ZAR Stuttgart

Talkback
Image

Wilhelmsplatz 11
70182 Stuttgart
Baden-Württemberg

38 von 45 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

45 Bewertungen

Sortierung
Filter

Professionelle ambulante Reha Einrichtung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gut organisiert und professionell geführt
Kontra:
Etwas negatives habe ich nicht erfahren
Krankheitsbild:
Sehnenriss an der Schulter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese ambulante Reha Einrichtung ist sehr gut und professionell organisiert. Die Terminplanung und auch die Taktung und Einhaltung der Termine ist sehr lobenswert. Das Personal (Rezeption, Ärzte, Physiotherapeuten, etc.) ist sehr freundlich und zuvor kommend und geht individuell auf die Wünsche und Bedürfnisse der Patienten ein.
Die Einrichtungen und Räumlichkeiten sind übersichtlich, funktional und professionell eingerichtet. Es wird sehr viel Wert auf Sauberkeit und Hygiene gelegt.
Diese Einrichtung kann man nur weiter empfehlen.

Hygienemaßnahmen nicht ausreichend

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Hygiene)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Telefonisch nur schwer erreichbar)
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Hygiene)
Pro:
Gute Therapeuten
Kontra:
Hygiene lässt sehr zu wünschen übrig
Krankheitsbild:
LWS-Probleme
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin nicht zum ersten Mal in dieser Nachsorgeeinrichtung und war damals sehr zufrieden.
Aber in Zeiten wie diesen - mit einer Pandemie - sollte man doch etwas anders organisieren!
Obwohl in der MTT-Halle zwischen den einzelnen Geräten eine Plastikschutzwand steht, bringt das nicht allzuviel, wenn die Halle "überbevölkert" ist! Viel zu viele Patienten auf einen Raum! Oft muß man vor einem Gerät warten, bis es frei ist! Seit Wochen gibt es auch keinen hygienischen Spender mehr, um die Handgriffe der einzelnen Geräte nach Benutzung zu reinigen, sondern eine "Sprühflasche", die jeder einzelne Patient in die Hand nimmt(!!), um daraus das Reinigungsmittel zu entnehmen. Das ist sowas von unhygienisch und nicht tolerierbar!
Auch die Böden der Umkleideräume lassen in Puncto Hygiene zu wünschen übrig!
Einzig und allein die Therapeuten sind hervorzuheben, allesamt sehr hilfsbereit und engagiert!
Das "ZAR" kann ich eigentlich nur bedingt empfehlen - aufgrund der hygienischen Zustände.

Knie Schienen-Prothese

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie Schienen-Prothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Rehabehandlung nach meiner OP war sehr gut. Die Klinik ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar.
Die Termine wurden pünktlich eingehalten.

ZAR Bewertung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Tägliche Abläufe wurden sehr oft geändert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Siehe oben
Kontra:
Im der Abteilung MTT sollten die Mitarbeiter besser ein Auge auf die Patienten werfen, da bach der ersten bzw zweiten Einweisung KEINE weitere Nachhilfe gegeben wird. Man ist sogenannt auf sich selbst angewiesen! Keine Korrektur, wenn man etwas falsch n
Krankheitsbild:
Rücken/Beinprobleme
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

ZAR giebt eine erstklassige Medizinische Betreuung/Behandlung. Besonders ist der Bereich Orthopädie unter der Leitung von Dr. Uwe Schwarz zu erwähnen. Second to None ist hier das Gebot. Einfach super wie sich in dieser Abteilung die Zeit genommen wird um mit den einzelnen Patienten dessen Probleme zu besprechen und dann sehr professionell behandelt werden. Ich kann das ZAR nur weiterempfehlen mit der Note Eins! Geschrieben von Herr Uwe Siemers, ehemaliger Patient von Sept 2020 bis Nov 2020.

dort machen sie dich wieder fit

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr motivierte und kompetente Mitarbeiter
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Habe großartige, sehr hilfreiche Tipps erhalten- wie zB schonendes aufstehen/niederlegen, bisherige Ernährungsfehler entdecken und korrekte Alternativen finden, welche Muskeln wie trainiert werden können.
Top motivierte und geschulte Mitarbeiter. Der Aufenthalt hier hat mit enorm geholfen wieder fit zu werden.

Ambulante Reha genauso effektiv wie stationäre Reha

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute Erfahrungen mit ambulanter Reha
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Übersichtliche und gut strukturierte Organisation. Wenig Wartezeiten. Habe mich trotz Corona sehr sicher gefühlt. Zuvorkommendes Personal.

Austauschmotor im rechten Knie

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 202020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Optimaler Erfolg in kurzer Zeit
Kontra:
entfällt
Krankheitsbild:
Knietotalendoprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Verkehrstechnisch gut gelegenes ambulantes Rehabilitationszentrum mit ansprechendem Ambiente.

Freundliches und sehr kompetentes Fachpersonal, insbesondere unter Leitung von Chefarzt Dr. Schwarz.

Ich habe mich während meiner 3-wöchigen Rehabilitation wegen eines Knieprothesenimplantats stets wohl gefühlt.
Mit dem Rehabilitationergebnis, einschließlich praktischer Beschwerdefreiheit, bin ich äußerst zufrieden.

Das ZAR Stuttgart kann ich uneingeschränkt empfehlen.

Äußerst zufrieden mit der Reha in der ZAR Stuttgart

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Strammes Trainings- und Behandlungsprogramm
Kontra:
Organisation des Ersatz-Taxe-Transportdienstes war nicht optimal.
Krankheitsbild:
Gonarthrose linkes Kniegelenk; Implantation einer Knieteilprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eine sehr umfangreiche, differenzierte und gezielte Reha-Betreuung nach meiner Knie-Schlittenprothese-OP. Das medizinische Ergebnis nach drei Wochen ambulante Reha war äußerst zufriedenstellend.

Der ZAR-eigene Fahrdienst war pünktlich. Die Organisation mit Aushilfs-Taxen war nicht immer optimal.

Total zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Fortschritte beim Sorunggelenk
Kontra:
Krankheitsbild:
Sprunggelenkfraktur beidseits
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist gut zu finden. Sie ist behindertengerecht. Wegen Corona sind überall Desinfektionsständer zum desinfizieren der Hände vorhanden und die Laufwege gekennzeichnet.
Das Personal und die Ärzte sind freundlich und man fühlt sich gut aufgehoben. Nach 4 Wochen in der Klinik habe ich super Fortschritte gemacht und kann sie nur wärmstens weiterempfehlen. Bei Bedarf werde ich wieder dorthin gehen.

ZAR - trotz oder gerade wegen Corona eine Überlegung wert

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Abwechslungsreiches Programm
Kontra:
Wartezeit, Chi Gong Kurs
Krankheitsbild:
Herzinsuffizienz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Zentrum für ambulante Rehabilitation in Stuttgart ist gut organisiert und macht aus der momentanen Corona-Situation das Beste. Durch die App hat man seine Anwendungen (einschl. eventueller Änderungen) immer im Blick.
Natürlich entsteht trotz guter Orga reichlich Wartezeit, die man unter normalen Umständen wohl für Gespräche mit anderen Patienten nutzen würde. Leider ist das momentan wg. Corona (Abstand, Maskenpflicht etc.) eher nicht der Fall
Was mir etwas gefehlt hat sind ausführlichere Gespräche mit den Ärzten und vor allem eine Vorbesprechung zum Entlassbericht.
Das Personal ist sehr freundlich und hat auf mich einen qualifizierten Eindruck gemacht.
Explizit loben möchte ich auch das Essen, das gut und abwechslungsreich ist.
Insgesamt kann ich das ZAR empfehlen.

Sehr zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetenz
Kontra:
Pausen
Krankheitsbild:
Rotatorenmanschetten ruptur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Helle, freundliche Räumlichkeiten. Freundliches und kompetentes Personal. Gute Abläufe

Tolles engagiertes Team

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Super Therapeuten und Ärzte
Kontra:
Zu kleine Aufenthaltsräume
Krankheitsbild:
OP HWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr nettes und engagiertes Ärzte- und Therapeutenteam. Gute Mischung aus aktiven Teilen und Entspannungseinheiten. Wer den Willen mitbringt, mitzuarbeiten, wird seinen Gesundheitheitszustand hier deutlich verbessern. Ich habe mich hier sehr wohl gefühlt und große Fortschritte gemacht.

Knie-Heil

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: Mai 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr gut Organisiert
Kontra:
Krankheitsbild:
Knieprothese rechts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

sehr zu empfehlen,freundlich kompetent,abwechslungsreicher Terapieplan,leckeres Essen,Komme gerne wieder.

Gut aufgehoben

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetent und freundlich
Kontra:
Mittagessen um 11 Uhr
Krankheitsbild:
Frozen-Shoulder
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kompetentes und immer freundliches Personal.

Saubere und hellen Räumlichkeiten.

Gut zugeschnitter Behandlungsplan, mit wenig Leerlauf.

Rehaeinrichtung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
andere wehwehchen wurden mitbehandelt
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftgelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Personal war freundlich und kompetent.Die Rehaeinrichtung ging über 2 Etagen.Dadurch waren die Wege nicht weit.Das Mittag Essen war für meinen geschmack in Ordnung und reichlich.Wer gerne einen Kaffee trinkt sollte eine eigne Tasse mitbringen.Den der Automat hat aus Umweltschutzgründen keine Becher mehr.

Gute Erfahrungen im ZAR Stuttgart

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Besonders der Chefarzt der Orthopädie Dr. Schwarz ist sehr kompetent und freundlich
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Schmerzen in Schulter und Rücken.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war drei Wochen plus eine Woche Verlängerung im ZAR Stuttgart. Ich war sehr zufrieden mit der Behandlung.Die Ärzte und auch die Therapeuten waren sehr freundlich und kompetent. Ich hatte starke Schmerzen in der Schulter und im Rücken, dies hat sich nach dem Ende der Reha doch wesentlich verbessert und mir wurden auch Übungen gezeigt die ich weiterhin zu Hause machen kann und sollte. Trotz kleiner Einschränkungen (die Duschen und teilweise Toiletten wurden erneuert) lief der Ablauf der Reha problemlos weiter. Natürlich können keine Wunder vollbracht werden aber insgesamt kann ich das ZAR nur jedem empfehlen.

Sehr gute Betreuung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Sehr gut)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Sehr gut)
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Kann ich leider nicht genau sagen.)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Sehr zufrieden sehr freundliches Personal.)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Sehr gute Ausstattung)
Pro:
Freundlichkeit Kompetent
Kontra:
Krankheitsbild:
Versteifung des linken Fusses
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr nette Betreuung, nettes Personal und Mitarbeiter. Der Eingangsbereich im 2.Stock ist sehr ansprechend und freundlich.

es läuft

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
LWS Bandscheiben OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gut organisiertes Team, alle sehr kompetent und hilfsbereit.
Nach 4Wochen Reha wurden meine Beschwerden nahezu beseitigt.
Klare Empfehlung nach LWS Bandscheiben OP.
Die Zeit verging wie im Flug und täglich ging es mir besser.
Vielen Dank an alle

Kann man nur empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Toller Chefarzt, Dr Schwarz)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Arztgespräche, Ergotherapeuten, MTT, Physio
Kontra:
Schlechtes Mittagessen
Krankheitsbild:
Hüft-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gut organisierte Rehaklinik mit kompetenten Mitarbeitern, überzeugende Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Bereichen wie Physio oder Ergo und den Ärzten

Fühle mich fit wie schon lange nicht mehr!

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlich, Kompetent, Flexibel
Kontra:
Essen könnte noch etwas besser sein
Krankheitsbild:
Herzinfarkt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war zufrieden

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Haben mich wieder gut vorangebracht
Kontra:
Mitpatienten die keine Lust haben
Krankheitsbild:
Lungenembolie
Erfahrungsbericht:

War hier auf Grund Reha wegen einer Lungenembolie.

Ich bin sehr zufrieden. Herr Dr. Schröder war mir von Beginn an sehr sympathisch, das hat sich bis zum Schluss gehalten. Die meisten Mitarbeiter empfand ich während meines Aufenthaltes als gut und sie haben mich in Summe auf meinem Weg deutlich nach vorn gebracht.

Bezüglich des Mittagessen kann ich die eine oder andere Bewertung nicht nachvollziehen. Es gibt jeden Mittag ein vernünftiges Gericht. Klar ist auch mal was dabei gewesen, das mit nicht so zusagte. Man muss fairer Weise aber unterscheiden zwischen Qualität und man mag Sachen nicht so.

Im Bereich der Herren Spinde dürfte auch mal gesaugt werden, dann wäre der Staub mal weg.

Der ein oder andere Stuhl in den Wartebereichen dürfte erneuert werden, da recht fleckig. Es gäbe sicher abwaschbare und dennoch gepolsterte Alternativen.


Alles in allem habe ich mich sehr gut aufgehoben gefühlt und es war die richtige Entscheidung die Reha überhaupt und hier zu machen.


Für mich hätte manchmal der Tag länger gehen dürfen und dann noch mehr Einheiten verplant.

1 Kommentar

Ferr am 16.12.2019

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Schön, dass Sie mit der ambulanten Rehabilitation in unserem Zentrum zufrieden waren und wir Sie auf diesem Weg begleiten durften.
Für Ihre Zukunft wünschen wir Ihnen weiterhin alles Gute!
Ihr ZAR-Team

deutlich schlechter als erwartet

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Terminorganisation klappt gut
Kontra:
insgesamt schlechte Bedingungen für eine "Gesundwerdung"
Krankheitsbild:
Fuß- und Knöchel-Fraktur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ein innerstädtisches Reha-Zentrum:
Hochhaus im Stuttgarter Kessel,ohne "grün drumrum", ohne Möglichkeit zum Frischluft-Schnappen, beengte Räume ohne Wohlfühl-Atmosphäre
-> kein Umgebung um gesund zu werden
Unfreundlicher Eingangsbereich, undurchsichtiges Aufzugsystem, Umkleide mit viel zu wenig Sitz- und Ablage-Gelegenheiten, schlechte Wasch/Abkühlmöglichkeit, muffiger Ruheraum, keine Ruhe in den Behandlungsräumen, Geräteraum beengt, Betreuung im Geräteraum teilweise unmotiviert, Mitarbeiter sind ständig "weg", Einweisung im Geräteraum teilweise durch Praktikanten anstatt durch ausgebildetes Fachpersonal
-> keine guten Bedingungen
Mittagessen qualitativ sehr schlecht! (kaum Frisches, wenig Salat, viel Fettiges) Essenszeit knapp bemessen, aber für die Mini-Portionen, die nicht schmecken, reicht es dann doch
-> keine Ernährung um gesund zu werden

Personal: teilweise sehr nett und hilfsbereich, teilweise unaufmerksam und genervt
Bewegungsgruppen: Personal versucht die Sache aufzupeppen, aber dennoch etwas eintönig, nicht immer passend zum Verletzungsbild oder zur Fitness des einzelnen Patienten
Behandlungen: die Physiobehandlungen/Massagen sind nicht ausreichend in Anzahl und Umfang

1 Kommentar

KoNaMe am 27.08.2019

Wir liegen zentral und verkehrsgünstig im Herzen von Stuttgart. Dadurch ermöglichen wir unseren Patienten eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Anreise, was diese auch sehr schätzen (zu Fuß, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem PKW).

Ihre Anmerkungen zur Einrichtung unseres Zentrums nehmen wir gerne an. Beispielsweise wurde der Eingangsbereich mittlerweile neu und heller gestaltet und auch in Sachen Übersichtlichkeit der Aufzüge suchen wir mit dem Eigentümer nach einer Lösung. Auch die Vielfalt unseres Mittagessens werden wir, im Rahmen eines geplanten Umbaus, erweitern.

Die Arbeit mit Praktikanten ist, wie in anderen Einrichtungen auch, ein fester Bestandteil unseres Ausbildungsauftrages. Hier arbeiten wir ausschließlich mit Bachelor- und Masterstudenten, die, aufgrund ihres Studiums, bereits auf einem hohen Wissensniveau sind. Einweisungen dürfen diese jedoch erst dann vornehmen, wenn Sie im Vorfeld, gemeinsam mit den Stammtherapeuten, die notwendigen Kenntnisse erlangt haben.

Wir hoffen, dass Sie dennoch von Ihrer Reha profitiert haben und wünschen Ihnen weiterhin alles Gute.

Ihr ZAR-Team

Sehr gute ambulante Rehaklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute Kombination von Anwendungen
Kontra:
Das angebotene Mittagessen ist unterdurchschnittlich.
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Klasse!
Nach zwei chirurgischen Eingriffen an der Wirbelsäule stand die Reha an. Ich habe mich sofort für die ambulante Reha entschieden. Vom 17.5 bis 7.6. war ich nun wochentags im ZAR Stuttgart.
Ich war ein wenig traurig, als die drei Wochen vorbei waren, denn ich fühlte mich im ZAR sehr wohl und bin gerne hin.

Die verschiedenen ineinander greifenden Verordnungen wie Kraft- und Ausdauersport, die Rückenmassagen durch Therapeuten, die passiven Anwendungen wie Wärmekissen, Reizstrom und Massage-Bett und -Stuhl und die Übungen (Ergo und Rücken) in der Gruppe unter therapeutischer Anleitung, die verschiedenen Vorträge und die psychologische Betreuung runden das Bild einer absolut TOP Rehaklinik ab.

Das ganze Personal war zu jeder Zeit freundlich und hilfsbereit.


Ein besondere Dank gilt meinem betreuenden Arzt. Er war sehr freundlich und ich fühlte mich ernst genommen. Meine Fragen hat er kompetent und verständlich beantwortet.

1 Kommentar

Ferr am 18.11.2019

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Es freut uns sehr zu hören, dass Sie mit der ambulanten Rehabilitation in unserem Zentrum rundum zufrieden waren.
Für Ihre Zukunft wünschen wir Ihnen weiterhin alles Gute!
Ihr ZAR-Team

Reha-Nachsorge ERENA-Programm

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Mitarbeiter können oder wollen nicht wirklich auf persönliche Situation eingehen)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (Mitarbeiter können oder wollen nicht wirklich auf persönliche Situation eingehen)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (Mitarbeiter können oder wollen nicht wirklich auf persönliche Situation eingehen)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gut erreichbar, Räumlichkeiten und "Geräte" in gutem Zustand
Kontra:
Mitarbeiter können oder wollen nicht wirklich auf persönliche Situation eingehen
Krankheitsbild:
Herzinfarkt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zentrale Lage in Stuttgart
Gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, Haldestelle direkt vor dem dem Eingang
Räumlichkeiten und "Geräte" in gutem Zustand
Mitarbeiter freundlich, können oder wollen nicht wirklich auf persönliche Situation eingehen. Bei Kardio gibt es als Ausdauerbelastung nur Fahrrad oder Laufband, wenn das aus gesundheitlichen Gründen nicht geht fällt der Punkt dan eben aus.

Kompetenz in allen Bereichen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr kompetente und freundliche Therapeuten
Kontra:
Bei der Reinigung ist noch Luft nach oben
Krankheitsbild:
Nach Bandscheiben OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Selten habe ich mich so gut aufgehoben und betreut gefühlt wie hier.
In Jedem einzelnen Bereich sind die Therapeuten extrem kompetent und sehr freundlich. Obwohl diese Leute richtig viele Patienten zu betreuen haben, hat man niemals das Gefühl, dass jemand anderer grade wichtiger ist. Auch direkt nach der OP, wenn man noch etwas verunsichert ist, welche Bewegungen man schon machen darf, und welche nicht, keine Sorge, die wissen schon, was sie tun.
Ich kann diese Reha-Einrichtung ohne Einschränkung empfehlen.

zufrieden und happy !

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
gut morganisiert
Kontra:
Essensgerueche im Gang der Kantine
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

gut geschulte Mitarbeiter, hoeflich u effizient

zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
kompetent und freundlich
Kontra:
Termin plan nicht optimal wegen starke Auslastung ( hohe Patienten Zahl)
Krankheitsbild:
Schulter Funktion wieder herzustellen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetentes und freundliches Personal. Ich wurde von Herrn Dr. Koch behandelt und bin sehr zufrieden.

Ich kann die Einrichtung ZAR Stuttgart, Wilhelmsplatz uneingeschränkt für alle Krankheitsrehabilitationsmaßnahmen weiterempfehlen.

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Auf Patienten gezielte Reha, sehr professionell und freundlich!
Kontra:
Manchmal zu lange Wartezeiten zwischen den einzelnen Therapien.
Krankheitsbild:
Oberschenkelhalsfraktur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Infolge Fahrradsturz Oberschenkelhalsfraktur. Diese wurde operativ durch Vernagelung stabilisiert.
Im ambulanten Reha-Zentrum ZAR wurde sehr gezielt und schnell für zunehmend schmerzarme bis zur Entlassung sogar schmerzfreie Beweglichkeit mit immer größer werdender Bewegungsfreiheit gesorgt. In der medizinisch-technischen Therapie (Fitness-Studio-Charakter) wurde schnell und gezielt im geschädigten Bereich für Muskelaufbau gesorgt. Alle Therapeuten sind immer sehr freundlich und hilfsbereit.
Der Therapiefortschritt wurde ärztlicherseits über die gesamte Therapiedauer durch wöchentliche Arzttermine im Haus durch Dr. Koch sehr professionell begleitet.
Ich kann die Einrichtung ZAR Stuttgart, Wilhelmsplatz uneingeschränkt für alle Krankheitsrehabilitationsmaßnahmen weiterempfehlen.

Top Reha-Einrichtung, definitiv empfehlenswert!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlich, gut organisiert, kompetent, zentral gelegen
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheiben-OP L4/L5
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Reha Einrichtung!
Habe hier durchweg super Erfahrungen gemacht.
Was ich besonders gut fand:
- sehr freundliches und hilfsbereites Personal
- sehr gute Ablauforfanisation mit Berücksichtigung insividueller Präferenzen
- hohe Ärztekompetenz

Koninenz wieder da

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Behandlungen
Kontra:
Manchmal Leerlaufzeiten
Krankheitsbild:
Prostatektomie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Habe eine 4-wöchige ambulante Reha, im Juli 2018, hinter mir. Anlass war eine krebsbedingte Prostata-OP. Ziel war die vollständiege Wiederherstellung der Kontinenz. Ziel erreicht.

Nach drei Wochen beweglich und schmerzfrei

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft aller Mitarbeiter
Kontra:
Krankheitsbild:
schwere Coxarthorse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einer schweren Hüft-OP -Cox-Arthrose- und 10 Tagen im Khs, begann ich die ambulante Reha im ZAR Stuttgart.
Pünktliche, freundliche und hilfsbereite Abholung durch die Johanniter, nette und ausführliche Einweisung in der Anmeldung.
Sämtliche Anwendungen waren -wenn auch z.T.-. recht schmerzhaft, überhaus hilfreich, so daß ich fast jeden Tag eine Verbesserung in der Beweglichkeit verspürte.
Nach 2 1/2 Wochen ohne Krücken, und dann auch ohne Medikamente, so daß ich bei der Entlassung fast wieder "wie neu" war.
Ich kann dieses Haus nur empfehlen, alle meine Erwartungen wurden übertroffen bei diesem positiven Heilungsverlauf - und das mit 73 Jahren!!

Perfekt für Reha-Nachsorge

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
freundliches Personal, gute Erreichbarkeit
Kontra:
Sauberkeit im Sanitärbereich bei den Umkleidekabinen
Krankheitsbild:
LWS, HWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe im ZAR ein Reha-Nachsorgeprogramm (IRENA) absolviert. Dies umfasste zwei mal wöchentlich 1,5 Stunden Training (1Std. MTT, 30 Min. Gruppensport).
Ich war mit allem sehr zufrieden, die Therapeuten sind sehr freundlich und kompetent. Im MTT-Raum hat man immer einen Ansprechpartner, der Gruppensport ist abwechslungsreich und findet in kleineren Gruppen statt. Pilates und Xco haben mir am meisten Spaß gemacht.
Ich kann das ZAR nur weiterempfehlen!

Einfach klasse !!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therapeuten , Arzt
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Arthrofibrose nach KTP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

9 Mon.nach meiner KTP war keine Besserung der Beweglichkeit in Sicht und wurde deshalb zur amb.Reha ins ZAR geschickt .Was besseres konnte mir nicht passieren.Nach ärztl.Aufnahme die SEHR kompetent war, bekam ich einen komplexen und anspruchsvollen Therapieplan.Von Isokinetik über versch.Gruppengymnastik , MTT 1h am Stück, Ausdauer usw.wurde ich wieder " Fit" gemacht . Meine Beweglichkeit vom Knie ist sehr , sehr gut geworden.ALLE Therapeuten sind sehr gut ausgebildet, freundlich und stets motivierend! Genau DAS was man braucht wenn man gefrustet war.Alle Räumlichkeiten sind super sauber und bestens ausgestattet.Das Mittagessen ist ausreichend und leicht.Ich kann diese amb. Einrichtung nur empfehlen ! DANKE , nur dadurch bin ich wieder arbeitsfähig geworden.

Super!!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal, Organisation, Therapien
Kontra:
Essen ist so naja
Krankheitsbild:
Schmerzen LWS, Spondylarthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war jetzt zum zweiten Mal im ZAR wg. meiner Rückenprobleme. Ich fand das gesamte Personal sehr freundlich: vom Arzt, über die diversen Therapeuten bis zum Empfangs- und Verwaltungspersonal. Schon am ersten Tag begann die Behandlung nach einer ausführlichen ärztlichen Untersuchung und Beratung. Sehr breit gefächertes Therapieangebot: Gruppengymnastik, Geräte- und Ausdauertraining, Wärmeanwendung, Strom, Massagen, Ergotherapie, Vorträge zu versch. Themen, psycholog. Schmerzbewältigung..... Am Ende der drei Wochen sind die Schmerzen deutlich besser und ab nächster Woche beginnt das Nachsorgeprogramm im ZAR. Das Essen ist so mittelmäßig, aber es ist ja auch kein Gourmeturlaub. Die Umkleide, Duschen und Toiletten sind sauber. Nur gibt es zu wenig Kleiderbügel für die Spinde - aber das nur am Rande. Desinfektionsmittel -Spender in den Toilettenkabinen wären toll (Bei den vielen Patienten, die ja teilweise fast direkt aus der Klinik kommen. Stichwort MRSA). Außerdem finde ich es nicht gut, dass es einen Kaffeeautomat mit Einmal-Pappbechern gibt. Sehr unökologisch. Aber das sind nur Kleinigkeiten. Im Großen und Ganzen war ich sehr zufrieden und werde in vier Jahren zur nächsten Reha auch wieder dort hingehen. Ich kann das ZAR nur empfehlen!!

Super Betreuung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ich war sehr zufrieden. auch das Essen war gut.
Kontra:
leider gabs beim Essen keine Auswahlmöglichkeit
Krankheitsbild:
Künstliches Hüftgelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Reha-Maßnahmen, die ärztliche Betreuung und vor allem die Betreuung der Krankenschwestern und der Therapeuten war spitze. Ich würde sofort wieder hingehen.

Nach vier Wochen wieder fit

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Trotz kleinen Mängeln sehr zufrieden)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besonders was die Therapeuten betrifft)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz und Freundlichkeit
Kontra:
Das Mittagessen könnte etwas besser sein
Krankheitsbild:
Prostata Operation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wer Wert auf einen kompakten, kompetenten und freundlichen Reha - Aufenthalt legt ist hier sehr gut bedient. Eine Verlängerung um eine Woche wurde mir im Arztgespräch angeboten.

Mein Gesundheitszustand und meine körperliche Fitness war nach 2o Tagen um Klassen besser.
Ich konnte in einem anschließenden Skiurlaub ohne Probleme wieder 15-20 km Langlauf machen.

Was mir besonders gefallen hat: Das Personal war ohne Ausnahme freundlich und kannte einen nach kurzer Zeit persönlich.

Termine für eine individuelle Beratung konnten auf Wunsch eingerichtet werden.

Der Sammeltransport war reibungslos. Auch die Fahrer und Fahrerinnen waren stets freundlich und hilfsbereit.

