ATOS Klinik Fleetinsel Hamburg

Talkback
Image

Admiralitätsstr. 4
20459 Hamburg
Hamburg

95 von 105 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
beste Organisation
Ausstattung und Gestaltung
beste Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

105 Bewertungen

Sortierung
Filter

Fleetklinik immer wieder

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles super
Kontra:
Es gab nichts negatives
Krankheitsbild:
Spinalkanalstenose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine tolle Klinik, klein übersichtlich, Schon am Empfang fühlt man sich wohl.
Hatte ein Einzelzimmer, super Betreuung. Das gesamte Pflegepersonal war freundlich und sehr hilfsbereit. Durch die OP am Spinalkanal war ich sehr auf Hilfe angewiesen.
Dr. Beyerlein hat mich operiert, auch nach der Entlassung war er immer und gut zu erreichen. Eine Mail geschrieben und er rief zurück. Ein toller Arzt , sehr menschlich.

Super und sehr kompetente Ärzte und Personal

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles Top ????
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Schulter TEP bekommen nach Omarthrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Habe ein neues Schultergelenk bekommen und bin super zufrieden. Tolle Ärzte , Schestern und Pfleger.
Sofort zur Stelle und immer freundlich und zuvorkommend.
Kann diese Klinik nur empfehlen ????????????
Danke Ihnen vielmals

hoch zufriedenstellende Leistung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Operation, stationäre Aufnahme
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
beide Hüften, Coxarthrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin in dieser Klinik in jeder Hinsicht (Operation,Beratung ,stationäre Aufnahme) hervorragend behandelt worden.Der Operateur, Dr. Sellckau ist nicht nur ein hochkompetenter, freundlicher,Patienten orientierter Arzt, sondern als Chirurg ein Spitzenkönner.Ich bin ihm sehr dankbar ,daß ich nach den Operationen ( beide Hüften !!) innerhalb kurzer Zeit jetzt wieder so flott laufen kann.Ich möchte Dr. Sellckau und die ganze Klinik ausdrücklich empfehlen.

Morbus Sudeck nach Hallux OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Frühstück war lecker
Kontra:
Siehe oben
Krankheitsbild:
Hallux
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

OP am Hallzx erfolgte ohne gründliche Voruntersuchung. Notwendigkeit zweifelhaft. Bipartiales, nekrotisches Sesambein mit Wundheilungsstörungen und Morbus Sudeck beeinträchtigen meine Gedundheit auch noch 5!!!!Jahre später. Ironisch könnte man kommentieren: Operation gelungen. Patient tot. Beides falsch. Ersteres leider. Letzteres zum Glück. Aber eine OP würde ich hier niemals mehr machen lassen.

1 Kommentar

Mayra_22 am 26.09.2022

Das tut mir leid, dass es Ihnen so schlecht geht, aber Ihr Kommentar verunsichert mich:
Sie schreiben zu Dr. Walpert auch auf www.jameda.de und zwar dass Morbus Sudeck bereits bei Ihnen vor Ihrer OP vorlag. Die Überschrift zu Ihrem Kommentar vermittelt für mich den Eindruck, dass diese Krankheit durch/nach Ihre OP bei diesem Arzt auftrat. Ich für meinen Teil bin auf jeden Fall sehr froh, dass Dr. Walpert auch uns „normal-sterbliche" Kassenpatienten behandelt (ein Vorgespräch bei ihm war sehr gründlich und die Indikation zur HV-OP für mich gut nachvollziehbar).

Atos Klinik Fleetinsel in Hamburg Note 1

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulterimlantat
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein sehr gutes Krankenhaus in Hamburg ist die Atos Klinik Fleetinsel Hamburg.
Von der Anmeldung, der Aufnahme und der Operation bis zur Nachsorge war alles perfekt.
Die Operation war ein voller Erfolg.
Mein Dank an Dr. Kircher und sein Team.
Ich kann diese Klinik nur empfehlen.

Großartige medizinische Behandlung / Betreuung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gesamte Personal war freundlich
Kontra:
Kann ich nichts finden
Krankheitsbild:
Ellenbogengelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann diese Klinik im Gesamtpaket mit einer Note 1 bewerten.

Ich war Patientin bei Herrn Dr. Kircher . Die Organisation in dieser Praxis ist hoch lobenswert. Die Freundlichkeit in dieser Praxis ist umwerfend.
Ich fühlte mich gleich gut aufgehoben.
Die Operation Ellenbogengelenk ist gut verlaufen. Die Betreuung von Herrn Dr. Kircher nach der Operation war jeden Tag auf Station gegeben. Stationsschwester, Stationsärzte , Krankenschwestern sowie die netten Damen, die Unterstützung der Krankenschwestern, waren hervorragend.

Ich würde mich immer wieder in dieser Klinik beim entsprechenden Krankheitsbild , operieren lassen.



Diese Klinik ist einfach einzigartig.

Patientin war ich Anfang Mai 2022

Knie? Ab in diese Klinik!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Hervoragendes OP-Ergebnis
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Außenmeniskus-Einriss Grad 3, Innenmeniskuss-Einriss (älteren Datums)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vorab: Alter 54, männlich (bereits 3 vorherige Meniskus-OP's in den letzten 25 Jahren, in anderen Einrichtungen)

Da ich relativ sportlich bin und gerne wieder schnell fit sein wollte, suchte ich nach einer spezialisierten Einrichtung für Knieverletzungen.

Von der ersten Kontaktaufnahme über das Formular der ATOS-Hompage bis zur Entlassung nach der OP wurde ich hervoragend betreut. Nach der Erstuntersuchung durch Dr. Sellkau wurden mir die Möglichkeiten und der zu erwatende Verlauf ausführlich erläutert, alles ohne OP-Druck bzw. Werbung.

Nach reiflicher Überlegung habe ich mich dann für die OP entschieden.

Am 18.05.22 wurde ich dann von Herrn Dr. Sellkau am Knie operiert.

Nach der Vorbereitung ging es dann zu Fuss (so hatte ich das noch nie erlebt : -) ) in den OP-Bereich. Das gesamte OP-Team war sehr freundlich und wirkte sehr beruhigend. Auch im Aufwachraum wurde ich später hervoragend betreut.

Neben den Teil-Resektionen am Innen- und Außenmeniskus (eingeklemmt und in den Gelenkspalt gerutscht) wurde der Knorpel geglättet und teilweise entzündetes Gewebe ("Schleimbeutel") entfernt.

Das zuvor besprochene Ziel der Vollbelastung noch am Tag der OP (nach meinen früheren Erfahrungen undenkbar!) wurde erreicht! Der erste Gang war zwar mühsam und auch schmerzhaft, sodass ich dann doch zu den Gehhilfen gegriffen habe. Seit dem aber nutze ich die Gehhilfen nur noch gelegentlich zur Sicherheit (z. B. Treppe). Das Knie ist wenig geschwollen und sieht schon wieder (die OP ist nicht mal 3 Tage her) gut aus. Ich bin beeindruckt, was anscheinend durch einen guten Operateur heutzutage möglich ist!

Die Unterbringung wurde bereits öfters geschrieben. Vergleiche mit einem Hotel sind dabei irreführend. Auch wenn die Zimmer nett eingerichtet sind, handelt es trotzdem um eine Klinik! Entsprechend ist das Personal auf der Station gefordert und kann gelegentlich auch verständlicher Weise mal gestresst wirken.

Ich empfehle die Klinik bzw. Dr. Sellkau ausdrücklich.

Bandscheibenvorfall LWS L5/S1

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Expertise, Gelassenheit, erstklassiger Service und Pflegepersonal
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich (29) wurde hier vor 2 Wochen aufgrund eines Bandscheibenvorfalls operiert.

Ich bin vorher fast 2 Jahre mit Schmerzen rumgelaufen. Verschiedene Orthopäden, sowohl Kasse als auch privat, wollten mich bis zum Ende austherapieren und haben behauptet, es werde oft nach 2 Jahren dann doch noch besser. Irgendwann habe ich die Schmerzen trotz Schmerztabletten etc. nicht mehr ausgehalten und einen kompetenten Operateur gesucht.

Dr. Beyerlein hat mir im Erstgespräch sehr klar gesagt, welche Optionen es gibt. Nach kurzer erfolgloser PRT habe ich mich für eine sehr kurzfristige OP direkt nach Ostern entschieden.

Die OP verlief völlig problemlos, obwohl es ein recht großer Bandscheibenvorfall war. Nach 2 Tagen konnte ich bereits wieder erste kleine Strecken völlig schmerzfrei (also ohne Nervenschmerz) gehen.
Es wurde offensichtlich hervorragend operiert.

Das Pflegepersonal und auch die Servicekräfte und Therapeuten sind dort super kompetent und hilfsbereit. Auch das Essen war nicht mit Krankenhausstandard zu vergleichen.

Alles in allem eine super Orthoklinik, die ich jedem mit ernsthaften Beschwerden nur wärmstens weiterempfehlen kann. Vielleicht gibt das hier ja jemandem den richtigen Denkanstoß für die Entscheidung, endlich schmerzfrei zu werden.

Vielen Dank an Dr. Beylerlein und sein tolles Team!

Beschwerdefreie Schulter

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Kalkschulter
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin am 6.12.17 an der linken Schulter von Dr. H. operiert worden, da sich Kalk im Gelenk und an den Sehnen festgesetzt hatte. Der Kalkhügel scheuerte am Schulterdach und verursachte solche Schmerzen, dass ich den linken Arm nicht mehr heben oder strecken konnte. Die OP wurde minimalinvasiv durchgeführt und ein voller Erfolg. Obwohl ich die Schulter 4 Wochen nicht gebrauchen und diese nur durch die Krankengymnastin bewegt werden sollte, konnte ich diese nach einer Woche schon wieder leicht ohne Schmerzen bewegen. Nach einem Vierteljahr war ich völlig beschwerdefrei und heute ist meine operierte Schulter beser als die andere. Sowohl die Diagnose durch den Operateur als auch die Nachsorge durch das Personal waren hervorragend. Auch die Sauberkeit war beachtenswert. Ich würde mich dort jederzeit wieder behandeln lassen.

Erstklassige Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 3.2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Fraktur Sprunggelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Beste Klinik!
Absolut empfehlenswerte Versorgung.
Nach einigen Arztbesuchen in anderen Kliniken, die vergebens zu keinem Ergebnis führten, konnte Dr.W. mir sehr versiert weiterhelfen und schnell die richtigen Maßnahmen einleiten. Ein großes Dankeschön auch für den Einsatz von Dr.W. bei der administrativen Vorarbeit.

Meine aufwendige Metallentfernung nach einer sehr komplexen Sprunggelenksfraktur wurde erstklassig versorgt. Die ärztliche sowie pflegerische Betreuung, mehrmals am Tag, spricht für sich. Die Mitarbeiter sind zu jeder Zeit für einen da und es herrscht keine Hektik.

Das Essen ist ebenfalls sehr gut und frisch, die Auswahl sehr vielfältig.

Das Krankenhaus ist sehr sauber und gepflegt. Die technische Ausstattung und Digitalisierung ist auf neustem Stand. Ebenfalls die Ausstattung in den Zimmern.

Eine klare 5* Bewertung!

So geht Klinik heute

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Kommunikation
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Schulter Artrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Beste Bedingungen! So geht Klinik heute!
Top Ärzte, Top Zimmer, Top Verpflegung!

Wenn Klinik dann hier!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das Essen auf einem Silbertablett
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Hallux Valgus
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Februar für 2 Nächte in dieser Klinik um meinen Hallux Valgus operieren zu lassen. Ich fühlte mich hier, vom ersten Moment an, sehr gut aufgehoben. Mein Arzt strahlte schon beim Vorgespräch soviel Ruhe und Kompetenz aus, dass ich wusste, hier bin ich richtig! Alle Mitarbeiter dieser Klinik, vom Reinigungspersonal bis zum leitenden Arzt sind so freundlich und hilfsbereit, dass man es fast nicht glauben kann. Ich habe leider schon in vielen Kliniken gelegen, aber diese ist nicht zu toppen. Ich möchte mich bei allen Mitarbeitern auf der Station 3 ganz herzlich bedanken!

Krampfadern-OP - top!

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
praktisch nichts
Krankheitsbild:
Varikosis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich im Feb. 2022 als Kassenpatient (eigene Zuzahlung aufgrund Chefarztbehandlung ca. 500 Euro) einer OP zur Krampfadernentfernung in der ATOS Klinik Fleetinsel unterzogen und kann diese wärmstens weiterempfehlen. Der vorausgehende Besuch zur Untersuchung war sehr vertrauenserweckend, die Termine zur OP-Vorbereitung hervorragend organisiert und innerhalb dieser mit praktisch keinen Wartezeiten verbunden.
Die OP selbst muß perfekt gelungen sein, denn abgesehen von der Aufwachphase brauchte ich keine Schmerzmittel (nur 3 Tage je 1 Ibu vorsichtshalber zur Abschwellunterstützung genommen), ich konnte bereits am Folgetag vorsichtig mehrere Stunden im Garten arbeiten (sic!) und am Tag darauf u.a. mit dem Fahrrad zum Einkaufen fahren (6 km). Diesen Stand hatte ich bei zwei früheren Krampfadern-OPs erst nach relativ vielen Tagen erreicht. Da ich mich schon vom Tag nach der OP an fitter und stabiler fühlte als vorher, nehme ich an, dass es sich um Krampfadern in veritablem Umfang mit entsprechendem
Blutvolumen gehandelt haben muß. Dies spricht klar für die Qualität der OP.
Der Umgang und die gesamte Athmosphäre waren freundlich und symphatisch, einziger kleiner Schönheitsfehler vielleicht, dass bei den Mahlzeiten etwas mehr Frisches hätte dabeisein können, aber bei nur einem Tag Aufenthalt ist dies natürlich keine repräsentative Einschätzung.

Beste Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Ist ja mehr Hotel der gehobenen Klasse als Klinik.)
Pro:
Einfach spitze
Kontra:
Gibt es nicht
Krankheitsbild:
Fuß
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin rundum zufrieden, bislang noch nie so eine gut organisierte Klinik kennengelernt. Die Ärzte sind sehr kompetent und freundlich, das Personal ist nicht zu toppen. Service allerste Sahne. Und die Verpflegung lässt keine Wünsche offen. Hier begebe ich mich jederzeit wieder vertrauensvoll her.

Schöne Klinik mit freundlichen Mitarbeitern

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Der Ablauf zwischen Aufnahme und OP war für mich ein kleines bisschen verwirrend)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Große Zimmer mit schönen Möbeln und und Bildern an den Wänden)
Pro:
Freundlichkeit und Zuvorkommen der Mitarbeiter, Aussehen der Zimmer, Essen
Kontra:
Krankheitsbild:
Hallux Valgus
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde letzte Woche operiert. Ich bin sehr zufrieden mit dieser Klinik. Bereits am Empfang fühlt man sich eher wie in einem Hotel als in einer Klinik (Personal ist freundlich und es gibt keine Stühle, eher Sessel ;) ). Sehr freundliches Personal! Besonders möchte ich mich bei Schwester Petra aus der Anästhesie, dem Personal aus dem Aufwachraum und bei den Schwestern und Pflegern der Station 3 bedanken.
Man wird hier sehr gut behandelt und es wird nie genervt auf einen reagiert (das kenn ich ganz anders aus einem anderen KH). Man darf zu jeder Zeit klingeln und bekommt immer eine schnelle Reaktion auf seine Anliegen.
Es gibt genug Wasser in den Zimmern, welches regelmäßig nachgefüllt wird, auch ohne Nachfrage.
Das Essen darf man sich selbst aussuchen. Es gibt Frühstück, Mittag, Kuchen und Abendessen. Beim Mittagessen gibt es ca 10 Gerichte aus denen man wählen kann, hier gibt es auch vegetarische Alternativen.
In der Klinik gibt es relativ gutes freies WLan. Zudem hat jedes Bett ein eigenes Entertainmentprogramm mit Filmen und Hörbüchern, das hab ich allerdings nicht genutzt, da ich genug anderes zu tun hatte.
Die Entlassung erfolgte nach 2 Nächten und war sehr unkompliziert für mich.
Ich würde die Klinik jederzeit weiter empfehlen!

Unhöfliche Aufnahme auf der Stadion

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter
Erfahrungsbericht:

Hallo ,

eine so unfreundliche Aufnahme auf der Station habe ich noch nie erlebt . Ich würde einfach in ein Zimmer gesteckt . Die bitte ob ich doch das freie Bett am Fenster haben dürfte , wurde wütend mit nein beantwortet, es gibt hier schließlich Pläne und die werden nicht verändert.
Wann die Operation statt findet würde mir auch nicht gesagt und ich musste Nachfragen . Wieder bei der wirklich sehr unfreundlichen Schwester.
Ich ein sehr freundlicher Mensch und frage sehr höflich.
So etwas unhöfliches habe ich noch nie erlebt .

Nettes Personal bis auf eine Krankenschwester

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Wirklich nette Lernschwester
Kontra:
Eine überforderte Krankenschwester
Krankheitsbild:
Knie-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war sehr zufrieden mit der fachlichen Kompetenz des Arztes. Bereits ohne MRT hatte er mir eine Diagnose gestellt, welche dann durch das MRT bestätigt wurde. Daher ließ ich mich in der Klinik operieren. Der Empfang am Morgen der OP auf der Station sowie unten im OP war freundlich. Alle waren sehr rücksichtsvoll und es wurde mir alles erklärt. Es war mein erster Krankenhausaufenthalt in Deutschland.
Nach der OP (wieder zurück auf der Station)wurde ich von einer sehr netten Lernschwester betreut. Sie machte mir selbst unangenehme Sachen so angenehm wie möglich. Die nächsten Tage hatte eine sehr unsichere Krankenschwester Dienst. Sie schien mir ein wenig überfordert und genervt. Der Pfleger am Nachmittag war wieder das ganze Gegenteil. Wirklich nett und zuvorkommend und hilfreich. Leider entließ mich diese überforderte Krankenschwester, so dass ich mit sehr schlechten Erinnerungen diese Klinik verlassen habe.
Mein erster Termin zur Nachsorge eine Woche nach der OP stellte sich beim Empfang als Herausforderung dar. Zuerst muss man mit Krücken sich durch mind. 2 Türen kämpfen. Dann soll man sich einchecken, den Impfpass zeigen und die Maske wechseln. Für einen gesunden Menschen kein Problem. Während die beiden Damen hinter dem Plexiglas einen beobachten, versucht man einen Platz für die Krücken zu finden, damit sie nicht umfallen. Mittendrin wird man (nachdem ich den Impfpass bereits gezeigt hatte) daraufhin gewiesen doch bitte die FFP2-Maske aufzusetzen. Ich hätte mir da wirklich etwas mehr Geduld gewünscht.
Zum Glück wurde mir dann in der Praxis selbst jede Hilfe angeboten und es mir so angenehm wie möglich gemacht. Der Arzt war wie immer nett und sehr kompetent und erklärte mir alles.

Bewegung 100%

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter op.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super zufrieden !
In besten Händen.
Fühlte mich sehr gut aufgehoben bezgl. meiner Schulter Operation die Dr. Rossbach durch geführt hat.
Egal ob Personal / Ärzte oder die Einrichtung der Zimmer alles war zu meiner vollsten Zufriedenheit.
Werde diese Klinik zu 100% weiter empfehlen.

Super Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die ganze Klinik ist super
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Hallux
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr hilfsbereites und höfliches Personal und Ärzte. Medizinische Versorgung sehr gut

Super Klinik!!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Klinik mit 4-Sterne Hotel Charakter)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Mitarbeiter, super Verpflegung und super Zimmer
Kontra:
zu kleine Wasserhähne im Bad
Krankheitsbild:
Schulterprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich lag dort vom 13.-18.09.21 und habe eine neue Schulter-Prothese (invers tep) bekommen.

Es ist eine hervorragende Klinik. Vom Reinigungspersonal angefangen über die Pfleger/-innen, den Physiotherapeutinnen (hatte nur weibliche) bis hin zu den Ärzten; den Damen in der Röntgenabteilung und am Empfang, waren alle sehr nett und hilfsbereit.
Ich habe mich zu jedem Zeitpunkt sehr gut aufgehoben gefühlt.

Die Verpflegung war ebenfalls super.

Ich habe wirklich nicht einen negativen Kritikpunkt am Personal.

Wenn ich einen negativen Punkt erwähnen kann, dann nur den, dass die Wasserhähne im Bad zu klein sind. Da kommt man knapp mit den Händen drunter :-)

Sprunggelenksarthrodese

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gut organisierte Sprechstunde
Kontra:
Langer Anfahrtsweg
Krankheitsbild:
Sprunggelenksarthrodese
Erfahrungsbericht:

Der Aufenthalt in der Klinik war super und das Personal war sehr hilfsbereit und nett. Jede Operation verbirgt Risiken, die im Vorfeld unterschrieben werden. Nach meiner Sprunggelenksversteifung im Februar 2020 wurde meine Hoffnung auf ein schmerzfreies Laufen nicht erfüllt. Aber bei den Kontrolluntersuchungen war alles immer in Ordnung und ich war laut Aussage von Dr. Walpert ein Einzelfall. Jetzt März 2021 sind die Schrauben (Nicht IN DER ATOS- Klinik) entfernt worden und ich habe endlich keine Schmerzen mehr. Irgendetwas lief bei der Operation wohl schief. Es soll keine Verurteilung sein nur ein kleiner Erfahrungsbericht von einer enttäuschten Patientin.

Beste Klinik der Stadt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Knie TEP (Vollprothese)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 1. bis 8.9 in der Fleetinselklinik für ein neues linkes Knie. Schon das Vorgespräch und die Organisation waren hervorragend, sehr freundlich und vor allem sehr zügig.
Nach einigen Tagen bekam ich bereits einen OP-Termin und am nächsten Tag meldete sich schon ein Sachbearbeiter der Klinik um alles für die anschließende Reha zu besprechen.

Beim Check-In wurde ich erst geröngt und dann auf mein Zimmer gebracht. Und das sah wirklich nicht aus wie ein typisches Krankenhauszimmer. Hell, groß, blitzsauber und luftig.

Die PflegerInnen waren ausschließlich wahnsinnig lieb und freundlich (bis auf eine, die hatte ich aber nach der OP im Oxycodonrausch angegrunzt, wieso sie denn bitte eine Maske mit der HSV-Raute trägt. Sorry nochmal :)

Am frühen Nachmittag nächsten Tag erfolgte dann die OP, richtig aufgewacht bin ich aber erst wieder im Zimmer. Es wurden sofort Schmerzmittel verabreicht. Nie gab es Diskussionen, im Gegenteil. Der Patient steht hier im absoluten Mittelpunkt und es wird wirklich alles getan, damit man sich 100% wohl fühlt.
Essen: der Wahnsinn. Eine sehr abwechslungsreiche Mittagskarte (vegan, vegetarisch, etc.) sowie Frühstück und Abendessen nach Wunsch. Das wurde täglich abgefragt. Obstsalat, Aufschnitt, Brotauswahl, Getränke, alles von sehr hoher Qualität.
Die Reinigungsdamen waren sehr freundlich und besorgt.
Zweimal täglich (auch am Wochenende!) Physio und Arztvisite.
Ich laufe jetzt, eine Woche nach dem Eingriff, schon besser als all die Monate davor. Ein sehr dankbares Lob an Dr. Sellkau und alle anderen!

Sollte ich nochmal einen orthopädischen Eingriff haben: nur dort!

Achja: die Klinik liegt direkt an einer sehr befahrenen Straße in der Innenstadt samt Feuerwache nebenan. Das kann schon mal SEHR laut werden. Aber irgendwann hört man es gar nicht mehr.

Am Bett hat man übrigens ein Entertainmentcenter mit Serien, Filmen, TV, Radio und Hörbüchern.

Und einen dicken, flauschigen Bademantel :)

Neurochirurgie nicht zu empfehlen!!!

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Versorgung in der Klinik durch das Personal
Kontra:
Alles andere
Krankheitsbild:
HWS Prolaps mit ausgeprägten deg. Veränderungen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

HWS OP letztes Jahr im Sommer. (Arzt hat sich vor der OP nicht blicken lassen) Es wurde eine Prothese eingesetzt. Beschwerden schlimmer als vorher; die eigentliche Ursache wurde nicht behoben. Auch nach mehrfacher Nachfrage keine Rückmeldung vom Operateur (ein Orthopäde). Ein absolutes no-Go. Etliche PRT’s nach der OP mussten sein, um einigermaßen schmerzfrei zu sein. Dadurch nervlich sehr angegriffen. Jetzt Revisions OP von einem Neurochirurg in einer anderen Klinik!
Fazit: nicht immer auf die Bewertungen im Internet verlassen. Ich bin ziemlich weit gefahren und sehr enttäuscht worden!

Zufriedenheit Hallux-OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 5.21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Super Klinik, super Ärzte)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Vollumfänglich, gut verständlich)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gutes Ergebnis)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Keine langen Wartezeiten)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Zuwendung dem Patienten gegenüber
Kontra:
Krankheitsbild:
Hallux Valgus OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Erfahrungen mit der Klinik sind ausschließlich positiv. Sehr freundliche Mitarbeiter und Ärzte. Sehr professionell und doch bodenständig. Dem Patitenten wird alles gut verständlich erklärt und man nimmt sich Zeit für den Patienten mit all seinen Fragen und Problemen. Das Ergebnis wurde nicht nur von mir sondern auch von weiterbehandelnden Ärzten und Therapeuten als sehr gut befunden.

Hervorragende Klinik im Herzen Hamburgs

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 221   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sauberkeit, Freundlichkeit des Personals
Kontra:
Krankheitsbild:
Fußfehlstellungs OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist herausragend in Sachen Sauberkeit, Freundlichkeit und Fachkompetenz.
Das Essen ist hervorragend.
Man fühlt sich rundum perfekt betreut.

Alles Top

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
HWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alles super ! So eine Klinik findet man selten. Die Schwestern und Pfleger einmalig freundlich und immer hilfsbereit. Die Ausstattung der Klink fördert die Genesung auch ungemein, das Essen ist besser als in manchen Restaurant. Und natürlich die Ärzte! Mir wurde alles sehr gut erklärt.... also alles in allem TOP !

Gut aufgehoben

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Super Team
Kontra:
Laute Straße
Krankheitsbild:
Meniskusanriss
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde hier am 3.3 2021 als Kassenpatient aufgenommen und hatte am selben Tag noch meine Meniskus Operation. Von vorangegangenen Untersuchungen, corona Test und einem ausführlichen Anästhesie Gespräch bis hin zur Entlassung wurde sich hier sehr gut um mich gekümmert.Das gesamte Team ist sehr freundlich und geduldig. Das Essen ist sehr gut und es ist hier sauber und ordentlich.Ich kann diese Klinik nur weiterempfehlen.

1A

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Rundumbetreung ganz toll
Kontra:
Krankheitsbild:
Knorpeltransplantation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin rundum zufrieden Wenn ein Krankenhaus dann wieder hier.

Man muss nicht zwangsläufig gern zur OP, wenn aber, dann dort

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Lockerheit und der offensichtliche Spaß Aller dort an der Arbeit
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Meniskusschaden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bereits bei der Anmeldung hat mich die Freundlichkeit überrascht. Dies ging weiter über den Erstbesuch und das Gespräch mit dem Arzt bis hin zur Aufnahme, OP , Verweildauer und Entlassung nach einem Tag - alles sehr kompetent und höchst professionell und sorgsam.

Arthrodese

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Spitzenmäßige Betreuung und tolles Essen
Kontra:
/
Krankheitsbild:
Arthrodese Fußgelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von Terminvergabe bis hin zur Entlassung alles sehr gut organisiert. Sehr nettes Personal, sehr kompetenter, einfühlsamer und menschlicher Arzt, der 2x täglich vorbeischaut. Spitzenmäßige pflegerische und ärztliche Betreuung und klasse Essen. Absoluter Hotelcharakter. Hier fühlt man sich wohl und bleibt gern auch länger. Besser geht's nicht. Wenn's sein muss, dann diese Spitzenklinik. Danke an Station 3 um Dr. W.

Professionell + menschlich zugewandt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Abwägende Beratung, gute Kontrolle der Maßnahmen
Kontra:
./.
Krankheitsbild:
Halux Ridigus
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

OP - Halux Ridigus

Zunächst: die Klinik ist gut mittels öffentlicher Verkehrsmittel zu erreichen, nach einer OP ist ein Halteplatz für PKW direkt vor dem Eingang, sodass der Transport gut organisiert werden kann.

Die Frage im Aufnahmebogen, wie man nach der Entlassung nach Hause kommt, zwingt außerdem im Vorfeld zu organisieren. Überhaupt war die Organisation durch die Orthopädie Elbchaussee sehr gut; die Mappe war sehr hilfreich, ich empfand die Bemerkung bei der Aufnahme beruhigend und mir zugewandt, dass es wieder eine OP von Frau Dr. Bleuel wäre.

Das Anästhesiegespräch war ebenfalls sehr konstruktiv, verschiedenen Möglichkeiten wurden abgewogen - ich konnte dann entscheiden. Bei der Durchführung fühlte ich mich gut aufgehoben: Ich sollte an etwas Schönes denken :-)
Offensichtlich wurde die Anästhesie sehr gut durchgeführt, denn es gab keine unangenehmen Nachwirkungen.

Die OP wurde offensichtlich ebenfalls, wie auch die Nachsorge, sehr gut durchgeführt. Ich sollte auf einer Skala die Schmerzen einordnen und bekam eine gute Einstellung der Medikamentation. Mehrfach täglich erfolgte eine Kontrolle durch Ärzte und Pfleger*innen - sehr gute Betreuung. Meine befürchtete Schwellung des Fußes blieb aus.

Ja, ich würde die Klinik einem Freund empfehlen.

Besser geht es nicht

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles vom Empfang bis zur Entlassung
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Ruptur an der Rotatorenmanschette
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Auf ausdrückliche Empfehlung meines Physiotherapeuten habe ich mich für diese Klinik entscheiden.
Vom ersten telefonischen Kontakt zur Terminvereinbarung bis zur Nachsorgeuntersuchung war alles perfekt. Jede einzelne Person mit der ich zu tun hatte, war freundlich, zuvorkommend und hilfebereit.
Nach jedem Arzttermin bekam ich einen ausführlichen Bericht nach Hause geschickt. Am Tag der Entlassung nach der OP wurde mir eine Mappe mit OP-Bericht und detailliertem Nachsorgeplan ausgehändigt.
Bei der zwei Mal täglich durchgeführten Visite hat der Arzt sich immer sehr viel Zeit genommen. Meine Fragen wurden zu jedem Zeitpunkt umfassend und ausführlich beantwortet.

So schön kann Krankenhaus sein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Arbeit von allen, die mir geholfen haben.
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie Tep
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin in der Zeit um den 6.10.20 hier zur Behandlung gewesen.Mir wurde eine KnieTep eingesetzt.Von der Organisation im Vorfeld, über die Operation bis zum stationären Aufenthalt alles perfekt.Die Planung für den Aufenthalt wurde nach meinen Wünschen gemacht. Die Op war sehr gut (ich kann ja nur das Ergebnis beurteilen).Die Anästhesie war perfekt,keine Übelkeit keine Nachwirkungen.Auf der Station sehr nette Pflegerinnen,die Zeit haben,Fragen zu beantworten und in der Zeit ohne Besuch( Corona)auch Zeit für ein Gespräch haben. Dass es sich um ein Krankenzimmer handelt, merkt man nur am Infusionsständer. Das Essen und die Auswahl sind spitze.Ich würde jederzeit wieder in dies Krankenhaus gehen.Der Arzt, der mich operiert hat, kam jeden Tag zur Visite, sogar Samstag Nachmittag.

Danke an Dr Walpert und das Team

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte und Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Hallux valgur und Rückfußkorrektur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin vor 19 Jahren schon einmal in dieser Klinik von Dr Walpert operiert worden. Für mich stand bei einer weiteren OP direkt fest, in die Klinik Fleetinsel zu gehen.
Super Arzt, sehr gute Betreuung in der Praxis, im OP, bei der Anmeldung, auf Station. Das Personal sehr freundlich und erkundigt sich, wie es einem geht oder wünscht gute Besserung, von Reinigungskraft bis hin zu den Ärzten, die sogar nach einem langen Tag abends oder sogar am Wochenende noch vorbei schauen und sich erkundigen. Sehr zu empfehlen, man begibt sich in die beste Klinik.
Auf Station fühlt man sich nicht wie in einem Krankenhaus, die Zimmer haben Wohlfühlatmosphäre. Alles sauber und ordentlich.

Top Klinik im Herzen von Hamburg

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (hervorragende ärztliche Betreuung)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Hallux Rigidus
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war am 3.9.2020 zur Fuß OP mit anschließendem Kurzaufenthalt (2 Nächte) zur Behandlung im Bereich Fußchirurgie im der Atos Klinik.
Meine Erfahrungen waren durchweg positiv.
Ein tolles Ärzte- und Pflegeteam, das unglaublich freundlich, kompetent und hilfsbereit ist.
Ich war sehr zufrieden und habe mich gut aufgehoben gefühlt und kann die Klinik uneingeschränkt weiterempfehlen.

Immer wieder

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles. Super Personal, Mega toll
Kontra:
Krankheitsbild:
Hallux rigidus
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin zum dritten Mal in der Klinik gewesen. Eigentlich sagt das schon alles aus.
2 x bei Dr. Wiemann mit Hallux valgus bzw. rigidus. Toller Arzt, kompetent, ruhig, genaue Erklärung wie alles von statten geht. Praxispersonal sehr , sehr nett, hilfsbereit.
Anästhesieärzte lassen sich Zeit bei der Besprechung. OP-Personal einfühlsam.
Stationspersonal höflich, habe nie jemanden mit schlechter Laune erlebt, egal wie oft geklingelt wurde. Essen trotz Corona-Krise toll.

1x bei Dr. Sellckau. auch hier alles genial verlaufen. Kann diese Klinik nur weiter empfehlen.

Top Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hier wird man schnell wieder gesund
Kontra:
Zimmer an einer 6 Spurigen Straße ,sehr laut.
Krankheitsbild:
Schulter -Hemiprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wohlwühlklink.Vom Anmelden bis zur Entlassung lief alles prima.Personal alle sehr nett.Der Operatur kam zweimal am Tag ,außerdem der Stadionsarzt auch noch.Fühlte mich sehr gut auf gehoben.Zimmer war eher ein Hotelzimmer.

Schnelle unkomplizierte und Professionelle Knie-OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Top Arzt, fürsorgliches Personal, Wohlfühl-Zimmer)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Professionell, verständlich, ohne Zeitdruck)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Aussergewöhnlicher guter Heilungsverlauf)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Professionell und eingespielt - Top Team)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Klimaanlage sollte Nachts nicht ausfallen/ausgeschaltet werden)
Pro:
Ablauf, Durchführung und postoperative Versorgung
Kontra:
Klimaanlage wurde abends abgeschaltet
Krankheitsbild:
Innenmeniskusriss
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe einen gerissenen Innenmeniskus der auf Grund seiner scharfen Risskanten den Knochenknorpel angegriffen hat. Man hat mir in sehr ausführlichen Gesprächen erläutert was zu tun wäre. Man ist auf meinen Terminwunsch eingegangen dies so schnell wie möglich zu erledigen. Keine 10 Tage später ging es nach Corona-Test, Blutabnahme und Anästhesiegespräch auch schon los. Nach 30 Minuten war die OP vorbei. Die Schwestern im Aufwachraum waren wirklich sehr fürsorglich und kompetent. Man bekam sofort Schmerzmittel falls notwendig, das war sehr angenehm. Das Zimmer war eher mit einem Hotelzimmer vergleichbar, nicht was ansonsten von einer Klinik erwartet. Auch hier war das Personal fürsorglich, professionell und hilfsbereit. Abendbrot war klasse ebenso das Frühstück. Am Morgen wurde mir bereits der Schlau gezogen und wenige Stunden später kam auch schon der behandelnde Arzt zur Visite. Es wurden noch Rezepte ausgestellt und kurz darauf kam noch die Physiotherapie die mit mir erste Übungen gemacht hat. Eine rundum tolle Betreuung. Kleiner Wermutstropfen war das die Klimaanlage abends ausgefallen war. Auf Grund der Lage meines Zimmers zur Straße war nicht an ein öffnen der Fenster zu denken. Ich konnte von Beginn bereits ohne Gehhilfen gehen, jetzt nach 3 Wochen laufe ich Treppen ohne Beschwerden rauf und runter. Das Knie ist noch leicht geschwollen aber in 1-2 Wochen sollte das auch der Vergangenheit angehören. Danke an das gesamte Team!

Ausgezeichnet

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hifsbereites Personal
Kontra:
Laut
Krankheitsbild:
Cox-Tep
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine sehr angenehme Klinik, die eher einem Hotel ähnelt. Ich hatte ein großes Einzelzimmer, alles war pieksauber. Schwestern und Pfleger waren stets sehr freundlich, immer zugewandt, ausgesprochen hilfsbereit! Vielen Dank dem ganzen Team!
Das Essen war hervorragend und sehr üppig.
Durch die Lage bedingt war es bei geöffneten Fenster sehr laut.
Leider habe ich die Narkosemittel nicht so gut vertragen, was nach ausführlichen Hinweisen an die Anästhesie schade war.
Der OP-Bereich bedarf in meinen Augen einer dringenden Überholung und entspricht eher nicht dem Standard der Stationen.
Die OP, vor der ich große Angst hatte, ist gut gelaufen, ich fühlte mich umsorgt und gut betreut.
Die Abläufe innerhalb der Klinik waren hervorragend, und auch für eine Ahb hat man sich trotz Coronazeiten sehr eingesetzt und alles möglich gemacht.
Zuletzt einen großen Dank an meinen Operateur, der mir mit viel Fröhlichkeit Vertrauen und Zuversicht einflößen konnte und jeden Tag kurz an meinem Bett stand.
Ich würde wiederkommen, was hoffentlich nicht sein muss.
Alles Gute!

So geht es also auch!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Meine Reha ist noch nicht klar, liess sich bisher nach Änderung auf meinen Wunsch hin bisher nicht klären. Haben sich aber die Ärzte gekümmert.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (nur die Lüftung im Bad ist optimierbar)
Pro:
Alles
Kontra:
Mini Mecker: das Mittagessen ist schlecht, dafür gibt es morgens und abends individuelles Essen, das vor Ort zubereitet wird
Krankheitsbild:
Knie Tep
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hervorragende ärztliche und pflegerische Betreuung! Freundlich, sehr kompetent, alle nehmen sich Zeit, ich bin positiv überrascht.

Weitere Bewertungen anzeigen...