• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Klinik am Kurpark Reinhardshausen GmbH

Talkback
Foto - Klinik am Kurpark Reinhardshausen GmbH

Ziergartenstraße 19
34537 Bad Wildungen
Hessen

837 von 863 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

873 Bewertungen

Sortierung
Filter

Klinik sehr zu empfehlen!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
vielseitige Behandlungsmöglichkeiten
Kontra:
---
Krankheitsbild:
Prostata-Karzinom (Kuraufenthalt nach OP)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Patient: Kassenpatient

Unterkunft:
Unterbringung in "Haus 2".
Die Zimmer sind von der Größe völlig ausreichend, sehr sauber (tägliche Pflege der Zimmer durch Reinigungspersonal, täglicher Handtuchwechsel) mit eigenem kleinem Badezimmer. Die Zimmer werden mittels eigener Magnetkarte geöffnet(keyless). Über das Treppenhaus oder/und über einen Haus-Lift sind die Zimmer zu erreichen. Es wurde auf den Zimmern immer ausreichend Mineralwasser (mit und ohne CO2) kostenlos zur Verfügung gestellt. Kostenloses W-LAN und TV. Kein Balkon.

Direkt angrenzend, ein großer Park mit altem Baumbestand, Teichen und großen Rasenflächen. Ideal um Ruhe und Kraft zu tanken.


Verpflegung:
Die Atmosphäre in den Essensräumen gleicht die eines gepflegten Restaurants. Mit Tischdecken, Dekoration auf den Tischen und Menuekarten waren diese eingedeckt.
An den dort verbrachten Oster-Feiertagen wurde jeder Tisch von dem Personal, als besonderer "Service", bedient.

Das Essen (Frühstück-Mittag-Abend) war von sehr guter Qualität und täglich in Buffet-Form zur Selbstbedienung aufgebaut. Insgesamt auch sehr wohlschmeckend und wirklich ausreichend.


Personal:
Sehr nettes/freundliches Personal und allzu hilfsbereite Mitarbeiter. Sowohl an der Rezeption beim Empfang als auch bei dem täglichen "Kontakt" mit dem Reinigungspersonal, im Servicebereich und auch bei den täglichen Anwendungen im Haus mit den Physiotherapeuten.


Ärztliche Versorgung:
Routinemäßige, wöchentliche Checks durch den Arzt im Hause. Allerdings wäre es auch möglich gewesen, bei Beschwerden sich selbst aktiv zu melden und sich medizinisch versorgen zu lassen.


Es wurden auch Vorträge in Räumen angeboten, wie sich der jeweilige, betroffene Patient in seiner Situation am besten zu schnellen/sinnvollen Genesung verhält und was er dazu selbst beitragen kann.


Sonstiges:
Alles in allem kann ich die Klinik Am Kurpark, Bad Wildungen sehr empfehlen!!

Sehr gutes Kompetenzzentrum für AHB und Nachsorge

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (ORGA war in Jan19 besser wie im Mai19)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hohe fachliche Kompetenz
Kontra:
Speisesaal und Raucher
Krankheitsbild:
Prostatektomie und Bestrahlungen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Fachlich sehr kompetente Behandlungen, Anwendungen und Beratung zu urologischen Erkrankungen. Klinik kann ohne Einschränkungen weiterempfohlen werden.

Der Speisesaal könnte besser organisiert werden (teilw. großes Gewusel) und aus meiner Sicht ist der Umgang mit Rauchern (Patienten und Angestellte) zu lasch bzw. zu großzügig. Die Stuhlbespannung der Sitzflächen im Speisesaal ist aus hygienischer Sicht nicht vorteilhaft.

Erfolgreicher und angenehmer Aufenthalt

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Vergleichsmöglichkeiten fehlen)
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden (S.o.)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Gute Unterbringung:Zimmer nicht zu groß,aber renoviert,kleines Bad, gepflegt und ausreichend.
Essen: Büffetform, abwechslungsreich, immer ein vegetarisches Angebot, große Salatbar.
Personal: Freundlich, hilfsbereit
Medizinisches Personal: Kompetent, manchmal im Termindruck.
Therapien/Gespräche/Vorträge:Ausgewogen,hilfreich.

Verschiedene Gestaltungsangebote fùr den Abend

Wasserflaschen (mit und ohne Kohlensäure) unbegrenzt zur Verfügung, leider alles in PET-Einwegflaschen.

Direkt am schönen Kurpark sehr ruhig gelegen

Empfehlenswert

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal, Angebot, Essen, Organisation, Umgebung
Kontra:
Krankheitsbild:
Neoblase nach Blasenkarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der Aufenthalt in der Klinik am Kurpark war für meinen Mann (Patient mit Neoblase) und mich (Begleitung und ambulante Kur) durchweg positiv.
Die Klinik ist gut gelegen mit, für die Begleitperson wichtig, vielen Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen. Der Tagesablauf war gut geregelt, Veränderungen im Terminplan wurden ohne Umstände ermöglicht.
Das gesamte Personal ist freundlich und den Patienten/Kunden zugewandt. Auch den Umgangston der Belegschaft untereinander haben wir als sehr kollegial empfunden. Das trägt zu einem guten Gesamtklima bei.

Die Küche ist richtig gut: es gibt ein breites Angebot; das Essen schmeckt. Besonderes Lob für die Käsevielfalt am Abend!

Die AHB (nach Verlängerung 4 Wochen) war erfolgreich: Die Anwendungen waren sinnvoll und wir haben viel gelernt. Ohne AHB wäre mein Mann wohl noch nicht so weit in seiner Rehabilitation, wenn auch das Ergebnis noch nicht ganz so ist, wie wir uns das erhofft hatten.

Der weitaus größte Teil der Patienten kommt mit Prostataproblemen. Entsprechend liegt der Fokus auf ihnen. Wünschenswert wäre eine schnellere Thematisierung des Blasenkrebses und entsprechender Harnableitungen, auch damit man Patienten mit gleicher Problematik kennenlernen kann.

Viel Licht aber auch nicht wenig Schatten

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (bei speziellen Beratungsanfragen)
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (neben Eingangsuntersuchung und "Visite" keine med. Behandlung g)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Das Personal im allgemeinen
Kontra:
Unverständliche Terminierungen
Krankheitsbild:
Zystektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik kann ich vor wie nach empfehlen.

Hatte vor 12 Jahren Prostataentfernung und aktuell Blasenentfernung wg. Blasenkrebs.
Man leistet hier sehr gute allgemeine Aufbauarbeit. Die spezielle Hinwendung zu Patienten denen die Blase entfernt wurde fehlt mir. Ein sogenannten ´Stammtisch Blase´soll vorhanden sein. Leider wird der nirgendwo publiziert. Auch nicht in meinem eigenen Terminbogen.
Die Schwestern, Stomaberaterinen leisten nach meinem bescheidenen Wissen hervorragende Arbeit. Auch Psychologen. Die Therapeuten sind in der Regel sehr nett, leider wird mir oft nicht klar warum und für was eine Übung eigentlich dient.

Die renovierten Zimmer (HAUS 4) sind sehr funktional. Man hat an USB-Ladebuchsen gedacht, und das WLAN funktioniert. Angenehm ist der vorhandene Balkon.
Das Essen ist zu empfehlen, jedoch läßt man morgens und mittags den Patienten oftmals keine Zeit um in Ruhe essen zu können. Mittags Um 12:30 ist das Buffet vom Personal abgeräumt, so daß man in Zeitnot kommen kann.
Früher stand an der Wand zum Speisesaal:
"Essen ist ein Bedürfnis - Geniessen ist eine Kunst".
Auch das hatte ich im Hinterkopf als ich wieder hierher zu einer AHB gekommen bin. Das hat sich offenbar geändert in ein einfaches ´Guten Appetit´. Insoweit auch etwas enteucht, obwohl die Qualität des Essens als gut empfunden wird. Mir fiel auf daß es recht wenigen Tagen Äpfel angeboten werden.

Ich war sehr zufrieden und möchte wiederkommen

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Engagierte Mitarbeitet - Organisation hervorragend
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostataentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alles prima: Therapien, Unterbringung im Einzelzimmer, Verpflegung.
Die Ärzte und Schwestern sowie die Therapeuten hatten immer ein offenes Ohr für mich - alle waren sehr freundlich und hilfsbereit.
Dass die Kurkarte, die jeder Patient kostenlos bekommt, zur unentgeltlichen Benutzung der Busse nach Bad Wildungen und zurück berechtigt, finde ich einen guten Beitrag zur Vermeidung der Autofahrten.
Vielleicht wird über die Anschaffung zusätzlicher Waschmaschinen nachgedacht - 2 Maschinen für mehr als 200 Patienten empfinde ich als zu gering. Das von der Klinik gestellte Mineralwasser wird leider in PET-Flaschen bereitgestellt - an mehreren Stationen Wasserspender wären aus meiner Sicht eine Alternative.

1 Kommentar

norwin am 19.05.2019

Wasser in Flaschen mit oder ohne Kohlesäure ist ein optimales Angebot. Es ist komfortabler und hygienischer als wenn in immer wieder genutzten Behältnissen Wasser durch Treppen und Flure zum Zimmer verbracht wird.
Ich trete hier einem allgemeinen Bashing von Plastik entgegen. Es hat an vielen Stellen absolut seine Berechtigung, gerade im medizinischen Bereich.

Super Klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlich und kompetent
Kontra:
Krankheitsbild:
Blasenkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einer radikalen Zystektomie mit Anlage eines Ileum-Conduits befand ich mich für drei Wochen zu einer Anschlussheilbehandlung in der Klinik am Kurpark.

Vom ersten bis zum letzten Tag habe ich mich dort sehr wohl gefühlt. Angefangen von den Damen an der Rezeption zog sich die freundliche Atmosphäre durch alle Bereiche. Der Stationsarzt sowie die Therapeuten haben sehr gute Arbeit geleistet, das Essen war hervorragend. Nicht zu vergessen die Reinigungskräfte und das übrige Personal. Es stimmte einfach alles! Beeindruckend war auch die Logistik.
Dieses alles hat dazu beigetragen, dass ich mich in dieser Klinik sehr gut erholt habe.

Empfehlenswerte Klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Wohlfühlgefühl in der Klinik
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Prostata-Ca.Empfehlenswerte Klinik für Urologie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Unterbringung im EZ gut, Küche gut u. ausgewogen,
Therapeuten gut, Betreuung insgesamt gut.
Sehr zu empfehlen.

Empfehlenswert

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
eigentlich Alles
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung der Prostata
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war drei Wochen in der Klinik März/ April 2019.
Der Aufenthalt hat mir sehr gut gefallen.
Die Abläufe und die Organisation der Anwendungen fand ich sehr gut. Die Behandlungen waren recht gut verteilt, so das ich immer zu tun hatte, aber trotzdem kein Stress aufkam.
Das gesamte Klinikpersonal war sehr freundlich, und keiner wirkte gehetzt. Die gesamte Atmosphäre war entspannt.
Die Reservierung eines Doppelzimmers für meine Frau hat sehr gut geklappt.

Sehr empfehlenswert

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gute Hilfe durch Experten
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata Ca
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In der Klinik habe ich in allen Bereichen Experten zum Thema Prostata, Inkontinenz angetroffen. Es war mir eine große Hilfe die AHB Maßnahme in dieser Klinik durchgeführt zu haben.

Vieles sehr gut !

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Das sehr gut überwiegt !)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Therapeuten und Therapie-Programm sehr gut)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden (ärztliche Betreuung in Ordnung - mehr nicht !)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr gut und straff organisiert - klappt aber alles sehr gut)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Allgemeiner Bereich sehr gut - Zimmer teilweise renovierungsbedürftig)
Pro:
Therapeuten, Therapieprogramm, allgemeine Ausstattung sehr gut
Kontra:
Konzentration auf Prostata Patienten, teilweise ältere Zimmer
Krankheitsbild:
Teilresektion der Nieren anch Nierentumor
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Großen und Ganzen eine sehr gut organisierte Klinik.
Therapeuten, Essen, Reha-Programm, allgemeine Ausstattung der Klinik sehr gut
Das Zimmer war ok aber relativ alt - aber die werden wohl nach und nach renoviert.
Straffe Organisation des programms - aber man kann jederzeit mit der Planung sprechen und Kurse dazu- oder herausnehmen - sehr flexibel !

Leider sind eine überwiegender Teil der Patienten wegen der Prostata da. Ich als Nierenpatient fühlte mich manchmal wie ein Mitglied einer kleinen Randgrupe.
Daher sind auch sehr viele Angebote auf das Thema Protata zugeschnitten - die anderen Organe wie eben Niere und Blase kamen aus meiner subjektiven Sicht ein wenig zu kurz.
Auch gab es erst nach mehreren Nachfragen und vor allem anch 1,5 Wochen die Information, dass es Stammtische für Nieren und Blasenpatienten gibt. Besser wäre, die jeweiligen Patienten bereits beim Check-in oder bei der Aufnahmeuntersuchung darauf hinzuweisen.
Der behandelnde Arzt war in Ordnung.

Großartige Unterstützung nach langem Krankenhausaufenthalt

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Wirklich alles positiv, siehe Erfahrungsbericht.
Kontra:
Nichts.
Krankheitsbild:
Entfernung von Enddarm, Blase und Prostata, Anlage von Colostoma und Urostoma (Ileum Conduit)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Unglaublich zugewandtes Personal, welches den gesamten Patienten in den Blick nimmt und nicht nur die eigentliche Erkrankung. Spürbare Verbesserung des sehr geschwächten Allgemeinzustandes nach mehrmonatigem Krankenhausaufenthalt schon nach einer Woche. In jeder Hinsicht großartige Unterstützung: Service, Essen, Spaziergänge, Umgebung, aber auch gerade die Schwestern, Stoma-Expertinnen, Therapeuten und Ärzte, die sich sehr strukturiert die Zeit nehmen, um die Problembereiche zu identifizieren und dann die Maßnahmen einleiten. Vielen Dank!

Voll und ganz zufrieden.

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Engagiertes Personal und gute Küche,
Kontra:
Krankheitsbild:
Lymphknotenentfernung bei fortschreitender Prostatakrebserkrankung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Auf die individuellen auf die Indikation erforderlichen Bedürfnisse zur Rehabilitation wurde eingegangen. Jeder Patient kommt mit einer anderen Ausgangslage. Ich war zum dritten Mal zur AHB bei fortschreitender Prostatakrebserkrankung in der Klinik am Kurpark, gegenüber vorhergehenden Aufenthalten wurde ich Ärztlicherseits super betreut und nicht wie bei vorherigen Aufenthalten als Simulant hingestellt.

Viel Licht viel Schatten oder der Griff ins Klo

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (noch schlechter als unzufrieden)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Die Physiotherapeuten super
Kontra:
Ärzte? Was für Ärzte
Krankheitsbild:
PCA
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach reiflicher Überlegung habe ich mich dazu durchgerungen eine Bewertung für dieses Haus zu schreiben.
Es sind meine ganz persönlichen Erfahrungen.

Auf Empfehlung meiner Klinik habe ich mir diese Suppe selbst eingebrockt. Es war einfach nur verschwendete Lebenszeit.

Nach ungefähr 5 Minuten bei der sogenannten Eingangsuntersuchung wurde mir mitgeteilt wie der Entlassungsbericht aussieht, was drin steht....
Es finden zwar in regelmäßigen abständen "Visiten " von Ärzten statt naja so geht die Zeit dahin. Normalerweise finden bei solchen "Veranstaltungen" drei richtige Untersuchungen statt. Hier nicht eine ordentliche.
Ich denke nach vier AHB kann ich das gut beurteilen.

Aufgrund besonderer Umstände habe ich das PCA mit den Metastasensuspekten Lyhmphknoten noch drin. Es wurde nur bestrahlt und ich werde Antiandrogen behandelt.
Ich habe sehr stark den Eindruck das keiner in diesem Haus Erfahrungen mit Antiandrogen Behandlung hat. Sonst wäre man auf die idee gekommen das die von mir geschilderten Beschwerden damit zusammenhängen.
Hier ist das Stichwort Testosteronmangel zu beachten.
Testosteron bei mir gleich null, einhergehend mit den Typischen Begleiterscheinungen.

Im Januar 2019 habe ich dann den absoluten nullpunkt erreicht, Körperlich als auch Psychologisch.

Die Krönung war dann der Abschlussbericht der war voll von....... ja ich muss es so sagen Müll.
Ich habe jetzt bei verschiedenen Gelegenheiten meine Bereitschafft erklärt über die Ärztlichen Berichte eine Eidesstattliche Erklärung abzugeben. Einem Gutachter war diese Einrichtung schon bekannt..., aber da es Ärzte gibt die Tatsächlich Untersuchen sind diese Ungereimtheiten sofort aufgefallen.

Selbst aus Berichten von Kolleegen konnte nicht abgeschrieben werden.
Bei den Anwendungen war für mich irgendwie kein Sinn zu erkennen, es wurde nicht aufeinander aufgebaut.
Das Essen, ich habe schon schlechter gegessen aber noch öfter besser.
Die Ernährungsvorträge erscheinen mir irgendwie...daneben.

2 Kommentare

2ossi2 am 07.05.2019

Waren Sie auch in der richtigen Klinik.

  • Alle Kommentare anzeigen

Es war wieder ein voller Erfolg

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Therapiemethoden und Therapeuten
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata entfernt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Besuche die Klinik zum 2. Mal und habe wieder eine gute Wahl getroffenen. Die schöne Lage am Kurpark Reinhardshausen der Ort selbst und besonders die Kurklinik mit ihren guten Einrichtungen und sehr guten Therapeuten haben mich wieder überzeugt, der Therapieplan würde auch von den Ärzten gut auf die jeweiligen Probleme abgestimmt und bei Bedarf korrigiert.
Während der Reha blieb auch genug Zeit eigene Wünsche mit in den Therapieplan einzubauen,
Neben der medizinischen Betreuung und Anwendung halfen auch die sehr guten im Programm eingebauten Fach-Vorträge zu besserem Verständnis der Krankheit, es gab viel gute Hinweise und Tips die im alltäglichen Leben für die Patienten wichtig sind.
Unterbringung und Verpflegung können als vorbildlich bezeichnet werden, das reichhaltige Buffet lässt keine Wünsche offen.

Top Klinik

Nephrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
hier wurden meine Erwartungen übertroffen
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Nierenkarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war Patientin im Rahmen einer AHB nach Entfernung einer Niere.Die Reha Klinik wurde mir bereits im Krankenhaus empfohlen und nach eigener Recherche, entschied ich mich hierfür. Die Klinik am Kurpark war für mich optimal. Das Zimmer war sehr ansprechend mit einem schönen Balkon und der Kurpark ist nur einen Katzensprung entfernt. Alle Mitarbeiter,egal wo, sind sehr freundlich und haben stets ein offenes Ohr. Allein dies trägt schon dazu bei, sich wohlfühlen. Das Therapie- Angebot ist klasse und die Termine liegen auch nicht so dicht aufeinander. Somit ist immer mal Zeit für einen Spaziergang in der schönen Natur. Herauszuheben ist das Essen. Alles gibt es in Büffetform und die Auswahl ist super. Wie in einem Hotel. Da findet jeder etwas schmackhaftes. Obst steht auch immer bereit. Ich habe mich wirklich sehr gut erholt und empfehle die Klinik uneingeschränkt weiter.

Sehr zufrieden

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Betreuung und komfortable Zimmer
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Betreuung und komfortable Zimmer.

Super zufrieden

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Tolle Beratung, Ärzte sehr kompetent, Ausstattung auf dem neuesten Stand

rundum zufrieden..

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Pelvic-Trainer nur in Wildungen verfügbar
Kontra:
Krankheitsbild:
Harninkontinenz nach radikaler Prostaektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Beginnend mit Ankunft/Einchecken, effektiv organisiert, äußerst hilfsbereit.Unterbringung in Einzelzimmer, bzw. als Einzelzimmer genutzte Doppelzimmer, dem Niveau eines Viersternehotels ähnlich. Ausgewogenes und vielseitiges Essnsangebot im Büffettsystem. Sehr freundliches Personal am Empfang, auf dem Zimmer und bei Essensversorgung. Sehr gute Information zur Infrastruktur der Klinik. Vielfältige zielgerichtete gut auf einander und das Ziel der Verbesserung der Kontinenz abgestimmte Anwendungen. Ein professionelles Anwendungsmanagement sorgte für ausgefüllte Tage. Freundliche und kompetente Physiotherapeuten, die auch auf persönliche Fragen und Befindlichkeiten eingingen. Besonders hervorzuheben ist auch die angenehme und professionelle Gestaltung der Trainings- und Anwendungsräume.Die Nutzung des Pelvic-Trainers erlaubt die objektive Bewertung der eigenen muskulären Situation. Sehr informative und inhaltlich gut auf einander abgestimmte Informationsveranstaltungen.

Sehr gut!

Nephrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Kreativ-Angebot könnte gerne etwas vielfältiger sein
Krankheitsbild:
organerhaltende Resektion eines Nierenzell-Karzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

An das Personal an der Rezeption, des "Aufnahme- Pflegers", über Stationsärztin, Klinikleitung ärztl. sowie kfm., sämtliche Therapeuten/-innen, Zimmerfrau, Service-Personal im Speisesaal sowie Cafe KLAK, Küchenmitarbeiter/-innen und alle, welche ich nicht genannt habe, möchte ich die NOTE 1 vergeben.

Alle haben für das Wohlbefinden, sowie den Heilungsprozess der Patienten ihr BESTES gegeben.

AHB war sehr wohltuend, sowie förderlich für das "Wiedergesundwerden"!

Gerne komme ich zur Nachsorge-Reha wieder in die Klinik am Kurpark in Reinhardshausen.

Für evtl. Klagen von Patienten habe ich wenig Verständnis, da vieles durch Kommunikation vorort zu klären wäre.

Eine hervorragende und gut geführte Klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Für mich persönlich gibt es nur pro
Kontra:
Absolut kein Kontra
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hervorragende Klinik,ausgezeichnete Therapien, hervorragende Therapeuten, gesamtes Personal (Ärzte, Therapeuten, Küche, Reinigungspersonal etc.) alles sehr gut mit viel Einfühlungsvermögen für die gebeutelten Patienten!!! ????

Tiptop. Gut für die Gesundung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Atmosphäre
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Radikale Prostataektomie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Meine Frau, die mich hat begleiten können, haben die Klinik am Kurpark so angetroffen, wie wir es aus dem Prospekt und von Empfehlungen erfahren haben. Gleich bei der Anreise wurden wir freundlich empfangen und von der Stationsschwester aufs Zimmer im jüngst erbauten Haus 6 geführt und eingewiesen. Das Doppelzimmer hatte Hotelstandard, war funktional und angenehm modern eingerichtet, dazu eine vorzügliche Nasszelle. Mithilfe eines Gebäudeplanes und aufgrund einer gesonderten Führung haben wir uns schnell in die weiträumige Anlage eingelebt.Alles Tiptop.
Der Speisesaal ist hell und schlicht, durch den Teppichboden werden die Geräusche der vielen Gäste gedämpft. Ein reichhaltiges Buffet lädt zur Auswahl ein, wobei z.B. die Fettwerte der einzelnen Speisen auf einem Tablet angegeben werden. Begleitend gibt es sehr informative Vortäge zur Ernährung, so dass jeder Patient selber entscheiden kann, was für ihn bzw. sie und ihre Erkrankung bzw. Reha gut ist.
Die ärztliche bzw. medizinische Betreung und Beratung war solide und ermutigend, unterstützt von vielen Fachvorträgen, die die bisherigen Angaben des behandelnden Klinikarztes ergänzten und vertieften. Diese Vorträge, z.T. kurzweilig und PowerPoint unterstützt sollten sich die Patienten nicht entgehen lassen.
Die therapeutischen Anwendungen folgen einem gemeinsamen Konzept und die Therapeuten sind kompetent, hilfsbereit und freundlich.
Die Lage direkt am Kurpark ist ideal für kleine Spaziergänge und den Besuch der Wandelhalle mit der Möglichkeit, Bad Wildunger "Heilquellen" zu genießen. Die Kurkarte ermöglicht die kostenlose Busfahrt nach Bad Wildungen, von wo meine Frau und ich häufig nach Reinhardshausen gewalkt sind.
Alles in Allem: die AHB hat gut getan und mich ein gutes Stück vorngebracht, vor allem das intensive Kontinenztraining und das begleitende Entspannungstraining- und die Atem- und Hockergymnastik sowie das hinzukommende Gerätetraining. Die Nutzung der Lichtsauna hat darüber hinaus gut getan.

Klinik mit Wohlfühlfaktor

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit und Kompetenz
Kontra:
-----
Krankheitsbild:
radikale Prostatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 13.03.19 bis 10.04.19 als Patient in der Klinik. Die Aufnahme in der Anmeldung lief sehr freundlich und reibungslos ab. Eine Schwester brachte mich auf mein Zimmer (Haus3). Das Zimmer war schon veraltert, trotzdem, das Bett war hervorragend. Ich konnte sehr gut schlafen. Der vielfach erwähnte Baulärm war da, aber hat mich nicht so stark gestört. Es muss ja schließlich gemacht werden und geht auch vorrüber.
Das Aufnahmegespräch mit der Stationsärztin war sehr gut und aufschlußreich. Über den gesamten Aufenthalt hat sich die Ärztin sowie die Stationsschwester sehr gut um einen gekümmert.
Die Therapeuten waren sehr gut und haben mir sehr geholfen. Die Therapien wurden sehr gut organisiert und durchgeführt. Sie waren allesamt auch gut für den psychischen Aspekt.
Das Essen war sehr gut und abwechslungsreich gestaltet. Es war breit gefächert über Voll, Leichte und Vegetarische Kost. Es gab viel Obst und Gemüse. Die Küche als Großküche für Gemeinschaftsverpflegung hat einen SEHR HOHEN STANDARD zu bieten, was nicht alltäglich bei dieser Verpflegungsform ist.
Das gesamte Personal in dieser Klinik ist sehr freundlich, hilfsbereit und offensichtlich gut geschult im Umgang mit kranken Menschen.
Die angebotenen Vorträge sind sehr zu empfehlen. Sie sind aufschlußreich, informativ und werden gut verständlich, auch mit Witz, vorgetragen.

Alles in allem ist diese Klinik bei diesem Krankheitsbild sehr zu empfehlen.
Ich persönlich, würde jeder Zeit diese Klinik wieder aufsuchen.

Zum Schluß noch ein LOB an das hervorragende Cafe Klak. Auch hier sind alle sehr freundlich. Der Kuchen und der Kaffee sind ein absolutes MUSS in der Klinik.

Diese Reha war ein Erfolg

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es passte alles)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr Aufschlussreich)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Konnte für mich manches mitnehmen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gute Organisation)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Top renoviertes, modernes Zimmer)
Pro:
Sehr gute Organisation
Kontra:
Der temporäre Baulärm, wenn auch sehr speziell
Krankheitsbild:
Radikale Prostatatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom 7. 3. - 28. 3. 2019 war ich in Haus 4 der Klinik am Kurpark. Der Empfang war gut, ich wurde von meiner zuständigen Stationsschwester auf mein top renoviertes Zimmer begleitet. Es stellte sich bald heraus, dass die Renovierungsarbeiten der anderen Zimmer noch in vollem Unfang andauerten. Das allerdings war extrem störend, zumal es auch manchmal in der Mittagspause oder vor 7 in der Früh war. Die ärztliche, sowie die therapeutische Betreuung war hervorragend und hat mir auch sehr geholfen. Ebenso die Verpflegung war nicht zu übertreffen, man musste halt aufpassen, dass man die Ratschläge aus der Ernährunsberatung befolgte und nicht noch zunahm. Kurz um, ich würde wieder dort hin gehen.

Nur zu empfehlen

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolles Personal und tolles Haus
Kontra:
Öffnungszeiten im Cafe sollten bis 21 Uhr gehen
Krankheitsbild:
Entfernung Prostata wegen Krebsbefall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist sehr gut organisiert und die Mitarbeiter und auch das Servicepersonal sind fachlich auf dem neuesten Stand. Alle leben das Dienstleistungsprinzip und tun ihr Bestes, um den Patienten den Aufenthalt so angenehm wie möglich, zu gestalten.

Die Räumlichkeiten sind meist auf modernem Stand und werden nach und nach in diesen Status gebracht.
In allen Bereichen wird investiert um den Patienten den bestmöglichen Standard zu bieten.

Ich war sowohl zur AHB als auch zur Reha gerne hier und vollstens zufrieden.

Kompetente Fachklinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Blasenkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik kann ich nur empfehlen. Habe Blasenkrebs und Chemotherapie hinter mir,man leistet hier sehr gute Aufbau Arbeit. Personal und Therapeuten sind sehr zuvorkommend und haben gutes Fachwissen. Zimmer sind sehr gut. Das Essen ist zu empfehlen.

Super

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Super
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von der Ankunft an hatte ich ein Wohlfühlgefühl das bis zum Ende der AHB führte und alle Therapien haben bei mir angeschlagen. Nochmals danke an das komplette Team ????????

Sehr Zufrieden in allen Bereichen

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (super durchorgarnisiert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gut organisiert, kompetente Fachkräfte
Kontra:
keine negative Erfahrungen gemacht
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein sehr gut orgarnisiertes Haus mit freundlichen Mitarbeitern und einer ansprechenden Ausstattung. Ich würde hier jederzeit wieder einen Aufenthalt bevorzugen.

Anschlussheilbehandlung/Reha

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Zum Teil ältere Zimmer, die aber jetzt renoviert werden)
Pro:
Exzellente ärztliche und therapeutische Betreuung
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Prostata-Karzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wer nach einer Prostatabehandlung (Operation,Bestrahlung o.ä.) eine gute Anschlussheilbehandlung (AHB) oder eine Rehabilitation sucht, ist hier bestens aufgehoben. Es gibt einen individuell ausgearbeiteten Therapieplan, den man mit ärztlicher Abstimmung auch modifizieren kann. Die Organisation ist perfekt, die Therapeuten sehr gut geschult. Das Ganze wird durch informative und zum Teil fakultative Informationsveranstaltungen abgerundet. Spitzenmäßig ist auch die Verpflegung.

sehr zufrieden

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte, Therapeuten,Personal und Küche alles bestens
Kontra:
Krankheitsbild:
OP nach Prostata - Karzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Febr. / März 2019 für 3 Wochen zur AHB in der KlaK.
Das Ärzteteam und Schwesternteam war bestens ich war hier sehr gut versorgt.
Therapeuten sehr kompetent, freundlich und hilfbereit, auch das Pflegepesonal sehr hilfbereit und freundlich, alles in allem sehr gut.
Ich war in Haus 6 in einem komfortablen Doppelzimmer ( mit Ehefrau ) untergebracht.
Küche war super, keine Wiederholung bei Mittagessen.
Zimmerservice und Sauberkeit sehr gut.

Die Klinik am Kurpark ist meine erste Wahl
bei nächster Reha.

Alles bestens

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Es gibt kein Kontra
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostataentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 07.03.19 - 28.03 19 nach einer Prostata Entfernung in dieser Klinik zur AHB. Dies war eine sehr gute Wahl den die Bewertungen und Auszeichnungen dieser Klinik sprechen für sich.Für diese 3 Wochen war ich im Haus 3 untergebracht und das Zimmer war ansprechbar.In diesen 3 Wochen hatte ich mich bestens erholt auch Dank von den Ärzten und besonders den Leistungen der Therapeuten.Die Termin Planung war so gestaltet das man immer etwas Zeit dazwischen hatte,es kam zwar auch mal vor das es etwas enger war,aber das war eine Ausnahme.Das Essen ist Super und das Cafe Klack immer einen Besuch wert.Vom Zimmermädchen bis zu den Ärzten oder umgekehrt war alles bestens.

REHA oder AHB, hier gerne wieder

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Durch viele Fachvorträge ergänzt)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gutes Therapieangebot durch kompetentes, freundliches Personal
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Prostata-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach meiner Prostata-OP war ich im Februar/März 2019 für vier Wochen zur Anschlussheilbehandlung in der Klinik. Schöne Lage direkt am Kurpark. ie Unterbringung erfolgte in einem DZ in Gebäude 6 (Neubau). Auf Wunsch kann man gegen Zahlung von mindestens 7 Übernachtung ein Doppelzimmer bekommen, dass dann z.B. an den Wochenenden von der Partnerin mit bewohnt werden kann. Das Zimmer mit Balkon war angenehm groß und modern eingerichtet.
Sämtliches Personal war äußerst freundlich und sehr bemüht um den Patienten. Völlig unkompliziertes, vertrauensvolles Verhältnis zum Stationsarzt, der auf individuelle Bedürfnisse einging.
Die Therapeuten waren ausnahmslos kompetent, freundlich und hilfsbereit. Die angebotenen Vorträge haben mir sehr viele und auch aktuelle Informationen vermittelt.
Das Essen war gut und abwechslungsreich. Tips aus der Ernährungsberatung wurden hier oft umgesetzt. Der Speisesaal kam mir bisweilen etwas eng vor. Die Inkontinenz hinterlässt manchmal (ungewollte) Spuren, deshalb sollten Sitzflächen der Stühle im Speisesaal öfters gereinigt bzw. ausgetauscht werden.
Im Klinikum befindet sich ein Cafe. Dort gibt es ein reichhaltiges Angebot an Getränken und leckere, selbstgebackene Torten.
Sehr gute Klinik, fühlte mich von Anfang an bestens aufgehoben. Sollte es erforderlich werden, würde ich wieder dort hingehen.

einfach genial

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (die Einrichtung und das Umfeld stimmen einfach)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr hilfsbereites und kompetentes Personal)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ärzte top)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr kurze Entscheidungswege)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Zimmer sauber und geräumig)
Pro:
die nötige Ruhe im Körper finden
Kontra:
Krankheitsbild:
Anschlussheilbehandlung nach radikaler Prostatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

sehr schöne und gepflegte Einrichtung.
sehr kompetente Ärzte und sehr gut geschultes Pflegepersonal.

Klinik am Kurpark Reinhardshausen, besser geht es wohl kaum

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachkompetenz in allen Bereichen
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin zur Anschlussheilbehandlung wegen einer Prostata total OP.
Sämtliches Personal, ob Servicekräfte, Therapeuten oder Ärzte, sind immer sehr freundlich und zuvorkommend. Das Fachpersonal ist sehr kompetent. Man merkt, dass alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, mit dem Herz bei ihrem Jop sind.
Auch sind alle Zimmer und Räumlichkeiten grosszügig und zeitgemäß ausgestattet.
Die Speisen sind umfangreich. Das kalte Büffet ist immer frisch und die warmen Speisen auf einen guten geschmacklichen Niveau.
Um es nochmal zu unterstreichen. Sollte nochmals eine Reha anstehen, so ist die Klinik am Kurpark in Reinhardshausen meine erste Wahl.

Für mich absolut die richtige Klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super nettes, sehr bemühtes Personal - von Chefärztin/-arzt bis zur Reinigungskraft
Kontra:
Internet/WLAN haken oft (der unwichtigste Punkt für eine erfolgreiche REHA)
Krankheitsbild:
Nierenzellkarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Klinik, fühlte mich bestens aufgehoben während meiner Anschluss-REHA. Sämtliches Personal ist äußerst freundlich und sehr bemüht um den Patienten. Völlig unkompliziertes, vertrauensvolles Verhältnis zum Stationsarzt, der auf alle Bedürfnisse einging. Es waren aber auch jederzeit alle anderen Ärzte kontaktierbar.
Schöne Lage direkt am großen, wunderbaren Kurpark.
Über das Essen kann ich auch nur Positives sagen.

War mit allem sehr zufrieden

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte ,Personal,Zimmer ,Therapeuten und Essen super.
Kontra:
Kein Kontra,bitte alles so lassen
Krankheitsbild:
Prostatekomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alles Prima,insbesondere das Personal Ärzte und die Therapie.Therapeuten sind Spitze und super bemüht.Auch das Essen und Zimmer ein ganz besonderes Lob.

Wohlfühlklinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetenz
Kontra:
mein altes Zimmer mit schönem Balkon
Krankheitsbild:
Prostata Operation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war mit der Klinik sehr zufrieden.
Was mir besonders gefallen hat war die Broschüre Klakfit.
Darin sind alle Möglichkeiten der Anwendungen kurz und prägnant beschrieben,ausserdem viele Informationen über Ernährung und Bewegung.
In dieser Broschüre fand ich Anwendungen wie z.B. RÜckenschule, Wassergymnastik und Nordic Walking die mir im Aufnahmegespräch zu den vom Arzt verordenen Anwendungen alle genehmigt wurden.
Die Therapeuten waren ausnahmslos kompetent,freunlich und hilfsbereit,
das gilt auch für das gesamte Personal.
Die Vorträge haben mir sehr viele,vor allem auch aktuelle Informationen vrmittelt, die ich jetzt im täglichen Leben versuche umzusetzen.
Begeistert war ich von Schwimmbad und Sauna.
Dr Kurpark war ideal für Bewegung und Enrspannung.
Mein Zimmer war zwar nicht gerade neuester Stand, aber es wir im momentimHaus renoviert.
Ich war zur Reha und nicht Ahb, weshalb ich einige Anwendungen wahrnehmen konnte, die den meisten Mitpatienten nicht möglich waren.
Alles in allem fühle ich mich fitter und bewege mich jetzt viel mehr und richtig.

Sehr zufrieden

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gute Therapeuten
Kontra:
Für Vegetarier und Veganer eingeschränktes Essensangebot
Krankheitsbild:
Prostatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Klinik schön gelegen. Spezialklnik für meine Beschwerden.

Eher für Urologie als Nephrologie

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Als Dialysepatient finde ich den Service, das man zur Dialyse gefahren wird gut.
Kontra:
In meinem Bad fand ich den Duschvorhang im Bad nicht gut, das sollte geändert werden. Da ich Dialysepatient bin, fand ich die Ärztevisiten recht kurz da das Spezialgebiet auf der Urologie und nicht Nephrologie liegt.
Krankheitsbild:
Nephrologie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Pro: -Parkplätze vor dem Eingang
-Rollstuhlgerecht
-Fahrstühle in allen Häusern
-Alle Therapieräume gut in max. 5 Min erreichbar
-Für Fussballinteressierte Cafe mit Sky Empfang

Contra: -Duschvorhang im Badezimmer (Patientenzimmer)
-Eher für Patienten mit Urologischen Beschwerden
als mit Nephrologischen

1 Kommentar

KLAK am 18.03.2019

Sehr geehrte/r MaW34,

vielen Dank für Ihre Bewertung der Klinik am Kurpark Reinhardshausen GmbH.

Alle Patienten-/innen der Klinik am Kurpark Reinhardshausen GmbH, egal ob urologisch oder nephrologisch, werden zwei Mal pro Woche vom zuständigen Stationsarzt-/ärztin visitiert. Visiten können und sollen aber keine Sprechstunde ersetzen, in denen Probleme unserer Patienten wesentlich umfangreicher als im Rahmen einer Visite erörtert werden können. Diese Termine beim Stationsarzt-/ärztin können auf Wunsch kurzfristig und am selben Tag wahrgenommen werden.

Dialysepatienten werden bei der 2-3x wöchentlich durchgeführte Dialyse durch den Nephrologen begleitet, so dass auch in der nephrologischen Praxis während der Dialyse jederzeit ein Nephrologe als Ansprechpartner zur Verfügung steht.

Wir würden uns freuen, Sie erneut in der Klinik am Kurpark begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen weiterhin alles Gute!

Ihr Team der Klinik am Kurpark Reinhardshausen GmbH

Die Auswahl der Klinik war eine gute Entscheidung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gute Therapeuten
Kontra:
Zimmerausstattung veraltet
Krankheitsbild:
Prostatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach meiner Prostata-OP war ich im Februar/März 2019 für drei Wochen zur Anschlussheilbehandlung in der Klinik am Kurpark. Die Einweisungsbestätigung erhielt ich bereits einige Tage nach der OP.

Meine Anreise erfolgte dann per Bahn. Die Abholung am Bahnhof in Bad Wildungen funktionierte einwandfrei. Bei Ankunft in der Klinik, überzeugte diese sofort mit gut strukturierten Abläufen.

Die therapeutische Betreuung und die verschiedenen Vorträge waren sehr gut auf meine Anforderungen ausgerichtet.

Die Unterbringung erfolgte in einem EZ-Zimmer, welches in der Einrichtung leider nicht auf den neusten Stand ausgestattet war. In den ersten Tagen gab es leider einige Mängel, welche aber kurzfristig beseitigt wurden.

Die Mahlzeiten waren sehr gut. Das Angebot an Geflügel- und Sojaprodukten sollte erhöht werden.
Die Sitzflächen der Stühle im Speisesaal, sollten öfters gereinigt bzw. ausgetauscht werden.

Das gesamte Personal war immer sehr freundlich.

1 Kommentar

KLAK am 13.03.2019

Sehr geehrter Tomberl,

vielen Dank für Ihr positives Feedback!

Wie Sie wahrscheinlich selbst mitbekommen haben, renovieren wir derzeit 48 Standard-Einzelzimmer im Haus 4. 24 dieser Zimmer sind bereits ab dem 08.04.2019 bezugsfertig. Die restlichen 24 Zimmer sollen bis Sommer 2019 fertig gestellt werden.

Der komplette Speisesaal wurde 2018 modernisiert. Leider gab es in diesem Zusammenhang Lieferverzögerungen bei der neuen Bestuhlung. Vom Hersteller wurde uns ein neuer Liefertermin für Mai 2019 angekündigt.

Wir würden uns freuen, Sie zukünftig wieder in unserem Hause begrüßen zu dürfen!

Ihr Team der Klinik am Kurpark Reinhardshausen GmbH

Weitere Bewertungen anzeigen...