Rehabilitationsklinik Miriquidi

Talkback
Image

Freiberger Straße 33
09488 Thermalbad Wiesenbad
Sachsen

374 von 398 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

400 Bewertungen

Sortierung
Filter

Kompetent, Fair, Zuvorkommend!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr freundliches und aufgeschlossenes Personal
Kontra:
Es gab nichts zu bemängeln
Krankheitsbild:
Rehaaufenthalt nach Einsatz einer künstlichen Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einer Hüft-OP kam ich am 24.02.2020 vormittags in Wiesenbad an. Die Aufnahme durch das freundliche Personal erfolgte rasch und unkompliziert.Alles war schon vorbereitet, selbst eine freundliche Mitarbeiterin, welche meine Reiseutensilien aufs Zimmer brachte, war schon startbereit. Das Zimmer war ruhig und sauber und gut ausgestattet. Anschließend gabe es gleich ein gutes Mittagessen. Auch hier war bei allen Mahlzeiten immer alles bestens vorbereitet, die Angestellten in der Küche und im Speisesaal waren immer freundlich und zuvorkommend. In den 3 Wochen gab es kein Menue doppelt, dass muss man erstmal organisiert bekommen.
Die Therapieanwendungen waren alle gut durchorganisiert, das Personal und die Therapeuten immer freundlich und pünktlich, und auch immer zu einem Scherz aufgelegt. Meine persönlichen Belange fanden Einfluss in mein Programm und auch alle medizinischen Mitarbeiter und Doktoren waren immer pünktlich und hatten ein offenes Ohr. Mein Reha- Erfolg ging rasch voran. Ich war rundum zufrieden und auch von der Sauberkeit in Schwimmbad und Aussenanlagen sehr angetan. Da meine nächste Hüft- OP nicht lange auf sich warten läßt, freue ich mich schon heute auf meinen nächsten Aufenthalt in Wiesenbad. Selbst jetzt in dieser chaotischen Carona-Zeit, darf ich mit Rezept meine eigene Wassergymnastik im Thermalbad durchführen. Vielen Dank an Alle und bis bald!

Warum war ich noch nie hier?

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Wo fange ich da an?
Kontra:
Mir fällt nichts ein
Krankheitsbild:
Rücken- und Gelenkschmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Aufenthalt vom 11.03. - 01.04. 2020 war für mich ein voller Erfolg. Vom letzten Arbeitstag noch etwas gestresst kam ich leicht genervt in Wiesenbad an. Aber schon die freundliche und nette Begrüßung an der Rezeption, danach auf der Station, die Begleitung durch eine Schwester sofort zur Aufnahmeuntersuchung beim Arzt - da war alles wieder gut. Ich fühlte mich sofort gut aufgehoben. Alle Mitarbeiter, ob im medizinischen oder technischen Bereich, sowie im Service, hatten immer ein offenes Ohr für meine Anliegen. Keine zeitlichen Engpässe zwischen Behandlungen und Essenszeiten, eine gute Therapieplanung ist sehr viel wert.
Ich fand hier eine sehr fachkundige medizinische Beratung und Behandlung in allen Bereichen.
Ich möchte niemanden hervorheben - Ihre Klinik hat Top-Leute. Selbst als es Einschränkungen auf Grund dieser unseligen Krise gab, lief für uns Patienten alles ruhig und freundlich ab. Besondere Zeiten erfordern eben besondere Maßnahmen.
Danke an alle, die mir in den drei Wochen geholfen haben, körperlich und mental wieder auf die Füße zu kommen.
Ich hoffe und wünsche Ihnen allen, daß Ihre Klinik die nächsten Wochen und Monate gut übersteht, ich möchte doch mal wiederkommen und freue mich schon heute darauf.

Sehr angenehmer Reha-Aufenthalt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Behandlung, Personal, Essen, Lage
Kontra:
Verwaltung etwas unfreundlich
Krankheitsbild:
Altersbedingte Einschränkung des Bewegungsapparates
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Frühjahr 2020 besuchten meine Ehefrau (als Selbstzahlerin) und ich die Rehaklinik in Thermalbad Wiesenbad, um meinen Bewegungsapparat zu stärken. Dabei machten wir sehr erfreuliche Erfahrungen: Vom Servicepersonal über die Therapeuten bis hin zu den Ärzten wurden wir sehr freundlich betreut. Das schmackhafte Essen und die ruhige Lage unterstützten den Heilungserfolg. Die gut ausgestatteten, sauberen Zimmer und das weitläufige Parkgelände waren für die Entspannung am Nachmittag optimal. Zudem bot die Therme nicht nur gute Möglichkeiten zum Training des Bewegungsapparates, sondern auch unsere Enkel konnten sich dort erfreuen. Lobenswert sind auch die Hinweise der Therapeuten für Übungen zu Hause und das große Angebot an Seminaren.
Verbesserungsvorschläge haben wir keine.
Insgesamt bleibt zu sagen: Wir möchten gerne wiederkommen!

Erfolgreiche Rehabilitation

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gesamtkonzept
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 05.02.-26.02.2020 zu einer Rehamaßnahme in dieser Klinik. Ich fühlte mich dort sehr gut aufgehoben. Das gesamte Personal war kompetent, super nett und zuvorkommend.Ich würde diese Klinik jederzeit wieder wählen und kann sie guten Gewissens weiterempfehlen.

AHB - Vielen herzlichen Dank.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (super küchenteam)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Rundumpaket super
Kontra:
keine
Krankheitsbild:
Knieoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kompetentes, aufmerksames und freundliches Ärzte-und Mitarbeitertheam, das stehts für die Patienten probleme ein offenes Ohr hatte.
Ich hatte kurz nach meiner Operation -Knie, eine AHB und habe eine angenehme und erholsame Zeit erlebt. So wurde mir der Genesungsweg doch sehr positiv vorangebracht. Auch das gute Miteinander der Mitarbeiter wirkt sich positiv auf die Patineten aus.
Ich würde jederzeit wieder dieses Haus besuchen und kann es nur weiterempfehlen.
Vielen Dank für die gute Betreuung.

Schroth in Wiesenbad

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
eine Woche "Schroth-Auffrischung" usw. ist möglich
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Skoliose
Erfahrungsbericht:

sehr gute Physiotherapie,
herrliche Therme,
das Essen schmeckt - ganz großes Lob an die Küche und den Service,
prima Zimmer - geräumiges Bad,
nette Mitarbeiter
.. hab nichts negatives anzumerken

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 26.03.2020

Liebe Kiwi44,

ganz herzlichen Dank für Ihre positive Rückmeldung!
Wir freuen uns, dass es Ihnen hier gefallen hat.

In Zeiten von Corona alles alles Gute für Sie!

Viele Grüße sendet
das Miriquidi-Team

Gute Rehabilitation und Physiotherapie,guter Service Speisesaal gute Küche,gute Unterkünfte und vorwiegend freundliche Mitarbeiter

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Drei Wochen rundum erfolgreiche Rehabilitation nach TEP Hüfte,gute physiotherapeutisch Betreuung, angenehme Zimmer,gute Küche,freundliches Servicepersonal im Speisesaal,auch guter Service bei allen anderen relevanten Anliegen,diese Klinik für diverse Rehabilitationen sehr zu empfehlen.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 26.03.2020

Lieber Olit44,

ganz herzlichen Dank für Ihre positive Rückmeldung.

Sollten Sie darüber hinaus Hinweise & Vorschläge haben, melden Sie sich gern unter [email protected]!

Auch für Sie alles alles Gute, vor allem jedoch beste Gesundheit.

Viele Grüße sendet das Miriquidi-Team

Gelungener Kuraufenthalt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
der Patient steht im Mittelpunkt
Kontra:
nicht vorhanden
Krankheitsbild:
Skoliose, Rückenbeschwerden, Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach 3 Wochen Kuraufenthalt kann ich nur Positives über diese Kurklinik berichten und sie uneingeschränkt weiterempfehlen.
Die ärtzliche Betreuung ist sehr gut und vor allem nicht oberflächlich. Man versucht für den Patienten eine optimale Therapie festzulegen. Besonders gut hat mir gefallen, dass Ärtze und Therapeuten sehr gut zusammenarbeiten um ein Optimum an Verbesserungen der Gesundheit entsprechend des Gesundheitszustandes jedes einzelnen Patienten zu erreichen. Ein ganz wichtiger Punkt war auch für mich, dass in dieser Klinik der Mensch ganzheitlich betrachtet wird. Es werden nicht nur die betroffenen Körperregionen behandelt, sondern versucht auch weiteren Ursachen der Beschwerden auf den Grund zu gehen. Mir haben die Behandlungen viel an Lebensgefühl zurückgegeben, meine Kurziele habe ich erreicht. Man bekommt auch gute Tipps und Motivationen für die Zeit nach der Kur. Ich bin bereits daran diese umzusetzen.
Die Klinik an sich ist nicht sehr groß, daher eher überschaubar und barrierefrei ausgebaut. Die Zimmer sind schön eingerichtet und das Reinigungsteam kommt täglich. Das gesamte Gebäudeensemble liegt wunderschön an einem bewaldeten Hang und ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Die Umgebung ist sehr schön, Wanderwege durch Wald und Flur sind vorhanden. Die Gebäude sind gut saniert, die Außenanlagen gepflegt, einschließlich der schöne Kurpark. Die Nutzung des Thermalwassers zu Behandlungs- und Erholungszwecken ist eine optimale Ergänzung. Die Kurklinik liegt mitten im schönen Erzgebirge, welches viel an Geschichte und Sehenswürdigkeiten zu bieten hat. Ein Besuch der nahen Bergstadt Annaberg ist empfehlenswert.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 26.03.2020

Lieber Ludi2020,

wir sind erfreut - eine soooo tolle Rückmeldung! Das motiviert insbesondere in der aktuellen Situation. Unser Team bedankt sich für das tolle Feedback.

Bleiben Sie gesund und fit - vielleicht sieht man sich wieder.

Viele Grüße sendet das Miriquidi-Team

erfolgreiche Reha nach OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Thermalwasser, individuelle therapeutische Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Reha nach Hüft-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

-Eher kleine, aber übersichtliche Klinik,
-gute medizinische Betreuung, sehr gute Therapeuten,
-ein großes Plus ist das Thermalwasser, die Bewegung
im Wasser ist besonders hilfreich und zielführend,
-im Schnitt zwischen 3 und 5 Behandlungen am Tag,
-gesundes, im Haus frisch zubereitetes Essen, bis auf
wenige Ausnahmen sehr schmackhaft

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 02.03.2020

Liebe Blume 2068,

ganz herzlichen Dank für Ihre positive Rückmeldung. Wir freuen uns, dass es Ihnen bei uns im Hause gut gefallen hat.

Ein besonderes Dankeschön auch für das Lob an unser Service- und Küchenteam. Die Kolleginnen und Kollegen geben tagtäglich ihr Bestes um ein schmackhaftes Angebot vorzuhalten - sicher aber eben nicht immer zum Geschmack Aller. Ihr Lob freut uns daher ganz besonders.

Ihnen persönlich und gesundheitlich alles erdenklich Gute!

Viele Grüße sendet das Miriquidi-Team.

sehr schöne Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Nutzung des Thermalbades
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftarthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich sehr wohlgefühlt. Ein kleiner Nachteil des Ortes ist, dass der einzige Supermarkt geschlossen ist. Es besteht zwar die Möglichkeit Getränke im Haus zu erwerben, aber zu recht hohen Preisen. Man sich auch Thermalwasser holen (kostenlos), aber leider ist die Wandelhalle nicht den ganzen Tag geöffnet. So, dass ich an manchen Tagen nicht die Möglichkeit hatte mein Wasser aufzufüllen. Ein Änderungsvorschlag von mir wäre, dass in jedem Haus ein Wasserspender bzw. kleine Teeküche nützlich wären. Die Therapeuten sind alle sehr nett. Auch die tägliche Möglichkeit der Nutzung des Thermalbades fand ich besonders gut. Ein kleiner Nachteil sind auch die Aufzüge im Arnoldhaus. Man brauch sehr viel Geduld, da diese recht langsam unterwegs sind.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 27.02.2020

Liebe albibelli,

vielen Dank auch für Ihre tolle Rückmeldung.

Die Thematik der Wasserversorgung haben wir hoffentlich bald noch besser für unsere Gäste realisiert - unser Einkaufsmarkt im Ort öffnet hoffentlich bald wieder seinen Türen und im Rahmen der Erweiterungsbaußmaßnahmen im Kurhaus haben wir Wasserspender bereits vorgesehen aber dennoch vielen Dank für Ihren Hinweis dazu.

Für Sie persönlich und gesundheitlich natürlich alles erdenklich Gute.

Viele Grüße sendet
Ihr Miriquidi-Team

gut aufeghoben

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden (ich meine nur die Ärzte)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Kleinigkeiten wie mehr Steckdosen im Zimmer die besser erreichbar sind)
Pro:
alles super,
Kontra:
keine intensive ärztliche Aufnahmeuntersung, mehr ein Aufnahmegespräch
Krankheitsbild:
Schmerzen in der Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im November 19 in der Reha und direkt zum Aufenthalt kann ich nur gutes sagen. Von Anfang an fühlte ich mich gut aufgehoben und von den Mitarbeitern rundum super betreut und versorgt. Egal ob an der Rezeption, die Damen vom Reinigungsdienst oder im Speiseraum, nirgendwo ein grimmiges Gesicht oder unfreundliches Wort. Auch die Mitarbeiter im medizinischen Bereich hatten immer ein Lächeln auf den Lippen und ein offenes Ohr. Soweit so gut, ich bin heute noch begeistert.
Die Räumlichkeiten vom Zimmer bis zur Therme sind top und sauber. Es hat Spass gemacht dort zu sein und ich würde jeder Zeit wieder kommen.

Etwas enttäuscht war ich von der direkten medizinischen Betreuung. Schade das sich die Ärzte nur auf die Befunde verlassen, die man mitgebracht hat bzw. vorab zugesendet wurden. Ich hätte mir eine vernünftige und eingehende Aufnahmeuntersuchung gewünscht, womit sich der Arzt vor Ort eine eigene Meinung bilden kann. Ich fand es toll in der Therme, im Fitnessraum, bei den Ergotherapeuten oder bei den Anwendungen/Gymnastik, aber keinem ist aufgefallen das ich nur an einer Stelle massive Schmerzen hatte, der Rest sind Wehwehchen. Aber da die Ärzte hier zu Hause festgestellt haben das ich ja angeblich nichts habe, außer Arthrose und zuviel Gewicht, verließ man sich drauf.
Weil es mit den Schmerzen schlimmer wurde bin ich Anfang des Jahres nochmal zu einem anderen Orthopäden, ein richtig guter, der mich endlich ernst genommen und ein MRT veranlasst hat. Nur soviel: ich brauche eine neue Hüfte, die ganze Reha war für die Katz, weil sinnlos weil die Ursache noch nicht behoben war.

Die medizinischen Mitarbeiter in allen Bereichen sind Spitze, nur das mit den Ärzten und den Untersuchungen sollte man nochmal üben.
Übrigend, die Chefarztvisite von knapp 3 Minuten ist ein Witz, reine Zeit-und Geldverschwendung.
Den Ärzten hier zu Hause, die ich in den letzten Jahren aufgesucht habe, mache ich die gleichen Vorwürfe.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 27.02.2020

Liebe(r) Velvet-Pin,

vielen Dank für die überwiegend positive Rückmeldung, da haben wir uns natürlich gefreut.

Ärgerlich ist natürlich, dass Sie sich ärztlich nicht so gut betreut gefühlt haben. Dies hören wir selten aber auch wir sind Menschen und es geht leider doch an der ein oder anderen Stelle etwas nicht wirklich optimal.
Wir wünschen Ihnen für die bevorstehende Hüft-OP alles erdenklich Gute und im Nachgang natürlich schnelle Genesung.

Beste Grüße sendet das Miriquidi-Team

Genesung und Erholung

Orthopädie
  |  berichtet als sonstig Betroffener   |   Jahr der Behandlung: 2018 und 2   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (keine Auskunft möglich, da nicht in Anspruch genommen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetene Mitarbeiter, Freundlicher Umgang, sehr gutes Freizeitangebot, toller Kurpark
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im letzten Jahr mehrmals in der Rehabilitationsklinik Miriquidi als Privatperson.Warum? Ich habe Probleme mit meinen Gelenken, so dass Thermalwasser mir sehr gut tut. Aber es ist das Ganze der Klinik. Ich kann keinen Bericht über die medizinische Seite abgeben. Nur soviel, dass ich meinen Vater letztes Jahr zur einer Kur begleitet hatte. Da es zu Schwierigkeiten
kam, die auf eine andere Erkrankung zurück zuführen ist, und mir nicht bekannt war, habe ich zwei Ärtzegespräche gefühtrt. Diese waren sehr kompetent und hilfreich. Meine Aufenhalte führten immer zum Wohlbefinden und Erholung seh bei. Es ist das Zusammenspiel der einzelnen Bereiche, der Physiotherapie, Wassergymmnastik, Verpflegung und die Arbeit der Verwaltung. Überall habe ich kompetente Mitarbeiter erlebt, die durch ihre Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft sich auszeichneten. Ich möchte allen Mitarbeitern, besonders die, die ich kennenlernen durfte, meine Dankbarkeit sagen. Für mich ist die Rehabilitationsklinik Miriquidi zu einem Ort der Genesung und der Erholung geworden, dank der Mitarbeiter, die eine solche Atmosphäre schaffen. Ich habe für dieses Jahr bereits auch wieder nach meiner KnieOP gebucht und freue mich auf die Zeit. Dankeschön!

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 24.02.2020

Liebe(r) Erholung25,

was für ein toller Wochenstart mit 6 von 6 Sternen in allen Bereichen. Vielen vielen Dank.

Es freut uns sehr, dass Sie auch als Privatpatient/-in oder eben "Gesundheitsurlaubssuchende(r)" Ihre Meinung hier teilen. Dies hilft unseren zukünftigen Gästen sehr ein umfassendes Bild zur Einrichtung zu erhalten.

Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch und wünschen Ihnen für die bevorstehende OP alles alles Gute, vor allem jedoch reibungslosen Verlauf.

Beste Grüße sendet Ihr Miriquidi-Team.

wertvoller Reha-Aufenthalt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Behandlungspläne, siehe Textteil)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therme, Therapeuten
Kontra:
Krankheitsbild:
AHB nach Kreuzbandplastik
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufenthalt vom 03.01. bis 24.01.2020 im Rahmen einer AHB nach Knie-OP (Kreuzbandplastik)
Zu diesem Zeitpunkt lag die OP bereits zwei Monate zurück - sehr von Vorteil, da keine Gehhilfen mehr nötig waren und die erlaubte Belastbarkeit wieder bei 100 % lag.
Ich habe die Klinik selbst von einer Bekannten empfohlen bekommen und bin wirklich glücklich, dass die Rentenversicherung meinem Wunsch entsprochen hat. Es war meine erste stationäre Reha und ich hatte kaum Vorstellungen oder Erwartungen.
Zusammenfassend kann ich sagen, dass diese 3 Wochen eine sehr wertvolle Zeit für mich waren. Ich wäre sonst wohl noch nicht annähernd so weit mit meiner nicht vollständigen Kniestreckung. Beim Aufnahmegespräch fehlten mir 20 Grad in der Streckung und bei der Entlassung knappe 10 Grad.
Ich habe jeden Tag mindestens 60 Minuten Gerätetraining absolviert. Das Laufband ist während dieser 3 Wochen mein bester Freund geworden. Dieses in Kombination mit dem großen Spiegel war perfekt für mich, um wieder ein gutes Gangbild zu entwickeln.
Die Therapeuten, mit denen ich zu tun hatte: super, fachlich absolut top!!
Die Therme mit Sauna war meine Entspannung am Abend. Tagsüber war der Behandlungsplan recht gut gefüllt und da wäre auch der einzige Mini-Kritikpunkt, den ich anbringen kann. Der Behandlungsplan wird automatisiert erstellt und berücksichtigt die Wegezeiten zwischen den einzelnen Behandlungen nicht immer oder plant auch nicht ein, dass man nach 60 min MRT lieber erstmal duschen geht, als sofort zur nächsten Behandlung. Ist aber eher "Jammern auf hohem Niveau".
Das Essen war gut und abwechslungsreich, etwas mehr frisches Obst hätte mir gefallen. Während meines Aufenthaltes war das Haus nicht voll belegt, so dass auf die Einteilung in Durchgänge verzichtet werden konnte, das war sehr angenehm.
Das komplette Personal, von den Reinigungskräften bis zu den Ärzten, wirklich immer freundlich. Es war insgesamt eine entspannte Atmosphäre.
Ich kann mich nur von Herzen für diese Zeit bedanken, ohne Sie hätte ich das nie geschafft!

2 Kommentare

ka-ri am 20.02.2020

Ich meine nicht MRT, sondern MTT - medizinische Trainingstherapie.

  • Alle Kommentare anzeigen

Reha mit sehr guten Ergebnissen!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Reha kam nur durch guten Einsatz der Verwaltung zustande.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Rehazentrum zum Weiterempfehlen.
Kontra:
Krankheitsbild:
Reha nach Hüft-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 30.12.2019 bis 20.01.2020 nach einer Hüft-OP stationär in dieser Klinik zur Anschlussheilbehandluung.
Ich begann die Reha mit grossen Schmerzen und sehr schlechten Bewegungsmöglichkeiten. Die Aufnahhme erfolgte in einer ruhigen freundlichen Art.
Durch das medizinische Fachpersonal wurde ein genaues Behandlungsprogramm zusammengestellt. Die Therapien erfassten alle meine körperlichen Probleme. Der Behandlungsplan war so aufgestellt, dass täglich ca. 4 - 6 Anwendungen stattfanden, jedoch der Körper nicht überlastet wurde.
Nicht nur die gezielten Anwendungen haben zur
Genesung beigetragen, sondern auch die Kompetenz und Freundlichkeit des gesamten Klinikpersonals. Die gesamte Klinik, Wohnbereich, Behandlungszimmer sowie Versorgungsbereich, Speisesaal befanden sich immer in einem sauberen und ordentlichen Zustand. Das Essen war sehr gut und abwechslungsreich und das Servicepersonal war allen Patienten, die auf Gehhilfen angewiesen waren, sehr behilflich und freundlich.
Ich möchte mich auf diesem Wege nochmals beim medizinischen Personal als auch bei allen Mitarbeitern der Klinik für die ausgezeichnete Betreuung ganz herzlich bedanken.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 24.02.2020

Liebe(r) Kuala,

ganz herzlichen Dank für diese tolle Rückmeldung.
In allen Bereichen 6 von 6 Sternen ist für uns eine große Auszeichnung. Die positive Rückmeldung unserer Gäste ist viel mehr wert als jegliche Werbung.

Ihnen gesundheitlich und persönlich alles erdenklich Gute!

Viele Grüße sendet Ihr Miriquidi Team

Top Reha-Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017 und 2   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie-OP / Wirbelsäulen-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Liebes Team der Klinik,
war im November 2019 das zweite Mal in Ihrer schönen Klinik. Nach meiner Wirbelsäulen OP im Oktober 2019 konnte ich einen Wunsch äußern und mein Wunsch wurde erfüllt. Ihre Klinik ist einfach toll. Das gesamte Personal ist einfach Spitze,freundlich, hilfsbereit und immer zu einem Spaß bereit. Dabei vergisst man auch mal seine Krankheit und seine Schmerzen. Leckere Mahlzeiten, auch hier nettes Servicepersonal, ebenfalls das Küchenpersonal. Meine behandelnden Ärzte klärten mich umfangreich und verständlich über mein Krankheitsbild auf und gaben mir gute Ratschläge. Auch an meine Physiotherapeuten, hier möchte ich an erster Stelle Frau Neubert erwähnen, geht ein großes Lob und Dankeschön. Besonders schön ist die Therme, das warme Wasser habe ich jeden Tag genossen und hat zur Verbesserung meiner Gesundheit beigetragen. Auch der wunderschöne Kurgarten und die Außenanlagen der Klinik ist auch in dieser Jahreszeit ein Spaziergang wert. Komme bestimmt mal wieder. Liebe Grüße Frau Richter

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 03.02.2020

Liebe Frau Richter,

wow - 6 von 6 Sternen in allen Kategorien. Vielen vielen Dank im Namen des gesamten Teams. Wir freuen uns, dass wir Sie derart begeistern durften und Sie unsere Leistungen so wertschätzen.

Wir wünschen Ihnen beste Gesundheit und einen guten Start in den Frühling!

Beste Grüße sendet das Miriquidi-Team

Empfehlenswert

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ganzheitlicher Ansatz
Kontra:
--
Krankheitsbild:
M. Bechterew
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetente und vor allem auch freundliche Therapeuten und Ärzte. Auch Reinigungspersonal und die Mitarbeiter des Speisesaals waren stets sehr freundlich und hilfsbereit.
Man konnte sich voll und ganz auf die Therapie einlassen und fühlte sich wie im Aquarium.
Die Therme war wunderbar und furchtbar romantisch im Winter. Überhaupt hat mich das Erzgebirge verzaubert und die Gegend lädt zu entspannten oder auch anspruchsvollen Wanderungen ein.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 03.02.2020

Liebe MyMü,

ganz herzlichen Dank für die liebenswerten Worte - wie toll zu lesen, dass die Region Sie "verzaubert" hat. Das ist nicht selbstverständlich.
Wir würden uns sehr freuen, wir sehen uns wieder - vielleicht im Rahmen eines Gesundheitsaufenthalt.

Bis dahin alles erdenklich Gute für Sie!

Viele Grüße sendet das Miriquidi-Team

Immer wieder

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Thermalbad
Kontra:
--
Krankheitsbild:
Postpolio
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

nette Atmosphäre,
kompetente Therapeuten
schönes Thermalbad

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 03.02.2020

Liebe Anna0660,

ganz herzlichen Dank für Ihre gute Rückmeldung.
Sollten Sie Anregungen oder Hinweise haben, melden Sie sich gern nochmals unter [email protected] bei uns!

Ihnen persönlich und gesundheitlich alles erdenklich Gute.

Beste Grüße sendet das Miriquidi-Team

Es war mein erstes Mal

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (nach Badeanwendungen etwas mehr Zeit planen)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therme, gut gefüllter Behandlungsplan
Kontra:
Krankheitsbild:
Knieprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Dezember 2019 hatte ich meine 3-wöchige AHB, nach Knieprothesen-OP, in der Rehaklinik Miriquidi.
Es war meine erste Erfahrung dieser Art.
Bei Ankunft war ich am Ende meiner Kräfte, weil das Kofferpacken im Krankenhaus, die Taxifahrt, die ungewohnte Laufbelastung/Gehstrecke mit Stützen mich als Frischoperierte überfordert hatten. Schmerz war mein zweiter Vorname.
Anmeldung an der Rezeption, in Begleitung mein Zimmer erreichen, Vorstellung bei der Schwester, Mittagessen gehen und die Aufnahmeuntersuchung bei der Ärztin waren meine nächsten Aufgaben.
An all diesen Stationen war man freundlich und hilfreich mir gegenüber und ich fasste wieder Mut. Das Projekt Reha konnte beginnen.
In der Physiotherapie, der Ergotherapie, beim Sozialdienst, dem Serviceteam, den Psychologen und bei den Schwestern und Ärzten fühlte ich mich gut aufgehoben. Mit einem dementsprechend guten Ergebniss konnte ich auch die Klinik verlassen.
Danke für angewandte Kompetenz, fürs Mutmachen,
für Freundlichkeit, für Verständniss, fürs Schmerznehmen, fürs Strengsein und fürs Spassmachen.
Hervorragend war auch das kulturelle Angebot, besonders, aber nicht nur, die Theaterfahrten nach Annaberg.
Die Nutzung der Therme war auch ein Highlight. Jetzt kenne ich die positive Wirkung des Thermalwassers. Ich komme wieder.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 16.01.2020

Liebe MonikaS58,

vielen vielen Dank für die ausführliche und ebenso positive Rückmeldung. Es ist toll zu lesen, wie sehr Sie die einzelnen Angebote schätzen und welch tolles Feedback Sie den Kolleginnen und Kollegen geben.
Wir würden uns freuen, Sie entscheiden sich erneut für uns - vielleicht auch im Rahmen eines Gesundheitsaufenthaltes.

Auch für Sie alles Gute bei stets bester Gesundheit.

Herzlichst
Ihr
Miriquidi-Team

Freundliches Erzgebirgsklinikum

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
rheumatische Grunderkrankung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sowohl als Rehabilitationspatientin in der Vergangenheit als auch im Rahmen eines 7-tägigen Gesundheitsaufenthaltes im Dezember 2019 kann ich nur Lobendes zum Klinikum äußern. Liebevoll weihnachtlich ausgestaltete Räumlichkeiten,nettes Klinik-und Sevice-Personal, schmackhafte und ideenreiche Küche,kompetente ärztliche Beratung sowie hilfreiche sport- und physiotherapeutische Anwendungen sorgten für Regeneration. Der Aufenthalt im erzgebirgischen Thermalbad Wiesenbad ist immer wieder für mich bezüglich Körper und Seele Balsam.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 16.01.2020

Liebe Tina3311,

ganz herzlichen Dank für die tolle Rückmeldung- volle Sternenanzahl in allen Kategorien. Das schätzen wir sehr. Was uns besonders freut - Sie schreiben, dass Sie nach dem stationären Aufenthalt nun auch privat uns aufgesucht haben. Das bestätigt uns umso mehr - vielen vielen Dank!

Für Sie persönlich alles alles Gute, vor allem jedoch beste Gesundheit.

Viele Grüße sendet Ihr Miriquidi Team

Auch über Weihnachten gut aufgehoben

Geriatrie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Nicht benötigt)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Nicht benötigt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Als älterer Gast wurde mir bei plötzlichem starken Nasenbluten kompetent geholfen
Kontra:
Krankheitsbild:
Betreuung als Behinderter
Erfahrungsbericht:

Schon meine Mutter hatte sich als Gast wohlgefühlt, nun auch eine blinde Bekannte, die ich jedes Jahr begleite. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Die Anlage mit Kurpark und nähere Umgebung ist auch gut für Rollstuhlfahrer geeignet. Die Verkehrsanbindung mit nahem Bahnhof und Landschaft ist vorteilhaft für Ausflüge.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 07.01.2020

Lieber Blindenbegleiter2,

ganz herzlichen Dank auch für Ihre tolle Rückmeldung.
In diesem Falle freue ich mich besonders - da ich Ihre Meinung an einen langjährigen Gast auch persönlich zuordnen kann. Schade, dass wir uns 2019 zum Weihnachtsabend nicht persönlich gesehen haben - ich war gesundheitlich verhindert!

Ich wünsche Ihnen für 2020 alles alles Gute und freue mich auf ein Wiedersehen.

Ihre

Ricarda Lorenz
Geschäftsführerin

Kurerfolg garantiert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
neues Hüftgelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zu allererst - allen MitarbeiterInnen ein gutes neues Jahr!

Vom 26. 11 bis zum 16. 12. 2019 durfte ich im wunderschönen Erzgebirge im Thermalbad Wiesenbad mit einem neuen Hüftgelenk zu einer Rehakur weilen.
Meine Erwartungen wurden dabei voll und ganz erfüllt, egal ob es die medizinisch-therapeutische Strecke betrifft, die zweckmäßige und intelligente Architektur, das Essen sowie die freundliche Betreuung, angefangen von der Reinigungskraft, über den Service bis hin zu TherapeutInnen und ÄrztInnen.
Ich habe mich wie in einem 4-Sterne Hotel mit Aktivprogramm gefühlt.
Somit war der Kurerfolg garantiert. Ich würde immer wieder kommen.
Vielen Dank und weiter so!

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 07.01.2020

Liebe(r) Schoeni23,

wow - in allen Bereichen 6 von 6 Sternen. Auch Sie geben einen großen Motivationsschub an das Team. Wir freuen uns, dass es Ihnen bei uns gefallen hat!

Für Sie persönlich und Ihre Lieben in 2020 alles erdenklich Gute.

Beste Grüße vom Miriquidi-Team

Rundum-Paket

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therme auch außerhalb der Reha-Termine sehr preiswert nutzbar
Kontra:
Kapazität der Fahrstühle bei voller Belegung unzureichend
Krankheitsbild:
Reha nach OP Knieprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Therme, die Sport- und Ausflugsmöglichkeiten bieten ein gutes Komplettpaket. Das Personal ist sehr freundlich, die (Einzel-)Zimmer sauber, die Verpflegung (mittags drei Wahlessen, sonst Buffet) abwechslungsreich. Cafés, Friseur, Bibliothek usw. runden das Angebot ab.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 07.01.2020

Liebe Sandy53,

vielen Dank - eine tolle Rückmeldung zum Jahresbeginn. Das motiviert das Team und ist natürlich ein toller Wochenstart!

Für Sie in 2020 alles erdenklich Gute, vor allem aber beste Gesundheit!

Viele Grüße sendet das Miriquidi Team.

Der ganzheitliche Ansatz gefiel mir besonders gut

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die große überwiegende Mehrheit der Mitarbeiter sind sehr engagiert)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (alles ist überdacht erreichbar, sehr praktisch)
Pro:
ganzheitlicher Ansatz
Kontra:
Ärzte könnten teilweise etwas kommunikativer sein
Krankheitsbild:
Skoliose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war drei Wochen zu meiner ersten Reha in dieser Klinik. Meine Erwartungen wurden voll erfüllt.
Die Mitarbeiter waren motiviert, kompetent und engagiert.
Ich würde die Klinik wieder besuchen.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 01.01.2020

Liebe(r) JWS2,

entschuldigen Sie die späte Rückmeldung!
Erst einmal für 2020 alles erdenklich Gute, vor allem natürlich stets beste Gesundheit.

Wow, auch von Ihnen 6 von 6 Sternen und Sie stellen damit den Jahresabschluss dar. Vielen Dank... wir dürfen motiviert und gut gestimmt ins Jahr 2020 starten.

Bleiben Sie schön gesund - vielleicht gibt es ja ein Wiedersehen im Rahmen eines Gesundheitsaufenthaltes.

Beste Grüße aus dem (H)Erzgebirge!

Immer wieder gut

Orthopädie
  |  berichtet als sonstig Betroffener   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sauberkeit, Fachkompetenz in allen Bereichen und sehr gut Verpflegung.
Kontra:
gibt es nicht
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Nach einem Kuraufenthalt 2013 kommen wir jährlich in die Rehaklinik um auf eigene Kosten etwas für die Gesundheit zu tun.
Meine Frau war bereits zwei mal hier zur Reha,
alles in allem sehr gut, unsere Erwartungen wurden nicht enttäuscht.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 01.01.2020

Lieber Michel57,

entschuldigen Sie die späte Rückmeldung!
Erst einmal für 2020 alles erdenklich Gute, vor allem natürlich stets beste Gesundheit.

Toll zu lesen - "Immer wieder gut" - das bestätigt und, dass Sie sich wiederholt für uns entschieden haben. Vielen Dank - Sie bestärken die Leistung unseres Teams.

Bleiben Sie gesund - auf ein Wiedersehen!
Beste Grüße aus dem Herzen des Erzgebirges

Ein wirklich ganzheitlich gelebtes Konzept

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hier gibts wirklich nichts zu meckern!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Bei Bedarf werden Kollegen verschiedener Fachrichtungen hinzugezogen)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ärzte sind jederzeit ,unkompliziert ansprechbar)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Herzliches Willkommen mit ausreichend Infos,Therapieplanung wird stets eingehalten,Pläne täglich angepasst und aktualisiert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Besonders zu erwähnen jede Menge Grünpflanzen im gesamten Klinikbereich)
Pro:
Herrliche Umgebung zum Entschleunigen!
Kontra:
Saunabereich etwas klein
Krankheitsbild:
Rheumatologische Erkrankung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik wurde mir von einem Angehörigen, der selbst Gast dort war, empfohlen.
Zu meinem Glück nahm ich diese Empfehlung an!
Ich verbracht die Adventszeit dort.
Die historische Umgebung half mir sehr schnell zu "entschleunigen" und mich auf die angepassten Therapien einzulassen.
Die Therapeuten waren ohne Ausnahme kompetent und freundlich, die Ärzte sehr engagiert und empathisch.
Der Service war gerne bereit auf Sonderwünsche einzugehen, das Essen war abwechslungsreich, gesund und sehr schmackhaft.
Ich durfte ein ruhiges, wunderschönes und geräumiges Zimmer bewohnen.
Das Erzgebirge ist eine sehens- und erlebenswerte Gegend, nicht nur in der wundervoll erleuchteten Vorweihnachtszeit.
Mein Schwibbogen wird mich jetzt in jedem Jahr an diesen
schönen und erfolgreichen Aufenthalt erinnern.
Sehr gerne komme ich wieder!

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 01.01.2020

Liebe(r) kaki1959,

entschuldigen auch Sie die späte Rückmeldung!
Erst einmal für 2020 alles erdenklich Gute, vor allem natürlich stets beste Gesundheit.

Was für ein ausführliches Feedback - danke für die Zeit, die Sie sich für uns genommen haben. Das wissen wir zu schätzen und es ermöglicht den zukünftigen Gästen einen sehr detaillierten Einblick.

Bleiben Sie schön gesund - alles Gute für Sie und Ihre Lieben.
Beste Grüße senden das Miriquidi-Team

Hier wird einem geholfen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
geschultes Personal in allen Bereichen
Kontra:
gab es für mich nichts
Krankheitsbild:
Schulteratroskopie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr positiver Gesamteindruck der Einrichtung in allen Belangen.
Medizinisches und Personal und Therapeuten kann ich nur loben.
Unterkunft, Freizeitangebote, Umgebung top.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 01.01.2020

Liebe(r) Miriquiri,

entschuldigen Sie die späte Rückmeldung!
Erst einmal für 2020 alles erdenklich Gute, vor allem natürlich stets beste Gesundheit.

Toll, auch von Ihnen ein positives Feedback - das freut uns umso mehr. Schön, wenn Sie die Tage bei uns genießen konnten.
Bleiben Sie gesund!

Es grüßt recht herzlich Ihr Miriquidi-Team.

alles top

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
HWS-Schulter-Rücken-Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

sehr gute Klinik
freundliche Therapeuten
freundliches Personal in Küche und Service
sehr schönes Zimmer

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 01.01.2020

Sehr geehrte(r) Wanni2,

entschuldigen Sie die späte Rückmeldung!
Erst einmal für 2020 alles erdenklich Gute, vor allem natürlich stets beste Gesundheit.

Was sollen wir sagen - in allen Bereichen 6 von 6 Sternen! Vielen vielen Dank für das tolle Feedback.

Für Sie eine gute Zeit und bald einen guten Start in den Frühling.
Es grüßt Ihr Miriquidi-Team!

Alles gut

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
ist mir nichts aufgefallen
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war von Mitte November bis Anfang Dezember 2019 in Bad Wiesenbad. Ich kann diese Klinik nur weiterempfehlen. Über die vielen sehr guten Bewertungen war ich etwas verwundert.
Vor Ort habe ich aber alles als sehr gut empfunden. Die Umgebung,Unterkunft, Verpflegung und vor allem die Therapeuten waren sehr gut. Die Therme war für mich eine sehr schöne Zugabe. Klein aber fein. Wer nicht viel Trubel mag ist hier wirklich sehr gut aufgehoben.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 01.01.2020

Lieber Thomas13712,

entschuldigen Sie die späte Rückmeldung!
Erst einmal für 2020 alles erdenklich Gute, vor allem natürlich stets beste Gesundheit.

Es freut uns sehr, wenn es Ihnen so gut gefallen hat, daher auch nochmals vielen Dank für die tolle Rückmeldung.

Ihnen eine gute Zeit!
Ihr Miriquidi-Team

Volltreffer

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hilfsbereit, kompetent, freundlich, wertschätzend
Kontra:
Krankheitsbild:
HWS/BWS Beschwerden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik hat mich in allen Bereichen unterstützt, meinen Gesundheitszustand zu verbessern. Ich habe mich ernst genommen und sehr wohl gefühlt. Das Personal und alle Therapeuten waren kompetent, freundlich und immer hilfsbereit. Auf meine wechselnden gesundheitlichen Bedürfnisse sind Ärzte aus verschiedenen Fachrichtungen zu Rate gezogen und die Therapie ist an meinen Gesundheitszustand angepasst worden. Durch die tägliche Gewährleistung der Benutzung der Therme konnte ich die neu empfohlenen Übungen anwenden und mich in dem sehr angenehm warmen Wasser entspannen. Auch, schon fast Luxus für mich, möchte ich die tägliche Verpflegung erwähnen. Drei mal täglich konnte ich mich verwöhnen lassen mit zahlreichen Salaten und einer großen Auswahl an verschiedenen Gerichten. Das Personal hatte immer einLächeln auf den Lippen, obwohl es ihnen bestimmt nicht immer danach war, denn sie waren gefühlt rund um die Uhr für uns da. Ein großes Lob gilt auch den Therapeuten aller Bereiche. Ob Massage, manuelle Therapie, Fuß- Rücken- Schulter- HWS/BWS-oder Wassergymnastik, es war nie eine Massenabfertigung, sondern auf meine Bedürfnisse und Fragen ist stets individuell eingegangen worden. Die Klinik ist in ein wunderbares Wandergebiet eingebettet und gerade im Herbst war es ein Vergnügen und sehr wohltuend, die Farbenpracht und die Spaziergänge oder geplanten Walking -Touren zu genießen.Der Kurpark mit seiner Klanginsel ist eine klasse Abwechslung zum Klinikalltag und die Chance mit anderen Kurenden bei einer Tasse Kaffee und leckerem Kuchen in der Kurparkhalle ins Gespräch zu kommen. Das Angebot, jeden Sonntag in der kleinen Kapelle den Gottesdienst zu besuchen, fand ich ebenfalls sehr schön.
Auch das Weiterführen der erlernten Dinge bleibt nicht dem Zufall überlassen, denn ich habe eine Auswahl an Anschlussprogrammen. Darauf bin ich schon sehr gespannt.
Ich sage hiermit noch einmal Danke an das Team der Klinik und wünsche weiterhin eine behütete und gesegnete Zeit.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 20.11.2019

Liebe(r) Anko3,

ganz herzlichen Dank für die umfangreichen Worte, das sehen wir als nicht selbstverständlich! Dies ermöglicht natürlich nachfolgenden Gästen einen tollen Gesamteindruck von unserer Einrichtung!

Wir wünschen Ihnen persönlich und gesundheitlich alles erdenklich Gute!
Auf ein Wiedersehen - Ihr Miriquidi-Team

Gestärkt in den Alltag zurück !

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
die echte Freundlichkeit der Mitarbeiter
Kontra:
die langen Wartezeiten an manchen Aufzügen....man lernt Geduld....
Krankheitsbild:
Arthrose und fehlendes Kreuzband im Knie,Osteoporose usw.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte das Glück ,im goldenen Oktober bei herrlichem Wetter, eine 3wöchige Rehakur in dieser schönen Klinik zu absolvieren.
Mein Zimmer war sehr ruhig zum Wald zu gelegen, prima eingerichtet und ausreichend groß, selbst für eine Aufbettung.
Ich konnte mich sehr gut erholen, dazu beigetragen haben alle Mitarbeiter ,egal, auf welchem Arbeitsplatz ! Man merkt deutlich, das ein gutes Miteinander und ein positives Betriebsklima in dieser Klinik herrscht.
Die Küche und das gesamte Team geben jeden Tag ihr Bestes, das Essen ist sehr lecker und abwechslungsreich. Besonders die vielfältigen Salate waren täglich ein Highlight !
Der Therapieplan war gut aufgestellt, wurde fast täglich aktualisiert und bot trotz vieler Termine noch genügend Zeit für kleine Auszeiten.
Besonders gut tat mir das Thermalwasser in der Therme, ich konnte es täglich genießen und von meinem Zimmer im Bademantel über den Flur direkt dahin laufen. Das Außenbecken war mein Lieblingsplatz - bei Sonne im warmen Wasser liegen, die Farbenpracht des Herbstes genießen, die vielen Massagedüsen ausprobieren - einfach herrlich !
Überall in der Klinik habe ich wunderbar passenden Blumenschmuck gesehen, die vielen Außenanlagen sind gärtnerisch liebevoll gepflegt - ein ganz großes Dankeschön für all die Mühe !
Nicht zu vergessen die herrliche Umgebung, die gut ausgeschilderten Wanderwege und die wunderbaren Ausblicke !
Ich bin gestärkt in meinen Alltag zurückgekehrt, bin immer am Schwärmen wenn ich davon erzähle und möchte unbedingt in Zukunft in dieser Klinik wieder kuren !
Vielen Dank an alle Mitarbeiter !!

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 14.11.2019

Liebe(r) Cherry24,

ganz herzlichen Dank für die tolle Rückmeldung. Es freut uns sehr, wenn Gäste so ausführliche Rückmeldungen geben, da genau diese für nachgelagerte Gäste hilfreich sind!

Natürlich freuen wir uns auf ein Wiedersehen und wünschen Ihnen bis dahin persönlich und gesundheitlich alles erdenklich Gute!

Ihr Miriquidi-Team

Thermalwoche

Rheuma
  |  berichtet als sonstig Betroffener   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Positive Atmosphäre in der Klinik
Kontra:
Saunabereich zu klein für die vielen Gäste bes. bei Regen
Krankheitsbild:
Prävention Rheuma
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wir machten einen einwöchigen Präventionsaufenthalt im Rahmen einer Thermalwoche mit meiner 91jährigen Mutter als Selbstzahler im Sept. 2019. Die Gesundheitsangebote der Klinik, Therapien, aber auch Wellnessbehandlungen wie Fußreflexionsmassagen sind zu loben. Die Klinik liegt herrlich gelegen, der wunderbar angelegte Kurpark ist zu Fuß zu erreichen, aber auch das Gelände der Klinik bietet Entspannung, schöne Rundblicke, wunderbare kurze oder längere Spaziergänge um das Haus. Gute Küche bietet das auf dem Gelände liegende Restaurant zusätzlich zur ausreichenden Halbpension.
Zu loben ist die Freundlichkeit der Mitarbeiter, besonders im Speisesaal. Meine Mutter ist eher schüchtern und ängstlich, sie fühlte sich in dieser Klinik gut aufgehoben und ernst genommen, auch die Hockergymnastik und Massagen haben ihr gut gefallen. Bei der Fango-Packung vermisste sie Verhaltensvorgaben, aber das zweite Mal wusste sie dann Bescheid. Wegen einer Zehverletzung musste sie die Hilfe der Schwestern und der Ärztin in Anspruch nehmen, die freundlich und einfühlsam reagierten.
Meine Mutter möchte auch im 92. Lebensjahr wieder Gast in dieser Klinik sein.
Auch für uns als Begleitperson war der Aufenthalt entspannend und erfreulich, vielen Dank den Mitarbeiter*innen!

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 13.11.2019

Liebe Sue221,

vielen Dank für die tolle Rückmeldung. Bitte entschuldigen Sie, dass wir uns erst so spät auf Ihre Hinweise und Anmerkungen melden.
Wir freuen uns sehr, dass Sie erneut darüber nachdenken unsere Einrichtung zu besuchen. Dass unsere Sauna etwas zu eng dimensioniert ist, ist uns bewusst. In den Plänen zur Sanierung und Modernisierung des Thermalbades haben wir diesen Aspekt auch bereits bedacht und aufgegriffen.

Wir wünschen Ihnen persönlich und gesundheitlich alles erdenklich Gute und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Ihr Miriquidi-Team

Wohlfühlen im Erzgebirge

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Engagierte freundliche Mitarbeiter
Kontra:
Krankheitsbild:
Rückenprobleme im unteren Bereich mit Ausstrahlung in die Beine
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Rehaklinik liegt im Westerzgebirge in einer ruhigen Gegend inmitten einer wunderschönen waldreichen Umgebung.Die Anbindung durch die Bahn ist hervorragend, so dass man mit Gepäck auch ohne Auto bequem anreisen kann.
Das in sich geschlossene Objekt besteht aus mehreren miteinander verbundenen Häusern und ist nicht zu groß.
Alles ist fußläufig in 5 min erreichbar und die Wege sind gut gekennzeichnet.
Alle Mitarbeiter sind sehr zugewandt und freundlich, es herrscht eine angenehme Atmosphäre.
Die medizinischen Behandlungen sind gut aufeinander abgestimmt und abwechslungsreich.Bei Bedarf werden auch individuelle Änderungen oder Optimierungen im Programm möglich gemacht.
Das Essen ist gesund, abwechslungsreich und lecker. Die Mitarbeiter im Speisebereich sind sehr aufmerksam und kompetent.
Es waren für mich 3 erholsame Wochen mit guter Betreuung . Ich habe mich sehr wohl gefühlt.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 11.10.2019

Liebe Katrin 193,

in allen Kategorien 6 von 6 Sterne - wow und vielen vielen Dank!
Ein so hohes Maß an Wertschätzung motiviert natürlich für die weitere Arbeit.

Ihnen wünschen wir persönlich und gesundheitlich natürlich alles erdenklich Gute und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Recht herzlich Ihr Miriquidi-Team

Ganzheitlich gekurt mit Langzeiteffekt durch viele gesunde Assoziationen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ein Geschenk besonderer Art)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (neue Einsichten in die Zusammenhänge immer wieder garantiert)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alle Zahnräder greifen und die Maschine läuft wieder)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (1000 mal erprobt, laufen wie geschmiert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (inspirierende Mischung aus Tradition und Moderne)
Pro:
Das Gesamtpaket aus Ambiente - Landschaft, Natur, Kuranlagen in Betreuung freundlicher kompetenter Menschen ist überraschend einzigartig
Kontra:
Krankheitsbild:
Dauerschmerz in WS, Hüfte, Knie und Fuß
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Thermalbad Wiesenbad ist ein Ort besonderer Art. Eingebettet in das Erzgebirge sieht man eine abwechslungsreiche Landschaft aus Berg und Tal, zusätzlich bereichert durch einen genial verbundenen Gebäudekomplex der Kuranlagen mit Grünanlagen und Blüten, dass man immer Neues entdeckt. Nicht genug, kann man zwei Kurparke, die ihresgleichen suchen, jederzeit auskosten.

Komplexbehandlung findet wirklich statt - Thermalwasser täglich, Bewegungstherapie, Sport, Physiotherapie in vielfältiger Form. Das Rahmenprogramm läßt einen erzgebirgischen Hüttenabend ebenso erleben wie Fahrten nach Karlsbad, auf den Fichtelberg. Ebenso läßt es innehalten, wenn man Klöppelfrauen zusehen darf.

Ein vollständiger Bericht überschreitet den vorgegebenen Rahmen. Ich sprühe vor Begeisterung und Dankbarkeit. Das ist die Summe der vielen Bausteine, die mir selbst gar nicht mehr bewußt sind.

Vielen Dank und besondere Hochachtung, dass die Gemeinde Thermalbad Wiesenbad dieses Unternehmen selbst stemmt - und WIE!
EINFACH HERZLICH und GENIAL

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 11.10.2019

Lieber 19Gesund,

ganz herzlichen Dank für die tolle Rückmeldung, besonders Ihre Anmerkungen zu den einzelnen Kategorien der Sternervergabe haben uns sehr gefreut.

Ihr positives Feedback zur Gemeinde selbst richten wir gern unserer Bürgermeisterin, Berit Schiefer, aus!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und verbleiben

mit besten Grüßen aus dem Erzgebirge

Ihr Miriquidi-Team

Schöne Klinik in toller Umgebung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
einfach zum wohlfühlen
Kontra:
nichts von Belang
Krankheitsbild:
Hüft TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war dieses Jahr das 2. Mal in dieser Klinik.
Im Sommer ist es noch schöner, liebevolle Bepflanzungen und mehrere Wasserspiele.
Saubere und ausreichend große Zimmer, zweckmäßiges Bad.
Abwechslungsreiches Essen, für Jeden etwas dabei
Kompetente med. Betreuung, sehr gute Therapeuten
Die Therme ist Erholung pur, vor Allem das Außenbecken mit 33 C.
Der Kurpark ist gut angelegt und am Wochenende gibts verschiedene Veranstaltungen.
Die Veranstaltungen unter der Woche sind sehr wenig und teilweise in nicht so guter Qualität - Für Gehbehinderte die Ausfahrten nicht nutzen können nicht so toll, aber eben eine Frage des Butget.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 18.09.2019

Lieber AlterWolf,

ganz herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung. Es freut uns, dass Sie sich bereits ein 2. Mal für uns entschieden haben. Auch diese Rückmeldung zeigt Zufriedenheit und stärkt uns in unserer Arbeit.

Ihnen persönlich und gesundheitlich alles alles Gute!

Ihr Miriquidi-Team aus dem Herzen des Erzgebirges

Behandlungen für Körper und Seele

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ein Lob an das gesamte Miriquidi-Team
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Postpolio
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach über 2 Jahren Kampf mit Krankenkasse und Rentenversicherung (bis zum Sozialgericht)wurde mir dann doch vom 03.07.-23.07.2019 eine Reha bewilligt. Da ich an Postpolio leide und es nur noch wenige Ärzte bzw. Reha-Kliniken gibt, die sich mit diesem Krankheitsbild auskennen, wollte ich auf eigenen Wunsch ein 3. Mal nach Thermalbad Wiesenbad. Hier fühlt man sich mit Polio am richtigen Platz. Das Thermalwasser sowie die Kenny-Packungen eine Wohltat für Körper und Seele. Das ganze Miriquidi-Team , vom Reinigungsteam bishin zu den Ärzten ist immer sehr freundlich und kompetent. Auch das abwechslungsreiche Essen war sehr gut.Die Klinik mit der wunderschönen Wandelhalle und dem sehr schön angelegten Kurpark kann man nur empfehlen. Durch die Behandlungen und das Thermalwasser hat sich mein Allgemeinbefinden verbessert. Bei meinem Krankheitsbild geht es hauptsächlich um den Erhalt meiner Lebenqualität. Dies glaube ich steht mir zu und dafür lohnt es sich zu kämpfen.

Eins hat mich besonders gefreut, dass ich als Schwabe volle Akzeptanz bei meinen Tischnachbarn bekommen habe. Ich habe ganz viel zur Ost/Westbeziehung betragen können. Es sind wunderbare Freundschaften entstanden. Na, wenn der Erzgebirgler mal loslegt, verstehe ich leider kein Wort mehr. Das Erzgebirge ist eine Reise wert.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 18.09.2019

Liebe(r) Geli463,

herzlichen Dank und ebenso herzliche Grüße ins Schwabenland :).
Es freut uns sehr, dass Sie sich bei uns sehr wohl gefühlt haben. Es ist toll zu lesen, dass wir einen Beitrag zu Ihrem Wohlbefinden leisten durften.
Vielleicht sehen wir uns mal wieder - gern auch im Rahmen eines Gesundheitsaufenthaltes abseits der Rehabilitaion.

Alles Gute wünscht das Miriquidi-Team!

Hier steht der Patient als Mensch im Mittelpunkt.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die gelebte Philosophie
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Skoliose (operiert) Spätfolgen durch Anschlußdegenerationen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im August 2019 in Miriquidi und was soll ich sagen..... Einfach spitze. Habe den direkten Vergleich von einer anderen Skoliose Klinik wo ich 2016 war und die ursprüngliche Schroththerapie kennengelernt habe.Auch hier war ich zufrieden Aber Miriquidi Wiesenbad ist definitiv für alle die ausser Skoliose auch weitere Spätfolgen und Beschwerden haben besser geeignet weil man hier nicht auf die Skoliose reduziert wird. Hier hat man einen ganzheitlichen Ansatz. Alles sehr individuell und familiär. Die neue Schroth Therapie Best Practice ist wesentlich alltagstauglicher und trotzdem effektiv. Die Therapeuten sind sehr gut geschult und werden ständig auf diesem Gebiet weitergebildet und leben ihren Beruf. ESSENSTECHNISCH kann man nicht meckern. Dort wird noch selbst gekocht.Eine sehr leichte moderne Küche.Lecker.Auch auf Sonderwünsch wird eingegangen.
Die Zimmer sind sehr sauber und ordentlich allerdings recht klein. Kleiner Hinweis... INSEKTENGITTER wären hilfreich
Die Ärzte sind sehr engagiert und man kann auch mal etwas auf dem kurzen Dienstweg schnell klären,um eventuelle Behandlungen anzupassen. Besonders ist die Kompetenz derzeitige Oberärztin hervorzuheben.
Ohne es ansprechen zu müssen, wurde bereits in der zweiten Woche auf Grund meines Zustandes eine Verlängerung um eine Woche arrangiert. Worüber ich sehr dankbar bin.
Durch die psychologische und sozialmed. Betreuung konnten mir bestehende Zukunftsängste genommen werden und ich wurde umfassend auch über rentenrechtliche Belange beraten.
Die Ergotherapie.... Chapeau... Hätte nie gedacht, das ich mal Spaß am Töpfern habe.
Tolle Umgebung wo man traumhaft spazieren kann und der dazugehörige Kurpark ist der Hammer....alles gepflegt mit Barfussslaufpfad, Wassertretanlage und einer Klanginsel und vieles mehr. Ausnahmslos alle Mitarbeiter sind überaus hilfsbereit. In der Klinik herrscht eine familiäre Atmosphäre. Ich kann mir für mich als operierter Skoliotiker Anfang 50 mit chronischen Schmerzsyndrom keine bessere Klinik vorstellen. BESONDERS ZU ERWÄHNEN WÄRE NOCH DIE 35 GRAD WARME Therme incl. SAUNA die jeden Tag auch noch zusätzlich gegen ein geringen Obolus genutzt werden kann.
Ich werde im November noch einmal privat wiederkommen, weil ich hier zur Schmerzreduktion ein Korsett über die kooperierenden Orthopädie Techniker vermittelt bekommen habe, welches ich dann abhole und mit einem Aufenthalt verbinde.
Tolles Konzept. Herzlichen Dank

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 18.09.2019

Liebe(r) Frohaus,

wow, was für lobende & wertschätzende Worte. Wir sind begeistert!
Unser Skoliosekonzept haben wir vor nicht allzu langer Zeit weiter etabliert und eine Vielzahl an Kolleginnen und Kollegen verschiedenster Professionen intensiv geschult. Wir dürfen feststellen, dass dies eine positive Entscheidung war und unsere Gäste sehr viele lobende Worte an uns richten.

Ihnen persönlich weiterhin alles erdenklich Gute, bei stets bester Gesundheit.

Viele Grüße sendet das Miriquidi-Team.

Super Klinik- super wohlgefühlt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Physiotherapie, umfangreiches Tagesprogramm, Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Posttraumatische Gonarthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von Anfang bis Ende gelungen und wohl gefühlt.Alle meine Beschwerden haben sich verbessert.
Die Patientenaufnahme hat es möglich gemacht, dass ich zur gewünschten Zeit und gemeinsam mit meiner 89-jährigen Mutter anreisen konnte.
Zimmer top Lage und immer sehr sauber.
Meine Ärztin hat mir alle für mich wichtigen Anwendungen verordnet.
Das Küchenpersonal immer freundlich und das Essen abwechslungsreich und geschmacklich gut.
Die Terminplanung ist spitze und tut alles mögliche und manchmal etwas mehr um den Wünschen der Patienten gerecht zu werden.
Die Kennypackungen sind perfekt für die Entspannung.
Besonders toll für mich waren die Termine in der Lehrküche incl gemeinsamen Essen.
Gleichfalls bin ich dankbar für die osteopatische Behandlung, hat mich voran gebracht.
Nicht zuletzt ein großes Dankeschön an alle Physiotherapeuten.Habe mich bestens behandelt gefühlt. Ganz besonderer Dank nochmal an Hr Meyer. Es ist ihm gelungen bei all meinen Beschwerden (HWS, Schulter, LWS, Knie) eine Linderung herbei zu führen! Dazu immer ein Lächeln und eine ganze Menge Humor, da vergisst man schnell mal, dass es weh tut!
Das Klinikgelände sehr gepflegt und auch der Kurpark mit Restaurant und Events immer einen Besuch wert.
Ich werde ganz sicher wieder kommen und freue mich jetzt schon auf das nächste Mal.
Herzlichen Dank für die schöne Zeit!

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 02.09.2019

Liebe(r) KE_M,

vielen Dank - das größte Lob ist, wenn Sie sich erneut für uns entscheiden würden. Ganz herzlichen Dank, das freut uns sehr.

Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute - vor allem natürlich gesundheitlich.

Es grüßt Sie recht herzlich das Miriquidi-Team.

Sehr gut

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Wirbelsäulen-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Reha verlief zu meiner vollsten Zufriedenheit in Thermalbad Wiesenbad. Sowohl die Ärzte als auch die Therapeuten gingen persönlich auf mich ein. Ein Lob gilt auch dem Küchenpersonal und den Servicemitarbeitern im Speiseraum für die gutschmeckenden Speisen, das abwechslungsreiche Angebot und den freundlichen Service. Auch Sonderwünsche bei besonderer Ernährung wurden gerne entgegengenommen und prompt erfüllt.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 20.08.2019

Lieber "Klaum",

besten Dank für Ihre tolle Rückmeldung.
Das macht uns stolz.

Im Besonderen herzlichen Dank für die Rückmeldung zur Speisenversorgung. Hier haben wir zum 01.07.2019 einen neuen Speiseplan eingeführt, wo wir derzeit die Erfahrungen sammeln und Hinweise von Gästen explizit aufnehmen um zu entscheiden ob dieser Speiseplan im Mittagsbereich zukunftsfähig ist.

Ihnen persönlich und vor allem gesundheitlich alles erdenklich Gute!

Viele Grüße sendet das Miriquidi-Team

Danke für die Hilfe

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 1   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gute Herangehensweise an Probleme . . Individuelle Hilfestellung und freundliches Personal!!!
Kontra:
trotz der Ruhe gibt es keinen erholsamen Schlaf. Trotz beider Gardinen sind leider die Innenbeleuchtungsanlagen( Parklampen)sehr hell, sodass man nicht im Dunkeln schlafen kann. Explizit Badehaus. Kann man die Beleuchtung nachts ausschalten bitte ???
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Bei Eintreffen dachte ich erst, dass sich nur Patienten mit schwereren Schicksälen angenommen wird. Jedoch erhielt ich auf mich abgestimmte Therapien und bei Problemen waren sowohl zuständiges Personal als auch Arzt zugegen und halfen und stimmten weitere Dinge besser ab.

Eine leichte Verbesserung der Beschwerden ist bereits eingetreten und danke allen Mitarbeitern .

2 Kommentare

RehaklinikMiriquidi am 15.08.2019

Lieber Hilfekus,

ganz herzlichen Dank für Ihre freundliche Einschätzung.

Schade, dass der Schlaf in unserer Einrichtung für SIe nicht wohltuend ausgefallen ist. Wir erhalten gelegentlich die Anfrage ob ein Verdunklungssystem sinnvoll wäre aber so deutlich bisher nicht. Gern werden wir Ihre Anmerkungen prüfen!

Ihnen persönlich und gesundheitlich alles erdenklich Gute! Vielleicht sieht man sich mal wieder hier im schönen Erzgebirge.

Es grüßt recht herzlich das Miriquidi-Team

  • Alle Kommentare anzeigen

Weiterentwicklung der Skoliosetherapie nach Schroth

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Zusammenspiel der Therapien, Top Thermalbad
Kontra:
Sehr viele sehr alte Menschen. Die Altersklasse könnte „gemischter“ sein
Krankheitsbild:
Ideopatische Skoliose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin 51 Jahre alt und habe eine mittelgradige Skoliose, mit starken Verschleißerscheinungen. Alle zwei Jahre mache ich eine Rehabilitation. Meist in den beiden Häusern in denen die sogenannte Schroth Therapie angeboten wird (spezielle Physiotherapie nach Katharina Schroth).
Miriquidi hat mich überzeugt, da hier eine weiterentwickelte Form der Schroth Therapie angeboten wird - das sogenannte best practice- Ich finde es toll, im Alter nicht nur den Fokus auf die Schroth Therapie zu legen, sondern mich hat das umfangreiche Behandlungskonzept in der Klinik überzeugt. Vor allem das Thermalbad ist einmalig und ein solches habe ich noch in keiner Klinik vorgefunden. Die gesamte Anlage ist wunderschön und die Gegend auch. Das Essen für eine Reha Einrichtung, die immer mit schmalen Budget rechnen muß, außergewöhnlich gut.
Die Therapeuten sind gut ausgebildet und man hat den Eindruck, sie arbeiten dort gerne!

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 29.07.2019

Liebe Lovley-Heike,

ganz herzlichen Dank auch für Ihre tolle Bewertung.

Besondere Freude bereitet uns, dass Sie die Weiterentwicklung der Skoliose-Therapie so gut aufnehmen und bewerten. Wir haben unser Team hierzu sehr umfangreich geschult und machen sehr gute Erfahrungen bei der Anwendung bzw. Beübung unserer Rehabilitanden.

Wir wünschen auch Ihnen weiterhin alles erdenklich Gute und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Ihr Miriquidi-Team

Weitere Bewertungen anzeigen...