Sana-Herzzentrum Cottbus

Talkback
Image

Leipziger Strasse 50
03048 Cottbus
Brandenburg

97 von 102 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
beste Organisation
Ausstattung und Gestaltung
beste Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

102 Bewertungen

Sortierung
Filter

SUPER Behandlung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (ewig lange Wartezeit auf Entlassungspapiere)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
zu 99 % prima
Kontra:
1 % negativ,die ewig lange Wartezeit auf die Entlassungspapiere
Krankheitsbild:
Herzklappen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ich,61 Jahre,mußte für 1 Nacht in der SANA- Herzklinik bleiben.Hatte dort eine Voruntersuchung für eine Herzklappen- OP.Ich war sehr überrascht über die Freundlichkeit des gesamten Personals.Zwar wollte ich mir eine 2. Meinung in einer anderen Herzklinik einholen,dies aber finde ich nicht notwendig!

Einfach grandios!

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Immer nettes Personal, für Getränke ist gesorgt
Kontra:
Zweite Auswertung des Labors hat ziemlich lange gedauert, ist jedoch nicht Schuld des Herzzentrums da das Labor außerhalb liegt
Krankheitsbild:
Herzstechen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin schlicht und ergreifend beeindruckt vom Herzzentrum. Ich kam mit Brustschmerzen und schnellem Puls dort an (Einweisung vom Hausarzt). Es wurde gar nicht lange gefackelt und es ging gleich zum Gespräch um einen Überblick zu bekommen, danach sofort EKG und Blutabnahme. Als die Blutwerte da waren wollten sie noch einmal welches abnehmen und hat man mir in aller Ruhe erklärt warum und beruhigend auf mich eingewirkt. Ein Wert wäre wohl recht grenzwertig und sie wollen nochmals prüfen. Als der besagte Wert rückläufig war, durfte ich dann - äußerst beruhigt - wieder nach Hause fahren. Es kam während der Wartezeit ständig Personal um Getränke und Becher zu bringen und leere Flaschen und Becher zu entfernen. Die Schwestern haben mir sogar netterweise etwas zu essen angeboten! Das Essen war großartig! Das Brot war tatsächlich Brot und keine Gummimatte mit Hefegeschmack, die Beilagen frisch, der Salat lecker.
Anschließend bleibt zu sagen: Sehr sehr gutes Personal, die Ärzte sprechen mit einem (da wo ich wohne ist es beinahe so als würde man den Papst sehen wenn man mal einen Arzt erwischt), alle Fragen werden geduldig beantwortet, selbst wenn man mehrmals das Selbe nur mit unterschiedlichen Worten fragt (Sorry nochmal dafür). Weiter so! Ihr seid großartig!

Thorakoskopische Ablation

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Exzellente Operationsmethode
Kontra:
Krankheitsbild:
Vorhofflimmern
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

-Exzellente ärztliche und pflegerische Betreuung.
-Hohe soziale Kompetenz.
-Im Vorfeld der OP umfassende Erörterung der
vorgesehenen Schritte und Abläufe.
-Ausgeprägte Konsultationen im Rahmen der täglich
stattfindenden Visite
-Der Patient fühlt sich optimal betreut und versorgt

super Betreuung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzklappe Mitral kaputte Sehne
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr professionelle, hoch kompetente und freundliche Behandlung und Betreuung!

Aortenklappenersatz durch die Brust

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr motivierte Mitarbeiter
Kontra:
keine
Krankheitsbild:
Aortenklappenstenose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Aortenklappe war nun derart verkalkt, das der betreuende Kardiologe eine OP in 2019 für erforderlich hielt. Die zunehmende Verkalkung wurde über viele Jahre hinweg mittels der Echokardiographie beobachtet. Somit konnte ich mich mit Hilfe der Klinikbewertungen und mit Internetrecherchen gut auf eine OP vorbereiten. Letztendlich hatte ich nach einem Gespräch mit Dr. Just die Hoffnung, das das Team um Dr. Just im Sana Herzzentrum Cottbus einen Aortenklappen"tausch" ohne Öffnung des Brustbeines(Sternum) durchführen könnte.
Sofort nach der OP am 21.2.2019 galt mein aller erster Blick gleich dem Sternum. Tatsächlich, ein Schnitt war nur im oberen Rippenbereich vorhanden! Seitdem bin ich nicht in der Lage, das Herzzentrum neutral zu bewerten. Ich empfinde die OP und auch die nachfolgende Betreuung des Patienten als bestens durch die Schwestern, Pfleger, Reinigungskräfte und Ärzte organisiert. Selbst der Chirurg verabschiedete sich von mir persönlich.
Insgesamt wurde der Heilungsprozess dadurch erheblichst beschleunigt:
20.02. bis 27.02.2019: Aortenklappenersatz und Krankenhausaufenthalt;
28.02. bis 13.03.2019: Krankschreibung(AU);
14.03. bis 03.04.2019: teilstationäre AHB in Burg(Spreewald) mit eigenem PKW;
04.04. bis 05.04.2019: Krankschreibung(AU);
ab 08.04.2019: Wiederaufnahme der Arbeit (vorzugsweise Büroarbeit, kein Hamburger Modell)

Meinen aufrichtigen, herzlichen Dank an allen Mitarbeitern des Sana-Herzzentrum Cottbus

Herz OP am offenen Herzen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Für alle zukünftigen Patienten nur zu empfehlen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ärzteteam und Pflegeteam sehr kompetent)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Spüre nach kurzer Behandlungszeit Erfolge)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr dezent)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Alle denkbaren und nicht denkbaren Hilfsmittel stehen zur Verfügung)
Pro:
Sehr motivierte Mitarbeiter
Kontra:
Müßte ich jetzt lange überlegen
Krankheitsbild:
Defekte Aortenklappe
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte Glück! Wenn man bei einer kaputten Aortenklappe von Glück sprechen kann. Aber mein Glück dabei war es,dass ich als Nordlicht von der Küste von meinem Kardiologen an das Sana Herzzentrum Cottbus verwiesen wurde. Schon bei Ankunft und Einweisung ist man von dieser Einrichtung angenehm überrascht. Zumal sich niemand mit derlei Problemen leicht tut. Hier spürt man in jedem Moment, dass alle Mitarbeiter hinter dieser Einrichtung stehen. Der Patient steht hier wirklich im Mittelpunkt.Es sind viele Kleinigkeiten, die dieses große Bild abgeben. Von der Aufnahme, über Vorbereitung zur OP, die Herz OP selber. Es geht weiter mit der Stabilisierung des Patienten, über dessen Mobilisierung bis zur Entlassung - Hier verabschiedet man sich wie von einer großen Familie. Selbst der zuständige Chirurg verabschiedet sich persönlich. Aber am Erfolg der OP tragen alle ihren Anteil, Ärzte, Schwestern, Pfleger, die fleißigen Mitarbeiter der Reinigung und auch sehr wichtig! Die gute Verpflegung! Heute, 13 Tage nach meiner OP fühle ich deutliche Fortschritte. Ein neues Gefühl, den eigenen Körper mit genug Sauerstoff versorgen zu können. Ich kann mich schon jetzt wieder auf meine geliebten Spaziergänge an der Ostsee freuen.
Meinen aufrichtige, herzlichen Dank an alle Mitarbeiter des Sana Herzzentrum Cottbus
Egmont Vergin
Graal-Müritz

Nette, kompetente Betreuung bei der Herzklappen OP

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 08.01.2019 hatte ich eine Herzoperation im Sana-Herzzentrum Cottbus.
Die Vorbereitung und Nachsorge erlebte ich auf allen 3 Stationen. In dieser Zeit habe ich Ärzte, Schwestern, Pfleger sowie alle anderen mittel- und unmittelbar Beschäftigten, mit denen ich Kontakt hatte, als professionelle, fleißige und überaus nette Menschen kennengelernt. Nach meinem Eindruck üben diese nicht nur einen Beruf aus, sondern folgen einer Berufung.
Ich möchte mich auf diesem Weg noch einmal bei allen für die gute Betreuung und Pflege bedanken.
Mein besonderer Dank gilt Frau Oberärztin Dr. M und ihrem OP-Team.
Durch ihre sehr gute Arbeit kann ich hoffentlich noch einige Jahre am Leben meiner Familie teilhaben.

Dankeschön

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Betreung
Kontra:
Krankheitsbild:
Lungenvenenfehlmündung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vielen Dank für die außerordentlich gute Betreuung im Herzzentrum.
Die Vorgespräche mit den Ärzten waren sehr informativ und verständlich. Die Behandlungen, Betreuung und Pflege durch das DHZ sind hervorragend.
Vielen Dank an die Ärzte und Schwestern!!!

Super Team (ärzliche und plegerisch )

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr Freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Bypässe
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist ausgesprochen gut.
Mir wurde sehr sehr gut geholfen (Bypass)
Nochmal ein sehr großes Lob an das gesamte Team
der Klinik.

sehr gute OP und Betreuung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz des Teams
Kontra:
Krankheitsbild:
Hauptstammstenose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mittlerweile sind nach der Bypass-OP in ihrem Hause 6 Monate vergangen und ich möchte mich für den gelungenen Eingriff durch das Team von Oberarzt Dr.Just und die anschließende sehr gute Betreuung in Ihrem Haus recht herzlich bedanken.

Mir geht es sehr gut und die sichtbaren Narben am Brustkorb und Schienbein sind kaum noch sichtbar.

Vielen Dank dafür und allen Mitarbeitern der Sana-Klinik eine schöne Adventszeit und erholsame Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr!

R.Fritzsche

Lob für die Krankenschwestern und Pfleger

Kardiologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bypass-OP und Defibrillator
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Schwesternpersonal ist sehr zuvorkommend und auch ein Teil der Ärzte

Hätte nicht besser sein können

Neurologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die ausgezeichnete persönliche Betreuung insgesamt
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzinfarkt und Hirnblutungen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Bruder erlitt einen Herzinfarkt und landete bei dem dadurch begründeten Sturz so auf dem Kopf, dass er Hirnblutungen davon trug. Er lag 4 Wochen im Koma auf der Intensivstation und wurde dort medizinisch und pflegerisch bestens betreut. Wir konnten ihn jederzeit besuchen. Da es im Urlaub geschah, war die Klinik weit entfernt, ein bezahlbares Angehörigen Zimmer wurde uns schnell zur Verfügung gestellt. Der Chefarzt persönlich hat sich unglaublich dafür eingesetzt ein KH nahe des Wohnortes zu finden, sowie die Kostenübernahme zu klären. So einen persönlichen Einsatz haben wir in einem KH noch nicht erlebt!
Erstklassig!

Herzoperation

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Einsetzen von Ministralklappenclips und Einsetzen BioHerzklappe
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bericht meiner Oma Gisela Bugs:

"Am 03.01.2018 wurde ich im Sana Herzzentrum auf Empfehlung von Herrn Dr. Kirsch (Kardiologe in Teupitz) von Herrn Prof. Dr. Fritzsche (Ärztl. Direktor/ Chefarzt der Herzchirugie) am Herzen operiert. Da wegen der schweren Vorerkrankungen die OP keiner übernehmen wollte, entschloß sich Ihr Professor mich zu operieren.
Auf diesem Wege möchte ich mich bedanken. Meine Lebensqualität hat sich durch seine OP verbessert. Meine Lebenschance ist dadurch wieder gestiegen, was ich Ihrem Professor verdanke. Mein Dank gilt auch allen Beteiligten, wie Schwestern und Ärzten."

Gisela Bugs

Erlebnisbericht nach erfolgreichem operativem Eingriff am Herzen

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz, Freundlichkeit, kurze Wege
Kontra:
Krankheitsbild:
Aortenklappenstenose 3.Grades
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In der Zeit vom 18.10. bis 26.10.2018 wurde ich wegen einen Herzklappenerkrankung im Herzzentrum Cottbus chirurgisch behandelt. Abholdienst, stationäre Aufnahme, noch nötige Voruntersuchungen - alles erfolgte zügig und kompetent. Die fachliche Aufklärung anaesthesiologischer- und herzchirurgischerseits war sehr ausführlich und verständlich und schuf so sofort eine Vertrauensbasis. Am Folgetag Klappenersatz in minimal invasiver Technik mit vollem Erfolg.
In der intensiven Nachsorge wurde ich mit viel menschlicher Zuwendung und fachlichem Können in kleinen Schritten wieder aufgebaut. Die Mitarbeiter(-innen) agierten gleichsam als Freunde in der Not und taten alles, die schwierigen ersten post-op. Tage zu erleichtern. Das ganze Personal strahlte trotz hoher Arbeitslast einen Optimismus aus, der uns Patienten zur Genesung sehr hilfreich ist.
Am 26.10.2018 konnte ich bei reizlosen Wundverhältnissen in die Häuslichkeit zurück und warte auf meine Anschluß-Heilbehandlung, die bereits am 07.11.2018 beginnt.
FAZIT: Dem Schwestern- und Ärzte-Team um Prof. Dr. Fritzsche meinen tiefempfundenen Dank. Ich will aber auch die nichtmedizinischen Mitarbeiter nicht vergessen, ohne deren Engagement keine Klinik laufen kann. DANKE!

Kompetenz verbunden mit Freundlichkeit und Engagement

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
generelle Betreuung, medizinische Behandlung, Ausstattung
Kontra:
Mahlzeiten / Verpflegung eher einfach
Krankheitsbild:
Mitralklappenprolaps
Erfahrungsbericht:

Im August 2018 wurde bei mir ein akuter Mitralklappenprolaps Syndrom Stufe 3/4 (plötzlich aufgetreten während sportlicher Belastung) diagnostiziert. Eine Operation musste schnell erfolgen und war nicht länger verschiebbar. Es erfolgte die Verlegung in das Herzzentrum in Cottbus. Dort wurde ich sofort professionell aufgenommen, untersucht und durch den aufnehmenden Arzt über das weitere Vorgehen umfänglich informiert. Die OP verlief erfolgreich (Mitralklappen Konstruktion möglich), die Nachbehandlungen und Pflege erfolgten ohne Komplikationen und nach meinem Ermessen sehr kompetent. Die Mitarbeiter waren durchweg engagiert, freundlich und zuvorkommend, was für die Erholungszeit sehr förderlich ist. Insgesamt war ich 10 Tage in der Klinik (Wochenende Einweisung).
Nochmals vielen Dank an das gesamte Ärzte, Pflege und Therapeuten Team.

Krankenhaus mit Herz und Kompetenz

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
kompetentes freundliches Klima
Kontra:
Krankheitsbild:
Mitralklappenrekonstruktion
Erfahrungsbericht:

Meine Mitralklappe musste rekonstruiert werden. Vom Fahrdienst wurde ich zu Hause abgeholt.Die Aufklärungsgespäche mit dem Operateur und dem Narkosearzt waren sehr hilfreich - alle Fragen wurden freundlich beantwortet und jeder nahm sich auch die notwendige Zeit. Die Atmosphäre auf Station oder auch bei Untersuchungen war immer entspannt, freundlich und man fühlte sich immer in guten kompetenten Händen. Insgesamt musste ich nur 8 Tage in der Klinik verweilen und ich würde mich immer wieder für diese Klinik entscheiden.Auf diesem Weg noch ein Dankeschön an das gesamte Team.

kompetentes Personal

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (zu viel Dokumentationen)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Pflegepersonal stets freundlich und hilfsbereit.
Kontra:
Patienten die vom Wachschutz gesichert werden, sollten grundsätzlich nicht mit anderen Patienten zusammengelegt werden.
Krankheitsbild:
Bypass OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 10.04.2018 wurden bei mir 3 Bypässe angelegt.
Mit großem Vertrauen bin ich in das Sana Herzzentrum gegangengen, da ich bereits vor 12 Jahren schon einmal hier zu einer Herzkatheteruntersuchung war.Die guten Erfahrungen wurden durchweg bestätigt.
Die Kompetenz der Ärzte, die sehr gut verständliche Darlegung der bevorstehenden OP auch der Hinweis auf eventuelle Komplikationen lösten bei mir großes Vertrauen und Zuversicht aus.
Das durchweg freundliche und hilfsbereite Pflegepersonal half mir schnell wieder fit zu werden.Heute ca 5 Wochen nach der OP und einer 3 wöchigen Kur, kann ich nur meinen größten Dank für eine hervorragende Arbeit des gesamten Personals aussprechen.

Atmosphäre, Vertrauen und medizinisches Können

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017/18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (fachlich kompetent, offen)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (klare Konzeption)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (straff und zweckmäßig)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (hohes Niveau)
Pro:
Zuversicht durch Vertrauen
Kontra:
Krankheitsbild:
Perikarderguss, Herzklappe
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Meine Frau und ich wurden erfolgreich behandelt und kommen wie Bekannte von uns zu dem Ergebnis,dass diese Klinik für Herzpatienten ein Juwel ist. Es stimmt einfach alles:
-Technische Ausstattung modern,
-Arbeitsatmosphäre und Organisation ruhig,aber zielorientiert,
-Fürsorge und Verpflegung sehr ansprechend,
-Einstellung und Aufmerksamkeit gegenüber dem Patienten stets positiv und vor allem
-das medizinische Niveau und Können beispielhaft.

Möge das erworbene Ansehen der Klinik und das Vertrauen der Patienten erhalten bleiben, dann kann die Bevölkerung um Cottbus mit Zuversicht alt werden.

Herzklappenoperation

Kardiologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Aussage ergebnisorientiert)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (Aussage ergebnisorientiert)
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Aussage ergebnisorientiert)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (Aussage ergebnisorientiert)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Aussage ergebnisorientiert)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzklappenfehler
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der Patientin wurde nach mehreren Untersuchungen in renommierten Kliniken eine Herzklappenoperation empfohlen. Als sich ihr Zustand verschlechterte, wollte sie vor erneuter Reise nach Kroatien und Erwerb eines neuen Autos die angeratene Operation noch rechtzeitig durchführen lassen und entschied sich aufgrund räumlicher Nähe und guter Bewertungen für SANA. Nach erfolgter Operation freuten wir uns über wir die Nachricht, dass alles erfolgreich verlaufen sei. Umso größer war das Erschrecken am Folgetag, dass plötzlich eine erneute Operation durchgeführt werden musste. Die Patientin verstarb. Um eine Fehlinterpretation der Fachbegriffe zu vermeiden, nenne ich nur die erhaltene Aussage, dass ein Riss erfolgt sei. Vor diesem Hintergrund und kürzestem Aufenthalt ist eine Einschätzung nur sehr bedingt möglich.

Einmalige Behandlung

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (weiter so)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (vertrauensvoll)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (besser geht nicht)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzklappen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr geehrter Herr Prof.Dr.Fritzsche !
Meine Frau Sonja Günther war fast 7Wochen in Ihrer Klinik.Sie war zur rechten Zeit am rechten Ort.Ich möchte Sie zu Ihrem Team gratulieren.Sie verfügen über ein sehr gutes Ärzte und PflegeTeam.Obwohl meine Frau eine sehr kritische Phase durch machen mußte habe ich nie das Vertauen an Sie und Ihrem Team verloren.Besonders möchte ich mich bei Oberarzt Dr.Huber für seine fachliche und für mich sehr persönliche Unterstüzung bedanken.Alle Pleger Schwestern mit denen ich zu tun hatte vertienen meinen Respeckt für ihre aufopfernte Arbeit.Schwester Anja Rudolph möchte ich persönlich Dank sagen auch im Namen meiner Frau sie hat sich so für meine umsorlich bemüt.
Nochmals vielen Dank macht wieder so.
Ehemann Hans Günther

Ich habe gerne den Kuchen mit gebracht.

Erfolgreiche Bypass-OP

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Der Chefarzt und das gesamte Team
Kontra:
Krankheitsbild:
verstopfte Herzkranzgefäße
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich beziehe mich hier auf das Sana-Herzzentrum in Cottbus, wo ich 2012 operiert worden bin und 3 Bypässe bekam. Ich bin über 85 Jahre und mir geht es immer noch sehr gut dank der guten Operation.

Die Klinik kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetentes und Super freundliches Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Aorthenklappenersatz
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Auf Grund einer Aortenstenose III. Grades war bei mir ein medizinisch notwendiger Aortenklappenersatz angezeigt.
Da ich nicht akut ins Krankenhaus musste, konnte ich mir im Vorfeld die Bewertungen der in Frage kommenden Herzzentren in Berlin und Brandenburg im Internet ansehen.
Ich habe mich für das Sana Herzzentrum Cottbus entschieden.
Im Dezember 2017 musste als Voruntersuchung eine Herzkathederuntersuchung durchgeführt werden.

Alle positiven Bewertungen haben sich bestätigt.

Auf Grund der rundum positiven Erfahrung bei der Voruntersuchung, habe ich mich auch für die OP für das Sana-Herzzentrum Cottbus entschieden.

Die OP fand im Januar 2018 statt.

Ich möchte mich bei allen Abteilungen herzlich für die kompetente und freundliche Betreuung bedanken.
Von der Aufnahme, über die Aufklärung, die OP's selber sowie die anschließende Betreuung auf den Stationen 1 + 2, der physiotherapeutischen Behandlung, das Essen sowie den Reinigungsleistungen (ich hoffe ich habe Niemanden vergessen) war alles Super.

Das Team arbeitet Hand in Hand. Als Patient hatte ich das Gefühl, dass alle gerne hier arbeiten.

Das Essen war gut und ausreichend.

Ich habe mich rundum sehr gut betreut gefühlt und kann diese Klinik uneingeschränkt weiterempfehlen.

Herzklappen - OP

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles sehr positiv
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Mitralklappenprolaps, Mitralklappeninsuffizienz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Oktober 2017 befand ich mich im Sana Herzentrum Cottbus zur stationären Behandlung. Es wurde bei mir die Mitralklappe rekonstruiert. Ich war von der sehr guten und äußerst professionellen Arbeit der Ärzte- und Pflegeteams sehr beeindruckt. Vorbereitung, Aufnahme, Untersuchungen, Aufklärung, die OP selber sowie die postoperative Behandlung waren einfach Spitze. Mein besonderer Dank gilt Prof. Fritzsche und seinem Team sowie den Ärzten und dem Pflegepersonal auf den Stationen 1 und 2. Erwähnenswert ist in jedem Falle auch die gute und familiäre Atmosphäre in der Klinik. Man fand bei Fragen stets ein offenes Ohr. Die Schwestern und Pfleger waren auch in Stresssituationen stets sehr freundlich und verständnisvoll.
Vielen Dank
Ihr ehemaliger Patient R. Richter

Herzzentrum Cottbus Herz-OP

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Professionell, effektiv , gut
Kontra:
Krankheitsbild:
By-pass Operation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

(Dies ist die subjektive Sicht eines Patienten)
Ich habe mich ärztlich sehr gut betreut gefühlt.
Der OP-Arzt hat pre- und postoperativ erlärt, beraten und meine Befindlichkeit unter Kontrolle gehabt. Das Pflegepersonal liebenswürdig, professionell, kompetent. Sehr vielen Dank.
Nach der Entlassung aus der Klinik konnte nicht sofort eine REHA angetreten werden. In dieser Zeit zu Hause habe ich mich schon sehr schutzlos gefühlt. Aber das hat sicherlich nichts mit der Klinik zu tun.

Super Team, Patient steht immer im Mittelpunkt

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kompetent, offen und ehrlich!)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Fachleute, die wissen was sie tun!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Der Patient spürt das "Hand in Hand" des Teams!)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Es ist ein Krankenhaus und muss keine Hotel sein.)
Pro:
Aufmerksames Team, egal ob Ärzteschaft oder Pflege
Kontra:
Krankheitsbild:
Bypass OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es ist auf den Tag genau ein Jahr her, dass mir im Sana Herzzentrum Cottbus 3 Bypässe gesetzt wurden. Ich bin froh und dankbar, dass dieser Eingriff im Sana Herzzentrum Cottbus gemacht wurde. Das Team, egal ob in der Vorbereitung, im OP, auf der ITS oder der Normalstation war einfach super. Ich bedanke mich nicht nur beim Operationsteam um OA Sören Just, sondern auch bei allen Krankenschwester, Krankenpflegern, Physiotherapeuten und allen Servicekräften auf der Station.
Heute erinnert lediglich die Narbe auf dem Brustbein an die OP. Die Chronologie: 14.12. 2016 Aufnahme, 15.12. 2016 Herz OP, 23.12. 2016 Entlassung, 28.12.2016 Reha in Burg und am 19.01.2017 Arbeitbeginn auf der Grünen Woche.
Heute, ein Jahr nach der OP, kann ich sagen – es war ein erfolgreiches Jahr 2017 – ich bin voll belastbar, habe weder kardiologisch oder mit dem Brustbein Probleme und fühle mich einfach fit. Danke dem Team vom Sana Herzzentrum

Super Klinik!!!

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles super
Kontra:
nix
Krankheitsbild:
Herzinfarkt / Heartmate 3
Erfahrungsbericht:

Das ist eine der Besten Kliniken für Kardiologie in Brandenburg!

- sehr saubere Klinik
- Ärzte, Schwestern, Pflegepersonal (sehr gut)
- sehr familiäre Atmosphäre
- klasse Physiotherapeuten :)

HERZINFARKT

Kardiologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr nette Mitarbeiter / Intensivstation 1a
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Herzinfarkt / Heartmate 3
Erfahrungsbericht:

Ich bin sehr zufrieden mit den Mitarbeitern und den Ärzten der Sanaklinik in Cottbus! Sie haben meiner Mutter das Leben gerettet und damit auch uns als Angehörige eine riesige Last abgenommen. Den Enkeln die Oma erhalten! Bin überglücklich! ????Herki

eigene Eindrücke

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Herz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

schlechtes Deutsch der ausländisch arbeitenden Ärzte
lange Wartezeiten trotz Termin
keine Privatisphäre Arztgespräche werden im Patientenzimmer für alle anderen mithörbar geführt
Massenabfertigung man hat das Gefühl es geht nur um das Geld und nicht um den Menschen
Versuchskaninchen

war mein erster längerer Krankenhausaufenthalt

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Mitralklappeninsufiffizienz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

gutes und sehr freundliches Personal, das Essen schmeckt gut, helle freundliche Zwei-Bettzimmer mit Bad-und Toilettenraum

Weltklasse Herzzentrum - Klein aber Fein - 5 Sterne *****

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Beste Beratung gehabt, durch meinen Operateur Herr Dr. Just)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Man spürte überhaupt keine Hektik.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Spitzenklasse OP-Technik, sehr gute Betreuung und OP-Nachsorge
Kontra:
Gibt kein Kontra :-)
Krankheitsbild:
Ersatz von Aortenklappe & Aorta Ascendens
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Herzlichen Dank an das gesamte Team in der Kardiolodie, Station 2. Ich habe mich bei euch fantastisch aufgehoben und betreut gefühlt.
Ihr macht einen sehr guten Job. :-)

Ich bin sehr Glücklich, dass die notwendige Operation im Herzzentrum Cottbus durchgeführt wurde, wo man den neuesten und höchsten medizinischen Standard genießen kann.

Die Stationsschwestern waren überaus freundlich und kompetent. Diese angenehme Ruhe, die vom Personal ausgestrahlt wurde, bekam mir sehr gut.

Die Mahlzeiten waren alle Lecker und ausreichend.

Mittlerweile sind 6 Wochen vergangen & ich fühle mich schon wieder "fast" TopFit mit meinen 40 Jahren. :-)

Ich kann das Sana-Herzzentrum uneingeschränkt weiterempfehlen.

Rekonstruktion der Mitralklappe

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
ursprüngliche Funktionstätigkeit der Herzklappe ist wiederhergestellt
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
offenstehende Mitralklappe
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Für Patienten mit erkranktem Herzen ist eine sehr gute, unbedingt zu empfehlende Klinik, das Sana-Herzzentrum Cottbus.
Ich selbst hatte dort im Februar 2017 eine Herzklappen-Operation.
Das gesamte Ärzte- und Schwesternteam um Prof. Dr. Fritzsche leistete sehr einfühlsam professionelle Arbeit.
Während des gesamten Aufenthaltes bin ich sehr herzlich, geduldig und immer freundlich behandelt und umsorgt worden.
Dafür möchte ich allen Ärzten, Schwestern und Servicekräften nochmals herzlich Danke sagen.

Heute, 6 Monate danach, geht es mir so gut, dass ich wieder viel Freude am Radfahren, Schwimmen und an kleinen Wanderungen im Gebirge habe.

Ihre ehemalige Patientin E. Valentin

Eine gestandene Klinik

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzlappe
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Liebe Ärzte, Schwestern und Pfleger,
Mein Aufenthalt bei Ihnen wird mir lebenslang in sehr deutlicher Erinnerung bleiben. Daher ist es mir ein Bedürfnis auf diesem Wege meine Hochachtung und Dankbarkeit für das was Sie alle als Team für mich getan haben hiermit auszudrücken.
Sie liebe Ärzte haben mit Ihrem medizinischen Können mir ein gefühltes Wohlbefinden und diesbezügliche Lebensqualität wiedergegeben.
Ihnen liebe Schwestern und Pfleger gilt ein gesonderter Gruß mit einem großen Dankeschön. Ihre Fürsorge und Umsicht löste bei mir das Gefühl einer wohltuenden Obhut aus.
Beim gesamten Team war erkennbar im Umgang mit Patienten - Ihr Beruf ist Berufung und unsereins erkennt Ihren harten Arbeitstag. Ich sehe darin meine Pflicht Ihre Leistungen zu würdigen und respektvoll Ihnen allen zu danken.

Alle guten Wünsche für das gesamte Team.
Sie tun Gutes für die Menschen.
Mit herzlichen Grüßen Ihr ehemaliger Patient
Dr. Otmar Schaffrath

Nach Herzklappen OP verstorben

Kardiologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Pflege und Ärzte Team mit ausnahmen
Kontra:
Sage nichts
Krankheitsbild:
Herzklappen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es sollte eine herzklappen op gemacht werden,diese wurde zuerst auch über eine beinvene gemacht,ist leider nicht gut verlaufen,so das eine op am offenen herzen gemacht werden musste,danach ging leider nichts mehr,die wunde hat sich so stark entzündet das der/die patient/in nach kurzer zeit verstorben ist.das muss auch einmal geschrieben werden,weil verstorbene können keine bewertungen mehr abgeben.

?LICHEN DANK

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bypass-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Dem gesamten Team des Herzzentrums gebührt ein großes Dankeschön. Für mich völlig überraschend musste ich mich einer Bypass-OP unterziehen. Mit großer Sorge kam ich ins Herzzentrum Cottbus und fühlte mich gleich von Beginn an gut aufgehoben.
Die Ärzte und das Pflegepersonal kümmerten sich rund um die Uhr um mich. Dadurch konnte ich nach relativ kurzer Zeit nach Hause entlassen werden.
Auch das ganze "drum herum" kann ich nur positiv beschreiben. Sowohl die Verpflegung als auch die persönliche Betreuung.
Nochmals vielen herzlichen Dank.

Herzlichen Dank

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Koronare Herzerkrankung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Herzlichen Dank an das ärztliche und pflegerische Team in der Kardiolodie.
Ich habe mich zu jeder Zeit sehr gut behandelt und betreut gefühlt.

super Team - super Hilfe

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ein sehr freundliches Team mit familiären Umgangsformen :-)
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzrhytmusstörungen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Gebäude ist durchdacht, hell und freundlich gebaut. Das gesamte Personal ist sehr freundlich und nimmt einem die Angst, die man vor Eingriffen am Herzen nun mal hat. Das begann schon bei der Aufnahme und setzte sich bei dem Aufklärungsgespräch fort, bei dem wirklich alle Fragen beantwortet wurden. Beim eigentlichen Eingriff stand ein Engel von Schwester neben mir und lenkte mich ab, so daß ich mich beruhigen konnte und eigentlich keine Angst mehr hatte. Bei einer kleinen Komplikation nach dem Eingriff gingen die Ärzte kein Riskio und untersuchten und behandelten vorbeugend. Es ist ein sehr familiäres Team und ich fühlte mich da immer sicher und gut behandelt.
Ich habe mich dort den Umständen entsprechend sehr wohl gefühlt und kann die Klinik uneingeschränkt weiterempfehlen. Vielen lieben Dank für alles :-)

Absolut zu empfehlen

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ich habe für meine Krankheit hier den besten Arzt gefunden
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzrhythmusstörung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine Super Klinik und Ärzte mit "goldenen Händen".
Die gesamte Betreuung durch Ärzte und Schwestern war hochprofessionell und sehr freundlich.
Herzlichen Dank an das gesamte Team.

Super Betreuung auf der ITS im Sana Herzzentrum Cottbus

Kardiologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundliche gesprächsbereite und kompetente Ärzte und Schwestern
Kontra:
---
Krankheitsbild:
Bypass OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Mutter ging zur Bypass OP ins Sana Herzzentrum nach Cottbus. Unmittelbar nach der OP bekam sie einen Herzinfarkt. Es sah nicht gut aus und nach Meinung der Ärzte hatte sie eine geringe Überlebenschance. Aber ihr Wille und die Superbetreuung auf der Intensivstation waren überwältigend. Die Ärzte und Schwestern waren sehr nett und suchten immer das Gespräch bei jedem unserer Besuche. Meiner Mutter geht es jetzt wieder ganz gut und sie kämpft sich zurück ins Leben.
Also nochmals vielen Dank an Alle!!!

Äußerst kompetentes Herzzentrum Cottbus

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Der Operateur hat für mich "goldene Hände" und ist sehr engagiert.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Aortenklappenoperation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das Herzzentrum ist räumlich sehr überlegt aufgebaut.
Die Operation wurde durch äußerst kompetentes Ärzteteam sehr profesionell vorbereitet, ebenso durchgeführt und danach sehr gut begleitet.
Neben dem engagierten medizinischen Personal hat das zuvorkommende, freundliche Pflegepersonal den angenehmen Eindruck vor der OP und nach der OP sowie bei den einzelnen Behandlungen und den pflegerischen Bereichen super ergänzt.

Intensivstation ist die Hölle

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Intensivstation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich lag vom 23.01.2017 bis 25.01.2017, nach einer Herz-OP auf der Intensivstation. Es war für mich die Hölle. Nur um ein paar Punkte zu nennen:

1.) Erst nach mehreren Hilferufen kam jemand
2.) Um Trinken musste ich an allen drei Tagen regelrecht bitten
3.) Pflegepersonal hat sich herablassend über mich unterhalten
4.) Nachfragen, ob sich meine Tochter schon gemeldet hatte, wurde verneint (obwohl sie mehrmals telefonisch nachgefragt hatte)

Bis heute habe ich Alpträume über diesen Aufenthalt.

Weitere Bewertungen anzeigen...