• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Johannesbad Fachklinik & Gesundheitszentrum Raupennest

Talkback
Foto - Johannesbad Fachklinik & Gesundheitszentrum Raupennest

Rehefelder Strasse 18
01773 Altenberg
Sachsen

73 von 88 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
recht gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

91 Bewertungen

Sortierung
Filter

Sehr empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (s. oben)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (s. oben)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (s. oben)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (s. oben)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Preis-Leistung passt)
Pro:
Alles topp, prima usw.
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
BKK-Aktiv-Gesundheitswoche
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zusammen mit meinem Mann war ich das 2x hintereinander zur BKK-Aktivwoche in Altenberg, also eigentlich keine Patienten. Einen Fachbereich Allgemeines gibt es auf diesem Portal leider nicht. Es hat uns wieder sehr gut gefallen, vielleicht sogar noch besser. Es hat uns gut getan, auch wenn es kein Erholungsurlaub war. Das Ziel ist ja auch Anleitung zur gesundheitlichen insbesondere sportlichen und ernährungsbewussten Lebensweise. Die Therapeuten, auch das gesamte Personal sind sehr freundlich. Auch in der Gruppe war viel Einklang. Wir kommen bestimmt wieder.

TOP Behandlungen

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit des gesamten Personals
Kontra:
Anstehen zu den Essenszeiten
Krankheitsbild:
Darmbeschwerden/Knieschmerzen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war als Privatpatientin vom 19. - 31. März 2018 zur TCM-Kur.
Gleich beim Eintreffen wurde ich mit einem Blumenstrauß und Geschenk begrüßt sowie durch das Haus geführt. Mein Einzelzimmer war hell/freundlich und wurde täglich gereinigt. Auch Getränke wurden immer neu hingestellt.

Die Behandlungen, seien es Akupunktur durch Herrn Geng, Massagen/Qui Gong/Tuina durch Frau Krassnitzer, Pelosepackungen und vieles mehr, haben mir sehr gut getan. Ich wurde von meinen störenden Darmbelastungen so gut wie befreit. Der stets freundliche Empfang durch Frau Rotter tat gut.
Ich fühlte mich rundum sehr gut behandelt.

Hervorragend war das Essen, so vielseitig und gesund wie man es im 5 Sterne Hotels vorfindet. Störend war, dass man zu den Essenszeiten oft länger anstehen musste, weil es soviel Patienten sind.

Hut ab vor der guten Organisation im gesamten Haus. Da steckt eine sehr gute Logistik dahinter.

Die Bäderlandschaft tat sein übriges zum Wohlfühlen.

1 Kommentar

Raupennest am 18.04.2018

Sehr geehrte/r Verfasser/in,

wir freuen uns, dass Sie die TCM-Kur in unserem Haus genossen haben.

Ihr positives Feedback geben wir gern an die Abteilungen weiter.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und hoffen, Sie bald wieder als Gast in unserem Haus begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße

Ihr Team der
Johannesbad Fachklinik & Gesundheitszentrum Raupennest

Rehaaufenthalt März 2018

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 03/18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
allgemein sehr gut geführt
Kontra:
ein kleiner Tisch fehlt im Zimmer und ein größerer Fernseher
Krankheitsbild:
Oberschenkelhalsbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 01.03.bis 21.03. in der o. g. Klinik, alles war bestens,
Die Zimmer sauber und ordentlich, Essen einwandfrei, die Behandlungen sehr auf einen spezifiziert und vielseitig,
Persnal uns Ärzte sehr freundlich,
Wurde von zu Hause abgeholt und gebracht, Der Fahrer Herr Nestler super freundlich und hilfsbereit, Frau wolfram bei der Anmeldung zu Hause kompetent und entgegenkommend.
Die drei Wochen waren eine schöne hilfreiche Reha, auch für meinen Mann, der sich nach mir zu Hause das Bein gebrochen hatte.

Wir kommen auf alle Fälle auch als Privatpatienten wieder in diese Klinik.

Mit freundlichen Grüßen Fam. Tilp

Jederzeit wieder!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Fachkompetenz
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Tolle Klinik, umfangreiches Angebot, herrliche Lage

Empfehlenswertes Reha Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachkompetenz, Engagement und Patientenfreundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
AHB nach OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gutes Fachkonzept von der Aufnahme bis zur Entlassung, Fachkompetentes und engagiertes Personal, gute Verpflegung

Aktivwoche einfach aktiv.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (komme gern wieder)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (es gab immer Ansprechpartner bei Wünschen)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (die Massage war spitze)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alles gut organisiert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Zimmer und Essen ließen keine Wünsche offen)
Pro:
Programmausgewogenheit und Abwechselung
Kontra:
Krankheitsbild:
Aktivierung und Bewegung
Erfahrungsbericht:

Ich war im Raupennest zur Aktivwoche und habe mich sehr wohl gefühlt. Die Betreuung und das Programm war sehr umfassend und ausgewogen.
Während meines Aufenthalts habe ich mich sehr gut erholt.
Vor allen Dingen der Trainer hat der ganzen Gruppe gut getan und alle motivieren können.

1 Kommentar

Raupennest am 21.02.2018

Sehr geehrte Verfasser/in,

es ist schön zu lesen, dass es Ihnen zur BKK Aktivwoche in unserem Haus gefallen hat. Ihr Lob geben wir gern an die Teams und die Sporttherapie weiter.

Wir wünschen Ihnen alle Gute und würden uns freuen, Sie bald wieder als Gast in unserem Haus begrüßen zu dürfen.

Ihr Team der
Johannesbad Fachklinik & Gesundheitszentrum Raupennest

Der ganze Mensch wird behandelt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
ganzheitliche Therapie mit induviduellem Mitspracherecht
Kontra:
fällt mir nicht ein!
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfälle,Spinalkanalstenosen, Myelopathie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gut organisierte Abläufe in der Klinik.
Ein gutes personelles Betriebsklima ist zu erkennen.
Ganzheitliche therapeutische Betrachtungsweise der Erkrankung und des Patienten.
Vertrauensvolle ärztliche und therapeutische Behandlung auf Augenhöhe.
Alternative Therapie unterstützen die allg. therapeutischen Maßnahmen.
Nutzung der Badelandschaft außerhalb der Therapien.
Individuelle Freiheiten für die Patienten während des Aufenthaltes werden eingeräumt.

1 Kommentar

Raupennest am 21.02.2018

Sehr geehrte Verfasser/in,

herzlichen Dank für Ihre überaus positive Bewertung. Wir freuen uns, dass es Ihnen in unserem Haus gefallen hat und wünschen Ihnen weiterhin alles Gute.

Freundliche Grüße aus dem Osterzgebirge
Ihr Team der
Johannesbad Fachklinik & Gesundheitszentrum Raupennest

Bewertung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
man geht auf den Patienten ein
Kontra:
Krankheitsbild:
Kniegelenkartrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

- das gesamte Personal ist sehr freundlich
- die Therapeuten gehen auch auf private Wünsche ein
- das Essen ist abwechslungsreich, vielfältig
frisch zubereitet und schmackhaft
- die Vorträge waren informativ

1 Kommentar

Raupennest am 29.01.2018

Sehr geehrte Verfasser/in,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unsere Klinik zu bewerten. Wir freuen uns, dass es Ihnen in unserem Haus gefallen hat und wünschen Ihnen weiterhin alles Gute.

Freundliche Grüße aus Altenberg übermittelt Ihnen

Ihr Team der
Johannesbad Fachklinik & Gesundheitszentrum Raupennest

DANKE

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fröhliche gut ausgebildete Mitarbeiter
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr zuvorkommendes medizinisches und Betreuungspersonal
Kompetente und aufgeschlossene Physiotherapeuten
Der Gesamteindruck ist ein patientenorientiertes Arbeiten in einer fröhlichen Atmosphäre
Alles trug zu einer schnellen Erholung und Heilung bei

1 Kommentar

Raupennest am 29.01.2018

Sehr geehrte/r Verfasser/in,

vielen Dank für Ihre überaus positive Einschätzung. Wir freuen uns, dass wir zu Ihrer Erholung und Heilung beitragen konnten. Ihre lobenden Worte geben wir gern an die betreffenden Teams weiter.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und würden uns freuen, Sie vielleicht im Rahmen eines Gesundheitsurlaubes wieder einmal in unserem Haus begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße aus Altenberg übermittelt Ihnen

Ihr Team der
Johannesbad Fachklinik & Gesundheitszentrum Raupennest

Ambulante Reha

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
tolle Physiotherapeuten
Kontra:
Unterbringung und Versorgung ambulanter Patienten
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Man sollte dort keine ambulante Reha machen. Die Unterbringung ambulanter Patienten ist ungenügend, Umkleidemöglichkeiten und sanitären Verhältnisse katastrophal, der Ruheraum unzumutbar.
Die Physiotherapeuten sind ausgezeichnet. Die Ärzte allerdings sind wenig am Patienten interessiert.
Ambulante Patienten sind in Altenberg nicht erwünscht.

Kompetent aber nicht konsequent

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (bezogen auf Thomas K.)
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (in Bezug auf die Aktivwoche)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (siehe Kontra)
Pro:
Kompetente und super freundliche und frische, motivierende Betreuung durch Thomas K., tolle Bäderlandschaft mit separaten Zugangszeiten
Kontra:
Zimmer viel zu warm, kein kostenloses WLAN und schlechter Handy-Empfang, keine Bewegungsmelder für die Beleuchtung in den Fluren, Diskrepanzen zwischen theoretisch gesunder Ernährung und dem Essensangebot
Krankheitsbild:
BKK Aktivwoche
Erfahrungsbericht:

Wir haben unsere BKK-Aktivwoche 2017 in Altenberg verbracht. Bei der Ankunft am Sonntag hatten wir erstmal den Eindruck, in einer sehr belebten Bahnhofshalle gelandet zu sein: voll und laut. Zum Glück hielt dieses Bild nicht an. Die Klinik und besonders das Schwimmbad ist architektonisch sehr gelungen und ein Augenschmaus.

lws

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
behandlungen
Kontra:
langsames internet
Krankheitsbild:
hws , lws
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

gute Behandlung mit zeit (z.B - TCM - Phytotherapien )

Beste Aktivwoche

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Ich habe im Oktober 2017 an der BKK Aktivwoche teilgenommen. Es war meine 3. Aktivwoche im Raupennest. Insgesamt meine 11. Ich muss sagen, dass es für mich die bisher beste Aktivwoche von allen war. Thomas hat einfach Talent einen zu motivieren und seine Art kommt einfach bei jedem an. Ich kann nur sagen: Mach weiter so Thomas!!!

Therapie mit Erfolg

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr gutes Ambiente, freundliches med. Personal, freundl. Servicepersonal
Kontra:
kann ich momentan nicht sagen
Krankheitsbild:
Fibromyalgie, Hashimotothyreoditis
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bin das sechste Mal als Privatpatientin hier gewesen.
Davon dreimal 11 Tage TCM und ansonsten Basiswochen mit Paket.
Bin sehr angetan von der TCM und den beiden chinesischen Ärzten sowie den
TCM-Physiotherapeuten. Die TCM lindert meine chronischen Beschwerden,
so dass ich regelmäßig ins Raupennest fahre. Natürlich ist nicht immer alles
optimal. Aber im großen und ganzen kann ich die Klinik nur empfehlen.
Das Essen ist super, die Zimmer sind sehr schön, das Ambiente der Klinik ist sehr ansprechend. Ich würde auch hier eine orthopädische Reha machen,
wenn es dringlich wäre. Die Therapieangebote sind sehr vielseitig. Hervorzuheben ist das absolut kompetente med. Personal. Aber auch die Servicemitarbeiter und die Mitarbeiterinnen der Gästebetreuung tun ihr möglichstes, um die Zufriedenheit der Patienten zu gewährleisten. Die Kulturangebote sind ebenfalls vorhanden, z. B. Fahrt ins Kabarett Herkuleskeule, Fahrt nach Teplice ins Konzert, Musikveranstaltungen,
Busfahrten und vieles mehr.

BKK-Aktivwoche

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (nicht erforderlich)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super, dieser Sporttherapeut !
Kontra:
Krankheitsbild:
Prävention
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe im Juli 2017 an einer Aktivwoche teilgenommen. Hervorheben möchte ich den Sporttherapeuten Thomas, der uns diese Woche begleitete. Mit sehr viel Einfallsreichtum, Kompetenz, Engagement, Fürsorge für jeden einzelnen, Spaß und Freude an der Arbeit war er für uns da. Ob um 07.00 Uhr oder später am Tag, ob im Wasser, in der Halle oder bergauf und bergab motivierte er uns dazu, unsere Kondition individuel von mal zu mal zu steigern. Ruhe konnten wir während der wohltuenden Entspannungen finden.

Die Vorträge zur Ernährungsberatung waren sehr informativ, fachkundig, mit einigen überraschenden Neuigkeiten und unterhaltsam. Die Referentin ging auf Fragen und Anregungen ein und zum Mitnehmen erhielten wir ein Handout und Rezepte.

Aktivwoche sehr zu empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Physiotherapie Thomas TOP!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Nicht zutreffend)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gästebetreuung sehr nett.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlicher Empfang, Sehr Freundliches Personal, Gutes Essen, Cafe für alle zugänglich.
Kontra:
Ärzte während Aktivwoche nicht für die Teilnehmer zuständig.
Krankheitsbild:
BKK Aktivwoche
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gut erreichbare Parkplätze. Behinderten* und Rollator* gerecht erreichbar. (*Bin selbst nicht betroffen). Eingangsbereich freundlich gestaltet. Rezeption als Empfang, wie in einem Hotel.
Einweisung Problemlos. Bei Krankheit eines Patienten kann der Partner mit aufgenommen werden. SEHR gut. Dies wird nicht überall angeboten. Bäderlandschaft gut.
Kommen wir zum Ablauf der Aktivwoche. Sonntag Anreise. Montag Einweisung und organisatorische. Nachmittag erste Anwendung. Dienstag 07:00 Uhr Frühsport bis 16:00 Uhr Anwendungen( gemeint ist hier immer Wasser-Gym. oder Nordic W. oder Rücken Fit, oder Muskelaufbau, oder Entspannung etc.) Mittwoch 07:30 Uhr Frühsport bis 15:00 Uhr Anwendungen. Donnerstag 07:00 Uhr Frühsport bis 14:30 Uhr Anwendungen. Freitag Dito. Samstag Abreise.
Insgesamt ist die Aktivwoche für alle(Anfänger usw.) sehr zu empfehlen. Einfach klasse und GUT.

Gelungene Aktivwoche

Orthopädie
  |  berichtet als sonstig Betroffener   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Viel Engagement der Mitarbeiter
Kontra:
Krankheitsbild:
keines
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war zu einer BKK-Aktivwoche im Juli im Raupennest und alles in allem sehr zufrieden mit Ausstattung und den Angeboten. Das Schlangestehen bei den Mahlzeiten ist zwar lästig, aber wohl unvermeidbar. Das Mittagessen verdient eine bessere Würze. Zumindest könnte etwas Nachwürzmittel (z.B. Sojasoße,Senf)auf den Tischen stehen. Salz und Pfeffer entdeckte ich irgendwann zwischen den Zuckertütchen. Ansonsten war das Essen reichlich und gut. Insbesondere wurde sehr freundlich und bemüht auf meine besonderen Kostwünsche eingegangen, was ich sehr anerkennen muß. Das Bewegungsangebot des Sporttherapeuten was große Klasse und wurde von der ganzen Gruppe honoriert. Sein persönliches Engagement für mich und alle anderen Beteiligten war überaus goß.
Als großes Plus empfand ich die wohltuend warme Bäderlandschaft und lange freie Zugangszeit dazu.
Was ich mir wünschte, wären orthopädische Kopfkissen. In einer orthopädischen Rehaeinrichtung hielte ich das für selbverständlich, was es aber offenbar nicht ist.
Ich kann das Haus für Aktivwochen sehr empfehlen und komme gern wieder.

individuelle therapeutische Behandlungen auf hohem Niveau

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
super Therapeuten
Kontra:
Krankheitsbild:
Funktions- und Belastungsdefizit der Schulter nach ASK und Re-OP nach Frühinfekt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einem ausführlichen Arztgespräch bei der Aufnahme zur Reha fanden zahlreiche Therapien statt. Diese waren auf mich individuell abgestimmt.
Meine Therapeuten "päppelten" mich regelrecht auf und freuten sich mit mir auch über die kleinen Erfolge. Von großer Bedeutung fand ich die ganztägige selbständige Nutzung des Reha-Bades.
Meine Therapeuten haben für mich Großes geleistet. Sie waren freundlich, gingen auf mich ein und bauten mich bei einem Tief wieder auf. Das Ergebnis konnte auf Grund des Befundes nicht perfekt sein, aber ich habe ein Stück Lebensqualität und Selbständigkeit zurück erhalten. Ihnen ein herzliches Danke.
Ebenso freundlich waren das Service- und Dienstleistungspersonal sowie die Schwestern.
Die Aufteilung des Hauses ist übersichtlich. Für Sauberkeit sorgen die fleißigen Service-Mitarbeiter.
Ich war lange zur Reha, habe keinen Reha-Kollaps bekommen, da ich mich im Raupennest gut betreut und aufgehoben fühlte.
Wir sehen uns wieder - zum Jubiläum des Raupennestes am 27.08.2017!
Liebe Grüße an das Team! Sie wissen schon von wem.

1 Kommentar

Raupennest am 04.08.2017

Sehr geehrte/r Verfasser/in,

ein herzliches Dankeschön für Ihre Bewertung! Dass unsere Therapeuten dazu beigetragen haben, dass Sie Lebensqualität und Selbstständigkeit zurück erlangt haben, ist für uns besonders schön. Ihr positives Feedback geben wir gern an alle Bereiche weiter.

Wir freuen uns, Sie zu unserem Jubiläum am 27. August 2018 begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen bis dahin alles Gute!

Ihr Team der
Johannesbad Fachklinik & Gesundheitszentrum Raupennest

Das Angebot steht - nehmen wir es an!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Behandlung und Training im Wasser
Kontra:
Krankheitsbild:
Zustand nach Sprunggelenks OP 01/2017
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich fühlte mich hier sehr gut im geräumigen Zimmer mit Dusche, Fernseher und Kühlschrank untergebracht. Wäsche wird regelmäßig gewechselt. Das Haus ist farblich aufgeteilt und erleichtert so die Orientierung. Die Verpflegung ist mehr als ausreichend, abwechslungsreich und schmackhaft. Teewasser liefert die Küche. Gehbehinderten wird das selbst ausgesuchte Essen vom Servicepersonal an den Tisch gebracht.
Die Abläufe sind gut organisiert und der Behandlungsplan reichlich gefüllt. Persönliche Wünsche realisieren die Damen der Terminvergabe kurzfristig. Eine wöchentliche Visite und eine Art tägliche Notsprechstunde beim behandelnden Arzt sichern den Verlauf der medizinischen Behandlung ab. Ergänzend als Selbstzahlerleistung kann ich die TCM Abteilung empfehlen. (Wer möchte nicht mal ein Igel sein :-)
Die Einzelbehandlungen im immer warmen Wasser taten mir zu Beginn sehr gut und brachten rasch Fortschritte. Krankengymnastik bei Frau Pagel brachte mich regelmäßig schwitzend an meine Grenzen. Den Kurerfolg verdanke ich zu einem sehr großen Teil ihr. Danke nochmal. Kleine Bein- und Kniegruppen ergänzten, ebenso manipulative und Ergotherapie. Im Geräteraum fühlte ich mich nicht so wohl. Tipps und Anleitung zum Üben für die Zeit nach der Kur wurden ebenfalls individuell gegeben.
Allgemeine Vorträge über Ernährung und andere Gesundheitsthemen stehen auch im Therapieplan. Der Sozialdienst informiert individuell die Berufstätigen (die andern sicher auch) über die gesetzliche Möglichkeiten bei der Rückkehr ins Berufsleben und unterstützt bei Antragstellung und Argumentation dem Arbeitgeber gegenüber.
Regelmäßige Abendveranstaltungen für jedes Alter sind kostenlos und freiwillig. Das Personal vom Gärtner bis zum Chef ist immer freundlich.
Mit dem Pflegedienst hatte ich keine Berührungspunkte.

1 Kommentar

Raupennest am 04.08.2017

Sehr geehrte/r Verfasser/in,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unsere Klinik zu bewerten. Wir freuen uns, dass es Ihnen in unserem Haus gefallen hat und wir zu Ihrer Genesung beitragen konnten. Ihre positive Einschätzung geben wir gern an alle Teams weiter.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und würden uns sehr freuen, Sie vielleicht im Rahmen eines selbstfinanzierten Gesundheitsurlaubes begrüßen zu dürfen. Immerhin konnten Sie sich schon von den Leistungen unserer Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) überzeugen.

Beste Grüße aus Altenberg übermittelt Ihnen

Ihr Team der
Johannesbad Fachklinik & Gesundheitszentrum Raupennest

Kuraufenthalt mit Erfolgsgarantie

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Zugang zur Bäderlandschaft ideal
Kontra:
WLAN etwas langsam
Krankheitsbild:
AHB nach Hüft-TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einer Operation ist man hier richtig gut aufgehoben. Personal, Ärzte, Verpflegung, Unterkunft und Betreuung bei der Therapie läßt keine Wünsche offen.
REHA-Faktor sehr gut.
Spezial Dank an die Therapeuten für meine ausgezeichnete schnelle Erholung.
Wenn es erneut zur AHB bei mir kommt, würde ich das Raupennest wieder wählen.
Danke.

1 Kommentar

Raupennest am 04.08.2017

Sehr geehrte/r Verfasser/in,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung, die wir gern an alle Teams weitergeben.

Es würde uns freuen, Sie vielleicht im Rahmen eines privaten Gesundheitsurlaubes wieder begrüßen zu dürfen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute!

Ihr Team der
Johannesbad Fachklinik & Gesundheitszentrum Raupennest

sehr empfelenswertes kompetentes Klinikum

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (immer sauber nichts zu bemängeln)
Pro:
gutes Peronal, gutes essen, Wohlfühl Oase
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftgelnk Op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 28.06.2017-19.07.2017 nach einer Hüftgelenk OP zur AHB im Raupennest. Bereits bei der Aufnahme wurde ich sehr liebevoll und fürsorglich empfangen und in mein Zimmer begleitet so das ich mich gleich wohlgefült habe. Mein behandelnder Arzt hat mich sehr behutsam und sehr menschlich über alle weiteren Behandlungen informiert und mir immer wieder Mut gemacht. Danke!

1 Kommentar

Raupennest am 04.08.2017

Sehr geehrte/r Verfasser/in,

herzlichen Dank für Ihre positive Rückmeldung zu Ihrer Anschlussheilbehandlung in unserem Haus. Es freut uns sehr, dass Sie den Aufenthalt genossen haben.

Wir wünschen Ihnen alles Gute.

Beste Grüße aus Altenberg

Ihr Team der
Johannesbad Fachklinik & Gesundheitszentrum Raupennest

BKK-Aktiv Woche

Orthopädie
  |  berichtet als sonstig Betroffener   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Nicht in Anspruch genommen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles optimal
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Ich war schon fünfmal zur BKK-Aktivwoche im Raupennest. Programm und Kursleiter waren spitze. Ich kann jedem diesen Ort empfehlen. Altenberg und Umgebung ist landschaftlich sehr schön mit guter frischer Luft in 800 Meter Höhe. Für kleines Geld wird viel geboten. Auch der Enzelzimmerzuschlag ist sehr niedrig. Besonders hervorzuheben die Gratisbenutzung des Schwimmbades von 07.00 Uhr bis 21.00 Uhr.Auch abends kann man in der eigenen Gaststätte noch gemütlich zusammensitzen. Ich komme im August wieder zur BKK-Aktiv Woche Rücken und freue mich schon darauf.

1 Kommentar

Raupennest am 26.07.2017

Sehr geehrte/r Verfasser/in,

es ist schön zu lesen, dass Sie bereits mehrfach Gast in unserem Haus waren. Ihre positive Einschätzung geben wir gern an alle Teams und die Kursleiter weiter.

Wir freuen uns, Sie im August wieder begrüßen zu dürfen.

Herzlichst

Ihr Team der
Johannesbad Fachklinik & Gesundheitszentrum Raupennest

Mein Urteil zum Reha-Aufenthalt

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (manchmal hart aber sehr gut)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (nur das Wlan war für mich ein Mangel)
Pro:
Therapien
Kontra:
Wlan
Krankheitsbild:
Bruch des Sprunggelenks
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War vom 28.02. bis 28.03.2017 zur Reha nach Bruch des Sprunggelenks. Die Aufnahme durch den Arzt war sehr gut. Zusammen stellten wir den Behandlungsplan auf und korrigierten ihn im Verlauf der Behandlungszeit. Das Zimmer entsprach meinen Vorstellungen (Einzelzimmer) und wurde sehr gut gereinigt. Das Reinigungspersonal hat eine sehr freundliche Art. Ich bin mit den Therapeuten und der Behandlung ebenfalls sehr zufrieden. Manchmal ging es an die Schmerzgrenze, aber ich war ja nicht im Urlaub hier. Eine Versteifung oder Prothese des Sprunggelenks ist für mich die letzte Option, deshalb versuche ich alles über gute Bewegung und Sport, wobei mir die Therapien sehr gut getan haben. Vor allem finde ich auch die Wassertherapien im Strömungsbecken sowie die Wassergymnastik für die Knie-/Sprunggelenke ganz toll. Auch das es die Möglichkeit gibt in der Reha-Zeit die Bäderlandschaft kostenlos täglich zu nutzen.
Vom Essen bin ich positiv überrascht. Es ist immer genug da und wenn man zum Mittag das sehr freundliche Personal fragt, bekommt man auch einen "Nachschlag".
Einen Mangel gibt es doch: das Internet. Vorschlag (hatte ich schon dem Management gemeldet): Internet über die Steckdosen. Ist technisch sicher machbar. Das Wlan ist z.Z. nicht gut und in verschiedenen Hausteilen kein Empfang bzw. bricht die Verbindung oft ab.
Mein Fazit: Wenn man selbst freundlich und offen rüber kommt, dann erlebt man mit dem Personal, den Therapeuten und Ärzten viel Spaß und Zufriedenheit. Ich komme auf jeden Fall wieder. Bis bald....

1 Kommentar

Raupennest am 26.07.2017

Sehr geehrte/r Verfasser/in,

vielen Dank für Ihre positive Einschätzung. Wir freuen uns, dass es Ihnen in unserem Haus gefallen hat und der Aufenthalt zu Ihrer Genesung beitragen konnte. Ihr Feedback geben wir gern an die entsprechenden Abteilungen weiter.

Wir wünschen Ihnen alles Gute.

Herzliche Grüße

Ihr Team der
Johannesbad Fachklinik & Gesundheitszentrum Raupennest

Verpflegung

Orthopädie
  |  berichtet als sonstig Betroffener   |   Jahr der Behandlung: 2015/17
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Verpflegung
Krankheitsbild:
Prävention
Erfahrungsbericht:

Betr. Verpflegung in Ihrem Haus:
Zum Wohlfühlen bez. zur Genesung gehört eine
stressfreie Einnahme der Mahlzeiten. Zum Frühstück und Abend ist Schlange stehen Normalität, umgeht man es und kommt später findet
man ausgeräumte Schüsseln und abgeräumte Platten
vor. Ich, wir sprechen als Privatkurgäste und
Hausgäste(Club-Mitglieder).
Wir hoffen Sie finden eine Lösung damit wir gerne
wieder entspannte Tage in Ihrem Haus verbringen
können.

2 Kommentare

Raupennest am 13.07.2017

Sehr geehrte/r Verfasser/in,

wir bedanken uns für Ihre Bewertung und freuen uns, dass Sie mit den in der Präventionswoche angebotenen Leistungen zufrieden waren.

Ihren Kritikpunkt hinsichtlich der Abläufe in unserem Speisesaal bedauern wir und haben diesen mit unseren Mitarbeitern ausgewertet. Wir versichern Ihnen, dass unser Servicepersonal neben der Unterstützung und Bedienung der hilfebedürftigen Patienten und Gäste regelmäßig unser Buffet auffüllt. Somit ist jederzeit gewährleistet, dass ein vielfältiges Speisenangebot zur Verfügung steht.

Herzlichst
Ihr Team
der Johannesbad Fachklinik & Gesundheitszentrum Raupennest

  • Alle Kommentare anzeigen

Top Therapien

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Die Teppichböden in den Zimmern müssten erneuert werden, am besten mit Vinyllaminat. Die Böden sehen etwas verbraucht aus.)
Pro:
Freundliches, kompetentes Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Wirbelsäulenbeschwerden nach Oberarm- Amputation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Guten Tag,
ich wohne in Südhessen und war nun schon zum 3. Mal für 3 Wochen im Raupennest zur Reha. Es lohnt sich immer die 530 km, einfache Wegstrecke, zu fahren, da die Therapien dort super sind. Das Personal ist geschult und geht auf die Beschwerden der Patienten ein. Ich fühlte mich dort wieder aufgehoben.
Wenn sich auch Patienten über die etwas längere Wartezeit im Speisesaal beschweren, so muss ich sagen, es ist immer genügend von Allem da und meistens hat man ja auch Zeit. Ich muss ja nicht schon 5 Minuten vor Öffnung des Speisesaales vor der Tür lauern, wenn man 10 Minuten später kommt wird man auch noch satt.

So, dass ist meine Meinung vom Raupennest und ich freue mich schon jetzt auf meinen nächsten Aufenthalt.

1 Kommentar

Raupennest am 07.07.2017

Sehr geehrte/r Verfasser/in,

wir danken Ihnen für Ihre positive Bewertung und freuen uns, dass es Ihnen in unserem Haus gefallen hat.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und würden uns freuen, Sie wieder in unserem Haus begrüßen zu dürfen!

Herzliche Grüßen aus
der Johannesbad Fachklinik & Gesundheitszentrum Raupennest

Activurlaub Rückenactiv

Orthopädie
  |  berichtet als sonstig Betroffener   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (war nicht erforderlch)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir haben 1 Woche Activurlaubvom 25.06. bis 01.07.17 gemacht und wir können das jedem Krankenkassenmitglied empfehlen.Super Betreuung ,freundliches Personal und das Essen Top.Wir werden auf jeden Fall wieder hin fahren.

1 Kommentar

Raupennest am 07.07.2017

Sehr geehrte/r Verfasser/in,

wir freuen uns, dass Ihnen die Aktivwoche gefallen hat und geben Ihr Lob gern an unsere Mitarbeiter weiter.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und verbleiben
mit freundlichen Grüßen

Das Team der Johannesbad Fachklinik & Gesundheitszentrum Raupennest

konservative Behandlung eines Bandscheibenvorfalls

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therapeutische Behandlung war erstklassig
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe eine konservative Behandlung eines schweren Bandscheibenvorfalls erhalten und bin äußerst zufrieden mit der Verbesserung meines Gesundheitszustandes.
Dazu beigetragen haben natürlich die vielen sehr guten physiotherapeutischen Behandlungen, die einzigartige Bäderlandschaft, die kompetenten Ärzte und Psychologen, der Friseur, das sehr freundliche hilfsbereite sonstige Personal, das leckere Essen, das komfortable Zimmer, die sehr schöne Umgebung rund um Altenberg und und und....

Jederzeit würde ich wiederkommen.

1 Kommentar

Raupennest am 07.07.2017

Sehr geehrte/r Verfasser/in,

vielen Dank, dass Sie Ihren Aufenthalt in unserem Haus so positiv bewerten.
Es freut uns sehr, dass Ihnen die Therapien und Anwendungen, unsere Bäderlandschaft sowie das Zimmer in der Johannesbad Fachklinik & Gesundheitszentrum Raupennest gefallen haben und Sie mit dem Essen sehr zufrieden waren.
Ihr Lob leiten wir an unsere Mitarbeiter weiter und wünschen Ihnen beste Gesundheit und alles Gute.

Herzlichst
Ihr Team der
Johannesbad Fachklinik & Gesundheitszentrum Raupennest

Schlechter versorgt als daheim

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Bemüht
Kontra:
Keine ausreichende Kapazität
Krankheitsbild:
Knieoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Leider wird auch hier gespart was das Zeug hält. Der Patient erhält keine ausreichende Versorgung, nur das absolut minimal Notwendige. Da hier, wie auch in sämtlichen sonstigen Krankenhäusern, an Personal gespart wird, werden notwendige Therapien extrem kalkuliert und beschränkt, da die Kapazitäten fehlen - dafür kann die Klinik wahrscheinlich nichts, trotzdem sollte man das zur Kenntnis nehmen.
Es kann nicht sein, dass ein Patient, der nach einer OP in diese Klinik zur REHA kommt, dort schlechter versorgt ist als daheim, wo er auf Rezept regelmäßig Anwendungen erhält, die seinem Gesundheitszustand entsprechend notwendig sind. Leider ist das aber der Fall.
Somit erfüllt die REHA nur noch sehr beschränkt die Aufgabe, die ihr zugedacht ist - Wiederherstellen der Gesundheit des Patienten (bzw. eines Normalzustandes) nach einer OP.

1 Kommentar

Raupennest am 23.06.2017

Sehr geehrte/r Verfasser/in,

wir bedauern, dass Ihr Aufenthalt nicht Ihren Erwartungen entsprochen hat.

Auch wenn dies nicht Ihr Eindruck ist, können wir Ihnen versichern, dass die abgegebenen Therapien den Rehatherapiestandards der Rentenversicherung entsprechen. Wir legen großen Wert auf die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter und halten den von den Leistungsträgern geforderten Stellenplan ein bzw. übertreffen diesen.

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Angehörigen alles Gute und verbleiben mit

freundlichen Grüßen aus der
Johannesbad Fachklinik & Gesundheitszentrum Raupennest

Gelungene Reha

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr kompetentes,freundliches Personal (Ärzte,Therapeuten)
Kontra:
Teilweise längere Wartezeiten zum Frühstück bzw.Abendessen
Krankheitsbild:
Hüft-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetentes, freundliches und zuvorkommendes
Personal (Ärzte und Therapeuten). Alle Anwendungen waren sinnvoll und trugen zur Verbesserung der Genesung bei.
Zimmer waren hell, freundlich und stets sauber.
Alle Zimmer und Anwendungsräume sind mit dem Fahrstuhl erreichbar.
Die zughörige Badewelt ist ganztägig kostenlos nutzbar.
Wege um das Raupennest sind bequem und auch mit Rollstühlen voll nutzbar.
Ständig wechselnde Angebote (z.B.Ausflüge,Kurse usw.).
Das Essenangebot ist gigantisch!!! Für jeden Geschmack ist etwas dabei.
Auch das Servicepersonal ist stets freundlich und hilfsbereit.
Alles in allem, es lohnt sich,dass man das Gesundheitszentrum Raupennest für eine Reha, Kur oder einen Kurzurlaub nutzt.
Also, Daumen hoch !!!

1 Kommentar

Raupennest am 23.06.2017

Sehr geehrte/r Verfasser/in,

vielen Dank für Ihre überaus positive Bewertung.

Wir freuen uns, dass es Ihnen in unserem Haus gefallen hat und geben Ihr Feedback an unsere Mitarbeiter weiter.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und

verbleiben mit den besten Grüßen aus

der Johannesbad Fachklinik & Gesundheitszentrum Raupennest

Mit großen Erwartungen gekommen,mit Enttäuschung zurück

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 04/2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (mehr auf die Patienten eingehen)
Pro:
Ein Dank gilt in erster Linie den Physiotherapeuten, die immer ein Lächeln auf Lager hatten.
Kontra:
Es hat im großen und ganzen nichts mit einer Reha Einrichtung zu tun .Hier wird nur ans Geld verdienen gedacht.
Krankheitsbild:
Anschluss Heilbehandlung nach Knie OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Als ich nach meiner Knie-Op gefragt wurde, wo ich zur zur Reha möchte,war für mich klar, nach Altenberg. Doch ich wurde eines besseren belehrt.Schon die Zimmer haben nur Hotel Charakter. Keine Reha-Betten,in die Dusche musste man auch ca 15 cm hochsteigen, was mit einem operierten Bein relativ schlecht geht. Hilfsmittel gibt es nur auf Anfrage, was in meinen Augen in solchen Einrichtungen eigentlich Standard zu sein hat.Stühle haben keine Erhöhungen.Des weiteren das Erlebnis Bad,welches man eigentlich nur benutzen kann,wenn es noch nicht für die Öffentlichkeit geöffnet ist,ansonsten fühlt man sich bei den Massen wie abgeschoben. Mir ist es selber Ostern so ergangen, das für uns Reha-Patienten fast kein Platz im Bad mehr war,nur für die zahlende Öffentlichkeit. Auch hätte ich mir für mich mehr zugeschnittene Behandlungen gewünscht, wie Narbenmassage,oder auch mal eine richtige Massage. aber nein statt dessen gibt es Entspannungstherapie,oder Pelose.Ein großen Dank möchte ich nur den ganzen Physiotherapeuten aussprechen,die machen einen super Job,und haben immer ein Lächeln im Gesicht, nur Frau Träger kann mal bissl netter zu ihren Patienten sein,bei ihr macht nämlich keine Therapie Spass.
Des weitern ein großes Lob an die Küche.Es hat jeden Tag immer sehr gut geschmeckt.
Auch wollte ich anmerken, das es im ganzen Haus keine Handy Verbindung nach draußen gibt. Will man ins Internet muss man für ne Woche stolze 10€ bezahlen, das find ich abzocke.

1 Kommentar

Raupennest am 23.06.2017

Sehr geehrte/r Verfasser/in,

es freut uns, dass Sie für Ihre Rehabilitation unser Haus ausgewählt haben. Umso mehr bedauern wir, die von Ihnen empfundenen Mängel.

Als Fachklinik & Gesundheitszentrum bieten wir sowohl fachkompetente medizinische Rehabilitation als auch Gesundheitsangebote an. Wir versichern Ihnen, dass die Ihnen abgegebenen Therapien den Rehatherapiestandards entsprechen.

Wir halten vorrangig Zimmer mit ebenerdigen Duschen vor. Dennoch gibt es vereinzelt Zimmer, in denen dies aus baulichen Gründen nicht möglich ist. Wir bedauern, dass Sie in einem Zimmer mit Duscheinstieg untergebracht waren und sich diesbezüglich nicht gleich an uns gewandt haben.

Ihr Lob an unsere Küche und die Physiotherapie geben wir gern weiter.

Wir wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr Team der
Johannesbad Fachklinik & Gesundheitszentrum Raupennest

Raupennest die Zweite

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therapeuten
Kontra:
----
Krankheitsbild:
Arthrose beidseitig
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nun 5/2017 das zweite Mal im Raupennest gewesen.
Wie auch 2014 schon von den Anwendungen und therapeutischen Personal begeistert.
Das Bewegungsangebot in der Umgebung ist vollkommen ausreichend(natürlich lauffähig). Wer Fahrrad fahren kann hat hier, wenn Zeit und das Wetter stimmt, ideale Möglichkeiten sich zusätzlich zu bewegen.

Das leidige Thema der Essenausgabe: Qualität hervorragend und abwechslungsreich. Keine Beanstandung.

Internet bzw. W-LAN: In der ersten Wochen fast gar nicht nutzbar, höchstens nachts, nach Rücksprache mit dem Betriebsrat wurde es dann besser. Da geht für die Zukunft bestimmt noch was.

Meine Empfehlung.

für angebotenen Kurzurlaub total ungeeignet

Orthopädie
  |  berichtet als sonstig Betroffener   |   Jahr der Behandlung: 2017
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden (kaum genutzt vorzeitig abgereist)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Komfortzimmer sind top)
Pro:
Ausstattung der Komfortzimmer
Kontra:
Regelung der Essenszeiten sehr wünschenswert
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Klinik sollte , wie auf den Internetseiten beschrieben , für einen Kurzurlaub bzw. Gesundheitsurlaub genutzt werden. Vom Motto " wohlfühlen , entspannen und relaxen " war nicht viel zu spüren. Von Urlaub keine Spur. Nach zähem Kampf gelang es uns wenigstens einen gemeinsamen Tisch zur Essenseinnahme zu bekommen. Man hat max. 45 min Zeit für die Mahlzeiten , darf sich dann aber nicht stören wenn nach spätestens 30 min mit dem Abräumen der Tische und des Buffets begonnen wird.Auch an die barsche Zurechtweisung des Servicepersonals " an diesem Buffet haben sie nichts zu suchen " muss man sich gewöhnen.Zusätzlich sollte man sehr viel Zeit für das Anstehen am Buffet mitbringen.Kurz gesagt für einen Kurzurlaub , einen Wellnessaufenthalt oder eine private Gesundheitswoche ist diese Kurklinik nicht geeignet. Als Klinik für Rehabilitanten nach Operationen bzw. chronischen Erkrankungen kann ein Aufenthalt dort sehr hilfreich sein , kann durch uns aber nicht bewertet werden. Positiv die sehr schönen Zimmer ( Eigenbuchung der Komfortzimmer ) und die Bemühungen der Mitarbeiter der Gästebetreuung. Dieser Aufenthalt sollte ein Geschenk für zwei Personen werden , leider ist das nun gründlich misslungen.Man sollte vieleicht in Erwägung ziehen die Personen die einen Privataufenthalt buchen in einem separaten Raum ( Multi Media Zimmer) ihre Mahlzeiten in einer längeren Zeit einnehmen zu lassen. Auch ist es nicht sehr schön wenn die Therapeutin mit der Chipstüte in der Hand ihren Patienten empfängt.

1 Kommentar

Raupennest am 08.06.2017

Sehr geehrte/r Verfasser/in,

wir bedauern, dass Sie Ihren Aufenthalt in unserem Haus negativ einschätzen.

Sie kritisieren insbesondere die Abläufe in unserem Speisesaal. Ihre Anregungen werden im Team Küche-Service ausgewertet.

Hinsichtlich der von Ihnen genannten Therapeutin versichern wir Ihnen, dass es sich um einen bedauerlichen Einzelfall handelt, da unsere Physiotherapeuten in unseren Befragungen durchweg positiv bewertet werden. Ihre Anmerkungen wurden dem Team Physiotherapie übermittelt.

Erfreulich nehmen wir zur Kenntnis, dass Ihnen unsere Komfortzimmer zugesagt und, dass Sie die Bemühungen unserer Mitarbeiterinnen der Gästebetreuung lobend erwähnt haben.

Wir wünschen Ihnen alles Gute

Ihr Team der
Johannesbad Fachklinik & Gesundheitszentrum Raupennest

Von Herzen Dank an Personal, Physiotherapeuten und Ärzte im Raupennest

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Weiter so!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetenz, Wasser und... das Essen!
Kontra:
ich finde kein Kontra
Krankheitsbild:
massive posttraumatische Coxarthrose mit heterotopen Ossifikationen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

An dieser Stelle spreche ich dem vielen für den runden Ablauf zuständigen Personal, den Physiotherapeuten, Praktikanten und Ärzten meinen Respekt und herzlichen Dank für die kompetente und warmherzige Hilfe aus, die ich im Altenberger "Raupennest" als Patient erfahren habe.

Nach einem ersten Aufenthalt im Jahr 2016 mit noch "altem" Hüftgelenk war der Fahrplan für eine Rehabilitation nach einer zukünftigen, komplizierten Operation mit Hüftendoprothese klar.
Die kam schneller als gedacht - mittlerweile liegt die OP fast 8 Wochen zurück. Mein zweiter Aufenthalt in der Reha-Klinik "Raupennest"
begann vor reichlich 5 Wochen... kleine Strecken kann ich bereits ohne Gehstützen mit aufrechtem Gang bewältigen!

Die Therapien und Wasseranwendungen ermöglichten mir den großen Erfolg - man kann nach eigenem Ermessen und Möglichkeit auch jederzeit zusätzliche Übungen machen oder Entspannung im warmen Wasser finden. Das Personal war sehr freundlich und hat niedergeschlagene Patienten zum Mitmachen bewegen können.

Ich kann Patienten mit "Baustellen" am Bewegungsapperat diese Klinik sehr empfehlen!

1 Kommentar

Raupennest am 30.03.2017

Sehr geehrte/r Verfasser/in,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihren Aufenthalt in unserem Haus zu bewerten.
Es ist schön zu lesen, dass Ihnen die Therapien und Anwendungen in der Johannesbad Fachklinik & Gesundheitszentrum Raupennest geholfen haben und Sie bereits wieder kleine Strecken ohne Gehstützen bewältigen können.

Wir wünschen Ihnen weiterhin eine gute Genesung und für die Zukunft das Beste.

Herzlichst
Ihr Team der
Johannesbad Fachklinik & Gesundheitszentrum Raupennest

Raupennest ist Spitze

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
tägliche Nutzung des Bades möglich
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Reha nach Hüft-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In der Klinik wird man in ärztlicher und therapeutischischer Hinsicht sehr gut betreut. Die Anwendungen sind auf jeden Patienten individuell zugeschnitten.
Die Einzelzimmer bieten eine ideale Rückzugsmöglichkeit.
Die Küche und der Service im Speiseraum sind hervorragend und entsprechen Spitzenqualität.

1 Kommentar

Raupennest am 22.03.2017

Sehr geehrte/r Verfasser/in,

vielen Dank für Ihre Einschätzung!

Es ist schön zu lesen, dass Sie sich in unserem Haus wohl gefühlt haben. Ihre wertschätzende Beurteilung geben wir gern an unsere Bereiche weiter.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und allem voran natürlich Gesundheit!

Herzliche Grüße aus Altenberg

Ihr Team der
Johannesbad Fachklinik & Gesundheitszentrum Raupennest

Nach einem Jahr

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Qualität der individuellen Behandlungen
Kontra:
Krankheitsbild:
Subcapitale Humerusfraktur mit Abriss Tuberculum majus
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Abstand von einem Jahr , nach spezieller Reha durch BG für meine schweren Unfallverletzungen des Schulter - Oberarmbereiches , möchte ich dem gesamten Team der Altenberger Ärzte und Therapeuten gerne übermitteln , dass die qualitativ sehr guten Behandlungen einen entscheidenden Anteil am positiven Heilungsprozess meiner Schulter hatten und noch immer haben !

1 Kommentar

Raupennest am 20.03.2017

Sehr geehrte/r Verfasser/in,

ein herzliches Dankeschön für Ihre überaus positive Bewertung!

Wir freuen uns, dass die Behandlungen in unserem Haus einen Anteil an Ihrem Heilungsprozess hatten.

Ihr Lob geben wir gern an die Ärzte, Therapeuten und anderen Bereiche weiter.

Für Sie weiterhin eine schnelle Genesung und alles Gute!

Ihr Team der
Johannesbad Fachklinik & Gesundheitszentrum Raupennest

Kompetente Behandlung, ideenreiches Übungsprogramm

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundliche, kompetente, ruhige Atmosphäre
Kontra:
Krankheitsbild:
Beckenringfraktur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In Dankbarkeit blicke ich zurück auf vier intensive Wochen in der Reha-Fachklinik Raupennest in Altenberg. Der Grund für die Notwendigkeit einer Reha-Behandlung war mein Fahrradunfall Anfang Dezember 2016, der mit einer mehrfachen Beckenringfraktur einherging. Erst acht Wochen später durfte ich eine Reha-Kur beginnen. Ich habe mich bewusst für Altenberg entschieden.

Am Anfang noch mit Gehhilfen ausgerüstet, konnte ich diese in der Altenberger Klinik am zweiten Tag des Aufenthalts ablegen und benutzte sie nur noch in den ersten beiden Wochen bei „Ausflügen“ in die Umgebung. Ohne Stützen zu laufen war eine große Erleichterung und so war es ein guter Anfang.

Jetzt, nach vier intensiven Trainingswochen nach Hause zurückgekehrt, möchte ich mich bei allen Mitarbeitern das Reha-Zentrums, dem leitenden Chefarzt, den Mitarbeitern der Physiotherapie, den Mitarbeitern in Küche und Gastraum, den Mitarbeitern des Zimmerdienstes sowie allen Mitarbeitern aus Organisation und Verwaltung ganz herzlich bedanken!

Folgende Attribute treffen auf die Betreuung in Altenberg zu: kompetente und gezielte Diagnostik und Behandlung, ideenreiche Übungseinheiten, großzügige zusätzliche Übungsmöglichkeiten, freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter in allen Bereichen, ruhige und entspannte Atmosphäre trotz strengem Trainingsplan, interessante Fachvorträge und abwechslungsreiche Abend-Kulturangebote.

Ich kann die Rehabilitations-Klinik Raupennest in Altenberg alle Mitmenschen wärmstens empfehlen, die nach einer orthopädisch ausgerichteten Reha-Klinik Ausschau halten.

1 Kommentar

Raupennest am 17.03.2017

Sehr geehrte/r Verfasser/in,

herzlichen Dank für Ihre anerkennenden Worte! Es ist schön, dass es Ihnen in unserem Haus gefallen hat und wir wesentlich zu Ihrer Genesung beitragen konnten.

Ihre positive Einschätzung übermitteln wir gern an unsere Teams.

Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles erdenklich Gute, allem voran natürlich Gesundheit!

Ihr Team der
Johannesbad Fachklinik & Gesundheitszentrum Raupennest

Es gibt bessere Kliniken

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Behandlungen sind gut und hilfreich
Kontra:
Organisation sehr mangelhaft
Krankheitsbild:
HWS Bandscheiben OP REHA
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Behandlung war ein Erfolg. Nicht unbedingt den Ärzten zu verdanken sondern vielmehr den Therapeuten welche sich sehr ins Zeug legen,kompetent und freundlich sind. Das medizinische Personal (Schwestern) sind zum Teil überfordert und unfreundlich.
Zu den Ärzten will ich hier keine Aussage treffen, nur soviel: es geht mit Sicherheit besser (zu beobachten bei Privatpatienten).
Zur Organisation im Hause: Natürlich bekommt man als Patient nicht alles mit was sich so hinter den Türen einen so großen Klinik abspielt, aber das was man so bemerkt, gibt mir schon zu denken.
1. wenn man als Patient der Knappschaft (Rente) da ist, wird einem die private Anreise nicht vergütet.
Man hat so seine Verträge ???
2. die Schlangen bei der Essensausgabe sind unerträglich lang. Mit wenig organisatorischem Aufwand wäre das Problem zu beheben. Vorschläge, resultierend aus meiner Erfahrung von anderen Reha- Aufenthalten habe ich vor Ort gemacht.
3. ein Freizeitangebot vor allem an den Wochenenden gibt es nicht, selbst die "Muckibude" ist geschlossen
Pferdeschlittenfahrten und Volksmusik sowie Gesundheitsvorträge aller Art.... na ja
4. Wäschewaschen ist wegen defektem Trockner (mehr als 6 Wochen) nicht möglich, da auch ein konventionelles Trocknen der Wäsche nicht möglich ist.
5. da die Bäderlandschaft auch öffentlich vermarktet wird, ist ein therapeutisches Eigentraining wegen Überfüllung (hauptsächlich an Wochenenden und in den Ferien) unmöglich. Ähnlich sieht es im Bistro aus welche am Wochenende hoffnungslos unterdimensioniert ist.
6. Raucher haben es sehr schwer. Der Raucherraum ist eine Zumutung, vor allem im Winter, weil ungeheizt und dreckig.

Trotz aller Kritik wurde das therapeutische Ziel erreicht.
Übrigens habe ich und mein Hausarzt mehr als 2 Wochen auf den Entlassungsbrief gewartet. Da stand übrigens ironischer Weise drin, dass ich mit dem Taxi nach Hause fahren darf.

1 Kommentar

Raupennest am 17.03.2017

Sehr geehrte/r Verfasser/in,

wir freuen uns, dass Sie mit der therapeutischen Betreuung zufrieden waren und bedauern umso mehr die von Ihnen empfundenen negativen Aspekte.
Ihre Anmerkungen nehmen wir selbstverständlich sehr ernst und haben sie mit den verantwortlichen Abteilungen geprüft und ausgewertet. Dazu teilen wir Ihnen Folgendes mit:

Die Übernahme der Anreisekosten erfolgt je nach Genehmigung durch die Knappschaft. So wird von dieser entschieden, ob die Anreise mittels öffentlicher Verkehrsmittel oder Taxi erfolgen muss.

Hinsichtlich der Organisation der Essenszeiten haben wir uns bewusst entschieden, jeweils zwei Essensgruppen einzuführen. Auch die Therapien werden anhand dieser vorgegebenen Zeiten geplant. Die Öffnung der Gruppen und damit längere Essenszeiten wurden bereits mehrfach in Erwägung gezogen, aber in Anbetracht der verschiedenen Kostformen und Besonderheiten (z. B. Diabetikeressen, Unverträglichkeiten) nicht umgesetzt.

Unsere Mitarbeiterinnen der Gästebetreuung organisieren verschiedene Kulturveranstaltungen im Haus. Zudem besteht die Möglichkeit, externe Veranstaltungen zu besuchen. Momentan arbeiten wir daran, weitere Freizeit-und Unterhaltungsmöglichkeiten zu schaffen.

Den defekten Wäschetrockner bitten wir zu entschuldigen. Da das Gerät nicht repariert werden konnte, wurde mittlerweile ein neuer Wäschetrockner angeschafft.

Die Gäste und Patienten unseres Hauses haben täglich ab 7:00 Uhr die Möglichkeit, kostenfrei unsere großzügige Bäderlandschaft zu nutzen. Für Gäste von außerhalb ist die Anlage werktags erst ab 12:00 Uhr und am Wochenende ab 9:00 Uhr geöffnet. Das Eigentraining können Sie zeitlich selbstbestimmt durchführen.

Als Gesundheitseinrichtung ist uns sehr an einer gesunden Lebensweise gelegen. Für Raucher halten wir einen überdachten Raum zur Verfügung. Dieser wird regelmäßig von den Mitarbeiterinnen des Housekeepings aufgeräumt. Zusätzlich haben wir im Außengelände gegenüber vom Klinikgebäude Aschenbecher aufgestellt.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute, allem voran Gesundheit und verbleiben
mit freundlichen Grüßen aus Altenberg

Ihr Team der
Johannesbad Fachklinik & Gesundheitszentrum Raupennest

eine gute und angenehme Aktivwoche

Orthopädie
  |  berichtet als sonstig Betroffener   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Ich war ab 26.02.2017 als Gast einer Aktivwoche in der Klinik Raupennest !!

Ich war wie die meisten der 18 Teilnehmer sehr zufrieden. Mit dem Haus, dem Essen usw.

Besonders erwähnen möchte ich wie Alle der Teilnehmer unseren Kursleiter

Thomas !!!!!

Alles in allem eine Perfekte Woche

Vielne Dank der Busfahrer Gebhard

1 Kommentar

Raupennest am 10.03.2017

Sehr geehrter Verfasser,

es freut uns, dass Sie Ihre Aktivwoche in unserem Haus genossen haben.

Ihr Lob geben wir gern weiter.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und würden uns freuen, Sie wieder in unserem Haus begrüßen zu dürfen.

Ihr Team der
Johannesbad Fachklinik & Gesundheitszentrum Raupennest

Hier wird echt geholfen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ausgezeichnete Therapeuten - hohe Kompetenz
Kontra:
eigentlich kein Kontra
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach 20 Jahren zum zweiten Mal hier im Raupennest, mit einem künstlichen Kniegelenk und viel Erwartungen an das Team, dies waren die Ausgangspunkte.
Jetzt, fast zum Ende kann ich durchaus ein Resümee ziehen und - dies fällt durchweg sehr gut aus. Freundliche Zimmer, ein durchdachtes Wegemanagement, eine herausragende Bäderlandschaft - passt. Die Therapeuten sind alle (bis auf eine Dame, die einfach nicht lächeln kann) super nett, absolut kompetent und haben zimindest bei mir richtig was erreicht. Was mir sehr positiv aufgefallen ist, das Service und Reinigungspetsonal war ausgesprochen freundlich. Da kann man auch mal Danke sagen. Die Schlangen beim Buffet nötigten mir sehr oft ein verschmitztes Lächeln ab, aber was soll man da anders machen?? Ich fand es amüsant, auch wenn ich ausnahmslos weibliche Patientinnen dabei ertappte , wie sie die Reihe mit den Gehhilfen nutzten um schneller an das sehr gute und ausreichende Buffet zu gelangen. Das Mittag war für eine Großküche echt gut und in 3 Wochen nie doppelt. Ein wenig schmunzeln musste ich zu einem Vortrag für Knie und Hüft- TEPs . Hatte was von einer Verkaufsveranstaltung und war mit einer Art PowerPoint Präsentation hinterlegt, die den Charme der 70 er hatte. Das kann man heute deutlich besser machen, auch wenn sich die Vorführende echt Mühe gab.
Wer sich auf den teilweisen und notwendigen Schmerz einlässt, bereit ist auch über seine Grenzen zu gehen, nicht meckert, das Therapien eben auch oft um 7.00 Uhr beginnen und Schlange stehen als Entspannung sieht, der hat hier echt ausgezeichnete Möglichkeiten weit voran zu kommen und zumindest eine sehr gute Basis für den weiteren Weg nach der Therapie zu bekommen. So denke ich, dass auch die letzten Tage weitere Fortschritte bringen und kann diese Einrichtung ganz ehrlichen Herzens empfehlen.
Und mit einem herzlichen Zwinkern , wir haben nebenbei sogar gegenseitig ein kleines bisschen was voneinander gelernt , auch dafür ganz lieben Dank.

1 Kommentar

Raupennest am 10.03.2017

Sehr geehrte/r Verfasser/in,

wir freuen uns, dass Sie nach 20 Jahren erneut unser Haus für Ihre Rehabilitation gewählt haben und Ihren Aufenthalt positiv bewerten.

Ihre Hinweise sowie Ihr Lob geben wir an die entsprechenden Abteilungen weiter.

Wir danken Ihnen für Ihren Eintrag und die konstruktiven Anregungen und wünschen Ihnen weiterhin eine gute Genesung.

Ihre Team der
Johannesbad Fachklinik & Gesundheitszentrum Raupennest

Genial

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr gutes Gesamtpaket
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft-TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

-Gesamte Mitarbeiter ( Ärzte ,Therapeuten, Schwestern, Servicekräfte beim Essen sowie Reinigungspersonal und die Lerute von der Rezeption) sehr gut. Ich fühlte mich bestens ver- und umsorgt durch alle Mitarbeiter der Klinik. Ein spezielles Dankeschön an Frau Stefan und Frau Hesse, welche mir das fast schmerzfreie Bewegen wieder beigebracht haben in nur 3 Wochen. Vielen Dank an alle Mitarbeiter des Raupennestes.Für die 2. Hüft-TEP habe ich diese Rehaklinik schon vorgemerkt.

1 Kommentar

Raupennest am 24.01.2017

Sehr geehrte/r Verfasser/in,

es freut uns, dass Sie Ihren Aufenthalt in unserem Haus genossen haben und dieser zu Ihrer Genesung beitragen konnte.

Ihre positive Einschätzung haben wir an alle Teams weitergegeben.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und allem voran Gesundheit!

Ihr Team der
Johannesbad Fachklinik & Gesundheitszentrum Raupennest

Weitere Bewertungen anzeigen...