Universitätsklinikum Regensburg

Talkback
Image

Franz-Josef-Strauß-Allee 11
93053 Regensburg
Bayern

315 von 383 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
recht gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

385 Bewertungen

Sortierung
Filter

Schwestern und Pflege top

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Hat noch nicht stattgefunden, da Werte nicht gefallen)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die Schwestern
Kontra:
Essen, eine Woche nach Magenspiegelung Weichkost. Pudding mit Pudding und noch mehr Pudding und sich dann über erhöhte Zuckerwerte wundern
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Auf der Übungsstationtation ein Sammelsurium an halbfertigen Ärzten, die sich an ihrem Platz schon wie kompetente Sonnenkönige fühlen

Unfallchirurgie sehr gut und zu empfehlen

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles perfekt
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Fußinfektionen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetente Ärzte. Station 54/55 sehr nette Pfleger und Pflegerinnen. Sie haben Ahnung, auch unter Stress machen sie ihre Arbeit sorgfältig und genau

1 Kommentar

UKR am 20.09.2022

Sehr geehrte Patientin / sehr geehrter Patient,

es freut uns sehr, dass Sie mit der ärztlichen Behandlung und der pflegerischen Versorgung im UKR zufrieden waren. Wir danken Ihnen, dass Sie uns dies auf diesem Weg wissen lassen, und wünschen Ihnen alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Isolde Schäfer
Leiterin Unternehmenskommunikation

Alles prìma

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Keine Fernseher in Zimmer)
Pro:
Sehr nette Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe nur positive Erfahrungen, von Ärzte bis zum Personal.

1 Kommentar

UKR am 20.09.2022

Sehr geehrter Patient,

über Ihr positives Feedback freuen wir uns - danke, dass Sie sich dafür Zeit genommen haben!

Alles Gute und freundliche Grüße
Dr. Isolde Schäfer
Leiterin Unternehmenskommunikation

Bestmögliche Behandlung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Prof. Bohr, Ärzte und Personl
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Superinfiziertes Hämatologie Wange, Rissquetschwunde Oberlippe
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Ärzte, insbesondere Herr Prof. Bohr sind hervorragend, medizinisch wie menschlich. Das gesamte Personal auf der Station ist sehr freundlich, hilfsbereit und kompetent. Alles ist sehr gut organisiert. Absolut weiterzuempfehlen.

1 Kommentar

UKR am 20.09.2022

Sehr geehrte Patientin / sehr geehrter Patient,

für Ihre freundliche Rückmeldung danken wir Ihnen und haben dies auch gern dem behandelnden Fachbereich weitergegeben. Es freut uns, dass Sie mit der Behandlung zufrieden waren, und wir wünschen Ihnen alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Isolde Schäfer
Leiterin Unternehmenskommunikation

Nie mehr

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Nasenbluten
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Erst lassen sie in fast verbluten bei so starken nasenbluten macht man sofort eine op???????nicht erst am nächsten Tag??????Und dann wird einen verweigert das man den Patinten mit nimmt und in eine andere Klink bringt der man vertrautUnd ihr hat mein vertrauen nicht

Nie mehr

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Nasenbluten
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nie mehr uniklink Regensburg.Geben keine Auskunft.Sind für mich keine Ärzte. Ausser die schwestern sind super.

1 Kommentar

UKR am 11.08.2022

Sehr geehrte(r) Angehörige(r),

es tut uns sehr Leid, dass Sie offenbar mit der Versorgung im UKR nicht zufrieden waren. Wir möchten dies gern aufklären und bitten Sie, unter [email protected] Kontakt mit dem Beschwerdemanagement aufzunehmen.

Vielen Dank und freundliche Grüße
Dr. Isolde Schäfer
Leiterin Unternehmenskommunikation

Immer wieder gerne

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016 - 202   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Wartezeiten bei Sprechstunden)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Top Ärzte)
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Super auch die Schwestern)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Ich bin im Krankenhaus und nicht im Urlaub)
Pro:
Ärzte und Schwestern
Kontra:
Manchmal lange Wartezeiten
Krankheitsbild:
Gleitwirbel/Spinalkanalstenose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

2016 wurde ich versteift. Dr. Neumann und sein Team waren super und die Stationsschwestern wahre Schätze. Jetzt bin ich ambulant in Behandlung. Ich hatte ein unerklärliches Problem was mich stark eingeschränkt hat. Dank Dr. Lang haben wir das Problem nach vielen Untersuchungen finden können. Ein toller Arzt der wirklich zuhört und auf den Patienten eingeht. Er hat nicht locker gelassen und ich bin ihm sehr dankbar dafür. Ich fühle mich in dieser Klinik ambulant und stationär gut aufgehoben!

1 Kommentar

UKR am 11.08.2022

Sehr geehrte Patientin,

es freut uns, dass Sie mit der Behandlung im Universitätsklinikum Regensburg zufrieden sind und uns dies auch mitteilen. Gern geben wir Ihre Rückmeldung an den behandelnden Fachbereich und das Behandlungsteam weiter. Herzlichen Dank und weiter gute Genesung!

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Isolde Schäfer
Leiterin Unternehmenskommunikation

Danke

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Operation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Juni verbrachte ich eine Woche auf der Station 59 zur geplanten Operation. Sowohl mit der ärztlichen Versorgung und Pflege war ich sehr zufrieden.
Danke an das gesamte Team der Neurochirurgie!

1 Kommentar

UKR am 13.07.2022

Sehr geehrte Patientin,

es freut uns sehr, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt und der Versorgung im Universitätsklinikum Regensburg zufrieden waren!
Gern geben wir Ihre Rückmeldung an das Behandlungsteam weiter.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und verbleiben
mit freundlichen Grüßen

Dr. Isolde Schäfer
Leitrerin Unternehmenskommunikation

Sehr gute Behandlung und sehr freundliche MitarbeiterInnen

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Behandlung
Kontra:
Ausstattung, Essen
Krankheitsbild:
Nasenbeinbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde medizinisch erstklassig behandelt, alle MitarbeiterInnen waren auffallend freundlich.
Die Ausstattung der Krankenzimmer war etwas dürftig was Fernseher, Handtücher und Bettwäsche betraf, das Essen war ziemlich gruslig (habe noch in keinem anderen Krankenhaus so ein schlechtes Essen bekommen) und auch die Essenswahl für Privatpatienten hat nicht wirklich gut geklappt. Das sind aber Kleinigkeiten, über die man aufgrund der tollen Behandlung leicht hinwegsehen kann.

1 Kommentar

UKR am 11.07.2022

Sehr geehrte(r) Patient(in),

haben Sie vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung zum Aufenthalt im UKR, über die wir uns sehr freuen. Ihre Anregungen nehmen wir gern auf!

Gute Genesung und freundliche Grüße
Dr. Isolde Schäfer
Leiterin Unternehmenskommunikation

Reinlichkeit auf dem Patienten zimmer

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Der Preis für die Bereitstellung des Telefons und des minifernsehers ist zu teuer)
Pro:
Med.Versorgung
Kontra:
Sauberkeit auf dem pat.zimmer
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Ärzte und das Pflegepersonal kann man nur weiter empfehlen.besonders das Pflegepersonal auf der Intensivstation!ein Einziger Kritikpunkt ist die Reinlichkeit auf dem Zimmer ,bei neubelegung war weder der Nachttisch vom vorpatienten gereinigt ( es lag ein gebrauchter Mundschutz auf dem Nachttisch und auch Haarspangen) und im Bad befindet sich seit 2tagen ein Urinrest vom vorpatieten hinter der Toilette..Auch lagen noch Tabletten auf dem Fußboden. Dies ist nicht gerade appetitlich

1 Kommentar

UKR am 07.07.2022

Sehr geehrte(r) Patient(in),

wir danken Ihnen für Ihre positive Rückmeldung zur medizinischen Versorgung im UKR. Gern geben wir diese an den behandelnden Fachbereich weiter!

Dass Sie auch Anlass zur Kritik haben, nehmen wir sehr ernst. Wir prüfen umgehend die von Ihnen geschilderten Vorkommnisse und werden entsprechende Maßnahmen ergreifen.

Alles Gute für Ihre Genesung und freundliche Grüße
Dr. Isolde Schäfer
Leiterin Unternehmenskommunikation

Behandlung und OP voll geglückt

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Schnell, professionell
Kontra:
Krankheitsbild:
Nerv im Ellenbogen abgeklemmt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte einen abgeklemmten Nerv im Ellenbogen mit Taubheit und motorischen Ausfällen in der Hand.
Dank der schnellen Behandlung mit operativen Eingriff bin ich jetzt ein paar Wochen nach der OP wieder fast komplett beschwerdefrei.
Die Beratung war sehr freundlich und nett.
Würde ich jeder Zeit wieder machen.

1 Kommentar

UKR am 29.06.2022

Sehr geehrte(r) Patient(in),

es freut uns, dass Ihnen schnell geholfen werden konnte und Sie mit der Behandlung im UKR zufrieden waren. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit nahmen, uns dies auf diesem Weg mitzuteilen!

Wir wünschen Ihnen alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Isolde Schäfer
Leiterin Unternehmenskommunikation

Dankeschön für alles

Mund/Kiefer-Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Dusche katastrophal)
Pro:
Ärzte super
Kontra:
Krankheitsbild:
Abszess im Kiefer
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am Samstag 11.6.2022 fuhr ich mit Hals und Schluckschmerzen in die Notaufnahme der Uniklinik. Zuerst wurde ich in der HNO Abteilung untersucht und dann zahnärztlich. Ich fühlte mich sehr gut betreut. Nach einem CT stand fest, dass ein Abszess im Kiefer die Ursache war. Ein Arzt der MKG (leider weiss ich seinen Namen nicht mehr)öffnete den Abszess und kümmerte sich rührend um mich. Vielen Dank an ihn. Er hatte Dienst bis Sonntag 12.6.2022, er kam am Morgen nochmal auf Station und erkundigte sich nach meinem Befinden. Ich kann die Uni Klinik nur empfehen

1 Kommentar

UKR am 29.06.2022

Sehr geehrte(r) Patient(in),

für Ihre positive Rückmeldung danken wir Ihnen herzlich und geben diese gern an den behandelnden Fachbereich weiter.
Wir wünschen Ihnen alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Isolde Schäfer
Leiterin Unternehmenskommunikation

Empfehlenswert

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gute Ärzte und nettes Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin 2016 in der Unfallchirurgie an der Wirbelsäule versteift worden, mit Erfolg! Mein Dank geht besonders an Dr. Neumann der mir die Angst vor dieser OP genommen hat. Auch dass Personal ist nett. Man muss Verständnis haben wenn der ein oder andere manchmal etwas genervt wirkt denn auch manche Patienten sind nicht wirklich umgänglich und mehr als arbeiten kann das Personal auch nicht. Jetzt habe ich wieder Probleme, allerdings an einer anderen Stelle und mein Weg hat mich direkt wieder in die Unfallchirurgie geführt und auch diesmal bin ich nicht enttäuscht worden. Niedergelassene Orthopäden kommen für mich nicht mehr in Frage.

1 Kommentar

UKR am 08.06.2022

Sehr geehrte Patientin,

wir freuen uns über Ihre positive Rückmeldung und danken Ihnen dafür!

Für Ihre weiteren Therapien wünschen wir alles Gute und verbleiben
mit freundlichen Grüßen

Dr. Isolde Schäfer
Leiterin Unternehmenskommunikation

Ärzte top - Pflege Flop

Augen
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2022
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärztliche Kompetenz
Kontra:
Pflege auf Station
Krankheitsbild:
Makula
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Krankentransport meiner Mutter (über 93 Jahre alt) erfolgte durch mich.
Nach den üblichen Anmeldemodalitöten ging es in den Untersuchungsbereich. Die ganze Prozedur war kompetent und gründlich.
Nach erfolgter Diagnose wurde meine Mutter stationär aufgenommen. Sie sollte am nächsten Tag operiert werden.
Am nächsten Tag wollte ich mich telefonisch nach dem Behandlungsfortschritt meiner Mutter erkundigen.. Bei diesem Telefonat wurde mir gesagt, eine Frau … sei nicht auf der Station. Es kann sein, dass sie verlegt worden sei, wohin konnte mir die Stationsschwester leider nicht sagen. Daraufhin rief ich die Uni-Klinik an der Pforte an. Die dort diensttuende Dame war äußerst hilfsbereit, und half mir sehr nachdrücklich und kompetent. Sie fand heraus, dass meine Mutter mit einigen anderen Patienten nach München in die LMU-Augenklinik verlegt wurde.

Ich kritisiere hier ausdrücklich nicht die Verlegung, sondern dass die Angehörigen nicht informiert werden.
Die Gleichgültigkeit des Pflegepersonals auf der Station ist alles Andere als vorbildlich, vor allem auch die fehlende Hilfsbereitschaft.

Meine Mutter ist fast 94 Jahre alt, hat kein Handy dabei und kann sich in ihrem derzeitigen Gesundheitszustand (Sehkraft knapp 5%) nicht mit mir in Verbindung setzen.

Fazit:
Nur geeignet, wenn man sich noch selber helfen kann. Bei Abhängigkeit von anderen Personen, bitte diese Klinik meiden.

1 Kommentar

UKR am 08.06.2022

Sehr geehrte(r) Angehörige(r),

vielen Dank für Ihr Feedback zum Aufenthalt Ihrer Mutter im UKR. Der von Ihnen geschilderte Ablauf entspricht nicht unserem Anspruch, und wir werden die Abläufe genau prüfen.
Es würde uns helfen, wenn Sie sich an [email protected] oder an [email protected] wenden könnten, damit wir anhand konkreter Angaben den Vorfall nachvollziehen und aufarbeiten können.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Isolde Schäfer
Leiterin Unternehmenskommunikation

Top Zahnärztin für alle Angstpatieten

Mund/Kiefer-Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Fühlte mich immer in sicheren Händen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Offen und Ehrlich)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Topf Behandlung.müßte mehr von Ihrer Art geben.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Schnell und Unkompliziert.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Top.)
Pro:
Proffesionelle lockere Art die ein wieder Hoffnung giegt
Kontra:
Es gibt Nichts Negatives zu sagen über Frau Dr.Akyol
Krankheitsbild:
Zahnerhaltung
Erfahrungsbericht:

Super Klinikum.Hatte das Glück an eine tolle Zahnärztin namens Frau Dr.Akyol in Behandlung zu kommen.Wo mein Zahnarzt einfach nein gesagt und mich im Regen stehen und mit meinen Tahnproblemen in ein Psychisches Loch stieß holte Frau Dr.Akyol ohne mit der Wimper zu zucken wieder raus.Sie gab Mir Hoffnung und mein Lächeln wieder.Es müßte mehr von ihrer Sorte Arzte/Ärztin geben.Keine schmerzen,keine Probleme einfach Toll.Die Bevölkerung sollte wissen das wen man von seine Arzte/in im Stich gelassen wird giebt es Hoffnung am UniKlinik REGENSBURG.Großen Dank an Frau Dr.Akyol Zahnärztin am Klinikum.Freue Mich auf weitere Behandlungen weil Ich Glück gehabt habe und eine Top Zahnärztin habe.

HNO

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz, Hilfsbereitschaft., gute Versorgung und Unterstützung. Immer ein offenes Ohr für jedes Anliegen.
Kontra:
es gibt nichts zu bemängeln
Krankheitsbild:
Papillom in der Nase entfernt.
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist gut organisiert. Man findet sich gut zurecht. Es sind ausreichend Parkplätze vorhanden.
Das ärztliche und nichtärztliche Personal ist sehr kompetent, freundlich und hilfsbereit. Man bemüht sich sehr, um den Aufenthalt in der Klinik sehr angenehm zu machen.

1 Kommentar

UKR am 23.05.2022

Sehr geehrter Patient,

über Ihre Rückmeldung freuen wir uns sehr und geben diese gern an den behandelnden Fachbereich weiter. Es freut uns, dass Sie sich Zeit nahmen, uns Feedback zu geben!

Alles Gute und freundliche Grüße
Dr. Isolde Schäfer
Leiterin Unternehmenskommunikation

absolut nicht empfehlenswert

Mund/Kiefer-Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Nie wieder dieses Krankenhaus.)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Unter aller Kanone.)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (Grundätzlich gut, es wird aber nicht auf den Patienten individuell eingegangen.)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Unter aller Kanone, v.a was die Abrechnungsstele anbelangt.)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Nichts auszusetzen.)
Pro:
Nette Chirurgin
Kontra:
Aufkärung unter aller Kanone.
Krankheitsbild:
Dysgnathie-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Behandlung in diesem Krankenhaus war für mich ins gesamt ein Albtraum. So schlechte Erfahrungen habe ich noch nie gemacht und werde die Leistungen der UKR nie wieder in Anspruch nehmen. Zwar ist die OP an sich gut gelaufen, die Chirurgin war nett und hat sich um mich täglich relativ gut gekümmert. Mehr Gutes gabs nicht. Vor allem war die Aufklärung katastrophal. Ich habe vor der OP einen Kostenvoranschlag haben wollen, der mir aber verweigert wurde mit der Begründung, dass ich ohnehin alle Kosten erstattet bekomme, da ich keine Chefarztbehandlung in Anspruch nehme. Umso mehr war ich überrascht, wenn ich erfahren habe, dass ich mehrere Hundert Euro Selbstanteil zahlen muss. Als ich mich über die falsche Aufklärung beschwert habe, wurde mir nur gesagt, dass die Auskunft nur die OP betroffen hat und nicht die Nebenrechnungen. Woher soll ich denn als Leihe wissen, was ich alles anfordern muss und aus welchen Teilen die Behandlung besteht? Das ist eine Unverschämtheit. Zu der Behandlung selbst:Das überforderte Pflegepersonal ragierte selten bzw. sehr spät auf das Klingeln und war oft unfreundlich. Es ist mal passiert, dass ich gehört habe "was denn schon wieder". Ich wurde über eine Magensonde ernährt und habe die Nahrung offensichtlich nicht vertragen, denn ich ständig gebrochen habe, obwol die Nahrung sehr langsam gelaufen ist. Wenn ich bei Gelegenheit dem Chefarzt gesagt habe, dass mir wegen der Sonde schlecht ist, hat er nur die Augen verdreht. Auf meine Beschwerden wurde nur gesagt, dass alle Patienten die Sonde weg haben wollen und keiner hat mir geglaubt. Auch auf Nachfrage, ob ich andere Nahrung haben kann, wurde nicht reagiert. Als der intravenöse Zugang kaputt war, hat eine junge Ärztin 4 mal verucht, mir einen neuen zu machen. Da sie das nich hinkriegen konnte, hat sie mir im Arm bzw. in der Hand mit der Kanüle rumgebohrt. Das hat bekannterweise so weh getan, dass ich mich von weiterm Arzt nicht mehr anfassen lassen wollte und habe nur geweint.

Einfach Klasse

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Pflegekräfte sind einfach vom feinsten
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Wirbelsäule
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Einfach gesagt das ganze Team ist hervorangend, zuvorkommend und freundlich!!!!

1 Kommentar

UKR am 11.05.2022

Sehr geehrter Patient,

für Ihre positive Rückmeldung danken wir Ihnen - es freut uns, dass Sie mit der Behandlung am UKR zufrieden waren und sich gut aufgehoben fühlten. Gern geben wir Ihr Feedback an den behandelnden Fachbereich weiter.

Alles Gute und freundliche Grüße
Dr. Isolde Schäfer
Leiterin Unternehmenskommunikation

Besser geht's nicht

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
menschlich, freundlich, kompetent
Kontra:
Krankheitsbild:
Totale Thyreoidektomie!
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 01.05. bis 06.05.22 wegen kompletter Schilddrüsenentfernung stationär. Trotz ursprünglich großer Skepsis meinerseits kann ich nur die volle Punktzahl vom Chefarzt bis zum Reinigungspersonal vergeben. Ich bin begeistert von der fachlichen Kompetenz,dem "handwerklichen Geschick", der Organisation und der Empathie mit der ich behandelt wurde. Vielen Dank fùr die durchwegs positiven Erfahrungen

1 Kommentar

UKR am 10.05.2022

Sehr geehrte Patientin,

vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung zu Ihrem stationären Aufenthalt im Universitätsklinikum Regensburg. Wir freuen uns darüber und geben das Lob gern an den behandelnden Fachbereich weiter.

Wir wünschen Ihnen gute Genesung und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Dr. Isolde Schäfer
Leiterin Unternehmenskommunikation

Äusserst kompetentes Team mit überragender Chefin

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Beste fachliche Behandlung
Kontra:
nicht der Rede wert
Krankheitsbild:
Aneurysma aorta abdominalis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Fachlich auf höchstem Niveau, genauso menschlich, die Frau Dr. Pfister mit ihrem Team sind echt sauguad !! , die haben sogar mich alten Sack wieder herrichten können :) Spass beiseite, echt hervorragende Fachkompetenz, allen voran natürlich die Fr. Pfister (+Titel), die stehen ihr aber auch dermassen zu !! Morgens um halb acht ist die gute Frau zur Visite unterwegs, bei allen, ob Privat, oder Kassenpatient.
Fachkompetenz ist wohl weit und breit unübertroffen, die Art der Frau Doktor direkt, aber absolut ehrlich, wo gibts das noch ? Also generell weiter so !!!
Und vor allem: Vielen Dank für den gelungen Eingriff !!

1 Kommentar

UKR am 02.05.2022

Sehr geehrter Patient,

über Ihre Rückmeldung freuen wir uns sehr und geben diese gern an das Behandlungsteam weiter!

Vielen herzlichen Dank und alles Gute für Ihre Genesung!

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Isolde Schäfer
Leiterin Unternehmenskommunikation

schlechte Belegungsplanung

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
operative Behandlung gut
Kontra:
stationäre Behandlung extrem schlecht
Krankheitsbild:
Entfernung weißer Hautkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war in der Zeit vom 25.04.2022 bis 27.04.2022 zur Behandlung im Uni Klinikum Regensburg auf Station 52. Am Tag meiner Entlassung wurde ich um 7.06 Uhr aufgefordert, dass ich umgehend das Zimmer zu verlassen habe, da es für den nächsten Patienten gebraucht wird. Frühstücken musste ich auf dem Gang. Den Entlassugsbericht bekam ich vom Arzt ohne Besprechung in die Hand gedrückt. Am Aufnahmetag bekam ich nur auf zweimaliges Nachfragen Handtücher zugeteilt und das waren sehr windige Teile, die ich zuhause schon längst entsorgt hätte.
Meine persönliche Bewertung der UKR liegt bei einer Skala von 1 bis 10 auf Punkt 1( sehr schlecht). Ich werde auch niemanden raten sich im UKR stationär behandeln zulassen, da ich so eine Versorgung nur als inkompetent und menschenunwürdig empfinde.

Danke

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Katheder entnahme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich danke dem gesamten Klinikpersonal, dass sie mich so gut betreut haben. Es wurde einem die Angst vor der Operation genommen und danach war die Versorgung sehr gut. Ich würde dieses Krankenhaus immer weiter empfehlen.

1 Kommentar

UKR am 25.04.2022

Sehr geehrte Patientin,

über Ihre positive Rückmeldung freuen wir uns sehr und geben diese gern an den behandelnden Fachbereich weiter.
Vielen Dank, alles Gute für Ihre Genesung und freundliche Grüße

Dr. Isolde Schäfer
Leiterin Unternehmenskommunikation

Top

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
wüsste ich nichts
Krankheitsbild:
Leukämie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich fühle mich in guten Händen, Ärzte und Pfleger sind sehr bemüht und ich fühle mich auch in dieser schwierigen Zeit durch Coronaausfälle sehr gut aufgehoben und kompetent behandelt.
Danke an das gesamte Team

1 Kommentar

UKR am 28.03.2022

Sehr geehrter Herr Patient,

wir danken Ihnen für Ihr positives Feedback, das wir gern an die Mitarbeiter des betreffenden Fachbereiches weitergeben.
Es freut uns, dass Sie mit der Versorgung am UKR zufrieden sind.
Wir wünschen Ihnen beste Genesung und alles Gute!

Dr. Isolde Schäfer
Leiterin Unternehmenskommunikation

Über 2 Jahre Wartezeit auf OP

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019-2022
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (dies bezieht sich nur auf die Absage bzw. Terminvergabe)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Lymphödem
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nachdem ich im Juni 2019! einen Termin für eine LVA wegen menes Lymphödems für Maerz 2020 bekommen habe und dieser mittlerweile zum dritten Mal wegen Corona abgesagt wurde (letzter Termin Mai 2022)bin ich doch sehr verwundert (und verärgert), dass ich in den Bewertungen lesen darf, dass Patienten die im Nov. 2020 einen Termin vereinbart haben, ein halbes Jahr später ihre OP hatten.Wie kann das sein?

