Klinik am Kurpark Reinhardshausen GmbH

Talkback
Foto - Klinik am Kurpark Reinhardshausen GmbH

Ziergartenstraße 19
34537 Bad Wildungen
Hessen

900 von 927 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

937 Bewertungen

Sortierung
Filter

Maßgeschneiderte Klinik für Männer nach Prostataentfernung oder nach Nieren-OP

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Nach einer meist niederschlagenden Diagnose und OP wird man hier aufgebaut und extrem gut begleitet
Kontra:
Zwischen den Anwendungen bleibt so gut wie keine Zeit, Fragen zu stellen, da meist unmittelbar ein neuer Einsatz für die Therapeuten ansteht
Krankheitsbild:
Entfernung der Prostata aufgrund Ca
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

- freundlicher Empfang u.Einweisung neuer Patienten
- gutes Gefühl: hier bin ich willkommen
- nicht alle Zimmer entsprechen der Patienteninfo.
aber ansonsten ist die Ausstattung ok.
- problemloser Zimmerwechsel bei Nichtgefallen
- leider kein kostenloses Wlan und das gemietete
ist sehr langsam
- ärztliche Betreuung von Anfang an patientennah
- gute pflegerische Betreuung
- Therapiepläne sehr übersichtlich und erklärt
- sehr gut aufeinander abgestimmte Therapien
- aufklärende Vorträge der Ärzte und Therapeuten
- Gesamtausstattung der Klinik hochwertig
- Wohlfühlaspekt wird großgeschrieben, es stehen
div. Sitzgruppen, Gartenliegen, Wasser-Tret-
Becken, Schwimmbad (Nutzung diagnoseabhängig),
Sauna und Lichtsauna zur Verfügung
- Sehr abwechslungs- und umfangreiche und gesunde
Speisekarte,jeden Tag diverses frisches Obst.
Es ist für jeden etwas dabei
- Barrierefreiheit nicht bei Kneippbecken,
Schwimmbad und Therapiegarten
- hervorragende Cafeteria mit Sky-Fussball.
Allerdings Geschäftsschluss um 20:00 Uhr, außer
bei Fussballübertragungen

Verbessungen:

Hinweis auf Rauchverbot in den Zimmern, Bädern Außenbereich. Kontrolle ist erforderlich.
Raucher stehen nachts auf den Balkonen und der Zigarettenrauch zieht in die Patientenzimmer. Dies stört nachhaltig die Gesundung z.B. durch Schlafstörungen und Gestank. Hier ist m.E. ein schriftlicher Hinweis im Zimmer, auf den Balkonen, im Therapiegarten angebracht.

Zufriedenheit

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Nierenkarzinom
Erfahrungsbericht:

Bereits schriftlichen Bericht abgegeben

Bewertung

Nephrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Nierentumor
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Organisation mit geringen Wartezeiten.
Personal sehr kompetent und freundlich.

Klinik am Kurpark-AHB und REHA der Extraklasse

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Siehe Erfahrungsbericht
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik am Kurpark ist eine sehr empfehlenswerte Klinik für urologische Patienten, die einer AHB bzw. REHA bedürfen.
Meine Erfahrung möchte ich gern weitergeben. Es gibt aber nichts, was zu beanstanden wäre. Betreuung, Therapeuten, Behandlungen, ärztliche Versorgung, Abläufe,Informationen, Post-alles ist lobenswert.

empfehlenswerte Klinik für AHB im Bereich Urologie

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatatektomie / Prostatovesikulektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

kompetente, freundliche Mitarbeiter und Ärzte
ganzheitliches Konzept einer AHB mit breitem Spektrum
gute räumliche Bedingungen und Patientenzimmer
vielseitige und schmackhafte Verpflegung

Sehr gute und angenehme Kurklink

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Allseits zufrieden
Kontra:
Keine Beanstandungen
Krankheitsbild:
Urothelkarzinom/Blasenkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ganz herzlich möchten wir uns bei Ihnen allen für die sehr gute und kompetente Behandlung und für die Freundlichkeit aller Mitarbeiter bedanken. Die immer hilfsbereite Art von allen Mitarbeitern des Hauses sei besonders zu erwähnen.
An das gesamte Pflege-, Reinigungs- und Küchenpersonal mit Köchen (innen), Therapeuten, Verwaltung und nicht zu vergessen, die ärztliche Betreuung, allen hierfür ein besonderes Dankeschön.
Wir werden immer mit einem Lächeln an unsere schöne und gesundende Zeit in der „Klinik am Kurpark in Reinhardshausen“ zurückdenken, haben uns in der KLAK zu jeder Zeit sehr wohl gefühlt und deshalb können wir diese Klinik nur bestens weiterempfehlen, denn die medizinischen und therapeutischen Anwendungen haben uns neuen Lebensmut verschafft und wir dürfen unheimlich viel positives mit nach Hause nehmen. Die Kur hat wesentlich zur Verbesserung unserer Gesundheit beigetragen.
Alle zusammen seid ihr ein tolles Team und wir freuen uns schon auf unsere nächste Kur bei ihnen.

Nunmehr nach der AHB im Jahr 2014 waren wir 2015, 2016 und heuer in der Zeit vom 20.06 bis 25.07.2019 zur Kur in diesem Hause

Eine gute Empfehlung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (möglicher Einfluss auf Therapieplan)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Zuwendung in der Kommunikation
Kontra:
keine Beanstandungen
Krankheitsbild:
OP Prostata
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Aufenthalt wegen Anschluss-Heil-Behandlung (AHB). Sehr angemessene patientenbezogene und zielorientierte therapeutische Betreuung in allen Klinikfachbereichen. Kompetente, d.h. vor allem auch sehr gut verständliche Vorträge verschiedenster Dozenten (von Ernährungsberatung bis zum medizinischen Fachvortag).
Vielfältige und abwechselungsreiche Küche und sehr freundlicher Service im Speisesaal.
Sozialstation unterstützt beratend und administrativ individuelle Situation ("Schwerbehinderung").
Alles in allem eine Klinik, in der mir während der AHB sehr gut geholfen worden ist.

med. Versorgung sehr gut, Gemüse immer verkocht.

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Überhitzung der Zimmer im Sommer)
Pro:
Med. Versorgung und Therapien
Kontra:
Mittagessen, Ausgangsregel
Krankheitsbild:
Reha nach Chemotherapie
Erfahrungsbericht:

Anfragen per EMail werden laut Aussage der Rezeption nicht bearbeitet. Dann stellt sich die Frage, weshalb eine Kontakt-EMail-Adresse angeboten wird. Auch wenn bestimmte Fragen nicht beantwortet werden, so wäre es doch höflich einen Einzeiler zu schreiben.
Im Sommer bzw. bei Sonnenschein werden die Zimmer sonnenseitig extrem warm. Im September 2019 wurden an den heißen Tagen ca. 35 Grad in den Zimmern gemessen. Das ist eine unerträgliche Hitze. Leider gibt es keine Außenjalousien und die vorhandenen Lüfter bringen kaum Linderung.
Das Essen morgens und abends ist OK, allerdings eintönig. Das Mittagessen schwankt stark. Insbesondere ist das Gemüse immer verkocht (z.B. matschig oder schmeckt wässrig). Auch die hauseigenen Ernährungsberatur finden dies nicht gut und fordern die Patienten auf, sich beim Chefkoch zu beschweren. Nach Rücksprache mit Patienten, die schon das zweite Mal in der Klinik sind, ist das Problem schon länger vorhanden. Anscheinend ist der Chefkoch Beratungsresistent. Schade auch, dass die Patienten aufgefordert werden, sich an den Chefkoch zu wenden.
Im Therapiegarten scheint das Rauchen erlaubt zu sein. Die Rezeption weiß auch keinen Rat und Personal, dass die Personen auffordert, das Rauchen einzustellen, gibt es auch nicht.
Wer abends zu spät aus dem Kino kommt, kann das Gebäude nicht mehr betreten. Das schränkt die Freiheit deutlich ein und ist m.E. so nicht akzeptabel.
Sehr gut ist die medizinische Versorgung. Der zuständige Arzt ist sehr zuvorkomment, wie auch die Schwestern und Therapeuten, die sich sehr gut kümmern.

1 Kommentar

KLAK am 19.09.2019

Sehr geehrter Hans_,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben unsere Einrichtung zu bewerten. Einige Anmerkungen Ihrerseits lassen sich für uns leider nicht im Detail nachvollziehen.

Es tut uns leid, dass Ihre E-Mail nicht beantwortet wurde. In der Regel wird jede E-Mail noch am selben Tag bearbeitet.

Schade, dass wir Ihren subjektiven Geschmack nicht getroffen haben. Natürlich kann es mal passieren, dass das Gemüse zu lange gegart wird. "Knackiges" Gemüse, so haben es Versuche unserer Küche gezeigt, empfinden viele unserer Gäste als zu hart. Somit ist es ein schmaler Grat, den subjektiv richtigen Garpunkt eines jeden Gastes zu treffen. Unsere Bewertungen zeigen allerdings, dass uns dies bei der überwiegenden Anzahl an Gästen doch recht gut gelingt.

Generell gilt ab 22:30 Nachtruhe in der Klinik am Kurpark. Hiermit soll gewährleistet werden, dass jeder Gast ungestört genügend Ruhezeit bekommt. Für den Fall, dass sich Gäste einmal verspäten, gibt es eine Klingel am Haupteingang, mit der die Nachtschwester gerufen wird. Hierauf wird in jeder Hausführung hingewiesen.

Für Ihre Zunkunft wünschen wir Ihnen alles Gute!

Ihr Team der Klinik am Kurpark Reinhardshausen GmbH

Umfassende und gute Hilfen bei erforderlicher Eigeninitiative

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Tolle Klinik in schöner Lage am Kurpark)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (ärtzliche Hilfen oft erst bei Nachfragen)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr hilfreich)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr lobenswert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (meist neue Gerätschaften für Fitness und Therapie)
Pro:
Meist segr engagierte Therapeuten, Pflege- und Servicepersonal
Kontra:
Nur Springer-Presse überall
Krankheitsbild:
Prostata-OP vor 2 Wochen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Während meiner 3-wöchigen AHB an eine Prostata-OP war ich mit der Klinik insgesamt sehr zufrieden.
Auffallend war die gute Gesamt-Organisation und die Durchführung der vielfältigen Anwendungen.
Die meisten Therapeuten waren dabei sehr engagiert und professional. Toll fand ich die schnelle Umsetzung bei eigenen Therapiewünschen, ggf. über den Stationsarzt.
Ein Doppelbettzimmer mit Besuchsoption war sehr funktional eingerichtet, ein täglicher Zimmer-Service war perfekt. Dazu gab es immer reichlich Wasser auf dem Zimmer, leider in Plastikflaschen.
Lobenswert war auch die Stationspflege vor Ort.
Ebenso habe ich sehr gute psychologische Hilfen in mehreren Einzelgesprächen und Gruppen wahrnehmen können. Auch viele offene Vorträge sind hilfreich.
In der Woche kommen so schnell 8 bis 9 Anwendungs-termine zusammen; am Wochenende gibt es dann viel Zeit zur Muse im Örtchen oder im nahen Kurpark.
Wenig angetan war ich von der üppigen Springer-Welt-Presse per Zeitungen und Bildschirmen. Schön wäre, wenn die Klinik-GF das ändern würde. Ansonsten kann man sich im hauseigenen Cafe-Klack zu einem Kaffee und leckerem Kuchen auch Zeitungen und Zeitschriften kaufen.
Insgesamt hat mir diese Reha sehr geholfen. Vielen Dank an alle dafür.

Guter Ort für die Anschlussheilbehandlung nach Prostatektomie

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Nicht die ärztliche, sondern die physiotherapeutische Behandlung stand für mich im Mittelpunkt.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
"Hier werden Sie geholfen!"
Kontra:
Die Ernährungsratschläge in den Fachvorträgen sind schon etwas penetrant.
Krankheitsbild:
Anschlussheilbehandlung nach Prostatektomie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetente Mitarbeiter, die das Hauptproblem nach Prostatektomie, die Inkontinenz, professionell angehen und zumindest in meinem Fall zu meiner vollsten Zufriedenheit gelöst haben.
Angenehmer Service auch im nichtmedizinischen Bereich (Rezeption, Küche ...).
Komfortable Unterbringung im Zweibettzimmer mit gutem Hotelstandard, dass ich allein bewohnen konnte, da meine Frei für einige Tage zahlender Gast war. Ob dies für Kassenpatienten auch gilt ?
Abwechslungsreiche und schmackhafte Mahlzeiten,
die zum Glück nicht immer den Ratschlägen der Ernährungsberaterinnen entsprechen.

Perfekte und sympathische Klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Professionelle Anwendungen mit Wohlfühlfaktor nach Prostatektomie)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Vorgegebene Therapiepläne erleichtern den Tagesablauf)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Modernes Zimmer mit großem Flat-TV)
Pro:
Kompetentes und freundliches Team, Gebäude und Lage ideal.
Kontra:
Mir fällt nichts ein ;-)
Krankheitsbild:
Prostatakrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik erstreckt sich über insgesamt 5 Häuser, die alle miteinander verbunden sind (auch per unterirdischem Gang). Ein benachbarter Kfz.-Abstellplatz wird angeboten sowie ein Parkhaus. Von dort erreicht man die Klinik bequem zu Fuß.

Je nach Gebäude sind die Zimmer unterschiedlich eingerichtet. Die Zimmer im Haus N° 4 sind modern und sehr schön eingerichtet, sogar mit Balkon. Die Zimmer im Haus N° 2 über der Cafeteria sind des etwas älteren Jahrgangs und nicht so modern.

Das Aufnahmegespräch sowie alle Gespräche im Rahmen der Visite mit meinem zugewiesenen Arzt waren sehr kompetent und freundlich. Das auf mich abgestimmte Rahmenprogramm hat mir sehr gut gefallen und ich konnte einen Fortschritt meiner postoperativen Beschwerden nach insgesamt 4 Wochen Aufenthalt verzeichnen.

Die Klinik ist vor allem für Prostata-Beschwerden sowie Erkrankungen ausgelegt. Ich wurde Ende Juli per Prostatektomie nach Prostatakrebs operiert und so konnte ich z. Bsp. das professionelle Beckenbodentraining anwenden, welches mir sehr gut tat. Weitere Anwendungen wie Massagen (Warmwasser und Wärme), Koordinationstraining und leichte Gymnastik waren der perfekte Rahmen für eine anspruchsvolle Genesung. Vor allem wird man hier in der Klinik ernst genommen und man findet Gehör bei jedem Mitarbeiter, auch die psychologische Betreuung hat mir sehr gut gefallen. Übrigens fand der AHB-Aufenthalt nur 3 Wochen nach durchgeführter OP (da Vinci) statt.

Alles in Allem kann ich nur positiv über die Klinik reden und diese auch mit einem absolut reinem Gewissen weiterempfehlen.

Zu guter Letzt wäre zu erwähnen, daß Reinhardshausen perfekt zu Fuß zu erreichen ist und die vielen Gastronomien alle Ihren Reiz haben. Auch Bad Wildungen (ca. 5 Minuten mit dem Auto) hat seinen Charme und seine Sehenswürdigkeiten. Da die Küche aber in der Klinik ausgesprochen gut ist, hatte ich nie das Verlangen, mittags Essen zu gehen, der ein oder andere Abend wurde in einer Gastronomie verbracht.

In schöner Umgebung eine umfassend gute Betreuung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gute Auswahl der Anwendungen und grosse Auswahl am Buffet
Kontra:
Krankheitsbild:
Nachsorge nach Prostatakarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Neben der sehr schönen Lage gefällt mir die Sauberkeit,die Ordnung und die hervorragende Versorgung am Speisenbuffet.Ich war vor etwa 25Jahren schon eimmal hier und als ich im vergangenem Jahr zur Anschlussheilbehandlung musste,war die Klinik meine erste Wahl.Ich war sehr froh,dass meinem Wunsch entsprochen wurde und ich hier sein konnte.Und nun bin ich auch zur Reha wieder hier.Ich kann die Klinik nur allen nach Prostatakarzinom empfehlen

AHB und Reha nach Entfernung der Prostata

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata-Karzinom; Prostatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich befand mich im November 2018 nach einer Prostatektomie für drei Wochen zur Anschluss-Heilbehandlung in dieser Klinik.
Aufgrund der sehr guten persönlichen Erfahrung dort, habe ich darum gebeten, meine Reha im August 2019 ebenfalls in dieser Klinik vergringen zu können.
Das sagt eigentlich alles !!
Mein sehr guter Eindruck in allen Bereichen wurde dabei bestätigt.
Ich würde diese Klinik jedem ähnlich betroffenen
(Prostata-Karzinom; radikale Prostatektomie)
empfehlen.

Radikale Prostata-OP

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018/19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Hervorragende ärztliche Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Habe nach meiner radikalen Prostata-OP im Dez.2018 die Klinik vom Sozialdienst der Missio-Klinik in Würzburg empfohlen bekommen und habe mich auch dann für die Klinik am Kurpark entschieden. Genau das Richtige. - Nach meiner Strahlenterapie im Juli/August 2019 bin ich nun das 2. Mal zur AHB in der Klinik am Kurpark. Fühle mich hier auch das 2. Mal am richtigen Ort.
Man kann die Klinik nur empfehlen! Sie wird gut geführt, die Ärzte, Schwestern und auch Therapeuten sind sehr gut und auch einfühlsam. Sie überfordern den Patienten nicht. Die Küche sowie das Personal sind hervorragend aber auch das übrige Personal.

Ganzheitliche Umsetzung der AHB nach Prostatektomie

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die Umsetzung des AHB Konzeptes wird von allen gelebt.
Kontra:
Handouts der Vorträge gibt es nicht (Datenschutz?!?, Anweisung!)
Krankheitsbild:
Prostataentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hervorragend abgestimmte AHB nach Prostatektomie.
Die Konzeption wird gesamtheitlich von allen Beschäftigten umgesetzt, ob Mediziner, Pflege, Physiotherapeuten, Psychologen, Ernährungsberatung inkl. Lehrküche, Küche und Servicepersonal.
Eine angenehme, freundliche, gesundheitsfördernde Atmosphäre.
Viele Betätigungsmöglichkeiten außerhalb des wohl auf das Krankheitsbild abgestimmten Kursprogrammes (zusätzliche Vorträge und Kurse, Arbeitsgruppen, Sauna, Gleichgewichts- und Koordinationsübungen im Therapiegarten).

AHB nach Prostatektomie

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine absolut empfehlenswerte Einrichtung zu einer AHB/Reha nach Prostatektomie.

Sehr freundlicher Empfang und kompetenter Umgang mit Patienten sowohl von Seiten der ärztl. Leitung, der Ärzte als auch des Pflegepersonals und sonstiger Mitarbeiter.

Die Unterbringung lässt ausstattungsmäßig wenig Wünsche offen, mit der Einschränkung, dass einige Zimmer in der obersten Etage (Haus 1), im Sommer doch sehr warm werden. Hier wäre sicherlich eine Klimatisierung angebracht.
Ferner sind die Flure im Haus 1 mit Teppichboden nicht mehr zeitgemäß.

An Familienangehörige oder Begleitpersonen wird in Form von Doppelzimmern gedacht.

Der tägliche Ablauf als Patient in einem Wechsel aus Vorträgen und Anwendungen gestaltete sich recht zufriedenstellend.

Sehr engagierte Therapeutinnen und Therapeuten denen man anmerkt, dass sie mit Freude ihrem Beruf nachgehen und den Patienten die bestmögliche Unterstützung zukommen lassen.

Die Verpflegung ist abwechslungsreich, schmackhaft und gut und wird in die Gesamtkonzeption eingebunden.

Besondere Erwähnung verdient das Café Klak.
Die Auswahl an schmackhaften hausgemachten Kuchen und das Preisgefüge sind hervorragend.

Einen kleinen Wermutstropfen gibt es in Form der zu eng bemessenen Parkplätze zu vermelden. Diese sind in ihrer Breite leider nicht mehr zeitgemäß.

Im Gesamten gesehen kann ich diese Haus jedoch empfehlen. Ich habe mich wohl gefühlt und würde mich bei Bedarf jederzeit wieder dort gut aufgehoben fühlen.

State of the Art

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Prostatakrebs, Zustand nach OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist vor allem auf Prostatektomie spez ialisiert - Nieren- und Blasenpatienten sind eine kleine Minderheit. Deshalb sind auch mindestens 90 Prozent der Patienten Männer.
Die Therapien sind vielfältig und auf dem neuesten Stand, die Therapeuten sind durch die Bank sehr empathisch.Einer der Schwerpunkte liegt auf krebsbezogener Ernährung, dies ist natürlich auch am sehr guten Essen nachzuvollziehen.
An Ausstattung ist ein sehr schönes Schwimmbad (nicht für Frischoperierte geeignet), eine Sporthalle und ein hervorragend ausgestattetes Fitnesstudio (bezogen auf die Krankheitsbilder, keine Muckibude) unbedingt erwähnenswert. Die Umgebung ist sehr schön.
Die Klinikleitung investiert kontinuierlich in eine Verbesserung der Zimmer. Ich bin im frisch renovierten Neubau untergebracht, ein tolles Zimmer (Doppelzimmer als Einzelzimmer) und eine Naßzelle auf dem neuesten Stand.

Bestens aufgehoben

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gute auf das Krankheitsbild abgestimmte Theerapien
Kontra:
Krankheitsbild:
Radikale Prostatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr positiver Gesamteindruck. Vom ersten Kontakt bis zur Abreise fühlte ich mich sehr gut aufgehoben. Die therapeutischen Anwendungen gehören zu den Besten.
Sehr gut ausgebildete Therapeuten die auf dem neusten Stand sind. Vorzügliche, reichhaltige, abwechslungsreiche Verpflegung, auch für besondere Fälle. Auch die Unterbringung ist ok, im Hauptgebäude könnte mit der Renovierung der Zimmer begonnen werden. Für mich gehört diese Klinik in Sachen Anschlussheilbehandlung nach einer radikalen Prostatektomie zu recht zu den Besten in Deutschland.

Sehr angenehmer Aufenthalt

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Besonders gut abgestimmte Therapie
Kontra:
Krankheitsbild:
Rad. Prostataektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bereits vor der Anreise war der Kontakt mit der Klinik angenehm und eine Verschiebung des ursprünglichen Anreisetermins problemlos möglich. Auch während des gesamten Klinikaufenthaltes war die Organisation einwandfrei.
Mein Standardzimmer war sehr gut und ruhig, mit Bett, Schreibtisch, großem Fernseher und Balkon ausgestattet. Das Bad mit WC und Dusche war sauber.
Das Essen war über drei Wochen sehr gut und immer abwechslungsreich. Kritikpunkt mit Augenzwinkern: Man muss aufpassen, dass man nicht zunimmt.
Therapien war sehr gut abgestimmt, die TherapeutInnen sehr kompetent und wie das gesamte Personal immer freundlich. Die ärztliche Betreuung war einwandfrei und immer auf den Patienten abgestimmmt.
Ich habe mich sehr gut erholt und meine Therapieziele erreicht. Ich würde diese Klinik immer wieder besuchen und kann sie aus meiner Sicht uneingeschränkt empfehlen.

Immer wieder!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schon wenn man die Klinik betritt kann man die gute Stimmung spüren. Mitarbeiter und Patienten sind "gut" gestimmt. Die Klinik ist mehr ein sehr gutes Hotel als eine Klinik.
Service und Verpflegung sind sehr gut. Dieser positive Eindruck setzt sich in den Therapien fort. Trotz der schweren Krankheit hat man bald ein besseres Gefühl und die Erholung setzt zeitig ein. Besonders bei der Verarbeitung der Krankheit und der Genesung hilft die Klinik sehr viel weiter. Man kann das Haus uneingeschränkt weiter empfehlen.

Zufriedenheit zu 99,9%

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (siehe Erfahrungsbericht)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (siehe oben)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (siehe oben)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (siehe oben)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (siehe oben)
Pro:
Steht in meinem Erfahrungsbericht
Kontra:
habe dem nichts mehr zuzufügen
Krankheitsbild:
Auf Grund eines Nierenkarzinoms, musste die linke Niere entfernt werden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr zufrieden:Beginnend mit Transfer Bahnhof Bad Wildungen -Kurklinik hin und zurück, Betreuung, Freundlichkeit, Service, Therapeuten, Anwendungen,Pünktlichkeit der Therapeuten bei den Anwendungen&Therapien,Service Personal egal welche Abteilung immer zuvorkommend,hilfsbereit, gute Aufkärung & Anschaulichkeit bei den Vorträgen,ausreichende, verständliche Information bei Fragen,sehr gute, frische, informative Küche was Fette, Kalorien entsprach,ausreichde Information welche meine Erkrankung betrifft, hilfreiche Unterlagen erhalten.Ernährungsberatung & Lehrküche in Anspruch genommen.
Um evtl. Papiersparend zu arbeiten, wäre meine Anregung ,sobald sich Therapiepläne ändern, nur das jeweilg betreffende Formular noch einmal in den Postkasten zu legen, anstatt alles noch einmal neu auszudrucken.Von Frau Dr. Wahler wurde ein Informations oder Austauschabend am Montag 05.08.2019 19:30 Uhr angeboten, wo man sich hätte mit " Leidensgenossen " austauschen können. Außer mir war kein Patient anwesend, vieleicht könnten solche Angebote als unverbindlich in die Pläne als Info aufgenommen werden?
Ich hatte ein schön gelegenes, freundliches Zimmer, allerdings musste mein Duschvorhang regelmäßig von mir, teilweise in die Aufhängevorrichtungen gebracht werden.Mit Hilfe eines Hockers konnte ich dies erledigen, was körperlich für die meisten Patienten wohl nicht möglich ist.
Ganz herzlich bedanke ich mich für einen erholsamen, wikungsvollen Aufenthalt in Ihrem Haus, werde an meinen auferlegten Hausaufgaben arbeiten. Mit freundlichen Grüßen !!!

Ausgezeichnete Klinik mir Konzept!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Zimmer, Verpflegung, Therapien, Therapeuten
Kontra:
---
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine sehr gute Spezialklinik. Das dort praktizierte Konzept der wöchentlichen Therapiesteigerung hat bei mir sehr gefruchtet. Im großen und ganzen bin ich kontinent nach dem dreiwöchigen Aufenthalt nach hause gefahren.

eine sehr gute Einrichtung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
nach Prostata OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik macht auf allen Etagen, in allen Häusern einen sehr sauberen Eindruck. Das Personal ist sehr Freundlich und fachlich sehr kompetent.Es steht einem in jeder Situation hilfreich zur Seite. Ein großes Lob auch der Küche, welche jeden Tag ein umfangreiche und äußerst schmackhafte Speisefolge angeboten hat. Das Zimmer ist modern eingerichtet.
Ich habe mich sehr wohl gefühlt und gut erholt.
Einen wesentlichen Anteil an meiner Genesung hatten auch die Therapeuten im Hause.
Ich kann diese Einrichtung mit gutem Gewissen weiterempfehlen und würde jeder Zeit wieder zur Reha anreisen.

Hoffentlich bald wieder trocken

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
geschmackvolle Zimmer, Mahlzeiten
Kontra:
unterschiedliche Ansichten der Therapeuten über angewandte Maßnahmen
Krankheitsbild:
Prostata Karzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es gibt nicht viel zu berichten. Die Klinik ist aus meiner Sicht optimal.

Vollste Zufriedenheit mit allen Klinikabläufen

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Einrichtung u. Personal bestens
Kontra:
---
Krankheitsbild:
Radik.Prostataektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Erwartet gute Unterbringung, Versorgung, Betreuung.

Klink am Kurpark war mir von ehemaligem Patient sehr

empfohlen worden.

ein gelungener Kuraufenthalt

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Neo-Blase, Prostata
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schon während meines Klinikaufenthaltes habe ich nur gutes von der Klinik am Kurpark gehört. Ich kann sagen, dass dies alles stimmt. Ich war rundum zufrieden mit der Betreuung, dem Essen und den Anwendungen

Bin überwiegend zufrieden

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Es sind alle immer sehr freundlich und Hilfsbereit
Kontra:
In den Gruppenräumen, dem Vortragssaal, der Turnhalle, dem Speisesaal und dem Gerätetraininsraum ist eine Lüftungsanlage von Nöten
Krankheitsbild:
Prostatacarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von der Kontaktaufnahme bis hin zur Therapieplan Erstellung verlief alles schnell und freundlich. Was aber das aller wichtigste ist, dort wurde mir geholfen

Aufenthalt sehr gut

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Insgesamt wie vorher beschrieben und sehr angenehm
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Prostata AHB
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sowohl während der Vorbereitung als auch während des Aufenthalts eine sehr gute Betreuung.
Die Gebäude liegen schön gelegen am Kurpark und machen einen guten Eindruck.
Das gesamte Personal ist sehr umsichtig und immer für die Gäste (Patienten) da!

Erfolgreiche AHB in der Klinik am Kurpark Reinhardshausen GmbH

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
gut strukturierte Klinik mit sehr kompetenten Personal, gute Unterbringung, guter Behandlungsplan, gute Vorträge, guter Sozialdienst, gutes und abwechslungsreiches Essen
Kontra:
leider keine Glaswasserflaschen
Krankheitsbild:
Radikale Prostatatektomie ( Prostatakrebs )
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin ca. 2 Wochen nach der OP in der Klinik eingetroffen. Die Anmeldung an der Rezeption war sehr professionell und unkompliziert. Meine Wünsch, die ich vorher per Mail mitgeteilt habe, wurden berücksichtigt.
Eine Schwester vom Pflegepersonal hat mich umgehend auf mein Zimmer begleitet und hat mir alle notwendigen Dinge mitgeteilt.
Das Appartment mit integriertem WC/Dusche war zweckmäßig eingerichtet und sauber. Die tägliche Reinigung hat tadellos geklappt.
Der Behandlungsplan war abwechslungsreich gestaltet, alle Therapeuten sind auf einem sehr hohen Stand der Behandlungsmaßnahmen.
Alle Vorträge waren sehr interessant und wurden verständlich vorgetragen.
Die ärztliche Betreuung war sehr gut, Termine wurden kurzfristig ermöglicht!
Der gesamte Komplex der Klinik befindet sich in einem guten Zustand.
Die Beköstigung ist zweckmäßig als Buffet eingerichtet und hat eine hohe Qualität!
Das zubuchbare WLAN ist ausreichend schnell!
Unkompliziert ist auch die zeitweilige oder ständige Unterbringung von Besuch!
Der ausgedehnte Kurpark lädt zu entspannenden Spaziergängen ein!
Ich habe mich in 3 Wochen sehr gut erholt und kann jetzt besser den Alltag bewältigen!
Die Klinik kann ich ohne Bedenken sehr weiterempfehlen!

1 Kommentar

Pippin38 am 23.08.2019

Eigentlich ist dieser Bewertung nichts hinzuzufügen und ich hätte sie 1:1 kopieren können.

Tolles Umfeld für einen positiven Heilungsprozess

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018/19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Nach Schließung des Cafés kein akzeptabler Aufenthaltsraum)
Pro:
Ausgewogene Behandlung, tolles Kuchenbuffet
Kontra:
Nach 20 Uhr kein akzeptabler Aufenthaltsraum
Krankheitsbild:
Prostata Entfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin März 2018 nach Entfernung der Prostata auf Empfehlung meines Arztes in die Klinik am Kurpark gekommen. Ich kann keine Vergleiche ziehen. aber ich fand die krankheitsbezogene Behandlung: Beckenboden Gymnastik gegen Inkontinenz, allgem. körperliche Ertüchtigung, psychologische Betreuung nach Krebsdiagnose sehr gut.

Nach der AHB war ich trotzdem der Meinung, ich würde nicht noch einmal freiwillig zurückkommen. Nach einem halben Jahr habe ich diese Meinung geändert und war Mai 2019 zu einer 3-wöchigen Reha in der Klinik,

Die Reha, 1 Jahr nach der OP, hat sich auf meinen allgemeinen Gesundheit-
zustand sehr positiv ausgewirkt und und würde ich jederzeit weiter empfehlen.

Sehr empfehlenswerte Klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Mit gewisser Einschränkung wg. des unpersönlichen Speisesaals)
Pro:
Medizinische Kompetenz und Organisation des Klinikbetriebs
Kontra:
./.
Krankheitsbild:
Prostatektomie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war im Juli 2019 für 3 Wochen zur AHB in der Kurklinik am Kurpark und sehr zufrieden dort.
Der Klinikbetrieb ist ausgezeichnet organisiert.
Ich wurde durch die Chefärztin Frau Dr. Strauss betreut. Sie war sehr engagiert und wirkte äußerst kompetent. Der Kontakt mit ihr war ausgesprochen angenehm und unkompliziert.
Auch die Therapeuten waren ausnahmslos sehr freundlich und wirkten in ihrem jeweiligen Fachgebiet sehr kompetent. Das Servicepersonal war ebenfalls freundlich und stets hilfsbereit.
Ich hatte ein modernes Komfortzimmer und fühlte mich darin sehr wohl. Die Einrichtung war neu und geschmackvoll. Das gleiche gilt für das Bad. Es wurde täglich gründlich gereinigt. Trotz der privaten Zuzahlung würde ich immer wieder ein Komfortzimmer wählen.
Es bestand zudem die Möglichkeit zur Teilnahme an Vorträge zu verschiedenen relevanten Fachthemen, die jeweils sehr infomativ waren.
Einzig der Speisesaal wirkt aufgrund seiner Größe und der Menge der Patienten etwas unpersönlich. Das Essen war nicht herausragend, aber durchweg gut essbar.
Ich habe in der Zeit der AHB gute medizinische Fortschritte gemacht und mich körperlich und mental sehr gut erholt.
Insgesamt kann ich die Klinik uneingeschränkt empfehlen.

Kompetent und empfehlenswert

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte, Therapeuten, Unterkunft und Verpflegung
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ärzte und Therapeuten habe ich als sehr kompetent erlebt. Die Therapieplanung war sehr gut, ebenso die Verpflegung und das Zimmer. Das Personal war freundlich und hilfsbereit und ist auf Wünsche nach Möglichkeit eingegangen. Ich kann die Klinik am Kurpark für eine Anschlussheilbehandlung bzw. Reha nur empfehlen.

Empfehlenswert

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte und Therapeuten
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Reha mit den ganzen Therapien war sehr abwechslungsreich geplant. Die Ärzte und die Therapeuten, sowie das ganze Personal sehr freundlich und klar in ihren Aussagen. Eine Reha in dieser Klinik kann nur empfohlen werden.

Heilbehandlung im besten Sinne

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Erfahrungen und Austausch
Kontra:
fällt mir nichts ein
Krankheitsbild:
Prostata-Operation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war in der Klinik zur AHB nach meiner Prostata-Operation.
Es hat mir dort ausnehmend gut gefallen.
Das Personal war freundlich und sachkompetent.
Ich habe viel über mein Krankheitsbild sowie die erforderlichen Maßnahmen erfahren.
Auch was ich zusätzlich unternehmen kann, wurde mir vermittelt.
Ich hatte allerdings die Erwartung, dass mein Urinverlust sich deutlich verringern wurde.
Diese Erwartung von mir war überzogen, denn zaubern kann dort niemand.
Ich weiß aber nun, was ich durch Beckenbodentraining erreichen kann.
Ich werde am Ball bleiben.
Durch die ausgewogene Ernährung dort habe ich erreicht, dass mein Cholesterinwert deutlich gesunken ist.
Darüber bin ich sehr froh.

Klasse Klinik

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Vom Arzt/in bis Zimmerdamen alle SPITZE
Kontra:
Kein Kaffeeautomat
Krankheitsbild:
Prostata OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war in der Zeit vom 14.5.-4.6.19 in der Klinik. Ich bin sehr zufrieden mit der Klinik. Das Personal ist sehr nett. Ob es die Zimmerdamen sind oder die Therapeuten, alleimmer sehr nett. Bei Fragen kann man sich an jeden wenden, man bekommt immer eine Auskunft. Die ärztliche Betreuung ist hervorragend, man fühlt sich in sehr guten Händen. Das Essen entspricht der Extraklasse. Jeder hat einen anderen Geschmack, aber trotzdem schmeckt alles hervorragend. Die ganzen 3 Wochen war kein Gericht doppelt. Die Zimmer sind sehr schön und immer sauber. Ein Lob an die Zimmerdamen. Loben muss man die ganze Küche vom Koch bis zum Personal im Speisesaal. Auch dieTherapeuten sind alle spitze. Auch im Kaffee Klak fühlt man sich wohl, besonders zu loben ist das Personal sowie der täglich frische Kuchen. Insgesamt kann man die Klinik nur weiter empfehlen und nur 5 Sterne geben.

Inkontinenz nach Prostata-Karzinom

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
ausgezeichnete Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata entfernt
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik verfügt über einen großen Schatz an Erfahrungen. Dies hat zur Folge, dass während der Reha-Maßnahme deutliche Fortschritte insbesondere im Hinblick auf die Bekämpfung der durch die Prostata-Op bedingte Inkontinenz.

Die ausgezeichnete Organisation, das sehr schöne und komfortable Zimmer sowie die ausgewogene und abwechslungsreiche Verpflegung - morgens, mittags und abends jeweils in Buffetform - tragen ebenfalls zu dem Erfolg der Maßnahme bei.

Rundum zufrieden in dieser Klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Prostataektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gut geführte Klinik. Freundliche und zuvorkommende Mitarbeiter und sehr gute therapeutische Mitarbeiter. Sehr gute Verpflegung und Zimmerausstattung. Ich erholte mich sehr gut in der Anschlussheilbehandlung und war rundum zufrieden.

Sehr empfehlenswerte Klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ausstattung, Sauberkeit, Beratung, Bandbreite der Therapien, Lage der Klinik
Kontra:
---
Krankheitsbild:
radikale Prostatektomie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik mit ihrer schönen Lage am Kurpark bietet alle Voraussetzungen für eine gute Erholung und Verbesserung der Gesundheit.
Die Zimmer haben einen Top-Standard, mit Balkon und moderner und zweckmäßiger Einrichtung, vergleichbar mit einem Hotelzimmer der gehobenen Klasse.

Kennzeichnend für die Klinik ist die Freundlichkeit, Kompetenz und Hilfsbereitschaft aller Mitarbeiter/innen, ob Chefärztin, Therapeut/in oder Servicemitarbeiter/in! Die Therapieplanung und die Verwaltungsabläufe inklusive der Patienteninformation über die persönlichen Briefkästen laufen schnell und reibungslos.


Die große Bandbreite der verordneten Therapien ist passend auf die individuellen Bedürfnisse der Patienten zugeschnitten, und der persönliche Therapieplan bietet reichlich Abwechslung und ganz überwiegend angemessene Freiräume für nötige Ruhephasen oder einen Besuch im Café KlaK.


Die Mahlzeiten im Speisesaal sind gut bis sehr gut und bieten für jeden etwas Schmackhaftes. Positiv zu erwähnen ist die stets vorhandene Auswahl an Salaten, Gemüse und Rohkost am Buffet. Die nötige Anwesenheitskontrolle sollte hier durch kurzes elektronisches Einlesen der Patienten-/Zimmerkarte am Eingang erleichtert werden.


Die ärztliche Beratung und Betreuung ist sehr gut, ebenfalls der Einsatz der medizinischen Hilfskräfte.

Die Kurkarte ermöglicht die kostenlose Busbenutzung nach Bad Wildungen (3 km) und zurück.

Der Spieleraum enthält u.a. einen Kickerapparat und einen Billardtisch. Der Billardtisch lässt allerdings nur bedingt ein sauberes Spiel zu, da er nicht ganz eben steht und die Banden nicht mehr ganz gerade verlaufen. Hier besteht Erneuerungsbedarf!

Mein Fazit: Die Klinik ist sehr empfehlenswert!

Sehr zu empfehlen

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
s. bericht
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
radikale Prostatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Klinik, sehr erfahrenes Fachpersonal und Ärzte. Sehr angenehmes Umfeld, auch die Rahmenbedingungen (zimmer, Essen, Organisation) sind i.o. Bei onkologischer Erkrankung kann ich diese Klinik nur weiter empfehlen.

unbedingt zu empfehlen

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (würde zu jeder Zeit wiederkommen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (flexibel und problemlos)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (hohes Niveau)
Pro:
Freundlichkeit und Kompetenz im therapeutischen, medizinischen und Servicebereich
Kontra:
Krankheitsbild:
radikale Prostatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist schön gelegen mit direkter Anbindung an Europas größten Kurpark zwischen Reinhardshausen und Bad Wildungen.

Schon bei der Anmeldung traf ich auf ein freundliches, hilfsbereites und kompetentes Team an Mitarbeitern. Dies zeigte sich auch in allen anderen Bereichen der Klinik.

Die Zimmerausstattung lag auf, teilweise sogar über Hotelniveau.

In einem großen Speisesaal wurde eine Vielzahl unterschiedlicher Verpflegungsmöglichkeiten geboten (auch vegetarische oder leichte Kost). Die abwechslungsreichen Gerichte ließen keine Wünsche offen.
Das der Klinik angebundene "Café KlaK" lud auch immer wieder zum Verweilen ein.

Alle Bereiche und Räumlichkeiten der Klinik sind hell, sauber und gut ausgestattet.

Der Therapieplan war ausgewogen und zeitlich nicht zu eng getaktet.

Die Freizeiteinrichtungen (Schwimmbad, Sauna, Dampfbad) luden auch zum Wohlfühlen ein, sofern keine medizinischen Einwände vorlagen.

Ich empfand die Zeit meiner Anschlußheilbehandlung in der Klinik am Kurpark als sehr entspannend und erholsam und kann die Klinik Jedem weiterempfehlen.

Weitere Bewertungen anzeigen...