• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Klinik am Kurpark Reinhardshausen GmbH

Talkback
Foto - Klinik am Kurpark Reinhardshausen GmbH

Ziergartenstraße 19
34537 Bad Wildungen
Hessen

622 von 643 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

669 Bewertungen

Sortierung
Filter

Für AHB immer geeignet

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Ein wenig mehr Zeit für den Patienten von der ärztliche Seite)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alle für die AHB erforderlichen Personen waren mehr als geeignet.
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostataentfernung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Für meine AHB genau die richtige Klinik.
Personal und Abläufe sehr gut abgestimmt.
Zeittakte zwischen den einzelnen Behandlungen sehr gut gewählt, so dass auch wenig Zeit zum Grübeln blieb.
Dennoch war der Austausch mit den Mitpatienten, vor allem in der Gesprächsgruppe, sehr hifreich.
Für eine AHB nach Krebsoperation ist die Klinik genau die richtige.

Spezialisierung auf AHB nach Prostatektomie

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: Dez. 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sauberkeit in den Patientenzimmern
Kontra:
./.
Krankheitsbild:
Prostatektomie
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist sehr spezialisiert auf eine Anschlussheilbehandlung nach einer Prostatektomie. Das medizinische Fachpersonal war mir gegenüber freundlich und hilfsbereit. Die Therapeuten verstanden es, die Anwendungen und Übungen individuell und vor allem auch einfühlsam anzubieten.
Im Servicebereich (Rezeption, Verwaltung, Küche, Zimmerbetreuung) waren die jeweiligen Kräfte freundlich und hilfsbereit; die Sauberkeit bei der Zimmerreinigung ist besonders hervorzuheben.

Das Essensangebot war sehr gut und ausreichend; schade war hier, dass manche Mitpatienten bei der Essensauswahl "ohne Rücksicht auf Verluste" zugeschlagen haben - hier sollten die Küchenbediensteten ggf. öfters "belehrend" eingreifen.

sehr empfehlenswerte Einrichtung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatektomie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die ärztliche Leitung ist kompetent und nimmt sich Zeit für zusätzliche Fragen. Das medizinische Fachpersonal ist kompetent, freundlich und hilfsbereit.
Die Therapeuten im Bereich der Anwendungen sind sehr spezialisiert auf Fragen der Betreuung im Anschluss einer Prostatektomie, führen die Übungen individuell und rücksichtsvoll aus.
Die Mitarbeiter/innen im Servicebereich (Zimmer, Verwaltung, Küche) sind sehr freundlich, hilfsbereit und einfühlsam.

Sehr zu empfehlen!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 12/2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachkompetenz in allen Bereichen, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft
Kontra:
./.
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es handelt sich um eine moderne und sehr gut organisierte Klinik. Die Freundlichkeit des Personals zog sich durch die gesamte Klinik.

Die abwechslungsreichen Behandlungen und Vorträge wurden durch sehr gute Ärzte und Therapeuten durchgeführt.

Das Essen war abwechslungsreich, reichlich und sehr schmackhaft.

Schön und praktisch war die zusätzliche Buchung für Ehepartner bzw. Besucher; auch die unkomplizierte Art hierfür im Speisesaal.

Ich möchte mich hiermit nochmals ganz herzlich bei allen Mitarbeiter/Innen bedanken. Ich fühlte mich sehr gut aufgenommen, was zu einer wesentlichen Verbesserung meines Gesundheitszustandes beitrug.

Ich kann die AHB nach Prostataentfernung in dieser Klinik nur empfehlen.

Professionelle Behandlung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gutes Behandlungskonzept
Kontra:
fällt mir nichts ein
Krankheitsbild:
Prostataentfernung bei Krebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine sehr gut organisierte Klinik, von der Aufnahme (Anmeldung, Zuweisung des Zimmers, sowie des Parkplatzes und der Anmeldung von WLAN) über die Einweisung in die teilweise weitläufigen Behandlungsräume. Die Behandlungspläne sind gut abgestimmt und die Entlassung lief reibungslos.
Dies geschah vor allem sehr freundlich und bei Nachfragen immer geduldig.

Was mich sehr beeindruckt hat war das in allen Bereichen auf einander abgestimmte Behandlungskonzept.
Es kam nie zu Verunsicherungen durch Einzelmeinungen.
Ob bei Vorträgen, den Behandlungen der Physiotherapeuten oder der Krankenpflege ich habe keine widersprüchlichen Aussagen gehört.

Die Vorträge haben sehr zum Verständnis der Erkrankung beigetragen.
Auch bei den Behandlungen wurden viele hilfreiche Tipps gegeben.

Das Zimmer war gut eingerichtet, mir hat hier nichts gefehlt.

Das Essen orientierte sich an den Vorgaben der gesunden Ernährung bei Krebs.
Was ich aber positiv meine, denn es war sehr abwechslungsreich und sehr schmackhaft.

Alles in allem herrschte in der Klinik eine ruhige und zuvorkommende Atmosphäre.

Ich möchte mich auf diesem Wege noch einmal bedanken und komme zur Reha in einem Jahr gerne wieder.

Ziele der AHB nicht erreicht

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ausstausch mit Leidensgenossen, freundliches Personal
Kontra:
Patient nicht ernstgenommen, Ursachensuche wenig umfassend
Krankheitsbild:
AHB nach Prostataentfernung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

War von Mitte November bis Anfang Dezember in der Klinik.
Organisation: (Rezeption) Kompetenz sehr unterschiedlich.Mehrfach falsche Pläne (für andere Patienten) im Postfach.
Vorträge: Teilweise gleiche Inhalte zu verschiedenen Themen.
Malzeiten: Oft kaum Übereinstimmungen mit den Zielsetzungen der Ernährungsvorträge.
Ärztekompetenz: aus meiner Sicht wenig angemessenes/patientenbezogenes/professionelles
Vorhalten einiger Ärzte/Ärztinnen auf Nachwirkungen meiner OP.Zur Halbzeit der AHB hatte sich Lymph-flüssigkeit (entzündet) im Unterbauch angesammelt.
Dies führte zu nicht unerheblichen Schmerzen und zeitweiser Verlust des Gehvermögens. Ich wurde daraufhin eine Woche mit Spritzen und Tabletten
behandelt, ohne dass eine Besserung eintrat.
Erst am Wochenende wurde durch eine weitere
Ärtztin das Problem erkannt. Kurz vor Ende der AHB.
Es dauerte 8 Tage in einer anderen Klinik
(stationär) bis die Entzündung behandelt war
und keine weitere Lymphflüssigkeit mehr austrat.
Sauberkeit: bis auf Kleinigkeiten gut, aber warum Kissenbezüge in den Behandlungsräumen mit eindeutigen Flecken trotz wh Hinweise eine Woche nicht ausgetauscht wurden, ist mir und auch einigen anderen meiner Mitpatienten ein Rätsel.

1 Kommentar

KLAK am 28.12.2017

Sehr geehrter Beka01,

vielen Dank für Ihre Bewertung der Klinik am Kurpark Reinhardshausen GmbH. Wir bedauern, dass Sie Ihre gesteckten Ziele in der Anschlussheilbehandlung nicht erreicht haben.

Leider ist es uns aufgrund der anonym verfassten Bewertung nicht möglich, den geschilderten medizinischen Sachverhalt eindeutig nachzuvollziehen und eine Stellungnahme abzugeben. Gerne können Sie uns diesbezüglich per E-Mail kontaktieren: info@klinik-am-kurpark.de

Für Ihre Hinweise bezüglich der von Ihnen angesprochenen Flecken bedanken wir uns recht herzlich! Unsere Hygienekommission hat alles veranlasst, damit solche Dinge nicht noch einmal vorkommen werden.

Für Ihre Zukunft wünschen wir Ihnen weiterhin eine gute Genesung!

Ihr Team der Klinik am Kurpark Reinhardshausen GmbH

Ein sinnvoll organisierter und gefüllter Aufenthalt

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Personal war freundlich und zuvorkommend.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Ich würde kein Zimmer im älteren Bau wählen.)
Pro:
Unterbringung, Betreuung, Verpflegung
Kontra:
Wenig Kommunikationsmöglichkeiten
Krankheitsbild:
AHB nach Prostatektomie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sowohl die Reservierung für die Zeit meines Aufenthaltes als auch die Aufnahme in die Klinik am Kurpark Reinhardshausen erfolgten schnell und professionell.
Ich war in einem bereits sanierten bzw. neueren Gebäudetrakt untergebracht, dessen Zimmer und Bad sehr zweckmäßig ausgestattet waren. Der Komfort reichte an eine Hotelunterkunft heran. Die Reinigung durch das langjährig tätige Personal war zuverlässig.

Die medizinische Betreuung war sorgfältig und auf den Heilungsprozess ausgerichtet. Besondere Freude bereitete mir der erfrischende Umgangston der engagierten Chefärztin.

Der Terminplan mit den unterschiedlichen Übungen, Vorträgen und Beratungen wurde recht eng gestrickt, was das Ziel des Aufenthaltes förderte.

Die Verpflegung war abwechslungsreich, hinsichtlich der Qualität des Angebotes auch transparent und für die unterschiedlichen Ernährungstypen ausgerichtet, außerdem reichlich und durchweg frisch zubereitet. Die Atmosphäre des Speisesaals empfand ich als sehr nüchtern, doch hält man sich dort ja nicht auf, um seinem Bedürfnis nach Kommunikation nachzukommen.

Insgesamt war ich sehr zufrieden und überlege mir, in der Klinik am Kurpark eine weitere Reha anzuschließen.

Ausgezeichnete Klinik Aufenthalt gut

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 11/12/ 201   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
AHB nach Prostata- OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Gutes Team — alle MA, super strukturiert im Ablauf. Essen gut - gute Auswahl.
Zeitpunkt: 30.11. — 21.12.2017.
Klinik mehr als zu empfehlen.

Volle Zufriedenheit

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetente Fachklinik
Kontra:
keine
Krankheitsbild:
Radikale Prostatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war zur AHB vom 15.11.-13.12.2017 nach einer Prostata OP. War die richtige Entscheidung.
Fachpersonal der Klinik zuvorkommend und kompetent.
Zimmer in der Kategorie eines 4 Sterne Hotels.
Verpflegung sehr gut. Auf Sonderwünsche wird Rücksicht genommen,bei der Terminvergabe, der Anwendungen sowie auch bei der Verpflegung.
Alles in Allem ein Haus, daß man nur weiter empfehlen kann.

Anschlussheilbehandlung (AHB) nach Prostata OP

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 12/2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata Total OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufnahmeprozedere: zuvorkommend,prompt, freundlich
Zimmer: nicht luxuriös aber hell, sauber und ordentlich - alles vorhanden
einschl. Handtücher
Therapien: der Krankheit angemessen, nicht zu anstrengend, ruhig, sehr
angenehm und genesungsfördernd, ausführliche Vorträge über die
Krankheit,Möglichkeiten der Therapie und die Ernährung
Abläufe: stressfrei mit ausreichend Zeit zwischen den Anwendungen mit
viel Bewegung innerhalb des Hauses und von einem zum andern
Ärzte/Schwestern: immer Zeit für den Patienten und um optimale Betreuung
bemüht - Hilfsmittel und Medikamente werden nach ärztlicher
Verordnung vom Haus gestellt
Essen und Trinken: 3 x tägl. in buffetform und sehr reichlich und abwech-
selungsreich, frisches Obst und Säfte

Zusammenfassung : als aktiver und oft ruheloser Mensch habe ich die
AHB nach einer Prostata-Krebs-OP als sehr hilfreich und end-
spannend empfunden und kann nur jedem Betroffenen empfehlen
in dieser Klinik eine solche Reha-Maßnahme durchzuführen.

Urologische Reha-Klinik der Spitzenklasse

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das individuell auf urologische Krankheitsbilder abgestimmte Therapiekonzept
Kontra:
---
Krankheitsbild:
Radikale Prostata-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Als Reha-Patient kann ich diese Klinik nur empfehlen. Hochkompetente und dabei immer sehr freundliche Mitarbeiter, ein individuelles, speziell auf urologische Krankheitsbilder abgestimmtes Therapiekonzept, sehr gutes Ambiente und auch hervorragende Verpflegung.
Nach fast 3 Wochen Reha geht es mir erheblich besser und ich bin froh, diese Klinik für meine Reha - auch auf Grund von Empfehlungen sowohl meines Operateurs als auch meines Urologen - ausgewählt zu haben.

Begleitperson

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Breites Therapie Angebot
Kontra:
Krankheitsbild:
Urologie / Neo-Blase
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist extrem gut organisiert, die ärztliche Betreuung exzellent und die Therapie Angebote sind sehr vielseitig. Die Therapeuten sind gut ausgebildet und kompetent und das Personal in allen anderen Bereichen ist aufmerksam und freundlich. Die Komfort - Zimmer sind tatsächlich komfortabel, so dass auch der Aufenthalt für mich als Begleitperson sehr angenehm war Ich würde die Klinik jederzeit weiter empfehlen.

BRACHYTHERAPIE -LDR Seedimplantation mit "Rapid-Strand-Technik" (Seeds am Faden > keine Seed-Abwanderung)

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: Nov./Dez.   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Personal, Ärzte, Einrichtung, MTT mit neuesten Geräten und Anleitung/Einführung, Essen sowie Lage u. Wege für NW mit Kurpark/Wandelhalle)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Reservierungs-Abtlg. ,Super Fachvorträge, Informationen durch Rezeption, Terminplan-Änderungen, Patienten-Gruppen-Gesprächs-Austausch)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die medizinischen Untersuchungen, Visiten 2xWoche, Behandsplan-Wünsche u. Möglichkeiten)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Top-Orga! Besser geht es nicht.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Freundlich, Hell, Stil mit Pfiff, Hotel-Charakter, Spiegel, Lampen, größten teils modern, absolut keine Krankenhaus-Atmosphäre)
Pro:
Empfehlung nach Brachytherapie in dieser Klinik eine AHB durchzuführen und nicht nur nach Prostatektomie. Psychologisch, medizinisch, sport-therapeutisch mit der Hocker- u. Rücken- sowie Matten-Gym. mit hervorr. Therapeuten
Kontra:
absolut keine Einschränkungen oder Mängel. Die 5-?-Prämium-AHB- u. REHA-Klinik bietet für jeden etwas. Die Freundlichkeit fällt u. a. besonders auf neben der grandiosen Fachkompetenz.
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom Gleasen 3+4=7a cT2aNOMO -organbegrenzt-
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach intensiver Suche und Vorbereitung habe ich mich für die Klinik am Kurpark in Reinhardshausen entschieden. Die Klinik überzeugt in allen Bereichen durch Fachkompetenz, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft. Entgegen dem normalen Prozedere k e i n e AHB nach Brachytherapie durchzuführen, kann ich jedem entsprechenden Patienten anraten, dieses Haus/Klinik für eine AHB aus der Vielzahl der Kliniken auszuwählen bzw. auf jeden Fall sich für eine AHB zu entscheiden. Sämtliche Abteilungen, die Behandlungskonzepte, die Räumlichkeiten inkl. Wartebereiche teils mit TV, Empfang sowie Cafeteria, Ergo-Werkraum, Schwimmbad + Sauna (Benutzung nach Brachytherapie ok), Speiseraum und vor allen Dingen das fantastische und sehr geschmackvolle sowie gesunde abwechslungsreiche Menü-Angebot lassen keine Wünsche offen! Essens-Angebot in Buffet-Form mit Mineralwasser in Flaschen. Für Nordic-Walking ist das Angebot fast unbegrenzt ..bei jedem Wetter. Hervorzuheben ist der nahe gelegende Kurpark mit der Wandelhalle für Trinkkuren sowie das Musik- und Konzert- Angebot für Patienten- Begleitpersonen, die übrigens die Möglichkeit nutzen können, mit ihrem Partner ebenfalls in der Klinik inkl. Vollpension unterzukommen, in größtenteils sehr nett und freundlich (teils mit ohne Standard-Einrichtung inkl. Balkon in überwiegend ruhiger Lage) eingerichteten Zimmern. Der Aufenthalt in dieser Klinik hat mir geholfen, Lebensfreude, Hoffnung, Motivation, Ängste-"Bekämpfung" und das Gefühl mit der typischen Männer-Krankheit fertig zu werden. Ich bin sehr froh in dieser Klinik Patient gewesen sein zu dürfen.
MEINEN AUFRICHTIGES DANKESCHÖN AN DAS GESAMTE PERSONAL!

Professionelles Hilfsangebot

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapien hilfreich und einfühlsam
Kontra:
Krankheitsbild:
Harninkontinenz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

sehr professionell, sowohl medizinisch als auch organisatorisch geführte Klinik

Meine AHB war bestens

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach meiner Prostata-OP am 3. 11. hatte ich das große Glück, in der Klinik am Kurpark Bad Wildungen, eine AHB durchführen zu können.
Vom 16.11.2017 bis zum 14.12.17 wurde ich sehr gut von den Ärzten und Therapeuten betreut. Das vielseitige Angebot an Therapien, welche auf mein Krankheitsbild zugeschnitten waren,trugen zur Verbesserung meines Gesundheitszustandes bei.
Nicht unerwähnt darf das Essen bleiben, das immer sehr schmackhaft und abwechslungsreich war. Das Personal, ob Ärzte, Therapeuten,Schwestern,Küchenpersonal oder Reinigungskräfte, hatten immer ein nettes Wort für einen übrig.

Sehr gute AHB nach Prostatatektomie

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Intensives Training zur Verbesserung der Kontinenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Betreuung und Organisation.

Gute urologische Fachklinik

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Küche, Reinigungsservice
Kontra:
Unzureichendes Therapieangebot.
Krankheitsbild:
PCA
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Insgesamt gut geführte Klinik. Therapiepläne, je nach Arzt, sehr unterschiedlich bei gleichem Krankheitsbild. Nicht nachvollziehbar. Zimmer extrem gut ausgestattet. Bei der Ausgabe von Medikamenten kommt es oft zu Staus. Liegt daran, dass die Öffnungszeiten zu kurz sind. Ein großes Lob der Küche.
Die Klinik ist empfehlenswert.

meine Reha nach Bestrahlung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Organisation, kompetente und sehr freundliche Therapeuten, gutes Essen, gutes Zeitmanagement für Anwendungen und Vorträge.

Sehr gute und erfolgreiche Reha.

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Reha nach Prostatakrebs-OP, Dauer 4 Wochen. Zuvor , vor ca. 6 Monaten, eine AHB gehabt.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In der Klinik ist ein klar strukturierter
Tagesablauf gewährleistet.
Alle erforderlichen Anwendungen werden sorgfältig
geplant und werden auch termingerecht, Start jeweils auf die Minute, ausgeführt. Änderungen können auch individuell veranlasst werden.
Das Anwendungsangebot ist umfangreich.
Die Unterbringung ist sehr gut. Das Essensangebot
sehr zufriedenstellend.
Das Umfeld ist sehr gut geeignet für Wanderungen
im Kurpark und auch je nach Situation bis nach Bad Wildungen.
Kostenloser Stadtbus fährt regelmäßig.
Die Therapeuten sind durchweg erfahren und
sehr freundlich.
Die ärztliche Betreuung war sehr gut.

Klinik am Kurpark ist meine erste Wahl

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Termine sind straff organisiert und werden eingehalten.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Moderne Klinik, die sich weiterentwickelt.
Kontra:
Krankheitsbild:
Anschlussheilbehandlung nach Prostataektomie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist auf urologische Anschlussheilbehandlung und REHA spezialisiert. Die Patientengruppe ist sehr homogen, was einen Austausch fördert. Das gesamte Therapieprogramm orientiert sich an der Spezialisierung.
Die Therapie ist vielfältig und abwechslungsreich; Aktive Therapien werden durch interessante Vorträge ergänzt. Übungen werden vorher sorgfältig erläutert. Patienten werden fachkundig betreut und nicht überfordert. Alle Übungen sind zielführend.
Das Personal ist hoch motiviert und geht auf Anliegen der Patienten ein.
Die Küche bietet gut zubereitete und abwechslungsreiche Speisen an.
Ein Aufenthalt in der Klinik ist kurzweilig.
Schön ist, dass für Begleitung/Ehepartner Doppelzimmer reserviert werden können.
In der Freizeit ist das Café mit seinem vielseitigen Angebot sehr empfehlenswert.

Beste Wahl für Prostata-Patienten

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Patient sollte eigeninitiativ gut vorbereitet sein)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata-Entfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom Empfang bis zur Entlassung Alles bestens organisiert.

Mitarbeiter/innen und medizinisches Personal (Therapeuten, Ärzte) sehr aufgeschlossen, zugewandt und immer freundlich und hilfsbereit.

Alle Räumlichkeiten und Geräte in sehr gutem bis Bestzustand und sehr gepflegt, Hygiene vorbildlich.

Unterbringung auf annähernd 4-Sterne-Hotel-Niveau (wobei es leichte Unterschiede je nach Bauteil der weitläufigen Klinik gibt). 1a-Lage direkt am Kurpark Reinhardshausen mit direktem Wegenetz z.B. nach Bad Wildungen bzw. (mit der obligatorischen Kurkarte) kostenlosem Linien-Bustransfer dorthin (Haltestelle vor der Klinik).

Verpflegung reichhaltig und abwechslungsreich, wenngleich nach meinem Geschmack etwas zu fleischlastig (Normalkost). Es bestehen aber täglich gute Alternativen (Schonkost und zeitweise vegetarisches Essen). Besonders bemerkenswert ist, dass das Gemüse bissfest und nicht zerkocht/zermatscht auf das Buffet kommt.

Die freundliche Atmosphäre der Klinik strahlt auf die Patienten aus, die sich gern freundlich und höflich begegnen. Keine Klinik, die Einen durch das geballte Auftreten von Mitleidenden 'runterzieht.

Uneingeschränkt zu empfehlen!

Sehr empfehlenswert!

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik wird ihrem guten Ruf in jeder Hinsicht gerecht.
Von der medizinischen Beratung und Behandlung über eine sehr gute und ausgewogene Küche bis zur Unterbringung stimmt hier alles.

Die rundum - wohlfühl - AHB

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
einfühlsame und verständnisvolle Therapeuten
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata-Op
Erfahrungsbericht:

Es gibt Orte, zu denen man ohne groß zu überlegen jederzeit wieder hinfahren möchte. Dazu gehört die Klinik am Kurpark. Das gesamte Personal (Ärzte, Pflegekräfte,Therapeuten, Verwaltung, Küche und Haustechnik / Service) wirkt
kompetent, nett, höflich und sehr hilfsbereit. Insbesondere die ärztliche Betreuung war hervorragend. Es gab schmackhaftes und sehr vielseitiges Essen. Mögen auch die Essenszeiten gewöhnungsbedürftig sein, das ist aber dem Klinikbetrieb geschuldet. Die räumliche Unterbringung war optimal. Das Zimmer hätte mit jedem Sterne-Hotel erfolgreich konkurrieren können.
Die Anwendungen waren gut über den Tag verteilt. Informationsveranstaltungen, von den leitenden Ärzten durchgeführt, verdienten ihren Namen, sie waren für mich als Patient sehr wichtig. Hier ist die AHB in der Klinik sicher einer ambulanten Form deutlich überlegen. Der ganzheitliche Ansatz hat mich überzeugt. Man hatte insgesamt das Gefühl, sehr gut aufgehoben zu sein. Dazu trug auch das Ambiente (Lage und Kurpark) bei. Man hatte immer die für die Heilung wichtige Ruhe und Muße (so die "Zeit für sich"). Ich kann die AHB nach Prostata-Karzinom in dieser Klinik nur empfehlen.
Hier noch einmal meinen Dank an das Klinikpersonal.

Jederzeit wieder!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Reine urulogische Klinik
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von Unterkunft, über Essen, Therapien, Personal, alles bestens.

Empfehlenswert

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Insgesamt war ich sehr zufrieden. Med. Betreueung und Anwendungen waren ausgewählt und sortiert. Auf Wünsche wurde eingegangen.
Verpflegung schmackhaft und ausreichend, obwohl die eine oder andere Speise nicht ausreichend vorhanden war und durch ähnliche Angebote aber sehr schnell ersetzt wurde. z.B. Speiseeis durch Verpackungseis beim Nachtisch.
Ich hätte mir gewünscht, dass ich zu Beginn Empfehlungen zur Umgebung und zu Reinhardshausen bekommen hätte.Hier empfehle ich eine Art Tagebuch, in das die Patienten Tipps und Erfahrungen eintragen können, die die erste Orientierung für Neue erleichtern würden.
Insgesamt war die med., pflegeorientierte Betreueung und Anwendungsbegleitung sehr zufriedenstellend und zuvorkommend.
Hinsichtlich der Verwaltung erscheinf mir eine Kunden/Patientenorientierung noch ausbaufähig.

Als AHB Klinik für Urologie zu empfehlen

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Es gibt sehr gute Ausstattung und natürlich auch etwas ältere, die demnächst renoviert werden sollen)
Pro:
Kompetenz, Freundlichkeit, Zuverlässig
Kontra:
keine
Krankheitsbild:
Prostata
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alle Mitarbeiter sind in ihren verantworteten Bereichen kompetent, freundlich und hilfsbereit.
Spezialisiert auf Urologie
Perfekte Abstimmung untereinander.
Kurze Wartezeiten.
Anwendungen gut „getacktet „
Sehr gute Verpflegung
Ich habe mich - den Umständen entsprechend - gut aufgehoben gefühlt und kann die Klinik gerne weiterempfehlen.

Gute Klinik ,gutes Personal.

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Duschen nur in der Badewanne.hoher Einstieg
Krankheitsbild:
Prostatakrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Klinik für Prostata und Blasenkrankheiten,von der Sauberkeit der Zimmer bis zum letzten Mitarbeiter in der Küche alles Top.
Die Anwendungen und Informationen der Ärzte und Therapeuten sind sehr gut und kann man weiterempfehlen.Ich würde jederzeit wieder hingehen.

Zufriedener Patient nach AHB

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
freundliches, nettes und hilfsbereites Personal, gutes Zimmer
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakazinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Personal(Ärzte,Krankenschwester,Therapeuten,
Pflegepersonal +Rezeption)sind angagiert,kompetent,nett,höflich und hilfsbereit. Die medizinische,ärztliche Betreuung waren hervorragend. Die Küche und das Personal waren sehr gut.Es gab schmackhaftes und vielseitige Verpflegung.Das
Zimmer war Ok. Die Unterbringung war gut organisiet.Ich bin froh über die Entscheidung, das ich die stationäre Anschlußheilbehandlung in der modernen und schönen Klink gemacht habe. Ich kann die AHB nach Prostatakazinom in diesem Haus nur weiter empfehlen. Man hatte das Gefühl,gut aufgehoben zu sein.
Einen Dank an das gesamte Personal und der Klinik.

Meine Erfahrungen in der Klinik

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal, Küche
Kontra:
kein Kaffe vor der Öffnung des Speisesaales am Morgen
Krankheitsbild:
Prostatakrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Personal (Ärzte, Kranklenschwestern Therapeuthenetc9 ist sehr kompetent, höflich und hilfsbereit. Die Zimmer sind so weit ok und die Küche ist hervorragend.
Das Einzigste, was ich während meines Aufenthaltes zu bemängeln hatte ist, dass für Frühaufsteher keine Möglichkeit besteht, einen Kaffe zu bekommen. Von der Küche wird kein Kaffeespender für die Frühaufsteheer bereit gestellt und einen Kaffeeautomaten gibt es leidr auch nicht :-(. So kann es sein, dass man zwar bereits um 7 Uhr eine Anwendung hat, aber erst ab 7:30 Uhr Kaffee im Speisesaal bekommt.
Schade eigentlich.
In anderen Häusern wird für die Frühaufsteher vor dem Speisesaal ab 6 Uhr Kaffee bereit gestellt.

Stat. AHB ist der ambulanten AHB vorzuziehen

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Überaus kompetente Behandlungs- und Beratungsqualität
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Als relativ junger Mensch (54) stellte sich mir zunächst die Frage, ob eine ambulante AHB der stationären AHB vorzuziehen wäre. Jetzt nach Beendigung der stationären AHB kann ich nur zum Ausdruck bringen wie froh ich über diese Entscheidung gewesen bin.
Das Vorurteil sich bei ältern Menschen nur die Krankheitsgeschichten anhören zu müssen, haben sich nicht bestätigt.
Insbesondere die nötige Ruhe, (Zeit für sich allein) die meines Erachtens für das zügige Foranschreiten des Gesundheitszustands mitverantwortlich ist, ist nach meiner Einschätzung nur durch eine wie hier durchgeführte sehr kompetente AHB zu erreichen.

Rundum zufriedener Patient

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nein
Krankheitsbild:
prostata total Op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 26.09.2017 bis 24.10.2017 in der Klinik
am Kurpark nach Prostata total Op zur AHB, mir hat
hier alles gefallen, das Personal,Ärzte, Pfleger
Küche, rundum alles. Ich würde diese Klinik wieder
wählen.

Aufenthaltsbericht

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Zimmer sehr gut
Kontra:
Duschwanne inakzeptabel wegen zu hohem Einstieg
Krankheitsbild:
AHB wegen Neo-Blase
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Klinik im ganzen sehr gut.
Im Haus 2 jedoch auf den Zimmern Duschbäder mit bis zu 60cm hoher Seitenwand. Für ältere Patienten
kann das ein zu hohes Hinternis beim Einstieg zum Duschen sein.
Müsste dem heutigen Standart, flacher Duschboden, angepasst werden!!!
Die weitere Einrichtung ist sehr gut.

Sehr zu empfehlen: Anschlussheilbehandlung nach Prostatatektomie

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (kompetent, hochspezialisiert und erfahren, freundlich)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (neuster Stand, spezialisiert, jederzeit ansprechbar)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (super)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (klasse durchorgnaisiert, schnell und freundlich)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (gute Ausstattung, sauber und ständig aktualisiert)
Pro:
gelungene Abstimmung aller Therapien auf Krankheitsbild
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom (Radikale retropubische Prostatatektomie)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einem anfänglich überraschend schnellen Heilungsprozess nach der Operation fällt die Umstellung auf die Geduld erfordernde Phase der Heilung mit Training in der Geschwindigkeit des Körpers nicht leicht.

In der Klinik am Kurpark sind alle Therapien auf eine nachhaltige und ganzheitliche Heilung abgestellt und zeigen sichtbare Wirkung.

Die Therapeuten sind kompeten und freundlich und beraten gern auch persönlichen.
Die ärztliche Betreuung ist hervorragend (2x wöchentlich Visite und viele Fachvorträge der kompetenten leitenden Ärzte mit Möglichkeiten für persönliche Fragen).
Verwaltung, Pfleger und Service-Personal sind freundlich und jederzeit ansprechbar. Die Unterbringung von Begleitpersonen wird super organisiert.
Angenehmes Ambiente, Kurpark-Umfeld und hervorragene Verpflegung tragen zur guten Erholung bei.

Viele der Patienten, die hier die Anschlussheilbehandlung erfahren haben, sind auch zu REHA wieder hier - das spricht für sich.

Ich kann die Anschlussheilbehandlung nach Prostatatektomie in diesem Haus ungeingeschränkt empfehlen.

Größte Zufriedenheit nach AHB

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Verständnisvolle Therapeuten
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Strahlungstherapie nach Prostatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik bietet guten Service, qualifiziertes Personal, einfühlsame Therapeuten, sachkundige, schmackhafte und vielseitige Verpflegung.
Freizeitaktivitäten sind umfangreich, insbesondere sind leichte Wanderungen durch die umgebende Landschaft möglich und abwechslungsreich.
Ich bin rundum zufrieden und wählte für eine zweite AHB diese Klinik wieder.
Besten Dank an das gesamte Personal.

Hier stimmt einfach alles!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Mitarbeiter gehen mit viel Herzblut an die Arbeit und sind absolut kompetent. Mir wurde wirklich ausgezeichnet geholfen.
Kontra:
Nichts......außer vielleicht das die Vorlagenqualität ein wenig besser sein könnte...ist aber nicht entscheidend
Krankheitsbild:
Prostatakrebs/ Prostatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine sehr moderne schöne Klinik mit technischer Einrichtung vom Feinsten.
Auch die Lage ist schön. Sehr abwechslungsreiche Anwendungen, das Personal ist freundlich und sehr engagiert, man fühlt sich bestens aufgehoben.

Gute Klinik - aber nicht alles Gold!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (mit Einschränkungen (siehe Erfahrungstext))
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden (weniger gut: Koordination und fehlendes Pelvic-Training)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
freundliches Personal, freundliches Zimmer, toller Kurpark
Kontra:
mangelnde Organisation, Überbewertung des Finanziellen bei Selbstzahlern
Krankheitsbild:
Prostata-Entfernung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Aufgrund einer Empfehlung des Klinikums Oldenburg nach einer Prostataentfernung in die Klinik am Kurpark (klak) gekommen, musste ich, bevor ich meinen Fuß über deren Schwelle setzen durfte, unterschreiben, die Gesamtkosten vor der Abreise bar oder mit Sckeckkarte zu bezahlen – „Kreditkarten akzeptieren wir nicht“. Eine Kostenübernahmeerklärung meiner Krankenkasse wurde zweimal ausdrücklich ignoriert. Wir bekamen ein Doppelzimmer im Haus 6, das uns gefiel. Ärzte und Personal waren sehr freundlich. Aber nicht alles, was funkelt, ist wirklich Gold: WLAN ist toll. Beide Rasierspiegel im geräumigen Bad sind sowohl von der Montagehöhe als auch von der Blickrichtung her total unbrauchbar. Die WC-Brille ist sehr klein und dazu scharfkantig. Die Verpflegung ist ausgesucht gut, wenn man von den „Frikadellen“ absieht, die flach und hart wie eine Schuhsohle serviert wurden, und die Antwort auf die Frage nach Brötchenmessern am Abend war: „Abends gibt’s keine, nur morgens“ – die Tafelmesser waren überhaupt nicht scharf. Wenn andere Therapeuten zur Behandlung kamen als im Therapieplan ausgedruckt, stellten sie sich nie vor und gaben keinen Grund für die Änderung an. Eine Anwendung mit dem „Pelvic-Trainer“, die mein Tischnachbar bekommen hatte, stand bei mir erst am letzten Tag auf dem Programm – „das können wir Ihnen ja noch mitgeben“, meinte die Ärztin, als ich danach fragte, „wir haben nur zwei solche Geräte, aber Sie brauchen das ja.“ Probleme mit der Schlüsselkarte für den Zugang zum Haus konnte mir niemand an der Rezeption oder im Pflegedienst erläutern – erst die Frage bei der Zimmerfrau brachte eine einfache Erklärung. Viele Therapeuten, die mich stark aufbauten, und das tolle Herbstwetter sowie die Umgebung Wildungens und das tolle Bussystem wirkten sich förderlich auf meinen Kuraufenthalt aus. Das Konzert der Gruppe „Stilbruch“ im Speisesaal war sehr schön. Nur schade: es gab keine Begrüßung der Geschäftsleitung, und Plakate hingen nach 14 Tagen immer noch an den Wänden.

1 Kommentar

KLAK am 06.11.2017

Sehr geehrter agp,

vielen Dank für Ihre Bewertung der Klinik am Kurpark Reinhardshausen GmbH. Ihre Anmerkungen werden wir an die entsprechenden Abteilungen weiterleiten um die Prozessabläufe bzw. die Badezimmerausstattung zu überprüfen und ggfls. Änderungen vornehmen zu können. Hierfür vielen Dank!

Unsere Abrechnungsmodalitäten sind, in unseren Allgemeinen Vertragsbedingungen (AVB) unter §5 Abrechnung des Entgeltes bei Selbstzahlern, klar formuliert. Einen ensprechender Hinweis ist auf dem Einladungsschreiben sowie auf sämtlichen Vordrucken unsere Privatpatienten/Selbstzahlern vermerkt.

Kostenzusagen werden per se nicht "ignoriert" sondern, sofern abweichend von unseren AVB`s, abgelehnt.

Wir würden uns freuen Sie zu einer eventuellen Rehabilitationsmaßnhame erneut in unserem Haus begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen weiterhin eine gute Geneseung!

Ihr Team der Klinik am Kurpark Reinhardshausen GmbH

Zusammenfassende Bewertung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Vorträge der Chefärztin
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakrebs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Alles ok.

Zweckmäßige Spezialklinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit und Kompetenz der Mitarbeiter
Kontra:
Essen und Freizeitmöglichkeit
Krankheitsbild:
Prostatektomie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik ist weitestgehend spezialisiert auf AHB nach Prostatektomie.Das heißt, es gibt überwiegend ältere Herren, die über die gleiche medizinische Vorgeschichte verfügen.Das Klinikpersonal ist sehr freundlich. Auch die Ärzte habe ich als kompetent und offen erlebt.
Mein Zimmer (gegen Aufpreis) war sehr schön und geräumig und brauchte sich hinter keinem 4 Sterne Hotel zu verstecken.
Kritisch sehe ich das Essen, welches am Buffet häufig nur lauwarm war.Eine größere Wahlmöglichkeit wäre schön gewesen.
Schade auch, dass der Freizeit/Werkraum gerade am Wochenende geschlossen war. Meine diesbezügliche Anfrage wurde nicht beantwortet.
Positiv dagegen habe ich die Therapieplanung erlebt.
Hier wird auch auf persönliche Wünsche eingegangen.

Im Nachhinein nicht zu empfehlen

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Ärztin ignorant, Beschwerden nicht beachtet)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
großer Kurpark
Kontra:
gesundheitliche Einschränkungen wurden nicht beachtet
Krankheitsbild:
Niereninsuffizienz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik hat wie schon geschrieben einen Schwerpunkt in der AHB und Reha von Prostatatektomie OP.

Patienten mit Nieren-OP's sind nur ganz gering vorhanden und werden wohl eher "mitbetreut".

Schon in der Aufnahme war ich von den Aussagen der Ärztin nicht angetan, es entstand der Eindruck, dass die Beschwerden nicht ernst genommen würden.

Während der ganzen Reha wurde nur die Niere betrachtet, obwohl die anderen Beschwerden nicht weniger wurden und ich sogar einen Abbruch in Betracht zog.

Seitens der Ärztin wurde - trotz mehrfacher Rücksprache - klar gestellt, dass man im Auftrag der Rentenversicherung ALLES über die Niere hinaus nicht begutachten dürfte, geschweige denn hierzu Aussagen zu treffen.

So wurde ich nach Ablauf als "Gesund" und "Arbeitsfähig" nach Hause geschickt.

Aufgrund meiner Beschwerde habe ich umgehend weitere Fachärzte aufgesucht und musste feststellen, das lebensbedrohende Umstände vorlagen!

So eine schädliche Ignoranz habe ich von einem Arzt noch nie erlebt.

ALLE Unterlagen der Klinik wurden am Abreisetag vom Empfang zurückgefordert, wohl in der Vorsicht, dass sich Patienten beschweren könnten.

1 Kommentar

KLAK am 06.11.2017

Sehr geehrte/r Is139,

vielen Dank für Ihre Berwertung der Klinik am Kurpark Reinhardshausen GmbH. Wir bedauern das Sie im Jahr 2015 mit unserer medizinischen Betreuung nicht zufrieden waren.

Bitte beachten Sie, dass ein urologisches Zentrum für Anschlussheilbehandlung und Rehabilitation niemals ein Krankenhaus oder eine Rehaklinik mit anderen Schwerpunkten ersetzen kann.

Aus diesem Grund arbeitet die Klinik am Kurpark Reinhardshausen GmbH in enger Kooperation mit der ASKLEPIOS Stadtklinik Bad Wildungen zusammen, um Beschwerden, die nicht im Zusammenhang mit einer urologischen oder nephrologischen Grunderkrankung stehen und ggfls. akutmedizinisch versorgt werden müssen, von den dortigen Spezialisten abklären zu lassen.

Ihren Therapieplan geben Sie am Abreisetag ab, weil die Klinik am Kurpark Reinhardshausen GmbH gesetzlich verplichtet ist, diese Dokumente mindestens 10 Jahre zu archivieren.

Für Ihre weitere Zunkunft wünschen wir Ihnen alles Gute!

Ihr Team der Klinik am Kurpark Reinhardshausen GmbH

Empfehlenswert

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Die Kommunikation innerhalb und des Sozialdienstes und des Sozialdienstes mit der Therapieplanung waren nicht optimal.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr kompetente Behandlung in freundlicher Atmosphäre
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Prostatatektomie
Erfahrungsbericht:

Die Klinik hat einen Schwerpunkt in der AHB und Reha von Prostatatektomie OP. Entsprechend sind die Mehrzahl der Patienten Männer im Alter 60+ bis +++. Meine AHB hat zu deutlicher Besserung der Nachwirkungen der OP (Inkontinenz, Erektionsstörung, Adduktoren Parese)geführt. Zusätzlich zu diversen Anwendungen, insbesondere Beckenbodentraining gibt es Vorträge, die mit großer Offenheit auch ggf. schambehaftete Themen behandeln. Die Gebäude und die Zimmer sind überwiegend modern und freundlich eingerichtet, das Essensangebot ist vielfältig. Besonders haben mir die im Hause produzierten Kuchen und Torten gefallen, die es im Cafe bei freundlicher Bedienung für kleines Geld zu kaufen gibt. Die Beschäftigten, vom Arzt bis zu Reinigungskraft waren fast durchweg sehr freundlich und bemüht, den Wünschen der Patienten gerecht werden. Mürrische Reaktionen habe ich nur selten erlebt. Der Ort Reinhardshausen bietet einen schönen Kurpark mit Wandelhalle und ein kleines Zentrum mit Geschäften und Gastronmie.

Weitere Bewertungen anzeigen...