• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Krankenhaus Rummelsberg

Talkback
Foto - Krankenhaus Rummelsberg

Rummelsberg 71
90592 Schwarzenbruck
Bayern

362 von 421 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
recht gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

423 Bewertungen

Sortierung
Filter

Sehr zu empfehlen rundum gelungen OP durch ausgezeichneten Chirurgen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Es ist so eingetroffen wie geplant kurz und schmerzlos
Kontra:
Krankheitsbild:
Neues Hüftgelenk Minimal- invasive Hüft OP
Erfahrungsbericht:

Es gibt sehr gute Informationen über sein Krankheitsbild und den Verlauf der Behandlung vor der Aufnahme und während des Aufenthalts vom behandelten Professor, Doktor,Am Tag der OP fühlte ich mich vor und nach der OP sehr gut aufgehoben, hatte keine Ängste und brauchte keine Beruhigungsmittel. Chirurg ist ausgezeichnet.Während des Klinikaufenthalts bekam ich immer von dem behandelt Professor und Doktor Besuch. Das gesamte Personal war immer sehr kompetent und freundlichen. Informationen wurden ausreichend gegeben. Physiotherapeuten gingen sehr auf den Patienten ein und halfen bei der Mobilisierung. Sehr wenig Schmerzen durch die gute und richtige Behandlung. Die anschließende Rehabilitation war auch geplant.
Die Menge und die Auswahl des Essens war ausreichend und sehr gut, regionale Erzeuger ( Bäckerei) finden Berücksichtigung. Die Sauberkeit ist gegeben.

Gut aufgehoben....

Kindermedizin
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Sturz vom Pferd - schwere Gehirnerschütterung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein sehr nettes Team. Tolle Organisation!
Aber leider wieder zu wenig Personal!

Top

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Neues Hüftgelenk
Erfahrungsbericht:

Ich bin rundum zufrieden. Gleich am nächsten Tag konnte ich aufstehen. OP verlief ohne Probleme. Mein besonderer Dank gilt der behandelten Ärztin. Sie nahm mir bei dem Aufklärungsgespräch meine Ängste, war auf Station immer da. Und hatte immer ein nettes Wort.Bei Entlassung verlief ebenfalls alles super. Wenn ich mir die zweite Hüfte machen lasse, dann wieder diese Klinik und hoffentlich wieder mit der gleichen Besetzung!

Lange Wartezeit einplanen

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 18
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Nach 6 Stunden Wartezeit)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Kinder Bereiche könnten liebevoller sein)
Pro:
Freundlich
Kontra:
Organisation in Wartezimmer
Krankheitsbild:
Gebrochener Zeh
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Organisation der Klinik ist sehr verbesserungswürdig,als Patient muss man da 6 Std Wartezeit mind einplanen leider bekommt man auch keine Antwort auf die Frage wie lange noch. Noch da a zu werden in allen Wartezimmer Namen ausgerufen so kann man sich auch nicht vom Platz entfernen weil man weiss ja nicht wann man dran ist. Da ären wartenummern besser wo man sich denken kann zwei sind noch vor mir. Freundlich sind dennoch alle. Klinik macht einen sauberen Eindruck aber Zeit muss man haben
????

1 Kommentar

KRU_UK am 12.07.2018

Sehr geehrte Anne307,

wir bedauern sehr, dass Sie lange Wartezeiten in Kauf nehmen mussten. Leider können wir das Patientenaufkommen in der Notaufnahme nicht vorhersehen und planen. Hinzu kommt, dass personelle, technische und räumliche Ressourcen nur begrenzt zur Verfügung stehen.

Wir arbeiten nach dem Manchester Triage System in der Notaufnahme. Dahinter verbirgt sich eine Methode, bei der der Schweregrad der Erkrankung bzw. Verletzung innerhalb kurzer Zeit erkannt und kategorisiert wird. Im Anschluss wird dann eine Einstufung der Behandlungsdringlichkeit vorgenommen. Deshalb kann es durchaus sein, dass sich die Reihenfolge der zu behandelnden Personen verändert und schwerverletzte und bewusstlose Menschen zuerst behandelt werden. Wir hoffen, dass Ihrem Kind trotz Wartezeit geholfen werden konnte!

S.P

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 5 tage   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin's zu frieden

Rundum gut versorgt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundliches Pflegepersonal und kompetente Ärzte
Kontra:
WLAN könnte besser sein
Krankheitsbild:
Hallux valgus
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

- Sehr gute pflegerische Betreuung
- Kompetente Mitarbeiter und Ärzte
- Abwechslungsreiche Menükarte und gutes Essen

HüftOP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gründliche Voruntersuchung und erfolgreiche OP
Kontra:
Krankheitsbild:
Minimal-invasive HüftOP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gelungene HüftOP durch einen ausgezeichneten Chirurgen

Sehr zufreiden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Kniearthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Danke für die hervorragende Arbeit, alles war gut. Ein Lob auch an das Pflegepersonal.

Herrrausragende Kompetenz trifft Ekelessen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Siehe Bericht
Kontra:
Siehe Bericht
Krankheitsbild:
Bänderrisse und Knochenbrüche
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

-schnelle Aufnahme
-hervorragende Fachkompetenz
-gutes und nettes Pflegepersonal
-gute Operation und hochkompetente Ärzte
-Eingehen auf Patienten


-miserable Hygiene,nur alle 4 Tage nass gewischt
-abscheuliches Mittagessen, Haar in der Suppe, wärmer Salat..
-fehlende Emphathiefähigkeit der Ärzte

ANOA

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
leider nur eine Stationsdusche
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war 14tage zum ANOA-Wirbelsäulenprogramm stationär.
Das Programm hat mir sehr geholfen. Dort ist ein kompetenter Arzt. Auch die Therapeuten waren sehr nett und freundlich.

Gut aufgehoben und sehr zufrieden

Kinderchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: seit 2006   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Rundum gut aufgehoben und betreut, von den Ärzten wie auch vom Pflegepersonal, Physiotherapeuten sowie den orthopädischen Werkstätten
Kontra:
Krankheitsbild:
Klumpfuß
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Jahr 2006 und 2007 habe ich neue Hüftgelenke bekommen. Seitdem bin ich immer wieder zur Kontrolle in der Sprechstunde und jetzt wurde ich am linken Fuß operiert, der sich zum Klumpfuß entwickelt hatte. Ich habe mich von Anfang an immer gut aufgehoben gefühlt, wurde vor den OP's immer geduldig und verständlich aufgeklärt. Der Arzt und seine Kolleginnen hatten immer ein offenes Ohr für mich, das Pflegepersonal war immer freundlich und hilfsbereit. Die Betreuung durch den Physiotherapeuten und die orthopädischen Werkstätten war auch optimal.

War immer sehr zufrieden und nehme gerne meine lange Anfahrt in Kauf!

Umsonst

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden (Bis auf die Zusendung der Unterlagen)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
-
Kontra:
Nacharbeit und kompetente Beratung
Krankheitsbild:
Rückenschmerzen - Infiltration
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gute Unterbringung. Verpflegung!
Sehr nette Arzthelferinnen und Helfer.
Praktikanten jedoch unzuverlässig.
Oberärzte wirkten teils planlos. Ich musste selber sagen was getan werden soll.
Keine Schmerzbesserung.
Um nicht lange am Entlassungstag warten zu müssen, wurde mir angeboten, dass die Entlassungsunterlagen zugeschickt werden können.
Gute Idee jedoch habe ich seit 4 Wochen nichts mehr davon gehört.
Lediglich bei der Rechnung für den Eigenanteil waren sie schnell...

1 Kommentar

KRU_UK am 14.06.2018

Sehr geehrter User "Evakuiert",

wir bedanken uns für Ihre Rückmeldung. Gerne würden wir im Haus und in der Klinik für chirurgische und konservative Wirbelsäulentherapie das Vorgefallene nachvollziehen und mit den handelnden Personen besprechen. Wir sind immer bestrebt, Abläufe der Klinik und die medizinische Diagnostik zu optimieren.

Hierzu können Sie beitragen, wenn Sie sich bitte unter der Telefonnummer 09128/5043331 bei Sabine Kastner melden. Aufgrund der Anonymität des Forums ist es uns sonst nicht möglich, den Fall näher zu beleuchten.

Freundliche Grüße, Ihr Krankenhaus Rummelsberg (dk)

Rundum sehr gute Versorgung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Leistungen Chefarzt und Physiotherapie
Kontra:
Krankheitsbild:
Einsetzen eines neuen Kniegelenks
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

1. Ausgezeichnete Knie-Op (Einsetzen eines neuen Kniegelenks).
Der Chefarzt, kümmerte sich auch nach der Op persönlich um den Patienten, indem er zweimal täglich nach dem Fortgang des Heilungsprozesses sah und konkrete Hilfen für geeignete Eigenmaßnahmen zur Förderung der Rehabilitation gab und sie anleitete.
2. Hervorragende physiotherapeutische Betreuung, die ganz auf die individuellen Bedürfnisse für möglichst erfolgreiche Kräftigung und Beweglichkeit des Beines einging.
3. Die besondere Bedeutung der Leistungen der Physio- therapeut/inn/en sollte in dem klinikeigenen Bewertungsbogen als eigenständige Rubrik abgefragt/ bewertet werden können

Aufenhalt wegen Metallentfernung Brustwirbelsäule

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Arzt hat sich sehr verständlich ausgedrückt und hat sich Zeit genommen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (wie oben erwähnt In den Zimmern fehlen Duschen)
Pro:
war sehr angenehm
Kontra:
--------
Krankheitsbild:
Metallenfernung Brustwirbelsäule
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War zur Metallentfernung nach Wirbeltrümmerbruch

Dieser wurde in Schwerin Helios Klinik erstversorgt
(mit leider keinen guten Erfahrungen)

Also ich muss sagen es war ein sehr angenehmer Aufenhalt Personal wie Ärzte waren freundlich und ich würde mich jederzeit wieder in diese Klinik zur behandlung begeben

Das einzige das leider Baubedingt ist das es in den Zimmern keine Duschen gibt aber war trozdem ein angenehmer Klinik Aufenthalt
Keine langen Reden 1+++++++

Tolles Personal

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Bei der Entlassung war ich wenig informiert über weitere Behandlung)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (4 Bettzimmer sind sicherlich gewöhnungsbedürftig, aber komunikativ)
Pro:
Die beruhigende Art in der Anästhesisten, sowie warmer Laken und dem Heizgebläse zwischen den Füssen ???? vor der OP
Kontra:
Bei längerem Aufenthalt wäre eine Dusche im Zimmer angebracht, bin aber lieber nach 4 Tagen wieder heim ????
Krankheitsbild:
Hüftkopfnekrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von der Erstuntersuchung bis zur OP am 17.5.18 sind nur 3Tage vergangen. Von der Aufnahmestation, Amnestie, Aufwachraum und anschließender Behandlung auf Station 17 zog es sich wie ein roter Faden :Einfach nur nette und hilfsbereite Schwestern.Daß die Klinik kein 5 Sterne All inclusive ist könnte einem jeden Patienten klar sein, mir jedenfalls hat es geschmeckt ohne anschließende Hungererscheinungen.Zu OP an sich, mir wurden beide Hüftköpfe angebohrt, die Nächte sind ca 3cm lang.Der bisher ständige Druckschmerz ist weg.Ich habe aber seit der OP vor 10 Tagen ein Gefühl von schweren Muskelkater in beiden Oberschenkel sowie ein riesiger blauer Fleck, der erst vor 2Tagen auftauchte,das wurde mir aber schon in der Klinik angekündigt.Momentan bin ich auf Krücken unterwegs um die Knochen zu entlasten, ohne Schmerzmittel würde es momentan noch nicht gehen. Der Bewegungsaparat ist noch sehr eingeschränkt. Ich hoffe jetzt einfach, dass mit der Zeit, sich die Knochen regenerieren. Sollte es doch mit dem Teufel zugehen, und ich neue Hüften brauchen, wäre Rummelsberg meine erste Adresse.

FREUNDLICHKEIT wird hier groß geschrieben!

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Angagiert und geduldig)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sorgfältig und behutsam)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kaum Wartezeit)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Etwas Auffrischung hier und da, würde nicht schaden)
Pro:
Freundlicher Umgang, Hilfsbereitschaft, Geduld
Kontra:
Ehrlich nichts, sofern man kein 5 Sterne hotel erwartet
Krankheitsbild:
Schädelhirntrauma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein sehr freundliches motiviertes Team, das sehr ums Wohlergehen der Patienten bemüht ist und mir einen angenehmen Aufenthalt ermöglichte.
Ich habe panik vor Nadeln und Spritzen, jedoch wurde so gut Rücksicht genommen, dass auch das kein Problem mehr war und die Panik genommen wurde. Danke hierfür!
Alles in allem eine sehr gute Anlaufstelle.
LG
M.W.

Tolles Team in einem tollen Haus! So wird man gesund und schmerzfrei.

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Engagiertes, kompetentes Ärzte-, Schwestern-, Helferteam
Kontra:
nix
Krankheitsbild:
Kalkschulter
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Schon vom ersten Moment wurde ich freundlich und kompetent aufgenommen und behandelt. Vom 17.05.-19.05.2018 sogar stationär und mit vollem Erfolg. Nach einer 9 monatiger Schmerzodyssee, wurde hier die richtige Diagnose gestellt und gehandelt. Mir wurde alles erklärt und ich war eingebunden in die Behandlung. Ein stationärer Aufenthalt war nach solch schlimmen Schulterbeschwerden Balsam für die Seele. Das ganze Team war bemüht und aufmerksam. Es wurde ein Kalkdepot entfernt und mit dem Aufwachen aus der Narkose waren die Schmerzen weg. Ich bin undenklich dankbar und demütig, dass ich so gut und erfolgreich behandelt wurde.
Danke - ich kann nur Gutes erzählen. Das Essen war vorzüglich, die Auswahl riesig. Extrawünsche gern angenommen. Die Zimmer waren ordentlich und sauber, Vogelgezwitscher inklusive.

Danke an ein tolles Team.

Alles lief glatt...Umgang freundlich, hilfsbereit ...was will man mehr?

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 1918   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles gut,
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Metallentfernung nach Sprunggelenksbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nettes, freundliche Behandlung.
Tolles 2-Bett-Zimmer mit Waldblick und Vogelgezwitscher.
OP erfolgreich. Was für mich sehr wichtig war: Durfte meine Sprayflasche mit vorbereiteten homöopathischen (u.a.) Mitteln "mitnehmen", so dass ich sie nach der Operation im Aufwachraum sofort zur Verfügung hatte. Top!

Kreuzband Reruptur

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015 - 201   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Was wohl auf Grund des Verhältniss von Pfleger zu der Anzahl der Patienten zurück zu führen aber auch dieses wird bestens gemeistert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Umgang mit Patienten, Aufklärung
Kontra:
Krankheitsbild:
Linkes Knie , Kreuzband Reruptur, Knorpel ersetzen , O auf X Bein Umstellung ,
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Seit 2015 bis heute immer in Behandlung und von Beginn an sehr zu Frieden!

Man bekommt ein Gefühl übermittelt, das man sehr gut aufgehoben ist und das Ärzte, Schwestern und weitere Kollegen wissen sie tun.

Es wird sich auch wirklich soweit wie möglich um den Patienten gekümmert!

Geht es Aufklärung der Befunde/Beschwerden oder deren Lösungen, wird es einem erklärt das man es auch versteht ohne viel Fachchinesisch

Bin wie gesagt sehr zufrieden und froh gelandet zu sein !

Unzufriedenheit

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Eingeklemmter Nerv
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Seit gut 4 Wochen ist mein Vater in Behandlung dieses KH,bzgl. Eingeklemmter Nerv im Spinalkanal. Dieser wurde operiert, allerdings bildeten sich Hämathome, welche nun auch schon 3x entfernt wurden. Aber das seitdem ein taubes Bein mit nicht auszuhaltenen Schmerzen sind, wird nicht beachtet. Auch noch andere Probleme an Herz, Lunge werden nicht beachtet. Patient muss selbst darauf drängen, das er Fieber hat u. Das dies ein Arzt behandeln soll. Pflegepersonal zusätzlich völlig desintressiert, unfreundlich, machen nur das nötigste. Patient muss darauf achten, das er die richtigen Tabletten ( Herz ) bekommt, da dies auch schon falsch gemacht wurde vom Pflegepersonal.

1 Kommentar

KRU_UK am 07.05.2018

Sehr geehrter User "Superlady",

wir sind stets bestrebt, dass sich unsere Patienten und deren Angehörige in unserer Klinik gut aufgehoben fühlen - und mit der Behandlung und Betreuung zufrieden sind. Ihre Kritik hinsichtlich des Aufenthalts ihres Vaters nehmen wir sehr ernst und sind an einer Aufklärung des geschilderten Sachverhaltes interessiert.

Leider ist es uns auf Grund der Anonymität des Forums nicht möglich, den Fall ohne Ihre Mithilfe aufzuklären. Deshalb unsere Bitte: Setzen Sie sich persönlich mit uns in Verbindung. Dafür können Sie die interne Benachrichtigungsfunktion des Forums nutzen oder Sie rufen uns an unter 09128/504331. Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Freundliche Grüße,
Ihr Krankenhaus Rummelsberg (dk)

TOP Klinik

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr Kompetent
Kontra:
keine negativen Erfahrungen
Krankheitsbild:
HWS Syndrom Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine sehr hoch Kompetente Klinik von der Terminvergabe bis zur Entlassung. Mein besonderes Lob muß ich an den Operateur richten der die HWS OP zu meiner vollen Zufriedenheit durchführte und mir mein Leben um einen großen Teil erleichtert hat.

Ich kam am Mo.23.04.18 um 9 Uhr zur OP vorbereitung auf Station 15a hier wurde ich sehr freundlich aufgenommen und für die OP um 13 Uhr vorbereitet.

Pünktlich um 13 Uhr wurde ich in den OP Saal gebracht wo ich auch schon von einem Mitarbeiter freundlich erwartet wurde. Er machte einen sehr beruhigenden Eindruck auf mich (was ich auch brauchte).

Um 13.30 Uhr kam der Narkosearzt und leidete die Narkose ein. Danke auch an Ihn er hat mir beruigend erklährt was er nun macht und dann war ich auch schon im Tiefschlaf.

Um 16.25 Uhr wachte ich im Aufwachraum verwirrt und mit starken schmerzen auf. Hier nam ich eine freundliche Frauenstimme war die mir bis 20.30 Uhr bis ich auf Station 17 kam zur Seite stand und mir Schmerzmittel gab.

Auf Station 17 wurde ich von einem Farbigen Pfleger freundlich und aufbauend behandelt. Ich möchte behaupten ohne seiner sehr lockeren und freundlichen Art wäre ich an diesem Abend nicht auf die Füße gekommen.

Die nächsten 3 Tage auf Station 17 lernte ich nur freundliches und kompetentes Personal kennen.
Alle kümmerten sich zu 100% um die Patienten Tag und Nacht. Auch alle Stationsärzte wissen was sie machen und was ganz wichtig ist sie nehmen sich Zeit!

Ich kann dieses Krankenhaus wärmstens empfehlen und würde immer wieder hier hin gehen.

Vielen Dank an alle die mit mir zu tun hatten Ihr seid Spitze!

Lieben Gruß

Hüft TEP nach Diagnose Cox-Arthrose

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hohe Fachkompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Reibungsloser Ablauf von der Diagnose über die Operation bis hin zur Entlassung. Freundliches und kompetentes Personal. Die Klinik kann ich guten Gewissens weiterempfehlen.

Hüft-Tep rechts, sehr empfehlenswert

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (man sollte vielleicht mehr Fragen stellen)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufklärung des Arztes sehr freundlich und gut (ich habe zuwenig nachgefragt!)
Vorbereitung zur OP am Tag der Operation zu sachlich;
warme Tücher und heiße Luft vor und im OP ist Spitze; OP Schwester, die mich mit einem Lächeln empfing ist
mehr als Spitze;
Schwestern und Pfleger geben ihr bestes;
Physiotherapeut super prima;
Einziges Kriterium: die Naht ist zu sehr gezogen worden und etwas wulstig.

Bayerische Gelassenheit

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 04.2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kann so bleiben)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Mein Lob geht an meinen Arzt)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (besser gehts nicht)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (super)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (punkte von 1-10 11)
Pro:
Steht alles im Vorläufigen Din A 4 Fragebogen
Kontra:
schlechte behandlung vom zimmernachbar (90J)
Krankheitsbild:
Knie-tep
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich gehe seit 2014 in diese Klinik und habe bis jetzt nur gute erfahrungen gemacht es fängt schon bei der Terminvergabe an. Alles nur sehr freundliche Leute und dehnen ist auch freundlichkeit sehr wichtig. Dann das gleiche bei der Anmeldung auch wiederum kompetente Leute auchso beim Röntgen und die Ärtzte vom normalen Arzt,Oberarzt oder Professor alle nehmen sich immer die Zeit den man als Patient braucht um im einzel gespräch eine gute entscheidung zu treffen. Und nicht zu vergessen der Narkosearzt und die Rehaschbearbeiterin und Physiotherapeuten und zu guter letzt derSelsorger und noch die grünen Damen.Und ein großes Lob auch an die Sation 1 Nord bis auf 1-2 kleine ausnahmen fand Ich alles super op tag 05.04.2018 P.S.mein Dank geht auch ans op-team und den Aufwachraum und essen

Überzeugender und menschlicher Operateur

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Perfekt von Anfang bis Ende
Kontra:
Krankheitsbild:
Zustand nach TEP OP Knie links
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bei mir stand eine TEP OP am linken Knie an. Bei einer INFO Veranstaltung lernte ich den Chefarzt kennen. Ich war von ihm menschlich wie fachlich sofort derartig überzeugt, dass ich mich sofort entschloss: Von ihm lasse ich mich operieren. Die OP erfolgte am 5.3.2018. Ohne Probleme, kleiner minimal invasiver Schnitt, wunderbar. Auffallend angenehm unmittelbar vor der Narkose: Kaum auf dem OP-Tisch liegend wurden sehr warme Tücher über mich gelegt und zudem noch warme Luft darunter geblasen, sehr angenehm in einem doch unangenehmen Moment. Tolle Idee. Wie im Wellnesshotel. Klinik verlassen nach nur fünf Tagen. In den anschließenden drei Wochen AHB täglich Fortschritte, Schmerzmittel konnten abgesetzt werden, Stöcke nach zwei Wochen weg. Selbst Treppengehen war unproblematisch möglich. Die Therapeuten waren überrascht, dass bei mir alles so gut und schnell verlief. Jetzt eine Woche nach der Reha überhaupt keine Einschränkungen mehr, alles wunderbar. Wunde gut verheilt. Ich danke meinem Operateur für die sehr gelungene OP, er ist ein einfühlsamer, sehr kompetenter Mensch und Arzt. Ich lasse mich immer wieder, wenn erforderlich, gerne von ihm operieren, er hat mein vollstes Vertrauen und ich kann ihn nur jedem empfehlen. Nicht zu vergessen: das gesamte Team um ihn herum war immer zuvorkommend, hilfsbereit und ebenfalls kompetent. Danke!

Ganz schnell wieder auf den Beinen nach minimalinvasiver Implantation des Hüftgelenks

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ich fühlte mich in jeder Beziehung gut aufgehoben.
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftarthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute und ausführliche Beratung beim Erstkontakt.
Aussagekräftiges Informationsmaterial im Vorfeld.
Sehr kompetente Ärzte und sehr freundliches Personal

Gesamteindruck

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetente Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Knorpeldeffekt Fuß
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Beste Versorgung, kompetente Ärzte und eine super Ausstattung der Räume.

Weiterempfehlung für die Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kooperation mit Anästhesistin)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (kann ich nicht gut beurteilen, weil ich keine Vergleichsmöglichkeit habe)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (ich war in einem Einzelzimmer gut untergebracht)
Pro:
die Kooperation und Professionalität bei der durchgeführten OP
Kontra:
das Essen ist zwar heiss, aber arm an Nährstoffen. Leider
Krankheitsbild:
Hüftdysplasie und massive Arthrose (rechte Seite)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Vorbereitung samt Aufklärungsgespräch waren ausführlich und ohne Zeitdruck, was mich sehr beeindruckt hat. Die durchgeführte HüftOP ist super gelungen. Der stationäre Aufenthalt war sehr gut. Einzige Einschränkung war das Essen; mir fehlten die Nährstoffe. Aber alles in allem eine erstklassige Klinik mit hoher Professionalität - insbesondere seitens des Operateurs. Ich kann die Klinik nur empfehlen. Mein Dank gilt zudem dem Team der Station, die in allem hilfsbereit und freundlichen waren. DANKE, dass es ich diese gute Erfahrung machen dürfte.

Diese Erfahrungen sind eine Empfehlung für die zweite HüftOP, zu der ich inzwischen auch angemeldet habe.

Gutes Fachpersonal, aber leider schlechte Organisation

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr kompetente und freundliche Ärzte
Kontra:
Schlechte Organisation und dadurch jedesmal stundenlanges Warten (bis zu 4 Std.)
Krankheitsbild:
Arthrose Sprunggelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nettes Personal, super kompetente Ärzte, dennoch schlechte Planung + Organisation und deshalb jedesmal Wartezeiten bis zu 4-5 Std....

Gut versorgt bei Fußbeschwerden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hygiene, OP Standard, gut strukturierte Abläufe
Kontra:
Noch mehr ärztliche Aufklärung. Man weiß als Patient ja nicht immer, nach was man fragen soll und ob der Heilungsverlauf normal ist.
Krankheitsbild:
Hallux valgus
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eine gute Adresse, wenn's um orthopädische Probleme geht.

Metallentfernung nach Hallux valgus OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gut organisierte OP Vorbereitung
Kontra:
Aufklärung vorab könnte etwas intensiver sein
Krankheitsbild:
Hallux valgus
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ärzte sehr kompetent, alle sehr freundlich, sehr gut organisiert

Empfehlenswerte Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Organisation, Betreuung, Versorgung, Ärzte und Pflegekräfte !!!!!!
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach bereits 6 Tagen wurde ich aus der Klinik entlassen,ich kann wieder schmerzfrei gehen und bin mit dem gesamten Verlauf SEHR zufrieden!

Als Frischoperierte bisher zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hallux valgus i. V m. bipartitem Sesambeinchen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach vier Jahren Schmerzen, verursacht durch ein zweigeteiltes Sesambeinchen, unzähligen Arztbesuchen und Therapien habe ich fast 400 km auf mich genommen, um dann hier die recht banale Diagnose eines hallux valgus zu bekommen - dass hier ein Zusammenhang besteht, fand daheim niemand heraus. Nun bin ich frisch operiert und hoffe, dass damit die Schmerzen bald der Vergangenheit angehören. Insgesamt hatte ich den Eindruck, dass hier sehr viel mehr Kompetenz vorhanden ist, als bei niedergelassenen Orthopäden. Aber wie gesagt, der erhoffte Erfolg kann erst beurteilt werden, wenn ich in einigen Wochen hoffentlich wieder schmerzfrei laufen kann...

OP mit Ärztefehler!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Freundliches Personal auf Station.
Kontra:
OP durch Chefarzt, war schlecht!
Krankheitsbild:
Morbus Köhler
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

OP wegen Morbus Köhler am Fuß.
Chefarzt, sehr von sich überzeugt!
OP war leider nichts, nach OP noch stärkere Schmerzen und Probleme beim Laufen als vor OP!
Muss nochmal operiert werden, aber auf keinen Fall in Rummelsberg!

1 Kommentar

Rummelsberg am 21.03.2018

wir möchten, dass sich unsere Patienten und deren Angehörige in unserem Krankenhaus gut aufgehoben fühlen und mit der Behandlung und Betreuung zufrieden sind. Ihre Kritik hinsichtlich Ihrer Operation nehmen wir sehr ernst und sind an einer Aufklärung Ihres geschilderten Sachverhaltes interessiert. Leider ist es uns auf Grund der Anonymität des Forums nicht möglich, den Fall ohne Ihre aktive Mithilfe unter allen Gesichtspunkten zu beleuchten. Als Beschwerdemanager des Hauses möchte ich Ihnen deshalb gern anbieten, sich persönlich mit uns in Verbindung zu setzen. Dafür können Sie die interne Benachrichtigungsfunktion des Forums nutzen oder Sie rufen uns an unter 09128/504331.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Krankenhaus Rummelsberg (sk)

Alles wurde gut

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr kompetenter und freundlicher Chefarzt
Kontra:
Krankheitsbild:
neues Kniegelenk
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Freundliche und kompetente Ärzte und Pfleger

Sehr gute Station 14 - Top Team

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 03.2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Flure vor den Zimmern zu laut.. Schallschutz dämpft die Geräusche)
Pro:
Kompetent, gut geführtes Team, Liebevoll,
Kontra:
Flure vor den Zimmern sehr laut. (Etwas Schallschutz dann passt es) :-)
Krankheitsbild:
Chondromalazie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Station 14

Ich bin voll auf Zufrieden. Beratung - Voruntersuchung -OP-Gespräche sehr gut. Der Patient wird hier wirklich ernst genommen.

Mein Befund über meine 4 Gradigen Knorpel-Schaden war zwar ernüchternd. Jedoch ehrlich. Ich fühlte mich bei der heutigen Entlassung nicht gut. Jedoch sehr gut beraten und gut aufgehoben.

Das Komplette Prof. Stangl Team weiß was es tut.

OP-Vorbereitung - Top
OP-Narkose - Top
Aufwachraum - Liebevoll - Top
Pfleger/in - Top
Ärzte - Top
Essen - Gut


Wenn wieder was ist, komme ich gerne wieder

Super fachliche Kompetenz

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzteteam
Kontra:
Sanitäre Anlagen
Krankheitsbild:
Osteochondrosis dissecans des rechten Sprunggelenks
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vorbesprechung, OP Planung, OP, Krankenhaus-Aufenthalt, Nachsorge - ich war vollauf zufrieden.
Sehr kompetente Ärzte, freundliches Pflege-Personal, die wissen was sie tun.

Top Betreuung

Neurologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
fachliche Kompetenz und Empathie
Kontra:
-
Krankheitsbild:
HW Querschnitt und Sterbebetreuung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Mutter wurde wegen eines HW Querschnitts zur Reha und weiteren medizinischen Versorgung eingeliefert.
Beste Betreuung von Ärzten und Pflegepersonal.
Sehr freundliche und kompetente Mitarbeiter mit sehr viel Empathie.
Ständige Information, wie es dem Patienten geht.
Top fachliche Kompetenz der Ärzte - vor allem in der Intensivbetreuung.
Beste Beratung.
Meine Mutter hat es aufgrud Ihres hohen Alters leider nicht geschafft, aber die Betreuung von ihr bis zum Schluss war einfach nur vorbildlich.
An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön an die Klinik.

Versteifung LW4-SW1 mit Platzhalter, Stangen, Schrauben.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017/18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hohe Qualifikation der Ärzte und Personal
Kontra:
Rauchen unerhalb der Patientenzimmer
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall HW 4/5 sowie Versteifung LW4-SW1
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bandscheibenvorfall HW 4/5 sowie Versteifung LW4-SW1 mit Platzhalter, Stangen, Schrauben.
Seit Jahren ging ich von einen zum anderen Arzt, jedoch ohne Erfolg.
Mein Orthopäde überwies mich in die Klink Rummelsberg wo ich einen Erfolg nach dem anderen erleben durfte.
Meine Symptome waren Taubheitsgefühle in dem linken Bein sowie sehr starke Schmerzen, Spazierengehen war nur noch eingeschränkt möglich. Zusätzlich wurden zeitweise meine Arme taub und Dinge vielen mir aus der Hand. Meine Lebensqualität war sehr stark eingeschränkt.
Bevor die Ärzte und ich mich zu einer OP entschlossen hatten, wurde ich sehr ausführlich untersucht und beraten. Zunächst erfolgte eine 4 Tage Diagnostik. Anschließend habe ich an einem zweiwöchigen Wirbelsäulenintensivprogramm ANOA teilgenommen. Ich kann nur jedem empfehlen, der Probleme mit seiner Wirbelsäule hat an diesem Programm Teilzunehmen. Nachdem die Beschwerden bei mir nur teilweise behoben waren, endschlossen wir uns zu einer OP.
Ich wurde an der HWS und LWS operiert. Die Vorbereitung auf die Operation war sehr professionell. Ich fühlte mich in den besten Händen. Die Operateure haben hervorragende Arbeit geleistet. Ich kann dem gesamten OP Team nur Bestnoten geben.
Mein besonderer Dank gilt dem Chefarzt Dr. Vieweg und Oberarzt Dr. Streikus, durch ihre hervorragenden Fachkenntnisse sowie große Erfahrungen haben sie mir meine Lebensqualität zu ca. 80% zurückgegeben!
Ebenso lernte ich auch sehr nettes Personal, sowie andere kompetente Ärzte mit hervorragenden Kenntnissen kennen.
Die anschließende REHA wurde im Vorfeld optimal organisiert.
Für mich käme keine andere Klinik für diesen Fachbereich in Frage.
Dem gesamten Team von der Anmeldung bis zur Entlassung möchte ich meinen Dank aussprechen.
Die Klinik Rummelsberg kann von mir nur bestens weiter empfohlen werden.

Freundlich & Kompetent

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Hilfsbereitschaft
Kontra:
Platzmangel
Krankheitsbild:
Bizepssehnenanriss
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr Kompentente Ärzte und Pflegekräfte sowie Physiotherapeutin.
Schwestern und Pfleger auf der Station 1 Nord sehr freundlich und Hilfsbereit was ich wirklich sehr lobenswert finde im gegensatz zu anderen Krankenhäusern.
Im Fall einer erneuten Op und Stationären Aufenthalt werde ich definitiv diese Klinik wieder besuchen.
Einfach super!

Weitere Bewertungen anzeigen...