Avicenna Klinik

Talkback
Foto - Avicenna Klinik

Paulsborner Str. 2
10709 Berlin
Berlin

109 von 112 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
beste Organisation
Ausstattung und Gestaltung
beste Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

113 Bewertungen

Sortierung
Filter

in den besten Händen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin jetzt seid 10 Jahren in der Behandlung bei Dr. M. Sabarini, wegen Bandscheibenvorfall. Er ist ein sehr vertrauensvollen Arzt, man fühlt sich vom ersten Gespräch an in guten Händen. Ich habe 4 neu Bandscheiben operiert bekommen und danach war ich bis heute schmerzfrei. Der Klinikaufenthalt war wie Urlaub. Bestes Essen, nettes Pflegepersonal und alles sauber und schön. Dr. Sabarini hat goldene Hände und ist eine Koryphäe auf seinem Gebiet.

Empfehlenswerte Klinik

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Bestes Ärzteteam
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall LWS
Erfahrungsbericht:

Nach mehreren Operationen durch Fachärzte und eine Spritzenkur verschlechterte sich mein Gesundheitszustand immer mehr.
In der Avicenna Klinik wurde mir bewusst,was ein hoch qualifizierter Arzt wie Dr. Sabarini leisten kann. Durch seine ruhige fachliche Aufklärung bekam ich ein sicheres Gefühl.
Seit meiner OP an der LWS im April 2021 geht es mir wieder gut .Ich bin schmerzfrei und kann im Alltag meinen gewohnten Dingen nachgehen.
Ich möchte an dieser Stelle Dr. Sabarini und seinem
Klinik Team für die außerordenlich gute Arbeit meinen Dank aussprechen.

Danke!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe sehr schnell einen Termin und bereits 3 Tage später einen OP-Termin bekommen. Dank Dr. Sabrina kann ich wieder ohne massive Schmerzen laufen, stehen und liegen. Sofort nach der minimalinvasiven Operation war ich beschwerdefrei. Super professionelle Abläufe und Betreuung durch ganz wunderbar nettes Pflegepersonal. Ich bin sehr glücklich, die unumgängliche Operation dort gemacht zu haben. Sehr freundlich und hilfsbereit bin ich auch von der Abrechnungsstelle bei Problemen bei der Einrichtung unterstützt worden. Von Herzen Danke an das ganze Team.

Ausgezeichnete Klinik

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ausnahmslos alle der Belegschaft sehr kompet ,nett und ausgesprochen umsichtig.h
Kontra:
nix
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfälle
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

In dieser Klinik fühlte ich mich nicht als Patient sondern als Gast mit erheblichen Schmerzen dem geholfen werden will und muß. Es war für mich eine völlig neue Erfahrung .
Alle ausnahmslos wirklich alle waren um mein Wohl und meine Genesung bemüht. Ich bin dem gesamten Team sehr dankbar für diese Betreuung und Behandlung. Ich möchte hier auch wirklich niemanden (Reinigskraft ,Plegepersonal, Küchenkräfte,Dr. Sabarini). Dr. Sabarini ist ein hervorragender Arzt der zu jedem Zeitpunkt für den Patienten (rund um die Uhr)zu srechen ist. Höflichkeit , Sauberkeit und Sorge um den Patienten standen stehts im Mittelpunkt bei der gesamten Belegschaft. Ich werde diese Klinik in sehr guter Erinnerung behalten und auf jedenfall auch bei Bedarf weiterempfehlen.

Herzlichen Dank an Alle des Teams

Dietmar Timm

Top Klinik Top Team 10 Punkte

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Fr Sabarini hat alles mit Ruhe und Geduld ohne Umschweif alles verständlich aufgeklärt)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles super, Super Operateur tolles liebevolles Team super saubere Klinik, tolles Essen für mich 10 Punkte wenn es dir gäbe
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
BV HWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War eigentlich für eine zweit Meinung da, in der Hoffnung das ich nicht operiert werden muss… dr Sabarini ist einer der besten Ärzte den ich jemals übern Weg gelaufen bin.Er hat mir mit ganz viel Geduld und Ruhe alles erklärt, die Notwendigkeit die Vor und Nachteile einer Op. und ich bin ohne Angst in die OP gegangen!! Innerhalb von zwei Tagen war alles überstanden. Ich bin am zweiten Post Op Tag schon spazieren gegangen ich hatte null Schmerzen das ganze Team von der Anästhesie bis zur Küchenfee waren Weltklasse und ernsthaft daran interessiert das ich mich wohl fühle und Beschwerdefrei bin. Der Doc kommt zwei mal Tag vorbei und schaut wie es einen geht immer freundlich und für jede Frage offen!! Ich bin allen sehr sehr dankbar !!! Ich würde mich immer wieder in seine Hände begeben!!! Es gab nichts was ich als negativ empfunden habe, auch die Nachsorge war bzw ist super!!! Vielen Dank für alles !!!lg

Sehr guter Arzt, sehr gute Klinik

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachlich kompetent, empatisch
Kontra:
Krankheitsbild:
starke Schulterschmerzen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin 2013 auf Empfehlung in der Avicenna Klinik bei Dr. Sabarini vorstellig gewesen.
Ich hatte einen sehr schmerzhaften Bandscheibenvorfall. Es folgte eine Op...und ein 10tägiger Aufenthalt in der Klinik. Nach der Heilung hatte ich mein Leben wieder zurück und war dem Doc sehr dankbar. (bis heute!!)
Nach nunmehr 7 Jahren habe ich den Doc mit einem "neuen" Problem (Schulterschmerzen) besucht.
Auch diesmal kann ich sagen, dass ich mich gut beraten gefühlt habe. Er hat mein Problem schnell erkannt und mir die Ursache und die möglichen Behandlungen ausführlich erklärt.

Dr. Sabarini ist ein Arzt den ich mit voller Überzeugung weiterempfehle!!!

Sehr gute Betreuung

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles Bestens
Kontra:
nix
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall LWS
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hervorragende Klinik. Von Voruntersuchung über Aufnahme und OP bis hin zur Entlassung fühlt man sich bestens und jederzeit kompetent betreut.

Klare Weiterempfehlung

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
BSV in HWS c6/c7
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war zum Einholen einer zweiten Meinung in der Klinik, nachdem meine Schmerzen aufgrund eines Bandscheibenvorfalls in der HWS immer schlimmer wurden und mein Orthopäde weiterhin nur konventionelle Behandlungsmethoden vorsah. Schon in der Radiologie konnte ich als Laie die Schwere des Vorfalls erkennen (wurde gut erklärt). Als ich bei Dr.Sabarini war , war mir eigentlich sofort klar, dass nur noch eine OP in Frage kommt, er hat alles ausführlich erläutert ,außerdem hat er eine ganz besondere ,positive Art . Ich wurde dann am 25.02.21 operiert, die OP verlief sehr gut. Meistens zweimal täglich kam Herr Dr.Sabarini zur Visite. Herrn Dr. SABARINI und dem gesamten Schwestern- bzw. PFLEGETEAM kann ich die Schulnote 1 vergeben, ich habe mich sehr gut betreut und aufgehoben gefühlt . Und ich bin jemand, der eigentlich eher Krankenhäuser meidet, aber ich kann diese Klinik nur empfehlen

Bandscheibenvorfälle

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Lumboischalgien, Bandscheibenvorfälle LWS, HWS
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach bereits vorangegangener ambulanter Behandlung durch einen Orthopäden in Berlin traten bei mir erneut heftige Beschwerden auf , welche eine massive Einschränkung der Bewegungsfähigkeit und Ausstrahlung in Bein und Hüfte zur Folge hatten.
So begab ich mich zur Diagnose in die (damals noch Wirbelsäulenklinik, jetzt Avicenna-Klinik) zu Dr. Sabarini, um meine Situation abzuklären.

Dr. Sabarini konnte kompetent und ganzheitlich meiner körperlichen Situation entsprechend, eine für mich passende Therapie diagnostizieren.
Das ist jetzt mittlerweile 12 Jahre her und meiner körperlichen Disposition ist geschuldet, dass ich trotz sehr guter Behandlung (vier Operationen) Einschränkungen habe, die mich immer begleiten werden. Aber Dr. Sabarini hat mir immerhin ein angenehmes Leben ermöglicht!

Sowohl die fachliche Kompetenz als auch die fürsorgliche Art von Dr.Sabarini vermittelt mir als Patient das Gefühl von Sicherheit. Über die Jahre ist so ein unerschütterliches Vertrauensverhältnis entstanden.

Auch die stationären Bedingungen der Klinik sind hervorragend. Der Lage der Klinik ist geschuldet, dass kaum Parkplätze verfügbar sind und Spaziergänge (z.B. in einem Park) möglich sind.
Das Personal in KLinik und Praxis strahlt Ruhe und fachliche Sicherheit aus, und man hat als Patient immer einen Ansprechpartner.
Hier möchte ich mich ausdrücklich bei Frau Ferenc und Frau Döring bedanken!!

Auch Dr. Sabarini ist ständig präsent und läßt einem als Patient eine überdurchschnittliche Aufmerksamkeit zu teil werden. Man spürt das er Arzt mit Berufung ist, der seinen Beruf wirklich liebt und lebt.
Ich kann diese Klinik und Dr. Sabarini mit gutem Gewissen weiterempfehlen, und halte Ihm und seinem Team die Treue!

Bewertung

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
ein Arzt der Spitzenklasse
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall/Stenose der LWS
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach bereits vorangegangener Op in der Chaite an der LWS traten bei mir erneut heftige Beschwerden auf , welche eine massive Einschränkung der Bewegungsfähigkeit und Ausstrahlung in Bein und Hüfte zur Folge hatten.
So begab ich zur Diagnose in die Avicennaklinik zu Dr. Sabarini um meine Situation abzuklären.
Dr. Sabarini konnte kompetent und ganzheitlich meiner körperlichen Situation entsprechend, eine für mich passende Therapie diagnostizieren.
Sowohl die fachliche Kompetenz als auch die fürsorgliche Art von Dr.Sabarini vermittelte mir als Patient das Gefühl von Sicherheit.
Die stationären Bedingungen der Klinik sind beispielgebend und hervorragend.
Das Pflegepersonal strahlt Ruhe und fachliche Sicherheit aus, und man hat als Patient immer einen Ansprechpartner zu jeder Tages- und Nachtzeit.
Auch Dr. Sabarini ist ständig präsent und läßt einem als Patient eine überdurchschnittliche Aufmerksamkeit zu teil werden. Man spürt das er Arzt mit Berufung ist, der seinen Beruf wirklich liebt und lebt.
Ich kann diese Klinik und Dr. Sabarini mit gutem Gewissen weiterempfehlen, und würde jederzeit bei Notwendigkeit erneut in diese Klinik gehen.

Kompetent und Patienten zugewandt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Regelmäßige Visiten und die Möglichkeit zur regelmäßigen Physio.
Kontra:
Fehlende Möglichkeit um spazieren zu gehen.
Krankheitsbild:
Doppelter Bandscheibenvorfall HWS
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kam auf Empfehlung von Bekannten zu dieser Klinik.
Dr. Sabarini untersuchte mich und konnte schon ohne die MRT-Bilder ziemlich klare Diagnosen benennen, die durch die Röntgen- und MRT-Bilder bestätigt wurden. Doppelter HWS- Bandscheibenvorfall.
Das gab gleich von Beginn an Sicherheit.
Dr. Sabarini nahm sich sehr viel Zeit, um alles zu erklären und Heilungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Ich lebe in Frankfurt Oder, ich hätte mich auch am ansässigen Klinikum behandeln lassen können.
Aber die Empfehlungen und die erste Behandlung überzeugten mich von einer OP in der Avicenne-Klinik.

Ich wurde auch nicht enttäuscht, Ärzte und Klinikmitarbeiter sind kompetent und den Patienten zugewandt. Außergewöhnlich war, dass Dr. Sabarini in der Regel zweimal täglich zur Visite kam bzw. nach dem Befinden fragte. Es bleibt so nicht unausgesprochen.

Die Versorgung ist erstklassig.
Lediglich einen Klinikpark o.ä. vermisste ich, um öfter an die frische Luft gehen zu können, als dies im Heilungsprozess wieder möglich war.

Auch die derzeitige Nachbehandlung klappt super, persönlich und telefonische Anfragen zwischendurch sind- nach Absprache- jederzeit möglich.
Und ich bin endlich schmerzfrei.

Natürlich wünscht man sich keinen weiteren Klinikaufenthalt, aber wenn der nötig wäre, ich würde wieder die Avicenne Klinik wählen.

Eins noch, sollte es Probleme in der Abrechnung mit der Krankenkasse oder Beihilfe geben, auch hier wurde ohne Umstände und auf kurzem Weg durch die Klinikmitarbeiter geholfen bzw entsprechende Schreiben gefertigt.

Das die Besuchsmöglichkeiten eingeschränkt waren, liegt an den derzeit geltenden Coronaeinschränkungen.

Super Klinik

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
In allen Bereichen sehr nettes und kompetentes Personal
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
LWS
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mein erster Aufenthalt in der Avicenna Klinik muss ich in allen Bereichen sehr positiv bewerten. Das gesamte Klinikpersonal, ob es auf der Station im
radiologischen Bereich oder im OP Bereich waren nicht nur super nett sondern auch sehr kompetent und hilfsbereit. Positiv zu erwähnen ist auch das Physio Team , das zweimal täglich Übungen mit mir machte.
Dr. Sabarini hatte bei mir auf Anhieb einen sehr positiven und freundlichen Eindruck hinterlassen,
sodass ich mich für eine OP im Lws Bereich entschloss.
Jeden Tag schaute Dr. Sabarini zwei bis dreimal nach
mir, auch am Wochenende.
Er konnte mich von meinem 4 Jahre langen Wirbelsäulenleiden erlösen.
Ich würde mich immer wieder von Dr.Sabarini
operieren lassen.
Vielen Dank für alles

Peter T.

Ende eines langen Leidensweg Dank Dr. Sabarini

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Bestes Ärzteteam
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall, Spinalkanal- und Neuroforaminastenose L5/S1
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einem sehr langen Leidensweg bin ich in der Avicenna Klinik bei Dr. Sabarini gelandet. Dr. Sabarini ist ein hervorragender Arzt, der mir mit einer OP innerhalb kürzester Zeit die Schmerzen genommen hat, die mich seit Jahren geplagt haben. Die Klinik und das gesamte Personal ist Spitze. Man fühlt sich hier super aufgehoben . Ich bin Dr. Sabarini und seinem Team unendlich dankbar. Ich kann die Klinik jedem empfehlen.

Enlich schmerzfrei

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020/21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Verkehrslärm bei geöffnetem Fenster)
Pro:
Verhältni Arzt Patient/ Sachkenntis des Dr. Sabarini
Kontra:
Für die Herstellung des Mittagessen braucht es keinen Koch
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfälle HWS in 3 Etagen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin am 18.12.2020 bei Dr.Sabarini in der klinik mit sehr starken Schmerzen im Schulter/Halsbereich vorstellig geworden.Auf Grunlage der MRT Aufnahmen wurde ich am 22.12.2020 an der HWS operiert. Auf Grund von Einblutungen mußte ich am 23.12.2020 noch einmal in den OP.Ich hatte nach der Op Lähmungserscheinungen an beiden Armen die sich aber weitgehend zurückgebildet haben. Ich kann mich an dieser Stelle nur noch einmal bei Dr.Sabarini für die Sachkundige Arbeit bedanken.Das trifft auch auf das gesamte Ärzteteam sowie die Schwestern zu.Dr. Sabarini war auch über den Jahreswechsel täglich für sein Patienten ansprechbar.Ich kann die Avicenna Klinik nur empfehlen, da hier mit Sachkenntnis und Hingabe mit den Patienten umgegangen wird.

"Hotelbesuch"

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit und Kompetenz
Kontra:
nichts gefunden
Krankheitsbild:
Wirbelsäule, Hüfte
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Es fängt bereits mit dem Betreten der Räumlichkeiten an: Ich hatte mich auf einen normalen Arztbesuch eingerichtet, fühle mich aber wie in einem kleinen feinen Hotel in der Empfangshalle und werde dort auch sehr nett begrüßt. Anschließend geht es quasi "auf's Zimmer", nur dass dort in dem Zimmer ein unheimlich kompetenter und für deutsche Verhältnisse sehr freundlicher (jordanischer) Arzt namens Dr. med. Munther Sabarini sitzt, der nach wenigen Blicken auf die zuvor durchgeführten MRT-Messergebnisse zutreffende Diagnosen stellt. Fazit: Ich weiß jetzt zwar, was ich habe, bin aber trotzdem irgendwie glücklich!

Sehr gute Klinik

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
vollumfängliche Versorgung und Betreuung durch Arzt und Personal
Kontra:
./.
Krankheitsbild:
Gleitwirbel
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kann die Avicenna Klinik nur empfehlen. Dr. Sabarini ist ein hoch qualifizierter Arzt, welcher seinen Beruf lebt. Es ist bereits mein 2. Aufenthalt in der Avicenna Klinik. Vor knapp 9 Jahren wurde ich an der HWS operiert und jetzt an der LWS. Nach meinem 1. Aufenthalt war mir klar, wenn ich wieder an der Wirbelsäule operiert werden muss, dann in dieser Klinik. Beide OP's haben ihre sofortige Wirkung gezeigt und meine Schmerzen, welche ich vor der OP hatte, waren weg. Nachdem der Schmerz der OP nachlässt, geht es mir so gut, wie lange nicht mehr. Die ärztliche Versorgung und Betreuung ist einzigartig. Das vor der OP versprochene Ergebnis lässt nicht lange auf sich warten. Vielen herzlich Dank Dr. Sabarini!
Dr. Sabarini und das Team der Avicenna Klinik strahlen Ruhe und Gelassenheit aus, so dass ein jeder Patient selbst auch ruhig und gelassen wird. Das Pflegepersonal ist Spitzenklasse und stets zur Seite, wenn man es braucht. Auch die Versorgung aus der Küche zeigt, dass hier das Wohl der Patienten ganz oben an der Spitze steht.

Es gibt noch Vieles mehr, was diese Klinik auszeichnet.

Ich danke Dr. Sabarini und dem Team der Avicenna Klinik für die erbrachten außerordentlichen Leistungen.

Mit den besten Empfehlungen

C. Kraft

Sehr gute Klinik

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr guter Arzt / Freundliches Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Gleitwirbel Lendenwirbelsäule
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Tolle Klinik!
Ich war im Januar 2020 zur OP des Lendenwirbel.
Die OP verlief gut und ich konnte nach 10 Tagen die Klinik verlassen.
Das Personal war sehr freundlich und ich fühlte mich sehr gut aufgehoben in der Klinik.
Auch die Nachsorge war hervorragend!
Ich kann diese Klinik ohne Wenn und Aber empfehlen.
Dr.Sabarini ist ein sehr guter und freundlicher Arzt.

Super Klinik

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Spinalkanal- und Neuroforamenstenose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Meine Diagnosen vom 13.06.2020:
Lumboischialgie beidseitig, Spinalkanal- und Neuroforamenstenose L3/4
Nebendiagnosen: Zn. Op LWS L3/4
Therapie 14.07.2020: Spinalkanal- und Neuroforamenstenose

Was Sie, Herr Dr. med Sabarini geschafft haben, ist sehr lobenswert. Ich bin schmerzfrei und muss nur noch richtig laufen lernen. Das passiert im Moorbad Bad Doberan vom 21.08. bis 11.09.2020, was Sie für mich organisiert haben. Zuvor war ich bei drei Fachärzten, zweimal wurde ich operiert und einmal erhielt ich eine Spritzenkur. Es brachte keine Erfolge, auch die Beratungen vor der OP waren nicht überzeugend.
Bei Ihnen aber habe ich mich wohl gefühlt, denn nur gemeinsam, Ihr Wissen und mein Wille wider schmerzfrei gehen zu können, ist unser Erfolg.
Ich empfehle Sie weiter.

Die absolut richtige Wahl

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
außergewöhnliche medizinische Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall HWS
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Beim ersten Termin in der Praxis von Dr. Sabarini wurde mir überaus verständlich mein Krankheitsbild mitgeteilt und daraus resultierend die Optionen der weiteren Behandlung aufgezeigt.
Da es sich bei der Körperregion um die Halswirbelsäule handelte, bat mich Dr. Sabarini, in Ruhe darüber nachzudenken und drängte mich zu keiner Zeit zu einer voreiligen Entscheidung.
Eigentlich war mir zu diesem Zeitpunkt schon bewusst, dass ich mich für eine OP entscheiden werde, da mir die professionelle, beruhigende Art des Doktors in kürzester Zeit alle Bedenken bezüglich möglicher Komplikationen nahm.
14 Tage später befand ich mich für 9 Tage in der Avicenna-Klinik und erhielt u. a. ein Bandscheibenimplantat in der HWS.
Im Nachhinein muss man sagen, dass ich eine der wichtigsten und besten Entscheidungen meines Lebens getroffen habe, diese OP durch Dr. Sabarini durchführen zu lassen. Angefangen über keinerlei Schmerzen nach der OP bis zum heutigen Zeitpunkt, sofortige Mobilität im operierten Bereich unter Einbeziehung der medizinischen Vorsichtsmaßnhamen, einer kaum sichtbaren Narbe im vorderen Bereich des Halses bis hin zu der ungewöhnlich freundlichen und fürsorglichen Betreuung des gesamten Klinikpersonals.
Erwähnenswert wären weiterhin die sehr zeitnahen Umsetzungen der Klinikabläufe, wie MRT, Röntgen, Nervenkanalmessung, Physiotherapie usw. und die dauerhafte Anwesenheit des Dr. Sabarini, der sowohl am Wochenende, als auch über die Osterfeiertage jederzeit für Nachfragen zur Verfügung stand und sich über den Gesundheitszustand persönlich ein Bild machte.
Letztendlich kann und möchte ich mich auf diesem Wege lediglich für die geleistete Arbeit bei allen Beteiligten ganz herzlich bedanken.

TOP KLINIK TOP ARZT TOP TEAM

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Top Betreuung
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach vielen erfolglosen Besuchen bei anderen Fachärzten mit unterschiedlichen Diagnosen, hatte ich einen Termin in der Avicenna Klinik mit Dr. Sabarini vereinbart.
Dieser erkannte sofort nach dem MRT die Ursache meiner Schmerzen und empfahl eine sofortige Operation.
Dr.Sabarini vermittelte mir durch seine detaillierten Erklärungen ein sicheres Gefühl.
Die OP war für mich ein voller Erfolg.
Ich konnte nach der OP nach relativ kurzer Zeit beschwerdefrei gehen.
Die Behandlungen in der Klinik sind fantastisch.
Das Personal, die Schwestern und Pfleger sind immer gut gelaunt, äußerst zuvorkommend und kompetent.
Dieser Eindruck zieht sich durch die ganze Klinik und ich habe so etwas vorher noch nicht erlebt.
Daher kann ich die Klinik, Dr.Sabarini und sein Team nur vorbehaltlos empfehlen.
Auch ist das Sekretariat jederzeit erreichbar und kümmert sich um Fragen, Bescheinigungen und dergleichen.
Alles in allem: 10 von 10 Punkten.

angenehmer Klinikaufenthalt

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Wohlfühlcharakter
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Lendenwirbel und Halswirbel
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Avicenna Klinik ist eine Privatklinik und das merkt man schon beim ersten Besuch im Eingangsbereich. Eine sehr nette und freundliche
Mitarbeiterin , die sich sofort um die Belange des Patienten kümmert.
Nachdem ich mit meiner Wirbelsäule schon bei 3 Ärzten in Behandlung war, ohne Erfolg, hatte ich zeitnah ein Termin bei Dr. Sabarini.
Die ruhige fachliche Beratung des Doktors hat mich überzeugt, man hatte das Gefühl ,der Doktor nimmt sich die Zeit die so eine Beratung zur Operation braucht.
Ich war vom 13.1.- 22.1.2020 und vom 3.2.- 15.2.2020 in der Avicenna Klinik , zwecks Operation am Lendenwirbel und Halswirbel, die Dr. Sabarini zu meiner vollsten Zufriedenheit ausführte.Auch während des Aufenthalts kam der Doktor zweimal am Tag zur Visite und erklärte alle Fragen, so dass man als Laie , das auch verstehen konnte.
Die Schwesternschaft in dieser Klinik haben Sachverstand und sind sehr freundlich und hilfsbereit.
Auch das Essen ist sehr schmackhaft, ob Frühstück , Mittagessen oder das Abendessen , es gibt nichts zu beanstanden.
Daher kann ich diese Klinik für speziell Wirbelsäulen Geschädigte sehr zu empfehlen!!!

Ein Arzt der meine Lebensqualität wieder Lebenswert gemacht hat !

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Habe wieder neuen Lebensmut !)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (das gesamte Personal war einfach TOP !)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Unschlagbar Wertvoll und Fachlich Kompetent !)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Reibungslos und sehr Wertschätzend)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Ebenfalls Reibungslos und alles sehr Wohlwollend)
Pro:
Menschlichkeit- Fachlichkeit
Kontra:
-----
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall L 4/5
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Avicenna Klinik ist eine ganz tolle Klinik, die noch auf den einzelnen Menschen und dessen Bedürfnisse schaut.

Ich kam aus Mainz und hatte schon 4 Bandscheiben Operationen hinter mir. Mein gesundheitlicher Zustand wurde pro Operation schlechter.Nicht nur die jahrelangen Schmerzen haben mich geschwächt, sondern auch das Taubheitsgefühl, welches ich ab dem Bauchnabel runter, bis zum linken Fuss habe. Ebenso war mir das selbständige Wasser lassen ohne Katheter, nicht mehr möglich. Ich war psychisch und physisch am ENDE!

Die Klinik ist Fachlich TOP und menschlich sehr sehr wertvoll. Ich fühlte mich dort sofort gut BERATEN und als MENSCH angenommen.

Nach der OP ging es mir gleich besser. Aktuell habe ich es sogar geschafft, das ich KEINE KATHETER mehr benötige...dafür bin dem Arzt unsagbar Dankbar!!!

Bandscheiben-OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (jederzeit wieder)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (die Beratung erfolgte am 1. Januar üm 10 Uhr)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr freundliches Personal)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alles problemlos)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Chefgespräch am 1. Januar 2020 mit Problembesprechung
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Bandscheibenschaden und Spinalkanalerweiterung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich hatte um Weihnachten 2019 herum höllische Schmerzen der Bandscheibe. 3 x war ich in der Notaufnahme Urban und Schloßparkklinik. Außer ewig langen Wartezeiten war dort alles völlig erfolglos obwohl ich eine Notüberweisung meines Ortopäden vom 30.12. hatte. Das Personal war immer überlastet und übellaunisch.

Geholfen hat mir ein Anruf in der Avicenna Klinik.
Am 1. Januar 2020, um 10 Uhr, empfing mich dort der Chef, Herr Dr. Sabarini. Er besprach mit mir das Problem anhand vorhandener MRT-Aufnahmen ausführlich. Die Einweisung erfolgte zum 6.1. und die OP war am 7.1.2020.
Es ist alles problemlos verlaufen. Das Klinikpersonal war immer sehr nett und hilfsbereit.
Alles in allem ist diese Klinik unbedingt weiterzuempfehlen.

Angst und Schmerzen vor der OP und danach Froh und Glücklich

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 01/2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Diese Klinik ist einfach weiter zu empfehlen
Kontra:
nichts negatives
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall L 4/5
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einem Bandscheibenvorfall L4 / 5 rechts wurde ich in der Klinik sehr freundlich aufgenommen.Zwei Tage nach der OP habe ich keine Schmerzen mehr gespührt und meine sportlichen Übungen verliefen auch schon ganz gut. Der gesamte Ablauf vom ersten Befund über die OP , den Aufenthalt bis zur Entlassung aus der Klinik kann ich nur lobend erwähnen.
Ich bedanke mich bei dem gesamten Team, besonders beim behandelnden Doktor, für die problemlose Behandlung

Top-Behandlung nach Bandscheibenvorfall

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr schnelle Reaktion, kurze Wartezeiten, sehr professionelle und fachkompetente Beratung und Behandlung
Kontra:
kein
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin bei Herrn Dr. Sabarini schon seit vielen Jahren in Behandlung. Nach einer durch Dr. Sabarine bei mir durchgeführten Bandscheiben-OP in 2012 bin ich dem Grunde nach schmerzfrei. Aufgrund der Vorschädigungen (Spondylarthrosen LWK 4/5 sowie LWK5/SWK1, welche nunmal irreparable sind, habe ich so ca. halbjährlich den Bedarf der ärztlichen Hilfe.
Die hier verordneten Therapien helfen mir persönlich umgehend. Ich kann dann meiner gewohnten Arbeit und Freizeitgestaltung nach Bedingung der Therapie ohne Einschränkungen wieder nachgehen.
Ich persönlich bin dankbar und sehr zufrieden, dass es in Berlin eine Klinik, wie die Avicienna Klinik mit einem Vollprofi, wie Herrn Dr Sabarini gibt.
Ich kann nur allen Patienten, welche Probleme mit der LWS, oder ihrer HWS haben dringend empfehlen, sich in die Hände von Dr. Sabarini zu begeben.

Ich wünsche dem gesamten Avicienna-Team, vor allem Dr. Sabarini alles Gute und viel Erfolg und das uns allen dieser hervorragende Service / Behandlung in dieser Stadt noch sehr lange erhalten bleiben mögen.

Bernd Michaelis

Dr.med. Sabraini - Ein großartiger Arzt mit besonderer Leidenschaft und herausragender Kompetenz auf seinem Fachgebiet.

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ein Arzt und eine Klinik - 100 % Weiterempfehlung!!!
Kontra:
-
Krankheitsbild:
OP Lendenwirbelsäule
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ein großartiger Arzt mit besonderer Leidenschaft und herausragender Kompetenz auf seinem Fachgebiet.
Ich bin unendlich dankbar für die Hilfe, die mir im Mai 2019 in der Avicenna Klinik von Herrn Dr. med. Sabarini und seinem Team zuteil wurde.
Der außergewöhnlich kompetente Herr Dr. Sabarini hat mir durch seine professionelle Operation an meiner Lendenwirbelsäule meine Schmerzen genommen und mir damit meine Lebensquallität wiedergegeben. Ich bedanke mich von ganzem Herzen bei
Dr. Sabarini und den Mitarbeitern für die tägliche, einfühlsame und persönliche Betreuung während meines Klinikaufenthaltes.

Ich wünsche Ihnen Allen Gesundheit, viel Kraft und weiterhin Erfolg.
Herzlichen Dank!!!
B.Barthelmann

OHNE ERFOLG

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
saubere Privatklinik
Kontra:
schlechte Pakmöglickeit
Krankheitsbild:
LWS Syndrom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war zur Denervierug der LWS/Facettengelenke mit Laser für 6 Tage in der Klinik.Erfolgsaussichten ca. 80%.
Ein Erfolg hat sich leider knapp eine Woche nach Entlassung nicht eingestellt.Die Beschwerden haben vielmehr im Kreuzdarmbeingelenk erheblich zugenommen - Brennen im ISG( u.a. ferner Strahlungen in die Hüften ).
Die Denervierung erfolgte mindestens auf Höhe von L3/L4,L4/L5 und L5/S1.-
Verpflegung war ausreichend z.T. an einigen Tagen zum Abendessen sehr spartanisch.

Einzigartige Klink

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ausführlich ohne Zeitdruck)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Professionell und logisch)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Unkompliziert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Warm eingerichtet und sehr sauber)
Pro:
Dr.Sabarini war immer ansprechbar für mich -ein Arzt ,der mit seinen Patienten sich auf Augenhöhe unterhält
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mit extremen Schmerzen habe ich eine Überweisung zum MRT bekommen und das erst nach mehreren Anläufen. Über das Internet sind wir an diese Klinik gestoßen und haben sofort angerufen, um einen MRT Termin zu bekommen. Eine sehr freundliche Stimme gab mir am selben Tag einen MRT Termin und im Anschluss erfolgte ein Arzt Gespräch .. Ich dachte ich habe im Lotto sechs Richtige gewonnen Als ich in dieser Klinik eintraf hatte es kein Krankenhaus Flair, Sondern war sehr warm und gemütlich eingerichtet und war extrem sauber. Ich wurde ohne Stress und ohne Massenabfertigung ausführlich und eingehend beraten und dann im Anschluss stationär aufgenommen. Von Anfang bis zum Ende wurde ich von dem gesamten Personal sehr respektvoll und extrem freundlich behandelt und mein behandelnder Arzt ist eine Koryphäe in seinem Handwerk. Ich kann mich nicht genug bedanken für das professionelle Team – ich glaube und bin mir sicher dass dieses Krankenhaus einzigartig ist. Ich empfehle dieses Krankenhaus jedem. Nun bin ich schmerzfrei und kann es kaum glauben dass ich auch ohne Schmerzen morgens aufwache. Meine Diagnose war nicht sehr schön ich hatte einen extremen Bandscheibenvorfall! Ein Krankenhaus in der Notaufnahme vorher als auch mein Orthopäde hatten gesagt, dass ich einen Hexenschuss hätte. Keiner kam auf die Idee ,dass es ein Bandscheibenvorfall sein kann. Ich rate jedem dazu bei Rückenschmerzen auf ein MRT zu bestehen ,damit sie nicht so lange leiden oder sie noch grösseren Schaden verursachen lassen durch Fehlbehandlung(Schlucken von extremen Tabletten).

Die Menschenwürde ist unantastbar sollte zumindest so sein.

Die Patienten in dieser Spezial - Klinik werden auf Händen getragen und das auf eine extrem professionelle Art und werden in einem top Zustand wieder entlassen. R.Erike

Schwere HWS-Operation

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Hygiene, Freundlichkeit und Struktur der Abläufe
Kontra:
Zu wenig Möglichkeiten für Einzelzimmer
Krankheitsbild:
Mehrer Wölbungen und Vorfälle in HWS zwischen 2 bis 7
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eine sehr saubere Klinik mit qualitativ hochwertigem und freundlichem Personal, von der Empfangsdame über die Reinigungskräfte bis hin zu den Schwestern und dem stets kompetenten und sachlich unaufgeregtem Chirurgen. Auch das junge Team der im Hause befindlichen Physiotherapie ist mit Elan nahtlos nach der OP dabei.


Nach 6 Monaten Dauerschmerz ab Frühjahr 2018 habe ich mich Anfang August 2018 zur OP entschlossen, weil zahlreiche Medikamente und Therapien keinerlei Besserung erbrachten und die einfachsten, alltäglichen Dinge,wie Zähne putzen, Haare kämmen und Rasieren mit höllischen Schmerzen im rechten Schulterbereich einher gingen.

Auch wenn hier Namensnennungen unerwünscht sind, muss ich den mich operierenden Arzt, Herrn Dr.med Sabarini beim Namen nennen, weil er mir mit seiner erfolgreichen OP (Einsatz einer künstlichen Bandscheibe und Versteifung zweier Halswirbel) neue Lebensqualität zurückgegeben hat. Außerdem kann ich heute wieder etwas Sport treiben, wovon ich lange Zeit nicht zu träumen gewagt hatte.
Ein ganz großes Dankeschön!

Ich kann die Klinik und das Klinikpersonal mit gutem Gewissen zu 100 % weiter empfehlen, wenn eine OP unumgänglich geworden ist.

Ralf E
Potsdam

Erfolgreiche HWS-Operation

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
fachliche Kompetenz, Freundlichkeit, Sauberkeit
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
HWS-Syndrom, Bandscheibenvorfall C5/6, Spinalkanalstenose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich gehöre nicht zu denjenigen, die gerne Bewertungen schreiben, aber gerade diese Rezensionen haben mir geholfen, in relativ kurzer Zeit die richtige Arztwahl zu treffen.

Vor 3 Monaten wurde ich von Herrn Dr. Sabarini an der HWS wegen Schwindel und drohenden neurologischen Ausfallerscheinungen zeitnah operiert. Mittlerweile geht es mir wieder sehr gut, natürlich nach der nötigen Rekonvaleszenz.

Es sind neben der guten ärztlichen Betreuung, dem immer gleichbleibend freundlichen Haus-und Pflegepersonal, dem jungen, engagierten Physioteam eben auch die kleinen Dinge, die sehr zur Genesung beitragen wie gutes Essen, jederzeit frisches Obst, schöner Blumendekor ...

Ich kann die Avicenna Klinik zu 100% weiterempfehlen und möchte mich auf diesem Wege bei dem gesamten multikulturellen Team bedanken, besonders natürlich bei Herrn Dr. Sabarini für das perfekte Resultat der Operation.

Top Team mit umfassender Kompetenz

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr sehr gute und fachlich kompetente Betreuung
Kontra:
Für mich als Vegetarierin war das Essen nicht geeignet, darauf war man nicht eingestellt
Krankheitsbild:
Akuter Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin am Ostermontag als Notfall Patientin am späten Abend in die Avicenna Klinik aufgenommen worden. Ich hatte nicht mehr auszuhaltende Schmerzen, ich kam per Nottransport. Zum Glück wurde mir sofort ein Bett zur Verfügung gestellt. Dr. Sabarini hat sich umgehend mit mir befasst, mich gründlich untersucht und beraten, welche Optionen zur Behandlung des akuten Bandscheibenvorfalls möglich sind.
Ich entschied mich für die Operation und diese wurde dann direkt am nächsten Tag vorgenommen.
Das war das Beste was ich machen konnte, denn direkt nach der OP waren die Schmerzen weg!
Natürlich dauerte es eine geraume Zeit (insgesamt 3 1/2 Monate) bis ich wieder vollkommen hergestellt war, aber heute spiele ich wieder Tennis und bin mega froh!

Die gesamte Vorgehensweise - Untersuchung und Beratung, OP, Klinikaufenthalt und auch Nachsorge mit der umfassenden Betreuung durch Dr. Sabarini und sein Team war einfach großartig.

Ich möchte an dieser Stelle noch mal meinen Dank an Dr. Sabarini und die gesamte Belegschaft aussprechen - für die wirklich sehr gute und sehr kompetente und dabei immer freundliche Versorgung während meines Klinikaufenthalts.
Ich kann die Avicenna Klinik, Dr. Sabarini und das gesamte Team unbedingt empfehlen.

Wenn schon denn schon.

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Es wird alles getan, um den Genesungsprozess voranzutreiben !!!
Kontra:
Gibt es aus meiner Sicht nichts !!!
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall, Spinalkanalstenose, Neuroforaminastenose, FacettenArthrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mir war es wichtig eine Klinik und einen Arzt zu finden, bei dem ich das Gefühl habe wahr genommen zu werden.
Diese Erwartungshaltung wurde erfüllt.

Klares Arztgespräch vor der OP, ausführliche und verständliche Erklärung zur OP und was danach kommt.

Klinikpersonal überaus freundlich, wirklich sehr sehr sehr freundlich. Die Pflege macht meines Erachtens nach einer OP einen großen Teil des Genesungsprozesses aus.
Als Patient hatte ich nie den Eindruck zu stören, etwas was ich leider in anderen Kliniken erlebt habe.

Die Betreuung, auch die postoperativen Mobilisation, war kompetent und passte sich meinen eigenen Möglichkeiten, Bedürfnissen und zum Teil sogar Wünschen an.

Ich kann, diese Klinik auf jeden Fall empfehlen. Auch wenn ich jedem wünsche lieber gesund zu bleiben :-)

Auf diesem Weg ein Dank an das multikulturelle Klinikteam, das immer ein paar Worte neben den medizinischen Aufgaben für mich hatte und so auch interessante Gespräche den Aufenthalt angenehm gestaltet haben.

Die Klinik für Wirbelsäulenprobleme

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 16/18/19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Top-Personal
Kontra:
überhaupt nichts
Krankheitsbild:
Spinalkanalstenose, Bandscheibenvorfälle HWS, LWS
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Dr. Sabarini strahlt eine unglaubliche Ruhe und Kompetenz aus, dass GESAMTE Klinikpersonal vermittelt den Eindruck nur für den Einzelnen dazusein, ist immer freundlich und hilfsbereit. Die Ausstattung ist ausgezeichnet und das Essen ebenfalls sehr gut.
Notwendige Reha-Maßnahmen werden auf Wunsch auch von der Klinik auf den Weg gebracht

Empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 10   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Rücken/LWS
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin langjähriger Patient bei Dr. Sabarini.
Er ist absolut kompetent, einfühlsam und trägt mit seiner ruhigen Art sehr zum persönlichen Wohlbefinden bei.
An der Avicenna Klinik gefällt mir, dass alles in einem Haus ist.
Dazu gehört Sprechstunde, OP-Bereich/Station und ganz unten ist die Radiologie. (MRT/Röntgen).
Da es mir seit der Behandlung bei Dr. Sabarini viel besser geht, kann ich ihn und die gesamte Klinik nur weiterempfehlen.

Besser geht es nicht !

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Schnelle Terminvergabe und zeitnahe Behandlung bzw. Operation
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Spinalkanal-Stenose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die vielen überaus positiven Bewertungen der Klinik kann ich nur zu 100% unterstreichen ! Es war ein sehr angenehmer Aufenthalt in der Klinik. Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich,geduldig und kompetent. Und das betrifft nicht nur die Ärzte! Ganz besonders bedanken möchte ich mich bei Herrn Dr. Sabarini für seine einfühlsame beruhigende Art und Weise mit dem Patienten umzugehen und natürlich für das perfekte Resultat der von ihm durchgeführten Operation. Mir geht es wieder bestens !

In der Klinik ist der Patient Kaiser!

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Höflichkeit, Kompetent,Aufmerksam
Kontra:
Krankheitsbild:
LWS, HWS
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Avicenna-Klinik wird durch Dr. Sabarini geführt. Er achtet kleinlich genau,
dass es dem Patienten gut geht und das alles getan wird, damit es ihm an nichts fehlt.
Die Belegschaft ist immer freundlich und kleine Wünsche werden schnell erfüllt.
Die Zimmer sind sehr ordentlich und sauber.
Herr Dr. Sabarini kommt täglich, auch sonntags zur Kontrolle und überzeugt sich von der Genesung des Patienten.
Er ist dabei sehr freundlich und kompetent.
Der Übergang von der Klinik in eine Anschlussheilbehandlung (REHA, etc.)
wird durch die Verwaltung super schnell realisiert. Patientenwünsche werden
dabei berücksichtigt.
Ich danke allen Angestellten und natürlich Dr. Sabarini für das Engagement.
Weiter so!

Eine Behandlung- so wie man es sich wünscht

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Empathie für den Patienten
Kontra:
Parkplatzsituation
Krankheitsbild:
HWS Bandscheibenvorfall und -vorwölbung, Spinalkanalstenose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kam Anfang Januar mit heftigen, ausstrahlenden Schmerzen und großer Angst in diese Klinik zu Herrn Dr. Sabarini.
Das Problem befand sich in der HWS / Bandscheibenvorfall und - wölbung C5-7 und Spinalkanalstenose.
Beim besten Willen konnte ich mir nicht vorstellen, wie dort zwei Implantate eingesetzt werden sollen- an dieser sensiblen Stelle.
Dr.Sabarini nahm sich Zeit und beantwortete immer
wieder meine drängenden Fragen.
Mit seiner Erfahrung,seiner Argumentation und dem
letzten MRT (vom Vortag!) überzeugte er mich von der OP.
Nach der OP waren die schlimmen Schmerzen auf der linken Seite (Arm, Schulter, linke Rückenseite)ver-
schwunden. Natürlich waren anfänglich noch die Nachwirkungen der monatelangen Tortur zu spüren.
Zur Erholung des Körpers braucht es Zeit und Physiotherapie.
Nach der Entlassung wird man weiter von Herrn Dr. Sabarini betreut, was natürlich ein gutes Gefühl gibt.
Für mich hat sich jedenfalls jetzt schon alles gelohnt und ich bin Herrn Dr. Sabarini und dem gesamten Team der Avicenna- Klinik sehr dankbar.

Seit Jahr wieder völlig schmerzfrei

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetenz und Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Spinalkanalstenose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Seit vielen Jahren plagte ich mich mit starken Rückenschmerzen, die auf die Beine ausstrahlten und dazu führten, dass ich immer schlechter laufen und stehen konnte. Ich war bei verschiedenen Orthopäden in Behandlung, es wurden Ct's und Röntgenaufnahmen gemacht mit der Diagnose, dass ich Spinalkanalstenose habe. Ich wurde beruhigt, das ist aber nicht so kritisch, machen Sie mal schön Physiotherapie und Massage, das wird dann schon. Es ging mir aber immer schlechter, auch andere Methoden wie Akupunktur halfen nicht. Meine Gehstrecke ohne Schmerzen betrug nur noch wenige 100 m! Dann wurde ich Ende 2018 im Internet auf die Avicenna-Klinik aufmerksam. Am 3.Januar 2019 stellte ich mich bei Dr. Sabarini vor, er ließ im gleichen Haus ein MRT und Röntgenaufnahmen machen mit dem Ergebnis, dass ich schwere Spinalkanalstenose im Lendenwirbelbereich habe und er riet zu einer sofortigen OP. Die fand am 8.Januar komplikationslos statt. Ich war noch 12 Tage in der Klinik, dort wurde sofort mit Physiotherapie begonnen, und nach einer Woche zu Hause war ich 3 Wochen zur Anschlussheilbehandlung in der Oberlin Reha-Klinik Bad Belzig. Seit der OP bin ich schmerzfrei, dank der Physiotherapie in der Klinik und der Reha, aber auch durch mein eigenes Gehtraining kann ich schon wieder bis zu einer Stunde zügig und problemlos laufen - ich habe sehr viel Lebensqualität zurückgewonnen!
Ich bin froh und glücklich, dass ich die Avicenna-Klinik gefunden habe, Dr. Sabarini ist ein sehr kompetenter und fürsorglicher Arzt, er nimmt sich viel Zeit für die Patienten, macht 1 bis 2mal täglich Visite, geht auf Fragen ausführlich ein und erklärt vieles. Auch das ganze Team ist sehr um die Patienten bemüht und steht bei Fragen oder Problemen immer zur Verfügung. Ich habe mich in der Klinik rundherum wohlgefühlt, ich möchte mich bei Dr. Sabarini und dem ganzen Klinikteam nochmals herzlich bedanken. Ich kann die Avicenna-Klinik nur wärmstens empfehlen!
Hans M.

