Hardtwaldklinik II

Talkback
Image

Hardtstraße 32
34596 Bad Zwesten
Hessen

142 von 196 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
recht gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

1079 Anfragen für Hardtwaldklinik II

Anfrage schreiben

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Fricki

Umgebung

Aufenthaltszeitraum: 13.10.2020

Hallo.

Ich werde am 13.10.2020 Anreisen,aber leider ohne Auto und Führerschein.
Weiß jemand wie dort die Busverbindungen sind und wieviel km währen es zu Fuß bis in die Stadt.Vg

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Tanja2505

Medikamente

Kann man seine Medikamente selber mitbringen und während des Aufenthaltes nehmen ?

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Zuhal1

Reha 2

Hallo,
ich habe in den Rezessionen gelesen, dass W-LAN Empfang in der Klinik ganz schlecht sein soll. Da ich mich mit meiner Familie, die mich nicht besuchen kommen kann, über WhatsApp verständigen muss, ist das für mich sehr wichtig. Kann mir bitte jemand mitteilen, ob dieses Problem immer noch aktuell ist?
Vielen Dank
ZG

Antwort von lxndr
am

Eigentlich schade, dass man sich heutzutage solche Gedanken macht, wo wir hier über einen sehr gewinnbringenden Aufenthalt reden. Nehme Dich aber sehr ernst, mit diesen Bedenken.
Ich denke mal, Du brauchst Dir gar keine Sorgen zu machen. Das W-Lan ist zwar absolut "grottig", heisst, teilweise Verbindungsunterbrechung, doch immerhin konnte ich genügend Musik für die ""Disco"" herunter laden.
WhatsApp benötigt sehr wenig Volumen, das klappt eigentlich immer. Die Netzabdeckung draussen ist in beiden D Netzen mehr als gut, komplett LTE.
Zur Sicherheit empfehle ich eine zusätzliche Sim Karte von Lidl. Diese ist im D-2 Netz. Vielleicht hast Du sogar noch ein altes "Zweithandy", dieses kannst Du dann auch als Hotspot nutzen.
Der Kontakt zur Familie ist sehr wichtig, bedenke aber, dass das auch sein kan, dass es zu einer Belastung führen kann. Vielleicht gelingt es Dir, für einen Teil des Aufenthaltes etwas "Auszeit" zu nehmen...
Daumendruck....
Alexander....

Antwort von Zuhal1
am

Vielen Dank für die Rückmeldung.

Ich freue mich schon auf den Aufenthalt und du hast recht, in der Reha soll man sich wirklich und endlich auf sich selbst besinnen. Es reicht mir, wenn ich meine Familie alle zwei Tage per WhatsApp erreichen kann.

Viele Grüße
Zuhal

Antwort von AngieFe71
am

Moin,
ich kann Dich total verstehen.
Ich hatte Glück, Internet ging auf dem Zimmer. Checke mal Dein Datenvolumen.
Es gibt einen WLAN Bereich im Foyer. Im Keller habe ich am frühen Abend sogar WhatsApp Videochat mit meiner Familie machen können. Da war kaum einer und genug Platz. In der Disco, quasi.
Insgesamt freue Dich auf die Zeit dort. Genieße die Landschaft, sie ist ein Traum und besuche unbedingt Marburg, Kassel Wilhelmshöhe und Fritzlar.

Alles Gute von Angie

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Samson23

Klinikaufenthalt mit Hund

Hallo,
ich würde gerne wissen, ob ein Klinikaufenthalt auch mit meinem Hund möglich ist, da ich mich nicht von ihm trennen möchte und mein Aufenthalt hiermit stehen oder fallen würde. Gibt es vielleicht eine Tierpension in der Nähe oder eine Ausnahmeregelung die dieses möglich machen würde?

Antwort von Reacher
am

Guten Morgen an Dich,

bin selbst seit 2 Wochen jetzt hier.

Kann mir nicht vorstellen, dass dies möglich ist, dass Du Deinen Hund mit in die Klinik bringen kannst.

Halte es im Gegenteil für unmöglich - schon alleine wegen Hygiene (die hier sehr gross geschrieben wird, was ich auch sehr gut finde), sowie gegenüber den anderen Mitpatienten.

Deshalb sofort bei der Klinik nachfragen, ob diese Dir eine Tierpension in der Nähe mitteilen können, damit Du genug Zeit für diese Formalität mit der Tierpension hast.

LG

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Reacher

Internet/WLAN

Hallo an Euch,

ich darf nun endlich zeitnah in die HWKII. Darauf freue ich mich sehr, da ich weiß, dass mir dort geholfen werden kann.

Nun ist es aus den verschiedensten Gründen für mich nicht unwichtig im Haus bzw. auf dem Zimmer Zugang zum Internet zu haben.

Aus einer früheren Zeit ist mir bekannt, dass dies nur im unteren Eingangsbereich einigermaßen geboten ist.

Es gibt bei bestimmten Netzagenturen sog. Cubs. Welcher der ehemaligen Patienten hat solch eine Möglichkeit genutzt und würde mir bitte mitteilen, welches Netz hierfür am besten geeignet wäre.

Ich werde die Zeit natürlich zur Erholung und zur Verbesserung meines Gesundheitszustandes nutzen-doch benötige ich eine gewisse Sicherheit bezüglich der Nutzung des Internets. Auch die Möglichkeit der HWKI möchte ich dafür nicht nutzen möchten.

Vielen lieben Dank für Eure hoffentlichen Antworten..

LG

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von hightower68

Wer weiß was?

Aufenthaltszeitraum: 05.11.2019

Hallo!
Bin ab 05.11. das erste Mal in dieser Klinik und hab da ein paar vielleicht "banale" Fragen:
A) Ich möchte mein E-Bike mitnehmen. Weiß jemand ob es eine gesicherte und überdachte Abstellmöglichkeit gibt?
B) Da ich nicht schwer tragen darf die Frage, ob es Kofferkarren gibt, mit denen ich mein Gepäck vom Auto ins Zimmer transportieren kann?
C) Hat jemand Erfahrung mit "besondere" Ernährung dort. Z.B. wenn man bestimmte Lebensmittel nicht verträgt oder allergisch ist? Schafft die Küche diese Organisation? Ist die Beratung der Ernährungsberater/innen gut?

Viele Fragen, ich hoffe hier gibt es liebe Menschen die schon dort waren und mir helfen können.

Vielen Dank dafür in Voraus.
Grüße,Mike

Antwort von Hope204
am

Hallo,
zu A: Es gibt Fahrradständer, aber keinen gesicherten Abstellraum.

Zu B:Es gibt dort Kofferwagen mit denen du dein Gepäck per Fahrstuhl hoch bringen kannst.

Zu C:Die Ernährungsberatung dort ist super!
Habe ganz tolle Erfahrungen gemacht.
Wenn du deine Unverträglichkeiten und so weiter schilderst, wird darauf auf jeden Fall eingegangen.
Am besten sprichst du direkt deinen Arzt deswegen an.

Antwort von hightower68
am

Vielen Dank für die schnelle und aussagekräftige Antwort.

Ältere Anfragen anzeigen...

Neue Anfragen für andere Kliniken

Sie sind nicht sicher, ob dieses Anfrageforum der richtige Ort für Ihre Frage ist? Schauen Sie existierende Anfragen an, dann wissen Sie mehr: