Roland-Klinik

Talkback
Foto - Roland-Klinik

Niedersachsendamm 72/74
28201 Bremen
Bremen

107 von 138 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
recht gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

15 Anfragen für Roland-Klinik

Anfrage schreiben

Klinischer Fachbereich: Schmerztherapie   |  Anfrage von Duwe

Bandscheibenvorfall mit Spinalstenose

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte wegen großer Schmerzen, verursacht durch die unter "Betreff" genannten Erkrankungen, eine Schmerztherapie machen. Eine OP habe ich mit Unterstützung meiner behandelten Ärztin aufgrund meines Alters (81) vorerst abgelehnt.

Mein Problem, aus familiären Gründen kann ich nur eine ambulante Therapie vornehmen. D. h., von morgens bis abends kann ich nur daran teilnehmen.
Begründung: Meine Frau ist ein Pflegefall. Am Tage hat meine Tochter die Aufsicht übernommen, während ich nachts diese wahrnehme.

Ist dieses auch ambulant in ihrem KH möglich?

Mit freundlichen Grüßen

Duwe

Klinischer Fachbereich: Schmerztherapie   |  Anfrage von Duwe

Bandscheibenvorfall/Spinalstenose

Frage: Bin 80 Jahre alt. Aus privaten Gründen kann ich keine stationäre Therapie belegen. Nur am Tage möglich (morgens bis abends). Ist dieses bei Ihnen möglich. Wenn ja, Dauer der Therapie.

Freundliche Grüße
Duwe

Antwort von Roland-Klinik
am

Liebe Frau/lieber Herr Duwe,

ich möchte Sie bitten, direkten Kontakt mit dem Sekretariat des Wirbelsäulenzentrums unter folgender Telefonnummer aufzunehmen: 0421.8778-253

Hier kann man Ihnen am besten sagen, wie eine Therapie aussehen kann.

Viele Grüße aus der Öffentlichkeitsarbeit der Roland-Klinik

Klinischer Fachbereich: Chirurgie   |  Anfrage von angie17

Künstliches Sprungelenk

Anfrage an die Klinik: Gibt es Erfahrungen mit künstlichen Sprunggelenken. Habe eins seit 2010 und kann jetzt urplötzlich nicht mehr auftreten.
Mit freundlichem Gruß A. Merkel

Klinischer Fachbereich: Handchirurgie   |  Anfrage von Sascha0274

Renoviert ?

Hallo,

gibt es in der Klinik immer noch diese übervollen 4-Bett-Zimmer für Kassenpatienten der HKK oder sind diese mittlerweile zeitgemäß in 2-Bett renoviert?

Das damalige Erlebnis mit anderen drei schnarchenden Männern erinnere ich noch mit Schrecken.

Kann im Bedarfsfall von einer üblichen (für mich furchtbaren) Plexusanästhesie auf eine (zusätzlich leichte) Vollnarkase geändert werden oder bestimmt nur noch die KK über mein Wohlergehen?

Antwort von Roland-Klinik
am

Hallo Sascha0274,

Wir haben die Patientenzimmer nach und nach renoviert und sind bemüht, so wenige Patienten wie nur möglich in einem Zimmer unterzubringen. Leider ist das aber manchmal nicht so möglich, wie Sie und wir uns das wünschen würden. Daher gibt es noch 3- und 4-Bett-Zimmer. Was wir aber nicht haben: Patientenzimmer, die Mitgliedern bestimmter Krankenkassen vorbehalten sind. ;-) Weitere Infos über unsere Patientenzimmer und Wahlleistungen erhalten Sie auch unter http://roland-klinik.de/zimmer-und-wahlleistungen/
Über die Art und Weise Ihrer Narkose bestimmt keinesfalls Ihre Krankenkasse! Die für Sie bzw. für die Ihnen bevorstehende Operation beste Narkose wählen unsere Anästhesisten gemeinsam mit Ihnen im Vorfeld (Aufklärungsgespräch) aus.

Viele Grüße
Ihre Roland-Klinik

Klinischer Fachbereich: Unfallchirurgie   |  Anfrage von pebbles_1

Unterbringung

Für meinen geplanten Aufenthalt würde ich gerne wissen, ob TV umsonst ist, wie ist der Handy Empfangist und ob die Möglichkeit besteht Handys aufzuladen?

Antwort von Roland-Klinik
am

Hallo pebbles_1,
wir haben Ihnen eine private Nachricht geschickt, da sich Ihre Frage nicht pauschal beantworten lässt.
Viele Grüße
Ihre Roland-Klinik

Klinischer Fachbereich: Handchirurgie   |  Anfrage von merkel4

Parkgebühren

Aufenthaltszeitraum: 29.07.2016 bis 02.08.2016

Was kostet der der hauseigene Parkplatz wenn ich am Freitag das Auto dort abstelle und ich am Di wieder wegfahre?

Antwort von Roland-Klinik
am

Hallo merkel4,

normalerweise beträgt die Tageshöchstgebühr auf dem Klinikparkplatz 5 €. Steht der PKW aber über Nacht bzw. mehrere Tage dort, reduziert sich die Tagesgebühr auf 2 €.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Roland-Klinik

Klinischer Fachbereich: Orthopädie   |  Anfrage von ju53

hueftoperation

Sehr geehrte Damen und Herren, bei mir steht eine hueftoperation an, ich bin Trägerin eines Herzschrittmacher. Kann ich die anstehende op trotzdem bei ihnen in der Klinik machen lassen ?

Mit freundlichen grüßen jutta preiss

Antwort von Roland-Klinik
am

Sehr geehrte Frau Preiss,

eine Operation trotz Schrittmacher ist grundsätzlich möglich. Allerdings sollten Sie den entsprechenden Ausweis mitbringen, wenn Sie sich in der Klinik vorstellen, damit die Narkoseärzte beurteilen können, wie der Herzschrittmacher während der OP gehandhabt wird. In der Roland-Klinik werden regelmäßig Schrittmacherpatienten behandelt. Um genauer über die Vorgänge etc. informieren zu können, bietet sich aber ein persönliches Gespräch mit dem Orthopäden/Chirurgen und der Anästhesie an.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen ersten Infos bereits weitergeholfen zu haben.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Roland-Klinik

Ältere Anfragen anzeigen...

Neue Anfragen für andere Kliniken

Sie sind nicht sicher, ob dieses Anfrageforum der richtige Ort für Ihre Frage ist? Schauen Sie existierende Anfragen an, dann wissen Sie mehr:

Reha

von Ulli.vivi am 18.07.2019 für Fachklinik Allgäu