• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Klinik am Kurpark Reinhardshausen GmbH

Talkback
Foto - Klinik am Kurpark Reinhardshausen GmbH

Ziergartenstraße 19
34537 Bad Wildungen
Hessen

804 von 829 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

838 Bewertungen

Sortierung
Filter

War mit allem sehr zufrieden

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte ,Personal,Zimmer ,Therapeuten und Essen super.
Kontra:
Kein Kontra,bitte alles so lassen
Krankheitsbild:
Prostatekomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alles Prima,insbesondere das Personal Ärzte und die Therapie.Therapeuten sind Spitze und super bemüht.Auch das Essen und Zimmer ein ganz besonderes Lob.

Wohlfühlklinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetenz
Kontra:
mein altes Zimmer mit schönem Balkon
Krankheitsbild:
Prostata Operation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war mit der Klinik sehr zufrieden.
Was mir besonders gefallen hat war die Broschüre Klakfit.
Darin sind alle Möglichkeiten der Anwendungen kurz und prägnant beschrieben,ausserdem viele Informationen über Ernährung und Bewegung.
In dieser Broschüre fand ich Anwendungen wie z.B. RÜckenschule, Wassergymnastik und Nordic Walking die mir im Aufnahmegespräch zu den vom Arzt verordenen Anwendungen alle genehmigt wurden.
Die Therapeuten waren ausnahmslos kompetent,freunlich und hilfsbereit,
das gilt auch für das gesamte Personal.
Die Vorträge haben mir sehr viele,vor allem auch aktuelle Informationen vrmittelt, die ich jetzt im täglichen Leben versuche umzusetzen.
Begeistert war ich von Schwimmbad und Sauna.
Dr Kurpark war ideal für Bewegung und Enrspannung.
Mein Zimmer war zwar nicht gerade neuester Stand, aber es wir im momentimHaus renoviert.
Ich war zur Reha und nicht Ahb, weshalb ich einige Anwendungen wahrnehmen konnte, die den meisten Mitpatienten nicht möglich waren.
Alles in allem fühle ich mich fitter und bewege mich jetzt viel mehr und richtig.

Sehr zufrieden

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gute Therapeuten
Kontra:
Für Vegetarier und Veganer eingeschränktes Essensangebot
Krankheitsbild:
Prostatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Klinik schön gelegen. Spezialklnik für meine Beschwerden.

Eher für Urologie als Nephrologie

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Als Dialysepatient finde ich den Service, das man zur Dialyse gefahren wird gut.
Kontra:
In meinem Bad fand ich den Duschvorhang im Bad nicht gut, das sollte geändert werden. Da ich Dialysepatient bin, fand ich die Ärztevisiten recht kurz da das Spezialgebiet auf der Urologie und nicht Nephrologie liegt.
Krankheitsbild:
Nephrologie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Pro: -Parkplätze vor dem Eingang
-Rollstuhlgerecht
-Fahrstühle in allen Häusern
-Alle Therapieräume gut in max. 5 Min erreichbar
-Für Fussballinteressierte Cafe mit Sky Empfang

Contra: -Duschvorhang im Badezimmer (Patientenzimmer)
-Eher für Patienten mit Urologischen Beschwerden
als mit Nephrologischen

1 Kommentar

KLAK am 18.03.2019

Sehr geehrte/r MaW34,

vielen Dank für Ihre Bewertung der Klinik am Kurpark Reinhardshausen GmbH.

Alle Patienten-/innen der Klinik am Kurpark Reinhardshausen GmbH, egal ob urologisch oder nephrologisch, werden zwei Mal pro Woche vom zuständigen Stationsarzt-/ärztin visitiert. Visiten können und sollen aber keine Sprechstunde ersetzen, in denen Probleme unserer Patienten wesentlich umfangreicher als im Rahmen einer Visite erörtert werden können. Diese Termine beim Stationsarzt-/ärztin können auf Wunsch kurzfristig und am selben Tag wahrgenommen werden.

Dialysepatienten werden bei der 2-3x wöchentlich durchgeführte Dialyse durch den Nephrologen begleitet, so dass auch in der nephrologischen Praxis während der Dialyse jederzeit ein Nephrologe als Ansprechpartner zur Verfügung steht.

Wir würden uns freuen, Sie erneut in der Klinik am Kurpark begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen weiterhin alles Gute!

Ihr Team der Klinik am Kurpark Reinhardshausen GmbH

Die Auswahl der Klinik war eine gute Entscheidung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gute Therapeuten
Kontra:
Zimmerausstattung veraltet
Krankheitsbild:
Prostatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach meiner Prostata-OP war ich im Februar/März 2019 für drei Wochen zur Anschlussheilbehandlung in der Klinik am Kurpark. Die Einweisungsbestätigung erhielt ich bereits einige Tage nach der OP.

Meine Anreise erfolgte dann per Bahn. Die Abholung am Bahnhof in Bad Wildungen funktionierte einwandfrei. Bei Ankunft in der Klinik, überzeugte diese sofort mit gut strukturierten Abläufen.

Die therapeutische Betreuung und die verschiedenen Vorträge waren sehr gut auf meine Anforderungen ausgerichtet.

Die Unterbringung erfolgte in einem EZ-Zimmer, welches in der Einrichtung leider nicht auf den neusten Stand ausgestattet war. In den ersten Tagen gab es leider einige Mängel, welche aber kurzfristig beseitigt wurden.

Die Mahlzeiten waren sehr gut. Das Angebot an Geflügel- und Sojaprodukten sollte erhöht werden.
Die Sitzflächen der Stühle im Speisesaal, sollten öfters gereinigt bzw. ausgetauscht werden.

Das gesamte Personal war immer sehr freundlich.

1 Kommentar

KLAK am 13.03.2019

Sehr geehrter Tomberl,

vielen Dank für Ihr positives Feedback!

Wie Sie wahrscheinlich selbst mitbekommen haben, renovieren wir derzeit 48 Standard-Einzelzimmer im Haus 4. 24 dieser Zimmer sind bereits ab dem 08.04.2019 bezugsfertig. Die restlichen 24 Zimmer sollen bis Sommer 2019 fertig gestellt werden.

Der komplette Speisesaal wurde 2018 modernisiert. Leider gab es in diesem Zusammenhang Lieferverzögerungen bei der neuen Bestuhlung. Vom Hersteller wurde uns ein neuer Liefertermin für Mai 2019 angekündigt.

Wir würden uns freuen, Sie zukünftig wieder in unserem Hause begrüßen zu dürfen!

Ihr Team der Klinik am Kurpark Reinhardshausen GmbH

sehr zufrieden

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
freundliche Mitarbeiter
Kontra:
wenig Patientinnen
Krankheitsbild:
Blasenkrebs mit Stoma
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin mit der Anschlussheilbehandlung dieser Klinik sehr zufrieden. Zwar ist man als Frau in der absoluten Unterzahl, aber die männlichen Mitpatienten waren sehr freundlich und zuvorkommend. Ich bin mit einem Blasenstoma nach Blasenkrebs als Krankheitsbild fast alleine. Der Erfahrungsaustausch fällt also eher klein aus. Aber die Angebote sind abwechslungsreich, dem Krankheitsbild angepasst und individuell ausgesucht. Sämtliche Mitarbeiter des Hauses sind sehr freundlich, das Essen ist abwechslungsreich und sehr gut, die Zimmer sind geräumig und renoviert, das Freizeitangebot ist ausreichend. Ich kann diese Klinik nur empfehlen!

Sehr gute Klinik für AHB nach OP Prostata

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Badezimmer in Haus 3 werden nach Sanierung sicher Top sein.)
Pro:
Sehr freundliche Mitarbeiter in allen Bereichen
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Gesamterscheinung der Klinik,
sehr freundliches Personal in allen Bereichen.
Therapeuten die sehr gut auf den Patienten eingehen und das auch noch ansprechend mit Humor rüberbringen können.
Verpflegung Früh-,Mittag,Abend mit guter Qualität und ausreichend am Buffet.Unbedingt ein Muss das Cafe Klak mit seinen leckeren Kuchen und einen guten Kaffee dazu.

Professionelle und kompetente Klinik mit Wohlfühlcharakter

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Es wurde auf meine persönlichen Bedürfnisse zu jederzeit eingegangen
Kontra:
Ich habe keine negativen Eindrücke mitgenommen.
Krankheitsbild:
Prostatakrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Februar 2019 nach meiner Prostatektomie-OP Patient in der Klinik am Kurpark. Bereits vor dem Antritt der Anschlussheilbehandlung überzeugte die Klinik mit einer hervorragenden Administration. Die Einweisungsbestätigung erhielt ich bereits einen Tag nachdem das operierende Krankenhaus den Antrag gestellt hatte. Meine Fragen, die ich im Vorhinein zur Organisation hatte, wurden telefonisch von sehr netten und kompetenten Mitarbeiterinnen beantwortet. Die Abholung am Bahnhof in Bad Wildungen (Zuganreise) klappte einwandfrei, ebenso die Aufnahme an der Rezeption. Die Klinik überzeugt mit sehr gut strukturierten administrativen Abläufen und über alle Ebenen sehr freundliches Personal. Die therapeutische Betreuung war sehr intensiv, individuell auf meine Anforderungen (Inkontinenz) ausgerichtet und, was für mich das wichtigste war, von großem Erfolg gekrönt. Ich trat die AHB mit fast vollständiger Inkontinenz an und konnte die Klinik nach drei Wochen so gut wie komplett kontinent verlassen. Die verschiedenen Therapien, ob Einzel oder in der Gruppe, haben neben den medizinischen Zielen vor allem das Thema Entspannung und Entschleunigung im Fokus, was für eine Heilung nach Prostatakrebs äußerst wichtig ist. Hier ist weniger trainieren mehr und das wird einem auch immer wieder gesagt. Die ärztliche Betreuung war auf jeder Ebene hervorragend.

Die Unterbringung erfolgte in einem sehr schönen, großen und hellen, modern eingerichteten Zimmer. Sauberkeit stand hier an erster Stelle, es wurde täglich gereinigt, Handtuch- und Bettwäschewechsel erfolgten regelmäßig.

Das vielseitig angerichtete Essen lässt keine Wünsche offen. Egal ob Schonkost, Diabetiker, Vegetarier. Täglich frisches Obst und Gemüse und sogar frisch geschrotetes Müsli standen auf dem Speisezettel.

Insgesamt möchte ich der Klinik am Kurpark ein großes Lob aussprechen, denn der gesamte Aufenthalt hat mich nicht nur medizinisch vorangebracht, sondern mich vor allem psychisch sehr positiv beeinflusst.

Wohltuender Aufenthalt

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War vom 12.02.2019 bis zum 05.03.2019 nach Prostatektomie zur Anschlussheilbehandlung in dieser Klinik.

Positiv:
Idyllische und ruhige Lage direkt am Kurpark
Gepflegte Gebäude und tolle Zimmer
Gutes Essen
Sehr schönes Café innerhalb der Klinik

Sehr nette und kompetente Ärzte
Zuvorkommendes Pflegepersonal
Sehr gut angeleitete Übungseinheiten zur Rehabilitation
Gute Fachvorträge
Wohltuende Anwendungen

Negativ:
Etwas schwierige Parkplatzsituation (besonders für Besucher)

Ich kann diese Klinik auf jeden Fall weiterempfehlen!

Derzeit überwiegt die Beeinträchtigung durch Baustellenlärm

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundliche Aufnahme, engagiertes Personal
Kontra:
Stress und Lärm durch Baustelle
Krankheitsbild:
Radikale retropubische Prostatektomie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bin zur Zeit (vom 20.02.2019 bis zum 13.03.2019) Patient in der Klinik am Kurpark in Reinhardshausen. Dem im Hausprospekt formulierten Anspruch „die ruhige Lage der Klinik am Kurpark mit direkter Anbindung an den Kurpark....bietet einen erholsamen Aufenthalt in der Ferienregion Nordhessen“ wird die Klinik während meines Aufenthalts in kleinster Weise gerecht. Von Morgens bis Abends laufen direkt vor der Klinik Radlader, Bagger, Rüttelplatten, Trennschleifer, etc. Voneinem erholsamen Aufenthalt kann hier überhaupt nicht die Rede sein. Die Klinik sollte in „Klinik an der Baustelle“ umbenannt werden.

Das Doppelzimmer im Haus 6 ist komfortabel eingerichtet und hat einen großen südexponierten Balkon - sehr empfehlenswert. Derzeit leider mit dem Manko des Baustellenlärms.

Die ärztliche Betreuung, die Anwendungen sowie die Verpflegung sind - soweit ich das beurteilen kann - professionell und gut.

1 Kommentar

KLAK am 01.03.2019

Sehr geehrter Klaus194811,

vielen Dank für Ihre Bewertung der Klinik am Kurpark Reinhardshausen GmbH.

Bei der von Ihnen erwähnten Baustelle handelt es sich um die Sanierung der Ziergartenstraße, welche von der Stadt Bad Wildungen in Auftrag gegeben worden ist. Die Sanierung der Straße wurde bereits im Dezember 2018 abgeschlossen. Derzeit sind die Baufirmen damit beschäftigt, die Parkplätze und Zufahrten der Klinik am Kurpark an die erhöhte Fahrbahndecke anzupassen. Aufgrund der unvorhersehbaren gute Wetterlage im Februar, wurden diese arbeiten kurzfristig vorgezogen.

Leider haben Sie Ihr Anliegen bisher weder im Beschwerdemanagement, noch in der Reservierung kundgetan. Gerne hätten wir für Sie nach einem anderen Zimmer geschaut. Unsere Reservierung finden Sie im Raum 1056, Frau Krause (Beschwerdemanagement) im Raum 6015.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Klinik am Kurpark Reinhardshausen GmbH

siehe Erfahrungsbericht

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
siehe Erfahrungsbericht
Kontra:
siehe Erfahrungsbericht
Krankheitsbild:
OP nach Prostata -Karzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ich war vom 24.1.19 bis 21.2.19 zu AHB in der Klinik am Kurpark.
Die therapeutische Behandlung war gut bis sehr gut,auch
Fragen meinerseits konnte man mir gut beantworten und ich habe Tipps bekommen wie zu Hause meine Inkontinenz
weiter erfolgreich trainieren kann.was ich auch tue.

Die Küche ist super,in 4 Wochen hat es keine
Wiederholung beim Mittagessen gegeben.

Die ärztliche Versorgung auch ok.

Die Unterbringung in den Zimmern,ich war in Haus 4 1.OG
2. OG Baustelle, könnte moderner sein.Zum Beispiel sind
für ältere Menschen die Betten zu niederig.
Ich als hörgeschädigter hatte Probleme mit dem Haustelefon.Es gibt auch Telefone mit Freisprecheinrichtung.Die Hörschädigung war angegeben.

Sauberkeit und Zimmerservice sehr gut.

1 Kommentar

KLAK am 05.03.2019

Sehr geehrter hj.hoch,

vielen Dank für Ihre Bewertung der Klinik am Kurpark Reinhardshausen GmbH. Wir freuen uns, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt in der "KlaK" zufrieden gewesen sind.

Die derzeitigen Baumaßnahmen in der 2. Etage von Haus 4 sind Modernisierungarbeiten. Die Zimmer werden nach Fertigstellung (ca. 08.04.2019) schön hell sein und ein modernes Ambiente bieten. Bei der Planung dieser Zimmer wurde bereits das Problem der zu niedrigen Betten berücksichtigt. Die neuen Betten werden über einen höheren Bettkasten verfügen.

Wir danken Ihnen für Ihr Feedback und wünschen Ihnen weiterhin eine gute Genesung!

Ihr Team der Klinik am Kurpark Reinhardshausen GmbH

Diese Klinik ist sehr zu empfehlen

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehre gute aufeinander abgestimmte Behandlungen
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach meiner Prostata-OP bin ich in der 4.Woche nach Bad Wildungen zur AHB, wusste nicht, was da auf mich zukommt. Der Empfang war herzlich, die Formalitäten waren schnell erledigt. Das Aufnahmegespräch beim Arzt verlief sehr gut, er hat uns auch einige interessante Artikel zu weiteren, auch alternativen Heilungsverfahren empfohlen.
Die AHB stellte sich dann als ein sehr gut organisierter Mix aus therapeutischen Anwendungen inklusive, die jedesmal sehr gut erklärt wurden, als auch Vorträgen heraus, die alle sehr gut aufeinander abgestimmt waren. Erste Selbsthilfegruppen und Runden zu psychologischen Problemen, Vorträge zur gesunden Ernährung (speziell für Prostata-Krebs) und auch erste Saunagänge rundeten das Spektrum ab.
Das Essen war sehr gut und abwechslungsreich. Man darf aber nicht als letzter kommen;-)
Für mich und meine nichtvorhandene Prostata ist diese Klinik erste Wahl für eine mögliche weitere Reha nach der Antihormon- und Strahlungsbehandlung.

Prostataoperation

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
freundliches Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostataoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gut organisierte Klinik.
gute Therapien
sehr gutes Essen

jederzeit wieder

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Verbesserungsvorschlag:Haltegriffe an Toiletten und Duschen)
Pro:
alles top
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

AHB nach Prostatakrebs sehr gute Therapeuten, alle Mitarbeiter ohne Ausnahme sehr nett, hilfsbereit
und empfehlenswert, eine tolle Küche für alle und jeden etwas dabei jederzeit wieder

Mir wurde geholfen

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
gute Küche, nettes Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

sehr gute Klinik mit freundlichem, zuvorkommenden Personal, gute Küche, gute Informationen und der Patient ist König

Perfekte Einrichtung, Behandlung u. Betreuung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Die Bäder in Haus 2 könnten komfortabler sein.)
Pro:
kompetentes Personal in allen Bereichen
Kontra:
Die Zimmer/Bäder in Haus 2 sind insgesamt noch o.K.. Aber es gibt in der Klinik eine bessere Qualität.
Krankheitsbild:
Prostatabehandlung nach Bestrahlung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 29.1.19-19.2.10 in der Klinik am Kurpark. Das Haus wurde mir von meinem Urologen bzw. einem Bekannten empfohlen.
Eine Bewertung nach meiner Rückkehr fällt nicht schwer. Sehr freundliches u. kompetentes Personal in allen Bereichen. Ich kann die Klinik am Kurpark zu 100% weiter empfehlen. Patienten die auf der Suche nach Heilung u. Hilfe sind, sollten sich für einen Aufenthalt in dieser Klinik entscheiden. Sie werden es nicht bereuen.

Urologischen Problem

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Bäderabteilung und Hallenbad sind besonders zu erwähnen
Kontra:
Termineplanung ist nicht optimal,zu einseitig
Krankheitsbild:
Blasenkarzinom rezidiv
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik bietet ein sehr gutes Wohlfühlambiente.
Alle Bereiche sind optimal mit Fachpersonal besetzt ,das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.Ich kann die Klinik nur weiterempfehlen.

Anschlussheilbehandlung nur hier!!!!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hier kann man es aushalten
Kontra:
Nicht urologische Themen schwierig
Krankheitsbild:
Prostatektomie wegen Prostatakrebs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr angenehme Klinik, ich hatte sehr schönes Zimmer, großer Fernseher, gutes Bett, sehr praktische Dusche/WC.
Sehr gutes Essen. Nettes Café mit preiswertem Angebot. Physiotherapeuten freundlich. Verwaltung freundlich. Mein Arzt mit Empathie.
Alles in Umgebung einfach erreichbar, vom Restaurant über Shops für täglichen Bedatf.
Waschraum mit Miele Geräten.
Rund um zufrieden mit Themen, die hier behandelt werden.

" runderneuert nach Hause gekommen"

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (bei allen möglichen Fragen bekommt man kompetente Hilfe)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr gut organisiert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (alles, was man benötigt, ist vorhanden)
Pro:
Beste Betreuung und Versorgung
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zur AHB meiner Prostatakrebserkrankung wurde mir der Aufenthalt in der Klinik am Kurpark Reinhardshausen Bad-Wildungen von meinen behandelnden Ärzten empfohlen.
Die Klinik liegt ca. 300 km von meinem Heimatort entfernt. Selbst wenn ich 800 km zu fahren hätte, würde ich mich jederzeit dort nochmal behandeln lassen.
Hier fühlte ich mich von Anfang bis Ende meines Aufenthaltes bestens betreut. Die medizinische Versorgung incl. Betreuung durch kompetentes Fachpersonal, wie Ärzte und Therapeuten, abwechslungsreiche und schmackhafte Kost auf hohem Niveau, beste Unterkunft in meinem mit allem Notwendigen ausgestatten Einzelzimmer, wirkten auf mich wie ein Urlaub und ließen mich „runderneuert“ nach Hause kommen.
Mein Aufenthalt war vom 17.1. bis 6.2. 2019.

3 sehr lehrreiche Wochen

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Information darüber was man in Zukunft selber tun kann, um das Risiko einer erneuten Krankheit zu verringern.
Kontra:
Klar gibt es auch mal was "zu meckern", das ist aber nichts was erwähnenswert wäre.
Krankheitsbild:
Prostata total OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es stimmt einfach das Gesamtpaket.

Ich war dort zur AHB.

Zum einen lernt man, was man in Zukunft tun kann, um das Problem Inkontinenz zu lösen.

Zum anderen gibt es sehr gute Vorträge und "Schnupperkurse" die einem aufzeigen, was man in Zukunft selbst tun kann (muss), um gesünder zu leben und damit das Risiko krank zu werden zu verringern.

Die Therapeuten sind durchweg sehr kompetent und können gut mit den Patienten umgehen.

Die Qualität des Essens ist gut. Dass das Angebot nur zu max.70% mit den Empfehlungen der Ernährungsberatung übereinstimmt ist offensichtlich der Tatsache geschuldet, das der Kunde / Patient halt König ist und im Grunde das Angebot bestimmt.
Ich habe jedoch immer was "gesundes" gefunden.

Sehr gut ist auch die Möglichkeit dass eine Begleitperson, sobald sie für mindestens 7 Tage anwesend ist, zusammen mit dem Patient im Doppelzimmer übernachten kann.

Super Klinik auf einem top Niveau????

Nephrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
????????????????????
Kontra:
Krankheitsbild:
Lebendnierenspende
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik ist
in Allen Bereichen auf
einem absoluten Top Niveau!????
Es beginnt mit den modern ausgestatteten Zimmern.
Das Personal ist freundlich
und zuvorkommend.
Die ärztliche Versorgung entspricht in Form
eines Privatambiente.
Wünsche und Anliegen werden intensiv behandelt!
Mehr ist dem nicht mehr hinzuzufügen.

Klinik mit klarem Konzept

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Behandlungsmethode und Personal
Kontra:
Haus 4 wurde renoviert / mitunter sehr laut tagsueber
Krankheitsbild:
Prostata total OP nach Da Vinci
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Klinik Besuch nach Prostata OP nach Da Vinci.
Freundliches und qualifiziertes Personal und Aerzte. Das groesste Problem der Patienten ist eine Wiedererlangung der Kontinenz. Der Behandlungsplan spiegelt ein schluessiges Konzept wieder und nach 2 Wochen war ich bereits Kontnent. Hier wird sehr gut auf die speziellen Anforderungen der Patienten eingegangen. Auch andere Patienten mit zum Teil erheblich schlechteren Voraussetzungen erzaehlten durchweg ueber eine Verbesserung der Situation. Alles in allem ist die Klinik sehr zu empfehlen.
Kueche - Abwechslungsreich und sehr gut
Café Klak - feines Cafee mit unglaublich guten Torten zum fairen Preis.

Einfühlsam und professionelle AHB

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 01,02/2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Individuelle Bedürfnisse werden in jedem Klinikbereich berücksichtigt
Kontra:
Negative Äußerungen von Patienten zum Haus 3, das nicht den sonstigen hohen Ansprüchen des Hausen entspricht
Krankheitsbild:
Prostatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir (meine Frau als Begleitperson und ich) fühlten uns von Anfang an sehr gut aufgehoben. Die medizinische und therapeutische Betreuung ist sehr gut und wird von fachlich kompetenten Ärzten, Pflegen und Therapeuten durchgeführt. Die anzustrebenden Ziele der AHB würden gemeinsam mit uns besprochen und die Therapieplanung darauf abgestimmt. Im Ergebnis der ärztlichen Visiten und meiner Wünsche wurden die Maßnahmen angepasst.
Sehr zufriedenstellend war auch die Arbeit des Küchenpersonals. Abwechslungsreiches und schmackhaftes Essen und immer freundliches Personal erhöhte unser Wohlbefinden in den vergangenen 5 Wochen. Unser Zimmer im Haus 6 war modern eingerichtet und entsprach dem Standard eines sehr guten Hotels. Das immer freundliche technische Personal sorgte ohne, dass man sich gestört fühlte, für absolute Sauberkeit.
Ich werde diese Klinik in jedem Fall weiter empfehlen. Sollte zu einem späteren Zeitpunkt eine Reha Kur notwendig sein, würden meine Frau und ich diese gern hier durchführen.

Klinikbewertung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachvorträge: Selten so informative Vorträge, von bis zu einer Stunde länge und doch so kurzweilig und witzig, wobei die Ernsthaftigkeit der Krankheit nie in Frage gestanden hat, erlebt wie hier!
Kontra:
Bei aller Überlegung , fällt mir nichts ein!
Krankheitsbild:
Prostataentfernung nach Prostatakarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo.
Ich bin in der Klinik am Kurpark in Reinhardshausen wegen einer AHB nach Prostata OP.
Die Klinik ist einfach nur empfehlenswert. Man fühlt sich vom ersten Tag an gut aufgehoben.
Egal welche Fragen man hat, sie werden alle ruhig und sachlich beantwortet.
Fachlich ist man in besten Händen auf dem höchsten Niveau.
Erstes Ziel der Klinik ist die Heilung,die Aufklärung über die Krankheit die man hat ( die wenn man mal ehrlich ist im vorfeld recht dürftig ist) und das Wohl des Patienten.Es wird sich rund um die Uhr um einen gekümmert, es wird alles dafür getan das man sich wohl fühlt.
Alles in allem:
Fachlich, Anwendungen, psysische und physische Hilfe, Wohnen, Freizeitangebot, Essen sechs von fünf Sternen!

Weiter so

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Es ist nicht kundenfreundlich, wenn bei zwei Kostenträgern (Krankenkasse + Beihilfe) trotz Kostenerstattungserklärung der beteiligten Stellen der Patient die Gesamtsumme selbst zahlen muss)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit der Mitarbeiter/-innen
Kontra:
Bezahlmodalitäten für Selbstzahler
Krankheitsbild:
Prostata Karzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik besticht durch Ihre Mitarbeiter/-innen. Besonders zu loben ist hierbei die Manschaft des Speisesaals + Küche. Es wurde sehr schnell auf individuelle Essenswünsche eingegangen. Allein, dass es nur morgens Kaffee gab ist nicht nachvollziehbar. Man könnte zumindest Instantkaffe (der in heißem Wasser aufgelöst wird) zur Verfügung stellen.
Nachteilig ist die Terminierung der Anwendungen, die z.T. schon um 7:00 Uhr begonnen haben. Hier würde ich mir wünschen, dass man die Patienten auswählen lässt (sicherlich gibt es genügend Frühaufsteher), ob man nicht erst nach dem Frühstück (9:00 Uhr) mit den Behnadlungen beginnen möchte.
Die Privatsphäre sollte wie in einem Hotel mit einem "Nicht-Stören-Schild" (der Patient entscheidet somit, ob das Zimmer für diesen Tag gereinigt wird oder nicht!!)verbessert werden.
Die Zimmer sind sauber, ich lag sehr ruhig und gut ausgestattet.

Die Klinik für Urologie schlechthin.

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Therapeuten durchweg freundlich und kompetent.)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die Ruhe und die Anwendungen
Kontra:
Die langen Wege zu den einzelnen Therapeuten. Leider ist bei mir Wäsche aus dem Trockner geklaut worden. Beim nächsten Mal habe ich daneben gesessen.
Krankheitsbild:
Prostata OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann die Klinik wärmstens weiterempfehlen. Die Therapien und die dazu gehörenden Therapeuten machen ihren Job sehr gut. Es wird auf Pünktlichkeit Wert gelegt, dadurch entstehen keine Wartezeiten für den eigenen Termin. Die Zimmer sind zweckmäßig ausgestattet und sauber.
Mir persönlich hat der Aufenthalt hier sehr viel gebracht. Bin auf dem besten Wege wieder ein normales Leben zu führen.

AHB wirkte sich sehr positv auf den Genesungsprozess aus

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapeuten und Auswahl der Anwendungen waren sehr positiv
Kontra:
Die Organisation im Speisesaal und der Speiseplan haben noch Luft nach oben
Krankheitsbild:
Prostatatektomie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mein Aufenthalt zur AHB im Januar 2019 ist insgesamt sehr positiv zu bewerten. Die medizinische und ärztliche Beratung/Behandlung war umfassend und zielgerichtet. Die Therapeutinnen/-ten aller Abteilungen waren durchweg sehr freundlich und hatten den jeweiligen Stand der Genesung ihrer Patienten stets im Blickfeld. Die angebotenen diversen Vorträge waren informativ und jeweils mit sehr guten Inhalten zum Thema ausgearbeitet. Ich kann die Klinik am Kurpark in Reinhardshausen ohne Einschränkungen weiterempfehlen.

Eine super Klinik!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles bestens!
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung von Nierentumoren
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war dort zu AHB- in Begleitung - und kann nur positives berichten

Das Zimmer für 2 Personen war wundernbar eingerichtet , neu und sauber , wie die ganzen Klinik Bereiche,
das Essen war sehr gut, es gab für jeden Geschmack etwas


Die Ärzte waren sehr gut , auch die Therapeuten und Schwestern , das ganze Personal der Klinik war freundlich, nett und immer bemüht den Patienten zu helfen und ihnen alles so angenehm wie möglich zu machen

Die Behandlungen wurden so gewählt das man sie gut bewältigen kann- wenn nicht wurde der Terminplan geändert!

Das Café Klack hat wunderbaren Kuchen: Note 1!

Alles in allem: eine Klinik in der man über es nichts meckern konnte! 4Sterne!

Ich habe mich nach der OP gut erholt , konnte Kraft schöpfen und kann diese Klinik mit gutem Gewissen weiter empfehlen

AHB sehr gut

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

mit wenigen Worten. In den 3 Wochen gibt es nicht eine einzige Beanstandung hinsichtlich:
1.Zimmer
2.Anwendungen / Therapien
3.Verpflegung

würde jederzeit wieder diese Klinik aufsuchen

Zufriedenheit

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Training differenzierter körperwarnehmung- besonders Beckenbodentraining
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata Resektion
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es handelt sich um eine ausgesprochen gute Klinik.
Ich habe mich jeden Augenblick ernst genommen gefühlt. Nach meiner Prostata-Entfernung hat die Anschluss Heilbehandlung alle meine Erwartungen erfüllt.
Die innere Organisation der Klinik befindet sich auf einem Top-Niveau. Das Essen hat sehr gut geschmeckt.

Kompetenz für Anschlussheilbehandlung nach Prostata-OP

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Spezialisierung auf Prostatakrebserkrankungen durch kompetente Mitarbeiter
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach nunmehr 3 Wochen AHB in der Klinik am Kurpark in Reinhardshausen stelle ich rückblickend fest, dass sich viele kompetente Menschen fachkundig und freundlich um mich gekümmert haben. Anregungen, dass hier Erlernte auf zukünftig für die weitere Genesung anzuwenden, sind in einer mitgegebenen Broschüre gut nachlesbar und Motivation, den hier eingeschlagenen Weg weiterzugehen. Alles in allem gebe ich gern den Rat, sich hier nach einer OP auf den Weg zu machen.

Wieder fit für den Alltag - Danke

Nephrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 12/2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Trotz Diskrepanz der Ernährungsberatung und dem Speisenangebot)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Halben Punktabzug für die Rezeption - etwas aufgeschlosseneres Personal an dieser Position)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Haus 6 verfügt über sehr schöne Zimmer!)
Pro:
Gesamtbild der Klinik ist sehr zeitgemäß und modern
Kontra:
Sehr wenige Transplantierte und Organspender
Krankheitsbild:
Anschlussheilbehandlung nach Organspende
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Freundlichkeit des Personals und die Einrichtung der Klinik wurden hier schon ausführlich gelobt. Die Klinik ist auch für Begleitpersonen sehr attraktiv. (z.B. als offene Badekur) Die Zimmer und der Service haben durchaus Hotelniveau. Zu jeder Jahreszeit bieten der Ort, die Gemeinde und die landschaftliche Umgebung genügend Input und Abwechslung. Man muss sich nur informieren. In allen Bereichen! Sämtliche Anwendungen/Behandlungsmöglichkeiten/Freizeitgestaltungen (Busfahrten, Kulturangebote …) werden zu Klinikaufenthaltsbeginn detailliert erläutert. In freiwilligen Informationsveranstaltungen. Die Ärzte erstellen einen guten Behandlungsplan. Sie und die Therapeuten sind trotzdem flexibel und bieten jederzeit Lösungen und Änderungen an, wenn man kleine Probleme hat oder Extrawünsche im Behandlungsplan. Mir hat der Wechsel der Therapeuten gut gefallen, weil es dadurch immer abwechslungsreich blieb. Die Klinik ist größtenteils mit urologischen Patienten belegt, wer den Schwerpunkt einer AHB nach einer Transplantation sucht, wird hier wahrscheinlich kaum in Erfahrungsaustausch mit anderen Mitpatienten treten können. Das fehlte mir persönlich etwas. Ich habe mich hier wunderbar nach der OP erholt und meine Kräfte wieder regeneriert. Die Freizeitgestaltung ist, meiner Meinung nach, durchaus noch ausbaufähig. Vor allem abends, nach einem getaktetem straffem Tagesplan, wäre ein Angebot für Gemeinsamkeiten wünschenswert – gern auch nach 20 Uhr.

aquatop

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Siehe Erfahrungsbericht
Kontra:
Kein
Krankheitsbild:
Nach Prostata OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hier ist alles (Verwaltung, ärztliche Versorgung, Therapeuten, Therapieplanung, Verpflegung, Unterkunft) vorzüglich.

Zufriedenstellende AHB

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018/2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das gesamte Personal war sehr freundlich.
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine Woche nach meiner Operation kam ich in der Klinik am Kurpark an. Sowohl an der Rezeption als auch bei der Hilfe des Koffertransports auf mein Zimmer traf ich auf freundliches Personal. Das gleiche trifft auf die Ärzte und das gesamte Klinikpersonal zu. Ich habe mich in den vier Wochen, eine Woche Verlängerung durch Weihnachten und Neujahr habe ich angenmommen, sehr gut aufgehoben und wohl gefühlt. Auch die angebotenen Vorträge waren interessant und hilfreich. Da meine Frau über Silvester bei mir sein wollte hatte ich ein Standarddoppelzimmer im Gebäude 6 mit dem wir sehr zufrieden waren. Ich kann aus meiner Zeit in der Klinik nichts Negatives berichten. Eine kleine Anmerkung habe ich allerdings. Beim Frühstück wurden besondere Smoothies und Brotaufstriche angeboten. Es wäre schön, wenn dazu das Rezept zum Fotografieren oder Mitnehmen ausliegen würde oder ein Hinweis, dass dieses Rezept auf der Homepage zu finden sei. Denn sie waren so gut, dass man sie auch zu Hause machen sollte.

Professionelle Anschlußheilbehandlung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Minimale organisatorische Verbesserungen möglich.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Unterbringung im neuen Haus 6: optimal)
Pro:
Optimale Steuerung / Einbindung des Patienten
Kontra:
Krankheitsbild:
Radikale Prostata-Ektomie
Erfahrungsbericht:

Ein professionell geführtes Haus, das die Ziele der Anschlußheilbehandlung (AHB) effizient und erfolgreich verfolgt.

Dazu wird dem Patienten ein angenehmes Umfeld geboten. Das Personal im Bereich der diversen Anwendungen ist kompetent, nett und hat große Erfahrung. Es empfiehlt sich, mit dem Stationsarzt bei Aufnahmeuntersuchung und nachfolgenden Visiten möglichst genau abzustimmen, was man erreichen möchte. Ebenso beim Entlassungsgespräch Empfehlungen für das eigene Verhalten nach Entlassung erbitten.

Fazit: Meine Entscheidung für eine stationäre AHB und für diese Klinik war richtig!

Hop und Top

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (sehr zwiespältig, besonders vermisst habe ich die Gesprächsgruppe mit Patienten gleichem Krankheitsbild)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden (medizinische Beratung sehr gut, ich war allerings medizinisch ein leichter Fall.)
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Man könnte mehr an gemeinsamen Unternehmungen bzw. Kennenlernen tun, jeder verbringt seine Tage allein und verharrt mehr oder minder in seiner Depression.)
Pro:
Lage, Therapeuten
Kontra:
Ernährung
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Fach-Vorträge sind super! Die medizinische Betreuung ist gut.
Die Zimmereinrichtung ist o.k und praktisch. Es gibt jeweils einen Balkon (ich war allerdings im November dort und konnte ihn kaum nutzen).
Die Lage ist super - von Natur umgeben, schöne Kurkonzerte und es gibt viele Möglichkeiten zum Kaffee- und Weintrinken.

Die Verpflegung ist zum Teil sehr gut, aber es klafft eine enorme Kluft zwischen den Vorträgen zur Ernährung, die die Gesundheit bei der Ernährung in den Mittelpunkt stellen, und der Praxis. Die angebotenen Speisen widerspechen dem in den Vorträgen gehörten stark.
Zum Beispiel gibt es täglich zum Frühstück Wurst und fetten Käse, das gleiche auch Abends. Im Vorträg hört man aber, dass man nur drei Scheiben Wurst in der Woche überhaupt zu sich nehmen soll. Vegetarischer Brotaufstrich ist nur jeweils nach Aufforderung erhältlich. Am Samstag ist Eintopftag, aber den vegetarischen erhält man ebenfalls nur auf Nachfrage und dann ohne Sojawürstchen (die allerdings auf der Speisekarten standen).
Warmes Gemüse am Abend Fehlanzeige.
Zudem sind die dargebotenen Speisen (Quark, Käse etc.) stark gekühlt, so dass sie kaum essbar sind.

Leider werden Gesprächsgruppen über die Krankheit nicht standardmäßig angeboten. Ich merkte erst in der letzten Woche, dafür muß man sich extra anmelden.

An Tischen wird man nur als Nummer gesehen, es fehlt der Name. Man weiß daher nicht, wie die Tischnachbarn heißen, außer man erfragt sie explizit.
In den Therapiesitzungen und Übungen hingegen wird der Name aufgerufen. Hier fehlt die Logik.

