• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Bundeswehr-Zentralkrankenhaus Rheinland-Pfalz

Talkback
Image

Rübenacher Straße 170
56072 Koblenz
Rheinland-Pfalz

17 von 21 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
recht gute Organisation
Eigene Bewertung abgeben

31 Bewertungen davon 4 für "Hals-Nasen-Ohren"

Sortierung
Filter

HNO-Nasenbeinfrakturen super behandelt

Klinischer Fachbereich: Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (weniger das Ambiente als vielmehr die Kompetenz der Ärzte und Pfleger/innen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (kurze Wartezeit allerdings hab ich mich erstmal zur station verlaufen)
Pro:
ärztliche Kompetenz, ausführliche Aufklärung, freundliche direkte Art des Chefarztes
Kontra:
alte Abteilung
Krankheitsbild:
mehrfache Nasenbeinfraktur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der Eingangsbereich ist sehr schön geräumig und einladend, allerdings war dr HNO- Bereich sehr altmodisch und die Zimmer alles andere als einladend.
Die Schwestern die uns betreut haben waren größtenteils freundlich.
Der Chefarzt hat sich viel Zeit für mich genommen , alle Fragen ausführlichst beantwortet und mir das Gefühl vermittelt als sei ich gut aufgehoben..anhand des OP-Ergebnisses war ich es auch.
Im Großen und Ganzen kann ich dieses Krankenhaus im Bereich HNO nur weiter empfehlen!!!
Man wird zwar nicht in Seide gehüllt sondern es wird sehr offen und ehrlich mit einem gesprochen, aber da ich ein Mensch bin der die Wahrheit verkraftet war es für mich das optimale Krankenhaus!

Septumplastik - Nasenscheidewand Begradigung mit Nasenmuschelverkleinerung

Klinischer Fachbereich: Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ich wurde genaustens Aufgeklärt, über Risiken und Komplikationen und mir wurde jegliche Angst genommen.)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es wurde sehr gute Arbeit geleistet.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Pflegepersonal und Ärzte sehr hilfsbereit.
Kontra:
Krankheitsbild:
Septumplastik
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei mir wurde eine Septumplastik mit Naschenmuschel Verkleinerung durchgeführt. Alles verlief sehr gut und ich konnte bereits am 3. Tag das KH verlassen.
Die Ärzte und die Schwestern sind sehr kompetent und immer hilfsbereit.

Ich hatte keine Schmerzen und das ziehen der Tamponagen war auch nicht schmerzhaft. Nur unangenehm ;-)

Bin jetzt am 5. postoperativen Tag angelangt und mir geht es dem entsprechend gut.
Ich hab kein Bluterguss unter den Augen, sowie auch nicht in der Nase. Der Operateur hat sehr gute Arbeit geleistet.

Ich kann das Krankenhaus wärmstens empfehlen!!

Ambulante OP in HNO-Abteilung

Klinischer Fachbereich: Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
freundlich, keine Hektik, einfühlsam, aufgeschlossen, erfolgreiche OP
Kontra:
Krankheitsbild:
Speichelsteine
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In der Vorweihnachtszeit 2012 begleitete ich meine 90-jährige Mutter aufgrund einer Überweisung zur ambulanten Entfernung diagnostizierter Speichelsteine. Nach einem etwas holprigen Start (mir war das Anmeldeprozedere nicht bekannt und die Beschäftigten der HNO-Abteilung befanden sich gerade in der Mittagspause) begann nach einer gewissen Wartezeit die Voruntersuchung.
Hierbei war ich total angenehm überrascht wie einfühlsam, freundlich und aufgeschlossen gegenüber jeglichen Fragen die Ärztin und der Arzt waren. Es war keinerlei Hektik oder gar Arroganz zu spüren und meiner gehbehinderten und schwerhörigen Mutter gegenüber waren die Ärzte sehr rücksichtsvoll. Dieser sehr positive erste Eindruck bestätigte sich auch beim 2. Termin, der ambulanten OP, welche ohne jegliche Komplikationen verlief, und auch beim 3. Termin, der Nachuntersuchung.

Schwindel , Ausfall des Gleichgewichtsorgans li

Klinischer Fachbereich: Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (tolles Team, man wird als Patient Ernst genommen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ärzte sind auskunftsfreudig und hören auch zu)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Super Team und exzellente Nachsorge
Kontra:
Krankheitsbild:
Ausfall des Gleichgewichtsorgans li
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Anfang 2012 wurde ich wegen Ausfall des linken Gleichgewichtsorgans ( Neuritis Vestibularis) als Notfall aufgenommen. Über jeden Behandlungsschritt wurde ich ausführlich informiert (Nachfragen ist erwünscht). Super Team! Keine Arroganz, die man ja ab und zu bei OAe oder Chefärzten beobachten kann. Toller Einsatz des Reha Veranwortlichen, Hut ab!!!. Nach 6 Monaten war das Organ wieder vollständig da.
Werde wohl bald wegen eines Leistenbruchs operiert und meine Bewertung dazu abgeben. Bin gespannt, ob auch andere Abteilungen des BWZK diese hervorragende Qualität bieten werden.
Verpflegung war gut.