Paracelsus-Klinik Düsseldorf Golzheim

Talkback
Image

Friedrich-Lau-Straße 11
40474 Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen

75 von 100 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
recht gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

101 Bewertungen

Sortierung
Filter

Perfekte Behandlung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2121   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles auf zu zählen sprengt den Rahmen
Kontra:
Gibt es nicht
Krankheitsbild:
Nierenstein
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die aller beste Klinik in Düsseldorf wo ich bis jetzt war. Das Personal kümmert sich rührend um einen. Top Aufklärung und die Betreung ist Weltklasse.

1 Kommentar

Paracelsus_Golzheim am 28.07.2021

Sehr geehrter Herr Korni78,

wir freuen uns sehr über Ihre vollumfänglich positive Bewertung und dass Sie sich bei uns gut aufgehoben gefühlt haben.

Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Super Klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr sehr hilfreiche Klinik
Kontra:
Krankheitsbild:
Nierensteine
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hallo war am 25.5.2021 op Behandlung und an1.7.2021 op Behandlungen und nochmal am14.7.2021.ambulante op Behandlung .ich vertraue der Klinik sehr .es ist für mich als bekannter Patienten wegen meiner Nierensteinen sehr sehr hilfreich.sehr nettes Personal von A-bisZ Ich bedanke mich sehr bei der Klinik für die hilfreiche medizinische Behandlung.alle sind sehr nett und hilfsbereit .nochmals herzlichen Dank an die Klinik und das Personal .Mit freundlichen Grüßen Ouaalit.Ahned

1 Kommentar

Paracelsus_Golzheim am 16.07.2021

Sehr geehrter Herr Ouaalit-66,

vielen Dank für Ihre positive Beurteilung unserer Klinik. Wir freuen uns sehr, dass sich gut aufgehoben gefühlt haben und zufrieden mit der medizinischen Behandlung sowie dem Umgang miteinander waren.

Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Ungenügend

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Sehr lange und ineffiziente Prozesse im Vorfeld, vor der OP)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Nassbereiche sollen modernisiert werden)
Pro:
Pflegepersonal
Kontra:
Chefarzt
Krankheitsbild:
AMS 700
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Meine Erfahrung in der Paracelsus Klinik Golzheim ist leider sehr durchwachsen. Ich wurde Ende Februar 2021 dort operiert. Das Pflegepersonal habe ich als kompetent, humorvoll und menschlich wahrgenommen.
Meine Erfahrung mit dem Chefarzt ist leider eine vollkommen andere. Ich habe die Behandlung durch den Chefarzt als unempathisch, mit Schnellimbiss-Charakter und uninteressiert an mir als Menschen empfunden. Dies finde ich für eine Klinik, in der es meiner Meinung nach immer um den Menschen gehen sollte, als sehr bedauerlich. Ich musste letztendlich aus dem Krankenhausbett meinen behandelnden Arzt anrufen, damit er mit dem Chefarzt spricht und ich so die richtige Behandlung erhalten konnte. Auch das finde ich inakzeptabel und mehr als bedauerlich.
Was ich auch sehr schade finde, ist dass die Klinik bisher nicht auf mein ausführliches Feedback reagiert hat, welches ich per Email an die Klinikleitung geschickt habe. Dies wirkt so, als ob die Klink nicht an ernst gemeintem konstruktivem Feedback interessiert ist. Auch hier sollte es um den Menschen gehen!
Summa summarum kann ich die Paracelsus Klink leider nicht empfehlen

1 Kommentar

Paracelsus_Golzheim am 14.05.2021

Sehr geehrter Herr EnJa3,

zuerst einmal möchte ich mich für Ihr Feedback bedanken, Ihre Kritik habe ich direkt weitergegeben, damit wir das im Haus besprechen und klären können. Zu Ihrem Feedback per Mail werde ich auch noch einmal nachhaken. Ihr großer Unmut ist absolut nachvollziehbar, den wir auch sehr ernst nehmen. Denn unser Ziel ist es, dass sich unsere Patient*innen rundum wohl bei uns fühlen. Ihre netten Worte über unser Pflegepersonal gebe ich auch sehr gerne weiter, haben Sie vielen Dank.

Wir wünschen Ihnen für die Zukunft trotz Ihrer Erfahrungen nur das Beste,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Personal ok. Gebäude verbesserungswürdig.

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Abstriche bei der Unterbringung)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kompetente Ärzte
Kontra:
Miese Unterbringung
Krankheitsbild:
Urologische Op.
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Ärzte waren kompetent und das Personal war sehr freundlich.
Die Ausstattung des Hauses ließ zu wünschen übrig.
In meinem Einzelzimmer (Privatpatient) war die Matratze durchgelegen, die Fenster waren sehr schmutzig und es gab kein WLAN! Als ich den Chefarzt, der sich übrigens mir nicht vorgestellt hat, auf den Zustand der Matratze ansprach, sagte er lapidar sie seien schließlich keinen Fünf-Sterne-Hotel.
Das Essen war sehr mäßig. An beiden Tagen hintereinander gab es als Beilage Salzkartoffeln und Prinzessbohnen.
Es fehlten Steckdosen für Ladegeräte. Die Auswahl an TV-Kanälen war sehr gering. Die Fernbedienung für die Bett Höhenverstellung fiel immer auf den Boden da der Aufhängehaken abgebrochen war.
Im Bad fehlte die Klobürste und die Putzfrau konnte mich leider nicht verstehen. Das einlagige Recycling Klopapier wird mit Sicherheit nicht geklaut!
Fazit: Sehr nettes Personal und kompetente Ärzte.
Das Haus aber sollte dringend renoviert werden!

1 Kommentar

Paracelsus_Golzheim am 19.03.2021

Sehr geehrter Herr Wewepe,

vielen Dank für Ihre ausführliche Beurteilung Ihres Aufenthaltes in unserer Klinik. Es freut uns sehr, dass Sie sich in medizinischer und menschlicher Hinsicht in unserem Haus gut aufgehoben gefühlt haben. Ihre Rückmeldung zu den Mahlzeiten und der Unterbringung gebe ich weiter, damit wir es im Team zusammen besprechen und verändern können.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Unhöflicher Umgang

Urologie
  |  berichtet als sonstig Betroffener   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (Soweit kam es nicht)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Kann ich nichts zu sagen)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Ich bin mit einem urologischem Problem dahin gegangen, mit der hoffnung das man mir evtl helfen könne. Was ich nicht wusste, war das dies eine Fachklinik war. Hätte man mir in einem normalen Ton gesagt das es schwer wird dann wäre ich ohne Probleme gegangen.
Jedoch sah es die Dame an der Rezeption anders und hat Lautstark auf mich eingeredet das ich dort nichts verloren hätte.
Nachdem ich mein anliegen geschildert hatte, sah die Dame es als Anlass mich richtig patzig zu behandeln. Woraufhin ich die Klinik verlassen hatte weil ich empört war warum ich so behandelt wurde. Kurz darauf bin ich wieder zurück gegangen, weil ich es nicht auf mir sitzen lassen wollte und zumindest das Gespräch suchen wollte. Nach etlicher Diskussion und Unterbrechung ihrerseits hat man sich irgendwie einigen können und der Arzt kam herein.
Der Arzt hat sich kein wenig für mich interessiert und mir dasselbe quasi gesagt was vorher die Dame an der Rezeption auch gesagt hatte und hat sich kommentarlos vom staub gemacht.
Ohne sich zu verabschieden ging er davon und ich stand am Empfang und war wieder empört, warum der Arzt genau so patzig gehandelt hat.
Meine Beschwerde beschränkt sich hierbei nur um den menschlichen Umgang. Das ich nicht behandelt werden könne ist nichtmal das problem gewesen. So ignorant und unhöflich wurde ich tatsächlich noch nie behandelt.

1 Kommentar

Paracelsus_Golzheim am 19.03.2021

Sehr geehrter Herr Noru28,

es tut uns wirklich leid, dass Sie bei uns im Haus Erfahrungen machen mussten, mit denen Sie verständlicher Weise sehr unzufrieden waren. Dass Sie Ihren großen Unmut darüber kundtun, ist absolut nachvollziehbar. Vielen Dank für Ihre ehrliche und konstruktive Rückmeldung, die wir sehr sehr ernst nehmen und gemeinsam im Team bis ins Detail besprechen.

Falls Sie es auf einem anderen Wege noch nicht getan haben, möchten wir Sie einladen, mit uns Kontakt aufzunehmen, damit wir gemeinsam und persönlich über Ihre Erfahrungen sprechen können. Bitte schreiben Sie uns dazu direkt eine E-Mail an [email protected] Haben Sie vielen Dank.

Wir wünschen Ihnen für die Zukunft trotz Ihrer Erfahrungen nur das Beste,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Rundum Gute Versorgung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Medizinische Qualität, Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Vasektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich in der Klinik einem ambulanten Eingriff unterzogen. Während meines Aufenthaltes war ich von den gut organisierten Abläufen und der Freundlichkeit des Personals begeistert. Auch der eigentliche Eingriff lief Problemlos. Nach der Operation hatte ich keinerlei Schmerzen oder andere Probleme. Auch die Narkose verursachte keine weiteren Nachwirkungen. Absolut zu empfehlen.

1 Kommentar

Paracelsus_Golzheim am 12.03.2021

Sehr geehrter Herr M.A.P.,

für Ihr uneingeschränktes Lob und Ihre netten Worte bedanken wir uns herzlich. Es ist unseren ärztlichen und pflegenden Mitarbeitenden sehr wichtig, immer für ihre Patienten da zu sein. Gerne geben wir Ihr Lob an unsere Mitarbeitenden weiter.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Blasenentzündung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 1   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sorgfalt
Kontra:
1 Stunde Wartezeit (nehme ich aber gerne in Kauf für die super Behandlung)
Krankheitsbild:
Blasenentzündung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

sehr nettes und zuvorkommendes Personal in der Anmeldung als auch die Ärztin.
sehr kompetent und sorgfältige Untersuchung
Ich habe mich sofort wohl gefühlt und fühlte mich
an der richtigen Stelle.

1 Kommentar

Paracelsus_Golzheim am 12.03.2021

Sehr geehrte Frau Sabin50,

vielen Dank für Ihre so positive Beurteilung unserer Klinik. Es ist uns sehr wichtig, unseren Patienten bei all ihren Anliegen immer zur Seite zu stehen und zu helfen, wo es uns möglich ist.

Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Großes Dankeschön für die sehr gute Betreuung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Emphatisches Personal
Kontra:
Identische Bilder wo man hinsieht :-)
Krankheitsbild:
Hodenkarzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich möchte mich an dieser Stelle erneut bei dem gesamten Personal der Paracelsus Klinik in Golzheim bedanken. Ich war seit Januar insgesamt drei Wochen stationär und konnte miterleben, was das Personal vor Ort täglich leistet und mit welch einer Freundlichkeit Sie jedem Patienten entgegentreten.

Es gilt dabei das gesamte Team hervorheben, aufgrund des Schichtbetriebes hat man sowieso eine Vielzahl von netten Pflegern und Pflegerinnen, die einen über den Tag hinweg bei Laune halten.

Das Ärzte-Team weiß was es tut und ist ebenfalls emphatisch mit den Patienten. Vielen Dank für die überaus gute Betreuung.

1 Kommentar

Paracelsus_Golzheim am 12.03.2021

Sehr geehrter Herr Lupo81,

vielen Dank für Ihre ausführliche und positive Beurteilung Ihres Aufenthaltes in unserer Klinik. Es freut uns sehr, dass Sie sich in medizinischer und menschlicher Hinsicht in unserem Haus gut aufgehoben gefühlt haben. Sehr gerne geben wir Ihr Lob an unsere Mitarbeitenden weiter.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Schlechte Nachrichten

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (Es gibt einfach zu viele Ärzte dadurch haben sie keinen direkten Bezug auf den Patienten)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (Man fühlt sich hier nicht gut aufgehoben)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Trotz extremer Anstrengungen kann ich keine besonders positive Bewertung abgeben.
Kontra:
Die Ärzte geben Anweisungen welche von dem Pflegepersonal nicht umgesetzt werden
Krankheitsbild:
Nierensteine
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Achtung teilweise ist das Personal (Pfleger Pflegerinnen) fast jeden Tag mit dem falschen Fuß aufgestanden.Mir ist klar dass ein Krankenhaus kein Hotel ist aber das was man hier an Essen geboten bekommt ist doch sehr stark unterhalb der Gürtellinie.

1 Kommentar

Paracelsus_Golzheim am 26.02.2021

Sehr geehrter Herr HGP2,

wir möchten uns für Ihren ausführlichen Kommentar zum Aufenthalt in unserer Klinik bedanken. Ihre konstruktive Kritik zu den organisatorischen und Verwaltungs-Abläufen und Ihre Erfahrungen, die Sie bei uns gemacht haben, nehmen wir sehr ernst und werden sie gemeinsam im Team besprechen.

Wir wünschen Ihnen für die Zukunft trotz Ihrer Erfahrungen alles Gute, bleiben Sie gesund.

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Rekonstruktive Operation der Harnröhre

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alle sehr sehr nett
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Harnröhrenstriktur/ Mindschleimhaut
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich war zu Gast vom 03.02.2021 bis zum 06.02.2021 bezüglich einer Harnröhrenverengung, mir wurde das Klinikum empfohlen von meinem Urologen da Dort zwei Spezialisten operieren Frau Kunz und Herr Kröpfel.
Ich habe mich dort in guten Händen gefüllt, das Pflegepersonal ist Bombe sowas sympathisches habe ich in keinen Krankenhaus erlebt.

Frau Kunz kam täglich um nach mir zuschauen sowie Herr Kröpfel, also ich muss sagen zehn von zehn Sternen.

Kann diese Klinik nur empfehlen für mich kommt keine andere mehr in frage , obwohl ich hoffe das ich nicht nochmal kommen muss :)

Lg Siegfried Rettensteiner

1 Kommentar

Paracelsus_Golzheim am 12.02.2021

Sehr geehrter Herr Rettensteiner,

haben Sie vielen Dank für Ihre ausführlichen und positiven Beurteilungen Ihres Aufenthaltes in unserer Klinik. Es freut uns sehr, dass Sie sich trotz der Corona-Umstände in medizinischer und menschlicher Hinsicht in unserem Haus gut aufgehoben gefühlt haben.

Ihr Lob habe ich sehr gerne an unsere Mitarbeitenden weitergeleitet, vielen Dank auch von ihnen!

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Sehr zufriedener Patient

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020/21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Patient vom 27.12.2020 bis 11.01.2021

Der Aufenthalt und die notwendige medizinische Versorgung wurde fachlich und menschlich sehr kompetent durchgeführt.

Sowohl das Ärzte-und OP Team vermittelten allzeit die
fachliche Kompetenz und waren auch bei der nach-operativen Betreuung sehr überzeugend.

Die Betreuung durch das Stationsteam hat mich ebenfalls sehr beeindruckt.
Ein sehr engagiertes Team stets freundlich fachlich kompetent und hilfsbereit.

Ich habe mich so trotz des leider notwendigen Klinik-aufenthaltes und Besuchsverbotes gut betreut gefühlt.

Mein Fazit: Wenn eine Urologische Notwendigkeit vorliegen würde, wäre für mich die erneute Wahl in jedem Fall diese Klinik.

Für die Betreuung im obigen Zeitraum möchte ich mich bei allen Beteiligten ausdrücklich bedanken

1 Kommentar

Paracelsus_Golzheim am 22.01.2021

Sehr geehrter Herr Hunwas,

vielen Dank für Ihre ausführliche und positive Beurteilung Ihres Aufenthaltes in unserer Klinik. Es freut uns sehr, dass Sie sich trotz der Corona-Umstände in medizinischer und menschlicher Hinsicht in unserem Haus gut aufgehoben gefühlt haben. Alle Mitarbeitenden sind immer bestrebt, die bestmögliche Behandlung und Betreuung unserer Patienten zu gewährleisten. Deshalb geben wir Ihr Lob sehr gerne an unsere Mitarbeitenden weiter.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Aufenthalt in der Klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Arztgespräche ,es wurde sich Zeit genommen
Kontra:
____________________
Krankheitsbild:
Prostata Krebs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war wegen einer Prostata OP mittels Da Vinci in der Zeit vom 11.12. bis 17.12. in der Paracelsusklinik Düseldorf Golzheim.
Von der Aufnahme,den Gesprächen mit den zuständigen Ärzten, der anschliessenden OP ,bei welcher vom gesamten OP Team mehr als Top gearbeitet wurde,so dass ich keinerlei Schmerzen hatte war alles zu meiner 100%igen Zufriedenheit.

Auch auf der Station, die Pfleger, Krankenschwestern etc waren bei Fragen immer für mich da. Auch das Essen war sehr gut.

1 Kommentar

Paracelsus_Golzheim am 06.01.2021

Sehr geehrter Herr Ayden2,

es freut uns sehr, dass Sie mit der Behandlung, Betreuung und Verpflegung in unserer Klinik so zufrieden waren. Gerne geben wir Ihr Lob an unsere Mitarbeitenden weiter.

Wir wünschen Ihnen alles Gute, weiterhin gute Genesung und ein frohes neues Jahr.

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Rekonstruktion der Harnröhre

Urologie
  |  berichtet als sonstig Betroffener   |   Jahr der Behandlung: 1   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Harnröhrenverengung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hallo zusammen,
Ich habe mal eine Frage in die Runde hier , wurde jemand in der Klinik schonmal an der Harnröhre operiert?
Ich erzähle mal kurz meine Vorgeschichte, ich hatte letztes Jahr im Juli 2019 eine OP an der Harnröhre mit da ich eine Verengung hatte im Klinikum Solingen, nach 4 Wochen wurde mir dann der Katheter gezogen und ich konnte super Wasser lassen.
Im Januar 2020 war ich dann wieder dort zur Dehnung der Harnröhre und es war wieder für 6 Wochen gut.
Im April 2020 wieder dort zum Dehnen und um mir zusagen das der Doktor nichts feststellen kann!
Im Juni 2020 wurde mir dann gesagt mit dem Homiumlaser wird alles gut! Was soll ich sagen wir haben August und es ist wieder schlecht geworden, ich gerade mal 41 Jahre alt und habe nur Ärger damit.

Ich suche nun zeitnah eine super Klinik die mir langlebig helfen kann! Da bin ich auf die Klinik in Düsseldorf gestoßen.

Ich hoffe man kann mir weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen

Retzi2101

1 Kommentar

Paracelsus_Golzheim am 10.09.2020

Sehr geehrter Herr Retzi2101,

es freut uns, dass Sie auf unsere Klinik aufmerksam geworden sind. Ich kann Ihnen natürlich nicht aus Patientensicht meine Meinung kundtun, aber ich möchte Sie gerne einladen, sich einerseits für einen ersten Eindruck auf unserer Website umzuschauen: www.paracelsus-kliniken.de/fach/golzheim-duesseldorf. Andererseits freuen wir uns auch auf Ihren Anruf unter 0211-43860. Die Kolleginnen und Kollegen vom Empfang leiten Sie gerne weiter oder beantworten Ihnen bereits erste Fragen. Dann bekommen Sie selbst einen Eindruck, ob wir die richtige Klinik für Sie sind.

Über uns: In Deutschland sind wir die größte urologische Fachklinik mit einem breiten Behandlungsangebot. In unserer Klinik behandeln wir sämtliche Erkrankungen der Niere, Nebennieren, Harnleiter, Blase, Harnröhre, Prostata und des männlichen und weiblichen Genitals in allen Lebensaltern – ergänzt um die Therapie der männlichen Impotenz sowie der Harninkontinenz beider Geschlechter.

Viele Grüße
Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Gute Urologische Abteilung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hohe Kompetenz)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Grosses Fachwissen)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (KOMPETENZ UND FACHWISSEN)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ohne Schwierigkeiten)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Sauber und Essen ok)
Pro:
Alle zeichneten sich durch Kompetenz und Fachwissen aus
Kontra:
Haus nicht mehr ganz modern
Krankheitsbild:
Prostatekomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein behandelnder Arzt Dr.Siepmann zeichnete sich durch Kompetenz und Fachwissen aus. Die OP verlief durch die Da Vinci Methode schonend und ohne Komplikationen. Auch danach auf der Intensivstation wurde ich 24 Stunden durch die Pflegekräfte bestens versorgt. Auf der Station E1 kümmerte man sich Aufopferungsvoll und
Liebevoll.Das Krankenhaus mit ihrer urologischen Abteilung gehört mit Sicherheit zu den Besseren.

1 Kommentar

Paracelsus_Golzheim am 18.06.2020

Sehr geehrter Herr Verteidiger,

es freut uns sehr zu hören, dass Sie mit der Behandlung, Betreuung und Verpflegung in unserer Klinik so zufrieden waren. Gerne geben wir Ihr Lob an unsere Mitarbeitenden weiter.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und weiterhin gute Genesung.

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

schade

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (siehe bericht)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (siehe bericht)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
station 1 pfleger und stationsarzt
Kontra:
leider dann alles
Krankheitsbild:
urothelcarcinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

schade

ich war patientin von oktober bis dezember wegen eines urothelcarcinoms. bei der ersten op wurde bei der resektion ein tumor von 3 cm festgestellt . laut pathologie t1 g2. ich wurde nach 5 tagen entlassen miteinem ergebnis ohne metastasen. vier wochen später wieder zur nachresektion mit der diagnose keine malignität. nach weiteren 4 wochen entfernung der harnleiterschiene. wieder angeblich alles o.b. ich hatte während des letzten aufenthalts starke rückenschmerzen, welche ich auch sowohl dem chefarzt und auch dem anästhesisten sagte. am nächsen tag entlassen mit der diagnose alles ok. 4 wochen später zum orthopäden der ein mrt angefordert hat,jetzt metastasen im becken und lws.und das will keiner bemerkt haben ? ich bin jetzt seit januar in der onkologie marien hospital und bekomme chemo und bestrahlung. schade, ich dachte es wäre das krankenhaus der urologie. ich komme selber aus der medizin und bin einfach nur traurig für die nachlässigkeit des operateurs.

1 Kommentar

Paracelsus_Golzheim am 18.06.2020

Sehr geehrte Frau gisela542,

es tut uns wirklich leid, dass Sie bei uns im Haus Erfahrungen machen mussten, mit denen Sie verständlicher Weise sehr unzufrieden waren. Dass Sie Ihren großen Unmut darüber kundtun, ist absolut nachvollziehbar. Vielen Dank für Ihre ehrliche und konstruktive Rückmeldung, die wir sehr sehr ernst nehmen und gemeinsam im Team bis ins Detail besprechen.

Falls Sie es auf einem anderen Wege noch nicht getan haben, möchten wir Sie einladen, mit uns Kontakt aufzunehmen, damit wir gemeinsam und persönlich über Ihre Erfahrungen sprechen können. Bitte schreiben Sie uns dazu direkt eine E-Mail an [email protected] Haben Sie vielen Dank.

Wir wünschen Ihnen für die Zukunft trotz Ihrer Erfahrungen nur das Beste,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Sehr grobe unfreundliche Behandlung-Blasenentzündung in einer Fachklinik für Urologie nicht erkannt!!

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlicher Empfang
Kontra:
unfreundlicher und inkompetenter Arzt in der Notfallambulanz
Krankheitsbild:
Blasenentzündung
Erfahrungsbericht:

Sehr grobe und unfreundliche Behandlung innerhalb der Notfallambulanz(Karfreitag)
Patient war sichtbar geschwächt und wackelig auf den Beinen.
Eine Urinprobe wurde entnommen-dunkelrot-.

Der Arzt fragte vom Nachbarraum-akustisch kaum zu verstehen-die Beschwerden ab,
dann folgte eine Ultraschalluntersuchung, unvorbereitet wurde das Gerät unter aufschreien des stark geschwächten Patienten auf den Körper gepresst. Im Anschluss folgte eine SEHR schmerzhafte Blasenspülung ohne jegliche Betäubung.
Trotz erkennbarem Blut im Urin wurden keine Entzündungswerte getestet. Der Patient wurde mir den Worten: Da hat sich wohl was an der Prostata gelöst OHNE JEGLICHES MEDIKAMENT- mit dem Verweis am Montag einen Urologen aufzusuchen- nach Hause geschickt.

Am darauf folgenden Montag-der Zustand des Patienten hat sich weiter verschlechtert-dann die Untersuchung in einer Praxis für Urologie in Düsseldorf. Diagnose: Unbehandelte Schwere Blasenentzündung, sofortiges Verabreichen von einem Antibiotikum.

Das hätte der Arzt in der Notfallambulanz erkennen MÜSSEN. Er hat unverantwortlich und aus meiner Sicht grob Fahrlässig gehandelt. Nicht zu empfehlen!!!

1 Kommentar

Paracelsus_Golzheim am 05.06.2020

Sehr geehrter Herr Traurig52,

wir bedanken uns für Ihren ausführlichen Kommentar als Angehöriger zum Aufenthalt unseres Patienten in unserer Klinik. Ihre konstruktive Kritik zu den organisatorischen Abläufen und die Erfahrungen, die unser Patient bei uns gemacht hat, nehmen wir sehr ernst. Die von Ihnen erwähnten Punkte haben wir intern weitergegeben und bereits gemeinsam im Team besprochen. Falls Sie es auf anderem Wege noch nicht getan haben, möchten wir Sie dennoch einladen, mit uns Kontakt aufzunehmen, damit wir gemeinsam und persönlich über Ihre Erfahrungen sprechen können. Es ist uns sehr wichtig und täglich unser Ziel, immer für unsere Patienten da zu sein und ihnen den Aufenthalt so angenehm zu gestalten, wie es uns möglich ist. Bitte schreiben Sie uns dazu direkt eine E-Mail an [email protected] Haben Sie vielen Dank.

Wir wünschen Ihnen für die Zukunft trotz Ihrer Erfahrungen alles Gute,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Bettina Scherkamp

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Schwestern waren nett)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Falsche Diagnose, falsche Behandlung , total falsche Medikamente. Freche arrogante Ärzte. Bin Gott sei Dank auf eigene Verantwortung gegangen und habe die Klinik gewechselt. Bin dort nach eingehender Untersuchungen nach 3 Tagen entlassen worden. Wurde in Düsseldorf mit einem Blut Pilz Medikament behandelt denn ich nie hatte. Das wäre auch noch 10 Tage so weiter gegangen. Einfach unglaublich.

1 Kommentar

Paracelsus_Golzheim am 14.05.2020

Sehr geehrte Frau Scherkamp,

es tut uns sehr leid, dass Sie bei uns im Haus Erfahrungen machen mussten, mit denen Sie sehr unzufrieden waren. Dass Sie Ihren großen Unmut darüber kundtun, ist absolut nachvollziehbar. Vielen Dank für Ihre ehrliche und konstruktive Rückmeldung, die wir sehr sehr ernst nehmen und gemeinsam im Team bis ins Detail besprechen.

Falls Sie es auf einem anderen Wege noch nicht getan haben, möchten wir Sie einladen, mit uns Kontakt aufzunehmen, damit wir gemeinsam und persönlich über Ihre Erfahrungen und eventuellen Missverständnissen sprechen können. Es ist uns sehr wichtig und täglich unser Ziel, immer für unsere Patienten da zu sein und ihnen den Aufenthalt so angenehm zu gestalten, wie es uns möglich ist. Bitte schreiben Sie uns dazu direkt eine E-Mail an [email protected] Haben Sie vielen Dank.

Wir wünschen Ihnen für die Zukunft trotz Ihrer Erfahrungen alles Gute,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Sehr gutes und freundliches Krankenhaus mit nettem Team

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Professionell, kompetent und freundlich
Kontra:
WC und Bad nicht mehr auf der Höhe der Zeit
Krankheitsbild:
Nierensteine
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde per Krankenwagen am Montag, 06.04.2020 direkt zur Paracelsus Klink gefahren, da mir das akute Beschwerdebild (Nierenkolik) bereits von vorherigen Koliken her bekannt war. Die Aufnahme in der Notfallambulanz erfolgte nicht nur sehr rasch und sehr freundlich, sondern auch mit größter Professionalität, sodass mir bereits nach kurzer Untersuchung durch den Arzt (Ultraschall) die ersten Schmerzen genommen werden konnten. Anschliessend erfolgte sehr zeitnah eine Röntgenaufnahme zuerst ohne und dann mit Kontrastmittel und dann die Entscheidung, sofort eine Harnleiterschiene unter Vollnarkose zu setzen. ich hatte nur sehr kurz Zeit, mich OP fertig zu machen und schon ging es gleich wieder vom Zimmer in den OP Bereich. Kurz nach mittag wurde ich bereits wieder wach und konnte zu meinem Zimmer gebracht werden. Die Betreuung durch die Ärzte, dem OP Team, der Anästhesie (hier hatte meine Lesebrille nicht mit und konnte den Fragebogen nicht aufüllen) die Schwestern auf der Station und dem Team der Ambulanz war richtig klasse, sehr nett und freundlich. Auch die Terminvergabe für den 2. Eingriff (Entfernung der Schiene) wurde sehr professionell und freundlich erledigt. Man will ja nicht bei einem Krankenhaus sagen, das man sich auf den nächsten Besuch freut, aber ich fahre zumindest mit einem sehr guten Gefühl dort wieder hin. Ein kleiner Minuspunkt bleibt allerdings: Die Toiletten und die Badezimmer sind nicht mehr so ganz zeitgemäss, der Rest war aber klasse, auch die Verpflegung schmeckt mir sehr gut.

1 Kommentar

Paracelsus_Golzheim am 14.05.2020

Sehr geehrter Herr OK2103,

es freut uns sehr zu hören, dass Sie mit der Behandlung, Betreuung und Verpflegung in unserer Klinik so zufrieden waren. Gerne geben wir Ihr Lob an unsere Mitarbeitenden weiter.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und weiterhin gute Besserung.

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

TOP Ärzte, liebevolle und nette Betreuung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gute Beratung und Aufklärung; Scham wird einen genommen, falls man da Bedenken hat)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (SUPER! - Ergebnis mehr als zufrieden stellend, sehr gute postoperative Betreuung)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (schnell und problemlos)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Facharzt!, sehr nette Pfleger, gutes und ausreichendes Essen
Kontra:
eigentlich nichts - evtl. etwas ältere Einrichtung (jedoch nicht wichtig)
Krankheitsbild:
Penisbegradigung (angeborene Penisverkrümmung)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde 2019 und 2020 jeweils einmal in der Klinik operiert. Der Eingriff war eine Penisbegradigung, um eine angeborene Penisverkrümmung von fast 90° zu beheben.

Eingriff/Anästhesie:
Der erste Eingriff 2019 lief leider nicht erfolgreich ab, was aber nicht an der fehlenden Kompetenz oder am Scheitern des Operateurs lag (das ist hier klar zustellen!). Der Eingriff war erfolglos, da die postoperativen Methoden für mich problematisch waren und der Zustand sich wieder an den präoperativen Zustand anpasste.
Der zweite Eingriff 2020 war sehr erfolgreich und ich bin mit dem Ergebnis und auch der Nachbetreuung sehr zufrieden. Ich hätte mir dafür keine bessere Klinik vorstellen können! Dazu sei noch gesagt, dass meine Nachbetreuung etwas komplizierter war, da sich an meiner Haut Spannungsblasen bildeten, die den Heilungsprozess deutlich bedrohten. Ich wurde jedoch bestens betreut, und die Ärzte nahmen mir meine Sorgen und gaben gut auf mich Acht. Dafür bin ich dieser Klinik wirklich sehr dankbar!!
Die Narkose war bei beiden Eingriffen top! Der zuständige Anästhesist klärte mich, vor dem Eingriff bestens auf, und die Narkose lief sehr entspannt und problemlos bei mir ab!

Pflegepersonal/Essen:
Die Pfleger sind wirklich allesamt sehr nett und fürsorglich. Ich wurde bei beiden Aufenthalten bestens betreut und fühlte mich die ganze Zeit über wohl und gut behütet. 2019 kam es nachts zu einer Nachblutung, die die Pfleger schnellstens und sehr gut behandelten. Pflegepersonal also top!
Das Essen war mMn sehr gut, es gab morgens, mittags und abends ausreichend Essen. Man muss auf nichts verzichten. Das Mittagessen ist meistens sehr heiß, jedoch sagen die Pfleger immer Bescheid, so dass man sich nicht verbrennen muss.

Einrichtung:
Die Klinik ist etwas älter, jedoch ist dies mMn nicht wichtig, da der Eingriff und das zuständige Personal bei einer OP am wichtigsten sind.
Die Ausstattung kann ich nicht bewerten, da ich keinen Vergleichswert habe.

2 Kommentare

Paracelsus_Golzheim am 14.05.2020

Sehr geehrter Herr LucLak,

vielen Dank für Ihre ausführliche und positive Beurteilung Ihres Aufenthaltes in unserer Klinik. Es freut uns sehr, dass Sie sich in medizinischer Hinsicht in unserem Hause gut aufgehoben gefühlt haben. Alle Mitarbeitenden sind immer bestrebt, die bestmögliche Behandlung und Betreuung unserer Patienten zu gewährleisten. Deshalb geben wir Ihr Lob sehr gerne an unsere Mitarbeitenden weiter.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

  • Alle Kommentare anzeigen

Fachlich gut, der Rest naja

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Meinem Wunsch, KV vorab zu informieren, wurde nicht entsprochen, diesbezüglich wurde ich sogar belogen !)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden (kompetent und fachlich gut)
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Verwaltung scheint es nicht zu geben, man wird viel alleine gelassen)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Altbau, aber im großen und ganzen ok)
Pro:
Medizinische Betreuung kompetent und erstklassig
Kontra:
Betreuung findet eigentlich nicht statt
Krankheitsbild:
Stumme Niere
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Okt. 2019 noteingewiesen, Aufnahme der Anamnese erfolgte schnell und es wurde mir erklärt, was gemacht werden muss ("stumme Niere", Einlegen eines Doppel-J-Stent).Mein Hinweis, das meine KV vorab informiert werden müsse zwecks Zusendung einer Kostenübernahme-Bestätigung, wurde gehört aber ignoriert. Die Station musste ich dann unbegleitet selber suchen ("Gehen sie in die 2.Etage, das Schwesternzimmer finden sie dann schon."). War schwierig in dem verwinkelten Altbau. Bekam ein Bett zugewiesen und man stellte mir die Frage : "Chefarztbehandlung ?" Mein Hinweis das müsste mit meiner KV abgeklärt werden verpuffte wieder. Es erfolgte eine Visite, ich wurde nicht beachtet. Eine Schwester sagte ich müsse zum Röntgen, es würden Aufnahmen der Niere gemacht vor und nach Verabreichung eines Kontrastmittels, die Röntgenabteilung musste ich wieder alleine finden. Unglaublich. Danach bestätigte sich die Diagnose "stumme Niere". OP sollte dann sofort erfolgen, ich fragte ob meine KV informiert wurde und ob Bestätigung da sei. Dem war nicht so. Ich bat einen jungen Arzt Kontakt mit meiner KV aufzunehmen, der kam nach 10 Minuten und erklärte : "Alles klar, auch Chefarztbehandlung wurde zugesagt." Gespräch mit sehr kompetetem Narkosearzt erfolgte und die OP wurde unverzüglich durchgeführt. Fachlich erstklassig. Im Nachhinein stellte sich heraus, das meine KV zu keinem Zeitpunkt informiert wurde und ich hatte einigen Ärger deswegen.
Resümee : Medizinisch fachlich erstklassig, sonstige Betreuung unakzeptabel (ich lebe in Thailand, da wird man im KH auf Schritt und Tritt von einem Pfleger im Rollstuhl überall hingefahren UND von einer Nurse begleitet).
Eine Verwaltung scheints nicht zu geben die sich um administrative Dinge kümmert. Bezüglich Infos an meine KV wurde ich belogen.

1 Kommentar

Paracelsus_Golzheim am 02.04.2020

Sehr geehrter Herr womi1955,

wir möchten uns für Ihren ausführlichen Kommentar zum Aufenthalt in unserer Klinik bedanken. Ihre konstruktive Kritik zu den organisatorischen und Verwaltungs-Abläufen und Ihre Erfahrungen, die Sie bei uns gemacht haben, nehmen wir sehr sehr ernst und werden sie gemeinsam im Team besprechen.

Falls Sie es auf anderem Wege noch nicht getan haben, möchten wir Sie einladen, mit uns Kontakt aufzunehmen, damit wir gemeinsam und persönlich über Ihre Erfahrungen sprechen können. Es ist uns sehr wichtig und täglich unser Ziel, immer für unsere Patienten da zu sein und ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Bitte schreiben Sie uns dazu direkt eine E-Mail an [email protected] Haben Sie vielen Dank.

Wir wünschen Ihnen für die Zukunft trotz Ihrer Erfahrungen alles Gute, bleiben Sie gesund.

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

4 bis 5 Sterne

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Medizinischer Bereich
Kontra:
Gebäude und Essen
Krankheitsbild:
Hydrozele
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufnahme am 13.1.2020 um 8 Uhr. Die Aufnahme verlief zügig. Um 9.15 Uhr war ich schon im Krankenzimmer.
Anschließend gleich ein Gespräach mit der Anästhesistin, die mir auf Grund meiner Krankengeschichte zu einer Rückenmarksnarkose geraten hat. Die anderen Untersuchungen wie Blut, US usw. verliefen auch zügig.
Der OP-Termin wurde für Dienstag festgelegt.
Am Dienstag bekam ich die Auskunft das die OP zwischen 8 bis 14 Uhr stattfinden soll. Hier müßte doch wohl eine etwas bessere Zeitangabe möglich sein (zb. 9 - 11 Uhr).
Ich wurde gegen 11.30 Uhr ins OP gebracht. Bei der Narkose gab es ein Mißverständnis mit dem Arzt, weil der mir eine Vollnarkose geben wollte. Das Mißverständnisch wurde aber schnell geklärt.
Die OP (Hydrozele)selber verlief, soweit ich das als Laie beurteilen kann, einwandfrei. Gegen 12.30 Uhr war ich im Aufwachraum.
Die Medizinische Behandlung der Ärzte und Pfleger würde ich als GUT bezeichnen und würde mich da auch wieder behandeln lassen.
Die Räumlichkeiten der Klink sind auf Grund des Alters nicht im optimalen Zustand. Aber ich empfand die Sauberkeit der Zimmer und Toiletten in Ordnung. Nur mit dem Bett hatte ich meine Schwierigkeiten.
Das Essen entsprach nicht dem Standart von anderen Krankenhäusern die kenne. Mein Bettnachbar (Diabetiker) bekam auch als Nachtisch ein Stück Kuchen das sehr süß war. 1 Mitta gab es Fisch mit einer Soße was auch wohl nur Mayonaise mit ein paar Kräutern war.
Entlassung am Donnerstag den 16.1.2020
Alles im einem, ich würde mich wieder da behandeln lassen.

1 Kommentar

Paracelsus_Golzheim am 31.01.2020

Sehr geehrter Herr sretep

haben Sie vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung zu Ihrer Behandlung bei uns im Haus. Ihr Lob gebe ich sehr gerne an unsere Kolleginnen und Kollegen weiter. Ihre Kritik zu den Mahlzeiten und zu Ihrem Bett gebe ich an unser Team weiter, damit wir diese zusammen besprechen können. Wir bemühen uns immer, für unsere Patienten da zu sein und ihnen den Aufenthalt so angenehm zu gestalten, wie es uns möglich ist. Dafür ist Ihre Kritik sehr hilfreich.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und weiterhin gute Besserung.

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Leider schmutzig

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Pflegepersonal und Ärzte top
Kontra:
Sauberkeit
Krankheitsbild:
Blasenkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde innerhalb von 8 Wochen zwei mal in dieser Klinik operiert mit je 4 Tagen stationärem Aufenthalt. Beim ersten Aufenthalt war ich in einem normalen 2-Bett Zimmer. Es war unglaublich schmutzig, ebenso die Toilette die vom Nebenzimmer mitbenutzt wurde. Das Essen will ich gar nicht drüber reden. Frühstück war ok, Mittagessen teilweise ungenießbar, Brot bei Abendessen fast tiefgefroren. 4 Tage die gleiche Wurst und den gleichen Käse. 8 Wochen später habe ich ein Einbettzimmer genommen und das war die beste Entscheidung. Alles war pickobello sauber. Traurig dass hier in 2 Klassen aufgeteilt wird, sogar in Sachen Sauberkeit!

1 Kommentar

Paracelsus_Golzheim am 31.01.2020

Sehr geehrter Herr Bumbum,

es freut uns natürlich sehr zu hören, dass Sie mit der Behandlung und Betreuung in unserer Klinik zufrieden waren. Auf der anderen Seite bedanken wir uns sehr für Ihre konstruktive Kritik zu den organisatorischen Abläufen hinsichtlich der Reinigung und der Mahlzeiten bei uns. Wir nehmen Ihre Erfahrungen und auch Anregungen sehr ernst und haben diese bereits im Team besprochen. Wir bemühen uns immer, für unsere Patienten da zu sein und ihnen den Aufenthalt so angenehm zu gestalten, wie es uns möglich ist.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und weiterhin gute Besserung.

