Weserland-Klinik Bad Seebruch

Talkback
Image

Seebruchstr.33
32602 Vlotho
Nordrhein-Westfalen

85 von 110 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

19 Anfragen für Weserland-Klinik Bad Seebruch

Anfrage schreiben

Klinischer Fachbereich: Orthopädie   |  Anfrage von Rick186

Hallöchen, wer ist noch dort?

Aufenthaltszeitraum: 01.09.2020 bis 22.09.2020

Moinsen zusammen,

ich Rick im Kopf 12 aber in echt 45.Und fast nur Blödsinn im Kopp, ich möchte mal nachfragen ob sich noch wer in diesem Zeitraum in der Klinik befindet?

Würde mich freuen gleichgesinnte zu finden.

Grüße

Klinischer Fachbereich: Orthopädie   |  Anfrage von Stephan-toao

Reha im Juni - ist sonst noch wer da?

Aufenthaltszeitraum: 17.06.2020

Hallo zusammen,

ich wollte nur mal fragen, ob vielleicht noch jemand ab dem 17.06.2020 in der Weserlandklinik, Bad Seebruch ist.

Vielleicht kann man sich ja mal abstimmen.

lg Stephan

Klinischer Fachbereich: Orthopädie   |  Anfrage von Conny054

Jemand da...?

Aufenthaltszeitraum: 27.12.2017 bis 17.01.2018

Hallo !

Ich bin ab dem 27.12.2017 für 3 Wochen nach TEP Knie in der Reha . Ist jemand gleichen Zeit da?
Ist das Wlan wirklich so schlecht wie manche schreiben ?Und hat vielleicht jemand ein paar Tipps für mich ...es ist meine erste Reha ...

Über Antwort würde ich mich sehr Freuen...

Antwort von Weserland_BadSeebruch
am

Sehr geehrte Dame,
sehr geehrter Herr,

vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Einrichtung. Unser W-LAN befindet sich derzeit in der Umrüstung, daher ist die derzeitige Erreichbarkeit in der Tat eingeschränkt.

Sie wünschen weitere Infos? Rufen Sie mich doch gerne an! Sie können mich unter 05733 925 920 direkt erreichen.

Ich wünsche Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit, bis zum 27. Dezember!

Christopher Arndt
Verwaltungsleiter

Antwort von Grubenwehrmann
am

Wenn Du die richtige Einstellung zur Reha mitbringst,die Anwendungen mit Motivation ausführst und auch zusätzlich bereit bist etwas freiwillig mehr zu tun,dann verspreche ich Dir einen positiven Reha-Verlauf mit einer besseren Beweglichkeit und eine geistige Zufriedenheit nach den Anwendungen.Es wird nicht jeder Tag ein Erfolgstag sein aber es wird in kleinen schritten vorangehen.Die Physiotherapeuten haben alle sehr viel Verständnis und gehen individuell auf Deine Bedürfnisse ein.Denke daran,Priorität hat nur Deine Sache,Deine Verletzung.Lass dich von unzufriedenen Mitpatienten(es gibt Menschen die Meckern über alles)nicht runter ziehen.Zieh Dein Ding durch,konzentriere Dich auf Dich und alles wird gut.Das Verspricht Dir,Rainer der Grubenwehrmann!! Ich hoffe,ich konnte weiterhelfen und Dir Deine Erwartungsangst etwas nehmen.Also mit Einsatz in die Reha , nutze alle Angebote,dann liegt alles in Deiner Hand. Also,genieße die Reha,zeige Einsatz und habe Spaß,wird schon!

Antwort von Conny054
am

Danke für die Antwort !

Mein Knie ist Operiert und ich bin heute aus dem Krankenhaus entlassen worden .
Ich habe schon einige Monate lang vor der OP im Krankenhaus in der Reha Abteilung Muskelaufbau gemacht ,
was mir nach der OP sehr gut geholfen hat.
An Motivation wird es wohl nicht scheitern .
Trotzdem vielen Dank für die Antwort.
Ich wünsche Ihnen schöne Weihnachten und ein gesundes Neues Jahr !

Lg Conny

Antwort von Grubenwehrmann
am

Hallo Conny054 ,mit der klasse Einstellung bist du auf der sicheren Seite . Vorher zu trainieren war wichtig und richtig ,habe ich auch gemacht . Ich bin mir sicher du machst das schon . Wünsche dir ein frohes Fest ,einen guten Rutsch ( nicht ausrutschen )und eine erfolgreiche Reha . Grüße Grubenwehrmann

Klinischer Fachbereich: Orthopädie   |  Anfrage von BiggiBix

Jemand da?

Aufenthaltszeitraum: 18.10.2017 bis 08.11.2017

Mohoin...

Jemand hier, die/der auch rein zufällig in dem Zeitraum in BAD SEEBRUCH ist?

Vlg Bixi

Antwort von Anni25
am

Ich komme am 17.10.2017 in die Rehaklinik.
LG Anni

Klinischer Fachbereich: Orthopädie   |  Anfrage von Heidi272

Klinikaufenthalt

Aufenthaltszeitraum: 27.06.2017 bis 18.07.2017

Wer fährt denn zur gleichen Zeit

Klinischer Fachbereich: Orthopädie   |  Anfrage von baltrum

Wer reist auch am 11.08.2015 an

Aufenthaltszeitraum: 11.08.2015 bis 01.09.2015

Hallo,
wer reist auch am 11.08.2015 an. Wäre schön wenn einer Antworten würde

Ältere Anfragen anzeigen...

Neue Anfragen für andere Kliniken

Sie sind nicht sicher, ob dieses Anfrageforum der richtige Ort für Ihre Frage ist? Schauen Sie existierende Anfragen an, dann wissen Sie mehr: