• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Masserberger Klinik - Prof. Volhard - Prof. Georg Lenz

Talkback
Foto - Masserberger Klinik - Prof. Volhard - Prof. Georg Lenz

Hauptstraße 18
98666 Masserberg
Thüringen

74 von 86 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

102 Bewertungen

Sortierung
Filter

Meine Zeit in Masserberg

Augen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Mehr Hilfsmittel für Blinde + Sehbehinderte, z.B. Lupen - Lesegeräte - Vergrößerungsspiegell - einstellbare Lichtquelle)
Pro:
Therapeuten und die Küche sind einfach klasse.
Kontra:
Internetnutzung viel zu teuer und mangelhaft.
Krankheitsbild:
MacTel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 4.4. - 16.5.2017 in Masserberg. Es hat mir sehr gut gefallen und mein Visus hat sich stark verbessert Das Höhenklima und die direkte Lage am Rennsteig / Thüringer Wald haben meinen Augen gut getan.
Die Einrichtung ist schon etwas veraltet und es gibt einige defekte Ecken. Die Therapeuten sind klasse und das restliche Personal ist freundlich und bemüht.
Ein extra Lob an die Küche! Es gab immer zwei Menüs zur Auswahl und dazu ein reichhaltiges Büffet.
Ein Highlight war der Spaziergang mit dem Wanderführer Horst Golchert. Von diesen Angeboten sollte es mehr geben.
Allerdings hatte ich das Gefühl das die Klinik das Angebot zwar duldet aber nicht unbedingt unterstützt.
Für Blinde und Sehbehinderte wären einige Hilfsmittel schon angebracht. Zum Beispiel Lupen - Lesegeräte und Vergrößerungsspiegel.Auch könnte man die Lichtquellen und Beschilderungen den Sehbehinderten anpassen.
Ein absoluter Minuspunkt ist der Internetzugang. Was eigentlich in der heutigen Zeit zum Standard gehört, muss sehr teuer dazu gebucht werden und funktioniert dann nur teilweise.
Bitte dringend mehr Wäscheständer besorgen und gegen eine Kaution abgeben.
Masserberg liegt halt auf einem Berg und dort kommt man nur sehr schlecht mit öffentl. Verkehrsmitteln weg. Einsamkeit und Natur pur.

Ich habe mich in der Klinik sehr wohl gefühlt und möchte unbedingt wieder kommen.


Ein herzliches Danke an alle die dazu beigetragen haben.

Gute REHA-Klinik

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr nettes Personal
Kontra:
Renovierung nötig
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es war eine sehr gute Betreuung in dieser Klinik. Ärzte, Therapeuten und auch die Servicemitarbeiter/innen waren sehr nett. Ich habe mich gut erholt. Das Klinikgebäude ist sehr großzügig und hell, es müsste jedoch baldmöglichst renoviert werden.

1 Kommentar

MasserbergerKlinik am 13.06.2017

Guten Tag,
vielen Dank für Ihre freundliche Beurteilung. Es ist schön zu hören, dass Sie sich in Masserberg erholen konnten.
Die Renovierung unseres Hauses ist in den kommenden zwei Jahren geplant.
Wir freuen uns darauf, Sie wieder in Masserberg begrüßen zu dürfen.
Ihr Team der Masserberger Klinik

Masserberg war die Reise wert

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (trotz starker Renovierungsbedürftigkeit)
Pro:
großzügige Besuchsregelung für Ehefrau mittels Aufbettung
Kontra:
Abnutzung Immobilie und Einrichtung doch teils sehr stark
Krankheitsbild:
Darmkrebs; zuletzt noch Lungenembolie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik empfand ich im Raumangebot und Austattung als recht großzügig. Das Personal in allen Ebenen war überwiegend sehr freundlich. Die Behandlungen waren sehr intensiv und gut sowie vor allem sehr zahlreich. Das hat dazu geführt, dass meine als Nebenproblem zu behandelnden Lungenbeschwerden komplett abgestellt werden konnten und sich meine Fitness deutlich gebessert hat. Für meine Neuropathie als Folge-erkrankung Chemo habe ich zumindest wieder einen Plan, was man machen kann bzw. was auf keinen Fall.
Die Verpflegung war nicht schlecht, nur die Abwechslung erschien mir nicht ausreichend genug.
Wahrscheinlich aufgrund der Situation des Hauses ist es allerdings ziemlich renovierungsbedürftig!
Fazit: Bad Brückenau 2015 war nicht schlecht, aber Masserberg war doch einen Tick besser; und näher für Besuche.

1 Kommentar

MasserbergerKlinik am 06.06.2017

Guten Tag,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben unsere Klinik zu bewerten.

Es freut uns sehr zu hören, dass Ihnen der Aufenthalt in unserem Haus gefallen hat und bei Ihnen ein Therapieerfolg durch die Verbesserung Ihrer körperlichen Fitness zu verzeichnen ist.
Ihre Danksagung werden wir gerne weiter geben.

Unsere Mahlzeiten finden in täglich wechselnder buffetform statt. Mittags haben Sie die Auswahl zwischen zwei Menüs und weiterhin wird ein Dessert angeboten. Ein Salatbüfett steht mittags und abends zur Verfügung.

Unbestritten ist, dass Sanierungen in unserem Haus anstehen. Eine Komplettsanierung in den kommenden zwei Jahren ist bereits in Planung.

Wir wünschen Ihnen bis dahin alles Gute für Ihre Gesundheit.

Ihr Team der Masserberger Klinik

Unwürdiges Verhalten

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 05/2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (wegen Vehalten des Personals)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungzufrieden (Physio Maßnahmen ohne Beanstandungen)
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (wegen der nicht behandelten Beschwerden)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Ausstattung -abgewohnt. Ungenügende Sauberkeit-Zimmer)
Pro:
Absolute gute Verpflegung betreffs Diabetes
Kontra:
Sauberkeit in den Zimmern lässt zu wünschen übrig
Krankheitsbild:
Knie OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Leider kommt für mich diese Einrichtung nicht wieder in Frage! Wenn eine Krankenschwester eine Festlegung des Chefarztes betreffs Verordnung eines Medikamentes negiert und ihrer Meinung nach ein "Gleiches" Medikament bestimmt, so läuft irgend etwas falsch in dieser Einrichtung. Obwohl mir der Chefarzt zusagte, dass ein erforderliches Medikament für mich (welches nicht in der Klinik geführt wird) bestellt wird, erfolgte dies nicht!
Ich habe verschiedene Medikamenten-Unverträglichkeiten und dabei besonders gegen die darin enthaltenen Zusatzstoffe. Als ich die Schwester aufforderte, mir eine schriftliche Bescheinigung (Garantie das keine Nebenwirkungen auftreten) auszustellen, für das Ihrer Meinung nach mir übergebene "Gleiche" Medikament verweigerte sie dies. Ich erhielt 4 Tage lang keinerlei Schmerzmittel. Am 3 Tag waren die Beschwerden so groß, dass ich nicht an der Verpflegung teilnehmen konnte. Ich begab mich dennoch ins Schwesternzimmer und man holte den Bereitschaftsarzt. Ich bat ihn um eine Spritze, da sich wahrscheinlich auch der Ischias Nerv verklemmt hatte. Ich bekam Voltaren Schmerzgel. Mit der Spritze soll ich Warten (da Wochenende) bis der Chefarzt wieder da ist. Danke dafür! Meine Frau brachte mir die erforderlichen Schmerzmittel von zu Hause mit. Sie brachte auch eine Liste von meiner Hausärztin mit, welche Mittel/Spritzen ich vertrage. Es wurden mir keine verabreicht.Auf eine solche Behandlung in dieser Klinik verzichte ich für die Zukunft gern. Für mich menschenunwürdig.

1 Kommentar

MasserbergerKlinik am 19.05.2017

Guten Tag,
vielen Dank für Ihre Hinweise. Da uns das Wohl und die Zufriedenheit unserer Patienten und Gäste sehr wichtig sind, werten wir sowohl Lob als auch Kritik intern aus und leiten entsprechende Verbesserungsmaßnahmen ein. Die von Ihnen beschriebenen Vorfälle haben wir im Pflegedienst ausgewertet. Bedauerlicherweise lagen bei Ihrer Anreise keine Unverträglichkeiten hinsichtlicher Zusatzstoffe vor. Nachdem Sie sich bei uns gemeldet hatten, wurde schnellstmöglich ein für Sie geeignetes Medikament besorgt, das jedoch nicht mehr zum Einsatz kam, da Sie sich von Ihrer Frau versorgen ließen.
Wir wünschen Ihnen alles Gute.
Ihr Team der Masserberger Klinik

Volle Zufriedenheit

Augen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Aderhautmelanom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im April 2017 in dieser Rehaklinik und hatte nichts zu beanstanden.
Das Pesonal war freundlich, hilfsbereit und hat sich bemüht alles zur allgemeinen Zufriedenheit zu erledigen. Das Essen war abwechslungsreich und vielseitig. Jeder konnte sich aus den vielen Angeboten von Salat, Brot,Brötchen, Käse,Obst, Wurst und Joghurt auswählen was und wieviel man möchte. Die Zimmer waren sauber, ebenso die sanitären Anlagen.
Das diesem Gebäude einige Reperaturen und Sanierungen gut tun würde steht ausser Zweifel. Die Bemühung aller trotzdem den Patienten alles was sie benötigen zu ermöglichen war deutlich zu merken.
Ich würde gerne wieder in 2 Jahren vorbeikommen in der Hoffnung das es diese fast einzigartige Rehaklinik für Augenkrankheiten dann noch gibt.

1 Kommentar

MasserbergerKlinik am 06.06.2017

Guten Tag,

herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung.

Es freut uns sehr zu hören, dass Ihnen der Aufenthalt in unserem Haus gefallen hat.
Vielen Dank für die lobenden Werte, die wir selbstverständlich weitergeleitet haben.
Uns ist es wichtig, Ihren Reha-Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

Unbestritten ist, dass Reparaturen und Sanierungen anstehen. Eine Komplettsanierung in den kommenden zwei Jahren ist bereits in Planung.

Wir würden uns freuen, Sie wieder in Masserberg begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen bis dahin alles Gute.

Ihr Team der Masserberger Klinik

Top, empfehlenswert, gute erholung

Augen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Netzhaut, teilweise blind
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Jänner 17 in Masserberg, kam extra aus Österreich und hatte so meine Erwartungen.
Diese wurden zur Gänze erfüllt.
Therapien waren gut, ergo, also visualtraining, ich bekam auch augenakupunktur, diese hat mir gut getan, ebenso Sauerstoff und alles andere auch.
Habe mich sehr gut erholt, Visus wurde besser, Augen allgemein, trockene Augen und Reizzustände auch. Ich könnte sehr viel positives mitnehmen.
Habe die langen Spaziergänge genossen.
Einziger Kritikpunkt von meiner Seite: Renovierung des Hauses steht sicher an in nächster Zeit und kaltes essen am Abend war gewoenungsbeduerftig fuer mich.

Alles in allem aber top, nette Mitarbeiter und Ärzte.ich komme sicher in 2 Jahren wieder, hoffe das es da Masserberg noch gibt.

1 Kommentar

MasserbergerKlinik am 10.05.2017

Guten Tag,
wir freuen uns sehr über ihr positives Feedback und möchten Ihnen dafür herzlichst danken. Es ist sehr schön zu hören, dass Ihnen die Rehabilitation in unserer Einrichtung gesundheitliche Erfolge gebracht. Wir freuen uns darauf, Sie 2019 wieder in Masserberg begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen bis dahin alles Gute.
Ihr Team der Masserberger Klinik

"Hier werden sie geholfen"

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
fast alles
Kontra:
eigentlich nix
Krankheitsbild:
Mammacarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war bereits zum 4. Male in dieser Klinik und habe mich wieder ringsum wohlgefühlt. Die Mitarbeiter waren allesamt kompetent, freundlich und hilfsbereit. Die Anwendungen haben mir gut getan.
Ein großes Lob für das leckere und abwechslungsreiche Essen- besonders die tollen Salate!
Das Gespräch mit der Psychtherapeutin empfand ich als sehr einfühlsam und angenehm.
Die wunderschöne Landschaft und die saubere Luft tun das übrige.
Unbedingt zu empfehlen: eine Ortsbegehung mit Horst!
Ich bin traurig über die Kritik mancher Patienten.
Was soll man denen denn noch bieten?
Mein Dank geht an alle, die mir den Aufenthalt so schön gemacht haben!

1 Kommentar

MasserbergerKlinik am 10.05.2017

Guten Tag,
vielen Dank für Ihre positive Einschätzung, die wir gern an unsere Mitarbeiterinnen weitergegeben haben. Die Zufriedenheit unserer Patienten und Gäste liegt den Mitarbeitern in allen Abteilungen am Herzen. Es freut uns ganz besonders, wenn diese Bemühungen von Ihnen als Gast wahrgenommen werden. Wir bedanken für das Vertrauen, dass Sie in unsere Einrichtung und unsere Dienstleistung immer wieder setzen.
Die Ortsbegehung mit Horst ist wirklich für jeden Gast zu empfehlen. Auch ihm werden wir von Ihrer besonderen Treue zu Masserberg berichten.
Wir wünschen Ihnen alles Gute und freuen uns auf Ihren 5. Reha-Aufenthalt in Masserberg.
Ihr Team der Masserberger Klinik

Eine schöne Zeit in Masserberg

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Zusammenarbeit mit dem Personal
Kontra:
die Zeiten zwischen zwei Therapien sind oft zu kurz
Krankheitsbild:
Mamma ca.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe in der Rehazeit viel Kraft und Energie getankt und mit nach Hause genommen.Der Therapieplan ist mit der Ärztin und mir gemeinsam abgesprochen worden und so durchgeführt.Ein Lob an Herrn Schmidt von der Physio den netten Damen im Bewegungsbad und ganz besonders an die Diätküche Frau Korn und Kolleginnen.Die Rezepte wurden schon probiert und waren sehr lecker.Für die gute Zusammenarbeit mit Frau Dr.Gerhardt bedanke ich mich herzlich.Die Damen an der Rezeption waren immer hilfsbereit.Macht weiter so.

1 Kommentar

MasserbergerKlinik am 10.05.2017

Guten Tag. Haben Sie vielen Dank für Ihr außerordentlich positives Feedback, welches uns sehr gefreut hat. Es ist schön zu lesen, dass Sie sich an unser Haus und die Bemühungen unserer Mitarbeiter gern erinnern. Das zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind und bestärkt uns darin, diesen weiter zu gehen. Wir wünschen Ihnen alles Gute, besuchen Sie uns wieder.
Ihr Team der Masserberger Klinik

Danke für ein Lächeln und Freundlichkeit

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
IRENA
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war IRENA Patient, bin mit gemischten Gefühlen nach Masserberg gekommen, da mein eigentlicher Kuraufenthalt nicht den für mich gewünschten Erfolg brachte, ich mich auch von den behandelnden Ärzten nicht wahr bzw. ernst genommen fühlte.
Bereits die Vorbereitung durch die Kolleginnen der Verwaltung war sehr freundlich, während der gesamten Zeit wurde ich verständnisvoll begleitet, dafür ein dickes Lob und Dankeschön an alle Mitarbeiter. Mit einem freundlichem Wort, einem Lächeln ist der Tag gleich viel angenehmer.
Kompetente Einführung in die Geräte, das Training hat Spass gemacht, auch wenn es mir persönlich für meinen Genesungsprozeß keine wesentlichen Erfolge gebracht hat, finde ich es eine sehr gute Sache, nach einer Kur noch weiter begleitet zu werden und das haben die Physiotherapeuten getan.
An dieser Stelle ist es mir ein Herzensbedürfnis, meiner Ärztin persönlich für ihre Fürsorge, das Verständnis und Einfühlungsvermögen zu danken. Bei dieser Ärztin habe ich mich angenommen und angekommen gefühlt, viele Tipps und Hilfestellungen bekommen.Ich persönlich habe mich als Patient, Mensch wahr und ernst genommen gefühlt und nicht als "Nummer" empfunden. Die Ärztin ist auf meine Bedürfnisse eingegangen, ich bekam das Gefühl, als Person wichtig zu sein. Danke, Danke, Danke...ich werde den eingeschlagenen Weg weiter gehen.

1 Kommentar

MasserbergerKlinik am 10.05.2017

Guten Tag,
vielen Dank für Ihre positive Einschätzung. Eine IRENA-Maßnahme ist optimal für eine kompetente Weiterführung der Physiotherapie nach der Rehabilitation.
Wir bedauern, dass die IRENA Ihrem Genesungsprozess nicht den gewünschten Erfolg gebracht hat.
Gerade deshalb ist es schön zu hören, dass Sie sich gut betreut gefühlt haben. Wir geben Ihr Feedback sehr gern an unsere Mitarbeiterinnen weiter und wünschen Ihnen alles Gute.
Ihr Team der Masserberger Klinik

Ich bin begeistert !

Augen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
makuladegeneration
Erfahrungsbericht:

Ich bin begeistert von dieser Kurklinik.
Die Ärzte und Therapeuten bzw. das ganze Team war sehr kompetent, freundlich und zuvorkommend.
Die Angebote haben mir auch sehr gut gefallen.
Ich habe mich gut aufgehoben gefühlt.
DANKE

1 Kommentar

MasserbergerKlinik am 10.05.2017

Guten Tag,
vielen Dank für Ihre so positiven Worte. Wir freuen uns sehr, dass es Ihnen und Ihren Kindern in unserem Haus gefallen hat und wünschen Ihnen alles Gute.
Ihr Team der Masserberger Klinik

Top Klinik

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Super Organisation, ob es mein Therapien lange oder die Betreuung der Kinder war.)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Die Ausstattung ist sauber, aber etwas Älter.)
Pro:
Die Physiotherapeuten, die Ergotherapeuten, das Essen, die Betreuung und Organisation, der nahe gelegene Thüringer Wald.
Kontra:
Schade das leider nicht soviele Kinder in der Klinik waren. Leider auch etwas Ältere Menschen, die sich daran stören.
Krankheitsbild:
Krebserkrankung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Dickes Lob an die Klinik. Es hat alles gepasst. Ob es die netten Damen von der Rezeption waren oder die Küchenkräfte die immer den Kindern etwas Besonderes zum Abendbrot geboten hatten. Die Physiotherapeuten sind ein eingespieltes Team und auch die Ergotherapeuten. Was ich mit deren Hilfe geschafft habe ist toll. Nicht zu vergessen, die Ärzte, mit denen man immer reden kann. Selbst die Putzkräfte sind absolut Klasse. Jederzeit wieder, sehr gelungene Reha.

1 Kommentar

MasserbergerKlinik am 10.05.2017

Guten Tag,
wir bedanken uns für Ihre freundlichen Worte. Das Wohl und die Gesundheit unserer Patienten und Gäste liegt unseren Mitarbeitern besonders am Herzen. Deshalb freut es uns, dass Sie sich gut behandelt gefühlt haben, noch mehr freut uns zu hören, dass Sie von der Rehabilitation und den angewandten Therapien gesundheitlich profitieren konnten. Wir wünschen Ihnen alles Gute und freuen uns, Sie wieder in Masserberg begrüßen zu dürfen. Ihr Team der Masserberger Klinik

Guter Wille hilft nicht

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
wunderschöne ruhige Lage
Kontra:
Investitionens Rückstau, den heutigen Anforderungen nicht gewachsen.
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach dem ich die Reha genehmigt bekommen hatte, schaute ich als erstes auf die Internetseite der Klinik. Dort zu sehen ist ein moderner saubere klinik. Vor Ort angekommen sah das Bild schon etwas anders aus. Man sah dass die Klinik seit längeren abgelebt wirkt. Teppiche sind verschlissen und fleckig Fenster seit längerer Zeit nicht geputzt die Ausschilderung spricht immer noch von einen Badehaus ,dies ist seit über einem Jahr geschlossen. Bei einer Näheren Recherche der Sache ergab sich dass die Klinik seit vier Jahren in Insolvenz ist. Dies merkt man leider. Die Mitarbeiter waren sehr bemüht die Klinik am laufen zu halten mit ihren Möglichkeit. WLAN kostet für 21 Tage 30€ Pro Gerät! und das zu einer Zeit wo wir über freies WLAN sprechen. Zum Thema Verpflegung Frühstück gibt es zwischen sieben und neun, mittag zwischen 11:30 Uhr und 13:00 Uhr, Abendbrot zwischen 17:30 Uhr und 19:00 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten gibt es nur noch ein kleines Café was zwischen 14:30 Uhr und 16:00 Uhr geöffnet hat. Salatsbuffet ist in Ordnung, ansonsten gibt es Nachbesserungsbedarf. Deklaration mangelhaft. Therapie in drei Wochen drei Massagen,dafür aber Seminare mit psychologischen Hintergrund was bei einem Bandscheibenvorfall wenig Sinn ergibt. Zu den Thema beratung, erst als Nachdruck bekam ich einen Termin würde mir allerdings eine Zukunftsperspektive nicht aufgezeigt werden konnte. Thema Arzt ,es gibt Ärzte dieser hilfsbereit sind und es gibt es Gegenteil davon je nachdem man gerade erwischt so wird man behandelt. Fazit, die Mitarbeiter turniermöglichstes aber man merkt dass die Klinik der größte Arbeitgeber in der Region ist und politisch mit allen Mitteln alles getan wird diese am Leben zu halten um eine sterbende Region nicht sterben zu lassen. Leider reicht das nicht um die heutigen Ansprüche von Patienten an Kliniken zu erfüllen sehr schade. Es stellt sich mir die Frage wie diese Klinik die Zertifizierung von der Rentenkasse und anderen Trägern erhalten hat.

1 Kommentar

MasserbergerKlinik am 27.04.2017

Guten Tag Wpw78,
zunächst möchten wir uns für Ihre offenen Worte bedanken. Wir haben Ihre Beurteilung intern ausgewertet und möchten Ihnen ein kurzes Feedback dazu geben.
Unbestritten ist, dass unsere Teppichböden in keinem guten Zustand sind. Eine Komplettsanierung in den kommenden zwei Jahren ist bereits in Planung. Bei der Planung wurde daran gedacht einen allergieärmeren und besser zu reinigenden Belag zu wählen.
Die Öffnungszeiten unserer Restaurants haben Sie korrekt wiedergegeben. Sowohl unsere Speisepläne als auch die Büfetts zu den verschiedenen Mahlzeiten sind deklariert. Die kalorienreduzierten Speisen stehen separat.
Bereits im Aufnahmegespräch und auch während des Aufenthaltes hat Ihr behandelnder Arzt, die für Sie und Ihr Krankheitsbild bestmögliche Therapie verordnet. Die Bereitstellung des WLAN erfolgt durch einen externen Partner. Mit diesem stehen wir in regelmäßigem Dialog, um für unsere Patienten ein besseres Preisgefüge zu verhandeln.
Viele positive Bewertungen auf unserer Seite zeigen, dass sich unsere Gäste wohl fühlen und dass die Therapien erfolgreich sind. Sehr oft werden unser Essen und der Service lobend erwähnt. Unsere Mitarbeiter sind alle hoch motiviert und freundlich. Von Seiten der Geschäftsführung gibt es viele Unternehmungen, die Gesundheit unserer Mitarbeiter zu erhalten.
Wir bedauern Ihre Unzufriedenheit und hätten uns gewünscht, dass Sie bereits während Ihres Aufenthaltes das Gespräch mit uns gesucht hätten. Wir wünschen Ihnen alles Gute.
Das Team der Masserberger Klinik

Masserberg ist nichts für mich

Augen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann mich den schlechten Bewertungen nur anschließen. Von einer guten Reha erwarte ich etwas anderes. Mir ging es danach sogar schlechter als vorher.

Die Therapien waren für mich zeitlich zu kurz und das Angebot nicht sehr umfangreich. Die Therapeuten waren oft unfreundlich und sehr bestimmend. Der Spaß kam zu kurz, besonders bei den sportlichen Einheiten.
Arztgepräche waren rar und dann haben sie eigentlich wenig gebracht. Außer vielleicht eine Anpassung im Therapieplan. Aber da wurde auch nicht richtig auf mich eingegangen, sondern nur aus dem begrenzten Angebot irgendwas ausgewählt.

Sauber war es leider nicht. Weder auf den Zimmern noch sonst wo. Schimmel gab es auch zB. in der Sauna (die war aber sowieso wenig einladend und die Liegen konnte man gleich vergessen) oder im Wintergarten des Zimmers. Die Mängel gingen weit über ausgetretene Teppiche hinaus.

Vom Essen war ich schwer enttäuscht. Zum Glück hatte ich einiges dabei, sonst wäre ich oft sehr hungrig gewesen. Es gab rein mengenmäßig einfach zu wenig und das was es gab hat einfach nicht geschmeckt. Mein Magen hat nach drei Tagen verrückt gespielten weil er diese komische Essen nicht gewohnt war. Einfache Dinge wie mal einen Pudding oder so gab es nicht, oder war sehr schnell aus (bloß nicht nach Nachschub fragen, da wird man nur geschimpft). Wenn es mal einen leckeren Saft gab, müsste man schon Glück haben um was abzubekommen. Vom Gemüsesaft gab es komischerweise immer genug.
Außerdem waren die Essenszeiten zu kurz.
Es gibt keinen Getränkeautomat in der Klinik.

Mit zusätzlichen Kosten muss man auf jeden Fall rechnen. Also steckt genügend Bares ein. Sogar für die Beschäftigungstherapie muss man bezahlen.

Für mich war es überall zu dunkel. Ich hatte deswegen große Probleme mit den Treppen. Vor allem das Licht im Bad ist nicht ausreichend. Zum Glück hat mittlerweile jedes Smartphone einen Taschenlampenfunktion.

Alles in allem überhaupt nicht zu empfehlen.

2 Kommentare

MasserbergerKlinik am 27.04.2017

Guten Tag MioLui,
vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Erfahrungen in unserem Hause zu dokumentieren.
Wir bedauern sehr, dass wir Ihre Erwartungen an eine Rehabilitation nicht erfüllen konnten. Leider steht bei der Behandlung von Patienten der Spaß nicht im Vordergrund. Unsere Mitarbeiter sind bestrebt unseren Patienten die vom Arzt verordnete und für den Patienten geeignete Therapie zukommen zu lassen. Hierfür gibt es vom Rentenversicherungsträger sowohl inhaltliche als auch zeitliche Vorgaben.
Unsere Mahlzeiten finden in täglich wechselnder Büfettform statt, so dass Sie Auswahl und Menge selbst bestimmen können. Mittags haben Sie die Auswahl aus zwei Menüs, Nachschlag ist jederzeit auf eine freundliche Anfrage möglich. Zudem bietet ein tägliches Salatbüfett sowie ein tägliches Dessert die Möglichkeit satt zu werden. Bei verordneten Sonderkostformen kann es sowohl im Angebot als auch in der Menge zu Einschränkungen kommen.
In unserer Einrichtung gibt es zwei Getränkeautomaten mit alkoholfreien Getränken sowie einen Kaffeeautomaten. Alle Gäste erhalten kostenfrei Wasser an einem Wasserspender.
In unserer Beschäftigungstherapie werden reine Materialkosten berechnet. Für verordnete Therapie zahlen Sie nicht.
Unser Haus hat über 70% Glasflächen und ist daher sehr hell und lichtdurchflutet.
Die Bäder unserer Augenpatienten wurden speziell mit Licht und Kontraststreifen ausgestattet.
Eine hohe Qualität unserer Dienstleistung und die Zufriedenheit unserer Gäste liegt uns sehr am Herzen. Sicher hätten wir bereits während Ihres Aufenthaltes einige Dinge ändern oder verbessern können. Leider kommt Ihr Feedback erst nach Ihrer Abreise. Das bedauern wir außerordentlich.
Wir wünschen Ihnen gesundheitlich alles Gute.
Ihr Team der Masserberger Klinik

  • Alle Kommentare anzeigen

Kraft tanken in einem schönen Umfeld

Augen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Tolle Verpflegung, klasse Therapien
Kontra:
am Wochenende bitte etwas mehr Angebote in umliegende Städte
Krankheitsbild:
PIC-Syndrom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich hab mich sehr wohl gefühlt. Ja, es ist ohne Auto recht einsam. Aber gerade diese Lage sorgt dafür, dass man mal aus seiner Tretmühle rauskommt. Sich auf sich besinnt.(Wäre trotzdem schön, wenn am Wochenende Tagesfahrten angeboten werden könnten.)
Egal ob Ärzte, Rezeption, Schwestern, Therapeuten, jeder war freundlich. Ein ganz großes Lob an das Küchenteam. Jeden Tag 2 Gerichte zum Mittag, wo man erst am Tisch wählen musste. Dazu kommt, das sich der Kostplan erst nach 5!!!! Wochen wiederholt. Wer schafft das zu Hause??? Ganz toll.
Das bei einem ständigen Durchlauf von weit über 200 Patienten die Teppiche teilweise abgelaufen sind, sollte Jedem einleuchten. Ich kann diese ständige Nörgelei nicht verstehen.
Einzigen echten Kritikpunkt: Bitte an den Stufenkanten, von oben sichtbar, bunte Streifen anbringen. Wem die Perspektive fehlt, dem kann es passieren, dass es schneller die Treppe runtergeht, als einem lieb ist.
Ich war jedenfalls sehr zufrieden und werde bestimmt wiederkommen.

1 Kommentar

MasserbergerKlinik am 04.04.2017

Guten Tag,
zunächst herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unsere Einrichtung, unsere Dienstleistung und unsere Mitarbeiter zu bewerten. Wir freuen uns sehr, dass es Ihnen in Masserberg gefallen hat und geben sowohl die lobenden Worte als auch die von Ihnen angesprochenen Anregungen weiter und versichern Ihnen, dass wir ständig an einer Verbesserung unserer Leistungen arbeiten. Auch der Teppich soll in nächster Zeit ausgetauscht werden. Wir freuen uns, Sie erneut in Masserberg begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen bis dahin alles Gute.
Ihr Team der Masserberger Klinik

Nicht zu empfehlen

Augen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Habe mich unwohl gefühlt und die Reha hat nichts gebracht.)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Unfähige Ärzte und Therapeuten, die nicht zuhören. Beratung und Erklärung sind kaum zu finden.)
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Egal welche Beschwerden man hat, man bekommt immer die selbe Therapie. Eingeschränkte Wahlmöglichkeiten. Kurze Therapieeinheiten. Vieles unnötig wie z.B. Theorie zum Nordic Walking.)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (Teuers WLAN und vieles was extra bezahlt werden soll.)
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Sehr dreckig und alt. Für Menschen mit schlechten Augen nicht ausgelegt. Zu dunkel, verwinkelt und keine großen Beschriftungen. Nicht gemütlich. Schimmel überall (besondes in der Sauna).)
Pro:
Schnelle Aufnahme
Kontra:
Der gesamte Aufenthalt
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich würde nicht wiederkommen. Wurde schlecht betreut und habe keine Verbesserung erzielen können. Der Ort ist nicht schön oder erholsam. Ohne Auto ist man gefangen in der Klinik, in der kaum etwas geboten ist. Badehaus geschlossen.
Das Essen ist schrecklich und minderwertig und zu wenig bzw. schnell vergriffen. Vorsicht: Das Tafelwasser tut dem Körper nicht gut. Lieber im Laden nebenan (der ein gutes Geschäft macht) Mineralwasser kaufen.
Die hygienischen Zustände sind grauenhaft. Putzkräfte sind überfordert. Lieber selbst einen Putzlappen einpacken, wenn man es zumindest im eigenen Zimmer sauber haben möchte.
Personalmangel deutlich spürbar. Unfreundlichkeit ist hier leider an allen Ecken spürbar. Hilfe bekommt man nur durch Mitpatienten.

2 Kommentare

MasserbergerKlinik am 09.03.2017

Guten Tag Bärchen652,
vielen Dank für Ihr Feedback. Wir wollen den Wünschen unserer Gäste stets gerecht werden, deshalb ist es hilfreich, wen diese uns auf Verbesserungsmöglichkeiten und Probleme aufmerksam machen.
Wir bedauern sehr, dass Ihre Rehabilitation nicht den erwarteten Erfolg gebracht hat und dass Sie in Anbetracht Ihrer Kritikpunkte mit dem Aufenthalt bei uns nicht zufrieden waren.
Die Rehabilitation und damit auch Zufriedenheit unserer Gäste liegt uns sehr am Herzen. Leider kommt Ihr Feedback sehr spät, so dass eine konkrete Fehleranalyse nur schwer möglich ist. Die von Ihnen angesprochenen Punkte haben wir in den einzelnen Abteilungen ausgewertet.
Wir danken für Ihre Offenheit und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute.
Ihr Team der Masserberger Klinik

  • Alle Kommentare anzeigen

Klasse und weiter so!!

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Freizeitangebot am Wochenende evt. organisieren
Krankheitsbild:
Mamma Ca.
Erfahrungsbericht:

Super organisierte Klinik mit einem großem Therapiespektrum.
Ich kann von allen Bereichen nur positiv berichten, komme jederzeit wieder.
Wer kann, sollte mit dem PKW kommen,so kann man sich am Wochende die Umgebung anschauen.

1 Kommentar

MasserbergerKlinik am 23.02.2017

Guten Tag,
vielen Dank für die freundliche Bewertung. Wir wünschen Ihnen alles Gute und freuen uns darauf, Sie wieder in Masserberg begrüßen zu dürfen.
Ihr Team der Masserberger Klinik

abgesehen vom Wetter ist Masserberg erste Wahl!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016/17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Professionalität, Freundlichkeit und Einfühlungsvermögen
Kontra:
Krankheitsbild:
künstliche Hüftgelenke
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eigentlich bin ich "Stammgast" in Masserberg. Bereits 2 mal Reha und auch 2 mal IRENA durfte ich in Masserberg in Anspruch nehmen. Darüber bin ich ich auch sehr dankbar. Kurzum, ich habe keinerlei kritische Bemerkungen zu machen, im Gegenteil. Höchste Professionalität sowohl von den Ärzten als auch von Seiten der Pflege und Physiotherapie ist mir angediehen worden. Das Essen macht auch hier keine Ausnahme. Es ist abwechslungsreich, schmackhaft und das Personal der Küche einschließlich der Bedienung ist herzerfrischend freundlich.

Von dieser Stelle dem gesamten Team Vielen Dank und alles Gute!

1 Kommentar

MasserbergerKlinik am 01.02.2017

Guten Tag,
wir bedanken für das Vertrauen, dass Sie uns durch Ihre wiederholte Behandlung in unserem Haus entgegengebracht haben. Wir freuen uns, dass Sie sich gut behandelt und in unserem Haus wohl fühlen. Ihren positiven Kommentar leiten wir gern an unsere Mitarbeiter weiter.
Ihr Team der Masserberger Klinik

Geheimtipp auf dem Kamm des Thüringer Waldes

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach diversen Knie-Operationen und andauernden Beschwerden absolvierte ich eine dreiwöchige Reha in Masserberg. Der Aufenthalt wurde meinen Erwartungen vollends gerecht.

Ausstattung/Service
Die Klinik bemüht sich sehr um ihre Patienten. Der Service stimmt, die Mitarbeiter sind freundlich, man hat nur wenig Wartezeiten. Auf Anliegen von Patienten gehen die Mitarbeiter gern ein. Hilfreich sind die kurzen Wege. Der Klinikalltag hebt sich wohltuend vom "Massenbetrieb" anderer Einrichtungen ab. Die Verpflegung ist schmackhaft und gesund, das Kantinenpersonal zuvorkommend. Für alle Essenangebote gibt es Angaben über Inhaltsstoffe und Kalorien. Die Zimmer sind sauber und funktional. TV und WLAN (letzteres ist extra zu bezahlen) sind vorhanden. Alles in allem: kein Fünf-Sterne-Hotel, aber das muss es ja wohl auch nicht.

Medizinische Betreuung
Für die Eingangsuntersuchung hat sich der Arzt zwei volle Stunden Zeit genommen. Gründlich erhob er alle noch notwendigen Befunde und sprach das Reha-Programm mit mir ab. Auch der Chefarzt Dr. Kobler war zweimal für mich völlig unkompliziert ansprechbar. Wo erlebt man das heutzutage noch? Wünsche zur Feinjustierung der Reha-Anwendungen wurden ohne bürokratischen Aufwand zeitnah eingearbeitet.

Reha-Programm
Viel Wert wird in Masserberg auf Bewegung, Sport und körperliche Mobilisierung gelegt, natürlich immer im Rahmen der gesundheitlichen Möglichkeiten. Allein dafür hat die Klinik ein Lob verdient (dies sagt jemand, der selbst Sportler ist und es einschätzen kann). Die Sporttherapeuten sind allesamt fachlich versiert und freundlich. Gleiches lässt sich von den Physiotherapeuten sagen. Man hat das Gefühl, sich im kompetente Hände zu begeben. Wer Fragen/Probleme hat, dem helfen die Therapeuten gern weiter. Nicht zuletzt gibt es Tipps für die Zeit nach der Reha.

Fazit
Die Klinik liegt in einmaliger Umgebung auf dem Kamm des Thüringer Waldes und ist absolut ein Geheimtipp. Und wünsche allen Mitarbeitern viel Erfolg für die Zukunft.

Sehr gut

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Mammakarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe fünf Wochen in dieser Klinik verbracht und kann nur sagen das hier alles gestimmt hat! Habe hier wirklich sehr viel Kraft tanken können.....Ob es das anstrengende Terrain Training bei Herr Schind...oder das gesellige tanzen bei Frau Ko..war!Hier wurde bewiesen das die Sportherapeuten richtig gute Arbeit leisten DANKE..Auch an die ärztliche Betreuung es gab wirklich nichts auszusetzen! Die Lage und Umgebung der Klinik ist einfach nur sehr schön....Die Zimmer wurden immer gut gereinigt und das Speisenangebot war auch gut...Einige Servicemitarbeiter im Restaurant dürfen ruhig mal etwas lächeln;o)ich hoffe das ich dort nochmal hin darf....

1 Kommentar

MasserbergerKlinik am 02.01.2017

Guten Tag, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unser Haus zu bewerten. Es freut uns sehr, dass Sie mit unserer Dienstleistung so zufrieden waren und sich gern an die Zeit in Masserberg erinnern.
Wir wünschen Ihnen für 2017 vor allem Gesundheit und alles Gutes.
Ihr Team der Masserberger Klinik

Moderne Klinik mit sehr guten Chancen auf Erholung und Fitness

Augen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es blieben kaum Wünsche offen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr freundlich und hilfsbereit)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr kurze Wartezeiten)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr schnelle Benachrichtigung und Bearbeitung)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Hat die Wünsche und Anforderungen übertroffen)
Pro:
Gepflegtes Gebäude mit vielseitigen Angeboten in ruhiger Lage
Kontra:
Lage etwas abseits von den deutschen Großstädten
Krankheitsbild:
Erkrankung am Auge
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Modernes Gebäude mit guter Ausstattung inmitten des Thüringer Waldes mit erholsamer Natur, kompetentes und freundliches Personal, Aufmerksames Management, gute und abwechslungsreiche Küche, viele Möglichkeiten für Freizeit, Kultur und Ausflüge. Einkaufsmöglichkeiten und Gastronomie sind ausreichend und von guter Qualität, sehr gute Informationen für Fremde und Besucher.

1 Kommentar

MasserbergerKlinik am 24.12.2016

Guten Tag,
vielen Dank für Ihre Bewertung, die wir gern an unsere Mitarbeiter weitergeben.
Das Team der Masserberger Klinik wünscht Ihnen frohe und besinnliche Feiertage sowie Gesundheit und alles Gute für das neue Jahr.

Nach Bandscheibenvorfall, nicht operiert, endlich schmerzfrei

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Intensive, abwechslungsreiche und individuelle Anwendungen
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall L4-5
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik hat in allen Bereichen, von der Aufnahmeabwicklung über die medizinische und physiotherapeutische Betreuung bis zur Zimmerreinigung, fachlich qualifizierte, kompetente, verantwortungsbewusste, freundliche und zuvorkommende Mitarbeiter.
Die abwechslungsreiche und qualitativ hochwertige,frische und schmackhafte Verpflegung ist hervorragend. Besonders empfehlenswert sind die Thüringer Spezialitäten aus der hauseigenen Küche.
Die Fachvorträge und ärztliche Aufklärung haben mich sehr motiviert.
Für mich war auch die Sauna und das Bewegungsbad ein wichtiger Pluspunkt.
Die Lage der Klinik und das vorherrschende Reizklima bieten zu jeder Jahreszeit einen erholsamen und naturnahen Rehaaufenthalt im schönen Thüringer Wald am Rennsteig.
Ich bin mit dem Ergebnis und Erfolg meines 4 wöchigen Rehaaufenthalts in der Masserbergklinik sehr zufrieden und bedanke mich bei allen, die mich dabei unterstützt haben recht herzlich.
Ich empfehle die Klinik gerne weiter.
Mein Mann und ich werden sicher einen privaten Kururlaub in der Masserbergklinik buchen.

1 Kommentar

MasserbergerKlinik am 19.12.2016

Guten Tag,
vielen Dank für Ihr positives Feedback, dass wir gern an unsere Abteilungen und Mitarbeiter weiterreichen. Ihre lobenden Worte zeigen uns, dass wir auf dem richtigen Weg und sind Motivation für unsere Mitarbeiter.
Wir freuen uns, Sie zu einem Gesundheitsprogramm in Masserberg begrüßen zu dürfen.
Das Team der Masserberger wünscht Ihnen frohe und besinnliche Weihnachtsfeiertage sowie Gesundheit und alles Gute für das kommende Jahr.
Ihr Team der Masserberger Klinik

Gerne wieder

Augen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Siehe Text
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Aderhautmelanom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Masserberg ist ein Traum.
Hervorragende Lage, tolles Klima.
ALLE Mitarbeiter mehr als freundlich.
Tolle funktionale Zimmer, Cafeteria Klasse, Gastronomie ob morgens, mittags oder abends - min. 4 Sterne. Mittags immer zwei Gerichte zur Auswahl, Salat vorweg ICH habe doch etwas zugenommen - soll ich nicht sagen - tu ich aber :-). Das Abendprogramm muss jeder für sich selbst entscheiden ob er DAS will. Wir hatten unseren Spaß - zumal über Fasching (Februar) dagewesen.
Es war eine tolle Truppe- die zur Reha absolut beigetragen hat. Vor allen Dingen die Gruppengespräche und die Sauerstofftherapie (nur für Insider - draußen ). D.h. die Reha steht und fällt mit einem selbst und mit der Gruppe. Die Therapeuten geben uns Anleitungen und das nicht zu wenig.- was wir nun daraus machen . . . .
Mein ganz besondere Dank geht an Frau Edelmann - Terraintraining - :-).
Wenn ich darf sofort wieder Masserberg.
Ich wünsche allen Verantwortlichen dass sie die derzeitige Situation in den Griff bekommen. Wir Patienten zumindest ICH werden es ihnen danken.

1 Kommentar

MasserbergerKlinik am 09.12.2016

Guten Tag. Haben Sie vielen Dank für Ihr außerordentlich nettes Feedback, welches uns sehr gefreut hat. Es ist schön zu lesen, dass Sie sich an unser Haus und an unsere Mitarbeiter positiv erinnern. Das zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind und bestärkt uns darin, diesen weiter zu gehen.
Wir wünschen Ihnen noch eine schöne Vorweihnachtszeit und besinnliche Feiertage.
Ihr Team der Masserberger Klinik

rundum zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 10/2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
abwechslungsreiche Behandlung, Personal (freundlich, engagiert, kompetent => einfach genial), super Essen
Kontra:
nichts zu beanstanden
Krankheitsbild:
LWS, BWS, HWS Blockaden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

5 Wochen bin ich in den Genuss einer ganzheitlichen, kompetenten und sehr herzlichen Betreuung aller Mitarbeiter der Klinik gekommen. Selten erlebt man so ein Team, dass durchweg so engagiert ist. Alle waren stets freundlich, haben geholfen bei allen Fragen und Wehwehchen. Es ist nicht einfach für so viele Kranke immer ein Lächeln zu haben - die Masserberger hatten es !!!! einfach genial
5 Wochen mittags unterschiedliche, ganz leckere Gerichte - das bei 2 Wahlessen - super !!!
Die abgeschiedene ruhige Lage, die Natur und die gute Luft trugen auch zur Regeneration bei. Ich bin nun seit 3 Wochen wieder auf Arbeit - aber eigentlich in Gedanken immer noch in Masserberg.
Ich danke allen Mitarbeitern von Herzen,wünsche ihnen alles Gute und hoffe, dass ihre Klinik noch lange besteht.
besonderer Dank geht an: Herr Bätz, Herr Günzler, Herr Schindler - verlieren Sie Ihr bezauberndes Lächeln nicht, Frau Dame, Frau Edelmann, Frau Koch "jung" - heilende Hände, Frau Koch "alt" - lustiges tanzen, Simona - der nächste Saunagang kommt bestimmt und die blonde Rezeptionistin ;) Küchenhilfen/Bedienungen, Frau Dr. Shvets - hat das Herz am rechten Fleck.
Allen einen Herzlichen Dank

1 Kommentar

MasserbergerKlinik am 09.12.2016

Guten Tag. Haben Sie vielen lieben Dank für Ihr tolles Feedback, welches wir sehr gerne an unsere Mitarbeiter weitergeben. Es freut uns, dass wir Ihnen einen angenehmen Aufenthalt bereiten konnten und hoffen, dass Sie uns bald einmal wieder besuchen. "Einmal Masserberg - Immer Masserberg"
Wir wünschen Ihnen alles Gute, eine schöne Vorweihnachtszeit und besinnliche Feiertage.
Ihr Team der Masserberger Klinik

Kompetenz auf ganzer Linie !!!!!

Augen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
optimale Versorgung in allen Bereichen
Kontra:
Krankheitsbild:
Aderhautmelanom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte im Oktober einen Aufenthalt von 4 Wochen in der Klinik wegen eines Aderhautmelanoms nach erfolgter Bestrahlung.

Fühlte mich rundum gut versorgt und aufgehoben.

Die Ärztin, die Therapeuten und Trainer in ALLEM sehr kompetent/freundlich/nett/hilfsbereit!

Das Klima und die Natur traumhaft. Kann vor allem allen Augen-Patienten raten, bei jedem Wetter raus zu gehen. Wetterfeste Jacke und Schuhe sollten im Gepäck sein.
Falls nicht im Gepäck geht man in den ortsansässigen Sportshop.

Ein weiteres Kompliment an die Küche für das sehr gute und ausgewogene Essen.

Sehr schöne Zimmer die funktional eingerichtet sind.

Das spezielle Reizklima muss man erleben.
Zum Erholen wirklich toll, wer hier Action sucht, ist fehl am Platz.
Mit dem vollen aktiven Programm und der Natur habe ich nichts vermisst.

Letztlich liegt es an jedem selbst Kontakt zu seinen "Mitstreitern" herzustellen.

Die herrlichen Ausflugsziele rund um Masserberg locken an freien Nachmittagen und den Wochenenden zu eigenen kleinen Erkundungstouren.

Verschiedene Kaffee´s im Ort und in der näheren Umgebung laden mit ihren hauseigenen Spezialitäten zum verweilen ein.

Alles in allem wurde man auf das Thema Auge sensibilisiert.

Nun gilt es mitgenommene Vorsätze im Alltag dauerhaft umzusetzen.

Würde auf jeden Fall wieder nach Masserberg kommen!

1 Kommentar

MasserbergerKlinik am 09.12.2016

Guten Tag, vielen Dank für die sehr gute Bewertung. Es freut uns, dass Sie hier so viele Komplimente hinterlassen haben und so sehr von Ihrer Zeit in Masserberg schwärmen. Nur wenn unsere Gäste zufrieden sind, haben wir das Ziel erreicht.
Wir wünschen Ihnen alles Gute, eine schöne Adventszeit und besinnliche Feiertage.
Ihr Team der Masserberger Klinik

Masserberg hat mir neue Kraft gegeben!

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapiepläne, Abwechslung beim Essen, Freundlichkeit
Kontra:
Etwas alte Informationen in den Vorträgen
Krankheitsbild:
Lymphdrüsenkrebs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin auf Empfehlung nach Masserberg gekommen und wurde nicht enttäuscht. Nach meiner Chemo hatte ich genug Zeit, neue Kraft zu tanken und mich wieder zurück ins Leben zu regenerieren.
Sehr gute Therapiepläne, die von Ergotherapie bis hin zum Krafttraining reichten. Besonders nett und kompetent sind dabei Herr Schindler und Frau Koch (Ergotherapie) gewesen. Vielen Dank für die neue Kraft!!!

Tolles Essen und immer freundliches Personal.
Ich kann die Klinik ebenfalls nur weiterempfehlen!

DANKE!

1 Kommentar

MasserbergerKlinik am 07.10.2016

Guten Tag,
vielen Dank für Ihre lobenden Worte, die wir gern an unsere MitarbeiterInnen weitergeben. Wir wünschen Ihnen alles Gute.
Ihr Team der Masserberger Klinik

Kompetente Therapeuten - gutes Essen - sehr schöne Gegend

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Optimale Versorgung in allen Bereichen
Kontra:
Krankheitsbild:
LWS - mit Nervenschädigung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Trotz anfänglicher Skepsis wurden meine Erwartungen in allen Bereichen optimal erfüllt.
Ärzte und Therapeuten (Physio, Sport- und Krafttherapie) hervorzuheben vor allem Frau Edelmann, Herr Lehmann, Herr Bätz, Herr Schindler und Herr Günzler, waren äußerst kompetent, gingen stehts auf meine Bedürnisse und Anforderungen sehr zeitnah ein, was zu einem überaus postitiven Heilungsverlauf beitrug. Auch die psycholigische Betreuung war sehr gut, persönlich unterstützend und stets zielführend.
Ein weiteres Kompliment an die Küche für das sehr gute und ausgewogene Essen.
Sehr schöne Zimmer die funktional eingerichtet sind.
Ein großes Dankeschön an das gesamte Haus, ich habe mich in diesen 4 Wochen sehr wohl und gut betreut gefühlt.
Einen großes Plus dieser REHA-Einrichtung ist die tolle Umgebung mit sehr vielen Wandermöglichkeiten, die man in den freien Zeiten nutzen kann.
Ich werde diese Klinik weiterempfehlen und so weit als möglich auch wiederkommen.....

Vorschläge für Veränderungen:
Ergometertrainung und Sporttherapie bitte zusammenlegen
Zusätzliche Nutzung dieser Bereiche auch außerhalb der persönlich festgelegten Therapiezeiten

1 Kommentar

MasserbergerKlinik am 09.09.2016

Guten Tag,

vielen Dank für Ihre positive sowie motivierende Bewertung und dafür, dass Sie unsere Klinik weiterempfehlen. Ihr Lob leiten wir selbstverständlich weiter. Es freut uns, dass Sie mit dem Aufenthalt in unserer Klinik sehr zufrieden waren.

Die Anregungen haben wir bereits umgesetzt.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute für Ihre Gesundheit.

Ihr Team der Masserberger Klinik

Reha in Masserberg

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal
Kontra:
Alter der Einrichtung
Krankheitsbild:
Nach Hüftprothesenoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Also ich war Mai/Juni 2016 nach einer Hüft Op in Masserberg zur Reha. Zuerst es hat mir sehr gefallen. Das Personal ist sehr bemüht um das Wohl der Patienten. Essen auch prima auch wenn es aandere etwas anders sehen. Man wird im Speisesaal regelrecht bemuttert.DerTerminplan in der Klinik ist zwar manchmal ziemlich eng aber durchaus zu schaffen. manches hat mir dabei nicht so gefallen (z.B. Laufschule) aber das gehört nunmal dazu um wieder gesund zu werden. Es gab auch interessante Vorträge und auch sonst wurden Angebote zur Freizeitgestaltung gemacht und da war eigendlich für jedes Alter was dabei. Der Ort Masserberg ist ziemlich "ruhig" so das sich die meisten "Freizeitaktivitäten in die Gaststätten verlagert haben. Aber auch Wandern ging ganz gut in der schönen Natur rund um den Ort. Und da sich eine Gruppe gefunden hatte gab es auch immer was zu erzählen und zu lachen. Wer was erleben möchte sollte aber mit dem auto anreisen.
DieKlinik müsste mal gründlich renoviert werden aber das kostet halt wieder. Aber das Reinigungspersonal war immer dran alles sauber zu halten. Es gibt auch sehr schöne Aufendhaltsbereiche z.B. im Splitter ganz oben. Dort durfte ich ein Feuerwerk erleben. War schon toll.Zum Anfang der Kur ist die Orientierung in der Klinik etwas schwer aber mit der Zeit geht das schon.
Als Fazit würde ich sagen ich würde gern nochmal eine Kur in Masserberg machen

1 Kommentar

MasserbergerKlinik am 15.08.2016

Guten Tag,
vielen Dank für Ihre positive Einschätzung. Die Zufriedenheit unserer Patienten und Gäste liegt den Mitarbeitern in allen Abteilungen am Herzen. Deshalb freut es uns ganz besonders, dass Sie sich während Ihres Aufenthaltes wohl gefühlt haben und von der Rehabilitation in Masserberg profitieren konnten.
Ihr Team der Masserberger Klinik

Die Reha in Masserberg hat mir sehr viel gebracht

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (mehr kann man nicht verlangen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapeuten , Engagement, Freundlichkeit + Kompetenz
Kontra:
es wäre schön, wenn man am Wochenende oder am Abend in den Kraftraum gehen könnte. Dies aber nur als Verbesserungsvorschlag sehen
Krankheitsbild:
Lendenwirbelsäule / Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war 4 1/2 Wochen in Masserberg und kann nur Positives berichten. Alle waren sehr freundlich und engagiert. Die Therapeuten waren spitze, kompetent und engagiert. Die Einrichtung, Zimmer und Therapiemöglichkeiten alles war in Ordnung.
Auch das Essen war sehr gut , die Diätassistentinnen sehr engagiert und hilfreich!!
Die schöne Umgebung in Masserberg ist sehr reizvoll. Besonders für sportliche Aktivitäten und auch zum Entspannen. Für Ausflüge ist eine Anreise mit dem Auto empfehlenswert.

Mir hat die REHA sehr viel gebracht und aufgezeigt was ich weiterhin zu machen habe.
Ein besonderer Dank und Lob für Frau Dr. Shvets.
Ebenso an die Therapeuten, besser kann man es kaum machen. Wer etwas anderes behauptet hat keine Ahnung oder hat nicht richtig mitgemacht.

Ich würde jederzeit wieder nach Masserberg kommen und hoffe dass ich dies auch in ein paar Jahren wiederholen kann

1 Kommentar

MasserbergerKlinik am 15.08.2016

Guten Tag,
vielen Dank dass Sie sich die Zeit genommen haben, unsere Reha-Einrichtung zu bewerten. Wir freuen uns, dass es Ihnen bei uns gefallen hat und Sie einige Anregungen mit nach Hause nehmen konnten. Wir wünschen Ihnen alles Gute und freuen uns darauf, Sie wieder in Masserberg begrüßen zu dürfen.
Ihr Team der Masserberger Klinik

Gerne wieder

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
großes Engagement des gesamten Personals
Kontra:
verschlafener Ort
Krankheitsbild:
Rückenschmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Volle Zufriedenheit.
Freundlicher Empfang,sofortige Aufnahme,weitere folgende vorgehensweise wird verständlich erklärt.War mit allen,vielseitigen Behandlungen sehr zu frieden.Diese Einrichtung möchte ich weiter empfehlen.Meine behandelnde Ärztin,war zu jedem Zeitpunkt bereit,mir Auskunft zu geben und hat Lösungswege gefunden,um Abhilfe zu schaffen.Überhaupt hat mich das Bemühen und der Wille aller Mitarbeiter angenehm berührt,jeden Wunsch von mir nach zu gehen.
Auch wenn das Badehaus noch geschlossen ist,hat man die Möglichkeit,in einem großen Schwimmbecken,die orthopädischen Behandlungen(Wassertherapie)zu bekommen.
Ich möchte Danke sagen,für das Indikationsbezogene Heilverfahren.
Ich komme gerne wieder !!!

1 Kommentar

MasserbergerKlinik am 04.08.2016

Guten Tag,
vielen Dank für Ihr Feedback. Wir freuen uns sehr, dass Sie sich in unserer Einrichtung wohl gefühlt haben und die Bemühungen unserer Mitarbeiter als angenehm empfanden. Wir freuen uns darauf, Sie erneut in unserem Haus bzw. in Masserberg begrüßen zu dürfen.
Ihr Team der Masserberger Klinik

Tolle Gegend

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Die gute Luft und der Rennsteig
Kontra:
Renovierung d.Klinik nötig
Krankheitsbild:
Degenerative Wirbelsäulenbeschwerden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war Patientin im Juni-Juli 2016,die Anwendungen waren eigentlich gut,aber die Koordination könnte besser sein.Massage und Fango gehören zusammen,wurden nur getrennt verordnet.Das Personal ist immer nett,auch die Damen an d.Rezeption.Jedoch bei einigen Schwestern stand schlechte Laune auf dem Tagesplan.Die Visiten waren kurz und knackig.Zur Sauberkeit der Klinik....sehr Überholungsbeduerftig.Tolle Gegend ,wenig Angebote am Wochenende....ohne Auto sehr schlecht.Bitte die Werbung f.das Badehaus ignorieren....ist geschlossen!!!

1 Kommentar

MasserbergerKlinik am 22.07.2016

Guten Tag,
vielen Dank für Ihre Hinweise. Da uns die Zufriedenheit unserer Patienten und Gäste sehr wichtig ist, werten wir sowohl Lob als auch Kritik intern aus und leiten entsprechende Verbesserungsmaßnahmen ein. Wir hoffen, dass wir Sie bei Ihrem nächsten Besuch davon überzeugen können.
Ihr Team der Masserberger Klinik

Gelungene Reha in Masserberg

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Die Ablaufpläne könnten optimiert werden)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hervorragende Betreuung, optimales Ambiente
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Aufenthalt in der Klinik nach einer Operation und Strahlentherapie hat zu einer umfassenden Erholung und Regeneration beigetragen, so dass ich im Anschluss wieder in den Beruf zurück kehren konnte.

Die großzügige Anlage mit gut ausgestatteten Zimmern lässt kaum Wünsche offen. Die Küche verwöhnt und das Personal ist immer freundlich und zuvorkommend.
Eingebettet in eine herrliche Natur kann man, neue Kräfte schöpfen und bei vielfältigen Angeboten einen guten Erfolg der Rehabilitation erreichen.

Die medizinische Betreuung ist gut organisiert und lässt ausreichend Raum für persönliche Gespräche mit dem betreuenden Arzt.

Die Therapieangebote sind sehr vielfältig und auf die Leistungsfähigkeit abgestimmt.
Physiotherapie, Entspannungstherapien und Beschäftigungstherapie ergänzen die Bewegungstherapien wie Nordic Walking, Rückengymnastik, Bewegungstherapie im Wasser, Terraintraining, Gerätetraining, Ergometertraining und nicht zuletzt geselliges Tanzen hervorragend.

Medizinische Fachvorträge und Beratungsstände z.B. der Rentenversicherung, bieten die Möglichkeit sich über das eigene und andere Krankheitsbilder zu informieren und offene Fragen zu klären.

Nicht zuletzt versucht man in der Klinik mit täglich wechselnden Verkaufsangeboten, kulturellen Angeboten und einem kleinen Kaffee, den Gästen etwas zu bieten.

Die herrlichen Ausflugsziele rund um Masserberg locken an freien Nachmittagen und den Wochenenden zu eigenen kleinen Erkundungstouren.

Das Kaffee "Daheim" - ein Treffpunkt im Ort nach den Therapien ist wunderschön, liebevoll eingerichtet und verwöhnt mit tollen Kaffeespezialitäten und eigener Konditorei.

Ich war sehr zufrieden und würde gern wieder kommen.

Tolle Klinik

Augen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetenz aller Klinik-Mitarbeiter
Kontra:
MTT-Training nur nutzbar, wenn auf Terminplan. Schwimmbad: Nutzung erst ab 3 Personen, die erst gefunden werden müssen.
Krankheitsbild:
Uveitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hatte einen Aufenthalt von 4 Wochen in der Klinik wegen Uveitis. Fühlte mich rundum gut versorgt und aufgehoben.
Die Ärzte, die Therapeuten, Trainer, Diät-Assistenten und das ganze Personal wirklich sehr kompetent!
Das Klima und die Natur traumhaft. Kann vor allem allen Augen-Patienten raten, bei jedem Wetter raus zu gehen. Wetterfeste Jacke und Schuhe sollten im Gepäck sein. Das spezielle Reizklima muss man erleben. Zum Erholen wirklich toll, wer hier Action sucht, ist fehl am Platz. Mit dem vollen Programm und der Natur habe ich nichts vermisst.
Da die Orthopädie für mich auch ein Thema ist, konnte ich beides verbinden. Würde auf jeden Fall wieder nach Masserberg kommen!

Reha mit Kind

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr nettes Personal, tolle Natur
Kontra:
Austattung teilweise schon etwas älter
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte meine fünfjährige Tochter mit in Masserberg, die dort auch in den Kindergarten gehen konnte. Das hat super geklappt und das Personal sowie die Mitpatienten waren sehr freundlich und bemüht. Besonders das Küchenpersonal hat für die Kinder alles möglich gemacht. Sehr schön war auch, dass das Therapiebad abends eine Stunde für die Kinder reserviert war. So konnte geplanscht werden, ohne jemanden zu stören.
Die Lage ist für Naturliebhaber sehr schön. Wir konnten viel Schlitten fahren und spazieren gehen und im Sommer kann man bestimmt ganz toll wandern. Wer allerdings Wert auf Nachtleben oder Shoppen legt, ist hier falsch.
Meine Anwendungen fand ich alle sehr gut. Besonders Qi Gong und Terraintraining haben mir gut gefallen.
Obwohl ich erst Zweifel hatte, ob das mit Kind funktioniert, habe ich mich gut erholt und meine Tochter hat sich auch wohlgefühlt.

Masserberger Klinik immer gern wieder

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die Klinik ist zwar in die Jahre gekommen, ist aber trotzdem da nicht sehr groß angenehm zu bewohnen. Die Therpeuten waren in meinen Augen alle kompetent und sehr freundlich.
Kontra:
Wenn jemand das Nachtleben in Masserberg sucht, wird er nicht fündig werden.
Krankheitsbild:
Allgemeine Rückenschmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war rundum zufrieden

Freundliche Reha vom Klinikgebäude und vom Menschlichem

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: Jan 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Gute Therapien und nettes,aufmerksames Personal
Kontra:
Kaum Wochenendangebote, mit Auto anreisen empfehlenswert
Krankheitsbild:
Ewing Sarkom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war 3 Wochen in der Masserberger Klinik wegen eines Ewing Sarkoms im Weichteil. Das Klinikgebäude ist von der Architektur her interessant(der Splitter und das Restaurant mit Glasfronten),hell und freundlich. Dann war in meiner Zeit sogar 40-50 cm Schnee, was zur Erholung natürlich noch mehr beigetragen hat vom optischen und gesundheitlichen Aspekt her in die Natur zu gehen und einfach mal zu geniessen!
Im Großen und Ganzen war es für mich eine schöne, aber auch manchmal anstrengende AHB. Die Termine waren zeitlich knapp eingeteilt, so dass es für Patienten und Therapeuten stressig werden konnte.
Einigen Therapeuten hat man es leider deutlich angemerkt, dass sie unter Zeitdruck standen.
Die Terminabsprache in der Physio 1(Fango, Manuelle Therapie...) war super, man wird rechtzeitig informiert bei Krankheitsausfall, Terminänderung...und die Therapeuten wirken entspannter.
Vom menschlichen und fachlichen her sind Ärzte, Therapeuten und Schwestern gut!
Besonders hervorheben möchte ich das menschliche Verhalten, was meiner Meinung nach sehr wertschätzend, aufmerksam und freundlich war!!!
Was schade war, dass das Badehaus geschlossen hatte!
Vom Kinoprogramm war ich auch nicht so begeistert für das Wochenende! Fraglich war für wen von Freitag bis Sonntag der Kinderfilm geboten wurde, bei einer Hand voll Kinder?
Am Wochenende könnten mehr Aktionen angeboten werden, zumindest könnte man das Fitnessstudio öffnen, da die 3 Ergometer, die zur freien Verfügung stehen, schnell belegt sind!
Wie wäre es den Tanzabend am Wochenende anzubieten?
Toll fand ich, dass es jeden Tag ein Salatbuffet und frisches Obst gab! Ich hätte mir etwas mehr frisches Gemüse gewünscht und dafür mal keinen frischen Salat?
Meiner Meinung nach müßte man sich Gedanken um die Sanierung machen(veraltete Teppiche) und das Wochenendangebot!
Ich habe mich gut aufgehoben gefühlt und finde es toll, dass Krebspatienten integriert werden!

Rundum ansprechendes Haus

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
DCIS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In allen wichtigen Bereichen wurden meine Erwartungen erfüllt und oft sogar deutlich übertroffen.

Natürlich ist nicht jeder Terminplan optimal und schmeckt nicht jedes Essen jedem. Aber insgesamt ist das Haus sehr ansprechend ausgestattet, die Mitarbeiter in allen Bereichen sind freundlich, hilfsbereit und kompetent und das Therapieangebot ist vielfältig.

Besonders positiv fand ich, dass auf Wünsche bezüglich der Anwendungen umgehend eingegangen wurde.

Die Umgebung mit den tollen Wandermöglichkeiten ist ein zusätzlicher Bonus. Hier kann man sich wirklich wohl fühlen und hervorragend regenerieren.

Was aus den begrenzten Mitteln, mit denen jede Rehaklinik zurechtkommen muss, hier gemacht wird, finde ich eine tolle Leistung.

DANKE !!! Aber keinesfalls mehr Masserberg !!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Heimreise !!!
Kontra:
3 Wochen Masserberg !!
Krankheitsbild:
LWS + HWS
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war im Monat Februar 2016 für 3 Wochen in der Masserberg Klinik im Masserberg .

Fazit : Nicht noch einmal !( meine persönliche Meinung )

Nach Ankunft musste ich erst mal feststellen , das das Badehaus ( Therme + Sauna + Gaststätte ) seit Januar 2016 geschlossen ist . Prima !!!

Im Prospekt der Klinik wird aber immer noch schwer damit geworben ! Patienten-Verarschung !!

Nach dem ersten Rundgang musste man schon feststellen , das das Haus schon in die Jahre gekommen ist . Teppich von EG bis in 5 Stock und das nicht gerade gereinigt und sauber !

Das Zimmer ( mit Wintergarten ) selber war OK , und die Reinigung war auch ok .

Bei manchen Ärzten im Haus , muss man schon einiges hin nehmen . Ich möchte hier keinen Namen nennen , aber manche dieser Herren sind ein NO GO !

Bis man seinen Therapie Plan so haben wollte , wie es einem Patienten selbst gut tut , mußten einige Besuche bei den Schwestern + Ärzte vorgenommen werden .

Die zwei Aufzüge im Haus sind sehr oft defekt . Ich war zwar noch gut zu Fuß , aber mein Beileid den Patienten mit Krücken !

Essen war OK , und abwechselnd !
Das Personal :-)

Erschreckend fanden viele Patienten auch , das sich in der Hauseigenen Sauna und Schwimmbad , ständig die Ärzte aufhielten . Ebenso hatten die Ärzte auch bei der normalen Therapie mit gemacht !

Wo ist hier das private ? Viele Patienten gingen dann erst gar nicht , da sie sich beobachtet gefühlt haben .

Nach den Anwendungen , wird im Haus fast nichts geboten ! Keine Freizeit Gestaltung , kein Basteln am Abend !

Es wird den Patienten hier fast nichts geboten !

Da im Ort Masserberg auch selbst fast nichts los ist ( Fuchs und Hase ) ist es sehr schwer hier abendlich was zu unternehmen .

Da ja wie bereits erwähnt das Badehaus zu ist , ist es fast TOTE HOSE hier !

Am Wochenende ist ( Fr+ SA ) lediglich die Fliegerbar offen , sonst aber NIX !

Um in die Zivilisation zu gelangen , brauch man dringend ein Auto , ansonsten bist du hier oben aufgeschmissen .

Mein Fazit lautet daher ! SORRY : NIE WIEDER Masserberg !!

( Mein persönliche erlebte Meinung ) und von dieser bitte nicht abhalten lassen die Klinik zu besuchen !

Ich habe lediglich meine Bewertung über 3 Wochen abgegeben !

Gerne wieder in die Klinik Masserberg

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Renovierungsbedarf, Beleuchtung verbessern, Zentralen Treffpunkt schaffen)
Pro:
Freundliche Athmosphäre, tolles Gebäude, Salatbar
Kontra:
Kleinigkeiten (siehe Bericht), geschlossenes Badehaus
Krankheitsbild:
Brustkrebs, versch. Augenerkrankungen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich hier 4 Wochen rundum wohlgefühlt und sogar noch auf eigene Kosten verlängert.
Die Ergotherapie war hervorragend. Schade dass man abends und am WE nicht in die Werkstatt darf.
Auch die Physio- und Sporttherapien haben mir gut gefallen
Das Trainieren in der Muckibude war kein Spaß. Dort waren alte Geräte. Man hatte nur eine halbe Stunde Zeit, durfte nicht außerhalb dieser Zeiten hinein. Es erfolgte keine gute Betreuung, keine Aufwärmung. Vorschlag: Kombination mit Ergometertraining als Aufwärmung.
Der Raum für die Entspannung war mir zu eng.
Die Psychologin fand ich prima.
Die Lehrküche kann ich empfehlen. Die Diätassistentin weiß wovon sie redet.
Meinen Trainingsplan habe ich mit der Ärztin zusammengestellt. Ich hatte volles Mitspracherecht, das was ich gerne machen wollte wurde möglich gemacht. Ich konnte ausprobieren, überdenken, ändern.
Die Ärzte hielten sich zurück, waren aber bei Bedarf sofort da und haben reagiert. Auch die Schwestern waren jederzeit ansprechbar.
Die Klinik selbst hat Sanierungsstau, trotzdem ist es angenehm dort zu sein. Sie ist hell, freundlich, großzügig und luftig. Ich mochte die große freie Wendeltreppe. Ein Treffpunkt. Im obersten Geschoss ist ein Stilleraum mit herrlichem Blick. Es finden regelmäßig Gottesdienste statt.
Die Zimmer sind praktisch eingerichtet, eher wie ein Hotelzimmer mit Duschbad. Die meisten Zimmer haben einen eigenen kleinen Wintergarten mit einem Tisch und 2 Korbstühlen.
Abends muss man sich selbst beschäftigen. Es gab überall Sitzecken, wo man sich treffen und Kartenspielen o.ä. konnte. Allerdings sollte hier nicht um 22h das Licht gelöscht und die Beleuchtung der Sitzplätze verbessert werden.Bitte die Spielesammlung der Klinik erweitern.
Begeistert war ich vom Tanztraining für Patienten. Die freundliche Atmosphäre des Personals überträgt sich auf die Patienten und ich erhielt sehr schnell guten Kontakt. Ich würde mir wünschen, dass das Restaurant abends als zentraler Treffpunkt betrieben wird. Diese Aufgabe erfüllte wohl vor ihrer Schließung die Pizzeria.
Gastronomie gibt es im Ort genug, tolle Ortsführungen werden angeboten. Am Wochenende würde ich mir organisierte Touren zu den Ausflugszielen der Umgebung wünschen. Mein Auto konnte ich preiswert abstellen
Ich fand es toll sowohl in der Onkologie als auch in der Ophtahalmologie behandelt zu werden. Bei einem orthopädischem Problem erhielt ich auch vom Orthopäden Beratung. Tolle AHB

empfehlenswert

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (hervorragend)
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (top)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
super Therapeuten
Kontra:
Ausstattung im Entspannungsraum nicht angepasst
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Seit 2 Tagen bin ich wieder zu hause und kann sagen, daß die Reha-Klinik nur zu empfehlen ist.
Die Ärzte und Schwestern sind sehr freundlich und entgegenkommend.Man kann alles äußern und es wird umgesetzt.Essen schmeckt und das Buffet ist täglich seht gut bestückt.Schade ist, dass das Badehaus geschlossen ist. Der einzge Nachteil ist, daß es keine Gastronomie nach 19Uhr gibt, wie in anderen Kliniken und am Wochenende nur Kino im Angebot ist. Daran muss noch gearbeitet werden, finde ich.
Die Zimmer sind toll( ich hatte eins mit Wintergarten)und gut ausgestattet, werden täglich gereinigt.WLAN gibt es auch und Wasser gratis, was besonders gut ist.Die Therapieangebote sind super.
Alles in allem eine gut ausgestattete Klinik.Ich habe mich mut aufgehoben gefühlt.

weiß auch nicht was ich davon halten soll

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 35   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden (bis auf den Oberarzt)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (sehr renovierungsbedürtig)
Pro:
vielseitige therapien
Kontra:
Personal (freundlichkeit) Oberarzt (frendlich ist anders)
Krankheitsbild:
Bandscheibe
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ich war in dieser klinik Patient, die einrichtung entspricht nicht mehr ganz den ansprüchen im fast den ganzen haus ist teppichboden verlegt selbst auf der treppe hier ist äußerst mit vorsicht zu laufen da man hier stürzen kann. es wurden auch bettwanzen durch patientn gefunden.

das Pflegeteam ist mir sehr gefruset erschienen und demzufolge war es auch stellenweise unfreundlich zu den patienten ( man hat sehr schnippische Antworten erhalten )

Essen war ok hier gibt es täglich zwei gerichte zur auswahl trifft zwar nicht immer den geschmack aber im großen und ganzen war das ok

die physiotherapeuten es gibt in den haus ca 20 therapeuten die therapien gehen über fango , KG, masagen , manuelle Therapie usw. das angebot ist sehr vielseitig, manche therapeuten sind in ihrer art gewöhnungsbedürftig sie machen den eindruck sie stehen über den dingen hier sollte mal über das auftreten nachgedacht werden.

die sporttherapeuten auch hier gibt es sehr angagierte mitarbeiter gibt auch ausnahmen

das gleiche gilt bei den ärzten hier kann man auch mal an den falschen geraten. wenn man denkt das ärzte mit patienten umgehen können wird hier eines besseren belehrt der OA der Orthopädie sollte mal über seinen auftretten bei seinen patienten nachdenkenhier hat man vile gehört das Pat. mit den OA sehr unzufrieden sind aber man will kein großes aufsehen drum machen da die zeit des aufenthalts auch rum geht. alle anderen ärzte sind mir sehr positiv in erinnerung geblieben ein besonderer dank an frau Shvets eine super ärztin !!!!

die mitarbeiter sollten sich wieder vor augen holen das sie in eine deinstleistung anbieten

Weitere Bewertungen anzeigen...