Rehazentrum Oberharz

Talkback
Image

Schwarzenbacher Str. 19
38678 Clausthal-Zellerfeld
Niedersachsen

112 von 161 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
recht gute Erfahrung
Qualität der Beratung
recht gute Beratung
Medizinische Behandlung
recht gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
recht gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

315 Anfragen für Rehazentrum Oberharz

Anfrage schreiben

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von LadyCanaria80

Reha

Ich fahre Ende April in die Klinik. Wer ist noch da?

Klinischer Fachbereich: Frauen   |  Anfrage von Noco

Reha

Hallo,
Ich habe meine Bewilligung für meine Reha bekommen.
Leider konnte ich auf der Internetseite der Rehaklinik Oberharz keine Bewertung finden, wo es um Adipositas geht.
Hat vielleicht jemand Erfahrung in der Klinik mit Übergewichtsbekämpfung gemacht?
Liebe Grüße

Antwort von abs3
am

Hallo Noco,

in der Klinik gibt es Angebote zur Ernährungsberatung und Kurse um kalorienbewusst zu kochen. Beim Essen kann man einen Tag vorher von 3 Menüs wählen, was man mag bzw. wie viele Kalorien man zu sich nehmen möchte. Am "Buffet" ist zudem der Aufschnitt mit farbigen Bildchen gekennzeichnet, wie viele Kalorien in etwa drin sind. Das Gebäude ist recht groß! Von ganz oben bis tief in den Keller sind es 7 Etagen. Wenn du den Aufzug meidest, wirst Du schrecklich viele Treppen zwischen den Anwendungen am Tag gehen :-)
Ich habe im Januar 2020 pro Tag 4 - 11 Km auf dem Grundstück zurückgelegt. Hat gleich in der ersten Woche 1 kg weniger auf der Waage gebracht - ohne Anstrengung. Zusätzlich gibt es auch genug Sportangebote für Dich.

Ich hoffe mein Tipp hat Dir geholfen.
Viel Spaß und Erfolg bei Deiner Reha!

Stefan

Antwort von Noco
am

Hallo Stefan,
danke für Deine Antwort.
Das beruhigt mich ein bisschen.
Es ist meine erste Reha und ich bin etwas aufgeregt.
Liebe Grüße Noco

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von LadyCanaria80

Reha

Hallo,

ich habe einen Reha-Antrag gestellt.
Dieser wurde abgelehnt. Also Widerspruch mit Begründung eingelegt. Nun war ich bei einem Gutachter. Der Termin dauerte 20 min. Aus meiner Sicht echt wenig. Ein Bild zu mir und meiner Erkrankung konnte sich der Arzt nicht wirklich machen.

Hat jmd. Erfahrungen, ob eine Bewilligung dann geklappt hat oder wie überhaupt meine Chancen auf Bewilligung sind?

Klinischer Fachbereich: Onkologie   |  Anfrage von dieSteffi39

Was muss ich mitbringen?

Aufenthaltszeitraum: 29.01.2020

Hallo,

kann mir jemand sagen, was ich alles mitbringen muss?!
Fön? Handtücher? Getränke?
Gibt es zur Not in der Nähe Einkaufsmöglichkeiten? LG

Klinischer Fachbereich: Onkologie   |  Anfrage von dieSteffi39

Terminvergabe

Hallo ????

Ich habe heute die Genehmigung meiner Reha von der Rentenkasse bekommen. In dem Schreiben steht, das die Klinik sich mit mir wegen eines Termins in Verbindung setzt. Laut Rentenkasse läuft es als Eilantrag. Kann mir jemand sagen, mit welcher Wartezeit ich rechnen muss?

LG Steffi

Antwort von LadyCanaria80
am

Hallo Steffi,

Ich würde direkt in der Klinik anrufen. Dann kannst du vllt auch den Aufnahmetermin ein wenig beeinflussen. Wenn du da bist berichte doch mal wie es dort ist.

Antwort von dieSteffi39
am

Hallo,
habe heute in der Klinik angerufen. Der Aufnahmetermin wird Ende Januar / Anfang Februar sein. Ich bin froh, das ich Weihnachten und Silvester zu Hause sein darf. Der Mitarbeiter, den ich am Telefon hatte, war schon mal sehr nett.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von LadyCanaria80

Frage

Hallo an alle die da sind oder waren,

wie ist das so in einem Zentrum? Hat die Psychosomatik eine gute Qualität? Machen sie Verhaltenstherapie?
Ich habe eine chronische Depression und frage mich, ob die ich hier richtig wäre?

Antwort von Papa1487
am

Hi,

also ich habe das selbe Krankheitsbild und mir wurde erst die Klinik in Bad Pyrmont zugeteilt und jetzt bekomme ich die Mitteilung das diese Klinik eher unpassend ist und nun soll ich in die nach Clausthal-Zellerfeld.

Diese soll auch für „unsere“ Probleme definitiv eine gute sein dem nach was ich so im Internet lesen konnte.

Antwort von LadyCanaria80
am

Vielen Dank, dass du dich gemeldet hast. Leider geht aus dem Internet (Homepage) das aus meiner Sicht nicht so klar hervor, ob ich dort richtig bin. Wo hast du denn deine Infos her?
Aber landschaftlich ist es dort sicher schön. (Ich kenne den Harz ein wenig.)

Antwort von Papa1487
am

Hi,

also ich habe einfach die Bewertungen hier gelesen und dabei drauf geachtet welches Krankheitsbild derjenige hatte.

Des weiteren habe ich die Bewertung/Rezensionen bei Google durch geschaut.

Mehr kannst du aber auch nicht machen.

Weißt du schon wann du da bist?

Antwort von LadyCanaria80
am

Ja du hast recht. Vermutlich kann man nicht mehr machen. Aber ich denke auch, dass man sich von den „Nörglern“ nicht beeinflussen lassen sollte.
Ich würde nur eben gern vorher wissen, ob diese Klinik wirklich richtig ist.

Antwort von Papa1487
am

Weißt du denn ab wann du da bist?

Antwort von LadyCanaria80
am

Das weiß ich leider noch nicht. Bist du schon da?

Antwort von Papa1487
am

Ja ich bin seit dem 17.09 hier

Antwort von LadyCanaria80
am

Und wie ist dein erster Eindruck?

Antwort von Papa1487
am

Ja ist eigentlich ganz gut.

Ist ja ein neues Gebäude, die Zimmer sind eher so auf Hotel Level, das Essen ist soweit auch gut.

Antwort von LadyCanaria80
am

Und was ist mit den Therapien? Was gibt es gut Therapiegruppen?

Antwort von Papa1487
am

Ja es gibt gute Sporttherapien und anderes.

Es gibt Einzelgespräche und Gruppengespräche.

Zusätzlich gibt es Vorträge zu verschiedenen Themen.

Wenn man sich drauf einlässt dann ist das schon hilfreich und macht Spaß.

Ältere Anfragen anzeigen...

Neue Anfragen für andere Kliniken

Sie sind nicht sicher, ob dieses Anfrageforum der richtige Ort für Ihre Frage ist? Schauen Sie existierende Anfragen an, dann wissen Sie mehr:

Corona

von Topper am 29.03.2020 für Reha-Zentrum Seehof