• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Schlossparkklinik Dirmstein

Talkback
Foto - Schlossparkklinik Dirmstein

Herrengasse 45
67246 Dirmstein
Rheinland-Pfalz

6 von 6 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
beste Organisation
Ausstattung und Gestaltung
beste Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

Herzlich willkommen in der Schlossparkklinik Dirmstein

 

Die Schlossparkklinik Dirmstein behandelt Patienten als privatbetriebene Akutklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik. Wir sind in der Lage, ein breites Spektrum von Behandlungsformen anzubieten.

Im Vordergrund steht unsere besondere fachliche Fokussierung auf psychische Krankheitsbilder wie Depressionen, Angsterkrankungen in unterschiedlichsten Formen, Burnout-Syndrom und stressbedingte Leiden. Im Haus sind insgesamt 52 Therapieplätze vorhanden. Für unsere Patientinnen und Patienten setzt sich ein hochqualifiziertes therapeutisches und pflegerisches Team mit langer beruflicher Erfahrung ein. In unserer Arbeit haben wir den Anspruch, jeden Patienten vor dem Hintergrund eines ganzheitlichen Menschenbildes zu sehen. Wie die psychotherapeutische Erfahrung zeigt, bringt es dem Patienten mehr, wenn wir seine Beschwerden und Störungen im Zusammenhang mit einer sich dynamisch gestaltenden Ganzheit betrachten anstatt sie separiert und nur für sich wahrzunehmen. Am Anfang unserer therapeutischen Bemühungen steht nach dem ersten persönlichen Beratungsgespräch immer die ausführliche Anamnese mit genauer Erfassung der gesundheitlichen Vorgeschichte. Auf dieser Basis und anhand intensiver Untersuchungen kommen wir zur umfassenden Diagnostik als Grundlage einer individuellen Behandlungsplanung. Dieser Plan wird immer versuchen, der Persönlichkeit des einzelnen Patienten und der Art der Erkrankung gleichermaßen gerecht zu werden. Wir sind gerne Ansprechpartner, wenn Sie Fragen oder einen weitergehenden Informationsbedarf haben. Bitte rufen Sie an oder senden Sie uns eine E-Mail.

 


Unsere Schwerpunkte

Psychische Beschwerden und Belastungen können sehr unterschiedlich und vielschichtig sein. Wir konzentrieren uns in unserer Arbeit auf 3 Schwerpunkte und stellen damit eine kompetente psychotherapeutische Anlaufstelle dar.

 

  • Depressionen und Erschöpfungszustände

    Über eine sehr lange Zeit hinweg wurden die schweren gesundheitlichen Belastungen im Zusammenhang mit Depressionen nicht erkannt oder nicht ernst genug genommen. Nur wer von einem Leiden wie der Depression persönlich betroffen ist, kann die Schwere dieser psychischen Erkrankung für Seele, Körper und Lebensgefühl überhaupt ermessen. In unserer Fachklinik spielt die diagnostische und therapeutische Konzentration auf Menschen, die an Depressionen leiden, eine zentrale Rolle. Dabei kann das Spektrum bei den verschiedenen Patienten von der gelegentlich auftretenden depressiven Verstimmung bis zur schweren chronischen depressiven Erkrankung mit vollständigem Antriebsverlust und suizidalen Tendenzen reichen. Neben Depressionen haben wir seelische Erschöpfungszustände ebenfalls in den Mittelpunkt unserer therapeutischen Bemühungen gerückt. Oft hängen beide Leiden zusammen – und oft lassen sich Therapiepläne aus analogen Ansätzen entwickeln.

  • Angsterkrankungen

    Ständige Nervosität, nagende innere Unruhe, angst- und panikähnliche Zustände können sich beim einzelnen Menschen auf individuelle Weise äußern. Manche Patienten konsultieren uns, weil sie eine grundsätzliche, panische Angst vor dem Fliegen, vor einer schulischen oder beruflichen Prüfung, vor bestimmten Situationen oder Herausforderungen haben. Andere Patienten leiden schon seit vielen Jahren an ihrer spezifischen Angststörung. Wieder Andere müssen sich plötzlich und ausgelöst durch eine besondere Lebenssituation mit dem Phänomen Angst beschäftigen. Wir sind mit der fundierten und langjährigen Erfahrung unseres psychotherapeutischen Teams für Sie da, um den Ursachen und Auslösern einer individuellen Angsterkrankung auf den Grund zu gehen und konzentriert mit Ihnen daran zu arbeiten. Dabei ist das Ziel, dass Sie in der Zukunft mit Ihrer Angst besser umgehend lernen, belastende Angstzustände weniger häufig und intensiv erleben oder aus der Spirale der Angst endlich herauskommen.

  • Burnout und Stresserkrankungen

    Wir leben in einer Welt und Gesellschaft, deren Forderungen an den einzelnen Menschen immer komplexer und anspruchsvoller werden. Das gilt nicht nur für die Leistungen in der Schule, am Arbeitsplatz und in der Firma, sondern eben vor allem auch für unser soziales, familiäres und privates Leben. Kein Wunder, dass es bei einer steigenden Zahl von Menschen zu ständigen Symptomen der Überlastung und Überforderung kommt. Abhängig von der psychischen Struktur des Einzelnen und der Intensität von Dauer von Stresszeiten kann ein solcher permanenter Druck in ein Leiden wie Burnout oder eine Stresserkrankung münden. Da wir uns als Akutklinik neben der gesundheitlichen Vorgeschichte, der klaren Diagnostik und den adäquaten psychotherapeutischen Ansatz vor allem auf Aspekte der Psychosomatik konzentrieren, können sie sich bei uns sehr umfassend und ganzheitlich behandeln lassen. Oft führen gerade Burnout und Stress zu Situationen, in denen der Körper mit Symptomen wie Herzrasen, Herzrhythmusstörungen, Schlafstörungen und körperlich-seelischer Erschöpfung reagiert. Wir sind da, um uns ihrem individuellen Krankheitsbild intensiv zu widmen, wir möchten Ihnen Wege aus der Krise zeigen.

 


Unser gesamtes Leistungsspektrum

In der Schlossparkklinik Dirmstein kommen unterschiedliche therapeutische Leistungen und Angebote zum Einsatz, mit denen wir Sie bei psychischen und psychosomatischen Leiden unterschiedlichster Art behandeln möchten. Einige dieser Angebote stellen wir Ihnen vor, damit sie erste Eindrücke von unseren möglichen Therapieplänen und unserer Konzeption erhalten:

  • Psychotherapeutische Einzelgespräche

    Mit den psychotherapeutischen Einzelgesprächen bieten wir unseren Patienten den geeigneten Rahmen, um die individuelle intrapsychische Konfliktdynamik zu bearbeiten und über diesen Prozess zu einer systematischen Verhaltensänderung zu gelangen. Solche Veränderungen müssen oft auch kognitive und sensorische Bereiche umfassen. Mit ihnen muss in vielen Fällen die Reflexion interpersoneller Erfahrungen aus den Gruppen bzw. die Planung von Verhaltenszielen im Gruppenkontext verbunden sein.

  • Psychotherapeutische Gruppengespräche

    Im Gegensatz zum psychotherapeutischen Einzelgespräch handelt es sich bei der therapeutischen Arbeit in der Gruppe um eine Behandlungsform, bei der die Gemeinsamkeit im Vordergrund steht. Sie eignet sich vorrangig, um den Teilnehmern an einem Gruppengespräch bestehende intrapsychische und interpersonelle Konflikte bewusst zu machen. Daraus lassen sich in der intensiven Interaktion der Gruppe spezifische Lösungsansätze entwickeln, erproben und trainieren. Grundsätzlich bietet die Gruppe den idealen Rahmen für vielfältige Beziehungserfahrungen, aus denen sich unter anderem die Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit, der Abbau von Hemmungen, die Förderung von Selbstverantwortung sowie die Stärkung des Selbstwertgefühles ableiten lassen.

  • Ergotherapie

    Mit der Ergotherapie wenden wir in der Schlossparkklinik Dirmstein eine Behandlungsform an, die Patienten hilft, ihre Fähigkeiten, Fertigkeiten, Potentiale und Ressourcen besser zu erkennen. In der Therapie arbeiten wir mit kreativ-gestalterischen Materialien, trainieren die individuelle Wahrnehmung, Stärken die Konzentration und lenken den Blick auf lebenspraktische Situationen und den Alltag. Holz, Ton, Speckstein, Acrylfarben und Pastellkreiden bilden unter anderem die materielle Grundlage um im Einzel- oder Gruppensetting der persönlichen schöpferischen Kraft auf die Spur zu kommen. Dabei kann die aktive Betätigung in die bewusste Auseinandersetzung mit den vorhandenen eigenen Fähigkeiten, Talenten und Begabungen münden. Bei vielen Patienten kann sich aus solchen individuellen Erkenntnissen die therapeutisch gewünschte psychische Stabilisierung ergeben, so dass mögliche Schwächen besser akzeptiert werden und es zu einer Förderung des persönlichen Lebensgefühls kommt.

  • Kunsttherapie

    Wie in der Ergotherapie, so kann auch in der Kunsttherapie die intensive und intuitive Beschäftigung mit Kreativität und Gestaltung zu einer gewünschten Verbesserung des psychischen und psychosomatischen Krankheitsbildes beitragen. Kunsttherapie bedeutet, dass sie bei uns unter fachkundiger Anleitung ihre persönliche Kreativität ausleben und entweder allein oder gemeinsam mit anderen Patienten in der Gruppe künstlerisch gestalten. Eine kunsttherapeutische Sitzung kann aber auch bedeuten, dass sie ausgewählte Kunstwerke konzentriert betrachten und über diesen Prozess sowie das therapeutisch gelenkte Gespräch zu hilfreichen Impulsen, Klärungen und Einsichten für ihre eigene Situation gelangen.

  • Sandspieltherapie

    Mit der Sandspieltherapie können wir Ihnen eine weitere kreative Behandlungsmethode vorstellen, die wir sowohl als Einzeltherapie als auch in der Gruppe anwenden. Der besondere Ansatz bei dieser Form der Behandlung liegt in dem möglichen Zugang zu ihrem Unbewussten. Bei vielen Patienten lassen sich damit Räume des „inneren Hauses“ öffnen. Der besondere therapeutische Wert liegt darin, dass diese Räume zumeist von den Patienten selbst noch nicht geöffnet und erforscht wurden. Damit finden wir unter Umständen Potentiale, die es Ihnen möglich machen, neue, spielerisch gestaltende Formen der Selbsterfahrung auszuprobieren. Dies kann blockierte Ressourcen freisetzen, das Selbstwertgefühl stärken und den therapeutischen Prozess fördern.

  • Musiktherapie

    Die Musiktherapie gibt den Patienten unserer Klinik in Einzel- und Gruppensitzungen die Gelegenheit, über das Medium Musik in Kontakt zu anderen Menschen zu kommen und entsprechende Prozesse der Interaktion zu üben. Dabei dienen Klänge und Rhythmen als Ausdrucksmittel für das, was Worte nicht oder noch nicht adäquat vermitteln können. Da gerade Musik eine ausgesprochen emotionale Ausdrucksform ist, dient sie in der sorgfältig geplanten Therapie dazu, bestimmte Affekte von glücklich bis traurig, ruhig bis gestresst oder entspannt bis aggressiv zu wecken. Damit erschließt sich ein direkter Weg zu den Emotionen der Patienten – und über diesen Weg können auch nichtsprachliche, bisher verborgene Inhalte zum Ausdruck kommen. Solche Äußerungen werden im anschließenden Gespräch mit dem Therapeuten besprochen und strukturiert, sodass sich wertvolle Erkenntnisse zur Wiederherstellung und Förderung der seelisch körperlichen Gesundheit ergeben.

  • Bewegungstherapie und Sporttherapie

    Neben zahlreichen vernetzten Therapieangeboten kommen in der Schlossparkklinik Dirmstein auch ausgefeilte therapeutische Konzepte mit Schwerpunkten in der Sporttherapie und Bewegungstherapie zum Einsatz. Wir wenden unterschiedlichste Verfahren an, um definierte somatische und psychotherapeutische Behandlungsziele zu unterstützten. Damit möchten wir nicht nur ihr individuelles Gesundheitspotential fördern und Ihnen wieder mehr Wohlbefinden und Lebensqualität geben. Therapeutische Bewegungsinterventionen helfen vor allem auch beim Stärken körperlicher, psychischer und sozialer Funktionen. Im Interesse dieser Therapieziele stehen bei uns vielfältige Angebote von Funktionsgymnastik, Nordic walking, Laufgruppen und Rückenfit bis hin zur Aquagymnastik oder Powertraining zur Verfügung. Massagen, Entspannungstechniken, Atemtechniken, Yoga, Körperwahrnehmungsübungen, Bogenschießen, Radtouren und Spaziergänge runden unser sehr breites Spektrum ab.


Warum zu uns?

Mit der Schlossparkklinik Dirmstein steht Ihnen im Falle einer psychischen oder psychosomatischen Erkrankung eine innovative und topmoderne Fachrichtung zur Verfügung. Wir arbeiten als Akutklinik und können 52 hochwertig ausgestattete Patientenplätze anbieten.

In unserer Klinik setzen sich ausschließlich erstklassige Fachärzte, Psychologische Psychotherapeuten und viele weitere Gesundheitsexperten für Ihr Wohl ein. Dabei ist es unsere zentrale Leitlinie, den Menschen grundsätzlich in seiner Ganzheit aus Körper, Seele und Geist zu betrachten und entsprechend zu behandeln.

Bei uns erwartet sie eine Klinik in überschaubarer Größe mit einem ruhigen und entspannten Ambiente, das Ihrer seelischen und körperlichen Wiederherstellung dient. Wir legen Wert auf eine sehr persönliche Atmosphäre, in der eine individuelle und effektive Therapie erst möglich wird. Unser Angebot ist es, auf dieser Basis wirksam und langfristig stabile Therapieerfolge möglich zu machen.

 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.schlosspark-klinik-dirmstein.de