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Alles so wie versprochen.

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
TOP
Kontra:
Krankheitsbild:
AMS 700
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin von Dr. Fröhlich opereiert worden. Super Erfolg. Kann ich nur weiter empfehlen. Die ganze Klinik ist TOP.

1 Kommentar

Paracelsus_Golzheim am 19.12.2019

Sehr geehrter Herr Wottke,

es freut uns sehr zu hören, dass Sie mit der Behandlung und Betreuung in unserer Klinik so zufrieden waren. Gerne geben wir Ihr Lob an unsere Mitarbeitenden weiter.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und weiterhin gute Besserung. Eine schöne Weihnachtszeit Ihnen und kommen Sie gut ins neue Jahr.

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Hoden verloren wegen falscher Behandlung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Falsche Aufklärung)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (nicht Qualifiziert. War wohl ein Anfänger den man auf mich los gelassen hat)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (zum schluss sehr unsauber. Ich war froh als ich entlassen wurde.)
Pro:
Das Pflegepersonal war sehr nett. Da hört es aber auch schon auf
Kontra:
Ich werde mich nie wieder in dieser Klinik behandeln lassen.
Krankheitsbild:
Prostata Vergrößerung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde von meinem Urologen dazu überredet mich in dieser Klinik Operieren zu lassen.
Weil er selbst dort auch Operiert.
Das war mein größter Fehler mich darauf einzulassen.

Am 23.01.2019 wurde ich in der Klinik aufgenommen
für eine Prostata Ausschälung. Ich hatte zu diesem Zeitpunkt eine Blasen Entzündung nach der anderen.
Deswegen musste ich mich Operieren lassen. Vorher habe ich über 50 Antibiotikum Tabletten genommen, von meinem Urologen verschrieben.
Man hat mir dann erklärt das es passieren kann das ich keinen Orgasmus mehr nach draußen bekomme. Sondern nur noch nach innen. Durch die Ausschälung.
Am 24.01.2019 war es dann so weit. Erst kam die Visite mit meinem Operateur. Der lief schon in OP Klamotten rum mit Mundschutz, und sagte nur ich operiere Sie gleich.
Wenn Sie damit einverstanden sind. Ich hätte mal besser nein sagen sollen.
Er hat es noch nicht einmal nötig gehabt sich vorzustellen. Dann kam ich dann irgendwann dran.
Ich wurde dann am 28.01.2019 entlassen. Angeblich gesund.
Am 31.01.2019 wurde ich im Krankenwagen mit Blaulicht zum Marie-Hilf Krankenhaus nach Krefeld gefahren. Dort hat man mir am 7.02.2019 meinen rechten Hoden entfernt.
Da ja angeblich alles in der Golzheimer Klinik gemacht wurde. Ich schätze mal um kosten zu sparen (weil die Klinik Ja gerade die Insolvenz überstanden hat)ging das auf meine Gesundheit.
Angeblich wurde meine Blase ausgespült.
Da ich aber einen Bauchkatheter hatte und er mit einem Hahn versehen war um den Rest Urin zu messen. Musste ich dann zu Hause in einen Messbecher pinkel und die werte notieren.Dabei habe ich dann am 17.02.2019 zwei etwa 14mm breite und ca. 25mm lange sehr dünne Streifen Ausgepinkelt. Einen Tag später kam dann zwei Verkrustungen heraus. Und dann wird behauptet das in der Klinik alles richtig gelaufen ist.

Tut mir leid aber diese Klinik kann man nicht weiter empfehlen. Und jeder sollte sich darüber im klaren sein. Ich habe öfters Schlaflose Nächte wegen dem was man mir angetan hat.

1 Kommentar

Paracelsus_Golzheim am 12.12.2019

Sehr geehrter Herr Guenni122,

vielen Dank für Ihren ausführlichen Kommentar zum Aufenthalt in unserer Klinik. Ihre konstruktive Kritik zu den organisatorischen Abläufen und Ihre Erfahrungen, die Sie bei uns gemacht haben, nehmen wir sehr sehr ernst und werden sie gemeinsam im Team besprechen. Falls Sie es auf anderem Wege noch nicht getan haben, möchten wir Sie einladen, mit uns Kontakt aufzunehmen, damit wir gemeinsam und persönlich über Ihre Erfahrungen sprechen können. Es ist uns sehr wichtig und täglich unser Ziel, immer für unsere Patienten da zu sein und ihnen den Aufenthalt so angenehm zu gestalten, wie es uns möglich ist. Bitte schreiben Sie uns dazu direkt eine E-Mail an [email protected] Haben Sie vielen Dank.

Wir wünschen Ihnen für die Zukunft trotz Ihrer Erfahrungen alles Gute,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles top
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Harnwegsinfekt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

1 Kommentar

Paracelsus_Golzheim am 07.11.2019

Sehr geehrter Herr Wetterfrosch55,

über Ihren umfassenden und sehr positiven Bericht zu Ihrem Aufenthalt in unserer Klinik haben wir uns sehr gefreut. Herzlichen Dank dafür. Ihr Lob geben wir sehr gerne an unsere Mitarbeitenden weiter. Es ist unser täglicher Anspruch, alle unsere Patientinnen und Patienten ganz individuell und nach ihren persönlichen Bedürfnissen zu betreuen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und weiterhin gute Besserung,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

alles top

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
pfleger, ärzte, die gute fee auf station 1 speise
Kontra:
leider sauberkeit der zimmer
Krankheitsbild:
blasentumor
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

einweisung durch meine hausärtzin vd auf blasentumor. diagnose hatte sich bestätigt lt. sonographie und urinkultur.op termin 1 woche später mit tur und resektion. op gut verlaufen, entlassung nach 5 tagen.da der tumor g2 zeigte, nachresektion in 4 wochen. ich habe mich in der ganzen zeit gut aufgehoben gefühlt. pflegepersonal spitze, chefarzt meister seines fachs. stationsarzt der privatstation ein sympathischer, empathischer und humaner mensch. ich komme selber aus der medizin und wünsche diesem arzt eine grosse karriere. herr prof w. seien sie stolz auf ihr gesamtes team. eine dankbare patientin

1 Kommentar

Paracelsus_Golzheim am 30.10.2019

Sehr geehrte Frau major54,

für Ihr besonderes Lob und Ihre netten Worte bedanken wir uns ganz herzlich und geben es gerne an unsere Mitarbeitenden weiter. Es ist schön, dass Sie sich bei uns wohlgefühlt haben.

Wir wünschen Ihnen alles Gute,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Sehr empfehlenswert

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alle freundlich und bemüht
Kontra:
Krankheitsbild:
Blasenkatheter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hatte große Angst. Ist mir aber schnell genommen worden. Ärzte und Pflegepersonal sind sehr freundlich. Auch bei der kleinen OP waren alle sehr freundlich und haben mir alle Ängste genommen und mich super nett abgelenkt. Essen ist top und auch heiß. Würde mich immer wieder dort behandeln lassen.

1 Kommentar

Paracelsus_Golzheim am 24.10.2019

Sehr geehrter Herr Holli11,

es freut uns sehr zu hören, dass Sie mit der Behandlung und Betreuung in unserer Klinik so zufrieden waren. Es ist unseren ärztlichen und pflegenden Mitarbeitenden sehr wichtig, immer für ihre Patienten da zu sein und Ihnen Ihre Ängste zu nehmen. Gerne geben wir Ihr Lob an unsere Mitarbeitenden weiter.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und weiterhin gute Besserung,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Harnverhalt

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
aufstau einzelniere links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich möchte Berichten

ich bin am 7.10 von meinem Hausarzt eingewiesen worden als notfall in die paracelsus Klinik golzheim

ich war in einem sehr schlechten zustand grund hierfür war ein akuter Harnverhalt mit gestauter einzelniere links nach sofortiger Untersuchung und uretogramm wurde ich liegend vor dem Behandlungsraum gestellt damit man mich im auge hatte da ich Kreislaufmässig sehr unstabil war durch die starken schmerzen

dank der netten Schwestern die für mich da waren mich gestützt haben ein super Dankeschön für alles

der Arzt hat dann mich reingeholt Ultraschall wurde sofort gemacht ein katheter gelegt es wurde schlagartig mit den schmerzen besser und nach einer weile nach weiterer absprechung zwischen dem diensthabenen Arzt und oberazt nahm mich der notfallarzt sofort stationär auf da ihm das mit der niere nicht gefallen hat ich wurde auch freitag operiert samstag wurde ich am 12.10.19 entlassen ein dickes dankeschöööön an die Ärzte und Schwestern die sich so gekümmert haben ich lag auf der 2 Etage ich wurde sehr gut betreut der dr wolf und sein kollege top super arbeit geleistet DANKE FÜR IHRE PROFESSIONELLE HILFE

1 Kommentar

Paracelsus_Golzheim am 24.10.2019

Sehr geehrter Herr P.Wakan,

vielen Dank für die ausführliche und positive Beurteilung Ihres Aufenthaltes in unserer Klinik. Es freut uns sehr, dass Sie sich in medizinischer Hinsicht in unserem Hause gut aufgehoben gefühlt haben. Alle Mitarbeitenden sind immer bestrebt, die bestmögliche Behandlung und Betreuung unserer Patienten zu gewährleisten. Gerne geben wir Ihr Lob an unsere Mitarbeitenden weiter.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Top Klinik alt aber gut

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (man nimmt sich Zeit für Fragen)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (spitzenmäßig)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (gut strukturiert)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Altbau aber trotzdem ok)
Pro:
Familiäre Atmosphäre
Kontra:
Krankheitsbild:
Blasenkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Krebs (ca. 3 cm großer bösartiger Tumor) war ein Zufallsfund bei einem MRT der Hüfte. Innerhalb von einer guten Woche hatte ich den OP Termin da man mich dazwischen geschoben hat. In einer anderen Klinik wollte man mich gute 4 Wochen vertrösten. Ich habe mich sofort gut aufgehoben und wohl gefühlt wenn man das von einem Krankhaus sagen kann. Mann hat auch auf meine Ängste Rücksicht genommen. Egal mit wem ich zu tun hatte, Pfleger, Ärzte, Narkoseärztin und Schwestern alle waren super nett und einfühlsam. Auch wenn man sich in der Klinik umsieht, ich habe manchmal gar nicht das Gefühl gehabt in einem Krankenhaus zu sein so familiär war alles. Auch bei der zweiten Operation nach 8 Wochen bei der Nachkontrolle ob der Krebs weg ist habe ich die gleichen positiven Erfahrungen gemacht. Ich kann diese Klinik nur wärmstens empfehlen. Eine Anmerkung noch zum Essen: Man ist hier nicht im Hotel sondern im Krankenhaus und ich habe auch zu keiner Zeit das Gefühl gehabt ein Kassenpatient zu sein.

1 Kommentar

Paracelsus_Golzheim am 24.10.2019

Sehr geehrter Herr Casi2904,

für Ihr uneingeschränktes Lob und Ihre netten Worte bedanken wir uns herzlich. Es ist unseren ärztlichen und pflegenden Mitarbeitenden sehr wichtig, immer für ihre Patienten da zu sein. Gerne geben wir Ihr Lob an unsere Mitarbeitenden weiter.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Diese Klinik ist der Albtraum

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Katering
Kontra:
Krankheitsbild:
Nierenstein stosswellen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Unsauber,Laut, wechselnde Arztbetreuung,Nächtliche Ruhestörung .Da werden die Räumlichkeiten ab 18 uhr der Kantine offensichtlich an eine Arrabische Grossfamilie vermietet die bis tief in der Nacht pallavern,sodass eine Zimmerlüftung nicht möglich ist.Auf dem Balkon liegen generationen von Zigarettenkippen -Dreck und Rückstande. Ein Horror ,keine Genesung möglich.Handtücher liegen drei Tage im Badezimmer und werden nicht entfernt.Die Zimmerreinigung erfolgt mehr als Oberflächig. Narkosearzt habe ich nicht wahrgenommen ,wurde vom behandenden Arzt eingeleitet und unterschiedlich angewendet. Chefarzt habe ich nur zum Händedruck morgens gesehen.Ansonsten nur die Vertretung.

1 Kommentar

Paracelsus_Golzheim am 24.10.2019

Sehr geehrter Herr Dr.2019,

vielen Dank für Ihren ausführlichen Kommentar zum Aufenthalt in unserer Klinik. Ihre konstruktive Kritik zu den organisatorischen Abläufen und Ihre Erfahrungen zur Unterbringung im Allgemeinen nehmen wir sehr ernst und werden sie gemeinsam im Team besprechen. Die Reinigungsarbeiten in unserem Hause werden nach strengen Kriterien umgesetzt und wöchentlich überprüft. Gerne möchten wir Sie einladen, mit uns Kontakt aufzunehmen, damit wir über Ihre Erfahrungen sprechen und uns verbessern können. Schreiben Sie uns dazu bitte direkt eine E-Mail an [email protected] Es ist unser Ziel, immer für unsere Patienten da zu sein und ihnen den Aufenthalt so angenehm zu gestalten, wie es uns möglich ist.

Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Medizinisch am Besten aufgehoben

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Medizinisch kompetent, freundlich und menschlich
Kontra:
TV verbesserungswürdig, kein kostenloses Wlan
Krankheitsbild:
Blasen TUR
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Den bisherigen positiven Beurteilungen hinsichtlich der medizinischen und pflegerischen Betreuung kann ich nur beipflichten. Es ist eine Klinik, die ihre Abläufe " im Griff " hat. Das Pflegepersonal kommt, auch ohne das man den Rufknopf betätigt und erkundigt sich nach dem Wohlbefinden des Patienten. Eine konsequente Schmerztherapie ließ das Problem Schmerz garnicht erst aufkommen.
Ein Kritikpunkt war leider das Klinkessen. Nun kann man sagen, wenn man nichts zu meckern hat, kann man wenigstens über das Essen klagen.
Das Frühstück wurde lieblos angerichtet. Der Brotbelag einfach auf den Teller geklatscht. Wenig Aufschnitt, Joghurt teilweise an der Haltbarkeisgrenze.
Da ich nur 4 Tage in der Klinik war, lohnte sich der Aufwand für ein Wunschessen nicht, da dazu ein Vorlauf von min. 48 Stunden nötig ist.
Das Mittagessen kommt in der Beurteilung besser weg.Man muß nur ein bischen Zeit vergehen lassen bis man es genießen kann. Es wird so heiß serviert, das das Personal Handschuhe anziehen muß um die Tabletts zu bringen. Einmal war die Kartoffelsuppe salzlos, einmal das Kohlgemüse versalzen. Sonst aber tadellos.
Das Abendessen unterscheidet sich in der lieblosigkeit nur daurch, das das Brot auch eiskalt gereicht wird.
Die Cafeteria konnte nicht als Ausweich genutzt werden, das sie 4 Tage geschlossen hatte.
So, nun ist genug gemeckert. Die Klinik kann ich ohne Einschräkungen ( außer Essen ) weiterempfehlen.

1 Kommentar

Paracelsus_Golzheim am 27.09.2019

Sehr geehrter Herr Düsselskipper,

für Ihr Lob und Ihre netten Worte bedanken wir uns herzlich und geben es gerne an unsere Mitarbeitenden weiter. Es ist schön, dass Sie sich bei uns wohlgefühlt haben.
Auch Ihren Optimierungsvorschlag für Frühstück und Abendbrot nehmen wir sehr gerne auf und werden Ihre Anregungen im Team besprechen.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Tolles Haus, engagiertes Personal, aber organisatorische Probleme!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungunzufrieden (s.o.)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (OP-Trakt könnte mal modernisiert werden)
Pro:
freundliches Stationspersonal, sehr engagierter Narkosearzt
Kontra:
Krankheitsbild:
Urologischer Eingriff
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Positiv:
Die urologische Abteilung gehört zu den besten operativen Zentren in Deutschland. Das Personal auf Station ist sehr nett und zuvorkommend. Ich fühle mich hier sehr gut aufgehoben und versorgt.
Der Narkosearzt ist sehr engagiert und patientenorientiert.

Negativ:
Einige Tage vor der OP muss man zur Voruntersuchung erscheinen. Hier wird noch einmal Blut abgenommen und ein Anamnese-Gespräch mit dem Stationsarzt geführt. Ich hatte für diesen Termin 15 Minuten geplant und war pünktlich um 9:30 vor Ort.
Um es vorweg zu nehmen: Das Aufnahmeprozedere ist eine Katastrophe! Gemeinsam mit mir warteten geschätzte weitere 8 Patienten auf den Aufruf der Dame aus dem Büro zwecks Anmeldung. Um 10:40 Uhr war es dann endlich soweit. Doch damit nicht genug! nach erfolgter Anmeldung sollte ich mich wieder in den Wartebereich setzen und auf den Aufruf von einem Pfleger zwecks Blutabnahme warten. Diese erfolgte um 11:30 Uhr!
Schließlich sollte ich dann zum Stationsarzt, der wiederum eine Warteliste von 7 Patienten vor mir hatte. Spätestens da habe ich als berufstätiger Mensch meinen Unmut kundgetan und wurde unmittelbar dran genommen (verständlicherweise zum Leidwesen der anderen wartenden Patienten). Mein Gesamtaufenthalt belief sich auf 2,5 Stunden. Andere warteten sicher länger.

Liebes Orga-Team in Golzheim: Es ist hinlänglich bekannt, dass lange Wartezeiten bei Kunden und Patienten zu großem Unmut führen. Und hier geht es nicht um den Krankenhausbetrieb mit eventuellen Notfällen, sondern um die Aufnahme eines Patienten.
Erfolgreiche Konzepte terminieren die Patienten in einem geeigneten Rhythmus. Ich empfehle 15 oder 20 Minuten.
Wenn all diese unzufriedenen Patienten um 7:30, 7:45, 8:00 etc. einbestellt würden, wäre allen Beteiligten damit geholfen.
So, wie es jetzt ist, muss man einen halben Tag Urlaub für die Aufnahme einplanen und sitzt dann in einer Gruppe von Menschen, die allesamt mit dem Kopf schütteln. Dies trübt das Bild Ihres Hauses, was sehr schade ist.

1 Kommentar

Paracelsus_Golzheim am 27.09.2019

Sehr geehrter Herr Rami10,

vielen Dank für Ihren ausführlichen Kommentar zum Aufenthalt in unserer Klinik. Es freut uns zu hören, dass Sie mit der medizinischen und pflegerischen Betreuung zufrieden waren. Gerne geben wir Ihr Lob an unsere Ärztinnen und Ärzte und an die Pflegenden weiter.
Auch für Ihre konstruktive Kritik zu den organisatorischen Abläufen möchten wir uns sehr bedanken. Wir nehmen Ihre Erfahrungen und auch Anregungen sehr ernst und werden sie gemeinsam im Team besprechen. Wir bemühen uns immer, für unsere Patienten da zu sein und ihnen den Aufenthalt so angenehm zu gestalten, wie es uns möglich ist.

Ihnen alles Gute und beste Grüße

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Hier werden Sie geholfen ( und gut!!!!) ..........

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die kompetente und gute Behandlung
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Prostata
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nachdem mich ein Professor in einer anderen Klinik behandelt hatte, kam ich als Akutfall mit starken Nachblutungen in die Klinik.
Hier wurde mir nicht nur geholfen, sondern ich wurde konsequent und jetzt fachlich richtig behandelt.Ich hab mich aufgehoben und angenommen gefühlt.
Insbesondere möchte ich mich auf diesem Weg bei allen Ärzten und auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Pflgeteam bedanken, die mit viel Angagement und Empathie gearbeitet haben.
VIELEN DANK!!!!!
Ein weiterer Pluspunkt sind die " Fernsehempfänger"
am Bett, die einem die Zeit vertreiben.
Ebenso potitiv ist die freundliche Einrichtung
und ganz besonderes das wirklich gute , schmackhafte Essen.
Arbeiten könnte man lediglich an der Dusche, zumindest in dem Zimmer 2022.
Das war aber nur eine kleine " Einschränkung!"
Nochmals: Vielen Dank!!!!!

1 Kommentar

KlinikGolzheim2 am 05.08.2019

Sehr geehrter Herr georg15,

haben Sie vielen Dank für Ihren ausführlichen Bericht und Ihre Empfehlung unserer Klinik. Wir tun alles dafür, dass unsere Patienten neben kompetenter medizinischer Behandlung auch eine zugewandte, individuelle Betreuung erleben. Danke auch für den Hinweis auf das Optimierungspotential in Ihrem Zimmer. Wir haben Ihren Hinweis an unsere Haustechnik weitergegeben.

Wir wünschen Ihnen alles Gute,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Zufriedenheitsgarantie

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Behandlung, Umgang, Nachuntersuchung, Lage
Kontra:
Krankheitsbild:
Erektile Disfunktion
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist defintiv Empfehlenswert. Zügig und Symphatisch bei allen Abwicklungen. Die Lage der Klinik ist ebenfalls Top. Bin froh, dort behandelt worden zu sein.

1 Kommentar

KlinikGolzheim2 am 05.08.2019

Sehr geehrter Herr CP1988,

für Ihr uneingeschränktes Lob bedanken wir uns herzlich und geben es gerne an unsere Mitarbeitenden weiter. Es ist schön, dass Sie sich bei uns wohlgefühlt haben und wir Ihnen helfen konnten.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Super Klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Dr. Tamamm Mustafa)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles war prima
Kontra:
Gibt es nicht
Krankheitsbild:
Stressinkontinenz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In dieser Klinik weiß wirklich jeder was er tut. Man nimmt sich wirklich Zeit für alle Fragen und Ängste die man hat.
Dr. Mustafa mein Arzt, muss hier wirklich lobenswert erwähnt werden!!! Er ist ein super Arzt und ich Danke ihm das er sich meiner angenommen hat.

1 Kommentar

KlinikGolzheim2 am 23.07.2019

Sehr geehrte/r Frau/Herr Koenig74,

vielen Dank für die so gute Beurteilung unserer Klinik. Es ist uns tatsächlich sehr wichtig, unseren Patienten bei all ihren Anliegen immer zur Seite zu stehen und zu helfen, wo es möglich ist.

Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Stationäre Behandlung der Prostata

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gute Klink für Urologische Krankheiten
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata mit DK Entfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Besonders hervorragende Aufklärung und Beratung zur anstehenden Prostata OP durch den Stationsarzt. Man nimmt dem Patient die Angst vor einer anstehenden OP. Ein solche Ausführliche Beratung muss man erst einmal suchen.
Dann am Tag der anstehenden OP, sehr gute Mitarbeiter im OP-Bereich wie die OP Schwester oder der Anästhesie Pfleger. Sie strahlten eine solche Ruhe aus, die einem ebenfalls die Angst vor der OP nahm. Es wurde alles erklärt was dort mit einem geschah. Sehr gute Arbeit auch dort im OP Bereich.
Auch die Ärztliche Versorgung nach der OP war sehr gut, man hatte nie das Gefühl irgend wann alleine zu sein. Auch im Nachgang der OP waren die Ärzte immer zur Stelle. Selbst nach Feierabend wurde ich von meinem Operateur am Krankenbett nach meinem Befinden befragt. Das habe ich bis dato noch nicht erlebt.
Ein großes Dankeschön auch an die Schwester und Pfleger der Station 1. Eine 24 Stunden rundum Pflege wurde den Patienten dort geboten. Und das half allen Patienten schneller wieder auf die Beine zu Kommen. Super Pflegearbeit.
Ich muss weiter sagen, das ich während des gesamten Aufenthaltes keinerlei Schmerzen nach der OP hatte. Ich auch keine Schmerzmittel genommen habe. 8 Tage nach der OP konnte ich nach Hause entlassen werden.

1 Kommentar

KlinikGolzheim2 am 23.07.2019

Sehr geehrter Herr Ulli231,

es freut uns sehr zu hören, dass Sie mit der Behandlung und Betreuung in unserer Klinik so zufrieden waren. Es ist unseren ärztlichen und pflegenden Mitarbeitenden sehr wichtig, immer für ihre Patienten da zu sein. Gerne geben wir Ihr Lob an unsere Mitarbeitenden weiter.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und weiterhin gute Besserung,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Sehr gute Erfahrungen in der Paracelsus Urologie

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Schlicht aber auf hohem Niveau)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr sorgfältige und umsichtige Vorbesprechung! Kompliment!)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sicher beim Eingriff, heilsam in der Versorgung)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr flinke Infrastruktur, freundliche und wendige Ansprechpartner)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Ausstattung ist sehr zweckdienlich und bietet Komfort. Individuelles TV)
Pro:
Fachkompetenz, Eingehen auf den Patienten, Nachhaltigkeit, Flinke und schlanke Prozesse
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Hodentumor
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die menschliche Seite der Paracelsus Klinik habe ich immer als sehr herzlich und verbindlich erlebt. Die Ärzte und das Personal können die Situation des Patienten kompetent und transparent erläutern. Ich fühlte mich dort während meines einwöchigen Aufenthalts sehr wohl und habe mich nach dem Eingriff gut erholt. Es wurde vorbildlich therapiert. Ich glaube, dass ich mit der Paracelsus Klinik eine optimale Versorgung gewählt habe.
Die Verpflegung war schmackhaft und gut verträglich.
Nicht zuletzt trug die harmonische Gesamtsituation zu meiner guter Stimmung bei, die den Heilungsprozess deutlich unterstützte.

1 Kommentar

KlinikGolzheim2 am 23.07.2019

Sehr geehrter Herr Pleomaxminidvd,

wir freuen uns sehr, dass Sie in unserem Hause nicht nur optimal behandelt wurden, sondern dass Sie sich auch bei uns wohlgefühlt haben. Genau das ist unser Ziel:Bestmögliche Therapie, Pflege und Betreuung in familiärer Atmosphäre. Gerne geben wir Ihr Lob an unser Ärzte- und Pflegeteam weiter.

Wir wünschen Ihnen eine weiterhin gute Genesung und grüßen Sie herzlich.

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Wenn es sein müsste, was ich nicht hoffe, würde ich mich jederzeit wieder so entscheiden!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Klinikpersonal, Dr. Fröhlich und sein OP-Team,
Kontra:
Essen ist verbesserungsbedürftig,
Krankheitsbild:
Blasenkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei mir wurde im Juni 2018 eine Zystektomie durchgeführt. Besonders hervorzuheben ist dabei Dr. Fröhlich und sein Op-Team.
Vielen Dank für den optimal verlaufenden Eingriff!
Aber schon vor der OP habe ich mich in dieser Klinik
optimal aufgehoben befunden,
Vielen Dank auch an die Intensivschwestern und den einzigen Intensivpfleger.
Ebenfalls sehr zufrieden war ich auch auf der Station E2 mit dem gesamten Pflegeteam.
Bei mir konnte auf Grund des Eingriffs der komplette Krebs entfernt werden und mir geht es heute, 4 Monate
nach der OP schon wieder sehr gut.
Meine Entscheidung für die Dauer des Aufenthalts
in der Klink ein Einzelzimmer zu buchen würde ich auch
jederzeit wieder so treffen.
Ich würde, was ich natürlich nicht hoffen möchte, jederzeit wieder die Entscheidung für die Fachklinik
Golzheim treffen!

1 Kommentar

KlinikGolzheim2 am 12.12.2018

Sehr geehrte/r Frau/Herr ThBa,

vielen Dank für Ihre Empfehlung. Es ist schön, dass Sie mit Ihrer Entscheidung für unser Haus so zufrieden waren und uns auch in Zukunft die Treue halten möchten, sofern es notwendig werden sollte. Wir leiten Ihr Lob gerne an die Ärzte und Pflegenden weiter. Auch Ihren Optimierungsvorschlag nehmen wir gerne auf und werden ihn in unsere Entscheidungen einbeziehen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Einfach nur menschlich

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzte sind telefonisch zu erreichen
Kontra:
Es gibt kein Kontra
Krankheitsbild:
Auswechdeln eines DK
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Personal immer freundlich und erklärt geduldig alle Fragen.Diese Klinik werde ich Jedem empfehlen,
der sie benötigt.
Was wichtig war,die Angst wird dem Patienten genommen
Danke

1 Kommentar

KlinikGolzheim2 am 12.12.2018

Sehr geehrte/r Frau/Herr 93f4a2b4,

haben Sie vielen Dank für Ihre so positive Beurteilung unseres Hauses. Es ist uns sehr wichtig, nicht nur von Patienten selbst, sondern auch von ihren Angehörigen ein ehrliches Feedback zum Aufenthalt und zur medizinischen und pflegerischen Leistung in unserer Klinik zu bekommen. Gerne geben wir Ihr Lob an unsere Mitarbeitenden weiter.

Ihnen und Ihrer/m Angehörigen alles Gute

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Gute Klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr kompetent in der richtigen Ansprache)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Eine richtig Klasse ausgeführte Operation)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Irgendwo gibt es immer etwas schickeres)
Pro:
Das gesamte Procedere war hervorragend
Kontra:
Krankheitsbild:
IPP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin sehr zufrieden mit meinem gesamten Aufenthalt in der Paracelsus Klinik Golzheim. Auch während der Vorbereitung zur Operation hatte ich immer das Gefühl von sehr kompetenten Gesprächspartnern beraten zu werden. Die Ärzte sowie das Pflegepersonal waren stets im Rahmen ihrer Möglichkeiten um mein Wohlergehen bemüht. Die OP verlief trotz aller Risiken außerordentlich erfolgreich und zu meiner vollen Zufriedenheit. Das Interieur ist eher etwas rustikal gestaltet, dafür war das Krankenhaus Essen erstaunlicherweise richtig hervorragend. Ein dickes Dankeschön von mir an alle dort Beteiligten. Ich kann diese Klinik ehrlich und mit ruhigem Gewissen weiter empfehlen.

1 Kommentar

KlinikGolzheim2 am 12.12.2018

Sehr geehrter Herr Cobrawado,

haben Sie vielen Dank für das überaus positive Feedback zum Aufenthalt in unserer Klinik. Wir freuen uns, wenn Sie sich bei uns wohl und gut aufgehoben gefühlt haben - genau das ist unser Anliegen. Gerne geben wir Ihr Lob an die Ärztinnen und Ärzte und an die Pflegeteams der Paracelsus-Klinik Golzheim weiter.

Wir wünschen Ihnen eine weiterhin gute Genesung,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Beste kompetente Hilfe!!!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (besser geht es nicht)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr verständlich)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (besser geht nicht)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
tolles Personal ,fachlich kompetenter u.gewissenhafter Arzt.
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Blasenentzündung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich mußte am08.08.2018 mit Blut im Urin u. starken Schmerzen um 12:55 Uhr zur Klinik.
Es wurde sich sofort um mich gekümmert durch sehr nettes Personal u. einen fachlich kommpetenten jungen Arzt.
Ich möchte nochmals Danke sagen für die schnelle u. wirkungsvolle Hilfe.Die Klinik kann sich freuen solches Personal u. so einen gewissenhaften Arzt zu haben.

1 Kommentar

KlinikGolzheim2 am 12.12.2018

Sehr geehrte/r Frau/Herr gigas23,

es freut uns sehr zu hören, dass Sie mit der Behandlung und Betreuung in unserer Klinik so zufrieden waren. Und ja, wir freuen uns tatsächlich, dass wir so gute und gewissenhafte Ärztinnen und Ärzte haben, denen das Wohl ihrer Patienten immer sehr am Herzen liegt.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und weiterhin gute Besserung,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Super Klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles war sehr gut
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bin in der Klinik mit Verdacht auf Prostatakarzinom eingeliefert worden. Nach Biopsie wurde der Verdacht bestätigt.


Die Aufnahme sowie der Verlauf in der Klinik ist überaus positiv zu bewerten. Vom Klinikpersonal über die ärztliche Versorgung kann man nur bestens berichten. Man fühlt sich als Patient sehr gut aufgehoben.

Die Aufklärung und Behandlung der Ärzte war hervorragend. Ebenso war das Klinikpersonal immer ansprechbar.

Ich möchte hiermit meinen Dank aussprechen und würde die Klinik jederzeit weiter empfehlen.

1 Kommentar

KlinikGolzheim2 am 12.12.2018

Sehr geehrter Herr Honda1,

haben Sie herzlichen Dank für Ihre sehr positive Beurteilung unseres Hauses. Gerne geben wir Ihr Lob und Ihren Dank an die ärztlichen und pflegerischen Teams weiter.

Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Genesung und alles Gute,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Licht und Schatten im Altbau

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Wer nicht fragt bleibt dumm.)
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden (beinahe falsch beschossen worden...)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungunzufrieden (Wartezeiten sind eine Katastrophe.)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Ja ja, renovieren ist teuer... muss aber manchmal sein.)
Pro:
Pflegepersonal
Kontra:
Verwaltung
Krankheitsbild:
Nierensteine
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Licht und Schatten gibt es überall. Die Schwestern und Pfleger auf E2 sind wirklich toll. Das fängt wirklich eine Menge auf. Aber auch wenn man angeblich Hygienestandards einhällt, reicht ein schnelles Durchwischen auf einer urologischen Station nicht aus. Blutspritzer an Wand und Tür innen macht eine Toilette zum Gruselkabinett. 2X Wischen am Tag sollte echt drin sein. Das Essen ist knapp unter Durchschnitt und Ernährungswünsche (Allergien und Diabetes) werden wahrgenommen, aber größtenteils ignoriert. Schade! Frühstück und Abendessen fallen da besonders negativ auf. Auch hier versuchen die Hilfskräfte zu kompensieren, was aber kaum klappen kann. Dafür gibt es Schmerzmittel im Doppelpack und viel Wasser zum trinken. Die Visite dauert ca. 5-15 Sekunden, wobei man die Ärzte / Ärztin fast bedauert, da der Zeitdruck zu spüren ist. Zwei der Ärzte sind zwei Frohnaturen, die echt gut rüberkommen. Trotz Stress etc. Davor ziehe ich meinen Hut. Leider ist das 'Einchecken' eine organisatorische Katastrophe. Wartezeiten von 3 und mehr Stunden sind 'normal'. Das geht heute anders und könnte leicht behoben werden. Grundkurs Praxismanagement - gibt es an jeder Ecke. Einfach mal weiterbilden die Leute. Dieser negative Einstieg muss vom Pflegepersonal dann aufgefangen werden. Total unnötig!

1 Kommentar

KlinikGolzheim2 am 12.12.2018

Sehr geehrter Herr Steinreicher,

für Ihren ausführlichen Kommentar zum Aufenthalt in unserer Klinik bedanken wir uns. Es freut uns zu hören, dass Sie mit der medizinischen und pflegerischen Betreuung zufrieden waren. Ihre konstruktive Kritik zu den organisatorischen Abläufen und zur Unterbringung im Allgemeinen nehmen wir sehr ernst. Wir bemühen uns immer, für unsere Patienten da zu sein und ihnen den Aufenthalt so angenehm zu gestalten, wie es uns möglich ist.

Ihnen alles Gute und beste Grüße

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Ein außerordentlich menschliches Haus

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Rundum zufrieden, weil de Menschen mir die Angst genommen haben.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kompetent und freundlich)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Kostenträger sollte HIFU-Gerät zur Verfügung stellen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Auch hier wird der Sparzwang sichtbar.)
Pro:
Rundum zugewandt
Kontra:
Der Kostenträger spart
Krankheitsbild:
MRT-fusionierte Biopsie der Prostata
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

In dieser kleinen Fachklinik wurde ich von der Aufnahme bis zur Entlassung ausschließlich von überaus zugewandten Menschen betreut. Keine Frage blieb unbeantwortet, alle erfüllbaren Wünsche wurden erfüllt. Auch wenn das Gebäude und die Zimmer nicht super-modern und neu sind, fühlte ich mich sehr wohl dort. Anästhesist, Stationsarzt und Chefarzt haben alle Fragen umfassend und freundlich beantwortet und zusammen mit den Schwestern und Pflegern eine deutliche Angstreduzierung erreicht.
Der medizinische Standard in Anästhesie und Hygiene ist vorbildlich.
Die medizinische Möglichkeit, die Biopsie der Prostata nach einem MRT mit Ultraschall fusionsgesteuert präzise vorzunehmen, ist ein großer Fortschritt in der Früherkennung von Prostata-Krebs.
Allen betroffenen Männern kann ich diese Klinik in Düsseldorf-Golzheim sehr empfehlen.

1 Kommentar

KlinikGolzheim2 am 20.06.2018

Sehr geehrter Herr Magistermichele,

vielen Dank für Ihre außerordentlich positive Beurteilung. Wir freuen uns, dass Sie sich bei uns wohl gefühlt haben. Eine zugewandte und auf die individuellen Bedürfnisse unserer Patienten zugeschnittene Behandlung ist Teil unseres ganzheitlichen Konzepts. Wir sind froh, dass sich dies in Ihrem Feedback widerspiegelt. Gerne geben wir Ihr Lob an unsere Ärztinnen und Ärzte und an die Pflegenden weiter.

Wir wünschen Ihnen alles Gute,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Blasenspiegelung unter Narkose

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Schmerztherapie
Kontra:
Krankheitsbild:
Harnblasenkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Als Blasenkrebs Patient muss ich regelmäßig zur Kontrollspiegelung. Da meine Blase und die Harnröhre durch eine Radiochemotherapie und eine Harnröhrenrekonstruktrion vorbelastet sind, ist dies unter Lokalanästhesie mit sehr starken Schmerzen verbunden, weswegen der Eingriff nur unter Vollnarkose gemacht werden kann. Sowohl der Anästhesist, als auch der Oberarzt, welcher die Spiegelung durchgeführt hat, haben hervorragende Arbeit geleistet. Ich bin schon in verschiedenen Kliniken behandelt worden, habe aber hier in Golzheim erstmalig die optimale Schmerzversorgung erhalten. Zu erwähnen ist auch, dass ich in den Beratungs- und Aufklärungsgesprächen nie das Gefühl hatte, nur eine Nummer zu sein, nicht nur fachlich, sondern auch menschlich wahrgenommen wurde. Das einzige was ich mir für die Zukunft wünschen würde, wären Verbesserungen im der räumlichen Situation bei stationärem Aufenthalt. Bei den Kontrollspiegelungen wurden in den letzten drei Fällen verdächtige Areale mittels TUR-B resektiert, zweimal bestätigte sich der Verdacht, es waren Low Grade Tumore, einmal nur Narbengewebe. Deshalb musste ich jeweils drei Tage stationär mit Dauerkatheter aufgenommen werden. Es ist schon eine Herausforderung, sich mit zwei Zimmern, die jeweils mit bis zu drei Personen belegt sein können, eine Toilette zu teilen. Ob dies durch Modernisierung möglich ist ohne die Bettenkapazität zu verringern und somit in der angespannten wirtschaftlichen Situation der Klinik Umsatzeinbussen hinzunehmen, wage ich zu bezweifeln. Trotz dieser Einschränkung kann ich die Klinik aufgrund der hohen fachlichen und sozialen Kompetenz weiterempfehlen.

1 Kommentar

KlinikGolzheim2 am 20.06.2018

Sehr geehrte/r Frau/Herr RCT 2010,

Der Expertenstandard „Schmerzmanagement in der Pflege“ des Deutschen Netzwerks zur Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) in der aktuellen Fassung ist Grundlage unserer Akutschmerzbehandlung. Das Akutschmerzmanagement unserer Klinik wurde zuletzt im April 2015 von der „Gesellschaft für qualifizierte Schmerztherapie – Certkom e.V.“ mit hervorragendem Ergebnis rezertifiziert. Es freut uns sehr, dass wir unser Ziel erreicht haben und Sie eine optimale Schmerzbehandlung in unserer Klinik erlebt haben. Gerne geben wir Ihr Lob an unser Ärzteteam weiter.

Mit den besten Wünschen für die Zukunft

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Super Personal

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlich
Kontra:
Zimmer etwas altbacken
Krankheitsbild:
Nierenstein
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Anfangs hatte ich meine Bedenken zu diesem Krankenhaus gehabt(Wegen Insolvenz) Bin am Sonntag morgen aufgenommen worden. Der Arzt war einfach spitze!! Er hat alles genau erklärt, kam sehr kompetent vor und war super freundlich. Da habe ich schon andere Sachen mit anderen Ärzten in anderen Krankenhäusern erlebt. Diese Freundlichkeit zog sich auch auf der Station fort. Das Pflegepersonal ist auch Spitzenklasse!! Heute wurde der Eingriff inklusive Vollnarkose gemacht. Und auch der Anästhesist übertraf meine Erwartungen. Ich kann dieses Krankenhaus jedem empfehlen.

1 Kommentar

KlinikGolzheim2 am 20.06.2018

Sehr geehrter Herr Joachim 7561,

für Ihren sehr positiven Erfahrungsbericht bedanken wir uns herzlich. Wir möchten, dass sich unsere Patientinnen und Patienten bei uns jederzeit gut behandelt und betreut fühlen. Wie wir seit Beginn des Insolvenzverfahrens immer betont haben, wirkt sich die derzeitige Situation in keiner Weise auf die medizinische Behandlung und pflegerische Betreuung aus! Wir sind wie gewohnt für Sie da.

Wir wünschen Ihnen alles Gute,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Hochzufrieden

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Der Park könnte etwas gepflegter sein.)
Pro:
Nette kompetente Menschen
Kontra:
...eigentlich nichts................
Krankheitsbild:
Nierensteine
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war jetzt zum drittenmal in Behandlung wegen
Nierensteinen, eine Woche dauerte diesmal der Aufenthalt in der Paracelsus Klinik.
Wie immer war ich hochzufrieden über die kompetente
und angenehme Art des Ärzte und Pflegeteams mit Menschen umzugehen.In diesem Krankenhaus habe ich mich immer wohl und "gut aufgehoben" gefühlt. (wenn dieses von einem Krankenhausaufenthalt gesagt werden kann).Ich werde die Klinik weiterhin
gerne unbedingt weiterempfehlen.

1 Kommentar

KlinikGolzheim2 am 20.06.2018

Sehr geehrte/r Frau/Herr KD12,

haben Sie vielen Dank für das überaus positive Feedback zum Aufenthalt in unserer Klinik. Wir freuen uns, wenn Sie sich bei uns wohl und gut aufgehoben gefühlt haben - genau das ist unser Anliegen. Gerne geben wir Ihr Lob an die Ärztinnen und Ärzte und an die Pflegeteams der Paracelsus-Klinik Golzheim weiter.

Wir wünschen Ihnen eine weiterhin gute Genesung,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Nur zu Empfehlen

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Nur Zufrieden, wegen dem Essen, und der Sauberkeit Dusche/WC)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Super)
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Top)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr nette Ärzte und Pflegekräfte
Kontra:
Essen ist leider grauenvoll, hier sollte dringend sich was ändern. Leider wurde auch die Zimmer und das WCs/Dusche über Pfingsten nicht sauber gemacht, ein NOGO
Krankheitsbild:
Verdacht Nierenstein
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nur zu empfehlen ist diese Klink, ob Ärzte oder das Pflegepersonal alle super nett und geben Auskunft so, dass man es auch versteht. Ich wurde von einer anderen Klink als Notfall eingewiesen, hier nahm man mir erstmal meine Angst der diensthabende Arzt war super nett, nahm mir meine Schmerzen und es ging mir gleich besser. Nach einen CT durfte ich auch die Klink wieder verlassen. Danke für diese super Betretung, ich habe mich sehr wohl gefühlt. Außer das Essen, es ist grauenvoll und bedarf dringend eine Änderung. Sollte ich jemals wieder was an der Niere haben, würde ich sofort wieder diese Klink wählen.

1 Kommentar

KlinikGolzheim2 am 20.06.2018

Sehr geehrte/r Frau / Herr Samgiro,

vielen Dank für Ihre gute Beurteilung unseres Hauses. Gerne geben wir Ihr Lob an unser Ärzteteam und die Pflegekräfte weiter. Wir sind immer bestrebt, unseren Patienten den Aufenthalt in unserer Klinik so angenehm wie möglich zu gestalten. Daher nehmen wir Ihre Vorschläge zur Speisenversorgung sehr ernst und werden uns um eine Optimierung bemühen. Die Reinigungsarbeiten in unserem Hause werden nach strengen Kriterien umgesetzt und wöchentlich überprüft. Für den vorhandenen hohen Hygienestandard wurde die Paracelsus-Klinik Golzheim mehrfach ausgezeichnet. Dennoch sind wir für jedes Feedback zur Patientenbetreuung dankbar.

Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Ganz klare Empfehlung in jeder Hinsicht

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (volle Punktzahl und noch ein Sternchen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (es ist leider selten, dass Ärzte durchweg so gut kommunizieren)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ich fühlte mich immer bestens versorgt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ein bisschen viel Papier, aber daran wird wohl gearbeitet)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (schönes, helles und ruhiges Zimmer)
Pro:
Die Freundlichkeit und die Kompetenz der Ärzte und Pfleger
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch / Hodenfreilegung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich könnte nicht zufriedener sein!
Ich war kürzlich in einer anderen Düsseldorfer Klinik und so habe ich den direkten Vergleich.
Während ich mich unter keinsten Umständen jemals wieder in die andere Klinik begeben würde, kann ich die Paracelsus-Klinik Düsseldorf-Golzheim einfach in jeder Hinsicht empfehlen:
- sehr nette und kompetente Ärzte, die sich wirklich die Zeit nehmen, alles zu erklären
- sehr freundliches Pflegepersonal, dass mehrfach pro Tag fragt, ob man noch etwas braucht
- ich kenne nur mein Zimmer und Badezimmer, aber von dem kann ich sagen, dass es sehr schön ist

Ich hoffe zwar, dass ich nicht so bald wieder in ein Krankenhaus muss, aber wenn dann komme ich wieder hier hin

1 Kommentar

KlinikGolzheim2 am 22.05.2018

Sehr geehrter Herr DUS_PAT,

haben Sie vielen Dank für Ihr Feedback und die überaus positive Beurteilung unseres Hauses. Wir freuen uns, dass Sie sich bei uns so gut behandelt und betreut gesehen haben. Sehr gerne geben wir Ihr Lob an unsere Ärzte- und Pflegeteams weiter.

Wir wünschen Ihnen alles Gute für die Zukunft

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Hodenkrebs: eine medizinisch-pflegerisch-hygienische Katastrope

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
nichts
Kontra:
Krankheitsbild:
Hodenkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wurde 2017 von meinem niedergelassenen Urologen in die Klinik zur Abklärung eines Hodentumors geschickt und dort direkt stationär aufgenommen.
Die Tumor-OP verlief unglücklich, es kam zu einer Nervenläsion, die sowohl seitens der Ärzte wie des Pflegepersonals in der Paracelsus-Klinik über eine Woche, trotz starker Schmerzen, ignoriert bzw. abgestritten wurde.
Die onkologische Aufklärung und Nachbehandlung war qualitativ wie quantitativ ein Witz. Eine leitliniengerechte Behandlung scheint hier entweder unbekannt oder nicht von Interesse zu sein.
Die hygienischen Zustände waren unbeschreiblich. Weder das Reinigungs- noch das Pflegepersonal störten sich an überlaufenden Sekretbeuteln noch am Zustand der Zimmertoilette die sich 6 Patienten (teils mit Kontinenzproblemen) teilen mussten.

<< HINWEIS der Redaktion: Die Klinik legt Wert auf die Feststellung, man handle sehr wohl nach Leitlinien als auch orientiere man sich an den gesetzlichen Mindeststandards für Hygiene. >>

Ein Jahr später immer noch Empfindungsstörungen im Genitalbereich und Schmerzen in der Narbe. Alles in allem ein traumatischer Alptraum!

1 Kommentar

KlinikGolzheim2 am 02.05.2018

Sehr geehrter Herr LUBiller,

es tut uns leid, dass Sie mit der Behandlung in unserer Klinik unzufrieden waren. Wir sind immer bestrebt, den Aufenthalt unserer Patienten in unserem Hause so angenehm wie möglich zu gestalten und legen großen Wert darauf, unseren Patienten die bestmögliche Behandlung und Pflege zukommen zu lassen. Die Reinigungsarbeiten in unserem Hause werden nach strengen Kriterien umgesetzt und wöchentlich überprüft. Für den vorhandenen hohen Hygienestandard wurde die Paracelsus-Klinik Golzheim mehrfach ausgezeichnet. Eine leitliniengerechte Behandlung ist in der Paracelsus-Klinik Düsseldorf Golzheim selbstverständlich.

Um Ihre Vorbehalte auszuräumen und eventuellen Missverständnissen auf den Grund zu gehen, laden wir Sie gern zu einem persönlichen Gespräch ein, um die Hintergründe zu klären.

Mit den besten Wünschen

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Sehr schnelle und unkomplizierte Hilfe

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bauch-Katheter bei Alzheimer und Bettlägerigkeit
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meinem Vater wurde hier nicht nur schnell, sondern auch kompetent und mit einer ausgesprochenen Freundlichkeit geholfen. Das ist man schon kaum noch gewohnt. Wir müssen mit meinem Vater öfter ins Krankenhaus und kennen auch ganz anderes Benehmen. Danke an das Team.

1 Kommentar

KlinikGolzheim2 am 24.04.2018

Sehr geehrte/r Regina_Düsseldorf,

für Ihre lobenden Worte bedanken wir uns herzlich. Wir freuen uns, dass Ihr Vater sich bei uns wohlgefühlt hat und dass Sie mit der Behandlung so zufrieden waren. Es ist unser täglicher Anspruch, alle unsere Patientinnen und Patienten ganz individuell und nach ihren persönlichen Bedürfnissen zu betreuen.

Mit den besten Wünschen,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Trotz niederschmetternder Diagnose Beste Erinnerungen an den Krankenhausaufenthalt!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Klinik ist eine klare Empfehlung wert!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kurz, knackig und gut; Fragen werden stets geduldig beantwortet)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hervorragend, hier wird einem aus Überzeugung gehholfen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Meine Reha-Maßnahme wurde unauffällig im Hintergrund organisiert)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Bis auf meine og. negative Bewertung alles in Ordnung)
Pro:
Kompetente Ärzte, freundliches und hilsbereites Pflegepersonal
Kontra:
Bei 3-Bett Zimmern: eine Nasszelle und ein WC für 6 Patienten
Krankheitsbild:
Erst gutartige Prostatavergrößerung (PSA<2), dann aggressiver Krebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

1. OP- Ausschabung der Prostata/ 2.OP-Totaloperation der Prostata.
Die pathologische Gewebeuntersuchung der Ausschabung ergab eine aggressive Krebserkrankung. Herr Korkov überbrachte mir die Nachricht und führte mich mit sehr viel Empathie durch dieses sehr emotionale Gespräch. Er hat es geschafft, mir trotz dieser Diagnose in diesem Moment noch positive Perspektiven aufzuzeigen und mir Mut zu machen. Hierfür möchte ich mich noch einmal ausdrücklich bedanken!! Die Totaloperation wurde von Dr. Fröhlich vorgenommen und verlief ohne Komplikationen. Dennoch besuchte mich Dr. F auf der ITS und erkundigte sich nach meinem Befinden. Anschließend verabschiedete er sich in ein verlängertes Wochenende. Samstag Vormittag schaute er erneut bei mir vorbei, um zu schauen, wie sich mein Zustand entwickelt hat. Es war für mich sehr beruhigend, zu erleben, daß ich so umsorgt wurde. Am Montag ist es mir nicht gut gegangen. Ich hatte starke Schmerzen und die Ärzte überprüften meinen Zustand. Mittags erschien erneut Dr. Fröhlich zwischen den OPs und untersuchte mich kurz. Dann gab er mir auf, was ich zu tun hatte ( laufen,laufen,laufen und weiter abführen). Nach ca. 3 Stunden war ich ( bis heute) schmerzfrei. Beeindruckend was dieser Mann für mich getan hat. Daher mein besonderer Dank an Herrn Dr. Fröhlich.
Ich möchte mich auch ausdrücklich bei der gesamten Station E2 bedanken, bei dem Ärtzteteam um Frau Dr. Nolte, Herrn Dr. Graf und den weiteren Kollegen, die immer ein offenes Ohr für mich hatten, mich motivierten und mir halfen, als es mir nicht so gut ging. Gleiches gilt für das Pflegeteam! Jeder, ob Oberschwester,
Tag-, Spät-, oder Nachtdienst, alle waren ausgesprochen hilfsbereit, hatten dabei ein Lächeln auf den Lippen und unterstützten und halfen sofort, wenn es erforderlich war. Da mußte man sich einfach wohlfülen,zumal auch ab und an gemeinsam gelacht wurde. Mein Dank gilt auch den Anästhesisten, Frau Dr. Begrow und Herrn Dr.Ringeler, die geduldig meine Fragen beantworteten.

1 Kommentar

KlinikGolzheim2 am 24.04.2018

Sehr geehrter Herr HGD 1955,

haben Sie vielen Dank für Ihre ausführliche Schilderung zu Ihrer Behandlung in unserer Klinik. Über Ihre positive Beurteilung freuen wir uns sehr und geben Ihr Lob gerne an die Mitarbeitenden weiter. Dass Sie trotz Ihrer schwierigen Diagnose Ihren Optimismus und Ihren Lebensmut behalten haben, ist schön; dass Sie trotz Erkrankung und Rekonvaleszenz daran gedacht haben, unser Haus lobend zu erwähnen, verdient unsere besondere Hochachtung.

Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute und baldige Genesung,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Meine bestätigten positiven Eindrücke der Klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Empathie in allen Ebenen
Kontra:
Toiletten- und sonstige Reinigung mit dem gleichen Tuch
Krankheitsbild:
Ausschluss Urothelkarzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde nach einem unklaren Befund durch meinen Urologen an die Klinik überwiesen. Die Diagnose lautete: Ausschluss Urothelkarzinom der Harnblase bei zystoskopisch gesicherter Rötung am Blasenhals, Mikrohämaturie. Im vergangenen Jahr war ich bereits zweimal in der Klinik, da ein distaler HL Stein mit Z.n. DJ-Versorgung und URS versorgt werden musste. Meine damalige Erfahrung in Bezug auf die ärztliche Versorgung, die Betreuung durch das Pflegepersonal sowie die Unterbringung war ausnahmslos positiv.Nun war jedoch ein ganz anderer Aspekt im Vordergrund: Die Ungewissheit, wohin der Weg gehen wird.
Ich wurde am 26.02.2018 Prästationär aufgenommen und ab dem 27.02.2018 bis zum 02.03.2018 in der Station 1 der Klinik betreut. Nach meinem Eintreffen in der Klinik wurde ich sehr freundlich empfangen, keine Frage blieb unbeantwortet und ich hatte zu keinem Zeitpunkt das Gefühl, "Einer unter Vielen" zu sein.
Die OP wurde auch gleich am 27.02.2018 unter der Leitung von Herrn Professor... durchgeführt. Die Anästhesie wurde ebenfalls durch den Chefarzt durchgeführt, welcher sich in vorbildlichem Maße um mich kümmerte. Dies war zu diesem Zeitpunkt für mich sehr wichtig, da ich ja nicht wußte, wie sich der Ausgang der OP für mich darstellte.
Auch die Betreuung durch das überaus freundliche Pflegepersonal nach der OP war bemerkenswert. Nicht einmal die Kontrollen zur Nachtzeit, welche sehr ruhig und behutsam durchgeführt wurden, konnten als Störung empfunden werden. Ich kann und möchte daher deutlich zum Ausdruck bringen, dass die ärztliche Betreuung und Versorgung vor und nach der Operation, die aufmerksame Hilfeleistung durch das Pflegepersonal sowie die Freundlichkeit der gesamten Belegschaft beispielhaft sind. Beachtenswert fand ich auch die Tatsache, dass mir die Mitteilung meines Befundes nicht in der morgendlichen Visite mitgeteilt wurde, sondern dass der Stationsarzt unmittelbar nach Kenntniserhalt zu mir ins Zimmer kam und mir das Egebnis mitteilte. Auch hieran erkennt man deutlich, dass der Gefühlswelt der Patienten Rechnung getragen wird. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön.

1 Kommentar

KlinikGolzheim2 am 03.04.2018

Sehr geehrter Herr Horst-Michael 1956,

über den umfassenden und sehr positiven Bericht zu Ihrem Aufenthalt in unserer Klinik haben wir uns sehr gefreut. Herzlichen Dank dafür. Wir sehen uns durch Ihr Feedback in unserem ganzheitlichen Konzept bestärkt, das eine immer individuelle und konsequent an den Bedürfnissen unserer Patienten ausgerichtete Behandlung vorsieht. Gerne geben wir Ihr Lob an unsere Mitarbeitenden, insbesondere an unseren Chefarzt, weiter.

Für die Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Penisbegradigung, Beschneidung und Penisimplantat in einer OP!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Penis begradigt, Impotenz kein Problem mehr.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kurze, aber genaue und intensive Beratung vor und nach OP.)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Beschneidung hätte rein kosmetisch etwas besser sein können, ansonsten alles ok.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Beantragung Implantat vermutlich dank Klinik unkompliziert und schnelle Genehmigung.)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Krankenhaus und Verpflegung ok.)
Pro:
Umfangreiche OP erfolgreich verlaufen.
Kontra:
Krankheitsbild:
IPP (Penisverkrümmung) nach jahrelanger Impotenz.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufgrund einer anhaltenden Penisverkrümung sollte ich zur OP.
Wegen meiner jahrelangen Impotenz fragte ich NACH Festlegung des OP- Termins selbständig noch nach der Möglichkeit eines Implantates.
Beantragung und Genehmigung des Implantates erfolgte vermutlich auf Grund des OP- Arztes (i.V.m. meinem Urologen) noch rechtzeitig vor dem OP- Termin innerhalb von 2 Wochen!
Nach Angaben des OP-Arztes musste aus hygienischen Gründen (wegen des Einbringens des Implantates) auch noch eine Beschneidung erfolgen.
Also Beschneidung, "Cracken" des Penisplaques UND Implantation eines AMS LGX 700 alles in einer einzigen OP!
Aus ästhetischer Sicht hätte die Beschneidung noch etwas besser sein können (kleine Wulst).
Insgesamt bin ich mit dem OP- Ergebnis aber sehr zufrieden, weil das Implantat hervorragend funktioniert und die "Begradigung" des Penis noch nachhaltig beeinflusst!
Die ersten Wochen nach OP sind nicht einfach, aber das Ergebnis macht alle Unannehmlichkeiten wett!

1 Kommentar

KlinikGolzheim2 am 19.02.2018

Sehr geehrter Herr Harleyman2017,

vielen Dank für die umfassende und positive Beurteilung Ihres Aufenthaltes in unserer Klinik. Wir freuen uns, dass Sie mit der OP, mit den Abläufen und natürlich vor allem mit dem Ergebnis des Eingriffs so zufrieden sind. Es ist uns immer wichtig, auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Patienten soweit es uns möglich ist einzugehen. Gerne geben wir Ihr Lob an das Ärzteteam weiter.

Mit den besten Wünschen für Ihre weitere Genesung,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Schnelle Diagnose und Behandlungeiner Nierenkolik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (mitder Behandlung von Herrn Dr. J. Graf)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (schnelle zutreffende Diagnose)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
schnelle Schmerzlinderung, umfassende Diagnose
Kontra:
nur eien Kundentoilette im EG
Krankheitsbild:
Schmerzhafte Nierenkolik
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Behandlung einer schmerzhaften Nierenkolik

Schon nach kurzer Wartezeit wurde ein rechter Nierenstein mit einem Kontrastmittel diagnostiziert.
Auch das Umfeld wurde mit Ultraschall eingehend untersucht. Der leitende Mitarbeiter Herr Dr. Julius Graf erklärte mir freundlichst das weitere Procedere und versorgte mich mit einem Schmerzmittel. Da der Stein nach seinem Rat "Laufen & Saufen abging habe ich nun kein Problem mehr.
Jedoch herzlichen Dank für die vertrauensbildende Erfahrung.
Freundlichst J.Schwarz

1 Kommentar

KlinikGolzheim2 am 13.02.2018

Sehr geehrter Herr Schwarz,

haben Sie vielen Dank für Ihr Feedback und die positive Beurteilung unseres Hauses. Wir freuen uns, dass Sie sich bei uns so gut behandelt und betreut gesehen haben. Sehr gerne geben wir Ihr Lob an unsere Mitarbeitenden, insbesondere an Herrn Dr. Graf weiter.

Wir wünschen Ihnen alles Gute für die Zukunft

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Danke

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Dr. Fröhlich
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Erektile Dysfunktion
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mir wurde eine hydraulische Schwellkörperprothese eingesetzt.
Ich bin mit der gesamten Behandlung, dem Personal und der Operation in der Klinik Golzheim sehr zufrieden.
Besonders danken möchte ich Herrn Dr. Fröhlich.

1 Kommentar

KlinikGolzheim2 am 30.01.2018

Sehr geehrter Herr EH0704,

Vielen Dank für die gute Beurteilung unseres Hauses, wir freuen uns, dass Sie mit Ihrer Behandlung und Ihrem Aufenthalt in unserer Klinik so zufrieden sind. Sehr gerne geben wir Ihr Lob an unsere Mitarbeitenden, insbesondere an Herrn Fröhlich weiter.

Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Genesung und alles Gute,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Ein Arzt der vergessen hat, dasS wir ihr in Deutschland sind

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Wegen schlechte Behandlung durch OPERATEUR)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Bester Arzt
Kontra:
Essen und Sauberkeit ist das Schlechteste was ich in 48 Jahren gesehen habe
Krankheitsbild:
Beschneidung Phimose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war wegen einer Beschneidung in der Klinik. Leider gab es bei mir Komplikationen und musste 2 mal nachoperiert werden.Selbst heute habe ich Probleme. Abgesehen von meinen Gesundheitlichen Problemen bin ich mit meinem Arzt alles andere als zufrieden. Die Aufklärung vor seine Untersuchung bzw. Behandlungen ist mehr als mager bis unzureichend. Er hatte bei mir kein Fingerspitzengefühl gezeigt. Wurde eher als Sache angesehen. Kann man schlecht beschreiben. Schaut kein an, emotionslos, eher wie Maschine ohne Sozialkompetenz.
Als ich eines nachts als Notfall nach der ersten Entlassung ins Krankenhaus kam, blutete ich am Pennis, weil der Faden sich gelöst hatte. Mir ging es schlecht und hatte Kreislaufprobleme. Er kam lustlos rein. Schaute sich das an und klärte mich nicht auf. Nahm es in der Hand, drückte fest (fast wie quetschen) den Hoden und Penis, damit er es Tapen konnte als Druckverband, es war extrem schmerzhaft. Ich schlief die Nacht nicht. Hinterher am frühen Vormittag bin ich das erste mal nachoperiert worden. Hinterher habe ich gehört das die nächtliche Qual eine OP verhindern sollt. War wohl nicht. War für mich eine gefühlte Folter. Er versuchte sogar mich früher aus dem Krankenhaus zu entlassen, obwohl er wusste um meine Situation( Komplikationen) und Nebenwirkungen). Es schien fast so als Interessiere ihm nur Geld etc. Unter vorgehaltener Hand erfuhr ich, das er schon mit anderen Patienten rücksichtslos umgegangen ist. So etwas sollte man unterbinden. Wenn sich so jemand nicht ändert sogar entlassen. Ich empfehle solchen Ärzten in die Forschung zu gehen oder Job zu wechseln. Die Krankenschwestern und Pfleger auf der Zweiten Etage waren Top. Schade eingentlich, denn es gibt deutlich bessere Ärzte in diesem Haus. Fachlich kompetent und kann mit Menschen umgehen. Von ihm könnte er lernen wie man mit Menschen umgeht. Die Hygiene auf dem Zimmern lässt zu wünschen übrig. Express und nur wicht waschi. Das essen durch das Catering 6 Minus.

1 Kommentar

KlinikGolzheim2 am 16.01.2018

Sehr geehrter Herr Juventus2,

es tut uns leid, dass Sie mit der Behandlung in unserer Klinik unzufrieden waren. Wir sind immer bestrebt, den Aufenthalt unserer Patienten in unserem Hause so angenehm wie möglich zu gestalten und legen großen Wert darauf, unseren Patienten die bestmögliche Behandlung und Pflege zukommen zu lassen.

Die Reinigungsarbeiten in unserem Hause werden nach strengen Kriterien umgesetzt und wöchentlich überprüft. Für den vorhandenen hohen Hygienestandard wurde die Paracelsus-Klinik Golzheim mehrfach ausgezeichnet. Für die Speisenversorgung gilt, dass unser Speisenprojekt noch nicht abgeschlossen ist. Wir bemühen uns daher ständig, Abläufe und Qualität kontinuierlich zu optimieren.

Für die Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Zweitägiger Aufenthalt

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Dr. Fröhlich
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Potenzprobleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Auf Empfehlung meines behandelnden Urologen habe ich einen Termin in der Klinik vereinbart.
Das folgende Gespräch mit einer anschließenden Untersuchung und Folgeuntersuchungen (insgesamt hatte ich 3 Untersuchungstermine und ein abschließendes Aufklärungsgespräch) wurden allesamt mit Herrn Dr. Fröhlich, der auch Androloge ist, vorgenommen. Obwohl das gesamte medizinische Personal auf Station 2 sehr nett und  hilfsbereit waren, möchte ich Herrn Dr. Fröhlich durch seine fachkundige, kompetente und direkte Art hervorheben. Ich empfand die Gespräche bei ihm sehr angenehm und fühlte mich jedes mal sehr gut aufgeklärt. Herzlichen Dank noch einmal!

1 Kommentar

KlinikGolzheim2 am 05.12.2017

Sehr geehrter AG27,

herzlichen Dank für Ihr gutes Feedback zum Aufenthalt und zur ärztlichen Betreuung in unserem Hause. Sehr gern geben wir Ihr Lob an Herrn Fröhlich und die übrigen Mitarbeitenden weiter. Wir freuen uns immer, wenn unser Anspruch auf individuelle und kompetente Behandlung einen so positiven Widerhall bei unseren Patienten findet.

Mit den besten Wünschen für die Zukunft,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Station 2A

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Kleine Zimmer, Essen verbesserungsdürftig)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Harnblase OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 10.10. bis 17.102017 auf der Station 2A.
Die Schwestern und Pfleger waren sehr nett und hilfsbereit. Besonders möchte ich hier den Stationsarzt Dr. Schulz nennen . Ich habe noch in keinem Haus so einen Arzt kennengelernt, der sich wirklich intensiv um seine Patienten kümmert. Er hatte immer Zeit für Fragen ein offenes Ohr. (Bitte an Dr. Schulz und sein Team weiterleiten).
Auch die Narkose-Ärztin war sehr einfühlsam und konnte die Angst vor der Narkose vollständig entkräftigen

Die Qualität des Essens könnte noch deutlich verbessert werden.

1 Kommentar

KlinikGolzheim2 am 09.11.2017

Sehr geehrte/r kdbus2810,

haben Sie vielen Dank für Ihr Feedback zu Ihrem Aufenthalt in unserer Klinik. Ihr Lob geben wir sehr gern an das Ärzteteam und die Pflegenden weiter. Vielen Dank auch für Ihren Verbesserungsvorschlag, den wir gern aufgreifen. Wir sind immer bemüht, unseren Patienten die Zeit in unserem Hause so angenehm wie möglich zu gestalten.

Wir wünschen Ihnen alles Gute für die Zukunft,
Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Beste ärztliche Betreuung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte und Pflegekräfte
Kontra:
Verpflegung inclusive. der dafür zuständigen Logistik
Krankheitsbild:
IPP Korrektur
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich fühlte mich durch Ärzte und Pflegekräfte bestens behandelt und betreut, alle Abläufe waren präzise und absolut professionell.

Der Bereich Verpflegung ist allerdings in jeglicher Hinsicht eine einzige Katastrophe. Näher möchte ich darauf nicht eingehen, da es mir nicht so wichtig ist.

Ich würde sofort wieder in diese Klink gehen, da man aus meiner Sicht medizinisch bestens aufgehoben ist.

1 Kommentar

KlinikGolzheim2 am 09.11.2017

Sehr geehrter Trixi1401,

für Ihren Erfahrungsbericht bedanken wir uns herzlich. Es freut uns sehr, dass Sie mit der ärztlichen und pflegerischen Behandlung und Versorgung so zufrieden waren. Es ist uns ein großes Anliegen, unsere Patienten immer professionell und individuell zu betreuen. Ihre kritische Anmerkung zur Verpflegung nehmen wir sehr ernst und werden das Konzept unserer Speisenversorgung noch einmal intensiv prüfen, um es entsprechend zu optimieren.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und weiterhin gute Genesung,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Top-Personal, Schwächen bei der Organisation.

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Personal
Kontra:
Sauberkeit und Krankenhauskost
Krankheitsbild:
Nierenstein
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Glanzlicht der Klinik ist das sehr freundliche und kompetente Personal, von den Ärzten bis zu der FSJ-Helferin.
An der medizinischen Behandlung gibt es keine Kritik, alles läuft professionell und routiniert.

Es ist aber nicht hilfreich, Schwachpunkte zu verschweigen:
Die Reinigungsfirma arbeitet für ein Krankenhaus nicht ausreichend, grob darüber hinweg, es fehlt an Sauberkeit im Detail.
Das Essen ist typische TK-Ware aus dem Catering, damit kann man überleben aber nicht mehr.
Wenn Änderungen in den vorgenannten Bereichen Geld kosten, so ist eine Verbesserung im Organisationsbereich völlig kostenlos. Es geht nicht, dass man als Patient um 8.00 Uhr morgens zur Aufnahme einbestellt wird, in der Kantine "geparkt" wird und um 10.30 erstmals einen Mitarbeiter zu Gesicht bekommt.
Auch der Standard der Zimmer, erste Klasse Privat, würde im Hotelbereich allenfalls mit zwei Sternen bewertet werden. Da tut eine Renovierung dringend Not.

1 Kommentar

KlinikGolzheim2 am 09.11.2017

Sehr geehrter Herr Dr. G.W.,

Vielen Dank für die ausführliche Beurteilung Ihres Aufenthaltes in unserer Klinik. Es freut uns sehr, dass Sie sich in medizinischer Hinsicht in unserem Hause gut aufgehoben gefühlt haben. Alle Mitarbeitenden sind immer bestrebt, die bestmögliche Behandlung und Betreuung unserer Patienten zu gewährleisten.

Danke auch für Ihre konstruktive Kritik, die wir gerne aufgreifen: Die Reinigungsarbeiten werden nach strengen Kriterien des Gesundheitsamtes Düsseldorf umgesetzt; die unsere Klinik sämtlich erfüllt. Für den vorhandenen hohen Hygienestandard wurde die Paracelsus-Klinik Golzheim mehrfach ausgezeichnet. Für die Speisenversorgung gilt, dass unser Speisenprojekt relativ neu und noch nicht abgeschlossen ist. Wir bemühen uns ständig, Abläufe und Qualität kontinuierlich zu optimieren. Und was schließlich die Organisation angeht, so kommen auch der besten Planung gelegentlich Notfälle, die sofort behandelt werden müssen und daher Vorrang genießen, in die Quere. Hierfür können wir unsere Patienten nur um Verständnis bitten.

Für die Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Herrausragende Leistung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Herausragend)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Eingebettet in professionelle warme Hände
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einer Biopsie stellte sich heraus, dass ich einen sehr aggressiven Prostatakrebs mit einem Gleason score 4+4 habe.
Eine Prostatektomie war die einzige Lösung.
Nach einer Recherche im Internet habe ich die Paracelsus Klinik in Düsseldorf ausgewählt.
Ich habe sehr schnell einen Termin erhalten.
Der Chirurg Oberarzt Matthias Puzik hat sich meinen Fall angenommen.
Das Beratungs- und Aufklärungsgespräch war sehr fundiert und lies keine Frage offen. Ich fühlte mich in professionellen Händen sicher.
Am 13.6.2017 wurde ich operiert.
Ich muss betonen, dass alle um mich im Krankenhaus bemüht waren, der Chirurg, der Stationsarzt, die Pfleger und besonders die Krankenschwestern, ihre fürsorglicher Zuspruch und Aufmunterung haben mir über die ersten Tage sehr geholfen aber auch das Servicepersonal war sehr freundlich und entgegenkommend.
Ich bin kein Privatpatient, habe aber ein Einzelzimmer gebucht mit Zuzahlung (€ 112 /Tag).
In Düsseldorf bekommt man für diese Summe kein Hotelzimmer.
Die Einrichtung ist zweckmäßig.
Die Verpflegung war nicht berauschend. Halt Krankenhausessen. Ich habe wenig davon gegessen, was meinem Gewicht zugutekam.

Die Operation war langwierig und schwierig, insbesondere wegen meines Bauchumfangs. Die Diagnose nach der OP war bestens. Der Krebs wurde restlos entfernt.

Ich möchte hier meinem Chirurg Oberarzt Matthias Puzik vom Herzen danken. Er hat eine großartige Arbeit geleistet

1 Kommentar

KlinikGolzheim2 am 27.06.2017

Sehr geehrter Herr Klafte,

herzlichen Dank für Ihren ausführlichen Bericht und die gute Beurteilung unseres Hauses. Wir freuen uns, dass Sie sich bei uns so gut behandelt und betreut gesehen haben. Sehr gerne geben wir Ihr Lob an unsere Mitarbeitenden, insbesondere an Herrn Puzik weiter.

Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Genesung und alles Gute

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Nur positive Eindrücke

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (kompetent und beruhigend)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (kompetent und auf dem neuesten Stand)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr gut organisiert - kurze Abläufe)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Nur freundliches Personal und überzeugende Fachkompetenz
Kontra:
Nichts, Niente, Nada, Nichewo
Krankheitsbild:
Urothelkarzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nachdem ich im Februar 2017 die Horror-Nachricht erhielt, dass sich auf meiner rechten Niere ein ca. 6cm großer Tumor gebildet hatte, war ich bemüht möglichst kurzfristig einen OP-Termin zu erhalten. Nach einem ersten unerfreulichen Beratungsgespräch in den Uni-Kliniken Essen verwies mich mein Urologe an Herrn Prof. Dr. Wolff in der Paracelsus-Klinik. Dies kann ich nur als absoluten Glücksfall bezeichnen. Neben der kurzfristigen OP Ansetzung ist auch das Aufklärungsgespräch und die freundliche und kompetente Art besonders hervorzuheben. Das gesamte Ärzteteam, aber auch das Pflegepersonal sowie die Verwaltungsmitarbeiter überzeugen durch besonders freundliches und kompetentes Auftreten. Man fühlt sich einfach sehr gut aufgehoben und auch die nette, fast familiäre, Atmosphäre des Krankenhauses trägt zur schnellen Erholung bei.
Jetzt befinde ich mich in der Chemo-Therapie, die überwiegend ambulant vorgenommen wird und auch hier fühle ich mich gut betreut. Allerdings fällt es dem Chefarzt der Onkologie etwas schwerer die teilweise notwendige Vertrauensbasis aufzubauen.
Alles in allem eine nur zu empfehlende Klinik, die mein volles Vertrauen besitzt und die vom "einfachen" Mitarbeiter bis zur Klinikleitung voll überzeugt.

1 Kommentar

KlinikGolzheim2 am 19.06.2017

Sehr geehrter Herr Biesemeier,

für Ihre ausführliche und überaus positive Beurteilung unseres gesamten Hauses bedanken wir uns herzlich. Gerne geben wir Ihr Lob an die Mitarbeitenden im Ärztlichen Dienst, in der Pflege und in der Verwaltung weiter. Es freut uns sehr, dass sich unser ganzheitliches und jeweils individuelles Behandlungskonzept so deutlich in der Praxis niederschlägt.

Für die Zukunft begleiten Sie unsere besten Wünsche,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Excellente stationäre Behandlung incl. OP

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (s. Erfahrungsbericht)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (begeistert)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (-beispielhaft-, sollten andere Kliniken sich mal anschauen)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (s. Erfahrungsbericht (Betten/Essen))
Pro:
alles
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata - LUTS bei BPH zur transurethralen Resektion der Prostata
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bewusst habe ich mir diese Klinik ausgesucht auf Grund von Empfehlungen aus dem Bekanntenkreis, obwohl diese über 200 KM vom Wohnort entfernt ist.
Die Entscheidung war absolut richtig, da sich alle mir geschilderten Informationen in einem stat. Aufenthalt vom 21.04. bis zum 26.04.2017 incl. OP (LUTS bei BPH zur transurethralen Resektion der Prostata) absolut bestätigt haben:

-Ärztliche Behandlung und Betreuung durch Herrn Prof. Wolff und die beteiligten Ärzte: Excellent

-Stat. Pflege Station E1: Excellent

-Organisatorische Abläufe: Excellent

-Gesamtbewertung max. Anzahl Sterne gerechtfertigt!!!

Das, obwohl die Qualität der Betten (Matratze) und das Essen möglicherweise einen kleinen Abzug rechtfertigen könnten. Aber auch das konnte unmittelbar vor Ort abgeklärt werden.

Obwohl ich als privat zusatzversicherter Patient behandelt wurde hatte ich nicht den Eindruck, dass Allgemeinversicherte hier Abstriche in Kauf nehmen müssen :-): Dies ist mir wichtig in der Erwähnung, da ich fast 40 Jahre bei einer großen gesetzlichen Krankenversicherung (AOK) tätig war und den Blick für den Bereich Allgemeinversicherte aus dem Berufsalltag kenne.

1 Kommentar

KlinikGolzheim2 am 02.05.2017

Sehr geehrter Herr Wischa,

herzlichen Dank für Ihre tolle Bewertung unserer Klinik. Es freut uns sehr, dass Sie mit allen Leistungen unseres Hauses so zufrieden waren. Gerne geben wir Ihr Lob an Herrn Professor Wolff und sein Ärzteteam weiter und natürlich auch an die Pflege. Wie Sie richtig angemerkt haben, legen wir großen Wert darauf, alle unsere Patienten optimal zu behandeln und zu betreuen, unabhängig davon, wie sie versichert sind.

Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Immer wieder gerne!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzteteam, Pflegeteam
Kontra:
sanitäre Ausstattung, Cafeteria, Küche
Krankheitsbild:
Harnwegsinfekt nach Neoblase
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin schon vor einigen Jahren dort sehr erfolgreich operiert worden und habe eine Neoblase erhalten.
In Frühjahr diesen Jahres hatte ich einen schweren Harnwegsinfekt mit möglichem Nierenversagen. Ich habe mich von der Uni-Klinik in die Paracelsusklinik verlegen lassen, weil ich mich dort immer gut versorgt gefühlt habe. Auch dies Mal wurde ich nicht enttäuscht, wenn sich auch einiges geändert hat (Küche, Cafeteria, Labor). Am Caterer muss unbedingt noch gearbeitet werden!
Bei urologischen Problemen werde ich auch zukünftig sicher dieses Haus wieder aufsuchen.
Die sanitären Anlagen in meinem Zimmer sollten unbedingt angepasst werden. Duschen ging gar nicht- gruselig.

1 Kommentar

KlinikGolzheim2 am 19.04.2017

Sehr geehrter Herr ollifake,

vielen Dank für Ihre Empfehlung. Es ist schön, dass Sie mit Ihrer Entscheidung für unser Haus so zufrieden waren und uns auch in Zukunft die Treue halten möchten, sofern es notwendig werden sollte. Wir leiten Ihr Lob gerne an die Ärzte und Pflegenden weiter. Auch Ihre Optimierungsvorschläge nehmen wir gerne auf und werden sie in unsere Entscheidungen einbeziehen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Paracelsus Klinik Düsseldorf Bewertung 12.04.2017

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Betreuung durch die Ärzte und den Mitarbeitern'Innen
Kontra:
Krankheitsbild:
U'cyst, DJ-Sondenentfernung, semirigide URS mit Steinextraktion
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mit Bezug auf meinen Erfahrungsbericht vom 18.03.2017 möchte ich meine Bewertung nach meinem stationären Aufenthalt vom 05.04.2017 bis 07.04.2017 vervollständigen.Ich wurde am Aufnahmetag für 07.00 Uhr bestellt und konnte mein Zimmer (1055) nach eine kurzen Wartezeit beziehen. Bereits beim "einchecken" fiel mir die Woge der Freundlichkeit auf, mit welcher ich empfangen wurde. Dieser Eindruck wurde auch im Verlaufe meines Aufenthaltes beständig durch die Ärzte und die Mitarbeiter'Innen der Station 1 bestätigt. Vor meiner OP wurde ich durch den Herrn Ärztlichen Direktor sowie durch den Chefarzt der Anästhesie (leider ist eine Namensnennung nicht zulässig) über die Maßnahmen der OP unterrichtet. Dies geschah in eine sehr beruhigenden und für mich verständlichen Art und Weise, so dass sich meine Nervosität auf ein Minimum beschränkte. Auch die Vorbereitungen im OP-Saal, legen eines Zuganges sowie Positionierung und Lagerung für den Eingriff, geschahen mit Vorsicht und Sorgfalt. Da es sich um einen urologischen Eingriff handelte, befürchtete ich zunächst, doch in meinem Schamgefühl verletzt zu werden. Dies stellte sich aber durch die äußerst empathische Vorgehensweise der Ärzte als unbegründet heraus. Auch nach der OP bis zu meiner Entlassung wurde ich durch Herrn Professor, Herrn Chefarzt der Anästhesie und den Herrn Stationsärzten in beispielhafter Art und Weise betreut. Dies gilt natürlich auch für das hervorragende Betreu -ungspersonal der Station 1.Selbst für kleine, aufmunternde Gespräche wurde sich stets Zeit genommen. Hinsichtlich der Ausstattung des Zimmers, der Hygiene und der Verpflegung, wurde der erste Eindruck meines Aufenthaltes im März 2017, wieder positiv bestätigt. Abschließend möchte ich es so formulieren: Man gewinnt den Eindruck, beinahe familiär aufgenommen zu werden, wobei die urologische Fachkompetenz und die praktische Ausführung der Behandlung immer positiv dominieren.

1 Kommentar

KlinikGolzheim2 am 19.04.2017

Sehr geehrter Herr Horst-Michael1956,

vielen Dank für Ihren ausführlichen Bericht. Wir freuen uns sehr, dass sich Ihr positiver Eindruck unserer Klinik bestätigt hat und dass Sie sich bei uns wohl gefühlt haben. Fachkompetenz und Empathie bei der Behandlung und Betreuung unserer Patienten sind uns sehr wichtig; es ist schön, dies in Ihrer Bewertung widergespiegelt zu sehen. Wir geben Ihr Lob gerne an das Ärzte- und Pflegeteam weiter.

Mit den besten Wünschen

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Alles für den Patienten!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Medizinisch auf höchstem Niveau, Plegepersonal Note 1
Kontra:
Cafeteria sehr beschränkte Öffnungszeiten, Angebot begrenzt.
Krankheitsbild:
Nierenstein
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bin seit 2006 Patient ,jetzt Ende Februar und Ende März zur Nierensteinzertümmerung. Diese Behandlung
wurde insgesamt fünf mal durchgeführt, der Stein hat sich komplett aufgelöst, bin beschwerdefrei.

Kenne die Stationen E2 und E2, beide haben ein Top Pflegepersonal.

Die hohe Kompetenz der Ärzte muss ich nicht extra erwähnen, mir wurde alles erklärt, jede Frage freundlich beantwortet.

Wenn nötig, werde ich nur diese Klinik wählen.

1 Kommentar

KlinikGolzheim2 am 05.04.2017

Sehr geehrter Herr Hansi48,

für Ihre Rückmeldung bedanken wir uns und freuen uns, dass Sie mit unserer Klinik so zufrieden sind. Es liegt uns viel daran, sowohl die medizinische Behandlung als auch die Pflege und Betreuung immer auf die individuellen Bedürfnisse unserer Patienten abzustimmen und ständig zu optimieren. Wir geben Ihr positives Feedback gerne an das OP-Team und die Pflegenden der Station weiter.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Kinderurologie absolut empfehlenswert

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Klasse Ärztin, sehr nettes Pflegepersonal
Kontra:
Krankheitsbild:
Hypospadie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir waren mit unserem 14 monate alten Sohn in Behandlung. Die Ärztin die grade die Kinderurologie in der Klinik aufbaut ist absolut empfehlenswert wir haben uns in den besten Händen gefühlt und so ist es auch einfacher für Eltern Kinder operieren zu lassen. Absolut Klasse genauso wie die Schwestern und Pfleger. Unser Fazit: absolut empfehlenswert.

1 Kommentar

KlinikGolzheim1 am 28.03.2017

Sehr geehrte Frau Daniela K2,

haben Sie vielen Dank für Ihr positives Feedback zur Behandlung Ihres Sohnes in unserer Klinik. Wir freuen uns, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen. Sehr gerne geben wir Ihre Empfehlung an unsere leitende Kinderurologin, Frau Dr. Nolte, und an das Pflegeteam weiter.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute,

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Paracelsus Klinik Düsseldorf Bewertung 18.03.2017

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Betreuung durch die Ärzte und die Schwestern / Pfleger
Kontra:
Krankheitsbild:
Nierensteine
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einer Notaufnahme am 16.03.2017 um 20.00 Uhr wurde ich von einer sehr freundlichen Ärztin untersucht. Die Untersuchung wurde m. E. sehr fachkompetent durchgeführt. Die erfrischend freundliche und einfühlsame Art und Weise der Untersuchung wurde von vielen Erklärungen begleitet, wodurch ich den Eindruck erhielt, in den "richtigen Händen" zu sein. Dieser Eindruck wurde im Verlaufe der Nacht, nachdem ich ein Zimmer zugewiesen bekam, durch die Hilfsbereitschaft und sofortige Präsenz des Pflegepersonals weiterhin bestätigt. Als meine Schmerzen erneut heftig aufwallten, wurde mir in Minutenschnelle, nach betätigen der Ruftaste an meinem Bett, durch verabreichen entsprechender Medikation geholfen. Die weiterfolgenden Untersuchungen und Gespräche durch verschiedene Ärzte der Abteilung 1 (Ultraschall, Röntgen mit Kontrastmittel etc.) bevor ich operiert wurde (einsetzen einer Schiene), verliefen ebenso freundlich mit einem sehr hohen Anteil an Empathie. Beeindruckend war für mich, mit welcher Freundlichkeit und Sicherheit vermittelnder Art und Weise der Chefarzt der Anästhesie mit mir die bevorstehende OP besprach. Auch nach der OP wurde der von mir gewonnene Eindruck beständig durch die mir entgegengebrachte Fürsorge sehr positiv bestätigt. Ich kann mit Überzeugung sagen, dass die persönliche Betreuung durch die Ärzte sowie durch das sehr fürsorgliche Personal auf der Station 1 an Qualität kaum zu überbieten sind. Um meinen Eindruck abzurunden, möchte ich aber auch die Zimmer, die Sauberkeit und die Verpflegung nicht unbewertet lassen. Hier kann ich ebenfalls sagen, dass das Zimmer (1063) in Ausstattung und Größe absolut zufriedenstellend war. Die Mahlzeiten waren nicht übermäßig portioniert aber im Ganzen gesehen zufriedenstellend. Auch was die Sauberkeit betrifft, habe ich keinen Grund zur Klage. Ich wurde am 20.03.2017 entlassen, werde aber am 05.04.2017 zur Entfernung der Schiene und Beseitigung der Nierensteine wieder vorstellig werden. Ich kann zum jetzigen Zeitpunkt, im Gesamten gesehen, die Klinik mit Überzeugung positiv empfehlen.

1 Kommentar

KlinikGolzheim2 am 28.03.2017

Sehr geehrter Herr Horst-Michael,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Es freut uns sehr, dass Sie mit unserer Klinik so zufrieden sind und dass Sie sich bei uns wohlgefühlt haben. Wir geben Ihr Lob gerne an die Ärzte und Pflegenden der Station 1 weiter. Auch Herr Dr. Ringeler (unser Chefarzt der Anästhesie) sowie das OP-Team werden sich über Ihre Rückmeldung freuen.

Wir hoffen, Ihre Genesung verläuft weiterhin problemlos und wünschen Ihnen alles Gute.

Ihre Paracelsus-Klinik Golzheim

Erwartungen übertroffen

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr gute Behandlung, Unterbringung und Fürsorge
Kontra:
ohne
Krankheitsbild:
urologisches Problem
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Voruntersuchungen und Terminplanungen einwandfrei und zielorientiert.
Krankenhauspersonal zur Genüge. Das ist ein wesentlicher Punkt für die Patientenbetreuung. Es ist immer jemand da, geringe Wartezeiten.
Hohe Kompetenz des behandelnden Arztes.
Mehrfache tägliche Betreuung durch Pflegekräfte.
Individuelle Betreuung bei der Verpflegung.
Selbst für die Verpflegung kam täglich jemand zum Checkup. Essen war genügend, schmackhaft und lecker.
Auswahl aus Menükarte mit mehreren Gerichten.
Toilette und Dusche auf dem Zimmer. Wertfach vorhanden.
Fernsehen und Radio am Bett mit Kopfhörer zu geniessen. Genügend Sender. Nachbarn wurden nicht gestört.
Meine Erwartungen wurden übertroffen.

Nix ist wie es mal war

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
gutes Ärzteteam
Kontra:
tiefgekühlte Essen, 2.Tasse Kaffee muss Schwester besorgen
Krankheitsbild:
akute Urosepsis Notfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich binn "Stammgast "seit 2005 und musste erleben; nix ist so wie es mal War. Das Haus ist zu einem Profitt orientierten Dienstleister mutiert der Patient wird per Strichcode (Armband )als zur Reparatur eingelagerte Ware behandelt. Das Ärzteteam ist gott sei dank immer noch große Klasse. Ansonsten, Essen kommt vom Carter Tiefgefroren, das Labor geschlossen, das Personal im Dauerstress.Das einst schon als Familieär bezeichnete Fläir ist gänzlich passe. Anstehende Untersuchungen CT oder Skelettszintnigrafie werden ins EVK mit dem wohl billigsten Anbieter für den Transport durchgeführt. Da kann man schon mal bis zu 2,5 Std.auf den Rücktransport warten. Fahrzeit ca.7 Min.
Für Diabetiker kann es da schnell kritisch werden, da es ja wie früher kein Lunchpaket mehr gibt.

1 Kommentar

KlinikGolzheim1 am 08.02.2017

Sehr geehrter Patient,

mit bedauern stellen wir Ihre Eindrücke fest. Es ist festzuhalten, dass in jeglichen Entscheidungen das Wohl der Patienten im Sinne unseres guten Rufes berücksichtigt werden.

Das Patientenarmband bspw. wurde aus Gründen der Patientensicherheit eingeführt um Verwechslungen zu vermeiden. Es steht Ihnen als Patient frei dieses anzunehmen oder abzulehnen. Mit der Anbindung eines externen Labores wurde eine deutliche Qualitätssteigerung erzielt. Unsere Ärzte würden die ursprüngliche Situation nicht mehr zurück haben wollen. Das Speiseprojekt ist relativ neu und noch nicht abgeschlossen. Es wird leider noch etwas dauern, bis sich alle Abläufe auf die das neue Konzept optimal angepasst haben.

Wir danken Ihnen für Ihr Feedback und werden weiterhin versuchen den Ansprüchen unserer Patienten gerecht zu werden.

Ihr Klinikteam.

Sehr erfolgreiche und super freundliche Behandlung von Nierensteinen

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Meine Familie und ich wurden immer sehr ausführlich aufgeklärt und konnten problemlos immer Fragen stellen, falls es Unklarheiten gab.)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Immer sofortige Hilfe bei Beschwerden)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Verwaltund und die allgemeinen Abläufe verliefen ziemlich nahtlos und schnell. Ich hatte kaum Wartezeiten)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Tägliche Zimmerreinigung, kostenloses fernsehen, Zweibettzimmer)
Pro:
Sehr nettes und bemühtes Ärtzteteam, schnelle Hilfe, nahezu schmerzfreie Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Kirschkerngroßer Nierenstein in der Harnröhre, starker Nierenstau
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin sehr zufrieden mit der Klinik, der Behandlung und vorallem mit dem kompletten Ärzte- und Schwesternteam. Ich hatte einen Kirschkerngroßen Nierenstein in der Harnröhre, der dort fest gewachsen war und den Weg der Niere versperrt hat. Dadurch war meine Niere extrem gestaucht und sie beinhaltete weitere Steine. Mein Aufenthalt in der Klinik belief sich auf 2 Wochen und ich hatte zwei operative Eingriffe (davon war einer ein Noteingriff) und 3 ESWL-Behandlungen (Schallwellentheraphien). So hatte ich die Möglichkeit Bekanntschaft mit vielen Ärtzten zu machen. Alle haben sich sehr stark bemüht meine Schmerzen so schnell es ging zu lindern und meine Beschwerden zu beseitigen. Besonders Dr.Mustafa (Namensnennung mit Einverständnis) hat sich von der Aufnahme bis zur Entlassung jeden Tag persönlich über mein Wohlergehen gekümmert und alles in die Wege geleitet, damit ich meine Steine schnell los werde. Er war immer sehr nett zu mir und hat mich jedesmal sehr detailliert über die Behandlungen aufgeklärt.
Der Noteingriff war notwendig, weil sich Steinreste gelöst hatten und starke Schmerzen verursacht haben. Auch hier wurde sehr schnell gehandelt. Eine Schwester bzw Assistentin war so nett und hat in der Zeit des Eingriffes meine Hand gehalten, da es nur eine örtliche Betäubung gab. Die andere haben sich alle mit mir unterhalten, damit ich genügend abgelenkt war.
Auch die Ängste und Sorgen meiner Familie wurden immer aufgefange.n Sie wurden ausreichend aufgeklärt auch wenn sie 10 mal nachgefragt haben.

Drumherum hat auch alles gestimmt. Hier möchte ich mich besonders bei allen Schwestern, Pflegern und dem Personal auf Station 1 bedanken, die täglich mit einem lächeln und freundlichen Worten (egal um welche Uhrzeit) für mich da waren.

Ich kann die Paracelsus-Klinik mit sehr gutem Gewissen weiterempfehlen und allen mit Beschwerden im Bereich der Urologie nur dazu raten sich hier vorzustellen.
Vielen Dank und ein großes Lob an alle Beteiligten

Fühlte mich gut aufgehoben

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kann nur Gutes über Ärzte und Pflegepersonal sagen
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Entfernung Nierenstein durch ESWL,
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Musste wegen eines hartnäckigen, großen Nierensteins mehrmals in die Paracelsus Klinik in Düsseldorf Golzheim. Möchte mich an dieser Stelle nochmals bedanken, für die gute, professionelle Behandlung beim gesamten Team. Einen besonderen Dank auch an alle Mitarbeiter in der Ambulanz.
Diese Klinik kann ich nur weiter empfehlen.

Zukunft gestalten

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 16   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Prof. Wolf
Kontra:
Verwaltung
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Prof. Wolf habe ich unter fünf Prostatazentren ausgewählt.
Die Erklärung wie er bei mir zum besten Op-Ergebnis kommen kann, Krebsfrei während der OP pathologisch bestätigt, Nerven erhaltend und Nachhaltigkeit durch Lymphenentnahme und Krebsfreie Bestätigung.

Das Krhs. selbst ist in der Verwaltung und Pflege verbesserungswürdig. Ein Privatpatient hat hier und da höhere Ansprüche. Das Essen schmeckt gut und trägt zur Genesung bei.
Der eine oder andere Investitionsstau sollte nach Dringlichkeit abgestellt werden und nicht beamtenmässig. IT und Patienten-Dokumatation fehlt die Integration, Transparenz und teamorientiertes profitables arbeiten. Für eine erfolgreiche Zukunft der Krhs.-Gruppe muss ein Controlling nicht nur aus Umsatz/Kostensicht mit vergl. Kennzahlen vorhanden sein, sondern auch aus med. und Patientensicht. Die Medizinische Kompetenz muss zur Marke ausgebaut werden, dann haben sie eine 98% Auslastung und müssen über Kapazitätsmgmt. nachdenken und nicht über Kostenreduzierung.
Wenn Sie die Besten werden wollen müssen Sie neu DENKEN,
die alten Muster bringen Sie nicht nach vorne.

Für mehr stehe ich gerne z. Verfügung.
Patient von Prof. Wolf

Angenehm

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Danke Dr.Fröhlich)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Dr.Fröhlich, Ärzteteam, Schwestern, Empfang besonders die zuständige Dame derTerminvergabe. Küchenpersonal.
Kontra:
Pfleger, Pflegepersonal, schlechte Deutschkenntnisse bzw verstehen. Unkompetenz nach meinem verstehen.
Krankheitsbild:
Venöse Leckage
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kompetente Ärzte, gute erklärung des gessamnten Ablaufs.Freundliche kompetente Schwestern.Angenehme Zimmer (bei mir 2Bettzimmer) .Essen war erwartungsgemäß.

Fieber durch Urosepsies (Blutvergiftung)

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Geduld des Pflegepesonals
Kontra:
Krankheitsbild:
Urosepsies (Blutvergiftung)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 18.11.2016 mit 40 grad Fieber in die Paracelsus Klinik eingeliefert, der Diensthabene Arzt hat sich direkt um mich gekümmert, und alle nötigen Untersuchungen durchgeführt. Eine Stunde Später war ich schon aut Station 1, wo mir ein fiebersenkenes mittel gegeben worden ist, wonach sich mein zustand schnell gebessert hat.

Mein besonderer Dank geht an Dr. Fröhlich der sich trotz Feierabend nochmal ein paar Minuten Zeit genommen hat, und meine Fragen Beantwortet hat.

Danke nochmal dafür.

P.S. Danke an das Pflegeteam der E1 die ich Samstagnacht ganz schön auf trab gehalten habe. Danke für eure geduld.

1 Kommentar

KlinikGolzheim1 am 29.11.2016

Sehr geehrter Herr Thommy36,

vielen Dank für Ihren positiven Bericht zu Ihrem Aufenthalt bei uns. Ihren Dank geben wir gerne weiter.

Alles Gute weiterhin für Sie und Ihre Gesundheit.

Ihr Team von der Paracelsus-Klinik Golzheim

Eingriff Verdacht auf Hodenkrebs - nicht bestätigt

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

War zur Abklärung / Ausschluss Verdacht auf Hodenkrebs kurz stationär dort in Behandlung. Von der Aufnahme bis zur Entlassung sehr strukturiert, sehr professionell. Ich hatte jederzeit den Überblick was gerade passiert, was die nächsten Schritte sind. Das Team macht einen sehr gut eingespielten Eindruck. Innovativ aus meiner Sicht ebenfalls das proaktive Schmerzmanagement. Weiter so! Ich hoffe nicht - aber wenn, ich würde mich jederzeit wieder dort behandeln lassen.

1 Kommentar

KlinikGolzheim1 am 29.11.2016

Sehr geehrter Herr RatherJong,

herzlichen Dank für Ihre ausführliche und positive Bewertung.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und Gesundheit.

Ihr Team von der Paracelsus-Klinik Golzheim

Gute Betreung und Behandlung

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Harnleiterspiegelung -schiene
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Mutter war vom 08.11. - 15.11.2016 stationär auf Zimmer 2013 untergebracht. Wir möchten uns auf diesem Wege ganz herzlich beim Pflegepersonal und den Ärzten für die sehr gute Betreuung und Behandlung bedanken. Da meine Mutter alle 3 Monate zum Wechseln der Harnschiene wiederkommen muss, ist es auch für mich eine Beruhigung, sie in Ihrem Haus gut aufgehoben zu wissen. Gerne empfehle ich Sie weiter.
Richten Sie bitte der Station unseren Dank und herzliche Grüße aus.

1 Kommentar

KlinikGolzheim1 am 29.11.2016

Sehr geehrte/r Frau/Herr Jakolli,

schön, dass Sie und Ihre Mutter mit der Betreuung und Behandlung in unserer Klinik zufrieden sind. Dank und Grüße wurden umgehend an die Station weitergeleitet.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Team von der Paracelsus-Klinik Golzheim

Kann man echt empfehlen !!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundliches Personal
Kontra:
Nichts !!!!
Krankheitsbild:
Starke Nierenkolik am 08.10.16
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War wegen schwerer Nierenkolik als Notfall in der Klinik. Mir wurde schnellstmöglich geholfen, um die Schmerzen zu lindern. Danach wurde ich stationär auf Station 1, Zimmer 1014, aufgenommen. Mir wurde eine Harnleiterschiene gelegt und nach 3 Tagen entlassen. Vom 31.10. - 3.11.16 war ich wieder in der Klinik, zwecks ESWL(Zimmer 1065). Auch diesmal kann ich nur Gutes über Ärzte und Pflegepersonal sagen.
Ganz besonders möchte ich mich noch bei Herrn Dr. Mustafa bedanken.

1 Kommentar

KlinikGolzheim1 am 08.11.2016

Sehr geehrte/r RB01,

vielen Dank für Ihre freundliche Mitteilung und die Beurteilung Ihres Aufenthaltes in unserer Klinik. Gerne geben wir Ihr Lob und Ihren Dank an die entsprechenden Stellen weiter.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Team von der Paracelsus-Klinik Golzheim

Setzen Einer Harnleiterschiene

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kaum Schmerzen nach dem Eingriff)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Netter Oberarzt, Klasse Pflegepersonal
Kontra:
Cafeterria könnte früher öffnen
Krankheitsbild:
Nierensteine
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Erst mal ein grosses Lob an das Pflegepersonal Der Station E2 sie leisten klasse Arbeit, auch wenn es mal etwas stressiger wird haben sie immer ein Freundliches Wort übrig.

Mein Zweiter Dank geht an Dr.Krein der mir meine situation verständlich und ohne fachchinesisch erklärt hat.

1 Kommentar

KlinikGolzheim1 am 19.10.2016

Sehr geehrter Herr Thommy36,

herzlichen Dank für Ihr nettes Lob und die wichtigen Anmerkungen. Das geben wir gerne weiter.

Mit besten Wünschen,

Ihr Team von der Paracelsus-Klinik Golzheim

Es geht auch anders!

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit und gute Aufklärung
Kontra:
Krankheitsbild:
Setzen eines Nierenstents
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wer Kritik übt, sollte auch mit Lob nicht hinter dem Berg halten.

Am Freitag, dem 7.10.2016 wurde meine Mutter vom evKH auf Anordnung von Herrn Dr. Overbeck zur OP in die Golzheimer Klinik verbracht. Wir fuhren mit gemischten Gefühlen dort hin, hatten wir doch in den frühen Morgenstunden des 3.10. schlechte Erfahrungen mit dem diensthabenden Arzt gemacht.

Frau Dr. Gierse und das Team Frau Trippe und Herr Notz nahmen meine Mutter in Empfang und kümmerten sich um sie. Und siehe da, es geht auch anders:
Fürsorglich und voll Verständnis wurde das Untersuchungsprocedere durchgeführt. Herzlichen Dank dafür!
Herzlichen Dank auch an den Operateur, Oberarzt Dr. Putzig und sein Team.

Herr Dr. Putzig hat mich nach der OP vollständig und in einer verständlichen Form aufgeklärt und mir noch Raum für meine Fragen gegeben.

Ich bin froh, diese guten Erfahrungen gemacht zu haben, damit ich den schlechten Eindruck von der Klinik wieder wettmachen konnte.

Ach ja, vielen Dank noch an das Paracelsus-Team, für die schnelle Antwort auf meine erste Klinikbewertung. Zeigt es doch, dass Sie Kritik von Patienten ernst nehmen.

PS. Wir werde in einiger Zeit "gerne" noch einmal wiederkommen.

1 Kommentar

KlinikGolzheim1 am 10.10.2016

Sehr geehrte/r Frau/Herr Jakolli,

Dankeschön für Ihre positive Rückmeldung. Wir freuen uns, dass Sie und Ihre Mutter sich diesmal gut aufgehoben und informiert gefühlt haben. Ihr Lob diesbezüglich ist schon erfreut entgegengenommen worden.


Mit freundlichen Grüßen und den besten Wünschen,

Ihr Team von der Paracelsus-Klinik Golzheim

Junger Arzt im Notdienst

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2016
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Spätere Erklärung der Info für den Urologen
Kontra:
Arroganz und Schulmeisterei
Krankheitsbild:
Blut im Urin und Schmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 3.10.2016 kam ich mit meiner Mutter um 3.15 Uhr in die Notaufnahme, wo wir von einer freundlichen Dame in Empfang genommen wurde. Sie verständigte den Diensthabenden Arzt. Hier mein Problem:
Dieser junge Arzt hielt es nicht für nötig, sich mit Namen vorzustellen und ließ es
uns spüren, wie genervt er war. Wenn ich ihm eine Frage stellte, sagte er sehr arrogant: Das habe ich Ihnen eben schon erklärt. Ich könnte ihn teilweise aber nicht verstehen. Er unterbrach mich wie ein Schulkind und benutze fast ausschließlich Fachausdrücke. Zum Schluss merkte er, dass ich mir so etwas ungern gefallen lasse und wurde etwas freundlicher - gering.
Wissen diese jungen Herren eigentlich, was sie in solch einer Notsituation, in der sich Patient und Angehörige befinden, mit Ihrer Arroganz anrichten?
Ich möchte keine Sonderbehandlung, aber ich kann erwarten, dass ich als Mensch wahrgenommen und behandelt werde. Ich komme nicht als Bittsteller und auch ein Patient hat Rechte.
Zum Schluss noch ein herzliches Dankeschön an die Dame am Empfang!
Was den Umgang mit Menschen angeht, könnte Sie dem jungen Herrn Doktor gewiss einiges beibringen.

1 Kommentar

KlinikGolzheim1 am 04.10.2016

Sehr geehrte/r Frau/Herr Jakolli,

vielen Dank für Ihre zeitnahe Meldung zu diesem Vorfall. Wir werden Ihr Lob gerne weitergeben.
Da es uns sehr wichtig ist, dass unsere Patienten sich auch in solchen Notsituationen, wie Sie sie beschreiben, gut versorgt und informiert fühlen, werden wir Ihre Kritikpunkte mit dem diensthabenden Arzt persönlich klären. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Mutter alles Gute und Genesung.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Team von der Paracelsus-Klinik Golzheim

Auszeit

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Pflegepersonal, unkomplizierte Ärzte
Kontra:
Medizinische Geräte teilweise veraltet
Krankheitsbild:
Blasen - Ca
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es ist ein "kleines" altes Haus, was aber durchaus von Vorteil ist und gewissen Charme versprüht.
War jetzt zweimal dort und mit der Aufnahme, über das sehr nette Pflegepersonal (Nachtdienst ein + noch mehr), das Zweibett - Zimmer, die Stationshilfe und die unkomplizierten Ärzte sehr zufrieden. Einfühlsames Röntgen-Personal
Das Essen entsprach nicht immer den schönen Worten der Karte, aber es war essbar. Abends sollte man die Verpflegung verbessern, was sich einfach durch ein Buffet regeln lassen kann. Habe dies in der Diakonie Kaiserswerth gesehen und finde dies sehr lobenswert und appetitlich!
Wer schon öfters Zeit in Krankenhäusern verbringen musste, sollte sich hier wohlfühlen.

1 Kommentar

KlinikGolzheim1 am 04.10.2016

Sehr geehrter Bernardo2,

vielen Dank für das schöne Lob sowie den konstruktiven Hinweis zur Verpflegung. Wir werden beides an die entsprechenden Stellen weitergeben.

Mit besten Grüßen,

Ihr Team von der Paracelsus-Klinik Golzheim

Tumor in der Blase

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ABSOLUT TOP)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (TOP)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz, Menschlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Blasenkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetente & wahnsinnig nette Ärzte, Pfleger & Personal! Super Ambiente. Rundherum 1000% begeistert.
NOCH NIE in einem Krankenhaus so das Gefühl gehabt zuhause zu sein.
Hier auch speziell unser herzlichsten Dank an das OPTeam:

Steranczak Rafael
Dr. Hans Krein
Schwester Mirijam
Silvan Tanzi
Fr. Dr. Urbach
Antestesiescgwester Regina

+ ALLE Pfleger der Ebene 2, speziell Fynn-Christian Neffgen.

Familie Poshtan sagt DANKE. <3

1 Kommentar

KlinikGolzheim1 am 24.08.2016

Sehr geehrter Nezam,

herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung im Namen Ihrer Familie. Schön, dass Sie sich so gut bei uns aufgehoben gefühlt haben. Wir leiten Ihr Lob sehr gerne an das OP-Team und die Pfleger der Ebene 2 weiter.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihre Paracelsus-Klinik

Nur zu Empfehlen

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Obstruktive Prostatahyperplasie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Betreuung, sowohl vom Pflegepersonal als auch vom Chefarzt bzw. den anderen Ärzten.

Nach Voruntersuchung wurde mir der OP-Verlauf vom Chefarzt geschildert. Eingriff verlief dann so wie erwartet/prognostiziert.
Ergebnis für mich sehr positiv: Beschwerden sind weg.

Zimmer sehr schön!

Essen gut.

kurze Überprüfung der Entzündung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (nicht vorhanden)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (nicht vorhanden)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Steinzeitlich)
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (nicht vorhanden)
Pro:
heute morgen nichts
Kontra:
Organisation der Abulanz
Krankheitsbild:
nachschau der Entzündung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Als ich ambulanter Patient war lief alles gut. Da ich nach zwei Monaten eine Entzündung bekam war ich heute morgen bei der Ambulanz. Alles fing damit an dass ich zweimal angerufen (7:20 und 8:45 Uhr) hatte und keiner bis das Telefon sich abschaltete dran ging. Kurz nach 8 Uhr war ich da um 10 Uhr fragte ich freundlich nach wie lange es denn noch Dauer würde. Sie konnten es nicht genau sagen 1/2 bis 1 Stunde. Zwischendurch würde ich schnippisch des Raumes verwiesen. Ich hatte nur meine Kassenkarte abgegeben, wenn ich das gewußt hätte, hätte ich besser meine Privatkarte gezückt. Mein Eindruck, dass die Auszeichnung der Klinik vielleicht noch immer im medizinischen Bereich vorhanden sind aber die Ablauforganisation total veraltet ist. Von Kundenfreundlichkeit habe ich auch nichts mehr gemerkt. Um 11 Uhr verließ ich dann genervt die Klinik ohne dran gekommen zu sein.

1 Kommentar

KlinikGolzheim am 01.04.2016

Lassen Sie uns Ihrer Schilderung etwas hinzufügen: Während Ihres Aufenthaltes versorgten die Mitarbeiter der Ambulanz Patienten, die mit starken Koliken und heftigsten Schmerzen in unsere Ambulanz gekommen waren. In einem Fall erlitt einer der Notfallpatienten einen Kreislaufzusammenbruch. Und es ist natürlich völlig klar, dass Notfälle bei uns unter allen Umständen vorrangig behandelt werden. Wir arbeiten an der Paracelsus-Klinik Düsseldorf auf sehr hohem Niveau und das bedeutet eben auch, dass die Mitarbeiter der Ambulanz und die Fachärzte schnell und professionell handeln, wenn der Zustand eines Patienten dies erfordert.
Und noch eine Klarstellung: Die Reihenfolge der Behandlung innerhalb der Ambulanz erfolgt aufgrund der akuten Sachlage. Die Versicherung, ob privat oder gesetzlich, spielt dabei keine Rolle. Wir arbeiten, um Menschen gesund zu machen und dabei geht es manchmal eben um Sekunden. Das würden Sie sicherlich in einer ähnlichen Situation für sich auch erwarten und das können Sie auch!

Mit freundlichem Gruß vom Klinikteam in Golzheim

Blasenoperation

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 16   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Höher setzen der Blase Inkontinenz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war bis heute Patient und ich war mit allen mehr als zufrieden. Ich kann die Klinik nur empfehlen . Immer wieder wenn ich mich operieren lassen müsste an der Blase. Alle super nett.
Danke an das Team.

1 Kommentar

KlinikGolzheim am 10.03.2016

Liebe josefine38,
schön, dass Sie sich bei uns so gut aufgehoben gefühlt haben. Das freut uns und wir danken Ihnen für die freundliche Bewertung. Alles Gute für Sie und bleiben Sie gesund!

Nicht nachvollziehbare Beschwerde

Urologie
  |  berichtet als Klinikmitarbeiter   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Es ist schon amüsant zu lesen, daß sich jemand über eine Klinik beschwert, die ihn mit einer beginnenden Blutvergiftung aufgenommen und nachweislich erfolgreich behandelt hat. - Statt über die Klinik, die ihn ursprünglich operiert hat, aber nicht für ihn da war, als es ihm schlecht geht. Der Oberarzt, nämlich ich, hat im Hintergrund die Fäden gezogen und dafür gesorgt, daß Alles gut wurde.
Wäre noch Gesprächsbedarf übrig geblieben, was ich gut nachvollziehen könnte, denn die Frühviste ist dafür nicht geeignet, einfach Bescheid sagen. Sprechenden kann geholfen werden. Kleiner Tipp vom arroganten OA.
Der Mitpatient ist in der Tat laut geworden, nicht aber der Oberarzt, der ihm noch in der Kürze der Morgenvisite erklärt hat, daß nach Katheterentfernung gewisse Kontrollen sinnvoll sind, um etwaige Komplikationen frühzeitig erkennen zu können

aus der Zeit gefallen - qualvolle Enge und Hygienemängel

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Expertise und Können der Ärzte sind gut
Kontra:
Kommunikation mit Patienten hat Verbesserunsbedarf
Krankheitsbild:
Urosepsis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In einer anderen Klinik in Düsseldorf hatte ich mich einer transurethralen Resektion der Prostata unterziehen müssen.
Am Abend der Entlassung bekam ich starkes Fieber, Schüttelfrost, Kurzathmigkeit etc. Da die Uro Abteilung der ursprünglichen Klinik abends keinen Urologen mehr vorhielt, empfahl mir der ärztliche Notdienst in die Paracelsus Klinik zu gehen.Dies gab bei der Aufnahme keine Probleme.
Später wurde eine Urosepsis festgestellt welche nach 6 Tagen mit Antibiotika erfolgreich behandelt werden konnte.
Mit der ärztlichen Leistung war ich zufrieden, nicht aber, wie der Oberarzt mit seinen Patienten umgeht.
Bei der morgendlichen Visite wird zwar kurz nach dem Befinden gefragt, jedoch gibt er auf gezielte Fragen entweder keine oder nichtssagende Auskünfte.
Mit einen Mitpatienten und ihm gab es diesbezüglich eine lautstarke Auseinandersetzung. Kurzum: Man fühlt sich von ihm nicht Ernst genommen.Man kann Arroganz daraus schließen.
Viel schlimmer sind aber die lokalen Verhältnisse.
Das Haus ist 90 Jahre alt. In winzigen Räumen stehen je 3 Patientenbetten. In einer Jugendherberge ist mehr Platz.
Ein weiteres Zimmer mit je 3 Personen teilen sich 1 Toilette und einen Waschraum, also 1 Toilette für 6 Männer.
Geputzt wird einmal pro Tag. Vor meiner Entlassung war die Klobrille bereits morgens mit Kot und Blut beschmiert, was zur Folge hatte, dass ich wegen der Infektionsgefahr die Toilette nicht mehr benutzt habe trotz Harndrang nach Katheter Entfernung.
Positiv:
Das Essen ist gut und schmackhaft.
Fazit: Falls möglich, sollten man diese Klinik meiden.

4 Kommentare

Thommy36 am 08.02.2016

Das Ärzte bei einer Visite Kurz angebunden sind ist doch wohl Logisch, das kommt aber auch darauf an wie die Klinik belegt ist. Wie ich in dieser Klinik lag hat man mir bei der Visite immer Ausreichend Infos gegeben und mich über die Weitern Schritte informiert. Vielleicht war die Klinik zu diesem Zeitpunkt stark belegt. (Das ist nur eine Vermutung)

Ich habe noch nie eine Klinik gesehen in der Zimmer mehrmals am Tag geputzt werden.

Die eine Sache finde ich auch ekelhaft, da gehe ich auch nicht mehr drauf ein.

Das die Chefärzte in der Paracelsus-Klinik Arrogant sind kann ich nicht bestätigen. Ich habe damals selber Zwei Chefärzte kennen gelernt, die sehr nett waren.

Also das die Klinik ja schon etwas älter ist, beziehungsweise das Gebäude, ist jedem der schon mal da war Bekannt. Aber ehrlich gesagt gehe ich Lieber nach Golzheim, als zum Beispiel in die Uni.
Da sind die Ärzte Arrogant.

  • Alle Kommentare anzeigen

Hier wurde mir geholfen

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Exelente ärztliche Betreuung durch Dr.Fröhlich
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Penisschwellkörperprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Krankheitsbild
Penisschwellkörperprothese nach Prostatakrebs

Nach einer misslungenen Erstimplantation in einem anderen Krankenhaus wurde in der Paracelsus Klinik
Golzheim die Explantation sowie eine Reimplantation
o.g. Prothese durchgeführt. Exelente ärztliche Betreuung durch Dr.Fröhlich. Hervorragende Operation,
nach 6 Tagen Aufenthalt wurde ich wieder entlassen.
Pflegepersonal und Ärzteteam sehr freundlich.
Sauberkeit und Verpflegung sehr gut.

Diese Klinik kann man bedenkenlos weiterempfehlen.

Hygiene

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Medizinische Qualität
Kontra:
Infektionsrisiko
Krankheitsbild:
Harnröhrenenge
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das Thema MRSA dürfte bei Ärzten u. Pflegepersonal doch mittlerweile bekannt sein.Wenn der Chefarzt mich als Privatpatient per Handschlag begrüßt, sollte er sich doch vorher die Hände desinfizieren, zumal der Desinfektionsspender gleich neben der Türe sichtbar angebracht ist.

Gleiches gilt auch für Teile des Pflegepersonals.

Zu Empfehlen

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles perfekt
Kontra:
bis auf einen nicht sehr einsichtigen Pfleger
Krankheitsbild:
Nierenstein
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin vom Arzt gut aufgenommen und aufgeklärt worden, ein sehr nettes Pflegepersonal stand jeder Zeit zur Verfügung.
Angenehme Verpflegung und nettes Umfeld

Vorsicht, Vorsicht

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 09/15   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (sehr unzufrieden)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
SPK
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

In meiner Beurteilug muß es

sehr unzufrieden

heißen!!!

Vorsicht, Vorsicht nicht Golzheim

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Nein
Kontra:
Vorsicht
Krankheitsbild:
SPK
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

SPK Katheder wurde gesetzt. Danach 2 x wieder in Golzheim wegen starker Blutungen, wurde kurz Gespült und danach wieder nach Hause. Jetzt zum 5. Mal, aber in der Uniklinik. Das alles innerhalb von 8 Wochen. Auf Bitte den OP-Bericht mir zu mailen, zum 3. Mal keine Reaktion.
Nie wieder Golzheim, muss jetzt einen Rechtsanwalt einschalten, weil die Klinik mir den OP Bericht verweigert, aber dazu nicht berechtigt ist.

1 Kommentar

KlinikGolzheim am 10.11.2015

Sehr geehrte Patientin,
sehr geehrter Patient,
wir verstehen Ihren Ärger und möchten Ihrem Anliegen gerne nachgehen. Bitte schicken Sie doch eine E-mail an [email protected], so dass wir Kontakt zu Ihnen aufnehmen können und sowohl Ihren Behandlungsverlauf als auch Ihren OP-Bericht aufklären können.

Hilfe bei Schmerzen, ja in 3 Wochen!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Halt teilweise immer noch steinalt und zuwenig Toiletten)
Pro:
Der leitende Anästhesist wollte wirklich helfen!
Kontra:
Alle anderen grob,arrogant,geldschneiderisch!
Krankheitsbild:
Nierenkolik durch Steine!
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gesetzlich versichert, dann Patient 3.Klasse

Bis auf 2 Personen hat in dieser Klinik niemand verstanden, dass sie da arbeiten um zu helfen und dies ausserdem ein Dienstleistungsbetrieb ist.

Wurde wegen starker Nierenk. zuerst per Krankenwagen in Gerresh. eingeliefert und die Schmerzen gelindert.
Dann nach Golzheim überwiesen und statt den Nierenstein zu entfernen, wurde mir eine Schiene gelegt, die mir zu den Koliken nun auch noch ständigen Harndrang bescherte.
Dies ist geistig kaum zu ertragen, insbesondere da ich nicht schlafen konnte, Gestern alternativ in Uni wegen erneuter Koliken, hab 1 Pf. Schmerzmittel bekommen, dass nur die Leber zusätzlich belastet, aber die Ursache immer noch nicht behebt.
Heute morgen dann nach zwei Koliken wieder nach Golzheim. dort Ultraschallergebnis, Niere hat wieder Stau, wir wechseln die Schiene ambulant!
Trotz Einspr. keine Reaktion! Der Doc sagt, geht nicht anders, ein befreundeter Chir. sagt, wenn Stein raus Beschwerden weg!

Ich: Diese Schiene ist nicht auszuhalten, habe in 4 Tagen 2 Stunden geschlafen und wohne auf der Toilette! Die Schiene liegt jetzt den 5. Tag er sagt kann frühestens nach 10 Tagen raus, absol. NOGO!
Ich solle doch schon mal einen Termin machen.
Saass dann erst St. mit Schmerzen auf einem knochenharten Stuhl in einem eiskalten Wartebereich auf Nachfrage dann Trage.

Schliesslich wie sich später als taktisch klug rausstellte im eiskalten Op und anschliessend im ebenso kalten Aufwachr. aus dem ich dann auch schnellstmöglich geworfen wurde.
Dann zwecks Termin Steinentfern., harter Stuhl Patientenaufnahme Wartebereich (kam wie gesagt grade aus dem Aufwachr.), die Dame war in der Mittagsp.
Während d. Wartez. wurde dann ein Notfallp. auf derbe Weise vom Rezeptionisten zurechtgewiesen. Der seine Entrüstung dann gleich an die endlich erscheinende Mitarb. weitergab!
Ich erklärte dieser Dame , dass ich einen Termin für d. n. Woche zur Entf. der Schiene und des Steins dringend brauche. Hämisches Gelächter als Erwiderung von einer 25jährigen die noch k. Ahnung hat, welchem Stress einem sowas aussetzt und sagt" Termin, vielleicht in 14 Tagen! Ich versuch nochmal die Lage zu erkl., darauf sie ich bin keine medizinische Fachangestellte ich vergeb nur Termine! Darauf ich: Na, dann ist ja gut, dass ich eine bin!

Nun nochmal zu den eiskalten Räumen: Ich vrspüre schon Schnupfen, auch eine Methode Pat. zu verschieben Ich nie mehr!!!
Der bezahlte Kommentator hat keine Ahnung!

1 Kommentar

Thommy36 am 29.11.2015

Wer wird hier bezahlt?

Für ihren letzten Satz sollte man sie melden.

Verbesserungswürig

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Ärztliche Kompetenz
Kontra:
Mangelnde hygiene
Krankheitsbild:
Blasentumor
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bis auf eine männliche Ausnahmewar das Pflegepersonal ausgesprochen nett und kompetent. Jedoch muss ich die hygienischen Zustände kritisieren. Ich denke, dass es dem Reiningspersonal nicht möglich ist, in 3 Minuten ein Krankenzimmer zu reinigen entsprechend sah es aus. Hier müsste die Klinikleitung dringend nachbessern. Die Qualität des Essens ließ auch zu wünschen. Die Ärzte waren immer sehr kurz angebunden. Auf die Legung eines Zugangs für eine Infusion wartete ich über 6 Stunden. Dies ist in meinen Augen auch nicht haltbar. Begründung hierfür, die Ärzte sind in der Notaufnahme beschäftigt.

1 Kommentar

KlinikGolzheim am 19.10.2015

Sehr geehrte Maus123456,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir nehmen Ihre Beschwerde sehr ernst und würden Ihr gerne nachgehen. Schicken Sie uns doch eine E-mail an [email protected], damit wir Kontakt aufnehmen können.

Ärztepfusch in der Paracelsus Klinik Golzheim.

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hodendrehung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ärztepfusch in der Paracelsus Klinik Golzheim.
Eine an sich harmlose Hodendrehung wurde bei mir nicht erkannt und die Ärzte ließen mich mit Verdacht auf Nebenhodenentzündung 10 Tage, ohne Behandlung und unter starken Schmerzmitteln stationär im Bett liegen.
Meine Entzündungswerte waren aber völlig normal.
Trotz starker Schmerzen und keinerlei Besserung wurde ich entlassen. Als ich ein paar Tage später zum Urologen ging, war dem sofort klar was passiert ist. Ich wurde in ein anderes Krankenhaus eingewiesen und dort musste mir der Hoden entfernt werden.
Bei rechtzeitiger Behandlung wäre das nicht passiert.
Ein absoluter Anfängerfehler, eine Hodendrehung ist in kürzester Zeit wieder behoben.
Das niemanden aufgefallen ist, das die Entzündungswerte völlig normal waren finde ich schon sehr fahrlässig, auch das ich überhaupt nicht behandelt wurde.
Der ganze Fall wurde von einem unabhängigen Gutachter der Ärztekammer genauso bestätigt.
Leider bin ich nicht der einzige Fall von Ärztepfusch in der Paracelsus Klinik.

3 Kommentare

KlinikGolzheim am 19.10.2015

Sehr geehrter Schade2,
wir würden Ihrer Beschwerde gerne nachgehen. Da wir den genauen Fall aber nicht kennen, können wir an dieser Stelle leider nichts Genaueres dazu sagen. Wir würden uns jedoch freuen, wenn Sie uns unter [email protected] schreiben, so dass wir persönlich Kontakt aufnehmen können.

  • Alle Kommentare anzeigen

Ambulanz - enttäuschend

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Keinen Arzt gesehen)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (1,40 Std auf Holzstühlen aus den 50er)
Pro:
Kontra:
Keine Informationen, kein Interesse
Krankheitsbild:
Blasenentzündung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mit meiner Tochter, mit Fieber und starken Schmerzen, 1Stunde und 40 min im Wartezimmer der Ambulanz gesessen. Wir waren dort alleine und es kam oder ging niemand. Nach einer Stunde und mehrfachen Nachfragen hieß es es gibt noch einen Notfall vorher. Da auch nach weiteren 40 min niemand erschien, es muss ein Scheer schlimmer Notfall gewesen sein, und noch weiteren Nachfragen passierte wieder nichts. Niemand kam oder ging. Ich bin daraufhin mit meiner kranken Tochter in ein anderes Krankenhaus gefahren.

Ich bin wütend und enttäuscht

1 Kommentar

Thommy36 am 19.09.2015

Also das ist ja das Typisch Klischee des Privatpatienten, der in die Klinik kommt und direkt als erstes behandelt werden will.

In einer Klinik ist es nun mal normal das Notfälle als erstes dran kommen und nicht der Privatpatient, das ist auch in einer Urologischen Klinik so. Da muss man halt mal etwas mehr Wartezeit in kauf nehmen.

Als ich in der Paracelsus-Klinik war, musste ich nie so lange warten (war schon einige male da, auch in der Ambulanz).

P.S. Und das da kein Arzt gekommen ist glaub ich ihnen schon mal gar nicht, es sind genug Ärzte in der Ambulanz tätig.



M.F.G. Thommy36

ES KAM ZU KEINER AUFNAHME IN DER KLINIK

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (DIE DAME IN DER ANMELDUNG,UNFREUNDLICH, DUMM, ARROGANT,SCHÄDIGT DEN RUF DER KLINIK)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (ES KAM ZU KEINER BEHANDLUNG)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (ERSTER EINDRUCK BIS ZUR DER BESAGTEN DAME WAR GUT)
Pro:
Kontra:
DIE DAME IM EMPFANG ( AUFNAHME )
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

ÜBER DIE KLINIK ,BIS AUF DIE DAME IN DER AUFNAHME,KANN ICH MIR KEIN URTEIL ERLAUBEN.
ABER MIT DIESER ANGESTELLTEN ,WÜRDE ICH DIE KLINIK NICHT WÄHLEN.
SIE STEHT MIT IHREM WISSEN ÜBER ALLE ÄRZTE.
NUR ZUM TITEL REICHT ES NICHT.

2 Kommentare

Thommy36 am 07.09.2015

Also jemanden den man nicht kennt als Dumm und Arrogant
zu beschimpfen ist ja schon mehr als Unverschämt. Vor allem denn Ärzten gegenüber.
Ich habe das Personal und die Ärzte der Paracelsus Klinik als sehr freundlich und zuvorkomment Kennen gelernt.

Vielleicht sollten sie mal in die Uni gehen, dann wissen sie was Dumm, arrogant und Unverschämt ist !!!

  • Alle Kommentare anzeigen

Assi-Arzt aus Golzheim

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Nie wieder)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Er hat einen mehr oder minder weggeschickt.)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Er hat sich meiner nicht angenommen)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Der Arzt bedient sich einer Sprache die vollkommen unangemessen als Arzt ist)
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Die Dame an der Rezeption
Kontra:
Unfreundlichkeit, überheblichkeit, abfertigung, demütigung seitens des Arztes.
Krankheitsbild:
Entzünding
Erfahrungsbericht:

Der Behandelnte Arzt war mehr als unfreundlich, überheblich und verwendete eine Sprache die überhaupt nicht angebracht war. Die "untersuchung" dauerte wenige sekunden. Der hauptteil bestand aus irgendwelchen überheblichen floskeln. Ich ging mehr gedemütig als fachärztlich behandelt aus der klinik. Nie wieder!

2 Kommentare

Thommy36 am 26.05.2015

Also einen Arzt als Assi-Arzt zu Beschimpfen, der ist wahrscheinlich selber einer. Das ist mehr als unverschämt, und sollte eigentlich gemeldet werden.

P.S. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen das ich nur Freundliche und Nette Ärzte in Golzheim kennengelernt habe.

  • Alle Kommentare anzeigen

DER VERGESSENE PATIENT

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (hat nicht statt gefunden)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (Es gab ja keine ausser Kühlung und Infusion)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Keine Info, schlechtes Essen, Folterbett, TV 40x40cm in 10m Entfernung,spätes Frühstück frühes Mittagessen,schlechtes Essen)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (EZ , mit Zuschlag 110.-€, war es nicht wert,Wahlleistungen stimmten nicht)
Pro:
Es gab wenige Pflegekräfte die wirklich gut und menschlich waren.
Kontra:
Die Stationsschwester ist überfordert oder sie macht das extra,man wird dumm gehalten, bekommt keine Info
Krankheitsbild:
Orchitis, Entzündung sämtlicher unteren Organe.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

2 Kommentare

Thommy36 am 04.05.2015

Also ich weiß nicht was sich manche Patienten so im Krankenhaus wünschen, ein 80zoll Fernsehen oder was ? Man kann doch froh sein das man da Fernsehen kann.

Über die Essenszeiten kann man Streiten, ich finde sie ausreichend.

Ich sprechen aus Eigener Erfahrung, da ich schon einigen Male in Golzheim war, und kann nur sagen das das Pflegepersonal in diesem Krankenhaus das beste ist was ich Kenne.

P.S. In einem Krankenhaus sollte man seine Erwartungen nach Wünsche nicht zu hoch ansetzen.

  • Alle Kommentare anzeigen

Entfernung von Nierensteinen Durch ESWL

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Mit diesem Krankheitsbild gehe ich wieder in diese Kilinik)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Danke an Doktor P. für das Aufklärende gespräch.)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (War schnell mit allem durch)
Pro:
Ärzte und Pfleger
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Dieses Jahr war es mal wieder soweit, musste mal wieder in die Paracelsus Klinik. Da ich mal wieder Nierensteine habe, musste ich wieder in die Klinik, und kann meinen Bericht weiter unten nur Bestätigen. Durch das neue ESWL-Gerät ist das Zertrümmern um einiges angenehmer geworden.

Vielen Dank an Doktor G.
und Doktor P.

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (hätte mir nach OP mehr Aufklärung gewünscht)
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Pro:
MANCHE Ärzte
Kontra:
Viel durcheinander
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Da ich mir von einer renomierten Fachklinik eigentlich sehr viel versprochen habe , waren meine Erwartungen vielleicht etwas zu hoch...Das Personal auf den Stationen und auch unten in der Ambulanz sowie im OP Bereich sind alle sehr freundlich und nett dafür Daumen hoch .
Die hygienischen Zustände auf der Station ist jedoch sehr verbesserungswürdig...zumal die Toilettensituation einer Urologie doch etwas fragwüdig erscheinen... ( Toilettenpapier wird nicht automatisch aufgefüllt...kurzes wisch waschi und fertig ...) Dafür Daumen runter.
Es gibt dort wenige Ärzte da merkt man , das für sie der Beruf Berufung ist ( Daumen hoch )
Dann gibt es Ärzte , die sich leider auf Ihren "weissen Kittel " zuviel einbilden (Daumen runter ).
Als Patient hat es mich gestört , das man nicht einen " festen " Arzt bzw. Ansprechpartner hat , sondern immer wieder sehr viele andere Gesichter kennengelernt hat. Gut die Ärzte sind viel beschäftigt und können nicht 24 Stunden im Einsatz sein, , wäre aber vielleicht aus der Sicht der Patienten angenehmer nur ein bis zwei Ärzte als Ansprechpartner zuhaben bzw. auch mal den Operateur vorher kennen gelernt zu haben.Ist schließlich auch eine Vertrauenssache. Man fühlt sich dort irgendwie nicht als Patient , sondern als Fall oder Nummer 0815.Auftrag erledigt , Patient lebt, Patient kann nach Hause, fertig.
Nach Op leider keine Aufklärung über den weiteren Verlauf..dies mußte ich aus dem Kurzbericht entnehmen.
Der Ambulanz Arzt wirkte für mich zwar fachlich kompetent , dennoch sollte er vielleicht etwas mehr mit den Patienten reden. für ihn ist es Routine ,aber für Patienten , denen dies alles " Neuland " ist , müssen hinterher Fragen oder sie werden vor vollendete Tatsachen gestellt oder man geht nicht auf die Belange ein.
Ausserhalb der Geschäftszeiten der Cafeteria und der Essensausgabe kann man sich innerhalb des Krankenhauses keine Getränke vielleicht am Automaten ziehen.

Ärzte und Pflegepersonal -TOP

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (ach 3 Eingriffen ,und viel Geduld der Ärzte)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
7 Tage nach den Eingriffen ,keine Schmerzen mehr
Kontra:
Am Tag der Entlassung gesagt zu bekommen:ups Sie haben sich einen fiesen Erreger eingefangen,soviel zum Thema Hygiene!!!!!
Krankheitsbild:
Fieber und Nierenstau
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ärzte und Pflegepersonal top!!Hygiene und Essen naja! Ich wurde von einer anderen Düsseldorfer Klinik direkt zur Golzheimer Klinik verlegt.Medizinisch gesehen ,war es die richtige Wahl.Ich bin nach 7 Tagen stationärer Behandlung ,beschwerdefrei.Die Eingriffe wurden mir gut erklärt,obwohl ich sehr skeptisch war,und eigentlich nur nach Hause wollte.Problematisch fand ich die Toilettensituation….1Toilette für 4 Menschen in einer Urologie??Hm das war wohl das grösste Problem ,die war oft lange besetzt.Egal,für mich zählt das medizinische Ergebnis .Also ,mein Fazit …Vielen Lieben Dank an Dr. Puzik,Stephan Möllers und dem gesamtem Pflegeteam der 3 Etage.

Leider nie wieder

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Nierenkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hätte ich vorher die alle Bewertungen gelesen, hätte ich mich für eine andere Klink entschieden.

Die Pflege druch das Personal ist mehr als magelhaft, alleine die Nachtschwestern, führt dazu, dass ich hier ein aussreichend geben kann. Einigen Pflegekräften fehlt schlicht und einfach das menschliche Händchen.

Die Zimmer sind soweit ok, jedoch die Hygiene läst zu wünschen übrig. Das Essen war schlicht weg nur schlecht. (ich erwarte kein 5 Sterne Essen, jedoch sollten Kartoffen gar sein, Fleisch druch sein u.v.m.)

Die Aufklärung durch die Ärzte vor der OP war gut. Jedoch nach der OP schlich sich bei mir das Gefühl ein, bloss die Doktoren nicht mehr ansprechen. Die morgendliche Vistite lief in einem Thempo durch, halb verschlafen noch, so das keine wirkliche Zeit zum Nachfragen blieb. Einzig Herrn Dr. Schindler kann ich hier lobend erwähnen.

Auch lobend zu erwähnen ist die sog. Internsiv Stadion: Auch wenn diese etwas eigen ist, man bekamm alles vom Nachbarn mit, da nur Vorhänge die Betten trent, ist das Personl einfach nur gut, menschlich und sofort das.

Ich für mich persönlich würde die Klink nicht mehr aufsuchen.

TOP KLINIK - TOP CHIRURGIE -

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Alles TOP
Kontra:
Badezimmerarmaturen....
Krankheitsbild:
Nieren - Harnleiter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Liebe Leser.....

mittlerweile habe ich jetzt die Klinik zum 3 . ten mal aufsuchen müßen , und zwar zu einer Op . Die linke Niere wurde inkl. linker Harnleiter entnommen .
Am 24.06.2014 mußte ich um 8.30h zur Aufnahme kommen . Obwohl es schon ziemlich voll war , hatte ich kaum Wartezeiten in Kauf zu nehmen .
Leider muß man in vielen Krankenhäusern erst am Tag der Op anreisen . Hier in der Golzheimer-Klinik
finde ich es von der Psyche aus besser , wenn man 1 Tag eher anreisen darf. Alleine die Voruntersuchungen gingen leise und menschlich von statten .Man aktzeptierte sogar meinen Wunsch einen Balkon dabei haben zu dürfen.
Die Op lief trotz kleinen Schwierigkeiten wegen meiner zahlreichen Operationen sehr gut ab . Der Harnleiter konnte somit auch komplett mit entfernt werden . TOP CHIRURGEN ......Dann hieß es 1 Nacht auf Intensiv....wg. Schmerzmedikamente etc.....Ich habe einige Intensivaufenthalte bereits miterleben müßen . Dieses Stationen wurden von 2 älteren Pflegern mit Bravur gemeistert . Ein dickes fettes Lob an diese beiden Pfleger.Ich spürte sprichwörtlich das menschliche in ihnen .TOP INTENSIVSTATION .

Morgens ging es dann ohne Schmerzen , wie die das über Nacht geschafft hatten , weiß ich nicht , auf die Normal Station.
Auch dort wurde ich von allen Beteiligten Pflegern sehr gut einfühlsam bis zur Entlassung betreut . Die tuene einen sehr guten Job......Das war Abtlg. II ( 2.te Etage )
TOP PERSONAL UND BEDIENSTETE FACHLICH TOP KOMPETENT BIS ZUR ENTLASSUNG

NOCHMALS EIN GROßES DANKE

Dr.Fröhlich

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Dr.Fröhlich)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Dr.Fröhlich)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufenthalt vom 23.6.2014-27.6.2014

OP am 24.6.2014

Op der Prostata

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013/14   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Pro:
Operateure
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatabeschwerden
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Im Jahr 2008 ließ ich in einem Neußer Krankenhaus wegen zu hoher PSA-Werte eine Biopsie machen, mit der Folge einer schlimmen Sepsis (E.coli – Bakterien) , über 40 Grad Fieber und Noteinweisung in ein Düsseldorfer Krankenhaus.

Im November 2013 hatte ich so große Prostataprobleme, dass von meinem Urologen eine OP dringend angeraten wurde.
Ich entschied mich für das Paracelsus Krankenhaus in Golzheim. Prof. Bastian riet mir zur Abklärung zu einer nochmaligen Biopsie. Ich stimmte trotz der schlimmen Erfahrung zu.
Zur Sicherheit blieb ich eine Nacht in der Klinik, war am nächsten Tag fieberfrei, hatte kaum Schmerzen und konnte nach Hause gehen.
Am 10.01.2014 erfolgte die OP wegen der Größe der Prostata mit Bauchschnitt. Die Prostata wurde manuell ausgeschält.

Wie mir bekannt ist, waren die Operateure Prof. Bastian und Dr.Poll.

Heute, am 07.06.2014, bin ich mit meinen 73 Jahren vollkommen dicht und beschwerdefrei und mit der Kunst der Operateure mehr als zufrieden.
Über Potenzprobleme kann ich mich auch nicht beklagen.
Die pflegerische Betreuung war gut, das Essen akzeptabel, ich bin rundum zufrieden und kann die Klinik guten Gewissens empfehlen.

Spitzenklinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Penis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin sehr positiv überrascht! Ich hatte große Angst vor meinem Eingriff , aber durch die nette Betreuung durch die Schwestern und die sehr freundliche und professionelle Betreuung durch Dr. Fröhlich habe ich den Aufenthalt genossen.

Ich war zunächst in der Sprechstunde von Dr. Fröhlich, dort wurde mir das Prinzip und die Risiken und Erfolgsaussichten der Operation erklärt. Der Doc nahm sich viel Zeit für mich und machte auch gleich einen stationären Termin für mich aus.
Am Aufnahmetag ging alles Hand in Hand (vielen dank an die Station3). Der Doc kam etwas später und erklärte mir nochmal die Op.
Super Essen
Am nächsten Tag dann die OP ,alles glatt gelaufen, der Doc kam am Nachmittag nochmal vorbei und hat mir berichtet.
3 Tage später nach Hause, keine Probleme.

Ich kann jedem nur zur Klink Golzheim raten.

TOP KLINIK

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Alles TOP
Kontra:
Es gab nichts zu beanstanden
Krankheitsbild:
Nierenstau - Blutungen etc.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin seit 14 Jahren Krebspatient + mittlerweile 52 Jahre alt.Da ich schon zahlreiche Klinikaufenthalte aufsuchen mußte , war ich auch letzten Monat bis zum 1. Mai in dieser Klinik.
Ich war von Anfang der Notaufnahme gut versorgt worden,obwohl wir Freitag hatten.
Die Unterbringung mit Balkon war auch sehr angenehm.Das Personal war sehr umgänglich und freundlich.Man wurde auch gut beraten,auch von Pflegern.
Ärzte alle nett .....und verstehen auch in gewissen Situationen mit einem Patienten umzugehen.Das essen war sehr gut.Der Koch setzte auch seine eigenen Ideen und auch die Umsetzung und Anrichtung des Tellers war angenehm zu betrachten.
In dieser Klinik habe ich mich auf jedenfall sicher und trotz Schwierigkeiten entspannt gefühlt.
Leider muß ich erneut am 21.05. diese Klinik weiterhin stationär aufsuchen.
Kurz gesagt : Klinik ist sehr zu empfehlen....

Super Ärzte

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
pro
Kontra:
Krankheitsbild:
Fieber und Nierenschmerzen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr nette und kompetente Ärzte und Pflege vor Ort. Wir waren vor ca. 1 Woche mit meinem Opa mit 39 Grad Fiber in der Notaufnahme abends und der Arzt Dr. Gorbani war sehr aufmerksam und zuvorkommend. Er hat sich um ihn schnell gekümmert, so dass wir ohne lange Wartezeiten (trotz vieler Patienten im Warteraum) nach kurzer Zeit nach Hause gehen konnten. Ich kann die Klinik nur empfehlen :-)) Danke nochmals an den Arzt der Stunde.

Operation in Klinik Golzheim

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr kompetent)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Betreuung durch Ärzte und Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Operation am Penis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von Anfang an,fühlte ich mich sehr gut aufgehoben!!!Alle waren äußerst freundlich und machten auf mich einen sehr kompetenten Eindruck!!Ich fühlte mich sicher und gut aufgehoben!!Die Untersuchungen,die Operation und die Nachbehandlung verlief sehr gut und sehr entspannt!!Der komplette Aufenthalt war sehr angenehm.Besonders hervorheben möchte ich die unkomplizierte,kompetente,schnörkellose und freundliche Behandlung von Hr.Dr.Fröhlich!!!!!Alle in allem kann ich diese Klinik in Düsseldorf Golzheim nur weiterempfelen!!!!!!

Zu lange im Krankenhaus als Privatpatient

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2010   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Pro:
Freundliche Pflegekräfte
Kontra:
Gewinn gegen Patientengesundheit
Krankheitsbild:
Nierensteine
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Zu lange war der Stent im Körper, zu lange Antibiothika.
Mein Mann war seit Jahren wieder einmal mit einer Nierenkolik in Golzheim. Das war 2010.
In den vielen Jahren davor verlief alles gut Er war schon 2 x viele Jahre zuvor zu Nierenstein-Operationen dort.
Diesmal kam zu unserm Erstaunen was neues, sprichwörtlich, auf den Tisch. Ein Arzt knallte einen längeren Schlauch auf den Tisch und kündigte an, dass dieser Stent, eine Art Drainage, eingeführt würde und dieser von Niere zu Blase den Stein zum Abwandern bringen solle.

Das dadurch der Stein rauskommen soll, das ist die seltsame Idee, die sicherlich nicht in Golzheim erfunden wurde. Was ich davon halte, ist ein anderes trauriges Thema und gehört nicht hier hin.

Um es kurz zu machen: der Stent blieb Monate im Körper und es waren immer wieder Krankenhausaufenthalte angesagt. Es war eine Quälerei und da ich es leid war und mir nicht vorstellen konnte, dass der Stein am Stent rauskommen kann, habe ich verärgert um ein Gespräch mit dem behandelten Professor gebeten. Das Gespräch wurde mir zum nächsten Nachmittag gewährt aber am Morgen stürzte eine Ärztin unplanmäßig ins Zimmer meines Mannes und er wurde hastig auf den OP-tisch gelegt. Ich dachte eigentlich erfreut, dass man jetzt endlich was tut und sagte den Termin für den Nachmittag ab. Leider erfuhr ich dann am Abend, dass mein Man einen neuen Stent in sich hatte.

Ich nenne das Körperverletzung, insbesondere weil mein Mann 3 Monate auch noch Antibiotika profilakttisch (Stenbedingt) einnehmen musste.

Alle Leute die in den Jahren danach gesprochen habe, waren längstens 2 Wochen mit den Stents belästigt und zwar ambulant. Ich kann daher nicht das Gefühl unterdrücken, dass diese, ich sage nochmal, für mich, ob der langen Zeit, Körperverletzung, mit dem Privatpatientenstatus zu tun hat.. Wenn mein Mann nochmal in die Situation kommt, dann wird er notgedrungen kein Peivatpatient mehr sein können.

1 Kommentar

Thommy36 am 30.03.2014

Das ihr Mann diese Erfahrung in Golzheim machen musste tut mir Leid. Auch ich hatte letztes eine Nierenkolik auf Grund von Nieren bzw: Harnleitersteine. Bekam das volle Programm, mit ESWL,URS und Stent.

Zum Thema Stent:

Ein Stent kann bis zu Drei Monate Im Körper verbleiben, wird dann aber wen Nötig noch einmal Gewechselt. Das ein Stent beim Steinabgang hilft ist schon richtig, aber viel mehr soll er den Harnleiter vor Steinresten schützen.

Zum Thema Antibiotika:

Das man bei einem Stent Antibiotika bekommt ist Logisch, es kann sich ja was Entzünden. Ob man das dann allerdings Drei Monate nehmen muss bezweifel ich.
Ich hatte zwei mal einen Stent jeweils für vier Wochen,
und hab nur für die ersten elf tage Antibiotika bekommen, danach nicht mehr.

Ob die länge des Aufenthalts angemessen war kann ich nicht beurteilen. Aber mit Privat oder Kassenpatient hat das bestimmt nichts zu tun.

Im den letzten vier Jahren hat sich in Golzheim getan
Medizinisch und auch Menschlich.

Ich war ja auch schon öfter da.


MFG: Thommy 36

Erfahrung mit Refertilisierung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Refertilisierung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Spätjahr 2013 Patient von Herrn Petsch.
Herr Petsch und das gesamte Umfeld waren sehr nett.
Ich hatte eine Refertilisierung durchführen lassen.
Insgesamt war ich sehr zufrieden.
Allerdings entwickelte sich bei mir eine sehr schmerzhafte Nebenhodentzündung. Ich musste drei Wochen lang Antibiotika nehmen und konnte insgesamt einen Monat lang nicht arbeiten gehen.
Meine Frau ist bislang noch nicht schwanger.

1 Kommentar

DrPetsch am 03.05.2014

WICHTIGER HINWEIS:
Dr. Petsch hat die Paracelsus Klinik Golzheim Düsseldorf verlassen und eine Praxis für Andrologie, Mikrochirurgie und Urologie in Düsseldorf eröffnet. Sie erreichen Dr. Petsch unter der Telefonnummer 0211-4379115 sowie per Email unter [email protected]

Es hat geklappt, Schwanger :)

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Refertilisierung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hallo, über meinen Urologen wurde ich auf die Klinik und Dr. Petsch aufmerksam. Das Vorgespräch mit Dr. Petsch fand am Telefon statt indem aber keine Fragen offen blieben. Also ließ ich mich im August 2013 operieren, hinzu kam das ich nur noch ein rechten Samenleiter habe, also noch schlechtere Vorraussetzungen. Aber der Doc meinte es ist trotzdem möglich! Heute kann ich sagen er hatte recht, meine Frau ist in der 6 Woche Schwanger :) . Wir können Dr.Petsch nur weiter empfehlen und DANKE sagen.

1 Kommentar

DrPetsch am 03.05.2014

WICHTIGER HINWEIS:
Dr. Petsch hat die Paracelsus Klinik Golzheim Düsseldorf verlassen und eine Praxis für Andrologie, Mikrochirurgie und Urologie in Düsseldorf eröffnet. Sie erreichen Dr. Petsch unter der Telefonnummer 0211-4379115 sowie per Email unter [email protected]

100% zufrieden!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Die Kompetenz und Erfahrung des Arztes
Kontra:
die Wartezeit, die Kosten
Krankheitsbild:
Rückgängigmachung einer Sterilisation (Refertilisierung)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliche und kompetente Beratung von Anfang an. Der behandelnde Arzt Dr. Petsch ist sehr sympathisch, die Operation, sowie die Vor- und Nachbereitung verliefen völlig problemlos und unkompliziert. Absolute Weiterempfehlung!

1 Kommentar

DrPetsch am 03.05.2014

WICHTIGER HINWEIS:
Dr. Petsch hat die Paracelsus Klinik Golzheim Düsseldorf verlassen und eine Praxis für Andrologie, Mikrochirurgie und Urologie in Düsseldorf eröffnet. Sie erreichen Dr. Petsch unter der Telefonnummer 0211-4379115 sowie per Email unter [email protected]

Nicht zu empfehlen...

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Pro:
Das Essen, das ist aber auch das einzige
Kontra:
Alles andere
Krankheitsbild:
Nierenkolik
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Erst stundenlanges Warten in nüchternem Zustand auf OP, was Infekt begünstigt hat. Nach OP wurde vergessen, Verband anzulegen, bzw. darauf hinzuweisen. Trotz hochgradigem anschließendem Infekt wurde Patient dann nach Hause geschickt mit dem Hinweis, er könne nun wieder alles tun, inkl, Sport etc.! Antibiotikagabe wurde auch Tage später bei Wiedervorstellung verweigert. Tiefroter, blutiger Urin und extremer Nachtschweiß wurden ignoriert und auch keine Tests auf Bakterien gemacht...es wurde bloß gesagt, Patient solle mehr trinken, obschon bekannt war, dass er bereits min. 3-4 Liter pro Tag trank. Wir haben danach Klinik gewechselt, aufgrund des sehr starken
Infekts mit Schmerzen bekam er dann endlich Antibiotika und danach ging es ihm auch bald wieder besser.

1 Kommentar

Thommy36 am 18.01.2014

Ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen das die Golzheimer jemanden mit einem Infekt nach hause Schicken. Ich als lang jähriger Patient spreche aus Erfahrung, ich muss auch immer wieder wegen Nierensteinen nach golzheim, und hatte noch nie ein Probleme mit diesem Kranenhaus. Ich würde dieses Krankenhaus mit gutem Gewissen jedem empfehlen der ein Urologiesches Problem hat.

P.S. Ich hatte Letztes Jahr auch eine Nierenkolik auf Grund von Nierensteine, und hatte keine Wartezeit.

Und ich bin nur Kassenpatient!!!

Große Erfahrung bei Refertilisation

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Pro:
Fachliche Kompetenz
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Refertilisierung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Elf Jahre nach meiner Sterilisation bin ich bei der Suche nach einem erfahrenen Operateur für Refertilisierung auf Dr. Petsch aufmerksam geworden.
Der Beratung verlief aufgrund der räumlichen Entfernung telefonisch und lies keine Fragen offen.
Die OP selbst verlief vollkommen komplikationslos und die Schwellung der Hoden ging dank ständiger Kühlung innerhalb weniger Tage zurück und nach3 Monaten sieht man nichts mehr von der OP.
Die Arbeit von Dr Petsch ist handwerklich top!

1 Kommentar

DrPetsch am 03.05.2014

WICHTIGER HINWEIS:
Dr. Petsch hat die Paracelsus Klinik Golzheim Düsseldorf verlassen und eine Praxis für Andrologie, Mikrochirurgie und Urologie in Düsseldorf eröffnet. Sie erreichen Dr. Petsch unter der Telefonnummer 0211-4379115 sowie per Email unter [email protected]

super freundliche kompetente Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Dr.Martin Petsch und Das Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Refertilisierung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo,
Die Refertilisierung bei mir ist im Oktober 2013
Problemlos verlaufen .
Wir wurden Von Dr.Martin Petsch super beraten und fühlten uns den Tag in der Klinik
Von dem Personal sehr gut betreut.
Ich kann Die Klinik und Dr.Martin Petsch
Nur weiter empfehlen

Gruss

A.Specht

2 Kommentare

DrPetsch am 01.03.2014

Sie erreichen Dr. Petsch direkt und persönlich per Tel. unter 0211-4379-115 oder per Email unter [email protected]

  • Alle Kommentare anzeigen

Dr. Petsch, ein Top Spezialist auf seinem Gebiet

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Freundlich, kompetent, familiäre Klinik
Kontra:
--------
Krankheitsbild:
Refertilisation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Herrn Dr. Petsch habe ich übers Internet gefunden.
In ersten telefonischen Kontakten hat mich Dr. Petsch durch umfassende und verständliche Beratung überzeugt und ich habe mich entschlossen den Eingriff in den Parcellus Kliniken machen zu lassen.
Ich bekam meinen Termin auf den ich ein paar Wochen musste. In der Klinik angekommen fanden sofort weitere Beratungsgespräche mit meiner Frau und mir statt. Am nächsten morgen war ich dann der Erste der "dran" war, nach ca. drei Stunden war ich wieder auf meinem Zimmer und hatte weder Schmerzen noch andere Probleme. Dr Petsch kam dann auch gleich zur Nachbesprechung der OP undam nächsten Tag bin ich dann wieder nach Hause gefahren. in den folgenden Tagen hatte ich zwar noch Schmerzen, nach zwei Wochen war aber alles vergessen.
Jetzt sind fast 7 Monate vergangen und heute war dann der große Tag für mich: der erste Test ob die OP erfolg gebracht hat. Ergebnis : POSITIV !!!
Nachdem mir fast jeder Arzt dieser Welt erzählt hat das 16 Jahre nach der Sterilisation die Chance auf eine erfolgreiche Refertilisation gleich null sind bin ich sehr glücklich das ich Herrn Dr. Petsch vertraut habe !!!!

1 Kommentar

DrPetsch am 03.05.2014

WICHTIGER HINWEIS:
Dr. Petsch hat die Paracelsus Klinik Golzheim verlassen und eine Praxis für Andrologie, Mikrochirurgie und Urologie in Düsseldorf eröffnet. Sie erreichen Dr. Petsch unter der Telefonnummer 0211-4379115 sowie per Email unter [email protected]

Refertilisierung durch Dr. Petsch

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
super Ergebniss, keine Schmerzen, Operationsziel erreicht
Kontra:
Krankheitsbild:
Refertilsierung
Erfahrungsbericht:

Ich bin auf die Klinik durch das Internet gestossen. Ich suchte nach einer Klinik, welche meine im Jahr 2008 durchgeführte Vasektomie rückgängig machen könne. Da fand ich die Seite von Dr. Petsch. > www.androdoc.de . Ich informierte mich auf der Internetseite und schrieb Dr. Petsch eine E-Mail, die er umgehend beantwortete. Anschliessend bekam ich einen Termin zur Vorbesprechung, die absolut super war. Die Kosten für die OP waren für mich als Mediziner echt moderat und in Ordnung, wenn man and den OP Aufwand inkl. Narkose denkt. Die Ergebnisse des Spermiogramms waren nahezu so , als hätte ich nie eine Vasektomie durchführen lassen. Fazit : Ich würde wieder zu Dr. Petsch gehen und mich erneut von Ihm und seinen Kollegen behandeln bzw. operieren lassen.

1 Kommentar

DrPetsch am 03.05.2014

WICHTIGER HINWEIS:
Dr. Petsch hat die Paracelsus Klinik Golzheim verlassen und eine Praxis für Andrologie, Mikrochirurgie und Urologie in Düsseldorf eröffnet. Sie erreichen Dr. Petsch unter der Telefonnummer 0211-4379115 sowie per Email unter [email protected]

schiefgelaufene Vasektomie

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Pro:
nichts
Kontra:
gesamter Ablauf
Krankheitsbild:
Vasektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei mir wurde am 12.08.13 eine Vasektomie durchgeführt. Die Operation ist nicht erfolgreich verlaufen, d.h. ich bin nach wie vor nachweislich zeugungsfähig. Nach der Operation hatte ich eine schlimme Nebenhodenentzündung, war einen Monat arbeitsunfähig und hatte erhebliche Schmerzen.

Nierensteinleiden

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Fragen werden verständliche Beantwortet)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (bei beschwerden wird schnell geholfen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (gut organisiert)
Pro:
Sehr gutes personal
Kontra:
keine
Krankheitsbild:
Nierenstein
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war Dieses Jahr drei mal wegen Nierensteinen in diesem Krankenhaus und kann nur gutes Berichten. Die Ärzte und Pfleger sind sehr nett und gehen sensibel mit den Patienten um. Die Behandlung ist sehr gut, und Fragen werden sehr gut beantwortet.

Die Zimmer sind mit einem keinen Fernseher und Telefon ausgestattet.

Das Essen schmeckt auch gut, und ist besser als das übliche Krankenhausessen, da es selbst zubereitet wird.

Die Anmeldung ist gut Organisiert und dauerte keine halbe stunde.

Nierensteinentfernung per ESWL / URS

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Hohe Erfahrung, gute Behandlung / Kassenpatient
Kontra:
Krankheitsbild:
Nierenstein
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im September / Oktober 2013 hatte ich Nierensteinentfernung (ca 1,3 cm) per dreimailiger ESWL. Eine Woche Kliniukaufenthalt. Alles super gelaufen. Hat nicht weh getan. Paarmal allerdings hinterher starke Koliken durch Konkretement-Abgänge. Wurde mit starken Schmerzmitteln behoben. Danach Nierenstent (Schiene) für zwei Wochen zu Hause. Habe so gut wie nichts von der Drainage gespürt. Danach (wieder im Krankenhaus) URS für Reststeinentfernung. Vier Tage Klinikaufenthalt. Hat auch wunderbar geklappt. Keine Infektionen. Sehr gute Infos vor der Behandlung und den Eingriffen. Gute Pflege durch das Personal, aufmerksam und freundlich. Sauberes Haus und sehr hygienisch! Gutes Klinikessen, da kann man sich nicht beklagen. Würde die Paracelsus-Klinik jederzeit für urologische Eingriffe wieder aufsuchen und auch weiter empfehlen.

Klinik verspielt Ihren Ruf

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Pro:
gutes OP Team
Kontra:
auf der Station wird es schlechter
Krankheitsbild:
Neoblase
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Als langjähriger Dauerpatient ( 3 - 4x im Jahr seit 2005 ) muss ich nun Heute feststellen das die "Golzheimer" dabei ist Ihren weit über Düsseldorf hinaus überaus guten Ruf systematisch zu ruinieren. Dem "Gelegenheitspatient" mag es ja nicht so sehr auffallen, aber es hat sich vieles zum Nachteil der Patienten verändert. Nach meinem Letzten Aufenthalt ( 1 Woche ) weiß ich bis Heute immer noch nicht wer denn nun die OP durchgeführt hat. Einen Stationsarzt soll es wohl geben, aber der war nie zu erreichen. Die morgendliche Visite erfolgte im Schnelldurchgang mit immer wechselnden Ärzten die auf Fragen nie zufrieden stellende Antworten hatten. Die " Nachsorge " wurde dem Pflegepersonal komplett überlassen, nicht das einmal ein Arzt nachschaute.
Zur Hygiene sei gesagt; bei 3 Personen pro Zimmer mit einer Toilette für 2 Zimmer ??? Die an Sonn- oder Feiertagen nicht einmal gereinigt werden ist nicht mehr zeitgemäß sondern eine Schweinerei. Ich bin öfter auf die Besuchertoilette gegangen , die war sauberer. Die Mülleimer quollen über von Brechschalen und anderen Utensilien vom Krankenhaus. Und das alles wo Patienten verweilen die ohnehin krankheitsbedingt empfänglich für Keime sind. Der Klingelruf nach einer Schwester, ist auch ein Glücksspiel. Meist kam erst einmal nach ca. 5 min. eine AZUBI fragen wer denn was wolle. Diese erstattete dann wohl irgendwo irgendwem Bericht. Nach weiteren etlichen min. die einem Patienten je nach Sachlage wie Ewigkeiten vorkommen erscheint dann Hilfe. Auch sind riesige Unterschiede von Etage zu Etage festzustellen.
Zur Zeit ist alledings die Erste angeblich wegen Renovierung geschlossen. Nur ist da kein Mensch bei der arbeit zu sehen, also nur ein Vorwand? Sparmaßnahmen ?

Ein sehr guter Doc

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Refertilisierung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Da ich meine Vasektomie rückgänig machen wollte (sog. Refertilisierung) kam ich über die Seite www.androdoc.de an Dr. Martin Petsch. Nach einer ausführlichen Beratung war ein Termin relativ schnell gefunden.
Die OP wurde durchgeführt und ich fühlte mich gut aufgehoben. Leider bildete sich bei mir ein Bluterguss, welcher eine zweite OP notwendig machte. In dieser Zeit war Dr. Petsch für mich jederzeit erreichbar, so dass ich mich weiterhin gut aufgehoben fühlte. Weitere Kosten entstanden für mich nicht. So kann ich Dr. Petsch und die Paracelsus weiterempfehlen...auch wenn die Klinik ein wenig "altbacken" wirkt.

1 Kommentar

DrPetsch am 03.05.2014

WICHTIGER HINWEIS:
Dr. Petsch hat die Paracelsus Klinik Golzheim verlassen und eine Praxis für Andrologie, Mikrochirurgie und Urologie in Düsseldorf eröffnet. Sie erreichen Dr. Petsch unter der Telefonnummer 0211-4379115 sowie per Email unter [email protected]

Sterilisation rückgängig machen

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Behandelnder Arzt
Kontra:
Kantine
Krankheitsbild:
Refertilisierung
Erfahrungsbericht:

Wir waren mit der Betreuung und der Verpflegung absolut zufrieden und würden die Klinik wieder in Anspruch nehmen!
Die Klinik ist übersichtlich und gut Beschildert. Sie liegt zentral gelegen und hat eine gute U-Bahn Anbindung.
Die Ärzte und Mitarbeiter waren freundlich und Zuvorkommend.
Das Essen war im großen und ganzen gut. Trinken stand jederzeit zur Verfügung.
Das Zimmer war hell und geräumig. Das Bad war schön groß und sehr sauber!
Die Medizinische Betreuung war durchaus befriedigend!

