Johannesbad Fachklinik Bad Füssing

Talkback
Foto - Johannesbad Fachklinik Bad Füssing

Johannesstraße 2
94072 Bad Füssing
Bayern

176 von 253 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
recht gute Erfahrung
Qualität der Beratung
recht gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
recht gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

141 Anfragen für Johannesbad Fachklinik Bad Füssing

Anfrage schreiben

Klinischer Fachbereich: Orthopädie   |  Anfrage von Fritzpassauf

Ausstattung / Anschlüße TV / WLAN

Aufenthaltszeitraum: 20.10.2020 bis 10.11.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Frage ist vielleicht etwas banal .... hat man auf dem Zimmer einen WLAN Empfang und verfügt der Fernseher über einen HDMI Anschluss?

Lieben Dank

Antwort von Johannesbad
am

Sehr geehrter Nutzer Fritzpassauf,

Rückfrage bei der Technik ergab, dass mittlerweile gut 90 % der Fernseher auf unseren 456 Patientenzimmern mit HDMI Anschlüssen ausgestattet sind.

Da wir das WLAN Netz kontinuierlich ausbauen, ist die Auslastung inzwischen in beiden Bettenhäusern relativ gut, aber leider noch nicht gänzlich flächendeckend vorhanden.

Nähere Infos erhalten Sie im Johannesbad Servicecenter unter Tel. 08531 23-2809.

Wir freuen uns auf Sie!

Beste Grüße
Karl Lindorfer

Qualitätsmanagement

Klinischer Fachbereich: Schmerztherapie   |  Anfrage von Pumili

Anreise

Aufenthaltszeitraum: 14.04.2020 bis 29.04.2020

Hallo,

habe bisher noch keine Nachricht erhalten, dass meine Aufnahme abgesagt werden muss. Kann ich damit rechnen in 3 Wochen anzureisen oder eher nicht? Wie sieht es mit den Therapieangebote aus, findet alles statt oder was heißt ".... den Betrieb einzustellen..."?

Freundliche Grüße

Antwort von Johannesbad
am

Sehr geehrte/r Nutzer/in Pumili,

entschuldigen Sie bitte die späte Antwort, auch unser Haus war von Kurzarbeit betroffen.

Für Sie persönlich kommt diese Information also leider zu spät, allen interessierten Lesern möchte ich aber wie folgt antworten.

Müssen geplante Maßnahmen bzw. Aufenthalte abgesagt werden, so werden Sie durch uns frühzeitig telefonisch sowie schriftlich in Kenntnis gesetzt. Stand heute ist aber ohnehin fast wieder Normalbelegung.

Das Therapieangebot ist von Einschränkungen im Sinne von "findet nicht statt" ausdrücklich nicht betroffen. Es gab aber eine Reihe von "weichen" Anpassungen. Zum Beispiel wurden oft Therapie-Gruppengrößen im Kontext Abstandsregeln und verfügbarem Platzangebot reduziert. Auch setzen wir mittlerweile verstärkt auf Digitalisierung im Bereich Gesundheitsvorträge. Dh. um große Menschenansammlungen in Vortragssälen zu vermeiden, kann man die Inhalte nun bequem über das Smartphone abfragen.

Beste Grüße

Karl Li

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von bayern12

Reha am 31.03.2020

Aufenthaltszeitraum: 31.03.2020

Hallo zusammen,

fahre am 31.03.20 zur Reha nach Bad Füssing in die
Johannesbad Fachklinik, möchte jemand mitfahren, komme aus Erlangen, ich war schon mal dort zur Reha, ich freue mich sehr darauf, eine Klinik mit sehr netten Therapeuten und einer sehr schönen Therme!!

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Sippie10

Wartezeit

Guten Tag, wie lange sind derzeit circa die Wartezeiten auf einen stationären therapie Platz in der psychosomatik, bei Depressionen? Nur in etwa..

Antwort von Johannesbad
am

Sehr geehrte/r Nutzer/in Sippie10,

die Wartezeit bis zur Aufnahme beträgt im Akut-Bereich ca. 4-6 Wochen.

Für den Reha-Bereich können wir ohne nähere Informationen keine generelle Aussage treffen. Bitte wenden Sie sich daher direkt an das Sekretariat des Psychosomatischen Fachbereichs.

Erreichbar Montag - Freitag mindestens zwischen 08:00 Uhr und 16:00 Uhr unter Tel. 08531 23-2305.

Mit freundlichen Grüßen

Karl Lindorfer
Qualitätsmanagement

Antwort von Sippie10
am

Danke für die schnelle Antwort, mir wurde eben per Mail mitgeteilt das die Wartezeit 9 Monate beträgt und nicht 4 bis 6 Wochen, was stimmt denn nun? Mfg

Antwort von Johannesbad
am

Sehr geehrte/r Nutzer/in Sippie10,

die unterschiedlichen Angaben beziehen sich auf die unterschiedlichen Behandlungsarten.

1.) klassische Rehabilitationsbehandlung
2.) Akutbehandlung (Krankenhausbehandlung)

Mit freundlichen Grüßen

Karl Lindorfer
Qualitätsmanagement

Antwort von Sippie10
am

Vielen Dank, das dachten ich mir. Welche Unterlagen muss ich für eine Akute Krankhausbehandlung einsenden und wohin?

Klinischer Fachbereich: Schmerztherapie   |  Anfrage von Pumili

Essen

Aufenthaltszeitraum: 14.04.2020 bis 29.04.2020

Hallo, ich bin Veganer und möchte gerne wissen, ob es die Möglichkeit gibt veganes Essen zu bekommen? Vielen Dank.

Herzliche Grüße, Claudia

Antwort von Johannesbad
am

Sehr geehrte Frau Claudia,

einen komplett veganen Speiseplan können wir leider nur realisieren, wenn es dazu eine medizinische Grundlage gibt. Beispielhaft wären das Allergien oder Unverträglichkeiten.

Folgende Punkte wären im Zusammenhang vielleicht noch interessant für Sie:

*Es gibt jeden Tag 1 vegetarisches Gericht (ist gegebenenfalls vegan, oft aber auch Mehlspeise - nicht vegan)
*Vegane Aufstriche sowie Hafer-, Soja- und Reismilch können zur Verfügung gestellt werden
*Vegane Wurst, Käse, Tofu, Tempeh werden nicht angeboten
*Man kann nach Bedarf Beilagen und Gemüse von anderen Menüs miteinander kombinieren
*Salatbüffet gibt es mittags und abends
*Beim Frühstücksbüffet sind Brot, Brötchen, Knäckebrot, Margarine, Marmelade, Obst, Müsli sowie nach Bedarf vegane Aufstriche vorhanden

Freundliche Grüße aus dem sonnig/trüben Bad Füssing

Karl Lindorfer
Qualitätsmanagement

Antwort von Pumili
am

Sehr geehrter Herr Lindorfer,

vielen Dank für Ihre ausführliche Antwort. Da ich akut aufgenommen werde und das Krankenhausgelände ja nicht verlassen darf, gibt es die Möglichkeit selbst Lebensmittel einzukaufen und zu lagern?

Freundliche Grüße, C.

Antwort von Johannesbad
am

Sehr geehrte Frau Claudia,

wir haben zwar einen kleinen Badeshop, Lebensmittel gibt es dort aber nicht (abgesehen von was zum Knabbern und ein bisschen Süßes).

Man könnte sich zwar vielleicht Lebensmittel von Internetshops liefern lassen, das nächste Problem hätte man dann aber bei der Lagerung. Die Kühlschränke in den Komfortzimmern dürften dafür nicht angemessen sein und unsere Kühlräume in der Küche und im Speisesaal dürfen aus hygienischen Gründen nicht zu solchen Zwecken benutzt werden.

Es tut mir leid, ad hoc kann ich keine gangbare Lösung anbieten.

Freundliche Grüße

Karl Lindorfer
Qualitätsmanagement

Ältere Anfragen anzeigen...

Neue Anfragen für andere Kliniken

Sie sind nicht sicher, ob dieses Anfrageforum der richtige Ort für Ihre Frage ist? Schauen Sie existierende Anfragen an, dann wissen Sie mehr: