Reha-Zentrum Bad Brückenau, Klinik Hartwald

Talkback
Foto - Reha-Zentrum Bad Brückenau, Klinik Hartwald

Schlüchterner Str. 4
97769 Bad Brückenau
Bayern

129 von 156 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

157 Bewertungen

Sortierung
Filter

Hier wird Ihnen garantiert geholfen.

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Man bemüht sich sehr um die Patienten.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ärzteschaft, nimmt sich Zeit.)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Für mich persönlich hat alles gepasst.
Kontra:
Gib es nichts.
Krankheitsbild:
Magen und Darm
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo,

ich m. 61 war drei Wochen in der Klinik wegen nunmehr 9 Jahre andauernden Probleme was meine Verdauung und Unverträglichkeiten seitens Lebensmittel betrifft, hier in der Klinik hat man sich wirklich sehr viel Zeit genommen um zu hinterfragen was mit einem los ist.
Nach nunmehr 3 Wochen Aufenthalt, geht es mir um Welten besser so das ich wieder Spaß am essen habe. Sämtliche Mitarbeiter angefangen von der Rezeption bis über das Servicepersonal bis hoch in die Ärzteschaft gab es „absolut“ nichts zu beanstanden! Würde definitiv, wieder hierherkommen wenn es Notwendig sein sollte ! Von mir ganz klar 5 ?? !!!

Die beste Klinik

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Die Zimmer könnten einen kleinen Kühlschrank gebrauchen
Krankheitsbild:
Stoma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In meinen Augen die beste Klinik. Die Mitarbeiter sind durch die Reihe weg freundlich und kompetent. Es gibt keinen Wunsch der einem nicht erfüllt wird .wenn meine Gesundheit von dem Aufenthalt nicht so davon profiltiert hätte, würde ich behaupten ich hatte einen Wellnesurlaub dieser hätte auch nicht besser ausfallen können. Die Anwendungen waren sehr angenehm und das Essen ist ausgezeichnet.Ich wüsste nichts zu kritisieren. Ich hoffe das ich nochmals die Gelegenheit bekomme die Klinik zu besuchen.

1 Kommentar

Reha Kommunikation am 28.05.2024

Hallo Ilka0410, Dankeschön für Ihre positive Bewertung. Wir freuen uns, dass Ihre Reha erfolgreich war uns Sie sich bei uns im Haus wohlgefühlt haben. Kommen Sie bei Bedarf sehr gerne wieder zu uns. Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute und viel Gesundheit.

Ihre Deutsche Rentenversicherung Bund

Sehr gut

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachlich super
Kontra:
Altes Zimmer allerdings sauber.
Krankheitsbild:
Darmoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom 13.2.-12.3.24 war ich in der Hartwald Klinik zur Reha. Aufgrund einer Notoperation am Darm ging es mir sehr schlecht. Durch die Informationen und Therapien lernte ich mit meinen Beschwerden umzugehen. Professor Reichel und sein Team waren fachlich sehr gut und immer freundlich.Danke dafür und vielleicht auf Wiedersehen. Diese Klinik ist sehr empfehlenswert.

1 Kommentar

Reha Kommunikation am 27.03.2024

Hallo sissi72, vielen Dank für Ihre super Rezension. Es freut uns, dass Sie mit Ihrer Reha und unseren Mitarbeitenden so zufrieden waren und dass Ihre Reha so ein großer Erfolg war. Kommen Sie bei Bedarf gerne wieder zu uns. Wir wüschen Ihnen und Ihrer Gesundheit weiterhin alles Gute.

Ihre Deutsche Rentenversicherung Bund

Auf das verkehrte Pferd gesetzt

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (nicht statt gefunden!)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (sehr enttäuschende Vorgehensweise)
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (nicht kennen gelernt!)
Pro:
Kontra:
wegen der schlecht begründeten kurzfristigen Absage sehr enttäuscht!
Krankheitsbild:
Psychosomatik
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wäre Patient einer Reha in der Psychosomatik der Klinik Hartwald gewesen. Meine von der Rentenversicherung Bund im Oktober 23 genehmigte und von der Klinik Hartwald im Januar bestätigte Reha hätte in sechs Wochen, in dieser von mir bewusst gewählten Klinik, beginnen sollen. Alle dafür benötigten Maßnahmen für das Antreten der Reha waren von mir bis dahin getroffen worden.
Dann wurde mir leider ein Schreiben seitens der Klinik zugestellt, dass sie mir den Platz aufgrund von fehlenden Kapazitäten storniert haben. Einen Tag später erhielt ich meine ganzen Unterlagen wieder zurück. Auch eine klare telefonische Auskunft aus dem Chefarztsekretariat, war leider nicht zu bekommen. Da hieß es, dass die Telefonnummer, die auf dem Schreiben angegeben ist, leider versehentlich angegeben wurde und ich nicht der Einzige sei, dem dies so ginge....
Bin bitterlich enttäuscht, dass mit mir so umgegangen wird. Ich selbst arbeite auch in einer Reha-Klinik der Rentenversicherung für suchterkrankte Menschen und weiß, dass da auch mal etwas schief laufen kann, aber so etwas in der Art ist mir nicht bekannt und auch die Beratungsstelle der DRV in Berlin scheinen sehr verwundert zu sein, wie die Klinik das abgewickelt hat.
Ich kann natürlich jetzt, ohne dass ich die Klinik gesehen habe, keinem anderen Rehabilitanden diese Klinik empfehlen.
Einfach nur unverschämt !!!!

1 Kommentar

Reha Kommunikation am 27.03.2024

Hallo Motorrad24, vielen Dank für Ihre Rezension. Es tut uns leid zu hören, dass Ihre Reha nicht wie gewünscht stattfinden konnte. Wir hoffen, dass Sie mittlerweile eine Einrichtung gefunden haben und wünschen nur das Beste für Sie und Ihre Gesundheit.

Ihre Deutsche Rentenversicherung Bund

Positiv überrascht!

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Anwendungen, Sportangebot, Essen
Kontra:
Ausstattung der Zimmer
Krankheitsbild:
Morbus Crohn
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In der Hartwaldklinik in Bad Brückenau trat ich im Februar 2024 meine erste Reha-Maßnahme für drei Wochen an. Als Morbus-Crohn Patient war es mir wichtig, mehr über meine Krankheit zu erfahren und meine Ernährung zu optimieren. Beides ist mir hier gut gelungen, ich bin fitter, aufgeschlossener, habe viele sehr interessante Menschen kennengelernt und konnte von den Anwendungen und dem Sportprogramm profitieren.
Die Mitarbeiter vor Ort sind alle sehr freundlich, hilfsbereit und engagiert. Das Essen ist ausgewogen, lecker und immer frisch.
Zur Ausstattung: hier ist Handlungsbedarf gegeben, die Teppiche in den Zimmern sind für Allergiker nicht angemessen. Auch könnte man am Wellnessfaktor in den Anwendungsräumen etwas arbeiten.
Generell würde ich jedem die Anreise mit einem PKW empfehlen, es gibt schöne Städte in der Nähe, Museen und einiges zu entdecken.
Generell kann ich meinem Aufenthalt sehr viel Positives abgewinnen und würde auch meine nächste Reha dort verbringen.
Es ist sicherlich weder ein vier noch ein fünf Sterne Hotel, auch kein Michelin Tempel, aber eine sehr gute Rehaklinik, die angemessen auf die Bedürfnisse der Patienten angeht.
Obacht: es ist auch kein Akutkrankenhaus, sondern eine Klinik, die versucht, Menschen wieder angemessen auf den Alltag vorzubereiten.
Hier liegt es in der Hand des Patienten und seiner Motivation das Beste daraus zu machen.

1 Kommentar

Reha Kommunikation am 15.03.2024

Hallo MC1270,
vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Es freut uns, dass Sie eine erfolgreiche Reha hatten. Auch für Ihre Kritikpunkte möchten wir Ihnen danken. Es ist uns wichtig, dass unsere Patientinnen und Patienten sich bei uns wohlfühlen und wir möchten Sie dazu einladen, sich bei Problemen schon vor Ort an unsere Mitarbeitenden zu wenden. Wir wünschen Ihnen alles Gute.

Ihre Deutsche Rentenversicherung Bund

Nie wieder

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Alles
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Dies war nicht meine erste Reha, aber die schlimmste.
Wenn es einem nicht gut geht und man ärztliche Hilfe möchte braucht man hier nicht auf Hilfe hoffen. Ich bin leider kranker zurückgekommen .

Die Klinik ist altbacken, die Zimmer mit Teppich, ais dem Wasserhahn kommt gelbes Wasser. Ein Fernseher im Zimmer muss teuer bezahlt. Lässt man die Fenster gekippt kommt ungeziefer rein.
Alles sehr hellhörig.

5 Wochen gab es jeden Morgen und jeden Abend keine Abwechslung bei wurst und Käse. Hatte man eine spätere Essenszeit ( man darf ja nicht selber entscheiden wann man Hunger hat) konnte es auch schon mal sein das das Büffet leer war.
Salat ??? Gurke, Tomate, Blätter..

Die Therapien die mir verordnet wurden sollten in der Regel in 6 Einheiten stattfinden. Kann nicht passieren wenn diese erst in der letzten Woche starten.

Eine Sozialberatung, die mir wichtig war ( habe ich vom ersten Tag an mehrfach drauf hingewiesen) gab es gar nicht.

Zudem liegt die Klinik mitten im nirgendwo. Sicherlich landschaftlich schön und zum spazieren gehen ideal. Möchte man aber was einkaufen dann geht man eine Tour 30 Minuten in die „Stadt“. Am Wochenende werden nicht , wie ich es aus allen anderen Kliniken kannte, Ausflüge angeboten.
Auf eigene Faust kommt man mit öffentlichen nach Fulda und nach Würzburg. Leider gibt es genau ein Bus morgens am WOchenende aus der Klinik raus und Abends einen wieder rein.

Ich würde hier auf gar keinen Fall nochmal hinfahren.

1 Kommentar

Reha Kommunikation am 15.03.2024

Hallo fabima1,
vielen Dank für Ihre Rezension. Wir bedauern es sehr, dass Sie solche negativen Erfahrungen gemacht haben und Ihre Reha nicht den Erfolg hatte, den Sie sich erhofften. Wenden Sie sich zur weiteren Klärung gerne mit einer Mail an [email protected]. Wir möchten zudem darauf hinweisen, dass sich unsere Patientinnen und Patienten jederzeit vor Ort an uns wenden können und sollen, wenn Probleme auftreten. Es ist uns wichtig, dass eine Reha zur Verbesserung Ihres Gesundheitszustandes beiträgt. Ihre Kritikpunkte geben wir natürlich an die Klinikleitung weiter. Wir wünschen Ihnen weiterhin eine gute Genesung und alles Gute.

Ihre Deutsche Rentenversicherung Bund

Sehr gute Reha-Klinik

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
colitis ulcerosa
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Top!
Viele gute Infos und Tipps für alle Lebenslagen.
Pflegepersonal top!
Physotherapeuten top!
Ärztlicher Direktor direkt und dabei entspannt.
Viele Anwendungen - KTL-Planung sehr gut.
Sozialtherapeuten top!

Gerne wider auf Station 2

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18,21,23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Nettes Personal, gutes Essen, schöne Gegend
Kontra:
Das Gebäude ist etwas in die Jahre gekommen.ö
Krankheitsbild:
CED
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr nettes und hilfsbereites Personal. War schon das dritte mal hier zur Reha. Muss man mehr sagen?

Immer wieder duale Reha

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Duale Reha sollte sich durchsetzen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Selbst auch mitmachen)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Eigene Einflussnahme möglich)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Sauberes Haus mit Gebrauchsspuren)
Pro:
Gut durchdachtes Konzept
Kontra:
Krankheitsbild:
Morbus Crohn und Psychosomatik
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war zu einer dualen Reha Gastro-Psychosomatik mehrere Wochen hier und es war sehr gut. Von leicht ist keine Rede, denn es geht durchaus an die Substanz. Eigenverantwortung wird hier groß geschrieben und geht bis zur Therapieplanung. Psychiatrische Fachleute stehen ebenso wie Gastroenterologen zur Verfügung und das ganze Paket wird passend für jeden Einzelnen zusammengestellt.
Sport kann neben den Anwendungen auch fakultativ betrieben werden und die Gegend ist bei jedem Wetter schön (bei meinem Aufenthalt hat es täglich geregnet). Auf Party war ich nicht aus und Kulturangebote gibts in der Umgebung.
Die Küche ist vom Feinsten. Auch hier gibt es höchstes Lob! Jeder darf selbst testen, was ihm bekommt. Alle Kostformen sind vorhanden und individuell wird jedem das Nötige und Richtige zusammengestellt.
Das Personal ist überall sehr freundlich und das Wohl der Patienten steht im Vordergrund.
Hausmeister, Gärtner, Reinigungspersonal, Küche, Empfang, Physiotherapie oder Schwesternzimmer und Ärzte, alle geben ihr Bestes.
Wer die duale Reha machen möchte, muss das gesondert im Reha-Antrag vermerken und ggf. mit längeren Wartezeiten rechnen. Es lohnt sich und ich würde es immer wieder gerne hier in Bad Brückenau wiederholen.

Sehr zufrieden

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit des Personals, ausgewogene Küche
Kontra:
PsychoGastro Beantragung gesondert aufpassen!
Krankheitsbild:
Gastro Ortho
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr altes Gebäude aber immer sauber, dies wird jedoch, in allen Abteilungen eingeschlossen der Empfang nur freundliches Personal. Viele verschiedene Anwendungen auf Wunsch möglich auch zum ausprobieren wenn es nichts für einen ist darf es abgewählt werden. In der Freizeit steht das Schwimmbad, Sauna, Fitnesscenter zur freien Verfügung. Die Küche empfand ich als sehr abwechslungsreich...wer hier jammert nichts zu finden muss sich fragen was er daheim so kocht? Für eine Gastroklinik ausgerichtetes Essen Beilagen frei wählbar, Salatbuffett verschiedene Salatsoßen. Mich hat auch die tägliche Suppe beglückt.
Vorab wenn noch vorhanden ein Zweibettzimmer für Besuch buchbar tolle Sache.
Aufpassen es gingen viele davon aus Psycho Reha gewählt und bekommen zu haben. Dies braucht man vorab schriftlich von der Rentenversicherung und der Klinik. Hier waren viele Betroffen und bei Ankunft enttäuscht.
Bin hier auf sehr viele freundliche Mitpatienten gestoßen.
Die stetige Freundlichkeit und Wertschätzung des Personals hat mich begeistert.Danke an dieser Stelle ich wurde hier ganzheitlich wahrgenommen und behandelt verwöhnt in allen Richtungen ich kann diese Klinik mit gutem Gewissen nur weiterempfehlen.
Wir befinden uns in Reha und nicht im Urlaub.

Reha in Bad Brückenau Klinik Hartwald empfehlenswert

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Einrichtung zum Teil etwas älter, aber trotzdem angenehm)
Pro:
Kompetente Unterstützung
Kontra:
N/A
Krankheitsbild:
Duale Reha (Psychsomatik/Gastroenterologie)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war 5 Wochen in der Klinik Hartwald im Bereich der dualen Reha (Psychsomatik und Gastroenterologie) im Nov/Dez. 2023. Das gesamte Ambiente der Einrichtung und die überaus freundliche/hilfsbereite Art aller dortigen Beschäftigten hat mir das Gefühl des herzlich Willkommen sein gegeben.
Die therapeutischen Anwendungen, das auf die individuellen Bedürfnisse angepasste /gute Essen, die Gruppentherapien, die Hilfestellungen des Schwesternteams und die Freizeitgestaltung (z.B. Schwimmen, Sauna, Muskelsequenztraining) waren sehr gut.
Besonders erwähnen möchte ich die sehr kompetenten und ausführlichen Beratungen mit Chefarzt, Oberärztin, Ärztin, Psychologin und Sozialbearbeiterin hervorheben. Es konnte so in meiner schwierigen gesundheitlich-seelischen Verfassung eine hoffnungsvolle Zukunftsperspektive erarbeitet werden. Hierfür bin ich sehr sehr dankbar.

Auch die Lage der Einrichtung am Bayerischen Staatsbad Bad Brückenau hat sehr zu Spaziergängen in der Natur eingeladen.

Insgesamt kann ich die Klinik Hartwald wärmstens empfehlen.

Jederzeit wieder

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
ärztliche Kompetenz
Kontra:
Freizeitangebot
Krankheitsbild:
Reizdarmproblematik
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war von Ende September bis Mitte Oktober für 4 Wochen in der Reha. Mir hätte nichts Besseres passieren können. Wo kümmert sich der Professor persönlich um jeden Patienten, egal ob Kassenpatient oder privat versichert? Das habe ich noch nie erlebt. Alle TherapeutInnen, Ernährungsberaterinnen, Ärztinnen und Ärzte waren freundlich, nett und vor allem fachlich sehr gut. Die psychologische Beratung war sehr hilfreich. Die Sozialberatung äußerst kompetent. Das Essen war abwechslungsreich, wohlschmeckend und auf sämtliche Krankheitsbilder gut eingestellt. Die Damen im Speisesaal waren immer hilfsbereit und freundlich. Die Zimmer sind zwar etwas älter, aber sehr sauber und gut ausgestattet. Die Klinik ist in einer wunderschönen Lage, der Garten sehr gepflegt, herrlich bepflanzt, mit vielen Bänken und kleinen Nischen zum zurückziehen ausgestattet. Der nahe gelegene Kurpark ist wunderschön, es gibt ein gutes kulturelles Angebot.
Ich habe von der Reha sehr profitiert, mir geht es deutlich besser. Vor allem habe ich mich zu jeder Zeit ernst genommen gefühlt mit meinen gesundheitlichen Problemen. Eine kleine Einschränkung sind die unzuverlässigen Öffnungszeiten der Cafeteria, auch wäre es schön, wenn es am Abend ab und zu ein Angebot der Klinik gäbe, wie z.B. Filmabend o.ä. Ich würde diese Klinik uneingeschränkt weiterempfehlen und sofort wieder hingehen.

Von meinen bisherigen drei Rehas war das die beste bis jetzt

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute Lage. Nettes Personal.
Kontra:
Wenn man besonders abends später zum Essen ging, war die Auswahl leider nicht mehr so gut.
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich fühlte mich dort gut aufgehoben. Das ganze Personal (Rezeption, Reinigung, Ärzte, Schwestern, Therapeuten, Küchen-Service usw.) war sehr freundlich.

Der Aufenthalt brachte mir sehr viele Tipps (auch seitens Ernährungsberatung) ein, wie ich meinen Alltag daheim gut bewältigen kann. Die täglichen Anwendungen waren gut auf mich abgestimmt, auch streßfrei. Die vielen Vorträge fand ich interessant.

Bei schönem Wetter lud die Landschaft zum Spazierengehen ein. In der Nähe gibt es paar schöne Restaurants und Cafes.

Ich würde auf jeden Fall gerne wiederkommen.

Bin sehr zufrieden

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Konnte 1 Tablette absetzen
Kontra:
Leider nicht zugenommen
Krankheitsbild:
Wilkie Syndrom, Barrett Ösophagus,Toxische Leber, Stress
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vor 3 Wochen zur Dualen Reha( 5 Wochen ) in dieser Klinik und bin sehr zufrieden
Das Ärzteteam sowohl Gastro als auch Psychosomatisch hat mir geholfen
Und mir Tipps gegeben
Therapeuten waren sehr kompetent
Essen sehr lecker
Die Zimmer sind alt eingerichtet , aber sauber und zweckmäßig
Ich würde gerne wiederkommen

Der Klinikaufenthalt hat mir sehr gut getan

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Es war alles gut bis sehr gut
Kontra:
Manche Einrichtungsbereiche sollten erneuert werden
Krankheitsbild:
Dickdarm-Krebspatient nach der Chemotherapie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist sowohl von den Patientenzimmern wie auch von den Klinikeinrichtungen gut bis sehr gut und freundlich ausgestattet. Die Küche ist sehr gut mit guter Auswahl und Vielfalt. Die Anwendungen inkl. Personal und Ärzte waren sehr gut. Das Angebot an Freizeitmöglichkeiten war vielfältig und ausreichend.

Reha 2023

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Toller Park, lädt zum spazieren gehen ein. Viele Café s in der Nähe
Kontra:
Leider zu wenig wasserspender
Krankheitsbild:
Reizdarm
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War sehr zufrieden mit meiner Reha. Hab gute ernährungstipps bekommen und konnte sogar Gewicht reduzieren.Ärzte und Stations schwestern( Station 1 ) sehr freundlich. Hilfsbereit, kompetent und einfühlsam, gesamtes Personal sehr freundlich, auch pysio Therapie sehr gut. Essen besser als erwarten, auch bei 1200 kal, wurde ich immer satt. Toller Park lädt zum stundenlangen Spaziergang und walken ein. Auch einige Café s in der Nähe. Veranstaltungen im Ort bringen schöne Abwechslung. Hab sehr viel positives mit nach Hause genommen, würde sofort wieder in die Hartwald Klinik kommen...top

Gute Klinik für den Gastro-Bereich

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Mitarbeiter, Anwendungen
Kontra:
Ausstattung ist in den Zimmer noch aus den 70ern
Krankheitsbild:
Morbus Crohn
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Für meine Erkrankung war es perfekt. Ich habe viel Neues gelernt, Beratung und Anwendungen bekommen. Würde wieder dorthin kommen.

Einen neuen Weg gefunden

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Super Service
Kontra:
Einrichtung etwas in die Jahre gekommen
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war 5 Wochen dort und habe mich wohl gefühlt und auch zu mir gefunden und sehr viel mit genommen wo ich dran arbeiten kann, der anfang ist gemacht.
Das Personal vom Arzt bis zur Reinigungskraft, immer freundlich u hilfsbereit.
Die anwendungen waren wohl dosiert, so das man auch zwischendurch Freiraum hatte.
Essen war gut und lecker.
Kann diese Klinik empfehlen, würde auch gerne wieder hin gehen.
Die Umgebung lädt zum wandern ein, gute Wege und Beschilderung.

Ältere Rehaklinik mit tollem Personal!

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Klinik muss renoviert werden)
Pro:
Sehr freundliches Personal
Kontra:
Ausstattung der Klinik, Renovierungsbedürftig
Krankheitsbild:
Pankreatitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war für 4 Wochen in der Rehaklinik Hartwald und ich konnte mich dort gut erholen und wieder fit werden. Die Anwendungen waren sinnvoll und gut geplant, alle Angestellten im Haus stets freundlich und hilfsbereit. Das Reinigungspersonal war jeden Tag vor Ort, nicht nur die persönlichen Räume sondern auch die Aufenthaltsräume, die Therapieräume und alle anderen gemeinsam genutzten Räume waren stets sauber. Die Physiotherapeuten geben sich Mühe, sind immer ansprechbar und nett.
Die Klinik ist schon älter, was sich in der Ausstattung der Zimmer und der anderen Räume bemerkbar macht, hier wäre eine Renovierung angebracht. Da es aber eine Klinik und kein Hotel ist, fand ich die Ausstattung ausreichend und zweckmäßig. Das Essen war gut, auch hier sollte man bedenken, dass man sich in einer Klinik befindet, die sich unter anderem auf die Gastroenterologie spezialisiert hat, dafür waren die Mittagsgerichte abwechslungsreich und gut gewürzt. Morgens und Abends gab es ein Buffet, an dem man sich bedienen konnte, hier hätte etwas mehr Abwechslung sicher nicht geschadet.
Alles in allem habe ich mich wohl gefühlt und würde die Klinik weiterempfehlen und dort auch nochmal eine Reha verbringen.

1 Kommentar

Kommunikation80 am 16.10.2023

Wir freuen uns über ihre Bewertung und bedanken uns herzlich. Wir wünschen Ihnen viel Gesundheit. Kommen Sie gern bei Bedarf wieder zu uns.
Mit freundlichen Grüßen Ihre Deutsche Rentenversicherung Bund

Tolle Klinik mit freundlichen MitarbeiterInnen

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Teppiche könnten mal erneuert werden.)
Pro:
Entspannt, kompetent, freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Morbus Crohn
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind durchweg sehr freundlich. Die Stimmung ist entspannt, es wird versucht, auf alle Wünsche einzugehen.

Ich habe mich sehr gut betreut gefühlt.

Gastrologie Spezialisten

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Schöne Lage
Kontra:
Zu wenig Angebote für Einzelgespräche
Krankheitsbild:
Morbus Chron
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Spezialisiert auf Gastroenterologie.
Freundliche Therapeuten, Stationsschwester, Mitarbeiter.
Essen im Speisesaal optimiert auf die gastronomischen Krankheiten. Soweit gut und wesentlich besser als das Essen in den meisten Krankenhäusern.
Hilfsbereite und freundliche Ärzte, die sicherlich noch Ihre Deutschkenntnisse optimieren werden.
Einige Anwendungen wie das Nordic walling könnten über die Unterweisung hinaus auch als Gruppen Veranstaltung angeboten werden.
Verlängerung von 3 auf 5 Wochen ohne Probleme erhalten.
Informationsveranstaltungen zu verschiedenen Themen auch soweit I.O.

1 Kommentar

Kommunikation80 am 16.10.2023

Herzlichen Dank für Ihre Bewertung. Kommen Sie gern bei Bedarf wieder auf uns zu.
Herzliche Grüße
Ihre Deutsche Rentenversicherung Bund

Reha sehr empfehlenswert

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Psychologisches Gespräch fehlte)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alle Ärzte, Therapeuten, Schwestern, Reinigungskräfte, Hausmeister leisten eine hervorragende Arbeit
Kontra:
Schade, dass es keine Möglichkeit für ein Gespräch mit einem Psychologen gab.
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe den Aufenthalt hier sehr genossen und kann sagen, dass ich gut erholt ins Arbeitsleben starte.
Es war sehr hilfreich, jeden Tag ein straffes Programm zu absolvieren. Dabei wechselten sich Vorträge, Anwendungen und sportliche Aktivitäten ab. Es war alles machbar und die gesamten Mitarbeiter waren ausgesprochen freundlich und verstanden ihr „Handwerk“. Dickes Lob an alle.
Außerdem konnte ich auch selbstständig das Schwimmbad und Laufband/Ergometer nutzen. Ein besonderes Highlight war das HydroJet - Erholung pur.
Die Gegend hier ist wunderschön und es gibt viel zu sehen. Dabei war ich allerdings froh, mit dem Auto angereist zu sein. Ansonsten ist es nicht machbar, zu den sehenswerten Städten und Sehenswürdigkeiten zu kommen.
Der Aufenthalt wäre auch noch besser gewesen, wenn das Café zuverlässige Öffnungszeiten hätte.

1 Kommentar

Kommunikation80 am 16.10.2023

Vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung. Wir freuen uns, dass Ihr Aufenthalt zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen ist und Sie die Zeit Ihrer Rehabilitationsmaßnahme genießen konnten. Ihr Lob geben wir sehr gerne weiter. Wir hoffen, dass Sie unsere Reha-Klinik mit neuer Kraft und vielen neuen Tipps für den Alltag verlassen konnten und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit.
Mit freundlichen Grüßen Ihre Deutsche Rentenversicherung Bund

Top

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
auch auf Wünsche wird eingegangen
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Gastro
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

vom ersten Tag an gut aufgenommen und sehr gut behandelt worden

1 Kommentar

Kommunikation80 am 16.10.2023

Wir freuen uns über ihre Bewertung und bedanken uns herzlich auch für die Zeit, die Sie sich dafür genommen haben. Wir wünschen Ihnen viel Gesundheit und alles Gute.
Viele Grüße
Ihre Deutsche Rentenversicherung Bund

Abgewohnte aber tolle Klinik

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (mehr Abwechslung beim Essen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Fliegengitter und neu renovieren)
Pro:
wichtige und tolle Therapieangebote
Kontra:
renovierungsbedürftig
Krankheitsbild:
Entfernung der Gallenblase
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin mit meinem Aufenthalt in der Klinik sehr zufrieden. Das Gebäude ist recht alt und sollte renoviert werden. Auch die Auswahl der Lebensmittel ist fraglich, denn eine Klinik speziel für Gastro und dann jeden Abend Wurst- und Käse Vesper ? Und auch die Auswahl war mir zu einseitig - 4 Wochen lang Kaisergemüse mit Brokkoli, Blumenkohl und Karotten - naja, da war der Bayrische Abend, der Wurstsalat, rote Beete und Rettich echt ein Highlight. Die Suppe und Soße scheinen aus der Tüte zu kommen, ich habe sehr heftig darauf reagiert und andere Patienten berichteten mir das auch. Sollte in einer Spezialklinik nicht passieren. Umso mehr hat es mich gefreut, daß Sonderwünsche in der Küche prompt umgesetzt wurden. Ich habe dann immer mein Spezialessen bekommen. Das gesamte Personal in der Klinik ist super freundlich, kompetent und hilfsbereit. Sonntags habe ich den Notdienst gebraucht und ich wurde auf den Kopf gestellt um zu schauen, wie mir geholfen werden kann - super, vielen Dank dafür, auch die Putzkraft war ordentlich und sauber. Für den alten Teppich kann sie ja nix. Physiotherapeuten, am Empfang und die Schwestern und Ärzte waren immer freundlich, höflich und hilfsbereit. Therapieangebote waren genau das, was ich gebraucht habe. Die Organisation war schnell und flexibel. Ich würde wieder in diese Klinik gehen.

1 Kommentar

Kommunikation80 am 07.09.2023

Herzlichen Dank für Ihre Bewertung. Kommen Sie gern jederzeit wieder auf uns zu. Wir wünschen Ihnen viel Gesundheit und alles Gute.
Herzliche Grüße Ihre Deutsche Rentenversicherung Bund

Alles in allem gute Rehaklinik

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (War alles soweit in Ordnung)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Die Beratung war soweit in Ordnung)
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Ärzte könnten etwas mehr auf den Patienten eingehen. Sehr Oberflächlich.)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles war gut organisiert)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Zimmer sind aus den 90 er Jahren könnten mal ne Renovierung vertragen. Vorallem die Teppichböden)
Pro:
Sehr zielführende Anwendungen
Kontra:
Bei Gastropatienten zu wenig Psychosomatische Anwendungen
Krankheitsbild:
Darmkrebs, Nierentumor
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Anwendungen waren alle sehr gut organisiert und wurden auch ganz toll von den Therapeuten durchgeführt.
Das Essen ist gut und abwechslungsreich. Die Freizeitmöglichkeiten sind auch absolut ausreichend. Hier muß sich so oder so jeder Fragen was möchte er den erreichen? Möchte er die Reha nutzen um Gesund zu werden oder möchte er lieber Abends in Kneipen verbringen und nichts für seine Gesundheit tun.
Die Sportmöglichkeiten wie z.B schwimmen im Hallenbad oder Sport bei den Ergo Geräten sind alle soweit in Ordnung. Die Geräte haben zwar alle auch schon ein gewisses Alter, aber sind ausreichend.
Da ich als Gastropatient in der Klinik war wurde meines Erachtens leider auf die psychologische Thematik nicht all zu sehr eingegangen. Da ich durch meine Krebserkrankungen auch psychologisch gerne mehr Anwendungen gehabt hätte war ich hier etwas enttäuscht. Aber alles in allem war es eine gut organisierte Reha Maßnahme.
Ich bin zum 2. Mal in dieser Klinik und ich muß sagen der 2. Aufenthalt hat sich in Betracht auf den 1. Aufenthalt in keinster Weise unterschieden.
An den Fenstern der Zimmer die nach hinten zum Waldbereich sind gehören Fliegengitter angebracht, ich hatte fast jede Nacht mit Faltern und anderem Insektengetier zu kämpfen.

1 Kommentar

Kommunikation80 am 07.09.2023

Vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung. Wir freuen uns, dass Ihr Aufenthalt zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen ist und Sie die Zeit Ihrer Rehabilitationsmaßnahme genießen konnten. Wir hoffen, dass Sie unsere Reha-Klinik mit neuer Kraft und vielen neuen Tipps für den Alltag verlassen konnten und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Deutsche Rentenversicherung Bund

Gastro Reha in Franken

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Nettes Personal, gutes Essen,
Kontra:
etwas ältere Anlage die aber modernisiert werden soll
Krankheitsbild:
CED, Stoma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super nettes Personal, eine große Vielzahl von hilfreichen Anwendungen und Freizeitaktivitäten wo man sich freiwillig mit anmelden kann machen einem den Reha Aufenthalt sehr angenehm. Wenn man etwas an seinen Behandlungen ändern möchte brauch man nur mit dem Personal reden und es wird angepasst. Vom Essen her ist das bis jetzt das Beste was ich an Krankenhaus/Reha Essen bekommen habe. Immer wieder Abwechslung drinnen.

1 Kommentar

Kommunikation80 am 07.09.2023

Vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung. Wir freuen uns, dass Ihr Aufenthalt zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen ist und Sie die Zeit Ihrer Rehabilitationsmaßnahme genießen konnten. Ihr Lob geben wir sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter. Wir hoffen, dass Sie unsere Reha-Klinik mit neuer Kraft und vielen neuen Tipps für den Alltag verlassen konnten und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Deutsche Rentenversicherung Bund

Die richtigen Spezialisten

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (In drei Wochen wurde mein Gesamtzustand deutlich verbessert)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ich erhielt gute Therapie und Anregungen für die weitere Behandlung zu Hause)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Die Ausstattung ist qualitativ gut, hat aber den Charme der 2000er Jahre)
Pro:
Spezialisierung und Ausrichtung auf chronisch Darmerkrankungen, gute Lage und Sportmöglichkeiten
Kontra:
Bei Regen ohne die regenfeste Kleidung Einschränkung auf den Klinik-Bereich.
Krankheitsbild:
Morbus Crohn; Darmkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mit der Diagnose einer Kolon-Sektomie nach Stenose mit bösartigem Tumor in der Kombination mit einer chronischen Darmentzündung (Morbus Crohn) fand ich in dieser Klinik die optimalen Spezialisten für mein Krankheitsbild.

Entsprechend konnte ich mich einerseits nach einer Chemotherapie und langem Krankenhausaufenthalt körperlich wieder fit machen un Nervenschädigungen in Füßen und Händen gezielt angehen. In Ergänzung dazu lernte ich viel über meine Darmkrankheit dazu. Praktische Hilfen zu Ernährung, Fragen der Behinderung und Sozialgesetzgebung, aber auch zur Verrentung wurden ausgiebig erklärt und ergänzten den Leistungsumfang.

Die Atmosphäre in der Klinik ist sehr offen und positiv. Die landschaftliche Lage, aber auch die Hauseigenen Fitnessmöglichkeiten und das Schwimmbad ermöglichen auf angenehme Weise einen sehr aktiven und erholsamen Aufenthalt.

Das Personal (Pflege und Therapeuten) ist hilfsbereit und freundlich und im Umgang mit dieser Kombination der Krankheiten sehr versiert.

Die Ärzte beraten sehr offen und gut und haben aus der Erfahrung in diesem Therapiegebiet auch sehr gute und hilfreiche Tipps für die Weiterbehandlung zu Hause.

Ich kann den Besuch insbesondere mit einer chronischen Darmentzündung nur wärmstens empfehlen.

1 Kommentar

Kommunikation80 am 07.09.2023

Vielen Dank für Ihre Bewertung und die damit verbundene Zeit. Wir wünschen Ihnen viel Gesundheit und alles Gute.
Mit freundlichen Grüßen Ihre Deutsche Rentenversicherung Bund

Insgesamt erholsam

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundliches Personal
Kontra:
Psychologische Betreuung kam zu kurz
Krankheitsbild:
Darmoperation und Psyche
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die An- und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist komplizierter als gedacht.
Dafür wirklich schön gelegen, erholsamer Kurpark. Insgesamt konnte ich viel für meine Gesundheit tun und kann auch nach der Reha einiges anwenden.
Besonders von den Bädern, Fango und Krankengymnastik hab ich am Anfang profitiert und konnte durch Schwimmen und Bewegung meine Fitness verbessern.
Für eine Klinik mit Gastroenterologie und Psychosomatik hätte ich mir beim Essen mehr Ruhe gewünscht.
In der Lehrküche hatte kein einziger Patient einen Kurs. Das hat uns alle gewundert. Schade! Das Essen war insgesamt okay, ich hätte mir bei den Backwaren mehr Abwechslung gewünscht. Oder abends mal was anderes als Brot, soll ja gesunde Alternativen geben…

1 Kommentar

Kommunikation80 am 07.09.2023

Herzlichen Dank für Ihre gute Bewertung und die damit verbundene Zeit. Wir wünschen Ihnen viel Gesundheit und alles Gute.
Mit freundlichen Grüßen Ihre Deutsche Rentenversicherung Bund

Alles ausbaufähig

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden (Was Geld etc angeht, top Beratung)
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Was will man erwarten, ganz nett eingerichtet)
Pro:
Nettes Personal
Kontra:
Schlechte Ärzte
Krankheitsbild:
CU
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich fühlte mich leider in dieser Klinik nicht gut aufgehoben. Das Personal war sehr nett und hilfsbereit, aber leider waren die Ärzte in meinen Augen nicht kompetent und unfreundlich. Ebenso die eine Psyologin, wo ich gerade einmal einen Termin von 10 Minuten in den ganzen 5 Wochen haben durfte. Sehr wenig. Gesundheitlich konnte mir nicht geholfen werden und ich habe mehr erwartet. Würde der Klinik trotzdem noch mal eine 2. Chance geben, es kamen jetzt neue Ärzte in meiner letzten Woche, vllt sind die die besser

1 Kommentar

Kommunikation80 am 07.09.2023

Wir bedanken uns für Ihre Bewertung und wenn Sie möchten, können Sie uns über Details informieren, da wir gern unsere Leistungen und Qualität verbessern möchten. Bitte mailen Sie uns mit Ihrer Versichertennummer: [email protected]
Besten Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Deutsche Rentenversicherung Bund

Großes Lob an die Hartwald Klinik

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
individuelles Eingehen auf Patienten
Kontra:
Diagnostik leicht eingeschränkt
Krankheitsbild:
Gastroentereologie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

hervorragende Physiotherapeuten mit vielen guten Übungen, sehr individuelle Therapien,
sehr freundliches, dem Patienten zugewandtes Schwesternteam, gute und schnelle Reaktion auf Anderungswünsche
viele Möglichkeiten für eigene sportliche Aktivitäten und gemeinsame Freizeitgestaltung mit anderen Patienten,
gutes Angebot an alternativmedizinischen Therapien, sehr informative Vorträge
Essen abwechslungsreich, immer frische Salate
Zimmer sehr sauber und ordentlich
gute Lage im Grünen mit Kurpark direkt in der Nähe

1 Kommentar

Kommunikation80 am 05.07.2023

Herzlichen Dank für Ihre gute Bewertung und die damit verbundene Zeit. Wir freuen uns sehr, dass Sie die Reha optimal genutzt haben.
Wir wünschen Ihnen viel Gesundheit und alles Gute.
Mit freundlichen Grüßen Ihre Deutsche Rentenversicherung Bund

Station 1 - Physio-/Bäderabteilung - Personal top!

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alle Ziele und Erwartungen erfüllt)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ärzten, die noch nicht so lange da sind, fehlt es an Erfahrung! Ansonsten top!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Terminplanung optimieren!)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Ausstattung - solide halt!)
Pro:
Stets für den Patienten
Kontra:
Terminplanung optimierbar; Ärzte ausbaufähig
Krankheitsbild:
Leberresektion
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zeitraum 9.5. bis 6.6.23 auf Station 1, Zi 105
Sehr gute Betreuung durch die Schwestern auf Station 1
Super Physio- und Bäderabteilung, die Damen machen einen tollen Job.ich nenne keine Namen, doch egal ob Physiotherapeutin oder Badehelferin...das Team ist unschlagbar, zumal die Bedingungen nicht immer optimal sind. Das Haus hat halt schon ein paar Jahre auf dem Buckel, das darf man sagen. Doch der Einsatz aller Beteiligten, auch der Rezeption und der Service im Speisesaal, super nett. Immer pro Rehabilitant oder Patient, wie ich sagen würde. Der Austausch zwischen den Patienten wird durch Freiraum gefördert und die Freizeitaktivitäten sind vielfältig, Billard, Tischtennis, Federball, Spiele etc.. Klar, es gibt es auch Kritik. Die Teppiche in den Zimmern sind nicht mehr zeitgemäß und Fliegengitter an den Fenstern zum Wald wären auch gut. Das bleiben Kleinigkeiten.
Die Erfolge, die gemeinsamen Erfahrungen nach den vier Wochen in der Klinik, zeigen, dass es für den Rehabilitanten das richtige Vorgehen ist. Man lernt viel voneinander und hat trotzdem die Möglichkeit sich sportlich und psychisch weiterzuentwickeln.
Bei Bedarf würde ich wieder diese Klinik wählen.
Ich habe profitiert von dieser professionellen Arbeit.
Ziele erreicht, abgenommen ohne zu hungern, Muskelaufbau und stabilere Psyche. Was will man mehr. Weiterhin viel Erfolg auch mit neuen Ärzten und anderer Trägerschaft. Motto der Klinik: immer für den Patienten/Rehabilitanten!

1 Kommentar

Kommunikation80 am 05.07.2023

Vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung. Wir freuen uns, dass Ihr Aufenthalt zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen ist und Sie die Zeit Ihrer Rehabilitationsmaßnahme genießen konnten. Ihr Lob geben wir sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter. Wir hoffen, dass Sie unsere Reha-Klinik mit neuer Kraft und vielen neuen Tipps für den Alltag verlassen konnten und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Deutsche Rentenversicherung Bund

Gelungene Reha trotz Einrichtung mit Renovierungsbedarf

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Besser wäre eine App statt Papierbehandlungspläne)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Personal
Kontra:
Einrichtung
Krankheitsbild:
Colitis Ulcerosa
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In meiner Reha sind Ärzte, Therapeuten und Pflegepersonal sehr auf mich eingegangen. Alles ist besprechbar, auch wie es nach der Reha weitergehen kann. Die Aufklärung ist auch sehr gut Hinsicht Sozialrecht etc. Die Einrichtung ist gepflegt dank Reinigungskräfte, Hauswartung und Gärtner. Leider war es am ersten Tag eine Überraschung, dass rostbraunes Wasser aus den Duschen und Wasserhähnen kommt, was nach kurzem Laufen lassen wieder aufhört, trotzdem ist hier eine Erneuerung der Leitungen fällig! Ungewöhnlich ist auch, dass grade in einer gastroenterologischen Einrichtung fast überall Teppich liegt… die Zimmer rochen daher nicht interessant und sind generell stark veraltet. Das Essen war angemessen organisiert und schmackhaft. Ich habe mich insgesamt durch die Menschen in der Klinik sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt. Ich komme wesentlich fitter in den Alltag zurück. Daher kann ich die Klinik insgesamt uneingeschränkt empfehlen.

1 Kommentar

Kommunikation80 am 05.07.2023

Herzlichen Dank für Ihre gute Bewertung und die damit verbundene Zeit. Wir wünschen Ihnen viel Gesundheit und alles Gute.
Mit freundlichen Grüßen Ihre Deutsche Rentenversicherung Bund

Sehr Zufrieden

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Klasse
Kontra:
Krankheitsbild:
Sigmaresektion
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 06.04.-27.04.23 in der Hartwald Klinik und schon am Empfang wurde man mit einem tollen Lächeln begrüßt. Die Zimmer und die Klinik selbst,sehr sauber und übersichtlich. Anwendungen wurden von den Ärzten und Schwestern mit dem Patienten abgestimmt.Die Therapeuten gaben immer ihr Bestes und haben uns Patienten in jeglicher Hinsicht unterstützt und motiviert. Das Essen war immer gut,sehr abwechslungsreich, reiches Salatbuffet und das Küchenpersonal sehr freundlich und immer vor Ort.Selbst das Reinigungspersonal hatte immer ein Lächeln und ein paar freundliche Worte. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt und würde jederzeit meine Reha in der Klinik Hartwald wieder verbringen. Nochmal ein großes Dankeschön an Alle!!!!

1 Kommentar

Kommunikation80 am 31.05.2023

Herzlichen Dank für Ihre Bewertung. Kommen Sie gern jederzeit wieder auf uns zu. Wir wünschen Ihnen viel Gesundheit und alles Gute.
Herzliche Grüße Ihre Deutsche Rentenversicherung Bund

Einfach Pech gehabt

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles gut)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Super zufrieden)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Passte alles)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Keine Beanstandungen)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Könnte etwas neuer gestaltet werden)
Pro:
Arzt, Diätberatung
Kontra:
Gar nichts
Krankheitsbild:
30 kg Abnahme nach Zwerchfell OP und neuer Hernie.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 08.03 bis zum 12.04 in der Klinik und ich war sehr zufrieden. Die Anwendungen wurden auf mich angepasst und wenn etwas nicht passte war eine Änderung kein Problem.

1 Kommentar

Kommunikation80 am 31.05.2023

Wir freuen uns über Ihre Bewertung und bedanken uns herzlich für die Zeit, die Sie sich dafür genommen haben. Wir wünschen Ihnen viel Gesundheit. Kommen Sie gern wieder zu uns.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Deutsche Rentenversicherung Bund

komme gern noch einmal

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr engagiertes Personal
Kontra:
konnte nichts finden was mich stört
Krankheitsbild:
BurnOut
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich in der Klinik Hartwald sehr wohl gefühlt.

Bereits an der Rezeption wurde man herzlich begrüßt und konnte dort auch die ersten Fragen klären.

Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet und verfügen über eine schnelle WLAN-Anbindung (jeweils mehrere Access-Points in jedem Gang).

Sowohl bei der ärztlichen Eingangsuntersuchung als auch bei den Einweisungen an den Geräten wurde ausführlich erklärt und man hatte nie den Eindruck von Hektik und Stress.

Der Therapieplan wurde nach den Wünschen und Bedürfnissen des Patienten erstellt und angepasst.

Bei den Mahlzeiten wurde man vom Servicepersonal herzlich begrüßt und auch auf Sonderwünsche wurde problemlos eingegangen. Es gab Mittags zwei verschiedene Essen (vegan + Fleisch) und eine Auswahl an Salaten und leckeren Desserts / Obst, Morgens und Abends je ein Buffet. Ich habe dort immer etwas gefunden, was mir geschmeckt hat.

Zweimal in der Woche gab es einen Satz frischer Handtücher und auch die Reinigungskräfte waren stets freundlich und gut gelaunt.

Sehr gut gefallen und sehr gut getan haben mir die progressive Muskelentspannung und die Körperwahrnehmung.

Wer Ruhe und Entspannung vom hektischen Alltag sucht, der ist hier sehr gut aufgehoben. Für kleine Einkäufe gibt es eine Busverbindung in den Ort, somit muss man nicht mit dem Auto anreisen.

Die nächste Reha ... gern wieder in der Klinik Hartwald.

1 Kommentar

Kommunikation80 am 31.05.2023

Wir freuen uns über Ihre Bewertung und bedanken uns herzlich für die Zeit, die Sie sich dafür genommen haben. Wir wünschen Ihnen viel Gesundheit.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Deutsche Rentenversicherung Bund

Konnte super Kraft tanken

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Nettes freundliches kompetentes Klinikpersonal
Kontra:
Wenn man nicht gut zu Fuss ist ein wenig abseits
Krankheitsbild:
Kurzdarmsyndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin sehr zufrieden mit der Klinik Hartwald und denke immer wieder gerne an meinen Aufenthalt zurück. Das gesamte Personal war immer freundlich und auch der Therapieplan wurde auf Wunsch genau den Bedürfnissen angepasst. Das Zimmer war zwar etwas abgewohnt aber es gab regelmäßige Reinigung der immer gutgelaunten Putzkräfte und auf Wunsch auch immer frische Handtücher.
Das Essen war abwechslungsreich und durch das Buffet war beim Frühstück und Abendessen genügend Auswahl und Abwechslung. Ich fand es auch super dass das Personal im Speisesaal auch ernährungstechnisch sehr gut Bescheid wusste und man auf Fragen auch kompetente Antworten bekam.
Wenn man nicht gut zu Fuß ist liegt die Klinik zwar nicht so gut und das Parkhaus ist auch nicht direkt bei der Klinik . Für Leute die gut zu Fuß sind kein Problem, aber wenn man da Schwierigkeiten hat muss man improvisieren oder jemanden in der Klinik kennen der einem mit dem Auto vor Ort abholt, Aber es gibt Bastelangebote, Billardtisch und an der Rezeption auch Spiele zum Ausleihen, so dass es genügend lustige Abende innerhalb der Klinik gab.
Ich war auch begeistert über das Wissen einiger Ärzte und deren äusserst interessanten Vorträgen zu diversen Themen und habe diesbezüglich einiges an Wissen mit nach Hause genommen. Auch die Ernährungsberaterinnen sind sehr kompetent und haben mir tolle Tipps gegeben
Alles in Allem denke ich mit großer Freude an meinen Aufenthalt dort zurück, konnte Kraft tanken, mich Erholen, habe viel gelernt und tolle Menschen kennengelernt. Falls ich nochmal eine Reha bekomme gwhe ichgerne wieder dort hin.

1 Kommentar

Patientenverwaltung am 13.04.2023

Sehr geehrte Patientin,
sehr geehrter Patient,

vielen Dank für die positive Rückmeldung.
Wir freuen uns sehr, dass Ihnen der Aufenthalt in unserem Hause große Freude gemacht hat.
Wir würden uns sehr freuen, Sie wieder in unserem Hause begrüßen zu dürfen.

Ihr Reha-Team

Ziel erreicht

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Rundum zufrieden
Kontra:
Krankheitsbild:
Morbus Crohn
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin 4 Wochen Patient in der Klinik gewesen.
Mir hat es sehr gut gefallen.
Die Anwendungen und gesamte Betreuung ist sehr gut.
(Ich war schon 2 x in einer anderen Reha-Klinik zum Vergleich)
Das Essen ist abwechslungreich und gut (da findet jeder etwas).
Die Köche sind Klasse und die Damen in den Speisesälen
sind sehr nett und hilfsbereit.
Das beste waren aber die netten Mädels aus der KA und Physioabteilung.(Da gibts auch mal die Rote Karte ;-) )
Die Anwendungen waren sehr gut dosiert und die Mädels
standen einem immer mit Rat und Tat zur Seite.
Grosses Lob Mädels !!
Ausserhalb der Klinik (ca. 500 m Fußweg) liegt der
sehr gepflegte Kurpark vom Staatsbad.
Dort kann man im Cafe oder Biergarten bei einer Tasse Kaffee oder einem Weißbier entspannen.
Sollte ich noch einmal eine Reha benötigen komme ich gerne wieder in diese Klinik.

Klare Empfehlung

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Mitarbeiter
Kontra:
Etwas ruhige Stadt
Krankheitsbild:
Depressionen Burnout
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich blicke sehr zufrieden auf meine fünfwöchige Reha zurück und kann diese Klinik sehr empfehlen.
Alle MitarbeiterInnen, die ich antraf, waren stets hilfsbereit und freundlich. Die Einzel- und Gruppentherapien wurden von Frau Bitterlich betreut, ich fühlte mich fachlich sehr gut betreut. Die Ergotherapie bei Herrn Schrott bot Möglichkeiten zum Korbflechten, Zeichnen, Speckstein bearbeiten und Töpfern. Herr Schrott war immer freundlich und hilfsbereit.
Es gab auch Patienten, denen die Behandlung mehr oder weniger gefallen haben, es gab immer die Möglichkeit die Behandlungen dazu- oder ab zu buchen.

Das Essen der Klinik ist sehr abwechslungsreich und lecker. Immer viel Rohkost und Abends neben Abendbrot gab es noch eine Suppe.
Die Zimmer sind in die Jahre gekommen, jedoch wurden sie zwei Mal die Woche gereinigt und dazu immer neue Handtücher.
Die Kinderbetreuung war laut einer Mama gut!

Die Freizeitangebot außerhalb der Klinik ist aufgrund der kleinen Stadt etwas begrenzt, jedoch fand immer etwas Kleines in der Nähe statt.

Die Umgebung ist perfekt für Wanderungen, wenn man ein Auto mitnimmt, gibt es noch mehr Wanderwege zu entdecken in der Rhön-Gegend. Wanderschuhe nicht vergessen!

Insgesamt würde ich immer wieder diese Klinik wählen. Ich kam zur Ruhe.
Nur würde ich doch mein Auto mitnehmen :)

Im großen und ganzen Zeitverschwendung

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die Sport- und Entspannungsprogramme in der Gruppe sind ganz gut, das Essen ist für eine Klinik auch recht gut
Kontra:
Ärztliche sowie psychotherapeutische Betreuung praktisch nicht vorhanden
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

- psychosomatische Betreuung : mangelhaft (einmal in der Woche ein Gespräch mit einem Therapeuten, das höchstens 20 Minuten ging und der auch recht lustlos herüber kam.

- gastroentotologisch ist ausser Atemtests auf Laktoseintoleranz, Fructoseintoleranz und Glucoseintoleranz nichts untersucht worden, obwohl ich angegeben habe, dass ich Magen - Darmprobleme habe.

Die Ärztin habe ich nur einmal, an meinem ersten Tag gesehen, die mir bei meiner (Erst-)Visite kurz den Bauch abgetastet und gefragt hat an welcher Stelle des Bauches ich Schmerzen habe. Danach nie wieder gesehen.. geschweige eine Untersuchung am Bauch gehabt.

Meine Meinung

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Gemeinschaftsräume und Zimmer können ein Lifting sehr gut vertragen !)
Pro:
Stationspersonal
Kontra:
Essenssituation
Krankheitsbild:
ColonCa
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im März 2023 habe ich hier eine

dreiwöchige Reha angetreten , die mir Impulse gegeben hat... Nordic Walking, schwimmen, Fango etc.
Das Personal am Empfang und auf der Station sowie Frau Dr. Kocadag habe ich als sehr nett, zugewandt und kompetent erlebt, nur das Essen fand ich wirklich sehr schlecht.. wenig Abwechslung und lieblose Präsentation.
Wie Patienten mit CED hier Appetit auf Essen vermittelt werden soll ist mir ein Rätsel.

1 Kommentar

Patientenverwaltung am 17.03.2023

Sehr geehrte Rehabilitandin,
sehr geehrter Rehabilitand,

vielen Dank für die positiven Inhalte Ihrer Rückmeldung.
Auch Ihre Anregung bzgl. der Präsentation unseres Essens werden wir berücksichtigen. Auch spornt uns Ihre Rückmeldung an, die besonderen Vorteile der bei uns angebotenen salznormalisierten Vollkost noch näher darzulegen und für die gesundheitsfördernde Wirkung, insbesondere auch bei Krebspatienten, zu werben.

Ihr Rehateam

Weitere Bewertungen anzeigen...