1 Kommentar

UKR am 18.03.2022

Sehr geehrter Patient,

wir bedauern sehr, dass Sie nun schon so lange auf Ihre Operation warten. Das Universitätsklinikum Regensburg ist ein Haus der Maximalversorgung und auf die Behandlung schwerster Erkrankungen und Verletzungen ausgerichtet. Auch schon vor der Coronavirus-Pandemie kam es daher immer wieder dazu, dass aufgrund akuter Notfälle sogenannte elektive Eingriffe verschoben werden mussten. Die Pandemie bringt nun noch zusätzliche Probleme für die medizinische Versorgung mit sich, die insbesondere Kliniken mit ohnehin schon hohem Notfallaufkommen vor große Herausforderungen stellt. Unsere Abteilung für Plastische, Hand- und Wiederherstellungschirurgie verzeichnet mit einem Anteil von 30 Prozent eines der höchsten Notfallaufkommen unseres Hauses. Um den dadurch verschobenen Eingriffen aus den Pandemie-Jahren gerecht zu werden, mussten wir uns dafür entscheiden, alle hoch elektiven Eingriffe bis auf weiteres nicht mehr am UKR durchzuführen. Dazu zählen leider auch Eingriffe beim chronischen Lymphödem.
Um unsere betroffenen Patienten aber nicht ohne Behandlung zu lassen, haben wir alternative Termine in unserem Kooperations-Krankenhaus angeboten. Sofern dies aber nicht in Anspruch genommen wird, können wir am UKR für sogenannte hoch elektive Eingriffe in diesem Bereich aktuell leider keine verlässlichen Termine anbieten, da Frakturen, Tumore oder frische Verletzungen im Zweifel immer eine höhere Dringlichkeit aufweisen.
Aufgrund des Nutzernamens "Oslo2021" können wir Sie nicht zuordnen. Gerne möchten wir Ihnen aber anbieten, dass Sie sich beim Sekretariat der Abteilung für Plastische, Hand- und Wiederherstellungschirurgie des UKR melden, um einen Termin im Kooperationskrankenhaus zu vereinbaren.
Wir bitten um Ihr Verständnis und hoffen, dass Ihre Operation bald stattfinden kann.

Mit freundlichen Grüßen
Katja Rußwurm
(Unternehmenskommunikation UKR)

Menschlichkeit ade

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Unsauber, Zimmer total veraltet)
Pro:
Operation selbst gelungen
Kontra:
Ärzte und manches Pflegepersonal absolut patientenunfreundlich
Krankheitsbild:
Handgelenk Operation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am Handgelenk operiert, eigentlich ein kleiner Eingriff.
Unmöglich war die Vorbereitung, ich hatte kein Zimmer, musste mich in einer „Abstellkammer „ innerhalb von zwei Minuten auskleiden und die OP-Kleidung anziehen. Ein Toilettengang war aus zeitlichen Gründen nicht mehr möglich.
Nach der Operation landete ich wieder im Abstellraum, dort gab es kein Fenster für frische Luft. Das Kommen und Gehen von Personal, was immer etwas aus den Schränken holte war als frisch Operierte schlimm. Niemand fragte, wie es mir geht, ich hatte nicht einmal ein Taschentuch oder ein Glas Wasser.
Auch als ich nach 8 Stunden endlich ein Zimmer hatte waren die Zustände sehr unmöglich.
Ich erlitt an einem Abend ein Kreislaufproblem. Nach zwei Stunden kam etwas genervt ein Arzt, trotz zweier Telefonate der zuständigen Schwester fühlte sich kein Arzt zuständig bzw. wäre es dringlich.
Mehr oder weniger wurde ich auch genötigt, die Klinik zu verlassen, obwohl es mir nicht gut ging.
Ich kann leider nur die Handchirurgie des St. Josef KH empfehlen, meine Bewertung ist hierfür menschlich sehr schlecht!!!

1 Kommentar

UKR am 21.03.2022

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

es tut uns aufrichtig Leid, dass Sie Anlass zur Kritik zu Ihrem Aufenthalt im Universitätsklinikum Regensburg haben. Wir möchten Ihre Schilderungen unbedingt aufarbeiten und bitten Sie, sich entweder an die behandelnde Abteilung oder an unser Beschwerdemanagement ([email protected]) zu wenden, da wir aus der anonymen Bewertungen hier keine Rückschlüsse auf den konkreten Vorgang ziehen können.

Vielen Dank und freundliche Grüße
Dr. Isolde Schäfer
Leiterin Unternehmenskommunikation

Sehr gute Behandlung im UKR

Augen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alle sehr nett und fachlich sehr gut
Kontra:
Krankheitsbild:
Retinaler Venenverschluss
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

- Anmeldung/Terminvergabe
Das Personal ist immer sehr freundlich und entgegenkommend. Bei der Terminvergabe wurde bisher immer auf meine Bedürfnisse eingegangen.

- Voruntersuchungen
Auch hier kann man nichts Negatives finden. Das Personal ist stets freundlich und nimmt sich auch Zeit für einen.

- Untersuchungen
Die Ärzte sind immer sehr freundlich, empathisch und für alle Nachfragen offen. Sie erklären einem medizinische Zusammenhänge in einer auch für Laien verständlichen Sprache.
Man wird nicht schnell durchgeschoben, sondern man nimmt sich Zeit!

- Behandlung (Spritze ins Auge)
Hie sind die Wartezeiten relativ kurz, da das ganze auch relativ gut planbar ist.
Die Ärzte und das Personal waren immer sehr freundlich und haben es einem so leicht wie möglich gemacht.


Nur damit man das alles richtig einordnen kann - ich bin ganz normaler Kassenpatient!


Man sollte allerdings etwas Zeit mitbringen. Es kann schon mal 1,5 bis 2 Stunden dauern, bis die Untersuchungen abgeschlossen sind.

Aber mal ganz ehrlich! Für diese Qualität der Behandlung nehme ich das gern in Kauf.
Wer von Ärzten erwartet, dass sie sich für einen Zeit nehmen, muss auch selbst Zeit mitbringen!

1 Kommentar

UKR am 27.01.2022

Sehr geehrter Patient,

haben Sie vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung zu Ihrer Behandlung im Universitätsklinikum Regensburg. Es freut uns, dass alles zu Ihrer Zufriedenheit verlief. Gern geben wir Ihr Feedback an die betreffenden Mitarbeiter weiter.

Wir wünschen Ihnen alles Gute!
Dr. Isolde Schäfer
Leiterin Unternehmenskommunikation

Terminvereinbarung unmöglich

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
fachkundiges Personal
Kontra:
Terminvereinbarung unmöglich
Krankheitsbild:
Muttermal
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Terminvereinbarung unmöglich

1 Kommentar

UKR am 23.01.2022

Sehr geehrter Patient,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung, wenngleich wir sehr bedauern, dass Sie nicht zufrieden sind.

Bitte nehmen Sie Kontakt auf zu [email protected] oder [email protected], damit wir Ihnen bei der Terminvereinbarung behilflich sein können. Wir gehen dem umgehend nach, warum für Sie keine Terminvereinbarung möglich war.

