• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Saar-Mosel Klinik

Talkback
Image

Karlstr. 67
66125 Saarbrücken
Saarland

18 von 22 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
beste Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

23 Bewertungen

Sortierung
Filter

Saubere empfehlenswerte Klinik

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Keine Schmerzen, saubere Klinik, nettes Personal
Kontra:
Manchmal wenig Zeit bei den ersten Nachuntersuchungen
Krankheitsbild:
Nasenoperation
Erfahrungsbericht:

Ich kann die Klinik nur weiterempfehlen!
Ich hatte eine Nasenoperation und war mit dem Ablauf sehr zufrieden, über das Endergebnis kann ich noch nicht endgültig urteilen, aber mit dem bisherigen Ergebnis bin ich schon sehr zufrieden!!

Dr. Rossi, ein schweigsamer Künstler!

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015/16   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
exzellenter Chirurg
Kontra:
könnte etwas gesprächiger Auskunft geben
Krankheitsbild:
kleines Face- und Halslift, Oberliderlift, Fettabsaugung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wie schon in einigen Kritiken beschrieben, ist Dr. Rossi kein leidenschaftlicher Redner. Das ist aber auch das einzig Kritische, was man über ihn sagen kann. Er operiert ganz toll. Ich habe mir von ihm Gesicht, Hals und Oberlider in einer OP liften lassen und bin mit dem Ergebnis außerordentlich zufrieden. Es hat auch nach der OP nicht besonders wehgetan und der Aufwand hat sich im Verhältnis zum Nutzen total gelohnt. Das Klinikpersonal ist sehr nett (Dr. Rossi auch). Allerdings braucht es - zumindest bei mir - länger als 3 Wochen, dass alle Schwellungen am Hals zurückgehen. Dies ist aber gut durch einen Rolli oder ein Tuch zu kaschieren. Deswegen war ich auch sehr froh, dass ich die Op im Januar habe machen lassen, da fällt das nicht so auf. Der Januar ist sowieso eine optimale Jahreszeit, um einfach mal abzutauchen. Das Gesicht ist hingegen so gut verheilt, dass ich nach einer Woche wieder unter die Leute konnte. Die kleinen Pflästerchen auf den Oberlidern bleiben zwar 2 Wochen drauf, sind aber recht unauffällig - vor allem, wenn man eine Brille trägt. Was man auch noch bei Dr. Rossi positiv hervorheben muss, ist, dass er im Vergleich zu anderen Anbietern günstig ist. In der sehr bekannten Rosenparkklinik (die ich übrigens bei näherer Betrachtung nicht so kompetent wie Dr. Rossi fand), hätte der Eingriff weit mehr als das Doppelte gekostet. Außer dem Facelift habe ich mir bei Dr. Rossi auch das Fett am Bauch, Hüfte und Oberschenkel absaugen lassen. Das hat er sehr gut gemacht, allerdings kann eine Fettabsaugung auch kleine Nebenwirkungen haben: An den Innenschenkeln und am Bauch ist mein Bindegewebe nicht mehr ganz so straff wie vorher. Außenschenkel und Hüften hingegen kein Problem. Aber das Gesamtergebnis ist in jedem Fall 1000 Mal besser als vorher. Und jetzt kommt der Brüller: Seitdem halte ich keine Diät mehr, so wie vor der Op, sondern esse ganz normal und nehme nicht mehr zu!!!

Sehr zufrieden! Immer wieder gerne.

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Schmerzfrei, tolle Aufklärung, nettes Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Fettabsaugung Reiterhose/Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo,
ich habe mich heute einer Liposuction an Hüften, Oberschenkel außen und Oberschenkel minimal innen unterzogen.
Vom Beratungsgespräch an bis hin zur "Entlassung" bin ich sehr zufrieden.
Am Beratungstag habe ich Dr. Rossi meine Probleme geschildert, woraufhin er mit mir vor den Spiegel ging und sich die Stellen begutachtet hatte und auch die Beschaffenheit der Haut ertastete. Daraufhin klärte er mich in großem Umfang über Risiken aus und darüber wie ich mich vor und nach der OP verhalten sollte. Ich war mir meiner Sache sehr bewusst, da ich sehr viel Sport treibe und mich auch recht gesund ernähre, aber dennoch nicht die Problemzonen beseitigen kann. Also habe ich noch beim Beratungsgespräch einen OP-Termin vereinbart. Dieser Tag war heute.
Der Eingriff wurde in einem Dämmerschlaf durchgeführt. Nach der OP haben die Schwestern mit in den Mieder geholfen und zurück in mein Bett geführt, in dem ich noch 2h ausschlafen konnte, bis mein Freund mich dann abholen durfte.
Ich habe wirklich gar keine Schmerzen erlitten und auch nach der OP verspürte ich keinerlei Schmerzen.

Nasenkorrektur

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Keine Schmerzen, super Versorgung
Kontra:
Krankheitsbild:
Nasenscheidewandkorrektur, Nasenhöcker abtragen
Erfahrungsbericht:

Erfolgreiche Nasenscheidewandkorrektur und Abtragen des Nasenhöckers. Ich habe mich von der ersten Minute wohl gefühlt! Habe nach der OP KEINE! Schmerzen gehabt! Lediglich die Augen sind etwas geschwollen und lila. Die Helferinnen waren sehr fürsorglich und haben mich über jeden Schritt aufgeklärt. Ich kann diese Klinik nur empfehlen!

Vielen Dank Dr. Rossi !

Fettabsaugung Bauch und Hüfte

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Liposuktion
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Während meiner Schwangerschaft nahm ich Ca 18 Kilo zu, bis auf Ca 5 Kilo hab ich wieder alles runter bekommen. Leider ist alles auf meinen Hüften und am Unterbauch geblieben meine Hüfte waren so breit das sie zum restlichen Gesamtbild meines Körpers garnicht mehr passten.

Da alles trotzdem sehr straff war habe ich mich von Dr Rossi beraten lassen ob eine Fettabsaugung langen würde und er meinte das es genau das richtige wäre um das was mich stört zu beheben.

Nach einem ausführlichen und freundlichen Gespräch, schlief ich noch einen Tag darüber und machte am nächsten Tag schon einen Termin für die OP.
Da eine Fettabsaugung nur unter Dämmerschlaf gemacht werden muss und ich keinen Klinikaufenthalt brauchte bekam ich schon 2 Wochen später einen Termin für die OP.

Jetzt ist meine OP 2 Wochen her und Obwohl alles noch sehr geschwollen ist kann man schon eine super tolles Ergebnis sehen das sich in den nächsten Wochen nochmals verbessern wird.

Also ich bin mit der Klinik, dem Personal und der OP super zufrieden und würde mich jeder Zeit wieder von Dr Rossi operieren lassen :)

ausgezeichnete Klinik

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
kompetente Art und freundliches Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Bauchdeckenstraffung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach Geburt meines Kindes nahm ich ohne etwas Besonderes zu tun fast 30kg ab.

Für mich eine großer Erfolg bis auf meine Fettschürze, die zu dem von Schwangerschaftsstreifen durchzogen war.

Ich wurde von Dr. Rossi über den OP-Verlauf ausführlich aufgeklärt.

Im April erfolgte die Bauchdeckenstraffung. Die OP verlief ohne Komplikationen. Ich habe jetzt einen flachen Bauch und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Das Personal der Klinik war sehr freundlichen und fürsorglich.

Ich kann diese Klinik weiter empfehlen.

Völlig zufrieden!

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr guter Arzt, klasse Ergebnis, freundliches Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Ich habe mir im März 2015 die Nase operieren lassen und bin mit dem Ergebnis absolut zufrieden.
Beim Beratungsgespräch wurde ich ausführlich über die Operation und mögliche Komplikationen aufgeklärt. Dr. Rossi hat sich ausreichend Zeit genommen, meine Fragen zu beantworten und Bedenken zu zerstreuen.

Meine Aufenthalt nach der Operation in der Klinik, war sehr angenehm. Das Personal war freundlich und ist jeder Zeit ansprechbar.
Auch zur Nachsorge kann ich nur Positives sagen.

Fazit: Ich würde mich jederzeit wieder von Dr. Rossi operieren lassen.

Unzufrieden!

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Ich wurde kaum beraten)
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Meine Nase muss erneut operiert werden)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden (Geht alles sehr schnell und unkompliziert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Die Klinik ist sehr schön und sauber)
Pro:
Nettes Personal
Kontra:
2 Operationen ohne Ergebnis
Krankheitsbild:
schiefe, große Nase
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Anfang 2014 habe ich mir meine Nase in der Saar-Mosel Klinik machen lassen.
Ich habe sehr schnell einen Termin bekommen und habe mich, dank des netten Personals, sehr wohl gefühlt.
Leider fehlte mir die Kommunikation. Der Arzt ist nicht auf meine Wünsche eingegangenen und hat mich nicht ausreichend über den Eingriff informiert.
Nach der OP musste ich zwei Wochen einen Gips tragen.
Da mir gesagt wurde, dass das Ergebnis erst nach einigen Monaten wirklich sichtbar ist, wartete ich in der Hoffnung, dass sich meine Nase eventuell doch noch verändert.

Leider musste ich feststellen, dass die Nase total schief war. Schiefer als vorher!
Natürlich war ich sehr unzufrieden und ging erneut in die Klinik. Dort sah mein Arzt direkt den Fehler ein und ich bekam einen neuen OP Termin.
Im Juni 2015 hatte ich dann eine zweite Operation. Diesmal musste ich zwei Wochen einen Gips tragen und eine weitere Woche eine Schiene.

Leider ist meine Nase genauso schief und hässlich wie vorher. Ich frage mich wirklich, was bei der zweiten OP gemacht wurde!

Logischerweise fühle ich mich sehr betrogen, da ich eine unnötige Operation über mich ergehen lassen musste.

Ich werde mich auf jeden Fall noch einmal operieren lassen, allerdings nicht in dieser Klinik!

Ich bin sehr unzufrieden und muss nun als junge Studentin erneut das Geld für eine weitere OP aufbringen!

1 Kommentar

noname1103 am 14.10.2015

Hatte genau das gleiche Problem. Habe jetzt sogar die dritte op bekommen weil ich nach einem Jahr immer noch fäden in der nase hatte. Diese haben sich entzündet und ich wusste nicht mal dass ich noch welche hatte.
Es mangelt an der Aufklärung. Ich bin sehr unzufrieden und lerne leider immer mehr kennen die von der Klinik enttäuscht sind.

Mit der Klinikwahl den richtigen Riecher bewiesen

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Top-Service in allen Bereichen und vergleichsweise kostengünstig
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Lange Nase
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe die Nase bei Dr. Rossi operieren lassen und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Nach zwei Wochen wurde der Gips abgenommen, da hoffte ich, dass ich keine Stupsnase bekomme, weil es einfach nicht zu mir passt :-)

Die ersten Wochen war die Nase noch geschwollen und meine Mimik wirkte noch etwas steif, habe aber Arnica Globulis genommen und jetzt bin ich überglücklich, weil die neue Nase so schön und so natürlich aussieht, wie von mir gewünscht. Niemand hat mich komisch angeschaut. Allein das spricht doch schon für sich.

Ich würde allerdings empfehlen, auf jeden Fall mindestens zwei Wochen frei zu nehmen, also bis zur Gipsabnahme.

Team wie Arzt haben mir im Vorfeld ein gutes Gefühl vermittelt. Dies hat sich im Nachhinein bestätigt.

Beratungstermin - keine Behandlung

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (unzureichend freche Mitarbeiter)
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (hatte zum Glück keine)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (keiner Blickt durch)
Pro:
schneller Termin
Kontra:
Inkompetenz
Krankheitsbild:
Fettabsaugung am Kinn
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hallo zusammen,
Ich hatte vor ca. 3 Woche. Einen Beratungstermin.
Anfänglich machte die Klinik einen ganz guten Eindruck.Ich wurde in den Warteraum gebeten nach ca. 10 min. Wurde ich zur Beratung gebeten dort musste ich die krankenkarte vorlegen und bekam ein Bogen den ich ausfüllen sollte. Nun wurde ich gebeten mitzukommen um bilder von meinem kinn zu machen.
Dann wurde ich dem Arzt geführt. Dieser ist zwar freundlich jedoch schwer verständlich. Er machte sich auch nicht die Mühe um aufzustehen und sich mein Kinn genau anzuschauen. Mir wurde klar gemacht das ich mit 1800€ zu rechnen hätte dann käme noch die Kopfbandage hinzu da sollte ich den Preis bei den Angestellten erfragen.
Als ich nachfragte sagte man mir das weiß nur eine und die ist nicht da. Aber die Kosten seien ja nicht soo hoch.
Nun Gut 4Tage später bekam ich den Aufklärungsbogen mit der Summe 2750€ kosten. Ich rief also in der Klink an und fragte nach dem Preis der nun fast 1000€ höher als vereinbart war. Pampig antwortete man mir:"warum soll es weniger Kosten das sind unsere Preise. Auserdem sollte ich 500€ Anzahlung leisten das wäre so...
Ich bat die Angestellte den Preis nochmal nachzufragen. Sie antwortete in einem nicht akzeptablen ton:" sie hat jetzt Kunden hier sitzen und keine Zeit sich mit mir herum zu telefonieren. Sie arbeite hier schließlich schon 10 jahre und jetzt muss sie auflegen ich soll mich morgen nochmal melden. Solch unglaubliche Frechheit hab ich selten erlebt.
Einen Tag später rief mich die Azubi an und sprach auf die Maibox: sie kann mich nicht erreichen ich sollte mich abends nach ihre Berufsschule melden.Unklaublich aber war.Als ich abends anrief sagten sie ich soll 500€ überweisen sonst läuft nix das hätte der Arzt gesagt. Kurz um ich legte auf machte bei einem anderen Chirurg nen Termin. Für 900€ alles super, es handelte sich um 100ml Fettabsaugung am Kinn.

Unfreundlich und total falsche Adresse für komplizierte Nasen

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Klinik in der Nähe
Kontra:
Fachwissen nicht ausgereift
Krankheitsbild:
Nasenkorrektur
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich hatte immer schon immer ein Problem mit meiner übergroßen und breiten Nase. Vor einigen Jahren habe ich mir die Nase, leider von einem inkompetenten Arzt korrigieren lassen, was zur Folge hatte, dass die Nase mit der zeit sehr unschön wurde. Letztes Jahr nahm ich endlich einen Termin bei Dr.Rossi,da ich glaubte dass er erfahren und routiniert ist und ich schönes Ergebnis haben würde... Er ist sehr ernst und ein Mensch weniger Worte. Ohne ordentliche Untersuchung ,hielt er mir einen Spiegel vor die Nase und fragte mich was mich an meine Nase stört! Er gab mir ein wenig das Gefühl verstanden zu haben,wass mein Anliegen war. Trotzdem beschloss ich die Korrektur, von ihm durchführen zu lassen.Am Morgen vor dem Eingriff, fragte er wieder was er an meiner Nase ändern soll, obwohl ich beim Vorgespräch und der schriftlichen Einverständniserklärung mein Wunsch geäußert habe.
Nach der Op war ich ca.3 Wochen an Augen und Gesicht geschwollen und hatte Blutergüsse.Bei Entfernung des letzten Verbandes, sagte er dass die Nase noch sehr geschwollen ist und einige Monate dauert, bis die entgültige Form zu erkennen ist.Ein halbes Jahr später war ich zur Kontrolle bei ihm, und sagte ihm dass ich nicht zufrieden mit dem Ergebnis,nachdem die Nase an mehreren stellen gebrochen wurde und ich echt schlimm aussah kurz nach der Op. Im Beisein von zwei Helferinnen lautete seine Meinung dazu >Zitat:Sie können froh sein, dass sie jetzt eine normale Nase haben und es gibt keine perfekte Nase, als Beispiel sollte ich mich am Bahnhof hinstellen die Leute beobachten und selbst feststellen, dass niemand eine perfekte Nase hat.Sorry,das ist eine sehr seltsame Art und Weise Patienten zu vertrösten und abzuspeisen.Fazit: Besser mehr informieren und sein Geld an kompetenten Fach-Spezialisten ausgeben.

1 Kommentar

Milupa14 am 23.11.2014

Das ist wie Pfusch am Bau: Schuld ist der Pfuscher, nicht derjenige, der versucht den Pfusch bestmöglich glatt zu ziehen. Und da muss man erst mal jemanden finden, der sich für diese undankbare Aufgabe bereit erklärt. Dankbarkeit wäre also hier eher angebracht als Kritik.

Glücklich

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Also hallo erstmal:) Ich wollte Ihnen alle nur mitteilen dass Dr Rossi und sein ganzes Team hervorragende Arbeit geleistet haben!:) Ich habe mich einer Nasenkorrektur unterziehen lassen und bin wirklich sehr zufrieden mit dem Ergebnis:) Tolle Menschen , die mich sehr gut beraten haben und sich sehr gut um mich gekümmert haben :) Es waren schon 3 harte Wochen aber dementsprechend bin ich auch glücklich:)alles ist so gut verlaufen und habe gar keine Schmerzen gespürt:) danke nochmals :) Das alles um zu sagen dass ich diese Klinik nur weiter empfehlen kann:) Traut euch:)

Liposuktion Oberschenkel und Waden

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Liposuktion Beine
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe jetzt schon 2 Mal in der Klinik eine Liposuktion an den Beinen machen lassen. Erst die Oberschenkel innen und außen und in der zweiten Sitzung die Waden und OS vorderseite und ich muss sagen ich bin wirklich seeehr zufrieden. Beginnend von der Patientenaufnahme bis hin zum Beratungsgespräch wo sich Dr. Rossi wirklich viel Mühe gibt und auch genau auf die Wünsche des Patienten eingeht. Die OP verläuft auch sehr angenehm man wird sehr gut betreut und das gesamte Klinikteam ist immer sehr freundlich und zuvorkommend. Ich würde immer wieder Eingriffe in dieser Klinik vornehmen lassen.

100% zufrieden

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2007   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
gibt es nichts
Krankheitsbild:
Brustvergrößerung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kann die Klinik nur empfehlen.
Lies mir 2007 die Brüste machen und bin mehr als zufrieden.

Vom ersten Beratungsgespräch bis zur Nachuntersuchung alles top.
Dr. Rossi und sein Team waren immer sehr nett und zuvorkommend.
Habe ihn auch schon zum fünften mal weiter empfohlen und alle sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden.
Werde mir auf jedenfall noch mein Oberlid von ihm straffen lassen.

Lg

Bauchdeckenstraffung bei Dr.Rossi

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
tip top
Kontra:
gibt es keins
Krankheitsbild:
Bauchdeckenstraffung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hallo Ihr lieben,
ich hatte am 29.10 Bauchdeckenstraffung mit Fettabsaugung in der Saar-Mosel-Klinik. Bin mit Herrn Dr.Rossi ´s Arbeit sehr zufrieden. Das Personal ist auch sehr freundlich.Schönes Ambiente.. Sehr zu empfehlen.Die Narkose war auch Tip Top

Sind jetzt 3 Wochen her und muss sagen dass ich nur die erste Woche beim aufstehen oder hinlegen leichtes ziehen im Narbenbereich hatte. Husten und lachen ging die erste woche auch nicht ohne brennen im Bauch. Aber alles auszuhalten..

Brustvergrösserung von CupA auf CupB

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Schöne Klinik, Top Ergebnis
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Brustvergrößerung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bei mir wurde Anfang letzten Jahres eine Brustvergrößerung (335ml) in der Saar-Mosel-Klinik durchgeführt. Ich habe vor der OP 2 Kinder gestillt und meine Brust hat dementsprechend ausgesehen- viel zu viel Haut und kein Gewebe mehr darunter.

Ich habe mich bei Dr. Rossi informiert und wurde ausführlich über Vorgehensweise, Implantatengröße, bzw. Formmöglichkeiten, den Aufenthalt und die Maßnahmen vor und nach der OP beraten. Dr. Rossi nahm sich Zeit für alle meine Fragen.

Auch in der Klinik und durch das Personal fühlte ich mich sofort wohl.

Ich entschied mich also für diesen Schritt und bin überglücklich, mich überwunden zu haben!

Die ersten Monate war eine Brust zwar mehr angeschwollen als die andere. Aber der Arzt versicherte mir, dass dies durchaus anfangs möglich sein könnte und sich mit der Zeit ausgleiche.

Meine Brust ist nun seit gut einem Jahr komplett abgeschwollen und symmetrisch.

Und das Ergebnis sieht einfach super aus- als wäre nie was gewesen!

Ich kann die Klinik also nur weiter empfehlen.

wurde nicht hier operiert, habe mich für d. St.Josef Krankenhaus in Dudweiler entschieden!

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als sonstig Betroffener   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (nicht in Anspruch genommen!)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
siehe Erfahrungsbericht
Krankheitsbild:
Brustvergrößerung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war letztes Jahr zu einem Beratungsgespräch für eine Brustvergrößerung bei Dr. Rossi.
Hier war keinerlei Verständnis für meine psychischen Probleme, ich kam garnicht richtig zu Wort, wurde andauernd unterbrochen und das Interesse seinerseits kam bei mir nur in Sachen "Geld" an!
Laut dem Arzt hätte ich am 2. Tag die Klinik verlassen dürfen, mir Ibuprofen 800 in der Apotheke besorgen sollen und gut ist, Schonzeit 2-3 WOchen.... also ich fand es total verantwortungslos NACH NUR 2 Tagen bei einer Brustvergrößerung eine Patientin heim zu schicken! Dann noch zu sagen, ich kann ihnen 300gr. oder mehr machen, alles der selbe Preis! Da war es für mcih vorbei, denn ich merkte er hört mir überhaupt nicht zu! " Ich will keine Pornobrüste, sondern mich einfach wieder in meinem Körper wohl fühlen und zufrieden sein. Ich will sie einfach nur etwas größer, damit sie nicht mehr hängen!"....
Ich kann diese Klinik nicht weiterempfehlen.

2 Kommentare

zoe2005 am 21.11.2012

Ich finde die klinik tip top

  • Alle Kommentare anzeigen

Endlich schön!

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Ästhetik pur
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich in diesem Jahr einer Nasen-OP unterziehen
lassen. Das Teil war mir einfach zu lang, etwas krumm und eben nicht so ästhetisch wie ich es mir wünschte. Jetzt schaue ich wieder dank der tollen Arbeit von Dr. Rossi und seinem Team gerne in den Spiegel. Top-Ergebnis, Top-Beratung und Top-Preis. Was will man mehr? Hoffe, dass ich mit meinem Erfahrungsbericht nunmehr einigen "die Nase lang gemacht habe". Nur Mut und auf zur Saarmosel-Klinik! Ich habe es nicht bereut und kann es nur weiterempfehlen.

Jeder Zeit wieder!!!!

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hallo, ich hatte im April 2011 bereits meine zweite Fettabsaugung. Ich bin von beiden malen vom Ergebnis, vom Artz, vom Personal und von der Klinik total zufrieden.
Ich wurde am Beratungstermin vom Arzt gut aufgeklärt und all meine Fragen wurden beantwortet. Ich vereinbarte noch am gleichen Tag den OP Termin und bekam auch direkt einen Termin für die Blutentnahme und bekam die notwendigen OP-Unterlagen (diese wurden mir ausführlich von einer netten Mitarbeierin erklärt). Am OP-Tag verlief alles easy, ich hatte durch den Dämmerschlaf überhaupt nichts mitbekommen und hatte auch garkeine Schmerzen. Nach 2 Stunden war alles vorbei und ich bekam nach der OP direkt das Mieder angezogen und kam in ein Aufwachraum ins Bett wo ich noch 1-2 Stunden ausschlief. Dies wurde mir auch schon am Beratungstermin gesagt, dass ich nach der OP 2-3 Stunden noch da bleiben müsse zur Überwachung und danach nachhause dürfte, allerdings nicht allein sondern nur in Bekleidung da ich selbst kein Auto fahren durfte. Zwischendurch kam das Personal zu mir und brachte mir Kaffee und Kekse, das war richtig super und die Mädels waren auch alle total nett. Als ich Heim durfte wurde mir erklärt was ich darf und nicht und ich bekam auch ein Merkblatt wie ich mich zu verhalten habe mit. Also ich würde es jederzeit wieder tun, man ist total gut augehoben dort.

super zufrieden!

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Ergebnis der Op
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei mir wurde 2004 eine Fettabsaugung an den Hüften und nun im März 2011 eine mega Bauchdeckenstraffung vorgenommen. Ich bin über das Ergebnis mehr als begeistert, einfach genial, kaum Schmerzen (nur bei der Entfernung der Drainage). Kommt auch immer auf die Person selbst an. Dr. Rossi ist vielleicht kein Freund vieler Worte, aber beim Beratungsgespräch wurde ich (für mich) kompetent Beraten (bin selbst in einem med. Beruf), bzw. alle meine Fragen wurde zu meiner Zufriedenheit beantwortet. Am Tag der Op wurde ich auch "angemalt", wie soll der Arzt sonst wissen was er wie macht, wenn der Pat. auf dem OP-Tisch liegt??? Musste noch nach der Op zwei Nächte dort noch übernachten, aber alles ohne Probleme. Ich war in einem Doppelzimmer mit einer "Leidensgenossin" mit Anschluss an einen Wintergarten untergebracht. Die Klinik, das Zimmer und Bad war sauber. Personal war total lieb, kamen fast stündlich (auch die Nachtschwester, supi lieb). Bei dem Entlassungsgespräch wurde mit mitgeteilt, was ich durfte oder besser unterlassen sollte und was für mich noch von Interesse war, fragte ich nach.
Also, ich empfehle die Klinik auf jeden Fall weiter und kann jedem nur empfehlen, der Interesse an sowas hat, einfach mal ein Beratungsgespräch zu machen und für sich selber zu entscheiden.

Super Team

Augen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2009   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden ("Schau mir in die Augen, Kleines!")
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie ...)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden ("Guckst Du!")
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (unbürokratisch und unproblematisch)
Pro:
exzellente Fachkompetenz, super Betreuung
Kontra:
Gar nichts
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mir wurden in 2009 Ober- und Unterlider gestrafft, da mein Blickfeld bereits eingeengt war und es natürlich besser aussieht, wenn man mit großen Augen durch die Welt blicken kann.
Dass derartige Eingriffe auch einen postoperativen Heilungsprozess mit ein paar Wehwehchen nach sich ziehen, ist doch klar: "Wer schön sein will, muss leiden..." Meine Ergebnisse waren hervorragend und ich sehe dadurch mindestens fünf Jahre jünger aus.
Ich kann die Saar-Mosel-Klinik jedenfalls wärmstens weiterempfehlen. Aber, wer sich einer Anästhesie unterziehen muss, der sollte eben auch ein bißchen Zeit einkalkulieren, bevor er sich wieder ans Steuer sitzt. Dafür braucht man noch nicht mal Medizin studiert zu haben, um das zu wissen.

Einfühlsam und kompetent

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Ich konnte alle mich interessierenden Fragen stellen)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
nette Betreuung schönes Ergebnis
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Habe mich im Mai 2011 einer Ober-und Unterlidstraffung in der Saar Mosel klinik unterzogen und bin mit dem Ergebnis sehr zu frieden. Das Personal war freundlich und hilfsbereit.
Die Klinik ist schön., sie ist nett und sauber eingerichtet.
Dr. Rossi ist auf mich, meine Bedürfnisse und Fragen einfühlsam und kompetent eingegangen. Die Operation wurde im Dämmerschlaf durchgeführt, alles verlief gut.
Hatte sofort nach Op einen leichten Wundschmerz, der aber nach Einnahme einer Schmerztablette nachliess.
In den darauffolgenden Tagen hatte ich keine Schmerzen mehr- nach 2 Wochen konnte ich bereits wieder ohne auffallende Schwellungen oder Blutergüsse unter Menschen.
Ich bin mit der gesamten Betreuung rundum sehr zufrieden und werde die Klinik weiter empfehlen!!!

Schweißdrüsenabsaugung

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2009
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
genaue Termineinhaltung
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Habe im Dezember 2009 Schweißdrüsenabsaugung gemacht bekommen. Kann die Klinik nur empfehlen. Operation erfolgte im Dämmerschlaf, fast komplett schmerzfrei. Termine für Voruntersuchung, OP Termin als auch Nachuntersuchungen wurden von Dr. Rossi gemacht und auch zeitlich genau eingehalten.