Klinik am Kurpark Reinhardshausen GmbH

Talkback
Foto - Klinik am Kurpark Reinhardshausen GmbH

Ziergartenstraße 19
34537 Bad Wildungen
Hessen

1012 von 1041 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

1052 Bewertungen

Sortierung
Filter

Klinik mit Hotelcharakter

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Lage direkt am Kurpark perfekt zum Erholen
Kontra:
Krankheitsbild:
Seminom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kompetentes und sehr freundliches Personal. Klinik ist sehr gut ausgestattet. Zimmer und Verpflegung haben fast schon Hotelcharakter. Die Lage direkt am Kurpark ist optimal und lädt zum Entspannen ein - Hier kann man sich wohlfühlen. Ich war bereits zum zweiten mal hier (AHB und Rehamaßnahme) und würde dieser Klinik auch wieder wählen.
Die "Corona-Vorgaben" werden flexibel, individuell und professionell umgesetzt. Die damit verbundenen festen Essenszeiten sind teilweise jedoch etwas ungünstig. Lässt sich aber wohl nicht anders lösen.

Hervorragende Anschlussheilbehandlung!!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super freundliches Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Zystektomie mit Neonblase
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine wirklich tolle und erholsame AHB in Bad Wildungen/Reinhardhausen! Das gesamte Personal war überaus freundlich, kompetent und zuvorkommend. Leider war mein Zimmer noch noch nicht renoviert, dafür aber sehr sauber und geräumig. Die Therapien haben mir sehr geholfen und wurden professionell durchgeführt. Großes Lob an die Küche. Das Essen ist abwechslungsreich und sehr lecker. Der nahe Kurpark ist ideal für kleine Spaziergänge. Die Flamingos sind eine Bereicherung. Das 5 Minuten entfernte Reinhardshausen lädt zum Eis essen oder auf eine leckere Pizza ein und ist gut zu Fuß zu erreichen. Alles in allem absolut empfehlenswert.

Nur begrenzt empfehlenswert

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Medizinische Behandlung und Behandlungserfolg
Kontra:
Ernährung, zwischenmenschliche Atmosphäre
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mein Behandlungserfolg war gut, insofern bin ich insgesamt mit der Behandlung zufrieden.
Dennoch gibt es Gründe weshalb ich die Klinik nicht unbedingt weiterempfehlen kann. Es betrifft die Ernährung sowie die Atmosphäre in der Klinik.

Das Essen war schmackhaft, zeigte jedoch wenig Abwechslung, vor allem morgens und abends. Die Kost war sehr fleischlastig, was nicht zu der Empfehlung für Tumorpatienten passt, höchstens zweimal pro Woche Fleisch zu essen. In meiner Zeit gab es mittags fünfmal pro Woche Fleisch, einmal Fisch und einmal vegetarisch. Morgens und abends wurde sehr viel Wurst angeboten und gerne genommen, weit oberhalb der empfohlenen 300-600 g Fleisch und Wurst pro Woche. Aus meiner Sicht müsste die Klinik gegenüber den Krebspatienten klarere Regeln vorgeben.

Ich habe außer Fisch nur die vegetarische Kost genossen, die als Alternative zur Verfügung stand. Hier gibt es einigen Verbesserungsbedarf, um diese Kost attraktiv als Alternative zum Fleischkonsum zu machen. Zum Beispiel gäbe es statt industriell hergestellten Bratlingen (so schien es mir jedenfalls) eine Vielzahl von Möglichkeiten frisch hergestellter leckerer Bratlinge oder Aufläufe. Die Auswahl an Gemüsen und Getreidebeilagen war sehr begrenzt. Die vegetarischen Brotaufstriche waren nach meinem Geschmack nicht genießbar. Morgens gab es die Auswahl zwischen drei Fertigprodukten von Kelloggs ohne die Möglichkeit, sich selbst etwas zusammenzustellen.

Zur Atmosphäre möchte ich sagen, dass die Mitarbeiter durchaus freundlich und professionell sind, jedoch habe ich außer in einem Fall keine persönliche Kontaktaufnahme wahrgenommen. Auch unter den Patienten erlebte ich wenig Kontakt. Die Essenszeiten waren wegen der Abstandsregeln weit auseinandergezogen, es gab nur Zweiertische ohne geregelte Sitzordnung, überwiegend saßen die Leute einzelnen am Tisch. Auch die Leute die ich bereits kennengelernt hatte, traf ich nur selten an, da die Essenszeiten immer wieder variierten.

Moderne Klinik mit kurzen Wegen und medizinischer Kompetenz

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fundierte Fachvorträge und moderne Zimmer
Kontra:
WLAN eher unstabil
Krankheitsbild:
Anschlussheilbehandlung nach Strahlentherapie wg. Prostatakarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist sehr modern und stilvoll eingerichtet und super organisiert. Das Personal ist auffallend freundlich (auch unter erschwerten Corona- Bedingungen). Der nahe Kurpark und der fußläufig erreichbare Vorort Rainhardshausen sind angenehm. Ein kostenloser Shuttle Bus nach Bad Wildungen hält praktisch vor der Tür. Auch die medizinische Betreuung zeichnet sich durch kurze Wege, Kompetenz und Freundlichkeit aus. Alles in allem sehr zu empfehlen - auch wegen der landschaftlich reizvollen Umgebung und der gesundheitsorientierten Verpflegung.

Klasse Klinik!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
positiv ist an dieser Klinik, dass es nichts Negatives zu berichten gibt
Kontra:
Ich hatte ein Zimmer mit einer Badewanne und einem hohen Einstiegsrand, keine Dusche
Krankheitsbild:
Prostatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik am Kurpark, Bad Wildungen, liegt sehr ruhig gelegen am Ortsrand von Bad Wildungen/ Reinhardshausen. Alle Angestellten sind außerordentlich kompetent, freundlich und zuvorkommend, dieses angefangen von den Ärzten, Therapeuten, Krankenschwestern, Servicepersonal bis hin zum Hausmeister, der auch hilft, die Koffer in das Zimmer zu bringen. Die Klinik ist sauber, die Zimmer sind funktionell. Hervorgehoben werden muss die Küche, die ein wirklich abgerundetes, abwechslungsreiches Essen zubereitet, welches zu dem auch wirklich lecker ist und kaum Wünsche offen lässt. Das Therapieprogramm gefiel mir sehr gut, ist über den Tag sehr gut geplant und alle Veranstaltungen beginnen „auf dem Punkt“. Negatives gibt es nicht zu berichten. Ich kann die Klinik wirklich jedem empfehlen!

Erwartungen wieder erfüllt

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
gesamtes Personal sehr freundlich
Kontra:
Die Schliesszeit 22:30 Uhr ist zu früh
Krankheitsbild:
Prostata OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Da dies mein zweiter Besuch in dieser Klinik war, ich wollte wieder dorthin, kann ich Vergleiche zum ersten Besuch ziehen.
Im grossen und ganzen hat sich, trotz Corona, nicht viel geändert. Meiner Meinung nach war das Essen 2019 besser. Es gab mehr Auswahl und Abwechslung.

Die Organisation hat wieder hervorragend geklappt und die Therapeuten waren auch super.

Allerdings müsste der Terminplan elektronisch auf die Handys der Patienten übermittelt werden, der Papierverbrauch ist viel zu hoch. Wer kein Handy benutzt, bekommt weiterhin Papier. Man sollte auf jeden Fall versuchen, die Termine beidseitig auszudrucken. Das würde schon eine enorme Ersparnis am Papierverbrauch bringen.

Ansonsten hat es mir auf jeden Fall wieder gut gefallen und würde wieder kommen wenn es sein müsste.

Ernährung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war 4 Wochen hier. Die Anwendendungen sowie die Vorträge haben mir gezeigt, das gesund werden und dann auch gesund bleiben sehr viel von mir seblst abhängt. Dabei hat es sich herrausgestellt, das die Ernährung die größte Rolle spielt. Mein Spruch hier zu ist hierzu: " Was ich esse , so bin ich"! Ich werde in Zukunft sehr viel mehr über meine Lebensmittel wissen wollen. Vorallem wo diese herkommen und welche Standarts "Sie" einhalten. Da kommt für mich ganz vorn, an erster Stelle, Regonalität und Bio aus Deutschland auf den Tisch!

Reha

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Innere Abläufe und Führung, gut.
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ausgesprochen kompetent.

Gutes Haus

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatata Tectomie
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches Personal. Schöne Zimmer. Guter Service.
Kompetenten bei den Behandlungen und Anwendungen.

Wohltuender Aufenthalt

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Prostataentfernung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Meine Frau und ich (beide als Patienten) waren im September für 3 Wochen in einem Doppelzimmer im Haus 6.
Vom ersten, bis zum letzten Tag haben wir uns sehr wohl gefühlt. Die Freundlichkeit der Bediensteten (von der Chefärztin bis zum Hausmeister) waren unbeschreiblich.
Die Anwendungen waren toll. Wir werden in 8 Monaten wiederkommen.

Nicht alles kann Corona bedingt sein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Medizinische und Therapeutische Behandlung TOP
Kontra:
Speisenangebot, Qualität und Vielfalt
Krankheitsbild:
Zystektomie mit Neonblase
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach AHB im Sept.2019 jetzt Reha.
AHB war ein voller Erfolgt an welchen sich die Reha, mit gewissen Einschränkungen, voll anschließt.
Corona bedingt (Raumgröße, Gruppengröße, Abstand usw) waren die Abläufe anders im Vergleich zu 2019.Dadurch teilweise zu lange "Leerräume" zwischen Terminen.
Hier beginnt aber die eigene Verantwortung eines jeden Patienten selbst aktiv den Tagesablauf mit zu gestalten.
Es gab viele Möglichkeiten die "Lücken" zwischen den Terminen aktiv zu gestalten und nicht nur herumzuhängen und sich langweilen.
Leider negativ war fast alles in Verbindung zu den angebotenen Speise.
Frühstück keine Rühr-oder Spiegeleier, immer den selben Käse .Kaum Abwechslung bei Wurst. nur an manchen Tagen hartgekochte Eier.
Beispiel: Sonntag Abend Wurst XY und Käse.
Montag Frühstück dasselbe wie am Sonntag Abend. Dienstag Frühstück bei Schonkost: Wurst wie Sonntag und Montag.
Qualität birgt erhebliches Verbesserungspotenzial.
Keine Alternativen bei den Beilagen.
Fisch mit Kartoffel (totgekocht) Alternative: Fehlanzeige. Wer keinen Fisch mag hat Pech gehabt!!
Rinderbraten mit Kartoffeln. (Braten vermutlich Luftgetrocknet)Wie sagte ein Gast: Hast Du gute Zähne!!
80% Kartoffeln, 15 % Reis, 5% Spätzle/Teigwaren.
In diesem Bereich gibt es viel zu tun.
Packen Sie es bitte an damit der positive Gesamteindruck wieder bestätigt werden kann.

Anschluss Heilbehandlung nach Prostata-OP

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundliches und kompetentes Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung der Prostata nach Kazinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Grundsätzlich hatte ich einen sehr angenehmen und zu zufriedenstellenden Aufenthalt in der Klinik. Das Personal war sehr freundlich und kompetent. Zu jeder Zeit war die medizinische Versorgung sicher gestellt. Die Zimmer sind geräumig und schön gestaltet. Es sind ausreichend Parkplätze vorhanden, die leicht zu erreichen sind. Es gibt eine kleine Cafeteria mit einem schönen Außenbereich. Außerdem lädt der große Park zum Verweilen und Spazieren gehen ein. Diese Klinik würde ich immer weiterempfehlen.

Zielführende AHB

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Durchgängig sehr freundliche Betreuung, gute Behandlungsplanung und Umsetzung
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zielgerichtete Anwendungen, gute Aufklärung und Erläuterung, durchgehen freundliche Betreuung

Nicht empfehlenswert

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik nicht zu empfehlen.
Die zu einem Therapieerfolg führenden Behandlungen wurden zum Teil vergessen, was dann auf Nachfrage eingeräumt wurde. Leider nützt es einem wenig, wenn man sich darauf verlassen hat von kompetenten Fachpersonal behandelt zu werden.Ein Therapieerfolg wurde, obwohl ich meinerseits alles dafür getan habe, nicht verzeichnet.
Insgesamt hatte man den den Eindruck,dass hier eine vollkommen konzeptionslose und strukturlose Tätigkeit ausgeführt wird.
Die Uterbringung erfolgte, obwohl ein Komfortzimmer gebucht wurde, in einem kargen und kleinen Zmmer, dass auch durch den Blick auf den Park nicht aufgewertet wurde.
Es wäre auch sehr schön gewesen, wenn der Küchenchef und sein Personal einmal die Möglichkeit gehabt hätten die Vorträge über Ernährungsberatung nach Krebs zu besuchen, dann wären solche Fehlgriffe wie Königsberger Klopse und Schweinenackenstak sicherlich unterblieben. Bei den Mittagsmahlzeiten konnte man lediglich zwischen einem Vollkostessen und einem vegetarischen Essen wählen, welche beide von schlechter Qualität waren.
Das Fazit von meinem Reha aufenthalt in dieser Klinik ist, dass ich sie auf keinen Fall weiterempfehlen kann.

Hervorragende Nachsorge nach einer schweren Operation

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gepflegtes ansprechendes Erscheinungsbild bei der Anreise
Kontra:
Parkplatzsituation angespannt
Krankheitsbild:
Entfernung der Prostata nach Karzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kompetentes Personal
Geräumige Zimmer, u.a. Doppelzimmer für den Besuch des Partners inkl. TV und Kühlschrank und behinderten-gerechte Dusche.
Gesicherte medizinische Versorgung durch Ärzte und Krankenschwestern in Notdienst inkl. Erforderliche Medikation.
Zeitlich abgestimmte Mahlzeiten in Bezug auf die Anwendungen.
Optimale Lage - Doppelzimmer mit Sicht auf Kurpark ist sehr positiv.
Die Klinik werde ich immer wieder gerne weiterempfehlen

Als Begleitperson mit amb. Bäderkur

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr kompetentes freundliches und hilfsbereites personal
Kontra:
Corona bedingte einschränkungen
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall , muskuläre Wirbelsäulenbeschwerden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr schöne lage. Schönes haus. Sehr nette kompetente Therapeuten
Freundliches personal.Gute Busverbindung nach Bad Wildungen.
Sehr zu empfehlen bei prostata Ca.

AHB zum Wohlfühlen

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Arztgespräche
Kontra:
Krankheitsbild:
Nephroureterektomie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hervorragende Organisation in Covid19 Zeiten. Für alle Angestellte sicher eine besondere Herausforderung.

Die kompetente ärztliche Betreuung viel uns sehr positiv auf.
Aber auch das Haus-Team. Angefangen vom Zimmerservice mit Frau Meybert bis hin zu den Therapeuten Frau Winter und Herr Wehr.

Wir sind / waren begeistert.

Mit den Besten Empfehlungen

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Gast-Essenszeiten sind wie beim Patienten)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die können es.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alle sind sehr freundlich
Kontra:
Besucherparkplätze an Sonntagen
Krankheitsbild:
Prostataentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Fast wie Urlaub im Süden.

Das im Prospekt vermerkt ist, dass die Essenszeiten wie beim Patienten sind. Meine Frau wäre nicht mitgekommen, wenn sie erfahren hätte, dass sie teilweise als Rentnerin auch um 6:30 Uhr aufstehen muß. Die Terminvergabe war auch nicht bereit die Essenszeiten für das Frühsück zu überarbeiten.

Anschlussheilbehandlung (Kur) nach Prostatakrebs

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ein großer Vorteil ist die rein urologische Ausrichtung)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alle Fragen wurden zielführend und mit ausreichend Zeit beantwortet)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Fragen wurden beantwortet, jedes Mal Ultraschall gemacht)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Umgebung, Fachpersonal, Organisation
Kontra:
Krankheitsbild:
radikale Prostatektomie (Prostataentfernung)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die aufnahme war problemlos und gut organisiert.
Nach der Meldung an der Rezeption wurde ich nach kurzer Wartezeit von einer Schwester auf mein Zimmer gebracht und in die notwendigsten Rahmenbedingungen eingewiesen.
Das Zimmer war noch nicht renoviert, aber aus meiner Sicht vollkommen ausreichend. Neben einem Fernseher gab es einen kleinen Kühlschrank, was ich als sehr angenehm und sinnvoll empfand.
Die ärztliche Behandlung war gut und feundlich.
Die Schwestern, Reinigungskräfte und das Fachpersonal (Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, usw.)waren kompetent und freundlich.
Die Küche war gut und freundlich, dass Angebot und die Abläufe durch Corona ein wenig eingeschränkt, aber aus meiner sicht unter den gegebenen Bedingungen gut, vor allem organisiert.
Der Tagesablauf ließ genug Zeit für eigene Unternehmungen, Spaziergänge in der Stadt und vor allem im nahegelegenen Kurpark!
Oder einfach mal ein kleines Schläfchen im Zimmer oder auf einer Liege im Garten.
Oder einfach für ein Stück Kuchen im Cafe der Klinik.
Die Lage ist sehr gut, sehr schöne Umgebung mit Bergen und in der Nähe der Edersee!
Empfehlen kann ich einen kostenpflichtigen Parkplatz und das kostenpflichtige schnelle WLAN.

Insgesamt ein sehr gutes rundes Paket, welches die Klinik bietet und somit eine nahezu ideale Umgebung für eine Kur nach der anstrengenden OP.

Top Klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Radikale Prostatektomie
Erfahrungsbericht:

Alle Bereiche der Klinik sind sauber und gepflegt.
Die Mitarbeiter vom Arzt bis zur Raumpflegerin sind sehr freundlich und aufgeschlossen.
Mein Doppelzimmer mit Balkon hätte vier Sterne (Hotelbewertungen) verdient.
Der Kurpark ist gleich nebenan, Parkplätze sind ausreichend vorhanden.

Reha 3 Wochen durchaus auch Urlaub mit der Ehefrau!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ernärungsberatung, Therapie)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gute Ansprechpartner im Büro)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Moderne Einrichtung auch im Speisesaal)
Pro:
Tolles Angebot bei gesundheitlichem Problem Inkontinenz.
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich hatte ein schönes und ruhiges Zweibettzimmer mit Balkon zum Kurpark. Das Essen war gut und reichlich. Sie Sauberkeit wird in der Klinik nicht nur propagiert sondern auch vom Personal gelebt. Die Rehamaßnahmen haben mein Wohlbefinden verbessert. Die Therapeuten/innen sind sehr nett und die Anwendungen dadurch sehr angenehm, aber auch herausfordernt. Die Lage Bad Wildungen hat eine gute Ausgangslage für Wochenendaktivitäten wie: Kassel, Fritzlar, Korbach, Willingen, Waldeck, Dimelsee und natürlich den Edersee.

AHB- bzw. ReHa-Klinik für Urologie ? VOLLTREFFER !!!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (hundertprozentige Ausrichtung auf urologische Krankheitsbilder)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ärzte, Therapeuten und weiteres Personal sind voll auf das Spezialgebiet Urologie ausgerichtet)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (erfahrene Urologen bilden das Ärzteteam)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (perfekte Organisation)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (tolle Lage, klasse Ausstattung, umfängliche Gestaltung)
Pro:
Gesamtkonzept, Kompetenz, Lage und Ausstattung
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Anschlussheilbehandlung nach Prostatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im August 2020 zur Anschlussheilbehandlung nach radikaler Prostataentfernung in der Klinik am Kurpark in Bad Wildungen / Reinhardshausen und berichte gerne über meinen Aufenthalt.

Diese Klinik ist absolut auf die AHB und ReHa für Patienten, die an Prostatakrebs erkrankt waren und nach einer damit verbunden Behandlung (Operation, Bestrahlung, Hormontherapie, etc.) weiter kuriert werden sollen, ausgerichtet.

Von der Ausstattung der der Räumlichkeiten (das gilt sowohl für die Behandlungsräume, die Zimmer, den Speisesaal und die Außenanlagen) bis hin zum eingesetzten Personal empfand ich dies als einen Volltreffer.

Auch die Möglichkeiten, Besuch zu empfangen und zu beherbergen sind sehr gut geregelt – bis hin zu der Möglichkeit, zu einem fairen Preis ein Doppelzimmer zu bewohnen und im Laufe der AHB z.B. den Ehepartner für ein paar Tage dort mit wohnen und komplett verpflegen zu lassen.

Man wird ärztlich und physio- als auch psychotherapeutisch absolut professionell und mit sehr viel Engagement und Geduld betreut und es wird sehr klar und verständlich (also in Worten, die der Nicht-Mediziner ebenfalls versteht) erklärt, worauf es ankommt.

Vorträge (krankheitsspezifisch, Gesundheit generell und auch zu Begleitthemen, wie z.B. Sozialberatung) werden angeboten und sind nicht nur informativ, sondern auch unterhaltsam (insbesondere die der Klinikchefin)).

Das gesamte Team auf den Patienten ausgerichtet und setzt sich für dessen Genesung ein – an dieser Stelle mein besonderer Dank, da die aktuelle Situation durch Covid-19 / Corona bestimmt nicht leichter ist.

Nach der AHB habe ich persönlich das Rüstzeug mitbekommen, um an absehbarer Zeit wieder 100%ig kontinent zu werden und damit wieder volle Lebensqualität zu erlangen.

Auch hinsichtlich der Frage der Wiedererlangung der Potenz wird in dieser Klinik sehr klar und verständlich informiert und beraten.

mein Fazit: wenn eine AHB nach Prostata-Entfernung, dann ist diese Klinik allererste Wahl.

Erwartungen voll erfüllt, Zuhause wäre das nicht möglich gewesen

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolles, freundliches Team, fachlich sehr gut
Kontra:
Bad Wildungen hat den klassischen Kaffee-und-Kuchen Charme eines Rehazentrums
Krankheitsbild:
ProstataEntfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Klinik am Kurpark
Die drei Wochen in der Klinik am Kurpark haben meine Erwartungen voll erfüllt. In allen Bereichen sind hier Fachleute am Werk. Jeder ist auf den Punkt in der Thematik ansprechbar, unterstützt und hilft gerne.
Man findet hier eine sehr gute Kombination aus Zeit zum Erholen, Heilen, Informieren in Verbindung mit psychologischen Unterstützungen und Anregungen.
Die Stimmung ist in allen Bereichen freundlich mit einem angenehmen Schuss Humor.
Hier kann man das Beste aus der neuen, kritischen Lebenssituation machen.
Danke an das gesamte KlaK Team!

Inkontinenz durch Prostata-OP

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (1. Arzt zufrieden, 2. Ärztin sehr zufrieden.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Es war alles sehr gut.
Kontra:
Krankheitsbild:
Inkontinenz durch Prostata-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Klinik ware sehr gut, in jeder Hinsicht und jedem Bereich.

Jede Auszeichnung die diese Klinik erhält, ist zu 100 % verdient. Ich kann dies nur bestätigen.
Ich bedanke mich bei allen Mitarbeitern und alles was mir zugute kam.

3 Wochen Reha-Aufenthalt mit sehr gutem Effekt

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Für diese Klinik spricht so gut wie alles!
Kontra:
Einzig das Essen hätte etwas vielfältiger sein können!
Krankheitsbild:
Prostata-Operation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die gesamte Klinik (Ausstattung, Organisation, Betreuung und Beratung sowie Anwendungen) haben bei mir bereits am ersten Tag einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Jetzt nach gut 3 Wochen Aufenthalt fahre ich mit diesem sehr guten Eindruck auch wieder nach Hause - dies dazu noch in wesentlich besserer Verfassung als bei meiner Ankunft!

Wir kommen wieder !

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
/
Kontra:
/
Krankheitsbild:
Uro-Stoma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Ehefrau ist in der Anschlussheilbehandlung
hier bestens versorgt. Alle Abteilungen leisten
eine hervorragende Arbeit. Wir bewohnen ein DZ mit
sehr guter und praktischer Einrichtung.
Wir kommen gerne wieder zur Reha.

Sehr zufrieden

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute therapeutische Versorgung
Kontra:
Schlechtes WLAN
Krankheitsbild:
Inkontinz nach radikaler Entfernung d. Prostata
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alle sehr freundlich
Sehr gut organisiert
Großes Angebot
Therapie: sehr gut
Zimmer schön
Sauber
Essen ist völlig o.k.

Ausgezeichnete Klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetent, freundlich, hilfsbereit
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist unbedingt weiter zu empfehlen.
Die Mitarbeiter sind sehr freundlich, die Patienten werden ernst genommen, Verpflegung ist sehr gut. Ärzte und Therapeuten sind kompetent und jederzeit ansprechbar und hilfsbereit. Die Vorträge der Chefärztin sind sehr lehrreich und äußerst kurzweilig.

Der Anwendungsplan ist gut gestaltet, genügend Ruhephasen sind eingeplant.

Nicht gefördert wird leider in Coronazeiten die Kommunikation der Patienten untereinander. Überfachliche Gesprächskreise wären da m.E. angebracht.

als Patient Wert geschätzt

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alle Anliegen werden unkompliziert und schnell erledigt)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Es wird das Gefühl vermittelt: JETZT geht es um Sie mit Ihren Bedürfnissen.
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist sehr empfehlenswert.
Es fällt auf, dass die Mitarbeiter in allen Abteilungen, vom Zimmerservice über die Speiseausgabe bis zu den Ärzten sehr freundlich sind und den Patienten ernst nehmen.
Man fühlt sich wert geschätzt.

Der Behandlungsplan ist optimal gestaltet. Es gibt keinen "Anwendungsstress". Es werden genügend Ruhephasen zwischen den einzelnen Anwendungen berücksichtigt.

Der Patient mit seinen Bedürfnissen steht im Mittelpunkt.

Sehr gute Klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Zw. zufrieden und sehr zufrieden)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Wie bereits Eingangs berichtet, Aufmerksamkeit gegenüber den Patienten, Teilnahmekontrolle beim Fehlen bei Terminen oder Mahlzeiten.
Kontra:
Mittagessen ist meist in Form von Fleischmahlzeiten, es könnten vielleicht auch einfache Gerichte angeboten werden, z. B. Rührei u. Gurkensalat. Kartoffeln u. Quark oder ähnliches
Krankheitsbild:
Harnleiter-CA
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufmerksame und zuhörende Ärzte, Anregungen und Behandlungswünsche werden akzeptiert und in der Terminplanung realisiert. Aufmerksames, freundliches Personal, hervorragende Therapeuten.
Anlauf war langsam, in den ersten zwei Wochen zu wenig notwendige Therapien. Es änderte sich aber nach einem Arztgespräch. Dann war die letzte Woche sehr voll.

Sehr gute Klinik

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr freundliches Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata- Entfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Therapien waren gut und ich habe in den 3 Wochen gute Fortschritte gemacht.Die Therapeuten vermeiden Überforderung.Essen und Unterkunft in Ordnung,Kaffee Klak prima. Ich kann nur sagen Empfehlenswert.

Sehr empfehlenswerte AHB- und Rehaklinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ausgezeichnet gut organisierte Klinik)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (freundliche Rezeption)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (kompetentes medizinisches Personal)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (perfekt organisiert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Komfortable moderne Einzelzimmer)
Pro:
Exzellente psychologische Angebote
Kontra:
Mittagessen monoton
Krankheitsbild:
Prostatatumor
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Spezialisiert auf AHB (Anschlussheilbehandlung) nach Prostata-OP o.ä. Abläufe gut organisiert, Personal kompetent und freundlich, Einrichtung modern, Physiotherapeuten nehmen Rücksicht und vermeiden Überforderung, Mediziner nehmen sich genug Zeit. Absolut Spitze ist die psychologische Betreuung, empfehle unbedingt die Teilnahme an einer Klein-Gesprächsgruppe, um von anderen etwas über ihren Umgang mit der Krebskrankheit zu lernen.

Mein Eindruck von der Reha

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Blasenkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin jetzt eine Woche hier! Das Konzept ist sehr gut durchdacht. Die Zimmer sind sehr modern eingerichtet. Die Ärtzliche Betreuung und auch die durch die Schwestern funktioniert reibungslos. Das Essen ist frisch zubereitet und schmeckt sehr gut.
Der Therapieplan ist auf die Person angepasst.
Es ist erste Wahl!

Wenn Urologie, dann hier in der "KlaK"

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sie wissen was Sie machen, spezialisiert auf ein Fachgebiet
Kontra:
Bisher nichts
Krankheitsbild:
Prostata RPE
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine Klinik, wie ich Sie mir gewünscht habe. Spezialisiert auf ein Themengebiet und keine globale "Heilanstalt".
Die gesamte Organisation und das Fachgebiet sind hier über Jahrzehnte optimiert worden.
Wahrscheinlich ein entscheidender Vorteil der privaten Trägerschaft. Wie im echten Business: konzentriere dich auf das, was du kannst und lege die Latte immer ein wenig höher.

Ich selbst komme aus Hamburg und war nach der OP eigentlich auf eine geografisch lokale ambulante AHB eingeschworen. Da es im Norden überwiegend nur onkologische Rehas gibt. Alles mit Onkologie - das wollte ich nicht. Beratung kam dann von der Martini-Klinik: " ... fahre nach Bad Wildungen, die machen nur Uro und wissen wie es geht...". Stimmt!

Fazit: Eine Klinik, die das gesamte Spektrum Prostata und Urologie abbildet. Sehr gute Organisation, Fachkompetenz und auch in Coronazeiten sehr gut mit deren Umgang. Notwendige Maßnahmen (innen) mit Mundschutz und außen dann ohne. Eine sehr gute Mischung, wie ich finde.

Zimmer, Essen und Freizeit sind bestens zu kombinieren und lassen genug Freiräume für eigene Befindlichkeiten.

Mein persönliches Fazit: wenn Uro, dann hier!

Anmerkung: Ich bin kein Privatpatient oder Selbstzahler! DRV Bund, als mein Kostenträger, übernimmt alle notwendigen Kosten. DANKE...

Bewertung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Super durchorganisiert keinerlei Wartezeiten)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Blasenkarzinom/ Neoblase
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Durchweg sehr freundliches und sehr kompetentes Personal.
Hervorragende Unterkunft im Neubau.
Erstklassige und sehr ausgewogene Therapien mit entsprechenden Erhohlungspausen.

Die beste Reha bisher

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit des Personals
Kontra:
Keine Angaben
Krankheitsbild:
Nieren OP nach bösartigen Krebs.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Aufnahme und das Arztgespräch erfolgte innerhalb einer Stunde nach der Amkuft.An nächsten Tag bereits 5 Anwendungen.Das komplett. Personal der
Klinik sehr freundlich und hilfsbereit.
Zimmer und Ausstattung i.O.Duschwanne im
Badezimmer sehr klein, muss aber nicht in allen Häuser so sein.klinik besteht aus 6 miteinander verbundene Häuser.Behandlungstermine sind zeitlich
gut eingeteilt.Keine Hetze.Essen ist geschmacklich o.k.Durch CORONA wird man
an der Essensausgabe zum Teil bedient, Rest ist Selbstbedienung.
FAZIT:Ich kann die Klinik nur empfehlen
und bei Bedarf sie auf jeden Fall wieder
aufsuchen.

Absolut empfehlenswerte Klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gute Atmosphäre; alle sehr freundlich, zuvorkommend und absolut kompetent.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr hilfreich.)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Jede Behandlung ist effektiv; alles ist gut aufeinander und auf den eigenen Bedarf und die eigenen Möglichkeiten abgestimmt.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Große Anerkennung für die reibungslose Umsetzung der Corona-Schutz-Regeln, aber auch für alles andere in dieser Klinik.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Alles gut und passend.)
Pro:
Stetig "kleine" Therapieschritte mit großer Wirkung
Kontra:
---
Krankheitsbild:
High-risk Prostatakarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Therapien waren genau richtig und ich konnte in den 3 Wochen gute Fortschritte erzielen. Die "Werkzeuge", die ich durch die Therapien mitbekommen und eingeübt habe, kann ich zu Hause gut fortsetzen, um mehr und mehr fit zu werden.
Ich habe gelernt, meine momentanen Grenzen zu akzeptieren und vor allem wahrzunehmen, die meinen körperlichen Möglichkeiten gerade gesetzt sind. Dafür ein großer Dank an die TherapeutInnen und Ärzte/Ärztinnen, die das sanft und doch klar verdeutlichen und mich sehr dabei ermutigten und innerlich stärkten.
Mit dieser Grundlage mache ich jeden Tag weitere gute Fortschritte: Ausdauer, Kraft und Kontinenz - alles ist auf einem guten Weg.
Organisation und Therapieplanung verliefen reibungslos und beachtenswert.
Ein besonderer Dank spreche ich auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Küche aus für die gute Versorgung mit abwechslungsreichen Speisen. Es hat mir alles sehr gut geschmeckt. Wie auch alle anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Klinik waren auch alle in der Küche sehr freundlich und zuvorkommend.

Hervorragende Betreuung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatacarcinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin seit dem 28.07.2020

Wie im Urlaub

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Aufenthalt hat meine Erwartungen übertroffen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super freundliches Personal
Kontra:
Kleine Fehler in der Terminplanung
Krankheitsbild:
Prostata-Entfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hotel-Ambiente, auffallend freundliches, professionelles und zugewandtes Personal von der Rezeption bis zum Arzt.
Doppelzimmer mit Vollpension für Begleitperson zubuchbar.
Klar strukturierte Abläufe und einfache Kommunikation mit individuellen Tagesplänen.
Abwechslungsreiche Anwendungen in angenehmer Umgebung.
Ich habe meine Anschlussheilbehandlung in der Klinik am Kurpark sehr genossen.

AHB nach der OP

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Rundum sehr gute Betreuung
Kontra:
Arztgespräche
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist sehr gut ausgestattet. Die Räumlichkeiten sind, obwohl es mehrere Häuser sind, aufgrund der umfassenden Beschilderung sehr gut zu finden. Zu den alten Zimmern kann ich nichts sagen. Die neuen im Haus 6 sind hell, freundlich und sehr gut möbliert. Die Möglichkeit des schnellen WLAN gegen einen moderaten Aufpreis habe ich genutzt und ist auf jeden Fall notwendig.

Alle Covid-19 Maßnahmen wurden sehr gut umgesetzt.

Das Personal ist, ohne eine Mitarbeitergruppe hervorheben zu können oder zu wollen, in allen Bereichen äußerst freundlich und kompetent. Die Therapieplanung ist auch bei kurzfristigen Änderungen sehr flexibel.

Die Aufnahmeuntersuchung war umfänglich, die folgenden Gespräche (Halbzeit und Endbesprechung) waren eher kurz und oberflächlich. Befremdlich war für mich die Frage nach einer Verlängerung schon bei der Aufnahmeuntersuchung, später kam das Thema nicht mehr zur Sprache.

Das Therapieangebot ist umfangreich und breit gefächert, die Anleitungen leicht verständlich. Manche Therapeuten belassen es nicht bei der Anleitung, sondern erklären auch ausführlich, warum welche Übung zielführender ist und warum manche Bewegungen im Alltag für einen längeren Zeitraum der Genesung abträglich sind.

Insgesamt ist die Klinik als urologische Fachklinik eine Topadresse, die jederzeit weiterempfohlen werden kann. Falls ich eine Reha nach einem Jahr in Anspruch nehmen werde, komme ich auf jeden Fall wieder hierher.

Weitere Bewertungen anzeigen...