Dr. Isolde Schäfer
Leiterin Unternehmenskommunikation

Privat kommt vor Kasse

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
nichts
Kontra:
alles
Krankheitsbild:
Wirbelsäule
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin bis jetzt 8 mal nach Regensburg gefahren jedesmal ca 2 Stunden warten dann 5 Minuten Arztgespräch. Ergebnis 0,00 Erfolg. Und das hat nichts mit Corona zutun. Dann war es endlich soweit OP Termin wurde um 7:00 hinbestellt. Aufnahme dann Blutabnahme wurde in einen Abstellraum gebracht hab mich zur OP fertig machen müssen.Lag ca 1 1/2 in der Abstellkammer dann kam ein Pfleger und der hat gesagt ziehen sie sich wieder an sie können heim fahren. Kosten für Taxi mußte ich selbst bezahlen . Herrlich so verarscht zu werden

1 Kommentar

UKR am 20.12.2021

Sehr geehrter Patient,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung - wir bedauern außerordentlich, dass Sie Anlass zur Beanstandung haben, wenngleich wir uns verbitten, dass Sie uns unterstellen, Sie "verar..." zu haben!
Ohne den Einzelfall derzeit nachvollziehen zu können, möchte ich darauf hinweisen, dass Patienten im UKR grundsätzlich nie in Abstellkammern untergebracht werden, auch nicht für kurze Momente. Warum Sie keinen Taxischein erhalten oder erbeten haben, müsste konkret nachgeprüft werden. Sicher kann ich aber sagen, dass derzeit immer wieder die Verschiebung von Eingriffen erforderlich ist - auch kurzfristig. Die Situation der Krankenhäuser ist allgemein bekannt, von einer außerordentlich hohen Belegung ist auch das UKR betroffen. Als Maximalversorger sind wir gefordert, Notfällen Vorrang einzuräumen. Dass Ihr Eingriff verschoben werden musste, hat nichts damit zu tun, bei welcher Krankenkasse Sie versichert sind. Sicher gibt es hierfür eine Erklärung. Um den Fall weiter aufzuarbeiten, wenden Sie sich bitte an [email protected], damit wir die Abläufe im Einzelnen nachvollziehen können.

Vielen Dank und alles Gute
Dr. Isolde Schäfer
Leiterin Unternehmenskommunikation

Super

Augen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020/21/22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Lymphon beider Augen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo war schon 2 mal in dieser Klinik habe ein agresives Lymphon in beiden Augen bin schon 2mal operiert worden hab anschließend eine Chemo erhalten bin immer noch in Behandlung. Mus echt sagen sind sehr erfahrene Ärtzte vor Ort und sehr gutes und freundliches Pflegepersonal.Bin sehr dankbar das mir diese Klinik von meinen Augenartzt empfohlen wurde ohne dieser Klinik wäre ich vielleicht schon blind danke nochmal

1 Kommentar

UKR am 20.12.2021

Vielen Dank für das positive Feedback, über das wir uns sehr freuen!
Wir wünschen Ihnen weiter gute Genesung und geben Ihr Lob gern an die behandelnden Fachbereiche weiter.

Alles Gute und freundliche Grüße
Dr. Isolde Schäfer
Leiterin Unternehmenskommunikation.

mangelhafte Organisatio

Augen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Teile des Personals sind freundlich und hilfsbereit
Kontra:
der Operateur ist von gleichgültiger Kühle
Krankheitsbild:
hängendes Augenlid
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war um 11.30 Uhr zur OP am Augenlid zu einem Professor bestellt und verbrachte so 3 Stunden auf den Holzstühlen im Warteberaum bevor ich um 14.30 Uhr in den OP-vorraum kam. Dann verbrachte ich nochmal 1/2 Stunde dort liegend bevor der Herr Professor ans Werk ging. Die Abdeckung war so dicht, dass ich während der OP in schwere Atemnot kam. Das interessierte aber den Operateur nicht, er machte seelenruhig weiter. Erst ein Pfleger erlöste mich, indem er die Abdeckung etwas anhob. Fachlich mag der Herr Professor gut sein, menschlich ist er aus meiner Sicht von kühler Gleichgültigkeit gegenüber seinen Patienten.

1 Kommentar

UKR am 19.10.2021

Sehr geehrter Patient,

vielen Dank für Ihr Feedback, das wir sehr ernstnehmen. Um den Vorgang aufarbeiten zu können, bitten wir Sie, sich an [email protected] zu wenden. Mit der Bewertung im Internet allein können wir leider den Vorgang nicht eindeutig zuordnen.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Isolde Schäfer
Leiterin Unternehmenskommunikation

Prof. Dr. Pfister - beste engagierteste Ärztin

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Engagement, Fürsorge, Patient keine Nummer
Kontra:
Krankheitsbild:
Gefäßverschuss.... OP
Erfahrungsbericht:

Mein Vater war im August 2019 Patient der Gefäßchirurgie

Nach einer Fehlbehandlung eines Krankenhauses im Umkreis (er wurde dort nicht ausreichend dialysiert, so dass sich Wasser unter der Haut sammelte, Haut aufbrach und die Wunde am Fuß durch die mangelnde Durchblutung nicht mehr abheilte und sich Nekrosen bildeten, die auch bei der dortigen Gefäßchriurgie nicht als bedrohlich erkannt wurden) wurde er nach meiner Anfrage in der Uniklinik Regensburg aufgenommen
Fachlich äußerst kompetent wurde mein Vater behandelt. Es wurde versucht mit stückweiser Amputation den Fuß noch zu retten.
Frau Univ.-Prof. Dr. Karin Pfister war immer zur Stelle, sah auch am Wochenende persönlich nach meinem Vater.
Mein Vater fühlte sich bestens bei ihr aufgehoben.
Sie beschönigt nichts, sondern gab Diagnosen immer geradeheraus, was wir sehr an ihr schätzten. Für viele Ärzte sind Patienten nur eine Nummer, Frau Prof. Pfister engagiert sich wirklich sehr und man merkt dass sie ihren Beruf sehr ernst nimmt.
Auf Station waren alle sehr freundlich und meinem Vater wurde immer Unterstützung zuteil wenn er sie brauchte.

Leider hat das Herz meines Vater nach der letzten OP nicht mehr mitgemacht und so verstarb er Ende September 2019.
Ich kann die Gefäßchirurgie... und speziell Professor Pfister nur wärmestens empfehlen.
Sie haben alles menschenmögliche unternommen um meinen Vater zu helfen.

1 Kommentar

UKR am 11.10.2021

Sehr geehrte Angehörige,

wir bedauern sehr, dass Ihr Vater verstarb, und übermitteln Ihnen unsere aufrichtige Anteilnahme.
Dass Sie sich dennoch Zeit nehmen, um Ihrer Zufriedenheit mit der Behandlung im Universitätsklinikum Regensburg Ausdruck zu verleihen, freut uns in diesem Fall besonders.
Gern geben wir den Dank und das Lob an die betreffenden Mitarbeiter weiter.

Mit stillen Grüßen
Dr. Isolde Schäfer
Leiterin Unternehmenskommunikation

Gut aufgehoben in der Gefäßchirugie Station 11

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Leiterin der Abteilung hat sich viel Zeit genommen und umfassend informiert.)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr freundliches, engagiertes und kompetentes Personal: Ärzte, Schwestern, Pfleger
Kontra:
Krankheitsbild:
Abzess in der Leiste nach Katheter-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zeit wird es, sich endlich zu bedanken!
Kritik kommt meistens zügig, Dank wird schnell vergessen. Ein großes Dankeschön an Frau Prof. Dr. Karin Pfister und ihr Team.
Im Anschluss an eine Hirn-OP (Aneurysma, durchgeführt mittels Katheter über die Leiste) sind Probleme an der Einstichstelle aufgetreten. Über Hausarzt und Notaufnahme (großes Lob auch an diese Abteilung: Sonntag, viel zu tun, trotzdem hat sich jeder Zeit genommen, sich alles genau angehört und die Berichte gelesen. Und alle waren sehr, sehr freundlich) bin ich auf Station 11 aufgenommen worden.
Das gesamte Personal war sehr freundlich und engagiert. Trotz der vielen Arbeit haben sie es geschafft, mir das Gefühl zu vermitteln, dass in der Zeit, in der sie bei mir waren, nur ich und meine Sorgen wichtig waren. Regelmäßig wurde sich erkundigt, ob alles in Ordnung sei und ob ich etwas bräuchte.

Mir wurde die Situation sehr gut und umfassend erklärt: Befund, weiteres Vorgehen und auch die möglichen Komplikationen/Risiken. Ich wurde immer wieder ermuntert, Fragen zu stellen und meine Sorgen und Ängste wurden sehr ernst genommen.
Und wenn Samstagabend die Chefin selbst kommt (obwohl sie frei hat), um die auftretenden Probleme selbst zu beurteilen und ihr Personal zu unterstützen, sagt das wohl alles.
Ich habe mich zu jeder Zeit gut aufgehoben gefühlt und wäre nicht Corona, hätte ich zum Abschied alle umarmt.
Ich kann diese Klinik auf jeden Fall weiterempfehlen.

1 Kommentar

UKR am 07.10.2021

Herzlichen Dank für Ihre positive Rückmeldung, die wir gern an die Mitarbeiter in der Gefäßchirurgie und in der Notaufnahme weitergeben.
Es freut uns, dass Sie mit der Versorgung im UKR zufrieden sind. Alles Gute für Ihre weitere Genesung!

Dr. Isolde Schäfer
Leiterin Unternehmenskommunikation

Gutartige Tumore im Kopf

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Haben auch alternative Methoden wie Laser, Strahlen angehört.)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Mein Operateur kam sofort auf Intensiv, als ich wach wurde und überprüfte sämtliche Funktionen.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Corona-Zeit war anspruchsvoll, aber immer freundlich und konnten alles klären.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr gute Ansprechpartner Ärzte und Pflegepersonal
Kontra:
Krankheitsbild:
Meningeome Kopf
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Als Patient kann ich die Uniklinik Regensburg Abt. Neurochirurgie sehr empfehlen. Die Ärzte sind kompetent, erklären die OP sehr gut, nehmen einen die Angst und sind anschließend gute Ansprechpartner.

Das Pflegepersonal auf der Station ist immer zur Stelle, unterstützt einem und nimmt sich auch mal eine Minute Zeit, wenn man Hilfe, Unterstützung oder auch mal ein gutes Wort benötigt.

1 Kommentar

UKR am 27.09.2021

Wir danken herzlich für das positive Feedback und freuen uns, dass Sie sich medizinisch und pflegerisch gut versorgt fühlten!
Alles Gute und gute Besserung

Dr. Isolde Schäfer
Leiterin Unternehmenskommunikation

Super Pflegepersonal, medizinisch top

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Pflegepersonal, gute Ärzte mit medizinischem Fachwissen
Kontra:
alte Zimmer
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Super gutes Pflegepersonal, sehr nett, freundlich und hilfbereit. Allergrößten Respekt an diese Mitarbeiter. Weiter so.
Nachdem ich es jetzt am eigenen Leib erlebt hab, wie wichtig das ist, MUSS sich endlich ewtas tun und nicht nur von der Politik darüber gesprochen werden.

Leider sind nur auf Nachfrage detailliertere medizinische Informationen zu mir durchgedrungen. Hier würde ich mir seitens der Ärzte etwas mehr Aufklärung wünschen.

Zimmerausstattung etwas in die Jahre gekommen, sollte modermisiert werden.

WLAN dank offenem BayernWLAN hat super funktioniert, ansonsten wäre es etwas langweilig gewesen...

1 Kommentar

UKR am 27.09.2021

Vielen Dank für die positive Bewertung!
Ihr Lob geben wir gern an die Mitarbeiter weiter - ebenso nehmen Ihre Anregung zum Modernisierungsbedarf der Zimmer auf.
Wir wünschen Ihnen alles Gute!

Dr. Isolde Schäfer
Leiterin Unternehmenskommunikation

Gute, überforderte Ärzte

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Super Pflegepersonal
Kontra:
Überforderte Ärzte
Krankheitsbild:
Spinalkanal stenose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Supergutes ,hilfsbereites Pflegepersonal. Bei der Ärztlichen Versorgung musste ich leider immer wieder nachfragen und hinterfragen. Als Patient kamen zu wenige Informationen zu mir. Insgesamt, hatte ich den Eindruck, die Ärzte sind überfordert.

1 Kommentar

UKR am 27.09.2021

Für Ihr offenes Feedback danken wir Ihnen und geben Ihre Anregungen gern an den behandelnden Bereich weiter.
Wir versichern, dass die Ärzteschaft immer bemüht ist, alle Fragen der Patienten eingehend zu beantworten und die Behandlungsabläufe umfassend zu erläutern.
Dass in Ihrem Fall Fragen offenblieben, bedauern wir und nehmen dies als Hinweis sehr ernst.

Wir wünschen Ihnen alles Gute!

Dr. Isolde Schäfer
Leiterin Unternehmenskommunikation

Uniklinik Regensburg-meine beste Entscheidung!

