Oberlinklinik

Talkback
Image

Rudolf-Breitscheid-Straße 24
14482 Potsdam
Brandenburg

125 von 130 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
beste Organisation
Ausstattung und Gestaltung
beste Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

131 Bewertungen

Sortierung
Filter

Sehr empfehlenswert!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetente Ärzte, kompetentes Pflegeteam, gute Stimmung
Kontra:
Krankheitsbild:
Künstliches Hüftgelenk
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe von Chefarzt Burkhard Schmidt ein künstliches Hüftgelenk links erhalten und möchte mich sehr herzlich für seine Kompetenz, seinen stets aufmunternden Zuspruch und seine warmherzige Unterstützung und Begleitung bei meinen ersten Schritten wenige Stunden nach der OP am 6.7. und auch an den folgenden Tagen bedanken. Er hat mir durch seine zugewandte, natürliche Art und menschlichen Zuspruch meine Angst genommen.

Ich bin von allen Klinikmitarbeitern außerordentlich kompetent, liebevoll und zugewandt betreut worden und habe mich in der Oberlinklinik sehr wohl gefühlt.

Dafür ein großes DANKE an alle.

z.Zt. befinde ich mich in der Reha im Medical Park Humboldtmühle, habe alle Schmerzmittel 14 Tage nach OP (wie von der Oberlinklinik empfohlen) abgesetzt, bin schmerzfrei und mache beim Laufen gute Fortschritte.

Oberlinklinik Potsdam jederzeit wieder

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 06.2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super OP-Team, super Pflege-Team, gutes Essen, alles sehr sauber
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufgrund einer Verletzung der Schulter, wurde ich am 28.06.2021 in der Ambulanz vorstellig.Aktuelles MRT und CT war vorhanden. Am 29.06. fand dann die Patientenaufnahme(Blutentnahme, PCR-Test,EKG, Vorgespräch mit Anästhesie und Orthopädie)statt und am 30.06. war schon Tag der OP. Um 9:00 Uhr sollte und bin ich erschienen, um ca. 11:30 Uhr erhielt ich ein Dreibett-Zimmer auf Station A ganz für mich allein. Aber es gibt ein schönes Wartezimmer, sodass einem das Warten nicht zu lang wurde. Außerdem gab es auch noch einiges zu tun: Die Anpassung der neuen Armschiene, nochmals PCR-Test und noch ein bisschen Papierkram. Am Nachmittag kam der leitende Oberarzt Herr Dr. Marcello Sanchez-Böehm ins Zimmer und erklärte nochmal sehr ausführlich und verständlich den Ablauf der OP. Die OP begann planmäßig 17:00 Uhr und verlief nach Aussage der Ärzte problemlos. Nach dem Erwachen gab es sogar noch etwas zu essen und dann ging es aufs Zimmer. Am nächsten Morgen wurde durchs Fachpersonal der Umgang mit der Schiene erklärt- es blieben keine Fragen offen. Der leitende Oberarzt, Assistenzarzt und Anästhesist kamen am nächsten Tag ebenfalls einzeln zur Visite, erklärten den gestrigen Verlauf der OP und erkundigten sich nach meinem Befinden. Mein Fazit nach kurzem Aufenthalt: Das Krankenhaus macht einen sehr gepflegten und sauberen Eindruck. Das gesamte Personal von Reinigungskraft bis Ärzteteam ist mega kompetent, sehr engagiert und super freundlich.

Dank der Oberlin-Klinik endlich wieder beschwerdefrei!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hervorragende medizinische und pflegerische Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenprolaps LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Dezember 2020 erlitt ich einen gravierenden Bandscheiben-Prolaps L3/4.
Die Schmerzen wurden über die Monate trotz intensiver Physiotherapie, manueller Therapie, insgesamt 4 PRT (Spritzen unterm CT) und Analgetikaeinnahme immer heftiger.
Mitte Mai bin ich dann auf Empfehlung zur WS-Sprechstunde zu Frau Dr. med. Schmidt in die Oberlin-Klinik und zu Herrn Dr. med. Schneider in die Praxis.
Beide erkannten unabhängig voneinander sofort auf den MRT-Aufnahmen (vom Dez.20 + Apr.21), dass der Prolaps aufgrund einer Umstülpung sich gar nicht von allein zurückbilden konnte und dies nur durch einen (minimalinvasiven) operativen Eingriff zu beheben sei.
Diese Diagnose hätte ich mir schon viel eher von den mich vorher behandelnden Ärzten in Berlin gewünscht!
Nun ging alles ganz schnell. Die OP wurde auf den 26.05.21 festgesetzt und ist sehr gut verlaufen. Am 31.05.21 durfte ich schon wieder nach Hause.
Mein Heilungsverlauf ist mehr als zufriedenstellend.
Meine ewigen Schmerzen im Rücken mit heftigen Ausstrahlungen über das Gesäß in beide Beine gehören der Vergangenheit an! Ich kann mich schon wieder ohne größere Einschränkungen gut bewegen.
Daher auch auf diesem Weg nochmal ein ganz großer Dank an das ganze Team der Oberlin-Klinik, vor allem an Chefarzt Dr. med. Schneider, Dr. med. Beckmann, Dr. med. Lohbrunner, Dr. med. Schmidt und an die Schwestern und Pfleger der Station C für die sehr fachmännische und fürsorgliche Betreuung und den reibungslosen Ablauf während meines Aufenthaltes und natürlich auch an die Mitarbeiter der Verwaltung für die schnelle und unkomplizierte Aufnahme meinerseits.
Während meiner Tage in der Oberlin-Klinik ist wirklich alles bestens gelaufen und ich konnte den Eindruck gewinnen, dass mir als Patient eindeutig Aufmerksamkeit geschenkt wird und ich nicht nur eine Nummer von vielen bin.
Ich hoffe, ich muss nicht nochmal am Rücken operiert werden. Aber wenn doch, dann nur in der Oberlin-Klinik in Potsdam!

Wirbelsäulenoperation

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (meinen besonderen Dank an Dr. Beckmann)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ich konnte mir ein Einzelzimmer buchen)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
das gesamte OP Team sowie alle Schwestern und Pfleger
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall und 4.,5. Lendendenwirbelprobleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

mein orthopäde dr. stahl hat mich wegen meines Wirbelsäuelenproblems an die Oberlinklinik in Potsdam überberwiesen.Nach einer gründlichen Untersuchung und Beratung am 19.5.2021 wurde sofort einen OP termin festgelegt, welcher schon am 26.5.2021 stattfand.ich möchte mich auf diesem Weg ganz herzlich bei den Ärzten Dr. Beckmann, Dr. Schneider und Frau Dr. Schmidt bedanken, die Operation ist gut verlaufen und ich kann mich wieder bewegen, zwar noch sehr vorsichtig aber es geht jeden tag ein bisschen besser. Auch den lieben Schwestern und Pfleger der Station C (Aufenthalt vom 25.5.bis2.6.21)und der Wachstation sowie dem gesamten OP-Team möchte ich ganz herzlich danken. So eine liebevolle Betreung habe ich bis jetzt noch nicht kennengelernt darum nocheinmal ganz, ganz lieben Dank. Cornelia Bolz

Spinalkanal Stenose - Der Weg zurück ins normale Leben

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
intensive Betreuung vor, währen und nach der OP
Kontra:
---
Krankheitsbild:
Spinalkanal Stenose 3/4/5
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ich bin nach monatelangen starken Beschwerden am Rücken-,und Hüftbereich im Mai 2021 auf eigenen Wunsch in die Oberlinklinik Potsdam-Babelsberg überwiesen worden.
Dort fand dann auch die OP zur Beseitigung der Spinalkanal Stenose statt.
Rückblickend nach fast 4 Wochen kann ich sagen:dort hin zu gehen, das war die beste Wahl.
Für mich war die jahrzehntelange Erfahrung dieser Klinik mit ihrem Ärzte- und Schwesternteam auf diesem
Fachgebiet bei der Auswahl entscheidend.
Ärzte- und Schwesternteam sind kompetent und überzeugend. Und das auch in Corona-Zeiten, wo sich viele nicht unbedingt in ein Krankenhaus gehen wollen , obwohl sie es müssten...

Danke nochmals dem gesamten Team auf Station C !

Super Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hervorragende medizinische und pflegerische Behandlung
Kontra:
Mittagessen nicht jedermanns Geschmack
Krankheitsbild:
Kniegelenkoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 19.05.21 bis 26.05.21 Patient auf der Station B. Nach einer Kniegelenkoperation wurde ich hier hervorragend behandelt und versorgt. Mein Dank gilt dem gesamten Pflegepersonal, die sich stets uneingeschränkt, um nicht liebevoll zu sagen, um mein persönliches Wohlergehen kümmerten. Immer ansprechbar und hilfsbereit,ohne ein Klagen oder "Meckern/Jammern, kurz gesagt, ich hatte ein "Rund-Um-Sorglos-Paket"erhalten. Zu erwähnen sei auch die kostenlose Versorgung mit Medien, wie TV und WLAN. Ist leider in Potsdamer Krankenhäuser nicht selbstverständlich. Hervorragend und ein Genuss war das tägliche Frühstück und das Abendbrot. Das Mittagessen war für mich Geschmackssache.
Ich kann die Oberlinklinik in Sachen Orthopädie sehr empfehlen.

Super Bonus für die Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Einfach tolle Leistung
Kontra:
Essen geht, zu wenig Gemüse zum Abendbrot
Krankheitsbild:
Wirbelsäule Spondylose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Personal nett und freundlich, ob Chefarzt, Pfleger oder Pflegerinnen SUPER

Ein neues Knie!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Operation und anschließende Betreung war perfekt!
Kontra:
Nix!
Krankheitsbild:
Kniegelnksersatz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 31.3.21 in der oberlinklinik operiert. Es handelte sich um einen kniegelenksersatz. Die Opeationr dauerte ca 1 Stunde. Bereits im aufwachraum half man mir mich einmal kurz hinzustellen. Nach 1 Tag konnte ich mit zwei stützen alleine zur Toilette gehen. Ich bekam Physiotherapie und konnte den stationären Fahrradtrainer benutzen. Entlassung nach 1 Woche. Die Betreuung auf Station war sehr gut, die Pfleger und Helfer alle freundlich und zugewandt. Nach 5 Wochen laufe ich ohne stützen. Kann freihändig Treppen rauf und runter. Habe eine Beugung von ca 120 grad. Es ist ein Wunder!!! Danke an alle! Bald komme ich mit dem 2. Knie.

Ich würde immer wieder kommen und hätte volles Vertrauen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besser geht nicht)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr menschlich und professionell
Kontra:
Sehe ich nicht
Krankheitsbild:
LWS Bandscheiben Vorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hervorragende Ärztin die sich viel Zeit genommen hat mir meine Ängste zunehmen. Es wurden alle Fragen beantwortet. Es werden keine Versprechen gemacht und auf alle Gefahren hingewiesen. Final kann von sehr engagierten und professionellen Personal in der Ärzteschaft und der Pflege gesprochen werden. Ich möchte mich auf diesem Weg nochmal bei allen bedanken ein beeindruckend gutes Team gerade auch bei der OP Vorbereitung und dem erzielten Ergebnis.

Positiver Aufenthalt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetente Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Sehnenabriss Schulter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde 2 Tage vor der Schulter OP (Sehnenabriss). Aufgenommen.
Das heißt etwas Zeit mitbringen.
Hat ca.2,5h gedauert,waren freundliche Schwestern und Ärzte.
Ich fand mich gut aufgehoben und gut informiert und natürlich aufgeklärt.
Der Tag der Schulter OP.
Ich mußte früh erscheinen 7.00
Das Zimmer erhielt ich in ca.2h
Fand ich zu lang.
Nüchtern mußte man natürlich auch sein. Um 11.30 ging's dann los.
Die Anästhesie hat gute Arbeit geleistet. Kam nach dem Aufwachen wieder auf mein Zimmer,kaum Schmerzen. Die OP selber war ,ohne Probleme.
Die Ärzte waren alle sehr aufmerksam und aufklärend.
Die Nacht war der Schlaf etwas kurz. Mein Bettnachbar hat zeitweise geschnarcht.
Gute Betreuung durch Physiotherapeuten und Sozialarbeiter.
Würde die Klinik weiterempfehlen.

einfach nur super

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Service)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr aussage kräftig)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sofort spürbare Besserung)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (top organiesiert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (top)
Pro:
Zusammenarbeit der Team mit dem Patient
Kontra:
gibt es für mich nicht
Krankheitsbild:
Spinalkanalstenose L1-5 mit massiver Veklebungen der Dura
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ich bin vom 24.02.21 -4.03.21 hier im krankenhaus station B gewesen und hatte eine komplizierte wirbelsäulen op(5,5 stunde dauer.natürlich war im ersten augenblick panik bei mir angesagt,man hat so eine op ja nicht jeden tag,aber das personal egal ob schwestern-pfleger oder ärzte haben mir die angst genommen mit ihrer fürsorge.man hat sich einfach, wie in einer großen familie gefühlt.
ich bedanke mich noch einmal herzlich bei dem team der station B und dem kompletten ärzteteam.
die genesung geht gut voran und ihr seid jetzt in jedem fall die nummer eins für mich.
mfg j.säwert

Hüft TEP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das Zusammenspiel des gesamten Teams.
Kontra:
Keine Kontras
Krankheitsbild:
Dysplasiecoxarthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Trotz fehlender Vorerfahrung in anderen Krankenhäusern, bin ich sehr froh in der Orthopädie der Oberlinklinik in Potsdam behandelt worden zu sein. Insgesamt habe ich mich dort sehr wohl gefühlt - insbesondere durch den oft sehr herzlichen und menschlichen Umgang mit mir als Patient. Trotz Einschränkungen durch die Pandemie, hat man sich nicht alleine gefühlt und wurde jederzeit sehr professionell begleitet. Falls nötig, würde ich mir auch die andere Seite der Hüfte dort operieren lassen. Herzlichen Dank an den Chefarzt und die Physiotherapeutin.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Dort stimmt ALLES !!!!
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Schulter OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Einfach ein tolles Krankenhaus

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Alles top
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hätte durch eine en Unfall eine sehr komplizierte Hüft OP die super gemacht wurde einfach top das ganze Personal nett und immer zur stelle essen einfach spitze alles frisch gekocht
Kann es jedem nur empfehlen

Tolles Team in der Othopädie

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (umfassend aufgeklärt)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr kompetente Ärzte)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (unkompliziert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Alles sehr zweckmäßig)
Pro:
Man fühlt sich hervorragend aufgehoben
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
WS-OP L4/5
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bedanke mich ausdrücklich von Herzen beim Chefarzt und seinem Team, sowie allen Schwestern, Pflegern und allen Mitarbeitern auf Station C für ihre tolle Arbeit. Nach einer mißlungenen Wirbelsäulen-OP im Dezember 2019 im größten Krankenhaus Potsdams und einer fast 9-monatigen Ärzte-Odyssee hatte ich Anfang September einen Untersuchungstermin im Wirbelsäulenzentrum der Oberlin-Klink. Dort stellte der Orthopäde und Unfallchirurg Dr. B. anhand der mitgebrachten CT- und MRT-Aufnahmen fest, dass eine Revivisions-OP unvermeidlich ist. Alle bis dahin konsultieren Fachärzte hatten nicht erkannt, dass der eingebrachte Cage in den Wirbel eingebrochen war. Nach seiner Rücksprache mit dem Chefarzt bekam ich kurzfristig einen OP-Termin und checkte am 04.10. auf der Orthopädie Station C ein und fühlte mich sofort gut aufgehoben. Nach erfolgter OP am 05.10. ging es mir bereits am nächsten Tag gut und ich konnte mich wieder schmerzfrei bewegen. DANKE!

tolle Klinik

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal, Kompetenz, Stimmung, Geist,
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Bandscheibe
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Operation an der Bandscheibe, immer bestens umsorgt, kompetent behandelt, tolles Personal

Begradigung o Beine

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alle sehr nette
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr nettes Personal ob Pfleger oder die netten Personen von der Essensausgabe.
Essen ist echt gut man merkt nicht das man im Krankenhaus ist.
Ärzte sind sehr nett und erklären einem den kompletten Eingriff.
Ich kann dieses Krankenhaus jedem empfehlen der schon so wie ich Jahre lang Problem mit dem Knie hat.
Mfg F.Wöhrle

Sehr organisiert, freundlich und kompetent

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
von OP bis Entlassung 6 Tage
Kontra:
70 Min. in der OP-Schleuse auf Op gewartet und vieles gehört, wie das Reinschlagen der Endropothesen
Krankheitsbild:
TEP linkes Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach Vorstellung beim Chefarzt Dr. Krause am 18.06.20, erhielt ich einen Vor-Op-Termin am 16.07.20 und den Op-Termin am 24.07.20. Alle Vorab-Termine wurden zügig durchgeführt. Ob Verwaltung, Schwestern oder Ärzte, alle waren sehr nett.
Ich war von der Aufnahme, Betreuung und Entlassung begeistert. Es ist alles sehr gut organisiert. Das gesamte Personal ist sehr nett und kompetent. Ich habe mich während des gesamten Aufenthaltes sehr wohl gefühlt und kann die Klinik nur weiter empfehlen, auch wenn die Klinik ca. 50 km von meinem Heimatort entfernt war.

Ein Geschenk des Himmels

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles perfekt
Kontra:
nicht das geringste zu bemängeln
Krankheitsbild:
Hüft TEP li
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte das große Glück, dass man mir im Oberlinkrankenhaus schnell und unkompliziert in meiner Not geholfen hat. Begonnen hat es im MVZ wo das Personal so empathisch mit seinen Patienten umgeht, dass es einem zu Herzen geht. In der Terminausgabe wurde das Unmögliche möglich gemacht und CA Dr. S. hat sich meiner angenommen. Bei den Voruntersuchungen hat alles reibungslos und schnell geklappt. Die Wege sind gut beschildert, man muss also nicht im Hause herum irren. Im Vorfeld wird dem Patienten genau erklärt, worauf er zu achten hat, um im Nachherein das Operationsergebnis nicht in Gefahr zu bringen. Nachdem mich das OP- und Anästhesiepersonal aufs herzlichste empfangen hat, konnte ich beruhigt und ohne jegliche Angst einschlafen. Die Operation selbst hat so gut geklappt, dass ich noch am OP Tag schmerzfrei laufen konnte und mit ihrem Konzept an Therapie, Medikamenten und Fürsorge ging es mir jede Stunde etwas besser, so dass ich schon nach 6 Tagen in sehr gutem gesundheitlichen Zustand nach Hause durfte. Übrig geblieben sind tiefe Dankbarkeit und reine Freude...und ich lächle bei jedem Schritt. Auch möchte ich das Kulinarische Verwöhnprogramm des Oberlinhauses erwähnen...hier wird nicht nur der Körper „repariert“, die Seele gesundet auch...extrem leckeres Essen, von dem die Düfte schon am Vormittag durchs Haus ziehen und eine gewisse Vorfreude wecken. Welches Geheimnis auch immer dahinter steckt, das Haus ist großartig organisiert...alle Absprachen wurden exakt eingehalten und man trifft nur auf freundliche Mitarbeiter...schon am Empfang fühlt man sich herzlich willkommen...das Personal dort überblickt genau,wer im Hause ein und aus geht, so fühlt man sich beschützt...das Pflegepersonal kümmert sich liebevoll um die Patienten...die Physiotherapeutin ist kompetent,fürsorglich und geduldig...die Ergotherapeutin vermittelt Tipps, weil ihr wichtig ist, dass der Patient zu Hause gut zurecht kommt...es ist pikobello sauber und der Service ist sehr engagiert und erfüllt individuelle Wünsche...der Sozialdienst funktioniert einwandfrei und steht hilfreich zur Seite...auch habe ich einen warme Herzlichkeit in der Röntgenabteilung gespürt und es wurden lange Wartezeiten vermieden...keine erzieherische Gängelei Rauchern gegenüber, auch da haben sie eine Möglichkeit geschaffen. Ich kann Ihnen nur meinen Respekt aussprechen und mich herzlichst bedanken.
HJ

Oberlin Klinik Potsdam -

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Der Klinikaufenthalt war alles positiv.
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aus meiner persönlichen Erfahrung, kann ich diese Klinik zu 100 % weiterempfehlen. Es ist nicht nur eine Klinik, nein dort ist der Patient auch Patient. Es wird sich mit einer liebevollen Hingabe um den Patienten gekümmert. Mein besonderer Dank richtet sich an Dr. med. Muzzulini mit seinem OP Team, sowie das gesamte Klinikteam der Station B. Herzlichen Dank.

Bester Klinikaufenthalt ever!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Endoprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gerade vor dem Shutdown durfte ich noch in die Oberlinklinik, um eine neue Hüfte zu bekommen. Schon im Internet hatten mich Berichte so überzeugt, dass diese Klinik meine erste Wahl war.Und ich habe das nicht bereut. Im Gegenteil! Alles war erstklassig- sofern man das unter der Corona-Herrschaft sagen konnte.Alles war so optimal, dass ich am 6. postoperativen Tag schon entlassen werden konnte. Ärzte, Krankenpflegepersonal und Physiotherapeuten waren alle sehr professionel, stets um mein optimales Wohlbefinden bemüht. Das Essen war auch ok.
An alle noch einmal meinen herzlichen Dank, verbunden mit der Bitte: machen Sie weiter so!!!

Bandscheibenvorfall Mit schweren Schmerzen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr kompetent und bemüht.
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich fahr mit der Behandlung sehr zufrieden, ich wurde direkt einen Tag nach der Aufnahme an der Wirbelsäule operiert. Die Ärzte sind sehr kompetent, die Fliege und Schwestern sehr fürsorglich.

Genau richtig gewählte Klinik

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetent und menschlich
Kontra:
Gibt es nichts
Krankheitsbild:
Bandscheibe
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Personal ist super freundlich und fachlich geschult. Man fühlt sich trotz schmerzen immer genau richtig am Platz.
Es ist alles sehr sauber und das Essen ist auch top .
Man merkt das die Gesundheit ganz oben steht. Selbst die Frauen und Männer die putzen, machen immer einen freundlichen und lebensfrohen Eindruck. Ich bin von dieser Klinik echt begeistert.

Unbedingt empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Auf meine persönlichen Bedürfnisse würde immer angemessen eingegangen
Kontra:
Krankheitsbild:
Spinalkanalstenose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In dieser Klinik fühlte ich mich in jeder Beziehung gut aufgehoben. Sämtliche Behandlungsschritte wurden angemessen besprochen, alle Fragen geklärt. Professionalität, Freundlichkeit, persönliche Zuwendung und auch eine Prise Humor.. .Hilfreich waren die Unterstützung durch Physio- und Ergotherapeutinnen. Die Qualität der Mahlzeiten war gut. So wie erlebt stelle ich mir den Umgang mit Patient"innen vor. Die OP der Wirbelsäule war erfolgreich und ich bedanke mich für die gute Arbeit aller.

Absolut die richtige Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ein Kompetenzteam, welches Hand in Hand arbeitet
Kontra:
Krankheitsbild:
Spondylodese der Halswirbelsäule
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann diese Klinik zu 100 % weiterempfehlen. Sehr gutes OP-Ergebnis, von Erstuntersuchung, über OP-Vorbereitung, Operation, Stationsausfenthalt und therapeutische Betreuung während meines Aufenthaltes ist man in kompetenten Händen.
Von den Ärzten über Pflegepersonal und Therapeuten,
als auch Servicepersonal und Küche, ein absolut kompetentes und eingespieltes Team. Vielen Dank

Sehr gute Fachklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Schöne Zimmer
Kontra:
Langer Weg zum Röntgen
Krankheitsbild:
Knie-Op
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war eine Woche in dieser Klinik und hochzufrieden. Viel Stationspersonal, es ist freundlich, hilfsbereit und immer da. Die nächste Op 100%ig wieder dort. Ich war sehr gut betreut und fühlte mich gut aufgehoben. Hoffentlich bleibt Oberlin Oberlin und wird kein Anhängsel anderer Kliniken. Das Essen wird im Krankenhaus zubereitet, Obst ist in ausreichender Menge vorhanden. Alles top. Empfehle ich gerne weiter

Bitte weiter so!

Kinderchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftrekonstruktion
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es war wirklich ein rundum angenehmer Aufenthalt. Ich habe stets einen respektvollen Umgang untereinander als auch mit dem Patienten und deren Angehörigen erlebt. Insgesamt strahlt die Station A eine ausgesprochen ruhige Atmosphäre aus. Wenn gleich die Arbeitsbelastung sicher nicht gering ist, sind alle Mitarbeiter echt nett bei der Arbeit. Man sieht sogar hier und da ein Lächeln. (in der heutigen Zeit nicht alltäglich)
Die fachliche Beratung und Betreuung ist ausgezeichnet. Die Physiotherapie als auch die Hilfsmittelversorgung ist vor Ort und gehen Hand in Hand mit der Behandlung.
Bitte weiter so!

Erfolgreiche OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Beratung des Operateurs, Versorgung
Kontra:
entfällt
Krankheitsbild:
LWS/ Spinalkanal
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufgrund wachsender Schmerzen ausgehend von der Wirbelsäule verbunden mit zunehmender Unbeweglichkeit habe ich Ende Februar den Schritt zur Operation der LWS (Bandscheibenvorfälle u. Spinalkanal-Verengung) gewagt. Da bei meiner Frau bereits im Jahr 2015 eine erfolgreiche HWS-OP durchgeführt wurde und sie in jeder Hinsicht sehr zufrieden war, habe auch ich mich für die Oberlinklinik entschieden und keinesfalls bereut. Die Beratung, OP, Betreuung sowie die Versorgung waren hervorragend. Eine tolle Leistung, die die Ärzte und das gesamte Team von Station C dem Patienten bietet. Vielen, vielen Dank! D.H.

Dankeschön, weiter so!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
der sehr gute Verlauf der OP
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft OP TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meiner persönlichen Erfahrung nach bewerte ich die Behandlung in der Oberlinklinik sehr zufriedenstellend. Ich erfuhr im November 2019 eine rundum absolut zufriedenstellende OP, Behandlung und Betreuung.

Ein herzliches Dankeschön dem gesamten Team!
Rüdiger Wagner

Neues Kniegelenk rechts

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
versierte Operateure
Kontra:
----
Krankheitsbild:
akute Knieprobleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ende August 2019 Knie Tepp rechts
vollste Zufriedenheit, sehr gutes Ergebnis,
gute ärztliche Versorgung, sehr freundliches Personal auf der Abteilung. 7 Tage Klinik, dann direkt von dort in die Reha nach Bad Belzig.
Auch dort sehr zufrieden, nach genau 4 Wochen insgesamt auf 2 Gehilfen nach Hause. Auch die Treppe hat gut geklappt. Kann man nur weiterempfehlen.

Erstklassige Klinik mit sehr hohem Wohlfühlfaktor

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (außergewöhnlich)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das gesamte Personal ist sehr kompetent und einfühlsam.
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Hüft-TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin begeistert von der Oberlinklinik Potsdam. Der Klinikablauf ist sehr gut organisiert. Das gesamte Personal ist sehr kompetent, freundlich und einfühlsam. Der Patient erhält sehr viele Informationen und wird gut aufgeklärt. Es sind die vielen kleinen Dinge, die dem Patienten das Gefühl geben, in diesem Augenblick der wichtigste Mensch auf der Welt zu sein. Da sind die aufmunternden Worte und das liebevolle Streicheln der Anästhesistin kurz vor der OP, so dass die Angst schon viel kleiner wird. Da ist der Operateur (Chefarzt B.S.), dem ich für eine extrem professionelle OP danken möchte und der auch vor und nach der OP für mich da war. Nicht zu vergessen das komplette Team auf Station C, welches neben einer sehr guten medizinischen Versorgung auch immer eine lockere und heitere Grundstimmung verbreiten konnten. Da wären auch noch die Küchenfeen, die mein Abendessen oft ganz unkompliziert im Aufenthaltsraum serviert haben, damit ich trotz meines Besuches gut versorgt bin. Auch den Physiotherapeuten möchte ich erwähnen, dem ein kleiner Hinweis auf meine Rückenschmerzen genügte, um kurze Zeit später mit einem Wärmekissen vor meinem Bett zu stehen. Völlig geflasht war ich auch, als ich mir den Reinigungsduft für die Dusche aussuchen sollte. Das ist alles nicht normal, sondern mehr als außergewöhnlich und für den Patienten unglaublich schön. Man fühlt sich als Patient in dieser familiären Atmosphäre komplett wohl. Hier ist der Patient kein namenloser Fall, sondern ein Mensch.
Ich möchte die Oberlinklinik Potsdam auf jeden Fall immer weiterempfehlen und falls erforderlich auch selbst wieder besuchen.

Station C vom 02.01.-10.01.2020
Hüft-TEP

Klinik Aufenthalt wegen luxierter Hüfte kleinkind

Kinderchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super Ärzte auf der kinderstation station A gehen alle super lieb und nett mit den Kindern um würde mein kind wieder dort operieren lassen . Die Schwestern und Physiotherapeutinnen waren auch immer nett wir hatten zumindestens keine negativen Erfahrungen. Würde diese Klinik immer weiter empfehlen einziges negatives ist, das parken war unwahrscheinlich teuer.

Extrem professionell

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal, Betreuung und Räumlichkeiten, Parkplatzsituation
Kontra:
Krankheitsbild:
Meniskus
Erfahrungsbericht:

Extrem professionell geführtes Krankenhaus. Ich war dort zu einer ambulanten OP. Es gab keine Leerläufe oder unnötige Wartezeite. Das gesamte Personal, ob Ärzte oder Pfleger etc., informierten mich bevor bei mir Fragen entstanden sind!

Sehr gute medizinische Behandlung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute medizinische Behandlung
Kontra:
Drei Bettzimmer
Krankheitsbild:
Hüft TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Erstgespräch war sehr gut. Die Aufnahme und die OP waren professionell. Die medizinische Versorgung war ebenfalls hervorragend. Das Personal war immer sehr freundlich und hoch motiviert. Alle Fragen wurden beantwortet. Auch gutes glutenfreies Essen war kein Problem. Der Sozialdienst hat die Reha-Maßnahme super vorbereitet.
Das drei Bettzimmer war leider sehr eng.

Sehr gut durchorganisiert / Wie eine große Familie!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Bitte dem Patienten Infomaterial zur möglichen "Gleitpaarung" schon beim Arzt-Vorgespräch aushändigen.)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Organisation / Sehr kompetenter und freundlicher Operateur
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Hüftdysplasie-Coxarthrose/Hüft-TEP rechts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nachdem ich mich schon seit Jahren mit "Rücken-Schmerzen" gequält habe und von anderen Ärzten "Tatsachen" um die Ohren bekam, fand dann ein sehr kompetenter und freundlicher Arzt hier in Potsdam endlich die richtige Ursache: mein rechtes Hüftgelenk war kaputt! Da ich schon vorher einiges Positives über die Oberlinklinik gehört hatte, stand für mich die Entscheidung hierher zur OP zu gehen schnell fest. Darüber hinaus kann sich die Erfahrung mit über 1000 Hüftoperationen pro Jahr (weisse-liste.de) absolut sehen lassen. Nachdem ich nun nach nur 7 Tagen schon entlassen werden konnte, kann ich eine absolute Empfehlung für diese Klinik aussprechen. Ich möchte an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen, mich noch einmal herzlichst bei Dr. Muzzulini und seinem OP-Team für die perfekte neue Hüfte zu bedanken! Mein weiterer Dank geht an das Team der Station B für den gefühlt familiären Aufenthalt in der Klinik.
Der gesamte Krankenhausaufenth. folgte von Anfang an einer stringenten Logik bzw. einer umfangreichen Erfahrung, die einem als Patient ein sehr sicheres Gefühl vermittelte. Es waren immer zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Ärzte/Schwestern und/oder Pfleger, Physiotherap., Ergotherap., die Fa. Kniesche Orthopädie und andere zur Stelle, so dass man sich sehr wohl fühlen konnte. Auch Extra-Wünsche wurden mit großer Freundlichk. aufgenommen und erfüllt. Es war zu merken, dass hier der Patient bzw. das Kümmern um Menschen sehr im Vordergrund stand. An manchen Stellen wurde hier über das Essen gemurrt: Man sollte sich bitte einmal vor Augen halten, dass es sich hier nicht um ein 7-Sterne-Hotel handelt sondern um ein Krankenhaus. Und dafür war das Essen vollkommen in Ordnung! Und ich habe auch schon deutlich schlechteres Essen bekommen (KH-Aufenthalt 1988), insofern kein Grund zur Beanstandung. Bleibt zu hoffen, dass mein Körper das neue "Bauteil" klaglos annimmt und ich in spätestens 1 Jahr wieder voll einsatzfähig bin.
Ich bin Minimal-invasiv operiert worden, was ich empf.

Die sind einfach gut

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
mehrere OP am Vorfuß
Erfahrungsbericht:

Hier fühlt man sich sehr gut aufgehoben. In dieser Klinik stimmt einfach alles. Das durfte ich über einen Zeitraum von 4 Monaten verteilt gleich mehrfach austesten, stationär (Station C) und ambulant. Bemerkenswert die stete Freundlichkeit und Fürsorglichkeit, die volle Hinwendung zum Patienten, „zu Nutz und Frommen der Kranken“. Und dies auch in den Hitzeperioden des Sommers, die uns allen, insbesondere aber denen, die arbeiteten, zu schaffen machten. Die Atmosphäre in allen Bereichen dieser Spezialklinik ist geprägt von einer gelösten, heiteren Grundstimmung trotz Arbeitsbelastung, in allen Bereichen. Selbst bei der OP - bei einer Spinalanästhesie kann man ja alles verfolgen - ist das so. Wer hätte gedacht, dass eine OP auch lustig sein kann? Die tolle Atmosphäre in dieser Klinik macht es einem als Patient doch sehr viel leichter, insbesondere dann, wenn es nicht gleich so klappt und aus einer geplanten OP mehrere werden. Zur die Oberlinklinik prägenden Wohlfühlatmosphäre trägt sicherlich bei, dass auch der Umgang aller Beschäftigten in der Klinik untereinander sehr kollegial, freundlich, hilfsbereit und wohlwollend zu sein scheint. Egal mit welchen Mitarbeitern man zu tun hat – ob Behandelnden, Pflegenden und in Verwaltung und Service Mitarbeitenden - der gesamte Klinikbereich ist von dieser tollen Atmosphäre geprägt und auch das hilft sehr, gesund zu werden. Die Oberlinklinik besitzt hiermit ein Potential, das im Grunde genommen unbezahlbar ist, einen Schatz, der hoffentlich auch in Zeiten von Krankenhausmonopolyspielen und kurzsichtigen politischen Zielen bewahrt werden kann. Wie gut eine Einrichtung ist, zeigt sich nicht nur, weil und wenn alles gut läuft. Vielmehr noch dann, wenn Probleme auftreten und die kann es nun mal überall geben, auch wenn alle sehr gute Arbeit leisten. Probleme werden in dieser Klinik konstruktiv und lösungsorientiert angegangen, auch diese gute Erfahrung machte ich. Die nehmen sich Zeit und kümmern sich!

Kompetenz und Engagement

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 09/19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Engagierte Mitarbeiter, Kompetenz und freundliche Atmosphäre
Kontra:
nix
Krankheitsbild:
Hallux valgus OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte mich nach einiger Überlegung für diese Klinik entschieden, auch wenn dies einen längeren Fahrtweg für mich bedeutete. Es hat sich aber gelohnt: Ich wurde so nett empfangen, einfühlsam betreut und möchte mich ganz besonders bei den Schwestern vom ambulanten OP bedanken. Sie haben sich echt so nett um mich (und die anderen Patienten) gekümmert und einige zusätzliche Wege/Telefonate auf sich genommen. Auch ein Dank an den Operateur und die Anästhesieärztin.
Ich hatte die ganze Zeit den Eindruck, es ginge um mich als Menschen und nicht um einen "Fall".
Ein Hoch auf alle Mitarbeiter!!!

Sehr empfehlenswert!!!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Betreuung durch das gesamte Pflegepersonal
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Kniearthroskopie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin sehr begeistert von der Oberlinklinik. Von der ersten ambulanten Sprechstunde bis zum stationären Aufenthalt / OP war alles super. Von der Schwester / Pfleger bis zum Arzt waren alle sehr freundlich, einfühlsam und absolut menschlich. Man hat nicht, wie in anderen Kliniken, das Gefühl man wäre nur eine Nummer und es gehe nur ums Geld verdienen sondern man fühlt sich wirklich als Mensch. Ich lag drei Tage auf der Station C, großartiges Pflegepersonal, alles gut organisiert. Besonders erstaunt war ich über den Anästhesist, der mich von der vorstationären Aufnahme, OP bis zur Entlassung begleitet hat. Er kam mehrmals in mein Zimmer und erkundigte sich nach meinem Wohlbefinden.
Auch der Oberarzt Hr. D. war sehr bemüht und erklärte alles ausführlich. Dieser führte auch die OP durch. Alles in allem sehr empfehlenswert!!!

Top Klinikum

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachärzte,Fachpersonal
Kontra:
Zero
Krankheitsbild:
Meniskus / Kreuzband
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom Anfangsgespräch,Betreuung,Op,bis zur Entlassung
lief es entspannt und Kompetent ab.Das KH und seine Mitarbeiter wirkten sehr beruhigend und freundlich auf mich.Ich m?chte mich bei den Ärzten und dem gesamten Team der Station A bedanken.
Wohlf?hl und Genesungsfaktor sind absolut vorhanden.
Fazit: Empfehlenswert

Bleibt und werdet Gesund

R.J.

10 Sterne Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
fachliche Kompetenz, Wohlfühlfaktor
Kontra:
nichts gefunden
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Erstklassige Klinik mit Wohlfühlfaktor.
Nachdem man mich in meiner Heimat 2 mal mit Medikamenten vollgepummt aus der Notaufnahme wieder entlassen hat, hatte ich selbst am Samstagnachmittag ein aufschlussreiches und nettes Gespäch mit dem diensthabenden Arzt am Telefon.
Als ich mich 2 Tage später in der Klinik vorstellte, wurde ein akuter Bandscheibenvorfall diagnostiziert und weitere 2 Tage später lag ich auf dem OP-Tisch. Am nächsten Tag war ich fast schmerzfrei schon wieder in Potsdam unterwegs.
Deshalb bin ich sehr dankbar für die fachlich kompetente Beratung und Behandlung aller Ärzte. Die helle und freundliche Gestaltung der Klinik und das ebenso nette und freundliche Auftreten der Schwestern und Pfleger, machen den Aufenthalt in der Oberlinklink zu einer sehr angenhmen Zeit.
Dank für alles an alle Beteiligten.
Ich werde die Klinik jederzeit weiterempfehlen.

Weitere Bewertungen anzeigen...