Herzlichen Dank

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 10.2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
HWS OP
Erfahrungsbericht:

Es sind schon fast 3 Monate seit meiner HWS OP vergangen und ich gehöre nicht zu den Menschen, die gerne Bewertungen schreiben. Aber da ich vor meiner OP selbst aufgeregt alle Bewertungen gelesen habe, hoffe ich nun dass meine für jemanden in der selben Situation hilfreich sein wird.

Ich habe hier gelesen, dass das Essen, der enge Flur und der Mangel an Einzelzimmern kritisiert wurde. Aber ich möchte nochmal daran erinnern, dass es sich trotz der wirklich gemütlichen und häuslichen Atmosphäre nicht um ein Wellnesshotel, sondern um eine Klinik handelt. Es geht hier um die Heilung und Genesung der Patienten und da ist man hier definitiv in guten Händen.

Dr. Sabarini ist kein Zauberer, aber er tut alles was in seiner Macht steht (und noch etwas mehr) um jedem, wirklich jedem, zu helfen. Dieser Mensch hat mir den Glauben zurückgegeben, den ich schon seit Jahren mit Schmerzen und falschen Ärzten verloren hatte; und zwar dass ein guter Arzt keinen Beruf, sondern eine Berufung ausübt!
Schon am Tag vor der OP saß er da: ruhig, höflich, sachlich. Man konnte jede Frage stellen.
Auch dann, wenn man vor lauter Aufregung die selbe Frage zum dritten Mal stellte und die Antwort noch immer nicht verstand; seine Stimme blieb beruhigend, sanft und menschlich.
Man spürt sofort Vertrauen. Und wenn man möchte, dann wird einem alles bis ins kleinste Detail erklärt.
Am Tag der OP war der Arzt schon am selben Abend an meinem Bett und hat nach mir gefragt. Am nächsten Morgen auch, und dann am Abend, jeden Tag, auch am Wochenende.
Überhaupt ist jederzeit jemand da. Und ich finde für die Genesung spielt dass dadurch entstehende, sichere Gefühl eine große Rolle.
Dr. Sabarini nimmt sich für jeden genug Zeit, findet jede Kleinigkeit wichtig und auch beim Entlassungsgespräch bereitet er einen für die folgende Zeit gut vor, damit man auch ganz genau
weiß, wie es in der Zeit nach der OP weiter gehen soll.

Ich danke Dr. Sabarini von ganzem Herzen und natürlich auch dem ganzen Team der Avicenna Klinik, das sich Tag und Nacht um mich gekümmert hat. Sie haben mich nicht nur medizinisch versorgt, sondern sind mir auch immer mit einem Lächeln, netten, motivierenden Worten und Humor begegnet. Und das hilft manchmal mehr als eine Infusion.
Diesem Klinikum ist es gelungen, dass ich trotz meiner damaligen Schmerzen gute Erinnerungen an diese schwierige Zeit habe.

Vielen Dank dafür
von Darja Ortel

Exzellente Klinik- Meister ihres Faches

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (spitzenmäßig)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
fachliche Kompetenz, sehr gute Patientenbetreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Lumboischialgie li., Spinalkanal und Neuroforamina Stenose L3/L4 und L4/L5 li und Facettenarthrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin unsagbar glücklich, dass ich Herrn Dr. Sabarini und sein gesamtes Team gefunden habe und kennen lernen durfte.
Ich litt seit Jahren unter ständig zunehmenden brennenden Schmerzen im Lendenwirbelbereich bis hin zum vorderen Oberschenkel im linken Bein.
Als dieser Dauerschmerz unerträglich wurde, wandte ich mich an die Avicienna Klinik und bat um Hilfe.
Einen Termin erhielt ich zeitnah.
Bei der Erstuntersuchung wurde sofort ein MRT durchgeführt.
Die Radiologie befand sich im gleichen Gebäude.
Die Bilder erhielt Herr Dr. Sabarini umgehend um diese mit mir gemeinsam auszuwerten. Es wurde zunächst versucht, eine Schmerzlinderung durch physiotherapeuthische Maßnahmen zu erreichen.
Da diese nicht zu dem gewünschten Erfolg führten,
wurde die Möglichkeit der Operation besprochen.
Herr Dr. Sabarini erklärte mir ausführlich das operative Vorgehen. Er nahm sich Zeit und beantwortete alle meine Fragen ruhig und ausführlich. Schon damals nahm er mir meine Angst, welche ich wirklich hatte.
Ich wurde am 13.11.2018 operiert. Ich blieb 10 Tage in der Klinik. Noch während meines Aufenthaltes wurden erste therapeutische Maßnahmen durchgeführt.

Herr Dr. Sabarini kam zweimal täglich, auch am Wochende, um nach seinen Patienten zu sehen.
Ich habe mich geboren und aufgehoben gefühlt.

Das Pflegepersonal und die Therapeuthen kümmerten sich sehr liebevoll um mich. Das Servicpersonal kam nie ohne ein liebes Wort und ein Lächeln auf dem Gesicht ins Krankenzimmer.

Die sehr freundlich Dame vom Empfang gab mir
schon bei meiner Aufnahme das Gefühl, nicht in einem Krankenhaus zu sein, sondern eher in einem Hotel.

Ich bin nunmher nach etwa 10 Wochen fast schmerzfrei, ein tolles Gefühl. Die restlichen Schmerzen werden mit der Zeit auch noch vergehen.
Ich werde wieder alles machen können- ohne Einschränkungen.
Herr DR. Sabarini hat mir die Schmerzen genommen.
Dafür danke ich ihm herzlich.
Anette Hübner

Weitere Bewertungen anzeigen...