Kliniken Hartenstein - Urologisches Kompetenzzentrum für die Rehabilitation

Talkback
Foto - Kliniken Hartenstein - Urologisches Kompetenzzentrum für die Rehabilitation

Günter-Hartenstein-Str. 8
34537 Bad Wildungen
Hessen

340 von 354 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

355 Bewertungen

Sortierung
Filter

Gesamteindruck

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Vollauf zufrieden
Kontra:
Keine Mängel
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Freundliches und kompetentes Fachpersonal
Angenehme und offene Atmosphäre. Man grüßt sich.
Auf Wünsche und Fragen wird sofort eingegangen
Gute Verpflegung
Bausubstanz schon etwas älter, aber sehr gepflegt und sauber.

1a.

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Einfach gut..
Kontra:
Nichts gefunden ...
Krankheitsbild:
Prostata Krebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine sehr gute Klinik, kann ich nur weiter empfehlen. ALLE sehr hilfsbereit. Fachlich und menschlich super...

Super!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Rücken, Schulter, Ellenbogen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alles super!

Das Kompetenzzentrum für urologische Rehabilitation

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ganzheitliches und sehr modernes umfangreiches Therapiekonzept
Kontra:
nichts!
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom,operiert
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Patienten mit urologischen Erkrankungen sind hier in der Wildetal-Klinik sehr gut aufgehoben. Es wird ein umfassendes ganzheitliches Rehabilitationskonzept nach modernen Gesichtspunkten und Erkenntnissen angeboten. Im folgenden Leistungen nach operiertem Prostatakarzinom ( Beispiele ohne Anspruch auf Vollständigkeit): Inkontinenzgruppengymnastik inkl. Einzelgymnastik, Atemtherapie, Feldenkrais Therapie, Qigong progressive Muskelrelaxation nach Jacobson, soziale Beratung, psychologische Beratung, Psycho-onkologischer Gesprächskreis, physikalische Therapie,ärztliche Begleitung und Behandlung /Therapie mit regelmäßigen Terminen zur Besprechung des Behandlungsverlaufs etc., ebenfalls Labordiagnostik, Akut-Diagnostik inklusive Ultraschall, EKG. Sehr gut strukturierter Alltag mit zahlreichen Anwendungterminen, auch samstags. Sauberes,ruhiges modernes Haus, sehr ansprechende Räume, gut isolierte Patientenzimmer mit Balkon und schöner Möblierung inklusive Kühlschrank. Sauberer Zimmerservice. Sehr gute Mahlzeiten in einem großen geräumigen Speiseraum mit hervorragendem Angebot und Wahlmöglichkeit zwischen drei verschiedenen Hauptmahlzeiten inklusive vegetarischem Menü.Vorbildliche Umsetzung der Corona-Richtlinien.
Es ist das Kompetenzzentrum für urologische Rehabilitation! Hierfür gebe ich eine klare Empfehlung!

Rundum alles TOP!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetentes, freundliches, hilfsbereite Personal in allen Bereichen
Kontra:
Trotz längerem Überlegen fällt mir hierzu nichts ein.
Krankheitsbild:
Radikale Prostatektomie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vom Oberarzt über das Physiopersonal bis hin zu Pflege, Service und Rezeption alles TOP!
Ich fühle mich sehr gut aufgehoben, kompetent betreut und versorgt. Das ganzheitliche Rehakonzept (Ärztl. Untersuchung, Physiotherapie Einzel und Gruppe, Hydrojet-Massage, leichte Gymnastik, Wärmepackungen, Vorträge, Sozialdienst, etc.) ist absolut überzeugend und hilft spürbar von Tag zu Tag. Alle Angestellten sind ausnahmslos nett, hilfsbereit und stets präsent. Spezielle Anforderungen und Wünsche werden, wenn möglich, erfüllt.
Im Vergleich hierzu ist eine optionale ambulante Reha für mich nicht vorstellbar. Hier ist man raus, weg vom Alltag und man kann sich Ruhe gönnen, wann immer man will.
Das Zimmer ist zweckmäßig, hell und sauber. Man kann mittags aus 3 verschiedenen Speisen wählen, immer auch ein vegetarisches Angebot. Morgens und abends Buffet und viel Obst.
Das Freizeitangebot ist wegen Corona fast auf Null, aber dafür kann die Klinik nichts. Wer mit dem eigenen Fahrzeug hier ist, kann schöne Ausflüge machen (Edersee, Fritzlar,Frankenberg, Arolsen,etc.).
Ich würde mich jederzeit wieder für diese Klinik entscheiden.

Hier wird die Gesundung ganzheitlich gefördert und man kann sich wohlfühlen!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
vielfältiges Rehaangebot mit zahlreichen Anwendungen täglich sowie umfassende Informationen zur Krankheit und zur Gesundung
Kontra:
---
Krankheitsbild:
radikale Prostatektomie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist ganzheitlich ausgerichtet, d.h. sie versorgt und behandelt die Patienten sehr kompetent umfassend. Dies zeigt sich auf allen Ebenen, von den Ärzten, über die Therapeuten und dem Pflegepersonal bis hin zur Küche und zur Raumpflege. In der Klinik Wildetal kommt man aufgrund der umfassenden Betreuung schnell wieder auf die Beine und kann sich wohlfühlen, trotz des aktuell erforderlichen Corona-Hygienekonzepts mit seinen Einschränkungen. Hervorzuheben ist auch die vielfältige Information der Patienten bez. Krankheit und Rehamaßnahmen.

Zweite Reha

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Top Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Radikale prostatektomie
Erfahrungsbericht:

Die Klinik eignet sich sehr gut für die urologische Anschlussreha(Behandlungen). Es wird sehr gut auf den einzelnen Patienten Eingegangen.

Reha

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Sehr abgenutzte Möbel)
Pro:
Personal
Kontra:
Einrichtung
Krankheitsbild:
Neoblase
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nettes Personal,gute Betreuung

Sehr gute Behandlung und Betreuung in gesamter Zeit

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Man zeigte immer Wege auf, wie es weiter geht.
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata Krebs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vom ersten Tag an fühlte ich mich sehr gut aufgenommen und sehr gut informiert, man sorgte gut dafür, dass man sich ab dem zweiten Tag sehr gut zurechtfinden kann. Jeden Tag erhält man einen Tagesplan, der sehr gut eingehalten werden kann und sehr abwechslungsreiche Termine hat. Zu keiner Zeit gab es Wartezeiten und man konnte sich immer auf ein sehr gut informiertes Team verlassen. Betreuer, Therapeuten, Pflegekräfte waren immer zur Stelle, wenn man Fragen oder Wünsche hatte, und gaben wertvolle Tipps für den weiteren Weg.

Kompetente Behandlung & einfühlsame Betreuung!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
medizinische Kompetenz, viel Geduld, gute Beratung, Freundlichkeit
Kontra:
bei Gruppenübungen mitunter für den Einzelnen schwierig mitzuhalten
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Ich war Patient in der Klinik Wildetal vom 19.08. bis 23.09.2020. In den fünf Wochen meines Aufenthaltes erfuhr ich eine kompetente Behandlung und einfühlsame Betreuung in dieser hervorragend eingerichteten Klinik. Die Ärzte (Dr. K. und Prof. O.) trafen stets hilfreiche Entscheidungen und erklärten geduldig anatomische Vorgänge und medizinische Maßnahmen. Gern in Erinnerung bleibt mir auch die überzeugende Fachkompetenz des Physiotherapeuten Herrn K. und sein Verständins für die Sorgen der Patienten. Gymnastische und andere Übungen in Gruppen im vorgebenen Rhythmus und mir kurzen Pausen kosequent mitzumachen fiel manchmal – altersbedingt mit 87 Jahren – schwer. Im Laufe von 75 Tagen – und Nächten – waren die vielen medizinischen Hilfeleistungen von Krankenschwestern wie Schwester K. und Schwester S. stets erwünscht, ihre Ratschläge und Antworten auf viele Fragen oft ermutigend. Hier scheint mir neben der medizinischen Kompetenz auch eine psychologische Orientierung durch die Leitung der Rehaklinik Wildetal gelungen zu sein. Das betrifft das gesamte Pflegepersonal. Mir ist im Laufe von fünf Wochen keine unfreundliche Äußerung oder Geste aufgefallen! Dieser „Geist“ der Klinik Wildetal – ein Vorbild!

Hohe Fachkompetenz und angenehmes Verweilen

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hohe Fachkompetenz, beste Versorgung, Wohlfühlcharakter
Kontra:
Krankheitsbild:
Strahlentherapie Prostata
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hohe Fachkompetenz der Ärzte und der Therapeuten sowie des behandelnden Pflegepersonals.
Sehr gute, abwechslungsreiche Küche, gut eingerichtete Zimmer, sehr sauber, insbesondere auch Bad und Toilette. Anwendungen sind gut über den Tag verteilt, jeweilige Termine werden pünktlich eingehalten. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal auf allen Ebenen.

Sehr gute Reha-Einrichtung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
orthopädische chronische Beeinträchtigung nach Unfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bezogen auf die Unterbringung, die Ausstattung der Therapie-Einrichtungen und die Verbesserung meiner Beschwerden bin ich sehr zufrieden.
Einzig das W-Lan fand ich vom Preis-Leistungsverhältnis nicht stimmig (extrem langsam), aber das ist auch der einzige Kritikpunkt.
Ein besonderes Dankeschön an den Chefarzt in der Orthopädie und seine Assistentin!

Der Patient steht im Vordergrund, Geduld wichtigste Behandlung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Aufmerksam, Zuvorkommend, Geduld fördernd
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata
Erfahrungsbericht:

Der Patient steht im Mittelpunkt. Dies ist nicht nur ein Lippenbekenntnis, sondern wird authentisch gelebt. Vom Chefarzt bis zum Zimmermädchen.

Anwendungen sehr vielfältig : Gymnastik, Gruppen, Einzelergo, Massagen, Wassertreten, Entspannungsübungen, sowie Vorträge zum Krankheitsbild.

Räumlich angenehm ländlich gelegen. Edeka, Gastronomie in der Nähe.

Zimmer klein, aber mit dem Notwendigsten : Kühlschrank, TV, Balkon. Günstiges WLan und Parkplatz.

Aufs Zimmer gibt’s gegen Unkostenbeitrag 1 Kiste Wasser.

Hygiene- und Abstandskonzept gut gelöst. Maskenpflicht bis auf Zimmer und Tisch im Speisesaal.

Freundliches, hilfsbereites und kompetentes Personal. Essen in Ordnung für das auferlegte Budget. Immer 1 Fleisch-, 1 Fisch- und eine Veggiegericht. Am besten sind die Brötchen zum Frühstück.

Es empfiehlt sich lediglich ein Wechsel des Lebensmittellieferanten. Edeka Foodservice ist wenig innovativ was die Lösungen für ein solches Haus betrifft. Hier empfiehlt sich die Zusammenarbeit mit Transgourmet Foodservice. Deutlich mehr Produkt- und Speisemöglichkeiten bei besseren Preisen.
www.transgourmet.de oder www.selgros.de

Freundlichleit

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alle sehr freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alle sehr freundlich Essen sehr gut, fachlich sehr gut hat mir weiter geholfen.

Sehr gute Klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakrebs - OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hier passt alles.
Sicherlich ist ein Aufenthalt in einer Rehaklinik auch immer subjektiv gefärbt.
Aber hier fühlt man sich gut aufgehoben und betreut.
Die vorhandenen Möglichkeiten um sich zu regenerieren zu prima.
Das Ärzteteam und alle! Betreuer (Schwestern, Physiotherapeuten, etc. ) sind sehr engagiert.
Die gute Infrastruktur von Reinhardshausen und Bad Wildungen runden das Gesamtbild ebenso positiv ab!
Absolut zu empfehlen!

Erstklassiges Reha Gesamtkonzept - der Patient steht im Mittelpunkt

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Viele unterschiedliche Anwendungen, motiviertes Personal
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Prostata Ektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Erstklassiges Reha Gesamtkonzept vom Empfang über die Beratung, die medizinische, physio- und ergotherapeutische Behandlung bis zu Vorträgen und Ernährung.

Der Patient steht wirklich im Mittelpunkt, auf ihn wird individuell eingegangen. Sehr motiviertes Ärzte-, Pflege- und Gastronomie-Team.

Die wesentlichen Anwendungen werden erklärt, so dass man viel über seinen Körper und die Zusammenhänge im Rahmen des Heilungsprozesses erfährt.

Gutes Hygiene-Konzept in Corona-Zeiten. Schöne Zimmer mit sehr gutem Reiniguns-Service - man fühlt sich eher wie im Hotel.

Alles in allem sehr empfehlenswert.

Bewertung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

ich bin sehr zufrieden

erfolgreiche REHA

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
hochmotiviertes Personal
Kontra:
-------
Krankheitsbild:
Blasenkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Professionelle Einweisung in die Abläufe des Hauses;
notwendige Fragen werden jederzeit vom Personal fachkundig beantwortet; die Anwendungen waren für mich sehr nützlich und zeitlich gut aufeinander abgestimmt; das Essen war sehr abwechslungsreich, schmackhaft und wertig; bei Essensproblemen stand die Diätassistentin hilfreich zur Seite.
Der für mich zuständige Arzt hat sich für meine Belange bestens eingesetzt.
Ich kann das Gesamtpaket "Klinik-Hartenstein-Wildetal" ohne Einschränkungen empfehlen.

Einfach super dort

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Mir wurde geholfen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
Kontra:
Krankheitsbild:
Nieren entfernung und Teil Entfernung nach Krebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War dieses Jahr schon zum 2.mal in der Klinik Quellental. Ärztliche Betreuung ist sehr gut. Therapeuten sind sehr Qualifiziert. Verpflegung ist einfach super und die Angestellten im Speisesaal sind toll. Würde diese Klinik immer weiter empfehlen. Mir wurde dort sehr geholfen.
Lieben dank an alle ????
Der lustige Tisch ????

Alles perfekt, immer wieder!

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles, lesen sie den Bericht :-)
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Nierenteilresektion nach Nierenkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kam im Rahmen einer AHB wegen einer Nierenteilresektion (Entfernung Nierenkrebs) in die Klinik Wildetal, welche mir von meiner Akut-Klinik empfohlen wurde.

Das medizinische Personal, sowohl die Ärzte, als auch die Pfleger, ist sehr kompetent und weiß, was es tut.
Die Anwendungen sind sehr abwechslungsreich und haben mir sehr gut getan. Die Physiotherapeuten haben goldene Hände und lindern die Beschwerden zügig. Auch haben die verschiedenen Entspannungstechniken, Massagen und Gymnastikübungen ihren Anteil zu meiner Heilung geleistet und nicht zuletzt diverse Kneipp-Behandlungen.

Auch die Verpflegung und die Zimmer können nur gelobt werden. Das Essen hat gehobenen Hotelstandard und alles schmeckt lecker. Die Zimmer sind sauber und werden täglich gereinigt. Auch das Bereitstellen von Handtüchern ist keine Selbstverständlichkeit.

Kurzum: Alles sehr, sehr gut. Jederzeit wieder!

Nur zu empfehlen

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 06/2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles, neben den Anwendungen muss man ganz klar das Essen hervorheben, welches einer gehobenen Hotelverpflegung gleichkommt. Ein großes lob geht auch an das Küchenpersonal
Kontra:
fällt mir nichts ein.
Krankheitsbild:
Prostatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war für 3 Wochen zur AHB nach Entfernung der Prostata in der Klinik und fühlte mich von Anfang an sehr gut aufgehoben.
Die Ärzte und das Personal waren sehr kompetent und erfahren.
Die Physiotherapeuten wissen was sie tuen.
Ich war bei Antritt zwar schon "trocken", aber die erlernten Übungen tragen zum gesamten Heilungsprozess bei. Auf anraten der Physiotherapeuten mache ich die Übungen zu Hause weiter.
Trotz Corona wurden viele hilfreiche Maßnahmen durchgeführt.

Diese Reha-Klinik ist wirklich zu empfehlen!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Verpflegung
Kontra:
Fällt mir nichts ei
Krankheitsbild:
Entfernung eine Niere
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Besonders möchte ich die Verpflegung erwähnen. Als Vegatarierin bin ich so einiges gewöhnt aber hier wurde ich richtig verwöhnt! Ich kann wirklich sagen, dass ich mich immer auf das Mittagessen gefreut habe. Essen sehr lecker, sehr abwechslungsreich und ein sehr freundliches, kompetentes Team! Allein das trug schon sehr zur Erholung bei. An dieser Stelle nochmals Danke!

Die Zimmer sind freundlich hell, praktisch ausgestattet mit einem modernen Bad.

Die Gespräche mit den Ärzten waren kurz aber gut. Man hat sich bemüht mir zu helfen, was auch zum größten Teil auch gelungen ist.

Alle Anwendungen waren stets zu meiner Zufriedenheit. Ich hatte nicht so viele, da ich mich in erster Linie erholen sollte.

Kleine Highlight war der Trommelkurs. Wegen Corona fanden keine Gruppenveranstaltungen statt und da war das eine sehr willkommene Abwechslung die viel Spaß gemacht hat.

Sämtliche Mitarbeiter dieser Klinik sind sehr freundlich und hilfsbereit. Diese Klinik kann ich wirklich empfehlen.

Ich hoffe trotzdem, dass ich nicht wiederkommen muss!

Die Klinik kann ich voll und ganz weiter empfehlen

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte und Therapeuten
Kontra:
WLAN war nicht uneingeschränkt vorhanden
Krankheitsbild:
Prostata OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war hier 3 Woche in REHA. Meine Frau hat mich begleitet. Wir waren sehr zufrieden. Die Anwendungen waren alle erfolgreich und es gab in den 3 Wochen 7 geplante Arzttermine.
Das Essen können wir nur loben. Alle Mitarbeiter waren freundlich und hilfsbereit.

Kompetenzzentrum

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
ausschließlich Fachärzte mit bewährtem Behandlungskonzept
Kontra:
zeitweise überlastetes WLAN
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist ein echtes Kompetenzzentrum. Sie werden ausschließlich von erfahrenen Fachärzten betreut. Im Rahmen eines Prostata-CA werde ich hier innerhalb von 6 Monaten zum 2ten Mal betreut. Erst OP, jetzt Strahlentherapie. Das Zusammenspiel von Ärzten, Physiotherapeuten, Pflegekräften, Sozialdienst und Ernährungsberatung ist immer auf den Patieten und seine jeweiligen Bedürfnisse ausgerichtet. Freundliches Servicepersonal, gute Küche und engagierte Putzfrauen runden den Gesamteindruck ab. Das Verhältnis aus fördern und fördern stimmt. Das Hygienekonzept unter Covid-19 überzeugt, soweit alle anderen Rehabilitanten ebenfalls die Vorgaben umsetzen.

Bei Profis zuhause

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Gerade in Corona-Zeiten fühle ich mich in der Reha-Einrichtung sicher und gut aufgehoben. Das Besuchsverbot für Angehörige empfinde ich als sehr wohltuend, zumal mein Krankheitsbild Ruhe und Achtsamkeit notwendig macht. Ärzte, Pflegepersonal und alle anderen fleißigen Helfer/innen sind sehr kompetent und machen ihren Job gut, soweit ich das zu beurteilen vermag. Sehr professionell und unaufgeregt. Würde jederzeit wiederkommen und kann die Klinik wärmstens weiterempfehlen

Gelungene Reha

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Wurde durch Chefarzt behandelt, obwohl ich nur Kassenpat.bin)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Corona-bedingt gab es etwas Leerlauf)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Einzeltherapie bei Physiotherapeuten
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata komplett entfernt wg. Krebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Betreuung durch Ärzte, Therapeuten und Pflegepersonal. Absolut empfehlenswert!

Medizinisch wirklich top

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Durchdachtes Konzept
Kontra:
----
Krankheitsbild:
Operation Beckenboden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Kontinenztraining ist sehr gut, mit vielen Untersuchungen, Vorträgen, Gruppen-und Einzeltherapien, ausführlichen Arztgesprächen und sehr engagierten Therapeuten. Bin auch sonst sehr zufrieden, viele Mitarbeiter sehr freundlich, ruhig und berufserfahren. Auch Hygiene und Zimmerreinigung sehr gut, echte Spezialklinik für urologische Reha.

Reha in Wildetal

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019 & 202   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal, egal ob Rezeption, Admin, Sport, Arzt, Service, Pflege, Physio, Psycho (was vergessen?) immer freundlich und effizient
Kontra:
Das Haus ist doch etwas in die Jahre gekommen, hoher Krankenstand
Krankheitsbild:
Reha nach Prostata OP mit anschließender Chemotherapie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wie schon im Vorjahr im Quellental (AHB) war ich mit dem Aufenthalt im Wildetal sehr zufrieden.
Leider gab es auf Grund des Corona-Virus einige Restriktionen. Abendveranstalltungen wurden schon recht früh eingestellt, die Essenszeiten waren nicht mehr frei wählbar (dadurch keine sozialen Kontakte mehr), Begrenzung der Teilnehmerzahlen bei Anwendungen. Aber es machte schon Sinn. Ich fühlte mich zu keiner Zeit unwohl. Eher in einem sicheren Kokon.
Das mit Beginn der schärferen Einschränkungen der Krankenstand bei den Mitarbeiter anstieg, hatte leider Auswirkungen auf die Anwendungen, die immer weniger wurden.
Dass in meinen Augen das Ziel der Reha nicht erreicht wurde lag nicht an der Klinik, sondern an den widrigen Zeiten. Schade!

Die Wildetal-Klinik, Erfahrungsbericht

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
gute medizinische und pflegerische Fachkompetenz
Kontra:
WLAN ist nicht in allen Räumen verfügbar und unverhältnismäßig teuer.
Krankheitsbild:
Anschluss-Heilbehandlung nach Prostata-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Für meine AHB (Reha) war die medizinische Beratung in der Wildetal-Klinik sehr gut und kompetent.
Die Verwaltungsabläufe waren aus meiner Sicht gut durchorganisiert.
Für Zusatzangebote, z.B für Hilfen im Sozialdienst, war ich sehr dankbar.
Der Pflegedienst war sehr gut durchorganisiert und rund um die Uhr stets für mich bereit.
Unterbringung und Verpflegung waren hotelartig organisiert und ließen keine Wünsche offen.
Das Personal war sehr freundlich und stets hilfsbereit. Es herrschte ein ausgezeichnetes Betriebsklima.
Der allgemeine Eindruck ist ausgezeichnet.
Die Wildetal-Klinik ist sehr empfehlenswert.

Patienten und Fachliche Kompetenz sehr unzureichend

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden (Nach einem Arztwechsel)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Essen und Organisation im Haus super
Kontra:
Ärztliche Betreuung ist unbedingt verbesserungswürdig
Krankheitsbild:
Halswirbelsäule
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Zimmer sind schön.
In der Klinik findet man sich gut zurecht.
Die Klinik ist schön gelegen, im Ort kann man Geschäfte und Restaurants gut zu Fuß erreichen.
Das Essen und die Organisation im Haus z.B. Techniker sind absolut sehr gut.
Die Therapeuten von Ergotherapie und Physio sind auch absolut super.
Leider kann man das nicht in allen anderen Physiologischen Bereichen sagen.
Die Ärztliche Betreuung war nach einem Arztwechsel gut

für mich " weiter so "

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (betreuender Arzt mit Schwestern und Pflegern)
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden (zwischen den Therapien zu kurze Zeitabstände , zu den Mahlzeiten öfters keien Zeit. Wurde dann aber - auf meinen Wunsch hin - ein wenig geändert.)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
oft zu enge Zeitabstände zu den einzelne nTherapien
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

war vom 23.1.2020 bis 13.2.2020 zur Reha. Fühlte mich dort sehr gut aufgehoben und allgemein gut betreut.Die Klinik war sauber und zweckmässig eingerichtet , wie auch die Zimmer.Das Essen war gut und schmackhaft. Die Schwestern und Pfleger sowie Ärzte waren kompetent , freundlich und hilfsbereit. Vor allem mein betreuender Arzt ( den Namen werde ich nennen , weil ich vorwiegend mit ihm zu tun hatte ) hatte immer ein offenens Ohr für meine Fragen und Sorgen. Er erklärte mir alles in verständlichen Worten. Meine Frau konnte ebenfalls jederzeit bei ihm anrufen , wenn sie Fragen zu meinem Gesundheitszustand und zu den vorgesehenen Behandlungen hatte. Ich wünsche mir ; dass diese positiven Eindrücke bei den entsprechenden Fachleuten ankommen. Denn was nützt sonst eine Bewertung, wenn sich andere das Lob zu eigen machen, die nicht in der Pflege und Betreuung tätig sind.

Mit freundlichem Gruß
ein Patient aus Unna

Perfekte Reha !!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (teilweise aber Mengenproblem)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Zimmer sind eher zweckmäßig nüchtern eingerichtet, alles andere liegt weit über dem Durchschnitt und den Erwartungen
Kontra:
Krankheitsbild:
Radikale Prostatektomie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin sehr positiv überhaupt über die enorme Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft wirklich absolut aller Mitarbeiter - in diesem Umfang habe ich das noch nie erlebt !!!

Gute Fortschritte

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Angenehmer Aufenthalt
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Harninkontinenz nach Prostata OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In 3 Wochen gute Fortschritte gemacht. Behandlung durch Ärzte, Pflegepersonal und Behandler sehr gut. Essen abwechslungsreich, Unterbringung gut.

Hervorragende urologische Kompetenz

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Man hat jederzeit "ein Ohr" für den Patienten
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata OP (Entfernung radikal)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin begeistert!
Die Ärzte, das Personal, die Organisation, die Zimmer, das Essen: alles bestens.
Sehr gute Fachärzte, immer auch ansprechbar, mit dem besonderen Konzept, großes Gewicht auf die Sensibilisierung des Schließmuskels zu legen. Dies wird überzeugend durch die hervorragenden Therapeuten vermittelt.
Auch die Informationen durch Vorträge sind sehr interessant.

Äußerst Zufrieden

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Nephrotisches Syndrom
Erfahrungsbericht:

Top

Optimale medizinische Versorgung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
s.o. (nicht an erster Stelle) auch die Küchenleistung ist sehr gut
Kontra:
-.-
Krankheitsbild:
Prostata Karzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik strahlt eine sehr persönliche, familiere Athmosphere aus. Mit der medizinischen Versorgung in ich sehr zufrieden. Die angebotenen Heilbehandlungen lassen nichts zu wünschen übrig. Für mich hat sich der etwas weiter Weg (Bremen) voll gerechtfertigt. Ich kann eine Therapie nur weiter empfehlen.
Norbert Moos

Mein dritter Aufenthalt in dieser Klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (WLAN ist zu teuer und dazu noch schlecht)
Pro:
Sehr kompetente Ärzte, Super Personal in der ganzen Klinik
Kontra:
Teures und schlechtes WLAN
Krankheitsbild:
Prostatakrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war nun zum dritten mal in der Klinik Wildetal. Man muss einfach nur begeistert sein von dieser Klinik. Von der Putzfrau bis zum Chefarzt nur freundliche Leute, egal wann man sie trifft und wie oft man sie trifft. Man wird immer mit einem "Hallo" begrüßt. Die Anwendungen sind reichlich und gut abgestimmt. Die Küche und der Service sind einfach Klasse. Eine tolle Klink mit einem kleinen Manko:
WLAN kostet Geld, nicht gerade wenig, 30€ für 3 Wochen und funktioniert auch noch schlecht. Hier müsste dringend nachgebessert werden. Ein kostenloses WLAN ist heute doch fast überall Standart.

Wahrheitsgehalt der Bewertungen

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In Zeiten von guten, gekauften Bewertungen habe ich vor Antritt der Reha mir die
schlechten Bewertungen angesehen. Ich war ein wenig erschrocken, denn wenn nur etwas stimmt ... .Ich bin jetzt anderthalb Wochen hier und kann sagen, dass die guten Bewertungen echt sind. Es gibt nichts zu bemäkeln von morgens bis abends, alles ist Top.(wirklich alles) Notorische Nörgler gibt es überall.

AHB nach Prostata-OP

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr hohe und gute Qualifikation
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata-Karzinom-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kompetente Mitarbeiter und sehr effektive Behandlung!

Sehr empfehlenswerte Kurklinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (die Abwasserleitung auf dem Zimmer war gewöhnungsbedürftig)
Pro:
Die Zeit die sich für jeden Patienten genommen wird.
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

kompetentes Klinikum. Behandlungen werden individuell abgestimmt. Super freundliches Personal in allen Bereichen..man merkt Patienten sind "König". Essen ist für so viele Leute sehr gut. Ich würde sofort wiederkommen und kann die Klinik nur empfehlen. Vielen Dank

Weitere Bewertungen anzeigen...