Sachsenklinik GmbH & Co. KG

Talkback
Image

Parkstraße 2
04651 Bad Lausick
Sachsen

314 von 352 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

64 Anfragen für Sachsenklinik GmbH & Co. KG

Anfrage schreiben

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von elv2

Anreise Mitte Dezember

Guten Tag,
ich werde Mitte Dezember von Hamburg aus anreisen. Wer ist denn noch so dabei?
Ist es möglich Weihnachten zu Hause zu verbringen? Hat da jemand Erfahrung?
Die Bewertungen fallen ja hier sehr positiv aus. Da freut man sich richtig auf eine tolle Zeit.

Klinischer Fachbereich: Neurologie   |  Anfrage von Claudinchen48

Klinikaufenthalt

Hallo, ich bin ab 10.9.2019 für 4 Wochen in der Sachsenklink. Wer ist noch mit dabei? Lg

Klinischer Fachbereich: Orthopädie   |  Anfrage von kela2

Reha

Aufenthaltszeitraum: 27.11.2017

Hallo, bin ab 27.11.17 für drei Wochen in der Sachsenklinik zur Reha.
Wer ist zu diesem Zeitpunkt noch dort?
Würde mich über Antworten freuen.

Antwort von ankeM2
am

Hallo, ich bin auch ab 27.11. in der Reha. Freu mich schon total

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von aujmama

Anreise Anfang August

Hallo.
Ich habe eine Bewilligung erhalten und freue mich auf die Sachsenklinik.
Ist noch jemand ab dem 08.08.17 da?
Würde mich freuen ????

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Felixderhasi

Wer ist von Mitte Juni 2017

Aufenthaltszeitraum:

Ich hab endlich die Bewilligung. Wollte mal fragen, ob das hier jemand sieht weiss ich nicht, aber wenn ist auch jemand ab Mitte Juni da?2017?
Würde mich freuen wenn sich jemand meldet.Danke vorab

Antwort von tinchen27
am

Hallöchen, bist du denn in der sachsenklinik oder im Haus hermannsbad? Bin jetzt seit Mittwoch hier und kann bis jetzt auch nur gutes berichten. Jeder der hier ankommt Word herzlich aufgenommen und bekommt einen Paten zur Seite gestellt, dass heißt, du hast einen persönlichen Ansprechpartner, der für Fragen immer für dich da ist. Aber hier kann man wirklich zu jedem gehen, sind alle sehr nett und stehen dir auch für fragen zur Seite. Nun ist die Frage in welcher Klinik du bist, weil ich von der Sachsenklinik keine Ahnung habe, wie es dort abläuft.

Klinischer Fachbereich: Orthopädie   |  Anfrage von mario121269

reha wer ist noch da

Aufenthaltszeitraum: 01/2017 bis 02/2017

Hallo fahre ende januar für drei wochen nach bad lausick in die sachsenklinik zur reha wäre schön wenn sich jemand meldet der vieleicht auch in der zeit dort ist lg mario

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Flo45

Aufenthalt Oktober 2016

Aufenthaltszeitraum: 05.10.2016 bis 09.11.2016

Hallo,

ich bin ab 05.10.2016 im Haus Herrmannsbad. Ehrlich gesagt, ich bin auch etwas aufgeregt, was mich dort erwartet, aber ich freue mich sehr auf die Reha. 5 Wochen können aber dennoch ganz schön lang sein ... ;-) Würde mich freuen, wenn sich jemand meldet, der auch ungefähr über diesen Zeitraum dort ist.

Ansonsten liebe Grüße und auf bald.

Flo

Antwort von sammylein2
am

Hallo!

Ich fahre am 08.11.2016 für 5 Wochen in die Sachsenklinik Bad Lausick, Haus Herrmannsbad. Würde mich freuen, wenn sich jemand meldet, der auch ungefähr über diesen Zeitraum dort ist.

Bitte meldet euch, wir können uns schon vor dem Antrittstermin austauschen,das wäre supiiii!!!!

Bis bald

Sammylein

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Schlaefer

Infos Haus Herrmannsbad

Guten Tag,
da leider viele Infos fehlen, die den Aufenthalt hier betreffen, hier ein paar Infos aus Patientensicht:


Ich schreibe hier über das Haus Herrmannsbad (kurz HH) (Badstraße 35, nicht zu verwechseln mit Parkstraße 2):

Parkplatz: Großer Patientenparkplatz neben Gebäude Parkstr., Entfernung ca. 200 m. Gebührenfrei. Be- und Entladen am HH möglich.

Eine Waschmaschine, 2 EUR, Waschpulver vhd., Weichspüler nein. Trockner, Klapptrockner vhd. Bügeleisen an Rezeption.

Zimmer mit Fön, sämtliche Kosmetika selbst mitbringen.

Internet: Hauptsächlich Lobby mit Hotsplots
Ticket 1 h ab 1. Login 2,00 EUR
Ticket 1 h Online Zeit 3,00 EUR
Ticket 7 Tage ab 1. Login 8,00 EUR Tickets an Rezeption.
Dazu Telekom, 1. Tag EUR 4,95, 1 Wo EUR 19,95, 1 Mo 29,95. Telekom tw. wohl auch auf Zimmern. Keine Erfahrungen.

Es ist ehemaliges Hotel. Entsprechende Räumlichkeiten.

Kein Kiosk im Haus. Weniges an Rezeption.

Antwort von Schlaefer
am

In ca. 1 km Entfernung REWE, Netto (gelber Netto) und Penny. REWE bis 22 Uhr geöffnet. Mehrere Lokale, Freizeitbad Riff mit guten Preisen und schmeckendem Essen im Restaurant, falls hiesiges Essen nicht angenehm (Apetito, Tiefkühlware, aufgewärmt). Weg zum Freizeitbad sehr kurz. 11.30 Uhr Öffnung, schafft man gut während Therapien.

Eine Patientenküche mit Kühlschrank, Kaffeemaschine und Wasserkocher vhd. Nutzung ab 16.15 Uhr in der Woche, da auch als Therapieraum dienend.

14 bis 17 Uhr im Speisesaal Kaffee, Kuchen und Eis erhältlich.

Automat für Kaffee und Zigaretten vorhanden. Wasserspender kostenlos stehen zur Verfügung.

Kleiner "Kurshop" mit sehr kurzen Öffnungszeiten vhd., dort vor allem Kunstgewerbe, etwas Süßigkeiten u. Hygieneartikel.

Weitere Aufenthaltsräume vor allem die sehr große Lobby, sonst wenig.

Wäschereinigung in einem Modegeschäft des "Zentrums" von Bad Lausig, d.h. Abgabe da möglich.

Deutsche Post mit Agentur vertreten.

Antwort von Schlaefer
am

Paketshops in div. Geschäften (Hermes z.B. gesehen), u.a. in einziger Tankstelle vor Ort.


Nachsendung von Post möglich, ggf. in Haupthaus am Wochenende abzuholen, da Rezeption in HH am Wochenende nicht besetzt.

Patientenbus vhd., der in "Zentrum" bringt.

Sehr wenige Geschäfte, typische Kleinstadt. Grimma oder Borna nächste große Geschäfte, Baumärkte u.ä.

Wenn man etwas zu kopieren hat, ggf. Rezeption gegen Gebühr, Ausdruck von Dokumenten ebenfalls. Ein PC-Arbeitsplatz gegen Gebühr, jedoch ebenfalls ohne Drucker und nie in Betrieb gesehen.

Soweit möglich, empfehle ich Anreise mit Auto.

Bahnhof recht nah, keine Deutsche Bahn, sondern Mitteldeutsche Regiobahn mit 2 Linien. http://www.mitteldeutsche-regiobahn.de/

Bahnhofsgebäude griechisches Restaurant.

Alle Angaben ohne mein Obligo und Vollständigkeit, Änderungen jederzeit möglich.

Allen einen guten Aufenthalt hier.

Ältere Anfragen anzeigen...

Neue Anfragen für andere Kliniken

Sie sind nicht sicher, ob dieses Anfrageforum der richtige Ort für Ihre Frage ist? Schauen Sie existierende Anfragen an, dann wissen Sie mehr: