• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Ödemzentrum Bad Berleburg Klinik "Haus am Schloßpark"

Talkback
Image

Hochstraße 7
57319 Bad Berleburg
Nordrhein-Westfalen

132 von 138 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

44 Anfragen für Ödemzentrum Bad Berleburg Klinik "Haus am Schloßpark"

Anfrage schreiben

Klinischer Fachbereich: Schmerztherapie   |  Anfrage von 23Alex73

Anreise

Aufenthaltszeitraum: 14.05.2019

Hallo
Habe heute Bescheid bekommen . Ich trete meine Reha am 14.05.19 an .
Sonst noch jemand da der zu diesem Zeitpunkt anreist ?

Klinischer Fachbereich: Schmerztherapie   |  Anfrage von 23Alex73

Wartezeit

Hallo
Habe seit letztes Jahr Oktober Bescheid das ich zur Reha darf .
Hat jemand Erfahrung wie lange die Wartezeit im ödemzentrum ist bis man die
Reha antreten kann ?
Liebe Grüsse

Antwort von Asja53
am

Hallo,
Ich hatte auch Ende Oktober die Genehmigung
Und hatte jetzt am 4.4 2019 Anreise..
Bin also seid 10 Tagen in der Klinik.

Antwort von 23Alex73
am

Hallo
Ja danke ich kann es kaum erwarten gefällt es Dir denn dort ?
LG Alex

Klinischer Fachbereich: Gefäßchirurgie   |  Anfrage von Asja53

Schmerztherapie

Aufenthaltszeitraum: 04.04.2019

Hallo,
ich fahre am 4.4 2019 in die Ödemklinik am Schlosspark, Bad Berleburg.
Habe Lipödem an Armen und Beinen.
Fährt vielleicht noch jemand zu diesem Zeitpunkt hin, womit man sich austauschen kann?

Klinischer Fachbereich: Schmerztherapie   |  Anfrage von renia18

Reha

Aufenthaltszeitraum: 02.08.2018

Hallo,
am 02.08.2018 darf ich meine erste Reha in Bad Berleburg wg. meinem Lipödem antreten. Wer ist vielleicht zu dem Zeitpunkt auch da?
Dann könnten wir uns im Vorfeld austauschen.

Kann mir jemand sagen ob ich an der Klinik parken kann, da ich mit meinem PKW anreise?
Gibt es am Wochenende auch Anwendungen?
Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.

LG Renate

Antwort von BieneMoni
am

Hallo Renate,
ich hoffe du hattest einen guten Aufenthalt in Bad Berleburg. Ich darf auch bald dorthin.
Kannst du mir sagen, wie das mit dem Auto ist. Gibt es dort an der Klinik Parkmöglichkeiten?
Danke für Deine Antwort.
Viele Grüße
Moni

Antwort von Asja53
am

Hallo, Biene Moni, warst du schon in Bad Berleburg?
Oder wann fährst Du?
Wenn du schon dort warst, würde ich mich freuen, wenn du mir schreibst wie dein Erfolg war. ich fahre im April und setze grosse Hoffnung in diese Behandlungen Lipödem.
Liebe Grüsse Asja53

Antwort von renia18
am

Hallo ihr beiden,

ich war letztes Jahr im August in Bad Berleburg.
Es kommt in der Klinik darauf an wie schlimm man erkrankt ist und an welchen Arzt man gerät.Frau Dr.Eckerz kann ich sehr empfehlen. Ich hatte leider einen anderen Arzt, der ist aber nicht mehr da und war eine der wenigen die sehr viel selber in die Hand genommen hat und viel angefordert hat. Leider wird man als schlanke Person als gesund bezeichnet und bekommt nicht so viele Anwendungen wie andere. Aber mit viel Selbstinitiative habe auch ich nach 3 Wochen Reha abgenommenen und am Umfang verloren.
Die Klinik hat einen eigenen kleinen Parkplatz, ich hatte nie Probleme einen Parkplatz zu bekommen. Wenn aber keiner frei ist, gibt es an der Straße genügend kostenfreie Parkplätze.
Wünsche euch eine erfolgreiche Reha, wenn ihr noch weitere Informationen benötigt dann meldet euch gerne :-).

LG Renate

Antwort von Asja53
am

Hallo....
lieben Dank für deine Antwort.
Ja, ich habe da noch einige Fragen.....:-)
Hält dein Erfolg bis heute noch an?Und bekommst du weiterhin Lymphdrainage?
Ach ja, wenn man die Bewertungen der Zimmer liest, bekommt man ja das Grauen, sind die wirklich so schlimm?
Und von einem fiesen Gestank im ganzen Gebäude, lese ich des öfteren, entweder übertreibt jemand oder es ist tatsächlich so.
Bin mal gespannt, ich bin auch nicht gerade dick, sondern habe Lipödem 2. Grades was sich mit meinen 54 Jahren echt in Grenzen hält, andere sind viel schlimmer dran, dennoch dürfte es ja nicht sein, das man bei den Anwendungen da unterschiede macht. Bin mal gespannt.
Freue mich auf deine Antwort und wünsche dir noch weiterhin viel Erfolg....
Asja 53

Antwort von renia18
am

Hallo Asja,

ich leide auch am Lipödem ll Grades und habe es mit regelmäßiger Lymphdrainage, täglichem tragen der Kompressionsstrumpfhose, Sport und der richtigen Ernährung gut im Griff. Ich habe in der Reha und danach nicht viel verändert. In der Reha haben ich zusätzlich einen Lympomaten mit Hose für zu Hause verschrieben bekommen und auch von der Krankenkasse erhalten. Trotzdem gehe ich 1 Mal die Woche zur manuellen Lymphdrainage und 2 Mal die Woche zum Rehasport im Wasser, es ist im meinen Augen das Beste was hilft.
Das mit den Zimmern kann ich nicht bestätigen. Ich hatte ein schönes Zimmer, man darf natürlich keine 4 Sterne erwarten. Die Zimmer wurden,wo ich im August da war,zum Teil renoviert. Ich habe mich nie lange auf dem Zimmer aufgehalten. Am Wochenende war ich sehr viel wandern. Es gibt wunderschöne Wanderwege in Bad Berleburg.Ich hatte mich am Wochenende nicht wickeln lassen um auch die Gegend kennenzulernen. Dafür nimm dir deine Kompression von zu Hause m

Antwort von BieneMoni
am

Hallo zusammen,
freue mich über die Antworten. Super, das ein Parkplatz vorhanden ist, ich komme mit dem Auto und habe das Gefühl, ich nehme ja meinen halben Hausstand mit. 2 Koffer und eine Reisetasche werden es wohl werden.
Ich reise am 03. April an.
Mich irritiert die schlechte Zimmerbewertung und "der üblen Geruch" auch etwas... Wir werden sehen. Hauptsache die Anwendungen sind erfolgreich.
Man darf also am Wochenende durchaus etwas unternehmen, das ist doch klasse, das man die Gegend erkunden kann. Werde auf jeden Fall meine Strumpfhosen einpacken.

Freue mich über weiteren Austausch.

Antwort von Asja53
am

Hallo Biene Moni...
ist schon komisch das dort täglich Anreise ist, ich reise am 4.4 an, dann werden wir uns ja kennenlernen.
Hast du auch Lipödem?
Ja, das mit den Zimmern und der angebliche Geruch sind schon Merkwürdig :-).
Darf ich Fragen, wie alt du bist?
Ich hatte die Kur schon ende Oktober genehmigt bekommen und konnte jetzt erst anreisen.
Aber die Erfolge sollen grossartig sein und darauf setze ich die Hoffnung.
Freue mich auf eine Antwort von Dir.
Liebe Grüsse

Antwort von Asja53
am

Ach, wollte noch fragen, vonwo du kommst?
ich komme aus der Gegend von Aachen.

Antwort von DerKölner622
am

Irgendwie fehlt die Antwort auf die Frage nach den Zimmern und dem Gestank.
Ich war ab 11.4.19 dort.....und es roch gar nicht gut. War aber auch kein Wunder, denn die Klinik beklagte einen Rohrbruch oder ähnliches....die letzten Reparaturen wurden durchgeführt und nach 2 Tagen war von dem Geruch nichts mehr zu merken.
Die Zimmer werden nach und nach renoviert...hat man Pech, kommt man in ein "altes" zimmer, hat man Glück, gibt's ein "neues"...da dort tägliche Anreise/Abreise ist, kommt es also darauf an, welche Zimmer gerade frei werden.

Ältere Anfragen anzeigen...

Neue Anfragen für andere Kliniken

Sie sind nicht sicher, ob dieses Anfrageforum der richtige Ort für Ihre Frage ist? Schauen Sie existierende Anfragen an, dann wissen Sie mehr: