Vogtland-Klinik

Talkback
Image

Forststrasse 3
08645 Bad Elster
Sachsen

183 von 198 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
beste Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

5 Anfragen für Vogtland-Klinik

Anfrage schreiben

Klinischer Fachbereich: Onkologie   |  Anfrage von 5Nikki7

Suche Kurklinik

Aufenthaltszeitraum: 01.10.2019 bis 31.10.2019

Hallo,
noch bin ich auf der Suche nach einer für mich passenden Reha-Klinik für eine AHB.
Meine Frage ist: Gehören Fernsehgerät und W-Lan zur kostenlosen Zimmer-Grundausstattung?
Wenn "nein", was entstehen dafür für Kosten?
Für eine zeitnahe Antwort wär ich dankbar.
MfG

Klinischer Fachbereich: Urologie   |  Anfrage von wilderose77

Wlan-Nutzung im Haus

Aufenthaltszeitraum: 01.10.2018 bis 21.10.2018

Ist die Nutzung des Wlan in der Vogtlandklinik Bad Elster mit Kosten verbunden?
wilderose77

Klinischer Fachbereich: Onkologie   |  Anfrage von Birgit0606

Reha November 2014

Aufenthaltszeitraum: 10.11.2014

Hallo, reise am 10.Nov. zu meiner Reha an. Wer ist auch zu diesem Zeitpunkt da? Vielleicht sogar aus der Gegend um Leipzig?
Würde mich über eine Antwort freuen.

Birgit

Klinischer Fachbereich: Orthopädie   |  Anfrage von PetraE

Anfrage

Hallo,

ich habe die Zusage für eine REHA im Vogtlandklinikum. Der Termin steht noch nicht genau fest, ich denke aber das es Anfang Mai werden wird.
Ich hätte gerne gewußt, ob des Fernseher in den Zimmern gibt, bzw. was die kosten, wenn man die ausleiht. Ist es vielleicht auch möglich den eigenen von zu Hause mitzubringen?
Gibt es W-Lan im Hause?

Es wäre auch schön, wenn sich jemand melden würde, der im gleichen Zeitraum dort ist.

Bis bald!

Viele Grüße Petra

Klinischer Fachbereich: Urologie   |  Anfrage von Heroen

AHB vermutlich in der 17.KW oder 18. KW

Sehr geehrte Damen und Herren,

zum o.g. Zeitraum werde ich eine AHB nach einer Prostata-OP antreten.

Wie muss ich mich verhalten bzw. an wen muss ich mich wenden, damit ich ohne große Bemühungen bzw. Diskussionen, mit der Klinik bzw.mit dem Kostenträger, die AHB in Ihrem Haus durchführen kann.

Zu Ihrem Haus hätte ich noch einige Fragen.

- Wie groß ist die Bettenkapazität Ihres Hauses?
- Wie groß sind die Zimmer, ist eine Aufbettung möglich, sodass man sich auch trotzdem nicht beengt fühlt?
- Liegt Internetanschluss vor?
- Welche Kosten entstehen bei TV- und Telefonnutzung?
- Wie ist es um Parkmöglichkeiten bestellt?

Für eine baldige Antwort wäre ich Ihnen sehr dankbar.

Mit freundlichen Gruß


Ro. Enke

Neue Anfragen für andere Kliniken

Sie sind nicht sicher, ob dieses Anfrageforum der richtige Ort für Ihre Frage ist? Schauen Sie existierende Anfragen an, dann wissen Sie mehr:

Anreise

von Anja1164 am 04.12.2022 für Rehazentrum Oberharz