Gesundheitsklinik 'Stadt Hamburg' GmbH

Talkback
Image

Im Bad 35
25826 St. Peter Ording
Schleswig-Holstein

105 von 115 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

115 Bewertungen

Sortierung
Filter

Endlich kompetente Hilfe

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
die ganze Athmosphäre im Haus, die Kompetenz und Freundlichkeit der Mitarbeiter in allen Bereichen
Kontra:
gar nichts
Krankheitsbild:
Fibromyalgie, Rückenschmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe im Dezember 4 Wochen in dieser Klinik verbracht. Hauptbehandlungspunkte waren Rücken- und Knieschmerzen und schwere Schmerzen wegen meiner Fibromyalgie.

Seit Jahren war es das erste Mal, dass ich eine wirksame Hilfe erfahren habe. Insbesondere die Craniosacrale Therapie hat mir grosse Linderung gebracht!

Vielen Dank an die sehr kompetenten Therapeuten!!!

1 Kommentar

Chr.Volquardsen am 24.01.2022

Liebe Ute65P,

herzlichen Dank für Ihre außerordentlich gute Bewertung unserer Klinik!

Schön ist, dass dies unter anderem dem Umstand entspringt, dass unsere Therapeuten Ihnen so gut helfen konnten!

Ich wünsche Ihnen sehr, dass die Linderung Ihrer Beschwerden durch die bei uns gemachten Erfahrungen lange anhält!

Alles Gute und viele Grüße aus St. Peter-Ording

Christian Volquardsen

Die Klinik trägt ihren Namen zu Recht

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
nichts zu erwähnen
Krankheitsbild:
Übergewicht und Bluthochdruck
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war in der Gesundheitsklinik um abzunehmen und meinen Blutdruck wieder in normale Bahnen zu bekommen.
Schon bei der Ankunft wurde ich an der Rezeption mit einer natürlichen Freundlichkeit empfangen. Diese zog sich über den gesamten Aufenthalt durch das gesamte Personal, vom Reinigungspersonal bis hin zur Klinikleitung.
Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Die Zimmer waren super eingerichtet und alles war stets sauber.
Die Arztgespräche waren stets konstruktiv. Es wurde auf meine Bedürfnisse eingegangen, als es um die Therapieplanung ging. Man konnte sich auch stets gut mit dem Arzt unterhalten.
Selbst wenn man in den späten Abendstunden noch ein Anliegen hatte, wurde einem vom Pflegepersonal stets nett und freundlich begegnet. Zudem waren sie sehr hilfbereit.
Die Sporttherapeuten, die die Anwendungen in der Regel geleitet haben, haben auch bei jedem Termin gezeigt, dass sie sehr viel Spass an ihrer Arbeit haben. Sie waren jederzeit gut gelaunt, sodass man selber immer Spass in den Anwendungen bekommen hat.
In den Mahlzeiten hatte jeder die Möglichkeit satt zu werden. Es war von allem was da. Das Essen, welches von der Küche zubereitet wurde schmeckte auch stets lecker. Mittags hatte man sogar die Möglichkeit sich zwischen drei Menüs zu entscheiden. Wenn einem die Menüs nicht zugesagt haben, konnte man sich die Komponenten der einzelnen Menüs auch einfach nach belieben zusammenstellen.

Ich war auch zu Corona-Zeiten da. Die Klinik hat ein super Hygiene-Konzept, sodass man trotz Corona, wenig Einschränkungen gemerkt hat.

Ich werde auf jeden Fall meine nächste Reha wieder in der Gesundheitsklinik verbringen.

Lieber Herr Volquardsen vielen Dank für den überaus angenehmen Aufenthalt. Bitte geben sie das Lob an ihre Mitarbeiter weiter.

1 Kommentar

Chr.Volquardsen am 24.01.2022

Lieber ChrisB1983,

herzlichen Dank für Ihre für uns abgegebene sehr gute Bewertung! Vielen Dank auch dafür, dass Sie alle Bereiche erwähnen, dies ist für unser Team eine große Motivation!

Sie haben selbst gemerkt, dass bei uns die Rehabilitanden im Mittelpunkt stehen. Und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern haben Spaß daran, dies auch wirklich zu leben!

Ihr Lob gebe ich sehr gerne an die Mitarbeiter weiter!

Ihnen wünsche ich, dass Sie lang anhaltend von dem Aufenthalt bei uns profitieren!

Alles Gute und viele Grüße aus dem Norden

Christian Volquardsen

Einfach nur Top

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolles Personal in allen Bereichen
Kontra:
Absolut nichts
Krankheitsbild:
Erschöpfung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war im November 2021 in der Klinik um Erschöpfungssymptome etc behandeln zu lassen.
Was sofort auffällt ist einerseits die perfekte Organisation und vor allem aber die durchweg freundlichen und immer motivierten Mitarbeiter. Ob am Empfang, im Pflegedienst, beim Essen, im Hausservice aber allen voran die Therapeuten: alle sind immer gut drauf, gehen auf die Bedürfnisse ein und immer wenn man denkt, man kommt mit etwas ungelegenem, hier bleibt nichts unmöglich, und das immer bei freundlicher Laune (trotz Corona).
Warum ist mir das wichtig zu betonen? Weil das genau die Atmosphäre ist, die man sich für einen Klinik- Aufenthalt als Basis wünscht. Hier kriegt man 100% davon!
Auch die Abstimmung der Therapien hat mit dem Arzt gemeinsam stattgefunden und wurde problemlos auf meinen Wunsch hin nochmals angepasst.
Das tollste hier sind in meinen Augen die Mitarbeiter der Klinik, insbesondere- vielleicht weil ich mit denen den meisten Kontakt hatte- die Therapeuten, die möchte ich einfach hervorheben. Mit immer wieder spürbarem Spaß anzuleiten und auf völlig unterschiedliche Teilnehmer in den einzelnen Gruppen so individuell einzugehen, das hat wirklich Spaß gemacht und auch Erfolg gebracht.
Wer noch Power übrig hat, dem empfehle ich Björns Boxtraining, das er 1x wöchentlich anbietet.
Als Fazit: hier passt einfach alles. Am Ende kommt’s drauf an, was jeder nach der Kur für sich mit nach Hause nimmt und dort umsetzt. Dafür bin ich in diesen 3 Wochen perfekt vorbereitet worden!

„Heute ist nicht aller Tage, ich komm wieder, keine Frage“

1 Kommentar

Chr.Volquardsen am 22.12.2021

Liebe(r) Kammi,

sehr vielen Dank für die so sehr gute und ausführliche Bewertung!

Gerade in dieser Corona-Zeit ist es auch für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht leicht. Da tut es allen sehr gut, zu lesen dass es dennoch gelingt die menschliche, freundliche und motivierende Atmosphäre aufrecht zu erhalten. Schön, dass Sie es so empfunden haben!

Ich hoffe sehr, dass es mit dem Umsetzen des Erlernten lang anhaltend klappt!

Alles Gute und beste Grüße aus Nordfriesland

Christian Volquardsen

Absolute Spitze

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Zustand nach OP Spinalkanalstenose, Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte das Glück im September/Oktober 2021 für 4 Wochen hier sein zu dürfen. Schon der Check in in der Klinik ist ein Vergnügen, freundliche Mitarbeiter nehmen einen in Empfang, alles ist perfekt organisiert.Wirklich ankommen und durchatmen!
Die Zimmer sind sehr sauber, zweckmäßig, die neu renovierten Zimmer modern und sehr ansprechend gestaltet. Alle Flure, Aufenthaltsräume und Behandlungsräume sind schön gestaltet– die Bilder an den Wänden erinnern einen daran, dass man an der Nordsee ist. Die Küche– ein Vergnügen, eher ein 4 Sterne Hotel, als eine Reha Klinik. Qualitativ sehr gut, sehr ansprechend angerichtet– ich habe nichts annähernd vergleichbares in anderen Kliniken erlebt. Ärzte, jegliches Personal , Therapeuten absolut zugewandt, freundlich, sehr qualifiziert – top!! Immer Begegnung auf Augenhöhe.

Für mich gibt es keine andere Rehaklinik mehr. Ein herzliches Dankeschön an das gesamte Team der GSH

1 Kommentar

Chr.Volquardsen am 22.12.2021

Liebe AndreaHAM1960,

sehr vielen Dank für die sehr motivierende TOP-Bewertung!

Wie schön, dass das Zusammenspiel all unserer Komponenten einen derart guten Eindruck bei Ihnen hinterlassen haben! Tatsächlich arbeiten wir hier mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus vielen verschiedenen Berufsgruppen daran, dass unsere Rehabilitanden einen für sie rundum förderlichen Aufenthalt bei uns erleben und genießen können. Und dies geht weit über das medizinische, therapeutische und pflegerische Angebot hinaus.

Bestimmt sehen wir Sie irgendwann wieder!

Viele Grüße aus St. Peter-Ording

Christian Volquardsen

Tolle Rehaklinik

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Nahe am Meer
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Tinnitus - HWS Probleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War sehr positiv überrascht. Habe mich bereits beim Betreten des Hauses sehr wohl gefühlt, obwohl ich mit gemischten Gefühlen angereist bin. Es war meine erste Reha.
Das Zimmer im 1. OG war richtig schön und sauber. Die Betreuung durch die Ärzte und Therapeuten war für mich perfekt. Beim MTT konnten mich die Mitarbeiter von den Geräten total überzeugen, die Anwendungen haben mir sehr viel gebracht. Auf die weiteren Therapien konnte ich mich auch sehr gut einlassen. Die Therapeuten konnten super motivieren.
Aus den psychologischen Gesprächen und aus den Sitzungen der Tinnitusgruppe konnte ich viele Anregungen für die Zeit nach der Reha mitnehmen.
Die Verpflegung lässt keine Wünsche offen und war stets super lecker.
Das Hygienekonzept bezüglich Corona ist sehr vorbildlich.
Die Nähe an die Nordsee und ans Kiefernwäldle laden zum vielen Spazierengehen ein.
Herzlichen Dank an alle Ihre Mitarbeiter/innen. Ich konnte mich sehr gut erholen und komme gerne wieder.

1 Kommentar

Chr.Volquardsen am 22.12.2021

Liebe(r) Ang21,

herzlichen Dank für Ihre so sehr gute Bewertung!

Uns freut, dass Sie sich bei uns so gut aufgehoben und wohl fühlten. Wie Sie es schon beschrieben haben, versuchen unsere Ärzte immer Therapien zu verordnen, an denen die Rehabilitanden Spaß haben und sie fordern ohne sie zu überfordern.

Ich hoffe, dass Sie immer noch von der Reha bei uns profitieren! Alles Gute und

viele Grüße von der Nordsee!

Christian Volquardsen

Corona

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapeuten
Kontra:
Verwaltung
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wiederholte Verstöße gegen die Corona-Hygienevorschriften werden trotz Beschwerden anderer Patienten ignoriert!!

2 Kommentare

Marie-SPO am 28.06.2021

Hallo, so ganz kann ich´s gar nicht glauben . . .? . . ?

Ich weiß von einer Bekannten, sie war über Weihnachten dort, dass sehr sehr genau auf die Einhaltug der Hygienevorschriften geachtet wurde. Was auch zum Haus passt, es ist top sauber und alles andere auch (freundlich, korrekt, der Patient steht dort auf Platz eins).

Haben Sie es denn auch "an der richtige Stelle" im Haus bemängelt?

Ja . . . trotzdem freundlichen Gruß
Marie

  • Alle Kommentare anzeigen

Sehr gut geführtes Haus

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sauber, freundlich
Kontra:
Nichts zu bemängeln
Krankheitsbild:
Asthma, COVID Erkrankung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war 6 Wochen dort in Reha. Ein sehr gut sauberes, geführtes Haus. Alle Mitarbeiter sehr zuvorkommend. Trotz Corona alles gut organisiert und geplant. Das Essen war sehr lecker, vielseitig und jeden Tag 3 Menüs zur Auswahl (mittags).

1 Kommentar

Chr.Volquardsen am 02.07.2021

Liebe Krankenschwester17,

herzlichen Dank für die klasse Bewertung!

Wir freuen uns darüber, dass es Ihnen in jeder Hinsicht bei uns gefallen hat! Unsere Mitarbeiter sind sehr serviceorientiert, sehr schön, dass Sie es so gut registrieren konnten!

Alles Gute für Sie!

Viele Grüße aus dem Norden

Christian Volquardsen

Hervorragende Klinik in toller Lage an der Nordsee

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Depression
Erfahrungsbericht:

Ich kann die Gesundheitsklinik in Sankt Peter Ording nur empfehlen. Die Freundlichkeit des Personals ist sprichwörtlich, die Einrichtung ist super gepflegt, sauber und ordentlich. Ich war im Haus Kieferneck untergebracht und kann nur sagen, der tägliche Aufpreis hat sich absolut gelohnt. Die Größe und Ausstattung des Zimmers entsprechen viel eher einem guten Hotel, als einer Klinik. Und die wenigen Meter zum Essen beziehungsweise zu den Anwendungen habe ich als überhaupt nicht störend empfunden.
An der Betreuung durch meine Ärztin war nichts auszusetzen, die vielfältigen Anwendungen waren hervorragend und haben zu meiner guten Erholung und Regeneration beigetragen. Sie waren vielfältig für Körper und Psyche und ich habe wertvolle Anregungen für die Zeit nach der Kur mitnehmen können. Auch die Gespräche mit der Psychologin waren trotz der relativ kurzen Zeit der Kur erfolgreich und haben mir das ein und andere Mal die Augen geöffnet.
Die Verpflegung lässt keine Wünsche offen und das Engagement und das Hygienekonzept hinsichtlich Corona ist absolut vorbildlich. Da könnten sich viele Entscheider Anregungen holen, was mit Stringenz und Einsatz in dieser nicht einfachen Zeit möglich ist.

1 Kommentar

Chr.Volquardsen am 02.07.2021

Liebe/r Hoerstentorte,

herzlichen Dank für Ihre so sehr gute und motivierende Bewertung! Wir alle geben uns sehr große Mühe und es freut uns sehr, dass dies auch bei Ihnen angekommen ist!

Auch freut mich, dass unsere Psychologinnen Ihnen etwas "mitgeben" konnten.

Ich wünsche Ihnen eine lang anhaltende Nachwirkung Ihres Aufenthalts!

Alles und Gute und

beste Grüße

Christian Volquardsen

Tolle Klinik in einer sehr schönen Lage

Diabetes
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Es war einfach alles gut gewesen
Kontra:
nichts negatives
Krankheitsbild:
Bluthochdruck, Diabetes
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 1.-22.3.2021 in der Klinik gewesen. Ja, was soll ich sagen, tolles Gesundheitskonzept, welches mich total überzeugt hat. Meinem Arzt, Hr. Zoureb, muss ich wirklich nochmals DANKE sagen, der Zeit für mich hatte, sich meiner intensiv annahm und auch meine Krankheiten am Ende wesentlich verbessern konnte; so wünsche ich mir einen Hausarzt.
Essen war super lecker gewesen, abwechslungsreich und sehr gesund; am meisten trauere ich noch den tollen Brötchen am Morgen nach, die waren einfach spitze gewesen.
Sehr abwechslungsreich und interessant waren die Sportarten gewesen, Fitness Studio, Aqua Gymnasium, Aerobic, etc. tolles Personal, alle mega freundlich und sehr aufgeschlossen, es gab nie ein NEIN, sondern alles wurde möglich gemacht.
Ich war im Nebengebäude Haus Kieferneck untergebracht, das Gebäude ist, wie die Zimmer, sehr neu und habe mich wie in einem 5 Sterne Hotel wohlgefühlt, alles top.
Die Klinik selber liegt im Prinzip in der Fussgängerzone von SPO und man ist in 2 Minuten an der Strandpromenade. Dadurch, daß die Klinik nicht so groß ist wie die anderen im Ort habe ich mich sehr wohl gefühlt, daher nochmals meinen Dank an das Personal; die Klinik ist uneingeschränkt weiterzuempfehlen !

1 Kommentar

Chr.Volquardsen am 02.07.2021

Liebe/r R.Kling,

herzlichen Dank für Ihre außerordentlich gute Bewertung!

Das Eingehen auf den Menschen, in medizinischer, therapeutischer und ganz allgemeiner Hinsicht ist eines unserer Grundkonzepte. Wir freuen uns, dass Ihr Arzt Ihnen so gut weiterhelfen konnte! Und wir freuen uns, dass wir Sie mit unserem Angebot so sehr überzeugen konnten!

Ich hoffe, dass Sie weiter von Ihrem Aufenthalt bei uns profitieren können!

Alles Gute und

viele Grüße aus Nordfriesland

Christian Volquardsen

Klasse Klinik mit Erholungsfaktor!

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Rundumwohlfühlpaket
Kontra:
Hab nix zu meckern!
Krankheitsbild:
Burn out nach Hörsturz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine hervorragende Klinik, in der der Patient im Mittelpunkt steht! Es ist immer jmd für einen da, man hört zu und die einzelnen Therapien sind perfekt auf einen zugeschnitten!

Man kommt wunderbar zur Ruhe, man kann viel spazierengehen, sowohl am Wasser als auch im Wald.

Das Essen ist meeeega lecker, man wird wirklich rumdum versorgt und verwöhnt!

Es gibt unterschiedliche Zimmer, manche noch alt, manche frisch renoviert. Aber alles ist sauber, aufgeräumt und lädt zum Entspannen ein.

Trotz der ganzen leider erforderlichen Hygienemaßnahmen, die aufgrund von Corona aktuell wohl nicht wegzudenken sind, habe ich mich sehr wohl gefühlt und würde mich erneut für diese Klinik entscheiden und sie auch jedem weiterempfehlen.

2 Kommentare

LaechlejedenTag am 01.05.2021

Hallo, können sie mir mehr zum Antrag zur Aufnahme über die Kk sagen? Danke

  • Alle Kommentare anzeigen

Vorfreude auf das nächste Mal

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
kompetentes, freundliches Personal - gute Therapiepläne
Kontra:
fällt mir nichts ein
Krankheitsbild:
Bandscheiben, Bluthochdruck, Meniskus, Stress
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war im Februar 2021 zum 3. Mal in der GSH zur Kur und komme auch gerne wieder.
Aus meiner Sicht lohnt es sich nicht, über andere Kurkliniken nachzudenken. Meine anfäglichen Bedenken wegen der Corona bedingten Einschränkungen haben sich nicht bestätigt. Das Hygienekonzept ist überzeugend und wird den Gästen äußerst freundlich vermittelt, wobei natürlich auch ein wenig Selbstdisziplin erforderlich ist. Das gesamte Personal ist sehr freundlich,immer ansprechbar und sehr kompetent.Das gilt für die Verwaltung, den medizinischen sowie therapeutischen Bereich, die Hauswirtschaft und auch das gesamten Küchen- und Service-Team.
Neben dem sehr gut auf meine gesundheitlichen Probleme abgestimmten Therapie-Konzept (unter Betreuung durch mehrere Fachärzte)ist die tolle Leistung des Service- und Küchenteams zu erwähnen.Das Essen war immer lecker und sehr abwechslungsreich; das Sevicepersonal trotz der erheblichen Mehrbelastungen durch das Hygiene-Konzept immer sehr freundlich und hilfbereit. Mein Zimmer im Haupthaus war hinreichend groß, sehr sauber und zweckmäßig eingerichtet, so dass man es gut 4 Wochen aushalten konnte. Ein entscheidender Pluspunkt für mich waren die sehr kurzen Wege zu den unterschiedlichen Anwendungen!
Alles in Allem habe ich mich in der GSH sehr wohlgefühlt und konnte in gesundheitlich deutlich besserem Zustand meine Heimreise antreten.

2 Kommentare

Marie-SPO am 12.03.2021

Hallo, mit dem Satz "Aus meiner Sicht lohnt es sich nicht, über andere Kurkliniken nachzudenken" ist wirklich alles gesagt!! Mit wenigen Worten exakt beschrieben und der Satz spricht mir aus der Seele. Ich kenne verschiedene Rehaeinrichtungen, aber die GSH ist die/das beste was man sich nur vorstellen kann.

Es ist einfach ALLES TOP - Betreuung, med. Versorgung, Lage.
LG Marie

  • Alle Kommentare anzeigen

Das Beste für Körper, Seele und Geist!

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Unterbringung, Gastronomie, Behandlung usw.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr aufmerksam)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Fachlich versiert)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr geduldig)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Modern, abwechslungsreiches Essen)
Pro:
Hochqualifiziertes Personal
Kontra:
Zeit verging wie im Flug
Krankheitsbild:
Überlastung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Drei Wochen im Januar 2021. Sehr geräumiges, modernes Zimmer mit Balkon. Abwechslungsreiches Buffet zum Frühstück, Mittag- und Abendessen mit 4-Sterne-Niveau! Beste medizinische Betreuung, qualifizierte Anleitung, Anwendungen, Betreuung durch alle Angestellten. Durchdachter Patientenplan. Höchste Hygiene- und Sicherheitsstandards. Tolle Tipps für die Freizeitgestaltung. Tolles Personal, qualifiziertes Psychologinnen-Team. Habe mich sehr wohl gefühlt!

4 Kommentare

utti123 am 05.05.2021

Hallo welches Zimmer hatten sie ?
Möchte gerne ein renoviertes mit Balkon
Mit freundlichen Grüßen

  • Alle Kommentare anzeigen

Rundum Sorglospaket

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gesamtpaket stimmt
Kontra:
Krankheitsbild:
Internistisch und Orthopädie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mein Mann und ich waren jetzt gerade (Jan/Feb. 2021; 3 Wochen) in der Gesundheitsklinik. Wir können diese Klinik auf jeden Fall weiterempfehlen. Meine Ärztin war sehr nett und hat auch sofort einen weiteren Facharzt mit ins Boot geholt. Auch mein Mann hatte einen kompetenten und netten Arzt, der einen Kollegen bat, sich um orthopädische Belange zu kümmern.
Alle Physiotherapeuten und Kursleiter (inkl. Trainer MTT) haben sich sehr viel Mühe gegeben und waren immer sehr freundlich und gut gelaunt.
Auch das Pflegepersonal war sehr hilfsbereit und verbreitete beim Maskenwechsel (Korona !) gute Laune.
Im Speisesaal gab es koronabedingt einige Einschränkungen, die sich aber weder in der Essensqualität noch in der Freundlichkeit des Personals negativ ausgewirkt hätten.
Unser Zimmer im Haupthaus wurde (wie viele andere Zimmer auch) kürzlich renoviert. Die Ausstattung und der Zimmerservice waren voll in Ordnung. Wlan: sehr gut.
Wir waren bereits wiederholt hier und es war bestimmt nicht unser letzter Aufenthalt.
Das einzig negative waren ein paar Gäste, die an allem etwas auszusetzen hatten und besser anderswo aufgehoben wären. Aber die hat man ja überall !

1 Kommentar

Chr.Volquardsen am 02.07.2021

Liebe Mutti65,

herzlichen Dank für Ihre außerordentlich gute Bewertung!

Corona macht es für alle Seiten nicht leichter, wir versuchen trotzdem unseren Rehabilitanden ein bestmögliches und individuelles "Paket" anzubieten. Für viele ist schwer nachzuvollziehen, welcher Aufwand für uns dahinter steht. Es freut und motiviert uns aber sehr, dass es Ihnen so gut gefallen hat und dass Sie unsere Leistung so würdigen!

Viele Grüße aus St. Peter-Ording

Christian Volquardsen

Uneingeschränkt zu empfehlen

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020/2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es hat, selbst unter Corona - Bedingungen, alles gepasst!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Absolut zielführend - stimmiges Therapiekonzept)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Selbst unter Zeitdruck (Verlängerung fiel auf Feiertage) alles ermöglicht)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Zimmer im Haupthaus. Etwas klein - aber zweckmäßig.)
Pro:
Der Patient steht im Mittelpunkt. Alle Mitarbeiter*innen sind top!
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmerkrankung, postoperative u. berufsbedingte Stressbelastung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich hielt mich vom 09.12.20 bis 20.01.21 zur stationären Reha in der GSH auf und kann attestieren, dass mein dortiger Aufenthalt die absolut richtige Entscheidung war.

Die Klinik liegt in zentraler Lage von SPO - Bad und ähnelt von der Ausstattung eher einem Hotel, als einer Reha-Klinik. Mein Zimmer im Haupthaus war etwas klein, aber absolut zweckmäßig. Es vermittelte zu keinem Zeitpunkt den Eindruck einer Klinik-Unterbringung.

Von den, aus meiner Sicht notwendigen Corona-Schutzmaßnahmen (Schnelltest bei Anreise, Tragen u. tägl. Wechsel des Mund-/Nasenschutzes, tägl. Fiebermessung, regelmäßige Händedesinfektion, Plexiglasabtrennung am Sitzplatz im Speisesaal) wurde mein Wohlbefinden nicht negativ beeinträchtigt.

Ich habe meinen dortigen Aufenthalt als sehr wohltuend empfunden, was auf folgende Umstände zurückzuführen ist:

Aufnahme / tägl. Betreuung durch Rezeption u. Pflegedienst: Alle Beschäftigten waren sehr zuvorkommend und immer ansprechbar.

Arztsekretariat / Therapieplanung: Planänderungen waren grundsätzl. möglich; trotz Feiertagen Verlängerung zeitgerecht ermöglicht.

Ärzteschaft: Sehr kompetente u. freundliche Ärzte. Umfangreiche Untersuchung, medizinische Beratung sowie zielgerichtete Erstellung des Therapieplans.
Jederzeit ansprechbar.

Psychologische Betreuung: Meine Therapeutinnen haben ganz maßgeblich zum Reha-Erfolg beigetragen!

Physio-/ Entspannungs-/ Trainingstherapie: Mein Therapieplan war u.a. auf div. sportliche Aktivitäten, gepaart mit Entspannungstherapien, ausgerichtet. Alle Mitarbeiter*innen waren freundlich, sehr engagiert und haben es jeden Tag geschafft, mich noch mehr zu motivieren.

Küche: Phänomenal. Morgens und abends Buffet, mittags Auswahl aus drei verschiedenen Gerichten u. Salatbuffet. An Weihnachten 4 Gänge Menü und Brunch, an Silvester außerordentliches Büffet. Alles sehr schmackhaft.

Housekeeping: Tadellos.

Fazit:
Ich hatte eine erfolgreiche Reha, was ich den o.a. Umständen zu verdanken habe. Vielen Dank!

1 Kommentar

Chr.Volquardsen am 02.07.2021

Liebe/r MWa2,

herzlichen Dank für Ihre ausführliche und sehr positive Bewertung!

Es ist richtig, bei uns steht tatsächlich der Mensch im Mittelpunkt und das versuchen wir in jeder Hinsicht umzusetzen.

ich hoffe, dass Sie auch heute noch von dem Aufenthalt in unserer Klinik profitieren!

Beste Grüße von der Nordsee

Christian Volquardsen

Gut, mit Sauna wäre es noch besser gewesen!

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (nicht 100%ig, wegen geschlossener Sauna)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Es gibt immer etwas zu verbessern. Man muss allerdings sagen: Wer hier meckert, klagt auf hohem Niveau. Denn alles in allem ist es eine tolle Reha-Einrichtung.

Was mir aber überhaupt nicht gefallen hat: Saunieren gehört für mich für eine erfolgreiche Reha (gerade in der kalten Jahreszeit) 100%ig mit dazu. Die Sauna war allerdings geschlossen. Und dies nicht, weil es nicht erlaubt ist, sondern weil die Coronabedingten Einschränkungen es für die Klinik etwas teurer im Betrieb machen. Wenn ich aber als Privatpatient sowieso schon eine ordentliche Tagespauschale bezahle (die im Leistungsumfang eigentlich den Saunabetrieb beinhaltet), finde ich es schade, wenn der 100%ige Rehaerfolg hierdurch geschmälert wird. Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich meine Rehamaßnahme wahrscheinlich verschoben!

1 Kommentar

Chr.Volquardsen am 01.01.2021

Liebe Uschi0863,

ich freue mich, dass Ihnen der Aufenthalt in unserer Klinik grundsätzlich gefallen hat.

Nicht nachvollziehen kann ich aber Ihre Anmerkungen zur Sauna. Lt. §3 Abs. 4 der Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2 ist uns der Betrieb der Sauna untersagt. Und natürlich können und werden wir uns nicht gegen die Landesverordnung stellen. Dieses Verbot ist ja auch sinnvoll, da die Infektionsgefahr sehr hoch ist, wenn sich mehrere Menschen auf engstem Raum aufhalten. Mit erhöhten Kosten hat die Schließung im Übrigen gar nichts zu tun, warum sollte der Betrieb der Sauna zu Corona-Zeiten höher sein?

Alles Gute und beste Grüße aus dem Norden

Christian Volquardsen

4 tolle Wochen aktiver Erholung in der GSH

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Äußerst kompetente, motivierte und freundliche Mitarbeiter
Kontra:
sehr hellhöriges Zimmer im Haupthaus
Krankheitsbild:
Tinnitus und HWS-/LWS-Probleme
Erfahrungsbericht:

Ich war im Okt./Nov. 2020 für 4 Wochen mit der Hauptindikation Tinnitus in der GSH. Ursprünglich war ich für eine REHA-Maßnahme in einer anderen Klinik in SPO Ende August vorgesehen. Diese wurde corona-bedingt komplett storniert. So war ich sehr glücklich, dass ich relativ kurzfristig (3 1/2 Monate) noch einen Platz in der GSH bekommen konnte.
Im nachhinein betrachtet war es das Beste was mir passieren konnte. Sämtliche Mitarbeiter in allen Bereichen der Klinik waren hochkompetent, motiviert und motivierend und dabei immer freundlich. Die Corona-Strategie der Klinik war sehr professionell und durchdacht. Gleich nach der Aufnahme wurde ein Corona-Schnelltest durchgeführt, der einem die Absonderung auf dem Zimmer bis zum Vorliegen eines negativen Testergebnisses (wie bei zahlreichen anderen Kliniken praktiziert) ersparte. An den täglichen Maskentausch und das Fiebermessen hatte man sich schnell gewöhnt, es stellte keine Beeinträchtigung dar.
Mein Therapieprogramm wurde beim ärztlichen Aufnahmegespräch detailliert mit mir besprochen. Änderungen wären jederzeit möglich gewesen, waren jedoch nicht erforderlich, da sehr ausgewogen und gut dosiert. Mein Zimmer im Haupthaus war klein, aber frisch renoviert, mit reichlich Schrankraum und Kühlschrank. Allerdings wegen mangelhafter Schallisolierung sehr hellhörig, was in den späteren Abendstunden teilweise schon belastend war. Auf Grund der älteren Bausubstanz im gesamten Hauptgebäude denke ich nicht, dass ein Zimmerwechsel zielführend gewesen wäre.
Die Verpflegung in der Klinik war einfach GROßARTIG !
BRAVO !!!
Letztlich war es nur dem Umstand, dass ich mich sehr viel bewegt habe (u.a. Laufgruppe und DEEP WORK, sowie ausgiebige Radtouren und Spaziergänge am Wochenende) zu verdanken, dass ich in den 4 Wochen nicht zugenommen habe. ;-)
VIELEN DANK AN ALLE MITARBEITERINNEN UND MITARBEITER DER GSH, DIE MIT IHREM ENGAGEMENT, IHRER KOMPETENZ,
MOTIVATION UND FREUNDLICHKEIT ERHEBLICH DAZU BEIGETRAGEN HABEN, DASS MEIN AUFENTHALT EIN VOLLER ERFOLG WAR !!!
Ich kann und werde die GSH weiterempfehlen !

1 Kommentar

Chr.Volquardsen am 14.12.2020

Lieber KaiGinseng,

sehr vielen Dank für Ihre äußerst gute und detailreiche Bewertung!

Auch wir sind fest davon überzeugt, dass unser in unser Gesamtkonzept eingebettete ausgefeilte Tinnitusprogramm in den allermeisten Fällen sehr hilfreich ist.

Für uns alle ist es immer wieder sehr erfreulich zu hören, dass unsere Rehabilitanden unser Tun als so sehr hilfreich und wohltuend empfinden. Solche Rückmeldungen sind es, die dazu führen, dass wir in unserem Bemühen nie nachlassen werden. Vielen Dank dafür an Sie zurück!

Dass unsere sehr gute Küche das Abnehmen erschwert ist bekannt. Gut dass Sie trotzdem genossen und durch vermehrte Bewegung gegengesteuert haben!

Ein Wort noch zur Hellhörigkeit der Zimmer im Haupthaus: Auch hier gibt es Unterschiede in der Bausubstanz (Bj. 29 und Bj. 64) vielleicht wäre ein Zimmerwechsel einen Versuch wert gewesen.

Ich wünsche Ihnen einen lang anhaltenden positiven Effekt der Maßnahme und eine gute Zeit!

Herzliche Grüße aus Nordfriesland

Christian Volquardsen

Ein dankeschön für diese Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles super
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Orthoädie,Trauerverarbeitung,Asthma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 28.10.bis zum 25.11.in dieser wunderbaren Klinik.Mein Dank gild dem gesamten Personal ,angefangen von dem Zimmermädchen bis zu den Ärzten.Die Anwendeungen waren einfach nur Top.Ich war schon in verschiedenen Kliniken ,aber nirgendswo bin ich mit soviel Freundlichkeit behandelt worden.Das Essen war einfach nur Spitze .Ich wollte eigentlich etwas abnehmen ,aber das war bei dem Essen nicht möglich.
Hervorheben muß ich noch das Terraintraining direkt am Meer, wo ich manchmal an meine Grenzen gestossen bin,aber es war einfach nur Toll .Danke auch an Fr.Dr.Spengemann und Dr.Kord.
Ich hoff ich darf in 4Jahren noch einmal eine Reha in dieser tollen Klinik Verbringen.
Ach ja vergessen habe ich noch das hervorragende Coronarezept der Klinik.Macht einfach so weiter ,mann kann euch nur empfehlen.
Ich wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest und bitte bleibt gesund.

1 Kommentar

Chr.Volquardsen am 14.12.2020

Lieber udo1,

sehr vielen Dank für die Top-Bewertung unserer Klinik!

Wie schön, dass Sie den Aufenthalt bei uns so positiv erfahren haben. Dass Sie nicht den gewünschten Gewichtsreduzierungserfolg hatten, da das Essen bei uns zu gut war, tut uns natürlich "leid". Aber auch eine Reha-Maßnahme darf und soll man genießen, auch dies ist ein wichtiger Aspekt in dieser schwierigen Zeit.

Gerne sehen wir Sie in vier Jahren wieder! Weiterhin alles Gute und

herzliche Grüße von der Nordsee

Christian Volquardsen

Gesundheitsklinik mit eigenem Charakter

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Einfach alles!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr ehrlich!)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besonders des behandelnden Arztes!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Unkompliziert und entgegenkommend!)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Da kann man sich wohlfühlen im Haus Kieferneck!)
Pro:
Hohe Fachkompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Massive Halswirbelsäulenprobleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine Fachklinik mit eigenem Charakter! Die Aufnahme war schon eine sehr freundliche Erfahrung. Die darauffolgende Eingangsuntersuchung durch den Pflegedienst war genauso von Freundlichkeit geprägt und machte den Einstieg in die Rehamaßnahme schon einfacher.
Die Zimmerbelegung im „Haus Kieferneck“ (Zimmer mit Zuzahlung) rundete den ersten Eindruck ab. Das Zimmer war angenehm groß und mit einem super Bad ausgestattet. Vergleichbar mit einem Hotel würde es in die Kategorie 4 Sterne kommen. Ein echtes Zimmer zum wohlfühlen!
Wenn ich die vier Wochen zurückblicke, muss ich als erstes die Freundlichkeit des gesamten Personals in den Vordergrund stellen. Es zeigte sich vom Geschäftsführer, über Ärzte, über Pflegedienst, über Therapeuten, über Küchen- und Servicepersonal, über Reinigungspersonal usw..
Im ärztlichen Bereich fühlte ich mich in sehr guten Händen! In der gesamten Zeit fühlte ich mich gut behandelt und ernst genommen. Ärztliche Maßnahmen oder Untersuchungen waren stets Fachkompetent und auch mit Erfolgen gezeichnet.
Die therapeutischen Maßnahmen waren wirklich super und brachten schon nach kurzer Zeit die ersten Erfolge. Die größten Erfolge wurden in den Bereichen Medizinische Trainingstherapie (MTT), Rückenschule, Krankengymnastik, Osteoparthie erreicht.
Auch dem Küchen- und Servicepersonal muss ein großes Lob ausgesprochen werden! In dem gesamten vier Wochen hat sich nicht einmal eine Mahlzeit wiederholt. Wahlweise konnte man täglich zwischen drei verschiedenen Essen wählen, wobei eins immer vegetarisch war. Ich habe täglich immer ein Essen gefunden, was wirklich immer lecker war. Die Auswahl zum Frühstück und Abendbrot war immer als Büfett mit guter Auswahl.

Im großen und ganzem habe ich mich sehr wohl gefühlt und auch in sehr guten Händen. Sollte ich irgendwann eine weitere Reha benötigen, würde ich sofort wieder die Gesundheitsklinik „Stadt Hamburg“ wählen!

Auch die Corona-Maßnahmen innerhalb des Hauses sind spitze durchdacht!

Vielen Dank für alles !

1 Kommentar

Chr.Volquardsen am 14.12.2020

Liebe/r odiedorow,

sehr vielen Dank für Ihre außerordentlich gute Bewertung!

Der von Ihnen beschriebene eigene Charakter unserer Klinik hat sicher verschiedene Gründe. Einer ist, dass bei uns jeder Rehabilitand, der sich darauf einlassen kann, bei uns im Zentrum unserer Bemühungen steht. Freundlichkeit ist dabei die eine Seite, ein wirkliches Ernstnehmen der Beschwerden und Nöte unserer Rehabilitanden die andere. Wenn dann noch das individuelles Therapieprogramm zur deutlichen und nachhaltigen Verbesserung der Beschwerdebilder führt, steht einem Kurerfolg nichts mehr im Wege.

Wir freuen uns sehr über Ihr motivierendes Lob, dies tut uns allen, gerade in dieser nicht einfachen Zeit, sehr gut.

Ich wünsche Ihnen alles Gute!

Beste Grüße von der Nordsee

Christian Volquardsen

Beste mir bekannte Reha Klinik

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
hervorragende Mitarbeiter
Kontra:
Butter zu hart
Krankheitsbild:
Sinusitis, HNO
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zuerst einmal muß ich betonen, daß diese hervorragende Klinik die Maßnahmen zur Corona Zeit professionell im Umgang mit den Rehabilitanten meistert. Jeder trägt brav seine Maske , die man jeden Tag beim zusätzlichen Fiebermessen neu erhält. Die Mitarbeiter sind äußerst freundlich und meistern dies mit Bravour. Zusätzlich sind überall im ganzen Haus Desinfektionsspender angebracht zur absoluten Sicherheit bei den Corona Bedingungen, die wir nun einmal zur Zeit haben. Man merkt die gut durchdachte Strategie. Kommen wir nun zum Essen, welches keiner Diskusion bedarf. Das Essen ist hervorragend und abwechslungsreich gestaltet. In meinen 3 Wochen Aufenthalt gab es nicht eine Widerholung der Mahlzeiten. Morgens und Abends hat man ein sehr gutes Buffet zur freien Auswahl.Das Angebot der Anwendungen ist vielschichtig und wohltuend. Es finden viele sportliche Anwendungen in freier Natur statt, z.B. Nordic Walking ecta. Mein Zimmer im Haus Kieferneck hatte 4 Sterne Character eines guten Hotels. Es war eine rundum schöne Reha Zeit in der ich mich gut erholt habe. Noch einmal möchte ich die vielen Mitarbeiter loben, die alle einen guten Job machen, fleißig und absolut freundlich sind. Man merkt hier ein positives Management und nur so übernehmen dies auch die Mitarbeiter. Weiter so. Ich kann die GSH nur wärmstens empfehlen, warum mit weniger zufrieden geben ? Nochmals vielen Dank für die gute Zeit.

1 Kommentar

Chr.Volquardsen am 14.12.2020

Lieber Ralf1304,

großen Dank für die für uns abgegebene hervorragende Bewertung!

Wir geben uns alle große Mühe, unseren Rehabilitanden trotz (oder gerade auch wegen) dieser besonderen Zeit ein wirklich gutes und hilfreiches Angebot zu bieten. Eine Grundvoraussetzung dafür ist, dass man sich sicher fühlen kann. Und da kommt unser Corona-Sicherheits- und Hygienekonzept ins Spiel.

Sie haben bemerkt, dass bei uns die Freundlichkeit und Menschlichkeit eine große Rolle spielt. Dies auch unseren Rehabilitanden entgegenzubringen ist uns allen eine Herzensangelegenheit.

An der zu harten Butter werden wir arbeiten!

Ich hoffe, sehr, dass Sie noch die positiven gesundheitlichen Veränderungen spüren und wünsche Ihnen weiter alles Gute!

Viele Grüße aus St. Peter-Ording

Christian Volquardsen

Erholung pur

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Unterbringung mit guter Versorgung in angenehmer Atmosphäre
Kontra:
keine negativen Aspekte
Krankheitsbild:
Arbeitsbedingte Stressbelastung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die GSH titelt mit "Ankommen - Durchatmen - Veränderung spüren". Mehr braucht es auch nicht, denn die Einrichtung in Verbindung mit dem einmaligen Naturraum Halbinsel Eiderstedt/ Sandbank St. Peter Ording bieten genau das.
Wer sich auf diesen Naturraum einlassen möchte mit Wanderungen/ Spaziergängen und sportlichen Aktivitäten in der Natur ist bei der GSH genau richtig. Der Naturraum gepaart mit individuell zusammengestellten vielschichtigen Anwendungen in der Einrichtung sorgen für einen wohltuenden Aufenthalt. Das Angebot an Anwendungen der verschiedenen klinischen Bereiche ist umfänglich. Der Einrichtung gelingt es dabei, eine familiäre Atmosphäre zu schaffen oder zu erhalten. Die gesamte Atmosphäre in der Einrichtung ist geprägt von steter Hilfsbereitschaft und viel norddeutscher Freundlichkeit (das ist eine ehrliche und immer an den Bedürfnissen ausgerichtete Freundlichkeit/ kein Zynismus).
Die Mahlzeiten sind durchweg abwechslungsreich und einfach nur lecker. Mehrere Menüs stehen mittags zur Auswahl, begleitet von einem umfangreichen Salatbuffet. Morgens und abends gibt es Buffet.
Die Zimmer im Haupthaus können nicht bewertet werden, die Zimmer im ausgelagerten Haus Kieferneck sind super. Der Aufpreis ist gut investiertes Geld.
Ich kann allen, die den Aufenthalt in der Natur (bei Wind und Wetter) lieben und eine Reha- oder Kurmaßnahme in angenehmer Atmosphäre verleben wollen, die GSH voller Überzeugung empfehlen.

1 Kommentar

Chr.Volquardsen am 14.12.2020

Liebe/r HeraklitSPO,

herzlichen Dank für die so sehr gute Bewertung!

Sie haben völlig recht. Wer sich nicht nur auf unser individuelles Angebot an Diagnostik und Therapien verlässt, sondern die wunderbare Natur (Meer, Dünen, Wald) für sich nutzt, kann den Behandlungserfolg noch einmal wesentlich vertiefen.

Es freut uns immer wieder, wenn das gemeinsame Wirken aller unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erfolgreich ist und auch positiv empfunden wird.

Ihnen weiter alles Gute und viele Grüße aus dem Norden!

Christian Volquardsen

Hervorragende Klinik

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Unterbringung, Essen, nette Mitarbeiter
Kontra:
Krankheitsbild:
Tinnitus
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hervoragende Klinik zur therpeutischen Behandlung von Tinnitus.
Zu Zeiten Corona ideale Anpassung an die Bedürfnisse der Patienten.
Das Essen entspricht einem Mehrfachsternehotel.
Alle Mitarbeiter des Hauses sind hochmotiviert und äußerst entgegenkommend.

1 Kommentar

Chr.Volquardsen am 14.12.2020

Lieber Detlev62,

sehr vielen Dank für Ihre äußerst gut Bewertung!

Die Behandlung des Tinnitus ist eines unserer Spezialangebote, schön, dass Sie so sehr davon profitieren konnten!

Das Konzept ist von allen Beteiligten (Ärzte, Psychologen, Hörgeräteakustiker, Therapeuten) gemeinsam entwickelt worden und wir erhalten viele dankbare Rückmeldungen.

Ich hoffe, dass Sie nicht nur gerne an uns zurückdenken sondern auch weiterhin "Veränderungen spüren".

Herzliche Grüße von der Nordsee

Christian Volquardsen

Erholung pur

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles super
Kontra:
es gibt für mich nichts negatives zu sagen
Krankheitsbild:
Nasennebenhöle, Ohrenerkrankung, Atemwege
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 9.9.2020 bis 7.10.2020 in dieser Reha Klinik.
Ich kann also auch nur positiv über diese Klinik berichten.
Die ärztlich Eingangsuntersuchung war super. Als ich mit einer verordneten Therapie nicht einverstanden war, wurde diese sofort raus genommen und ich erhielt eine für mich bessere Therapie.
Alle Therapeuten waren freundlich und bestrebt dir das richtige bei zu bringen oder es dir gut gehen zu lassen.
Zimmer waren zufrieden stellend. Immer sauber. Auch Handtücher, sowie die Bettwäsche wurden regelmäßig gewechselt.
Das Maske tragen, sowie das am Morgen regelmäßige Fieber messen und das regelmäßige Hände desinfizieren, sah ich nicht als Belastung an. Es war nun mal notwendig.
Über das Essen gab es auch nichts zu meckern. Es war abwechslungsreich und die Küche ließ sich immer etwas einfallen. Es war in Buffet angelegt.
Ich habe trotz Korona netten Anschluss gefunden (z.B. in der Raucherecke, bei den Gruppen Therapien oder beim essen). Es liegt an jedem selbst ob er Anschluss findet oder nicht. so und nun zum Abschluss. Wer sich in dieser Klinik nicht wohl gefühlt hat, ob das Essen oder die Zimmer, der sollte doch lieber zu Hause bleiben. Da kann er es sich so machen, wie er es möchte.

1 Kommentar

Chr.Volquardsen am 14.12.2020

Liebe PetraHellbach,

herzlichen Dank für Ihre außerordentlich gute Bewertung!

Es freut uns sehr, dass Sie Ihren Aufenthalt in unserer Klinik so positiv wahrnehmen konnten. Offenbar haben Sie aber auch selbst die Initiative ergriffen und das ist völlig richtig so.

Ich wünsche Ihnen weiter alles Gute und vor allem lang anhaltende positive Nachwirkungen Ihrer Maßnahme!

Beste Grüße aus Nordfriesland

Christian Volquardsen

Sehnsuchtsort SPO

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden (wg. ambulanter Vorsorgekur Badearzt außerhalb)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Komfort-Zimmer im Haus Kieferneck)
Pro:
Freundlichkeit, Engagement und Flexibilität
Kontra:
/
Krankheitsbild:
Asthma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe gebibbert, dass ich die Kur antreten kann, da die Coronazahlen wieder anstiegen. Doch ich habe es zum Glück noch vor Ausweisung der innerdeutschen Risikogebiete geschafft und schöne 3 Wochen in St. Peter-Ording und der Gesundheitsklinik "Stadt Hamburg" verbracht!
Die Damen der Rezeption, Therapieplanung, Pflegestützpunkt und die Therapeuten bis zu Küchenpersonal und Reinigungskräfte waren merkbar engagiert und überwiegend freundlich und hilfsbereit. Auch als externer Patient (ambulante Vorsorgekur) bekam ich Hilfe im Pflegestützpunkt, bei einer Psychotherapeutin, und auch Terminkonfusionen mit Inhalation im Kurzentrum wurden rasch und professionell gelöst.

Ein besonderes Lob gebührt der Organisation der Corona-Komplikation: Die tägliche Temperaturmessung und der Maskenwechsel lief unkompliziert, an allen möglichen Ecken waren Desinfektionsspender. Selbstverständlich waren und sind diese Maßnahmen belastend, aber das bedeutend und mit Abstand kleinere Übel als eine schwere Covid-19-Erkrankung. So zumindest ist mein Erleben, da ich die massive Luftnot, die Auswirkungen auf Lunge, Nerven und Psyche sowie die körperliche Belastbarkeit kennenlernen durfte und das mit Anfang 40.
Dank Atemtherapie und Inhalation, Krankengymnastik und Entspannungsmaßnahmen und nicht zuletzt die Weite, frische Luft und Naturgenuss St. Peter-Ordings halfen enorm das Covid-19-Asthma und die Nervenauswirkungen zu lindern!

Danke für jegliche Hilfen!

Bleiben Sie gesund!!!

1 Kommentar

Chr.Volquardsen am 14.12.2020

Lieber Alpenstrandläufer,

herzlichen Dank für Ihre gute Bewertung!

Wir tun tatsächlich alles, um unseren Rehabilitanden einen guten und möglichst unbeschwerten Aufenthalt bei uns zu ermöglichen. Und natürlich gehört hierzu ein nachvollziehbares und wirksames Corona-Sicherheits- und Hygienekonzept.

Ich hoffe sehr für Sie, dass Sie die Auswirkungen der Therapien und der reinen Seeluft weiter spüren und dass Sie gut über die Zeit kommen!

Herzliche Grüße von der Halbinsel Eiderstedt

Christian Volquardsen

Nur zu empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Zimmer war renoviert aber etwas klein)
Pro:
Es war alles gut
Kontra:
das Zimmer war etwas klein aber ausreichend
Krankheitsbild:
Orthopädie und Psyche
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war im Februar/März in dieser tollen Klinik.
Eher durch Zufall und Glück bin ich auf diese Klinik gestoßen. 4 Wochen könnte ich mich sehr gut erholen und viel Kraft schöpfen.
Von der Verwaltung über das Med. Personal, Ärzte, Küche, Therapeuten, Sportangebot, die Umgebeung Uwe kann ich nur positives sagen.
Ich habe noch nie solch gutes und abwechslungsreiches Essen in eine Kurklinik erhalten.
Das Servicepersonal hat immer versucht alles möglichst machen.
Auch was die Therapiepläne anging....es war fast alles möglich und auch bei den Ärzten habe ich mich bestens aufgehoben gefühlt.
Alles in allem verdankt gute 4 Wochen... Ich kann die Klinik nur empfehlen und komme bestimmt wieder

1 Kommentar

Chr.Volquardsen am 02.10.2020

Liebe BrittaTV,

herzlichen Dank für Ihre sehr gute Bewertung!

Auch wenn es nicht immer einfach ist ALLE Rehabilitanden in allen Bereichen völlig zufrieden zu stellen, gelingt uns das doch in den allermeisten Fällen. Es freut uns, dass es bei Ihnen rundum der Fall ist!

Wir freuen uns Sie wieder bei uns begrüßen zu können und wünsche Ihnen bis dahin alles Gute!

Beste Grüße aus St. Peter-Ording

Christian Volquardsen

Die Klinik in Coronazeiten

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Ärzte waren immer ansprechbar und haben kompetent und verständlich ihre Diagnosen gestellt.)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Freundlichkeit der Mitarbeitenden hat wesentlich zum Wohlfühlklima beigetragen.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Das Essen ist hervorragend und die Organisation auch in Corona-Zeiten sehr gelungen.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Die Zimmer im Haus Kiefereck haben eine gehobene Hotelqualität.)
Pro:
Die Klinik hält auch in Corona-Zeiten das hohe Qualitätsniveau ihrer Leistungen aufrecht, obwohl sie dadurch in die roten Zahlen rutscht.
Kontra:
Krankheitsbild:
Chronische Bronchitis
Erfahrungsbericht:

Die Gesundheitsklinik Stadt Hamburg hat sich auf die Corona Pandemie eingestellt, indem sie ein in sich schlüssiges und leicht zu befolgendes Hygiene-Konzept erarbeitet hat, das von allen Beteiligten strikt eingehalten wird.
Besonders zu würdigen ist die Tatsache, dass keinerlei Abstriche an dem Umfang und der Qualität der Versorgung gemacht wurden, sofern sie nicht behördlichen Auflagen gechuldet waren. Dabei ist zu bedenken, dass die Patientenzahl Corona-bedingt nur 75 % der üblichen Auslastung beträgt und alle Gruppenveranstaltungen in geschlossenen Räumen nur mit einem Drittel der Patienten durchzuführen sind.
Mein besonderer Dank gilt der Klinik dafür, dass sie trotz der damit verbundenden betriebswirtschaftlichen Verluste das hohe Qualitätsniveau aufrecht erhält.

1 Kommentar

Chr.Volquardsen am 02.10.2020

Liebe/r Ilex1956,

sehr vielen Dank für Ihre außerordentlich gute Bewertung! Gerade in dieser Zeit, wo unsere Mitarbeiter unter den erschwerten Corona-Bedingungen mit sehr hohem Aufwand alles tun, um unsere Rehabilitanden zufriedenzustellen, ist das für alle sehr motivierend.

Wir hatten tatsächlich lange überlegt, in welcher Weise wir die notwendigen Hygiene- und Sicherheitskonzepte umsetzen. Unser Leitgedanke war dabei, möglichst viel vom "GesundheitsKlinik-Feeling" zu erhalten.

Es freut uns sehr, dass es Ihnen bei uns so gut gefallen hat. Ich hoffe, dass Sie lange von dem Aufenthalt bei uns profitieren und wünsche Ihnen

alles Gute von der Nordsee

Christian Volquardsen

wie meine zweite Heimat

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
man findet wieder Freude am Leben
Kontra:
wirklich gar nichts
Krankheitsbild:
Erschöpfung, Tinnitus, Nachsorge nach Krebs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Dies war mein zweiter Besuch und ich habe wieder keinen Tag bereut. Von der Aufnahme, der Unterbringung, der medizinischen Betreuung bis zu den verschiedenen Angeboten der Anwendungen war es eine Freude, teilnehmen zu dürfen. Meine Hochachtung vor der Umsetzung des Corona.Konzeptes im Haus. Man fühlt sich einfach sicher.
Fazit: ich komme in jedem Fall wieder!
Und damit nochmals ein Dank an wirklich Alle, Arzt, Therapeuten, Verwaltung, Service, Küche und und.
Ein Wohlfühlen wie in einer zweiten Heimat.

1 Kommentar

Chr.Volquardsen am 09.09.2020

Liebe/r Chuck3,

herzlichen Dank für die außerordentlich gute Bewertung und Ihren sehr netten Text. Dies motiviert uns alle sehr.

Wir tun gerade in dieser Zeit mit ganzer Kraft alles, damit der Aufenthalt bei uns allen Rehabilitanden in jeder Hinsicht gut tut. Corona macht es zwar alles etwas komplizierter aber mit einem klaren und guten Konzept funktioniert das auch.

Ich hoffe, dass Sie noch lange von Ihrem Aufenthalt bei uns profitieren und ansonsten haben Sie schon das richtige Fazit gezogen. Über die vielen Wiederholer freuen wir uns immer ganz besonders ...

Ihnen weiter alles Gute und

beste Grüße von der Nordsee

Christian Volquardsen

Wir kommen wieder - auch als Selbstzahler

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit und Herzlichkeit des Personal
Kontra:
coronabedingte Einschränkungen, aber wohl erforderlich
Krankheitsbild:
Asthma, Orthopädische Erkrankungen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Auf Empfehlung diese Klinik gewählt. Erwartungen hinsichtlich der medizinischen Betreuung wurden mehr als erfüllt. Physiotherapie und Fitnessbetreuung vorbildlich. Das Personal im Bereich Service Essen/ Küche 1.a. Großes Lob in der Coronazeit Freundlichkeit und Aufmerksamkeit zu besitzen.
Ein wenig mehr davon hätte ich mir von den Empfangsmittarbeiterinnen gewünscht. Der Roomservice im Kieferneck war o.k. geht aber besser.
Meine Begleitperson als Patientin mit ambulanten Status hat tolle Anwendungen im Hause bekommen. Das Gefühl Patientin 2. Klasse hat sich nie eingestellt.
Wir kommen wieder, versprochen.

1 Kommentar

Chr.Volquardsen am 09.09.2020

Lieber GünterSausG,

herzlichen Dank für Ihre gute Bewertung!

Es freut uns sehr, dass Sie und Ihre Begleitung hinsichtlich der medizinischen und therapeutischen Betreuung so sehr zufrieden sind. Dies ist ja auch der Kern einer jeden Rehamaßnahme.

Uns ist bewusst, dass wir in allen Bereichen die Erwartungen sehr hoch setzen. Wenn wir diesen in einigen Bereichen nicht ganz zu 100 % gerecht werden, arbeiten wir dennoch täglich daran, immer noch besser zu werden.

Ihr Versprechen, auf jeden Fall wieder zu kommen, nehmen wir gerne beim Wort!

Alles Gute und

beste Grüße aus St. Peter-Ording

Christian Volquardsen

Zu viel Einschränkungen, Klinik wird dem Vorlob nicht gerecht

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Essen und Coronaeinschränkungen)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Anwendungen sehr eingeschränkt, vieles nicht möglich)
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (man war sich selber überlassen, nur 3 mal Arztkontakt)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden (Sehr bemühte Mitarbeiter)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Super Zimmer, Abläufe in Klinik und Speisesaal gewöhnungbedürftig)
Pro:
Sehr freundliche und bemühte Mitarbeiter
Kontra:
Essen wenig Abwechslung, ungesund; Ärztliche Betreuung unzureichend
Krankheitsbild:
Orthopädie, Asthma, Allergie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Positiv: Sehr engagierte und freundliche Mitarbeiter im gesamten Klinikbereich. Tolles Zimmer im Nebenhaus Kieferneck. Sehr schöne Klinik in sehr guter Lage.

Negativ: Hohe Einschränkungen wegen Corana, meinerseits nicht ganz nachvollziehbar. Wir waren als Paar in der Klinik und mussten im Speisesaal am Tisch mit einer Trennplexiglasscheibe sitzen. Dies hätte in einem Bereich für Paare, welche auch im gleichen Zimmer wohnen, mit wenig Aufwand sicherlich anders gelöst werden können. Man musste am Vortag per vorgedruckten Zettel die Speisen für den nächsten Tag auswählen. Leider gab es fast immer das Gleiche, kaum Abwechslung. Unverständlich war für mich, dass es nur am Mittwoch und Sonntag als Highlight des Tages ein gekochtes Ei gab. Nie Rüherei oder Spielei. Trotz der von mir angegebenen Allergien erhielt ich in der 1. Woche regelmäßig Brot und andere Lebensmittel gegen die ich allergisch war. Es gab fast nur abgepackte Lebensmittl aus dem Supermarkt. Das Mittagessen wiederholte sich jede Woche. Geschmacklich eher Kantinenessen. Wenig Obst, alles nur mit Schale, Banane Orange Kiwi und immer nur eine Sorte. So ungesund habe ich mich lange nicht ernähren müssen. Gerade an der Nordsee habe ich mit mehr frischen Fisch gerechnet, leider Fehlanzeige. Trotz Vollverpflegung haben wir beide ungewollt abgenommen.
Jeden früh Fieber messen, in der Klinik Aufenthalt nur mit Maske sogar in den Aufenthaltsräumen. Nur jeder 3. Stuhl benutzber, was dazu beitrug, dass sich dort nie jemand aufhielt. Kontakt zu anderen Patienten war nur schwer möglich wegen Abstand. Sauna leider geschlossen. Fitnessstudio nur auf Verschreibung und zu festgelegten Zeiten. Dort auch mit Maske ( außer am Gerät). KrankengymnastiK mit Maske. Die ärztliche Betreung war sehr mager, 10 Minuten Eingangsgespräch, 5 Minuten Zwischengespräch und 10 Minuten Abschlußgespräch. Sonst keine ärztliche Betreuung, um nochmaliges EKG mußte ich bitten.

Unter diesen Umständen würde ich dort nie wieder eine Kur machen.

2 Kommentare

Chr.Volquardsen am 20.08.2020

Guten Tag Jana66,

Sie beschreiben in Ihrem Beitrag zum großen Teil Folgen aus der Umsetzung unseres Hygiene- und Sicherheitskonzepts. Dies haben wir pandemiebedingt zum Schutz unserer Rehabilitanden und Mitarbeiter erarbeitet.

Derzeit befinden wir uns mitten in einer außergewöhnlichen Corona-Pandemie. Für die Sicherheit unserer Rehabiltanden und Mitarbeiter trage ich persönlich die Verantwortung. Die Erwartung, dass in unserer Klinik alles so weiter läuft wie vor Corona können, werden und dürfen wir nicht erfüllen.

Mir ist es aber deutlich lieber dieser Erwartung nicht gerecht zu werden, als an dieser Stelle Beschwerden darüber zu lesen, dass wir nicht ausreichend für die Sicherheit unserer Patienten und Mitarbeiter sorgen.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Volquardsen

  • Alle Kommentare anzeigen

Tolle Reha trotz Corona Bedingungen - Super Team

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Corona bedingte Einschränkungen, dafür kann das Team nichts.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alle Mitarbeiter und Abteilungen gehen sehr individuell auf jeden Patienten ein. Persönliches Flair.
Kontra:
Hier gibt es nichts zu kritisieren
Krankheitsbild:
Rücken, Haut, Erschöpfung
Erfahrungsbericht:

Alle Mitarbeiter und Abteilungen sind sehr um das Wohlbefinden der Patienten bemüht. Es gibt hier kein "Nein", "geht nicht", oder so. Es wird alles versucht und man nimmt die Hinweise der Patienten wohlwollend auf.

Gerade unter Corona Bedingungen hat die Klinik alles richtig gemacht, es gab nur wenige Einschränkungen.

Absolut Top und 5 Sterne verdient die Küche für das gute, abwechslungsreiche Essen. Veggie, Leichte Kost und Vollkost, soviel man will.
Und der Service ist auf alle Befindlichkeiten der Patienten stets freundlich und hilfsbereit eingegangen.

Natürlich auch absolut Top das Pflegepersonal in allen Bereichen und Abteilungen (Therapeuten, Physio, MTT, etc.)

Die ärztliche Betreuung war sehr gut. Ich habe mich gut erholt, die Therapien waren genau richtig. Sehr viele Therapie Möglichkeiten und Angebote in diesem Haus.

Die Zimmer immer sauber, TV, WLAN unbegrenzt, Zimmerserice sehr gut.

Ich weiß nicht, ob ich noch jemanden oder einen Bereich vergessen habe, alle sind eingeschlossen in mein Lob.

Insgesamt war es in den drei Wochen ein sehr gutes, familiäres und persönliches Verhältnis zwischen Personal und Patienten.
Natürlich komme ich wieder, so schnell wie möglich.

Vielen lieben Dank an das ganze Team der Gesundheitsklinik.

1 Kommentar

Chr.Volquardsen am 20.08.2020

Lieber UFrank,

herzlichen Dank (auch auf diesem Wege) für die sehr gute Bewertung!

Es freut uns sehr, dass Sie sich bei uns so rundum wohl gefühlt haben. Und nein, Sie haben niemanden vergessen bei Ihrem Lob, es ist bei allen gut angekommen!

Wir wollen weiter alles tun, damit wir unseren Rehabiltanden, auch in dieser Zeit, bei uns einen bestmöglichen Aufenthalt ermöglichen. Mittlerweile befinden wir uns auch in einem gewissen "neuen Normalmodus", der auch gegenüber früherer Zeiten kaum noch Einschränkungen bedeutet.

Wir freuen uns Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Beste Grüße von der Nordsee

Christian Volquardsen

Sehr empfehlenswerte Klinik

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 07/2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ich habe den Aufenthalt in vollen Zügen genossen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Therapeuten waren immer bemüht)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Mit der Verlängerung hat Dank der Verwaltung alles geklappt)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Zimmer alt aber zweckmäßig)
Pro:
Super Team, Tolles Rundumpaket; Tolle Landschaft
Kontra:
Einschränkungen aufgrund Corona. (Dafür kann die Klinik jedoch nichts)
Krankheitsbild:
Bronchiales Astma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich durfte mich 4 Wochen in dieser wunderbaren Klinik aufhalten und habe mich in dieser Zeit extrem erholt. Der Aufenthalt war von Beginn an gelungen obwohl "Corona" einige Einschränkungen mit sich brachte. Nichts desto trotz waren alle Mitarbeiter extrem bemüht einen tollen erholsamen Aufenthalt zu ermöglichen.
Mein Zimmer in den ersten drei Wochen (älter und noch nicht renoviert) war zweckmäßig eingerichtet und meiner Meinung nach total ausreichend. Natürlich hat mir das renovierte und mit neuen Möbeln eingerichtete Zimmer (mit Kühlschrank) in der vierten Woche besser gefallen.
Aufgrund Corona wurde leider kein Buffet angeboten und man musste am Vortag wissen, was man am nächsten Tag essen möchte. Das Essen war aber ein absoluter Traum. In den vier Wochen gab es nichts, was nicht geschmeckt hat. Die Küche hat sein Handwerk absolut drauf.
Die Therapien haben alle Spaß gemacht und die Therapeuten waren immer engagiert. Besonders hat mir das Arbeiten im Fitnessraum Freude bereitet. Aufgrund Corona durfte man allerdings nur zu bestimmten, zugewiesenen Zeiten in den Fitnessraum.
Ich kann diese Klinik nur weiterempfehlen. Landschaftlich ist es ebenfalls sehr schön.
Ich bin mit Sicherheit in drei Jahren wieder hier. Ich freue mich schon jetzt auf den Aufenthalt.

1 Kommentar

Chr.Volquardsen am 20.08.2020

Liebe/r Kurhummel,

herzlichen Dank für Ihre gute Bewertung!

Es freut uns besonders, dass Sie anerkennen und honorieren, wie wir unter Corona-Bedingungen alles für unsere Rehabilitanden möglich machen. Mittlerweile bieten wir unter der Einhaltung strengster Auflagen und Regeln auch wieder ein Buffet im Speisesaal.

Schön, dass Sie so viel Freude bei den Therapien und in der Medizinischen Traingstherapie hatten. Ich hoffe Sie können sich die hohe Motivation lange erhalten!

Alles Gute und

beste Grüße aus Nordfriesland

Christian Volquardsen

Therapie gut / Küche schlecht

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Die ärztliche Betreuung hätte besser sein können)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Einige Mitarbeiterinnen waren recht schnippisch und manchmal auch unfreundlich. Es fehlt an gemütlichen Aufenthaltsräumen für evtl. schlechtes Wetter. Auch im Außenbereich fehlt es an Bänken zum ausruhen.)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Auf der Homepage wird damit geworben, mit Lebensmittelallergien zurecht zu kommen. Dies war allerdings mit Nichten der Fall. Für eine Reha Klinik habe ich hier mehr Kenntnisse im Umgang mit Nahrungsmittel Unverträglichkeiten erwartet.)
Pro:
Die Tinnitus Therapie
Kontra:
Die Ernährung für Allergiker
Krankheitsbild:
Tinnitus
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Der Fachbereich für Tinnitus Patienten/Patientinnen ist gut ausgestattet.
Die Therapie hat mir geholfen, mit dem Tinnitus zurecht zu kommen und mich intensiv mit dem Thema zu beschäftigen.
Es gab hilfreiche Tipps.

1 Kommentar

Chr.Volquardsen am 20.08.2020

Liebe/r Ginko20,

wenn wir es auch weniger gewohnt sind, auch mit nicht so guten Bewertungen müssen wir umgehen.

Positiv ist schon einmal, dass Sie unsere Tinnitus-Therapie als sehr gut empfunden haben. Damit ist der Kern Ihres Aufenthalts erfüllt.

In der Corona-Zeit sind die Bedingungen völlig andere als üblich, dies ist nicht mit Normalzeiten zu vergleichen. Zu der Zeit als Sie bei uns waren, hatten wir noch ein Tablettsystem zu den Mahlzeiten, das mag auf jeden Fall zu Einschränkungen bei Ihnen geführte haben, da Sie nicht eigenständig am Buffet auswählen konnten. Die Belastung für unsere Küche und den Service war jedoch enorm, so konnte unter Umständen auf besondere Umstände nicht so individuell eingegangen werden.

Schade, dass Sie das so empfunden haben, ich hoffe jedoch, dass Sie weiter von Ihrem Aufenthalt bei uns profitieren können!

Beste Grüße aus dem Norden

Christian Volquardsen

Erholung fast garantiert

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Behandlungen waren sehr passend und hilfreich)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kein Problem kurzfristig einen Parkplatz zu bekommen)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Essen reichhaltig, Landschaft und Lage sehr schön gelegen
Kontra:
Krankheitsbild:
Asthma, Nierentransplantiert, Bandscheibe
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo!
Die Klinik kann, ich aus eigener Erfahrung, nur weiter empfehlen. Das Personal (alle!!!) freundlich und wenn nötig hilfsbereit.

Zimmer mit dem nötigsten für den Aufenthalt ausgesattet. Essen ist super. Die Gegend eignet sich sehr gut, wenn man rauhes Klima verträgt und Lungenkrank ist. Alleine die Natur ist traumhaft.

Ein kleiner Kritikpunkt wäre, dass die Sportgruppen mehr nach Fitnessgrad der Patienten zusammen gestellt werden sollten.

Optimal ist auch nicht, dass man nur gegen Aufpreis "luxuriösere" Zimmer bekommt. Das muss aber auch jeder selbst entscheiden.

Ich war da, als SPO erwachte, Corona kam und SPO wieder einschlief. Trotzdem fühlte ich mich zu jeder Zeit gut aufgehoben.

Hoffentlich darf ich nochmal wieder kommen!!!

1 Kommentar

Chr.Volquardsen am 20.08.2020

Liebe/r Küstenkrabee,

herzlichen Dank für Ihre sehr gute Bewertung!

Wir geben uns alle persönlich sehr viel Mühe, es unseren Rehabilitanden so angenehm wie möglich zu machen.

Ich möchte noch kurz auf Ihre kleinen Kritikpunkte eingehen:

Wir bemühen uns sehr, die Sportgruppen nach Fitnessgrad zusammenzustellen, manchmal lassen sich aus organisatorischen Gründen Unterschiede leider nicht vermeiden. Seit einiger Zeit bieten wir aber auch ganz spezielle Gruppen an, so dass von der Hockergymnastik bis zum "Powertraining" für jeden das Richtige dabei ist.

Die Zimmer sind unterschiedlich groß, unterschiedlich ausgestattet, haben unterschiedliche Lagen, sind zum Teil frisch renoviert, neu oder sogar sehr hochklassig. Auch die Standardzimmer sind völlig in Ordnung, aber der ein oder andere möchte etwas luxuriöser untergebracht sein. Die Ausstattung solcher Zimmer ist mit hohen Kosten verbunden und auch die laufenden Kosten bis hin zur Reinigung sind höher. Dies ist mit den Tagessätzen nicht abgedeckt, deshalb nehmen wir hier einen moderaten Aufschlag.

Und noch eine Antwort auf Ihre Frage: Selbstverständlich freuen wir uns auf Ihr Wiederkommen!

Bis dahin wünsche ich Ihnen alles Gute!

Beste Grüße aus St. Peter-Ording

Christian Volquardsen

Wieder fit für den Alltag

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Küchen-Team ist sehr engagiert und aufmerksam)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ideal, um wieder neue Bewegungs-Aktivitäten für den Alltag zu finden. Für die Haut und das allgemeine Wohlbefinden sind die Angebote des Hauses und der Umgebung ideal - bei jedem Wetter. Das Klinik-Personal geht auf individuelle Wünsche ein. Auch unter Corona-Auflagen habe ich keine nennenswerten Beeinträchtigungen erlebt. Erholung pur.

1 Kommentar

Chr.Volquardsen am 20.08.2020

Liebe/r RomanaMi,

sehr vielen Dank für Ihre außerordentlich gute Bewertung!

Sie gehörten wohl zu unseren ersten Rehabilitanden nach der Neueröffnung.

Wir tun alles um im Rahmen der Bestimmungen unseren Patienten einen bestmöglichen Aufenthalt zu bieten. Es freut mich, dass Sie es trotz der veränderten Bedingungen als so positiv erlebt haben.

Ich hoffe, dass Ihre Erholung noch lange anhält!

Beste Grüße aus Nordfriesland

Christian Volquardsen

Sehr zu empfehlen

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
höchstes Niveau
Kontra:
Krankheitsbild:
Tinnitus, Orthopädie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Prozesse und Abläufe in der Klinik sind ausgefeilt und auf uns "Gäste" ausgerichtet. An jede Kleinigkeit ist gedacht und wird den "Gästen" zur Verfügung gestellt.
Auch in den einschränkenden Wochen der Corona-Krise wurden wir als "Gäste" immer gut informiert und alle eingeleiteten Maßnahmen wurden mit Augenmerk und Professionalität durchgeführt.
Die Atmosphäre bei den "Gästen" und Therapeuten war immer entspannt und ausgeglichen.
Obwohl die Klinik wegen der Corona-Krise vorübergehend den Betrieb einstellen wird, waren die Therapeuten entspannt und vermittelten uns "Gästen" das Gefühl, dass wir im Mittelpunkt stehen.
Das therapeutische Angebot wurde in Zusammenwirken "Gast" und Arzt besprochen und konnte auch im Laufe der Reha angepasst werden.
Diese Klinik bietet die Möglichkeit sich von Anfang bis zum Ende wohl zu fühlen und sich vollauf auf seine Genesung zu konzentrieren.

1 Kommentar

Chr.Volquardsen am 20.08.2020

Liebe/r JRN,

sehr vielen Dank für die TOP-Bewertung!

Die Anfangszeit von Corona war auch für unsere Rehabilitanden nicht einfach, aber wir haben tatsächlich versucht zu jeder Zeit Transparenz zu schaffen. Und ja, wir mussten wegen des für Kliniken geltenden Aufnahmeverbots anschließend tatsächlich mehrere Wochen komplett schließen.

Es freut uns, dass Sie es trotzdem bei uns als so positiv empfunden haben. Wir habe uns Gastfreundlichkeit auf die Fahnen geschrieben. Auch wenn die Medizin und Therapien im Vordergrund stehen, dürfen sich unsere Rehabilitanden gerne als, wie Sie schreiben, "Gäste" fühlen!

Alles Gute und

beste Grüße aus dem Norden

Christian Volquardsen

Alles für die Gesundung des Kurgastes

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (empfehlenswert)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal, Essen, Natur
Kontra:
Krankheitsbild:
psychologische Probleme, Tinnitus
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war im März 2020 in der Klinik. Das war nach sechs Jahren meine zweite Kur in diesem Haus und ich war wieder sehr zufrieden. Beeinträchtigt war die Kur von der dynamischen Entwicklung bezüglich der Covid-19-Krise. Ich hatte aus persönlichen Gründen intensiv überlegt, ob ich meinen Aufenthalt abbrechen sollte. Letztendlich bin ich geblieben, auch weil mein berufliches und familiäres Umfeld das unterstützt haben. Für Covid-19 kann aber die Klinik nichts. Das gesamte Personal hat alles für die Gesundheit und das Wohlbefinden seiner (aufgrund eines Aufnahmeverbotes) immer weniger werdenden Kurgäste getan. Das weiß ich zu schätzen.
Untergebracht war ich im Nebengebäude "Haus am Meer". Nicht das modernste Gebäude, dennoch gut ausgestattet und aufgrund der täglichen Reinigung immer sauber.
Das Essen in der Klinik hat Hotelstandard, in den vier Wochen hat sich bei den warmen Gerichten nichts wiederholt. Ich habe keinen unfreundlichen Menschen beim Personal erlebt. Auf meine Wünsche wurde eingegangen, es waren alle kompetent. Auch wenn die Kur aufgrund der Pandemie nicht ganz sorgenfrei war, tat die Auszeit gut und ich nehme ein paar Anregungen mit nach Hause. Wenn es sich ergibt, komme ich wieder.

1 Kommentar

Chr.Volquardsen am 20.08.2020

Lieber/r APS93,

herzlichen Dank für die außerordentlich gute Bewertung!

Sie gehörten wohl zu den letzten Rehabilitanden im März vor dem auch für unsere Klinik geltenden zweimonatigen Aufnahmeverbots. Diese Zeit war tatsächlich für alle belastend, da ja noch eine große Unsicherheit bestand. Umso mehr freut uns, dass Sie trotzdem so gut von der Zeit bei uns profitieren konnten!

Ihnen weiter alles Gute und

beste Grüße von der Halbinsel Eiderstedt

Christian Volquardsen

Super Reha

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ich würde wiederkommen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Meine Fragen wurden beantwortet, auf meine Wünsche wurde eingegangenc)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Trotz Wechsel bei den Ärzten aufgrund Urlaub und Krankheit hat sich jeder Zeit genommen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alle kompetent und freundlich)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
es passte alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Tinnitus, Orthopädie, Stress
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war von Mitte Januar bis Mitte Februar 2020 in der Klinik als Tinnitus-Patientin. Das war meine erste Reha und es war ein Volltreffer. Ich hatte im Haus Kieferneck ein wunderschönes Zimmer, das Essen hat Hotelstandard, in 4 Wochen hat sich bei den warmen Gerichten nichts wiederholt. Ich habe keinen unfreundlichen Menschen beim Personal erlebt. Auf meine Wünsche wurde eingegangen, es waren alle kompetent . Ich habe viele Tipps für die Zeit danach bekommen, die ich befolge und den Reha-Erfolg auf jeden Fall verlängern. Ich würde immer wieder kommen.

1 Kommentar

Chr.Volquardsen am 20.08.2020

Liebe Tina022020,

herzlichen Dank für die sehr gute Bewertung!

Sie waren wahrscheinlich in einer unserer Tinnitus-Gruppen, die wir konzeptionell seit Anfang des Jahres ganz neu aufgestellt haben. Deshalb freuen wir uns besonders darüber, dass Sie so sehr davon profitieren konnten.

Das Essen wiederholt sich tatsächlich erst in einem längeren Rhythmus, von daher solte es keine Wiederholungen geben.

Ihnen weiter alles Gute und

beste Grüße von der Nordsee

Christian Volquardsen

Eine absolut empfehlenswerte Reha-Klinik!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
ALLES
Kontra:
Hab ich nicht erlebt
Krankheitsbild:
HWS-/LWS-Schäden, chronische Schmerzen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe in der Gesundheitsklinik meine erste Reha erlebt und einen absoluten Volltreffer gelandet! Bislang wurden meine Beschwerden nur in Fachkliniken behandelt, und ich erwartete deshalb ein Behandlungsprogramm "Light". Die Gesundheitsklinik braucht den Vergleich mit Fachkliniken aber nicht zu scheuen, im Gegenteil. Die Ärzte, Psycho-, Bewegungs- und Physio-Therapeuten, mit denen ich zu tun hatte, gingen alle hochkompetent und sehr einfühlsam mit uns Kurgästen um. Das Programm war vielfältig, und ich habe nicht erlebt, dass man eigene Wünsche und Vorstellungen nicht einbringen konnte. Das Essen hatte klar Hotelstandard, sowohl von der Qualität der Zutaten als auch der Zubereitung. Ich hatte ein kleines sauberes gemütliches und ruhiges Zimmer mit modernen Möbeln, in dem ich mich sehr wohl fühlte. Da die Klinik nah bei der Seebrücke, der Promenade und einem Kiefernwäldchen mit Nordic Walking und Jogging-Strecken liegt, kann man von der Umgebung eigentlich auch nur schwärmen. Das gesamte Personal - ob Rezeption, Reinigungskräfte, Verwaltung, Küchen- und Servicepersonal bis hin zum medizinischen Fachpersonal und der Pflege - ging freundlich, entspannt und serviceorientiert auf alle Wünsche ein. Für mich steht fest, dass das nicht mein einziger Aufenthalt in dieser Klinik war, und ich bin dankbar für alles, was ich in diesen Wochen erlebt habe.

1 Kommentar

Chr.Volquardsen am 20.08.2020

Liebes Glückskind3,

herzlichen Dank für Ihre außerordentlich gute Bewertung!

Wir sind tatsächlich medizinisch/pflegerisch und therapeutisch sehr gut aufgestellt, es reut uns zu hören, dass Sie so sehr davon profitieren konnten.

Und es stimmt, wir möchten auch dass das "Drumherum" stimmt, damit man die Zeit bei uns genießen kann.

Ihnen weiter alles Gute!

Beste Grüße aus St. Peter-Ording

Christian Volquardsen

Alles bestens

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapie und Essen sehr gut
Kontra:
Krankheitsbild:
Diabetes, Orthopädie.
Erfahrungsbericht:

Ich war im März 2020 in der Klinik. Aufnahme, obwohl ich schon um 10 Uhr da war, kein Problem. Alle Mitarbeitern, ob Ärzte, Therapeuten, Reinigung, Küche oder Rezeption, sehr sehr freundlich. Das Essen würde ich mit 4 bis 5 Sterne bewerten. Es ist alles da und es schmeckt alles hervorragend. Hotel Standard. Therapien, Fitness und Planung waren gut. Das Zimmer war gut, allerdings ein bisschen klein im Haupthaus. Aber es reicht und war immer sauber. (Jeden Tag wird es gereinigt) ich komme auf jeden Fall wieder. Vielen Dank.

1 Kommentar

Chr.Volquardsen am 20.08.2020

Liebe/r Stefgrisu,

herzlichen Dank für Ihre gute Bewertung!

Sie gehörten offenbar zu den letzten Rehabiltanden, die noch die völig unbeschwerte "Vor-Corona-Zeit" erlebt haben.

Wir freuen uns, dass es Ihnen bei uns so gut gefallen hat und das Sie wieder kommen möchten! Ihnen alles Gute!

Herzliche Grüße von der Nordsee!

Christian Volquardsen

Vergeudete Wochen

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Psychosomatik, soziale Phobie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Grundsätzlich ist positiv zu bewerten, dass das Personal -vom Küchenpersonal, über die Reinigung bis hin zu den fachlich versierten Menschen - ausgesprochen freundlich (und kompetent) ist.
Sich hier für Anwendungen etc. in gute Hände zu begeben, war sehr erfreulich. Mal eine schlechte Minute, Stunde usw. sind menschlich und würden bei mir kein Manko darstellen.

Leider ist dies das einzig Positive, was zu berichten ist.

Der aufnehmende und behandelnde Arzt war fachfremd und hörte mir überhaupt nicht zu.
Trotz Erläuterungen meines wöchentlich, sportlichen Pensums bekam ich das „Standardprogramm für übergewichtige, ältere Männer“ aufgebrummt. Kein Joggen, kein Walking, nur Anfänger-Aquafit. Ohne das Laufband, für das es keine Beschränkung gab, wären es ziemlich unsportliche Wochen geworden.
Ebenfalls erläuterte ich, dass Gesprächsgruppen derzeit kontraproduktiv für mein aktuelles Krankheitsbild wäre. „setzen Sie sich hin und hören Sie zu, das bringt doch bestimmt auch etwas“ So bekommt man den Therapieplan auch voll, wenn einem nichts besseres einfällt. (Außer dem Angebot eines Hautscreening, dass selbst zu zahlen wäre)

Aber die größte Enttäuschung war, dass in den 3 Wochen nur 1 Psychotherapietermin möglich war.
Ergo keiner, denn der erste Termin war nur ein Kennenlernen. Therapie, neue Anregungen etc. waren so absolut nicht möglich.
Da 2 von 3 Therapeuten in dieser Zeit Gruppenstunden leiteten und Patienten von anderen Abteilungen berichteten, dass sie Sitzungen buchen konnten, ist dies noch unverständlicher, als eine Aussage, dass es halt zu Engpässen durch Krankheit oder Urlaub kommen könne.
Mein Kurzweck war also nicht die Rekonvaleszenz, sondern die Belegung eines Zimmers und die pekunäre Mittelmehrung des Hauses. Da nun wieder eine Karenzfrist für eine neue Kur startet, sind die vergeudeten Wochen besonders ärgerlich

Fazit: Wer sich einen Zusatzurlaub an der Nordsee gönnen möchte, ist hier in guten Händen, wer allerdings an seiner Genesung arbeiten muss und möchte, sollte dringend weitersuchen

3 Kommentare

Chr.Volquardsen am 05.02.2020

Lieber garion68,

für uns steht die Zufriedenheit unserer Patienten an allererster Stelle. Von daher macht es uns sehr betroffen, dass Sie sich als Patient so wenig angenommen und gehört fühlten und den Aufenthalt bei uns als enttäuschend und in Summe sehr negativ erlebt haben.

Leider können wir jetzt an der Vergangenheit nichts mehr verändern. Unsere Ärztliche Direktorin oder ich hätten Ihnen während Ihres Aufenthalts für klärende Gespräche wirklich gerne zur Verfügung gestanden, dies bieten wir immer an. Ein derartiges Gespräch hätte ganz sicher zu einer Verbesserung der Situation geführt.

Unser Ziel ist es ganz sicher nicht, nur "Zimmer zu belegen", so würden wir niemals langfristig bestehen können. Gerade für die von uns geleistete hohe medizinische und therapeutische Qualität in Verbindung mit dem Angebot echter Mehrwerte erhalten wir täglich sehr positive Rückmeldungen.

Gerne stehen unsere Ärztliche Direktorin oder ich Ihnen weiterhin für ein Gespräch zu Verfügung. Auch wenn dies für Sie an der Situation nichts mehr ändern mag, könnten wir sicher davon profitieren.

Ich wünsche Ihnen alles Gute!

Beste Grüße aus dem Norden

Christian Volquardsen

  • Alle Kommentare anzeigen

TOP Klinik mit gutem Therapiekonzept für jung und alt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 11/2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetentes und immer freundliches Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall LWS ; Asthma
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Meine Freude und Erwartungen an diese Klinik waren gross, da ich ein 1/2 Jahr auf den Beginn meiner Reha gewartet hatte. Es hat sich gelohnt!Gemütliches und durchdachtes (Schranksafe in Augenhöhe) Zimmer ( Haupthaus) mit kostenlosem Telefon und TV . Mein behandelnder Arzt stellte mir einen Behandlungsplan vor, an dem gar nichts auszusetzen war. Ausgewogene und zeitlich gut koordinierte Behandlungen, die - bei nicht gefallen - noch hätten umgestellt werden können. Ein rundum Sorglospaket, bei dem die Erholung nicht zu kurz kommt. Kompetentes und überaus freundliches und hilfsbereites Personal; ambitionierte Trainer, die nie müde erscheinen; moderne Geräte im Trainingstherapieraum ( Kann nach einer Einweisung und Erstellung eines individuellen Trainingsplanes eingeständig genutzt werden) ; Tag und Nacht Ansprechpartner;erholsame Umgebung und sehr zentral gelegen; Nordic walking im Kiefernwald und viel Laufen am Strand; abwechslungsreiches und kalorienbewusstes Essen ( Auswahl zwischen 3 Menüs, die spontan gewählt werden können); Sonntagsbrunch wie im Luxushotel;
Leider waren , die mir vorher angekündigten Bauarbeiten,zeitweilig unerträglich, so dass ich mich nicht im Zimmer aufhalten konnte. Ich hätte mich sehr gefreut,wenn mir die Chefetage als " Entschädigung" auf irgendeine Weise ihr Bedauern zum Ausdruck gebracht hätte. Das Dach ist sicherlich bald fertig , so dass sich dieses einzige Problem für nachfolgende Gäste nicht mehr stellt.Aus diesem Grund werde ich sehr gerne wiederkommen und mich dann komplett erholen.
Ich wünsche dem Klinikteam eine gesegnete Weihnacht, einen guten Rutsch und Erholung. Ihr habt es euch verdient.

1 Kommentar

Chr.Volquardsen am 27.12.2019

Liebe(r)riespi,

einen großen Dank für Ihre äußerst gute Bewertung! Dies ist für alle unsere MitarbeiterInnen immer äußerst motivierend!

Wichtig ist, dass Sie von dem Aufenthalt insgesamt so gut profitieren konnten. Die sehr lang andauernden und dringend notwendigen Bauarbeiten waren, auch wenn wir sie Ihnen angekündigt hatten, sicher nicht immer angenehm. Dass es zeitweise so extrem laut war, ist mir allerdings gar nicht bewusst, gerne hätten Sie Kontakt zur Rezeption oder zu mir aufnehmen dürfen. Vielleicht hätten wir eine Lösung gefunden.

Ich freue mich aber, dass die positiven Aspekte Ihres Aufenthalts bei uns so deutlich überwiegen und wünsche Ihnen alles Gute!

Beste Grüße aus dem Norden

Christian Volquardsen

Weitere Bewertungen anzeigen...