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Bestens!)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Erstklassig!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden (Lange Wartezeiten auf Untersuchungen und Anmeldung.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Schöne Zimmer mit wunderbarer Aussicht.)
Pro:
Meine Ärzte samt Operation.
Kontra:
Gibt es nicht.
Krankheitsbild:
Versteifung LWS
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Zuerst ein riesengroßes Dankeschön an Hrn. OA Dr.Doenitz und Hrn. Dr. Rossmann. Diese beiden kamen täglich, nahmen meine Schmerzen ernst und halfen mir, wo sie nur konnten. Es tat sehr gut, solche Ärzte zu haben! Einen großen Dank an Hrn. Professor Dr. Schmidt für die großartig gelungene Op.
Ein herzliches Vergelt‘s Gott an Schwester Vesna und an Schwester Dominika, sie sind so, wie man als Schwester sein soll…. mit riesigen Herzen, die alles sehen und helfen ohne dass man sie bitten muss. Sr. Vesna drückte mir die Hand, als die Schmerzen gar so groß waren….. das hat mir in diesem Moment echt so gut getan. Ich bin selbst Krankenschwester und habe auf der Station viel mitbekommen und sah auch die viele Arbeit, aber auch wer hier gern und gründlich arbeitet…. und ich war oft traurig über die fehlende Empathie, die mir gerade in meiner schmerzhaftesten Zeit von einigen Pflegekräften entgegengebracht wurde, oft sah ich ihnen an, dass ich sie nur nervte. Ich habe nur geklingelt, wenn ich ein Schmerzmittel brauchte, von Anfang an hab ich mich selbst versorgt, auch nach der Op hab ich mich sofort selbst gewaschen etc. um niemanden zur Last zu fallen. Ja, es ist wirklich traurig, wenn man vom Fach ist und bei einigen sehr gut merkt, wie egal man ihnen als Patient ist.
Ansonsten hatte ich ein super schönes Zimmer, gutes Essen und freundliche Menschen im Fahrdienst.
Ahja, da war eine besonders liebe Frau, die mir das Essen brachte. Ihre Augen haben immer gelächelt, das tut kranken Menschen in der Seele gut.
Mein Fazit: wenn die Wirbelsäule krank ist, dann ist die Uniklinik Regensburg die allerbeste Adresse!

danke ukr-team danke

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017-2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ausser küche)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
küche
Krankheitsbild:
herzinfarkt, schmerztherapie, handgroße lipome in der schulter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

wurde heute aus der klinik entlassen und bin dort schon über 3 jahre mit diversen krankeiten behandelt worden

natürlich gibt es auch in dieser klinik das eine oder andere zu beanstanden, wie überall

ich persönlich bin mit dem pflegepersonal,den ärzten,den raumpflegern,den büroangestellten und was alles dazugehört absolut zufrieden

nur die küche versagt, und das gründlich

der prüfungskommission, die den küchenverantwortlichen bestehen ließ, spreche ich jeglichen sachverstand ab, tut mir leid aber das ist so
in anderen häusern gehts doch auch

Anerkennung Pflegerischer Leistung

Augen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit Kompetenz
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Glaukom Hrauet Star
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei dieser Patientenfrequenz kann es selbstverständlich auch zu Wartezeiten kommen, aber meiner Erfahrung nach immer im erträglichen Rahmen.
Möchte meinen Dank dem Pflegepersonal und Ärzten aussprechen, und wünsche Ihnen dass Sie endlich die Würdigung und Anerkennung für Ihre großartige Leistung bekommen

1 Kommentar

UKR am 27.09.2021

Herzlichen Dank für die freundliche Rückmeldung.
Wir freuen uns über die Anerkennung und wünschen Ihnen alles Gute!

Dr. Isolde Schäfer
Leiterin Unternehmenskommunikation

lymphovenöse Anastomose

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gute Organisation, gutes Klima im Team.
Kontra:
Gibt kein Kontra!
Krankheitsbild:
sekundäres Lymphödem im Bein
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich leide an einem sekundären Lymphödem im Bein und bin durch eigene Recherche auf diese Klinik gestoßen.
Bei meinem Termin in der Lymphsprechstunde musste ich nicht lange warten, die Klinik ist gut organisiert und strukturiert. Das Aufklärungsgespräch über die Möglichkeiten zur Verbesserung meines Krankheitsbildes durch eine lymphovenöse Anastomose war sehr ehrlich und informativ.
Nach einer Bedenkzeit entschloss ich mich, diese OP durchführen zu lassen. Von der Aufnahme bis zur Entlassung kann ich keinerlei negatives über die Klinik sagen. Die OP verlief völlig komplikationslos und das Ergebnis ist hervorragend. Schade, dass zu wenig darüber bekannt ist, so könnte sicher mehr Menschen geholfen werden.

Herzlichen Dank an Herrn Dr. Taeger und das gesamte Team. Alle waren zu jeder Zeit freundlich, kompetent, hilfsbereit und Verständnisvoll. Meine vielen Fragen vor und nach der OP wurden stets beantwortet und ich wurde, wie alle anderen Patienten auch, sehr gut versorgt.

1 Kommentar

UKR am 24.08.2021

Vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung, die uns sehr freut!
Wir wünschen gute Genesung und alles Gute!

Dr. Isolde Schäfer
Leiterin Unternehmenskommunikation

Schnelle und kompetente Hilfe bei unerträglichen Schmerzen

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Insgesamt sehr gut organisiert. Lediglich die lange Wartezeit vor dem Anästesiegespräch war etwas ärgerlich. Hier sollten die Patienten zumindest auf die ungefähre Wartezeit hingewiesen werden, dass sie die Zeit z. B. zum Essen nutzen können.)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Die Ausstattung der Zimmer ist nicht auf neuestem Stand)
Pro:
ausgezeichnete OP, hervorragende Betreuung
Kontra:
lange Wartezeit vor Anästesiegespräch
Krankheitsbild:
Eingeblutete Flavumzyste LW 3/4
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nachdem ich über mehrere Wochen unerträgliche Schmerzen im linken Knie hatte, wurde durch ein MRT im Bandscheibenbereich endlich die Ursache gefunden. Ein Tumor drückte den Ischiasnerv ab.
Aufgrund meiner starken Schmerzen bekam ich sehr schnell einen Untersuchungstermin an der UKR und auch sofort einen OP Termin.
Die OP war sehr erfolgreich und der Tumor stellte sich als eingeblutete Zyste heraus. Die Schmerzen waren schlagartig weg. Ich musste knapp eine Woche stationär in der Station 59 behandelt werden, wo ich von den Ärzten und dem Pflegepersonal stets ausgesprochen freundlich und kompetent behandelt wurde.
Ich kann allen nur ein großes Lob aussprechen und möchte mich ganz herzlich bedanken.

1 Kommentar

UKR am 10.08.2021

Vielen Dank für die positive Rückmeldung, über die wir uns sehr freuen!
Dass es lange Wartezeiten in der Anästhesiologie gab, bedauern wir - Ihre Anregung geben wir gern weiter!
Alles Gute und gute Genesung!

Dr. Isolde Schäfer
Leiterin Unternehmenskommuniaktion

Weitere Bewertungen anzeigen...