• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Waldkliniken Eisenberg

Talkback
Foto - Waldkliniken Eisenberg

Klosterlausnitzer Straße 81
07607 Eisenberg
Thüringen

370 von 403 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

406 Bewertungen

Sortierung
Filter

Die Waldklinik der Herzen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr freundlich und kompetent
Kontra:
manchmal längere Wartezeiten (aber verständlich)
Krankheitsbild:
Mittelhand Fraktur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo,

also erstmal möchte ich mich bei der gesamten orthopädischen Abteilung und den Ärzten die mich behandelt haben, ganz herzlich bedanken,
Ihr macht einen spitzen Job !!!
Habe hier einige schlechte Kommentare gelesen,
diese kann ich aber in meinen Fall nicht bestädigen.
Mal abgesehen davon das man in der Notaufnahme etwas mehr Zeit einplanen muss (was aber verständlich ist, wenn man bedenkt was pro Patient alles beachtet und erledigt werden muss), kann ich nur positives berichten.
Die Ärzte wären freundlich und haben mich gründlich über den weiteren Verlauf meiner Behandlung aufgeklärt.
Die OP lief reibungslos und schnell ab .
Auf der Orthopädischen Abteilung , in meinem Fall die 2b,
wurde ich herzlich aufgenommen und bestens versorgt.
Ein super Team, macht weiter so.

1 Kommentar

Klinikleitung-WKE am 21.06.2019

Hallo Zimmer354Station2b,

vielen Dank für Ihre lobenden Worte und sehr gerne leiten wir diese auch an unser orthopädisches Team und speziell an die 2b weiter!

Ja, es gibt immer wieder auch Patienten, deren Erwartungshaltung wir nicht erfüllen können. Aber umso mehr freuen wir uns, dass wir der großen Mehrheit unserer Gäste und Patienten in den Waldkliniken nicht nur weiterhelfen können, sondern diese sich, wie Sie, hier gut aufgehoben, gut versorgt und medizinisch bestens betreut fühlen.

Vielen Dank!
Und wir wünschen Ihnen weiterhin eine gute Genesung und einen gesunden, sonnigen Sommer :-)

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Waldkliniken Team

Termin in der Orth. Ambulanz der Waldkliniken Eisenberg

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (in diesem Fall unerheblich)
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (in diesem Fall unerheblich)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
chron. LWS- und BWS-Schmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufgrund von LWS- und BWS-Schmerzen begab ich mich im Januar 2019 zu einem Orthopäden in Behandlung. Dieser interessierte sich jedoch nur für meine LWS, meine BWS-Schmerzen hat er trotz mehrmaligen Ansprechens ignoriert. Dennoch ließ ich mich von ihm - wobei ich vorsätzlich von ihm getäuscht wurde - im März 2019 in die WKE einweisen.
Dort wurde wegen meiner LWS eine OP-Indikation gestellt. Eine Untersuchung meiner BWS fand nicht statt. Weil ich mich aber ohne vorherige BWS-Untersuchung nicht operieren lassen wollte, und ich zur Erkenntnis kam, dass der oben genannte Orthopäde offensichtlich nur daran interessiert war, an mir eine LWS-OP durchführen zu können, habe ich frustriert in schriftlicher Form sehr emotional reagiert, wodurch es zu Missstimmigkeiten kam und mir von der WKE-Klinikleitung empfohlen wurde eine andere Klinik zu suchen.
Da aber schon ein Großteil der Untersuchungen in den WKE stattgefunden hatte (LWS) und es nur noch um eine Untersuchung meiner BWS ging, habe ich einen Termin in der Orthopädischen Ambulanz der WKE vereinbart (in einer anderen Klinik hätte ich wieder bei Null anfangen und mit der DAK erneut die Kostenübernahme klären müssen).
Mit der Überweisung meines Hausarztes: „Chronische LWS Schmerzen, BWS Schmerzen, Gesichert Chronische Lumbalgie; Erbitten Mitbehandlung und Befund“, nahm ich den Termin am 12. 06. 2019 wahr - ein sehr kurzer Termin. Zweiminütige Standarduntersuchung, kein Notfall, dann Mitteilung, dass die geplante LWS-OP nicht in den WKE durchgeführt würde, ich solle mich in Jena oder Bad Berka operieren lassen - dies sei „eine Weisung von oben“. Wegen meiner BWS-Schmerzen keine Reaktion und keine Untersuchung, weshalb ich nun gegen diesen Arzt wegen Verletzung der ärztlichen Sorgfaltspflicht und unterlassener ärztlicher Hilfeleistung Anzeige erstatten werde. Ob letztendlich die Verantwortlichkeit dieser Arzt oder der „Weisungsgebende“ trägt, werden die staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen ergeben müssen.
Gustav Jäger

2 Kommentare

Klinikleitung-WKE am 21.06.2019

Sehr geehrter Herr Jäger,

da Sie sich zum dritten Mal über dieses Portal äußern, gerne abschließend unsererseits ein kurze Kommentierung, ohne Ihre persönlichen Sachverhalt hier auszubreiten.
Wir haben im persönlichen Gespräch vor Ort den fachlichen Sachverhalt freundlich und sachlich dargestellt und dies wurde auch Ihrerseits in der Ambulanz, nicht zufriedenstellend, aber ruhig aufgenommen. So ist Ihre erneute Rückmeldung, mit Anschuldigungen und mit Androhung verbunden, unsererseits nicht verständlich. Aus unserer Sicht ist dadurch auch kein Vertrauensverhältnis mehr vorhanden, welches für Behandlungen gleich welcher Art, essentiell ist.

Wir haben Verständnis für Ihre Verzweiflung und bedauern Ihren Leidensweg, aber leider konnten wir hierbei keinen gemeinsamen Weg finden, der Ihrer Erwartungshaltung und unseren Zielen einer stationären Behandlung gerecht werden konnte.
Wir hoffen, dass Sie eine Klinik finden die Ihnen weiterhelfen kann, und wünschen Ihnen hierfür alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen

das Waldkliniken Team

  • Alle Kommentare anzeigen

Unfreundliche Ärztin

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kurze Wartezeit
Kontra:
Keine Untersuchung
Krankheitsbild:
Arthrose beide Füße,Z. n. 4 Arthrodesen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War am 17.6.2019 im Waldklinikum Eisenberg zur ambulanten Behandlung,nachdem ich 4 Monate gewartet habe. So eine unfreundliche Ärztin habe ich noch nie erlebt. Ich würde noch nicht einmal richtig untersucht. Nach einer halben Stunde war ich schon fertig. Kein Röntgen,nichts. Ich wurde von meinem Orthopäden dort hin überwiesen,da ich nach vier Fuß-OP‘s immernoch ständig Schmerzen habe. Über zwei Stunden war die einfache Fahrt. Eigentlich sollte einem Patienten mit chronischen Schmerzen geholfen werden.

1 Kommentar

Klinikleitung-WKE am 17.06.2019

Hallo Kira2019,

vielen Dank für die Rückmeldung und erstmal tut uns leid, dass wir Ihren Erwartungen nicht entsprechen konnten. Manchmal lässt sich im Nachhinein das ein oder andere klären, auch wenn wir die Fahrtzeit nicht zurückdrehen können.
Aber vielleicht möchten Sie uns eine persönliche Nachricht zukommen lassen unter info@waldkliniken-eisenberg.de, mit der wir dann auch gerne dies intern aufklären und verbessern können.

Mit sonnigen Grüßen
Ihr Waldkliniken-Team

Spitzenmedizin gepaart mit Empathie für den Patienten

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018/19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft TEP bds.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Seit Sommer 2006 litt ich an schmerzhafter Coxarthrose bds. Die Ärzte rieten mir bereits
zum damaligen Zeitpunkt zur Operation. Auf
Grund meines Alters von erst 47 Jahren war
das für mich keine Option. Mit verschiedenen alternativen Methoden und gezielter regelmäßiger Bewegung gelang es mir ein relativ schmerzfreies Leben zu führen und auch meinen Beruf als Maurer
weiter auszuüben. Allerdings wurde meine
Bewegungseinschränkung immer größer, so dass
ich im September 2018 einen Termin bei Herrn
OA Dr. Brodt wahrnahm. Er hat mich mit einem herzlichen Glück Auf begrüßt und mir sofort meine Aufregung genommen. Nach einer umfangreichen Untersuchung erklärte er mir ruhig und verständlich alle Möglichkeiten. Ich hatte sofort uneingeschränktes Vertrauen und bat ihn, mich zu operieren. Die erste OP wurde im Dezember 2018 und die zweite OP im März 2019
minimalinvasiv durchgeführt. Ich konnte bereits
am 5. Tag nach den OP`s nach Hause und fühlte
mich schon nach drei Wochen wie neu geboren.
Alles sitzt perfekt - meine Beine haben die
gleiche Länge - mein Gang ist optimal...einfach toll.

Ich möchte mich auf diesem Weg nochmal ganz
herzlich bei Herrn OA Dr. Brodt und seinem
Team bedanken. Auch das leckere Essen möchte
ich nicht unerwähnt lassen.

Ein herzliches Glück Auf aus dem Erzgebirge

PS:Den Tipp für die Wald Kliniken Eisenberg habe
ich von meiner 98jährigen Tante erhalten
mit den Worten:"Geh mal nach Thüringen zum Dr. Brodt. Der ist gut. Das hamse im MDR gebracht."

1 Kommentar

Klinikleitung-WKE am 17.06.2019

Hallo wismutfan13,

herzlichen Dank für Ihren erfrischendes und umfassendes Lob an Dr. Brodt und sein Team. Gerne geben wir dies direkt weiter, und ist natürlich Bestätigung und Ansporn so zu bleiben ;-)

Freut uns, dass Sie auf Ihre 98jährige Tante gehört haben! Und Sie können Ihr ausrichten, dass nächstes Jahr dann auch die 2.Staffel kommt!

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute, bleiben Sie gesund und uns bleibt auch nichts anderes zu sagen als

Glück auf ins Erzgebirge

Ihr Waldkliniken Team

unzufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Freundlichkeit fehlt
Kontra:
Krankheitsbild:
Schmerztherapie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War zur Schmerztherapie in der Klinik ,Ärzte waren freundlich aber Personal schnippisch unfreundlich wurde kein Bett gerichtet ,wenn man was fragte bekam man keine Antwort
Essen war wenig

War schon in vielen Kliniken aber das war der Höhepunkt

1 Kommentar

Klinikleitung-WKE am 17.06.2019

Hallo sigi552,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Es tut uns leid, dass Sie sich bei uns nicht gut aufgehoben gefühlt haben. Natürlich sind wir in unseren Waldkliniken stets darauf bedacht, alle unseren Patienten freundlich, familiär und individuell zu betreuen und zu versorgen. Und auch wenn uns das zum Großteil gelingt ... Sie waren, auch auf Grund der "Erfahrungen" in anderen Kliniken, nicht zufrieden bei uns.

Wir hoffen aber, dass es Ihnen jetzt besser geht und Sie zukünftig bei Ihrer Schmerztherapie entsprechend gut versorgt werden.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Waldkliniken Team

Große Empfehlung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Behandlung, Ärzte, Pflegepersonal
Kontra:
Aufnahmemanagement
Krankheitsbild:
Morbus Crohn
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin schon seit vielen Jahren Patientin im Waldklinikum Eisenberg. Ich war immer zufrieden. Im Mai diesen Jahres hatte ich eine große OP. Ich war zuerst einige Tage auf der ITS und im Anschluss daran auf der Station 5b. Die Ärzte und das Pflegepersonal auf beiden Stationen waren sehr kompetent und total lieb. Ich kam mir nie wie eine Nummer vor. Mir wurde bei allen Problemen geholfen, die Ärzte und Schwestern/Pfleger haben sich immer Zeit genommen und hatten ein offenes Ohr für meine Belange. Ich habe mich in sehr guten Händen gefühlt und kann das Klinikum in Eisenberg ausnahmslos weiterempfehlen. Einen ganz großen Dank an Dr. Konrad und sein coloproktologisches Team sowie die Schwestern und Pfleger.

Der einzige negative Punkt war das Aufnahmemanagement. Am Tag der Aufnahme war ich um 9 Uhr in der Anmeldung und erst gegen 15:30 Uhr war ich auf meinem Zimmer. Das fand ich nicht gut organisiert. Womöglich war an diesem Tag sehr viel los.

1 Kommentar

Klinikleitung-WKE am 17.06.2019

Hallo Heydi,

vielen Dank für Ihr umfängliches Lob für unsere Teams auf der ITS und 5b. Und natürlich geben wir dies Lob an Chefarzt Konrad und sein coloproktologisches Team gerne weiter!

Ein offenes Ohr, kompetente Versorgung und Patienten die sich so wohlgefühlt haben, dass Sie uns weiterempfehlen das ist eines unser Bestreben ... neben der obersten Prämisse, dass unsere Patienten gesünder nach Hause gehen.

Ihre Anmerkung bzgl. dem Aufnahmemanagement werden wir auch entsprechend weiterleiten. Wir wissen, dass es immer wieder Faktoren gibt, die manchmal solche Wartezeiten verursachen, und versuchen hier auch diese zu minimieren und das gelingt uns an vielen Tagen und Stellen schon sehr gut. Aber in Ihrem Fall, können wir nur schreiben: es tut uns leid, dass es zu lange gedauert hat.
Aber in Ihrem Fall ist es ja schlussendlich wirklich so:
Was lange währt wurde dann richtig gut! ;-)

In diesem Sinne...
Bleiben Sie gesund und wir senden Ihnen herzliche Grüße

Ihr Waldkliniken Team

Kurz und gut!

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gute Aufnahme nach Unfall, kurze Wartezeiten, alles perfekt vorbereitet für OP am übernächsten Tag, ich könnte noch einmal nach Hause.
Kontra:
Essen „gewöhnungsbedürftig“, spielt aber bei der sonst spitzenmäßigen Versorgung und Behandlung keine Rolle.
Krankheitsbild:
Radiusfraktur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einem Sturz (Wanderung) nach kurzer Wartezeit aufmerksam und kompetent betreut! (Feiertag!!) Besonderes Lob den freundlichen Schwestern, (obwohl diese eigentlich immer im Stress sind), denn das habe ich in einer anderen Thüringer Klinik ganz anders und unangenehm erfahren müssen. Mein der Situation entsprechender super hoher Blutdruck wurde sofort behandelt und Schmerzmittel gegeben. Alle Vorbereitungen zur OP einschließlich Anästhesiegespräch wurden gleich abgeschlossen. Mit einem stabilen Verband und OPtermin für den übernächsten Tag konnte ich noch einmal heim.
Nach der OP wurde mir bei jedem Wunsch von den Schwestern geholfen. Der Gebrauch der Orthese wurde mir erklärt und gleich Übungen für die Finger empfohlen. Eine Ergotherapie mit nützlichen Hinweisen bekam ich bereits im Krankenhaus. Am nächsten Tag konnte ich nach Hause, da sich der Zustand nach gelungener OP als unkompliziert erwies. Nach sechs Wochen bin ich mit der bereits recht guten Beweglichkeit und nur noch sehr geringen Schmerzen äußerst zufrieden.
Nach dem Unfall war es für mich das Allerbeste, sofort nach Eisenberg zu fahren, obwohl eine andere Klinik näher gewesen wäre.
Ich kann die Klinik nur ausdrücklich weiterempfehlen und werde mich selbst, wäre eine Behandlung nötig, immer dorthin wenden.
Vielen Dank und alles Gute für Ärzte, Schwestern und anderes Personal
von Barbara

1 Kommentar

Klinikleitung-WKE am 24.06.2019

Hallo Bärbel43,

vielen Dank für die tolle Bewertung und die ausführliche Rückmeldung und Weiterempfehlung.
Gerne leiten wir dies natürlich an unsere KollegInnen in der Notaufnahme und auf den Stationen weiter.
Es freut uns, dass wir Ihnen sozusagen als Glück im Unglück passiert sind ;-) und Sie sich für uns entschieden hatten.

Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Genesung und Schmerzfreiheit
Haben Sie einen schönen Sommer
Mit herzlichen Grüßen

Ihr Waldkliniken Team

Wald

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Top Klinik
Kontra:
Krankheitsbild:
Sinus
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Habe mich sehr gut aufgehoben gefüllt dazu beigetragen hat eine sehr gutes Arztgespräch und eine tolle behandlung ich wurde am Sinus operiert; behandelt hat mich mein Operateur; ER ist sehr menschlich und geht voll auf den Patienten ein insgesamt ein toller Chirurg der sein Fachgebiet sehr gut beherrscht. Natürlich nicht zu vergessen sind die Krankenschwestern auf der Chirurgie ein tolles Team immer ein offenes Ohr und immer freundlich und sehr aufmerksam.

1 Kommentar

Klinikleitung-WKE am 24.06.2019

Hallo Pegy2,

vielen Dank für Ihre tolle Bewertung und Rückmeldung. Und sehr gerne geben wir das Lob auch an unsere chirurgische Station und Team weiter. Den das ist ja unser Bestreben, dass Sie als Patientin zufrieden nach Hause gehen und sich gut aufgehoben fühlten, mit optimaler Aufklärung und Behandlung.

Vielen Dank.
Wir wünschen Ihnen alles Gute und genießen Sie den Sommer.
Mit herzlichen Grüßen

Ihr Waldkliniken Team

Auch beim 9. Mal Spitze

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Hier ist man nicht nur eine Nummer
Kontra:
Krankheitsbild:
Ulna Impaction Syndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war nun mittlerweile schon das neunte Mal in dieser Klinik und war - wie die acht Mal vorher auch - rundum zufrieden!
Angefangen bei der Aufnahmestation, über die operierenden Ärzte im Zusammenspiel mit den Anästhesisten bis hin zu den Schwestern und dem Stationsleiter, es waren wieder alle sehr emphatisch, hilfsbereit und aufmerksam!
Ein dickes Lob bitte an die Station 2A. Da ich hier leider keine Namen nennen darf.... besonders beeindruckt war ich von der „neuen“ Schwester, die erst vor kurzem aus der Altenpflege ans REK gewechselt ist. Diese junge Schwester ist eine echte Bereicherung für diese Klinik. Man merkt, das sie ihren Beruf liebt. Vielen Dank nochmal!
Man fühlt sich immer ernst genommen und wird ehrlich aufgeklärt.
Ich kann diese Klinik nur weiter empfehlen.
Eine winzige Kleinigkeit in eigener Sache bezüglich der Verpflegung: Ein paar mehr verschiedene laktosefreie Produkte wären wünschenswert, wie z.B Butter!

1 Kommentar

Klinikleitung-WKE am 24.06.2019

Hallo ManuMarkert,

auch nach dem neunten Mal noch das Lob "Spitze" zu bekommen ... vielen Dank!!
Und sehr, sehr gerne geben wir das an unsere 2b weiter und hier auch das "versteckt-personalisierte" Lob an die neue Kollegin. Wird sie sich sicher freuen!!

Wir freuen uns, dass wir auch diesmal Ihre Erwartungen von der Aufnahme über Aufklärung und Betreuung nahezu vollends erfüllen konnten.
Und Ihren Hinweis gebe ich in die Küche weiter, vielen Dank hierfür.

Jetzt wünschen wir Ihnen alles Gute und haben Sie einen schönen Sommer.
Mit herzlichen Grüßen

Ihr Waldkliniken Team

Ich kann die Klinik nur weiter empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alle sind nett und zuvorkommend
Kontra:
Wartezeit am Aufnahmetag
Krankheitsbild:
Arthroskopie am Knie (Meniskus)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Den Aufnahmetag könnte man eventuell etwas anders gestalten. Ich war von 9.30 - 14.00 Uhr in der Klinik und hatte sehr viel Wartezeiten.

Ansonsten kann man die Klinik nur weiterempfehlen. Das Personal und die Ärzte sind sehr freundlich. Sie haben geholfen wo es nur ging und von den Ärzten wurde ich gut über alles aufgeklärt. Ich habe mich gut aufgehoben gefühlt.

1 Kommentar

Klinikleitung-WKE am 24.06.2019

Hallo Knie20193,

vielen Dank für die lobenden Worte und Ihre Bewertung.
Das am Aufnahmetag die Wartezeit nicht Ihren Erwartungen entsprochen hat, tut uns leid. Wir versuchen auch hier weiterhin kontinuierlich alle zufrieden zu stellen.
Es freut uns, dass Sie sich ansonsten während Ihres Aufenthaltes bei uns an den Waldkliniken wohlgefühlt haben und es Ihnen jetzt wieder besser geht.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute
und haben Sie einen schönen Sommer
Mit herzlichen Grüßen

Ihr Waldkliniken Team

starkes Team

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
fachlich super, freundlich, stets um den Patienten bemüht
Kontra:
Krankheitsbild:
Coloproktologie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hier ist der Patient keine Nummer, weder bei den Pflegepersonal,in der Verwaltung noch bei den Ärzten.
Hier steht noch der Patient und nicht der wirtschaftliche Erfolg eines Unternehmens im Vordergrund.

1 Kommentar

Klinikleitung-WKE am 21.06.2019

Hallo

vielen Dank für ihre Lob, und sehr gerne geben wir dies auch an unser coloproktologisches Team weiter.
Es freut uns, dass Sie sich bei Ihrem Aufenthalt wohl gefühlt haben und medizinisch rundum gut versorgt waren.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und senden Ihnen sonnige Grüße

Ihr Waldkliniken Team

Menschlich und Medizinisch - Einfach Klasse für eine neue Hüfte!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Zimmer etwas beengt, Küche hat noch Potenzial nach oben)
Pro:
Betreuung und medizinische Versorgung für Vertrauen und Zuversicht
Kontra:
Kann man kaum besser machen - glaube ich!
Krankheitsbild:
Hüft-OP lnks
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Waldklinik befindet sich im Randgebiet der Stadt Eisenberg in ruhiger Straßenlage. Als erster Eindruck - ein vorhandenes Parkhaus wertet diese Klinik enorm auf. Der schon jetzt deutlich zu erkennende Neubau eines runden Bettenhauses wird im Jahre 2020 eine zusätzliche Steigerung der optischen Wertigkeit und eine Erhöhung der Bettenkapazität und ärztlichen Funktionalität mit sich bringen.
Insgesamt erscheint aktuell diese Klinik mit dem alten Flair aus DDR-Zeiten und der Innenoptik nach bereits modernen Gesichtspunkten überaus pragmatisch ohne überflüssigen Luxus oder Blendwerk - was sofort vertrauensfördernd auf den Patienten wirkt.
Die Abläufe von der Aufnahme über die ärztliche Diagnostik bis hin zur abschließenden Terminvergabe sind strukturell schlüssig eingerichtet. Funktionsbereiche sind klar ausgewiesen und die meinerseits erfahrene Organisation der Terminvergabe bewirken keinerlei beunruhigende überflüssige Wartesituationen oder Bedrängnisse - auch das führt automatisch zu einem beruhigenden Gefühl von Vertrauen und Zuversicht - hier bin ich richtig!
Last but not least - das Personal! Ruhig, sachlich und überaus freundlich in jeder Arbeitsstruktur; dabei besonders auf das Vertrauen und die o.g. Zuversicht des Patienten ausgerichtet - und bestimmt auch geschult. Wenn auch die "Thüringer Freundlichkeit und Nettigkeit" in dieser Gegend ein übriges tut. Echt Klasse, was da vom ersten Moment an menschlicher Kontaktfreudigkeit und sachlicher Zuversicht rüber kommt. Und das gilt für die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Orthopädischen Ambulanz bis hin zur bemerkenswerten Bereitschaft und Praxis des gesamten Ärzteteams - auch und besonders anlässlich der Chefvisite unter Leitung Prof. Dr. med. G. Matziolis, der es als Charakterzug überzeugend vorzuleben versteht - der Patient ist in diesem Haus das Wertvollste und Wichtigste, wofür alles menschenmögliche zu vollbringen ist - Einfach Klasse!
Fazit: Mit meiner zweiten kranken Hüfte komme ich wieder!

1 Kommentar

Klinikleitung-WKE am 21.06.2019

Hallo HJBZi336Mai19,

vielen herzlichen Dank für diese äußerst umfassende und sehr lobende Analyse mit Herz. :-)
Sehr schön, wie Sie vom ersten Eindruck bis zur Visite uns wahrgenommen haben und dies zu Wort gebracht haben.
Wir freuen uns immer wieder, wenn unser tägliches Bestreben so ankommt. Neben der medizinischen Versorgung und Verbesserung Ihrer Lebensqualität, ist vor allem das zwischenmenschliche Miteinander entscheidend für Ihre Genesung.

Vielen Dank
Und jetzt wünschen wir Ihnen erstmal weiterhin eine gute Genesung und das Sie bis zur zweiten Hüfte noch etwas brauchen ... aber dann freuen wir uns, Sie wieder hier begrüßen zu dürfen.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Waldkliniken Team

Nachtrag zu meiner Klinikbewertung vom 12. 04. 2019

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr gute pflegerische Betreuung
Kontra:
äußerst mangelhafte ärztliche Kommunikation, Befunderhebung und Diagnosestellung
Krankheitsbild:
chron. Schmerzsyndrom bei Anschlussdegeneration L2/3 nach Spondylodese L4-S1 sowie L3/4
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Kommentar der WKE-Klinikleitung zu meiner Klinikbewertung stand: „Wir werden uns mit Ihrer Kritik im Leitungsgremium der Ärzteschaft unseres Hauses befassen. Gern würden wir Ihr Feedback zur Behandlung noch einmal im persönlichen Gespräch reflektieren…“
So gerne ich diesen Worten auch geglaubt und danach gehandelt hätte, Frustration und Wut waren einfach zu groß.
Wenn ich beim Entlassungsgespräch sage, dass ich nicht nur Schmerzen im LWS- sondern auch im BWS-Bereich habe (wie schon vor dem Klinikaufenthalt Herrn Dr. T. Z. gegenüber mehrfach von mir mündlich sowie auch schriftlich geklagt!) und Frau Dr. S. H. sich wie eine Oberlehrerin nach vorne beugt und wiederholt sagt: „Wir sind eine „Orthopädiiieee.“, und im Entlassungsbericht von persistierenden Oberbauchbeschwerden schreibt, und im Pflegebericht dann auch noch steht ich hätte Magenschmerzen geäußert, dann ist man bei so viel Ignoranz einfach nur sprachlos. (Hätte ich vielleicht über „Magenschmerzen“ klagen sollen, damit ich wegen meiner BWS-Schmerzen untersucht werde?)
Für manchen Schulmediziner gilt eben: Man findet, was man finden will (Self fulfilling prophecy). Oder: Was man nicht sehen kann (oder nicht sehen will), das existiert auch nicht.
Nichtsdestotrotz halte ich die Waldkliniken Eisenberg nach wie vor für eine empfehlenswerte Klinik. Meine Kritik betrifft einzig und allein Herrn Dr. T. Z. und Frau Dr. S. H.. Ich wünschte diese beiden Ärzte würden nur mal einen Tag lang die Schmerzen ertragen müssen, mit denen ich jeden Tag leben muss. Dann würden sie mit Sicherheit anders darüber denken und handeln!
Eigentlich wollte ich nie wieder in ein Krankenhaus, aber da ich offensichtlich noch gebraucht werde - das 4. Enkelkind ist unterwegs -, werde ich nun mit Hilfe meines Sohnes und meiner Schwiegertochter eine Klinik suchen, in welcher Ärzte die von Patienten geklagten Schmerzen auch ernst nehmen und dementsprechend Untersuchungen durchführen. (Auf jeden Fall aber nicht die Uni-Klinik Jena!!)
Gustav Jäger

2 Kommentare

Klinikleitung-WKE am 06.06.2019

Sehr geehrter Herr Jäger,

wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute, und dass Sie fündig werden und an anderer Stelle zufriedenstellender versorgt werden.

Alles Gute
Mit besten Grüßen

Ihr Waldkliniken Team

  • Alle Kommentare anzeigen

Klasse Medizin auf der Inneren

Innere
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
5 A Station, Ärzte und Schwester,ordentliche Visite, Zuhören
Kontra:
---
Krankheitsbild:
Herzkrankheit
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich möchte mich ganz herzlich bedanken bei allen Mitarbeitern der Inneren für die liebevolle und medizinisch hervorragende Betreuung meiner Mutter!! Bitte macht weiter so!!

2 Kommentare

Klinikleitung-WKE am 06.06.2019

Hallo Thanos78,

vielen Dank für Ihr Lob & tolle Bewertung, und sehr gerne geben wir das an unser Team der 5a weiter. Und wir freuen uns, dass sie sich bei uns gut aufgehoben gefühlt haben.
Wir wünschen Ihnen alles Gute

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Waldkliniken Team

  • Alle Kommentare anzeigen

Patientenbetreuung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

sehr freundliches und kompetentes arbeiten von der Aufnahme bis zur Entlassung

1 Kommentar

Klinikleitung-WKE am 06.06.2019

Hallo nelly2011,

Vielen Dank für Ihre tolle Bewertung, und hoffen dass es Ihnen wieder gut geht.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Waldkliniken Team

Nett und empathisch

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Op im Schulterbereich
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich befand mich drei Tage im REK. Es lief alles super, die Schwestern haben sich professionell und mit viel Empathie um die Patienten gekümmert. Vielen Dank an die Schwestern von der 3A und allen anderen, die dem Patienten immer mit einem Lächeln begegnen. So kann Mensch schnell gesund werden. Liebe Grüße, Paul U.

1 Kommentar

Klinikleitung-WKE am 06.06.2019

Hallo PaulUrb.

vielen Dank für Ihre positive Bewertung und Ihr Lob.
Sehr gerne geben wir dies an unser Team der 3b weiter und ich verspreche Ihnen, da wird das Lächeln noch freundlicher, wenn das überhaupt geht;-)

Wir wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund, mit einem Lächeln im Gesicht.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Waldkliniken Team

Perfekt und unkomliziert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Es ist noch ein DDR BAU)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
PFANNENWECHSEL nach 4 jahren
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach zwei TEP Hüfte in der Paracelsus Klinik in Adorf in 2015 kamen meine Beschwerden und Schmerzen nach 10 Monaten zurück.
Nach weiteren konventionellen Behandlungen war mein Operteur Dr.A aus P mit seinem Latein am Ende und erkannte auch nicht das Problem.
Erst im Nov.2018 erkannte Prof. Matziolis auf Anhieb,daß beide Pfannen locker sind!
Ich wurde vom Prof.operiert,meine Hüften sitzen jetzt perfekt.
Ich bedanke mich recht herzlich bei Prof.Matziolis und dem gesamten Team für die Fachkompetenz und die Beteuung.
Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben

Lieselotte Sommerer

1 Kommentar

Klinikleitung-WKE am 06.06.2019

Liebe Frau Sommerer,

vielen Dank für Ihre lobenden Worte und sehr gerne leiten wir dies auch an Prof. Matziolis und sein Team weiter.
Wir wünschen Ihnen alles Gute, bleiben Sie gesund und genießen jetzt ohne Schmerzen den Sommer.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Waldkliniken Team

Ausgezeichneter Klinikaufenthalt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sogar ausgezeichnet)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ausgezeichnet)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ausgezeichnet)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ausgezeichnet)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachkompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftgelenk-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Freundlichkeit des Personals , das Beste was ich je erlebt habe
Die Freundlichkeit des Personals bei meiner Aufnahme war hervorragend
solch ausgezeichnete organisierte Aufnahme hab ich noch nicht erlebt, man fühlte sich , wie an die Hand genommen ohne große Wartezeiten
Pflegekräfte/ Pflegepersonal sehr einfühlsam
die tägliche Unterstützung ausgezeichnet
Aufklärung durch Ärzte über Behandlung und Verlauf war ausgezeichnet
hygienische Verhältnisse ausgezeichnet , Personal desinfiziert sich regelmäßig die Hände, bevor es Patienten behandelt, so auch bei mir
Patientenzimmer, das Beste was ich je kannte
Essen war jeden Tag frisch und lecker sowie liebevoll zubereitet
Der Erfolg meiner Hüft- OP ist bestens, dank so ausgezeichneter Ärzte
Ich empfehle jedem im Krankheitsfall die Waldkliniken Eisenberg, das Beste was einem passieren kann.
Ich wünsche dem gesamten Klinikum weiterhin viel Erfolg und bitte macht weiter so!
Mit freundlichen Grüßen
Bärbel Schneider

1 Kommentar

Klinikleitung-WKE am 06.06.2019

Liebe Frau Schneider,

was für eine tolle, ausführliche und wertschätzende Bewertung unserer Teams! Vielen herzlichen Dank.
Sehr gerne geben wir dies an unsere Kolleginnen und Kollegen weiter.
Wundervoll, wenn wir Sie so allumfassend zufriedenstellen konnten! Und es Ihnen jetzt mit der neuen Hüfte so gut geht und der Sommer kommen kann!

Bleiben Sie gesund, mit herzlichen Grüßen

Ihr Waldkliniken Team

Entfernung von Metall

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit des gesamten Personals
Kontra:
kein Abschlussgespräch mit einem Arzt
Krankheitsbild:
Metallentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Anfang April 2019 wurde ich in der Klinik operiert. Dem gesamten Team möchte ich meinen Dank aussprechen. Vor allem dem Pflegepersonal auf Station 1a. Diese freundlichen Schwestern tragen wirklich zur Genesung bei. Das Essen war für ein Krankenhaus sehr schmackhaft und abwechslungsreich.
Worüber ich allerdings sehr enttäuscht bin ist, das es kein Abschlussgespräch mit einem Arzt gab. Bei der täglichen Visite im Schnelldurchgang wollte ich die Ärzte nicht mit meinen Fragen konfrontieren und war der Meinung, das tue ich dann vor der Entlassung im Gespräch mit einem Arzt. Vor der Op konnte mir nicht gesagt werden, wie die Sache ausgehen wird. Aus diesem Grund hätte ich schon noch Fragen gehabt. Am Tag der Entlassung ging alles so schnell, das ich gar nicht mehr dazu kam, irgendjemanden nach etwas zu fragen. Ich von wurde einem Fahrdienst abgeholt ,der ja auch seine Zeiten einhalten muss.
Nun hoffe ich, bei der Nachuntersuchung bei einem Arzt ausführlicher beraten zu werden.

1 Kommentar

Klinikleitung-WKE am 26.04.2019

Liebe Patientin KM,
vielen Dank für Ihren Kommentar. Es freut uns sehr, dass Sie viele Dinge als so positiv wahrgenommen haben.
Natürlich werden wir uns umgehend darum bemühen, eine Aufklärung für das nicht stattgefundene Abschlussgespräch zu finden. Bitte setzen Sie sich mit uns unter info@waldkliniken-eisenberg.de in Verbindung damit wir hier zu einer Klärung kommen.
Herzliche Grüße

Ihre Waldkliniken Eisenberg.

ortopätische Fachklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
nein
Krankheitsbild:
Hüftschmerzen
Erfahrungsbericht:

Nach erweiterter umfangreicher, optimaler- medizinischen Diagnostik in der ambulaten Sprechstunde bei Oberarzt - PD Dr. med. Strube,
erfolgte eine stationäre Schmerzbehandlung. Die mir eine gute Linderung brachte. Auf diesem Wege nochmal herzlichen Dank dafür!

Die Klinik hebt sich in allen fachlichen- medizinischen Bereichen zu anderen Kliniken deutlich ab. Dies bewirkt das gesamte ärztliche und pflegerische Team mit hoher fachlicher und sozialer Kompetens.

Ein herzlichen Dankeschön an die Station 2b, das gesamte Pflegeteam arbeitet hoch professionell, sehr menschlich und verantwortungsvoll. Die Schwestern Isabell und Katja einfach klasse. Das Eseen ist für ein Krankenhaus hervorragend frisch und abwechselungsreich! Auch das Putzteam sehr gründlich und sauben.

Die Waldklinik in Eisenberg ist für mich eine der Besten Kliniken!!!

1 Kommentar

Klinikleitung-WKE am 26.04.2019

Liebe BiNi2019
Wir haben uns sehr gefreut über Ihren sonnigen Kommentar. Vielen Dank dafür. Bitte Senden Sie uns über info@waldkliniken-eisenberg.de Ihre Kontaktdaten.
Herzliche Grüße
Ihre Waldkliniken Eisenberg

Positives Gesamtpaket

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Krankheitsbild:
Neues Hüftgelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die medizinische Versorgung und Behandlung ist erstklassig. Ich habe ein neues Hüftgelenk erhalten. Die Vorbereitung auf die Op, die Op selbst und die Nachsorge verliefen sehr gut. Das Pflegepersonal auf Station 1a war wie der Name schon sagt, 1a!! Danke dafür.

1 Kommentar

Klinikleitung-WKE am 06.06.2019

Hallo BeaKa,

Ihr 1a Lob leiten wir gerne an unsere Kolleginnen und Kollegen weiter. Dass wir Sie zufriedenstellen konnten und Sie jetzt mit Ihrem neuen Hüftgelenk jetzt den Sommer genießen können, ist hervorragend.

Bleiben Sie gesund.
Mit herzlichen Grüßen

Ihr Waldkliniken Team

Arzt zu werden kostet Kraft, und wer es hat dann auch geschafft, darf gerne damit protzen - das ist so in Ordnung ganz; doch wenn dazu kommt Ignoranz, dann kriegen Patienten das Kotzen!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr gute pflegerische Betreuung
Kontra:
äußerst mangelhafte ärztliche Kommunikation, Befunderhebung und Diagnosestellung
Krankheitsbild:
chron. Schmerzsyndrom bei Anschlussdegeneration L2/3 nach Spondylodese L4-S1 sowie L3/4
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im März 2019 war ich zur CT gestützten Facettengelenksinfiltration - die für einige Stunden Schmerzlinderung brachte - stationär in den Waldkliniken Eisenberg. Was die pflegerische Betreuung anbetrifft, so kann ich nach meinen gemachten Erfahrungen (1) die WKE jedem Patienten nur empfehlen. Was die Zufriedenheit mit medizinischer Behandlung anbetrifft, so kann ich aus meiner eigenen Erfahrung nur Dr. Conrad (1+) empfehlen (OP 1999). Was die Fachkompetenz der derzeitig in den WKE tätigen Ärzte anbetrifft, so kann ich als medizinischer Laie kein Urteil fällen. Allerdings halte ich es für sehr fragwürdig, wenn sich ein Arzt nur auf eine OP-Indikationswürdige Krankheitsursache konzentriert, aber andere geklagten Beschwerden einfach ignoriert, oder wenn eine Ärztin Diagnosen stellt, dabei Worte wie wahrscheinlich und unwahrscheinlich verwendet, ohne selbst auch nur eine einzige konkrete Untersuchung durchgeführt zu haben. Man könnte daraus durchaus schlussfolgern, dass es Ärzte gibt, die nur an Operationen interessiert sind oder Diagnosen allein nach Verhalten, Äußerlichkeiten und/oder Aktenlage stellen. So wie jeder Mensch individuell ist, so sind auch - trotz aller Gleichartigkeit mancher Krankheiten - Schwere und Verlauf einer Krankheit, Schmerzempfinden, etc. bei jedem Patienten ebenfalls sehr individuell. Ich habe mich nun damit abgefunden, dass ich für den Rest meines Lebens mit körperlichen Beeinträchtigungen und Schmerzen leben muss; Krankenhaus ist für mich kein Thema mehr. Aber wer als OP-Patient vor der Frage steht: „WKE oder Uni-Klinik Jena?“ für den lautet meine klare Empfehlung: WKE! (Uni-Klinik Jena: siehe diesbezügliche Bewertungen oder Website patientenhelfen.jimdofree.com)
Vielleicht sollten sich manche Ärzte ab und zu ihr ärztliches Gelöbnis ins Gedächtnis rufen, um neben der Karriere und dem Geld verdienen nicht das Patientenwohl aus dem Blick zu verlieren.
Ich wünsche jedem Patienten baldige Genesung und für die Zukunft beste Gesundheit!
Gustav Jäger

2 Kommentare

Klinikleitung-WKE am 15.04.2019

Sehr geehrter Herr Jäger,
vielen Dank für Ihren Kommentar. Wir werden uns mit Ihrer Kritik im Leitungsgremium der Ärzteschaft unseres Hauses befassen. Gern würden wir Ihr Feedback zur Behandlung noch einmal im persönlichen Gespräch reflektieren. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich unter info(et)waldkliniken-eisenberg.de mit uns in Verbindung setzen.
Herzliche Grüße aus Eisenberg
Ihr Team der Waldkliniken Eisenberg.

  • Alle Kommentare anzeigen

Wieder mobil!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft-TEP nach Cox-Arthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Erst rechts 2015 und nun im Februar 2019 links sind meine Hüft-TEPs in Eisenberg bei mir eingezogen. Wieder eine Erfolgsgeschichte. Nach 7 Wochen laufe ich schmerzfrei längere Strecken(so etwa 8 km, zum Training fast täglich.
Ein gutes Team von Chirurgen, Orthopäden, Schwestern und Physiotherapeuten!
Ich bin ungeheuer dankbar, dass ich dank aller beteiligten Klinikmitarbeiter so schnell wieder mobil bin.

1 Kommentar

Klinikleitung-WKE am 12.04.2019

Lieber Fuchs54,

vielen Dank für die freundlichen Worte. Gern können Sie uns jederzeit kontaktieren unter info(et)waldkliniken-eisenberg.de, sollten Sie noch Fragen oder weitere Anliegen haben.
Beste Grüße aus den Waldkliniken Eisenberg

Das Gesamtkonzept geht auf

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kometentz und ehrliche Freundlichkeit
Kontra:
lange Wartezeit auf ambulante Termine
Krankheitsbild:
Wirbelsäulenverletzung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

2018 habe ich mich das 3.mal für die Waldklinik in Eisenberg entschieden.
Ich hatte jedes mal eine orthopädische Operation. Mir wurde professionell geholfen und ich bin mit dem Ergebnissen sehr zufrieden.
In der Klinik habe ich viele Menschen kennengelernt. Angefangen bei der Ambulanz, Ärzte und Schwestern der Notaufnahme, sowie auf den Stationen,
ob OP Schwester oder operierender Doktor.
Alle sind sehr kompetent und ehrlich freundlich.
Ganz besonderen Dank den Schwestern der Station 2b

1 Kommentar

Klinikleitung-WKE am 12.04.2019

Hallo Zwilling23,
vielen Dank für Ihr Lob, ich werde es an das Personal aus 2a weitergeben!
Herzliche Grüße
Ihr Team der Waldkliniken Eisenberg

Gelungene Knie Op

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Der Menschliche Umgang zwischen Schwestern und Patienten.
Kontra:
Kein Gespräch vor OP mit den Operierten Arzt.
Krankheitsbild:
Tep rechtes Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kann diese Klinik nur weiterempfehlen alles gut Organisiert und erfahrene Ärzte und Schwestern.Das Essen ist für ein Krankenhaus ausgezeichnet.

1 Kommentar

Klinikleitung-WKE am 12.04.2019

Lieber Herr Müller54,

Ihr Lob lässt uns wirklich weiter wachsen. Vielen Dank auch explizit vom Team der Küche der Waldkliniken Eisenberg.
Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende!
Ihr Team der Waldkliniken Eisenberg

Tolle Klinik mit ausgezeichnetem Essen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Das Schwesternteam
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War vom 07,12.2018 —21.12.2018 zur Hüft OP auf Station 1a.Habe mich von Anfang an gut betreut gefühlt.Den behandelten Äezten und Schwestern herzlichen Dank für ihre freundliche Zuwendung dem Patienten gegenüber.Werde Ihre Klinik weiter empfehlen.

1 Kommentar

Klinikleitung-WKE am 01.04.2019

Liebe Frau Monika432,
Ein herzliches Dankeschön aus den Waldkliniken Eisenberg für Ihren freundlichen Kommentar. Sollten Sie noch Fragen oder weitere Anliegen haben, können Sie sich unter info(et)waldkliniken-eisenberg.de gern an uns wenden. Beste Grüße aus den Waldkliniken Eisenberg

Stellschraube entfernt

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Der Patient steht an erster Stelle
Kontra:
Krankheitsbild:
Fraktur Sprunggelenk mit Sydesmoseabriss
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einer OP am Sprunggelenk im Januar 2019, wurde mir am 13. März die Stellschraube operativ entfernt.
Am Tag davor wurden die notwendigen Vorbereitungen getroffen.
Diese verliefen sehr gründlich.
Man hatte die Möglichkeit mit den Ärzten ins Gespräch zu kommen.
Ich bekam auf alle meine Fragen eine umfassende Antwort.
Mit viel Geduld und Gründlichkeit bereiteten die Orthopäden, Schwestern und die Anästhesie den Eingriff vor.

Die OP verlief wie geplant.
Man sorgte sich um mein Wohlergehen sowohl auf der Station als auch im Oprtationssaal.

Da ich eine weitere Anreise hatte, konnte ich eines der gemütlichen Gästezimmer in der Klinik buchen.
So war ich am Tag der ambulanten OP schon vor Ort.
Nun ist auch der zweite Klinikaufenthalt geschafft und die Reha kann beginnen.


Ein herzliches Dankeschön an die Ärzte und das Pflegeteam.

1 Kommentar

Klinikleitung-WKE am 25.03.2019

Lieber Herr Leo182,
Wir danken Ihnen sehr für Ihr schönes Feedback. Ihr Lob lässt uns weiter wachsen.
Das Höchstmaß an Qualität unserer Pflege gewährleisten wir durch die ständige Weiterbildung unseres Pflegepersonals . Herzliche Grüße und weiterhin alles Gute!

Ihr Team der Waldkliniken Eisenberg GmbH

Künstliches Kniegelenk

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Ärzteteam, OA Röhner
Kontra:
Badausstattung veraltet, Mülleimer kaputt
Krankheitsbild:
Kniearthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe im Januar 2019 ein künstliches Kniegelenk bekommen und bin sehr zufrieden mit meiner Entscheidung. Ich habe sehr lange gewartet und bereue es nicht in Eisenberg operiert worden zu sein. Danke.

1 Kommentar

Klinikleitung-WKE am 22.03.2019

Liebe ManniA,
vielen Dank für die freundliche Rückmeldung im Portal.
Herzliche Grüße und weiterhin alles Gute!

Ihr Team von den Waldkliniken Eisenberg GmbH

Unvorstellbar

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Rücken
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Notaufnahme 03.03.2019 14:45 Uhr

Empfangen durch einen jungen Arzt (bekleidet mit Trainingsjacke, Jeans und Sportschuhe),
der im Sessel saß und sich nicht vorstellte. Nach Schilderung des Anliegens, starke Rückenschmerzen!!!

Vorgeschichte 1998 Bandscheibenvorfall mit stationärem Aufenthalt im Klinikum Eisenberg, der Zeit in Behandlung mit Verdacht, dass der 5. Lendenwirbel mit dem Becken verwächst, MRT Termin geplant.


Der Arzt äußerte sich dazu, er würde sich nicht im Rücken rumschnippeln lassen, davon sind die Bücher schon voll. Er verschrieb meiner Frau Schmerztabletten und sie soll doch Bewegungsübungen durchführen.

3 Kommentare

Klinikleitung-WKE am 22.03.2019

Sehr geehrter Herr Zeule,
es tut uns sehr leid, dass Sie so unangenehme Erfahrungen machen mussten in unserem Haus. Wir werden den Vorfall rückverfolgen und stehen Ihnen gern im direkten Dialog für Rücksprachen zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns unter
info@waldkliniken-eisenberg.de
Herzliche Grüße
Ihre Waldkliniken Eisenberg GmbH

  • Alle Kommentare anzeigen

Ich kann die Waldklinikem nur empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr ausführliche Aufklärung)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Top Ärzte die alles sehr ausführlich erklären-vorallem Dr. Bischoff)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gut geregelt)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gute Aufklärung, Spitzen Therapeuten, Patienten werden gut betreut und gepflegt
Kontra:
Krankheitsbild:
Bein-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war mit meinen Aufenthalt in den Waldkliniken sehr zufrieden. Von Anfang bis Ende hat es an nichts gefehlt. Schon zu der OP Vorbereitung ist man total gut aufgenommen worden und sehr gut beraten und aufgeklärt worden. Auch am Tag meiner OP ging alles ganz reibungslos. Die Schwestern waren nett und haben mich über alles aufgeklärt dies ging im OP-Bereich,bei den OP-Schwestern und Anästhesisten, weiter. Jeder einzelne Schritt wurde mir erklärt und erläutert. Auf der Station, 2B, bin ich richtig gut aufgenommen worden. Es ist ein super Ärzte.- und Schwesternteam da gewesen. Die Schwestern haben sich Zeit genommen und haben auch mal mit dem Patienten etwas persönliches gesprochen. Das hat man heutzutage kaum noch. Vor allem die älteren Damen auf unserem Zimmer, haben viel wissen wollen. Doch das haben die Schwestern alles sehr gut erklärt bzw haben auch den älteren Leuten sehr viel geholfen. Auch zur Visite wusste jeder Arzt über den Patienten im Zimmer Bescheid und konnte genau erläutern was gemacht wurde bzw was noch gemacht wird. Doch ich möchte zum Schluss nicht nur die Schwestern und Ärzte loben. Auch die Physiotherapeuten die jeden Tag im kompletten Haus auf Achse sind, haben ihre Sache richtig gut gemacht. Bei jeder Therapie wurde genauestens erklärt was sie machen und welche Ursache das in diesem Moment hat. Ich habe mich echt aufgehoben und wohl gefühlt. Auch die restlichen Mitarbeiter wie z.b. die Leute von der Cafeteria , Reinigungskräfte und die Leute von der Essensaufnahme waren immer freundlich höflich und nett. Ich würde dieses Krankenhaus auf jeden Fall weiterempfehlen. Denn hier ist der Patient- ein Mensch mit Bedürfnissen und wird geachtet. Was ich auch sehr gut fand ist, dieses Konzept was jetzt neu ist. Zwei oder drei Schwestern haben jeweils 3-4 Zimmer um die sie sich sorgen. Und dafür bleibt eben auch die Zeit für den Patienten. Man hat nicht das Gefühl dass man eine Nummer ist oder in einer Massenabfertigung ist. Weiter so !!!!!

1 Kommentar

Klinikleitung-WKE am 22.03.2019

Liebe Claudia 243,

Ihr Lob lässt uns wachsen. Vielen Dank dafür!
Unser Team aus qualifizierten Mitarbeitern ist für Sie rund um die Uhr IM Einsatz und hat wirklich den Anspruch, dass Sie sich hier so wohl wie möglich fühlen. Freundlichkeit, Zuwendung und Fachwissen werden bei uns groß geschrieben.
Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und gute Besserung und sind jederzeit im Rat und Tat für Sie da.

Ihr Team der Waldkliniken Eisenberg GmbH

Hüft tep

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Auch in Fragen zur Reha)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Absolute Professionalität)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlich, unkompliziert, hilfsbereit
Kontra:
Krankheitsbild:
Coxartrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Qualität der Operation und die fachliche Kompetenz der Ärzte ist sehr zufrieden stellend. Ich bin nach meiner OP mit einer Hüft Tep mehr als zufrieden. Ich wurde sehr gut aufgeklärt und mir wurden alle meiner Fragen verständlich beantwortet. Die Pfleger waren super, egal ob männlich oder weiblich und ich fühlte mich rundum wohl. Ich hatte das beruhigende Gefühl, sicher aufgehoben zu sein. Es ist fast wie in einem Hotel.

1 Kommentar

Klinikleitung-WKE am 22.03.2019

Hallo Herr Kunz77,

vielen Dank für Ihren freundlichen Kommentar. Wir bemühen uns ständig das Höchstmaß an Qualität unserer Pflege zu gewährleisten. Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Genesung und sind gern jederzeit für Sie da.
Ihr Team der Waldkliniken Eisenberg GmbH

Medizinische Versorgung auf hohem Niveau

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hohe Qualität der medizinischen Versorgung
Kontra:
Krankheitsbild:
Knöchelverletzung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hier ist man von der ersten Minute an in den besten Händen.

Diagnostik, Vorbereitung der Operation,
Beratung - alle Abläufe sind genauestens geplant.

Auf Station eine erstklassige Versorgung.
Das Pflegeteam ist sensationell.
Freundlich, immer zur Stelle, sehr einfühlsam und engagiert.

Ausgezeichnet.

1 Kommentar

Klinikleitung-WKE am 22.03.2019

Hallo Leo182,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung und den positiven Kommentar hier im Portal.
Gern sind wir auch weiterhin für Sie da!
Herzliche Grüße aus den Waldkliniken Eisenberg!

Bin wieder fit!!! Empfehlenswert.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017/19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
fachlich TOP
Kontra:
muss ich überlegen.....
Krankheitsbild:
rechte und linke Hüft TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hüft OP-rechts 2017 und Hüft OP links im Januar 2019, bin sehr zufrieden. Ich möchte mich beim Ärzteteam, welches mich fachlich kompetent behandelt und erfolreich operiert hat sowie bei den Pflegekräften für ihren freundlichen und respektvollen Umgang bedanken.
Das Gesamtpaket passt, kann ich bestens empfehlen.

DANKE!

1 Kommentar

Klinikleitung-WKE am 06.06.2019

Hallo Andeck,

vielen Dank für Ihre TOP Bewertung! Wenn Sie sich zweimal für uns entschieden haben und wir Sie mit unserem Gesamtpaket stets überzeugen konnten. Dann haben wir viel richtig gemacht und gerne geben wir das Lob und Ihren Dank an unsere Kolleginnen weiter!

Bleiben Sie gesund.
Mit herzlichen Grüßen

Ihr Waldkliniken Team

schmerzfreie Knieprothese

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Ärzte, Pflege, Krankengymnastik
Kontra:
Patientenzimmer
Krankheitsbild:
Arthrose Kniegelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Auf Empfehlung stellte ich mich in der Sprechstunde von Oberarzt Röhner vor. Ich würde hier ausgezeichnet beraten und behandelt. Oberarzt Röhner versprach mir, mich zu operieren und er hielt sein Wort! Ich bin jetzt schmerzfrei und merke meine Prothese fast nicht mehr. Die Operation lief reibungslos ab, die Pflege war super und ein großes Lob an die Krankengymnastik (Therapeut Gustel). Tolle Teamarbeit. Einziges Manko sind die Patientenzimmer, aber auch da wird es Änderungen geben. Ich werde das Krankenhaus auf jeden Fall weiterempfehlen!

1 Kommentar

Klinikleitung-WKE am 06.06.2019

Hallo Schneid55,

jetzt wäre beinahe ihr positiver Kommentar unkommentiert geblieben. ;-)
Vielen herzlichen Dank für Ihr umfassendes Lob und gerne geben wir dies auch an unsere Kollegen weiter. Denn wir sind täglich bestrebt, alle unsere Patienten medizinisch, pflegerisch und physiotherapeutisch optimal und zufriedenstellend zu betreuen.
Und wenn dieses so wahrgenommen und zurückgemeldet wird macht uns das stolz, und ist Ansporn so gut zu bleiben.

Vielen Dank und bleiben Sie gesund.
Mit herzlichen Grüßen

Ihr Waldkliniken TEAM

Super Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ich würde die Klinik auf jeden Fall weiter empfehlen. War rundum zufrieden.
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftluxation links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war in dieser Klinik anfang Januar 2019 alles hat gepasst vielen Dank an OA Dr. Brodt und dem ganzen Personal.

1 Kommentar

Klinikleitung-WKE am 22.03.2019

Guten Tag Hawe6,
vielen Dank für Ihren positiven Eintrag hier im Portal. Wir bedanken uns für das Lob und möchten auch gern weiterhin immer für Sie da sein.
Herzliche Grüße
Ihr Team der Waldkliniken Eisenberg GmbH

nicht wieder

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Operateur und Team super
Kontra:
Organisation und Stationspersonal
Krankheitsbild:
Hüftschmerz
Erfahrungsbericht:

Wir haben diese Klinik auf Grund der vielen positiven Berichte und Bewertungen ausgewählt.
Die Konsultation in der Ambulanz bei OA Brodt war sehr vertauensvoll und effektiv.
Die Vorstationäre Aufnahme war mit einer Dauer von über 6 Stunden mehr als belastend.
Warum werden Patienten vorm. um 9 Uhr bestellt, wenn der Arzt erst nachmittags für sie Zeit hat.
Unverständlich, vor allem, die Arbeitsweise der Schwestern auf Station 3b, welche offensichtlich die Patienten nicht richtig einordnen konnten oder wollten. (Später Angekommene waren ca 2Stunden eher fertig)
Die OP selbst, das Ergebnis und der Ablauf bis zur Entlassung waren optimal.
Bei besserer Organisation und gutem Willen aller Beteiligten, insbesondere die Zuwendung / Freundlichkeit des Stationspersonals, wären einige Unzulänglichkeiten vermeidbar.
Fazit: OP gelungen, Patient mit dem Ergebnis sehr zufrieden, mit dem Rest leider nicht.
Haben uns von Eisenberg mehr versprochen und werden beim nächsten mal eine heimische Klinik aufsuchen.

1 Kommentar

Klinikleitung-WKE am 22.03.2019

Lieber Eisbär20,,
vielen Dank für Ihren Eintrag auf Klinikbewertungen.de.
Es tut uns sehr leid, dass Sie Unannehmlichkeiten wegen der Wartezeiten hatten. Wir nehmen Ihre Kritik sehr ernst und werden alles daran setzen, die Abläufe hier zu optimieren um in Zukunft besseren Service bieten zu können.
Alles Gute und gute Besserung zu Ihnen.
Ihr Team der Waldkliniken Eisenberg GmbH

Hüftprothetik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Verlauf der OP, Schwestern und Pfleger
Kontra:
3-Bett-Zimmer
Krankheitsbild:
Hüftathrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Freundliche und immer hilsbereite Betreuung durch das Pflegepersonal. Gutes Timing der Abläufe um Wartezeiten möglichst klein zu halten. Hervorragend durchgeführte, erfolgreiche OP.
Danke dem Team um OA Dr. Brodt

1 Kommentar

Klinikleitung-WKE am 22.03.2019

Liebe KaSeMa2016,

Ihr Lob geben wir gern weiter an OA Brodt und sein Team. Herzlichen Dank dafür!
Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und gute Besserung.

Herzliche Grüße
Ihr Team der Waldkliniken Eisenberg GmbH

Sehr zufrieden 6Sterne

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (6 sterne)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (6Sterne)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (6Sterne)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (6 Sterne)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (6 Sterne)
Pro:
Super
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Hüft TEP Rechts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Klinikaufenhalt 2.5.18 -8.5.2018 Manchmal reicht ein kleines Wort und es ist alles gesagt.Dankeschön für die 1A Versorgung nach meiner Hüft OP dem gesamten Team der Station 2B meinen Operateur Herrn Dr. Schulz mit seinem gesamten Team und allen anderen Kollegen.Ich war mit allem sehr zufrieden und werde Sie auch weiterempfehlen.Herzlichen Dank.SglmIna

1 Kommentar

Klinikleitung-WKE am 22.03.2019

Liebe Ina632,
wir freuen uns sehr, dass Ihr Aufenthalt bei uns Ihnen so gut getan hat. Herzlichen Dank für das Lob im Portal.
Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und gute Besserung.
Gern sind wir jederzeit wieder für Sie da.

Herzliche Grüße
Ihr Team der Waldkliniken Eisenberg GmbH

Entschuldigung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vielen Dank für die telefonische Rückmeldung zur Klärung meiner Fragen zur OP und weiterer Behandlung. Super!

1 Kommentar

Klinikleitung-WKE am 01.03.2019

Hallo PDLPflege,

vielen Dank für die Rückmeldung nach der Rücksprache und Erklärung unsererseits.

Alles Gute.
Mit besten Grüßen
Ihr Waldkliniken Team

Meine Erwartungen wurden nicht erfüllt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Nach OP)
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden (Physio)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden (Prä OP)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Die Küche
Kontra:
Nicht so individuell wie geworben wird
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufgrund der hier gelesenen positiven Bewertungen sowie der professionelle Internetauftritt,ließ mich dazu bewegen, mich hier operieren zu lassen.
Der Vorbereitungs-und Aufnahmetag war in Ordnung, ich wurde sehr gut aufgeklärt.
Enttäuscht war ich davon, dass es nur 3 oder 4 Bett - Zimmer gab. Davon steht nichts auf der Homepage, wär mir aber im Vorfeld wichtig gewesen.
Das Personal bemühte sich um Freundlichkeit, was aber bei speziellen Wünschen außer der Reihe nicht jedem gelang. Ich hatte bei Problemen eher das Gefühl zu stören. "keine Zeit" hörte ich des öfteren. Schade...
Ganz schrecklich bzw unangenehm fand ich die Körperpflege am Morgen nach der OP :es werden dort Feuchttücher zum "waschen" des Körpers gereicht. Auf das abtrocknen wurde ganz verzichtet mit den Worten "das trocknet so und pflegt die Haut"...
Über die OP selbst und das danach kann ich nicht viel sagen, da der operierende Arzt weder vor noch nach der OP bei seinen Patienten vorstellig war. Fragen zur OP konnte mir der Stationsarzt leider nicht ausreichend beantworten.
Die Wunde wurde mit Klammern so verschlossen, dass meine Hausärztin große Mühe hatte, sie zu entfernen. Viel zu dicht nebeneinander, teilweise über Kreuz übereinander, was mir sehr starke Schmerzen beim entfernen einbrachte.
Bin enttäuscht, da meine Erwartungen nicht erfüllt wurden.

2 Kommentare

Klinikleitung-WKE am 01.03.2019

Hallo PDLPflege,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Dass wir es nicht geschafft haben Ihren Aufenthalt zufrieden, und den Erwartungen entsprechend, gestaltet zu haben bedauern wir.
Die Freundlichkeit unserer Pflegekräfte ist individuell und doch eine der beständigen positiven Bewertungspunkte für unser Haus. Dass Sie in Ihrem Fall, dies nicht so wahrnehmen konnten ist sehr schade. Wir haben einen sehr guten Pflegeschlüssel, und trotzdem gibt es Situationen, in denen nach Prioritäten gehandelt werden muss. Allerdings sollte der Eindruck, wie von Ihnen wahrgenommen, nicht entstehen.
Ebenfalls ist die Vor- und Nachbesprechung durch den Operateur in unserem Haus so vorgesehen, und wir werden diese Punkte intern abklären, um dies auch weiterhin stringent zu leisten.

Wir hoffen, dass Sie die KnieTep gut überstanden haben und wieder gut auf die Beine gekommen sind.
Wir wünschen Ihnen alles Gute
mit freundlichen Grüßen
das Waldkliniken Team

  • Alle Kommentare anzeigen

Weitere Bewertungen anzeigen...