1 Kommentar

KLAK am 21.01.2019

Sehr geehrter Ermreuth,

schön, dass Sie sich Zeit für eine Bewertung unserer Klinik genommen haben.

Zum Frühstück und auch zum Abendessen wird immer fettarmer Käse sowie verschiedene Konfitüren, Honig, Rohkost, Müsli, Quark und Joghurt als Alternative angeboten. Darüber hinaus steht Ihnen zum Abendessen ein Salatbuffet zur Verfügung. Das unsere Milchprodukte (Käse und Quark) zu stark gekühlt waren, bedauern wir. Wir werden den Hinweis an die Küchenleitung weitergeben.

Aus Gründen der Sicherheit ist es für uns wichtig, dass die Anwesenheit der Patienten bei den Therapien täglich überprüft wird, damit im Falle eines unentschuldigten Fehlens sofort eine Rückfrage erfolgen kann um einen medizinischen Notfall auszuschließen. Aufgrund von Beschwerden seitens der Patientinnen und Patienten wurden die Nachnamen auf den Platzkarten im Speisesaal im letzten Jahr entfernt.

Wir wünschen Ihnen weiterhin eine gute Genesung!

Ihr Team der Klinik am Kurpark Reinhardshausen GmbH

Empfenswert

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal und Küche
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute medizinische Versorgung und ein guter Service das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das beste an der Klinik ist auf jeden Fall die sehr gute Küche.

Gestärkt nach Hause

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sowohl durch ärztliche Seite als auch durch Therapeuten)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Anwendungen aller Art: kein Leerlauf - trotzdem kein Stress
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostataentfernung wg. Karzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Da die Klinik auf Urologie spezialisiert ist, ist man als Patient unter seinesgleichen. Durch die Anwendungen habe ich Verbesserungen im Befinden bereits nach kurzer Zeit wahrgenommen. Zusätzlich zu den geplanten drei Wochen wurde mir eine Verlängerung angeboten, die ich gern angenommen habe. Zuhause hätte ich mich in der Zeit nicht so fit machen können.
Die Umgebung ist wunderschön. Wer die Wahl hat (ich hatte sie nicht), sollte einen Termin in der Vegetationsperiode wahrnehmen.

die Empfehlung einer urologischen AHB im KlaK hat sich bestätigt

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (ich hatte ein älteres Zimmer - es war dennoch i.O. Die Renovierungen laufen aber auf Hochtouren)
Pro:
Anwendungen, Personal, Organisation
Kontra:
älteres Zimmer (aber dennoch i.O.)
Krankheitsbild:
radikale Prostatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mir wurde die Klinik durch meinen Operateur nach einer radikalen Prostatektomie zur AHB empfohlen. Und diese Empfehlung kann ich uneingeschränkt weitergeben. Folgende Erfahrungen sind einzig und alleine auf meine Person gemünzt. Durch den Sozialdienst des operierenden Krankenhauses wurde meine AHB beantragt und vom KlaK innerhalb einer Stunde ab Beantragung bereits telefonisch bestätigt. Da ich gesundheitlich schnell wieder auf die Beine gekommen bin, entschied ich mich für die Eigenanreise mit dem Auto. Diese verlief komplikationslos. Lediglich ist aufgrund aktueller Baumassnahmen vor dem Haus der Kurzzeitparkplatz entfallen. Da das Check In an der Rezeption aber sehr schnell und reibungslos durch freundliche Mitarbeiter durchlaufen werden konnte, war das kurzzeitige Parken im Parkverbot dann nebensächlich ;-) Mein ärztliches Aufnahmegespräch erfolgte bereits nach weiteren 30 Minuten. Im KlaK ist meiner Meinung nach alles sehr gut und straff durchorganisiert. Insgesamt empfand ich die Klinik als richtigen Ansprechpartner für meine Genesung. Die Therapieplanung (auf die ich selber einwirken kann und sofortige Änderungen umgehend umgesetzt wurden) ist abwechslungsreich und ansprechend. Natürlich werden ab der Woche 2 vermehrte Wiederholungen einzelner Anwendung erfolgen. Aber Routine hilft. Es ist immer ausreichend Zeit zur Entspannung im Tag eingebaut. Mein zuständiger Arzt hat mir viel Zeit für persönliche Anliegen und Erklärungen gegeben. Insgesamt ist das ganze Personal (ob Krankenschwestern, Therapeuten, Küchenmannschaft, Reinigungspersonal) immer sehr nett und hilfsbereit gewesen. Wenn ich Fragen oder Wünsche hatte, wurden diese i.d.R. umgehend beantwortet / umgesetzt. Die Verpflegung war schmackhaft und reichlich. Mein Zimmer (in Haus 4) war von der Größe und Staufläche sehr gut. Allerdings hatte ich noch ein älteres Modell. Die Renovierungsarbeiten laufen aber auf Hochtouren. Ich könnte noch vieles schreiben, aber leider sind meine max.Zeichen erreicht :-)

Das sollte Mann machen

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 12/2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gut getaktete Abläufe / prima Zimmer
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Was ich vor der AHB nicht wusste: Eine AHB ist richtig Arbeit und der Terapieplan hat es in sich. Aber so soll es ja auch sein. Positiv ist, man kann auf die Tagesplanung Einfluss nehmen. Man muss sich nur kümmern. Auch das ganze drumherum passte: Freundliche und kompetente Menschen in allen Arbeitsbereichen. Ich hatte ein modernes Zimmer und das Essen schmeckte jeden Tag. Seit dieser Woche ist der WLAN Zugriff wesentlich besser geworden.
Ich kann jedem nur empfehlen, nach einer derartigen OP das AHB Angebot anzunehmen.

Weitere Bewertungen anzeigen...