MediClin Staufenburg Klinik

Talkback
Foto - MediClin Staufenburg Klinik

Burgunderstraße 24
77770 Durbach
Baden-Württemberg

213 von 244 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

246 Bewertungen

Sortierung
Filter

Zielgerichtetes gutes Programm

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ganzheitliche Therapie mit vielen Zusatzprogrammpunkten
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Prostata CA, OP zwei Wochen danach
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Traumhafte Gegend zum Abtauchen. Sehr professionelle zielgerichtete Betreuung und Therapie, die auch vor Unangenehmen nicht zurückschreckt. Coronabedingt war das Essen trotzdem absolut ok. Erstklassige Vorträge. Die psychologische Therapie könnte etwas direkter sein. Sehr gutes Bewegungsprogramm. Ich kann diese Klinik weiterempfehlen

1 Kommentar

MediClin Staufenburg am 23.11.2022

Sehr geehrter Herr „Ulrico“,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihr Lob gebe ich sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter.

Wir freuen uns, dass Sie mit unserer Therapie zufrieden sind und unsere Klinik weiterempfehlen werden. Besonders freuen wir uns darüber, dass Sie die tolle Umgebung der Klinik genutzt haben. Ihren Hinweis bzgl. der psychologischen Therapie leite ich an unsere Abteilungsleitung der Psychologie weiter.

Für Ihre Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute und eine besinnliche Adventszeit.

Vielen herzlichen Dank.

Mit freundlichen Grüßen aus Durbach,

Jana Bohro
Qualitätsmanagement
MEDICLIN Staufenburg Klinik Durbach

Erfolgreiche Reha

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Der Abschlussbericht kam leider aufgrund der Personalengpässe verzögert.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Sauberkeit leider nicht immer optimal. Keine Kritik am ausführenden Personal, eher an den zu umfangreichen Aufgaben für knappen Personalstand.)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostataektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Absolut zufrieden mit der Intensität und der Qualität der Anwendungen. Sehr kompetente Ansprechpartner, egal ob Ärzte,Therapeuten oder Verwaltungspersonal. Anpassungen der Anwendungen wurden nach Bedarf und meinen Wünschen kurzfristig umgesetzt. Diese Klinik zu wählen (die mir auch zuvor empfohlen wurde) war eine absolut richtige Entscheidung. Der Erfolg der Therapie war in meinem Falle absolut gut. Natürlich ist auch eigene Disziplin und Bereitschaft angeratene Maßnahmen selbst umzusetzen , erforderlich. Besonders von den Tipps und Anregungen profitiere ich im Alltag nach der Reha nachhaltig.
Danke an das gesamte Team der Klinik.

1 Kommentar

MediClin Staufenburg am 21.11.2022

Sehr geehrter Herr „Lauterer2022“,

vielen herzlichen Dank für Ihre so positive Rückmeldung. Wir freuen uns sehr, dass Sie mit Ihrem Therapieerfolg bei uns sehr zufrieden waren und uns als Klinik weiterempfehlen werden.
Ihr Lob gebe ich sehr gerne an unsere Mitarbeitenden weiter.

Besonders glücklich macht uns, dass Sie mit allen Anwendungen absolut zufrieden waren, von der Therapie profitieren konnten und viele Inhalte und Anregungen nachhaltig in Ihren Alltag integrieren können. Für einen fortwährenden Therapieerfolg ist es sehr wichtig, dass unsere Patienten die erlernten Übungen in der freien Zeit und später zuhause kontinuierlich im Alltag fortführen.

Ihnen wünschen wir für Ihre Zukunft alles Gute und eine schöne Adventszeit.

Vielen herzlichen Dank.

Mit freundlichen Grüßen aus Durbach,

Jana Bohro
Qualitätsmanagement
MEDICLIN Staufenburg Klinik Durbach

Dieses Haus ist sehr zu empfehlen

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine perfekt organisierte Klinik mit hervorragenden Therapeuten

1 Kommentar

MediClin Staufenburg am 03.11.2022

Sehr geehrte/r Frau/Herr „EH2022“,

vielen herzlichen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihr Lob gebe ich sehr gerne an unsere Mitarbeitenden weiter.
Wir freuen uns, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt bei uns sehr zufrieden waren und uns als Klinik weiterempfehlen werden.

Für Ihre Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute.

Vielen herzlichen Dank.

Mit freundlichen Grüßen aus Durbach,

Jana Bohro
Qualitätsmanagement
MEDICLIN Staufenburg Klinik Durbach

Sehr zu empfehlen

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz, Empathie, Zimmer, Verpflegung
Kontra:
Krankheitsbild:
Nierentumor
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Man ist in der Klinik gut aufgehoben.Obwohl für ca. 300 Patient*innen individuelle Therapiepläne erstellt werden müssen, ist der Ablauf in den allermeisten Fällen reibungslos. Die (meist jungen) Therapeut*innen führen die Anwendungen kompetent und engagiert durch. Der für mich zuständige Oberarzt war sehr empathisch und hat sich (vor allem für die Eingangsuntersuchung) viel Zeit genommen und ist geduldig auf meine Fragen eingegangen. Neben den Anwendungen gab es auch zahlreiche Vorträge mit interessanten Informationen rund um das Thema Krebs. Auch das Essen war ausgesprochen gut und abwechslungsreich.Es gab mittags immer 3 Gerichte zur Auswahl, und das Personal hatte für Sonderwünsche (z.B. Wechsel der Beilagen) immer ein offenes Ohr. Die Unterbringung ließ ebenfalls keine Wünsche übrig. Alle Zimmer haben einen Balkon, sind recht modern eingerichtet und mit TV, Telefon und (auf Wunsch) WLAN ausgestattet. Die Lage am Ortsrand von Durbach mit weitem Blick über die Weinberge ist ein weiteres Plus.
Ich persönlichen kann die Klinik nur empfehlen.

1 Kommentar

MediClin Staufenburg am 06.09.2022

Sehr geehrte/r Frau/Herr „GP58“,

vielen herzlichen Dank für Ihre so positive Rückmeldung.
Wir freuen uns, dass Sie sich während Ihres Aufenthalts bei uns gut aufgehoben gefühlt haben und uns als Klinik weiterempfehlen werden.
Ihr Lob gebe ich sehr gerne an unsere Mitarbeitenden weiter.

Es macht uns sehr glücklich, dass Sie Ihren individuellen Therapieplan reibungslos absolvieren konnten und zusätzlich an weiteren Vorträgen teilgenommen haben. Wir bieten unseren Patientinnen und Patienten sowohl geschlossene als auch offene Vorträge an. Bei den geschlossenen Vorträgen bestehen die Teilnehmer nur aus den durch die Therapiedisposition eingeplanten Patienten. Die offenen Vorträge werden ebenfalls durch eingeplante Patienten besucht, richten sich jedoch auch als zusätzliches freiwilliges Angebot an alle weiteren Patientinnen und Patienten im Haus.

Auch erfreut uns, dass Sie die tolle Umgebung der Klinik mit der sommerlichen Landschaft und den vielen Weinbergen genossen haben.

Ihnen wünschen wir für Ihre Zukunft alles Gute.

Vielen herzlichen Dank.

Mit freundlichen Grüßen aus Durbach,

Jana Bohro
Qualitätsmanagement
MEDICLIN Staufenburg Klinik Durbach

Topklinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Den guten Ruf der Klinik kann ich bestätigen
Kontra:
Altes Gebäude
Krankheitsbild:
Malignes Prostatakarzinom pT3a
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Ärzte arbeiten fakultätsübergreifend, d.h. der ganze Patient wird hier behandelt, bei mir z.B. meine Wirbelsäulenbeschwerden.
Das Personal ist sehr freundlich.
Die Therapeuten sind engagiert.
Die Therapien tragen sehr zum Heilungserfolg bei.
Gute und abwechslungsreiche Küche.
Hilfreiche Vorträge.
Einzelpsychologische Gespräche kommen zu kurz (bei Krebsdiagnose eigentlich sehr wichtig).
Das Gebäude mitsamt Innenausstattung sollte kernsaniert werden.
Hellhörige Zimmer.

1 Kommentar

MediClin Staufenburg am 01.09.2022

Sehr geehrter Herr „emaneon“,

vielen herzlichen Dank für Ihren sehr positiven Eintrag. Ihr Lob gebe ich sehr gerne an unsere Mitarbeitenden weiter.

Es freut uns sehr, dass Sie mit der indikationsübergreifenden Therapie bei uns sehr zufrieden waren und wir Sie bei der Heilung unterstützen konnten. Wir sind sehr glücklich darüber, wenn wir unsere Patienten interdisziplinär behandeln und so auch weitere Beschwerden lindern können.

Wie Sie unseren unten stehenden Kommentaren evtl. schon entnommen haben, sind wir kontinuierlich dabei, auch die Patientenzimmer nach und nach zu renovieren. Da dies im laufenden Klinikbetrieb durchgeführt wird, können wie immer nur wenige Zimmer parallel renovieren. Ihren Hinweis bzgl. der einzelpsychologischen Gespräche habe ich an unsere Abteilungsleitung der Psychologie weitergeleitet.

Für Ihre Zukunft wünschen wir Ihnen weiterhin alles Gute.

Vielen herzlichen Dank.

Mit freundlichen Grüßen aus Durbach,

Jana Bohro
Qualitätsmanagement
MEDICLIN Staufenburg Klinik Durbach

Professionelle Therapien und Anwendungen.

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr kompetente Ärzte. Freundliches, kompetentes und hilfsbereites Therapie- und Pflegepersonal.
Kontra:
Gebäude etwas in die Jahre gekommen.
Krankheitsbild:
Reha nach OP Prostatakarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetente Ärzte und Therapeuten.

1 Kommentar

MediClin Staufenburg am 01.09.2022

Sehr geehrter Herr „KD22“,

vielen herzlichen Dank für Ihre sehr positive Bewertung.

Wir freuen uns, dass Sie mit der Therapie und Behandlung in unserem Haus sehr zufrieden waren und uns weiterempfehlen werden.
Ihr Lob gebe ich sehr gerne an unsere Mitarbeitenden weiter.

Ihnen wünschen wir für Ihre Zukunft alles Gute.

Vielen herzlichen Dank.

Mit freundlichen Grüßen aus Durbach,

Jana Bohro
Qualitätsmanagement
MEDICLIN Staufenburg Klinik Durbach

Massenabfertigung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
freundliches Personal
Kontra:
unpersönliche und chaotische Organisation
Krankheitsbild:
Adipositas und Knieartrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach meinen Eindruck ist diese Klinik ein in die Jahre gekommener mediz. Massenbetrieb, Gebäude stammt wohl aus den frühen 1970 Jahren, und ein Großteil der Einrichtung wohl leider auch, einziger Pluspunk ist der moderne Fitnessbereich, Zimmer sind sauber und das Personal freundlich, aber die Anwendungen wirken willkürlich ausgewählt und über den Tag verteilt, ständig wechselnde Zeiten, das gilt auch für die Essenzeiten. Ich hatte nicht den Eindruck, das die ausgewählten Anwendungen viel mit meinen Beschwerden zu tun hatten, ich war u.a. wegen Beschwerden im Knie und Kurzatmigkeit dort, und fand mich zeitweise in einer Rheuma-Gruppe wieder, fast alle Anwendungen behandelten den Bereich oberhalb der Gürtellinie. Das Essen, bzw. die "Cafeteria" ist ein Kapitel für sich, berufsbedingt bin ich schon in vielen Kantinen von Industriebetrieben gewesen, und das ist genau das Niveau auf den sich dort das Essen/Ausstattung bewegt, ich habe in Werkhallen schon Frühstückswagen gesehen, die ein breiteres Angebot hatten, als das was man dort zum Frühstück oder Abenbrot angeboten bekommt.
Fazit: Keine meiner Beschwerden wurden gelindert oder beseitigt, die 3 Wochen dort waren für die Katz.

1 Kommentar

MediClin Staufenburg am 01.09.2022

Sehr geehrter Herr „Franz_Aldinger“,

es ist schade, dass Sie mit Ihrer Rehabilitation in unserem Haus nicht zufrieden waren.
Da uns die Patientenzufriedenheit sehr wichtig ist, möchten wir Ihnen gerne zu Ihren Punkten eine kurze Rückmeldung geben:

• Die Grundstruktur der Klinik stammt aus den 1970er Jahren, die wir jedoch kontinuierlich renovieren und sanieren. Da dies im laufenden Klinikbetrieb erfolgen muss, ist die Renovierung immer nur in einzelnen Bereichen möglich, um den Klinikbetrieb nicht zu unterbrechen. Dies ist uns im vergangenen Jahr mit dem neuen Sportpark gelungen. Auch hinsichtlich der Caféteria arbeitet die Klinikleitung gemeinsam mit Architekten daran, diese für die Patienten und Mitarbeitenden neu umzusetzen.
• Die unterschiedlichen Therapie- und Essenszeiten hängen mit unseren Therapieplänen, die für jeden Patienten einzeln zusammengestellt werden, zusammen. Die Therapien folgen den Vorgaben der DRV/Kostenträger, werden aber für jeden Patienten individuell erstellt, einen „Massenbetrieb“ gibt es daher nicht. Da jeder Patient entsprechend seinem Krankheitsbild und Gesundheitszustand eine andere Zusammensetzung von Therapien erhält, variieren die Therapiezeiten von Tag zu Tag – diese Abwechslung wird auch von vielen Patienten durchaus geschätzt.
• Bei Unzufriedenheit mit dem Therapieplan wünschten wir uns, dass Sie dies direkt bei dem jeweiligen behandelnden Arzt in den Visiten ansprechen, sodass wir gerne direkt Änderungen vornehmen können.

Für Ihre Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen

Jana Bohro
Qualitätsmanagement
MEDICLIN Staufenburg Klinik Durbach

nicht Barrierefrei für Internet /Telefon etc. zu teuer.

Diabetes
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
freundliches Personal
Kontra:
Diskriminierung von Rauchern nicht Barrierefrei
Krankheitsbild:
Diabethes, Adipositas Orthopädie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik hat ein Sauberkeitsproblem.

WLAN kann man als solches nicht bezeichen, instabil zu geringe Bandbreite mit 34€ für 3 Wochen zu teuer für die Qualität.
Sie ist NICHT für Rollstuhl oder Rollatorfahrer geeignet.
Barrieren im und besonders auf dem Klinikgelände zuhauf.
Raucher werden Diskriminiert 6 angeschraubte Stühle in einem offenen Holzverschlag mit einem Säulenaschenbecher alles fixiert für Rollifahrer ungeeignet.
Kein Sonnenschutz für Raucher.
Medizinisch: Ärzte nur schwer erreichbar meist nur auf Zufallsbasis.
Therapiepläne oft zu überfüllt von einem Hausende zum nächsten und zurück.

Pflegedienst überfordert.
Wochenenddienst 3 Schwestern für 300 Patienten auf allen Stockwerken.

Beschilderung für die weiten Wege Verbesserungswürdig.
KEIN Hitzemanagement!

Personal ansonsten freundlich und hilfsbereit soweit möglich.
Essen vieles aus dem Päckchen. Aber ich habe schon viel schlechter gegessen.
Abwechslung beim Abendbrot wäre wünschenswert.
z.b: Sülze mit Bratkartoffel etc. statt nur Brot Wurst und Käse.
Salatbar könnte auch Abwechslung vertragen.

1 Kommentar

MediClin Staufenburg am 26.07.2022

Sehr geehrte/r Frau/Herr „Steve_N.“,

es ist schade, dass Sie von Ihrem Aufenthalt bei uns enttäuscht sind.
Da uns die Patientenzufriedenheit sehr wichtig ist, möchten wir Ihnen gerne zu Ihren Punkten eine kurze Rückmeldung geben:

• Wlan: Da wir kein Hotel sind, ist es uns aktuell nicht möglich, das Wlan kostenlos anzubieten. Wir geben die Preise unseres externen Internet-Anbieters an unsere Patienten weiter. Ihre Rückmeldung bzgl. der Stabilität haben wir an den Internet-Anbieter zur weiteren Bearbeitung weitergeleitet.

• Raucherbereiche: Da wir eine Nichtraucher-Klinik sind, haben wir für die rauchenden Patienten zwei stabile Raucherpavillons im Außenbereich der Klinik. Da wir auch hier an die Hygienevorschriften des Gesundheitsamtes gebunden sind, gibt es seit COVID-19 nur noch 6 Stühle, damit die Abstände eingehalten werden können. Die Pavillons bieten zusätzlich zu den Sitzgelegenheiten auch ausreichend Schatten für die heißen Tage bzw. Regenschutz für verregnete Tage.

• Erreichbarkeit Ärzte: Wenn Sie Ihren beh. Arzt außerhalb der geplanten Termine sprechen möchten, ist es am besten, wenn Sie an der Rezeption oder im Arztsekretariat nachfragen. Die Mitarbeiterinnen dort rufen den beh. Arzt gerne für Sie an und vereinbaren einen zusätzlichen Termin. In dringenden Fällen oder Notfällen können Sie sich auch gerne an den Pflegedienst wenden.

• Volle Therapiepläne: Da wir unsere Patienten im Sinne der Hilfe zur Selbsthilfe sowohl fordern als auch fördern möchten, bieten wir ein umfangreiches Therapieangebot an, welches im Aufnahmegespräch zwischen dem beh. Arzt und dem Patienten vereinbart wird. Wenn es Änderungswünsche am Therapieplan gibt, z. B. Reduzierung der Termine, können diese gerne in den Arztgesprächen besprochen und ggf. umgesetzt werden.

• Hitzemanagement: Wir strukturieren bei den aktuellen Temperaturen die Therapiepläne so um, sodass sämtliche Laufgruppen (Walking, Trekking etc.) spätestens um 11 Uhr beendet sind. Nach Möglichkeit finden die Gruppentherapien im Außenbereich im Schatten statt. Die Möglichkeit eines „hitzefrei“ besteht aufgrund der Vorgaben der Kostenträger nicht.

Ihre Rückmeldungen haben wir zusätzlich an unsere Abteilungsleitungen zur Besprechung im jeweiligen Team weitergeleitet.

Für Ihre Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen,

Patricia Schneider
Kaufm. Direktorin
MEDICLIN Staufenburg Klinik

Hat mir nach Leib, Seele und Geist total gut getan

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hatte vor 2 1/2 Jahren die Prostata-OP. Dann 2 Jahre 4-5 Vorlagen in 24 Std. Jetzt nach den Therapien bin ich endlich auf dem Weg kontinent zu werden
Kontra:
Bei 37 Grad Außentemperatur wäre ein Kühlschrank im Zimmer super
Krankheitsbild:
Nach 35 Bestrahlungen Prostata
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die 3 Wochen Reha haben mir im Blick auf die Inkontinenz eine Halbierung gebracht. Total kompetente Therapeuten, die Zimmer sind spitze, das Essen sehr gut und die wunderbare Lage, inmitten der Weinberge waren sooo wohltuend

1 Kommentar

MediClin Staufenburg am 20.07.2022

Sehr geehrter Herr „MauerKD“,

vielen herzlichen Dank für Ihre positive Rückmeldung. Ihr Lob gebe ich sehr gerne an unsere Mitarbeitenden weiter.

Wir freuen uns sehr, dass die Therapie bei uns im Haus Ihnen so sehr weitergeholfen hat, dass Sie Ihre Inkontinenz halbieren konnten. Hierbei ist es auch sehr wichtig, dass die erlernten Übungen zuhause fortgeführt werden. Um unsere Patienten auch nach der Reha zu unterstützen, bieten wir unser Kontinenz-Training auch als Broschüre und DVD an, um beim Trainieren zuhause auch eine Anleitung zu haben.

Ihnen wünschen wir für Ihre Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg bei den Trainingseinheiten.

Vielen herzlichen Dank.

Mit freundlichen Grüßen aus Durbach,

Jana Bohro
Qualitätsmanagement
MEDICLIN Staufenburg Klinik Durbach

Für mich eine sehr gute Wahl

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz, Ausstattung, Freundlichkeit
Kontra:
Cafeteria, teilweise sehr dichter Terminplan
Krankheitsbild:
Prostata-CA
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr erfahrenes Team an Ärztinnen, Ärzten, Schwestern, Pfleger und Physio-TherapeutInnen. Aufenthalt wurde sehr gut mit den Massnahmen gesteuert und war auch für mich erfolgreich. Ausstattung ist dazu auch auf einem aktuellen, modernen Stand. Das Essen ist sehr abwechslungsreich, auf gesunde Ernährung wird Wert gelegt. Umgebung mit hohem Freizeitwert, schön für Spaziergänge, Wanderungen und Ausflüge.
Cafeteria wurde vor ca. 1,5 Jahren zugunsten eines modernen und grossen Fitness-Zentrums leider deutlich reduziert. Da fehlt nun eine gute Lösung, die auch den sozialen Austausch ausserhalb der Termine und Anwendungen unterstützt. Daher ein Stern Abzug.
Es herrscht ein freundliches und zuvorkommendes Klima, was auch positiv zur Genesung beiträgt. Ich kann die Klinik uneingeschränkt empfehlen.

1 Kommentar

MediClin Staufenburg am 15.07.2022

Sehr geehrter Herr „Franki66“,

vielen herzlichen Dank für Ihren so positiven Eintrag.
Wir freuen uns, dass Sie mit unserer Therapie und Behandlung sehr zufrieden waren und die Reha bei uns im Haus erfolgreich abschließen konnten. Unsere Mitarbeitenden stellen für alle unsere Patientinnen und Patienten individuelle Therapiepläne mit auf die jeweiligen Bedürfnisse angepassten Therapieeinheiten zusammen, sodass die verordneten Maßnahmen direkt auf die Patientinnen und Patienten zugeschnitten sind. Ihr Lob gebe ich sehr gerne an unsere Mitarbeitenden weiter.

Besonders erfreut sind wir auch darüber, dass Sie die tolle Umgebung der Klinik für Freizeitaktivitäten genutzt haben und die sommerliche Landschaft erkunden konnten.

Unsere Klinikleitung ist im ständigen Austausch mit Architekten und der zentralen Bauabteilung, um eine optimale Lösung für die Caféteria-Situation für Patienten und Mitarbeitende zu finden.

Für Ihre Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute.

Vielen herzlichen Dank.

Mit freundlichen Grüßen aus Durbach,

Jana Bohro
Qualitätsmanagement
MEDICLIN Staufenburg Klinik Durbach

Absolut empfehlenswert

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzte und Therapeuten, sowie ganzes Personal super
Kontra:
Kopfkissen ist Katastrophe
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die besten Ärzte und Therapeuten, die ich je hatte. Mann fühlt sich total gut aufgehoben und alle sehr freundlich. Tolle Seminare und Tipps für zuhause. Kann ich nur empfehlen. Werde nächstes Jahr wieder gehen.

1 Kommentar

MediClin Staufenburg am 15.07.2022

Sehr geehrte/r Frau/Herr „Bea2108“,

vielen herzlichen Dank für Ihre sehr positive Bewertung. Ihr Lob gebe ich sehr gerne an unsere Mitarbeitenden weiter.

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich bei uns sehr gut aufgehoben gefühlt haben und uns weiterempfehlen werden. Besonders glücklich sind wir darüber, dass Sie mit der ärztlichen und therapeutischen Behandlung und Betreuung sehr zufrieden waren und viele Inhalte mit in Ihren Alltag nehmen können.

Ihnen wünschen wir für Ihre Zukunft alles Gute und freuen uns darauf, Sie im kommenden Jahr wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Vielen herzlichen Dank.

Mit freundlichen Grüßen aus Durbach,

Jana Bohro
Qualitätsmanagement
MEDICLIN Staufenburg Klinik Durbach

Besser geht immer

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Therapeuten
Kontra:
Ausstattung
Krankheitsbild:
Onkologie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Therapeuten und Ärzte sind ganz gut ,der Therapieplan ist gut aufgestellt.
Bin schon zum 2.mal da.
Es hat sich organisatorisch einiges geändert. Das Essen gleicht dem einer Kantine,das Frühstück eintönig,sowas kann nicht gesund sein. Obst aus der Dose das macht man nicht mal zuhause.
Die Cafeteria wurde in den Speisesaal
Verlegt.auch nicht ansprechend.da gibt es noch viel Handlungsbedarf.
Die klinikleitung hat da mächtig gestrichen auf Kosten aller.
Muss man sich überlegen ob ich das so will.
Ich nicht.
Einzig die Gegend hier ist sehr schön.

1 Kommentar

MediClin Staufenburg am 15.07.2022

Sehr geehrte/r Frau/Herr „Orso“,

vielen Dank für Ihr Lob zu unseren Ärzten und Therapeuten. Dies leite ich gerne an die Abteilungen weiter.

Ihre Kritik bzgl. der Caféteria-Situation und der Essensversorgung habe ich an unsere Klinikleitung sowie die zuständige Betriebsleitung der Küche / Essensversorgung weitergeleitet. Diese wird im nächsten Jourfix gemeinsam diskutiert und Maßnahmen eingeleitet. Aus baulicher Sicht, kann ich Ihnen versichern, dass die Klinikleitung derzeit unterschiedliche Varianten für eine optimale Caféteria-Lösung gemeinsam mit Architekten und der zentralen Bau-Abteilung erarbeitet. Die aktuelle Situation ist eine Übergangslösung, die hoffentlich baldmöglichst geändert werden kann.

Wir wünschen Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen aus Durbach,

Jana Bohro
Qualitätsmanagement
MEDICLIN Staufenburg Klinik Durbach

Erfolgreiche Reha

Diabetes
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Auf die Erkrankung abgestimmte Therapie
Kontra:
Krankheitsbild:
Diabetes
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir waren jetzt 4 Wochen in Durbach. Das gesamte Personal ist sehr freundlich, hilfsbereit und kompetent. Die Therapien und Schulungen waren auf das Krankheitsbild abgestimmt. Besonders fehlen wird uns das morgentliche Trekking und die Wassergymnastik. Die Lage der Klinik ist fantastisch, eingebettet in Weinberge mit vielen Wanderwegen. Danke für die erfolgreiche Reha.

1 Kommentar

MediClin Staufenburg am 30.06.2022

Sehr geehrte/r Frau/Herr „DCE“,

vielen herzlichen Dank für Ihre sehr positive Rückmeldung.
Wir freuen uns sehr, dass Sie mit den Therapien und Schulungen sehr zufrieden waren und wir Ihnen weiterhelfen konnten. Auch sind wir sehr glücklich darüber, dass Sie die tolle Umgebung der Klinik für Wanderungen durch die Weinberge genutzt haben.
Ihr Lob gebe ich gerne an unsere Mitarbeiter weiter.

Ihnen wünschen wir für Ihre Zukunft alles Gute.

Vielen herzlichen Dank.

Mit freundlichen Grüßen aus Durbach,

Jana Bohro
Qualitätsmanagement
MEDICLIN Staufenburg Klinik Durbach

Erfolgreiche Nachsorge

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Behandlungskonzept
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostataentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gutes Behandlungskonzept zur erfolgreichen Nachsorge von urologischen Erkrankungen. Dies gilt sowohl für die ärztliche Begleitung als auch für die zielgerichtete Therapie.

1 Kommentar

MediClin Staufenburg am 09.05.2022

Sehr geehrter Herr „Mucki222“,

vielen Dank für Ihre sehr positive Bewertung. Ihr Lob gebe ich sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter.
Es freut uns sehr, dass Sie mit der ärztlichen Begleitung sowie der ganzheitlich zielgerichteten Therapie bei uns im Haus sehr zufrieden waren und Ihre Rehabilitation erfolgreich beenden konnten.

Für Ihre Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute und eine stabile Gesundheit.

Vielen herzlichen Dank.

Mit freundlichen Grüßen aus Durbach,

Jana Bohro
Qualitätsmanagement
MEDICLIN Staufenburg Klinik Durbach

Klinik ist empfehlenswert

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Erfahrung der Mitarbeiter ist groß
Kontra:
Gerichte mit vielen Convenience-Produkten
Krankheitsbild:
Prostatatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war in April 2022 in der Klinik mit einer Anschlussheil Behandlung. Sie hatte zum Ziel mich nach meiner OP (Prostatatektomie) soweit zu therapieren, dass im Alltag so wenig wie möglich gesundheitliche Einschränkungen auftreten.

Durch den stationären Aufenthalt war eine sehr gute Betreuung möglich. Kurze Weg zu den Anwendungen. Es stand eine große Zahl an Ansprechpartnern (Therapeuten, Ärzte) zur Verfügung, die Fragen kompetent beantworteten. Die Erfahrung der Mitarbeiter ist groß, dadurch ist die Qualität der Anwendungen hoch und sehr gut auf die Krankheitssituation angepasst.

In der Klinik konnte man auf sich selbst konzentrieren und hat die Zeit seine Situation zur überdenken.

Vorträge über krankheitsbezogene Themen waren sehr informative und die Referenten haben sich i.d. Regel für Fragen Zeit genommen und kompetent geantwortet.


Durch Vorgaben des Kostenträgers ist man gezwungen in der Klinik zu übernachten, auch wenn keine Anwendungen statt finden (Wochenende/Feiertags).
Man ist natürlich auch eingeschränkt in seiner Freizeitgestaltung. Die Klinik versucht hierzu verschiedene Angebote zu machen (z.B. Filme, Konzerte, Basteln, Wanderungen, etc.)

Die Qualität des Essens entspricht die einer Großküche. Es wird mit vielen Convenience-Produkte gekocht. Es wird aber auch frisches Gemüse und Obst zu jeder Mahlzeit angeboten. Vegetarier, Veganer können ggf. ergänzend eigene Sachen mit bringen, die zum Teil im örtlichen Markt erhältlich sind.

Fazit: für mich war es eine gute Zeit und ich kann die Klinik weiter empfehlen.

1 Kommentar

MediClin Staufenburg am 06.05.2022

Sehr geehrter Herr „michaelk70“,

vielen herzlichen Dank für Ihre tolle Rückmeldung. Ihr Lob gebe ich sehr gerne an unsere Mitarbeite weiter.

Wir freuen uns sehr, dass Sie eine gute Zeit bei uns hatten und uns als Klinik weiterempfehlen werden.
Besonders glücklich sind wir darüber, dass alle Ihre Fragen umgehend und ausführlich beantwortet wurden und Sie jederzeit einen sehr erfahrenen Ansprechpartner hatten, der Ihnen weiterhelfen konnte. Aufgrund der hohen Anzahl an Prostata-Patienten, welche wir jedes Jahr behandeln, haben unsere Ärztinnen und Ärzte sowie unsere Therapeutinnen und Therapeuten einen sehr hohen Erfahrungsschatz, welcher allen unseren Patienten zu Gute kommt.

Wie Sie bereits erwähnt haben, ist es uns mittlerweile zum Glück wieder möglich, mehr Freizeitprogramm anzubieten, um unseren Patienten auch am Abend oder am Wochenende Unterhaltung zu ermöglichen. Wir hoffen natürlich, dass es in den kommenden Monaten möglich sein wird, noch mehr Freizeitangebote zu planen.

Ihnen wünschen wir für Ihre Zukunft alles Gute und eine gute Zeit.

Vielen herzlichen Dank.

Mit freundlichen Grüßen aus Durbach,

Jana Bohro
Qualitätsmanagement
MEDICLIN Staufenburg Klinik Durbach

Top Rehaklinik

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr kompetent
Kontra:
Immobilie in die Jahre gekommen
Krankheitsbild:
Reha nach Prostata Operation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetente Rehabilitation Klinik Ärzte und Fachpersonal
Physiotherapeuten sehr gut.
Von der Aufnahme bis zur Entlassung alles bestens.
Sehr gute Fachvorträge.
Alles in allem eine sehr gute Wahl.

1 Kommentar

MediClin Staufenburg am 03.05.2022

Sehr geehrter Herr „Christoph22.“,

vielen Dank für Ihre sehr positive Bewertung. Wir freuen uns sehr, dass Sie mit der Wahl unserer Klinik und unserer Behandlung von Aufnahme bis zur Entlassung sehr zufrieden sind.
Ihr Lob gebe ich sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter.

Wie Sie während Ihres Aufenthaltes wahrscheinlich an der einen oder anderen Stelle im Haus mitbekommen haben, sind wir im laufenden Klinikbetrieb kontinuierlich dabei in der Klinik zu renovieren.

Wir wünschen Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute und eine stabile Gesundheit.

Vielen herzlichen Dank.

Mit freundlichen Grüßen aus Durbach,

Jana Bohro
Qualitätsmanagement
MEDICLIN Staufenburg Klinik Durbach

Absolut empfehlenswert

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles ohne Ausnahme
Kontra:
Gar nichts
Krankheitsbild:
MamaCa Chemo
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kam nach meiner Chemo und Bestrahlung MaCa nach Durbach und durfte 4 Wochen bleiben.
Schon in der Aufnahme an der Rezeption hatte ich den besten Eindruck und jeder heißte mich herzlich willkommen-

Meine Ärztin Frau Dr. Doll war eine extrem einfühlsame und kompetente Beraterin, die mir geduldig und umfänglich alles erklärte, was ich wissen wollte. Auch Ihre Vorträge und Seminare waren top und in voll verständliche Worte gefasst.
Auch meine Psychologin Frau Grundmann hat mir in unseren Gesprächen beiseite gestanden und mir nach dieser schweren Zeit sehr geholfen.

Nach ca 2,5 Wochen kam für mich die Wende und ich fühlte mich unheimlich wohl. Die sportlichen Aktivitäten wie walken, Ergo, Wassergymnastik und in der Sporttherapie zu gehen, ein Tageshighlight.
Ab da durfte ich mich richtig "erholen" und Kraft tanken.

Noch wichtiger für mich waren aber die Gespräche mit anderen Patienten und Betroffenen, was sehr geholfen hat mit der Situation umzugehen.

Das Personal war ausnahmslos freundlich und auch die Maske kein Hindernis zu lächeln.
Natürlich waren die verschiedenen Essenschichten aufgrund Corona nicht förderlich, immer die gleichen Tischnachbarn zu haben, aber trotzdem kam man gut ins Gespräch mit anderen.

Fazit: ich würde jedem ausnahmslos die Staufenburgklinik empfehlen, sowohl fachlich als auch eingebettet in einer wunderschönen Gegend und ich bin unglaublich dankbar, dort gewesen zu sein.

Vielen Dank nochmals an alle Mitarbeiter der Klinik.

Herzliche Grüße aus dem Allgäu
Ch. Scharna

2 Kommentare

MediClin Staufenburg am 03.05.2022

Sehr geehrter Frau Scharna,

vielen herzlichen Dank für Ihren tollen Beitrag. Ihr großes Lob gebe ich sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter.

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich bei uns sehr wohl gefühlt haben, sich richtig erholen konnten und uns ausnahmslos weiterempfehlen werden.

Besonders glücklich sind wir darüber, dass wir Ihnen durch die für Sie individuell zusammengestellte Therapie aus sportlichen Aktivitäten und Vorträgen sowie auch durch die psychologische Unterstützung helfen konnten, besser mit Ihrer Erkrankung und Situation umzugehen. Durch die individuelle Zusammenstellung der Therapien ist es unser Ziel, jedem Patienten bestmöglich an dem jeweiligen körperlichen, seelischen und psychischen Ausgangspunkt abzuholen und durch die Therapien zu fordern und zu fördern, um die patientenbezogenen Reha- und Therapieziele zu erreichen.

Auch dass Sie sich mit Ihren Mitpatientinnen austauschen konnten, freut uns sehr, da die Gespräche mit Menschen in der gleichen oder einer ähnlichen Lebenssituation sehr viel zur positiven Weiterentwicklung beitragen können.

Für Ihre Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute und eine gute Zeit.

Vielen herzlichen Dank.

Mit freundlichen Grüßen aus Durbach,

Jana Bohro
Qualitätsmanagement
MEDICLIN Staufenburg Klinik Durbach

  • Alle Kommentare anzeigen

Gute onkologische Betreuung

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Urologie/Onkologie
Erfahrungsbericht:

Ich war drei Wochen zur Anschlussheilbehandlung nach Chemotherapie (Hodenkrebs) in der Klinik. Insgesamt hat mich der Aufenthalt stabilisiert, vor allem die sportlichen Angebote haben mich aufgebaut. Gute Impulse zur Krankheitsbewältigung habe ich aus den Vorträgen mitgenommen. Besonders gut habe ich mich von der onkologischen Fachärztin Dr. Doll betreut gefühlt. Ich hatte den Eindruck, dass sie Ahnung vom Fach hat und mich entsprechend gut untersucht und berät.
Die Mahlzeiten haben sehr stark unter Corona gelitten. Um im Speisesaal ausreichend Abstand halten zu können, gab es bei jeder Mahlzeit vorgegebene Essenszeiten von einer halben Stunde. Dadurch saß man immer mit unterschiedlichen Leuten beim Essen zusammen. Das Essen selbst war mir zu fleischlastig. So gab es mittags in der Regel zwei Gerichte mit Fleisch und ein vegetarisches. Gut: es gab zu jeder Mahlzeit Obst (Apfel, Kiwi, Orange oder Banane) oder Salat.

1 Kommentar

MediClin Staufenburg am 20.04.2022

Sehr geehrter Herr „Krebsmann“,

vielen Dank für Ihren guten Eintrag. Ihr Lob gebe ich sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter.

Wir freuen uns, dass Sie während Ihrer Reha bei uns im Haus von der Therapie, Behandlung und Beratung profitieren und Ihre Stabilität wiederfinden konnten.

Ihre Rückmeldungen zur Essenssituation und zum Essensangebot habe ich an unsere Abteilungsleitung der Küche weitergeleitet.

Ihnen wünschen wir für Ihre Zukunft alles Gute und eine stabile Gesundheit.

Vielen herzlichen Dank.

Mit freundlichen Grüßen aus Durbach,

Jana Bohro
Qualitätsmanagement
MEDICLIN Staufenburg Klinik Durbach

Erfolgreich und schön

Nephrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Lage und Personal
Kontra:
Wenig Abwechslung bei Frühstück und Abendessen
Krankheitsbild:
AL-Amyloidose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Lage sehr gut. Personal sehr gut. Ausstattung gut. Essen ok.

1 Kommentar

MediClin Staufenburg am 13.04.2022

Sehr geehrte/r Frau/Herr „WoBa58“,

vielen herzlichen Dank für Ihre positive Bewertung. Wir freuen uns, dass Sie während Ihrer Reha bei uns im Haus erfolgreich waren und von der Therapie und Behandlung profitieren konnten.

Ihr Lob gebe ich sehr gerne an unserer Mitarbeiter weiter.

Für Ihre Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute und eine stabile Gesundheit.

Vielen herzlichen Dank.

Mit freundlichen Grüßen aus Durbach,

Jana Bohro
Qualitätsmanagement
MEDICLIN Staufenburg Klinik Durbach

Eine wunderbare Reha-Klinik!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz, Empathie, Freundlichkeit, Geborgenheit
Kontra:
keine
Krankheitsbild:
Radikale Prostata.Oeration nach Prostata-Tumor
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte nach meiner Prostatektomie im Dezember 2021 das Glück, im Januar 2022 für drei Wochen zur Reha in die Staufenburg-Klinik zu kommen. An meinen Aufenthalt in Durbach habe ich nur die allerbesten Erinnerungen: Von der medizinischen Betreuung und dem Therapieangebot über das Fitnesstraining und die Gastronomie bis zum superschönen Zimmer stimmte in der Klinik einfach alles. Ich bin heute noch dankbar, dass ich meine Reha in dieser von Empathie und Kompetenz geprägten Klinik machen konnte.

Für mich persönlich war die wichtigste Person in der Klinik der Therapeut fürs Kontinenztraining. Von ihm habe ich wirklich alles, aber auch ALLES, gelernt, um nach der Operation meine Inkontinenz in den Griff zu bekommen. Mit großer fachlicher Kompetenz, in einfachen, verständlichen Worten, mit klaren Regeln und mit wahrer Engelsgeduld hat er uns Patienten wieder und wieder nahegebracht, worauf es beim Inkontinenztraining ankommt (und wie man es zuhause fortsetzen kann). Dafür bin ich ihm sehr, sehr dankbar. Leider war Herr M. am Tag meiner Abreise nicht im Haus, so dass ich mich nicht mehr persönlich bei ihm bedanken konnte.

Das möchte ich auf diesem Wege noch einmal von Herzen nachholen --- verbunden mit einer für mich wunderbaren Erfolgsmeldung: Seit gestern (meinem 100. Tag nach der Prostata-Operation) bin ich wieder "unten dicht" und kann auf die lästigen Vorlagen verzichten. Was für ein Gewinn an Lebensqualität!!! Auch diesen Gewinn schreibe ich dem Training Ihres exzellenten Therapeuten (und der konsequenten Fortsetzung des Trainings daheim) zu. Vielen herzlichen Dank für alles!

Ich kann die Staufenburgklinik rückhaltlos jedem empfehlen, der eine gute und kompetente Reha nach einer Prostata-Operation sucht.

1 Kommentar

MediClin Staufenburg am 05.04.2022

Sehr geehrter Herr „Christian2610“,

ganz herzlichen Dank für Ihren so positiven Eintrag. Ihr großes Lob gebe ich sehr gerne an unsere Mitarbeiter und speziell an unsere Therapieabteilung weiter.

Es freut uns sehr, dass Sie sich bei uns geborgen und durch unsere Empathie und Kompetenz sehr gut betreut gefühlt haben.
Besonders glücklich sind wir darüber, dass Sie durch unser Kontinenztraining und die konsequente Weiterführung zuhause Ihr Ziel erreicht haben und wieder kontinent sind. Für uns ist es wirklich toll und sehr motivierend, wenn Patienten die bei uns erlernten Übungen wie empfohlen zuhause fortsetzen und ihre Ziele nach der Rehabilitation erreichen.

Wir wünschen Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute und weiterhin viel Spaß bei der Auslebung Ihrer wiedergewonnenen Lebensqualität.

Vielen herzlichen Dank.

Mit freundlichen Grüßen aus Durbach,

Jana Bohro
Qualitätsmanagement
MEDICLIN Staufenburg Klinik Durbach

Herzlichste Weiterempfehlung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr freundlich und hilfsbereit
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft-Operation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im März für 3 Wochen nach meiner Hüft-Operation in der Klinik.
Ich kann die Klinik nur jeden nach einer Operation empfehlen.
Das gesamte Personal sehr freundlich und zuvorkommend.
Die Therapeuten gehen individuell auf den Patienten ein und haben immer ein offenes Ohr sowie einen lustigen Spruch auf den Lippen.
Das Pflegepersonal kümmert sich hervoragend um einen und versucht jeden Wunsch möglich zu machen.
Die Rezeption sowie die Verwaltung sind immer Erreichbar und egal wie Stressig es ist, sind alle sehr freundlich.

Ich empfehle die Klinik mit Herz weiter und werde wiederkommen.

Für die angenehme Zeit möchte ich mich noch bei allen bedanken.

PS: Nach meiner Entlassung konnte ich bereits wieder längere Strecken bzw einen kleinen Spaziergang tätigen, das spricht für die gute Arbeit der Therapeuten.

1 Kommentar

MediClin Staufenburg am 05.04.2022

Sehr geehrte/ Frau/Herr „mtja“,

vielen herzlichen Dank für Ihre sehr positive Bewertung. Wir freuen uns sehr darüber, dass Sie bei uns einen angenehmen Aufenthalt hatten und so von unserer Therapie und Behandlung profitieren konnten, dass Sie kurze Zeit nach der OP schon kleine Spaziergänge selbstständig bewältigen können.
Ihr Lob gebe ich sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter.

Besonders glücklich macht uns, dass Sie sich jederzeit durch unsere Mitarbeiter:innen hervorragend betreut gefühlt haben und uns herzlichst weiterempfehlen werden.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie wieder bei uns begrüßen dürfen und wünschen Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg bei der Genesung.

Vielen herzlichen Dank.

Mit freundlichen Grüßen aus Durbach,

Jana Bohro
Qualitätsmanagement
MEDICLIN Staufenburg Klinik Durbach

Erfahrungsbericht

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungzufrieden (Nur durch die Beratung der Physio - Abteilung)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Es gab keine, angeblich Krank Corona " 3 Wochen" ?)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Personal Physio
Kontra:
Anwendungen, viel zu grosse Gruppen
Krankheitsbild:
Prostata
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Reha war von 23.02.2022 bis 16.03.2022
Ich habe auch eine geraume Zeit gewartet, bis ich diese Bewertung abgegeben habe.
Vorab möchte ich eine Lanze brechen, für das Personal der Physio – Abteilung. Die Damen und Herrn haben sich sehr bemüht und sind auch, nach meinem persönlichen Eindruck kompetent. Diese können, leider, ihre Aufgaben nur in den Ramen ihrer gegebenen Möglichkeiten machen.
Ich bin auch der Meinung, dass ich eine objektive Bewertung abgeben kann, da ich auch schon in Bad Wildungen (Hartenstein-Klinik) zur Reha war. Zu diesem Zeitpunkt hatten wir Corona Lokdown.
Was mich sofort extrem störte, waren die großen Gruppen in der wir das Kontinenz-Training und auch jegliches andere Training in den 2 Sporthallen machten. Es waren immer zwischen 15 und 21 Personen, man hatte sehr wenig Platz und es hatte den Eindruck einer Massenabfertigung. In Bad Wildungen waren es max. 10 Personen und es wurde auch auf die Patienten eingegangen außerdem wurden dort die Therapien meist im liegen durchgeführt, was hier wegen der Größe der Gruppen unmöglich war.
Es kam auch vor, dass man hier mit 2 großen Gruppen in einem engen Flur stand es sind ja 2 Sporthallen mit einem Zugang. Das zu Abstand 1,5 Meter.
In der Sport-Abteilung, Geräte, gab es nichts zu beanstande.
Essen: Geschmäcker sind verschieden es ist ja kein 3 Sterne Restaurant aber überschwänglich zu schreiben tolles Essen, das wäre doch sehr, sehr weit hergeholt.Nun kommt das absolute, da hat sicher jeder Patient, der es trotzdem nutzte, es gab ja keine Alternative, darüber beschwert. Das so genannte Kaffee war der Speisesaal, der hatte eine Atmosphäre von einer Bahnhofswartehalle. So konnte man sich nur dort, etwas zusammensetzen. Spätestens um 20:30 wurde das Licht ausgemacht. Man hatte dadurch kaum Gelegenheit sich mit anderen Betroffenen auszutauschen. Der Speisesaal bzw Kaffee war durch Zeitungsständer, Verkaufstheke, Abräumwagen usw. total verbaut.Das Personal war auch mit der Situation unzufieden.

1 Kommentar

MediClin Staufenburg am 01.04.2022

Sehr geehrter Herr „Coca2608“,

wir bedauern sehr, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt bei uns nicht zufrieden waren.

Zu Ihrer Beschwerde bzgl. den Corona-Maßnahmen: Unsere Gruppengrößen haben wir in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt an die jeweilige Corona-Situation angepasst, sodass ein ausreichender Abstand in den einzelnen Gruppenräumen eingehalten werden kann. Unser Therapiekonzept umfasst eine Kombination aus Einzel- und Gruppentherapie, Vorträgen, Schulungen sowie Seminaren, sodass je nach individueller Bedürftigkeit unterschiedlich stark auf die Patienten eingegangen werden kann. Die Gruppentherapien finden in unseren Sporthallen statt, sodass hier abgewechselt werden kann zwischen Therapie im Stehen, Sitzen, Laufen oder Liegen, um eine Eintönigkeit sowie zu schnelle Gewohnheit zu vermeiden.
In der aktuellen Corona-Zeit kann es auch zu Ausfällen von Ärzten kommen. Wir stellen jedoch jederzeit sicher, dass von urologischer Seite ein Ersatztermin, z. B. durch unseren urologischen Oberarzt wahrgenommen wird.

Zur Situation rund um unsere Caféteria: Im Rahmen unserer Modernisierungsmaßnahmen sind Übergangslösungen notwendig, wobei wir versuchen, dass möglichst keine Einschränkungen für die Patienten entstehen. Sitzgelegenheiten zur Kommunikation mit anderen Patienten gibt es alternativ in der Aula, im Aufenthaltsraum der Sprauerstube oder im Foyer.

Ihr Lob für unsere Therapieabteilung gebe ich sehr gerne weiter.

Für eine weitere Klärung Ihrer Beschwerden wenden Sie sich bitte an unsere Qualitätsmanagementbeauftragte (Tel. 0781/473-200).

Wir hoffen, dass Ihr Aufenthalt in unserem Hause dennoch positive Seiten für Sie hatte und Sie für Ihre Gesundheit profitieren konnten.
Ihnen wünschen wir für Ihre Zukunft alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen aus Durbach,

Ihre Klinikleitung
MEDICLIN Staufenburg Klinik Durbach

Sehr empfehlenswert

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (eine der besten Reha-Kliniken in denen ich war)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr gut in allen Bereichen mit denen ich zu tun hatte)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (hervorragend, besonders hervorzuheben die Daibetes Beratung)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (hervorragende Gesamtorganisiation)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Diabetes Beratungsteam ist Spitze
Kontra:
W-Lan Konzept verbesserungswürdig
Krankheitsbild:
Diabetes II
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik liegt am Rande des Ortes Durbach eingebettet in eine sehr schöne Landschaft die viele Freizeitaktivitäten bietet.
Mein Aufenthalt ab Mitte Januar war für 3 Wochen vorgesehen und ich bin dann nach 5 Wochen(mir wurden 2 Wochen Verlängerung angeboten, was ich spontan annahm) total begeistert nach Hause gefahren.
- sehr kompetente Ärzte die jede Frage beantworteten
- gutes Gesamtkonzept für mein Krankheitsbild bei den Vorträgen Anwendungen und Beratungen
- Sozialberatung und psychologische Beratung standen bei mir auch auf dem Therapieplan
- Therapieplan von Mo - Fr gut geplant und ausgefüllt auch wenn oft die Zeiten eng getaktet sind trotzdem haben alle Mitarbeiter im Haus Verständnis wenn es mal zeitlich eng wird und man zu spät kommt
- Sämtliche Mitarbeiter im ganzen Haus sehr freundlich und kompetent
- gut ausgearbeitetes Corona Konzept (wöchentlicher Corona Schnelltest; genügend FFP2 Masken werden zur Verfügung gestellt; Essenszeiten in 3 Schichten eingeteilt; Empfang von Besuchen am Wo-Ende mit aktuellem Schnelltest möglich)
- Anmerkung Essenszeiten: organisatorisch gibt es öfters Warteschlangen vor der Essensausgabe. Ich kann aber beruhigen, dass diese Wartezeit allerhöchstens 5 Minuten dauert auch wenn die Schlange sehr lang aussieht. (eigene Beobachtung da ich mein Zimmer auf dem Flur zum Speisesaal hatte)
- Essen war immer lecker und schmackhaft (3 Gerichte zur Auswahl eines davon vegetarisch)auch Morgens und Abends viele Auswahlmöglichkeiten
- vielfältige Freizeitmöglichkeiten von der Klinik angeobten (geführte Wanderungen; div Vorträge im Haus jede Woche extra Blatt(2 A4 Seiten zur Übersicht)
- großzügiger neuer "Sportpark" im Haus mit vielen Geräten an denen man auch selbständig (Öffnungszeit bis 22:30 Uhr !) trainieren kann

FAZIT: Ein großes ruhiges Haus (300 Betten) erbaut in den 70-Jahren weitläufig mit neuen Anbauten die große Anzahl an Patienten werden nicht bemerkt.
Kann nur weiterempfehlen -Ich würde jederzeit wiederkommen!!!

1 Kommentar

MediClin Staufenburg am 28.02.2022

Sehr geehrte/r Frau/Herr „Badenser59“,

vielen herzlichen Dank für Ihre so positive Rückmeldung. Ihr Lob habe ich sehr gerne per Rundmail an alle unserer Mitarbeiter versendet.

Besonders freut uns, dass Sie von Ihrem Aufenthalt inklusive der Verlängerung begeistert sind und uns weiterempfehlen werden. Auch macht uns sehr glücklich, dass Sie unserer Kultur- und Gesundzeit als unsere unterschiedlichen Freizeitaktivitäten mit unter anderem geführten Wanderungen, kreativen Bastelangeboten oder Vorträgen genutzt haben. Diese Angebote werden durch unserer Mitarbeiter wöchentlich geplant und als Handout in die Patientenfächer verteilt.

Unser neuer, großer Sportpark erfreut viele unserer Patienten und wird – wie durch Sie – auch gerne in der Freizeit oder am Wochenende in Anspruch genommen.

Es bereitet uns immer große Freude, wenn unsere Patienten so zufrieden sind und dies auch noch während oder nach dem Aufenthalt auf vielfältige Weise per Mail, Brief oder im Internet äußern.

Wir wünschen Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute und würden uns freuen, wenn wir Sie erneut bei uns begrüßen dürfen.

Vielen herzlichen Dank.

Mit freundlichen Grüßen aus Durbach,

Jana Bohro
Qualitätsmanagement
MEDICLIN Staufenburg Klinik Durbach

sehr empfehlenswerte Klinik

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr gutes Hygienekonzept
Kontra:
Patienten die sich nicht an das Hygienekonzept halten
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann diese Klinik nur wärmstens empfehlen. Ich bin jetzt fast 5 Wochen hier und fühle mich sehr wohl und gut aufgehoben.
Die Ärzte und Therapeuten sind immer sehr freundlich, kompetent und engagiert. Alle anderen Mitarbeiter im Haus ebenso.
Mein Zimmer ist ansprechend, sauber und groß (Doppelzimmer zur Einzelnutzung).
Das Essen ist auch sehr gut und man findet immer etwas, was einem schmeckt (Mittags 3 Menüs zur Auswahl).
Manchmal waren die Zeiten der Therapien etwas eng getakte, da würde man sich dann etwas mehr Zeit dazwischen wünschen.
Vielen Dank an alle Mitarbeitet der Staufenburg Klinik

1 Kommentar

MediClin Staufenburg am 21.02.2022

Sehr geehrte/r Frau/Herr „Rosen22“,

vielen herzlichen Dank für Ihre tolle Rückmeldung. Wir freuen uns sehr, dass Sie sich bei uns sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt haben. Ihr Lob und Dank gebe ich sehr gerne an alle unsere Mitarbeiter weiter.

Besonders glücklich macht uns, dass wir Ihnen durch unsere Behandlung und Therapie weiterhelfen konnten und Sie uns weiterempfehlen werden.

Für Ihre Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute und eine gute Zeit.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen aus Durbach,

Jana Bohro
Qualitätsmanagement
MEDICLIN Staufenburg Klinik Durbach

Licht und Schatten

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Es ging mir nach der AHB besser, als zu Beginn)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Nur sehr kurze Arztgespräche)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gute Gesamtorganisation)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Teilweise uralte Ausstattung, manches ist aber ziemlich neu)
Pro:
Sehr gute und einfühlsame Therapeuten und wirklich gute Therapien
Kontra:
Ambiente und Küche nicht optimal, keine Gemütlichkeit
Krankheitsbild:
Prostata OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Januar 2022 fand wegen einer radikalen Prostatektomie meine AHB in der Mediclin Staufenburg Klinik statt. Ich war stationär für 3 Wochen in Behandlung.
Nachfolgend meine persönlichen Eindrücke:

Zimmer: ich war im 3.Stock in einem Standard-Zimmer untergebracht. Das Zimmer war nicht luxuriös, aber zweckmäßig eingerichtet. Die Möbel hatten leichte Gebrauchsspuren. Größtes Ärgernis für mich war das Bett: die viel zu dünne und viel zu harte Matratze, eingepackt in eine Plastikumhüllung, die zu kleine Zudecke und ein völlig untaugliches Kopfkissen kosteten mich den Schlaf. Ich kann nur jedem empfehlen, sich das Kopfkissen von zu Hause mit einzupacken oder sich nachsenden zu lassen.
Ansonsten fand ich den großen Schreibtisch sehr praktisch. Den Ton des Fernsehgerätes kann man nur mit Kopfhörer empfangen.

Therapien und Vorträge:
Diese waren für mein Empfinden sehr passend mit steigender Intensität gut ausgewählt. Die Therapeuten waren stets sehr freundlich und einfühlsam. Wir wurden in der Gruppe sehr gut auf die Zeit nach der AHB vorbereitet.
Erwähnenswert sind die fachlich sehr guten Vorträge zu allerlei medizinischen Themen.
Im recht neuen und sehr großzügigen Sportpark konnte man nach kurzer Einweisung selbständig trainieren. Dieser Bereich wurde wirklich sehr schön und einladend gestaltet, leider ganz im Gegesatz zum sehr rustikal wirkenden Therapiebereich, der durch die uralten, gelben Kacheln den Charme eines Schlachthofes hat.
Das große Schwimmbad hingegen ist relativ neu und echt schön gemacht.

Verpflegung:
Na ja: wer gute Betriebskantinen kennt, weiß, was man heutzutage alles auch für kleines Budget machen kann. Die Essensausgabe und auch der Speisesaal machten auf mich einen eher ungemütlichen Eindruck. Die Qualität der Speisen konnte mich leider nicht immer überzeugen.

Stimmung im Haus:
Sehr nett, freundlich und ungezwungen. Jeder grüßt jeden. Habe viele liebe Leute und Krankengeschichten kennengelernt.

Ob ich wieder hingehen würde: Vielleicht...

1 Kommentar

MediClin Staufenburg am 25.01.2022

Sehr geehrter Herr „antares2“,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Ihr Lob gebe ich sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter.
Es freut uns, dass Sie mit der Therapie und dem Umgang miteinander in unserm Haus zufrieden waren.

Zu Ihren Anregungen möchte ich Ihnen ebenfalls eine kurze Rückmeldung geben:
• Arztgespräche: Die wöchentlich terminierten Arztgespräche (Visite, Kontrolluntersuchung) sind über den Therapieplan eingetaktet. Außerhalb dieser geplanten Termine sind unsere Ärzte jederzeit per Telefon erreichbar, sodass weitere Termine gerne individuell vereinbart werden können.
• Gebrauchsspuren im Zimmer: Wie Sie den unten stehenden Kommentaren vielleicht schon entnommen haben, führen wir die Renovierung der Patientenzimmer im laufenden Klinikbetrieb durch, sodass wir immer nur wenige Zimmer parallel angehen können. Wir werden auch in diesem Jahr wieder die Renovierung nach und nach vorantreiben.
• Matratze / Kopfkissen: Gerne tauschen Ihnen unsere Mitarbeiter der Haustechnik oder der Hauswirtschaft die Matratze bzw. die Kopfkissen gegen andere Exemplare aus. Die Meldung eines notwendigen Wechsels kann gerne über die Rezeption oder die Mitarbeiterinnen auf den Stockwerken erfolgen.

Wir wünschen Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen aus Durbach,

Jana Bohro
Qualitätsmanagement
MEDICLIN Staufenburg Klinik Durbach

Immer gerne wieder - wenn nötig

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021/2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (fachlich sehr kompetent, hilfsbereit und freundlich)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr hilfsbereit und unterstützend)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapeut*Innen, Rezeption
Kontra:
W-LAN-Versorgung
Krankheitsbild:
Prostata
Erfahrungsbericht:

Ich war vier Wochen zur Anschlussheilbehandlung in der Klinik. Die mit dem Arzt abgesprochenen Therapien wurden zu meiner vollsten Zufriedenheit durchgeführt. Alle Therapeut*Innen waren fachlich sehr kompetent, hilfsbereit und freundlich.
Das Zimmer war sehr ordentlich. Es wurde wohl frisch renoviert. Mir fehlte nur ein kleiner Tisch um auch mal den Stuhl zum Lesen oder Schreiben nutzen zu können. Die Essenauswahl war reichhaltig und abwechslungsreich. Manchmal habe ich mich aber an der Ausgabe umentschieden, da das von mir vorab ausgesuchte Menü optisch nicht meinen Vorstellungen entsprochen hat. Das Essen wird vorgegart geliefert und hier nur ausgeteilt. Die Platzwahl im Speiseraum ist frei wählbar. Gegessen wird in mehreren Schichten, wegen Corona.
Die Lage des Gebäudes am Ortsrand ermöglicht kurze und auch längere Spaziergänge direkt in der Natur oder zum Ortskern. Es werden geführte Wanderungen unterschiedlicher Länge und Schwierigkeitsgrade angeboten bei denen man viel über die örtlichen Gegebenheiten erfährt.
Die durchgeführten Vorträge werden fachbezogen zugewiesen. In deren Rahmen werden Fragen aufgenommen und wenn möglich auch sofort beantwortet.
Den einzig nennenswerten Haltepunkt betrifft die WLAN-Versorgung im Gebäude. Diese ist nicht lebensnotwendig aber nice to have. Das Angebot, wenn auch durch einen Fremdanbieter bereitgestellt, entspricht nicht dem Stand der Zeit. 3 Wochen kosten 34 Euro. Eingeloggt werde kann nur jeweils ein Gerät. Um Geräte zu wechseln muss das eingeloggte Gerät zuerst ausgelockt werden und erst nach Ablauf von 10 Minuten kann das anderes Gerät online gehen. Zudem hatte ich regelmäßig Verbindungsabbrüche. Da ist also noch eine Menge Luft nach oben.

1 Kommentar

MediClin Staufenburg am 19.01.2022

Sehr geehrter Herr „Patient1117“,

vielen herzlichen Dank für Ihre sehr positive Rückmeldung. Wir freuen uns sehr, dass Sie mit Ihrer Rehabilitation bei uns sehr zufrieden waren und die Therapien zu Ihrer vollsten Zufriedenheit ausgeführt wurden. Ihr Lob gebe ich sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter.

Aufgrund der durch Corona begrenzten Sitzmöglichkeiten im Speisesaal, mussten wir Essenszeiten einführen, sodass die Essensversorgung in jeweils 3 Schichten stattfindet. Die Essenszeiten werden an die Therapien angepasst, sodass sie auch zwischen der frühen und späten Essenszeit variieren können.

Besonders freut uns, dass Sie die tolle Lage der Klinik genutzt haben und die Umgebung der Klinik bei Spaziergängen oder geführten Wanderungen erkundet haben. Unsere Wanderführer geben bei den Wanderungen gerne Auskunft zur Umgebung und Besonderheiten. Die Wanderungen werden sehr gerne durch unsere Patienten angenommen.

Für Ihre Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute und eine stabile Gesundheit.

Mit freundlichen Grüßen aus Durbach,

Jana Bohro
Qualitätsmanagement
MEDICLIN Staufenburg Klinik Durbach

Um zur Ruhe zu kommen, TOP

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Aufnahme, Rezeption, Therapeuten
Kontra:
Ärzte sollten sich mehr Zeit nehmen.
Krankheitsbild:
PCa, Allgemeinzustand
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zu Beginn des Aufenthaltes fehlte mir die Info wie im Brand oder Notfall zu verfahren ist.

Manche Bedienstete meinen die müssen wegschauen wenn Patienten an einem vorbeilaufen, kein Ton, dabei wäre ein Hallo nicht zuviel verlangt. Meist waren es die Ärzte und die Hausmeister denen die kleine Aufmerksamkeit wohl zuviel erscheint.
Ansonsten ist das Personal im gesamten Klinikkomplex sehr freundlich, außer die oben schon beschrieben Personengruppe.

Das war meine 2.Reha nach AHB, mir wurde von den Ärzten schon gesagt was ich hier eigentlich will da man mir sicher nichts neues beibringen kann geschweige den helfen. Mir war wichtig zur Ruhe zu kommen, fit zu werden und etwas an Gewicht zu verlieren- das hat auch so funktioniert.

WLan miserabelst, nur 1 Gerät einlogbar. Dafür für 3 Wochen 34 Euro zu verlangen ist schlicht und ergreifend zu viel.

Handtücher werden jeden 3.Tag gewechselt. Es gibt 1 Mittelgroßes Badetuch, 1 kleines Handtuch und ein genausogroßes Fußhandtuch als vorleger zum Duschen.
Keine Seifen, Föhn oder ähnliches auf dem Zimmer, sollte man mit einplanen.

Die Essensausgabe findet auf dem Flur, eine Art Vorraum, vor dem Speisesaal statt. Das Kiosk, oder die Cafeteria ist das erwähnen nicht Wert. Wahrscheinlich ist dies alles Corona geschuldet.
Im Speiseraum ist freie Platzwahl, natürlich nur an den mit farbigen Tischdecken, festgelegt nach zugeteilten Gesundheitsgruppen, gekennzeichneten Tischen.

Mein Zimmer war noch nicht renoviert, was aber den Zweck meiner Reha nicht schmälerte. Am Boden die Striemen sehen eben nicht ansehlich aus.

Im Sportpark, wie sich das Fitnessstudio nennt, kann man wenn verordnet frei trainieren, leider nur an bestimmten Geräten und max. 2 Durchgänge a'15 .
Corona Test wird am 1.Tag durchgeführt und dann wöchentlich.

Auf manchen Toiletten fehlte öfter das Papiertuch zum Hände abtrocknen.

Durch aufeinanderfolgende Termine kommt man des öfteren in Stresssituationen um es von einem Termin zum anderen zu schaffen.

1 Kommentar

MediClin Staufenburg am 19.01.2022

Sehr geehrter Herr „tobiho67“,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir freuen uns, dass Sie Ihre Reha-Ziele während Ihres Aufenthalts bei uns erreichen und zur Ruhe kommen konnten.
Ihr Lob und Ihre Anregungen gebe ich gerne an unsere Mitarbeiter zur Kommunikation im Team weiter.

Zu Ihren Anregungen möchte ich Ihnen gerne folgende Rückmeldungen zukommen lassen:

• Info zu Brand und Notfall: Alle Informationen zum Vorgehen in einer Brand- oder Notfallsituation finden Sie in unserem Klinikführer, welcher auf jedem Patientenzimmer ausliegt.
• WLAN: Da wir kein Hotel sind, ist es uns aktuell nicht möglich, das WLAN für unsere Patienten kostenlos anzubieten. Da wir von einem externen Internet-Anbieter abhängig sind, geben wir dessen vorgegebene Preise so an unsere Patienten weiter.
• Essensausgabe: Aufgrund der coronabedingten Einschränkungen ist es uns derzeit nicht möglich, die Essensausgabe in der ursprünglichen Form anzubieten. Wir hoffen, dass wir die Situation um die Speisenausgabe baldmöglichst umgestalten und somit verbessern können. Hierzu arbeiten wir aktuell mit unserer zentralen Bauabteilung sowie Architekten zusammen, um allen notwendigen Anforderungen entsprechen zu können.

Ihnen wünschen wir für Ihre Zukunft alles Gute und einen guten Start ins neue Jahr 2022.

Mit freundlichen Grüßen aus Durbach,

Jana Bohro
Qualitätsmanagement
MEDICLIN Staufenburg Klinik Durbach

Eine Erfolgsgeschichte...

Diabetes
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Jederzeit wieder!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gute Schulungen/Vorträge.)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ärzte gehen auf jede Frage ein.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Eine Meisterleistung, die täglichen Therapiepläne zu erstellen!)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Alles da, was man für eine Reha braucht.)
Pro:
Das Diabetesteam ist spitze!
Kontra:
Gibt es nicht!
Krankheitsbild:
Diabetes Typ 1
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vier Wochen war ich in der Staufenburg Klinik in Durbach und mein Fazit ist: Dieser Aufenthalt dort war ein absoluter Glücksfall für mich!
Die komplette Versorgung dort ist sehr gut organisiert, Ärzte nehmen sich Zeit und hören zu, ich habe nur engagierte Mitarbeiter erlebt.
Besonders hervorheben möchte ich das Diabetesteam. So viel fachliche Kompetenz, unermüdlicher Einsatz für jeden Patienten, so viel Menschlichkeit und Herzlichkeit münden in eine sehr erfolgreiche Zeit für mich, in der ich wieder neu so vieles über meinen Diabetes lernen und begreifen konnte.
Durch das vielfältige Therapie- und Sportprogramm und die gesunde Ernährung konnte ich mein Gewicht in dieser kurzen Zeit um einige Kilos reduzieren.

Diese Klinik mit dem stets ansprechbaren und motivierten Personal kann ich nur wärmstens weiterempfehlen.

2 Kommentare

MediClin Staufenburg am 29.11.2021

Sehr geehrte/r Frau/Herr „VielenDank2021“,

vielen herzlichen Dank für Ihre sehr positive Bewertung. Wir freuen uns sehr, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt bei uns so zufrieden waren und unsere Klinik wärmstens weiterempfehlen werden. Ihr Lob gebe ich sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter.

Wir sind besonders glücklich darüber, dass Sie bei uns noch viel Neues über Ihre Erkrankung lernen und von unserem Therapieangebot profitieren konnten.

Für Ihre Zukunft wünschen Ihnen alles Gute und eine schöne Adventszeit.

Mit freundlichen Grüßen aus Durbach,

Jana Bohro
Qualitätsmanagement
MEDICLIN Staufenburg Klinik Durbach

  • Alle Kommentare anzeigen

Sehr schön gelegene Klinik mit engagiertem Personal

Diabetes
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die Mitarbeiter waren praktisch immer sehr freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Typ 1 Diabetes
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr schön gelegene Klinik, mit massig Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Besonders die Diätassistentinnen sind extrem freundlich, hilfsbereit und sehr engagiert.
Die Zimmer könnten teilweise etwas moderner gestaltet werden, aber eine gute Erhohlung ist trotzdem garantiert.

1 Kommentar

MediClin Staufenburg am 09.11.2021

Sehr geehrte/r Frau/Herr „Thomas7166“,

vielen herzlichen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihr Lob gebe ich gerne an unsere Mitarbeiter weiter.

Es freut uns sehr, dass Sie sich während Ihres Aufenthaltes bei uns erholen und die tolle Lage unserer Klinik nutzen konnten.
Da wir die Renovierung der Patientenzimmer im laufenden Klinikbetrieb realisieren werden, können wir immer nur wenige Zimmer parallel sperren und die Renovierung durchzuführen. Wir werden dies auch im kommenden Jahr nach und nach weiter vorantreiben.

Wir wünschen Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen aus Durbach,

Jana Bohro
Qualitätsmanagement
MEDICLIN Staufenburg Klinik Durbach

Beurteilung "sehr gut"

Diabetes
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Itägliche nsulin-Dosis-Anpassung
Kontra:
Corona-bedingt teilweise lange Schlangen an der Essen-Ausgabe
Krankheitsbild:
DiabetesTyp-2
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mit der Diabetes-Abteilung war ich sehr zufrieden.
Durch sportliche Aktivitäten, Essenskontrolle und täglicher Insulin-Dosis-Anpassung wurde mein Insulin-Bedraft um 50% reduziert werden.
Ich fühlte mich in der Klinik außerordentlich gut aufgehoben und bis auf ein paar Kleiligkeiten war für mich dort alles ok.
Auch mit den anderen Ableilungen, mit denen ich zu tun hatte, war ich zufrieden.
Ich kann diese Reha-Klinik nur empfehlen.

1 Kommentar

MediClin Staufenburg am 25.10.2021

Sehr geehrte/r Frau/Herr „arno61“,

vielen herzlichen Dank für Ihre sehr positive Rückmeldung Wir freuen uns, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt bei uns sehr zufrieden waren und unsere Klinik weiterempfehlen werden. Ihr Lob gebe ich gerne an unsere Mitarbeiter weiter.

Besonders freuen wir uns darüber, dass Sie Ihren Insulinbedarf deutlich reduzieren konnten und sich bei uns sehr gut aufgehoben gefühlt haben.

Ihnen wünschen wir für Ihre Zukunft alles Gute und eine stabile Gesundheit.

Mit freundlichen Grüßen aus Durbach,

Jana Bohro
Qualitätsmanagement
MEDICLIN Staufenburg Klinik Durbach

Diabetes-Kurbehandlung in Durbach

Diabetes
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Diabetes
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der Klinikomplex liegt sehr schön gelegen inmitten Wald- und Weinbaugebieten! Auch wenn die Einrichtung noch an manchen Stellen den 80er-Jahre Baustil dirchschimmern lässt, entspricht das allgemeine Niveau durchaus einem 4-Sterne Hotel!
Sowohl der Gebäudekomplex, Außenanlagen mit Skulpturenpark und die zahlreichen Angebote sind m.E. optimal für einen entspannten Kuraufenthalt!
Die Qualität der Zimmereinrichtungen ist unterschiedlich, jedoch mindestens auf akzeptabel hohem Niveau!
Auch sind vor Ort wohl die Anzahl der Sonnentage im Frühjahr und auch Herbst im Bundesdurchschnitt überdurchschnittlich!
+++
Ich war im Sept. 2021 mit sehr hohen Blutzuckerwerten (Diabetes II) eingetroffen und innerhalb von 7-10 Tagen erfolgreich neu eingestellt worden!
Auch wenn die durchaus nachvollziehbaren Corona-bedingten Einschränkungen tlw. nervige Nachteile mit sich zogen, wurden meine Erwartungen in hohem Maße erfüllt!
Personalseitig umfangreiche und stets freundlich-kompetente Betreuung ist ein Pluspunkt dieses größeren Hauses!
Besonders bei den verschiedenen Fachvorträgen konnte ich zahlreiche Zusatzinformationen und im Detail aufklärendes Hintergrundwissen zu meiner Krankheit mitnehmen, welche einem die eigenen Ärzte zuhause nie mitgeteilt haben bzw. hätten.
+++
Das Patientenalter in dieser Klinik liegt eher zwischen 45-80 Jahre! Erkrankte zu Krebs (Prostata/Brust etc.), Diabetes, Adipositats, Niere usw. sind hierbei anscheinend in der Mehrzahl.
+++
FAZIT:
Von meiner Seite bewerte ich die Klinik mit 8 von 10 Punkten. Wenn man was zum Meckern sucht, war es zum Zeitpunkt meines Aufenthaltes lediglich die Corona-bedingtt improvisierte Essensausgabe ( = längere Warteschlangen) und das (spätestens nach zwei Wochen Aufenthalt) doch täglich 100% gleich wiederholende Abendbrot-Menüangebot, was dann doch recht eintönig anmutete! ????

1 Kommentar

MediClin Staufenburg am 07.10.2021

Sehr geehrte/ Frau/Herr „stefw64“,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihr Lob gebe ich sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter.

Wir freuen uns sehr, dass wir Ihre Erwartungen in hohem Maße erfüllen konnten und Ihnen zusätzliche hilfreiche Informationen und Schulungsinhalte vermitteln konnten.
Besonders glücklich macht uns, dass Sie die Betreuung unseres Personals als großen Pluspunkt unserer Klinik erachten.

Aufgrund der coronabedingten Beschränkungen ist es uns derzeit nicht möglich, die Essensausgabe in der ursprünglichen Form anzubieten. Wir hoffen, dass wir die Situation um die Speisenausgabe baldmöglichst umgestalten und somit verbessern können.

Für Ihre Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen aus Durbach,

Jana Bohro
Qualitätsmanagement
MEDICLIN Staufenburg Klinik Durbach

Unbedingt empfehlenswert

Diabetes
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
individuelle Betreuung
Kontra:
während Aufenthalt Schwimmbad kurz nicht nutzbar, Aufzug im Nebengebäude länger defekt
Krankheitsbild:
Diabetes Typ II
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die ärztliche Begleitung und das Physioteam sind herausragend.

1 Kommentar

MediClin Staufenburg am 04.10.2021

Sehr geehrte/ Frau/Herr „MBO21“,

vielen herzlichen Dank für Ihre sehr positive Rückmeldung. Wir freuen uns sehr, dass Sie mit der medizinischen und therapeutischen Behandlung bei uns sehr zufrieden waren und unsere Klinik weiterempfehlen werden. Ihr Lob gebe ich sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter.

Durch die vielen technischen Anlagen im gesamten Haus kann es leider zu einzelnen Störungsfällen kommen. In diesen Fällen sperren wir zur Sicherheit unserer Patienten und Mitarbeiter den betroffenen Bereich (Schwimmbad, Aufzug etc.) komplett ab, bis die externen Dienstleistungsfirmen die Anlagen gewartet oder wieder instand gesetzt haben, sodass diese bedenkenlos verwendet werden können.

Ihnen wünschen wir für Ihre Zukunft alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen aus Durbach,

Jana Bohro
Qualitätsmanagement
MEDICLIN Staufenburg Klinik Durbach

bis zum Abend vor Abreise sehr guter Aufenthalt

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Therapeuten super kompetent und freundlich
Kontra:
unfreundliche Ärztin; kein kleiner Tisch im Zimmer;Matratze nicht so gut
Krankheitsbild:
Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Mutter war im August zur orthopädischen Rehabilitation in der Klinik.
Zuerst das Gute: Die Therapeuten sind hervorragend! Sehr kompetent, hilfsbereit und freundlich. Auch die Damen an der Rezeption und das Pflegepersonal. Die Ausstattung des Trainingstherapieraums ist sehr gut. Der sehr positive Rehaverlauf und wirklich gute Gesamteindruck wurde jedoch am letzten Abend außerordentlich getrübt. Meine Mutter packte am Abend vor Abreise ihren Koffer, der auf dem Bett lag. Die netten Damen an der Rezeption teilten ihr mit, dass sie sich an die Pflegekraft wenden solle, die dann den Koffer vom Bett auf den Boden stellen würde. (Sie durfte jaq nichts heben) Auf dem Zimmer angekommen, teilte fragte sie eine vorbeikommende Ärztin (wie sich herausstellte) ob ihr eine Pflegekraft den Koffer abstellen könnte. Die Ärztin antwortete darauf "das ist nicht Aufgabe unserer Pflegekräfte,die haben andere Tätigkeiten zu erfüllen"... Unglaublich, mit welch einer Arroganz und Ignoranz man einer älteren - gesundheitlich angeschlagenen Frau entgegentritt. Es ging nicht um einen Botendienst, vielmehr nur darum den schweren Koffer vom Bett abzustellen.

1 Kommentar

MediClin Staufenburg am 04.10.2021

Sehr geehrte/ Frau/Herr „Pat_togram_79“,

vielen herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung. Ihr Lob gebe ich sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter.

Wir freuen uns, dass Ihre Mutter mit der Therapie und Behandlung bei uns im Haus sehr zufrieden war und sie uns weiterempfehlen wird.

Es ist sehr bedauerlich, dass es zu der von Ihnen beschriebenen Situation am letzten Abend gekommen ist. Hierfür möchten wir uns gerne bei Ihnen und Ihrer Mutter entschuldigen, da wir als Klinik einen anderen Umgang mit unseren Patienten pflegen. Selbstverständlich unterstützen unsere Pflegekräfte, Auszubildenden und FSJler unsere Patienten auch bei den von Ihnen beschriebenen Problemlagen.

Für Ihre Zukunft wünschen wir Ihnen und Ihrer Mutter alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen aus Durbach,

Jana Bohro
Qualitätsmanagement
MEDICLIN Staufenburg Klinik Durbach

Super Klinik

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetente Ärzte, nettes Personal
Kontra:
Nicht nennenswert
Krankheitsbild:
Morbus Addison, Hashimoto,
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Mai 2021 für 4 Wochen in der Mediclin Staufenburg Klinik. Da ich ein seltenes Krankheitsbild habe und es mir zum Anreisezeitpunkt nicht sehr gut ging, bin ich mit gemischten Gefühlen nach Durbach gefahren. Diese Bedenken wurden dort sehr schnell zerstreut. Das Personal ist überaus freundlich und man fühlt sich sofort willkommen. Mein behandelnder Arzt war sehr kompetent und begegnet einem auf Augenhöhe. Ich habe viel gelernt in Bezug auf Krankheitsbewältigung. Auch psychologisch ist die Begleitung Spitze gewesen. Während meines Aufenthaltes hatte ich zwei Entgleisungen im Rahmen meines Morbus Addison und wurde sehr gut betreut. Da natürlich nur wenige Patienten mit Erkranungen der Nebennieren betreut werden, gibt es nicht so viel Programm erkrankungsspezifisch. Trotzdem war die Behandlung ganzheitlich. Der behandelnde Arzt hat einen besonderen Vortrag gehalten, obwohl nur 4 endokrinologische Patienten in der Klinik waren und hat viele Fragen beantwortet. Auch die Therapeuten waren super freundlich und kompetent. Ich würde jederzeit wieder eine Reha in der Klinik machen und kann sie wirklich weiterempfehlen. Außerdem liegt die Klinik in traumhafter Umgebung. Man ist sofort in der Natur. Wer gerne spazieren geht/wandert wird es lieben.
Vielen Dank an das Team der Klinik und danke für die gute Betreuung.

1 Kommentar

MediClin Staufenburg am 26.08.2021

Sehr geehrte/ Frau/Herr „ARi2021“,

vielen herzlichen Dank für Ihre sehr positive Rückmeldung. Wir freuen uns sehr, dass Sie mit der ganzheitlichen medizinischen, psychologischen und therapeutischen Behandlung bei uns sehr zufrieden waren und unsere Klinik weiterempfehlen werden.

Besonders glücklich macht uns, dass wir Ihren anfänglichen Bedenken und gemischten Gefühlen sehr schnell entgegenwirken und diese zerstreuen konnten.

Wir haben in unserer Klinik die unterschiedlichsten Vorträge – einige Vorträge betreffen einen Großteil unserer Patienten; andere Themen sind für kleinere Patientenkreise relevant. Gerade deshalb ist es uns wichtig, dass die Vorträge auch für Kleinstgruppen stattfinden. In diesen Fällen ist es - wie Sie ebenfalls beschrieben haben - deutlich einfacher viele und auch tiefer gehende Fragen zu stellen. Ihr Lob gebe ich sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter.

Es ist für uns immer wieder schön zu lesen, dass unsere Patienten ihre freie Zeit und die Wochenenden bei tollem Wetter in unserer wunderschönen Umgebung zwischen Wald, Wiesen und Weinreben verbringen und genießen können.

Für Ihre Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute. Wir würden uns freuen, wenn wie Sie erneut bei uns in der Klinik begrüßen dürfen.

Mit freundlichen Grüßen aus Durbach,

Jana Bohro
Qualitätsmanagement
MEDICLIN Staufenburg Klinik Durbach

Gute Reha

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapie und Ärzte
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist schön gelegen, zu Fuß ist man in ca. 30 min im Ortskern.
Nach Anlaufschwierigkeiten (Bett für Schmerzpatienten ungeeignet, deswegen Zimmerwechsel) war es für mich eine gute Reha. Die Therapeuten und Ärzte sind kompetent und freundlich, gingen gut auf mich als Patientin ein, der Therapieplan war anfangs sehr eng getaktet, aber nach mehreren Gesprächen wurde umgestellt.
Das Zimmer war von der Einrichtung älter aber praktisch. Die Reinigung könnte besser sein (sehr staubig, man musste immer bitten, dass ein wenig gründlicher gereinigt wird was aber in den 90 sek, welche die Reinigungskraft für mein Zimmer brauchte, sicherlich unmöglich ist), für mich als Asthmatikerin eine Herausforderung. Habe dann selbst Hand abgelegt.
Das Essen war in Ordnung, der Ablauf könnte besser organisiert sein, aber unter Coronabedingungen ging das wohl nicht anders (man stand teilweise trotz vorgeschriebenem Essenstermin 30 min in der Schlange, was den Therapieplan ein wenig durcheinander brachte).
Alles in allem war es für mich eine sehr erholsame Reha, ich kam kraftlos an und ging mit mehr Elan und Hoffnung mein Krankheitsbild betreffend wieder nach Hause, vielen Dank dafür.
Ich kann diese Rehaklinik auf jeden Fall empfehlen.

1 Kommentar

MediClin Staufenburg am 24.08.2021

Sehr geehrte/ Frau/Herr „Chrissi.R“,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihr Lob gebe ich sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter.

Wir freuen uns, dass wir die Reha im Verlauf optimal auf Sie anpassen konnten und Sie uns weiterempfehlen werden. Besonders glücklich sind wir darüber, dass Sie bei uns neue Kraft, Hoffnung und Elan schöpfen konnten.

Ihre Kritik zur Reinigung und Essensausgabe habe ich an die jeweiligen Abteilungs-/Bereichsleitungen zur internen Aufarbeitung und Besprechung im Team weitergeleitet.

Ihnen wünschen wir für Ihre Zukunft alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen aus Durbach

Jana Bohro
Qualitätsmanagement
MEDICLIN Staufenburg Klinik Durbach

Nicht für Rollstuhlfahrer geeignet

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Essen sehr gut
Kontra:
Nicht rollstuhlgerecht
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nicht für Rollstuhlfahrer geeignet

2 Kommentare

MediClin Staufenburg am 17.08.2021

Sehr geehrte/r Frau/Herr „Flecky2“,

es ist bedauerlich, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt bei uns nicht zufrieden waren.

Wir wissen, dass durch die verschiedenen Anbauten an das Hauptgebäude, die Klinik etwas verwinkelt erscheint. Jedoch wird die Selbstständigkeit für Patienten im Rollstuhl durch breite Gänge, Aufzüge und angepasste möblierte Zimmer gewährleistet. In den öffentlichen Bereichen ist genügend Platz und Barrierefreiheit vorhanden, um mit einem Rollstuhl z. B. zu einer Sitzgruppe dazu zu sitzen.
Die Mehrheit unserer Therapien findet im Erdgeschoss statt, sodass zwischen den Therapien sehr einfach durch den ebenerdigen Haupt- oder Nebeneingang in den großen Außenbereich der Klinik gelangt werden kann.

Für Ihre Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen aus Durbach,

Jana Bohro
Qualitätsmanagement
MEDICLIN Staufenburg Klinik

  • Alle Kommentare anzeigen

Sehr zum empfehlen

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal, das Essen
Kontra:
Die Therapieeinheiten sind ziemlich eng getacktet
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war anfangs eher etwas skeptisch da ich vorher die Bewertungen hier durch gelesen haben. Dies war aber völlig unbegründet.
Das Personal von der Rezeption, Sporttherapeuten bis hin zu dem Küchenpersonal waren alle super nett, sympathisch und hilfsbereit.
Die Aufnahme war gut organisiert und auch die weiteren 3 Wochen waren echt sehr angenehm.
Das Essen war immer sehr lecker, es gab keinen Tag wo mir das Essen nicht geschmeckt hat. Man hat drei Gerichte zur Auswahl, man kann aber auch zwischen den drei Gerichten tauschen wenn man mal eine andere Beilage oder Gemüse haben möchte. Bei allen Mahlzeiten hatte man eine sehr gute Auswahl wo sich manch ein Hotel eine Scheibe abschneiden könnte.
Das Therapieeinheiten ist abwechslungsreich und man kann auch in der Freizeit den Sportpark und das Schwimmbad nutzen. Auch wird verschiedene Programmpunkte für die Freizeit, wie zb Aquarell malen oder Ähnliches, angeboten. Highlight hier ist immer Donnerstags der Trommelworkshop. Sehr empfehlenswert. Man sollte unbedingt schauen das man da einen Platz bekommt.

Der Aufenthalt war sehr lehrreich und ich konnte sehr viel für zuhause mitnehmen. Ich werde die Klinik auch gerne an Freunde und Familie empfehlen wenn diese mal eine Reha Einrichtung benötigen.

1 Kommentar

MediClin Staufenburg am 12.07.2021

Sehr geehrte/r Frau/Herr „2108“,

vielen herzlichen Dank für Ihre sehr positive Rückmeldung. Wir freuen uns, dass wir Ihre anfängliche Skepsis widerlegen konnten und Sie sich bei uns wohl gefühlt haben.
Ihr Lob gebe ich sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter.

Es freut uns besonders, dass Sie unser Schwimmbad sowie den neuen Sportpark in Ihrer Freizeit nutzen konnten und auch unsere Freizeitangebote in Anspruch genommen haben. Auch macht es uns glücklich, dass Sie sehr viel für Zuhause mitnehmen konnten und uns dadurch weiterempfehlen werden.

Für Ihre Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute und weiterhin viel Erfolg bei der Umsetzung der erlernten Inhalte für Zuhause.

Vielen herzlichen Dank.

Mit freundlichen Grüßen aus Durbach,

Jana Bohro
Qualitätsmanagement
MEDICLIN Staufenburg Klinik Durbach

Besseres Leben

Diabetes
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2221   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Zu wenig Personal
Kontra:
Mehr Unterstützung
Krankheitsbild:
Übergewicht Diabetes
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Bewertung für das Diabetes Team.

Meine Erfahrungen sind da 100% .Die sind kompetent erfahren unabhängig wie lange sie in der Klinik arbeiten. Das Team hat in 3 wochen mehr erwicht als die in der Klinik wo ich bin wenn ich zuhause bin. Zu den Schwestern möchte ich sagen dass die mehr Unterstützung in den mittags und abend stunden benötigen. Aleine daß die wo hilfe benötigen auch reibungslose hilfe bekommen.

WÜRDE DIESE KLINIK ZU JEDER ZEIT WEITEREMPFEHLEN.

DER SAARLÄNDER.

1 Kommentar

MediClin Staufenburg am 28.06.2021

Sehr geehrter Herr „130“,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Ihr Lob gebe ich sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter. Wir freuen uns, dass wir Sie unterstützen und Sie bei uns viel erreichen konnten.

Ihre Rückmeldung zur Personalsituation habe ich an unsere Klinikleitung weitergeleitet.

Ihnen wünschen wir für Ihre Zukunft alles Gute.

Vielen herzlichen Dank.

Mit freundlichen Grüßen aus Durbach,

Jana Bohro
Qualitätsmanagement
MEDICLIN Staufenburg Klinik Durbach

Zwischenfazit nach 10 Tagen von Norbse

Diabetes
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Immer Ansprechpartner da)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kaum Leerlauf)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Inventar ist in die Jahre gekommen)
Pro:
Essen, Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Diabetes, Niereninsuffizienz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Livebericht und Zwischenfazit nach 10 Tagen Aufenthalt!
Wenn man mich fragen würde, ob ich wieder herkommen würde,
gäbe es nur eine Antwort : SOFORT!
Sehr schön im Grünen gelegen und mit sehr kompetenten
und freundlichen Mitarbeitern, wird es einem leicht gemacht
auf sich und seine Genesung zu konzentrieren.
Ich hatte ein wenig Angst wegen dem Essen, aber das war völlig unnötig.
Zum Frühstück gibt es alles was man braucht, da kann sich manches Hotel Garni
eine Scheibe von abschneiden, selbst der Kaffee schmeckt!
Man hat zu Mittag die Wahl aus drei Gerichten, eines davon vegetarisch, eines
Reduktionskost um die 500Kcal und das dritte Vollkost.
Dazu immer frische Salate, meist drei oder vier zur Auswahl.
Das Abendessen steht dem Frühstück in nichts nach, auch hier gibt es Salate zusätzlich.

Geschmacklich gibt es nichts auszusetzen, absolut nicht!
An das reduzierte Salz gewöhnt man sich schnell und man fängt an neu zu schmecken!
Es ist alles frisch und kommt heiß auf den Teller, die Portionen machen satt!
Die Küche hier kann echt was...dreifaches anerkennendes Kopfnicken!
Der Speisesaal ist hell und freundlich.

Wie sieht es aus mit der Organisation?
Klar, das hier ist kein Urlaub, das Programm ist echt straff und ungewohnte
Sport- und Bewegungseinheiten erreichen auch den letzten, bisher nicht bekannten Muskel.

Die Therapeuten sind zum größten Teil alle freundlich und gehen zum Lachen
auch nicht in den Keller, es mach sogar Spaß zu schwitzen.

Die Einrichtung der Zimmer ist nicht gerade stylisch-hypermodern sondern eher gediegen-rustikal,
aber zweckmäßig und die Zimmer sind sauber und werden regelmäßig gereinigt.

Wenn man irgendwas nicht weiß oder sonstige Hilfe braucht, ist man bei den freundlichen Damen
an der Rezeption richtig!
Was die nicht wissen, braucht man auch nicht zu wissen ????

Es gibt einen kleinen Kiosk, wo man leckeren Kaffee und Kuchen, Schokolade und Eis, sowie ein paar
Toilettenartikel bekommt.

1 Kommentar

MediClin Staufenburg am 11.06.2021

Sehr geehrte/r Frau/Herr „Norbse“,

vielen herzlichen Dank für Ihre positive Rückmeldung. Ihr Lob gebe ich sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter.

Es freut uns sehr, dass Sie noch während Ihres Aufenthaltes eine Bewertung für uns schreiben, die so positiv ist. Wir sind sehr glücklich darüber, dass Sie sich bei uns voll und ganz auf Ihre Genesung konzentrieren können und dies durch die Therapeuten sowie die Essensversorgung unterstützt wird.

Sie haben absolut Recht – wie bieten unseren Patienten ein umfangreiches Therapieprogramm an und sind kein Hotel. Selbstverständlich sind die Therapiepläne für jeden Patienten individuell erstellt und beinhalten je nach dem mehr oder weniger Lücken für Freizeitaktivitäten bzw. Pausen. Daher freuen wir uns sehr, dass Sie bei den Trainingseinheiten auch Spaß haben.

Für Ihre Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute und einen angenehmen restlichen Aufenthalt bei uns. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie erneut bei uns in der Klinik begrüßen dürfen.

Vielen herzlichen Dank.

Mit freundlichen Grüßen aus Durbach,

Jana Bohro
Qualitätsmanagement
MEDICLIN Staufenburg Klinik Durbach

Großes Lob für das Gesamterscheinungsbild der Einrichtung

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Zweckmäßig)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gut organisierter Ablauf trotz Corona, immer freundliches fachkundiges Personal, welches mit Rat und Tat zur Seite steht, sehr abwechslungsreiches Essen

1 Kommentar

MediClin Staufenburg am 21.05.2021

Sehr geehrter Herr „Steffen1964“,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihr Lob gebe ich gerne an unsere Mitarbeiter weiter.

Wir freuen uns sehr, dass wir Sie mit Rat und Tat unterstützen konnten und Ihnen das Gesamtbild unserer Klinik gefallen hat.

Ihnen wünschen wir für Ihre Zukunft alles Gute.

Vielen herzlichen Dank.

Mit freundlichen Grüßen aus Durbach,

Jana Bohro
Qualitätsmanagement
MEDICLIN Staufenburg Klinik Durbach

Weitere Bewertungen anzeigen...