Alles Bestens!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 02.2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Mein Zustand hat sich um Welten verbessert.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Der Ruheraum wirkt etwas ungemütlich, die Raumtemperatur war etwas zu niedrig.)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Kreuzbeinbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Abläufe und es wurde individuell auf meine Probleme eingegangen. Das Personal ist stets freundlich und hilfsbereit. Für mich war die Reha ein sehr großer Schritt zurück in die Normalität. Alle haben einen extrem guten Job gemacht!!

zu Empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftgelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Fachkundiges Personal, alles unter einem Dach, gesundes Essen, sehr gute Betreuung durch Ärzte, Krankenschwestern, Physiotherapeuten, Sporttherapeuten etc.
Sehr gute Vorträge-
kann mich nur anschließen und es
Empfehlen
nach komplizierter Hüftgeleks OP
Ambulant und dann heim zur Familie !!!

Lohnenswerte Reha-Einrichtung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles unter einem Dach
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Herzinfarkt
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Klinik, Fachkundiges Personal, alles unter einem Dach, gesundes Essen, sehr gute Betreuung durch Ärzte, Krankenschwestern, Physiotherapeuten, Sporttherapeuten etc.
Sehr gute Vorträge.

Empfehlenswert mit Mängeln die verbessert werden müssen !

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden (bis auf die jüngeren Physio- u. Ergodamen sehr gut)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Hr. Stammer erhält die Note 1*, sehr kompetent)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kurze Wege, gute Beschilderung, kompetentes Personal
Kontra:
Essen und Terminplanung lassen zu wünschen übrig
Krankheitsbild:
Unterer Lendenwirbel, Schulter.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Reibungsloser 1. Tag, es wurde alles gut erklärt und man erhielt bereits Anwendungen. Gute Beschilderung der Räume. Sehr nette Empfang/Verwaltung, kompetent und alles wurde sofort erledigt, Fragen wurden sofort beantwortet. Arzt kompetent, erklärte gut das Krankheitsbild, nahm sich Zeit, Maßnahmen wurden gut erklärt, auch geändert wenn man Wünsche hatte. Die meisten Therapeuten wie Physio, KG, Sport, Ergo verstanden ihr Handwerk. Meist sehr freundlich und motiviert. 1. Manko: Einige jüngere Damen (wahrscheinlich frisch ausgelernt) verwechselten die Anwendungen, wie Gruppengymnastik u. Pilates als "Kasperletheater" es fehlte der nötige Ernst, viel drumrum gerede u. gekichere, man fühlte sich nicht Ernst genommen als Patient - da ist Handlungsbedarf nötig, bzw. noch eine Schulung wie man mit den Patienten umgeht (wir zahlen ja auch deren Gehalt). 2. Manko: Essen.
Vor Antritt mußte die Kost genannt werden, ich bin Vegetarier. Das Essen war doch eine Zumutung. Frische Kost sieht anders aus u. schmeckt auch anders. Vegikost, war die Komponente zum Hauptgericht - also dann nur Nudeln mit Soße, oder Salat, es gab auch nur ein Hauptgericht täglich. Frisches Gemüse u. Rohkost gab es nicht. Warum man dann vorher anrufen soll ist mir immer noch ein Rätsel. Das Essen wird ja auch mit der Kasse abgerechnet. Die Gesundheitsseminare die angeboten wurden sind da natürlich ein Witz, im eigenen Haus werden diese nicht umgesetzt. Dafür Note 6. Änderungswünsche im Zeitplan klappten leider nie, tägliches reklamieren war da angesagt bis es geändert wurde, damit wirbt das Zar auch, das es familienfreundlich wäre. Leider wurde das trotz Eintrag in meiner Patientenakte um im PC nicht berücksichtigt. Auch hier die Note 6.Der Ruheraum sowie die sanitären Einrichtungen, Spinde waren sauber und in Ordnung. Verlängerung der Reha ging ohne Probleme, der Arbeitgeber wurde darüber sofort informiert von Zar.
FAZIT: Ich kann es trotz meiner Mängel mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Senioren (auch Demente oder stark geh eingeschränkte) sollten lieber eine stationäre Reha machen, es wird viel Eigeninitiative verlangt, dies überforderte doch einige Mitpatienten sehr.

Weitere Bewertungen anzeigen...