Kliniken Hartenstein - Urologisches Kompetenzzentrum für die Rehabilitation

Talkback
Foto - Kliniken Hartenstein - Urologisches Kompetenzzentrum für die Rehabilitation

Günter-Hartenstein-Str. 8
34537 Bad Wildungen
Hessen

334 von 347 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

348 Bewertungen

Sortierung
Filter

Ein großes Dankeschön

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Psychologin konnte sich gut einfühlen, ihr Rat hat geholfen.)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Rückschläge im Heilungsverlauf wurde gut erklärt und behandelt.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Der reibungslose Ablauf erinnert mich an den Stundenplan in Schulzeiten. Aller Dings ganz ohne Ausfälle.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Mit viel Kompetenz und Empathie
Kontra:
Ort und Umgebung haben vor allem landschaftlichen Reiz
Krankheitsbild:
Neoblase
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Meine Anschlußheilbehandlung war vom 20.04. bis 25.05.2022 in der UKR Klinik Hartenstein - Klinik Wildetal. Gerne empfehle ich auf diesem Wege diese Klinik uneingeschränkt weiter. Ärzte, Physiotherapeuten, Psychologen und Mitarbeiter sind nicht nur fachlich kompetent, sondern auch überaus freundlich und können sich in die jeweilige Situation des Patienten gut hineinversetzen. Das Haus war gut belegt, das Angebot an Anwendungen und Veranstaltungen reichlich, das Essen abwechslungsreich und sehr gut abgestimmt. Auch die Kombination mit den jeweiligen Tischnachbarn empfand ich als große Bereicherung und Hilfe. Ein großes Dankeschön an das ganze Team.

Einrichtung mit vorbildlichem Konzept

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: '22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ruhiges Umfeld, alles leicht vor Ort erreichbar, keine Kameraüberwachung
Kontra:
Anlage und Gebäude sind nicht sehr ökologisch aufgestellt
Krankheitsbild:
Prostatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der Reha-Aufenthalt wurde vom Sozialdienst der OP-Klinik gebucht. Ich hatte mich in der Auswahl wegen der Zertifizierungen, sowie der schönen Lage und der Nähe dafür entschieden. Die Infomappe mit allen Details kam dann prompt per Post.
Die Anreise per Pkw war für mich einfach.
Einführung am ersten Tag ist gut organisiert, ebenso der tägliche Plan. An den Wochenenden ist viel Freizeit drin. Man merkt ein gutes Konzept dahinter. Essenauswahl und Qualität sind Einwandfrei. Alles beschäftigte Personal ist freundlich und immer Thema informiert und kompetent.
Das Umfeld in einem überschaubaren Kurort im Grünen fand ich sehr angenehm.

Rehabilitation in der Hartensteinklinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Schön wäre es wenn man die Vorträge auch als PDF bekommen könnte)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Physiotherapie: Sehr gute Übungen. Schön wäre eine Anleitung für zu Hause)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Kaffee/Teeaufbereitungsmöglichkeit auf dem Zimmer wäre ideal.)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Rehabilitation nach urologischer Operation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Durchdachte und straff organisierte Rehabilitation nach urologischen Eingriffen.
Dies beinhaltet direkte ärztliche Beratung, Physiotherapie einzeln und in Gruppen, Ernährungsberatung, Rückenschule, psycho-therapeutische Behandlung bei Bedarf.

Mega starke Klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Nierenkarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik ist einfach mega und das von A bis Z.
Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll, die Ärztliche Abteilung ist sehr sehr gut.
Unterkunft und Verpflegung ist super gut.
Alles in allem würde ich jederzeit wieder sehr gerne in das Haus Hartenstein gehen.

Diese Klinik hält was sie verspricht!

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Wohlfühleffekt und Wiederherstellung sind eingetreten)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (herausragende Vorträge zur Prostata und Erektionsstörungen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (durch Corona verständliche Einschränkungen, aber richtig!)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Kleinigkeiten, die von der Verwaltung positiv aufgenommen wurden.)
Pro:
Überzeugendes Konzept - tolle Physiotherapeuten
Kontra:
Abdunkelungs-Vorhänge + Nachhaltigkeit wünschenswert
Krankheitsbild:
radikale Prostatektomie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik Wildetal in Reinhardhausen hält was sie verspricht. Ich bin mit dem Auto angereist, nach einer radikalen Prostatektomie im UKSH Kiel.
Zum Glück hatte ich vor der OP nach Hinweis/Empfehlung des UKSH bei der Verwaltung in der Klinik rechtzeitig einen Platz "reservieren" können, so dass ich 6 Tagen nach der OP bereits anreisen konnte.
Und es war eine gute Wahl: Das spezifische Therapie-Konzept der Hartenstein-Kliniken geht auf. Bereits nach knapp 2 Wochen war ich wieder kontinent. Mein besonderer Dank gilt hier dem Team der Physiotherapeuten, die in Kontinenz-Trainings und Einzelbehandlung profund und einfühlsam zum Erfolg verholfen haben, neben den immer gut aufgelegten und kompetenten Sporttherapeuten! Des Weiteren wurden mir professionell und medizinisch fachkundig die Möglichkeiten der Wiederherstellung der Erektion vermittelt. Daneben gab es verschiedene individuelle Therapieangebote, die man nach ärztlichem Rat unbedingt wahrnehmen sollte. Hervorheben möchte ich die freundliche und Patienten-zugeneigte Hilfsbereitschaft, Achtsamkeit und Fürsorge aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Klinik. Das Engagement und die Leistung der Krankenschwestern und Pflegekräfte ist beachtlich.
Vor diesem Hintergrund und einer Küche, die den Rehabilitanden wechselreiches und geschmack- wie ernährungsgerechtes Essen zubereitet und von freundlichem Service servieren lässt, stärken genau das Wohlbefinden und die gute Atmosphäre, die man sich für eine Reha wünscht! Abgerundet wird das Ganze durch eine schöne Unterkunft (in meinem Fall Komfortzimmer), ein insgesamt modernes und in allen Bereichen komfortables Klinikgebäude. Und wer Reinhardshausen und Bad Wildungen und diese Landschaft noch nicht kennt, der möchte in Zukunft bestimmt hier einmal seinen Urlaub verbringen.

Das Grundkonzeption zur Rehabilitierung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Grundkonzeption zur Rehabilitierung ok
Kontra:
Das ganze Haus sowie die Anwendungen bedürfen eine Erneuerung. Es fehlt an Kreativität und zeitgemäßen Alternativen.
Krankheitsbild:
Prostatatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist in die Jahre gekommen und an vielen Stellen renovierungsbedürftig. An den Balkonen ist zum Teil der Beton ab und die Stahlverstrebungen sind zu sehen. Der Mamorboden zeigt Abnutzungserscheinungen und von 3 Aufzügen war einer über 3 Wochen defekt. Der Zimmerservice reinigt oberflächlich ( in der bisherigen Zeit) wurde der Balkon nicht gereinigt. Spinnweben und Grünspan auf den Balkonplatten.

AHB

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Klinik und interne Abläufe sind top

Vieles war sehr gut, weniges aber leider sehr schlecht.

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetenz der Ärzte und des Pflege/Anwendungspersonals
Kontra:
Es wurde nicht in ausreichendem Maße auf angesprochene Kritik reagiert
Krankheitsbild:
Reha nach Prostata total Entfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich auf Grund der Erfahrung der Klinik in der ich operiert wurde und nach eigener Internet Recherche für eine Reha in den Kliniken Hartenstein Bad Wildungen entschieden.

Dies war die richtige Entscheidung denn hier ist man aus meiner Sicht zumindest auf dem Fachgebiet der urologischen Nachsorge als auch mit den Kernpunkten Inkontinenz und Impotenz sehr gut aufgestellt. Ich bin mir ziemlich sicher daß die Patienten die Klinik ausnahmslos in einem besseren gesundheitlichen Gesamtzustand verlassen.

Leider hatte ich wohl auch ein wenig Pech da ich während meines Aufenthalts auch ein paar Mangel vorgefunden habe welche größtenteils aber sehr zeitnah abgestellt wurden. Leider aber nicht alle, hier hatte ich sehr gerne ein Feedback der Verwaltung/Klinik Leitung erwünscht. Dies hatte ich auch auf meinem Bewerbungsschreiben vor Ort angegeben, ist leider ohne Rückmeldung geblieben.

Dies sollte aber den positiven Gesamteindruck nicht schmälern aber meines Erachtens trotzdem nachgebessert werden.

Klinik Wildetal - Kompetenz in allen Bereichen

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit des Personals im ganzen Haus
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Strahlentherapie eines Prostatakarzinoms
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik Wildetal ist eine Wohlfühl-Klinik.
Angefangen vom herzlichen Empfang an der Rezeption über die medizinische Behandlung bis hin zur reichlichen Verpflegung war alles stimmig.
Ich habe mich in diesen drei Wochen (AHB) gut aufgehoben gefühlt und danke all denjenigen, die mich betreut haben.
Ich kann diese Klinik uneingeschränkt weiter empfehlen.

Voller Erfolg

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hodenkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich hier in den drei Wochen der Reha sehr wohl gefühlt. Es wurde auf die Belange noch der OP und Chemo eingegangen. Mit viel fachlicher Kompetenz wurde hier der Genesungsprozess beschleunigt. Ich kann die Klinik hier vollumfänglich empfehlen.

gutes Konzept

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
ein sehr kompetentes, immer freundliches Team
Kontra:
Mankos: tagsüber oft schlechtes WLAN, Fahrstühle im Schneckentempo
Krankheitsbild:
Prostataektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

der Aufenthalt war ein voller therapeutischer Erfolg. Die OP bedingte Inkontinenz war nach 2 Wochen weg. Das Konzept des speziellen Schliessmuskeltrainings hat mich beeindruckt.

Super Aufenthalt

Nephrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der Aufenthalt war super. Die Mitarbeiter und Therapeuten waren sehr freundlich. Essen war in Ordnung. Die Reha hat mir sehr gut getan, ich konnte viel Input für mich mitnehmen. ????

Anwendungen fallen häufig aus

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Personal überwiegend freundlich
Kontra:
Häufig ausgefallene Anwendungen
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Wegen zu wenig Personal fallen öfter Anwendungen aus. Im Bereich der besonders wichtigen physiotherapeutischen Einzelbehandlungen werden keine Ersatztermine vergeben.
Die Terminvergabe insgesamt ist unausgewogen: an manchen Tagen grenzen Termine direkt aneunander, an anderen gibt es nur zwei bis drei Termine über den ganzen Tag verteilt.
Mitunter überlappen Termine sich mit den Essenszeiten.
Die Räumlichkeiten entsprechen nicht den Fotos in den Werbeprospekten.
Fahrstühle sind alt, sehr langsam und teilweise defekt.

Hervorragende ansprechende Heilbehandlung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
ich hatte nie den Eindruck, dass jemand keine Zeit für mich hat.
Kontra:
etwas knappe Essenszeiten (30min.)
Krankheitsbild:
Prostata, Total-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einer Prostata-OP war ich zur Nachbehandlung im April/Mai 2022 in der UKR-Klinik Wildetal. Das freundliche und zweckmäßige Zimmer, mit Balkon, hat mir gut gefallen. Besonders angenehm empfand ich den vorhandenen Kühlschrank. Beileibe nicht in jeder Reha-Einrichtung selbstverständlich. Man sollte nicht nur "einen" pers. Therapeuten haben. Das gleiche, mit anderer Erklärung, ist oft verständlicher.
Der kleine Wermutstropfen: Die langen Wartezeiten auf den Fahrstuhl.
Was allerdings absolut zu erwähnen und zu würdigen ist:
Es war das beste und kompetenteste Team von Ärzten und Therapeuten welches mich je behandelt hat.
Beim UKR-Wildetal, spricht man nicht nur von einem Kompetenzzentrum, "das ist eines"!

Empfehlenswerte Reha-Klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr kompetentes und freundliches Personal
Kontra:
Informationen über die anstehenden Anwendungen jeweils nur einen Tag im vorauss
Krankheitsbild:
Prostata-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war 4 Wochen in der Reha-Klink für eine Anschlussheilbehandlung nach meiner Prostata-OP. Ich bin mit dem Aufenthalt in der Klinik Wildetal überwiegend sehr zufrieden. Die Klinik ist gut ausgestattet und Behandlungsmöglichkeiten sind sehr gut. Die Mitarbeiter*innen in allen Bereichen vom medizinischen Personal bis zur Verwaltung waren alle sehr freundlich und machten einen sehr kompetenten Eindruck. Mein Zimmer (Standard-Zimmer) war gut ausgestattet und hatte, wie alle Zimmer, einen eigenen Balkon. Auch das Essen war sehr abwechslungsreich. Man konnte jeden Tag aus drei Angeboten für das Mittagessen auswählen.
Beeinträchtigt wurde mein Aufenthalt durch einen Corona-Ausbruch beim Personal, so das für eine gute Woche physiotherapeutische und sportmedizinische Anwendungen nur sehr eingeschränkt angeboten werden konnten. Durch die Kooperation mit der Klinik Quellental konnte dies etwas abgemildert werden.
Leider wurden den Patienten immer nur der Anwednungsplan für den nächsten Tag mitgeteilt, so dass man keinen Überblick bekommen konnte, welche Anwendungen in der Woche geplant waren. In Einzelfällen kam es auch zu sehr kurzfristigen Absagen von Terminen.
Insgesamt kann ich jedoch aus meiner Erfahrung die Klinik Wildetal empfehlen.

Licht und Schatten

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Positiv: freundliche Mitarbeiter und Ärzte)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Negativ: Behandlungsausfälle der Physiotherapie)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Negativ: fehlende Information über Behandlungsausfälle)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Negativ: Zimmerausstattung, zeitliche Planung der Maßnahmen)
Pro:
Überwiegend sehr freundliche Mitarbeiter
Kontra:
Angespannte Personalsituation und daraus resultierende Maßnahmenausfälle
Krankheitsbild:
Prostata OP
Erfahrungsbericht:

Die Anschlussheilbehandlung (Reha) nach einer Prostata-OP sollte zur Verbesserung des Gesamtbefindens, speziell aber auch zur Wiederherstellung der Kontinenz dienen.
Leider haben verschiedene Faktoren diesem Ziel im Wege gestanden:
- das Zimmer entsprach nicht im Mindesten den Darstellungen auf der Homepage der Klink; es war mit zwei Betten eindeutig zu voll gestellt; der Sessel war eingeklemmt und deshalb einfach nicht wirklich nutzbar; es gab keinen Platz für die Aufbewahrung ces Koffers

- die Hälfte der vorgesehenen physiotherapeutischen Einzelbehandlungen fiel wegen krankheitsbedingtem Personalmangel aus, Ersatzbehandlungen wurden aus Mangel an Ersatzkräften nicht durchgeführt => das Fehlen dieser Maßnahmen wurde von allen Patienten als sehr negativ empfunden, da diese allgemein als die wichtigsten angesehen wurden

- bei verschiedenen anderen ausgefallenen Maßnahmen wurden die Patienten nicht vorab informiert, so dass man entweder nur zufällig durch andere Patienten oder erst auf nach einiger Wartezeit Nachfrage beim Personal vom Wegfall erfuhr

- einige Physiotherapeutinnen schienen mit der angespannten Arbeitssituation überfordert zu sein, denn auf Fragen bekam man mitunter recht patzige Antworten

- die Maßnahmen überschnitten sich mitunter mit mit den wegen Corona versetzt geplanten Essenszeiten

Insgesamt bleibt aber auf jeden Fall festzuhalten, dass die Mitarbeiter der Klink im Allgemeinen sehr freundlich und hilfsbereit waren.

Klinik Erfahrungsbericht/Bewertung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
siehe Bericht
Kontra:
siehe Bericht
Krankheitsbild:
Prostata-Total-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war Patient in einer der drei Hartenstein-Kliniken vom 23.03.22 - 13.04.22 in Bad Wildungen, und zwar in der Klinik Quellental.
Ich war wegen einer Prostata Operation zur AHB dort. Es ist eine sehr schöne Klinik im ruhigen und landschaftlich sehr schön gelegenen Stadtteil Reinhardshausen. Als Begleitperson für die ganzen 3 Wochen hatte ich meine Ehefrau mit. Für sie habe ich das günstige "ZEIT FÜR MICH"-Paket zusätzlich gebucht.

Die Aufteilung der Therapieräume ist zweckmäßig und man findet sich in der Klinik leicht zurecht. Unser Zimmer 214 B hatte Balkon und Kühlschrank, Safe, riesigem Doppelbett und ansonsten hell und sehr komfortabel eingerichtet. Ein 4-Sterne Hotelzimmer ist nicht besser.

Das Personal ist kompetent, die Sauberkeit in der Klinik ist vorbildlich. Das Essen im Speisesaal, Morgens und Abends als Buffet, ist ebenfalls sehr gut. Meiner Frau und mir hat der Aufenthalt dort sehr gefallen und auch sehr viel gebracht. Ich kann die Klinik nur wärmstens weiterempfehlen. Weiter so. Wenn es möglich ist, würde ich zur REHA gerne wieder dort hin.

Allen Patienten weiterhin GUTE GENESUNG!
Liebe Grüße
Ralf nebst Gattin Danuta

Empfehlenswert

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung Prostata nach Krebsdiagnose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Aufenthalt vom 10.02.22 bis 10.03.22

Nach erfolgreicher Prostataentfernung wurde mir hier während der AHB sehr geholfen.

Angefangen vom täglich wechselndem Behandlungsplan über das sehr abwechslungsreiche und ausgezeichnete Essen bis hin zur ärztlichen und therapeutischen Betreuung, kann ich diese Klinik nur empfehlen.

Das Zimmer und die Aufenthaltsbereiche haben Hotelcharakter.

Ich konnte am 10.03.22 die Klinik ohne gesundheitliche Probleme verlassen.

Herzlichen Dank an das gesamte Klinik-Team.

Kompetent und sehr freundlich

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gute Ergebnisse)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles sehr gut organisiert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Prostata Krebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo
In Mai 2021 war ich in der Klinik in stationäre Behandlung nach der Prostataectomie OP. Ich kann nur gutes von dieser Klinik sagen, ich habe mich dort sehr gut aufgehoben gefühlt. Alle Mitarbeiter in der Klinik und ich meine wirklich alle, sind sehr nett und vor allem sehr kompetent, Die Ärzte, die Therapeuten, die Krankenschwester und Krankenpfleger, die Mitarbeiter die für die Reinigung zuständig sind, und das Personal an der Information. Das Essen ist hervorragend und die Mitarbeiter im Speisesaal einfach toll, die haben mir immer den Tag verschönert. Diese Klinik kann ich jedem empfehlen, nach den 4 Wochen Aufenthalt wollte ich nicht mehr da weg, ich habe mich einfach wie zuhause gefühlt, es hat sich wirklich sehr gelohnt dort eine Rehabilitation zu machen, jeder einzelner Tag wurde genutzt mich wohler fühlen zu lassen, mit großem Erfolg. Ein lieben Dank an alle die Mitarbeiter die sich um mich gekümmert haben. Immer wieder gerne.
G. Ferrara

Gute Betreuung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hatte immer einen Ansprechpartner
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata Entfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war hier weil ein Freund mir die Klinik empfohlen
hatte. auch ich war sehr zufrieden. Ich würde zu jeder
Zeit noch einmal kommen.Danke an alle die mich in der
Klinik betreut haben.

Super Klinik

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super Fachklinik! Zimmer i.O. Sauberkeit i.O. Essen i.O. Arzt hat immer Zeit. Anwendungen speziell auf den Patienten zugeschnitten, und Vorträge ausführlich. Wem hier nicht geholfen werden kann, dem kann auch nirgendwo anders geholfen werden. Werde meine Wiederholungsreha auch in der Klinik Wildetal machen, - das sagt doch alles

Der richtige Ort um gesund zu werden!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
ALLE sehr freundlich, man wird als Patient ernst genommen
Kontra:
Krankheitsbild:
Blasenentleerungsstörung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach monatelanger schlechten Behandlung in Hamburg, ist es Balsam für die Seele hier behandelt zu werden!
Endlich wird man als Patient ernst genommen und wird erstmal gründlich untersucht!
Tolle und sinnvolle Therapien, trotz Corona ein schönes Freizeitangebot und einsame Spitze ist das Essen!
Kurz gesagt: eine tolle Klinik!

Inkontinenz

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr gute Klinik
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakrebs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute medizinische und therapeutische Betreuung nach einer Prostataentfernung mit der entsprechenden Inkontinenz. Interresante Vorträge und gutes aufbauendes Begleitprogramm. Unterbringung: Zimmer, Service, Verpflegung, sehr gut.
Nachteil: nach einer Operation sind Treppen verboten, zu benutzen sind enge ungelüftete Aufzüge in Coronazeiten.
Jan. 2022

Gute Heilung durch Reha

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatektomie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Klinik insgesamt sehr gut.
Ärzte gut,Vorträge hilfreich und sehr anschaulich und pädagogisch sehr gut aufbereitet. Medieneinsatz immer sehr gut organisiert.
Personal stets freundlich. Sauber überall.
Einziger Verbesserungsvorschlag für Physiotherapie im Großraum 33.
Trennwände zwischen den Behandlungsplätzen und Wartebereich vor die Tür verlagern.
Klinik empfehle ich auf jeden Fall weiter.

Therapie

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gute Therapie
Kontra:
Krankheitsbild:
Neu Blase
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Fachliche ärztlich und therapeutische Betreuung.

Top-Rehaklinik Wildetal

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gut geführtes Haus)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit aller Beschäftigten, die Anwendungen und Vorträge, die sehr gute Verpflegung
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Prostata-Karzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich in der Wildetal-Klinik nach der Prostataoperation (Karzinom) sehr wohl gefühlt. Der Empfang war sehr freundlich und man fühlte sich von Anfang an umsorgt. Über den dreiwöchigen Aufenthalt kann ich in allen Bereichen nur Positives berichten. Man hatte immer genug Zeit zwischen den Anwendungen, Arztgesprächen oder Vorträgen. Die unangenehmen OP-Nebenwirkungen und Beschwerden verschwanden während des Aufenthaltes fast komplett. Ärzteschaft und Pflegepersonal waren immer sehr freundlich und auch mal für ein nettes Gespräch da. Die Verpflegung war außerordentlich gut und die Auswahl mehr als ausreichend. Allein die Frühstücksbrötchen waren absolute Spitze. Das ganze Haus war in gepflegtem und sauberem Zustand. Die Zimmer, meist mit Balkon, nett eingerichtet und groß genug.
Ich hatte mich auf alle Fälle für die richtige Klinik entschieden.

Sehr zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schlittenprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

In der Klinik herrscht ein sehr freundlicher Umgang miteinander. Auch die medizinische Betreuung ist gut. Man fühlt sich insgesamt gut aufgehoben. Zimmer und Sauberkeit ist gut und das Essen ausgezeichnet.

Sehr gute Reha Klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
freundlich und zu gewandt
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gute Unterkunft,sehr gutes Essen.
kompetente Ärzte und Therapeuten.
Sehr zu empfehlen.

Sehr gute Erfahrung bei meiner Reha nach vorheriger Prostata Entfernung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz und Freundlichkeit der Mitarbeiter
Kontra:
./.
Krankheitsbild:
Reha Maßnahme nach Prostata Entfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Rahmen einer Reha Maßnahme in der Klinik Wildetal.
Extrem positiv ist mir sofort die Freundlichkeit der Mitarbeiter aufgefallen. Hier sind von mir besonders der Empfang, die ärztliche Abteilung und die Schwestern, die Mitarbeiter der Physiotherapie und der Ergotherapie, die Trainer, die Freizeitgestaltung, die Psychologische Abteilung, der Sozialdienst, die Verwaltung, das Putzteam und das Restaurant (inkl. der Ernährungsberatung) zu erwähnen.
Alle Mitarbeiter sind aus meiner Sicht extrem kompetent und versuchen immer das Beste für die Patienten zu erreichen.

Die Zimmer sind zweckmäßig, sauber und mit allem ausgestattet, was benötigt wird.

Mir wurde in der Klinik Wildetal sehr geholfen und Dank der tollen und fachkundigen Unterstützung bin ich in deutlich besserem Allgemeinzustand nach der Maßnahme wieder nach Hause gefahren, als ich dort angekommen bin.

Ich kann die Klinik Wildetal bei Urologischen Themen uneingeschränkt empfehlen.

Super Rehaklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Rückenbeschwerden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Ärzte und Personal,sehr sauber,angenehme Atmosphäre gutes Essen, komme bestimmt wieder.

Behandlung d in der Urologie

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Es gibt nichts auszusetzen. Alles Bestens
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann diese Klinik nur weiter weiterempfehlen. Fachkompetenz, persönliche Betreuung, das ganze Paket hat rundum überzeugt. Danke für alles.

Behebung der Inkontinenz

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Prostatektomie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war nach einer Prostatektomie für drei Wochen in der Klinik Wildetal. Sie war mir von meinem Urologen empfohlen worden. Ich kann diese Empfehlung uneingeschränkt weitergeben. Die ersten zwei Wochen war ich mit meinem Heilungsverlauf (Inkontinenz) sehr unzufrieden. Doch die Therapie hat dann doch in der dritten Woche angeschlagen. Es ging merklich besser. Ich war mit dem gesamten Aufenthalt in dieser Klinik sehr zufrieden. Wie andere schon schrieben, herrscht in der Klinik eine angenehme, freundliche Atmosphäre. Das Essen war sehr gut und ausgewogen. Vor allem das reichliche Obstangebot hat mir sehr gefallen.
Ich habe keinen Tag bereut in dieser Klinik gewesen zu sein.

Wann bin ich wieder Mensch?

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr freundliches und hilfsbereits Personal in allen Fach- und Unterbereichen. Ein einmaliges Erlebnis Heilbehandlung
Kontra:
Leider fehlt es an Spezialwasser- und Schwimmbecken für Inkontinente. Es gibt ja Inkontinenz-Badebekleidung.
Krankheitsbild:
Neo-Blase nach Harnblasenkrebs/Prostatabeteiligung mit Radikal-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin Patient vom 22.09. - voraussichtlich 27.10.2021, habe also zwei Verlängerungen erhalten. Dies begründet sich durch einen Anfangs viereinhalb tägigen Aufenthalt in der Wachstation und anschließender Medikationseinstellung. Nur wer fragt, kann Verlängerungen erhalten...
Die Um- und Versorgung durch die Ärzte und das Pflegepersonal war in der Wachstation einmalig.
Die anschließende Zielsetzung mit meinem behandelnden Arzt war unerwartet emotional. Der Arzt sicherte mir zu, persönlich für eine schnelle Genesung bei mir zu sorgen. Ich hatte nach einer Radikal-OP eine Neo-Blase erhalten und war dementsprechend vollkommen inkontinent. Die OP-Schmerzen ließen schnell nach, aber die Inkontinenz stellte für mich nicht nur ein körperliches und gefühlsmäßiges Problem, sondern auch ein psychisches Problem dar. Es entwickelte sich eine Urin-Phobie. Jedes benetzte Wäschestück wurde sofort gewaschen und die Bettwäsche teils mehrfach in der Nacht ganz oder teilweise ausgetauscht. Für mich stellt sich bis jetzt die Frage: Wie soll ich dem Dünndarmteil, der zur Neo-Blase umfunktioniert wurde, beibringen, die Flüssigkeit zu stoppen und zu halten und erst auf meinen Druck hin, die Blase zu leeren. Bisher leert sich die Blase zu allen, natürlich zu unmöglichen und unerwünschten Zeiten. Mir fehlt das Verständnis der 1,3,10 Übung. Ich finde meist den Blasenschließmuskel nicht und lande dann am Schließmuskel für den Dickdarm. Bei Entspannung oder Therapie mit Wasser wird es ganz schlimm. Es läuft und läuft und läuft, wie der alte Käfer.
Geduld. Geduld Geduld ist die Devise der Ärzte und Pflegekräfte, sowie der Physiotherapeuten. Selbst die Zimmermädchen unterstützen meine "Schwäche" mit aufmunternden Worten und stellen mir bereitwillig Wechselbettwäsche zur Verfügung. Ich bin einfach unwahrscheinlich beeindruckt, von dieser professionellen und verständnisvollen Hilfe, die ich in dieser Wildetal Klinik erfahre und erleben darf. Ich kann nur allen Mitarbeitern tausendmal danken. WP

UKR Wildetal Klinik - sehr empfehlenswert

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kompetente Ärzte und Pflegekräfte
Sehr gute Beratung in Vorträgen und individuell
Sehr gute Betreuung in Einzel- und Gruppentherapie
Alle Mitarbeiter sehr freundlich
Alles sehr sauber
Essen ist sehr gut und schmackhaft
Landschaftlich sehr schön gelegen

Reha nach OP

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gutes Gesamtpaket von Behandlung und sich Wiederfinden nach einer lebensverändernden OP
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ca. eineinhalb Wochen nach der Operation kam ich zur Reha in die Klinik Wildetal.
Aufnahme: sollte eigentlich gegen 10 Uhr eintreffen, da das aber wegen der Entfernung von zuhause und dem Verkehr nicht machbar war, habe ich vorher angerufen. Die Aufnahme bis 15 Uhr war kein Problem und erfolgte sehr professionell mit Einweisung Zimmer und der Anlagen.
Verpflegung: Essen war durchweg sehr gut, sehr geschmackvoll und abwechslungsreich. Jeden Tag drei Gerichte zum Mittag, eins davon vegetarisch. Dreimal die Woche war ein Fischgericht im Angebot. Frühstück und Abendbrot sehr umfangreiche Auswahl (Buffet), Essenszeiten für die Patienten auf einen längeren Zeitraum aufgeteilt, so dass nicht alle Patienten gleichzeitig im Essensraum waren (Covid 19 bedingt).
Behandlung: ärztliche Behandlung/Begleitung während des Aufenthaltes sehr gut, immer ansprechbar, wenn Probleme oder Fragen auftraten. Maßnahmen zur Wiederherstellung der Kontinenz waren sehr erfolgreich. Hier wird keine Beckenbodenmuskulatur trainiert (wie es fast alle Urologen scheinbar propagieren!), sondern ein kleiner Schließmuskel im Beckenboden soll dazu gebracht werden, die Aufgabe der fehlenden Prostata zu übernehmen.
Anlagen: sehr sauber und gepflegt, alles funktioniert und die Unterstützung durch das Personal ist sehr freundlich und kompetent.
Insgesamt ein sehr rundes Gesamtpaket, das mir den Aufenthalt und die Genesung leicht gemacht hat.

Hier fühlt man sich gut aufgehoben

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hier fühlt man sich sehr gut aufgehoben
Kontra:
Schön wären auch Wochenende-Angebote, z.B. Bustouren
Krankheitsbild:
Prostatakrebs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eine ganz hervorragende Klinik - Wildetal - , bei der man das Gefühl hat, dass der Rehabilitant im Mittelpunkt steht. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Schwestern und Pfleger kümmern sich um einen und helfen, wo sie nur können.
Dasselbe gilt auch für die behandelnden Ärzte, die mit Sorgfalt ein auf den einzelnen Patienten abgestimmtes Reha-Programm erstellen, das man für jeden Tag vorgelegt bekommt. Dabei sind die Ärzte offen für Veränderungen und Modifikationen.
Das Essen ist sehr gut und berücksichtigt nicht nur den Geschmack des Patienten sondern ist auch optimal ernährungsphysiologisch zusammengestellt, auch in Bezug auf Ernährungsbesonderheiten des Einzelnen. Dabei werden auch kleine, machbare Sonderwünsche berücksichtigt.
Die Zimmer sind sehr sauber, schön eingerichtet und mit Wohlfühl-Möbeln ausgestattet. Sie werden täglich gereinigt, Handtücher werden regelmäßig gewechselt.

Insgesamt sehr empfehlenswert.

Kompetenz - Freundlichkeit - Geduld

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gute Betreuung der Stoma-Patienten
Kontra:
Es fehlte ein Gesprächskreis für Leidensgenossen (z.B. Urostoma)
Krankheitsbild:
Harnblasen- und Harnröhren-Krebs. Beide entfernt. Urostoma (Ileum-Conduit)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik Wildetal in Bad-Wildungen-Reinhardshausen hat entscheidend dazu beigetragen, dass ich mich mit meinem Schicksal als Krebspatient mit Urostoma arrangieren konnte und gelernt habe, das Beste aus der Situation zu machen. Von den Reinigungskräften über das Pflegepersonal und die Fachärzte bis hin zum Chefarzt waren alle den Patienten freundlich zugewandt und bemüht, ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Die allerbesten Erfahrungen habe ich in der für mich wichtigen Stoma-Abteilung gemacht. Die Pflegerinnen dort zeichneten sich durch Kompetenz, Freundlichkeit und Geduld aus. Das hat mir sehr geholfen.

Prostatakarzinom

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetent Offen Fröhlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einer Postata Op in Hamburg in der Martiniklinik war ich im Juli 2021 für 3 Wochen in der Quellentalklinik in Bad Wildungen ( Reinhartshausen). Zugegebener Maßen war ich sehr skeptisch gegenüber einer REHA Maßnahme.Als Selbstständiger fand ich diese Anwendung nicht für notwendig. Aber die Quellentalklinik hat mich eines Besseren "belehrt". Neben der sehr kompetenten medizinischen Betreuung hat mich besonders die angenehme Atmosphäre der Klinik beeintruckt. Alle Mitarbeiter waren ausgesprochen höflich, freundlich und für jede , insbesondere urologische Fragestellung, kompetent. Alle Probleme rund um dieses nicht ganz einfache Thema wurden mit lockerer Selbstverständlichkeit behandlt, sodass man schnell alle Scheu vor offen gestellten urologischen Fragen verlor.
Ich hatte ein sehr schönes Zimmer, sodass ich wirklich zur Entspannung kam, die mir im Heilungsprozeß sehr geholfen hat. Ich bin wieter kontinent und fange in 14 Tagen wieder mit Sport an.
So beginnt wieder ein ganz normales Leben dank der Martiniklinik und der Manschaft im Quellental.

Empfehlenswerte Klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ausgesprochen freundliches und den Patienten zugewandtes Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Reha nach Prostatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War im Juli 2021 drei Wochen in der Klinik. In allen Bereichen war das Personal sehr freundlich. Die fachliche Betreuung durch die Ärzte und das medizinische Personal war kompetent und umfassend. Die Anzahl der täglichen Anwendungen war ausreichend und ließ Platz für persönliche Ergänzungen (Wassertreten, Hydrojet, Spaziergänge, Nordic Walking, Ergometertraining). Die Lage gleich am Kurpark bot sich an für individuelle Bewegung im Außenbereich. Das Essen war vielseitig und sehr gut. Für das kreative Freizeitangebot wären vielleicht einige zielgruppenspezifischere Angebote (gefühlt sind von den Patienten 95 % Männer) schön.
Insgesamt habe ich mich hier sehr wohl gefühlt und sehr gut erholt und kann die Klinik Wildetal nur empfehlen.

Empfehlenswerte Klinik

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hohe Kompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Rahmen einer Anschlussheilbehandlung nach meiner Prostatakrebsoperation in der Klinik Wildetal.
Der erste Eindruck war positiv. Sämtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen waren freundlich und hilfsbereit. Die Unterbringung, ich wurde von meiner Frau begleitet, war hervorragend - hätten wir allerdings hohe Temperaturen gehabt, wäre das nicht so gut gewesen, da Rolläden gefehlt haben und die Sonne den ganzen Tag auf unsere Zimmer geschienen hätten. Wir mögen es nicht so warm. Die Verpflegung war völlig in Ordnung.
Das wichtigste aber war die medizinische und pflegerische Betreuung. Sie verdient durchweg die Note 1 - 2. Die betreuende Arzt war kompetent. Die Physiotherapeuten sind m.E. allerdings das Sahnestück der Klinik. Sie verdienen eine 1+ und die Einzeltherapien der Physiotherapeuten eine 1++. Die Klinik wird von mir empfohlen. Alleine die Zentrale Terminvergabe - ZTV - könnte besser sein.

Weitere Bewertungen anzeigen...