• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Krankenhaus Rummelsberg

Talkback
Foto - Krankenhaus Rummelsberg

Rummelsberg 71
90592 Schwarzenbruck
Bayern

318 von 372 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
recht gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

389 Bewertungen

Sortierung
Filter

Endoprothese Sprunggelenk

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Beratung, Fachkompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Arthrose Sprunggelenk
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe im März 2017 eine Endoprothese des oberen Sprunggelenkes erhalten.
Vorbereitung, Aufenthalt, Beratung, Operation und Nachsorge verliefen optimal.
Die Beweglichkeit ist völlig wiederhergestellt.
Ich würde die Klinik und die Fachabteilung jederzeit weiterempfehlen.

Empfehlenswerte Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheiben- OP
Erfahrungsbericht:

Gute Organisation, kompetentes und freundliches Personal, angenehme Umgebung.

Sehr zu empfehlen bei KnieOp

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hat alles gepasst)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr kompetente Mitarbeiter)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hoher Q Standard)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Gebäude ist schon etwas in die Jahre gekommen, Equipment ist aber up to date)
Pro:
Exzellenter Chirurg, sehr gute Betreuung
Kontra:
Essen kann geschmacklich noch zulegen
Krankheitsbild:
Knieprothese aufgrund fortgeschrittener Arthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Exzellente Organisation, sehr gutes Qualitätsmanagement, durch die Bank sehr freundliches Arzt und Pflegepersonal. Ich hatte mich von Anfang an wohl gefühlt da das Hygieneniveau Krankenhauskeime keine Chance lässt. Ich bekam eine komplette Knieprothese und wurde vom Chefarzt der Orthopätie operiert. Die OP zeigte perfekte Resultate ich konnte aufgrund der rund herum gelungenen Operation bereits am 2. Tag nach der OP ohne Krücken gehen und auch Treppen steigen. Ich bin jetzt im 4. Tag nach der OP und sehe das der Heilungsprozess schnell fortschreitet. Bereits am 3. Tag wurden alle Kanüllen und der Schmerzkatheder entfernt, so dass ich mich völlig unabhängig bewegen kann. Ich wurde mit Schmerzmittel sehr gut eingestellt, so dass ich wie gesagt bereits am 2. Tag mit dem Bewegungstraining beginnen konnte. Es gab nur einen kleinen Wermutstropfen, am Essen, Geschmack, sollte man noch etwas arbeiten. Ansonsten war alles perfekt.

Personalmangel deutlich spürbar

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Abläufe vor Aufnahme
Kontra:
Pflegepetsonalmangel
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Ich komme schon lange zur regelmäßigen stationären Behandlung.
Leider nimmt die Betreuung von Mal zu Mal ab, was an der drastischen Unterbesetzung des Pflegepersonals liegt.
Dies bestätigte mir auch das Personal und bestätigte mich in der Annahme, dass es seit dem Wechsel in der Pflegeleitung diese drastische Unterbesetzung gibt.
So kann man seine Mitarbeiter und den Ruf natürlich auch kaputt machen. Schade drum, denn die Strukturen vor Beginn eines Aufenthaltes sind wirklich gut geregelt (Terminstelle, Aufnahme).

1 Kommentar

KRU_UK am 12.01.2018

Grüße Sie Olaf472,

vielen Dank für Ihren Eintrag und die Schilderung Ihrer Erlebnisse. Wir bedauern, dass bei Ihnen der Eindruck einer Unterbesetzung im Bereich Pflege entstanden ist.

Gerne würden wir nachvollziehen, was in Ihrem Fall vorgefallen ist. Als Beschwerdemanager des Hauses möchte ich Sie bitten, sich mit uns in Verbindung zu setzen (Ansprechpartnerin: Sabine Kastner, 09128/504331, sabine.kastner@sana.de). Übrigens: Aktuell expandiert unser Haus und sucht nach Pflegekräften, die unsere Pflegecrew tatkräftig unterstützen. Werfen Sie doch mal einen Blick rein unter www.pflegecrew-rummelsberg.de.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Krankenhaus Rummelsberg (dk)

Krankenhaus ohne Wohlfühlfaktor, wenngleich fachlich gut

Handchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Keine „unnötig“ lange stationäre Aufnahme
Kontra:
Schlechtes Arbeitsklima und Organisation
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Der organisatorische Ablauf von der Aufnahme bis zur Entlassung war katastrophal. Jeder Mitarbeiter hat tatsächlich nur die für sich eng definierten Aufgaben erledigt ohne darauf zu achten, welche Abteilung oder welcher Kollege die Informationen noch benötigt. Wir haben z.B. den Anamnesebogen innerhalb von 2,5 Stunden glatt 5x ausfüllen müssen. Unsere Hinweise, den Bogen doch schon 3x ausgefüllt zu haben, wurde mit der Aussage abgewiegelt, dass jede Abteilung ihr eigenes Formular hätte. Ganz besonders irritierend war der Umgangston unter den Mitarbeitern. Pflegekräfte übergehen die Ärzte und revidieren deren Anweisungen gegenüber dem Patienten, sobald der Arzt den Raum verlässt. Das Personal hat sich lautstark angekeift und durch die Zimmer und Gänge gebrüllt, ungeachtet dessen, dass Patienten anwesend waren. Jeder schimpft freimütig über den anderen und stellt dessen Kompetenz und Daseinsberechtigung in Frage. Zumindest waren die Kräfte auf Station freundlich und hilfsbereit, auch wenn die schlechte Stimmung untereinander zu spüren war.

1 Kommentar

KRU_UK am 09.01.2018

Sehr geehrter Angehöriger20173,

wir möchten, dass sich unsere Patienten und deren Angehörige in unserem Krankenhaus gut aufgehoben fühlen und mit der Behandlung und Betreuung stets zufrieden sind. Ihre Kritik nehmen wir sehr ernst und sind an einer Aufklärung Ihres geschilderten Sachverhaltes interessiert. Leider ist es uns auf Grund der Anonymität des Forums nicht möglich, den Fall ohne Ihre aktive Mithilfe unter allen Gesichtspunkten zu beleuchten.

Als Beschwerdemanager des Hauses möchte ich Ihnen deshalb gern anbieten, sich persönlich mit uns in Verbindung zu setzen (Ansprechpartnerin: Sabine Kastner, 09128-5043331, sabine.kastner@sana.de.). Sie können sich sicher sein, dass wir Ihre Anmerkungen in unsere Teamsitzungen mitaufnehmen und der Sache intern sofort nachgehen.

Mit freundlichem Grüßen,
Ihr Krankenhaus Rummelsberg (dk)

Nach Unfall gut versorgt

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
War von Anfang an mit der Betreung und der ärztlichen Versorgung zufrieden
Kontra:
Krankheitsbild:
Sprunggelenksbruch rechter Fuß
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Fühlte mich von Anfang an gut versorgt und betreut. Die Schwestern un Pfleger versorgten mich rund um die Uhr und auch die ärztliche Versorgung war hervorragend.

Operation

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr nette Ärzte und Pflegepersonal
Kontra:
4 Tage warten auf OP Termin nach Skiunfall mit Armbruch und starke Schmerzen
Krankheitsbild:
Schulter/Oberarmbruch nach Skiunfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Personal und Ärzte sehr nett!
Reinigungspersonal hat viele zu wenig Zeit um die einzelnen Stationen zu reinigen. So ist es unmöglich die Zimmer und jeweiligen Bäder und Toiletten täglich nur annähernd sauber zu halten.
Der sonstige Aufenthalt, Pflege, Verpflegung und ärztliche Versorgung waren super.
Skiunfall mit Schulterbruch am Montag in Österreich, abends Vorstellung in Rummelsber. Wieder nach Hause geschickt. Erst für Mittwoch zur OP bestellt. Nach 5 Stunden in der Klinik wieder heim geschickt. Donnerstag OP. Aufnahmepersonal sehr freundlich, aber 4 Tage mit gebrochenem Arm ohne OP ist einfach zu lange!

Mehr Zeit

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Schnelle Behandlung an den Maschinen
Kontra:
Wenig Zeitig
Krankheitsbild:
Sicherlich Abklärung neurologisch für bevorstehende Knie OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die ärztliche Betreuung ist gut, leider fehlt es an Plegepersonal

würde ich weiter empfehlen!!!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 1917   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
gute op
Kontra:
nicht die beste hygiene
Krankheitsbild:
Knieumstellung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mit der op war ich sehr zufrieden!

Total zufrieden !

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
siehe oben
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Hüft TEP links
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sauber, Hygienisch einwandfrei , freundliches hilfsbereites Personal, gute Betreuung

Rummelsberg gerne wieder

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (aber leider Charm der 70iger)
Pro:
Das überaus freundliche Personal
Kontra:
gerade der Privatbereich könnte etwas aufgehübscht werden
Krankheitsbild:
Knietep
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kenne diese Klinik schön durch die drei Ob's,die hier bei meiner Frau durchgeführt wurden (ebenfalls im gleichen Fachbereich), und wir waren Jedes mal zufrieden, sowohl mit dem freundlichen Personal,wie auch mit den guten Ärzten/innen. Das Krankenhaus Rummelsberg hat gerade in der Orthopädie seit Jahren einen sehr guten Ruf und den kann ich nur zu gerne bestätigen!

Hervorragende ärztliche Versorgung und gutes Klinikumfeld

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter Impingement
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ausführliche ärztliche Beratung vor der Schulter-OP zu Chancen und Risiken des Eingriffs durch den Chefarzt; weitgehend flexible Festlegung des OP-Termins; OP-Vorbereitung ok; OP führte bereits nach wenigen Tagen zu einer sehr deutlichen Verbesserung der schmerzfreien Beweglichkeit der Schulter; Aufenthalt in der Klinik (Zimmer, Pflege, ärztliche Versorgung, Essen, Klinikumfeld) sehr gut.
Würde mich bei einem Unfall - sofern ich mich noch artikulieren kann und die Entfernung kein k.o.-Kriterium ist - nur nach Rummelsberg bringen lassen.

Verunsicherung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Medizinische Qualität
Kontra:
Verunsicherung insbesondere nachts
Krankheitsbild:
Schlüsselbeinbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gute Chirurgie das die ehemalige Großküche zu einem Flüchtlingsheim umgewandelt wurde bedingt das nachts im Krankenhaus oft Gruppen 4 bis 5 junge Männer von Menschen die dort leben im wartebereich der Anmeldung auch angetrunken herumsitzen. Das gab mir ein Gefühl der Verunsicherung

Hüfte Tel links

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüfte Tel links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kann ich nur weiterempfehlen

Zwei erfolgreiche Hüft-OP's

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Schnelle Heilung bei sehr kurzem Krankenhausaufenthalt
Kontra:
-
Krankheitsbild:
schwere Coxarthrose beider Hüften
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich hatte 2 Hüft-TEP im Mai 2017 und Oktober 2017.
Von der Aufnahme über die OP's bis hin zur Entlassung -nach nur 5 Nächten, durch die minimalinvasive OP-Technik von Prof.Dr.Dr. Drescher- war alles tadellos. Die OP's gaben mir eine schmerzfreie Beweglichkeit und damit neue Lebensqualität zurück.
Vielen Dank an alle dieses perfekten Teams, die mir dies ermöglicht haben!

Vollste Zufriedenheit

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Wechselendoprothetik Hüfte
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik machte einen sehr guten Gesamteindruck.
Von der Aufnahme über die Operation bis hin zur stationären ( Station 1 ) Betreuung war ich vollstens zufrieden.

Fast wie im Hotel

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit, fachliche Kompetenz, Ausstattung der Zimmer
Kontra:
total nerviger Signalton wenn Patienten nach Personal rufen. Das geht heute auch anders z.B. mit lautloser Signalisierung am Körper des Personals getragen
Krankheitsbild:
Endoprothesen OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Gute Ausstattung, saubere renovierte Zimmer, nettes Personal.
Besonders kompetenter Chefarzt und seine nette sehr kompetente Krankengymnastin

Tolles Krankenhaus

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulteroperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schulterverletzung- Ärzteodysee
Nach Beschwerden und einigen unschönen Erfahrungen habe ich mich entschlossen mich an Prof. Stangl zu wenden. Er riet mir zu einem künstlichen Gelenk. Die beste Entscheidung!!!! Ich bin völlig beschwerdefrei. Die zuständige Ärztin Frau Dr. Bernreuther hat sich ganz ausgezeichnet auf Station um mich gekümmert. Egal wie oft das Telefon läutete, Zeit hatte sie immer. Hat einem alles gezeigt, die Op erklärt, sich um die richtigen Medikamente gekümmert. Da bekam man selbst schon ein schlechtes Gewissen. Ein tolles Team Herr Prof. Stangl!!

Angenehmer Aufenthalt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Das echt leckere ausgewogene Essen.
Kontra:
Das Personal könnte noch ein ticken lockerer sein.
Krankheitsbild:
Fuß-Op
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bin seit gestern stationär hier im Krankenhaus, das Personal ist kompetent und bei Fragen und Problemen hilfsbereit und auch nachts schnell zur Stelle. Das Essen ist sehr lecker und lässt keine Wünsche offen. Das Zimmer sowie das Bad sind auch sehr sauber und werden täglich gereinigt.

Künstliche Hüfte

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Ärzte und freundliches Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Koxarthrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Aufnahme und gut strukturierte Vorbereitung auf die OP. Die OP verlief planmässig und ich konnte am ersten Tag bereits das Bett verlassen. Mit jedem Tag wurde ich etwas mobiler und hatte kaum noch Schmerzen. Am sechsten Tag kam es zum reibungslosen Übergang in die Reha.
Ärzte und Personal waren sehr freundlich und zuvorkommend. Mit dem Ergebnis der OP bin ich sehr zufrieden. Man fühlt sich bestens aufgehoben. VIELEN DANK.

Nur zu Empfehlen

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Wechsel Knie TEP wegen Bakterien
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Rummelsberg Klinik war unsere letzte Hoffnung das Bein meiner 87-jährigen Mutter zu erhalten. Nach 2-maligem Knie TEP-Wechsel, wegen MRS-Keimen, rieten uns andere Kliniken zur Amputation oder es im momentanen Zustand zu belassen. Doch der Chefarzt Dr. med E. Lenz war da anderer Meinung. Schon beim Vorstellungsgespräch hatten wir ein gutes Gefühl. Die OP verlief ohne Komplikationen und meine Mutter verkraftete die Bakterienbehandlung dank der optimalen ärztlichen Betreuung sehr gut. Während ihres Aufenthaltes auf der Intensiv und der Station 17 wurde sie von dem Pflegepersonal bestens versorgt.
Dies ist nun fast ein Jahr her und ihr Bein sieht sehr gut aus und sie kann wieder schmerzfrei Gehen.
Allem gilt unser herzlicher Dank, dass Sie das Bein meiner Mutter und dadurch ihre Lebensqualität erhalten haben.

Wir können dadurch die Klinik nur wärmstens weiterempfehlen..

Gelungen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ruhige Lage
Kontra:
Weite Wege
Krankheitsbild:
OP LWS
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nettes Klima bei Ärzten und Pflegekäften

Top Behandlung im Krankenhaus Rummelsberg

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Nichts zu bemängeln.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es wurde sich seitens der Ärzte sehr viel Zeit für mich genommen.)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hohe Professionalität)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles sehr geordnet ohne Hektik)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Professionalität und Offenheit der Ärzte, man ist hier Mensch, alle Fragen werden verständlich beantwortet.
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Zustand nach Fahrradsturz, Trümmerfraktur in Mittelfuss und Fusswurzel mit zusätzlicher Luxation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Selten habe ich erlebt, dass sich mit einer derartigen Sorgfalt um Patienten gekümmert wird. Ich kam als Notfall nach einem Fahrradsturz ins Klinikum und wurde direkt mit einer derartigen Professionalität empfangen, dass ein Grossteil meiner Sorgen und Ängste verschwunden waren. Es ging alles sehr schnell und zügig und ich war in Windeseile im OP. Auch im Nachgang auf Station haben sich alle Ärzte egal ob Chef- oder Oberarzt stets Zeit genommen meine Fragen zu beantworten. Alles wirkte hochprofessionell und abgestimmt. Die Pflegekräfte auf allen Stationen waren sehr hilfsbereit, professionell und sehr freundlich. Nach dem Betätigen der Glocke erschien sehr schnell eine Pflegekraft die alle Wünsche und Bitten zu meiner vollsten Zufriedenheit erfüllte. Alles in allem bin ich vollstens zufrieden mit Behandlung und Aufenthalt hier Rummelsberg und würde das Krankenhaus jederzeit und uneingeschränkt weiterempfehlen.

Wirbelsäulentherapie

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzte, Therapeuten
Kontra:
Sauberkeit
Krankheitsbild:
Wirbelsäule
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War 14 Tage zu einer speziellen Therapie, Muskelaufbauprogramm für die Wirbelsäule (ANOA) in Rummelsberg.
Die Ärzte sowie Therapeuten sind stets bemüht, ihr Bestes zu geben. Man wird hier noch als Mensch gesehen, nicht als eine Nummer von vielen.
Absolut positiv ist vor allem anzusehen, dass wirklich auf jeden Einzelnen eingegangen wird. Jedes Wehwehchen wird im Auge behalten.
Das Pflegepersonal ist ebenfalls sehr freundlich.
Alles in allem ist diese Klinik absolut weiter zu empfehlen.

Hüft-TEP - bin sehr zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
MRSA-Regime
Kontra:
./.
Krankheitsbild:
Hüft-TEÜ
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hüft-TEP links: alles lief, wie geplant. OP gut verlaufen, mit guter Betreuung durch Chefarzt und das gesamte Personal. Nach einer Woche weiter in die Reha, und wie vorhergesagt: ich kann jetzt bereits ohne Gehhilfen laufen. - Sehr gut das Hygiene-Regime mit Vorab-Test auf MRSA!

Sehr gutes Krankenhaus

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Nettes Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Fuß-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Aufnahme und gute strukturierte Vorbereitung einer OP!
Außerdem sehr nettes und hilfsbereites Personal,die auch gerne mal einen Spaß verstehen!

Operation änder Hüfte lief ohne Komplikationen ab.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundliches und aufmerksames Personal.
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftimpingement
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hatte einen stationären Aufenthalt zur Retaillierung des Hüftknochens. Die OP verlief planmässig. Vorbereitung bis zur Nakose sehr nett und sympathisch. Nach der OP kaum Schmerzen, so dass ich bereits am selben Tag wieder mobilisiert werden könnte.

Achsumstellung zur Vermeidung eines künstlichen kniegelenks

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Arthrose rechtes knie
Erfahrungsbericht:

Mein Eindruck ist positiv.meine Erwartungen wurden erfüllt. Die medizinische und pflegerische Versorgung war gut.

Ambulante Behandlung gut aber Umgang mit Mitarbeiter mangelhaft

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Zehenfehlstellung
Erfahrungsbericht:

Die medizinische Behandlung in meiner Sprechstunde war ausgezeichnet. Ich wurde sehr ausführlich beraten.

Leider habe ich aber mitbekommen, wie man mit den Mitarbeitern umgeht.
Sitzend im Wartebereich dröhnte aus einem Hinterzimmer der Aufnahme eine laute, schreiende Stimme. Es war deutlich zu verstehen dass es den Mitarbeitern galt.
Die Wartenden draußen könnten alles mithören, so laut war das Geschrei.

Ob ich mich unter einer solchen Stimmung im Haus weiter behandeln lasse, werde ich mir gut überlegen.

1 Kommentar

KRU_UK am 07.11.2017

Sehr geehrter „Raimund63“,

vielen Dank für Ihre netten Zeilen hinsichtlich der Qualität der Beratung und der medizinischen Behandlung, die wir gerne in die Teams des Krankenhauses Rummelsberg weiter geben. Ihren kritischen Hinweis bedauern wir sehr. Wir werden dies in unsere Teamsitzungen mitaufnehmen, so dass dies ein Einzelfall bleiben wird.

Ihr Krankenhaus Rummelsberg

Kurzaufenthalt da nur zwei Tage hier

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Eingehende Gespräche mit den Ärzten waren verständlich und aussagekräftig)
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Physiotherapeuten recht im Stress, hüpfen von Patient zu Patient weil enger Behandlungsplan
Krankheitsbild:
Hallux Rigidus und Bänderverlängerung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin zufrieden mit der Einrichtung der Zimmer. Essen gut. Personal freundlich.
Physio wollte gleich noch am OPTag mit mir das Laufen üben, was aber aufgrund meines Schwindel nicht geklappt hat. Am nächsten Tag kam Physio wieder und wir konnten ein paar Schritte gehen.

Top Krankenhaus

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr Gute Ärzte
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie Op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Ärzte,
Hohe Fachkompetenz,
Nette Pflegekräfte

Beste Betreuung rund um die Uhr

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: Okt. 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr kompentente Ärzte und Pflegepersonal, perfekte Organisation; zweimal täglich Chefarzt-Visite
Kontra:
Kein Einbett-Zimmer; war aber zuvor daraufhingeweisen worden, dass dies möglicherweise nicht zur Verfügung steht
Krankheitsbild:
Schwere einsteifende zystische Protrusionscoxarthrose Kellgren Grad IV links
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Musste mich einer Hüft-OP (neues Gelenk) unterziehen. Nachdem ich bisher von Operationen verschont geblieben war, sah ich dem Ganzen mit gemischten Gefühlen entgegen. Doch schon nach dem ersten Gespräch mit meinem Operateur waren alle Ängste verflogen, ich kam völlig entspannt zur OP. Knapp 3 Stunden nach der Narkose war ich wieder voll da, Schmerzen verspürte ich überhaupt keine. Auch in der Folge blieb ich dank der Schmerztabletten völlig schmerzfrei, ich habe dann die Tabletten auch früher als vorgesehen absetzen können.
Schon am Abend nach der OP machte ich die ersten Schritte, an den folgenden Tagen konnte ich mich immer besser bewegen. Nach fünf Tagen konnte ich bereits nach Hause, wo ich zwei Tage später die ambulante Reha begann. Auch dabei ging es mir bisher (ich bin jetzt seit einer Woche dabei) sehr gut, Probleme gibt es überhaupt keine. Das Gehen fällt mir von Tag zu Tag leichter, ich denke, dass ich die Krücken schon bald zur Seite legen kann.
Was ich in dem Zusammenhang auch erwähnen muss: Alle behandelnden Ärzte und Pfleger bei der Reha zeigen sich begeistert über meinen Gesundheitszustand. Viele sagen, dass sie bisher noch bei keinem Patienten zu einem so frühen Zeitpunkt eine so positive Entwicklung erlebt hätten. Auch die kleine und extrem gut verheilende Narbe wurde dabei positiv hervorgehoben.
Dass nicht nur mein Operateur sondern auch das gesamte Personal in Rummelsberg überaus kompetent und freundlich sind, zeigt mir, dass ich alles richtig gemacht habe. Zudem habe ich noch kein Krankenhaus erlebt, in dem die Abläufe so perfekt geplant und durchgeführt wurden wie hier (was ich recht gut beurteilen kann, da ich mit meiner kranken Ex-Frau zahllose Krankenhäuser in ganz Bayern erlebt und dabei teilweise völlige Desorganisation kennengelernt habe). Ich kann daher Rummelsberg und in Zusammenhang mit Hüft-OP´s besonders diesen Arzt vorbehaltlos empfehlen.

1 WC für 8 Personen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
ÄRZTE UND PERSONAL GUT
Kontra:
Essen zu wenig, WC ohne Dusche
Krankheitsbild:
Frozen Schulter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Personal ist gut, Arzte gut ,Essen zu wenig.4 Mann Zimmer mit 1 WC für 8 Personen ohne Dusche nicht mehr Zeitgemäß.

1 Kommentar

KRU_UK am 07.11.2017

Sehr geehrter User „4234“,

vielen Dank für Ihren Eintrag und die Schilderung Ihrer Erlebnisse. Wir freuen uns über die lobende Bewertung hinsichtlich unserer medizinischen Behandlung im Haus. Gleichzeitig bedauern wir die unvorgesehene Belegungssituation, die Sie in Kauf nehmen mussten.

Wir hoffen, Sie sind wieder voll genesen und wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr Krankenhaus Rummelsberg

Uneingeschränkt empfehlenswert

Kinderchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal (Ärzte, Pflege, Verpflegungsteam und Reinigung)
Kontra:
Krankheitsbild:
Instabilität OSG, Stabilisierung Außenbänder, Sehnenverlängerung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

In der gesamten Klinik sind die Mitarbeiter sehr freundlich, aufgeschlossen und immer bemüht die Bedürfnisse des Patienten zu erkennen und erfüllen zu können. Für ein freundliches Wort ist immer Zeit - auch das trägt zur Genesung bei.

Medizinisch betrachtet ist man in besten Händen, drei mal täglich, kommt der Arzt vorbei um nach den kleinen Patienten zu sehen, beantwortet alle Fragen. Operationen und die Vorbereitung derselben laufen in aller Ruhe und Erfahrung ab, dies überträgt sich auch auf den Patienten und trägt sicher mit zur Genesung bei.

Zimmer und Verpflegung sind absolut angemessen, auch für die Begleitpersonen wird bestmögliches getan - keine Selbstverständlichkeit.

Für meine Tochter war es bereits die zweite Operation in dieser Klinik und wir würden das Krankenhaus jederzeit und uneingeschränkt empfehlen.

Machen Elementares richtig

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Herzlichkeit
Kontra:
Habe mindestens 5x an versch. Abteilungen meine Daten angegeben. Vielleicht wäre es durch Vernetzung möglich, die Daten zu übernehmen..
Krankheitsbild:
Sprunggelenksbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Außergewöhnlich freundlich....durchweg.
Fühlte sich sehr gut an! "Von Mensch zu Mensch" ist schon elementar.
Öffnet Türen auf allen Ebenen...v.a. auch zur Heilung. Und darum dreht sich ja alles ;)

Sehr gute OP und OP-Vorbereitung,

Der eine oder andere Mitarbeiter mehr würde die Lage aber sicher entspannen.
Zählt sich diesbezüglich sicher langfristig aus !

Große Zufriedenheit

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es war ein sehr angenehmer Aufenthalt vor und auch nach meiner Operation. Super nettes Personal, die Ärzte haben sich Zeit genommen um alles zu erklären. Die Operation und die vor und Nachbehandlung verlief ohne Komplikationen.

Alles gut

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015-17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
S.o.
Kontra:
Krankheitsbild:
MATERIALENTNAHME NACH ENTZÜNDUNG DES VOR ZWEI JAHREN VERSTEIFTEN SPRUNGGELENKS
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich fühle mich medizinisch bestens betreut.

Das Sanitätshaus mit orthopädischer Werkstatt direkt im Haus ist ein enormes Plus.

Sehr freundliches, kompetentes Pflege-u. Versorgungspersonal.

Ich hatte nur ein Problem, nämlich eine Ähnlichkeit des Nachnamens mit einer anderen Patientin. Dadurch, dass die Station viel Unterstützung aus anderen Abteilungen benötigte, war man den Aushilfen kein Begriff und ich musste als Patientin öfter nachfragen, ob auch wirklich ich gemeint bin.

Es könnte fast nicht besser sein!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das gesamte Personal ist hervorragend ausgebildet
Kontra:
Krankheitsbild:
Operation an der Halswirbelsäule
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Rummelsberg, ist eine sehr gut gelegene Klinik. Die Umgebung ist sehr schön und erholsam.
Das Wichernhaus selbst ist sehr sauber, übersichtliche und sehr gut Organisiert.
Die Klinikaufnahme erfolgte zügig, sehr gewissenhaft und umfangreich.
Das gesamte Klinikpersonal ist sehr hilfsbereit, höflich und zuvorkommend. Die zuständigen Ärzte, sind sehr zugänglich und für alle Fragen und Sorgen ihrer Patienten zu einen Gespräch bereit.
Die Aufklärung über die Krankheit und ihrer folgen, erfolgt sehr gewissenhaft und Ausführlich.
Eine Diagnose wird im Ärzte-Team besprochen bevor es den Patienten mitgeteilt wird.
Jedoch muss ich an dieser Stelle erwähnen, dass die Ärzte leider unterbesetzt sind, sie würden gern noch mehr für Ihre Patienten da sein.
Die Therapeuten sind sehr gut geschult und gehen auf ihre Patienten und deren Gebrechen sehr speziell ein. Hier ist besonders eine Therapeutin hervor zu heben!
Die Cafeteria ist ein angenehmer Erholungsbereich, die Preise sind akzeptabel.

Leider muss ich jedoch eine Kritik abgeben:
Nach meiner Operation an der Halswirbelsäule (Einbringung eines zweiten Dübels und einer Metallplatte zur Stabilisierung) welche sehr erfolgreich war, erfolgte bereits nach 4 Tagen eine, aus meiner Sicht zu frühe Entlassung. Die Beschwerden waren für mich noch sehr stark, ich konnte kaum essen, konnte nur flüstern und die Schmerzen waren für mich Stärke 5 bis 6.
Jedoch klaube ich, dass hier, ein massiver Fehler der Krankenkasse vorliegt (Kosteneinsparung).

Nach jedem schlechten Wetter, kommt auch wieder Sonnenschein:
Die Organisation der Reha Abteilung, ist absolut hervorragend und zuverlässig, hier setzt sich das Krankenhaus voll und mit Erfolg für seine Patienten ein!!!!!

Insgesamt ist der Klinikaufenthalt in Rummelsberg absolut zu empfehlen!

Kurz gesagt, wer hier nicht zufrieden ist, ist mit sich selbst nicht zufrieden!"

Markus Pabst

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von den Schwestern bis zu den Ärzten alle super net und man wird richtig gut aufgeklärt was gemacht wird wie die Op verlaufen ist. Es wird sich richtig gekümmert um dem Patienten. Die voruntersuchung ging Anfang schnell aber dann muss man längere Wartezeit einplanen. Beim ersten mal waren es fast 5 Std. beim zweiten mal nur 3std. Ich war im allgemeinen hier sehr sehr zufrieden und würde sofort wieder hier her kommen.

Klinik für Patienten

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (sehr ansprechender, moderner Behandlungsraum (Herzkatheter))
Pro:
keine überflüssigen Standarduntersuchungen, schnelle gutorganisierte Behandlung
Kontra:
Haus sehr weitläufig und Orientierungshilfen fehlen
Krankheitsbild:
Angina pectoris
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin zur Herzkatheter-Untersuchung und -Behandlung Oktober 2017 gegangen. Vorbereitung zügig und relativ angenehm (schmerzarm). Behandlung optimal (mehrere Stentungen), nach 2 Tagen (in denen ich nur geschlafen habe) Entlassung. Personal sehr freundlich, Essen sehr gut, Ärzte-Team sehr professionell und qualifizert (auch für Laien zu erkennen).

Weitere Bewertungen anzeigen...