• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Schön Klinik Bad Bramstedt

Talkback
Image

Birkenweg 10
24576 Bad Bramstedt
Schleswig-Holstein

65 von 104 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
recht gute Erfahrung
Qualität der Beratung
recht gute Beratung
Medizinische Behandlung
recht gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
recht gute Organisation
Eigene Bewertung abgeben

249 Anfragen für Schön Klinik Bad Bramstedt

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Karin8

Station

Hallöchen

Habe mal eine Frage.Ich soll auf die Stadion A3 nach dem Vorgespäch es wahr am 17.14.2014,kann mir jemand sagen wie die Stadion ist und vieviel Bettzimmer es gibt.Ich hoffe mir kann mann helfen es währe sehr net.
lg Karin8

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Thomas1970

Wer wird mit Anreise

hallo hier ist der Thomas ich werde Anfang Dezember bis Mitte Dezembe Anreisen.auf der Borderline Station Wer wird mit mir ankommen.ich würde mich freuen wenn ihr euch melden würdet

Antwort von Karin8
am

Hallo Thomas

Auch ich,werde wohl Ende November Anfang Dezember BB Anreise und zwar auf die A3 wenn ich mich nicht verhört habe.

Gruss Karin8

Antwort von Thomas1970
am

hallo Karin .
ich würde mich freuen wenn wir uns in der Klinik sehen würden und dann vielleicht auch eine Tasse Kaffee trinken .und dann sehen wir weiter.Thomas1970

Antwort von Karin8
am

Hallo Thomas

Ja das wäre schön.

gruß Karin8

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Stina1112

Aufteilung nach Diagnosen?

Hallo,

ich hätte eine Frage bzgl. der Stationsaufteilungen. Mir steht eine Aufnahme bevor und ich würde gerne wissen, ob die Stationen nach Diagnosen aufgeteilt sind?
Bei mir handelt es sich u.a. um eine Angststörung/Soziale Phobie.
Wäre man dann nur mit "Gleichgesinnten" auf Station?

Ich wäre dankbar über eure Antworten!

LG
stina1112

Antwort von -Lilie-
am

Hallo,
JA -- Die Stationen sind nach Diagnosen aufgeteilt.

Antwort von Monii
am

Und wie sieht das alterstechnisch aus? Ist das komplett gemischt?

LG Moni

Antwort von -Lilie-
am

Ja, das war echt total gemischt. Wir waren auf der Station zw. 19 und 63 Jahre und auch Frauen und Männer waren zieml. gleich vertreten.
Das kann sich aber ja auch immer ändern, denn tägl. kommen und gehen Mitpatienten.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Sylvie62

Adipositas Station

Aufenthaltszeitraum: 15.09.2014

Hallo,
Ich komme Mitte bis Ende Oktober auf die Adipositas Station,kennt jemand die neue Station schon und ist noch jemand in der Zeit angemeldet?

Antwort von -Lilie-
am

Hallo,
da noch keiner geantwortet hat, melde ich mich halt MAL WIEDER -- Ich bin `s die Lilie.
Bei mir wird die Aufnahme auf der Adipos wohl bis Anfang Nov. dauern. Evt trifft man sich ja.
Alles Gute - laß von dir lesen.....

Antwort von Monii
am

Hallo,

ich werde wohl auch Anfang November aufgenommen. Allerdings komme ich auf die Station für somatoforme Störung.

Vllt sieht man sich ja mal.

Ich finde das Warten momentan am schlimmsten.

LG

Antwort von -Lilie-
am

Ja, das LIEBE Warten.
Bei mir geht es z Zt. -- Ich fand es schlimmer, als noch kein Vor-Gespräch war und die Kasse noch nicht bewilligt hatte.
Jetzt wird es dann Anfang bis Mitte Nov und ich erfahre wohl ca.8 Tage vorher den genauen Tag ( wie wohl fast alle )
Warst du schon mal in BB? Ich war vor 4 Jahren auf der Depression-Station, und ich kann NUR gut berichten. Die 6 Wochen haben mir damals mega geholfen. Und ich bin dankbar, das ich die Chance nochmal habe einiges aufzuarbeiten.
LG Lilie

Antwort von Monii
am

Die kostenzusage der Krankenkasse kommt wohl so in den nächsten 2 Wochen. Danach dauert es wohl noch ca 4 Wochen bis zur Aufnahme.

Mir fällt momentan die Decke auf den Kopf...aber nützt ja nichts.

Ich war bisher noch nicht in BB...aber ich hoffe wirklich das mir der Aufenthalt weiterhilft.

Wie ist das denn so an den Wochenenden? Gibt es da auch Therapieangebote?

LG Moni

Antwort von -Lilie-
am

Ich kann da natürlich nur mit dem Aufenthalt vor 4 Jahren berichten.
Damals war so gegen Freitag frühen Nachmittag Schluß
mit Therapie.
Aber irgendwas haben wir als Patienten von der Station immer vorgehabt.
Med. Versorgung ist aber rund um die Uhr in der Ambulanz gewesen(Therapeuten und Ärzte )
Ich war damals in einem 3-Bett-Zimmer und das hatte vor allem an den WE Vorteile -- Man war nie alleine und es kam KEINE lange Weile auf. Man hatte so auch Zeit, die Woche nochmal " sacken " zu lassen.

Antwort von Monii
am

Danke, dass klingt ja ganz gut.

Antwort von sandykuddel
am

ich komme auch mitte bis ende november in die klinik.....werde wohl auf die station kommen wie du monii

werde wegen burnout depression und somatischen symptome behandelt werden

Antwort von Monii
am

Vllt sieht man sich dann ja.
Bei mir ist heute endlich die Kostenzusage der Krankenkasse gekommen. Hoffentlich geht es bald los.

Antwort von sandykuddel
am

also laut aussage am telefon..als ich dort nachfragte ...reise ich mitte bis ende november an...laut planungsbüro

Antwort von Monii
am

Das hieß es bei mir auch. Hast du angegeben das du innerhalb von 24 Std anreisen kannst?
Ich hab jetzt gestern Post bekommen und kann schon am 28.10. also Dienstag anreisen.
Bin ziemlich nervös, aber froh das es jetzt endlich losgeht.

Antwort von JuliHH
am

Hallo :-)

Ich habe auch Anfang der Woche Post bekommen und reise nächsten Donnerstag, am 30.10. an. Bin mega aufgeregt...

Antwort von Monii
am

Dann kann man sich ja vllt mal auf einen Kaffee treffen :)

Antwort von JuliHH
am

Ja gerne :-)

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von JuliHH

Adipositas-Station

Hallo zusammen! :-)

Ich war vor zwei zum Vorgespräch in der Klinik. Ich werde voraussichtlich ab Ende September/ Anfang Oktober auf die Adipositas Station aufgenommen.

Ist noch jemand da (Vllt. auch auf einer anderen Station)- mit dem man sich schon mal etwas austauschen kann? & vor allem kann jemand etwas zur dortigen Zimmersituation dort sagen?

Ich glaube ich bin genau so aufgeregt wie alle anderen hier...

Liebe Grüße

Julia

Antwort von -Lilie-
am

Hallo,
ich war vor 10 Tagen zum Vorgespräch und ich komme auch auf die Adipos-Station. Zur Zeit liegt der Bericht bei der KK zur Klärung der Kosten-Übernahme.
Dann könnte es echt sein, das wir gemeinsam auf der Station sind.
Aufgeregt sind echt fast alle. Soweit ich gehört habe, sind auf der Adipos nur Einzelzimmer und die Station liegt auf der unteren Ebene ( wo auch der Empfang ist)
Ich hoffe es stimmt, wenn wir da sind, wissen wir mehr!
Ist dein Vorgespräch gut gelaufen?
Ich bin auch echt sehr aufgeregt und will unbedingt los!
Als ich vor 4 Jahren in BB war, war ich auf der Station für Depressionen und Ängste. Es hat SEHR SEHR viel ge-
bracht und geholfen!!!!!!!
Wir können ja in Kontakt bleiben. Alles Liebe Lilie

Antwort von JuliHH
am

Hey! Hast du schon Post bekommen? Ich bin ab nächster Woche Donnerstag auf der Station!

Liebe Grüße :-)

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von zweipunktnull

Borderline, Zimmerbelegung

Hallo,

kann mir jemand, der bereits in Bad Bramstedt gewesen oder noch dort ist, ob man als Borderline Patient (ohne Essstörung) ein Einzelzimmer als Kassenpatient bekommt? Wie ist denn die Station betreut und wie geht man mit Problemen unter den Patienten um?

Danke für Eure Rückmeldungen, D.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Alessi

Bevorstehende Aufnahme

Hallo Zusammen,

ich werde voraussichtlich in der KW39 aufgenommen, hier vielleicht noch wer bei dem die Aufnahme in Kürze bevorsteht?? Ich gehe wegen Depressionen sowie Ängsten in die Klinik..&bin doch schon sehr aufgeregt..
Würde mich über Antworten freuen,

viele Grüße
A.J

Antwort von sandykuddel
am

Hallo darf ich fragen wie lange es bei dir gedauert hat..bis zum vorgespräch und dann bis zur bekanngabe der anreisedaten?
lg

Antwort von Alessi
am

Hallo, mir kommt das alles leider schon vor wie eine gefühlte Ewigkeit:( also ich glaube im März/April waren alle Unterlagen vollständig eingereicht & ich quasi angemeldet. Im Juni hatte ich dann mein Vorgespräch. Dann wurde mir gesagt voraussichtlich Ende August/Anfang September..habe gestern nochmal angerufen, da ich immernoch keinen Termin schriftlich habe...& es hieß ich bekomme einen Termin für voraussichtlich KW39 zugeschickt...

Antwort von -Lilie-
am

Hallo,
meine Anmeldung ist Anfang Mai raus und diesen letzten Mittwoch kam ein Anruf, ob ich am nächsten
Tag zum Vorgespräch kommen kann!
War also Donnerstag dort und alles hat echt super geklappt. Alle ganz nett!
Äußerlich hat die Klinik echt einen gewaltigen Schritt gemacht. Ist jetzt alles supi modern ( Das war vor 4 Jahren noch nicht so )
Nun warte ich auf die Kostenabklärung mit der Krankenkasse und dann geht es wohl los.
Aufgeregt bin ich ( wie die meisten ) natürlich auch.
Also vor 4 Jahren hat mir mein Aufenthalt echt viel gebracht-- und das erhoffe und wünsche ich mir diesmal auch!! LG Lilie

Antwort von sandykuddel
am

ich hatte nun gestern einen anruf bekommen....und war dann heute da zum vorgespräch....nun heist es warten auf die kostenzusage meiner <kk...und dann hoff ich das ich bald aufgenommen werde...

Antwort von -Lilie-
am

Hallo, na dann warten wir ja gemeinsam auf eine Kostenübernahme unserer jew. KK.
War dein Vorgespräch OK? Welche Station kommst du dann ??

LG Lilie

Antwort von sandykuddel
am

huhu ich war auch vor 4jahren da...damals war ich auf station 9......ich komme wgen burnout depression und schmerzen dort hin....und ich weiß nicht genau welche station es sein wird..ich schätze mal auf c1

Antwort von Alessi
am

Hey, bei mir geht es nun wirklich los! Aufnahme am 11... Bin total aufgeregt..

Antwort von -Lilie-
am

Guten Morgen,
Cool Alessi das es los geht. Wurde dann ja doch noch früher als die 39 Kw.
Ich wünsche dir einen supi Start und das die Zeit bis zum 11.9. flott vorbei geht. LG Lilie

Antwort von Alessi
am

Hallo Lilie,
Vielen Dank!!:) ich hoffe die Aufregung legt sich noch etwas bis dahin, hoffentlich geht das nun bei euch auch alles schnell!

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von anonyma_85

Gaaanz viele Fragen

Hallo!

Ich werde demnächst in Bad Bramstedt aufgenommen. Zu den Therapien selbst habe ich einiges erfahren, aber zum Drumherum sind bei mir noch ganz viele Fragen offen. Vielleicht ist hier ja jemand, der die eine oder andere beantworten kann?

- Kommt man als Privatpatient automatisch auf die Schön Komfort Station? Oder hängt das von der Diagnose ab?

- Stichwort Parkplätze: gibt es davon genug oder ist das ein Engpass? Dass sie kosten weiß ich.

- Wie sieht es mit Handtüchern / Bettwäsche aus? Kriegt man die gestellt oder muss man sie mitbringen? Wie oft kann man neue kriegen?

- Gibt es so was wie eine Teeküche und / oder einen Kühlschrank für Patienten?

- Ich möchte mir einen Surfstick besorgen. Welche Netze sind zu empfehlen?

- Wie viele Patienten gibt es pro Station? Oder ist das je nach Station unterschiedlich?

- Wie ist das mit Wäsche waschen?

Für Antworten wäre ich echt dankbar!!!

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von yingyang

Aufenthalt

Hallo ich komme wenn alles gut geht mitte bis ende August nach Bad Bramstedt wer ist noch da ich komme wegen Depressionen dahin
gruß yingyang

Antwort von -Lilie-
am

Das werde ich wohl nicht schaffen, bis Mitte Aug.
Wann hast du dich angemeldet??
Ich war vor 4 Jahren schon mal in BB - Es hat mir sehr geholfen -- Ist eine sehr kompetente Klinik LG

Antwort von yingyang
am

Ich hab mich im Februar angemeldet da mußte ich meinen Aufenthalt aus Persöhnlichen gründen abbrechen ich war auch schon mal 2012 da auf der Thrauma station hat mir viel gebracht jetzt muß ich mein nächstes problem angehen lg

Antwort von maushh86
am

Ich bin ab nächste Woche Mittwoch da ...bin schon voll nervös .
Bin wegen Depressionen dort.

Antwort von sandykuddel
am

wie lange habt ihr denn warten müssen um in die klinik zu können.....ich hab auch angegeben das ich innerhalb von 24 sd anreisen kann.ich warte nun eine gefühlte ewigkeit auf den anruf zwecks dem vorgespräch

Antwort von yingyang
am

na du ich hab ein halbes Jahr gewartet aber für mich hat es sich auf jeden fall gelohnt bin zum 2 mal da gewesen vor 2 Jahren wegen Trauma und jetzt wegen Depressionen und Schmerz ich hoffe für dich das es schneller geht

Klinischer Fachbereich: Psychiatrie   |  Anfrage von CookieMonster

Schwimmbad, Fitnessraum und Sauna

Hallo,
kann mir jemand verraten wie groß das klinikeigene Schwimmbad ist und wie der Fitnessraum ausgestattet ist? Ist die Sauna für jeden Patienten zugänglich?
Vielen Dank, CM

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von -Lilie-

Wartezeit und allg. Fragen

Hallo,
Mann oh Mann das Warten ist anstrengend!
Aber es hilft ja nichts.
Hat jemand Erfahrung, wie lange es zur Zeit bis zu einer Aufnahme dauert.
Habe mich Anfang Mai für die Adipositas-Station an-
gemeldet.
Es kam ein Anruf und irgendwann soll ein Vorgespräch stattfinden.

Allg. Fragen

Wie teuer ist ein Waschmaschinengang?
Zahlt man nur mit 50 Cent Stücken?
Wie oft ist " WIEGEN " auf der Station " Adipo " ?

Alles Liebe und Danke für Infos

Antwort von DaniElala1506
am

Hallo -Lilie-
Ich weiß nicht ob man das als Erfahrung nennen kann aber ich war auf der Adipositas- Station in Bad Bramstedt und bei mir hat das auf den Tag genau 5 Monate gedauert bis zur stationären Aufnahme. Das hängt aber auch noch davon ab ob man angegeben hat das man in 24h anreisen kann oder nicht. Bei mir war das so das ein Patient früher als geplant gegangen ist und somit brauchten die ganz schnell jemand neues. Das Vorgespräch war bei mir 6 Wochen vor der Aufnahme.
Zu deinen allg. Fragen: Der Waschgang kostet 2,50 € und muss mit einem 2€- Stück und einem 50Cent- Stück bezahlt werden (das steht da aber auch alles und wird einem auf der Station von einem Paten genau erklärt, zumindest habe ich das als Pate immer gemacht)
Wiegen ist gleich einmal zur Aufnahme und dann immer jeden Mittwoch.

Falls du sonst noch irgendwelche Fragen hast, beantworte ich sie dir auch gerne.
Liebe Grüße,
Daniela

Antwort von -Lilie-
am

Lieben, lieben Dank für die Antwort. Ich hatte deinen Erfahrungsbericht auch schon gelesen ( nicht nur 1 X sondern ....... Mal )
Es klang dort auch echt alles positiv, was du geschrieben hast.
Ich war vor 4 Jahren auch schon für 6 Wochen in BB, aber nicht auf der Adipos.
Tja, und trotzdem bin ich immer noch aufgeregt.

Das mit den Paten ist also immer noch ( ein Glück )

Ich denke und hoffe, mir wird der Aufenthalt helfen. Jetzt muß ich nur noch die Ungeduld in Griff kriegen!!

Alles Liebe - Lilie -

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Lakritz

Station für Zwänge

Aufenthaltszeitraum: 23.06.2014

Hallo an Alle,
ich werde voraussichtlich ab dem 23.06 auf die Station für Zwangsstörungen kommen. Wer ist noch in der Zeit in der Klinik und oder hat bereits Erfahrungen mit der Station und mag sich mit mir austauschen?
Ich habe viele Fragen die mich interessieren,
wie lange dauert ein Klinikaufenthalt in der Regel auf dieser Station, wie sind die Zimmer, wie die Ausstattung, wie die Therapie, wie ist der Altersdurchschnitt, Geschlechterdurchschnitt, hat man viel Zeit für sich oder rennt man von einem Therapietermin zum nächsten?

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von J.B.89

Wer ist noch da???

Hallo
Ich bin ab dem 15.05. in der Klinik und wollte mal hören ob in diesem Zeitraum noch welche anreisen?

Würde mich auf eine Antwort freuen. :)

Antwort von Soul12
am

Hallo J.B.89,

wie waren denn Deine ersten Tage in Bad Bramstedt?
Bin ab Montag (19. Mai) auch dort!
Vielleicht sieht man sich ja! ;-)
Wer ist denn noch ab dem 19. MAI dort?

Schönes Restwochenende!
Man sieht sich!
Ciao Soul12

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Canim1967

Termin steht fest

Aufenthaltszeitraum: 30.04.2014 bis 30.06.2014

Bin ab den 30.04 in Bad Bramstedt werde wohl auf die Stadion B2 kommen--würde mich über Nachrichten von Leuten freuen die etwa zur selben Zeit dort sind,habe unglaubliche Angst davor. Lieben Gruss Karin

Antwort von SarahF.
am

Hallo Karin^^

Ich werde auch am 30.04.2014 anreisen ^^ meine station ist aber D1. (ist aber auch noch nicht ganz sicher) ^^

Würde mich freuen wenn wir uns mal sehen ^^

Lg Sarah

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Pretty47

Klinik Aufenthalt

Aufenthaltszeitraum: 05.05.2014 bis 05.07.2014

Hallo Zusammen.


Ich werde Ende Mai In Bad Bramstedt Stationär auf der Adipositas Station Aufgenommen. Hat da schon jemand Erfahrungen und ist noch jemamant zu diesen Zeit raum dort. Würde mich Über ein Paar Antworten Freuen.



Liebe Grüße
Heike

Antwort von Soul12
am

Hallo Heike,
habe heute erfahren, das ich von Mitte Mai bis Ende Mai auch auf der Adipositasstation aufgenommen werde. Ggf. auch ganz spontan, da ich innerhalb von 24 Std. anreisen kann.
Bin schon sehr gespannt auf die Zeit dort und stehe dem Ganzen sehr positiv gegenüber, obwohl mit sich selber auseinander zusetzen erfordert sehr viel Mut! Aber wenn man einen bestimmten Punkt erreicht hat, ist man zu Allem bereit!
Freue mich auf die Zeit dort und auf die Menschen, die ich dort kennenlernen werde!

Liebe Grüße Soul12

Antwort von Pretty47
am

Hallo Soul12
Ich würde mich Freuen dich kennen zu Lernen warum bist du denn nur so kurz in der Klinik? ich werde auch Ende Mai erst Ankommen du kannst dich gerne bei mir Melden kannst mir auch ne E.Mail Schreiben würde mich Freuen. Denn können wir uns noch Mehr Austauschen.

Liebe Grüße
Heike

Antwort von DaniElala1506
am

Hey ihr zwei,
ich war gerade vor ca.2 Wochen noch auf der Adipositas-Station und kann euch sagen das es mir sehr geholfen hat. Zur Zeit ist dort ein super Therapeutenteam und Ärzte. Vor allem meine Therapeutin Frau Keller kann ich nur zu gut weiter empfehlen.
Falls ihr noch Fragen haben solltet, könnt ihr mich gerne fragen.
LG
Daniela

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von SarahF.

D1 Welche Station ist das??

Aufenthaltszeitraum: 30.04.2014

Hallo ,

Kann mir jemand sagen welche Station genau D1 ist?
Ist noch jemand Ende April dort vllt auf dieser Station??

Gibt es dort Einzelzimmer oder nur Doppelzimmer??

Liebe Grüße,

Sarah

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von steffi100

Wer ist auch im April da?

Ich werde nächste Woche wegen Zwängen aufgenommen und wollte mal fragen wer noch da ist? Wäre schön wenn sich wer meldet.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von pepsitinka

Station c3

Hallo,
kennt jemand die Station c3 ? gibt es dort Einzel oder Doppelzimmer? Kann man sich dort gut aufgehoben fühlen ?
LG

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von J.B.89

??

Hallo

Ich werde von meiner Neurologin in die Klinik eingewiesen wegen Essstörungen Angstattacken und Zwangsstörungen.

Kann mir einer vielleicht sagen wie lange die Therapie ungefähr geht?
Hat man als Kassenpatient immer ein Zweibettzimmer???

Antwort von Winternacht
am

Um deine Fragen beantworten zu können, wäre es hilfreich zu wissen, auf welche Station du kommst. Weißt du das schon?

Antwort von J.B.89
am

Leider weiß ich noch gar nichts. Ich warte noch auf die Antwort wann ich dort hin kann. Es bezieht sich aber mehr auf die Zwänge habe dadurch 30 Kg abgenommen. Kann nicht mehr vernünftig essen.

Antwort von steffi100
am

Hallo,

Ich werde auch in die Klinik wegen Zwangsstörungen gehen. Soweit ich weis gibt es auf der Station für Zwänge (Station B3) nur Einzelzimmer. Mir wurde im Vorgespräch gesagt das man dort mit 6-8 Wochen Aufenthalt rechnen muss.

LG
Steffi

Antwort von J.B.89
am

Mir wurde leider noch gar nichts gesagt aus das meine Unterlagen noch beim Medizinischen Dienst bearbeitet werden. Werde aber heute angerufen und hoffe das ich mal was mehr erfahren werde.Was für Zwänge hast du denn wenn ich fragen darf?

Antwort von steffi100
am

Dann kannst ja mal berichten wenn du genaueres weist. Ich werde wahrscheinlich Ende März aufgenommen werden. Ich habe leider viele Zwänge. Grübelzwang, Waschzwang etc. Und du?

Antwort von Winternacht
am

Also als ich letztes Jahr in Bad Bramstedt war, hieß B3 irgendwie noch Station 10, aber egal, ist jetzt nach dem Umbau wahrscheinlich anders.
Ich war auf Station 16, heißt jetzt, glaube ich, C4? Aber ich war auch in der IG Zwang und musste dafür auf die B3 zweimal in der Woche. Ich kann mich erinnern, dass ich an mindestens einem Zimmer vorbeigegangen bin, in dem zwei Leute gewohnt haben. Aber die meisten sind schon Einzelzimmer.

Antwort von J.B.89
am

Sind die Zimmer denn soweit schön und sauber? Wie ist denn das essen? Lg

Antwort von Winternacht
am

Also auf unserer Station waren die Zimmer zu meiner Überraschung echt groß und auch sauber. Aber ich denke, dass der Standard auf allen Stationen für Kassenpatienten der gleiche ist.

Das Essen war auch richtig gut, hat mir allermeistens echt geschmeckt, ich glaube, es gab nur zwei Mittagessen in meinen zehn Wochen, die mir nicht geschmeckt haben. Und auch die Auswahl ist recht groß. Das Essen war eigentlich mit das Beste dort :)

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Theira

Wer ist im April 2014 auch in Bad Bramstedt?

Hallo,ich werde im April (das genaue Datum ist noch nicht bekannt)nach Bad Bramstedt gehen.Ich komme auf die Station für Adipositas.Wer geht auch in diesem Zeitraum im April auf die gleiche Station?Es wäre toll wenn man gleich jemanden kennt wenn man neu ist.Ich bin 46 Jahre alt und bin weiblich.
Kann mir jemand sagen welche Station (Nummer)das ist?Wer war schon einmal auf dieser Station und kann mir etwas berichten?
Wie lange ist man ca.auf dieser Station wenn man übergewichtig ist?
Ist das Schwimmbad sehr klein?
Ich würde mich so sehr freuen eine Antwort zu erhalten, auch von jemanden der nicht übergewichtig ist und auch im April nach Bad Bramstedt kommt.
Ich freue mich auf jede Antwort.
Danke schon mal im Voraus und liebe Grüße :-)
Eure Ursula (Mittelname)

Antwort von Soul12
am

Hallo,
werde im April bzw Mai auch in BB auf Station 14 sein.
Hätte da auch ein paar Fragen.
1. Habe in 14 Tagen mein Voraufnahmegespräch. In der Einladung stand das man 1-5 Wochen danach aufgenommen wird! Stimmt das? Oder dauert es länger?
2. Wie lange ist man im Durchschnitt auf Station 14?
3. Wie teuer sind denn mittlerweile Waschmaschine, Trockner, TV, Internet etc?

Lieben Dank schon mal für das beantworten der Fragen!

Alles Liebe und man sieht sich!
Ciao Soul12

Antwort von Canim1967
am

Hallo, auch ich werde wohl ab Mitte bis Ende April nach Bad Bramstedt kommen, genaueres konnte man mir noch nicht sagen . Mein Aufnahmegespräch war im Februar. Welche Station es wird kann ich leider noch nicht sagen da bei mir wohl mehrere in Frage kommen--tja hab halt nicht nur eine Baustelle ;-) Würde mich freuen wenn sich jemand melden würde der zur selben Zeit da sein wird,ich kann nur sagen dass mir schon flau im Magen ist wenn ich daran denke, 1000 Fragen im Kopf was kommt auf mich zu--beantworten kann es mir keiner---wie auch.
Mein Krankheitsbild -- Ängste (Somatoform ) Depression Übergewicht.

Gruss Karin

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Manu1971

Traumastation

Hallo,

kann mir jemand etwas über die Traumastation und die Traumatherapie mitteilen? Ich bin mir noch unsicher, ob ich mich in Bad Bramstedt anmelden soll oder in einer anderen Klinik. Bisher habe ich nur Negatives über die Traumatherapie in BB gelesen, das schreckt mich doch sehr ab...

Manu

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Buggi41

Positives und Negatives

Hallo,

ich werde ab KW 2 in BB wegen Burnout und Adipositas sein.
Habe eine Private Zusatzvers, jedoch nur für 30 Tage, was danach passiert konnte oder wollte man mir nicht genau sagen. Im schlimsten falle ein Wechsel des Thrapeuten. Auf die Komfort Lounge lege ich gar keinen großen Wert, jedoch ist mir Einzelzimmer sehr sehr wichtig.
Hat jemand in diesem Zusammenhang bereits Erfahrungen gemacht ?
Danke vor ab.

Buggi41

Antwort von Tine102
am

Hallo wie ist es denn bei dir nun weiter gelaufen? Meine private Zusatz hat auch erstmal nur für 30 Tage genehmigt. Lg

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Landra

Ich bin vom 23.12-? in der Klinik, wer noch?

Aufenthaltszeitraum: 23.12.2013

Hallo,

Ich werde am kommenden Montag anreisten auf Station F4 soweit ich weiß bei Dr Armbust. Wer ist noch da?

Es war schon echt Glück mit meiner Aufnahme da ein Patient vorzeitig abreist. Am 16.12. habe ich nach der schriftlichen Zusage der Pkk den Onlineanmeldebogen ausgefüllt und gestern rief mich am frühen Abend Dr. Armbuster an das ich am 23.12.anreisen kann. So schnell hatte ich mit einer Aufnahme nicht gerechnet.

Kann mir jemand was zu der Station f4 sagen? Vielleicht hat einer Lust mit mir einen Kaffee zu trinken oder mal spazieren zu gehen während der Feiertage. Bei einer so kurzen Anreise vor Weihnachten habe ich ja noch nicht viele Möglichkeiten Leute kennen zu lernen.

Das wird mein 2. Aufendhalt in der Klinik, das erste Mal war ich auf Station 5.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von quixxzy

Kostenzusage der Krankenkasse

Hallo,

ich möchte mich in BB wegen Borderline behandeln lassen. Nun stellt sich die Frage:

Wo bekommt man eigentlich die Kostenzusage der Krankenkasse her? Von behandelndem Arzt, kümmert sich die Klinik darum oder muss man selbst einen Antrag bei der Krankenkasse stellen?

Danke

Antwort von kati_k
am

Also bei mir war es so, daß ich den Anmeldebogen auf der HP der Klinik ausgefüllt habe dann die Krankenhauseinweisung vom Arzt und den Bericht meines Psychotherapeutin dort hingeschickt .....dann von März bis Oktober gewartet wegen
der langen Warteliste. Termin für vorstationären Termin erhalten Gespräch mit dem Arzt geführt, Klinik angeschaut und dann hat die Klinik die Unterlagen zur KK oder MDK geschickt und die prüfen und genehmigen dann.

Antwort von quixxzy
am

Danke!

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Bine1964

Trauma, Depression

Hallo,

bin auch mal wieder da, und meine Geduld ist langsam auch zuende. Habe fast wöchentlich in BB angerufen.
Erst hiess es Ende Nov., dann Anfang bis Mitte Dez. also über die Feiertage, und nun auf einmal erst im Januar 2014.
Begründung: Keine vorzeitigen Abreisen da alle Verlängerung kurzfristig bekommen haben. KK hat mir das auch bestätigt. Echt toll dieses Warten, da man ja nicht wirklich planen kann, evtl mal paar Tage weg zu fahren oder so. Es könnte ja doch noch ein Anruf aus BB kommen. Bin ziemlich genervt indess.
LG Bine

Antwort von kati_k
am

Hallo Bine

Das kann ich gut nachvollziehen. Ich würde an deiner Stelle die Feiertage jetzt einfach so planen wie es für dich in Ordnung ist und wenn BB dich nicht erreicht dann versuchen die es schon wieder.
Ich warte ja immer noch auf die KK zusage und dann kann erst BB aktiv werden aber ich glaube bei dir ist die Station nicht so groß?

Kati

Antwort von Bine1964
am

Hallo Kati,

mein Vorgespräch war Anfang Okt. welche Station ich kommen keinen Plan.Und KK ist bei mir BKK ging relativ fix innerhalb von 10 Tagen kam die Zusage erstmal für 4 Wochen.
Soviel ich weiss muss sie die KK bzw MDK medizinischer Dienst innerhalb von 2 Wochen entscheiden ob Zu oder Absage für den Aufenthalt in BB.

LG und vielleicht sieht man sich ja denn dort, wäre schön nicht so alleine zu sein :-)

Antwort von kati_k
am

Hallo Bine

Ja das wäre schon wenn man nicht alleine wäre. Aber bei mir kann das noch dauern da der medizinische Dienst meinen Antrag ja "erst" seit 30.09.2013 das sind jetzt 4 Wochen wobei die KK meinte es könne noch 2 Wochen dauern so lange bekomme ich aber auch keine Fahrtkosten erstattet von dem vorstationären Termin.
Drückt mir bitte die Daumen das es bald los geht.

Kati

Antwort von kati_k
am

Sorry vertippt sollte 30.10 heißen

Antwort von Diana.M.
am

Hallo ihr Lieben,

bin ganz aufgeregt komme am Montag endlich auch in die Klinik. Ich drücke Euch die Daumen, daß ihr auch bald Bescheid wisst!

Hatte auch erst mit Anfang Januar gerechnet. Ich wünsche Euch trotzdem eine schöne Adventszeit und vielleicht sieht man sich ja dann hier.

Liebe Grüße

Diana

Antwort von wolke4374
am

Hallo Diana, das freut mich sehr, dass es für dich jetzt auch geklappt hat und du einen Platz in der Klinik bekommen hast.
Bei mir hat es auch geklappt und ich reise am 11.12. an. Auf welche Station kommst du?
Kannst ja mal berichten wie es dir so erging am ersten Tag.
Wünsche dir eine gute Anreise und einen guten Start. Vielleicht sieht man sich ja.
LG K

Antwort von kati_k
am

Ich freu mich auch für euch zwei. Noch jemand da der auf Station 14 kommt?

Kati

Antwort von wolke4374
am

Hallo - habe mal ne Frage zur Zimmerausstattung - wie groß ist der Kleiderschrank? Frage hört sich wahrscheinlich blöd an, aber muss ja wissen was ich einpacken kann, dass ich meine Kleidung die ich brauche unterbringen kann.
Wie sieht so der Tagesablauf aus? LG K

Antwort von kati_k
am

So eben hat die Krankenkasse mir telefonisch die Genehmigung für den Aufenthalt in der Klinik mitgeteilt ... Jetzt heißt es wieder warten bis die Klinik mir den Termin mitteilt. Noch jemand mit adipositas der bald einrückt?
Kati

Antwort von wolke4374
am

Hallo Kati - glückwunsch, dass du jetzt zumindest die Zusage der KK hast. Ich bin u.a. auch wegen Adipositas in der Klinik, aber hauptsächlich wegen Schmerzen und Fibromyalgie.
Ich bin total gespannt wie die Klinik so ist. Ich war 2008 bereits in einer Psychosomatischen Klinik und auch Reha. Symptome einer Fibro hatte ich damals schon, aber wurde nur auf Burnout nach Mobbing und Depressionen behandelt. Ich bin verunsichert, hoffe, dass ich die Zeit gut nutzen werde und wirklich lerne mit diesen Schmerzen umgehen kann. Seit Tagen informiere ich mich über diese Erkrankung und manchmal denke ich, es fällt mir wie die Schuppen von den Augen und dann wieder ich weiß nicht. Eigentlich würde ich gerne wissen, welche Therapien da auf mich zukommen werden.
Zudem bin ich total gespannt auf das Essen. Das ist für mich ein wichtiges Thema. bin ein Genussmensch. Liebe Grü0e und eine angenehme und kurze Wartezeit auf die Aufnahme von Kerstin

Antwort von kati_k
am

Hallo Kerstin

Also das essen soll Super sein was man so hört. Und ich denke du wirst dort einiges über deine Krankheit lernen oft verunsichert einen das Internet und was man dort so alles liest. Ich freue mich auf meinen Aufenthalt und das ich endlich Hilfestellung bekomme um was zu ändern und mit bestimmten Situationen umgehen zu können. Bin voll motiviert

Vielleicht sieht man dich ja mal

Kati

Antwort von wolke4374
am

Hallo Kati - bestimmt sehen wir uns mal. Ich glaube schon dass mir die Klinik helfen wird. Bin zuversichtlich. Schreib wenn du deinen Termin hast. Koennen ja mal einen Kaffee zusammen trinken. LG Kerstin

Antwort von kati_k
am

Das mach ich gerne Kerstin

Antwort von Bine1964
am

Hallo Ihr lieben,

ihr werdet es nicht glauben aber ich habe übermorgen also Fr mein Aufnahmetermin.
Sollte eigentlich morgen sein, aber das hätt ich nicht hinbekommen. Um 16 Uhr kam der Anruf....

Würde mich freuen einen von euch zu sehen. Tip: Bin Raucherin also laufend draussen, einfach mich ansprechen.

LG Bianca

Antwort von kati_k
am

Bianca Glückwunsch....aber du weist schon wie viele Raucher da immer draußen stehen.
Ich geselle mich dann am Montag zu euch ;-)
Kerstin hoffe du bist gut angekommen und empfängst uns dann recht herzlich.
Seit ihr eigentlich alle mit dem eigenen PKW da? Wahrscheinlich habe ich sowieso die weiteste Anreise...komme ja schon am Sonntag an und schlafe noch mal ne Nacht im Hotel

Kati

Antwort von Bine1964
am

Hallo Kati,

nein ich habe mein PKW nicht dabei, mein Mann bringt mich morgen hin.
Wünsche dir ne super tolle Anreise, fahr vorsichtig, freuen uns auf dich.

LG Bianca

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von wolke4374

Schmerzklinik

Hallo Leute,
wer kann mir sagen, ob und wann man den Termin schriftlich bekommt. Telefonisch hat man mir Anfang Dezember in Aussicht gestellt. Wie lange vorher bekommt man Bescheid, dass man Anreisen kann und soll. Wie läuft das dort so ab am Anreisetag? Wie ist sonst so der Tagesablauf?
LG K

Antwort von PaGe82
am

Hi Wolke,

zunächst einmal möchte ich dir und allen, die vielleicht unsicher sind, sagen, dass alles was ich bisher in den zwei Tagen hier erlebt habe sehr positiv ist. Sowohl die anderen Patienten, als auch das Therapeutenteam sind sehr sympathisch.
Am ersten Tag habe ich eine kleine Rundführung und ein Aufnahmegespräch gehabt. Ein "Pate" (anderer Patient) hat mir alles gezeigt und mich mit den wichtigsten Dingen vertraut gemacht.
Die Diagnosen und Beschwerden der Patienten sind sehr unterschiedlich, sodass ein spannender Austausch stattfinden kann.
I.d.R. ist ab dem Nachmittag dann Schluss mit den Therapien und Anwendungen. Diese Freizeit und die Zeit an den Wochenenden kann man sich frei einteilen und gestalten. Dazu bietet die Klinik Programm (Bogenschiessen, Malen, Nordic Walking etc). In den umliegenden Wäldern und Parks kann man aber auch ganz gut spazieren gehen, joggen oder sich einfach entspannen...
Wer Bad Bramstedt nicht kennt, den erwartet eine nette Klein(st)stadt, die mit ein paar Geschäften und Restaurants das nötigste bietet. Ca 20 Minuten von hier entfernt liegt Neumünster mit dem McArthurGlenn Outlet Center. Hier hat man eine riesige Auswahl an Modegeschäften und alle namhaften Marken.

Schönen Abend und LG

Antwort von wolke4374
am

Hallo PaGe,
Danke für die Info. Also seit gestern habe ich meinen Aufnahmetermin. Am Mittwoch in Wochen. Somit kann ich mich jetzt vorbereiten und in Ruhe Koffer packen.
Habe noch einiges an Fragebogen im Voraus auszufüllen und auch einige Informationen mitgesendet bekommen. Aber eher allgemein gehalten.
So wünsche eine gute Zeit.
LG K

Antwort von wolke4374
am

meinte 2 Wochen - sprich am 11.12.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von wolke4374

Schmerzklinik

Hallo Leute,
wer kann mir sagen, ob und wann man den Termin schriftlich bekommt. Telefonisch hat man mir Anfang Dezember in Aussicht gestellt. Wie lange vorher bekommt man Bescheid, dass man Anreisen kann und soll. Wie läuft das dort so ab am Anreisetag? Wie ist sonst so der Tagesablauf?
LG K

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Bine1964

Trauma....

Aufenthaltszeitraum: 12/2013

Hallo,

hatte schon mehrmals geschrieben. So habe nun vor über einer Woche die Genehmigung der KK bekommen für 4 Wochen.

Habe nun schon mehrmals in BB angerufen, immer wieder die Aussage irgendwann im Dez. Aufnahme, falls jemand abspringt evtl früher von heute auf morgen.

Sehe es fast so über Weihnachten in BB zu sein... wer ist noch in diesem Zeitraum da????

Antwort von kati_k
am

Hallo Bine

Ich werde sehr wahrscheinlich auch über Weihnachten dort sein Station 14. war am 28.10 zum Gespräch und da sagte man mir schon das ich wahrscheinlich über die Feiertage da sein werde. Bis jetzt habe ich aber noch keinen Bescheid von der kk wie lange hat es bei dir gedauert vom Gespräch bis zur Zusage welche kk und auf welche Station kommst du?

Liebe Grüße
Kati

Antwort von marie1307
am

ich werde auch bald dort sein :) auf welche stationen kommt ihr denn?
LG

Antwort von kati_k
am

Ich komme auf die 14

Antwort von wolke4374
am

Hallo ich hatte mein Vorgespräch am 23.10. und ca. 14 Tage später die Zusage von der Krankenkasse. Bei einem Telefonat mit der Klinik bekam ich die Aussage Aufnahme Anfang Dezember und bekäme schriftlich einen genauen Termin mitgeteilt sowie schriftlich Informationen. Dieses Schreiben kam bisher nicht. Wie war das bei euch? Wie sieht ein Tagesablauf in der Klinik aus? Würde mich über eine Antwort freuen.

Antwort von Diana.M.
am

Hallo,

ich werde wohl auch Ende November dort sein. Warte auch täglich auf einen Anruf. Weiß denn jemand ob man auch über Feiertage Urlaub bekommen kann, da ich nicht so weit weg wohne und noch eine Tochter habe.

Liebe Grüße

Diana

Antwort von kati_k
am

Also soweit ich weiß gibt es kein Urlaub über die Feiertage
Weist du schon auf welche Station du kommst?

Liebe Grüße
Kati

Antwort von kati_k
am

Mich regt diese Warterei ja total auf bin nicht gerade der geduldige Mensch. Würde jetzt einfach gerne wissen woran ich bin und wann ich weg muss und vor allem bin ich an Weihnachten zu Hause oder in der Klinik.
Kati

Antwort von Diana.M.
am

Hallo Kati,

nein ich weiß leider noch nicht auf welche Station ich komme. Ja Geduld ist leider auch nicht meine Stärke! Irgendwie ist man immer in Habachtstellung und traut sich auch nicht wirklich kurzfristige Pläne zu machen. Das ist schon nervig, es wäre schöner wenn man auf einen Termin hinplanen könnte. Aber andererseits bin ich einfach froh wenn es dann bald losgeht!

Das mit den Feiertagen muss ich dann wohl nochmal direkt erfragen, da es für meine Tochter schon ein kleines Drama wäre wenn ich die Feiertage nicht da bin.

Na mal schauen.....

Danke schon mal fürs Antworten und vielleicht sieht man sich ja vor Ort. :-)

Lieben Gruß

Diana

Antwort von wolke4374
am

Hallo - also mir wurde beim Telefonat gesagt, dass es bisher an Weihnachten so war, dass die Leute die in der Nähe wohnen an Heilig Abend nach dem Mittagessen heimfahren dürfen und am 1. Feiertag abends zurück sein.

Ich habe die Warterei auch langsam satt. Werde wohl auf die Station 9/10 kommen. Ansonsten bin auch mal gespannt wie es dort so wird.

LG K

Antwort von kati_k
am

Das wäre ja schön wenn die nach Hause dürften die in der Nähe wohnen. Ich habe leider 700km bis nach Hause. Bleibe dann halt in der Klinik oder fahre mir was anschauen.
Ich warte ja immer noch auf die Krankenkassen zusage.
Und nach euren Berichten warte ich dann auch noch auf die Klinik :-(

Kati

Antwort von wolke4374
am

Hallo - also ich wohne auch in der Nähe, aber ich weiß noch nicht ob ich nach Hause fahre.

Ansonsten habe ich ca 2 Wochen die Zusage der Krankenkasse bekommen und hab direkt mit der Klinik telefoniert und mir wurde ein Aufnahmetermin für Anfang Dezember mitgeteilt. Sollte aber auch noch schriftlich einen genauen Termin bekommen. Da warte ich jetzt täglich drauf. Das ist ziemlich nervtötend. Kann überhaupt nichts planen.

Außerdem würde mich interessieren, wie der Tagesablauf ist. Was für Angebote gibt es? Wie sieht es beim Essen aus, wenn man eine Lactoseinterlanz hat? Wird das berücksichtigt oder muss ich selber schauen wie ich das mache?

LG K

Antwort von wolke4374
am

Hallo - also ich wohne auch in der Nähe, aber ich weiß noch nicht ob ich nach Hause fahre.

Ansonsten habe ich ca 2 Wochen die Zusage der Krankenkasse bekommen und hab direkt mit der Klinik telefoniert und mir wurde ein Aufnahmetermin für Anfang Dezember mitgeteilt. Sollte aber auch noch schriftlich einen genauen Termin bekommen. Da warte ich jetzt täglich drauf. Das ist ziemlich nervtötend. Kann überhaupt nichts planen.

Außerdem würde mich interessieren, wie der Tagesablauf ist. Was für Angebote gibt es? Wie sieht es beim Essen aus, wenn man eine Lactoseinterlanz hat? Wird das berücksichtigt oder muss ich selber schauen wie ich das mache?

LG K

Antwort von wolke4374
am

Hallo - also ich wohne auch in der Nähe, aber ich weiß noch nicht ob ich nach Hause fahre.

Ansonsten habe ich ca 2 Wochen die Zusage der Krankenkasse bekommen und hab direkt mit der Klinik telefoniert und mir wurde ein Aufnahmetermin für Anfang Dezember mitgeteilt. Sollte aber auch noch schriftlich einen genauen Termin bekommen. Da warte ich jetzt täglich drauf. Das ist ziemlich nervtötend. Kann überhaupt nichts planen.

Außerdem würde mich interessieren, wie der Tagesablauf ist. Was für Angebote gibt es? Wie sieht es beim Essen aus, wenn man eine Lactoseinterlanz hat? Wird das berücksichtigt oder muss ich selber schauen wie ich das mache?

LG K

Antwort von wolke4374
am

Hallo - also ich wohne auch in der Nähe, aber ich weiß noch nicht ob ich nach Hause fahre.

Ansonsten habe ich ca 2 Wochen die Zusage der Krankenkasse bekommen und hab direkt mit der Klinik telefoniert und mir wurde ein Aufnahmetermin für Anfang Dezember mitgeteilt. Sollte aber auch noch schriftlich einen genauen Termin bekommen. Da warte ich jetzt täglich drauf. Das ist ziemlich nervtötend. Kann überhaupt nichts planen.

Außerdem würde mich interessieren, wie der Tagesablauf ist. Was für Angebote gibt es? Wie sieht es beim Essen aus, wenn man eine Lactoseinterlanz hat? Wird das berücksichtigt oder muss ich selber schauen wie ich das mache?

LG K

Antwort von kati_k
am

Ja da bin ich auch gespannt mit den Intoleranzen und Allergien ich habe Histaminintoleranz und Sellerie-Allergie
Ich bin ein Liebling jedes Koches

Antwort von kati_k
am

Also Mädels ich werde mich wohl noch länger gedulden müssen habe heute mit der KK telefoniert .... Mein Antrag ist noch beim Medizinischen Dienst zum prüfen die Dame sagte das kann noch gut 2 Wochen dauern bis die Genehmigung kommt. Ja und dann muss die Klinik ja erst noch ein Zimmer frei habe. :-(
Kati

Antwort von PaGe82
am

Hallo
Ich muss sagen, dass es überraschend schnell ging. Seit der Kostenzusage meiner Versicherung sind 5 Werktage vergangen. Ich habe heute dann noch einmal angerufen und für morgen prompt einen Aufnahmetermin bekommen. Das heißt leider auch, dass ich über die Feiertage bleibe. Auf meine Nachfrage hin hat man mir bestätigt, dass ich Heiligabend zuhause sein darf. Bei 400km Entfernung von Zuhause allerdings nicht besonders sinnvoll.
LG

Antwort von wolke4374
am

Hallo PaGe, welche Station denn? Sollte vielleicht auch mal dort wieder anrufen.

Antwort von kati_k
am

Seit ihr alle über die gesetzliche Krankenkasse da oder auch jemand mit zusatzversicherung oder Privat? Ich habe zwar eine Zusatzversicherung aber psychosomatisch ist ausgeschlossen

Antwort von PaGe82
am

Guten Morgen, ich bin Privatpatient... Vielleicht ging es deshalb schneller.
Ich weiß weder Station noch sonst etwas - nur, dass ich heute um 13 Uhr da sein muss und bei wem ich mich zu melden habe.
Wo seid ihr denn?
Dann pack ich mal schnell...
LG

Antwort von wolke4374
am

Hallo also ich bin nicht privatversichert und ich soll auf die Station C9 oder wie die jetzt heißt ? Psychosomatik /Schmerzstation. Ich hoffe, dass ich bald mal Bescheid bekomme.
LG K

Antwort von PaGe82
am

Ich denke ohne Anruf hätte es nicht so schnell geklappt. Es wurde wohl jemand vorzeitig entlassen. Und durch meinen Anruf bin ich da reingerutscht. Zumindest hatte ich den Eindruck.
Bin in 20km da und gespannt...
LG

Antwort von kati_k
am

PaGe82 berichte mal wie es ist wobei du ja high Level bist im privaten Bereich. Kann man schon auf dem neuen Parkdeck parken? Möchte nämlich mit meinem Auto fahren.

Kati

Antwort von PaGe82
am

Hi Kati,
Wurde sehr nett aufgenommen und hab ein wirklich schönes Zimmer. Das Parkdeck ist noch nicht fertig. Ich hatte aber drei freie Plätze direkt vor der Klinik... Also zumindest heute kein Problem.
Jetzt erstmal nach Neumünster in den Outletpark - einkaufen :)
Patrick

Antwort von kati_k
am

Viel Spaß beim shoppen und eine erfolgreiche Zeit in der Klinik.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von CarlC

Ruhe & Lärm

Hallo,

ich suche nach einer passenden Klink (ADHS).

Wenn ich auf die Karte gucke, liegt die Klinik zwischen einer Bundesstraße und einer Eisenbahnlinie. Ist das nicht ziemlich laut?

Taugt das Schwimmbad?

Über Erfahrungen in der ADHS-Behandlung würde ich mich auch freuen.

Danke & viele Grüße

CarlC

Antwort von kati_k
am

Hallo

War vor kurzem zum vorstationären Termin dort. Die Bundesstraße gibt es so nicht mehr die Straße ist verlegt. Mit der Bahn das kann ich nicht beurteilen habe sie nicht wahrgenommen aber die Baumassnahmen sind extrem laut. Es wird in der Klinik und vor der Klinik derzeit einiges gebaut. Ansonsten liegt die Klinik fast im Wald

Antwort von CarlC
am

Hallo kati_k,

danke für die Antwort. Im Pressebereich der Homepage der Klinik gibt es Bilder mit einem geplanten Anbau und einer neuen Zufahrt. Ich nehme mal an, dass die gerade gebaut werden. Dass kann wohl länger dauern.

Viele Grüße & ggf. einen angenehmen Aufenthalt dort.

Antwort von marie1307
am

also das schwimmbad ist relativ klein, aber trotzdem sehr schön. eine sauna gibt es auch. die klinik ist sehr ruhig gelegen und die bahn kommt nur 1 mal die stunde (am wochenende alle 2 stunden) und die hört man nicht. die bauarbeiten sind nun fast fertig und der oberarzt hat mir versichert, dass es nun ruhiger sein wird.
LG

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von kati_k

Einige Fragen / Adipositas

Hallo zusammen

habe nächste Woche mein Arztgespräch ...hier die erste Frage wie lange hat bei euch dann der Einzugstermin noch gedauert?
Kann man den hohen Kosten des Haus-WLANs entgehen mit einem WLAN-Stick hat man Empfang wenn ja welcher Anbieter am Besten. Die kosten für Telefon und TV sind ja schon hoch genug wenn man dann die 10? pro Tag auch noch bezahlen muss.
Ist wirklich Handyverbot in der Klinik?
Wie sieht es mit den Parkplätzen aus ....sind die maßlos überfüllt? Komme aus Bayern und habe eine Anreise von 666km da würde ich ungern mit der Bahn fahren schon wegen den Wochenenden und Ausflügen.

Dankeschön schon mal für eure Insidertips

ich bin schon so aufgeregt weil ich nicht weiss was mich erwartet.

Kati

Antwort von Ika17
am

Schade das dir keine eine Antwort geben konnte, das sind genau die Fragen , die auch mir im Kopf rumspuken....naja, dann lassen wir uns halt überraschen...
LG Ika

Antwort von marie1307
am

hallo :)
also ich war schon 2 mal da und bin auch mit auto gefahren. mit parkplätzen geht es schon, zudem wird gerade ein parkhaus gebaut.
ja man kann einen wlan stick mitnehmen, aber der wird nicht überall gut funktionieren, weil der empfang nicht gut ist (hab ich auch probiert)
während der therapien und anwendungen sind handys verboten, sonst kann man sie natürlich mitnehmen.
die aufnahme dauert je nach station unterschiedlich lang. erst muss die krankenkasse zusagen (dauert bis zu 3 wochen) und dann jeweils noch 1 bis 5 wochen.
ich wünsche euch alles liebe

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von walkingrose01

Aufenthalt in BB

Aufenthaltszeitraum: 10/2013

ein Hallo aus Bayern,
ich habe meine Zusage für BB beommen. Gehe wegen Bing Eating, Fibro/Depr hin.
Kann mir jemand nähere Infos über die Klinik, die Abteilung sagen/schreiben was die Unterbringung, und den Ablauf betrifft schreiben.
Wer ist noch mit diesen Diagnosen dort?
Wie wart ihr zufrieden, bzw. hat es euch geholfen?
Bin so hin- und hergerissen, habe eine sehr weite Anreise..... und möchte mir deshalb sicher sein, das ich dort richtig bin.
Der Vorschlag kam von meinem Arzt.
Vielen vielen Dank
Walkingrose0

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Bine1964

Traumastation

Hallo,
ich habe mein Antrag im Frühling gestellt, aber mit der Bitte erst ab August.
Nun habe ich mit BB tel. und mir wurde gesagt das ich irgendwann im Okt. mein Vorgespräch habe und im Nov. die Aufnahme. Könnte evtl passieren das ich auch über Weihnachten da bin.
Noch jemand zu der Zeit da?????
Ist der erste Aufenthalt für mich in BB, kenne nur andere Kliniken bisher.
Kennt jemand die Traumastation, in welchen Stock ist die? Wie sind die Schwestern Therapeuten usw....????
Kann man eigenen Fernseher mitnehmen, ist ja ziemlich teuer wenn man da einen mietet.
Freue mich auf antworten
LG Bine

Antwort von Peggy88
am

Hallo Bine1964!

Traumastation?

Seit wann haben die sowas?

Man ist nur traumatisiert, weil die Kindheit schlecht war...
Ohne Borderline kein Trauma...

So hat man mich abgespeist und ich bin Gewaltopfer.

Paß gut auf Dich auf!

Grüße
Peggy

Antwort von marie1307
am

hey
offiziel darf man wohl keinen fernseher mitnehmen, aber der bringt dir da auch nicht viel, weil nur die hauseigenen fernseher fernsehprogramm haben... ich werde auch zu weihnachten da sein, aber auf station 16 /c4 für borderline
alles liebe

Klinischer Fachbereich: Orthopädie   |  Anfrage von Beddo

wochenende

Darf man am Wochenende nach Hause ?

Antwort von Schwan666
am

Hallo, in der Adipositas Station durfte man zwar nach Hause, nicht aber über Nacht. 1 WE war auf therap. Anweisung hin verordnet.

Klinischer Fachbereich: Orthopädie   |  Anfrage von Beddo

Bundesliga

Aufenthaltszeitraum: 13.09.2013 bis 10.10.2013



Hallöchen alle miteinander

am 13 ten geht es für mich in die Reha ......da ich großer Bundesliga Fan ( HSV) bin möchte ich fragen , ob jemand weiß wo man Sky Bundesliga gucken kann

Würde mich sehr über eine Antwort freuen

Antwort von Schwan666
am

Hi, wenn Du TV mit mietest, war Sky Bundesliga mit im Angebot- GLG

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von spirit1508

Station 4 / Wer ist noch ab ca Ende Oktober in der Klinik

Hallo!

Hatte eine Vorbesprechung im Juli.(wo mir die Oberärztin sagte das ich Mitte ende August aufgenommen würde)..habe nun den Bescheid von der Krankenkasse,,,und man sagte mir heute am Telefon von der Klinik BB das es früstestens Oktober/ was wird. Weil es bei der Station so wäre.

Wer ist auch in dieser Zeit dort?--Wer kommt auch auf die Station 4?
Wer hat Erfahrungen mit der Station.
Mnno ich bin so nervös,,,und es geht mir nicht gut...und ich warte schon sooo lange.

Würde mich über Nachrichten freuen...

LG Marion

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von supermotte

station17

Hallo ihr,

ich war schon mal in bb..

jetzt kommt eine angehörige von mir nach bad bramstedt und mich würde es nun intressieren wo die Station 17 ist?!
Wo liegt denn die im Haus?
Und wie ist die so?
Gibt es dort auch einzelzimmer?

Mit lieben Grüßen,
Supermotte

Antwort von supermotte
am

Sorry habe nicht gesehen das der eine Beitrag schon veröffentlicht war...
natürlich nur einmal zu beantworten ist die Frage:-)

mit lieben grüßen,
supermotte

Antwort von käferchen47
am

ich glaube das ist eine von den Stationen, die 2 Bett Zimmer haben. Wenn ich mich recht erinnere, múß man am Kiosk vorbei zum Fahrstuhl, und ab in die oberste Etage

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von supermotte

station 17???

Hallo ihr,

ich war ja schon mal in Bad brmastedt.

Nun kommt eine Angehörige von mir dorthin nächste Woche..
Auf Station 17.
kann mir jemand sagen wo die ist, also wo im haus...

Mit lieben Grüßen,
supermotte

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Cougar

Neubau

Hallo,

weiß jemand von euch wann der Neubau bezugsfertig ist?. Sollte ja mal Okt.2013 werden. Die Klinikleitung kann oder will mir keine Auskunft geben...

Antwort von Peggy88
am

Nach dem Bau ist vor dem Bau!

Ich war vor 7 Jahren da und seitdem bauen die offenbar jedes Jahr was an, um, oder dazu.

Antwort von Schwan666
am

Hallo.. Wurde grad entlassen.. Düse Wiche beginnen die Umzüge

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von killah

Zimmerbelegung

Aufenthaltszeitraum: 10.07.2013

Ich fühle mich jetzt schon total verarscht. Bei der Voruntersuchung hat der Arzt aus medizinischer Sicht bestätigt, das ich ein Einzelzimmer benötige.

Jetzt bekomme ich meinen Aufnahmetermin zugesandt und da steht drin "sie werden in einem Dreibettzimmer untergebracht "

Ich rufe da an und dann heißt es doch tatsächlich, meine Akte sei für ein Mehrbettzimmer freigegeben und der Arzt, bei dem ich war, ist natürlich im Urlaub. Ich kann anreisen und muss dann warten, bis ein Einzelzimmer frei wird, aber das bekomme ich auf einmal nur gegen Zuzahlung von 20 Euro am Tag???

Ich fühle mich betrogen! Das heißt ich fahre da jetzt schon stinksauer und aufgelöst hin. Keine Ahnung wie ich das überleben soll.
Sowas braucht man echt, wenn man eh schon so viele Sorgen hat.

Den Leuten schön das Geld aus der Tasche ziehen. Das lasse ich nicht auf mir sitzen. Das heißt ich kann mich nicht mal auf mich konzentrieren und muss mich zuerst mit dem Scheiß abärgern.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von locamorenaa

Essstörung Allgemein etc.

HUHU..ich wollte mal gerne paar fragen stellen über die Klinik in BB für ALLGEMEINE Essstörung war jemand zufällig deswegen schonmal dort zur behandlung und kann mir paar Infos drüber erz.?oder auch allgemein wie es mit den Zimmern aussieht und alles am besten per email
evelynkieling@web.de liebe grüße :)

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Biberbau

Wartezeit

Hallo,
habe gerade meine Anmeldung für eine stationäre Aufnahme fertig gemacht. Hat jemand Erfahrung mit der Wartezeit? Ich möchte nach den Sommerferien eine neue Arbeitsstelle beginnen und habe Sorge erst spät einen Termin zu bekommen. meine Hoffnung ist, dann wieder Gesund zu sein. So wie ich mich jetzt fühle, kann ich die Stelle auf keinen Fall antreten.

Antwort von glückstag
am

Hallo Biberbau,

ich habe meine Anmeldung für die Klinik am 26.03.13 abgeschickt und warte jetzt (30.05.13) immer noch. Laut Aussage der Klinik werde ich wohl nach bis Mitte Juli warten müssen. Allerdings bin ich nur Kassenpatient!

Ich wünsche Dir mehr Glück.

Antwort von glückstag
am

Hallo Biberbau,

ich habe meine Anmeldung für die Klinik am 26.03.13 abgeschickt und warte jetzt (30.05.13) immer noch. Laut Aussage der Klinik werde ich wohl nach bis Mitte Juli warten müssen. Allerdings bin ich nur Kassenpatient!

Ich wünsche Dir mehr Glück.

Antwort von Biberbau
am

Hallo,
hast du dich denn speziell auf diese Klinik beworben, oder generell für alle Schön Kliniken?
Der Zeitrahmen wäre für mich eine Katastrophe!!!!
Liebe Grüsse

Antwort von glückstag
am

Hallo Biberbau,
ich habe mich speziell in Bad Bramstedt beworben. Wie es bei den anderen Schön-Kliniken aussieht, kann ich nicht sagen. Ich vermute aber nicht viel anders.
Mit welcher Diagnose gehst Du in die Klinik?

Antwort von killah
am

Hallo,

ich habe mich Ende April beworben und war am Dienstag schon zur vorstationären Untersuchung da und 1-5 Wochen danach soll es los gehen. Liegt jetzt daran, wie schnell die Krankenkasse arbeitet.

Habe also 2 Monate gewartet. Komme wohl auf Station 2, wenn alles klappt.

VG killah

Antwort von käferchen47
am

Hallo, ich habe mich am 07.08.13 angemeldet, und hatte mein Vorgespräch bereits am 28.08.13.
Ich soll auf eine Station für Angsterkrankungen kommen

Antwort von käferchen47
am

Ach ja ich bin Kassenpatient

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von nicki89

Essen

Da fällt mir gleich noch eine Frage ein:
ich werde zwar wegen Depression/ Anpassungsstörung nach PTBS eingewiesen, aber ich brauche es im Moment ganz dringend, mich bewusst, gesund und selbstständig zu ernähren... Weiß jemand ob es in BB auch solche Therapiekurse für Essgestörte gibt, wo sie selber kochen? Und weiß jemand, ob man da auch mitmachen kann, wenn man von einer Depristation kommt? Oder gibt es dort ggf die Möglichkeit, in der Nähe selbstständig einzukaufen und eine Patientenküche, wo man selber kochen kann?
Wäre nett wenn mir jemand antwortet, das würde mich ganz schön verzweifeln lassen, wenn ich aufs Klinikessen angewiesen wäre...
Gruß
Nicki

Antwort von TomHenry
am

Hallo Nicki,
ich habe gerade dort meinen Sohn besucht. Die Klinik ist super, eigentlich mehr Hotel als Klinik, zumindest was die Verpflegung anbelangt. Es gibt dort
auch Abteilungen für Menschen mit Essstörungen, dementsprechend auch Diätmenüs. Freu Dich, Du wirst angenehm überrascht sein!!!
Gruß
Petra

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von nicki89

WEU

Hallo liebe Bramis und Ex-Bramis,
werde wohl demnächst in BB aufgenommen und hab eine Frage zu den Wochenenden: ist es möglich über die Wochenenden regelmäßig nach Haus zu fahren? Wohne nämlich nicht all zu weit weg von BB und würde gerne ab und zu heim... Ist mein erster Klinikaufenthalt und mir geht bisschen die Muffe, fände also Wochenendurlaub ganz toll.
Danke im Voraus
Nicki

Klinischer Fachbereich: Rheuma   |  Anfrage von Andrewla

Richtige Einrichtung?

Hallo, bin ich hier Richtig? Ich habe eine Zusage fürs Klinikum Bad Bramstedt. Kann mir da jemand helfen?

Danke

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Jucobay

ADHS bei Erwachsenen (mit emot. Instabilität)

Hallo hat jemand Erfahrungen mit der Behandlung in BB bei ADHS im Erwachsenenalter, in der Schön Klinik in Prien war ich da einsam und alleine mit dem Problem, daher habe ich mich nicht wirklich wohlgefühlt. Klar wurden Depressionen etc behandelt aber auf ADHS und Medkation konnte dort nicht wirklich eingegangen werden.
Gibt es in BB (diese ist ja auf ADHS f. ERW spezialisiert) eine Indikativgruppe?
Danke wäre super Dankbar für eine Info, würde gerne jetzt beim 6. Klinikaufenthalt mal die richtige finden. Liebe Grüße

Antwort von killah
am

Hallo, ich soll bald wegen der Gleichen Diagnose hin. Warst du jetzt schon da? Wie war es denn?

VG killah

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Sanna75

Station 4

Hallo,

ich werde Mitte/Ende Januar in Bad Bramstedt aufgenommen. Ich werde auf die Station 4 kommen.
Kann mir vielleicht jemand etwas über diese Station erzählen?

Liebe Grüsse,
Sanna

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von peppi37

Weihnachten und Sylvester in BB

Hallo,

mein Name ist Petra, ich werde vermutlich noch vor Weihnachten nach BB fahren. Ich hab ehrlich gesagt ganz schön Angst. Ich hoffe darauf das ich gaaanz viele nette Leute dort kennenlerne , die mir das Leben dort etwas erleichtern......wer fährt zur selben Zeit dahin?

Meine große Angst ist auch, das ich in einem 3-Bett-Zimmer untergebracht werde, und ich mit den Mitpatienten nicht klarkomme, ich mich auch nicht mal (auch wenns zum weinen ist) zurückziehen kann.

Aber , ich werde alles dafür tun, um wieder Leben zu können, meine Probleme zu bewältigen.......und nach der Klinik wieder Mut habe!!!


liebe Grüße von mir

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von HaCa

Laptop/ Internet

Aufenthaltszeitraum: 01/2013

Hallo,

ich werde vermutlich ab Anfang des kommenden Jahres in Bad Bramstedt sein. Ich moechte gern meinen Laptop mitbringen (dass das geht, wurde ja schon weiter unten beantwortet). Gibt es so etwas wie einen Safe im Zimmer, wo ich das Laptop sicher aufbewahren kann? Ich hatte auf der Internetseite nur von Wertsachenverwahrung gelesen. Wenn ich meinen Laptop nicht sicher unterbringen kann, wuerde ich ihn lieber zuhause lassen.

Vielen Dank und beste Gruesse

Antwort von bully2011
am

Ich glaube in einigen Zimmern der Privatpatienten war ein Safe. Ich habe mein Laptop in meinem Schreibtisch eingeschlossen, hat gereicht.
bully2011

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Affectueux

Wartezeiten

Hallöchen,

nochmal eine Frage an Euch.
Wie lang musstest ihr warten bis zu Eurer Zusage bzw. Eurem Vorstellungstermin?!

GLG

Antwort von HaCa
am

Hallo Affectueux,

ich habe ca. 2 Monate auf einen Termin zum Vorgespraech gewartet, dieser war dann recht kurzfristig, jemand anderes hatte wohl abgesagt. Nun warte ich auf meinen Anreisetermin (wohl nicht mehr dieses Jahr)

Wir sind ja eventuell zur gleichen Zeit dort.


LG
HaCa

Antwort von Affectueux
am

Hi HaCa,

bei mir ist es noch nicht ganz so weit.
Mir fehlt iwie noch ein Bericht, dann, so wurde mir gesagt,
werde ich zum Vorstellungsgespräch geladen.
Also ich rechne auch eher mit nächtes Jahr.

LG Affectueux

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von rr72

Jahreswechsel in BB

Hallo,

wenn alles gut geht komme ich Ende Dezember nach BB.

Mir ist ein wenig mulmig...... Silverster nicht zu Hause und bei Freunden......

Wer ist den noch zum Jahreswechsel dort.



Antwort von peppi37
am

Hallo rr72,

ich denke mal Ich werde da auch gerade angekommen sein, genauso mulmig ist mir auch zumute......ich werde für dich dasein, und dich herzlich willkommen heissen, ..........wenn du ankommst!!! ich hoffe dann fühlst du dich besser, ich würde es mir auch wünschen wenns losgeht :-)


ganz liebe grüße Petra

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von londo

info

Hallo,

wer weiß noch das er über weihnachten und silvester in BB ist.
wie ist das in dieser zeit da?
ich glaube das ist die station 9 weiß jemand was über die?

lg londo

Antwort von Dike
am

Hallo Londo...

Auch ich werde wohl über Weihnachten und Neujahr in BB sein..ich weiß von einer Freundin das es Weihnachten über dort richtig toll sein soll..sprich mit allem drum und dran..alles geschmückt..kleine Bescherung für die Patienen von der Klinik aus..Essen wie im Restaurant ;-)
Warst Du schon mal in BB?
Ich werde wahrscheinlich auf die Station 1 oder 3 kommen..über die 9 kann ich Dir leider weniger sagen.

LG
Dike

Antwort von manu1984
am

Hallo

Ich werde auch bald in Bad Bramstedt einrücken und über weihnachten und sylvester bleiben.

ich glaube meine station ist die 16

kennt jemand diese station?

Antwort von Lilian22
am

Bin auch Weihnachten dort. (Angststörung)

Habe einige Bekannte dort gehabt, waren alle beigstert!

Antwort von Dike
am

Lilian 22...weißt Du schon auf welche Station Du kommst???
LG

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Ina89

Bad Bramstedt

Aufenthaltszeitraum: 09/2012

Hallo!

Ich werde nächste Woche in Bad Bramstedt eine Therapie wegen Magersucht beginnen. War jemand in letzter Zeit dort und kann mir mehr über die "Regeln" erzählen? Ich habe etwas von "Phasen" gehört...Ist das noch aktuell?
Oder ist vielleicht im Moment jemand dort?

Liebe Grüße =)

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Sensiva

Deutsche Rentenversicherung

Hallo,

ich habe eine Frage: Nimmt die Schön-Klinik Bad Bramstedt (Psychosomatik)auch Patienten mit Kostenübernahme von der Rentenversicherung auf? Auf der Internetseite steht nichts von der Rentenversicherung.

Antwort von Maria1983
am

Hallo

Meine Erfahrungen sind die, dass Klinik Leute mit einer Kostenübernahme von der Rentenversicherung aufnimmt.
Ich war letztes Jahr 8 Wochen über die Rentenversicherung dort.
Ich kann die Klinik nur empfehlen ; würde jederzeit wieder hingehen.
Nicht von den negativen Bewertungen beeinflußen lassen!


Alles Gute

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Affectueux

Laptop

Hallo,

meine Psychologin hat mir diese Klinik empfohlen und würde mich gern dort hinschicken.
Hab auch auf der Internetseite schon etwas rumgestöbert und kann mich mit 1-2 Dingen eher weniger anfreunden.
Kein Handy, ist ok....einen Fernseher brauch ich auch eher weniger, allerdings würde mich interessieren ob ich nicht meinen Laptop mit I-netstick mitnehmen kann?! Ich finde die Preise nämlich echt "hoch".

LG Af.

Antwort von Drölf
am

Hallo,

ich war im Frühjahr in Bad Bramstedt und da gab es kein Handyverbot. Einschränkungen gab es nur für die Stationsräume, doch auf dem Zimmer, im Foyer und auf dem Klinikgelände war Handynutzung kein Problem.

Die angebotenen Leistungen (Telefon, WLAN, Fernseher) sind wirklich sehr teuer, aber auf jeder Station gibt es mindestens einen Fernsehraum.

Das WLAN ist dort eh nicht zu empfehlen, sehr langsam und nicht überall bekommt man Verbindung. Sehr ärgerlich, wenn du auf ein Zimmer kommst, in dem du das Internet nicht nutzen kannst.

Dein Laptop kannst du natürlich mitnehmen und nutzen, allerdings gibt es dort auch mit den Internetsticks immer wieder Probleme. Nicht alle Netze haben dort guten Empfang, einfach mitnehmen und ausprobieren. Notfalls stehen dort auch PCs zur Verfügung allerdings ist die Nutzung auch nicht günstig und sie sind auch sehr langsam.

Ich hoffe, dass ich dir etwas weitergeholfen habe und wünsche dir einen guten Aufenthalt. Die Klinik ist wirklich zu empfehlen, ich werde demnächst dort auch meinen 2. Aufenthalt absolvieren.

Viele Grüße

Antwort von Affectueux
am

Oh, vielen lieben Dank für die ausführliche Antwort :)
Wegen dem Handyverbot-ich hatte das so der Internetseite entnommen, daher hab ich mich doch sehr gewundert.
Und weil die Klinik doch einige KM von meiner Heimat entfernt ist, auch nen kleinen Schock versetzt.

Das es nicht so ist, freut mich ja.


Vielen lieben Dank.

Antwort von bully2011
am

Hallo ich kann das nur so bestätigen, ich hatte mit meinem Laptop in meinem Zimmer keine Probleme. Es ist aber wirklich sehr unterschiedlich.

Zum Anderen hat mir mein Aufenthalt vor einem jahr so sehr geholfen, dass ich Hnady und Laptop immer weniger brauchte.
Bully 2011

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Manu1971

Traumatherapie

Hallo,

hat jemand Erfahrung mit der Behandlung einer posttraumatischen Belastungsstörung und Persönlichkeitsstörung gemacht?

LG Manu

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Lealice

Station 7

Aufenthaltszeitraum:

Hallöchen,

Ich habe mal eine Frage bezüglich Station 7 (: Wie schaut denn so der Therapieplan aus?! Was für Therapien gibt es dort? Und vorallem wie ist so ein Tagesablauf dort gestaltet ? (:

Gaaaaanz Liebe Grüße Lea

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von krpa7

Aufenthalt

Hallo,

ist jemand zufällig Privatpatient und wird auch in der nächsten Zeit (Juni) in Bad Bramstedt sein?

LG Kristin

Antwort von krpa7
am

PS: Die beiden Fragen waren nicht miteinander verbunden. Also ist jemand im Juni in Bad Bramstedt? Und ob jemand davon Privatpatient ist?

Antwort von Cougar
am

Hallo,
Ich werde noch Juli dort sein und bin Privatpatient...
Beste Grüsse

Antwort von krpa7
am

Darf ich fragen auf welcher Station du bist?

Antwort von Cougar
am

Station 7

Antwort von krpa7
am

Auf die Station komme ich wahrscheinlich auch. Dann sieht man sich ja bestimmt mal. Wie sieht es mit dem Freizeitangebot aus?

Antwort von supermotte
am

hallo ihr beide!
habe mich auch angemeldet für station 7. war da schon mal und habe jetzt von der kasse die zusage bekommen. möchte auch wieder auf station sieben. da ich da die therapeuten schon kenne.
Freue mich euch beiden dann auch zu sehen..
mit lieben grüßen,
supermotte

Antwort von Cougar
am

Freizeitangebot ist meines Erachtens völlig ausreichend. Zumindest für mich. Dann melde Dich doch noch mal wenn Du einen Termin hast.
Beste Grüsse

Antwort von Lealice
am

Hallöchen,

Ich habe mal eine Frage bezüglich Station 7 (: Wie schaut denn so der Therapieplan aus?! Was für Therapien gibt es dort? Und vorallem wie ist so ein Tagesablauf dort gestaltet ? (:

Gaaaaanz Liebe Grüße Lea

Antwort von bully2011
am

Hallo,
ich kann gut verstehen, dass ihr über diese Seite schon Leute kennenlernen möchtet. Ich war 10 Wochen in BB und ihr werdet viele neue interessante Mensch kennenlernen. Bleibt offen, Menschen aus dem netz können euch auch enttäuschen. BB ist eine echte Chance nutzt sie.

Bully 2011

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von lana82

Zwangsstörung

Hallo!

Ich möchte eine stationäre Therapie wegen einer Zwangsstörung machen. Allerdings hätte ich vorher gerne gewusst, ob ich dann in Bad Bramstedt ein Einzelzimmer bekommen würde. Hab schon dort angerufen. Die Frau am Telefon meinte, dass sie das vorher nicht sagen kann. Meine Ärztin kann das auch nicht beeinflussen.
Hatte schon in den Bewertungen gelesen, dass man wohl mit einer Zwangsstörung auf jeden Fall ein Einzelzimmer bekommt und dass auf dieser Station (Station10?) auch fast nur Einzelzimmer sind.
Kann mir jemand dazu genaueres sagen?

Und kann mir jemand sagen, wie die Wartezeiten im Moment oder halt allgemein für Zwangsstörungen sind?

LG

Antwort von Bubeys
am

Hi,

ich war 2010 wegen einer Zwangsstörung auf Station 7. Das ist eine reine Privatstation.

Da meine Krankenkasse nicht mitspielt, mache ich eine "Reha".
Auf gut Deutsch: Alles das Gleiche, nur Station 10.

Die Station hat ein Zweibettzimmer, die anderen sind alles Einzelzimmer. Wie sie ausgestattet sind, kann ich Dir leider nicht sagen.

Liebe Grüße

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Curly82

Aufnahme 24.04

Aufenthaltszeitraum:

Hallo,
bin aus Bayern und hab noch ein paar tage bis zur anreise.
Wer is noch zu diesem zeitraum dort wegen depressionen persönlichkeitsst. ?
werde ein 2bett zimmer bekomm.
lg

Antwort von eisbear-90
am

Hallo, ich werde übermorgen in BB anreisen und werde auch wegen PS da sein. - Dir eine gute Reise !

Lg Svenja

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Mende

Aufnahme 24.4. Burnout

Aufenthaltszeitraum: 24.04.2012

Hallo,
wollte mal nachfragen wer im Bereich Burnout auch in der Zeit in BB ist - hab ein mulmiges Gefühl nach fast 8 Monaten Warten auf einen Klinikplatz.

Wär schön schon vorab jemanden zu "kennen"

LG
Mende

Antwort von dieliebemanu
am

Hallo
naja ich werde wohl wo anders sein aber vielleicht sehen wir uns ja.
Von wo bist du denn?
LG Manu

Antwort von Mende
am

Oh hallo - eine Antwort - fein - Du ich bin aus Bayern - hab ne ziemlich lange Anreise. Und was ich hier gelesen habe macht mich ein bisschen unglücklich - soviel unzufrieden :-(

Na dann wünsch ich uns mal "viel Glück"

LG
Mende

Antwort von dieliebemanu
am

Hallo
lach da kannst du nicht nach gehen weil wir machen uns ein eigenes Bild .Komme auch aus Bayern dort hin
LG Manu

Antwort von Cougar
am

Hallo,

ich werde auch am 24.04. anreisen. Zwar nicht im Bereich Burnout, aber vielleicht sieht man sich ja trotzdem. Ich hab den Termin erst gestern bekommen. Jetzt kommt etwas Stress auf.

Beste Grüße

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von dieliebemanu

werde Ende April kommen

Aufenthaltszeitraum: 26.04.2012

Hallo
werde eben im April nach BB kommen wegen Adipositas und Fibro...
kann mir einer sagen was mich so erwartet bin ja doch ein wenig neugierig?
Danke

Manu

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von eisbear-90

BPS

Hallo, ich werde ca. in 2-3 Wochen in BB evtl. auf der Station 16 aufgenommen ? Ist noch zu dem Zeitpunkt jemand da ? Bin mir bezgl. meiner Entscheidung sehr unsicher ! - Würde mich über Antwort freuen .
Lg

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Tini27

Frage zu Bad Bramstedt

Hallo,
ich möchte mich in der Klinik Bad Bramstedt anmelden da ich so doll unter Ängsten und Depressionen leide.
Weiß vielleicht jemand von euch wie das ausschaut, ob man dort ein Einzelzimmer bekommt oder ein Mehrbettzimmer ?
Und braucht man für die Anmeldung eine Einweisung für die Klinik ?

Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar.
Liebe Grüße von Tini

Antwort von Cougar
am

Hallo,

ich werde dort auch im April anreisen. Ich brauchte eine Einweisung. Die Klinik hat Ein, Zwei und Dreibettzimmer. Ich denke das man das nach dem Krankheitsbild zuweist. Das kannst Du aber im vorhinein abklären.

Beste Grüße

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von mascha100

körperdysmorphe störung

hallo,

ich werde evtl. mitte april in die klinik gehen, das vorgespräch fand schon statt. bin mir bzgl. meiner entscheidung aber noch sehr unsicher und wollte fragen, ob zu diesem zeitpunkt noch andere patienten mit einer kds dort sein werden.

über antworten würde ich mich sehr freuen - danke!

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Maddin4000

ADHS Station

Aufenthaltszeitraum: 20.03.2012 bis 01.05.2012

Hallo ich bin ab dem 20. März in Bad Bramstedt in der ADHS Abteilung wie ist es dort so? Habe gehört am Abend und Wochenende ist es eher langweilig, Ich bin 39, m, und es sollen viele jüngere da sein? Freue mich über eine Nachricht. Gruß Martin

Antwort von Maddin4000
am

Jetzt wo ich hier bin kann ich mir es ja selbst beantworten: Hier ist ves Suuuuuuuuper gut. Auf Station 2 besonders :-))

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Cougar

Aufnahme in Kürze

Hallo,
ich werde demnächst wegen einer Zwangserkrankung (Zählzwänge) anreisen.
Wäre schön, wenn sich jemand meldet der entweder schon dort ist, oder auch demnächst wegen gleicher Diagnose behandelt wird.
Beste Grüße

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von ich2222

Fragen zur Klinik

Hallo...wer war vor kurzem dort und kann mir ein paar Fragen zu dieser Klinik per Email beantworten?

Gruss Moni

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von amazing1167

Essstörungen, Panik und Depressionen

Hallo,
werde wahrscheinlich in der nächsten Zeit auf Station 14 aufgenommen werden!Kann mit dazu jemand ein paar Infos schreiben??

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von heimlichschlange

waschzwang

hey

ich hab heut meinen aufnahmeantrag geschrieben wegen eines desinfektionszwanges.

kann mir jemand sagen wie es auf der station ist und die theraphie da?
hat man da mehrbettzimmer?

Klinischer Fachbereich: Rheuma   |  Anfrage von Chrissi43

Fibromyalgie

Hallo,

habe gerade erfahren, dass ich Ende Februar, Anfang März meine Reha wieder in Bad Bramstedt mache.
Ich freue mich darauf und hoffe es hilft mit.
Würde mich auch freuen, weitere "Fibros" kennen zu lernen, vielleicht antwortet hier ja auch schon jemand, dem es genauso geht :)

Liebe Grüße
Chrissi

Antwort von Susanne71
am

Hallo Chrissi,

ich habe auch Fibromyalgie, die sich durch Schmerzen bemerkbar macht. Bis jetzt haben bei mir Schmerzmittel gut geholfen. Ich frage mich wie die Behandlung der Fibromyalgie noch aussehen könnte, außer Schmerzmittel einzunehmen. Was bietet die Reha der Schön Klinik denn für andere Möglichkeiten? Wird dort z.B. auch Lymphdrainage angeboten?

Schöne Grüße

Susanne

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von nordmann1

Einzelzimmer?

Hallo,
ich war schon 2mal in dieser Klinik und bin jetzt ein wenig verwundert.
Gibt es keine Einzelzimmer mehr für *normalo* Patienten?

LG

Antwort von Maddin4000
am

Hallo ich bin Kassenpatient und soll ein Einzelzimmer bekommen, vielleicht wegen meiner Schlafapnoe,(muss Nachts mit Maske Schlafen) gehe wegen ADS dort hin

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von 03Katrin21

ab 03.01.12 auf Station 3

Hallo,
hab eben den Anruf bekommen dass ich ab dem 03.01.12 auf der Staion 3 aufgenommen werde.
Werde dort wg Burn-Out behandelt.

Hab schon viel auf den Seiten hier gelesen (warscheinlich zu viel!) und bin total aufgeregt. Bin das erste Mal in so einer Klinik und dann gleich 6 Wochen.

Vielleicht meldet sich ja hier mal jemand, der auch schon dort ist oder auch in der Woche beginnt :-)

Viele Grüße von Katrin

Antwort von Maddin4000
am

Hey du bist wahrscheinlich schon wiéder weg oder? Wie war es denn dort?

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von alwaystowanga

Zwangssymptomatik

Ich komme ev. im Januar in die Klinik. Bei mir soll vordergründig eine Zwangsstörung behandelt werden. Hat Jemand positive Erfahrungen in dem Bereich gemacht? Auf welche Station kommt man? Ich bin ziemlich aufgeregt und etwas ängstlich und würde mich sehr über eine Antwort freuen.

Antwort von stoffi63
am

Hallo auch ich soll Anfang 2012 in die Klinik. Werde auch wegen Zwänge behandelt werden,habe aber noch keinen festen Termin.Ich war vor ! Jahr da aber in einer anderenAbteilung .Bin auch sehr aufgeregtneue Abteilung.Aber ein wenig angst kann ich dir nehmen die klinik ist echt gut allr sehr nett. Vielleicht treffen wir uns ja

Antwort von stoffi63
am

ich weiss das wir mit unser erkrankung ein einzelzimmer bekommen

Antwort von stoffi63
am

Bei mir geht es im januar los genauen termin habe ich noch nicht da ich innerhalb von 24 std anreisen kann LG ute

Antwort von Monty28
am

Hallo, bei mir geht es auch im Januar los wegen Zwängen. Das ist nun die Station 10 -alles Einzelzimmer bis auf eines (glaube da kommen aber nur Männer rein). War 2004 schon mal da, Station 7, jetzt ist es Station 10.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Lisette

Dezember 2011 auf Station 15

Aufenthaltszeitraum: 13.12.2011 bis 03/2012

Ich fahre am 13.12.2011 zum DBT nach Bad Bramstedt , ich komme auf Station 15.
Wer ist auch da?

Antwort von Alice83
am

Hallo!
Ich fahre morgen zum DBT nach Bad Bramstedt - komme wohl auch auf die Station 15.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von madita29

Klinikaufenthalt

Aufenthaltszeitraum: 15.12.2011

Hallo ihr Lieben,
ich werde ab dem 15.12.11 in BB sein, Station 3.
Wer ist etwa zur gleichen Zeit dort?
Ich komme in ein 3- Bett-Zimmer, wer hat damit Erfahrungen ? Ich kann es mir nicht so leicht vorstellen, denn der Aufenthalt dauert ja 6 Wochen und ich habe Angst nicht genug Rückzugsmöglichkeiten zu haben, ist ebend alles nicht so einfach. Kann mir jemand etwas über Station 3 berichten ?
Würde mich sehr freuen.
Ich wünsche Euch einen schönen Tag und vielen Dank im vorraus.
madita

Antwort von Alice83
am

Hallo, ich bin ab morgen (12.12.) in BB - vermutlich Station 15. LG

Klinischer Fachbereich: Psychiatrie   |  Anfrage von Rica

mein Aufenthalt...

Aufenthaltszeitraum: 12/2011 bis 02/2012

Hallo... Ich bin 23 Jahre alt und werde wohl auch demnächst die Schön Klinik in Bad Bramstedt beziehen... Vermutlich auf Station 16... Kann mir jemand etwas über diese Station berichten?? Findet man hier vielleicht jemanden, der ebenfalls bald in der Klinik anzutreffen ist?! Ist es wirklich nicht so schlimm, die Feiertage und den Jahreswechsel in der Klinik zu verbringen?
Liebe Grüße
(und vielleicht bis bald...)
Rica

Antwort von madita29
am

Hallo Rica,
werde ab dem 15.12 in BB sein, allerdings auf Station 3. Wann genau bist Du da ? Lies Dir mal die Bewertungen durch, das hilft. LG madita

Antwort von ichnur
am

Hallo Rica,
ich war vor 2 Jahren auch über die Feiertage in einer Rehaklinik (allerdings nicht BB) und ich kann sagen, daß ich es toll fand, die Feiertag mal ganz neu und anders zu erleben. War eine tolle Erfahrung)
Wünsche Dir viel Glück für Deine Reha!!
LG
ichnur

Antwort von Alice83
am

Hallo, ich bin ab morgen (12.12.) in BB - vermutlich Station 15. LG

Antwort von Doralein
am

Hallo!
Ich werde ab dem 16.12. da sein, auch auf Station 16.
Falls du das hier lesen solltest: Vielleicht sieht man sich ja mal?

Gruß

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von pevo61

Aufenthalt ab 25.11.11

Aufenthaltszeitraum: 25.11.2011

Hallo,
ich werde am 25.11.11 auf die Station 12 kommen.
Wer kann mir dazu Näheres sagen. Ich werde ein 2-Bett-Zimmer bekommen. Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand was zu der Station sagen könnte.

Antwort von misterxxx
am

Halllo pevo61,

ich werde dir nachdem wochenende folgen. Komme am Dienstag den 29.11.11. Station weis ich leider noch nicht. Also bis denne...

Antwort von pevo61
am

Dann sehen wir uns in BB!

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Angieffm

Aufenthalt 2011

Aufenthaltszeitraum: 01.12.2011

Hallo!

Ich werde auf Station 14 aufgenommen. Wär wird auch dort bald aufgenommen in BB?

Antwort von madita29
am

Hallo Angieffm,
ich bin ab dem 15.12.11 in BB. Werde auf Station 3 aufgenommen. Bin sehr nervös, komme in ein 3 Bett-Zimmer und weiß noch nicht genau, was da auf mich zukommt.Weißt Du schon den genauen Aufnahmetermin ? Sei ganz lieb gegrüßt. madita

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Teichlinchen

Aufenthalt zwischen Weihnachten und Neujahr 2011/2012

Aufenthaltszeitraum: 01.12.2011 bis 15.02.2012

Hallo,...
also ich werde wohl in den nächsten Wochen in Bad Bramstedt aufgenommen, dass obige Datum kann ich nur vermuten.
Ich werde nun erstmal zum Vorstellungsgespräch geladen.
Ich war 2007 schon einmal auf Station 11.
Nun habe ich eine Frage, die mich brennend interessiert:
Ich habe Essstörungen und es wurde mehrfach ADHS im Erwachsenenalter diagnostiziert.
Es wurden aber bis jetzt nur meine Suchterkrankungen, mein RLS ect. medikamentös behandelt.
Die Wurzel meiner Krankheitsbilder stamt aber von einem nicht behandelten ADH in der Kindheit und Jugend.
Nun meine Frage: Ist jemand Ende des Jahres auf der Station für Esstörungen oder ADHS im Erwachsenenalter, oder war schon jemand dort, und kann mir Näheres mitteilen und erzählen.
Ich bedanke mich hiermit recht herzlich.
und wüsche allen einen sonnigen Tag.
LG Das Teichlinchen

Antwort von pevo61
am

Hallo Teichlinchen,
ich werde ebenfalls in den nächsten Tagen nach BB gehen. Ich warte bereits auf den Anruf, der noch diese Woche kommen wird. Ich werde auf die Station für Essstörungen aufgenommen. Zu einer generalisierten Angststörung und Depressionen habe ich in den letzten Jahren und besonders den letzten Monaten mit der Essstörung schwer zu kämpfen. Ich war bisher noch nicht stationär in BB, habe aber nur Gutes über die Klinik gehört. Ich habe keine Ahnung wie lange so ein Aufenthalt dauern wird, es ist mir nun auch bereits egal, Hauptsache ich bekomme Hilfe.
Dann werden wir uns ja demnächst sehen.
Bis bald in BB und viele Grüße
Petra

Antwort von Teichlinchen
am

Hallo petra,

habe ja nun erst jetzt deine nette anwort gelesen, wahrscheinlich hast du schon das glück in bad bramstedt zu sein, wie ich jetzt erfahren habe, werde ich wohl auf die station ADHS im erwachsenenalter kommen, aber dass wird vermutlich noch 5 wochen dauern, ich weiss gar nicht, ob du dann noch da bist.
schreibe mir doch einfach.
ganz liebe grüsse
andrea

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von mihiri

Station 4 und 15 Klinik Bad Bramstedt

Aufenthaltszeitraum: 20.10.2011

Hallo
Ich komme Mitte bis Ende Oktober Nach BB. Ich soll auf die Station 4 oder 15. Kann jemand berichten um welche Stationen es sich handelt? Wie lange ist die durchschnittliche Aufenthaltsdauer auf diesen Stationen wie sind die Zimmer? Doppel oder Dreibett Zimmer.Ich würde mich sehr auf eine Nachricht freuen.Mache mir auch schon vorab Stress was mich erwartet.
Lg aus Dortmund

Die Anfrage wurde von der Redaktion gesperrt

Neue Anfragen für andere Kliniken

Sie sind nicht sicher, ob dieses Anfrageforum der richtige Ort für Ihre Frage ist? Schauen Sie existierende Anfragen an, dann wissen Sie mehr: