Avicenna Klinik

Talkback
Foto - Avicenna Klinik

Paulsborner Str. 2
10709 Berlin
Berlin

85 von 87 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
beste Organisation
Ausstattung und Gestaltung
beste Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

88 Bewertungen

Sortierung
Filter

Super High-Tech-Wissen auf dem neuesten Stand

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr ausgeprägte Diagnosesorgfalt
Kontra:
Krankheitsbild:
Stenosen Lendenwirbelsäule
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin seit März 2024 Patientin bei Dr. Sabarini.
Ich danke Herrn Dr. Sabarini und seinem hervorragenden Ärzte- und Pflegeteam für die hochprofessionelle Durchführung meiner Wirbelsäulen-Operation und für die einfühlsame Betreuung.
Ohne diesen medizinischen Fachverstand und die angewandte Sorgfalt wäre meine Ärzte-Odyssee wohl weitergegangen und mein Leben wäre weiterhin mit sehr starken Schmerzen behaftet.

Vielen Dank auch an das Verwaltungsteam !

Eine bessere Klinik gibt es nicht

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016-2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
einfach alles
Kontra:
NICHTS
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Seit 2015 bin ich Patient der Avicenna-Klinik und musste mich fünf Operationen unterziehen. Wie bereits beschrieben ist diese Klinik für mich das nonplusultra. In diesem Fall erlitt ich am Wochenende einen erneuten Bandscheibenvorfall (L4/5). Am Pfingstmontag waren die Schmerzen so schlimm, dass ich den ärztlichen Bereitschaftsdienst anrief, der jedoch aus rechtlichen Gründen das Erscheinen ablehnte. Eine diesbezügliche Praxis hätte lange Wartezeit bedeuten können. Also rief ich in der Avicenna-Klinik an und bat um Hilfe (an einem Feiertag). Die diensthabende Schwester erklärte, sich der Sache anzunehmen und sich schnellstmöglich wieder bei mir zu melden. Nach 10 Minuten teilte sie mir mit, ich solle eine Tasche packen und zur Klinik zu kommen, da dort entschieden wird, ob ich aufgenommen werden muss oder eine Schmerztherapie ausreichen könnte. Ich kam an und sofort waren sowohl Dr. Sabarini als auch Dr. Abu-Owaimer da und kümmerten sich um mich. Es wurden sofort entsprechende Behandlungen eingeleitet, ein MRT gemacht und im Ergebnis wurde ich am Folgetag erfolgreich operiert.
Diese Klinik mit dem gesamten Team ist einzigartig und verdient viel mehr Lob, als ich ausdrücken kann.
Ich kann nur empfehlen sich bei Rückenproblemen an diese Klinik zu wenden, da hier der Patient / die Patienten 24 Stunden am Tag im Mittelpunkt stehen.

Super Neurochirurg, top OP und Stationsteam

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 16.04.24   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super OP Ergebnis, super Betreuung
Kontra:
absolut nichts negatives
Krankheitsbild:
Instabilität der Lendenwirbelsäule
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Am 16.04.24 wurde bei mir eine OP zur Stabilisierung der Lendenwirbelsäule durchgeführt. Vom 1. Tag der Klinikaufnahme bis zum letzten Tag der Entlassung ist alles perfekt gelaufen. Die OP wurde von Dr. M. Sabarini durchgeführt, der als Neurochirurg über jeden Zweifel erhaben ist. Das OP Ergebnis ist perfekt und ich bin heute schon so gut wie schmerzfrei. Deshalb auf diesem Weg noch einmal vielen Dank an diesen hervorragenden Neurochirurgen und seine außergewöhnlichen Fähigkeiten.
Auch möchte ich mich noch einmal bei dem hervorragenden OP Team und für die super Bereuung beim Stationsteam
bedanken.

Den größten Dank

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles bestens
Kontra:
Da gab es nichts negatives aus meiner Sicht
Krankheitsbild:
OP in der Lendenwirbelsäule
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Im Oktober habe ich mich vom Dr.Sabarine operieren lassen.Nach Jahren großer Schmerzen konnte der Dr.Sabarine mir die größten Schmerzen nehmen.Die ganze Betreuung davor und nach der OP sind hervorragend gewesen.Das gesamte Personal leistet täglich Höchstleistung. Ich habe mich sehr aufgehoben gefühlt. Den größten Dank HerrDr.Sabarini.Wenn Probleme wieder auftreten,kommt nur die Avicenna Klinik in Betracht. Mit großem Dank K.Schneider

Vorbildliche Klinik

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Vertebralsyndrom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Avicenna Klinik ist mit ihrer Lage und den dort amtierenden Ärzten und Fachpersonal eine Klinik, die ich sehr empfehlen kann.

Der herzliche Umgang mit den Patienten beginnt bei der Terminvergabe, führt weiter zum immer freundlichen Fachpersonal, die sich um die kleinsten Belange kümmern und führen zum Chefarzt und Neurochirurgen, der trotz voller Sprechstunde, keinem Patienten das Gefühl gibt, eine Nummer im Ablaufplan zu sein.

Ich bin seit 2016 Patient in der Avicenna Klinik. Bei jedem Besuch der Sprechstunde erwartet mich ein offenes Gespräch, welches immer darauf abzielt, die bisherige Therapie zu besprechen und neue Ansätze zu finden.

Ich leide unter einem Vertebralsyndrom der LWS und HWS mit Bewegungseinschränkungen, Druckschmerz und Verspannung der Rückenmuskulatur.

2016 und 2019 erfolgte in der Avicenna Klinik eine Thermo-Facettendenervierung der LWS. Nach jeder dieser Eingriffe besserte sich mein Zustand erheblich.
Da mein Vertrauen in die Arbeit des Avicenna-Teams außerordentlich groß ist,
wende ich mich bis heute mit Beschwerden an den Chefarzt der Klinik.

Ich leide weiterhin an massiven Körperverspannungen, einer ausgeprägten Polyneuropathie, einer Bandscheibenprotrusion an der HWS.

Sollte sich mein Gesundheitszustand verschlechtern, werde ich das Gespräch mit dem Leiter der Avicenna-Klinik suchen. Ich bin mir sicher, dass wir gemeinsam neue Behandlungsmöglichkeiten finden werden.

Erfolglose Behandlung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (... weil die erwartet Schmerzlinderung nicht eintrat)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzte waren freundlich und besorgt
Kontra:
Leider wurde die erwartete Schmerzlinderung nicht erreicht
Krankheitsbild:
Massive Rückenbeschwerden im unteren Rückenbereich
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kam mit massiven, stechenden Rückenschmerzen und Bewegungseinschränkungen zum Arzt in die Avicenna Klinik. Nach MRT und weiteren Untersuchungen wurde eine Diagnose gestellt und eine 23.000 € teure OP vorgeschlagen, die ich aufgrund der Schmerz-Situation und der Hoffnung auf Schmerzfreiheit bereit war, selbst zu zahlen.

Lediglich der Wunsch nach Schmerzfreiheit war es mir wert, so tief in die eigene Tasche zu greifen. Wenn das nicht gewesen wäre, hätte ich auch auf Kassenärztliche (für mich kostenneutrale) Behandlung warten können, was kurz vor Osten (terminlich) schwierig gewesen wäre.

Die erwartete Schmerzfreiheit trat nach der OP leider nicht in dem Maße ein, wie erhofft, und trat auch weitere zwei Wochen nach der OP nicht ein. Im Gegenteil. Nach der Entlassung wurde es schlimmer. Ein Arzt der Klinik machte follow-up Anrufe, in denen ich ihm meine inzwischen wieder starken und anhaltenden Schmerzen beschrieben habe mit dem Erfolg, dass mir - sieben Tage nach der Entlassung - ein Rezept für ein starkes Schmerzmittel zugeschickt wurde und die Einnahme dieses Medikaments empfohlen wurde.

Unzufrieden mit der Behandlung und mit dem Verdacht, dass da noch ein anderer Grund für den Schmerz sein muss, habe ich einen niedergelassenen Spezialisten (Neurochirurgen) in Berlin zu Rate gezogen (Zweitmeinung), der recht schnell einen anderen Ursprung meiner Schmerzen feststellte und erfolgreich behandelte (als Kassenleistung).

Auf Nachfrage bei der Avicenna Klinik, beteuerte der dortige Arzt die Richtigkeit seiner Diagnose(n) und Behandlung und wies die Richtigkeit der Zweitmeinung weit von sich.

Und auf meine Anfrage, ob denn die Rechnung unter diesen Umständen gerechtfertigt ist, antwortete der Avicenna Arzt unter anderem schriftlich:

(Zitat) „Im Zusammenhang mit der Rechnung sehen wir keinen Grund, die Rechnung nicht anzuerkennen und bitten um Erstattung …, unabhängig davon, ob er vom Eingriff profitiert hatte oder nicht.“

Für mich eine große Enttäuschung ..."

Sehr gute Adresse bei Bandscheibenvorfall.

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hervorragende Betreuung vor, während und nach der OP.
Kontra:
Keine.
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetente und professionelle Beratung, Behandlung und Betreuung. Angenehmer Klinikaufenthalt. Sehr guter OP-Erfolg nach Bandscheibenvorfall.

Schmerzfrei trotz Schwachstellen

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
100% fachliche Kompetenz aus tiefsten Herzen
Kontra:
Krankheitsbild:
LWS HWS
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Habe mehrere OP in verschiedene Bereiche dort gehabt und habe bisher immer danach diese Bereich ziemlich konstant scherzfrei wieder hergestellt bekommen. Besonders gefällt mir das in erster Linie dass das Natürliche erhalten wird.

Excellent Drs and Staff

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Excellent doctors and nurses
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Dr Sabarini, Dr Abu Owaimer and their staff are very professional and knowledgeable. As a patient, I suffered for years from back pain. I visited many doctors and centers in various countries with minimal improvement of my back pain.

When I visited Dr Sabarini and Dr Owaimer, they did a proper examination and gave me clear diagnoses of my condition. They suggested a treatment plan based on the diagnosis and was admitted to surgery.

After having the surgery, the pain was gone! And with the recommend physiotherapy afterwards I felt significantly better with zero pain in my left leg!

In addition, getting appointments is very quick. Also, the Aviccina Klinik facilities are excellent and the cleanness is second to none. The nursing staff are very caring and kind.

I highly recommend Aviccina Klinik for back pain relief.

Top individuelle Beratung - keine Massenabfertigung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Viel zeit für Diagnose
Kontra:
Krankheitsbild:
Rückenschmerzen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik macht insgesamt den Eindruck eines sehr freundlich und kompetent geführten "Familienunternehmen".
Ich habe mich hier sehr wohl gefühlt.

besser geht nicht

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
LWS Bandscheibenvorfall, Arthrose , 3 betroffene Etagen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sich an der LWS operieren zu lassen ist keine leichte Entscheidung. Einer der Hauptgründe für meine Entscheidung für diese Klinik waren die Bewertungen der anderen Patienten/innen.

Diese Empfehlungen treffen es auf den Punkt. Das gute Bauchgefühl, mit dem ich anreiste, wurde durch das gesamte Team bestätigt. Ich habe mich keine Sekunde lang allein gelassen oder schlecht informiert gefühlt. Die tolle Leistung des OP Teams wird während des Verbleibs auf der Station durch bestmögliche Pflege und tolle Betreuung ergänzt.
Die tägliche klasse Physiotherapie ( davon verstehe ich was ) durch das Askana Team erleichterte mir die Genesung sehr.

Ich kann meine Begeisterung über diese Klinik und dem gesamten Team nur soweit zum Ausdruck bringen:
In meinem direkten Umfeld müssen einige Betroffene auch demnächst eine WS Operation machen lassen. Mein Rat - Dr. Sabarini Avicenna Klinik in Berlin

vertrauensvolle OP und Behandlung

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Spitzenklinik
Kontra:
Krankheitsbild:
Rezidiv Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach erfolgreicher OP an der LWS quälten mich ein Jahr später grosse Schmerzen und partiell Taubheit in den Beinen.
In der Avicennaklinik stellte Dr. Sabarini fest, dass ein Rezidiv eines Vorfalls Ursache meiner Symptome war.
Dr. Sabarini war erneut in der Lage, mir das Vertrauen zu geben, in den richtigen Händen zu sein.
Seine fachliche Kompetenz als auch die fürsorgliche Art von Dr.Sabarini vermittelte mir als Patient das Gefühl von Sicherheit.
Ich kann die stationären Bedingungen der Klinik wieder nur lobend erwähnen, da das Pflegepersonal immer ansprechbar und helfend, mit Ruhe für die Patienten zu jeder Tages- und Nachtzeit einsatzbereit ist.
Dr. Sabarini ist immer ansprechbar und klärt den Patienten über die OP, sowie den postoperativen Ablauf, verständlich und sehr kompetent auf. Es ist spürbar das er seine Tätigkeit als Berufung ansieht und mit Sachlichkeit und der nötigen Ruhe für den Patienten ausübt.
Ich kann diese Klinik und Dr. Sabarini erneut weiterempfehlen, und auch ich würde bei Notwendigkeit wieder guten Gewissens in diese Klinik gehen.

Bewertung

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gesamtes Klinikpersonal war großartig
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall und Stenose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Auf Empfehlung des Bereitschaftsarztes habe ich in der Klinik angerufen und hätte 2 Tage später einen Termin bekommen. Da meine Schmerzen aber so stark waren, konnte ich sofort vorbeikommen. Als erstes wurde ein MRT gemacht, bei dem ein großer Bandscheibenvorfall und eine Spinalkanalstenose diagnostiziert wurden. Nach dem Gespräch mit Herrn Dr. Sabarini wurde ich sofort dort aufgenommen und für den nächsten Tag die OP angesetzt. Das Anästhesie-Team war sehr freundlich und professionel.Nach der OP am nächsten Tag hatte ich keine Schmerzen mehr und konnte 1 Tag später aufstehen und wieder schmerzfrei Laufen.
Der Aufenthalt in der Klinik wurde durch das gesamte dortige Personal (Pflege, Reinigungskräfte, Küche und Physio)sehr positiv beeinflußt. Ich habe noch nie so nettes Pflegepersonal kennengelernt. In Punkto Sauberkeit verdient die Klinik mindestens 7 Sterne.
Herr Dr. Sabarini kam jeden Tag zur Visite, bei der man ihn alles fragen konnte und auch verständliche Antworten bekam.
Diese Klinik kann man wiklich mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

Besser geht's nicht

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ich fühlte mich wie ein geschätzter Gast
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftendoprothese
Erfahrungsbericht:

Von der ersten Kontaktaufnahme bis zur Diagnose und Operation sowie der nachfolgenden stationären Behandlung fühlte ich mich bestens aufgehoben.
Jedem des Teams möchte ich meinen tiefempfundenen Dank aussprechen!
Ich habe mich keinen Augenblick wie in einem Krankenhaus gefühlt mit all der Hektik und den unangenehmen, typischen Gerüchen.
Diese Avicenna-Klinik hat eine ganz besondere und angenehme Atmosphäre, die erheblich zur Gesundung beiträgt!
Aus ehrlichen ?? ohne Abstriche kann ich sie jedem, der unter Schmerzen leidet, empfehlen.

2 dringend notwendige OP`s innerhalb von 3 Wochen

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: Okt/Nov 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sowohl fachlich als auch menschlich habe ich hier eine einzigartige Behandlung erfahren!!
Kontra:
Aus meiner Erfahrung gibt es nichts zu bemängeln!
Krankheitsbild:
Erweiterung Spinalkanal und Neuroforamen L 2 - L4 bds. , dorsale Stabilisierung L4/5 (Schrauben-Stab
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

In einer anderen Klinik wurde ich bereits 2013 an der LWS 4/5 operiert. Im Sommer 2021 traten erneut an der LWS erhebliche Beschwerden auf. Die erneute Vorstellung in dieser Klinik ergab als Diagnose, außer einer Spritzentherapie keinen weiteren Handlungsbedarf! Auf der Suche nach einer 2. Meinung habe ich den Chefarzt Herrn Dr. Sabarini von der Avicenna Klinik im Internet gefunden.
Ich habe in meinem bisherigen Leben (75 Jahre) noch nie einen so kompetenten Arzt und warmherzigen Menschen kennengelernt. Sowohl meine Frau als auch ich waren von seinen ruhigen und sachlichen Erklärungen bezüglich einer dringend notwendigen Operation sofort überzeugt. . Am 26.10.21 erfolgte in einer 4 stündigen Operation die Erweiterung des Spinalkanals und Neuroforamen L2- L4, dorsale Stabilisierung L4/5 (Schrauben-Stab-System), Spondylodese L4/5.
Nach der OP hat sich Dr. Sabarini mindestens 2 mal täglich führsorglich und sehr einfühlsam um mich gekümmert.
Nachdem der Heilungsprozess zunächst auch durch die Betreuung des sehr engagierten und liebvollen Klinikteams erwartungsgemäß verlief, erlitt ich noch in der Klinik einen schwerwiegenden Bandscheibenvorfall. Die notwendige Operation wurde am 16.11.21 von Dr. Sabarini durchgeführt. Auch nach dieser OP wurde ich weiterhin vom Dr. S. und dem gesamten Personal voll umfänglich bestens betreut. Ich bin froh und glücklich, das ich diese Klinik gefunden habe und kann sie jedem Patienten sehr empfehlen. Ich möchte mich auf diesem Wege nochmals ausdrücklich beim Chefarzt Dr. Sabarini und dem gesamten Team recht herzlich bedanken.
Georg Bortnowsky

Goldene Hände und Betreuung

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Betreuung durch Arzt und Pflege
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Spinalkanalstenose, Zyste, Wirbelgleiten
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Operation: ich bin mit starken Schmerzen, nach einer Fremddiagnose Bandscheibenvorfall und nachfolgender monatelanger Physiotherapie zu Dr. Sabarini gekommen. Nach Blick auf das vorliegende MRT hat er die geänderte Diagnose Spinalkanalstenose mit Zyste gestellt. Er klärte intensiv zum minimalinvasiven operativen Eingriff auf. Auch nach der OP erfolgte eine ausführliche Betreuung durch ihn. Sofort nach dem Eingriff war der alte Schmerz weg. Heute, fast 2 Wochen nach der OP, kommt - bis auf die notwendigen Schonmaßnahmen - die alte Mobilität zurück.

Klinikbetreuung: die Pflege in der Avisenna Klinik ist außergewöhnlich. Auf nachoperative Vorsichtsmaßnahmen wird intensiv geachtet. Man wird fürsorglich und freundlich betreut und auf Wünsche und Fragen wird sofort reagiert.

Ich habe mich in der Klinik außerordentlich gut behandelt und betreut gefühlt und kann jedem in der gleichen Situation die Ärzte und diese Klinik nur empfehlen. Mein Dank gilt Dr. Sabarini, seinem kompletten Team in der OP und auf der Station wie auch dem MRT-Team.

Heidi Hunger-Goeke

Angenehme OP

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Menschlicher und zuwendungsvoller Umgang
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Zyste im Spinalkanal der LWS
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mit sehr schmerzhafter Zyste imSpinalkanal der LWS wurde ich nach ausführlichem Vorgespräch von Dr. Sabarini erfolgreich operiert.
Ein kompetentes, motiviertes und sehr einfühlsames Team sowie die 2x tägliche Visite von Dr. S. begleiteten meinen Aufenthalt in der Avicennaklinik auf angenehmste Weise.
Meine Beschwerden waren nach kurzem Heilprozess vollständig abgeklungen.
Die zuwendungsvolle und engagierte Arbeit des gesamten Teams war für mich entgegen bisherigen Klinikaufenthalten einzigartig.
Mit den besten Empfehlungen Peter Kast

in den besten Händen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin jetzt seid 10 Jahren in der Behandlung bei Dr. M. Sabarini, wegen Bandscheibenvorfall. Er ist ein sehr vertrauensvollen Arzt, man fühlt sich vom ersten Gespräch an in guten Händen. Ich habe 4 neu Bandscheiben operiert bekommen und danach war ich bis heute schmerzfrei. Der Klinikaufenthalt war wie Urlaub. Bestes Essen, nettes Pflegepersonal und alles sauber und schön. Dr. Sabarini hat goldene Hände und ist eine Koryphäe auf seinem Gebiet.

Empfehlenswerte Klinik

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Bestes Ärzteteam
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall LWS
Erfahrungsbericht:

Nach mehreren Operationen durch Fachärzte und eine Spritzenkur verschlechterte sich mein Gesundheitszustand immer mehr.
In der Avicenna Klinik wurde mir bewusst,was ein hoch qualifizierter Arzt wie Dr. Sabarini leisten kann. Durch seine ruhige fachliche Aufklärung bekam ich ein sicheres Gefühl.
Seit meiner OP an der LWS im April 2021 geht es mir wieder gut .Ich bin schmerzfrei und kann im Alltag meinen gewohnten Dingen nachgehen.
Ich möchte an dieser Stelle Dr. Sabarini und seinem
Klinik Team für die außerordenlich gute Arbeit meinen Dank aussprechen.

Danke!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe sehr schnell einen Termin und bereits 3 Tage später einen OP-Termin bekommen. Dank Dr. Sabrina kann ich wieder ohne massive Schmerzen laufen, stehen und liegen. Sofort nach der minimalinvasiven Operation war ich beschwerdefrei. Super professionelle Abläufe und Betreuung durch ganz wunderbar nettes Pflegepersonal. Ich bin sehr glücklich, die unumgängliche Operation dort gemacht zu haben. Sehr freundlich und hilfsbereit bin ich auch von der Abrechnungsstelle bei Problemen bei der Einrichtung unterstützt worden. Von Herzen Danke an das ganze Team.

Ausgezeichnete Klinik

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ausnahmslos alle der Belegschaft sehr kompet ,nett und ausgesprochen umsichtig.h
Kontra:
nix
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfälle
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

In dieser Klinik fühlte ich mich nicht als Patient sondern als Gast mit erheblichen Schmerzen dem geholfen werden will und muß. Es war für mich eine völlig neue Erfahrung .
Alle ausnahmslos wirklich alle waren um mein Wohl und meine Genesung bemüht. Ich bin dem gesamten Team sehr dankbar für diese Betreuung und Behandlung. Ich möchte hier auch wirklich niemanden (Reinigskraft ,Plegepersonal, Küchenkräfte,Dr. Sabarini). Dr. Sabarini ist ein hervorragender Arzt der zu jedem Zeitpunkt für den Patienten (rund um die Uhr)zu srechen ist. Höflichkeit , Sauberkeit und Sorge um den Patienten standen stehts im Mittelpunkt bei der gesamten Belegschaft. Ich werde diese Klinik in sehr guter Erinnerung behalten und auf jedenfall auch bei Bedarf weiterempfehlen.

Herzlichen Dank an Alle des Teams

Dietmar Timm

Top Klinik Top Team 10 Punkte

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Fr Sabarini hat alles mit Ruhe und Geduld ohne Umschweif alles verständlich aufgeklärt)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles super, Super Operateur tolles liebevolles Team super saubere Klinik, tolles Essen für mich 10 Punkte wenn es dir gäbe
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
BV HWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War eigentlich für eine zweit Meinung da, in der Hoffnung das ich nicht operiert werden muss… dr Sabarini ist einer der besten Ärzte den ich jemals übern Weg gelaufen bin.Er hat mir mit ganz viel Geduld und Ruhe alles erklärt, die Notwendigkeit die Vor und Nachteile einer Op. und ich bin ohne Angst in die OP gegangen!! Innerhalb von zwei Tagen war alles überstanden. Ich bin am zweiten Post Op Tag schon spazieren gegangen ich hatte null Schmerzen das ganze Team von der Anästhesie bis zur Küchenfee waren Weltklasse und ernsthaft daran interessiert das ich mich wohl fühle und Beschwerdefrei bin. Der Doc kommt zwei mal Tag vorbei und schaut wie es einen geht immer freundlich und für jede Frage offen!! Ich bin allen sehr sehr dankbar !!! Ich würde mich immer wieder in seine Hände begeben!!! Es gab nichts was ich als negativ empfunden habe, auch die Nachsorge war bzw ist super!!! Vielen Dank für alles !!!lg

Sehr guter Arzt, sehr gute Klinik

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachlich kompetent, empatisch
Kontra:
Krankheitsbild:
starke Schulterschmerzen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin 2013 auf Empfehlung in der Avicenna Klinik bei Dr. Sabarini vorstellig gewesen.
Ich hatte einen sehr schmerzhaften Bandscheibenvorfall. Es folgte eine Op...und ein 10tägiger Aufenthalt in der Klinik. Nach der Heilung hatte ich mein Leben wieder zurück und war dem Doc sehr dankbar. (bis heute!!)
Nach nunmehr 7 Jahren habe ich den Doc mit einem "neuen" Problem (Schulterschmerzen) besucht.
Auch diesmal kann ich sagen, dass ich mich gut beraten gefühlt habe. Er hat mein Problem schnell erkannt und mir die Ursache und die möglichen Behandlungen ausführlich erklärt.

Dr. Sabarini ist ein Arzt den ich mit voller Überzeugung weiterempfehle!!!

Sehr gute Betreuung

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles Bestens
Kontra:
nix
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall LWS
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hervorragende Klinik. Von Voruntersuchung über Aufnahme und OP bis hin zur Entlassung fühlt man sich bestens und jederzeit kompetent betreut.

Klare Weiterempfehlung

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
BSV in HWS c6/c7
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war zum Einholen einer zweiten Meinung in der Klinik, nachdem meine Schmerzen aufgrund eines Bandscheibenvorfalls in der HWS immer schlimmer wurden und mein Orthopäde weiterhin nur konventionelle Behandlungsmethoden vorsah. Schon in der Radiologie konnte ich als Laie die Schwere des Vorfalls erkennen (wurde gut erklärt). Als ich bei Dr.Sabarini war , war mir eigentlich sofort klar, dass nur noch eine OP in Frage kommt, er hat alles ausführlich erläutert ,außerdem hat er eine ganz besondere ,positive Art . Ich wurde dann am 25.02.21 operiert, die OP verlief sehr gut. Meistens zweimal täglich kam Herr Dr.Sabarini zur Visite. Herrn Dr. SABARINI und dem gesamten Schwestern- bzw. PFLEGETEAM kann ich die Schulnote 1 vergeben, ich habe mich sehr gut betreut und aufgehoben gefühlt . Und ich bin jemand, der eigentlich eher Krankenhäuser meidet, aber ich kann diese Klinik nur empfehlen

Bandscheibenvorfälle

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Lumboischalgien, Bandscheibenvorfälle LWS, HWS
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach bereits vorangegangener ambulanter Behandlung durch einen Orthopäden in Berlin traten bei mir erneut heftige Beschwerden auf , welche eine massive Einschränkung der Bewegungsfähigkeit und Ausstrahlung in Bein und Hüfte zur Folge hatten.
So begab ich mich zur Diagnose in die (damals noch Wirbelsäulenklinik, jetzt Avicenna-Klinik) zu Dr. Sabarini, um meine Situation abzuklären.

Dr. Sabarini konnte kompetent und ganzheitlich meiner körperlichen Situation entsprechend, eine für mich passende Therapie diagnostizieren.
Das ist jetzt mittlerweile 12 Jahre her und meiner körperlichen Disposition ist geschuldet, dass ich trotz sehr guter Behandlung (vier Operationen) Einschränkungen habe, die mich immer begleiten werden. Aber Dr. Sabarini hat mir immerhin ein angenehmes Leben ermöglicht!

Sowohl die fachliche Kompetenz als auch die fürsorgliche Art von Dr.Sabarini vermittelt mir als Patient das Gefühl von Sicherheit. Über die Jahre ist so ein unerschütterliches Vertrauensverhältnis entstanden.

Auch die stationären Bedingungen der Klinik sind hervorragend. Der Lage der Klinik ist geschuldet, dass kaum Parkplätze verfügbar sind und Spaziergänge (z.B. in einem Park) möglich sind.
Das Personal in KLinik und Praxis strahlt Ruhe und fachliche Sicherheit aus, und man hat als Patient immer einen Ansprechpartner.
Hier möchte ich mich ausdrücklich bei Frau Ferenc und Frau Döring bedanken!!

Auch Dr. Sabarini ist ständig präsent und läßt einem als Patient eine überdurchschnittliche Aufmerksamkeit zu teil werden. Man spürt das er Arzt mit Berufung ist, der seinen Beruf wirklich liebt und lebt.
Ich kann diese Klinik und Dr. Sabarini mit gutem Gewissen weiterempfehlen, und halte Ihm und seinem Team die Treue!

Bewertung

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
ein Arzt der Spitzenklasse
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall/Stenose der LWS
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach bereits vorangegangener Op in der Chaite an der LWS traten bei mir erneut heftige Beschwerden auf , welche eine massive Einschränkung der Bewegungsfähigkeit und Ausstrahlung in Bein und Hüfte zur Folge hatten.
So begab ich zur Diagnose in die Avicennaklinik zu Dr. Sabarini um meine Situation abzuklären.
Dr. Sabarini konnte kompetent und ganzheitlich meiner körperlichen Situation entsprechend, eine für mich passende Therapie diagnostizieren.
Sowohl die fachliche Kompetenz als auch die fürsorgliche Art von Dr.Sabarini vermittelte mir als Patient das Gefühl von Sicherheit.
Die stationären Bedingungen der Klinik sind beispielgebend und hervorragend.
Das Pflegepersonal strahlt Ruhe und fachliche Sicherheit aus, und man hat als Patient immer einen Ansprechpartner zu jeder Tages- und Nachtzeit.
Auch Dr. Sabarini ist ständig präsent und läßt einem als Patient eine überdurchschnittliche Aufmerksamkeit zu teil werden. Man spürt das er Arzt mit Berufung ist, der seinen Beruf wirklich liebt und lebt.
Ich kann diese Klinik und Dr. Sabarini mit gutem Gewissen weiterempfehlen, und würde jederzeit bei Notwendigkeit erneut in diese Klinik gehen.

Kompetent und Patienten zugewandt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Regelmäßige Visiten und die Möglichkeit zur regelmäßigen Physio.
Kontra:
Fehlende Möglichkeit um spazieren zu gehen.
Krankheitsbild:
Doppelter Bandscheibenvorfall HWS
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kam auf Empfehlung von Bekannten zu dieser Klinik.
Dr. Sabarini untersuchte mich und konnte schon ohne die MRT-Bilder ziemlich klare Diagnosen benennen, die durch die Röntgen- und MRT-Bilder bestätigt wurden. Doppelter HWS- Bandscheibenvorfall.
Das gab gleich von Beginn an Sicherheit.
Dr. Sabarini nahm sich sehr viel Zeit, um alles zu erklären und Heilungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Ich lebe in Frankfurt Oder, ich hätte mich auch am ansässigen Klinikum behandeln lassen können.
Aber die Empfehlungen und die erste Behandlung überzeugten mich von einer OP in der Avicenne-Klinik.

Ich wurde auch nicht enttäuscht, Ärzte und Klinikmitarbeiter sind kompetent und den Patienten zugewandt. Außergewöhnlich war, dass Dr. Sabarini in der Regel zweimal täglich zur Visite kam bzw. nach dem Befinden fragte. Es bleibt so nicht unausgesprochen.

Die Versorgung ist erstklassig.
Lediglich einen Klinikpark o.ä. vermisste ich, um öfter an die frische Luft gehen zu können, als dies im Heilungsprozess wieder möglich war.

Auch die derzeitige Nachbehandlung klappt super, persönlich und telefonische Anfragen zwischendurch sind- nach Absprache- jederzeit möglich.
Und ich bin endlich schmerzfrei.

Natürlich wünscht man sich keinen weiteren Klinikaufenthalt, aber wenn der nötig wäre, ich würde wieder die Avicenne Klinik wählen.

Eins noch, sollte es Probleme in der Abrechnung mit der Krankenkasse oder Beihilfe geben, auch hier wurde ohne Umstände und auf kurzem Weg durch die Klinikmitarbeiter geholfen bzw entsprechende Schreiben gefertigt.

Das die Besuchsmöglichkeiten eingeschränkt waren, liegt an den derzeit geltenden Coronaeinschränkungen.

Super Klinik

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
In allen Bereichen sehr nettes und kompetentes Personal
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
LWS
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mein erster Aufenthalt in der Avicenna Klinik muss ich in allen Bereichen sehr positiv bewerten. Das gesamte Klinikpersonal, ob es auf der Station im
radiologischen Bereich oder im OP Bereich waren nicht nur super nett sondern auch sehr kompetent und hilfsbereit. Positiv zu erwähnen ist auch das Physio Team , das zweimal täglich Übungen mit mir machte.
Dr. Sabarini hatte bei mir auf Anhieb einen sehr positiven und freundlichen Eindruck hinterlassen,
sodass ich mich für eine OP im Lws Bereich entschloss.
Jeden Tag schaute Dr. Sabarini zwei bis dreimal nach
mir, auch am Wochenende.
Er konnte mich von meinem 4 Jahre langen Wirbelsäulenleiden erlösen.
Ich würde mich immer wieder von Dr.Sabarini
operieren lassen.
Vielen Dank für alles

Peter T.

Ende eines langen Leidensweg Dank Dr. Sabarini

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Bestes Ärzteteam
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall, Spinalkanal- und Neuroforaminastenose L5/S1
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einem sehr langen Leidensweg bin ich in der Avicenna Klinik bei Dr. Sabarini gelandet. Dr. Sabarini ist ein hervorragender Arzt, der mir mit einer OP innerhalb kürzester Zeit die Schmerzen genommen hat, die mich seit Jahren geplagt haben. Die Klinik und das gesamte Personal ist Spitze. Man fühlt sich hier super aufgehoben . Ich bin Dr. Sabarini und seinem Team unendlich dankbar. Ich kann die Klinik jedem empfehlen.

Enlich schmerzfrei

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020/21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Verkehrslärm bei geöffnetem Fenster)
Pro:
Verhältni Arzt Patient/ Sachkenntis des Dr. Sabarini
Kontra:
Für die Herstellung des Mittagessen braucht es keinen Koch
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfälle HWS in 3 Etagen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin am 18.12.2020 bei Dr.Sabarini in der klinik mit sehr starken Schmerzen im Schulter/Halsbereich vorstellig geworden.Auf Grunlage der MRT Aufnahmen wurde ich am 22.12.2020 an der HWS operiert. Auf Grund von Einblutungen mußte ich am 23.12.2020 noch einmal in den OP.Ich hatte nach der Op Lähmungserscheinungen an beiden Armen die sich aber weitgehend zurückgebildet haben. Ich kann mich an dieser Stelle nur noch einmal bei Dr.Sabarini für die Sachkundige Arbeit bedanken.Das trifft auch auf das gesamte Ärzteteam sowie die Schwestern zu.Dr. Sabarini war auch über den Jahreswechsel täglich für sein Patienten ansprechbar.Ich kann die Avicenna Klinik nur empfehlen, da hier mit Sachkenntnis und Hingabe mit den Patienten umgegangen wird.

"Hotelbesuch"

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit und Kompetenz
Kontra:
nichts gefunden
Krankheitsbild:
Wirbelsäule, Hüfte
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Es fängt bereits mit dem Betreten der Räumlichkeiten an: Ich hatte mich auf einen normalen Arztbesuch eingerichtet, fühle mich aber wie in einem kleinen feinen Hotel in der Empfangshalle und werde dort auch sehr nett begrüßt. Anschließend geht es quasi "auf's Zimmer", nur dass dort in dem Zimmer ein unheimlich kompetenter und für deutsche Verhältnisse sehr freundlicher (jordanischer) Arzt namens Dr. med. Munther Sabarini sitzt, der nach wenigen Blicken auf die zuvor durchgeführten MRT-Messergebnisse zutreffende Diagnosen stellt. Fazit: Ich weiß jetzt zwar, was ich habe, bin aber trotzdem irgendwie glücklich!

Sehr gute Klinik

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
vollumfängliche Versorgung und Betreuung durch Arzt und Personal
Kontra:
./.
Krankheitsbild:
Gleitwirbel
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kann die Avicenna Klinik nur empfehlen. Dr. Sabarini ist ein hoch qualifizierter Arzt, welcher seinen Beruf lebt. Es ist bereits mein 2. Aufenthalt in der Avicenna Klinik. Vor knapp 9 Jahren wurde ich an der HWS operiert und jetzt an der LWS. Nach meinem 1. Aufenthalt war mir klar, wenn ich wieder an der Wirbelsäule operiert werden muss, dann in dieser Klinik. Beide OP's haben ihre sofortige Wirkung gezeigt und meine Schmerzen, welche ich vor der OP hatte, waren weg. Nachdem der Schmerz der OP nachlässt, geht es mir so gut, wie lange nicht mehr. Die ärztliche Versorgung und Betreuung ist einzigartig. Das vor der OP versprochene Ergebnis lässt nicht lange auf sich warten. Vielen herzlich Dank Dr. Sabarini!
Dr. Sabarini und das Team der Avicenna Klinik strahlen Ruhe und Gelassenheit aus, so dass ein jeder Patient selbst auch ruhig und gelassen wird. Das Pflegepersonal ist Spitzenklasse und stets zur Seite, wenn man es braucht. Auch die Versorgung aus der Küche zeigt, dass hier das Wohl der Patienten ganz oben an der Spitze steht.

Es gibt noch Vieles mehr, was diese Klinik auszeichnet.

Ich danke Dr. Sabarini und dem Team der Avicenna Klinik für die erbrachten außerordentlichen Leistungen.

Mit den besten Empfehlungen

C. Kraft

Sehr gute Klinik

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr guter Arzt / Freundliches Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Gleitwirbel Lendenwirbelsäule
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Tolle Klinik!
Ich war im Januar 2020 zur OP des Lendenwirbel.
Die OP verlief gut und ich konnte nach 10 Tagen die Klinik verlassen.
Das Personal war sehr freundlich und ich fühlte mich sehr gut aufgehoben in der Klinik.
Auch die Nachsorge war hervorragend!
Ich kann diese Klinik ohne Wenn und Aber empfehlen.
Dr.Sabarini ist ein sehr guter und freundlicher Arzt.

Super Klinik

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Spinalkanal- und Neuroforamenstenose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Meine Diagnosen vom 13.06.2020:
Lumboischialgie beidseitig, Spinalkanal- und Neuroforamenstenose L3/4
Nebendiagnosen: Zn. Op LWS L3/4
Therapie 14.07.2020: Spinalkanal- und Neuroforamenstenose

Was Sie, Herr Dr. med Sabarini geschafft haben, ist sehr lobenswert. Ich bin schmerzfrei und muss nur noch richtig laufen lernen. Das passiert im Moorbad Bad Doberan vom 21.08. bis 11.09.2020, was Sie für mich organisiert haben. Zuvor war ich bei drei Fachärzten, zweimal wurde ich operiert und einmal erhielt ich eine Spritzenkur. Es brachte keine Erfolge, auch die Beratungen vor der OP waren nicht überzeugend.
Bei Ihnen aber habe ich mich wohl gefühlt, denn nur gemeinsam, Ihr Wissen und mein Wille wider schmerzfrei gehen zu können, ist unser Erfolg.
Ich empfehle Sie weiter.

Die absolut richtige Wahl

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
außergewöhnliche medizinische Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall HWS
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Beim ersten Termin in der Praxis von Dr. Sabarini wurde mir überaus verständlich mein Krankheitsbild mitgeteilt und daraus resultierend die Optionen der weiteren Behandlung aufgezeigt.
Da es sich bei der Körperregion um die Halswirbelsäule handelte, bat mich Dr. Sabarini, in Ruhe darüber nachzudenken und drängte mich zu keiner Zeit zu einer voreiligen Entscheidung.
Eigentlich war mir zu diesem Zeitpunkt schon bewusst, dass ich mich für eine OP entscheiden werde, da mir die professionelle, beruhigende Art des Doktors in kürzester Zeit alle Bedenken bezüglich möglicher Komplikationen nahm.
14 Tage später befand ich mich für 9 Tage in der Avicenna-Klinik und erhielt u. a. ein Bandscheibenimplantat in der HWS.
Im Nachhinein muss man sagen, dass ich eine der wichtigsten und besten Entscheidungen meines Lebens getroffen habe, diese OP durch Dr. Sabarini durchführen zu lassen. Angefangen über keinerlei Schmerzen nach der OP bis zum heutigen Zeitpunkt, sofortige Mobilität im operierten Bereich unter Einbeziehung der medizinischen Vorsichtsmaßnhamen, einer kaum sichtbaren Narbe im vorderen Bereich des Halses bis hin zu der ungewöhnlich freundlichen und fürsorglichen Betreuung des gesamten Klinikpersonals.
Erwähnenswert wären weiterhin die sehr zeitnahen Umsetzungen der Klinikabläufe, wie MRT, Röntgen, Nervenkanalmessung, Physiotherapie usw. und die dauerhafte Anwesenheit des Dr. Sabarini, der sowohl am Wochenende, als auch über die Osterfeiertage jederzeit für Nachfragen zur Verfügung stand und sich über den Gesundheitszustand persönlich ein Bild machte.
Letztendlich kann und möchte ich mich auf diesem Wege lediglich für die geleistete Arbeit bei allen Beteiligten ganz herzlich bedanken.

TOP KLINIK TOP ARZT TOP TEAM

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Top Betreuung
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach vielen erfolglosen Besuchen bei anderen Fachärzten mit unterschiedlichen Diagnosen, hatte ich einen Termin in der Avicenna Klinik mit Dr. Sabarini vereinbart.
Dieser erkannte sofort nach dem MRT die Ursache meiner Schmerzen und empfahl eine sofortige Operation.
Dr.Sabarini vermittelte mir durch seine detaillierten Erklärungen ein sicheres Gefühl.
Die OP war für mich ein voller Erfolg.
Ich konnte nach der OP nach relativ kurzer Zeit beschwerdefrei gehen.
Die Behandlungen in der Klinik sind fantastisch.
Das Personal, die Schwestern und Pfleger sind immer gut gelaunt, äußerst zuvorkommend und kompetent.
Dieser Eindruck zieht sich durch die ganze Klinik und ich habe so etwas vorher noch nicht erlebt.
Daher kann ich die Klinik, Dr.Sabarini und sein Team nur vorbehaltlos empfehlen.
Auch ist das Sekretariat jederzeit erreichbar und kümmert sich um Fragen, Bescheinigungen und dergleichen.
Alles in allem: 10 von 10 Punkten.

angenehmer Klinikaufenthalt

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Wohlfühlcharakter
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Lendenwirbel und Halswirbel
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Avicenna Klinik ist eine Privatklinik und das merkt man schon beim ersten Besuch im Eingangsbereich. Eine sehr nette und freundliche
Mitarbeiterin , die sich sofort um die Belange des Patienten kümmert.
Nachdem ich mit meiner Wirbelsäule schon bei 3 Ärzten in Behandlung war, ohne Erfolg, hatte ich zeitnah ein Termin bei Dr. Sabarini.
Die ruhige fachliche Beratung des Doktors hat mich überzeugt, man hatte das Gefühl ,der Doktor nimmt sich die Zeit die so eine Beratung zur Operation braucht.
Ich war vom 13.1.- 22.1.2020 und vom 3.2.- 15.2.2020 in der Avicenna Klinik , zwecks Operation am Lendenwirbel und Halswirbel, die Dr. Sabarini zu meiner vollsten Zufriedenheit ausführte.Auch während des Aufenthalts kam der Doktor zweimal am Tag zur Visite und erklärte alle Fragen, so dass man als Laie , das auch verstehen konnte.
Die Schwesternschaft in dieser Klinik haben Sachverstand und sind sehr freundlich und hilfsbereit.
Auch das Essen ist sehr schmackhaft, ob Frühstück , Mittagessen oder das Abendessen , es gibt nichts zu beanstanden.
Daher kann ich diese Klinik für speziell Wirbelsäulen Geschädigte sehr zu empfehlen!!!

Ein Arzt der meine Lebensqualität wieder Lebenswert gemacht hat !

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Habe wieder neuen Lebensmut !)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (das gesamte Personal war einfach TOP !)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Unschlagbar Wertvoll und Fachlich Kompetent !)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Reibungslos und sehr Wertschätzend)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Ebenfalls Reibungslos und alles sehr Wohlwollend)
Pro:
Menschlichkeit- Fachlichkeit
Kontra:
-----
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall L 4/5
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Avicenna Klinik ist eine ganz tolle Klinik, die noch auf den einzelnen Menschen und dessen Bedürfnisse schaut.

Ich kam aus Mainz und hatte schon 4 Bandscheiben Operationen hinter mir. Mein gesundheitlicher Zustand wurde pro Operation schlechter.Nicht nur die jahrelangen Schmerzen haben mich geschwächt, sondern auch das Taubheitsgefühl, welches ich ab dem Bauchnabel runter, bis zum linken Fuss habe. Ebenso war mir das selbständige Wasser lassen ohne Katheter, nicht mehr möglich. Ich war psychisch und physisch am ENDE!

Die Klinik ist Fachlich TOP und menschlich sehr sehr wertvoll. Ich fühlte mich dort sofort gut BERATEN und als MENSCH angenommen.

Nach der OP ging es mir gleich besser. Aktuell habe ich es sogar geschafft, das ich KEINE KATHETER mehr benötige...dafür bin dem Arzt unsagbar Dankbar!!!

Bandscheiben-OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (jederzeit wieder)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (die Beratung erfolgte am 1. Januar üm 10 Uhr)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr freundliches Personal)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alles problemlos)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Chefgespräch am 1. Januar 2020 mit Problembesprechung
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Bandscheibenschaden und Spinalkanalerweiterung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich hatte um Weihnachten 2019 herum höllische Schmerzen der Bandscheibe. 3 x war ich in der Notaufnahme Urban und Schloßparkklinik. Außer ewig langen Wartezeiten war dort alles völlig erfolglos obwohl ich eine Notüberweisung meines Ortopäden vom 30.12. hatte. Das Personal war immer überlastet und übellaunisch.

Geholfen hat mir ein Anruf in der Avicenna Klinik.
Am 1. Januar 2020, um 10 Uhr, empfing mich dort der Chef, Herr Dr. Sabarini. Er besprach mit mir das Problem anhand vorhandener MRT-Aufnahmen ausführlich. Die Einweisung erfolgte zum 6.1. und die OP war am 7.1.2020.
Es ist alles problemlos verlaufen. Das Klinikpersonal war immer sehr nett und hilfsbereit.
Alles in allem ist diese Klinik unbedingt weiterzuempfehlen.

Weitere Bewertungen anzeigen...