1 Kommentar

DrPetsch am 03.05.2014

WICHTIGER HINWEIS:
Dr. Petsch hat die Paracelsus Klinik Golzheim verlassen und eine Praxis für Andrologie, Mikrochirurgie und Urologie in Düsseldorf eröffnet. Sie erreichen Dr. Petsch unter der Telefonnummer 0211-4379115 sowie per Email unter [email protected]

Ein Traum wurde wahr

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
überragende Kompetenz des Arztes
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Refertilisierung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mein Mann hatte vergangenen Monat seine Refertilisierung bei Dr. Petsch (Vasektomie vor 5 Jahren).
Von Anfang an haben wir uns während des gesamten Aufenthaltes sehr gut betreut gefühlt. Das komplette Team der Urologie ist sehr freundlich und gut organisiert. Einen Tag vorher gab es ein ausführliches Beratungsgespräch, in dem alle offenen Fragen geklärt wurden. Die OP ist bestens verlaufen. Schon am selben Tag konnte mein Mann die Klinik verlassen. Dieses ganze Ereignis war für uns beide sehr emotional und von sehr großer Bedeutung!

Dr. Petsch ist ein sehr kompetenter, fachlich versierter Arzt, einfach eine Koryphäe in seinem Fach!! Wir würden ihn und die Klinik jederzeit weiter empfehlen! An dieser Stelle nochmals ein ganz großes herzliches Dankeschön an Dr. Petsch und natürlich an das Team, welches uns auch stets zur Seite stand. Dr. Petsch, Sie haben uns einen Traum erfüllt!!! Dafür danken wir Ihnen von ganzem Herzen!

1 Kommentar

DrPetsch am 03.05.2014

WICHTIGER HINWEIS:
Dr. Petsch hat die Paracelsus Klinik Golzheim verlassen und eine Praxis für Andrologie, Mikrochirurgie und Urologie in Düsseldorf eröffnet. Sie erreichen Dr. Petsch unter der Telefonnummer 0211-4379115 sowie per Email unter [email protected]

So muss es sein

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Vasektomie Rückgängig
Erfahrungsbericht:

Hier stimmt alles von A - Z so wünscht Man(n) sich Patient zu sein .
Vom ersten telefonischen Kontakt bis hin zur Op alles sehr vorbildlich.

1 Kommentar

DrPetsch am 03.05.2014

WICHTIGER HINWEIS:
Dr. Petsch hat die Paracelsus Klinik Golzheim verlassen und eine Praxis für Andrologie, Mikrochirurgie und Urologie in Düsseldorf eröffnet. Sie erreichen Dr. Petsch unter der Telefonnummer 0211-4379115 sowie per Email unter [email protected]

Refertilisierung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
sehr gute Beratung
Kontra:
Wartezeit vor dem Röntgen
Krankheitsbild:
Refertilisierung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik kann man sehr empfehlen: Das Personal ( bis auf den Empfang ) ist sehr zuvorkommend. Man wird sehr gut betreut, alles ist sauber und gepflegt.

1 Kommentar

DrPetsch am 03.05.2014

WICHTIGER HINWEIS:
Dr. Petsch hat die Paracelsus Klinik Golzheim verlassen und eine Praxis für Andrologie, Mikrochirurgie und Urologie in Düsseldorf eröffnet. Sie erreichen Dr. Petsch unter der Telefonnummer 0211-4379115 sowie per Email unter [email protected]

Gute Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Gute Arbeit / keine Wundinfektion
Kontra:
Krankheitsbild:
Vasektomie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde ausgesprochen nett behandelt. Die Klinik ist gefühlt teilweise von den Pflegern etwas knapp, und der OP Raum war kalt, aber ich habe an der Versorgung nichts auszusetzuen und alle waren ausgesprochen freundlich.
Zur OP: Ein Eingriff ist nie ohne und es hat bei mir schon eine ganze Weile gedauert, bis ich die Vollnarkose und den Eingriff überdauert habe. Es waren gut 2 Monate, bis es im Bett wieder uneingeschränkt Spaß gemacht hat. Aber das war es natürlich trotzdem wert und Herr Dr. Petsch und sein Team hat gute Arbeit geleistet. Meine Freundin ist schwanger (-; und ich war zuvor ca. 8 Jahre abgeklemmt.
Herzlichen Dank und beste Grüße.

1 Kommentar

DrPetsch am 03.05.2014

WICHTIGER HINWEIS:
Dr. Petsch hat die Paracelsus Klinik Golzheim verlassen und eine Praxis für Andrologie, Mikrochirurgie und Urologie in Düsseldorf eröffnet. Sie erreichen Dr. Petsch unter der Telefonnummer 0211-4379115 sowie per Email unter [email protected]

Refertilisierung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
kompetentes, freundliches Personal
Kontra:
kein nennenswerter Negativpunkt
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Der behandelnde Arzt war sehr einfühlsam und kompetent. Das Erstgespräch ließ keine Fragen offen. Auch als ich ein kleines Problem hatte, war er sofort erreichbar und ich hatte innerhalb kürzester Zeit (eigentlich sofort) einen Termin. Die Operation lief zu meiner vollsten Zufriedenheit und auch die Heilung lief innerhalb der vorhergesagten Zeit perfekt.

Das Krankenhaus ist alt, aber gepflegt. Nur im Eingangsbereich geht es mitunter etwas hektischer zu.

1 Kommentar

DrPetsch am 03.05.2014

WICHTIGER HINWEIS:
Dr. Petsch hat die Paracelsus Klinik Golzheim verlassen und eine Praxis für Andrologie, Mikrochirurgie und Urologie in Düsseldorf eröffnet. Sie erreichen Dr. Petsch unter der Telefonnummer 0211-4379115 sowie per Email unter [email protected]

Bei Urologischen Diagnosen unbedingt in die Paracelsus Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Sauberkeit, Freundlichkeit von Ärzten und Personal, gute Küche
Kontra:
Bitte in den Toiletten Papierhandtücher anbringen
Krankheitsbild:
Nierensteine
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nachdem ich nun zum dritten Male in der Klinik war, kann ich meine erste Beurteilung nur noch unterstreichen. Bei jedem Aufenthalt bin ich gut über Risiken und Behandlung informiert worden. Jede Frage wurde so beantwortet, dass ich als Laie alles verstanden habe. Ärzte sowie Personal sehr freundlich, kümmern sich rührend um die Patienten. Zimmerausstattung gut, Essen hervorragend im Gegensatz zu Krankenhäusern die durch Catering versorgt werden. Davon haben wir leider viel zu viele. Im Ganzen kann ist sagen. Klinik sehr zu empfehlen.

Meister der Schlüsselloch-OP Technik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2005   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Meister der Laparoskopie
Kontra:
sehr altes Gebäude
Krankheitsbild:
Prostatatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nachdem sich bei mir der Verdacht auf Prostatakrebs in einem noch frühen Stadium bestätigt hatte, ließ ich mir in der Paracelsus Klinik mit der damals noch sehr neuen Schlüsselloch-OP (Laparaskopie) die Prostata entfernen. Herr Dr. Moormann erwies sich als Meister dieser OP-Technik. Das Ergebnis der OP ist so, dass ich jetzt, acht Jahre danach, immer noch ein glückliches gesundes Leben führe, mit einem PSA-Wert von 0,07. Meine größte Sorge vor der OP war, dass ich danach inkontinent sein könnte. Das ist glücklicherweise nicht passiert, da der Harnleiter einwandfrei wieder festgenäht und später in der Rehaklinik in Korschenbroich der Schließmuskel professionell trainiert wurde. Ich kann heute noch ohne urologische Probleme an einem Tag 166 km mit dem Fahrrad fahren. Sehr positiv ist auch, dass praktisch keine Narben auf der Bauchdecke zurückblieben.
Weniger positiv habe ich die Pflege in Erinnerung. Es wurde nur minderwertiges Kathetermaterial verwendet, so dass der Katheter verrutschte und ich einen schmerzhaften Katheterkrampf erlitt. Die herbei geklingelte Schwester kam erst nach 40 Minuten, weil andere Fälle dringender waren.
Das alte Gebäude hatte auch seine Vor- und Nachteile. Mit 4 urologischen Patienten musste ich mir eine Toilette teilen. Wenn man ein dringendes Bedürfnis hatte, war die dann halt öfter mal besetzt. Das Treppenhaus und die langen Flure nutzte ich bereits 1 Tag nach der OP für ausgiebige Mobilisierungs-Wanderungen.
Da vor der OP nicht klar war, wann ich entlassen werden könnte, musste ich den Platz in der Rehaklinik vom Krankenbett aus organisieren. Das war schwierig, weil die zuständige Mitarbeiterin erkrankt war und keine Vertretung hatte.
Weil das medizinische Ergebnis so überragend war und bis heute anhält, sehe ich über die kleinen Unzulänglichkeiten des Klinikgebäudes und der Pflege hinweg.

Sehr zu empfehlen bei Refertilisierung!!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Keine Wartezeiten)
Pro:
sehr nette und kompetente Beratung, keine Wartezeiten
Kontra:
Krankheitsbild:
Refertilisierung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Mai Patient bei Dr. Martin Petsch, um meine Sterilisation rückgängig zu machen. Diese lag 9 Jahre zurück. Sehr freundlicher und netter Erstkontakt mit Dr. Petsch. Wir haben alle Fragen vorab telefonisch und per E-Mail geklärt, so das wir erst zur Voruntersuchung und Klinikaufnahme einen Tag vor der OP anreisen mußten. Alle Verwaltungsabläufe und Voruntersuchungen sind ohne Wartezeit abgelaufen, deshalb war alles nach 2,5 Stunden erledigt. Sehr netter Arzt, Dr. Petsch ist wirklich nur zu empfehlen. Er ist menschlich und auch fachlich nur zu empfehlen.
Ich war im Einzelzimmer untergebracht, was natürlich sehr entspannend ist.
Am OP-Tag keine Wartezeiten. Das gesamte Personal ist sehr freundlich, zuvorkommend und bemüht.Nach 3 Stunden war ich wieder auf dem Zimmer. Habe die Narkose super vertragen und durfte nach einer halben Stunde schon mein Mittagessen verzehren.Nachmittags kam dann noch einmal Dr. Petsch zu uns, erklärte den gesamten OP-Verlauf, übergab mir die Briefe und meine Krankmeldung und dann durfte ich nach Hause.
Hatte zwei Wochen lang ein leichtes Druckgefühl und Ziehen in den Hoden, aber keine Schmerzen.
Wir sind alles in allem sehr zufrieden und hoffen nun auf einen schnellen Erfolg!
Dr. Petsch und die Klinik Golzheim ist sehr zu empfehlen!

1 Kommentar

DrPetsch am 03.05.2014

WICHTIGER HINWEIS:
Dr. Petsch hat die Paracelsus Klinik Golzheim verlassen und eine Praxis für Andrologie, Mikrochirurgie und Urologie in Düsseldorf eröffnet. Sie erreichen Dr. Petsch unter der Telefonnummer 0211-4379115 sowie per Email unter [email protected]

gelungene Behandlung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Genauere Erklärungen teilweise nur auf Nachfrage)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Nur bei der Entlassung gab es eine Verzögerung)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung eines großen Nierensteines
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe hier während meines 6-tägigen Aufenthalts professionelle Fachkräfte vorgefunden und sehr freundliches Pflegepersonal. Die endoskopische Zertrümmerung meines Nierensteins ist prima geglückt. Es fanden vor der OP und auch nachher mit allen beteiligten Ärzten Gespräche statt.
Die Abläufe in der Klinik sind gut organisiert, es gab keine lange Wartezeit. Die Verweildauer war ok.
Das Pflegepersonal ist trotz starker Forderung immer hilfsbereit und freundlich. Man fühlt sich als Patient erstgenommen und gut aufgehoben.
Das Gebäude ist etwas älter, dafür aber gemütlich und sauber. Es gibt 104 Zimmer, eine kleine, nette Cafeteria und einen kleinen Park.
Die Klinik hat eine eigene Küche, die für eine Großküche gut ist. Man hat 2 Wahlmöglichkeiten beim Mittagessen. Frühstück und Abendessen kann man sich zusammenstellen.

Vasektomie rückgängig machen

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
professionelle Organisation
Kontra:
Krankheitsbild:
Refertilisierung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war Patient in der Paracelsus-Klinik, um meine Vasektomie nach 6 Jahren rückgängig zu machen. Dr. Martin Petsch ist in diesem Gebiet eine absolute Kapazität. Ich hbe mich persönlich bei ihm im Vorfeld informiert und mich von Anfang an gut aufgehoben gefühlt. Das Vorgespräch sowie die Voruntersuchung waren sehr professionell und gut organisiert. Der Tag der Operation ist ebenso verlaufen, das gesamte Team (im OP und auf der Station) ist sehr freundlich. Ich kann das Team von Dr. Petsch für eine Refertilisierung nur empfehlen!

Nach der Operation hatte ich keine großen Probleme. In den ersten Tagen spürt man einen kleinen "OP-Schmerz", sonst ist alles gut verheilt.

1 Kommentar

DrPetsch am 03.05.2014

WICHTIGER HINWEIS:
Dr. Petsch hat die Paracelsus Klinik Golzheim verlassen und eine Praxis für Andrologie, Mikrochirurgie und Urologie in Düsseldorf eröffnet. Sie erreichen Dr. Petsch unter der Telefonnummer 0211-4379115 sowie per Email unter [email protected]

Das warten lohnt sich !

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Refertilisierung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir hatten Anfang April einen Termin bei Dr. Petsch und waren mehr als zufrieden. Nachdem wir angekommen und uns angemeldet haben, ging es zügig weiter aufs Zimmer und zu den Voruntersuchungen.
Anschließend zu Dr. Petsch zum Gespräch wo alle Fragen geklärt wurden.
Am nächsten Morgen wurde mein Mann denn abgeholt und war nach ca . drei Stunden wieder auf dem Zimmer und hat noch etwas seinen "Rausch" ausgeschlafen und denn war er wieder fit. Später kam Dr. Petsch nochmal um uns von dem Verlauf der Op zu berichten die laut seiner Aussage positiv verlaufen ist. Am nächsten Tag sind wir morgens nach Hause gefahren und nach ca vier Wochen hat mein Mann nix mehr gemerkt von der OP. Wir können Dr. Petsch nur empfehlen .

1 Kommentar

DrPetsch am 03.05.2014

WICHTIGER HINWEIS:
Dr. Petsch hat die Paracelsus Klinik Golzheim verlassen und eine Praxis für Andrologie, Mikrochirurgie und Urologie in Düsseldorf eröffnet. Sie erreichen Dr. Petsch unter der Telefonnummer 0211-4379115 sowie per Email unter [email protected]

Nephrektomie wg. Nierenkarzinom

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
nierenkarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gut organisiert, Personal sehr freundlich und aufmerksam. Fragen werden so beantwortet, dass auch Laien es verstehen.
Das Essen ist sehr gut. Tolle Cafeteria.
Geräumige 2-Bett-Zimmer. Jeder Patient hat einen eigenen Fernseher, Kopfhörer hierfür werden kostenlos ausgegeben.
Duschbad und Toilette befinden sich in getrennten Räumen.

Dr. Petsch ist eine Koryphäe in seinem Fach!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Gute Beratung, Kompetenz, Klinik sehr hygienisch und Zimmer sehr ruhig
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Refertilisierung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mein Mann hatte heute seine Refertilisierung bei Dr. Petsch (Vasektomie vor 5 Jahren).
Gestern wurde die Aufnahme gemacht, Blutabnahme, EKG und ein ausführliches Beratungsgespräch. Heute Morgen ging es dann um 8 Uhr los. Um 11.30 Uhr war alles überstanden! Alles ist gut und komplikationslos verlaufen. Wir haben uns während des gesamten Aufenthaltes sehr gut betreut gefühlt. Das Team der Urologie ist sehr freundlich und gut organisiert.

Dr. Petsch ist ein sehr kompetenter, fachlich versierter Arzt, eine Koryphäe in seinem Fach!! Wir würden ihn und die Klinik jederzeit weiter empfehlen! Der heutige Tag ist für uns ein ganz großes Ereignis! An dieser Stelle nochmals ein ganz großes herzliches Dankeschön an Dr. Petsch!!! Schön, dass es Sie gibt!! :-)

2 Kommentare

[email protected] am 28.05.2013

Hinweis der Redaktion:

Die Berichte von LaKa und Kara2013 wurden von derselben Person abgegeben.

Redaktion – Klinikbewertungen.de

  • Alle Kommentare anzeigen

Refertilisierung top verlaufen!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Sehr kompetenter und freundlicher Arzt, ebenso das Team
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Refertilisierung
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches und kompetentes Personal!

1 Kommentar

[email protected] am 28.05.2013

Hinweis der Redaktion:

Die Berichte von LaKa und Kara2013 wurden von derselben Person abgegeben.

Redaktion – Klinikbewertungen.de

j Weisshuhn

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
sehr gut um mich gekümmert
Kontra:
lange warte Zeit auf einem Termin
Krankheitsbild:
rückgängig einer vasektomie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches Personal und kompetente Beratung es bleiben keine frage un beantworten kann diese klink nur empfehlen

1 Kommentar

DrPetsch am 03.05.2014

WICHTIGER HINWEIS:
Dr. Petsch hat die Paracelsus Klinik Golzheim verlassen und eine Praxis für Andrologie, Mikrochirurgie und Urologie in Düsseldorf eröffnet. Sie erreichen Dr. Petsch unter der Telefonnummer 0211-4379115 sowie per Email unter [email protected]

Vasektomie

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Absolut Top Beratung)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Super Team auch die Nachversorgung der OP)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Problemlos)
Pro:
Tolle arbeit
Kontra:
viel lauferei (Labor usw.)
Krankheitsbild:
Refertilisierung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Tolles Team um einen erfahrenen Spitzen Arzt Dr. Martin Petsch für uns und sicher hunderte andere Paare eine choriphäe auf seinem Gebiet der Refertilisierung. Nach 16 Jahren gelang es ihm meine Sterilisation wieder zu 100 % Rückgängig zu machen.
7,30 Uhr in den OP 10,30 Uhr wieder auf dem Zimmer. Gegen 14 Uhr kam Dr. Petsch mit der guten Nachricht (grünes Licht ) alles Top. Schon in dem Vorgespräch blieben keine Fragen offen. Sehr kompetent hat er alle Fragen beantwortet. Nahm auch die Angst die da ein bischen war. Am Tag der OP sind wir um 15,30 Uhr wieder nach Hause gefahren. Keine Schmerzen :-O hätte ich nie gedacht, hatte andere Erinnerungen von der Sterilisation vor 16 Jahren.
Kurz um : Diese Klinik und den Arzt empfehle ich absolut weiter. Würde sogar 1000 Kilometer fahren um mich dort wieder operieren zu lassen.
Nun noch an dieser Stelle ein herzliches DANKE an Dr. Petsch und sein Team.
Nur Mut Männer, dieser Mann macht den Fehler, den man mal gemacht hat wieder gut. Und viel Spaß mit den Kindern die danach entstehen. :-D
Wir sind glücklich und froh das es diese Möglichkeit gibt.
Danke, danke, danke
Herr Dr. Petsch

2 Kommentare

DrPetsch am 03.05.2014

WICHTIGER HINWEIS:
Dr. Petsch hat die Paracelsus Klinik Golzheim verlassen und eine Praxis für Andrologie, Mikrochirurgie und Urologie in Düsseldorf eröffnet. Sie erreichen Dr. Petsch unter der Telefonnummer 0211-4379115 sowie per Email unter [email protected]

  • Alle Kommentare anzeigen

Refertilisierung-voller Erfolg!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
gute kompetente Beratung
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Vasektomie (Refertilisierung)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach freundlicher Aufnahme an der Anmeldung ging es sofort zu weiteren Gesprächen und zu den Voruntersuchungen. Das gesamte Personal war sehr nett.
Nach abschließendem Gespräch mit Dr.Petsch konnten wir die Klinik nach ca. 1,5 Stunden verlassen und haben uns einen schönen Abend in Düsseldorf gemacht.
Am nächsten Tag wir 2 Stunden vor der OP dort. Vorbereitung zur OP ging zügig und als ich aufwachte konnte ich bereits nach einer halben Stunde das Essen genießen. Kurz danach kam Dr.Petsch und teilte uns das erfolgreiche OP-Ergebnis mit. Und was sollen wir sagen... wir sind bereits in der 3. Woche schwanger!!! Und das schon im ersten Zyklus!!! Ich denke, dass spricht für die Qualität der Arbeit von Dr.Petsch und seinem Team. Vielen Dank an alle!

1 Kommentar

DrPetsch am 03.05.2014

WICHTIGER HINWEIS:
Dr. Petsch hat die Paracelsus Klinik Golzheim verlassen und eine Praxis für Andrologie, Mikrochirurgie und Urologie in Düsseldorf eröffnet. Sie erreichen Dr. Petsch unter der Telefonnummer 0211-4379115 sowie per Email unter [email protected]

Es gibt noch Kliniken in die man gerne geht

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Sauberkeit, nette freundliche Mitarbeiter und Ärzte, gute Küche
Kontra:
evtl. mehr Patiententoiletten
Krankheitsbild:
Nierensteine
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom Vinzenz Krankenhaus Düsseldorf wurde ich in die Urologie Golzheim überwiesen. Welch eine positive Überraschung mich da erwartete machte mich einfach sprachlos.
Der Empfangsbereich sehr sauber. In der Ambulanz wurde ich nach wenigen Minuten empfangen und zum Röntgen gebracht. Die Mitarbeiter sehr lieb. Das kann man gerade als kranker Mensch sehr gut gebrauchen. Als bei mir wieder Schmerzen einsetzten erhielt ich sofort einen Schmerztropf und es wurde ebenfalls sofort die OP angesetzt nachdem eine umfangreiche Beratung erfolgte. Ich war zwar nur von Freitag morgen bis Montag morgen in dieser Klinik aber das Gesamtbild war einfach positiv. Gerade die Sauberkeit, das freundliche Wesen aller Mitarbeiter und Ärzte, die die Patienten als mündige Bürger betrachten, auch das meiner Meinung nach noch selbst gekochte Essen war einfach gut. In 4 Wochen muss ich wieder in die Klinik. Ich werde gerne dort hingehen und kann diese Klinik nur weiter empfehlen. Vielen Dank

fast wie im urlaub...........................

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden ("es fehlen einem die worte")
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (die narkose war ein schöner schlaf)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
wie neugeboren.....................
Kontra:
wenn sie "nach hause" müssen
Krankheitsbild:
abfluss durch die harnröhre verbessert
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

freundliches personal...........von der schwester bis zum professor................fachliche kompetenz auf höchstem niveau

beste verpflegung

Harnleiterverletzung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Harnleiterläsion
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Für Frauen ist diese Klinik absolut ungeeignet. Verletzungen die durch andere Krankenhäuser verursacht wurden, werden hier nur ungern und minimal versorgt - ganz nach dem Motto "was wir nicht versaut haben, möchten wir ungern wieder hinbiegen". Es wurde nur die OP durchgeführt, die auf dem Einweisungsschein für gut befunden wurde - keine näheren weiteren Untersuchungen o.ä. Nach OP hielten die Beschwerden weiterhin an, wurde mit Achselzucken entlassen und sollte mich doch bitte wieder an die Klinik wenden, die mich zuvor operiert hat. Wortwörtlich wurde ich gefragt: "Warum kommen Sie zu uns und bleiben nicht in der behandelnen Klinik?". Wurde entlassen mit dem Hinweis, mal in 2 Monaten zu gucken, wie es weitergeht. Auch meine behandelnde Gynäkologin bekam telefonisch keine Auskunft, wie weiter zu behandeln ist, bei meinen anhaltenden Beschwerdebild - "solle doch wieder in die Verursacherklinik gehen- hier müsste dringend mal nachgeschaut werden - es stimme so einiges nicht." Ist das eine wirkliche medizinische Hilfe, die man in einer Fachklinik erwarten kann?

Weiterzuempfehlen zu 100%

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Pro:
Der Aufenthalt war sehr kurz
Kontra:
an dem Tag der OP war es chaotisch
Krankheitsbild:
Refertilisirung
Erfahrungsbericht:

Für eine Refertilisirung ist diese Klink bestens zu empfehlen. Der behandelnde Arzt nimmt sich Zeit für den Patienten d.h. er beantwortet alle Fragen die offen sind.

1 Kommentar

DrPetsch am 03.05.2014

WICHTIGER HINWEIS:
Dr. Petsch hat die Paracelsus Klinik Golzheim verlassen und eine Praxis für Andrologie, Mikrochirurgie und Urologie in Düsseldorf eröffnet. Sie erreichen Dr. Petsch unter der Telefonnummer 0211-4379115 sowie per Email unter [email protected]

Entspannte Mitarbeiter - entspannter Patient

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
gute Atmosphäre
Kontra:
die Heißgetränke könnten heißer sein
Krankheitsbild:
Refertilisierung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Der Aufenthalt war alles in allem sehr entspannt.
Zügige Aufnahme, schnelle Voruntersuchungen ohne viel warten,
nettes Personal auf der Station und eine entspannte Atmosphäre im Op-Saal.
Normal gutes Essen, ein Zimmer ohne Fernseher - wie angenehm ! , bestimmt wäre auch eins mit möglich gewesen -
ich war rundrum zufrieden.

1 Kommentar

DrPetsch am 03.05.2014

WICHTIGER HINWEIS:
Dr. Petsch hat die Paracelsus Klinik Golzheim verlassen und eine Praxis für Andrologie, Mikrochirurgie und Urologie in Düsseldorf eröffnet. Sie erreichen Dr. Petsch unter der Telefonnummer 0211-4379115 sowie per Email unter [email protected]

Gemütliche Atmosphäre, sehr kompetente Mitarbeiter

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kompetente Mitarbeiter
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Refertilisierung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist zwar etwas in die Jahre gekommen, vermittelt dadurch aber eine besonders familiäre Atmosphäre. Alles ist sauber, gemütlich und die Mitarbeiter sind hier alle besonders freundlich, liebevoll und qualifiziert.

1 Kommentar

DrPetsch am 03.05.2014

WICHTIGER HINWEIS:
Dr. Petsch hat die Paracelsus Klinik Golzheim verlassen und eine Praxis für Andrologie, Mikrochirurgie und Urologie in Düsseldorf eröffnet. Sie erreichen Dr. Petsch unter der Telefonnummer 0211-4379115 sowie per Email unter [email protected]

Refertilisieung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Vasektomie rückgängig machen
Erfahrungsbericht:

Ich habe eine Refertilisierung in der Paracelsus Klinik durchführen lassen . Alle Beteiligten war sehr nett. Zimmer war sauber und ich hatte ein eigenes großen Bad. alles gut I.

1 Kommentar

DrPetsch am 03.05.2014

WICHTIGER HINWEIS:
Dr. Petsch hat die Paracelsus Klinik Golzheim verlassen und eine Praxis für Andrologie, Mikrochirurgie und Urologie in Düsseldorf eröffnet. Sie erreichen Dr. Petsch unter der Telefonnummer 0211-4379115 sowie per Email unter [email protected]

Dr. Petsch weiß was er tut

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Refertilisierung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr nette und kompetente Mitarbeiter in der Klinik. Vor allem in Station 3 und im OP.Keine langen Wartezeiten .
Dr. Petsch nahm sich Zeit und erläuterte den Eingriff zur Refertilisierung sehr intensiv.
das OP Team war sehr gelassen und professionell. Alles in allem eine gute und professionelle Betreung rund um.

1 Kommentar

DrPetsch am 03.05.2014

Dr. Petsch hat die Paracelsus Klinik Golzheim verlassen und eine Praxis für Andrologie, Mikrochirurgie und Urologie eröffnet. Sie erreichen Dr. Petsch unter der Telefonnummer 0211-4379115 sowie per Email unter [email protected]

Jedem zu empfehlen, der so eine OP plant!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (siehe Überschrift ...)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Optimal ...)
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Das ist Medizin auf hohen Niveau ...)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Gut aber ausbaufähig ...)
Pro:
... der behandelnde Arzt
Kontra:
... die Gründlichkeit des Pflegeteams
Krankheitsbild:
Re-Vasektomie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin 37 Jahre alt, komme aus Dortmund, hatte vor 12 Jahren eine Vasektomie, und wollte diesen Schritt jetzt rückgängig machen lassen.

Aufnahme:
Ankunft im Foyer - der MA am Empfang nahm meinen Namen an und bat mich, schon mal die Unterlagen für die Anästhesie auszufüllen. Kaum hingesetzt, war die Anästesistin auch schon da - positiv kurzes (weil auf wesentliche Fakten beschränktes) aber doch menschliches Gespräch. Danach auf Station. Dort ca. 5 Minuten wegen Übergabe auf die Zimmerzuteilung gewartet. Runtergeschickt zum Blut abnehmen und EKG schreiben ... 45 Minuten nach dem Betreten der Klinik war ich mit allen Sachen durch! Nach seinen regulären Arbeiten kam nachmittags Dr. Petsch noch aufs Zimmer, ging alles Wesentliche noch mal mit uns noch durch, dann Warten ...

OP / Entlassungstag:
OP war gegen 10:00h des Folgetags, ab 13:15h war ich zum Ausschlafen wieder auf dem Zimmer, gegen 16:00h kam Dr. Petsch noch mal zur Nachsorge, OP-Verlauf berichten, OP-Bericht und Krankmeldung für 2 Wochen mitgeben - dann konnte ich nach Hause.

Station / Team:
Das Zimmer war sauber, meine Frau konnte dort mit übernachten (nach vorheriger Absprache), das Pflegepersonal war nett - allerdings auch verbal sehr zurückhaltend zumindest uns gegenüber. Wenn es darum ging morgens um 08:20h die Tür auf, Licht an und miteinander schnatternd ins Zimmer zu kommen, dann ging es :)

Positiv / negativ:
Positiv siehe die Überschrift. Negativ: Einziger für mich wirklich relevanter Kritikpunkt ist, mich zu einer Untersuchung zu schicken (Labor / EKG) und obwohl kein Aufnahmegespräch gelaufen ist, stehen da Vitalwerte von mir eingetragen. Anscheinend hatte ich den Tag den tollen Blutdruck von 130/80 - bei einem bekannten (und bei der Anästesisten noch angegebenen) Bluthochdruck, der medikamentös behandelt wird (dazu muss ich sagen, das ich selber seit 15 Jahren Krankenpfleger bin). DAS kann und darf nicht passieren, zumal das Pflegeteam mittags nicht wirklich gehetzt gewirkt hat.

Kinderwunsch nach 20 Jahren Vasektomie

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Dr. Martin Petsch ist super sympathisch
Kontra:
Krankheitsbild:
Refertilisierung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich komme aus Bayern und habe mich mit meiner langjährigen Partnerin im Internet über die Möglichkeiten einer Refertilisierung informiert. Dabei hat uns unter vielen Adressen in Deutschland die Website von Herrn Dr. Martin Petsch http://www.androdoc.de am meisten angesprochen. Die
Paracelsus-Klinik Düsseldorf machte auf uns Beide von Beginn an einen super Eindruck und ebenso reibungslos und positiv verlief die Operation. Das ganze Team, von der Aufnahme, über die Narkose bis zur Nachuntersuchung, war total nett und hilfsbreit. Dr. Martin Petsch selbst war uns äußerst sympathisch, informierte uns umfangreich und handhabte die Operation so gut, dass ich noch am selben Tagen entlassen werden konnte und ohne Komplikationen meinen Urlaub an der Ostsee antreten konnte. Bereits ab dem zweiten Tag konnte ich Strandspaziergänge genießen. Schmerzen hatte ich ab der OP keine und konnte somit auf Schmerzmittel ganz verzichten. Lediglich gekühlt habe ich konsequent die ersten 3 Tage.
Ich bin 50 Jahre und meine Vasektomie liegt über 20 Jahre zurück lag und so war mir wichtig einen wirklichen Spezialisten sowie eine optimale Klinik zu finden. Das Zimmer war schön hell, sauber, das Essen gut und das Schwesternpersonal sehr liebenswürdig und hilfsbereit. Die Refertilisierung hat biologisch wunderbar geklappt hat. Trotz der langen Zeit war erfreulicherweise nicht mal eine Tubulovasostomie nötig. Jetzt warten meine Freundin und ich ganz entspannt auf ein positives Ergebnis und bedanken uns hiermit nochmals ganz herzlich bei dem super Arzt Dr. Martin Petsch als auch bei dem super freundlichen Klinik Personal.
Ich kann Dr Martin Petsch, sein Team und die Paracelsus-Klinik
nur bestens empfehlen, für jeden Mann der seine Sterilisation rückgängig machen möchte.

Erfolg nach Refertilisierung durch Dr. Martin Petsch

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ich würde jederzeit wiederkommen...)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Selten hatte ich ein so ausführliches Arztgespräch)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Wunderbar! Selbst im OP wurde mit der Narkose gewartet bis der Doktor mich begrüßt hatte und wir kurz über die OP gesprochen haben)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alles in allem sehr familiärer freundlicher Umgang. Ich habe mich hier sehr wohl gefühlt.)
Pro:
netter Kontakt, ich fühlte mich sehr gut aufgehoben, ausführliche Beratung
Kontra:
kann ich leider nichts erwähnen! Alles war prima
Krankheitsbild:
unfruchtbar nach freiwilliger Vasektomie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nachdem ich eine ca. 8 Jahre zurückliegende Vasektomie rückgängig machen wollte stießen wir zum Thema Refertilisierung im Internet schnell auf den Namen Dr. Martin Petsch und die Klinik Golzheim.
Ein erster ausführlicher Gesprächstermin und ein relativ kurzfristiger Termin zur OP war schnell gefunden.
Die OP verlief super, fast keine Schmerzen, und jetzt kam zu unserem Glück das Ergebnis vom Spermiogramm: Alles völlig normal. Ich bin wieder zeugungsfähig!!!

Meine neue Partnerin und ich danken Herrn Dr. Martin Petsch für diese tolle Leistung.
Vielen Dank auch an das tolle Team der Station 3 der Klinik Golzheim.

Es hat sich gelohnt ...

Refertilisierung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Das ist die richtige Adresse für eine Refertiliesierung!
Kontra:
Fällt mir nichts ein!
Krankheitsbild:
Refertilisierung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kann nur Positives berichten. Die Klinik ist sehr schön, die Mitarbeiter sind ausgesprochen freundlich und Hr. Dr. Martin Petsch versteht sein Geschäft sehr gut. Er hat sich ausgezeichnet um mich gekümmert und vor allem hat er die Refertilisierung optimal durchgeführt. Meine Vasektomie war 1993, also vor 19 Jahren!. Im Juli 2012 wurde meine Vasektomie rückgängig gemacht. Jetzt, nur etwas mehr als fünf Monate nach der Operation, ist meine Frau schwanger! Da kann man nur sagen: Ziel erreicht Herr Dr. Petsch! Ich kann Herrn Dr. Petsch und auch die Parcelsus-Klinik nur wärmstens empfehlen!
Alle nötigen Infos auf www.androdoc.at

1 Kommentar

fififi am 22.01.2013

Zuerst einmal ein DANKESCHÖN an Dr. Martin Petsch für die gelunge Refertilisierungs-OP im Oktober 2012.
Das Spermiogramm nach der Wiederherstellung fiel äußerst positiv aus!

Dr. Petsch ist eine echte Koryphäe auf seinem Gebiet.

Refertilisierung durch Dr. Petsch

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Super Betreuung durch Dr. Petsch
Kontra:
lange Wartezeit auf den Termin
Krankheitsbild:
Refertilisierung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mein Mann hat sich vor einigen Wochen einer Refertilisierung bei Dr. Martin Petsch unterzogen. Die Wartezeit auf den Termin war leider über ein halbes Jahr, das ist dann aber auch schon das einzig negative. Die Beratung vor ab verlief überwiegend per email, dennoch fühlten wir uns gut informiert. Vor Ort wurden wir von Dr. Petsch persönlich beraten und betreut. Er hat sich viel Zeit genommen und ein sehr gutes Vertrauensverhältnis hergestellt. Auch die Betreuung durch das Pflegepersonal war freundlich und kompetent.
Wir konnten am OP Tag abends nach Hause. Die Wundheilung verlief optimal. Über den Erfolg der Refertilisierung lässt sich derezeit noch nichts sagen, wir sind aber überzeugt, dass Dr. Petsch einen hervorragenden Job gemacht hat!

Kinderwunsch

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Vasektomie 1986
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Fünf Wochen nach der Refertilisierung, kann ich nur sagen, es ist alles super.
Bedanken möchte ich mich bei Frau Petsch für die Terminvermittlung und die Hotelzimmer Buchung, bei dem Team der Paracelsus Klinik für die freundliche Aufnahme und Betreuung.
Durch die www.androdoc.de Seite und die vielen positiven Informationen über eine Rückgängigmachung der Vasektomie, entschieden wir uns für Dr. Petsch, wir fühlten uns von Anfang an sehr geborgen.
Gleich bei der Ankunft wurden wir freundlich aufgenommen, nicht nur wie ein Patient, sondern wie ein Gast. Dr. Petsch nahm sich viel Zeit unsere Fragen zu beantworten und durch seine lustige offene Art nahm er auch meiner Frau die Angst. Er erklärte die OP sehr genau und machte uns trotz der langen Vasektomie Zeit Hoffnung auf Erfolg.
Am Tag darauf war die OP, auch im Operationsraum herrschte eine sehr entspannte lockere Atmosphäre so dass ich ruhig einschlafen konnte. Gleich nach dem aufwachen kam ich auf mein Zimmer, meine Frau erwartete mich schon. Mir ging es gleich wieder sehr gut, kurze Zeit später erschien Dr. Petsch und erklärte den Verlauf der OP bei der er beste Voraussetzungen für einen Erfolg vorfand. Nach einer sehr leckeren, stärkenden Mahlzeit konnte ich am frühen Nachmittag die Klinik verlassen. Die folgende Nacht konnten wir wieder im Hotelzimmer verbringen und trotz der langen Rückfahrt am nächsten Tag, gab es keine Probleme, sodass ich nur sagen kann, wir sind sehr zufrieden.

Refertilisierung bei Dr. Petsch

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ich wüsste nicht, was man verbessern könnte?)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Vasektomie 2001
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ein ganz großes Lob an Dr. Petsch und sein freundliches Team!

Schon bei der Vereinbarung des OP-Termins für meine Refertilisierung fühlte ich mich aufgrund der sehr freundlichen E-Mail Korrespondenz optimal informiert. Auch auf der Internetseite www.androdoc.de waren viele interessante Hinweise zu finden.
Gemeinsam mit meiner Lebensgefährtin bin ich einen Abend vor der OP angereist und Dr. Petsch nahm sich, obwohl es ein Feiertag war, sehr viel Zeit für uns. Er beantwortete geduldig alle unsere Fragen und konnte mir die Angst vor der OP und der Narkose nehmen. Da ich nie zuvor eine Narkose hatte, war es mir noch etwas unheimlich. Das Klinikpersonal war super nett und man konnte eine familiäre Atmosphäre wahrnehmen. Ich bekam am Abend schon mein Zimmer gezeigt, welches ich am Tage der OP um 07:00Uhr beziehen durfte. Die Beratung des Narkosearztes, der kurze Zeit später in mein Zimmer kam war sehr kompetent und sehr freundlich. Ich musste nicht lange warten und schon ging es ab in den OP, wo mich Dr. Petsch mit einem freundlichen Lächeln begrüßte. Er stellte mir sein super nettes Team vor, dass sich gleich um mich kümmerte. Auch das Narkoseteam hat perfekte Arbeit geleistet, sodass ich auf sehr angenehme Weise ins Reich der Träume befördert wurde. Hatte ich mir garnicht so schön vorgestellt. Als ich später in meinem Zimmer wach wurde, hatte ich keinerlei Schmerzen und war noch etwas müde, sodass die Unterhaltung mit meinem Zimmernachbarn einige Male von kurzen Schlafphasen unterbrochen wurde. Dr. Petsch kam mehrfach, um nach mir zu sehen und erläuterte mir den genauen OP-Verlauf. Gegen Mittag hatte ich schon wieder Hunger und konnte das wirklich leckere Mittagessen genießen. Da alles optimal verlaufen ist, konnte ich schon gegen 17:00Uhr mit meiner Partnerin zurück ins Hotel gehen, wo wir dann noch eine Nacht geblieben sind. Jetzt sind gut 2 Wochen nach der OP vergangen und ich spüre fast nichts mehr.

Vielen Dank an Dr. Petsch und sein freundliches und professionelle Team!!!

Kinderwunsch

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Kaffee zu schwach
Krankheitsbild:
Refertilisierung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Zur Paracelsus-Klinik gibt es nur positives zu berichten. Die Klinik ist gut zu finden und auch mit den öffentlichen Verkehrsmittel sehr gut zu erreichen. Sie ist von außen sehr ansprechend und innen übersichtlich aufgebaut. Mein Freund hatte ein Einzelzimmer und musste nur das Bad und WC mit dem Nachbarzimmer teilen. Aber das war kein Minus-Punkt. Alles war sehr sauber und ordentlich. Das Essen war gut, hätte aber ein wenig mehr sein können und der Kaffee etwas stärker.
Wir hatten am 1.10.12 einen Termin zur Voruntersuchung. Wir waren etwas früh dran und sind trotzdem sofort drangekommen. Das gesamte Praxisteam war sehr freundlich und hat sich für uns Zeit genommen. Nachdem wir alle Stationen (Aufnahmegespräch, Labor, EKG, Narkosegespräch,) erledigt hatten, hat sich unser behandelnder Arzt für uns Zeit genommen. Die Atmosphäre war entspannt und er hat uns die Nervosität sehr schnell genommen. Am 2.10.12 wurde die Refertilisierung bei meinem Freund vorgenommen. Er wurde gleich in der Früh operiert und es lief alles gut. Er hat die Narkose sehr gut vertragen und um 10:30 Uhr war er wieder hell wach. Nachmittags kam unser Arzt nochmals und hat uns von der OP berichtet. Es lief alles gut und er stand nochmals für Fragen zur Verfügung. Mein Freund ist dann noch eine Nacht im Krankenhaus geblieben und am Mittwoch sind wir mit dem Auto nach Hause gefahren. Er hat kaum Schmerzen und es geht ihm gut.
Die ganzen positiven Bewertungen die wir im Vorfeld gelesen haben sind absolut zutreffend, zumindest für den Fachbereich der Refertilisierung (www.androdoc.de).

Refertilisierung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Hohe Fachkompetenz und Menschlichkeit
Kontra:
keine
Krankheitsbild:
Refertilisierung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe am 30.08.12 in der Paracelsus Klinik Golzheim bei Dr. Petsch (und Team) eine Refertilisierung vornehmen lassen und bin mit der Beratung, Begleitung, Operation und Nachbehandlung sehr zufrieden. Von A (Anmeldung und Terminvereinbarung) bis Z (OP und Abschlussbesprechung) hat einfach super geklappt! Der ganze Prozess war sehr fachlich und kompetent organisiert. Die Besprechungen mit Dr. Petsch fanden in einer angenehmen Atmosphäre statt. Er ist nicht nur hochspezialister Arzt, sondern auch als Mensch sehr geschätzt. Wenn ich nochmals diese OP machen müsste, würde ich wiederum auf jeden Fall bei Ihm machen lassen. Ein Danke schön auch an das Team Station 3!

Refertilisierung 6,5 Jahre nach Vasektomie

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
fachkompetente, freundliche "Rundumbetreuung"
Kontra:
Hr. Dr. Petsch ist telefonisch/per mail zeitweise schlecht erreichbar
Krankheitsbild:
Refertilisierung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Im Dezember 2011 erkundigten wir uns im Internet unter: www.androdoc.de über die Möglichkeiten der Refertilisierung.Wir bekamen sehr schnell umfassendes Infomaterial zugesandt. Relativ kurzfristig konnten wir ein persönliches Gespräch mit Hr. Dr. Petsch führen und gleich einen konkreten OP-Termin vereinbaren. Durch seine ruhige, kompetente und erfahrene Art nahm er uns (meiner Partnerin und mir) jegliche Bedenken bezüglich des Eingriffs.
Am 03.07.2012 fand dann das OP-Vorgespräch mit Hr. Dr. Petsch und die nötigen Untersuchungen statt, die alle fachlich einwandfrei und fast ohne Wartezeiten innerhalb von 2 Std. erledigt waren. Am 04.07. war dann der OP- Termin, das Personal der Station war vom ersten Moment an sehr freundlich und kompetent, wir fühlten uns zu jedem Zeitpunkt gut aufgehoben. Die OP selber dauerte ca. 2 Std., die Narkose war gut verträglich, so dass ich kurz nach der OP schon ein Mittagessen (welches für ein "Krankenhaus- Essen" ausgesprochen gut war!!!!) zu mir nehmen konnte. Ich hatte den während meines Klinikauftenthaltes ein Einzelzimmer, was ja im Krankenhaus generell nicht selbstverständlich ist. Am Abend konnte mich meine Partnerin dann mit nach Hause nehmen, ein Klinikaufenthalt über Nacht war zum Glück nicht notwendig

Ich kann die Paracelsus- Klinik jedem, der solch einen Eingriff plant, uneingeschränkt weiter empfehlen!!

1 Kommentar

vasorefi71 am 23.11.2012

Kleiner Nachtrag: der Eingriff war sehr erfolgreich, meine Lebensgefährtin ist bereits in der 9. Woche schwanger!!! Somit hat die Empfängnis nur knapp 3 Monate nach dem Eingriff stattgefunden und wir möchten auf diesem Wege Hr. Dr. Petsch und dem Klinik- Team ganz herzlich danken!!

Rundum perfekt !!!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (selten so wenig Wartezeit gehabt...)
Pro:
einfach alles...Team...Dr.Petsch....
Kontra:
absolut gar nichts....
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir waren am 21.06.2012 bei Dr. Petsch in Düsseldorf zur Refertilisierung meines Partners.
Wir können die Klinik Golzheim und den Dr. Petsch nur weiter empfehlen!!!! Es lief einfach alles rund....
Da wir nicht in der unmittelbaren Umgebung wohnen und daher 2,5 Stunden Fahrt vor uns hatten war es für uns besonders toll, dass wir das Infomaterial zugeschickt bekommen haben und erst einen Tag vor dem Eingriff nach Düsseldorf fahren mussten.
Am Tag vor der Op wurden die Voruntersuchungen und Gespräche durchgeführt....wir haben selten ein so gut durchorganisiertes Team/Krankenhaus erlebt. Innerhalb von 2 Stunden waren wir mit allem fertig und schon in der Altstadt zum Essen. ;-)
Die Op am nächsten Tag verlief ohne Probleme und nach 2 Stunden wurde mir mein Freund "wiedergebracht"...und das (fast) topfit....er wollte direkt wieder aufstehen konnte ihn aber von ein bisschen Schlaf überzeugen ;-)
Am Nachmittag konnten wir dann schon wieder das Krankenhaus verlassen... einfach PERFEKT !!!!
Jetzt hoffen wir das die Op schon bald "Früchte trägt"... ;-)

Besonderer Lob gilt dem Pflegeteam der Station 3 und dem Dr.Petsch !!!! Es war wirklich rundum super... nett.....und kompetent....!!!!!

Wir empfehlen diese Klinik und den Dr. Petsch gerne weiter!!!

Refertilisierungs-OP am 19.06.2012

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Beratung, Freundlichkeit
Kontra:
nichts
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

10 Jahre nach der Vasektomie hatte ich am 19.06.2012 meine Refertilisierungs-OP in der Paracelsus-Klinik.
Ich kann nur sagen, daß der gesamte Ablauf, angefangen vom ersten Telefongespräch über die Aufnahme, die Voruntersuchungen, das Beratungsgepräch, die OP (von der ich natürlich nichts mitbekam) bis hin zum persönlichen Gespräch nach der OP mit dem Arzt einfach nur hervorragend war. Da ich nicht über Nacht im KKH war, kann ich zu dem Essen leider nichts sagen. Die Zimmer sind absolut ok, auch wenn das KKH schon etwas älter ist. Aber für mich kommt es auf das wesentliche an, und das hat hier absolut gepasst.
Alle im Praxisteam waren sehr nett, es gab keine langen Wartezeiten, und das Krankenhaus durfte ich schon nach kurzer Zeit wieder verlassen. Was mich sehr positiv überrascht hat war, daß mir aufgrund der leider nur einseitig möglich gewesenen OP, eine anteilige Kostenrückerstattung seitens des Arztes spontan zugesichert wurde, dies hätte ich nicht erwartet. Nach der OP hatte ich keine größeren Probleme oder Schmerzen, und hoffe nun, daß sich in den kommenden Monaten ein Erfolg einstellt :-) Nochmals vielen Dank an das komplette Team!

Refertilisierung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

An 19.06.12 hatte ich meinen Termin zum rückgängig machen meine Sterilisation nach 2,5 Jahren.Die OP bei mir war nicht wegen Kinderwunsch, sondern wegen Post-Vasektomie-Syndrom (Libido verlust) durchgeführt wurde. Die normale Nervosität wurde mir in der Klinik sehr schnell genommen... anstatt erwarteter, ewig dauernden Voruntersuchungen und gestreßtem Personal traf ich auf ausgesprochen freundliche und stets bemühte Pfleger und Schwestern. Dies zog sich durch die komplette Betreuung, angefangen von der Aufnahme, Blutabnahme, EKG, Narkose-Gespräch sowie Untersuchung und Gespräch mit dem Operateur Dr. Petsch. Man fühlt sich hier von Anfang bis Ende gut aufgehoben und beraten.
Die Zimmer sind völlig in Ordnung. Das Essenangebot war mehr als gut und mit "normalen" KH Essen nicht zu vergleichen.
Preis-Leistung-Verhältinis ist total in Ordnung und gerechtfertigt...Ich kann das Krankenhaus, die Station und den Arzt nur jedem der auch diesen Schritt gehen will, wärmstens empfehlen.

Refertilisierung nach 8 Jahren Sterilisation

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr gute kleine Klinik, alles Top sauber, alle Mitarbeiter und Ärzte ect. sehr freundlich und hilfsbereit)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Beratung lässt keine fragen offen...alle wurden verständlich und sachlich beantwortet)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (viel besser als erwartet...sehr zufrieden !!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Papierkram wurde alles sehr schnell erledigt)
Pro:
Dr med Martin J. Petsch...der beste Androloge/Urologe den ich kenne!!!
Kontra:
das es zu wenig Parkmöglichkeiten vor der Klinik gibt
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Habe im Juni 2012 eine Refertilisierung durchführen lassen, und ich muss sagen die OP und alles andere danch ist problemlos verlaufen. Der Erfolg dieser OP werden wir wohl in den nä Monaten abwarten müssen!!!!

nun zu der Aufnahme: alle sehr freundlich und schnell

die Zimmer sind sehr groß mit eigenem großen Badezimmer inkl. Dusche.
Jeder Patient hat seinen eigenen kleinen Fernseher mit Kopfhörer, so das man sein Bettnachbar nicht störte....

Das Essen war ganz okay, bin immer satt geworden....!!

Das ganze Pflegepersonal waren immer höflich, hilfsbereit und sehr nett....!!!

Und jetz zu meinem Oparateur Dr med Martin J. Petsch....er ist der beste Androloge/Urologe , den ich kennen gelernt habe.Sehr verständnisvoll,informativ und super humorvoll, sehr sympatisch...einfach nur ein Klasse Arzt bzw. Mensch!!!!!

Beseitigung Harnröhrenverengung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Hohes Engagement von Pflegepersonal und Ärzten
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Habe im Juni 2012 eine Harnröhrenschlitzung (Urethrotomie) in Paracelsus-Klinik Düsseldorf Golzheim vornehmen lassen.

Aufnahme:
freundlich, schnell und problemlos

Ärzte:
informativ, verständnisvoll, sehr engagiert,
mit einer Portion Humor -> genau richtig für mich !

Pflegepersonal:
sehr engagiert, alle sehr freundlich -> Klasse !

Essen:
lecker :-)

Betten/Ausstattung:
sehr gut / pro Patient ein eigener Mini-Fernseher
mit Kopfhörer und allen wichtigen Kanälen

Das "Dr." gehört schon noch dazu...

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (echte Beratung Fehlanzeige)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (nicht in Aspuch genommen - und auch nicht in Zukunft)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden (soweit es das Personl anbelangt)
Pro:
nichts
Kontra:
Unfreundlich, Empathielos
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kam mit einer ernsthaften Nierenerkrankung zu Prof. (h.c.) Dr. Caspers und begrüßte diesen mit einem freundlichen "Guten Tag Herr Caspers" worauf hin mir in schärfstem Tone ein "das Dr. gehört schon noch dazu...." entgegen, ich möchte fast sagen gebrüllt wurde.

Ich war ob dieses Empfanges recht geschockt, hatte ich doch mit meiner Krankheit im Kopf das "Dr." schlicht vergessen und sicher keine Respektlosigkeit im Sinn.

Doch damit nicht genug, nach einem kurzen Blick auf meine Labor- und Arztberichte wurde ich in weiter sehr scharfem und unfreundlichen Ton gefragt, warum ich denn solch schlechte Nierenwerte hätte... Und ich hatte mich doch glatt im Glauben befunden, dies zu Erfahren wäre ich zum Arzt gekommen! Aber da hatte ich mich wohl geirrt. Da ich nicht in der Lage war, mir selbst eine Diagnose zu stellen, wurde mir lapidar und weiterhin unfreundlich mitgeteilt, man müsse mir erst einmal die kürzlich eingesetzte Schiene aus dem Harnleiter entfernen sich eine Meinung zu bilden.

Bei dieser Gelegenheit wurde nicht versäumt, mich an die ärztliche und scheinbar allgemeine Überlegenheit des Dr. Caspers zu erinnern, indem ich rüde korrigiert wurde, es sei keine Schiene sondern ein... (der geneigte Leser möge verzeihen, dass ich mir den Fachbegriff auch diesmal nicht merken konnte)!

Was es diesem Arzt an Freundlichkeit und EQ fehlte, machte er in Effizienz dahingehen wett, dass ich nicht gehen durfte, ohne die für diese Nichtberatung zu entrichtenden 30 Euro in bar zu bezahlen. Selbst Kartenzahlung wurde nicht akzeptiert, mir wurde wohl nicht getraut.

Dieser Arzt mag ja in Fachkreisen als Koryphäe gelten, ich persönlich würde mich aber von solch einem unfreundlichen und empathielosen Arzt nicht einmal behandeln lassen, wenn ich im Sterben läge.

Mein Dank an das Personal im Allgemeinen, welches - eben mit Ausnahme des "Herrn Prof. Dr." als nett und zuvorkommend gezeigt hat.

1 Kommentar

QMB2003 am 05.07.2012

Sehr geehrter Herr,
mit Betroffenheit habe ich Ihre Anmerkungen zu Ihrem Krankenhausaufenthalt in der Paracelsus-Klinik Golzheim gelesen. Ich bedauere es sehr, dass Sie negative Erfahrungen machen mussten. Bitte erlauben Sie, dass ich als Qualitätsmanagementbeauftragte (QMB) auf Ihren Beitrag antworte.
Es ist sehr wichtig, dass wir von unseren Patienten oder auch deren Angehörigen eine Rückmeldung erhalten. Nur so können wir Informationen darüber gewinnen, ob wir auf dem richtigen Weg sind oder aber Verbesserungsbedarf haben. Eine Vielzahl unserer Patienten hat uns bisher in Umfragen oder auch im direkten Kontakt bescheinigt, dass wir sehr gute Arbeit leisten und freundlich und zuvorkommen dem Kunden gegenübertreten.
Ich würde es sehr begrüßen, wenn Sie Kontakt mit mir aufnehmen könnten, um das Geschehen zu besprechen. Ich bin sicher, dass es in einem persönlichen Gespräch gelingt, den Sachverhalt aufzuklären. Sie erreichen mich unter der Durchwahl 0211/ 4386-255.
Über Ihren Anruf würde ich mich sehr freuen.
Mit freundlichem Gruß
Maike Rost
Pflegedirektorin/ QMB

Vertrauenswürdig

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Alle Fragen und Bedürfnisse werden ernst genommen
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetente fachliche Beratung mit flexibler Haltung bei individeuellen Problemen. Rundum sehr freundliche und bemühte Betreuung. Einfache Anfahrt, sehr gute Parkmöglichkeiten, sehr informativer Internetauftritt.
Besonderheit: konkrete Beratung und umfassende Betreuung durch den Operateur Dr. Petsch.

Alles Supi

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Erfahrungsbericht:

Der Empfang in der Klinik ist sehr herzlich. Wir haben uns auf anhieb wohl Gefühlt und sind froh darüber das wir uns für diese Klinik entschieden haben. Die Schwestern sind freundlich und geduldig. Das Essen war auch OK :)

Refertilisierung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Habe mich für die Klinik Golzheim und Dr. Martin Petsch entschieden, weil das der Arzt mit der meisten Erfahrung auf diesem Gebiet ist (sehr viele Operationen im Jahr).
Das gesamte Team war nett und freundlich, das Zimmer und das Essen o.k.
Wer ein solches Vorhaben hat, dem kann ich diese Klinik nur weiterempfehlen.
Dr. Martin Petsch ist auch unter www.androdoc.de zu finden!

Erfolgserlebnis

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufnahme in die Klinik reibungslos mit sehr geringer Wartezeit.
Operation schon am Folgetag. Verengung der Harnröhre ohne
Komplikationen beseitigt. Saubere und schonende Arbeit.
Personal immer nett und freundlich. Ausstattung der Zimmer,
Dusche/Waschraum getrennt von Toilette aber nur zusammen mit
Nebenzimmer zu benutzen, einwandfrei. Essen schmackhaft mit Auswahl zwischen zwei Gerichten plus Wahlmöglichkeit aus
einer kleinen Speisekarte gegen eine geringe Zuzahlung.
Die Klinik, für eine Großstadt verhältnismäßig ruhig gelegen, ist ein Altbau, aber sehr schön renoviert. Falls erforderlich, werde ich mich wieder für diese Klinik entscheiden!

Refertilisierung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt.

Freundlichkeit

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit Klinikpersonal
Kontra:
Parkplatzsituation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Freundlichkeit und Kompetenz des gesamten Klinikpersonals ist besonders hervorzuheben.
Der Umgangston des Klinikpersonals untereinander und auch zu den Patienten ist sehr positiv aufgefallen.
Die Untersuchungen am Tag vor der OP (Blutabnahme; EKG) sowie die Besprechung mit der Narkoseärztin waren zeitlich sehr gut aufeinander abgestimmt, so dass keinerlei Wartezeiten auftraten.
Trotz der baulichen Verhältnisse (Altbau) war es sehr hygienisch.
Parkmöglichkeiten sind nur sehr begrenzt vorhanden.
Die Parkplätze sind meist durch Pendler belegt.
Es wäre wünschenswert, Parkplätze für Klinikbesucher zu reservieren.
Im EG befindet sich eine Cafeteria für Klinikbesucher.
Das Essen ist gut.

Refertilisierung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Nur Gutes
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich nach Recherche mehrer Kliniken, auch über dieses Portal, für die Paracelsus Klinik in Düsseldorf entschieden. Bei mir ging es darum, eine Sterilisation, welche vor 11 Jahren erfolgte rückgängig zu machen. Der operierende Arzt ist sehr erfahren auf diesem Gebiet und die Quote liegt nach eigener Aussage bei 80%. Überzeugt hat mich aber die Freundlichkeit der Mitarbeiter in allen Bereichen, Empfang, Station, OP, sowie die sehr gute Organisation. Die Voruntersuchung war nach 1,5 Std. beendet. Die OP lief reibungslos, die Narkose war auf den Punkt. Eine Einschränkung gibt es für Patienten, die eine High-Tech Klinik mit stylischen Möbeln und Großbildschirmen erwarten. Die Klinik ist in einem Altbau untergebracht und die letzte Renovierung ist auch eine Weile her. Nachdem ich dort nur einige Stunden verbracht habe, spielte dieser Faktor keine Rolle. Das Essen ist übrigens gut.
Man fühlt sich dort wirklich als Mensch behandelt und gut aufgehoben.

Refertilisierung Dr. Petsch und Team

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
professionell und sauber
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mein Aufenthalt beschränkte sich lediglich auf einen Tag, aber insgesamt kann ich sagen, dass ich mich sehr gut aufgehoben und betreut füllte. Das ganze Team der Stadion 3 rund um Dr. Martin Petsch sind sehr professionell. Die bei mir durchgeführte Refertilisierung verlief top so das ich die Klinik bereits am Nachmittag wieder verlassen konnte. Wer mit dem Gedanken einer Refertilisierung spielt, dem kann ich diese Adresse nur wärmstens empfehlen sowie alles wissenswerte unter http://androdoc.de/

Schneller geklappt als gedacht!!!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Habe Ende November 2011 eine Refertilisierung von Dr. Petsch durchführen lassen.
Die Vasektomie lag schon ca. 13 Jahre zurück.Deshalb waren meine Frau und ich anfangs sehr skeptisch.
Aber alles ist super gut gelaufen.Das gesamte Team war sehr nett und zuvorkommend.Kurze Wartezeiten.
Ich hatte keinerlei Schmerzen nach der OP und auch die Tage danach nicht.Bin am selben Tag noch nach Hause gefahren.
( fahren lassen ).
Nach 10 Tagen bin ich schon wieder arbeiten gegangen.
Dr. Petsch schätzte nach der OP die Chance einer Schwangerschaft mit 80 % ein.(hat nach der OP eine Spermaprobe entnommen).
Und er hat Recht behalten: Wir sind seit März 2012 schwanger!!!
Ich kann mich für die gute Betreuung und das positive Ergebnis nur bedanken.
Sehr empfehlendswert.

Für eine Refertilisierung der beste Arzt und die beste Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
sehr kompetenter und freundlicher Arzt
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war 3 Tage stationär in dieser urologischen Fachklinik, um meine Vasektomie rückgängig machen zu lassen. Zuvor hatte ich mich ausgiebig im Internet und bei anderen Urologen und Kliniken informiert, um den besten Arzt zu finden. Mit Dr. Petsch, der in dieser Klinik die Refertilisierung-OP durchführt, habe ich ihn gefunden. Ich kann ohne irgendwelche Abstriche Dr. Petsch zu 100 % weiterempfehlen, er ist sehr kompetent und dazu auch noch sehr freundlich, was bei Ärzten heutzutage nicht mehr selbstverständlich ist. Es gibt in Deutschland nur sehr wenige Spezialisten mit ausreichender Erfahrung für diese OP, Dr. Petsch ist meiner Meinung nach der beste von ihnen. Für all meine Fragen, auch nach der OP, hat er sich viel Zeit genommen und auch der Kontakt per E-Mail und die Organisation des Termins klappte vorzüglich. Die Informationen, die man auf seiner Internet-Seite www.androdoc.de findet, sind sehr ausführlich und vollkommend ausreichend.
Die Organisation im Krankenhaus ist vorzüglich, bis auf die Freundlichkeit von 2 Krankenschwestern, aber dies ist ja wirklich zweitrangig. Das Op- und Narkose-Team ist perfekt eingespielt, man hat dadurch keinerlei Bedenken oder Ängste.
Die Kosten für eine Refertilisierung-OP sind ein klein wenig höher gegenüber anderen Kliniken, dafür kann man aber sicher sein, dass man einen Arzt und ein Krankenhaus mit viel größerer Erfahrung und Kompetenz gewählt hat, d.h. das Kosten-Leistungs-Verhältnis ist mehr als okay.
Hiermit nocheinmal Danke an alle Beteiligten!

Alles sehr gut.

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Dr. Martin Petsch
Kontra:
für jemandem - Kosten
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich komme aus Polen. Ich bin im Moment 2 Wochen nach der OP und bin zufrieden. Ich habe diese OP wegen PVP gemacht. Der Schmerz ist langsam weg, aber noch nicht ganz :)
Wenn Sie diese OP brauchen, gehen Sie einfach zu Dr. Martin Petsch. Die beste Option in EU. Grüße

Ein wichtiger Tag in meinem Leben!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
professionelle Betreuung von A-Z
Kontra:
schlechter Wasserabfluss in der Dusche
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich musste meinen Refertilisierungswunsch aus finanziellen Gründen um ein Jahr verschieben, jetzt waren es schon 14 Jahre seit der Vasektomie.Durch den vorhergegangenen email-Kontakt und Telefonate mit Dr. Martin Petsch und seiner Frau hatte ich größtes Vertrauen zu diesem Arzt und seiner in www.androdoc .de geschilderten Operationsmethode. 2 Wochen vorher erinnerte man mich per mail an meinen Termin im Januar 2012, und als ich dort um 12.00 Uhr eintraf, lief alles wie am Schnürchen ab, Voruntersuchungen, Gespräche mit Narkoseärztin und Dr. Petsch.Er sieht in Wirklichkeit viel besser und jugendlicher aus als auf den Fotos und strahlt Kompetenz und Vetrauenswürdigkeit aus, ohne jede Spur von ärztl. Autoritätsgehabe, welches man so oft findet.Jetzt wußte ich endgültig, dass ich hier richtig war. Auch das Personal war durchweg nett und hilfsbereit, besonders erwähnen möchte ich hier den rumänischen Ex-Pferdepfleger, der mich und meinen Zimmergefährten mit einer Extra-Portion Schwarzbrot versorgte!Das Essen war nichts besonderes, aber ich war auch nicht zum kulinarischen Genuss gekommen.Lediglich die Pfütze im Bad nach der Dusche störte, hier waren wohl keine Profis am Werk gewesen.Aber das Duschen war ohnehin spärlich nach der Operation und noch Wochen später mußte man sachte rangehen. Die OP verlief erfolgreich, obwohl sie nur ca. 2 Stunden dauerte, die Narkose schickte mich sofort ins Nirwana und als Dr. Petsch mich nach dem Aufwachen besuchte, waren seine ersten Worte: Ihre Operation ist sehr gut verlaufen, wir haben das und das gemacht...Ich blieb noch eine Nacht, da ich in der Nähe von Frankfurt wohne.Schön fand ich auch, einen "Leidensgefährten" mit im Zimmer zu haben. Wir konnten als Fremde unbefangen über unsere Lebenserfahrungen sprechen und munterten uns gegenseitig durch Scherze auf, wenn wir nach der Refertilisierung zur Dusche "eierten".Drei Tage nach der OP ging ich wieder arbeiten. Am 11.Tag nach der OP hatte ich den 1. Verkehr und der Samenerguss verlief völlig normal und schmerzfrei.

Perfekt

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe Anfang 2012 eine Refertilisierung von Herrn Dr. Petsch durchführen lassen.
Alles hierbei kann man nur als perfekt bezeichnen.
Herr Dr.Petsch und sein nettes und kompetentes Team kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen.
Vielen herzlichen Dank.

Sehr positive Erfahrung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Narkose super, keiner Wundschmerz
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin gänzlich mit der Erfahrung zufrieden. Man hat ein kompetent-wirkendes Team vorgefunden, das Zeit für einem hat. Abläufe wirkten professionell, mit dem Ablauf des Besuches und des OPs bin ich sehr zufrieden.

Rundum zufrieden !!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war im Januar 2012 in der Paracelsus-Klinik als Patient für eine Refertilisierung und war mit allem rundum zufrieden .
Die gesamte Betreuung durch das Personal und auch das
Beratungs/Aufklärungsgespräch waren toll, vorallem verständlich!
Als Koch war ich auch von dem "Krankenhausessen" positiv
überrascht und ich kann hier sagen das es voll in Ordung ist .
Jederzeit wieder ......ich kann die Klink nur empfehlen.

Erfolgreiche Refertilisierung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Fachlich sehr gut
Kontra:
Unterbingung könnte besser sein
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ein Krankenhaus ist kein Hotel, trotzdem ist die Unterbringung mit einer Toilette und einer Dusche für zwei Zimmer für einen "Selbstzahler" doch etwas dürftig.
Klinik ist eine kleine, ältere Fachklinik.
Fachliche Beratung, Unersuchung sowie die OP waren jedoch gut. Essen war "normal". Personal freundlich und hilfsbereit.

Da die OP bei mir nicht wegen Kinderwunsch, sondern wegen Post-Vasektomie-Schmerzsyndrom durchgeführt wurde, kann ich heute von einem erfolgreichen Ergebnis berichten.
Zwar gibt es kleine Nachwirkungen durch die OP, aber ich gehe davon aus, dass diese im Laufe der Zeit noch verschwinden.
Somit hat sich der Aufwand gelohnt und ich kann Herrn Dr. Petsch wirklich empfehlen.

Sehr professionell

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Von der ersten Kontaktaufnahme bis hin zur Operation war ich mit allem sehr zufrieden. Alles sehr gut organisiert und professionell. Konnte am Nachmittag des OP-Tages von meiner Frau nach Hause gefahren werden. Heute am Tag 5 nach der OP geht es mir gut. Schmerzmittel sind auch nicht mehr erforderlich.
Dr. Martin Petsch, das Stationspersonal und das OP-Team empfand ich allesamt als kompetent und sehr freundlich.
Das Klinikgebäude wirkt ein wenig altbacken. Das Zimmer war sauber und zweckmäßig, das Essen gut.
Alles in allem habe ich mich sehr gut aufgehoben gefühlt.

Refertilisierung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe diese Klinik im Urologischen Bereich (rückgängig machen meiner Sterilisation) kennengelernt und kann sie in diesem Zusammenhang nur weiterempfehlen.

Refertilisierung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Schnell und prima koordiniert)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Anschreiben frühzeitig und umfassend)
Pro:
Extrem nette Pfleger und Schwestern
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

An Anfang Dezember hatte ich meinen Termin zum rückgängig machen meiner Vasektomie nach 10 Jahren. Die normale Nervosität wurde mir in der Klinik sehr schnell genommen... anstatt erwarteter, ewig dauernden Voruntersuchungen und gestreßtem Personal traf ich auf ausgesprochen freundliche und stets bemühte Pfleger und Schwestern. Dies zog sich durch die komplette Betreuung, angefangen von der Aufnahme, Blutabnahme, EKG, Narkose-Gespräch sowie Untersuchung und Gespräch mit dem Operateur Dr. Petsch. Man fühlt sich hier von Anfang bis Ende gut aufgehoben und beraten.
Die Zimmer sind vielleicht nicht auf dem allerneusten Stand, für den doch kurzen Aufenthalt zweckmäßig und völlig in Ordnung. Das Essenangebot war mehr als gut und mit "normalen" KH Essen nicht zu vergleichen.
Preis-Leistung-Verhältinis ist total in Ordnung und gerechtfertigt...Ich kann das Krankenhaus, die Station und den Arzt nur jedem der auch diesen Schritt gehen will, wärmstens empfehlen.

Refertilisierung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
freundliche, kompetente Abwicklung in allen Bereichen
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nachdem ich (46 ) mich umfangreich im Internet im Allgemeinen und im Besonderen dann unter www.androdoc.de über die Möglichkeiten einer Refertilisierung informiert habe, habe ich mich entschlossen, den Eingriff durch Dr. Martin Petsch
in der Paracelsus-Klinik in Düsseldorf-Golzheim durchführen zu lassen. Nach einer netten telefonischen Beratung bekam ich gegen Aufpreis einen recht kurzfristigen Operationstermin. (ansonsten wäre die Wartezeit ca. 6 Monate gewesen) Die Kommunikation mit Dr. Petsch und seiner Frau erfolgte per E-Mail. Anfragen wurden umgehend beantwortet. Nachdem bei mir die Vasektomie 15 Jahre zurück lag, bin ich dann im Oktober 2011 operiert worden. Das Vorgespräch fand in familiärer Atmosphäre statt. Anestesie und Stationsbetreuung waren top. Nach der Nachuntersuchung konnte ich mich bereits wenige Stunden nach der OP nach Hause fahren lassen. OP Folgen waren wie vorher beschrieben. Der Heilungsprozess verlief problemlos und nahezu schmerzfrei. Dr. Petsch bewertete die Chancen einer möglichen Schwangerschaft mit meiner Partnerin (37) aufgrund der langen Zeit der Sterilisation und des Alters der Partnerin auf ca. 65%. Seit Januar 2012 sind wir schwanger!
Dr. Petsch und sein Team sind unbedingt zu empfehlen. Die Kosten, die im übrigen weder von einer gesetzlichen, noch privaten Krankenkasse erstattet werden und auch steuerlich nicht geltend gemacht werden können, sind gut investiert.

Eine empfehlenswerte Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011/12   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Aus meiner Sicht eine Klinik mit Auszeichnung!!!
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Empfehlung von Freunden und meinem Facharzt treffen einfach zu.
Wenn es auch ein älteres Gebäde ist, so ist man von der Inneneinrichtung, insbesondere von der Sauberkeit angetan.
Die medizienische Betreuung ist sehr gut, man ist in allen Fragen auskunftsbereit.
Das stets freundliche Servicepersonal nicht zu vergessen.
Für jeden Patienten gibt es auch ein ausgezeichnetes Essen.

Wärmstens zu empfehlen

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Kompetent, freundlich,realistisch
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Habe Anfang September 2011 eine Refertilisierung von Dr. Petsch durchführen lassen und kann Dr.Petsch nur wärmstens empfehlen.
Die Vasektomie lag 12 Jahre zurück und Dr.Petsch hat uns umfassend und in netter Atmosphäre beraten und auch die Chancen,dass meine Lebensgefährtin wirklich schwanger wird, realistisch dargestellt. OP und Nachbehandlung liefen OK,Preis - Leistungsverhältniss finde ich sehr gut.
Habe nun ein Spermiogramm machen lassen. Die Refertilisierung ist gelungen, allerdings ist die Spermienqualitätnicht die beste (hat aber nichts mit der Refertilisierung zu tun sondern der langen Dauer der Durchtrennung der Samenleiter), mein Artzt schätzt die Chancen einer erfolgreichen Befruchtung mit 10% ein. Überlegen jetzt nächste Schritte (KB).

Refertilisierung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Sehr guter Arzt und sehr gutes KH-Team
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Über meinen Urologen wurde ich auf die Internetseite www.androdoc.de aufmerksam. Noch in dem Beratungstermin wurden mir die sämtliche Fragen und Risiken der OP beantwortet.
Der Tag der OP verlief sehr angenehm und ich wurde schon am selben Tag wieder entlassen.
Ich kann die Klinik nur empfehlen.

Refertilisierung durch Herrn Dr. Petsch

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Optimale Versorgung vor, während und nach der OP
Kontra:
es gibt nichts negatives
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vor 16 Jahren habe ich eine Vasektomie durchführen lassen, die ich nun rückgängig machen wollte. Über die Internetseite http://www.androdoc.de habe ich mich informiert und Kontakt zu Herrn Dr. Petsch aufgenommen. Die unkomplizierte Kontaktaufnahme und schnelle Terminierung eines ersten Beratungstermins hat bei mir einen ersten positiven Eindruck hinterlassen. Nachdem ich mich entschieden hatte den Eingriff durchführen zu lassen, erfolgte die Terminvereinbarung per Email. Die Wartezeit von ca. 6 Monaten zeugt vom guten Ruf von Herr Dr. Petsch und seinem Team. Die Betreuung vor und nach der OP waren optimal. Als Patient hat ich mich angenommen, verstanden und gut versorgt gefühlt. Die eigentliche OP bekommt man dank der Narkose nicht mit. Narben sind nicht rückgeblieben, da Herr Dr. Petsch die OP sehr gut durchgeführt hat. Ich bin rundum zufrieden und wünsche mir nun, dass die OP den erwünschten Erfolg hat. Aber dies liegt nicht mehr in der Hand von Herrn Dr. Petsch

Vasektomie rückgängig machen

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
persönlicher Umgang, sehr freundliches KH-Team
Kontra:
./.
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin über diverse Interetberichte zur Refertilisierung auf die Seite www.androdoc.de gestoßen und somit auf das KH in Düsseldorf. Mein erster Eindruck vom KH, vom zuständigen Arzt und dem gesamten Team war überaus positiv. Meiner Lebensgefährtin und mir wurden Chancen und Risiken aufgezeigt, wir waren in unserer Entscheidung für das KH Düsseldorf und diedie medizinische Abteilung völlig unbeeinflusst, was heute nicht mehr alltäglich ist. Auch die Voruntersuchungen im KH liefen reibungslos, unbürokratisch und ohne nennenswerten Wartezeiten. Der Tag der OP war völlig unkritisch. Alles lief genauso ab, wie vorab dargestellt. Schmerzen traten nicht auf, die kurze Nachbetreuung im stationären Bereich des KH war sehr gut, vor allem persönlich. Resümierend kann ich mich für die gute Betreuung nur bedanken.

Toller Arzt, super Service

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 1 Tag   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wir sind über androdoc.de auf Dr. Martin Petsch aufmerksam geworden.
Schon beim ersten Telefonat - Herr Dr. Petsch hat zuverlässig zurückgerufen - entstand bei mir der Wunsch die Refertilisation bei ihm rückgängig zu machen. Wir haben einen Termin im Oktober 2011 vereinbart. Die admninistrative Abwicklung war äußerst unkompliziert (ein e-mail mit allen notwendigen Infos (und Fragebögen/Einwilligungen/Bankverbindung für das Honorar) toller Service! Zu dem Pauschalpreis kommen auch keine Extras. Am Tag vor der OP habe ich Herrn Dr. Petsch kennengelernt. Wir haben alles besprochen und alle Fragen wurden zu meiner vollsten Zufriedenheit beantwortet. Herr Dr. Petsch gewinnt im persönlichen Gespräch immer mehr, wir fanden ihn äußerst sympathisch und hatten den Eindruck, dass sein Job ihm richtig Spaß macht und das Gelingen unseres Unterfangens ihm ein echtes Anliegen ist. Der OP Tag konnte kommen. Im OP wurde sehr respektvoll mit mir umgegangen, ich wurde erst "schlafen gelegt" bevor sich jemand mir genähert hat. Das OP Team und die Station im 3ten OG der Klinik Golzheim sind gut eingespielt. Am Nachmittag kam dann die Abschlussbesprechung und ich wurde entlassen. Auch nach der Operation gab es noch e-mail Verkehr mit Dr. Petsch - auf alle Fragen kam eine sofortig Antwort. Ich würde sofort wieder hingehen, toller Arzt, super Service - vielen Dank - wir werden hoffentlich sehen ob es erfolgreich war!
Noch ein paar Anregungen: Nach der OP ein paar Tage Urlaub nehmen, die Sterilisation ist deutlich einfacher! Der ganze Heilungsprozess dauert schon 6 Wochen - incl. der Irritationen/Schmerzen in der Leistengegend. Ich war etwas irritiert und weiß nicht ob das üblich ist, aber mein erster Samenerguss nach der OP war blutig, dann alles bestens!

Kurzaufenthalt

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Top-Arzt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Klasse Op-Team, Narkose ohne Probleme
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wir waren zur Refertilisierung bei Dr. Petsch und können diesen Arzt nur bedingungslos weiterempfehlen.
Da es nur ein ambulanter Eingriff war, war unser Aufenthalt in der Klinik nur kurz aber rundum als positiv zu bewerten. Das Personal war freundlich, Essen gut, Zimmer sauber und gepflegt.

Klasse OP team

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Narkoseberatung zu "nebenbei")
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kompetent, ruhig
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Habe ende September 2011 eine Refertilisierung durchfuehren lassen. Hatte eigens ein Hotel gebucht, um der Krankenhausatmosphäre zu entgehen, habe es dann aber nicht genutzt, da die Atmosphäre doch angenehm war.
Alle haben sich gut gekümmert und das Team im OP und die Narkoseärztin waren top. Der Chirurg ist 1a. Die Stationsschwestern könnten allerdings ihre Freundlichkeit noch etwas trainieren.

eingespieltes Refertilisierungsteam

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
absolute Kompetenz
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin 50 Jahre alt und habe vor 16 Jahren eine Vasektomie ( Samenleiter-Durchtrennung ) durchführen lassen.
Am 31.Mai 2011 wurde ich vom Klinik-Team aufgenommen.
Am gleichen Tag erfolgte die Voruntersuchung, bei der der Oberarzt genau den Ablauf der Operation beschrieb und diese in einem Schaukasten plastisch veranschaulichte sowie geduldig und sehr detailliert auf offene Fragen einging. Ich lernte auch die Anästhesistin kennen, die mich ebenfalls umfassend informierte.
Bis zum nächten Morgen der OP wurde ich fürsorglich betreut, die Nachtschwester kam auf Anfrage sofort und war zuvorkommend.
Die OP begann ca. 08:00 Uhr: Dauer fast 3 Stunden. Hier wurde auf einer Seite ein Samenleiter-Bypass gelegt.
Die Versorgung danach war lückenlos umfassend. Mir wurde auf Wunsch Kaffee von der Station gebracht.
Entlassung aus der Klinik: am nächsten Tag aufgrund der guten Wundheilung nach abschliessendem Gespräch mit dem Oberarzt, der eine gute Prognose abgab, die in der Schwangerschaft meiner Partnerin nach 3 Monaten mündete.

Ich fand ein eingespieltes, kompetentes OP-Team vor, dass ich absolut jedem potentiellen Refertilisierungs-Patienten empfehlen kann !

Vielen Dank!

Refertilisierung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
schnelle Voruntersuchungen
Kontra:
Klinikessen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe am 19/20 Sept.2011 bei Dr.Petsch meine Vasektomie
rückgängig machen lassen.Tolles Team,toller Arzt,tolle Klinik.
War von Anfang bis zur Entlassung sehr zufrieden.
Nur empfehlendswert.
Danke

Refertilisierung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Erfahrungsbericht:

Alles prima, sehr kompetenter, netter, sympathischer Oberarzt und Refertilisierungsexperte, der sein Handwerk versteht; guter organisatorischer Ablauf, freundliche Mitarbeiter, sehr empfehlenswert!

Refertilisierung durch Dr. Martin Petsch

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (absulut keine Fragen offen gewesen)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe am 29.08.2011 in der Paracelsus-Klinik Düsseldorf Golzheim eine Refertilisierung durch Dr. Martin Petsch durchführen lassen.Der Gesamte Ablauf in der Klinik war zu meiner vollkommenen zufriedenheit. Voruntersuchen gingen flott Hand in Hand . Für Fragen meinerseits wurde sich viel Zeit genommen und jede Unklarheit beseitigt. Narkose und Operation sind perfekt gelaufen , dieses Team erreicht wirklich bestmögliche Ergebnisse.

ideale Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2009   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
effektiv und professionell
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Fachlich fundiert, gutes Team, kompetente Ärzte - im vorliegenden Fall ging es um Hodenkrebs. Von der Diagnose, zur Vorbehandlung, der OP, der Chemotherapie und der Effektivität war alles perfekt.

Ein super Team

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Eine eingespielte Manschaft
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Am 18.03.2011 hatte ich einenTermin zur Refertilisierung bei Herr Dr. Petsch.
Am Tag der Aufnahme am 17.03.3011 klappte alles super,
die Untersuchungen verliefen zügig und präzise.
Am Tag der OP zur Refertilisierung war ich gleich morgens um 8:00 Uhr dran, ich wurde herzlich von der OP Manschaft empfangen, es war alles ganz locker und entspannt.
Einen großen Dank an das OP Team und an Dr. Petsch für die gute Betreuung

Empfehlenswerte Urologie

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Kompetenz und Freundlichkeit des Stationspersonals
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde im Juni 2011 im Rahmen eines urologischen Engriffs in der Paracelsusklinik in Golzheim behandelt.
Die beiden Aufnahmegespräche in der Station und in der Verwaltung verliefen dabei kurz, effektiv, freundlich und hilfsbereit.
Das Vorgespräch mit der Anästhesistin verlief leider so, dass mein erster guter Eindruck nicht bestätigt wurde. Die Betreffende wirkte desinteressiert und herablassend.
Zitat: "Sie nehmen Arnika Globulis als homöopatische Heilungsunterstützung? Na, schaden tut's nicht und wenn man ganz fest daran glaubt, sollen die ja angeblich auch helfen." Denken kann die Dame ja was sie möchte, aber gegenüber meinem Kunden, für dessen Wohlfühlen ich mit Verantwortung trage, hätte ich diesen Kommentar nicht laut geäußert. Hier besteht noch Verbesserungspotential.
Glücklicherweise war für meine OP eine andere Anästhesistin verantwortlich. Diese Dame war wesentlich umgänglicher.
Bei der Blutabnahme arbeitete man dann wieder schnell, konzentriert und präzise, war dabei aber freundlich.
Das Stationspersonal war abgesehen vom behandelnden Arzt das Beste. Trotz der vorhandenen offensichtlich hohen Arbeitsbelastung war der Ton stets ausgesprochen freundlich und entgegenkommend. Nicht nur mir gegenüber, sondern auch zu den anderen Patienten und den Begleitern. Die Versorgung verlief exzellent.
Das Zweibett-Zimmer war in Ordnung. Dusche und Toilette sind getrennt und zur gemeinsamen Nutzung zweier Zimmer vorgesehen, was für mich in Ordnung geht. Die Sauberkeit war hervorragend. Das Essen war ebenfalls gut, sowohl am Abend als auch morgens (kein Mittagessen wegen OP).
Das Angebot der Cafeteria ist ebenfalls gut, was Auswahl und Qualität angeht. Die Preise müssten meiner Ansicht nach nicht ganz so hoch sein. Allerdings sind die Kuchen sehr lecker.

Zusammenfassend kann ich die Klinik in Golzheim empfehlen.

Refertilisierung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Betreuung durch die behandelnden Ärzte war sehr gut!!
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Urologische Klinik ist leicht auffindbar. Eine erste Kontaktperson war schnell gefunden und mir wurde schnell weitergeholfen. Die Aufklärungsarbeit durch die Ärzte war sehr gut, auch Unangenehmes wurde angesprochen und Bedenken ausgeräumt.
Im Großen und Ganzen war ich sehr zufrieden und kann die Klinik nur weiterempfehlen!!

Klinik die ihresgleichen suchen kann, super !!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

schon am 18.07.2011 zum termin der ambulanten vorstellung/beratung war ich von der klinik angetan, es fehlte die doch so allgm. übliche unruhe, OA dr. p...... hat sich die zeit genommen, die nötig war, um meine probleme zu besprechen und ich hatte nicht (wie doch so oft bei anderen ärzten)den eindruck, als ob er schon eigentlich nicht mehr im zimmer wäre.
die terminvereinbarung zur operation verlief reibungslos und ich konnte bereits am 04.08. "einziehen", zu meiner überaschung ging es dann auch schon fast los, kaum angekommen wurde ich zur anästhesie gebeten um die formalitäten für die OP am 05.08. zu besprechen.
danach wurde mir mein zimmer gezeigt ( station E 2 ) und es freute mich ausserordentlich, dass ich in einem zweitbettzimmer untergebracht wurde.
das gesamte pflegepersonal machte auf mich einen absolut kompetenten und freundlich -zuvorkommenden eindruck, dieser hielt sich durchweg bis zum tag der entlassung am 08.08.2011
das vorbereitungsgespräch führte bei mir OA dr. b. ........auch hier befand ich mich - zumindest aus meiner sicht- in einer kompetenten hand !!

nach erfolgreichen eingriff !! - die anästhesistin war super ! sie versprach mir die beste nakose die ich je erlebt hätte und was soll ich sagen, sie hatte recht.
am späten abend war OA dr. p. ....... auch noch einmal bei mir um nach meinem befinden zu schaun - sehr nett !! fand ich zumindest und auch nicht überall üblich !
an den folgetagen fühlte ich mich wirklich sehr gut aufgehoben.

zusammenfassend möchte ich ausdrücklich meine zufriedenheit zum ausdruck bringen und kann diese klinik mit einem ruhigen gewissen weiterempfehlen, sollte ich ( was ich nicht hoffe ! ) wieder in die situation kommen, eine urologische klink zu konsultieren wird diese meine erste wahl sein.
ich bedanke mich in aller form bei OA Dr. P....., OA Dr. B......dem stationsarzt und dem Schwesterteam der Station E 2
CJ Physio

Refertilisierung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
gute professionionelle Behandlung
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war in der Klinik in Düsseldorf zur Refertilisierung, Rückgängigmachung einer Vasektomie. Die Vor-Untersuchungen liefen schnell und planmäßig ab. Alles beteiligtes Personal war zuvorkommend und professionell. Die OP war problemlos, ich hatte keine Nachwirkungen der Anästhesie und war entsprechend schnell wieder auf den Beinen.

Vasektomie Rueckgaengig machen

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
extrem effektiv, hervorragender Arzt
Kontra:
Zimmer sind recht einfach
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Operation fuer Vasektomie Rueckgaengig machen. Klinik Personal war sehr effektiv, alle Untersuchungen wurden sehr schnell und exakt durchgefuehrt

100 % Zufrieden

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Erfahrungsbericht:

Ich war am Dienstag zur Behandlung bei Dr.Petsch.
Neben einer Ausführlichen und genauen Detailierung des bevorstehenden Eingriffs,muß ich positiv hervorheben das sich der Dr.Petsch sehr viel zeit für mich genommen hat ( was in anderen Kliniken leider ein grosser Mangel ist)!
Sehr nette Schwestern und Helfer,die auf Wünsche des Patienten mit einem Lächeln reagieren.
Mein Fazit : Zu 100% zu Empfehlen

Dr Petsch

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gestern war ich bei Herrn Dr. Petsch in der Paracelsus Klinik in Behandlung. Ich kann nur Positives berichten und die Klinik bzw. den Arzt empfehlen. Er war sehr nett und schien äußerst kompetent. Außerdem nahm er sich viel Zeit.

Ausgezeichneter Gesamteindruck

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Gesamteindruck, Beratung durch Chefarzt
Kontra:
Essen könnte etwas gewürzter sein
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Behandelnder Arzt und Klinik verdienen für die Beratung, Vorbereitungsarbeiten und die Nachbereitung nur die Höchstnoten. Menschlich, Fachkompetenz, Sozialkompetenz der beteiligten Personen sind absolut positiv herauszuheben. Klinik und Infrastruktur sind auf einem sehr guten Niveau.
Zusammenfassend hat es sich gelohnt, dass ich den Schritt gewagt habe, diesen Eingriff (Refertilisation) nicht in der Schweiz sondern in Deutschland vornehmen zu lassen.
Ich kann Arztteam und Klinik deshalb bedingungslos weiterempfehlen!

Refertilisierung nach 10 Jahren

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2009   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Spitzen Kapazität
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hallo Herr Dr. Petsch,

ich möchte mich nochmals wie schon am Telefon,
in unser beiden Namen ganz herzlich bei ihnen bedanken für die professionelle Operation (Refertilisierung) im
November 2009.

Wie ich ihnen ja schon telefonisch mitteilte, war die OP ein voller Erfolg !
Unser kleiner Sohn Florian wurde am 07.06.2011 gesund geboren...

Anbei habe ich ihnen ein Bild unserer kleinen Familie geschickt.

Wir wünsche ihnen noch viel Erfolg in der Zukunft, damit viele jungen Eltern das erleben können,
was wir zur Zeit erleben.


Mit freundlichen Grüßen

Eheleute Löltgen

Stephan Limbertz

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Anästhesie, OP Team
Kontra:
nichts
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wir waren vor 3 Wochen in der Klinik, um eine Refertilisierung durch Herrn Dr. Martin Petsch durchführen zu lassen.
Im Vorfeld hatten wir uns auf www. androdoc.de ausführlich informiert, da ich bereits in einer anderen Klinik vor 4 jahren eine negative Refertilisierung durchgeführt bekommen hatte. Herr Dr. Petsch und seine Frau waren von Anfang an sehr fachlich und freundlich. Der Aufenthalt in der Klinik war von Aufnahme bis Entlassung sehr positv. Ich bedanke mich auch ganz herzlich beim Personal. Selbst am Tag nach der Operation hatte ich kaum schmerzen und nach 1 woche war auch schon alles sehr gut verheilt. Jetzt hoffen wir nur noch auf ein positives ergebnis meines Spermigramms. Ich empfehle jedem Mann diese Klinik aufzusuchen.
Da ich beruflich in China lebe war es wert Dr. Petsch als behandelnden Arzt in betracht zu ziehen. Nochmals herzlichen Dank und weiterhin viel Erfolg

Angenehme Atmosphäre

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Professionelle und freundliche Betreuung
Kontra:
Es gibt kein Kontra!
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wir waren vor 1 Woche in der Klinik, um eine Refertilisierung durch Herrn Dr. Martin Petsch durchführen zu lassen.
Im Vorfeld hatten wir uns auf www. androdoc.de ausführlich informiert. Unseren Wunschtermin haben wir nach telefonischem - und E-Mail Kontakt mit Dr. Petsch von seiner Frau erhalten. Dies alles war sehr informativ und hat wunderbar geklappt.
Am Tag vor der OP waren wir über den freundlichen Empfang, die schnelle Abwicklung der Formalitäten und die kompetenten Voruntersuchungen angenehm überrascht. Das Gespräch mit Dr. Petsch war sehr vertrauensvoll und ermutigend.
Die OP selbst und die Nachbetreuung liefen so positiv, wie vorausgesagt. Wir fühlten uns bei Dr. Petsch in wirklich guten Händen!
Unser Zimmer, mit eigenem Bad und Terrasse im Krankenhaus war komfortabel; die Krankenhausatmosphäre spürten wir kaum. Das ganze Team von Station 3 hat sich wunderbar um uns gekümmert.
Wir empfehlen Dr. Petsch uns sein Team in der Paracelsus-Klinik Golzheim in Düsseldorf gerne weiter!

Refertilisation in der Paracelsus Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr schön gelegene Klinik - zentral und doch im Grünen. Schöner Park der zum Verweilen einlädt und eine tolle Speisekarte mit klar deklarierten Zutaten. Wo möglich wird auf künstliche Zusatzstoffe verzichtet. Sanitäre Anlagen sind nicht nach schweizer Standard, was mich aber auf Grund meines nur ambulanten Aufenthaltes nicht gestört hat. Mehrheitlich sehr freundliches Personal!

Besser geht es nicht!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Zeit für den Patienten
Kontra:
fällt mich wirklich nichts ein....
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war vor 1,5 Wochen in der Paracelsus Klinik bei Herrn Dr. Petsch zu einer Vasovasostomy. Vom ersten E-Mail Kontakt bis zum letzten Handschlag am Morgen des Entlassungstages habe ich mich bei Herrn Dr. Petsch und in der Paracelsusklinik in den besten Händen gefühlt. Herr Dr. Petsch ist mir und meiner Partnerin jederzeit kompetent und freundlich gegenübergetreten. Und auch ein Spaß zwischendurch war drinnen.
Das Klinikgebäude hat einen interessanten Baustil. Ich hatte mit meiner Partnerin ein gemeinsames Zimmer. Die Zimmer sind mit einem üblichen Stadt-Hotelzimmer vergleichbar (bis auf die Betten, das sind natürlich Krankenbetten). WC und Dusche sind im gehobenen Stil. Das Essen war wirklich gut reichhaltig und ausgewogen. Das Pflegepersonal war jederzeit sehr freundlich und zuvorkommend. Die Ansesthesie war einwandfrei. Ich hatte keinerlei Probleme vor, während oder nach der OP. Ich bin eingschlafen und wieder aufgewacht, fertig. Das ganze auch wirklich sehr entspannt. Direkt nach der OP hatte ich keinerlei Schmerzen und danach war es auch problemlos auszuhalten.
Ich kann und möchte Herrn Dr. Petsch und sein Team jederzeit und mit bestem Gewissen weiterempfehlen. Vielen Dank für alles, ich bereue es nicht!

Weiterempfehlung der Refertilisierung (Hr. Dr. Martin Petsch)

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Herrn Dr. Martin Petsch entdeckte ich über die Interseite www.androdoc.de. Der Erstkontakt per Mail folgte unmittelbar. Ich erhielt so weitere Informationen kurzfristig über die Refertilisierung (Vasektomie rückgängig machen).
In einem persönlichen Beratungs- bzw. Aufklärungsgespräch überzeugte uns Herr Dr. Martin Petsch mit seiner freundlichen, kompetenten und verbindlichen Art. Kurz darauf entschieden wir uns und erhielten von Frau Katja Petsch einen Vorzugstermin („Wunschtermin“).
Ein halbes Jahr später reisten wir gemeinsam einen Tag vor der OP für die durchzuführenden Voruntersuchungen (Labor, etc.) an. Diese wurde in kürzester Zeit (ca. 2 Stunden) durchgeführt.
Die Übernachtung in einem Hotel, fußläufig von der Klinik entfernt, wurde von Frau Petsch gebucht.
Am darauffolgenden Morgen gingen wir dann in die Klinik. Das Personal auf der Station 3 sowie im OP war super freundlich, kompetent und hilfsbereit. Nach dem Aufwachen wurde ich in mein helles und freundliches Zimmer auf Station 3 gebracht.
Das Pflegepersonal hat mich freundlich und fürsorglich betreut.
Das Abschlussgespräch mit Herrn Dr. Martin Petsch wurde auf dem Zimmer mit mir und meiner Lebensgefährtin durchgeführt. Die sehr verbindliche und freundliche Art, hat uns sehr gut getan. Nach der OP (ca. drei Stunden) konnte ich schmerzfrei von meiner Lebenspartnerin nach Hause gefahren werden.
Die Kosten für die OP sowie für den Wunschtermin halten wir für angemessen.
Wir möchten uns hiermit bei Herrn Dr. Martin Petsch und seinem Team, Paracelsus-Klinik Golzheim, herzlichst bedanken. Mit unserer Bewertung möchten wir versuchen, diejenigen zu ermutigen, die den Gedanken tragen, eine Refertilisierung durchzuführen.
Wir können die Behandlung von Herrn Dr. Martin Petsch und seinem Team nur weiterempfehlen!!

Kleine aber feine Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr persönliche Beratung, ohne Zeitstress auch Wochen nach der OP noch.)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Da gibt's halt nix zu merckern)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Service, Qualität (der Operation, Sauberkeit)
Kontra:
gehobener Preis
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik wirkt etwas abgelegen und klein (fast familiär).
Dafür konnte auch die kurzfristige Operation zügig, wie vereinbart druchgeführt werden. Es deutet alles darauf hin (keine Beschwerden in dieser Hinsicht) dass die Hygiene und Qualität bei der Operation auch sehr gut sein muss.
Eben kein Massenbetrie in der Form, dass ich mich unpersönlich behandelt fühlte (x Operationen am Tag); deshalb ist der Preis nicht niedrig, aber angemessen und wird durch die Qualität und die Behandlung eindeutig gerechtfertigt. Deshalb war ich insgesamt sehr zufrieden.

Refertilisierung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Hervorragender OP-Ablauf
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Auf diesem Wege Herrn Dr. Petsch und seinem Team ein ganz großes Kompliment für die Durchführung meiner Refertilisierungs-OP. Angefangen von der perfekten Organisation (Frau Petsch), dem äusserst aufmerksamen Pflegebereich der Klinik bis hin zu Dr. Petsch der immer ein guttuendes Wort parat hatte und ganz viel Zuversicht ausstrahlte. Ihnen allen ein ganz herzliches Dankeschön für das tolle Engagement.

Ein einschneidenes Erlebnis !!!!!!!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Dr. Petsch,ein Arzt ,dem man anmerkt das ihm sein Beruf Spaß macht !!!!
Kontra:
es gibt kein Kontra !!!!!!
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Klinik mit viel Charme und Flair. Sehr familiäre Atmosphäre,sehr freundliches,kompetentes Pflegepersonal. Tolle persönliche Betreuung durch Dr. med Martin Petsch . Liebe Grüße an das OP Team,die Station 3 und allen anderen sehr freundlichen und sehr bemühten Mitarbeitern der Paracelsusklinik!!!!!!!!

Das ganze Team eine Klasse für sich!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Ein sicheres Gefühl gut aufgehoben zu sein.
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vor zwei Wochen war ich in der Paracelsus-Klinik, weil ich eine Refertilisierung durch Herrn Dr. Martin Petsch machen liess. (Vasektomie rückgängig machen)
Bereits der Empfang in der Klinik hat mich beruhigt. Ich wurde in mein Zimmer begleitet, es wurde mir alles genaustens erklärt, ich wusste immer, was als nächstes kommt. Die Bedienung war stehts freundlich. Auch die Narkose und das Aufwachen ging problemlos. (War meine erste Vollnarkose.) Meine Bedenken waren unbegründet. Nach der Operation hat man sich ebenfalls sehr gut um mich gekümmert. Herr Dr. Petsch hat mir auch ausführlich von der Operation berichtet. Es lief alles reibungslos und ich ging mit einem guten Gefühl nach Hause.
Diese Klinik kann ich nur bestens empfehlen und natürlich das ganze Team.

1 Kommentar

heike50 am 22.06.2011

Ja, ich habe das Krankenhaus im Jahre 2010 schon gelobt.
Aber, eine Angehörige war hier auch in dieser Klinik sehr zufrieden. Auch in Ihrem Namen- danke.

Andrologie

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Nette Atmosphäre
Kontra:
Immer noch ein Krankenhaus & kein Hotel
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr nette Ärzte & Pfleger
man hatte nie das Gefühl ,nicht richtig aufgehoben zu sein.
Die Zimmer waren groß genug und vor allem sauber , was man oft in Krankenhäuser vermisst.Auch das Essen konnte mit Restaurantqualität mit halten.Die Wahl der Klinik war die richtige denn alles ist so abgelaufen wie besprochen.
Ein dank nochmal an die Klinik , wir würden jeder Zeit wieder kommen!!

Sehr gute Klinik!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Freundlich, kompetent,
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Guter freundlicher Empfang , Aufnahme und Untersuchungen schnell und problemlos. Zimmer mit Dusche / WC sehr angenehm und ruhig.Personal sehr zuvorkommend uind hilfsbereit. Sehr gute Anästesie Beratung , OP Vorbereitung top . Alles in allem sehr zu empfehlen

1 Kommentar

haraldst am 12.06.2011

Das spezielle Lob für Herrn Dr.Petsch OP Vorbereitung und das Team von Station 3 hatte ich glatt vergessen. Die gesamte Terminplanung mit Frau Petsch war excellent.

Beste Adresse für Refertilisierung !

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Persönlich, professionell, erfahren
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik machte von Beginn an einen sehr gut organisierten Eindruck. Die gute und ausführliche Beratung durch den behandelnden Arzt Dr. Petsch sowie die hervorragende Unterstützung seines Teams gaben mir die Sicherheit, die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Dr. Petsch ist ein äußerst erfahrener Spezialist, was in meinem Fall (Refertilisierung) von äußerster Wichtigkeit ist. Auch wenn mein Aufenthalt sehr kurz war, wurde ich bestens vom Team der Station 3 umsorgt. Selbst bei der Suche nach einer Unterkunft für meine Lebensgefährtin außerhalb des Krankenhauses war man behilflich. Die eigentliche OP sowie die Voruntersuchungen verliefen pünktlich und planmäßig. Bereits einige Stunden nach der OP konnte ich schmerzfrei heimgefahren werden. Der schnelle Heilungsprozess bestätigt die sehr gute Qualität der Behandlung.

Refertilisierung erfolgreich!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2010   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Bester Service
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Guten Tag,

es gibt für mich nur positives zu berichten.
Ich habe mich vor einiger Zeit entschlossen, die Vasektomie rückgängig zu machen.
Herr Dr. Martin Petsch hatte die besten Empfehlungen und es hat alles super geklappt.

Bravo.

Vasektomie rückgängig machen

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (wie vorab informiert)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (viel Zeit und lockere Atmosphäre)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (wie geplant und vorbesprochen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (kaum Wartezeiten)
Pro:
Professionelles Team um Dr.Petsch
Kontra:
nichts
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Über www. androdoc.de kam ich zur Paracelsus-Klinik Düsseldorf und zu Dr.Petsch. Nach einigen Recherchen entschied ich mich für Dr.Petsch und das war gut so. Alles lief wie am "Schnürchen" und nun 10 Tage nach der OP ist alles wie vorausgesagt verheilt. Die OP bekommt man sowieso nicht mit und auch danach gab es zwar "normale"Schwellungen aber nie Schmerzen. Die Gespräche und Untersuchungen waren sehr kompetent, ohne Zeitdruck in einer lockeren Atmosphäre. Ein Kompliment an Dr.Petsch und das gesamte Team wie Narkose, Station 3, Küche usw. Die Klinik ist nach ISO 9000 zertifiziert.Ich bin selbst beruflich in Krankenhäusern auf dem Sektor Sicherheit tätig und kann diese Qualitätszertifikat nur bestätigen. Neben der menschlichen Komponente sind als Beispiel die Medizintechnischen Geräte hinsichtlich regelmäßiger Sicherheitsprüfungen am letzten Stand.Aus Erholungsgründen verbrachte ich eine Nacht in der Klinik. Es sind ruhige Zimmer mit ausreichender Größe und guter Betreuung. Auch das Essen war sehr gut. Ich fühlte mich bei Dr.Petsch und seinem Team bestens aufgehoben , bestens nachbetreut und alles war wie vorherbesprochen.Ein Herzliches Dankeschön.

1. Adresse bei Refertilisierung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Freundliche und kompetente Atmosphäre
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Rückgängigmachung meiner Vasektomie fand im März 2011 bei Dr. Martin Petsch in der Paracelsus Klinik Golzheim in Düsseldorf statt. Aufmerksam gemacht durch unzählige Empfehlungen, fand mein Erstkontakt nach einer Erstinformation über die Website www.androdoc.de per E-Mail mit Fr. Katja Petsch statt. Bereits hier konnten alle offenen Fragen auf kurzem Wege geklärt werden und so fand der erste persönliche Kontakt mit Hrn. Dr. Petsch erst am Tag vor der OP statt. Die Untersuchungen vor der OP waren schnell erledigt. Die Operation verlief problemlos, überhaupt war das gesamte beteiligte Team der Paracelsus Klinik sehr kompetent, freundlich und zuvorkommend. Die Kosten für diese OP halte ich für angemessen. Hervorheben möchte ich die Narkose, die ich ausgezeichnet und ohne die geringsten Anzeichen von Schwindel oder Übelkeit vertragen habe. Das Zimmer und die Verpflegung waren nicht ganz erstklassig, das spielte aber für diese 1 Nacht, die ich dort verbrachte, eine untergeordnete Rolle.

Kinderwunsch nach Sterilisation

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Pro:
sehr gute und kompetente Beratung
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Herr Dr. Petsch hat meine Vasektomie rückgängig gemacht.
Er hat sich schon beim Vorgespräch viel Zeit genommen.
Ich habe mich gut beraten und versorgt gefühlt.

absolut empfehlenswert

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Diese Klink ist wohl Europaweit das beste was es in Fachbereich Urologie gibt. Da stimmt einfach alles, vom Empfang bis zur Entlassung fühlt man sich aufgehoben und alles wird erklärt was der Patient wissen muss. Absolut Klasse was die Düsseldorfer da bieten. Gratuliere und weiterhin viel Erfolg.

Unbedingt empfehlenswert

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Umfangreich, informativ)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Zur Verwaltung kann ich nichts sagen, Ablauf von Voruntersuchung und OP war bestens)
Pro:
Sehr kompetentes und freundliches Personal
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war Patient von Dr. Petsch für eine Refertilisierung, die dafür notwendige Operation sollte an der Paracelsus-Klinik Golzheim durchgeführt werden. Die Nacht vor dem Termin verbrachten meine Freundin und ich im Hotel, morgens gingen wir dann in die Klinik.
Die Dame am Empfang war bestens informiert und wußte, welcher Patient zu welchem Arzt gehört. Die Narkoseärztin war zufällig anwesend und führte gleich das Vorgespräch für die Operation durch. Auf Station 3 war das Pflegepesonal freundlich, es gab ständig Informationen über die nächsten anstehenden Schritte. Der Ablauf der Voruntersuchungen (Labor, Röntgen etc.) verlief ohne Störungen und sehr flüssig, das Gespräch mit Dr. Petsch war locker und gelöst. Das Personal im OP, welches die Vorbereitungen für die Operation traf, war freundlich und professionell. Nach dem Aufwachen im Aufwachraum wurde ich umgehend auf die Station verlegt. Das Zimmer war normal eingerichtet, das kleine Radio/TV-Gerät an meinem Bett weckte meinen Spieltrieb, nachdem meine Lebensgeister wieder da waren. Eine Narkoseärztin, die mit einem anderen Patienten sprach, erkundigte sich gleich noch nach meinem Befinden, obwohl sie eigentlich gar nichts mit mir zu tun hatte. Die Schwester fragte mich, ob ich fit genug sei für mein Essen, und nachdem ich die Frage bejaht hatte, wärmte sie es für mich auf. Das Abschlußgespräch mit Dr. Petsch wurde auf dem Zimmer durchgeführt und war wieder sehr locker und umfangreich. Insgesamt kann ich die Paracelsus-Klinik und Dr. Petsch jedem ans Herz legen, der eine Vasekomie rückgängig machen lassen will. Wer noch weitere Informationen braucht, kann sich unter www.androdoc.de schlau machen.

Professioneller Ablauf in guter Atmosphäre

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Pro:
Betreuung durch den Oberarzt
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das Gebäude wirkte etwas düster, die Zimmer waren jedoch gut ausgestattet. Der Empfang an der Rezeption war freundlich und unkompliziert. Die Aufnahme durch die Krankenschwester erfolgte routiniert, jedoch etwas kühl und unpersönlich. Die anschließenden Aufnahmeprozeduren (Blutabnahme, EKG) erfolgten in freundlicher Atmosphäre, allerdings liefen die Verwaltungsabläufe nicht glatt, so dass es zu unnötigen Wegen kam. Das Aufnahmegespräch mit dem Oberarzt Dr. Petsch gestaltete sich hingegen außerordentlich freundlich in netter Atmosphäre. Dabei erfolgte eine verständliche und recht umfassende Aufklärung über die anstehende OP, wobei Herr Dr. Petsch auf die Fragen bereitwillig einging. Zu keinem Zeitpunkt entstand hierbei der Eindruck von Zeitdruck. Die OP-Vorbereitungen liefen routiniert ab, die Betreuung nach der OP sowohl durch die Pflegekräfte als auch durch den Oberarzt war freundlich und gut.

Dr. Martin Petsch (www.androdoc.de) würde ich jederzeit wieder weiterempfehlen!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Fachkompetenz, Routine und reibungsloser Ablauf
Kontra:
Unterstützung / Information Pflegepersonal
Erfahrungsbericht:

Reibungslose Abwicklung der, Terminfindung, Vorabinformation, Vorbereitung, Untersuchung und Behandlung des durch Dr. Martin Petsch (Refertilisierung / Rückgängigmachung der Vasektomie)! Den Dr. Martin Petsch (www.androdoc.de) würde ich jederzeit wieder weiterempfehlen! Gespräch mit Narkoseärztin sehr angenehm und entspannend. OP-Team nur kurzen aber guten Eindruck.
Betreuung durch Pflegepersonal (Station 3) in der Klinik unterschiedlich von freundlich bis leider teilweise nicht sehr wenig zuvorkommend und wenig hilfreich und teilweise mässig gelaunt - kann aber auch nur die Tagesform oder Routine/Stress der jeweiligen Pflegepersonen gewesen sein - könnte aber bei einer Privatklinik besser sein.

Jederzeit wieder

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Sehr gute Organisation vor Ort
Kontra:
-
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war im April zur Refertilisierung bei Dr. Petsch. Wegen der Entfernung nach Düsseldorf habe ich die Voruntersuchung sowie die Übernachtungen alle in der Klinik verbracht.
Vom Empfang bis zur Entlassung ein rundrum professioneller Service ohne große Wartezeiten. Auch das Stationspersonal war bis auf eine Schwester sehr nett. Aber es kann ja mal jeder einen schlechten Tag haben.
Das Essen war gut und ausreichend, das Zimmer und alle anderen Bereiche hell und freundlich.
Alles in allem eine Klinik, an die ich mich vertrauensvoll wieder wenden würde.

Refertilisierung bei Dr. Petsch

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Helle und freundliche Atmosphäre.
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Atmosphäre in der Klinik ist hell und angenehm, das Personal stets freundlich und hilfsbereit, so dass man sich von Anfang an in guten Händen fühlt. Dr. Petsch nimmt sich viel Zeit für seine (selbstzahlenden) Patienten und strahlt große Ruhe und Erfahrung aus. Narkose und OP ohne Zwischenfälle, nach dem Aufwachen Kreislaufprobleme bzw. Nachwirkungen der Betäubung, daher blieb ich noch eine Nacht im Krankenzimmer. In regelmäßigen Abständen bekam ich von einer sehr freundlichen Nachtschwester neue Kühlelemente gebracht. Ob die Refertilisierung erfolgreich war wird sich erst noch zeigen, der Aufenthalt in der Klinik war jedoch eine durchweg positive Erfahrung.

Die Paracelsus-Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hallo!Ich bin in die Paracelsus-Klinik gegangen um eine Refertilisierung durchführen zu lassen.Ich bin vom betreten der Klinik bis hin zum Verlassen jederzeit sehr gur betreut und beraten worden.Das ganze Team ist sehr freundlich und kompetent.Ich hatte dort sofort das nötige Vertrauen und kann jedem nur empfehlen sich dort behandeln zu lassen.

Gute Klinik!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mein Aufenthalt in dieser Klinik war sehr wolltuend. Die OP Vorbereitungen waren sehr angenehm. Das Personal war sehr zuvorkommend und freundlich. Essen war auch sehr gut. Mein zwei Bett Zimmer war der OP angemessen. Es gab aussreichend GEtränke (Wasser). Im großen und ganzen kann man die Klinik sehr empfehlen.

Refertilisierung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Toller Arzt
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach kurzer Suche im Internet entschloss ich mich für die Klinik Golzheim.Nach einem Telefonat mit Dr.Petsch hatte ich das Gefühl beim richtigen Arzt zu sein.Am Aufnahmetag ging dann auch alles sehr schnell.Wir reisten morgens an und gingen direkt auf Station3.Ich wurde vom Pfleger ins Zimmer gebracht,ausgefragt und die Routineuntersuchungen(EKG und Labor) wurden durchgeführt.Anschließend schickte man uns zu Dr.Petsch und er klärte mich/uns über die mikrochirurgische Refertilisierung auf.Er nahm sich sehr viel Zeit und beantwortete all unsere Fragen zu unserer vollsten Zufriedenheit.Nach dem Gespräch wurde mein Entschluss noch bekräftig.Zurück auf dem Zimmer kam auch schon die Anästhesistin und sprach mit mir über die Narkose.Danach konnten wir gehen.Wir hatten uns entschlossen im Hotel zu übernachten.Am nächsten morgen um 9 Uhr war ich wieder in der Klinik.Um 9:30 Uhr ging es in den OP und um 12:15 Uhr war ich wieder im Zimmer.Alles war gut.Um 14 Uhr kam Dr.Petsch zu mir und besprach mit mir wie die Operation verlaufen ist ,auf was ich zu achten habe, und händigte mir den OP-Bericht für meinen Urologen aus.Ca. 2 Stunden später verließ ich dann das Krankenhaus und wir fuhren wieder ins Hotel.Ich kann die Klinik und den Arzt nur weiter empfehlen.

Refertilisierung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr nette und freundliche Mitarbeiter
Kompetente Beratung bei Fragen
Sehr geringe Wartezeiten zwischen den Untersuchungen

Tolle Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
ich fühlte rundherum gut aufgehoben
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war in der Klinik zur Refertilisierung und kann nur sagen, dass ich mich Dort sehr gut aufgehoben gefühlt habe. Alle Mitarbeiter (außer Empfang, die Dame hatte eine Menge Bekannte mit denen Sie sprechen mußte, aber als Sie sich um einen gekümmert hat war auch Sie sehr nett). Alle Abteilungen die ich durchlaufen habe wirkten sehr kompetent und Hilfsbereit(sogar im Labor noch nie habe ich jemanden so gut Spritzen erlebt) Die Geräte wirkten ein wenig in die Jahre gekommen aber dass kann ich nicht so gut beurteilen. Das OP Team hat es geschafft mir komplett die Angst zu nehmen und so konnte ich beruhigt einschlafen. Auch nach der Narkose wurde sich gut um mich und sogar um meine Lebensgefährtin gekümmert. ich kann die Klinik nur weiterempfehlen.

Refertilisierung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin sehr zufrieden damit, dass ich mich zwecks Refertilisierung für Dr. Petsch entschieden habe. Im Vorfeld wurde ich ausführlich über alle möglichen Aspekte der Operation aufgeklärt, und die OP ist komplikationslos verlaufen. Lediglich das Infogespräch mit der Anästhesistin ging ein bisschen hopplahopp und fand tatsächlich "zwischen Tür und Angel" statt. Die Unterbringung in der Paracelsus-Klinik war ok. Man muss sich aber bewusst sein, dass das eben ein Krankenhaus ist, kein Hotel.

alles bestens

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2008   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

war nur eine Nacht dort, aber daß was ich an Pflege, medizinischer Behandlung , Essen und Unterbringung mitbekommen habe empfand ich als bestens

Refertilisierung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich nach einem ausführlichen Gespräch mit Dr.Petsch für eine Vasovasostomie in der KLinik Golzheim entschieden!Ich fühlte mich von Anfang an sehr gut aufgehoben.Dr.Petsch ist ein sehr kompetenter Arzt der alle Fragen ausführlich beantwortet und sich wirklich Zeit für seine Patienten nimmt zudem aber auch noch "Mensch"geblieben ist.Die Voruntersuchungen am Vortag gingen sehr schnell und das KLinikpersonal war sehr freundlich!Am OP-Tag ging alles sehr zügig,was ich als positiv empfand-wer möchte vor seiner OP schon gerne lange warten...?Das gesamte Op-Team war sehr freundlich und erklärte jeden Schritt der gemacht wurde.Zurück auf Station 3 wurde ich sehr gut betreut und gut beobachtet!Dr. Petsch kam auch relativ schnell nach der Op zu mir und erklärte mir den OP-Verlauf.Danach konnte ich mich noch richtig gut erholen!Dr.Petsch schaute am späten Nachmittag nochmals rein und gab nochmals Verhalltensregeln nach der OP!Ich bekam einen Op-Bericht für meinen Urologen und wurde sehr freundlich verabschiedet!Ich kann nur jedem -der sich dafür entscheidet solchen Eingriff machen zu lassen-sich für Dr.Petsch und für die Klinik Golheim entscheidet!Bei mir ist zwar alles noch sehr Frisch aber ich würde mich jeder Zeit wieder für diesen Arzt entscheiden!Dieser Mann könnte sich wirklich auf einen sehr hohen Sockel stellen lassen und dennoch ist er stets freundlich u.menschlich!Es gibt viele Ärzte die ihren Beruf echt überdenken sollten....denn es gehört dazu nich nur der weisse Kittel!Danke an Dr. Petsch und weiter so!Vielen Dank auch an die Anästhesie,das OP-Team und das Pflegepersonal der Station 3!Alles bestens und so kann man sich auch in einem Krankenhaus "Wohlfühlen"!

Schön das es Dr.Petsch gibt!!!Danke!!!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich nach einem ausführlichen Gespräch mit Dr.Petsch für eine Vasovasostomie in der KLinik Golzheim entschieden!Ich fühlte mich von Anfang an sehr gut aufgehoben.Dr.Petsch ist ein sehr kompetenter Arzt der alle Fragen ausführlich beantwortet und sich wirklich Zeit für seine Patienten nimmt zudem aber auch noch "Mensch"geblieben ist.Die Voruntersuchungen am Vortag gingen sehr schnell und das KLinikpersonal war sehr freundlich!Am OP-Tag ging alles sehr zügig,was ich als positiv empfand-wer möchte vor seiner OP schon gerne lange warten...?Das gesamte Op-Team war sehr freundlich und erklärte jeden Schritt der gemacht wurde.Zurück auf Station 3 wurde ich sehr gut betreut und gut beobachtet!Dr. Petsch kam auch relativ schnell nach der Op zu mir und erklärte mir den OP-Verlauf.Danach konnte ich mich noch richtig gut erholen!Dr.Petsch schaute am späten Nachmittag nochmals rein und gab nochmals Verhalltensregeln nach der OP!Ich bekam einen Op-Bericht für meinen Urologen und wurde sehr freundlich verabschiedet!Ich kann nur jedem -der sich dafür entscheidet solchen Eingriff machen zu lassen-sich für Dr.Petsch und für die Klinik Golheim entscheidet!Bei mir ist zwar alles noch sehr Frisch aber ich würde mich jeder Zeit wieder für diesen Arzt entscheiden!Dieser Mann könnte sich wirklich auf einen sehr hohen Sockel stellen lassen und dennoch ist er stets freundlich u.menschlich!Es gibt viele Ärzte die ihren Beruf echt überdenken sollten....denn es gehört dazu nich nur der weisse Kittel!Danke an Dr. Petsch und weiter so!Vielen Dank auch an die Anästhesie,das OP-Team und das Pflegepersonal der Station 3!Alles bestens und so kann man sich auch in einem Krankenhaus "Wohlfühlen"!

Refertilisierung bei Dr. Martin Petsch

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
sehr kompetent und freundlich
Kontra:
-
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Etwa 20 Jahre nach meiner Vasektomie habe ich mich entschlossen, diese rückgängig machen zu lassen. Ich entschied mich für Dr. Martin Petsch, der mir durch seine vielen äußerst positiven Bewertungen aufgefallen ist. Meine Fragen wurden unverzüglich kompetent per e-mail und Telefon von Dr. Petsch beantwortet. Einen Tag vor der Operation hatten wir einen Besprechungs- und Untersuchungs-Termin in der Paracelsus-Klinik Düsseldorf Golzheim. Von Anfang an wurden wir vom gesamten Klinik-Personal zuvorkommend und fürsorglich betreut. Am nächsten Morgen wurde die Refertilisierung in Vollnarkose durchgeführt. Nach etwa 3 Stunden bin ich hellwach und vor allem ohne Schmerzen wieder auf Station 3 in meinem Zimmer angekommen. Am Nachmittag kam Dr. Petsch, um den Verlauf der Operation mit uns zu besprechen. Er erklärte alles in Ruhe und nahm sich sehr viel Zeit für uns. Wir sind dann am selben Tag noch ins Hotel zurückgefahren. Selbst am nächsten Tag hatte ich keine Schmerzen. Ich würde sogar sagen, dass die Vasektomie für mich schmerzhafter war. Dr. Martin Petsch ( www.androdoc.de ) und die Paracelsus-Klinik Düsseldorf Golzheim mit samt seinem OP-Team kann ich nur empfehlen.

Refertilisierung bei Dr. Martin Petsch, Düsseldorf

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |