Rehabilitationsklinik Miriquidi

Talkback
Image

Freiberger Straße 33
09488 Thermalbad Wiesenbad
Sachsen

276 von 294 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

295 Bewertungen

Sortierung
Filter

Ganzheitliche Reha mit wunderbaren Therapeuten/Ärzten und Thermalbad

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ganzheitlicher Therapieansatz, tolle Therapeuten, schöne Lage der Klinik, Therme
Kontra:
Essensangebot (viel Fleisch, Wurst, wenig Rohkost, kaum Obst)
Krankheitsbild:
Chronische Rückenschmerzen/muskuläre Dysbalance
Erfahrungsbericht:

Ich bin zur Reha hierher gekommen aufgrund von chronischen Rückenschmerzen. Aufgrund der vielen guten Bewertungen, aber auch wegen der Therme und dem ganzheitlichen Therapieansatz, war die Rehaklinik Miriquidi meine Wunschklinik.
Das historische Gebäudeensemble ist schön angelegt, die Umgebung lädt zum Wandern/Spazierengehen ein. In der Vorweihnachtszeit wird durch Schwibbögen, Weihnachtsbäume, Lichter und Weihnachtsdeko in die Adventszeit eingestimmt. Für Rehabilitanden werden Ausflugsfahrten angeboten.
Die nicht-medizinisch/-therapeutischen Mitarbeiter sind freundlich und zugewandt.
Alle Therapeuten, die ich erleben durfte, sind hochqualifiziert und mit viel Engagement und positiver Energie bei der Sache.
Die Psychologen haben in ihren Vorträgen die ganzheitliche Betrachtung von Stress und Schmerzen anschaulich dargestellt.
Die Ärzte, die ich erlebt habe, sind freundlich, zugewandt und haben sich sehr viel Zeit genommen.
Der Therapieplan wurde auf meine Bedürfnisse zugeschnitten und im Bedarfsfall angepasst. Die Behandlungen (Manuelle Therapie, Wirbelsäulen-Gruppe, Rückengruppe, Rückenschule, Wassergymnastik, Yoga sowie diverse Seminare/Gruppen) wurden dem ganzheitlichen Ansatz völlig gerecht.
Mit dem Essen war ich ehrlich gesagt nicht so glücklich, da liegt meine Messlatte aber sehr hoch, da ich zuhause sehr auf meine Ernährung achte (Bio-Produkte).
Mein Zimmer war geräumig, die Matratze gut, ich war sehr zufrieden mit der Unterbringung.
Der Ort Wiesenbad ist klein. Es gibt einen Supermarkt, der fußläufig erreichbar ist, allerdings kaum Bio-Produkte führt. Ein Restaurant/Café befindet sich im Sophienhaus, ich habe es nicht getestet.
Fazit:
Ich habe bei der Reha viel gelernt und fahre zwar nicht schmerzfrei, aber motiviert und hoffnungsvoll nach Hause. Dafür bedanke ich mich bei allen sehr herzlich, die dazu beigetragen haben.

Bestimmt komme ich privat wieder hierher und buche dann eines der Wiesenbader Gesundheitsangebote.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 03.12.2022

Liebe(r) SeHa22,

ganz herzlichen Dank, dass Sie sich für das Feedback so viel Zeit genommen haben und Ihre Eindrücke auch für andere Gäste zur Verfügung stellen.
Auf ein Wiedersehen freuen wir uns sehr und wünschen Ihnen bis dahin weiterhin viel Motivation bei bester Gesundheit!

Herzlichst
Ihr Miriquidi-Team

Ein Danke an Frau Mauersberger und Dr. Weidauer

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz welche mir geholfen hat
Kontra:
Krankheitsbild:
Chronischer Durchfall nach Bauchspeicheldrüsenentzündung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr geehrte Damen und Herren,

Mein Name ist Uwe Miserre und hatte im Rahmen Arbeitsuntersuchung der Stadtwerke Annaberg Buchholz bei Dr. Weidauer einen Termin. Ich war begeistert über das besondere Einfühlungsvermögen ins besondere die Zeit die für mich aufgewendet wurde. Entsprechend meiner gesundheitlichen Einschränkung würde mir bei Frau Mauersberger (Osteopathie)eine Behandlung vorgeschlagen. Eine Verordnung von meinen Hausarzt in der Hand hatte ich die erste Behandlung welche 2021 anfing. Schon nach der ersten Behandlung war ich von den Leiden befreit die ich schon 2010 hatte und kein Arzt zu lösen vermochte. Die weiteren Behandlungen bis zum heutigen Tag brachten enorme Erfolge für meinen gesundheitlichen Wohlbefinden. Ich bin überwältigt vom Erfolg das es heute noch eine tiefe Dankbarkeit hervorruft. Auch die freundliche Umgangsweise ist für einen Patienten eine Erleichterung.
Die Klinik hat mit Dr. Weidauer und Frau Mauersberger tolle Mitarbeiter. Vielen Dank Miserre

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 21.10.2022

Guten Tag Herr Miserre,

ein dickes Dankeschön für das tolle Feedback. Im Regelfall erfahren wir auf dieser Plattform Rückmeldung aufgrund stationärer Aufenthalte - ein Feedback zu einem ambulanten Kontakt ist für uns genauso wichtig und es freut uns außerordentlich, dass wir Sie gut beraten konnten und Ihr Leiden auf dem Wege der Besserung ist.

Bleiben Sie am Ball und kommen Sie gern erneut auf uns zu, wenn wir unterstützen können!

Alles alles Gute wünscht Ihnen Ihr Miriquidi-Team

Sehr empfehlenswerte Reha-Einrichtung in schöner Lage

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr gutes Therapieangebot, Eingehen auf individuelle Wünsche
Kontra:
Krankheitsbild:
konventionell behandelter Bandscheibenvorfall mit Klemmung Nerv des linken Beines
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

umfangreiches, ganzheitliches und komplexes Rehabilitations-Programm
- physische Therapien (Rückenschule, Dehnübungen, Kraft-Training, NordicWalking, Massagen, Fango u.a.)
- Entspannungs-Therapie nach Jacobson
- Wassergymnastik mit kostenloser Nutzung der Bade-Möglichkeiten und Trainingsgeräte außerhalb der Therapie-Zeiten
- Seminare zu Schmerz-Therapie, Wirbelsäulen-Aufbau, arbeitsbedingte Stress-Bewältigung, Ernährung
Kurpark mit Kräutergarten, Trainingsgeräten, Kneipp-Becken, Klang-Installation und vielem mehr
Die Therapien erfolgen in individuell angepassten Einzel- und Gruppentherapien. Ich hatte 3 Arzt-Gespräche, das erstes Gespräch erfolgte am Anreisetag, die Abschlussuntersuchung erfolgt rechtzeitig 2...3 Tage vor der Abreise. Anpassungen an den Therapieplänen erfolgen täglich, aber nur bei Notwendigkeit bei personal- oder therapie-bedingten Änderungen.
Therapietage sind Mo-Sa, wobei Sa mittag Schluss ist.

- die meisten Therapieräume incl. Bad sind durch Gänge untereinander und mit dem Haupt-Wohn-Gebäude verbunden
- ein Gebäude ist bis 2024 in Bau, tagsüber ist eventuell ab und zu Baulärm möglich
- Bahnanschluss Erzgebirgsbahn direkt am Gebäudekomplex liegend
- Parkhaus und Parkplätze für PKW-Selbstanreisende
- Organisation von Ausflügen und Veranstaltungen, Bibliothek

Das gesamte Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Für Frühstück, Mittagessen und Abendbrot stehen je 45min in jeweils 3 Durchgängen zur Verfügung, bei zeitlichen Überschneidungen mit den Therapieplänen reagiert das Küchenpersonal sehr freundlich und flexibel. Das Essenangebot ist gut und umfangreich.
Die Bahnanbindung und die Entfernungen gestatten auch Wanderungen und Besichtigungen der erzgebirgischen Sehenswürdigkeiten in Eigenregie. Die Wanderwege um die Einrichtung sind teilweise rollstuhlgerecht ausgebaut.
Am Rande des Geländes befindet sich eine kleine Gaststätte, im Umkreis von 500m 2 weitere. Außerdem ist ein Edeka in 500m Entfernung.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 07.09.2022

Liebe(r) EckM,

ein herzliches Dankeschön an Sie! Sie haben sich Zeit für uns genommen und das nicht wenig - dafür unseren expliziten Dank. Damit erhalten potentielle Gäste einen guten Einblick zu den Gegebenheiten vor Ort.
Für Sie persönlich alles erdenklich Gute, vor allemn beste Gesundheit.

Viele Grüße sendet Ihr Miriquidi-Team

Immer wieder gerne

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolle Therapeuten geben sich sehr viel Mühe
Kontra:
Krankheitsbild:
Rücken und Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine sehr schöne Reha Klinik mit allen was man sich wünscht

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 12.08.2022

Liebe(r) Gera6,

ganz herzlichen Dank für Ihr Feedback, was uns sehr freut!
Wir hoffen, dass Sie gut wieder im häuslichen Umfeld angekommen sind und die Reha bzw. die Erfahrungen der Reha in guter Erinnerung bleiben und nachhaltig mit dem nötigen Eigenengagement wirken.

Alles alles Gute wünscht Ihr Miriquidi-Team

Meine wertvolle Zeit in Wiesenbad

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (man ist einfach gut ''aufgehoben'')
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (gründlich, kompetent)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (zielführend und angemessen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (reibungslose Logistik)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (ein wunderbares Haus)
Pro:
Umfassende und sehr kompetente Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Oberschenkelbruch nach Verkehrsunfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Fachlich excellente, umfangreiche Rehabilitationsmassnahmen / Zeit für den Patienten / Das gesamte Team achtet auf die Patienten, man fühlt sich willkommen und rund um die Uhr betreut / sehr positive Stimmung im gesamten Team der Klinik / gründliche Behandlung ohne Zeitdruck / sehr gutes Fachpersonal / zauberhafte Küche

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 13.07.2022

Lieber Joerg.S,

vielen herzlichen Dank für das überaus positive Feedback an unser Haus. Wir freuen uns sehr, dass es Ihnen so gut gefallen hat.
Haben Sie vielen Dank, dass Sie auch anderen Gästen die Chance geben einen aktuellen Eindruck von unserer Einrichtung zu lesen.

Ihnen persönlich alles erdenklich Gute.

Beste Grüße sendet das Miriquidi-Team

Reha nach Knie-OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetente Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kompetente Behandlung, Terminplan könnte etwas umfangreicher sein!
Sehr freundliches Personal, gutes Essen!

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 13.07.2022

Liebe(r) Frakel59,

ganz herzlichen Dank für das tolle Feedback.
Für Sie alles erdenklich Gute und vielleicht bis bald!

Ihr Miriquidi Team

positiver Gesamteindruck zu der Reha-Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Die Organisation der Abholung zur Reha klappte nicht.)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Zimmerreinigung verbesserungswürdig)
Pro:
grundsätzlich sehr gute Qualität der Behandlung
Kontra:
zu wenig individuelle, zu viel Gruppenbehandlung
Krankheitsbild:
Hüft-TEP re.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Zeitraum März/April 2022 bereits das zweite mal zu einer Reha-Maßnahme in der Einrichtung. Ich hatte mich erneut für die diese Einrichtung entschieden, weil ich bei meinem ersten Aufenthalt im Januar/Februar 2020 sehr gute Erfahrungen im Hinblick auf die Behandlung nach der Hüft-OP machen konnte. Ich schätze die fachliche Kompetenz und den freundlichen Umgang des Personals mit dem Patienten. Zwar befindet sich die Klinik im ländlichen Bereich, jedoch bietet die gesamte Umgebung reichlich Möglichkeit für Ruhe und Entspannung.

Die im Reha-Programm enthaltenen Gangschulen sollten differenzierter nach dem Gehvermögen der jeweiligen Patientengruppen vorgenommen werden.
z.B. separate Gruppen für Knie-, Hüftpatienten, bzw. Gruppen für "neue" bzw. "fortgeschrittene" Patienten.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 30.05.2022

Lieber Raachermoh,

ganz herzlichen Dank für Ihr Feedback.
Leider konnten wir Sie bei dem diesmaligen Aufenthalt nicht überzeugen :(.
Wollen Sie uns vielleicht nähere Hinweise hinterlassen?

Was würden Sie sich bzgl. der Zimmerreinigung besser wünschen?
Was genau hat bzgl. der Abholung nicht geklappt?
In beiden Kategorien erhielten wir nur 2 von 6 Punkten, das ist sehr schade.
Hinterlassen Sie Ihre Anregungen gern unter [email protected]

Für Sie dennoch alles alles Gute!

Viele Grüße vom Miriquidi-Team

empfehlenswerte Reha - Einrichtung !

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr vielseitige und freundliche Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Reha nach WS - OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach meiner WS - OP 2016 war ich zur Rehakur in Thermalbad Wiesenbad. Für meine Wiederholungs - Reha im April 2022 hatte ich mir wieder bewusst die Klinik Miriquidi ausgesucht. Auch dieses Mal habe ich mich dort sofort sehr wohl gefühlt.
Die Rehaklinik ist landschaftlich sehr schön gelegen, ihre Innenausstattung sehr gut und funktionell - d.h. fast alle Gebäude mit ihren Behandlungsräumen, Speisesaal, Therme ... sind vom Zimmer aus über Gänge und Fahrstühle bequem erreichbar.
Die Behandlungen, Seminare, Rückenschule, sportlichen Maßnahmen ... waren sehr vielseitig und intensiv. Sehr entspannend waren für mich die täglich zusätzlich möglichen fakultativen Thermennutzungen!
Die Verpflegung war wieder sehr abwechslungsreich, gesund und schmackhaft!
Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich noch einmal bei allen Ärzten, Therapeuten und dem gesamten Service - Personal für die gute Betreuung und ihre Freundlichkeit bedanken!!!
Hanni K.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 30.05.2022

Liebe Hanni,

ganz herzlichen Dank für das tolle Feedback - Wiederholungsgäste sind das beste Lob für das gesamte Team.
Gern wollen wir Sie auch weiterhin bei Ihrer Gesundheit unterstützen und freuen uns auf den nächsten Aufenthalt ihrerseits.

Bis dahin wünschen wir Ihnen alles erdenklich Gute, vor allem aber beste Gesundheit.

Herzlichst
Ihr Miriquidi-Team

Orthopädische Rehaklinik mit ganzheitlichem Therapiekonzept

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Wunderschönes Thermalbad
Kontra:
Skoliose-Schroth-Therapie wurde leider nicht täglich angeboten
Krankheitsbild:
Skoliose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich durfte in dieser schönen Rehaklinik im Erzgebirge 3 Wochen im März 2022 wohnen und behandelt werden.
Das Kernstück dieser Klinik ist die wunderschöne Therme, die ich als Rehapatient täglich nutzen durfte. Dort finden auch Rehaanwendungen statt.
Die Klinik ist barrierefrei, ruhig am Wald gelegen, hat ein schönes Klinikgelände und es gibt im Ort einen großen, wunderschönen Kurpark.
Die Patientenzimmer sind zweckmäßig eingerichtet, eine Aufbettung für Übernachtungsbesuch ist problemlos zubuchbar, TV und Radio vorhanden, allerdings eine nur sehr schlechte Internetverbindung.
Es gibt eine köstliche Rundum-Verpflegung, abends und morgens in Buffetform, mittags wird das Hauptgericht serviert. Man kann aus 3 Gerichten auswählen, dazu ein Salatbuffet mit viel Auswahl.
In der Wandelhalle gibt es täglich kostenlosen Thermalwasserausschank.
Im Klinikgebäude gibt es ein Friseur/Kosmetikstudio, ein Kiosk und mehrere Cafés. Im Ort ist außerdem ein Supermarkt vorhanden. Die Klinik besitzt eine optimale Verkehrsanbindung mit barrierefreiem Bahnhof und Busbahnhof.
Die Klinik bietet ein tolles ganzheitliches Therapiekonzept. Alle Mitarbeiter, sowohl Ärzte und Therapeuten,als auch Servicepersonal, Reinigungsmitarbeiter und Rezeptionisten sind kompetent und sehr freundlich. Vielen herzlichen Dank ans ganze Team für die tolle Betreuung, ich komme gerne wieder, trotz 600km Entfernung zu meinem Wohnort.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 02.05.2022

Liebe Marita2805,

ganz herzlichen Dank für das tolle Feedback. Wir haben uns sehr darüber gefreut!
Gern planen wir mit Ihnen gemeinsam Ihren nächsten Gesundheitsaufentalt - kommen Sie bei Rückfragen jederzeit gern auf uns zu.

Beste Grüße sendet das Miriquidi-Team

ambulante Reha

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
umfassendes Behandlungsprogramm
Kontra:
Krankheitsbild:
Rückenbeschwerden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte eine ambulante Reha in ihrer Klinik, das heißt, umfassende Reha - jedoch in Wohnortnähe mit Alltagsbewältigung durch Familie und Kinder zuhause.
Die, von den Ärzten verordneten Behandlungen, waren in Menge, Intensität und Qualität sehr gut.
Besonders gut waren auch die Anregungen aus Rückenschule,und den anderen Behandlungen für den weiteren Alltag.
Auf persönliche Probleme wurde mit Sozialarbeter und Psychologe gut reagiert.
Auch die Vorträge waren interessant.
Die Verpflegung aus Frühstück und Mittagessen war sehr schmackhaft und das Personal allgemein war immer freundlich und zuvorkommend.
Vielen Dank für die 3 Wochen, die mir gesundheitlich sehr viel gebracht haben.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 02.04.2022

Liebe(r) Kobie,

ganz herzlichen Dank für die tolle Rückmeldung. Schön, wenn Sie auch in ambulanter Form Ihre Reha zu Ihrer Zufriedenheit absolvieren konnten. Aufgrund der Nähe besteht sicher die Chance weiterer Besuche, z.B. zum Gesundheitsbaden in unserem Thermalbad- wir freuen uns auf Sie!

Alles alles Gute wünscht das Miriquidi-Team

Angekommen, aufgehoben, gefördert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Stimmige Gesamtatmosphäre
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft-TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Meine Reha in Wiesenbad erfolgte vom 28.10. bis 17.11.2021 nach Hüft- TEP.
Es war meine Wunschklinik, in der ich auch schon einige Male seit 1993 behandelt wurde.
Trotz Einschränkungen wegen der aktuellen Corona- Lage kann ich nur von einer rundum stimmigen Betreuung sprechen. Kompetente Ärzte und Therapeuten, immer freundliches, flottes Personal im Speiseraum, einschließlich abwechsungsreicher, gesunder Küche und netter Betreuung in der Therme.
Auch das Umfeld ist wohltuend; Die kleine Verkaufsstelle,Bibliothek ,Friseur und Fußpflege direkt in der Klinik.Nach Ende der Corona- Wellen und Fertigstellung des Kurhauses gibt es sicher wieder kulturelle Angebote, die ich in anderen Kliniken sehr vermisst habe.
Kurz und knapp: In der Klinik fühle ich mich aufgehoben und ich wünsche dem gesamten Personal alles Gute im neuen Jahr und weiter so viel Freundlichkeit und Energie in ihrer Arbeit.
Isabella Liebing

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 13.01.2022

Liebe Frau Liebing,

auch Ihnen herzlichen Dank für dieses gelungene Feedback zum Start in ein neues Jahr :).
Wir haben uns sehr darüber gefreut und es stärkt uns natürlich, dass unsere Arbeit so gewürdigt wird.

Möge für Sie das Jahr 2022 ein gutes Jahr bei bester Gesundheit werden!

Alles alles Gute wünscht Ihr Miriquidi-Team

Wiesenbad- gerne wieder!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzte, Therapeuten, Therme
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Postpoliosyndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Oktober/November 2021 dort zur Reha. Wie immer (ich war schon mehrfach dort) gab es von der Anreise bis zur Abreise bis auf Kleinigkeiten kaum Beanstandungen. Extrawünsche ( zusätzliches Kissen Kniekissen) wurden zeitnah erfüllt. Da diese Rehaklinik seit Jahren vorwiegend Polio-Patienten mit Spätfolgen behandelt, verfügen die Ärzte und Therapeuten über einen großen Erfahrungsschatz in der Behandlung. Beim nichtmedizinischen Personal ist noch etwas Luft nach oben. Die Zimmer sind relativ klein, aber ausreichend ausgestattet (Dusche, Kühlschrank, Fernseher). Die gesamte Einrichtung ist selbstverständlich behindertengerecht ausgestattet und barrierefrei.
Das WLAN (kostenpflichtig) lässt sehr zu wünschen übrig.
Das Essen (Frühstück und Abendenessen in Büffetform, Mittagessen wird serviert) war abwechslungsreich und reichlich. Vielleicht sollte auch Trinkwasser (nicht nur zu den Mahlzeiten) kostenlos angeboten werden. Das Service-Personal war unermüdlich im Einsatz und hat geholfen, wo es nur konnte. Durch die Corona-Situation wurde in Etappen gegessen, so dass unnötige Kontakte vermieden werden konnten. Das Hygienekonzept wurde konsequent eingehalten, bis auf einige Patienten, die es immer noch nicht verstanden haben, wie eine Maske korrekt getragen wird. Da sollte das Personal konsequenter durchgreifen. In 2 Jahren gerne wieder.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 13.01.2022

Lieber Gast 214,

ganz herzlichen Dank für das tolle Feedback. Damit können wir gestärkt in das Jahr 2022 gehen.
Auch wir arbeiten immer wieder an kleinen Optimierungen und davon gibt es sicher auch bei uns noch unendlich viel Potential. Es freut uns, dass Sie uns schon mehrfach ausgewählt haben und wir Sie bei Ihrer Genesung begleiten dürfen.

Für Sie alles erdenklich Gute, natürlich aber beste Gesundheit.

Viele Grüße sendet das Miriquidi-Team

Corona Ausbruch in der Rehaklinik Thermalbad Wiesenbad

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (einige Therapeuten waren sehr gut)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungunzufrieden (Arzt hat keine Zeit)
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungunzufrieden (Keine Info wegen Kontakt mit positiven Therapeuten)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungunzufrieden (wenn Verlängerung,keine Fahrtkostenerstattung durch Reha)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Rotatorensehnenruptur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Corona Ausbruch in der Rehaklinik Thermalbad Wiesenbad
Eigentlich sollte die Reha nach einer Rotatorenruptur vom 10.11.2021 bis 01.12.2021 stattfinden. Nach ca. 1,5 Wochen wurde die Reha bis zum 8.12.2021 verlängert. Am 24.11.2021 habe ich beim Mittagessen durch einen Rehapatienten erfahren, dass eine Therapeutin bei der ich einen Tag vorher Therapie hatte, an Corona erkrankt ist. Wie kann das sein,dass man sowas hintenrehrum erfährt und nicht von den Ärzten oder Schwestern? Am 25.11.2021 und am 26.11.2021 sind dann auch Patienten an Corona erkrankt. Die wurden öffentlich mit dem Fahrstuhl den auch die nicht erkrankten benützt haben transportiert. Da ich Risikopatient bin,bin ich zur Schwester gegangen, um Arzttermin zu vereinbaren. Sie fragte mich um was es geht, ich habe ihr gesagt, dass ich wegen den Coronaeinbruch meine Reha vorzeitig beenden möchte. Der Arzt meinte fassen Sie sich kurz ich habe viel zu tun. Ich sagte ich möchte wegen Coronaeinbruch meine Reha vorzeitig beenden. Er schrieb mir einen vorläufigen Entlassungsbrief und meinte: ich habe sofort die Rehaeinrichtung zu verlassen. Innerhalb von zwei Stunden habe ich meine Sachen gepackt und mir ein Bahnticket gebucht für den Tag gebucht.
mein Patientenzimmer wurde auch nicht jeden Tag gereinigt,auf Anfrage warum mein Zimmer heute nicht gereinigt wurde, hieß es: keine Zeit, wir müssen die Coronazimmer reinigen.
Wie kann es sein, wenn die Reha verlängert wird und schon sein Ticket gebucht hat, keine Erstattung vor Ort bekommt? Oder wenn man die Kosten für die Koffer durch Hermes nur zwei Koffer erstattet bekommt?

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 15.12.2021

Sehr geehrte Frau Nitzschke,

ganz herzlichen Dank für Ihr offenes Feedback. Schade, dass Ihr Aufenthalt nicht reibungslos bis zum Schluss verlaufen ist. Die pandemische Lage fordert zum aktuellen Zeitpunkt alle Bundesländer. Unsere Einrichtung verfügt über ein bestätigtes Hygiene- und Testkonzept, welches das regionale Gesundheitsamt regelmäßig prüft und welches durch uns in Anbetracht der Situation stetig fortgeschrieben wird. Damit ist der Umgang mit der Pandemie entsprechend definiert. Dass es natürlich in derart anspruchsvollen Zeiten zu unglücklichen Äußerungen gegenüber unseren Gästen kommt, ist schade aber auch wir alle sind Menschen und bemühen uns tagtäglich ein hohes Maß an Verständnis für die Gesamtlage aufzubringen.
Wir wünschen Ihnen alles alles Gute – bleiben Sie gesund!

Viele Grüße sendet Ihr Miriquidi-Team

Willkommenskultur in der Rehaklinik Miriquidi

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therme, medizinische Behandlung
Kontra:
Desorganisation bei notwendigen Hilfestellungen
Krankheitsbild:
Polio/ PPS
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin in der Klinik wegen der zahlreiche Aufenthalte über Jahrzehnte gut bekannt.
Einen Tag vor meinem Privataufenthalt habe ich meine Ankunft, ca. 10.00 Uhr durchgegeben.
Nach 90 minütiger PkW-fahrt ca. 10.00 Uhr Ankunft in Tiefgarage. Ein
Taxifahrer sagt an der Rezeption Bescheid, dass ich da bin und Unterstützung beim Ausladen des Autos, insbesondere E-Rolli zusammensetzen, benötige. Bis 10.20 Uhr gewartet, Rezeption angerufen, es wäre durchgestellt, dass mir geholfen wird. Nach 50 Min. habe ich einen Handwerker vom Auto aus angesprochen und um Hilfe gebeten. Mir war kalt und ich hatte inzwischen das dringende Bedürfnis eine Toilette aufzusuchen. Der Handwerker hat mir umgehend geholfen. Bei Ankunft an der Rezeption nach 11.00 Uhr, war dann auch schon ein Mitarbeiter da, der mir helfen sollte. Zur Heimfahrt hatte ich einen Tag vorher Unterstützung angemeldet. Trotzdem konnte ich dann erst 30 min. später abfahren, weil zur angemeldeten Zeit kein Mitarbeiter für mich Zeit hatte. Ich muss innerhalb einer beschränkten Zeitspanne zu Hause sein, weil ich auch da die Hilfe für mich organisieren muss. Für eine derartige Desorganisation in einer Reha-klinik fehlt mir jegliches Verständnis; zumal ich vor 2 Jahren in ähnlich prekären Situation war. Ich hatte damals mit der Geschäftsführerin den unzumutbaren Zustand besprochen. Offensichtlich mit nur zweifelhaften Erfolg. Ein derartiges Verhalten mir gegenüber kann ich nur als diskriminierend und absolut unangemessen bewerten.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 21.10.2021

Liebe "OLDLADY2",

vielen Dank für Ihre kritischen Worte.
Natürlich ist es sehr schade, wenn Ihnen nicht der gewünschte bzw. gewohnte Service geboten wurde. Gerade bei unterstützungsbedürftigen Gästen muss uns das besser gelingen.
Es gibt aber auch bei uns Zeiträume wo sich verschiedenste Aufgaben sammeln und wir trotz guter personeller Ausstattung noch gut 10 weitere helfende Hände benötigen könnten.
Gern werden wir versuchen die Aufgaben besser zu koordinieren.

Ihnen persönlich und gesundheitlich alles erdenklich Gute.

Viele Grüße

Ricarda Lorenz
Geschäftsführerin

Rehaklinik mit Flair und wohltuendem Thermalwasser

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Therapiepläne bitte nicht am Kurmittelschalter ausgeben!)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ambiente, Natur, Thermalwasser, Mitarbeiter
Kontra:
Teilweise lange Wartezeiten an dem s. g. Kurmittelschalter, z. Z. ein wenig Baulärm vom Kurhaus
Krankheitsbild:
Hochgradige Skoliose, Lordose, Kyphose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei meiner schweren Erkrankung und Alter von 53 war das erst mein dritter Reha-Aufenthalt. Vor 2 Jahre war ich erstmalig in einer Spezialklinik (Bad Sobernheim) mit einem extrem anstrengenden Programm. Im Vergleich dazu ist die Miriquidi-Klinik das reine "Wellness-Hotel". Verstehen Sie mich nicht falsch: Es gab genug Sport, Spezialgymnastik, Entspannungsübungen, Vorträge und psycho-soziale Betreuung, aber auch Zeit und Möglichkeiten zum Spazierengehen, in der Sonne liegen, in der Therme verweilen, sich privat Massagen und Schönheitsprozeduren gönnen.
Für alle älteren Skoliose-Patienten: Die Klinik ist super! Das Thermalwasser tut dem Rücken und der Seele gut, und in der Therapie wird die vereinfachte Schroth-Gymnastik angewendet (Schroth Best Practice). Dabei hat man nicht den Anspruch, die Wirbelsäule gerade zu biegen, sondern "nur" die Schmerzen zu lindern, was in dem Alter eher realisierbar ist. Die Skoliose-Patienten sind nur ein kleiner Teil der Rehabilitanden und Kurgäste, dadurch sind die Gymnastik-Gruppen klein, was sehr angenehm ist.
Die Klinik liegt in dem wunderschönen Erzgebirge, in der Nähe sind einige nette Städtchen zu besichtigen (Annaberg-Buchholz, Wolkenstein, Oberwiesenthal). Für mich war das Wichtigste das Thermalwasser, wo ich jeden Tag mind. 1 Stunde verbracht habe. Ich hatte keine Ahnung, wieviel unterschiedliche Übungen bei Wassergymnastik gemacht werden können!
In der Klinik habe ich erstmalig Nordic Walking ausprobiert (war Teil der Therapie), das hat mir so gut gefallen, dass ich zu Hause diesen "Sport" weiter betreibe.
Die Klinik ist sehr schön, mit eigenem Kurhaus-Flair, die Mitarbeiter sind kompetent und nett. Das Essen war gut, an der Hygiene war nichts zu bemängeln. Es gibt ausreichend Parkplätze (2,50 € bzw. 0,50 € pro Tag), die Bahnhaltestelle ist 5 min entfernt. WLAN gibt es im ganzen Haus (Kosten: 6 €/Wo.). Ein weiterer Pluspunkt: Man kann sich privat in der Klinik einquartieren lassen, sehr praktisch für Besucher u. Abholer.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 21.09.2021

Liebe(r) Pagane,

ganz lieben Dank für das tolle Feedback. Wir haben uns sehr darüber gefreut!
Der Kritikpunkt mit der Ausgabe der Therapiepläne am Kurmittelschalter ist absolut verbesserungswürdig, da haben Sie recht.
Eine Lösung ist aber bereits in Vorbereitung - mit Fertigstellung des Kurhauses habe alle Gäste ihr Postfach und können ganz flexibel ihre Pläne holen.

Für Sie persönlich und gesundheitlich alles erdenklich Gute!

Ihr Miriquidi-Team - wir freuen uns auf ein Wiedersehen

Einfach Klasse

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (einfach super)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Danke)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Danke an die Ärzte)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (einfach Toll)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therapie, Ärzte, Küche, Reinigungskräfte, Rezeption
Kontra:
Der Baulärm hat sich in Grenzen gehalten. Soll ja sehr schön werden
Krankheitsbild:
Rheuma, Hüfte, Wirbelbrüche
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Frau Lorenz,
Ich war vom 22.07. - 18.08.2021 bei Ihnen in der schönen Mirquidiklinik Thermalbad Wiesenbad.Als ich mich an der Rezeption angemeldet habe,wurde ich wie immer sehr herzlich begrüßt, so dass ich mich gleich Wohl gefühlt habe. Meine Koffer wurden mir ach ins Zimmer gebracht.Toll.
Danke auch an das Büro, von wo alles gemangt wurde.
Die Ärzte waren auch gleich der Meinung, dass ich eine Woche länger bleiben sollte, was mir meine Krankenkasse verbunden mit einem Dankeschön, gewehrte.
Die Therapeuten,sei es die Einzeltherapeutin,in der Ergotherapie,in der Einzeltherapie für die Therme, Bei dem Personal,die für die intresssanten Schulungen zuständig waren, haben nicht gleich losgelegt,sondern haben erst einmal meine Befunde studiert,wo es Möglichkeiten gab, um mir zu helfen. Klasse Team kann ich da nur sagen.
Das Küchenteam musste 3 Durchgänge machen, was mit einer Glanzleistung gemeistert wurde. Auch hier ein dickes Dankeschön für Eure Hilfe.
Ja selbst das Reinigungspersonal sollte einmal erwähnt werden,da ich auf viel Hilfe angewiesen bin, wurde mir auf meine Frage,völlig problemlos das Bett gemacht. Beachtlich was sie leisten bei dem vielen Ab- und Zugängen.Vielen Dank auch Euch.
Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt,was nicht immer leicht ist bei so vielen Gästen im Haus. Ein gast wired im Oktober das 100. mal die schöne Mirquidiklinik besuchen.wenn das kein Aushängeschild ist, dann weiß ich auch nicht.Mein Vorschlag wäre eine schöne Veröffentlichung mit Ihr zu machen.Ich glaube Sie wissen wer gemeint ist. Würde Sie bestimmt freuen.Ich wünsche Ihr noch ganz viele Aufenthalte in der Mirquidiklinin in Thermalbad Wiesenbad.
Vilenen Dank nochmal für die tolle Hilfe, die mir wiederfahren ist. Mit freundlichen Grßen
Joachim Langrock

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 07.09.2021

Lieber Lucky58,

ganz herzlichen Dank für das tolle Feedback, welches Sie bereits per Mail angekündigt hatten.
Wir haben uns natürlich auch hier an dieser Stelle sehr gefreut. Ein umfassender Einblick für zukünftige Gäste - nach aktuellem Stand - ist stets sehr wichtig und bringt beide Seiten voran!

Ihre Anregung zu unserem sehr langjährigen Gast habe ich gern in den Marketingbereich übergeben. Ich meine, dass uns dazu sicher etwas einfällt.

Ihnen alles alles Gute und auf ein Wiedersehen hier vor Ort.

Beste Grüße sendet Ricarda Lorenz

Kur im schönen Wiesenbad

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Super Therapeuten, heilsames Thermalwasser
Kontra:
Krankheitsbild:
Polio PPS
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich fahre regelmäßig nach Wiesenbad, diesmal war ich zur Poliokur dort.

Es gab zu Beginn und Ende sehr gründliche Arztuntersuchungen. Die Behandlungen waren so gut wie immer, die Therapeuten der Klinik sind einfach Klasse. Jeden Tag die Therme - das Wasser ist so wohltuend.

Die Mitarbeiter sind überwiegend sehr freundlich und aufmerksam.

Das Essen ist okay, die Auswahl reichlich.

Ziemlich viele Patienten haben sich nicht an die geltende Maskenpflicht, das fand ich nicht gut. Aber das ist wohl kein spezielles Problem der Klinik, sondern scheint in Ostsachsen verbreitet zu sein.

Die Geschäftsführung nimmt Anregungen und Kritik sehr ernst, es wird sofort und umfassend reagiert.

Vielen Dank an alle Mitarbeiter

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 17.08.2021

Liebe(r) scheviemann,

vielen Dank für Ihr Feedback, was in großen Teilen positiv für unsere Einrichtung ausfällt.
Es freut uns, dass Sie auch privat den Weg zu uns finden und unsere Angebote schätzen.

Das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes ist immer und immer wieder ein aktuelles Thema. Wir sind sehr bemüht unser Team und auch die Gäste stetig an die Einhaltung der Schutzmaßnahmen zu erinnern. Nur gemeinsam können wir einen Beitrag zum Allgemeinwohl leisten!

Konstruktive Kritik ist uns sehr wichtig, denn wir brauchen das Feedback unserer Gäste um auch in Zukunft unsere Angebote an die Bedürfnisse unserer Gäste auszurichten!

Ihnen persönlich und gesundheitlich alles erdenklich Gute.

Viele Grüße sendet das Miriquidi Team

Rundum gut aufgehoben

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach Hüft-OP (AMIS-Verfahren), erfolgte meine Heilbehandlung auf eigenen Wunsch in dieser Klinik.
Sie liegt im malerischen Zschopautal im Erzgebirge. Für mich war für die Wahl der Klinik die besondere Qualität und Anwendung des Heilwassers ausschlaggebend.
Von der Erstellung des Kurplans und Betreuung durch eine Fachärztin über Krankengymnastik, individuelle Pysiotherapie (hier besonders der ganzheitliche Ansatz -
ich leide an Skoliose) bis zur medizinischen Trainingstherapie fühlte ich mich in der Klinik sehr gut aufgehoben.
Besonders hervorheben möchte ich die Wassergymnastik im erwähnten Heilwasser, die den Verlauf meiner Heilung positiv beeinflusste.
Nach drei Wochen Aufenthalt in der Klinik war die Belastbarkeit meiner Hüfte so weit hergestellt, dass ich fast schmerzfrei war und zwei Wochen danach keine Hilfsmittel (Stöcke) mehr benötigte.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 13.07.2021

Lieber Jürgen25,

ganz herzlichen Dank für Ihr tolles Feedback.

Es freut uns, dass unsere Thermalwasser ein wesentlicher Entscheidungspunkt gewesen ist. JA, hier haben wir wirklich ein Alleinstellungsmerkmal, was wir auch sehr offen und intensiv nach außen kommunizieren. Schön, wenn es auch so wahrgenommen wird.

Für Sie alles erdenklich Gute, voran natürlich beste Gesundheit.

Herzlichst
Ihr
Miriquidi Team

Sehr zu empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Individuelle Programme für jeden
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Rücken, Bandscheibe
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Mai/Juni 2021 für 3 Wochen zur Reha in der Klinik Miriquidi und bin sehr zufrieden. Jeder Beschäftigte dort, egal ob Arzt, Therapeut, Servicepersonal, selbst die Gärtner sind freundlich und sehr bestrebt, den Aufenthalt erfolgreich zu gestalten. Ich habe mich individuell behandelt gefühlt, die Ärzte waren sehr genau, haben zugehört und die für mich richtigen therapeutischen Maßnahmen zusammengestellt. Die Therapeuten haben eine hohe Fachkompetenz und konnten mir helfen, z . B. durch Manuelle Therapie. Die Vorträge uns Seminare zu ganz körperlichen und psychischen Themen und deren Zusammenhänge waren sehr interessant. Viele Patienten sind schon zum wiederholten Male dort. Die Umgebung ist für naturliebende, Ruhe suchende Menschen ideal. Ich bin sehr erholt zurück gekommen und werde auf jeden Fall wieder hin fahren. Vielen Dank an alle Mitarbeiter des Miriquidi.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 27.06.2021

Liebe ReSi112,

welche eine Freude - 6 von 6 Sternen und so viele lobende Worte.
Ganz herzlichen Dank für das tolle Feedback.

Vielleicht sehen wir uns ja zu einem Gesundheitsurlaub mit Ihren Lieben mal wieder?
Wir würden uns freuen.

Ihnen alles alles Gute, vor allem beste Gesundheit.

Ihr Miriquidi-Team

Super Einrichtung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
gesamte Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war nun das zweite Mal , binnen einem Jahr in der Reha-Klinik Wiesenbad , durch meine Hüft-OP`s .
Bin wie beim ersten Mal sehr zufrieden mit dieser Einrichtung .
Angefangen bei der Ärztlichen Betreuung , den Physio-Therapeuten dem Küchenpersonal bis hin zu den Reinigungs-u. Service-Mitarbeitern .
Es war wieder eine rundum super Betreuung in den Wochen die ich mich in der Reha-Klinik Wiesenbad aufhalten durfte .
Auch Kurpark und Landschaftsmäßig ist diese Einrichtung nur Empfehlenswert , würde sie auf jeden Fall wieder nutzen ,ev. auch mal privat in Familie .

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 11.06.2021

Lieber LutzP61,

vielen Dank - das beste Lob ist die Weiterempfehlung an die Lieben, Verwandten und Bekannten.
Wir freuen uns, dass es Ihnen bei uns gefallen hat und wir Sie von unseren Leistungen überzeugen durften.

Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute, vor allem aber beste Gesundheit!

Beste Grüße sendet das Miriquidi-Team

Optimale Klinik für Postpolio

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Postpoliosyndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war wiederholt in dieser Rehaklinik zur Behandlung. Das Klima ist füe mich als Patient sehr gut, das trifft sowohl auf die Klinik als auch auf die Einwohner des Ortes zu. Die Behandlungen sind für mich optimal, was sowohl für die Physiotherapeuten als auch für die Behandlungsstätten zutrifft. Die Behandlungen wurden auch während des Aufenthaltes dem Erfolgsverlauf angepasst. Während des letzten Aufenthaltes waren - coronabedingt - keine Veranstaltungen möglich.
Die Zimmer sind geschmackvoll, einfach ausgestattet. Wenn Zusatzausstattungen notwendig sind, werden diese prompt besorgt.
Die Bedienung im Speisesaal ist freundlich und das Angebot ist reichhaltig, was vor allem auf das Salatangebot zutrifft.
Ich kann diese Rehaklinik nur weiterempfehlen.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 11.06.2021

Liebe(r) JBSV2,

ganz herzlichen Dank für Ihr tolles Feedback.

Schön, dass auch Ihr Aufenthalt zur vollsten Zufriedenheit erfolgen konnte. Wir hoffen, dass wir bald auch wieder mehr Veranstaltungen anbieten dürfen aber die pandemiebedingte Lage scheint sich aktuell auch für unser Region zu entspannen.

Auf ein Wiedersehen - herzliche Grüße vom Miriquidi-Team

Tolle Reha Maßnahme

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
medizinische Wünsche werden,wenn möglich berücksichtigt
Kontra:
Keine Teeküche vorhanden
Krankheitsbild:
LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine erste Reha und ich war, mit kleinen Einschränkungen,begeistert.Die Anzahl und Durchführung der Behandlungen war durchweg positiv.Die Therapeuten machen einen sehr guten Job und bei den meisten hatte ich das Gefühl, dass ihnen ihre Arbeit Spass macht und sie sich um das Wohl der Patienten bemühen.Das es, trotz Pandemie, möglich war die Therme und Sauna zu benutzen, empfand ich als ausgesprochenen Luxus, leider war die Zeit manchmal ein wenig knapp und der "Rausschmiss" nicht immer sehr freundlich.Insgesamt gibt es leider beim Nicht-medizinischen Personal Luft nach oben.Ob Verwaltung,Kurmittelschalter oder Speiseraum,manches mal fühlte ich mich als"Störfaktor-Patient".Zum Glück war dies eher die Ausnahme,es gibt auch hier,sehr nettes,freundliches und kompetentes Personal, bis hin zur Putzfrau,welche unter Zeitdruck,jeden Tag einen guten Job gemacht hat und immer ein freundliches Lächeln parat hatte!
Die Verpflegung fand ich alles in allem gut,das Mittagessen war schmackhaft,die chemischen Desserts könnten weg gelassen werden,dafür würde es ein bisschen Obst auch tun.
Das einzige,was ich wirklich nicht gut fand ist, dass es keine Möglichkeit gab,sich einen Tee irgendwo zu kochen bzw.das kein Trinkwasser zur ständigen Verfügung stand.
Insgesamt hat mir die Reha sehr gut getan und ich bedanke mich herzlich beim Team der Einrichtung,es war eine sehr schöne und erholsamen Zeit.Ich hoffe,ich kann sehr lange davon zehren und falls ich mal wieder eine Reha genehmigt bekommen sollte,würde ich mich wieder für Wiesenbad entscheiden!

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 31.05.2021

Liebe(r) Kerfisch,

ganz herzlichen Dank für Ihr Feedback, wenngleich wir Ihren Aufenthalt nicht zur vollsten Zufriedenheit gestalten konnten.
Ihre Anregungen nehmen wir sehr gern auf und werden versuchen Lösungen anzubieten. Beim Trinkwasser möchten wir anmerken, dass unser Thermalwasser tgl. frisch zur Verfügung steht und zu den regulären Öffnungszeiten in unbegrenzter Menge abgefüllt werden kann.

Wir freuen uns aber, dass Sie sich erneut für uns entscheiden würden!

Für Sie persönlich alles erdenklich Gute!

Beste Grüße sendet das Miriquidi-Team

Empfehlenswerte Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapien bzw. Therapeuten
Kontra:
Zimmerstandard und zu viele langatmige Vorträge
Krankheitsbild:
Arthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Servus und Glück Auf aus Bayern
Ich war vom 19. April bis 10. Mai 2021 wegen diverser Beschwerden wie Arthrose im Knie und Hüftbeschwerden in Wiesenbad.
Die Therapien, v.a. Wassergymnastik, waren für mich einfach TOP. Zimmer mit älterem Standard, aber ok.
Verpflegung auch einwandfrei.
Personal allgemein super drauf und hilfsbereit.
Weniger gefallen haben mir die Vorträge im Seminarraum - könnte man etwas eingrenzen, auch zeitlich.
Klinik kann man guten Gewissens weiter empfehlen!

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 20.05.2021

Lieber SeppBayern,

ganz herzlichen Dank für Ihr tolles Feedback. Klasse, dass es Ihnen gefallen hat.
Über ein Wiedersehen würden wir uns sehr freuen und wünschen Ihnen alles erdenklich Gute!

Beste Grüße aus dem Herzen des Erzgebirges

Sehr gute Rehaklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Skoliose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war als Patientin mit einer hochgradigen Skoliose dort zu einer Rehamaßnahme im März/April 2021. Trotz Coronamaßnahmen sollte es ein angenehmer und unaufgeregter Aufenthalt werden. Die Maßnahmen wurden auf mein Krankheitsbild abgestimmt. Allerdings war manchmal die Reihenfolge nicht ganz nachvollziehbar. Sehr positiv empfand ich auch, dass zum Beispiel dem Wunsch nach Einzelterminen entsprochen werden konnte. Da es für mich die erste Reha war, konnte ich auch sehr viel Informationen mitnehmen, aus den Seminaren die stattfanden. Die Umkleidesituation im Thermalbad ist sehr eng und müsste mal umgebaut werden nach den heutigen Standarts. Das Serviceteam im Speisesaal hat alle gut umsorgt, war immer freundlich und hat sich sehr gut um das leibliche Wohl gekümmert. Ich möchte mich ganz herzlich beim Ärzteteam, Therapeutenteam und Serviceteam bedanken. Alle machen einen sehr guten Job. Die Klinik ist auf jeden Fall empfehlenswert.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 05.05.2021

Liebe ClaudiaSt.,

ganz lieben Dank für die wohlwollenden Worte zu Ihrem Aufenthalt. Wir freuen uns sehr, dass Sie eine erfolgreiche Rehabilitation im Herzen des Erzgebirges verbringen durften.
Ihre Anmerkung zum Ablauf der Therapien nehmen wir gern auf.

Für Sie alles erdenklich Gute - vor allem jedoch weiterhin beste Gesundheit.

Ihr Miriquidi-Team

Überwältigende Hilfe

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (-)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
s.o.
Kontra:
-
Krankheitsbild:
neue Hüfte ,rechts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich befand mich 3 Wochen im März zu einer Reha-Kur in Wiesenbad / Erzgebirge. Für diesen, zwar anstrengenden, doch wohltuenden Aufenthalt möchte ich mich ganz herzlich bedanken.

Ich bescheinige den Ärzten und Therapeuten hohe Fachkenntnis.
Nach einem exakten Therapielan wurden alle Termine eingehalten und in Ruhe durchgeführt.In Gesprächen erfuhr ich, dass kaum eine andere Reha-Klinik 4 - 6 Behandlunge pro Tag für die Patienten bereit hält, dabei ist natürlich auch Eigeninitative gefordert.
Auch die Entspannungstherapien untertützten den gesamten positiven Verlauf.
Mit liebenswerter Freundlichkeit und achtsamen Umgang mit den Patienten, war es eine Freude,dort zu sein.
Ein besonderes Lob galt den Küchenfrauen, die vorbildlich allen Patienten,vor allem mit Gehhilfen, beim Wünscheerfüllen des Büffetts halfen. Alle Gerichte,morgens die frischen dunklen Brötchen,abends die Salate oder Süppchen, waren geschmachvoll!

Jederzeit würde ich diese Einrichtung empfehelen oder selbst wieder nutzen

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 21.04.2021

Liebe Analie,

ach, was für ein tolles Feddback. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben um eine Einschätzung für unsere Einrichtung zu teilen.
Wir wissen Ihre Zeit zu schätzen und freuen uns, dass es Ihnen gefallen hat.

Vielleicht sehen wir uns im Rahmen eines Gesundheitsaufenthaltes mal wieder?

Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute!

Ihr Miriquidi Team

Ein perfekter Reha-Aufenthalt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz und Freundlichkeit des Personals, Lage, Thermalbad
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Hüftarthrose, Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Februar/März 2021 für 3 Wochen zur Reha in der Reha-Einrichtung Miriquidi in Bad Wiesenbad.
Der Aufenthalt war rundum positiv. Eine kleinere Einrichtung mit dem gesamten Angebotsspektrum, das ich mir für meine Situation (Hüftarthrose, Bandscheibenvorfall im Lendenwirbelbereich, Knieüberlastung) wünschen könnte.
Trotz Pandemie konnten alle Anwendungen angeboten werden, auch das Thermalbad war geöffnet - allerdings nur für Patienten der Einrichtung.
Das gesamte medizinische Personal, mit dem ich Kontakt hatte, war sehr kompetent, auf dem neusten Stand, sehr freundlich und verständnisvoll. Beratung und Impulse waren hervorragend.
Das Personal der Küche/Speisesaal: ebenfalls sehr, sehr nett und kompetent. Es wurde ohne Probleme auf meine Ernährungsweise eingegangen, mit dem Küchenchef konnte ich vor Beginn jeder Woche gemeinsam den Speiseplan besprechen. Ich koche sehr gern und ich muss sagen, das Speisenangebot war für so eine Einrichtung einfach fantastisch. Vor allem das Salat- und Rohkostangebot war super.
Das Verwaltungspersonal war insgesamt auch sehr freundlich, sehr hilfsbereit und verständnisvoll. Nur eine Mitarbeiterin an der Rezeption war sehr unfreundlich, aber bei der Vielzahl an Mitarbeitern ist das wahrscheinlich der normale Durchschnitt ;)
Mein Zimmer war funktional aber sehr sauber. Auch das Reinigungspersonal: Immer freundlich, immer hilfsbereit.
Ich habe mir auch ein paar Massagen im Wellnessbereich gegönnt und auch hier hätte es nicht besser sein können. Schönes Ambiente, nette Mitarbeiterinnen.
Insgesamt hat mir die Reha sehr viel gebracht, denn das Gesamtambiente, die Freundlichkeit, die Kompetenz unterstützten meine Heilung sehr.
Die Umgebung ist herrlich, wer Natur mag, ist hier besonders gut aufgehoben. Die Einrichtung liegt gleich am Wald, der Kurpark ist sehr schön, es gibt viele herrliche Wandermöglichkeiten.
Mein Mann und ich werden sicher einmal auch privat in die Rehaklinik Miriquidi zum Kur-Urlaub gehen, so schön war es!

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 06.04.2021

Liebe(r) CBL,

ganz herzlichen Dank für Ihre lobenden Worte und die Zeit, die Sie sich für das Feddback genommen haben. Das wissen wir sehr zu schätzen!
Wir freuen uns, dass wir Sie für uns begeistern durften und Sie eine Wiederholung z.B. als Privatgast in Erwägung ziehen. Wenn wir Sie beraten dürfen, melden Sie sich bitte gern!

Ihnen alles erdenklich Gute, vor allem beste Gesundheit.
Ihr Miriquidi-Team

Gesundheitsaufenthalt

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Sehr gute medizinische Betreuung, Thermalbad.
Kontra:
Wlan in den Zimmern muß extra bezahlt werden
Krankheitsbild:
Postpolio
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufgrund einer Postpolioerkrankung meiner Frau haben wir uns für diese Klinik entschieden.Ich habe das zum Anlass genommen und dort eine ambulante Kur gemacht. Die Klinik verfügt über gute Ärzte und hervorragende Therapeuten. Das gesamte Team der Klinik ist sehr motiviert und wir haben uns gut aufgehoben gefühlt. Unsere Erwartungen wurden in allen Bereichen erfüllt und wir werden auch für die nächste Reha diese Klinik wählen.An dieser Stelle möchten wir auch das abwechselungsreiche Essen und die freundliche Bedienung erwähnen. Das komplette Mriquidi Team vom Reinigungsteam bis zu den Therapeuten ist freundlich und kompetent. Besonders zu erwähnen ist noch das Thermalbad. Wir kommen gerne wieder.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 17.03.2021

Liebe Gabi,

wir freuen uns - auch von Ihnen die maximal möglichen Sterne. Was für ein tolles Feedback für unser Team und am meisten freut uns, dass Sie wieder kommen wollen.

Wir freuen uns schon heute auf Ihren nächsten Besuch.

Bleiben Sie gesund und bis bald!
Ihr Miriquidi-Team

Kur in Wiesenbad- jederzeit wieder

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (fachlich und menschlich ist das Personal super)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (trotz Corona)
Pro:
Personal und ausgezeichnete Küche
Kontra:
laute Türen
Krankheitsbild:
Schulteroperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik macht einen freundlichen und vertrauenserweckenden Eindruck. Freundliches Personal in allen Bereichen macht den Aufenthalt sehr angenehm. Medizinisch sehr gut geschultes Personal erleichtert die Behandlungen enorm und garantiert fast einen positiven Erfolg der Reha.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 17.03.2021

Liebe(r) muhmekegler,

toll, auch von Ihnen volle Sterne in den Kategorien. Wir freuen uns, dass wir in dieser herausfordernden Zeit ein so tolles Ergebnis erzielen konnten.
Danke für das positive Feedback.

Besuchen Sie uns gern wieder - das Erzgebirge hat "ohne Corona" so viele tolle Angebote.

Alles Gute wünscht das Miriquidi-Team

Sehr zu empfehlen!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Zervikobrachialsyndrom, Funktionsstörungen LWS und BWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Januar/Februar 2021 zur Reha in der Miriquidi-Klinik, also in tiefsten Corona-Zeiten. Alle Mitarbeiter waren sehr motoviert und motivierend, sehr kompetent und freundlich. Die Therapien von der Dehngruppe bis hin zur Wassergymnastik fanden alle statt, ebenso die Seminare zu unterschiedlichen Themen wie Psychologische Ursachen für Rückenprobleme, Schmerz, Berufliches Stressmanagement etc.
Therme und Sauna konnten genutzt werden.
Die Einrichtung war sehr sauber und ansprechend, die Außenanlagen gepflegt, und die laufenden Bauarbeiten am Kurhaus brachten keine Behinderungen für die Patienten.
Trotz Corona war man um kulturelle Highlights bemüht (Konzerte im Freien, Lachyoga).
Meine Schmerzen wurden durch die Behandlungen deutlich gelindert, verschwanden tw. ganz und mein Horizont wurde erweitert.
Ein herzlicher Dank an das gesamte Team! Ich werde gern privat wiederkommen!

pingei24

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 09.03.2021

Liebe(r) pingei24,

wow - volle Punkte bei allen Sternen.
Wir freuen uns riesig!
Derartige Rückmeldungen sind ein hohes Maß an Motivation für unser Team.
Alles alles Gute für Sie - vielleicht sehen wir uns im Rahmen eines Gesundheitsaufenthaltes wieder.

Es grüßt recht herzlich Ihr Miriquidi-Team

Super Klinik mit Kompetenz, Herz und Rundum-Sorglos-Paket

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (kompetent + sehr freundlich)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (kompetent + sehr freundlich)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (teilw. ungenügende Infos an Patienten)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therme, Freundlichkeit, Lage, Umfeld
Kontra:
Kommunikation
Krankheitsbild:
Bandscheibenprotrusion
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein paar Wochen nach einem Krankenhausaufenthalt (ohne OP) fand im Januar 2021 meine Reha in der Klinik Miriquidi statt. Ich hatte sie selbst bei meiner Rentenversicherung beantragt. Aufgrund meiner Fehlhaltung kam ich mit einer S-förmigen Wirbelsäule an, lief an UA-Stützen, trug eine Orthese im Lendenbereich und nahm Schmerzmittel. All dies wurde ich während des Betreuung in der Klinik dank intensiver Therapie und professioneller Behandlung los.
Hervorzuheben sind die Kompetenzen von Chefarzt und meines betreuenden Arztes sowie aller mich betreuenden Therapeuten. Zu letzteren hatte ich durch die Bank weg immer sehr netten Kontakt. Neben den Erläuterungen bei den Therapien wurden in verschiedenen Seminaren mögliche Ursachen sowie Informationen betreffs der eigenen Erkrankung und das entsprechende (Rücken-gerechte) Verhalten vermittelt. Auch die Bademeister*innen möchte ich nicht unerwähnt lassen - stets nett, und auch hier gab es kompetente Hinweise für meine Genesung. Die verschiedenen Becken der Therme sind super und waren für mich immer Entspannung pur.
Kleine gesundheitliche Probleme am Wochenende wurden umgehend und sehr freundlich durch die Bereitschaftsärztin untersucht und mir ausführlich erklärt.
Weniger erfreulich fand ich an einigen Stellen die fehlende Kommunikation - so wurden bestimmte Informationen bei den Patienten vorausgesetzt, die zuvor jedoch nicht vermittelt wurden.
Alles in allem war die Unterbringung sehr zufriedenstellend. Man hatte alles, was man so braucht in guter Qualität. Die WLAN-Kapazität stieß ab und zu an ihre Grenzen, doch es gibt wichtigeres.
Für Corona-bedingte Einschränkungen gab es an einigen Stellen gute Lösungen.
Ein großes Lob geht auch von dieser Stelle nochmals an die Küche und das Service-Personal im Speiseraum.
Ich habe die Klinik bereits weiterempfohlen und werde das auch weiterhin tun ;)

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 09.03.2021

Lieber Horst_S,

ganz herzlichen Dank für das tolle Feedback.
Wir freuen uns, dass Sie sich gut aufgehoben gefühlt haben.
Die Kommunikation geben Sie als Kritikpunkt an - was dürfen wir denn aus Ihrer Sicht besser gestalten?
Ihre Anregungen bringen Sie bitte gern an [email protected]

Es grüßt recht herzlich Ihr Miriquidi-Team

Rehabilitation

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute mediziische Betreuung
Kontra:
keine negativen Erfahrungen gemacht
Krankheitsbild:
Skoliose / Wirbelsäule
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war rundum sehr zufrieden. Sehr nettes Personal, sehr gute medizinische Betreuung. Auch in Corona-Zeiten sehr gute Betreuung.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 23.02.2021

Liebe(r) Ra21,

ganz herzlichen Dank für das tolle Lob. Schön, wenn Sie sich wohl gefühlt haben.
Vielleicht besuchen Sie uns erneut im Rahmen eines Gesundheitsaufenthaltes oder Wellnessurlaubs - wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen alles alles Gute.

Ihr Miriquidi-Team

Top Rehaklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Thermalwasser
Kontra:
Krankheitsbild:
Z.n. Beckenumstellungsosteotomie bis.
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr angenehmer Aufenthalt in gepflegter, hygienischer Einrichtung. Nettes, hilfsbereites Personal, gut organisierte Abläufe, abwechslungsreiches Essensangebot und das absolute Highlight ist die Therme mit bis zu 35°C warmen Thermalwasser, was schmerzlindernd und entspannend wirkt. Das Thermalwasser wird auch täglich frisch zum Trinken angeboten.
Sowohl als Rehapatient, als auch als Privataufenthalt sehr zu empfehlen, da das Preis-Leistungs- Verhältnis sehr gut ist. In den Zeiten vor Corona gab es auch ein umfangreiches Freizeitangebot, was momentan leider nicht möglich ist, aber alle Mitarbeiter sind sehr bemüht, den Aufenthalt trotz Coronabeschränkungen für die Patienten so angenehm wie möglich zu gestalten.
Ich komme sehr gern wieder ! Vielen Dank und bleiben Sie gesund!

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 23.02.2021

Liebe(r) hd1964,

ganz herzlichen Dank für das tolle Feedback.
Wir freuen uns wenn wir nach Bewältigung der Pandemie auc wieder das vollumfängliche Kultur- und Veranstaltungsprogramm bieten dürfen. Das Erzgebirge lädt einfach zu vielfältigen Aktivitäten ein.

Alles Gute für Sie und vielleicht bis bald.
Ihr Miriquidi-Team

Dank an Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Wirbelkörperersatz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nachdem ich 2019 eine 3 wöchige Rehakur bei ihnen gemacht habe ,voriges Jahr ein Verwöhnwochenende erlebt habe und heute ihre Jerusalema Challenge gesehen habe ,muß ich sagen ,großes Lob an Ärzte ,Schwestern und alle anderen Mitarbeiter.Ich werde wieder kommen.Danke

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 05.02.2021

Liebe(r) Dani R.,

ganz lieben Dank für Ihre Rückmeldung und ebenso freuen wir uns über den Verweis auf die "Jerusalema Challenge" by Thermalbad Wiesenbad. Es war ein Riesenspaß für das Team!

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich - wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Rahmen eines Gesundheitsurlaubs.

Ihr Miriquidi-Team

Reha-Aufenthalt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Behandlungsmöglichkeiten, Unterkunft, Verpflegung, Betreuung
Kontra:
Coronabedingte Veranstaltungsausfälle
Krankheitsbild:
TEP Totalendoprotese Hüftgelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte einen Aufenthalt in der Reha-Klinik Miriquidi, in Wiesenbad im Dezember 2020.
Mir wurde zuvor ein künstliches Hüftgelenk eingesetzt.
Alle Anwendungsbereiche, Ärzte, med. Personal, sowie das Küchenpersonal sind sehr freundlich und zuvorkommend.
Ich fühlte mich sehr wohl. Zimmerausstattung mit Fernseher und Kühlschrank sind positiv zu beurteilen.
Besonders schön ist natürlich das Thermalbad mit Außenanlage, Solarium, Sauna, was ich regelmäßig nutzte, einfach zum Sport treiben, relaxen und wohlfühlen. Ich hatte auch Rücken-u. Muskelprobleme, sicher durch die lange Fehlbelastung und langes an Gehhilfen gehen. Die Wassermassagen durch die Wasserstrahlung-Massagen taten mir sehr gut.
Auch der Kraftsportraum mit sehr gute Übungsmöglichkeiten.
Besonderes Lob bekommt von mir das Speiseangebot, einfach super und sehr abwechslungsreich!!!
Schade war, da kann aber keiner dafür, das Wetter und die Corona-Einschränkungen.
Ich war bereits 2016 Ihr Patient, das war im Sommer, da stimmte eben alles. (Kräutergarten, Parkour, Wandern, Restaurant Sophie, Wasserfall in der Anlage, viele Ausflüge: Fichtel Berg, Tschechei, Kutschfahrt, Tanzveranstaltungen...)
Nichts geht besser als MIRIQUIDI--von mir für alles volle Punktzahl.
Ich komme gern wieder.
Viele Grüße an das gesamte Team
Bernd Richter

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 05.02.2021

Lieber B.R.2020,

ganz herzlichen Dank für Ihre tolle Rückmeldung.
Ganz sicher sind Winter und Sommer zwei Welten bei uns hier im Erzgebirge.
Auch wir freuen uns wieder auf den Frühling und den Sommer!

Bleiben Sie gesund - wir freuen uns auf ein Wiedersehen.

Beste Grüße

Ihr
Miriquidi-Team

Miriquidi ist meine Rehaklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (In diese Rehaklinik werde ich immer wieder fahren, aus Überzeugung.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Fachliche Kompetenz und Freundlichkeit sind top !)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gut ausgebildete Therapeuten !)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Zustand nach Polioerkrankung im Kindesalter
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Seit 2010 bin ich immer wieder (5x) als Rehapatientin in der Miridquidi Klinik gewesen.
Mein letzter Aufenthalt war im September 2020 zu Corona Bedingungen und ich hatte trotzdem einen wunderbaren Aufenthalt, wie immer halt. Hier stimmen die Behandlungen / Anwendungen, die von qualifizierten Therapeuten durchgeführt werden.

Das Personal ist geduldig, freundlich und sehr hilfsbereit.

Das Essen ist abwechslungsreich, schmackhaft und das Salatbuffet bietet mir täglich die Möglichkeit eine knackige Vorspeise zu genießen.

Die Atmosphäre im Haus ist angenehm, ruhig, freundlich uns sauber.

Die Zimmer sind gemütlich ausgestattet. Nach einem abwechslungsreichen Therapietag und dem allabendlichen Thermenbesuch kann man sich zurückziehen und einen entspannten Abend mit Fernsehen oder lesen verbringen.

Freizeitgestaltung : Spaziergänge im Kurpark, Bummeln in den gemütlichen Geschäften der Kurparkhalle (hier findet man jede Menge feine Mitbringsel und Geschenke für sich selbst.

Die Umgebung erkunden : Schloß Augustusburg, mit der Erzgebirgsbahn nach Chemnitz fahren, durch das wunderschöne Zschopautal.
Mit der Dampfeisenbahn eine Reise nach Oberwiesenthal, zum Fichtelberg.
Im Erzgebirge gibt's viel zu bestaunen.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 15.01.2021

Liebe Rehabilitanden*Innen,

an dieser Stelle wollen wir es nicht vergessen Ihnen ein gesundes und glückliches Jahr 2021 zu wünschen!
Wir freuen uns über 2 überaus positive Bewertungen zu Jahresbeginn mit 6 von 6 Sternen.

Die 3. Bewertung stimmt uns auch positiv, wenngleich die Nichtverfügbarkeit des Thermalwasserausschankes auch für uns nicht optimal war. Für das Thermalbad stand selbstverständlich zu jeder Zeit das frische Quellwasser zur Verfügung, leider jedoch aufgrund technischer Probleme nicht am regulären Ausschank. Nunmehr ist aber alles wieder bestens und funktioniert reibungslos.

Wir freuen uns auf Sie alle und wünschen ein schönes Winterwochenende!

Viele Grüße
Ihr Miriquidi-Team

Top geeignet für Bechterew

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Anwendungen
Kontra:
Krankheitsbild:
Morbus Bechterew
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im September bereits das zweite Mal in dieser wunderschönen Klinik in schöner landschaftlicher Umgebung für 4 Wochen.
Die Mitarbeiter sind in der Summe sehr nett und kompetent und wenn man mitmacht ist der Erfolg sicher.
Für Bechterew top geeignet.
Essen perfekt und trotz Corona echt ein voller dynamischer Tagesablauf.
Sehr zu empfehlen.

freundliche Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Sauberkeit,das Krankenhausessen
Kontra:
Leider war die Thermalquelle 14 Tage defekt
Krankheitsbild:
Knie-Arthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr schön gelegene Klinik mit dem Charme der Erzgebirger.Professionelle Therapeuten,freundliches Personal und recht gutes Essen,serviert von sehr hilfsbereiten Kollegen.

REHA im Erzgebirge gelingt optimal in Thermalbad Wiesenbad

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Qualität der Therapiemaßnahmen, Sach- und Fachkenntnisse
Kontra:
Die REHA wurde von den Einschränkungen der Corona beeinträchtigt
Krankheitsbild:
Implantation Knie-TEP rechts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Zeit der Pandemie macht Allen zu schaffen.
Die OP ließ sich nicht verschieben und musste in dieser schwierigen Zeit bewältigt werden.
So ging es auch mir.
Nach der OP musste die REHA-Klinik bestimmt werden, doch hatte ich keine Empfehlungen. Mein Schwerpunkt lag auf regionaler Nähe. Unter diesem Gesichtspunkt wählte ich Thermalbad Wiesenbad aus und hoffte auf einen entspannten Therapieverlauf.
Ich wurde in meinen Erwartungen bestätigt und kann gerne diese REHA-Klinik weiter empfehlen. Die fachlich, qualifizierte Anleitung und Beratung durch die behandelnden Mitarbeiter, der freundliche Umgang des Personals im Haus und nicht unwesentlich - die gute Verpflegung sind die wesentlichen Aspekte für meine Empfehlung.
Dazu kommt, dass die hygenischen Ansprüche unter CORONA-Bedingungen ernst genommen und konsequent durchgesetzt wurden.
Auch wenn ich keine erneute REHA-Zeit wünsche, wenn sie aber notwendig wäre, dann würde ich erneut die Rehabilitationsklinik Miriquidi wählen.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 17.12.2020

Liebe(r) EckiA,

am 10.12.2020 gleich 2 tolle Bewertungen - ach wie tut das gut in dieser Zeit.
Die Herausforderungen sind groß aber wir sind froh über jede Rehabilitation, welche wir erfolgreich in der Einrichtung begleiten und absolvieren dürfen.
Ganz herzlichen Dank für das tolle Feedback.

Gern hätten wir Ihnen natürlich mehr von unserem schönen Erzgebirge geboten aber hierzu sind wir doch derzeit sehr eingeschränkt.
Vielleicht sieht man sich wieder - im Rahmen eines Gesundheitsurlaubs?

Ihnen alles erdenklich Gute und an dieser Stelle einen besinnlichen 4. Advent.

Viele Grüße sendet das Miriquidi-Team

Tolle Reha Einrichtung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Lendenwirbelsäule
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das gesamte Team der Rehaklinik gibt sich sehr große Mühe, die Mitarbeiter sind motiviert und haben immer ein offenes Ohr. Ich habe mich menschlich sehr gut aufgehoben gefühlt. Die Behandlungen waren super und mein Gesundheitszustand hat sich verbessert. Die Klinik arbeitet ganzheitlich, was für mich besonders relevant war. Ich könnte jedem diese Einrichtung ans Herz legen. Trotz der Corona-Einschränkungen war der Behandlungsplan täglich gut gefüllt und alle haben sich viel Mühe gegeben für Normalität zu sorgen.

Hervorragende RehaKlinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Klinikpersonal sehr kompetent und hilfsbereit
Kontra:
/
Krankheitsbild:
Postpoliosyndrom / Rheuma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Oktober 2020 waren meine Frau und ich in der Rehaklinik Miriquidi in Wiesenbad/Erzgebirge.
Nach 4 Wochen Aufenthalt verließen wir die Klinik mit gesundheitlichen Verbesserungen und einem durch und durch sehr positiven Eindruck.

Meine Frau ist an Polio erkrankt und ihre Reha wurde von drei Wochen auf vier Wochen verlängert. Ich konnte problemlos mit rheumatischen Krankheitsbild eine Woche mit Unterkunft,Verpflegung und täglichen freien Eintritt in die Therme dazu buchen . Bereits am Anreisetag wurde man durch nette Pfleger in Empfang genommen und die Hilfsmittel wie Duschrollstuhl im Zimmer bereit gestellt.
Die Eingangsuntersuchung war sehr gründlich und es folgte ein sehr gut durchdachtes Behandlungskonzept. Wir sprechen den Ärzten, Physiotherapeuten, Bademeistern, Mitarbeiter am Kurmittelschalter, Rezeption, Küchenpersonal, Gärtner und auch den Reinigungskräften unseren Herzlichen Dank aus. Ihre Freundlichkeit und Kompetenz kann man nur hervorheben .
Bei uns hat die Klinik ein Gefühl des Wohlseins erzeugt und zu guten gesundheitlichen Verbesserungen dank der hervorragenden Arbeit von Ärzten und Therapeuten geführt.
Das Thermalbad mit Aussenbecken und 2 Innenbecken ist sehr gut von bewegungseingeschränkten Personen zu nutzen und damit in unseren Augen ein Highlight.
Auch hervorzuheben ist der Kurpark mit den vielfältigen Sport- und Erholungsmöglichkeiten sowie der einzigartigen Klanginsel mit stetig wechselndem Programm.
Die Kurparkhalle mit Galerie, kleinen Geschäften und Café laden zum verweilen ein.
Die Mahlzeiten waren allesamt schmackhaft und boten für jeden Geschmack das Richtige.

Wir können diese Klinik nur empfehlen !!!!
Ein erneuter Aufenthalt von uns ist bereits in Planung

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 03.12.2020

Liebe(r) Rühli 2,

vielen lieben Dank für diese tolle und ausführliche Rückmeldung. 6 von 6 Sternen machen uns erneut stolz und gerade jetzt in dieser herausfordernden Zeit ist dies doch ein tolles Lob!

Wir wünschen Ihnen persönlich und gesundheitlich alles erdenklich Gute. Genießen Sie die Advents- und Weihnachtszeit mit Ihren Lieben.

(H)Erzgebirgische Grüße sendet das Miriquidi-Team

Fühlte mich gut aufgehoben

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
PPS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Tolle Gegend gutes Thermalbad und freundliches Personal.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 03.12.2020

Lieber lauter,

ganz herzlichen Dank auch für Ihre Bewertung.
Wenn Sie Anmerkungen oder Verbesserung haben, können Sie diese auch gern an [email protected] übermitteln.

Auch für Sie alles alles Gute - bleiben Sie gesund!

Beste Grüße sendet Ihr Miriquidi-Team

Sehr zu empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte, Psychologen, Physiotherapeuten, Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Skoliose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 21. Oktober bis zum 11. November zur Rehabilitierung in der Klinik und bin begeistert und berührt von der freundlichen Atmosphäre dort.
Die Anwendungen waren toll und die behandelnden Ärzte und Psychologen professionell und dem Patienten sehr zugewandt.
Das Küchenpersonal war freundlich und immer bemüht für jeden Geschmack etwas bereitzuhalten.
Ich kann diese Klinik nur empfehlen !!!!

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 20.11.2020

Liebe Rehabilitanden!

Seit unserer letzten Kommentierung ist nun doch schon etwas Zeit vergangen und wir freuen uns über 3 weitere, überaus positive Feedbacks!
Gerade in dieser durch Corona intensiv geprägten Zeit möchten wir uns dafür außerordentlich bedanken. Diese Wertschätzung macht Mut und Zuversicht für die anstehenden Monate!

Wir wünschen Ihne gesundheitlich und persönlich alles erdenklich Gute und freuen uns auf ein Wiedersehen - gern im Rahmen eines Gesundheitsurlaubs im schöne Erzgebirge!

Es grüßt recht herzlich das Miriquidi-Team

Sehr schöne Klinik, aber auch sehr abgeschieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (vom Therapeutischen her, und deswegen war ich ja dort, sehr zufrieden)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Arztvorträge teils sehr langatmig)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
das tolle Thermalbad
Kontra:
Fand es recht einsam (abgeschiedene Lage, sehr betagte Mitpatienten, wegen Corona auch nur 1-2 Leute am Essenstisch
Krankheitsbild:
künstl. Hüftgelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die gesamte Anlage, den Kurpark, die Behandlungen und die Therapeuten kann ich durchweg nur loben. Besonders toll ist das Thermalbad, das man täglich benutzen darf. Die Behandlungen haben mir viel gebracht, aber es blieb und bleibt auch noch viel zu tun nach der Reha.
Was mir nicht so gefallen hat: Die Klinik liegt sehr abgeschieden, man hat nichts außer Wald ringsum. Nicht mal einen Supermarkt. Mit Zug oder Bus (Haltestellen direkt vorm Haus) könnte man aber nach Annaberg oder eine andere Stadt fahren, sofern fit genug.

Während der ersten Hälfte meiner Zeit war sehr viel sehr betagtes Publikum da, oft alte Ehepaare, da fand man nur schwer Anschluss. Schon gegen 18.30 Uhr war kaum noch jemand im Freien anzutreffen (trotz herrlichstem Spätsommer). Später kamen dann auch mal ein paar "jüngere" Patienten.

Zum Essen: Recht gut, aber sehr kleine Portionen (mittags). Mitunter wurde man nicht richtig satt.

Veranstaltungsangebot: Coronabedingt sehr eingeschränkt, aber es wurde dennoch versucht, Abwechslung zu bieten.

Rehaklinik Miriquidi - Thermalbad Wiesenbad

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (persönliche Zuweisung zu der Unterkunft fehlte)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
super Lage, professionelle, medizinische Behandlung, freundliches Personal
Kontra:
keine Musik im Speiseraum oder Wandelhalle, wenig Gesellschaftsräume
Krankheitsbild:
Beschwerden im LWS und HWS-Bereich sowie Schultern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im September 2020 konnte ich in der Rehaklinik Miriquidi in Wiesenbad/Erzgebirge in den 3 Wochen meinen Gesundheitszustand verbessern.
Ich bin wegen starken Schmerzen im LWS- und HWS- Bereich über die Deutsche Rentenversicherung an die Rehaklinik Wiesenbad vermittelt worden.
Thermalbad Wiesenbad liegt an der Zschopau in einem idyllischen Tal in der Nähe von Annaberg Buchholz.
Die Rehaklinik bietet speziell für orthopädiche Krankheitsbilder ein gut durchdachtes Rehabilitationskonzept an.
Ein großes Dankeschön an alle Ärzte, Physiotherapeuten, Bademeister, Köche und Küchenpersonal sowie an das Reinigungsteam für die stets sauberen Zimmer.
Ich habe mich die 3 Wochen sehr umsorgt und wohlgefühlt. Trotz der Covid 19-Pandemie konnte man ohne Maskenpflicht und mit gebotenen Abstandsregeln eine angenehme Rehazeit genießen. Überall waren Hygienespender zum Desinfizieren vorhanden, man musste nur selbst den Abstand einhalten und die Kontakte auf ein Minimum reduzieren.
Alle medizinischen Behandlungen waren von größter Qualität und man bekam Anregungen zum Erlernen für eigene Übungen nach der Rehakur. Die gebotenen Fachvorträge waren sehr informativ und interessant.
Man konnte zum Nordic Walking, Fitness an Geräten, Entspannungsübungen wie Qi Gong oder Entspannung nach Jacobsen, Wärmepackungen, spezielle Kurse für Schulter-Rücken-Füße sowie tägliche Nutzung des Thermalbades.
Die Natur um Wiesenbad herum ist gut geeignet zum Fahrradfahren, kleine Wanderungen oder Spaziergängen im wunderschönen, nahe gelegenen Kurpark zu unternehmen.
Am Wochenende wurden verschiedene Ausflüge angeboten, damit man die Umgebeung näher kennenlernen kann. Die Verpflegung, am Morgen und Abend in Buffettform und Mittags mit 3 Menüangeboten, war sehr schmackhaft und abwechslungreich. Obst und Salate wurde auch gereicht. Die Essenzeiten waren in 2 Durchgängen organisiert. In der Wandelhalle kann man kostenfrei Thermalwasser trinken.
Den Wellnessbereich im Badehaus sollte man unbedingt besuchen. Ich

Super Kurklinik

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (bei persönlichen Problemen sehr zuvorkommend)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
WS2c M48809 R69
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr angenehmes, entspannendes Kurklinikum in ruhiger Umgebung. Freundliches Personal und Therapeuten sowie Ärzte. Zuvorkommend und Hilfsbereit bei persönlichen Problemen. Super entspannende Umgebung und Thermalbad.
Saubere Gebirgsluft! Super Anbindung an öffenliche Verkehrsmittel. A l l e s s u p e r! Verpflegung inclusive!

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 10.10.2020

Liebe KathiKamenz,

ganz herzlichen Dank für die tolle Rückmeldung. Wir freuen uns sprichwörtlich über "volle Punktzahl".
Wir würden uns freuen Sie im Rahmen eines Gesundheits- oder Wellnessurlaubs erneut in der Region und vielleicht sogar in unserer Einrichtung begrüßen zu dürfen!

Viele Grüße sendet
Ihr Miriquidi-Team

Veritabler Hort der Genesung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (mehr Massagen wären wünschenswert gewesen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Best auf-gehoben in des Wortes mehrfacher Bedeutung!
Kontra:
Krankheitsbild:
PPS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik besticht in vielerlei Hinsicht - Lage, Ambiente, vorzügliche Bahnanbindung sowie durch ein ebenso professionelles wie stets freundliches Personal! Ergo: Denkbar gute Voraussetzungen, um dort einen Gesundungs- und Genesungsprozess zu durchlaufen.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 08.10.2020

Sehr geehrte(r) Samye,

einen ganz herzlichen Dank für das tolle Feedback - kurz und knackig aber inhaltlich ausgesprochen wertvoll!

Ihnen persönlich und gesundheitlich alles erdenklich Gute.

Viele Grüße sendet das Miriquidi-Team

Einfach schnell entschleunigt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr gute Beratung und Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Rückenbeschwerden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe im Mai 4 Super Wochen in dieser Klinik verlebt. Super schnell entschleunigt und immer zuvorkommen behandelt.
Die ärztliche Beratung und die Durchführung der Behandlungen waren auf mein Krankheitbild präzise abgestimmt. Das Team war immer bemüht eine ganzheitliche Behandlung durchzuführen.
Viel Spaß und "Erholung" brachte der tägliche Aufenthalt in der Therme.
Das Essen war mit Liebe angerichtet und sehr geschmackvoll.
Die Klinik ist umgeben von der herlichen Erzgebirgslandschaft. Rund um die Klinik gibt es schöne Strecken zum Wandern, Walken und auch zum Radeln. Nicht zu vergessen ist der Kurpark mit Kräutergarten, Klanginsel und Bienenstocktherapie.
An alle Beteiligten ein herzliches Dankeschön - und wir sehen uns garntiert wieder.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 01.10.2020

Liebe(r) kur205,

ganz herzlichen Dank für die tolle Rückmeldung.
Gerade in anstrengenden Zeit tut ein Lob gut :).

Gern werden wir dies an das Team kommunizieren.

Ihnen eine tolle Zeit - natürlich bei bester Gesundheit.

Es grüßt Sie recht herzlich das Miriquidi-Team

Patient

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärztliche Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Knieendoprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufnahmeritual war sehr unpersönlich. Ärztliche Untersuchung sehr präzise. Verabreichung der Speisen im Speisesaal kann optimiert werden. Das Schlange stehen ist für frisch operierte Patienten sehr ungünstig. Auch dort lässt die Freundlichkeit zu wünschen übrig. Im Schwesternzimmer geht es auch nicht immer zum Wohle des Patienten. Obwohl genug Zeit und Personal vorhanden ist. Mit den therapeutischen Maßnahmen war ich zufrieden. Es könnte noch ein oder zwei persönliche Behandlungen mehr sein.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 18.08.2020

Liebe(r) Pseudo200,

ganz herzlichen Dank für Ihre offene Rückmeldung.

Schade, dass die Esseneinnahme bei Ihnen mit gefühlt sehr langen Wartezeiten verbunden war. Natürlich müssen auch wir corona-bedingt die Essensdurchläufe sehr gezielt planen und leider kommt es dadurch teilweise zu unschönen Wartezeiten. Vor Ort versuchen wir dies zu entzerren indem wir die Gäste explizit informieren, dass nicht alle gleichzeitig um 7 oder 8 Uhr zu Beginn des Durchgangs am Speisesaal sein müssen, denn es besteht mit einer Stunde reichlich Zeit um ggf. auch erst gegen 7.30 oder 8.30 Uhr am Zugang zu sein. Wir werden hier unsere Kommunikation vor Ort überdenken.

Sollten Sie weitere Anregungen haben, kommen Sie gern auf uns zu.

Für Sie persönlich alles erdneklich Gute!

Ihr Miriquidi-Team

Immer Thermalbad Wiesenbad!!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Behandlung,Therapien, Freundlichkeit
Kontra:
nichts zu beanstanden
Krankheitsbild:
Hüftprobleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik verfügt über hervorragende Ärzte und Therapeuten. Die Freundlichkeit und Kompetenz des Personals ist hervorzuheben.
Die Abläufe der Behandlungen waren gut durchdacht.
Unterbringung und Verpflegung waren sehr gut.
Für die Freizeitgestaltung gibt es verschiedene gute Angebote. Das unterstützt auch die Lage der Klinik unmittelbar am Wald. Außerdem ist der außerordenlich gut gepflegte Park mit Sportmöglichkeiten und Entspannungsmöglichkeiten zu erwähnen.
Ich würde immer wieder diese Klinik auswählen. Es war bereits mein 2. Aufenthalt dort in Form einer ambulanten Kur mit Unterbringung in der Klinik.

Note insgesamt: Sehr gut/ ausgezeichnet

Rundum wohl gefühlt!

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
die ganzheitliche Herangehensweise, das Gesamtkonzept
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die drei Wochen in der Klinik waren sehr hilfreich für mich. Das Konzept, an mein Krankheitsbild ganzheitlich heranzugehen, und mich als Patienten allumfassend zu betreuen, ist wunderbar. Ob Schmerzseminar, Seminare zu psychologischen Faktoren bei chronischen Schmerzen, Hilfe bei der Gewichtsreduktion, MTT, die Vielzahl individueller Anwendungen u.v. a.m. - immer sind Profis am Werk, die ihr Handwerk verstehen und den Patienten in seiner Gesamtpersönlichkeit im Blick haben, anstatt Rücken, Knie usw. separat zu behandeln.. Dazu kommt die Therme, das ausgewogene Essen, die Freundlichkeit der Mitarbeiter, der herrliche Kurpark (Lob an die emsigen Gärtnerinnen), die inspirierende Umgebung der Kureinrichtung. Danke für diese Zeit.

Vorbehaltlos zu empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es gab nichts auszusetzen.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kompetent, effektiv)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Freundlich, zügig, patientenorientiert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Vorzüglich)
Pro:
Kompetentes, engagiertes Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Kniearthrose beidseitig Grad 2-3
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Zeitraum 22.06.2020 bis 18.07.2020 zur Reha in der Rehaklinik Miriquidi
Nach Abschluß der Reha, die für mich eine tolle Zeit mit sehr gutem Erfolg war, möchte ich mich auf diesem Wege beim GESAMTEN Klinikteam sehr herzlich bedanken.
Seitens der Klinik werden für jeden Patienten alle erdenklichen Rahmenbedingungen geschaffen um einen erfolgreichen Rehaverlauf zu unterstützen. Natürlich immer eine gewisse Therapiebereitschaft, Eigenverantwortung und Eigeninitiative der Patienten vorausgesetzt.
Das größte Kapital, womit die Einrichtung zu überzeugen weiß, ist das Klinikteam. Alle Mitarbeiter sind stets freundlich, hilfsbereit, engagiert und verrichten ihre Arbeit mit einem hohen Maß an Kompetenz und Professionalität.
Die Aufnahme in der Klinik war gut organisiert und erfolgte zügig. Unterbringung im Arnoldhaus/6. Stock. Einzelzimmer – groß, hell, funktionell, sauber, zweckmäßig eingerichtet, mit Blick auf den Wald, ruhig.
Ärztlich wurde ich bestens betreut und beraten. Man hatte immer ein offenes Ohr für mich.
Auf Wunsch waren meine Behandlungspläne in Rahmen der bestehenden Möglichkeiten gut vollgepackt, wobei auch noch Raum für eigene, vor allem sportliche, Aktivitäten blieb.
Von unschätzbaren Wert war für mich die Nutzung der Therme mit ihrem Thermalwasser. Schön, dass man als Patient großzügigem Zugang nicht nur im Rahmen von Behandlungen hat.
Wohltuend und für die Regeneration sehr wichtig waren für mich die Kenny-Anwendungen und manuelle Therapie.
Nicht ganz unwichtig ist die Verpflegung. Auf diesem Wege an großes Dankeschön an das Küchen- und Serviceteam.Frühstück und Abendessen findet in Buffetform statt, wo jeder etwas nach seinem Geschmack finden kann. Beim Mittagessen stehen 3 Gerichte zur Auswahl, die in guter Qualität angeboten werden. Das Servicepersonal im Speisesaal macht immer freundlich, geduldig und hilfsbereit einen hervorragenden Job.
Die Umgebung der Klinik bietet mit Kurpark, Wander- und Radwegen, ausgeschilderten Nordic Walking Strecken viele Möglichkeiten sich aktiv zu betätigen. Auch werden durch die Gästebetreuung Freizeitvorhaben unterstützt und organisiert.Die Reha war für mich ein voller Erfolg. Ich konnte vom Berufsalltag abschalten, hatte mehr Zeit für mich. Durch die medizinischen und sportlichen Maßnahmen konnte ich meine Mobilität bedeutend erhöhen, bin momentan weitgehend schmerzfrei und sehr gut belastbar.

Empfehlenswerte Klinik mit maximaler Entschleunigung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Professioneller Klinikbetrieb und kompetentes Personal
Kontra:
----
Krankheitsbild:
Gelenkprobleme aufgrund Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kam aufgrund meiner Adipositas und damit einhergehenden Problemen mit den Knie- und Fußgelenken in die Miriquidi-Klinik.
Die Klinik hat trotz ihres Alters ein modernes Erscheinungsbild und einen sehr einladenden Charakter. Man fühlt sich gleich wohl.
Vom ersten Tag an zeigte sich das Personal trotz der Coronaeinschänkungen äußerst professionell, freundlich und kompetent. Der Behandlungsplan war genau auf meine Belange abgestimmt und hat nach meinem vierwöchigen Aufenthalt den erhofften Erfolg gebracht.
Die Mahlzeiten waren allesamt schmackhaft und boten für jeden Geschmack das Richtige.
Die Klinik ist wunderschön gelegen und die Umgebung bietet eine Fülle von Wanderstrecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.
Gerne werde ich mich wieder für diese Klinik entscheiden.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 19.06.2020

Liebe(r) dschinghiscohen,

wow, auch von Ihnen 5x 6 Sterne - was für ein toller Start in das bevorstehende Wochenende!
Behalten Sie uns gern in bester Erinnerung und schauen Sie gern mal wieder vorbei - wir würden uns sehr freuen.

Beste Grüße aus dem Erzgebirge sendet das Miriquidi-Team

Wenn Reha ....dann "Miriquidi" Thermalbad Wiesenbad

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr gute Reha-Erfolge
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich komme seit vielen Jahren zur Reha in die Miriquidi Klinik. Und ich komme immer wieder gern, weil rundherum alles stimmt. Während der Reha/AHB fühlte ich mich als Patientin sehr gut betreut und auch gefordert. Dies ist der Verdienst des gesamten Teams von Ärzten, Schwestern, Therapeuten, Service-Mitarbeitern, u.v.m.. Alle geben mit einem freundlichen Lächeln täglich ihr Bestes.
Selbst die erschwerten Bedingungen von Corona hielten die Mitarbeiter/-innen nicht davon ab, den Patienten und Gästen den Klinikaufenthalt sehr angenehm zu gestalten.
Dazu kommen noch die herrlich frische Luft, der liebevoll angelegte Kurpark und nicht zu vergessen die Therme mit ihrem warmen Thermalwasser. Bei dieser Mischung kann man sich wirklich sehr gut erholen.
Ein Dank geht an das Miriquidi-Team.
Bis zum nächsten Mal.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 19.06.2020

Liebe KatrinD.,

5x 6 Sterne, da können auch wir nur DANKE sagen! Wir freuen uns, dass es Ihnen bei uns derart gut gefallen hat und wir einen tollen Beitrag zu Ihrer Gesundung geben konnten.

Wir freuen uns natürlich, wenn Sie uns erneut besuchen und wünschen Ihnen bis dahin alles erdenklich Gute!

Beste Grüße sendet das Miriquidi-Team

Absolut zu empfehlen!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ich hatte 4 super Wochen in dieser schönen Klinik)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besser geht es nicht!)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Perfekt!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Professionelle Arbeit vom gesamten Team
Kontra:
- - - - -
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall/ Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach meinem Bandscheibenvorfall beantragte ich eine ambulante Reha. Der Bescheid kam nach kurzer Wartezeit- allerdings ging es stationär in diese schöne Klinik im Erzgebirge. Aus heutiger Sicht, das Beste was mir passieren konnte. Die Entschleunigung hat richtig gut getan.
Ich wurde sehr freundlich empfangen und war auch mit dem Zimmer sehr zufrieden. Der Therapieplan war optimal auf meine Beschwerden ausgerichtet. Das Ärzteteam und auch alle Therapeuten waren sehr freundlich, stets hilfsbereit und arbeiteten höchst professionell! Alle Wünsche wurden erfüllt. Die von mir gewünschte Ernährungsberatung, brachte mir auch den erhofften Erfolg. 10 Kg standen am Ende weniger auf der Waage - trotz des sehr guten Speisenangebots. Hier wird frisch, mit Liebe gekocht - ich hatte in den vier Wochen nicht einmal Grund zum Meckern. Alles war lecker!
Das Baden in der Therme hat richtig gut getan.
Die schöne Lage der Klinik ist hervorzuheben. Es gibt schöne Strecken zum wandern und walken. Der Kurpark ist sehr schön gestaltet - das Highlight bildet die Klanginsel.
Unterm Strich hatte ich hier eine sehr, sehr gute Zeit. Sicherlich habe ich es Corona zu verdanken, das ich hier genesen konnte. Meine Beschwerden konnten deutlich reduziert werden. Ein großes Dankeschön an das gesamte Team - von der Leitung bis zur Reinigungsbrigade, allen möchte ich meinen großen Dank aussprechen. Wir sehen uns wieder - versprochen!

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 14.06.2020

Liebe Rehabilitanden,

am 10.06., 11.06. und 14.06.2020 erhielten wir 3 ganz tolle Rückmeldungen hier auf dieser Seite. Wir dürfen uns fast immer über 6 von 6 Sternen freuen.
Wow, ganz herzlichen Dank für diese tolle Rückmeldung.
Auch die vielen tollen Rückmeldungen zum Umgang mit Corona bestärken uns in unserem Weg.

Allen Gästen weiterhin alles alles Gute, besonders gesundheitlich und natürlich auch eine schöne Sommer- und Urlaubszeit!

Wir freuen uns auf Sie - gern im Rahmen eines Wellness- oder Gesundheitsaufenthaltes.

Ihr Miriquidi-Team

Reha-Klinik "Miriquidi" immer wieder

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Fundbüro für "Verlorenes oder Vergessenes" einrichten)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Thermalwasser sehr empfehlenswert
Kontra:
Krankheitsbild:
Bewegungsapparat, Rückenleiden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wer einen Reha-Aufenthalt in der Klinik "Miriquidi" verordnet bekommt, kann sich glücklich schätzen.
Ich durfte im Februar d.J. zahlreiche Heilbehandlungen für meinen Bewegungsapparat erhalten. Es gab sehr gut verordnete Therapien bzw. Behandlungen. Alles, was verordnet wurde, hat mir gut getan - nicht zuletzt die Nutzung des Thermalwassers.
Die Unterbringung und Verpflegung war ebenfalls sehr gut.

Über die Eintragung vom 21.04.20 von Richt (Aufenthalt: 10.03. - 07.04.2020) bin ich allerdings sehr verärgert. Diese Person hat schon ein Wunschzimmer erhalten, muss jedoch den Speiseplan kritisieren. Unsere damalige "Tischbesatzung" war mit dem Essen stets zufrieden.
Das Küchenpersonal hat immer sein Bestes gegeben. Es gab auch immer schmackhaftes, abwechslungsreiches und ausreichend Essen. Nörgler muss es eben immer geben!
Meistens nörgeln die Personen, deren Küche zu Hause nicht einmal dieses Niveau erreicht.

Die Reha-Klinik "Miriquidi"kann ich nur bestens und sehr gerne empfehlen.

Hervorragende Klinik mit einem sehr engagierten Ärzte und Therapeutenteam

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
hervorragende berufliche Expertise
Kontra:
-
Krankheitsbild:
chronische Achillessehnenbeschwerden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

An dieser Klinik stimmt einfach alles,von der freundlichen Empfangsdame, über das therapeutische Team um Herrn Chefarzt Dr.E.Weidauer welches mit exzellenter fachlicher Expertise die Anwendungen begleitet und durchführt, bis hin zu den Freizeitangeboten und den Beratungen welche mir sehr hilfreich waren. Die Klinik ist wirklich traumhaft gelegen,Ordnung und Sauberkeit sind an der Tagesordnung und die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft aller Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter sind deutlich hervorzuheben. Hier wird
die Profession der einzelnen und die Liebe zu ihrem Beruf gelebt. Bravo und weiter so. Meine Beschwerden konnten nach intensiv abgestimmten Anwendungen und Behandlungen deutlich gelindert werden, so dass sich mein Berufsalltag wieder schmerzfrei bis -arm bewältigen lässt. Vielen Dank.

Meine erste REHA - ein Erfolg

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (leider durch Corona eingeschränkte Bewegungsfreiheit)
Pro:
Super Therapeuten
Kontra:
----nichts----
Krankheitsbild:
HWS-OP, Sprunggelenk-Fraktur, Migräne
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein REHA-Aufenthalt war vom 10.03.-07.04.20.
Vielen herzlichen Dank an A L L E !
Freundlich, hilfsbereit, kompetent, so kann ich für jeden Mitarbeiter, Therapeut, Arzt ein Zeugnis aussprechen. Man fühlt sich gut aufgehoben.
Das Besondere: In Corona-Zeiten hat man verstanden, uns Patienten gut zu schützen, auch wenn logischerweise kleine Einschränkungen zu verzeichnen waren. Hervorheben möchte ich auch, dass man immer einen Ansprechpartner hatte, selbst der Chefarzt hatte in letzter Instanz immer ein offenes Ohr.
Unterkunft sehr komfortabel, Therapien hervorragend (selbst alternative Angebote--super--Gruß an Kinesiologie), Verpflegung super, lediglich die Mittagsversorgung war sehr gewöhnungsbedürftig, jedoch konnte ich mich teilweise an die spezielle Speisenzusammenstellung nicht gewöhnen :) :) :), die Verwaltungsangestellten wirkten teilweise etwas gestreßt, aber das war vielleicht Corona,

Jederzeit gerne wieder !!!!!!!!!!!

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 22.05.2020

Liebe(r) BiTh2,

ganz herzlichen Dank für die tolle Rückmeldung.

Insbesondere in der herausfordernden Zeit tut Lob ganz besonders gut!

Das gesamte Team zeigt großes Engagement um die Zeit für unsere Gäste positiv darzustellen. Sehen Sie uns nach, wenn vielleicht der ein oder andere doch etwas stark beansprucht wahrgenommen wird - alle bemühen sich die anstehenden Aufgaben und Fragen zur Zufriedenheit der Gäste zu klären.

Bleiben Sie schön gesund - vielleicht sehen wir uns im Rahmen eines Gesundheitsaufenthaltes mal wieder!

Beste Grüße sendet das Miriquidi-Team

Super Klinik!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Es gab nichts zu bemängeln
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter OP,nach Schultersteife
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war 4 Wochen in der Zeit März/April 2020 in der Kurklinik im schönen Erzgebirge.Ich war rundum zufrieden,angefangen von der Freundlichkeit aller Mitarbeiter,über die ärztliche Betreuung,bis hin zur traumhaften Umgebung!!!Wir Rehapatienten haben in dieser speziellen „Corona-Zeit“ keinerlei Einschränkungen zu spüren bekommen....alle gaben sich die größte Mühe,das wir uns wohlfühlen und auf nichts verzichten müssen.vielen Dank nochmal für alles!sollte es notwendig werden,ich komme gern wieder!bleiben Sie alle gesund...

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 22.05.2020

Liebe Silkeh22,

ganz herzlichen Dank auch für Ihr tolles Feedback.
Gerade jetzt ist es wichtig, dass Sie uns in guter Erinnerung behalten und ggf. unsere tolle Region auch privat erneut besuchen.

Für Sie persönlich und Ihre Lieben alles alles Gute und beste Gesundheit.

Es grüßt das Miriquidi-Team

Sehr schöne und freundliche Klinik

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Rheumatolggie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik zeichnet die Freundlichkeit, Höflichkeit und Verständnis des Personal,der Ärzte, Therapeuten und Psychologen aus. Sehr gute Betreuung. Die Klinik profitiert von ihrem Thermalbad, Heilwasser und Wellnessbereich
Essen wird selbst gekocht und liebevoll zubereitet. Das ist das "A und O" bei einer Reha.
Wunderschöne Parkanlage, für Unterhaltung wird auch gesorgt. Hier kann man sich erholen für eine gute Genesung.
Jederzeit wieder, kann ich nur empfehlen.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 27.04.2020

Liebe Laura2020,

auch für Ihre lieben Worte herzlichen Dank!
Wir wünschen uns noch viele Gäste, die unser Angebot ähnlich schätzen wie Sie!
Bleiben Sie gesund und lassen Sie uns gemeinsam die herausfordernde Zeit meistern.

Auf Wiedersehen sagt Ihr Miriquidi- Team

Dankeschön an alle

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Schöne Therme im Haus eingebunden
Kontra:
Krankheitsbild:
M. Bechterew
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war auf Wunsch das zweite Mal schon in dieser Klinik. Die Miriquidi-Klinik liegt eingebettet im schönen Erzgebirge. Ein grosses Dankeschön an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angefangen vom Ärzteteam, Therapeuten, Service, Küche, Zimmerfrauen, Haustechnikern, Gärtnerteam, Rezeptionistinnen bis hin zur Verwaltung. Sie alle machen einen tollen Job. Als Patient empfand ich es wohltuend, wie souverän das Personal mit der Corona-Krise umgegangen ist. Ich wünsche der Miriquidi-Klinik, dass sie die schwere Zeit gut übersteht, damit noch viele Patienten von einer Rehabilitation in diesem Hause profitieren können.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 27.04.2020

Liebe(r) Usi2,

auch an Sie ein dickes Dankeschön für das tolle Feedback.
Genau in solch herausfordernden Zeiten ist ein Dankeschön ganz besonders wichtig!
Wir sind sehr bemüht, dass unsere Gäste alle Leistungen analog dem Angebot erhalten und setzen uns tagtäglich für Ihr Wohlbefinden ein.

Wir würden uns freuen Sie auch ein 3. Mal bei uns zu begrüßen und verbleiben mit besten Wünschen für Ihre Gesundheit!

Ihr Miriquidi- Team

Skoliosetherapie nach Katharina Schroth

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (nach Kritik und Gespräch mit Chefarzt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapeuten
Kontra:
Essen
Krankheitsbild:
Skoliose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war v.10.03.20-07.04.20 bereits zum 2.mal in dieser Einrichtung und kann diese nur empfehlen.
Super Therapeuten die trotz der jetzigen Situation alles gegeben haben.Man hat trotz Kurzarbeit alle Behandlungen bekommen.Weiterhin ist die Gegend traumhaft schön.Ich habe sogar ein "Wunschzimmer" bekommen.Vielen Dank auch an Chefarzt Dr.Weidauer.
Nur ein kleiner Hinweis::der Speiseplan sollte vielleicht mal überarbeitet werden.Ich kann die Klinik jederzeit weiterempfehlen.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 27.04.2020

Liebe(r) Richt.,

ganz herzlichen Dank für die tolle Rückmeldung zu Ihrem Aufenthalt.
Es freut uns sehr, dass Sie sich trotz der Umstände bei uns gut aufgehoben fühlten.

Bleiben Sie gesund und kommen Sie gut durch die Zeit!

Beste Grüße sendet das Miriquidi-Team!

Ein super Team

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das kompetente Personal
Kontra:
Die Zeit mit Corona
Krankheitsbild:
Schulter/Arm , Rücken, Hüfte,
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine Klinik mit fähigen Mitarbeitern die kompetent ihre Arbeit tun.
Geduld und Einfühlungsvermögen bei Schmerzpatienten sind keine Fremdwörter.
Trotz schwierigen Umständen
( Coronazeit ) wurden die Therapien und Anwendungen durchgeführt unter allen erdenklich wichtigen Vorsichtsmaßnahmen.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 09.04.2020

Lieber Hansolo60,

seit 31.03.2020 erreichten uns neben Ihrer noch 5 weitere ganz tolle Rückmeldungen zu Aufenthalten in unserer Einrichtung.

Gerade in der aktuell so herausfordernden Zeit freut uns das ganz besonders und zeigt welches Engagement tagtäglich von unserem Team gezeigt wird. Ganz herzlichen Dank für das tolle Feedback.

Bleiben Sie alle gesund - wir würden uns über ein Wiedersehen im Rahmen eines Präventionsaufenthaltes oder eines Gesundheitsurlaubs sehr freuen!

Bis bald und frohe Ostertage!
Ihr
Miriquidi-Team

Kompetent, Fair, Zuvorkommend!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr freundliches und aufgeschlossenes Personal
Kontra:
Es gab nichts zu bemängeln
Krankheitsbild:
Rehaaufenthalt nach Einsatz einer künstlichen Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einer Hüft-OP kam ich am 24.02.2020 vormittags in Wiesenbad an. Die Aufnahme durch das freundliche Personal erfolgte rasch und unkompliziert.Alles war schon vorbereitet, selbst eine freundliche Mitarbeiterin, welche meine Reiseutensilien aufs Zimmer brachte, war schon startbereit. Das Zimmer war ruhig und sauber und gut ausgestattet. Anschließend gabe es gleich ein gutes Mittagessen. Auch hier war bei allen Mahlzeiten immer alles bestens vorbereitet, die Angestellten in der Küche und im Speisesaal waren immer freundlich und zuvorkommend. In den 3 Wochen gab es kein Menue doppelt, dass muss man erstmal organisiert bekommen.
Die Therapieanwendungen waren alle gut durchorganisiert, das Personal und die Therapeuten immer freundlich und pünktlich, und auch immer zu einem Scherz aufgelegt. Meine persönlichen Belange fanden Einfluss in mein Programm und auch alle medizinischen Mitarbeiter und Doktoren waren immer pünktlich und hatten ein offenes Ohr. Mein Reha- Erfolg ging rasch voran. Ich war rundum zufrieden und auch von der Sauberkeit in Schwimmbad und Aussenanlagen sehr angetan. Da meine nächste Hüft- OP nicht lange auf sich warten läßt, freue ich mich schon heute auf meinen nächsten Aufenthalt in Wiesenbad. Selbst jetzt in dieser chaotischen Carona-Zeit, darf ich mit Rezept meine eigene Wassergymnastik im Thermalbad durchführen. Vielen Dank an Alle und bis bald!

Warum war ich noch nie hier?

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Wo fange ich da an?
Kontra:
Mir fällt nichts ein
Krankheitsbild:
Rücken- und Gelenkschmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Aufenthalt vom 11.03. - 01.04. 2020 war für mich ein voller Erfolg. Vom letzten Arbeitstag noch etwas gestresst kam ich leicht genervt in Wiesenbad an. Aber schon die freundliche und nette Begrüßung an der Rezeption, danach auf der Station, die Begleitung durch eine Schwester sofort zur Aufnahmeuntersuchung beim Arzt - da war alles wieder gut. Ich fühlte mich sofort gut aufgehoben. Alle Mitarbeiter, ob im medizinischen oder technischen Bereich, sowie im Service, hatten immer ein offenes Ohr für meine Anliegen. Keine zeitlichen Engpässe zwischen Behandlungen und Essenszeiten, eine gute Therapieplanung ist sehr viel wert.
Ich fand hier eine sehr fachkundige medizinische Beratung und Behandlung in allen Bereichen.
Ich möchte niemanden hervorheben - Ihre Klinik hat Top-Leute. Selbst als es Einschränkungen auf Grund dieser unseligen Krise gab, lief für uns Patienten alles ruhig und freundlich ab. Besondere Zeiten erfordern eben besondere Maßnahmen.
Danke an alle, die mir in den drei Wochen geholfen haben, körperlich und mental wieder auf die Füße zu kommen.
Ich hoffe und wünsche Ihnen allen, daß Ihre Klinik die nächsten Wochen und Monate gut übersteht, ich möchte doch mal wiederkommen und freue mich schon heute darauf.

Sehr angenehmer Reha-Aufenthalt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Behandlung, Personal, Essen, Lage
Kontra:
Verwaltung etwas unfreundlich
Krankheitsbild:
Altersbedingte Einschränkung des Bewegungsapparates
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Frühjahr 2020 besuchten meine Ehefrau (als Selbstzahlerin) und ich die Rehaklinik in Thermalbad Wiesenbad, um meinen Bewegungsapparat zu stärken. Dabei machten wir sehr erfreuliche Erfahrungen: Vom Servicepersonal über die Therapeuten bis hin zu den Ärzten wurden wir sehr freundlich betreut. Das schmackhafte Essen und die ruhige Lage unterstützten den Heilungserfolg. Die gut ausgestatteten, sauberen Zimmer und das weitläufige Parkgelände waren für die Entspannung am Nachmittag optimal. Zudem bot die Therme nicht nur gute Möglichkeiten zum Training des Bewegungsapparates, sondern auch unsere Enkel konnten sich dort erfreuen. Lobenswert sind auch die Hinweise der Therapeuten für Übungen zu Hause und das große Angebot an Seminaren.
Verbesserungsvorschläge haben wir keine.
Insgesamt bleibt zu sagen: Wir möchten gerne wiederkommen!

Erfolgreiche Rehabilitation

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gesamtkonzept
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 05.02.-26.02.2020 zu einer Rehamaßnahme in dieser Klinik. Ich fühlte mich dort sehr gut aufgehoben. Das gesamte Personal war kompetent, super nett und zuvorkommend.Ich würde diese Klinik jederzeit wieder wählen und kann sie guten Gewissens weiterempfehlen.

AHB - Vielen herzlichen Dank.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (super küchenteam)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Rundumpaket super
Kontra:
keine
Krankheitsbild:
Knieoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kompetentes, aufmerksames und freundliches Ärzte-und Mitarbeitertheam, das stehts für die Patienten probleme ein offenes Ohr hatte.
Ich hatte kurz nach meiner Operation -Knie, eine AHB und habe eine angenehme und erholsame Zeit erlebt. So wurde mir der Genesungsweg doch sehr positiv vorangebracht. Auch das gute Miteinander der Mitarbeiter wirkt sich positiv auf die Patineten aus.
Ich würde jederzeit wieder dieses Haus besuchen und kann es nur weiterempfehlen.
Vielen Dank für die gute Betreuung.

Schroth in Wiesenbad

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
eine Woche "Schroth-Auffrischung" usw. ist möglich
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Skoliose
Erfahrungsbericht:

sehr gute Physiotherapie,
herrliche Therme,
das Essen schmeckt - ganz großes Lob an die Küche und den Service,
prima Zimmer - geräumiges Bad,
nette Mitarbeiter
.. hab nichts negatives anzumerken

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 26.03.2020

Liebe Kiwi44,

ganz herzlichen Dank für Ihre positive Rückmeldung!
Wir freuen uns, dass es Ihnen hier gefallen hat.

In Zeiten von Corona alles alles Gute für Sie!

Viele Grüße sendet
das Miriquidi-Team

Gute Rehabilitation und Physiotherapie,guter Service Speisesaal gute Küche,gute Unterkünfte und vorwiegend freundliche Mitarbeiter

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Drei Wochen rundum erfolgreiche Rehabilitation nach TEP Hüfte,gute physiotherapeutisch Betreuung, angenehme Zimmer,gute Küche,freundliches Servicepersonal im Speisesaal,auch guter Service bei allen anderen relevanten Anliegen,diese Klinik für diverse Rehabilitationen sehr zu empfehlen.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 26.03.2020

Lieber Olit44,

ganz herzlichen Dank für Ihre positive Rückmeldung.

Sollten Sie darüber hinaus Hinweise & Vorschläge haben, melden Sie sich gern unter [email protected]!

Auch für Sie alles alles Gute, vor allem jedoch beste Gesundheit.

Viele Grüße sendet das Miriquidi-Team

Gelungener Kuraufenthalt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
der Patient steht im Mittelpunkt
Kontra:
nicht vorhanden
Krankheitsbild:
Skoliose, Rückenbeschwerden, Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach 3 Wochen Kuraufenthalt kann ich nur Positives über diese Kurklinik berichten und sie uneingeschränkt weiterempfehlen.
Die ärtzliche Betreuung ist sehr gut und vor allem nicht oberflächlich. Man versucht für den Patienten eine optimale Therapie festzulegen. Besonders gut hat mir gefallen, dass Ärtze und Therapeuten sehr gut zusammenarbeiten um ein Optimum an Verbesserungen der Gesundheit entsprechend des Gesundheitszustandes jedes einzelnen Patienten zu erreichen. Ein ganz wichtiger Punkt war auch für mich, dass in dieser Klinik der Mensch ganzheitlich betrachtet wird. Es werden nicht nur die betroffenen Körperregionen behandelt, sondern versucht auch weiteren Ursachen der Beschwerden auf den Grund zu gehen. Mir haben die Behandlungen viel an Lebensgefühl zurückgegeben, meine Kurziele habe ich erreicht. Man bekommt auch gute Tipps und Motivationen für die Zeit nach der Kur. Ich bin bereits daran diese umzusetzen.
Die Klinik an sich ist nicht sehr groß, daher eher überschaubar und barrierefrei ausgebaut. Die Zimmer sind schön eingerichtet und das Reinigungsteam kommt täglich. Das gesamte Gebäudeensemble liegt wunderschön an einem bewaldeten Hang und ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Die Umgebung ist sehr schön, Wanderwege durch Wald und Flur sind vorhanden. Die Gebäude sind gut saniert, die Außenanlagen gepflegt, einschließlich der schöne Kurpark. Die Nutzung des Thermalwassers zu Behandlungs- und Erholungszwecken ist eine optimale Ergänzung. Die Kurklinik liegt mitten im schönen Erzgebirge, welches viel an Geschichte und Sehenswürdigkeiten zu bieten hat. Ein Besuch der nahen Bergstadt Annaberg ist empfehlenswert.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 26.03.2020

Lieber Ludi2020,

wir sind erfreut - eine soooo tolle Rückmeldung! Das motiviert insbesondere in der aktuellen Situation. Unser Team bedankt sich für das tolle Feedback.

Bleiben Sie gesund und fit - vielleicht sieht man sich wieder.

Viele Grüße sendet das Miriquidi-Team

erfolgreiche Reha nach OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Thermalwasser, individuelle therapeutische Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Reha nach Hüft-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

-Eher kleine, aber übersichtliche Klinik,
-gute medizinische Betreuung, sehr gute Therapeuten,
-ein großes Plus ist das Thermalwasser, die Bewegung
im Wasser ist besonders hilfreich und zielführend,
-im Schnitt zwischen 3 und 5 Behandlungen am Tag,
-gesundes, im Haus frisch zubereitetes Essen, bis auf
wenige Ausnahmen sehr schmackhaft

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 02.03.2020

Liebe Blume 2068,

ganz herzlichen Dank für Ihre positive Rückmeldung. Wir freuen uns, dass es Ihnen bei uns im Hause gut gefallen hat.

Ein besonderes Dankeschön auch für das Lob an unser Service- und Küchenteam. Die Kolleginnen und Kollegen geben tagtäglich ihr Bestes um ein schmackhaftes Angebot vorzuhalten - sicher aber eben nicht immer zum Geschmack Aller. Ihr Lob freut uns daher ganz besonders.

Ihnen persönlich und gesundheitlich alles erdenklich Gute!

Viele Grüße sendet das Miriquidi-Team.

sehr schöne Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Nutzung des Thermalbades
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftarthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich sehr wohlgefühlt. Ein kleiner Nachteil des Ortes ist, dass der einzige Supermarkt geschlossen ist. Es besteht zwar die Möglichkeit Getränke im Haus zu erwerben, aber zu recht hohen Preisen. Man sich auch Thermalwasser holen (kostenlos), aber leider ist die Wandelhalle nicht den ganzen Tag geöffnet. So, dass ich an manchen Tagen nicht die Möglichkeit hatte mein Wasser aufzufüllen. Ein Änderungsvorschlag von mir wäre, dass in jedem Haus ein Wasserspender bzw. kleine Teeküche nützlich wären. Die Therapeuten sind alle sehr nett. Auch die tägliche Möglichkeit der Nutzung des Thermalbades fand ich besonders gut. Ein kleiner Nachteil sind auch die Aufzüge im Arnoldhaus. Man brauch sehr viel Geduld, da diese recht langsam unterwegs sind.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 27.02.2020

Liebe albibelli,

vielen Dank auch für Ihre tolle Rückmeldung.

Die Thematik der Wasserversorgung haben wir hoffentlich bald noch besser für unsere Gäste realisiert - unser Einkaufsmarkt im Ort öffnet hoffentlich bald wieder seinen Türen und im Rahmen der Erweiterungsbaußmaßnahmen im Kurhaus haben wir Wasserspender bereits vorgesehen aber dennoch vielen Dank für Ihren Hinweis dazu.

Für Sie persönlich und gesundheitlich natürlich alles erdenklich Gute.

Viele Grüße sendet
Ihr Miriquidi-Team

gut aufeghoben

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden (ich meine nur die Ärzte)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Kleinigkeiten wie mehr Steckdosen im Zimmer die besser erreichbar sind)
Pro:
alles super,
Kontra:
keine intensive ärztliche Aufnahmeuntersung, mehr ein Aufnahmegespräch
Krankheitsbild:
Schmerzen in der Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im November 19 in der Reha und direkt zum Aufenthalt kann ich nur gutes sagen. Von Anfang an fühlte ich mich gut aufgehoben und von den Mitarbeitern rundum super betreut und versorgt. Egal ob an der Rezeption, die Damen vom Reinigungsdienst oder im Speiseraum, nirgendwo ein grimmiges Gesicht oder unfreundliches Wort. Auch die Mitarbeiter im medizinischen Bereich hatten immer ein Lächeln auf den Lippen und ein offenes Ohr. Soweit so gut, ich bin heute noch begeistert.
Die Räumlichkeiten vom Zimmer bis zur Therme sind top und sauber. Es hat Spass gemacht dort zu sein und ich würde jeder Zeit wieder kommen.

Etwas enttäuscht war ich von der direkten medizinischen Betreuung. Schade das sich die Ärzte nur auf die Befunde verlassen, die man mitgebracht hat bzw. vorab zugesendet wurden. Ich hätte mir eine vernünftige und eingehende Aufnahmeuntersuchung gewünscht, womit sich der Arzt vor Ort eine eigene Meinung bilden kann. Ich fand es toll in der Therme, im Fitnessraum, bei den Ergotherapeuten oder bei den Anwendungen/Gymnastik, aber keinem ist aufgefallen das ich nur an einer Stelle massive Schmerzen hatte, der Rest sind Wehwehchen. Aber da die Ärzte hier zu Hause festgestellt haben das ich ja angeblich nichts habe, außer Arthrose und zuviel Gewicht, verließ man sich drauf.
Weil es mit den Schmerzen schlimmer wurde bin ich Anfang des Jahres nochmal zu einem anderen Orthopäden, ein richtig guter, der mich endlich ernst genommen und ein MRT veranlasst hat. Nur soviel: ich brauche eine neue Hüfte, die ganze Reha war für die Katz, weil sinnlos weil die Ursache noch nicht behoben war.

Die medizinischen Mitarbeiter in allen Bereichen sind Spitze, nur das mit den Ärzten und den Untersuchungen sollte man nochmal üben.
Übrigend, die Chefarztvisite von knapp 3 Minuten ist ein Witz, reine Zeit-und Geldverschwendung.
Den Ärzten hier zu Hause, die ich in den letzten Jahren aufgesucht habe, mache ich die gleichen Vorwürfe.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 27.02.2020

Liebe(r) Velvet-Pin,

vielen Dank für die überwiegend positive Rückmeldung, da haben wir uns natürlich gefreut.

Ärgerlich ist natürlich, dass Sie sich ärztlich nicht so gut betreut gefühlt haben. Dies hören wir selten aber auch wir sind Menschen und es geht leider doch an der ein oder anderen Stelle etwas nicht wirklich optimal.
Wir wünschen Ihnen für die bevorstehende Hüft-OP alles erdenklich Gute und im Nachgang natürlich schnelle Genesung.

Beste Grüße sendet das Miriquidi-Team

Genesung und Erholung

Orthopädie
  |  berichtet als sonstig Betroffener   |   Jahr der Behandlung: 2018 und 2   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (keine Auskunft möglich, da nicht in Anspruch genommen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetene Mitarbeiter, Freundlicher Umgang, sehr gutes Freizeitangebot, toller Kurpark
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im letzten Jahr mehrmals in der Rehabilitationsklinik Miriquidi als Privatperson.Warum? Ich habe Probleme mit meinen Gelenken, so dass Thermalwasser mir sehr gut tut. Aber es ist das Ganze der Klinik. Ich kann keinen Bericht über die medizinische Seite abgeben. Nur soviel, dass ich meinen Vater letztes Jahr zur einer Kur begleitet hatte. Da es zu Schwierigkeiten
kam, die auf eine andere Erkrankung zurück zuführen ist, und mir nicht bekannt war, habe ich zwei Ärtzegespräche gefühtrt. Diese waren sehr kompetent und hilfreich. Meine Aufenhalte führten immer zum Wohlbefinden und Erholung seh bei. Es ist das Zusammenspiel der einzelnen Bereiche, der Physiotherapie, Wassergymmnastik, Verpflegung und die Arbeit der Verwaltung. Überall habe ich kompetente Mitarbeiter erlebt, die durch ihre Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft sich auszeichneten. Ich möchte allen Mitarbeitern, besonders die, die ich kennenlernen durfte, meine Dankbarkeit sagen. Für mich ist die Rehabilitationsklinik Miriquidi zu einem Ort der Genesung und der Erholung geworden, dank der Mitarbeiter, die eine solche Atmosphäre schaffen. Ich habe für dieses Jahr bereits auch wieder nach meiner KnieOP gebucht und freue mich auf die Zeit. Dankeschön!

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 24.02.2020

Liebe(r) Erholung25,

was für ein toller Wochenstart mit 6 von 6 Sternen in allen Bereichen. Vielen vielen Dank.

Es freut uns sehr, dass Sie auch als Privatpatient/-in oder eben "Gesundheitsurlaubssuchende(r)" Ihre Meinung hier teilen. Dies hilft unseren zukünftigen Gästen sehr ein umfassendes Bild zur Einrichtung zu erhalten.

Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch und wünschen Ihnen für die bevorstehende OP alles alles Gute, vor allem jedoch reibungslosen Verlauf.

Beste Grüße sendet Ihr Miriquidi-Team.

wertvoller Reha-Aufenthalt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Behandlungspläne, siehe Textteil)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therme, Therapeuten
Kontra:
Krankheitsbild:
AHB nach Kreuzbandplastik
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufenthalt vom 03.01. bis 24.01.2020 im Rahmen einer AHB nach Knie-OP (Kreuzbandplastik)
Zu diesem Zeitpunkt lag die OP bereits zwei Monate zurück - sehr von Vorteil, da keine Gehhilfen mehr nötig waren und die erlaubte Belastbarkeit wieder bei 100 % lag.
Ich habe die Klinik selbst von einer Bekannten empfohlen bekommen und bin wirklich glücklich, dass die Rentenversicherung meinem Wunsch entsprochen hat. Es war meine erste stationäre Reha und ich hatte kaum Vorstellungen oder Erwartungen.
Zusammenfassend kann ich sagen, dass diese 3 Wochen eine sehr wertvolle Zeit für mich waren. Ich wäre sonst wohl noch nicht annähernd so weit mit meiner nicht vollständigen Kniestreckung. Beim Aufnahmegespräch fehlten mir 20 Grad in der Streckung und bei der Entlassung knappe 10 Grad.
Ich habe jeden Tag mindestens 60 Minuten Gerätetraining absolviert. Das Laufband ist während dieser 3 Wochen mein bester Freund geworden. Dieses in Kombination mit dem großen Spiegel war perfekt für mich, um wieder ein gutes Gangbild zu entwickeln.
Die Therapeuten, mit denen ich zu tun hatte: super, fachlich absolut top!!
Die Therme mit Sauna war meine Entspannung am Abend. Tagsüber war der Behandlungsplan recht gut gefüllt und da wäre auch der einzige Mini-Kritikpunkt, den ich anbringen kann. Der Behandlungsplan wird automatisiert erstellt und berücksichtigt die Wegezeiten zwischen den einzelnen Behandlungen nicht immer oder plant auch nicht ein, dass man nach 60 min MRT lieber erstmal duschen geht, als sofort zur nächsten Behandlung. Ist aber eher "Jammern auf hohem Niveau".
Das Essen war gut und abwechslungsreich, etwas mehr frisches Obst hätte mir gefallen. Während meines Aufenthaltes war das Haus nicht voll belegt, so dass auf die Einteilung in Durchgänge verzichtet werden konnte, das war sehr angenehm.
Das komplette Personal, von den Reinigungskräften bis zu den Ärzten, wirklich immer freundlich. Es war insgesamt eine entspannte Atmosphäre.
Ich kann mich nur von Herzen für diese Zeit bedanken, ohne Sie hätte ich das nie geschafft!

2 Kommentare

ka-ri am 20.02.2020

Ich meine nicht MRT, sondern MTT - medizinische Trainingstherapie.

  • Alle Kommentare anzeigen

Reha mit sehr guten Ergebnissen!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Reha kam nur durch guten Einsatz der Verwaltung zustande.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Rehazentrum zum Weiterempfehlen.
Kontra:
Krankheitsbild:
Reha nach Hüft-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 30.12.2019 bis 20.01.2020 nach einer Hüft-OP stationär in dieser Klinik zur Anschlussheilbehandluung.
Ich begann die Reha mit grossen Schmerzen und sehr schlechten Bewegungsmöglichkeiten. Die Aufnahhme erfolgte in einer ruhigen freundlichen Art.
Durch das medizinische Fachpersonal wurde ein genaues Behandlungsprogramm zusammengestellt. Die Therapien erfassten alle meine körperlichen Probleme. Der Behandlungsplan war so aufgestellt, dass täglich ca. 4 - 6 Anwendungen stattfanden, jedoch der Körper nicht überlastet wurde.
Nicht nur die gezielten Anwendungen haben zur
Genesung beigetragen, sondern auch die Kompetenz und Freundlichkeit des gesamten Klinikpersonals. Die gesamte Klinik, Wohnbereich, Behandlungszimmer sowie Versorgungsbereich, Speisesaal befanden sich immer in einem sauberen und ordentlichen Zustand. Das Essen war sehr gut und abwechslungsreich und das Servicepersonal war allen Patienten, die auf Gehhilfen angewiesen waren, sehr behilflich und freundlich.
Ich möchte mich auf diesem Wege nochmals beim medizinischen Personal als auch bei allen Mitarbeitern der Klinik für die ausgezeichnete Betreuung ganz herzlich bedanken.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 24.02.2020

Liebe(r) Kuala,

ganz herzlichen Dank für diese tolle Rückmeldung.
In allen Bereichen 6 von 6 Sternen ist für uns eine große Auszeichnung. Die positive Rückmeldung unserer Gäste ist viel mehr wert als jegliche Werbung.

Ihnen gesundheitlich und persönlich alles erdenklich Gute!

Viele Grüße sendet Ihr Miriquidi Team

Top Reha-Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017 und 2   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie-OP / Wirbelsäulen-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Liebes Team der Klinik,
war im November 2019 das zweite Mal in Ihrer schönen Klinik. Nach meiner Wirbelsäulen OP im Oktober 2019 konnte ich einen Wunsch äußern und mein Wunsch wurde erfüllt. Ihre Klinik ist einfach toll. Das gesamte Personal ist einfach Spitze,freundlich, hilfsbereit und immer zu einem Spaß bereit. Dabei vergisst man auch mal seine Krankheit und seine Schmerzen. Leckere Mahlzeiten, auch hier nettes Servicepersonal, ebenfalls das Küchenpersonal. Meine behandelnden Ärzte klärten mich umfangreich und verständlich über mein Krankheitsbild auf und gaben mir gute Ratschläge. Auch an meine Physiotherapeuten, hier möchte ich an erster Stelle Frau Neubert erwähnen, geht ein großes Lob und Dankeschön. Besonders schön ist die Therme, das warme Wasser habe ich jeden Tag genossen und hat zur Verbesserung meiner Gesundheit beigetragen. Auch der wunderschöne Kurgarten und die Außenanlagen der Klinik ist auch in dieser Jahreszeit ein Spaziergang wert. Komme bestimmt mal wieder. Liebe Grüße Frau Richter

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 03.02.2020

Liebe Frau Richter,

wow - 6 von 6 Sternen in allen Kategorien. Vielen vielen Dank im Namen des gesamten Teams. Wir freuen uns, dass wir Sie derart begeistern durften und Sie unsere Leistungen so wertschätzen.

Wir wünschen Ihnen beste Gesundheit und einen guten Start in den Frühling!

Beste Grüße sendet das Miriquidi-Team

Empfehlenswert

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ganzheitlicher Ansatz
Kontra:
--
Krankheitsbild:
M. Bechterew
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetente und vor allem auch freundliche Therapeuten und Ärzte. Auch Reinigungspersonal und die Mitarbeiter des Speisesaals waren stets sehr freundlich und hilfsbereit.
Man konnte sich voll und ganz auf die Therapie einlassen und fühlte sich wie im Aquarium.
Die Therme war wunderbar und furchtbar romantisch im Winter. Überhaupt hat mich das Erzgebirge verzaubert und die Gegend lädt zu entspannten oder auch anspruchsvollen Wanderungen ein.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 03.02.2020

Liebe MyMü,

ganz herzlichen Dank für die liebenswerten Worte - wie toll zu lesen, dass die Region Sie "verzaubert" hat. Das ist nicht selbstverständlich.
Wir würden uns sehr freuen, wir sehen uns wieder - vielleicht im Rahmen eines Gesundheitsaufenthalt.

Bis dahin alles erdenklich Gute für Sie!

Viele Grüße sendet das Miriquidi-Team

Immer wieder

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Thermalbad
Kontra:
--
Krankheitsbild:
Postpolio
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

nette Atmosphäre,
kompetente Therapeuten
schönes Thermalbad

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 03.02.2020

Liebe Anna0660,

ganz herzlichen Dank für Ihre gute Rückmeldung.
Sollten Sie Anregungen oder Hinweise haben, melden Sie sich gern nochmals unter [email protected] bei uns!

Ihnen persönlich und gesundheitlich alles erdenklich Gute.

Beste Grüße sendet das Miriquidi-Team

Es war mein erstes Mal

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (nach Badeanwendungen etwas mehr Zeit planen)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therme, gut gefüllter Behandlungsplan
Kontra:
Krankheitsbild:
Knieprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Dezember 2019 hatte ich meine 3-wöchige AHB, nach Knieprothesen-OP, in der Rehaklinik Miriquidi.
Es war meine erste Erfahrung dieser Art.
Bei Ankunft war ich am Ende meiner Kräfte, weil das Kofferpacken im Krankenhaus, die Taxifahrt, die ungewohnte Laufbelastung/Gehstrecke mit Stützen mich als Frischoperierte überfordert hatten. Schmerz war mein zweiter Vorname.
Anmeldung an der Rezeption, in Begleitung mein Zimmer erreichen, Vorstellung bei der Schwester, Mittagessen gehen und die Aufnahmeuntersuchung bei der Ärztin waren meine nächsten Aufgaben.
An all diesen Stationen war man freundlich und hilfreich mir gegenüber und ich fasste wieder Mut. Das Projekt Reha konnte beginnen.
In der Physiotherapie, der Ergotherapie, beim Sozialdienst, dem Serviceteam, den Psychologen und bei den Schwestern und Ärzten fühlte ich mich gut aufgehoben. Mit einem dementsprechend guten Ergebniss konnte ich auch die Klinik verlassen.
Danke für angewandte Kompetenz, fürs Mutmachen,
für Freundlichkeit, für Verständniss, fürs Schmerznehmen, fürs Strengsein und fürs Spassmachen.
Hervorragend war auch das kulturelle Angebot, besonders, aber nicht nur, die Theaterfahrten nach Annaberg.
Die Nutzung der Therme war auch ein Highlight. Jetzt kenne ich die positive Wirkung des Thermalwassers. Ich komme wieder.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 16.01.2020

Liebe MonikaS58,

vielen vielen Dank für die ausführliche und ebenso positive Rückmeldung. Es ist toll zu lesen, wie sehr Sie die einzelnen Angebote schätzen und welch tolles Feedback Sie den Kolleginnen und Kollegen geben.
Wir würden uns freuen, Sie entscheiden sich erneut für uns - vielleicht auch im Rahmen eines Gesundheitsaufenthaltes.

Auch für Sie alles Gute bei stets bester Gesundheit.

Herzlichst
Ihr
Miriquidi-Team

Freundliches Erzgebirgsklinikum

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
rheumatische Grunderkrankung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sowohl als Rehabilitationspatientin in der Vergangenheit als auch im Rahmen eines 7-tägigen Gesundheitsaufenthaltes im Dezember 2019 kann ich nur Lobendes zum Klinikum äußern. Liebevoll weihnachtlich ausgestaltete Räumlichkeiten,nettes Klinik-und Sevice-Personal, schmackhafte und ideenreiche Küche,kompetente ärztliche Beratung sowie hilfreiche sport- und physiotherapeutische Anwendungen sorgten für Regeneration. Der Aufenthalt im erzgebirgischen Thermalbad Wiesenbad ist immer wieder für mich bezüglich Körper und Seele Balsam.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 16.01.2020

Liebe Tina3311,

ganz herzlichen Dank für die tolle Rückmeldung- volle Sternenanzahl in allen Kategorien. Das schätzen wir sehr. Was uns besonders freut - Sie schreiben, dass Sie nach dem stationären Aufenthalt nun auch privat uns aufgesucht haben. Das bestätigt uns umso mehr - vielen vielen Dank!

Für Sie persönlich alles alles Gute, vor allem jedoch beste Gesundheit.

Viele Grüße sendet Ihr Miriquidi Team

Auch über Weihnachten gut aufgehoben

Geriatrie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Nicht benötigt)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Nicht benötigt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Als älterer Gast wurde mir bei plötzlichem starken Nasenbluten kompetent geholfen
Kontra:
Krankheitsbild:
Betreuung als Behinderter
Erfahrungsbericht:

Schon meine Mutter hatte sich als Gast wohlgefühlt, nun auch eine blinde Bekannte, die ich jedes Jahr begleite. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Die Anlage mit Kurpark und nähere Umgebung ist auch gut für Rollstuhlfahrer geeignet. Die Verkehrsanbindung mit nahem Bahnhof und Landschaft ist vorteilhaft für Ausflüge.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 07.01.2020

Lieber Blindenbegleiter2,

ganz herzlichen Dank auch für Ihre tolle Rückmeldung.
In diesem Falle freue ich mich besonders - da ich Ihre Meinung an einen langjährigen Gast auch persönlich zuordnen kann. Schade, dass wir uns 2019 zum Weihnachtsabend nicht persönlich gesehen haben - ich war gesundheitlich verhindert!

Ich wünsche Ihnen für 2020 alles alles Gute und freue mich auf ein Wiedersehen.

Ihre

Ricarda Lorenz
Geschäftsführerin

Kurerfolg garantiert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
neues Hüftgelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zu allererst - allen MitarbeiterInnen ein gutes neues Jahr!

Vom 26. 11 bis zum 16. 12. 2019 durfte ich im wunderschönen Erzgebirge im Thermalbad Wiesenbad mit einem neuen Hüftgelenk zu einer Rehakur weilen.
Meine Erwartungen wurden dabei voll und ganz erfüllt, egal ob es die medizinisch-therapeutische Strecke betrifft, die zweckmäßige und intelligente Architektur, das Essen sowie die freundliche Betreuung, angefangen von der Reinigungskraft, über den Service bis hin zu TherapeutInnen und ÄrztInnen.
Ich habe mich wie in einem 4-Sterne Hotel mit Aktivprogramm gefühlt.
Somit war der Kurerfolg garantiert. Ich würde immer wieder kommen.
Vielen Dank und weiter so!

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 07.01.2020

Liebe(r) Schoeni23,

wow - in allen Bereichen 6 von 6 Sternen. Auch Sie geben einen großen Motivationsschub an das Team. Wir freuen uns, dass es Ihnen bei uns gefallen hat!

Für Sie persönlich und Ihre Lieben in 2020 alles erdenklich Gute.

Beste Grüße vom Miriquidi-Team

Rundum-Paket

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therme auch außerhalb der Reha-Termine sehr preiswert nutzbar
Kontra:
Kapazität der Fahrstühle bei voller Belegung unzureichend
Krankheitsbild:
Reha nach OP Knieprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Therme, die Sport- und Ausflugsmöglichkeiten bieten ein gutes Komplettpaket. Das Personal ist sehr freundlich, die (Einzel-)Zimmer sauber, die Verpflegung (mittags drei Wahlessen, sonst Buffet) abwechslungsreich. Cafés, Friseur, Bibliothek usw. runden das Angebot ab.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 07.01.2020

Liebe Sandy53,

vielen Dank - eine tolle Rückmeldung zum Jahresbeginn. Das motiviert das Team und ist natürlich ein toller Wochenstart!

Für Sie in 2020 alles erdenklich Gute, vor allem aber beste Gesundheit!

Viele Grüße sendet das Miriquidi Team.

Der ganzheitliche Ansatz gefiel mir besonders gut

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die große überwiegende Mehrheit der Mitarbeiter sind sehr engagiert)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (alles ist überdacht erreichbar, sehr praktisch)
Pro:
ganzheitlicher Ansatz
Kontra:
Ärzte könnten teilweise etwas kommunikativer sein
Krankheitsbild:
Skoliose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war drei Wochen zu meiner ersten Reha in dieser Klinik. Meine Erwartungen wurden voll erfüllt.
Die Mitarbeiter waren motiviert, kompetent und engagiert.
Ich würde die Klinik wieder besuchen.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 01.01.2020

Liebe(r) JWS2,

entschuldigen Sie die späte Rückmeldung!
Erst einmal für 2020 alles erdenklich Gute, vor allem natürlich stets beste Gesundheit.

Wow, auch von Ihnen 6 von 6 Sternen und Sie stellen damit den Jahresabschluss dar. Vielen Dank... wir dürfen motiviert und gut gestimmt ins Jahr 2020 starten.

Bleiben Sie schön gesund - vielleicht gibt es ja ein Wiedersehen im Rahmen eines Gesundheitsaufenthaltes.

Beste Grüße aus dem (H)Erzgebirge!

Immer wieder gut

Orthopädie
  |  berichtet als sonstig Betroffener   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sauberkeit, Fachkompetenz in allen Bereichen und sehr gut Verpflegung.
Kontra:
gibt es nicht
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Nach einem Kuraufenthalt 2013 kommen wir jährlich in die Rehaklinik um auf eigene Kosten etwas für die Gesundheit zu tun.
Meine Frau war bereits zwei mal hier zur Reha,
alles in allem sehr gut, unsere Erwartungen wurden nicht enttäuscht.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 01.01.2020

Lieber Michel57,

entschuldigen Sie die späte Rückmeldung!
Erst einmal für 2020 alles erdenklich Gute, vor allem natürlich stets beste Gesundheit.

Toll zu lesen - "Immer wieder gut" - das bestätigt und, dass Sie sich wiederholt für uns entschieden haben. Vielen Dank - Sie bestärken die Leistung unseres Teams.

Bleiben Sie gesund - auf ein Wiedersehen!
Beste Grüße aus dem Herzen des Erzgebirges

Ein wirklich ganzheitlich gelebtes Konzept

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hier gibts wirklich nichts zu meckern!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Bei Bedarf werden Kollegen verschiedener Fachrichtungen hinzugezogen)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ärzte sind jederzeit ,unkompliziert ansprechbar)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Herzliches Willkommen mit ausreichend Infos,Therapieplanung wird stets eingehalten,Pläne täglich angepasst und aktualisiert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Besonders zu erwähnen jede Menge Grünpflanzen im gesamten Klinikbereich)
Pro:
Herrliche Umgebung zum Entschleunigen!
Kontra:
Saunabereich etwas klein
Krankheitsbild:
Rheumatologische Erkrankung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik wurde mir von einem Angehörigen, der selbst Gast dort war, empfohlen.
Zu meinem Glück nahm ich diese Empfehlung an!
Ich verbracht die Adventszeit dort.
Die historische Umgebung half mir sehr schnell zu "entschleunigen" und mich auf die angepassten Therapien einzulassen.
Die Therapeuten waren ohne Ausnahme kompetent und freundlich, die Ärzte sehr engagiert und empathisch.
Der Service war gerne bereit auf Sonderwünsche einzugehen, das Essen war abwechslungsreich, gesund und sehr schmackhaft.
Ich durfte ein ruhiges, wunderschönes und geräumiges Zimmer bewohnen.
Das Erzgebirge ist eine sehens- und erlebenswerte Gegend, nicht nur in der wundervoll erleuchteten Vorweihnachtszeit.
Mein Schwibbogen wird mich jetzt in jedem Jahr an diesen
schönen und erfolgreichen Aufenthalt erinnern.
Sehr gerne komme ich wieder!

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 01.01.2020

Liebe(r) kaki1959,

entschuldigen auch Sie die späte Rückmeldung!
Erst einmal für 2020 alles erdenklich Gute, vor allem natürlich stets beste Gesundheit.

Was für ein ausführliches Feedback - danke für die Zeit, die Sie sich für uns genommen haben. Das wissen wir zu schätzen und es ermöglicht den zukünftigen Gästen einen sehr detaillierten Einblick.

Bleiben Sie schön gesund - alles Gute für Sie und Ihre Lieben.
Beste Grüße senden das Miriquidi-Team

Hier wird einem geholfen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
geschultes Personal in allen Bereichen
Kontra:
gab es für mich nichts
Krankheitsbild:
Schulteratroskopie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr positiver Gesamteindruck der Einrichtung in allen Belangen.
Medizinisches und Personal und Therapeuten kann ich nur loben.
Unterkunft, Freizeitangebote, Umgebung top.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 01.01.2020

Liebe(r) Miriquiri,

entschuldigen Sie die späte Rückmeldung!
Erst einmal für 2020 alles erdenklich Gute, vor allem natürlich stets beste Gesundheit.

Toll, auch von Ihnen ein positives Feedback - das freut uns umso mehr. Schön, wenn Sie die Tage bei uns genießen konnten.
Bleiben Sie gesund!

Es grüßt recht herzlich Ihr Miriquidi-Team.

alles top

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
HWS-Schulter-Rücken-Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

sehr gute Klinik
freundliche Therapeuten
freundliches Personal in Küche und Service
sehr schönes Zimmer

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 01.01.2020

Sehr geehrte(r) Wanni2,

entschuldigen Sie die späte Rückmeldung!
Erst einmal für 2020 alles erdenklich Gute, vor allem natürlich stets beste Gesundheit.

Was sollen wir sagen - in allen Bereichen 6 von 6 Sternen! Vielen vielen Dank für das tolle Feedback.

Für Sie eine gute Zeit und bald einen guten Start in den Frühling.
Es grüßt Ihr Miriquidi-Team!

Alles gut

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
ist mir nichts aufgefallen
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war von Mitte November bis Anfang Dezember 2019 in Bad Wiesenbad. Ich kann diese Klinik nur weiterempfehlen. Über die vielen sehr guten Bewertungen war ich etwas verwundert.
Vor Ort habe ich aber alles als sehr gut empfunden. Die Umgebung,Unterkunft, Verpflegung und vor allem die Therapeuten waren sehr gut. Die Therme war für mich eine sehr schöne Zugabe. Klein aber fein. Wer nicht viel Trubel mag ist hier wirklich sehr gut aufgehoben.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 01.01.2020

Lieber Thomas13712,

entschuldigen Sie die späte Rückmeldung!
Erst einmal für 2020 alles erdenklich Gute, vor allem natürlich stets beste Gesundheit.

Es freut uns sehr, wenn es Ihnen so gut gefallen hat, daher auch nochmals vielen Dank für die tolle Rückmeldung.

Ihnen eine gute Zeit!
Ihr Miriquidi-Team

Volltreffer

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hilfsbereit, kompetent, freundlich, wertschätzend
Kontra:
Krankheitsbild:
HWS/BWS Beschwerden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik hat mich in allen Bereichen unterstützt, meinen Gesundheitszustand zu verbessern. Ich habe mich ernst genommen und sehr wohl gefühlt. Das Personal und alle Therapeuten waren kompetent, freundlich und immer hilfsbereit. Auf meine wechselnden gesundheitlichen Bedürfnisse sind Ärzte aus verschiedenen Fachrichtungen zu Rate gezogen und die Therapie ist an meinen Gesundheitszustand angepasst worden. Durch die tägliche Gewährleistung der Benutzung der Therme konnte ich die neu empfohlenen Übungen anwenden und mich in dem sehr angenehm warmen Wasser entspannen. Auch, schon fast Luxus für mich, möchte ich die tägliche Verpflegung erwähnen. Drei mal täglich konnte ich mich verwöhnen lassen mit zahlreichen Salaten und einer großen Auswahl an verschiedenen Gerichten. Das Personal hatte immer einLächeln auf den Lippen, obwohl es ihnen bestimmt nicht immer danach war, denn sie waren gefühlt rund um die Uhr für uns da. Ein großes Lob gilt auch den Therapeuten aller Bereiche. Ob Massage, manuelle Therapie, Fuß- Rücken- Schulter- HWS/BWS-oder Wassergymnastik, es war nie eine Massenabfertigung, sondern auf meine Bedürfnisse und Fragen ist stets individuell eingegangen worden. Die Klinik ist in ein wunderbares Wandergebiet eingebettet und gerade im Herbst war es ein Vergnügen und sehr wohltuend, die Farbenpracht und die Spaziergänge oder geplanten Walking -Touren zu genießen.Der Kurpark mit seiner Klanginsel ist eine klasse Abwechslung zum Klinikalltag und die Chance mit anderen Kurenden bei einer Tasse Kaffee und leckerem Kuchen in der Kurparkhalle ins Gespräch zu kommen. Das Angebot, jeden Sonntag in der kleinen Kapelle den Gottesdienst zu besuchen, fand ich ebenfalls sehr schön.
Auch das Weiterführen der erlernten Dinge bleibt nicht dem Zufall überlassen, denn ich habe eine Auswahl an Anschlussprogrammen. Darauf bin ich schon sehr gespannt.
Ich sage hiermit noch einmal Danke an das Team der Klinik und wünsche weiterhin eine behütete und gesegnete Zeit.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 20.11.2019

Liebe(r) Anko3,

ganz herzlichen Dank für die umfangreichen Worte, das sehen wir als nicht selbstverständlich! Dies ermöglicht natürlich nachfolgenden Gästen einen tollen Gesamteindruck von unserer Einrichtung!

Wir wünschen Ihnen persönlich und gesundheitlich alles erdenklich Gute!
Auf ein Wiedersehen - Ihr Miriquidi-Team

Gestärkt in den Alltag zurück !

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
die echte Freundlichkeit der Mitarbeiter
Kontra:
die langen Wartezeiten an manchen Aufzügen....man lernt Geduld....
Krankheitsbild:
Arthrose und fehlendes Kreuzband im Knie,Osteoporose usw.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte das Glück ,im goldenen Oktober bei herrlichem Wetter, eine 3wöchige Rehakur in dieser schönen Klinik zu absolvieren.
Mein Zimmer war sehr ruhig zum Wald zu gelegen, prima eingerichtet und ausreichend groß, selbst für eine Aufbettung.
Ich konnte mich sehr gut erholen, dazu beigetragen haben alle Mitarbeiter ,egal, auf welchem Arbeitsplatz ! Man merkt deutlich, das ein gutes Miteinander und ein positives Betriebsklima in dieser Klinik herrscht.
Die Küche und das gesamte Team geben jeden Tag ihr Bestes, das Essen ist sehr lecker und abwechslungsreich. Besonders die vielfältigen Salate waren täglich ein Highlight !
Der Therapieplan war gut aufgestellt, wurde fast täglich aktualisiert und bot trotz vieler Termine noch genügend Zeit für kleine Auszeiten.
Besonders gut tat mir das Thermalwasser in der Therme, ich konnte es täglich genießen und von meinem Zimmer im Bademantel über den Flur direkt dahin laufen. Das Außenbecken war mein Lieblingsplatz - bei Sonne im warmen Wasser liegen, die Farbenpracht des Herbstes genießen, die vielen Massagedüsen ausprobieren - einfach herrlich !
Überall in der Klinik habe ich wunderbar passenden Blumenschmuck gesehen, die vielen Außenanlagen sind gärtnerisch liebevoll gepflegt - ein ganz großes Dankeschön für all die Mühe !
Nicht zu vergessen die herrliche Umgebung, die gut ausgeschilderten Wanderwege und die wunderbaren Ausblicke !
Ich bin gestärkt in meinen Alltag zurückgekehrt, bin immer am Schwärmen wenn ich davon erzähle und möchte unbedingt in Zukunft in dieser Klinik wieder kuren !
Vielen Dank an alle Mitarbeiter !!

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 14.11.2019

Liebe(r) Cherry24,

ganz herzlichen Dank für die tolle Rückmeldung. Es freut uns sehr, wenn Gäste so ausführliche Rückmeldungen geben, da genau diese für nachgelagerte Gäste hilfreich sind!

Natürlich freuen wir uns auf ein Wiedersehen und wünschen Ihnen bis dahin persönlich und gesundheitlich alles erdenklich Gute!

Ihr Miriquidi-Team

Thermalwoche

Rheuma
  |  berichtet als sonstig Betroffener   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Positive Atmosphäre in der Klinik
Kontra:
Saunabereich zu klein für die vielen Gäste bes. bei Regen
Krankheitsbild:
Prävention Rheuma
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wir machten einen einwöchigen Präventionsaufenthalt im Rahmen einer Thermalwoche mit meiner 91jährigen Mutter als Selbstzahler im Sept. 2019. Die Gesundheitsangebote der Klinik, Therapien, aber auch Wellnessbehandlungen wie Fußreflexionsmassagen sind zu loben. Die Klinik liegt herrlich gelegen, der wunderbar angelegte Kurpark ist zu Fuß zu erreichen, aber auch das Gelände der Klinik bietet Entspannung, schöne Rundblicke, wunderbare kurze oder längere Spaziergänge um das Haus. Gute Küche bietet das auf dem Gelände liegende Restaurant zusätzlich zur ausreichenden Halbpension.
Zu loben ist die Freundlichkeit der Mitarbeiter, besonders im Speisesaal. Meine Mutter ist eher schüchtern und ängstlich, sie fühlte sich in dieser Klinik gut aufgehoben und ernst genommen, auch die Hockergymnastik und Massagen haben ihr gut gefallen. Bei der Fango-Packung vermisste sie Verhaltensvorgaben, aber das zweite Mal wusste sie dann Bescheid. Wegen einer Zehverletzung musste sie die Hilfe der Schwestern und der Ärztin in Anspruch nehmen, die freundlich und einfühlsam reagierten.
Meine Mutter möchte auch im 92. Lebensjahr wieder Gast in dieser Klinik sein.
Auch für uns als Begleitperson war der Aufenthalt entspannend und erfreulich, vielen Dank den Mitarbeiter*innen!

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 13.11.2019

Liebe Sue221,

vielen Dank für die tolle Rückmeldung. Bitte entschuldigen Sie, dass wir uns erst so spät auf Ihre Hinweise und Anmerkungen melden.
Wir freuen uns sehr, dass Sie erneut darüber nachdenken unsere Einrichtung zu besuchen. Dass unsere Sauna etwas zu eng dimensioniert ist, ist uns bewusst. In den Plänen zur Sanierung und Modernisierung des Thermalbades haben wir diesen Aspekt auch bereits bedacht und aufgegriffen.

Wir wünschen Ihnen persönlich und gesundheitlich alles erdenklich Gute und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Ihr Miriquidi-Team

Wohlfühlen im Erzgebirge

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Engagierte freundliche Mitarbeiter
Kontra:
Krankheitsbild:
Rückenprobleme im unteren Bereich mit Ausstrahlung in die Beine
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Rehaklinik liegt im Westerzgebirge in einer ruhigen Gegend inmitten einer wunderschönen waldreichen Umgebung.Die Anbindung durch die Bahn ist hervorragend, so dass man mit Gepäck auch ohne Auto bequem anreisen kann.
Das in sich geschlossene Objekt besteht aus mehreren miteinander verbundenen Häusern und ist nicht zu groß.
Alles ist fußläufig in 5 min erreichbar und die Wege sind gut gekennzeichnet.
Alle Mitarbeiter sind sehr zugewandt und freundlich, es herrscht eine angenehme Atmosphäre.
Die medizinischen Behandlungen sind gut aufeinander abgestimmt und abwechslungsreich.Bei Bedarf werden auch individuelle Änderungen oder Optimierungen im Programm möglich gemacht.
Das Essen ist gesund, abwechslungsreich und lecker. Die Mitarbeiter im Speisebereich sind sehr aufmerksam und kompetent.
Es waren für mich 3 erholsame Wochen mit guter Betreuung . Ich habe mich sehr wohl gefühlt.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 11.10.2019

Liebe Katrin 193,

in allen Kategorien 6 von 6 Sterne - wow und vielen vielen Dank!
Ein so hohes Maß an Wertschätzung motiviert natürlich für die weitere Arbeit.

Ihnen wünschen wir persönlich und gesundheitlich natürlich alles erdenklich Gute und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Recht herzlich Ihr Miriquidi-Team

Ganzheitlich gekurt mit Langzeiteffekt durch viele gesunde Assoziationen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ein Geschenk besonderer Art)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (neue Einsichten in die Zusammenhänge immer wieder garantiert)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alle Zahnräder greifen und die Maschine läuft wieder)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (1000 mal erprobt, laufen wie geschmiert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (inspirierende Mischung aus Tradition und Moderne)
Pro:
Das Gesamtpaket aus Ambiente - Landschaft, Natur, Kuranlagen in Betreuung freundlicher kompetenter Menschen ist überraschend einzigartig
Kontra:
Krankheitsbild:
Dauerschmerz in WS, Hüfte, Knie und Fuß
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Thermalbad Wiesenbad ist ein Ort besonderer Art. Eingebettet in das Erzgebirge sieht man eine abwechslungsreiche Landschaft aus Berg und Tal, zusätzlich bereichert durch einen genial verbundenen Gebäudekomplex der Kuranlagen mit Grünanlagen und Blüten, dass man immer Neues entdeckt. Nicht genug, kann man zwei Kurparke, die ihresgleichen suchen, jederzeit auskosten.

Komplexbehandlung findet wirklich statt - Thermalwasser täglich, Bewegungstherapie, Sport, Physiotherapie in vielfältiger Form. Das Rahmenprogramm läßt einen erzgebirgischen Hüttenabend ebenso erleben wie Fahrten nach Karlsbad, auf den Fichtelberg. Ebenso läßt es innehalten, wenn man Klöppelfrauen zusehen darf.

Ein vollständiger Bericht überschreitet den vorgegebenen Rahmen. Ich sprühe vor Begeisterung und Dankbarkeit. Das ist die Summe der vielen Bausteine, die mir selbst gar nicht mehr bewußt sind.

Vielen Dank und besondere Hochachtung, dass die Gemeinde Thermalbad Wiesenbad dieses Unternehmen selbst stemmt - und WIE!
EINFACH HERZLICH und GENIAL

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 11.10.2019

Lieber 19Gesund,

ganz herzlichen Dank für die tolle Rückmeldung, besonders Ihre Anmerkungen zu den einzelnen Kategorien der Sternervergabe haben uns sehr gefreut.

Ihr positives Feedback zur Gemeinde selbst richten wir gern unserer Bürgermeisterin, Berit Schiefer, aus!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und verbleiben

mit besten Grüßen aus dem Erzgebirge

Ihr Miriquidi-Team

Schöne Klinik in toller Umgebung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
einfach zum wohlfühlen
Kontra:
nichts von Belang
Krankheitsbild:
Hüft TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war dieses Jahr das 2. Mal in dieser Klinik.
Im Sommer ist es noch schöner, liebevolle Bepflanzungen und mehrere Wasserspiele.
Saubere und ausreichend große Zimmer, zweckmäßiges Bad.
Abwechslungsreiches Essen, für Jeden etwas dabei
Kompetente med. Betreuung, sehr gute Therapeuten
Die Therme ist Erholung pur, vor Allem das Außenbecken mit 33 C.
Der Kurpark ist gut angelegt und am Wochenende gibts verschiedene Veranstaltungen.
Die Veranstaltungen unter der Woche sind sehr wenig und teilweise in nicht so guter Qualität - Für Gehbehinderte die Ausfahrten nicht nutzen können nicht so toll, aber eben eine Frage des Butget.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 18.09.2019

Lieber AlterWolf,

ganz herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung. Es freut uns, dass Sie sich bereits ein 2. Mal für uns entschieden haben. Auch diese Rückmeldung zeigt Zufriedenheit und stärkt uns in unserer Arbeit.

Ihnen persönlich und gesundheitlich alles alles Gute!

Ihr Miriquidi-Team aus dem Herzen des Erzgebirges

Behandlungen für Körper und Seele

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ein Lob an das gesamte Miriquidi-Team
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Postpolio
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach über 2 Jahren Kampf mit Krankenkasse und Rentenversicherung (bis zum Sozialgericht)wurde mir dann doch vom 03.07.-23.07.2019 eine Reha bewilligt. Da ich an Postpolio leide und es nur noch wenige Ärzte bzw. Reha-Kliniken gibt, die sich mit diesem Krankheitsbild auskennen, wollte ich auf eigenen Wunsch ein 3. Mal nach Thermalbad Wiesenbad. Hier fühlt man sich mit Polio am richtigen Platz. Das Thermalwasser sowie die Kenny-Packungen eine Wohltat für Körper und Seele. Das ganze Miriquidi-Team , vom Reinigungsteam bishin zu den Ärzten ist immer sehr freundlich und kompetent. Auch das abwechslungsreiche Essen war sehr gut.Die Klinik mit der wunderschönen Wandelhalle und dem sehr schön angelegten Kurpark kann man nur empfehlen. Durch die Behandlungen und das Thermalwasser hat sich mein Allgemeinbefinden verbessert. Bei meinem Krankheitsbild geht es hauptsächlich um den Erhalt meiner Lebenqualität. Dies glaube ich steht mir zu und dafür lohnt es sich zu kämpfen.

Eins hat mich besonders gefreut, dass ich als Schwabe volle Akzeptanz bei meinen Tischnachbarn bekommen habe. Ich habe ganz viel zur Ost/Westbeziehung betragen können. Es sind wunderbare Freundschaften entstanden. Na, wenn der Erzgebirgler mal loslegt, verstehe ich leider kein Wort mehr. Das Erzgebirge ist eine Reise wert.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 18.09.2019

Liebe(r) Geli463,

herzlichen Dank und ebenso herzliche Grüße ins Schwabenland :).
Es freut uns sehr, dass Sie sich bei uns sehr wohl gefühlt haben. Es ist toll zu lesen, dass wir einen Beitrag zu Ihrem Wohlbefinden leisten durften.
Vielleicht sehen wir uns mal wieder - gern auch im Rahmen eines Gesundheitsaufenthaltes abseits der Rehabilitaion.

Alles Gute wünscht das Miriquidi-Team!

Hier steht der Patient als Mensch im Mittelpunkt.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die gelebte Philosophie
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Skoliose (operiert) Spätfolgen durch Anschlußdegenerationen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im August 2019 in Miriquidi und was soll ich sagen..... Einfach spitze. Habe den direkten Vergleich von einer anderen Skoliose Klinik wo ich 2016 war und die ursprüngliche Schroththerapie kennengelernt habe.Auch hier war ich zufrieden Aber Miriquidi Wiesenbad ist definitiv für alle die ausser Skoliose auch weitere Spätfolgen und Beschwerden haben besser geeignet weil man hier nicht auf die Skoliose reduziert wird. Hier hat man einen ganzheitlichen Ansatz. Alles sehr individuell und familiär. Die neue Schroth Therapie Best Practice ist wesentlich alltagstauglicher und trotzdem effektiv. Die Therapeuten sind sehr gut geschult und werden ständig auf diesem Gebiet weitergebildet und leben ihren Beruf. ESSENSTECHNISCH kann man nicht meckern. Dort wird noch selbst gekocht.Eine sehr leichte moderne Küche.Lecker.Auch auf Sonderwünsch wird eingegangen.
Die Zimmer sind sehr sauber und ordentlich allerdings recht klein. Kleiner Hinweis... INSEKTENGITTER wären hilfreich
Die Ärzte sind sehr engagiert und man kann auch mal etwas auf dem kurzen Dienstweg schnell klären,um eventuelle Behandlungen anzupassen. Besonders ist die Kompetenz derzeitige Oberärztin hervorzuheben.
Ohne es ansprechen zu müssen, wurde bereits in der zweiten Woche auf Grund meines Zustandes eine Verlängerung um eine Woche arrangiert. Worüber ich sehr dankbar bin.
Durch die psychologische und sozialmed. Betreuung konnten mir bestehende Zukunftsängste genommen werden und ich wurde umfassend auch über rentenrechtliche Belange beraten.
Die Ergotherapie.... Chapeau... Hätte nie gedacht, das ich mal Spaß am Töpfern habe.
Tolle Umgebung wo man traumhaft spazieren kann und der dazugehörige Kurpark ist der Hammer....alles gepflegt mit Barfussslaufpfad, Wassertretanlage und einer Klanginsel und vieles mehr. Ausnahmslos alle Mitarbeiter sind überaus hilfsbereit. In der Klinik herrscht eine familiäre Atmosphäre. Ich kann mir für mich als operierter Skoliotiker Anfang 50 mit chronischen Schmerzsyndrom keine bessere Klinik vorstellen. BESONDERS ZU ERWÄHNEN WÄRE NOCH DIE 35 GRAD WARME Therme incl. SAUNA die jeden Tag auch noch zusätzlich gegen ein geringen Obolus genutzt werden kann.
Ich werde im November noch einmal privat wiederkommen, weil ich hier zur Schmerzreduktion ein Korsett über die kooperierenden Orthopädie Techniker vermittelt bekommen habe, welches ich dann abhole und mit einem Aufenthalt verbinde.
Tolles Konzept. Herzlichen Dank

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 18.09.2019

Liebe(r) Frohaus,

wow, was für lobende & wertschätzende Worte. Wir sind begeistert!
Unser Skoliosekonzept haben wir vor nicht allzu langer Zeit weiter etabliert und eine Vielzahl an Kolleginnen und Kollegen verschiedenster Professionen intensiv geschult. Wir dürfen feststellen, dass dies eine positive Entscheidung war und unsere Gäste sehr viele lobende Worte an uns richten.

Ihnen persönlich weiterhin alles erdenklich Gute, bei stets bester Gesundheit.

Viele Grüße sendet das Miriquidi-Team.

Super Klinik- super wohlgefühlt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Physiotherapie, umfangreiches Tagesprogramm, Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Posttraumatische Gonarthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von Anfang bis Ende gelungen und wohl gefühlt.Alle meine Beschwerden haben sich verbessert.
Die Patientenaufnahme hat es möglich gemacht, dass ich zur gewünschten Zeit und gemeinsam mit meiner 89-jährigen Mutter anreisen konnte.
Zimmer top Lage und immer sehr sauber.
Meine Ärztin hat mir alle für mich wichtigen Anwendungen verordnet.
Das Küchenpersonal immer freundlich und das Essen abwechslungsreich und geschmacklich gut.
Die Terminplanung ist spitze und tut alles mögliche und manchmal etwas mehr um den Wünschen der Patienten gerecht zu werden.
Die Kennypackungen sind perfekt für die Entspannung.
Besonders toll für mich waren die Termine in der Lehrküche incl gemeinsamen Essen.
Gleichfalls bin ich dankbar für die osteopatische Behandlung, hat mich voran gebracht.
Nicht zuletzt ein großes Dankeschön an alle Physiotherapeuten.Habe mich bestens behandelt gefühlt. Ganz besonderer Dank nochmal an Hr Meyer. Es ist ihm gelungen bei all meinen Beschwerden (HWS, Schulter, LWS, Knie) eine Linderung herbei zu führen! Dazu immer ein Lächeln und eine ganze Menge Humor, da vergisst man schnell mal, dass es weh tut!
Das Klinikgelände sehr gepflegt und auch der Kurpark mit Restaurant und Events immer einen Besuch wert.
Ich werde ganz sicher wieder kommen und freue mich jetzt schon auf das nächste Mal.
Herzlichen Dank für die schöne Zeit!

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 02.09.2019

Liebe(r) KE_M,

vielen Dank - das größte Lob ist, wenn Sie sich erneut für uns entscheiden würden. Ganz herzlichen Dank, das freut uns sehr.

Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute - vor allem natürlich gesundheitlich.

Es grüßt Sie recht herzlich das Miriquidi-Team.

Sehr gut

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Wirbelsäulen-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Reha verlief zu meiner vollsten Zufriedenheit in Thermalbad Wiesenbad. Sowohl die Ärzte als auch die Therapeuten gingen persönlich auf mich ein. Ein Lob gilt auch dem Küchenpersonal und den Servicemitarbeitern im Speiseraum für die gutschmeckenden Speisen, das abwechslungsreiche Angebot und den freundlichen Service. Auch Sonderwünsche bei besonderer Ernährung wurden gerne entgegengenommen und prompt erfüllt.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 20.08.2019

Lieber "Klaum",

besten Dank für Ihre tolle Rückmeldung.
Das macht uns stolz.

Im Besonderen herzlichen Dank für die Rückmeldung zur Speisenversorgung. Hier haben wir zum 01.07.2019 einen neuen Speiseplan eingeführt, wo wir derzeit die Erfahrungen sammeln und Hinweise von Gästen explizit aufnehmen um zu entscheiden ob dieser Speiseplan im Mittagsbereich zukunftsfähig ist.

Ihnen persönlich und vor allem gesundheitlich alles erdenklich Gute!

Viele Grüße sendet das Miriquidi-Team

Danke für die Hilfe

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 1   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gute Herangehensweise an Probleme . . Individuelle Hilfestellung und freundliches Personal!!!
Kontra:
trotz der Ruhe gibt es keinen erholsamen Schlaf. Trotz beider Gardinen sind leider die Innenbeleuchtungsanlagen( Parklampen)sehr hell, sodass man nicht im Dunkeln schlafen kann. Explizit Badehaus. Kann man die Beleuchtung nachts ausschalten bitte ???
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Bei Eintreffen dachte ich erst, dass sich nur Patienten mit schwereren Schicksälen angenommen wird. Jedoch erhielt ich auf mich abgestimmte Therapien und bei Problemen waren sowohl zuständiges Personal als auch Arzt zugegen und halfen und stimmten weitere Dinge besser ab.

Eine leichte Verbesserung der Beschwerden ist bereits eingetreten und danke allen Mitarbeitern .

2 Kommentare

RehaklinikMiriquidi am 15.08.2019

Lieber Hilfekus,

ganz herzlichen Dank für Ihre freundliche Einschätzung.

Schade, dass der Schlaf in unserer Einrichtung für SIe nicht wohltuend ausgefallen ist. Wir erhalten gelegentlich die Anfrage ob ein Verdunklungssystem sinnvoll wäre aber so deutlich bisher nicht. Gern werden wir Ihre Anmerkungen prüfen!

Ihnen persönlich und gesundheitlich alles erdenklich Gute! Vielleicht sieht man sich mal wieder hier im schönen Erzgebirge.

Es grüßt recht herzlich das Miriquidi-Team

  • Alle Kommentare anzeigen

Weiterentwicklung der Skoliosetherapie nach Schroth

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Zusammenspiel der Therapien, Top Thermalbad
Kontra:
Sehr viele sehr alte Menschen. Die Altersklasse könnte „gemischter“ sein
Krankheitsbild:
Ideopatische Skoliose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin 51 Jahre alt und habe eine mittelgradige Skoliose, mit starken Verschleißerscheinungen. Alle zwei Jahre mache ich eine Rehabilitation. Meist in den beiden Häusern in denen die sogenannte Schroth Therapie angeboten wird (spezielle Physiotherapie nach Katharina Schroth).
Miriquidi hat mich überzeugt, da hier eine weiterentwickelte Form der Schroth Therapie angeboten wird - das sogenannte best practice- Ich finde es toll, im Alter nicht nur den Fokus auf die Schroth Therapie zu legen, sondern mich hat das umfangreiche Behandlungskonzept in der Klinik überzeugt. Vor allem das Thermalbad ist einmalig und ein solches habe ich noch in keiner Klinik vorgefunden. Die gesamte Anlage ist wunderschön und die Gegend auch. Das Essen für eine Reha Einrichtung, die immer mit schmalen Budget rechnen muß, außergewöhnlich gut.
Die Therapeuten sind gut ausgebildet und man hat den Eindruck, sie arbeiten dort gerne!

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 29.07.2019

Liebe Lovley-Heike,

ganz herzlichen Dank auch für Ihre tolle Bewertung.

Besondere Freude bereitet uns, dass Sie die Weiterentwicklung der Skoliose-Therapie so gut aufnehmen und bewerten. Wir haben unser Team hierzu sehr umfangreich geschult und machen sehr gute Erfahrungen bei der Anwendung bzw. Beübung unserer Rehabilitanden.

Wir wünschen auch Ihnen weiterhin alles erdenklich Gute und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Ihr Miriquidi-Team

Wiesenbad ist top.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal, Gegend, Thermalbad, Essen, Massagebereich
Kontra:
kleiner Fitnessbereich, häufig wechselnde Ärzte in der Wochenvisite
Krankheitsbild:
Arthrose, Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Arthrosebedingt war ich in Wiesenbad. Ich war sehr zufrieden mit der Klinik.
Das Personal war sehr freundlich, aufmerksam und kompetent. Die Einrichtung war auch optisch ein Hingucker. Die Anwendungen in dem wirklich toll ausgestatteten Thermalbad waren sehr hilfreich. Das Bad war auch toll zum Entspannen und Abschalten und hat sehr zur Erhohlung beigetragen.
Die Zimmer waren sehr sauber, und zweckmässig, TV und Kühlschrank.
Einziger Nachteil zu kleines Fitnessstudio im Keller (aber das wird bald mit einem Neubau gelöst) und die hohen Internetkosten (habe über 40 Euro für 4 Wochen für zwei Geräte bezahlt)
Essen war super. Es gibt auch eine Ernährungsberatung und ein Kochstudio.
Der Kurpark ist schön angelegt und es finden viele Aktionen wie Konzerte und andere Veranstaltungen statt. Es ist für jeden Geschmack was dabei.
Auch die Angebote in der Ergotherapie sind vielfältig und das Team besonders nett. Töpfern kann ich nur empfehlen.
Auch die Gegend drumherum ist sehr schön. Es ist hilfreich, wenn man gut zu Fuß ist, weil es sehr bergig ist, das war jetzt bei mir leider nicht der Fall. Aber es werden auch immer Ausfahrten angeboten. Es gibt viel zu Entdecken, auch mal eine Fahrt nach Tschechien (Vorsicht: Kein EURO)
Ich würde Wiesenbad für meinen Rehaaufenthalt immer wieder wählen.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 29.07.2019

Liebe Tinulla,

ganz herzlichen Dank für Ihre netten Worte - Sie haben Bewertung Nr. 400 abgegeben und diese mit 6 von 6 Sternen in allen Bereichen! Wir sind stolz und freuen uns über das Lob.

Für Sie persönlich alles erdenklich Gute, vor allem jedoch beste Gesundheit.

Hochsommerliche Grüße aus dem Erzgebirge!

Ihr Miriquidi-Team

sehr zu empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Therme, super Therapeuten
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Schulter- und Rückenschmerten
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine erste Reha durfte ich in Wiesenbad verbringen. Die Unterbringung im Sophienhaus war super. Die Ärzte nahmen sich viel Zeit und erklärten auch. Man bekam sehr viele Anwendungen, die auch super waren. Die Therme darf jeden Tag genutzt werden. Über das Essen konnte man sich überhauptnicht beschweren, es gab eine große Auswahl. Besonders vorzuheben ist die Freundlichkeit in allen Bereichen. Einziger Nachteil, es gibt keine Einkaufsmöglichkeiten im Ort (außer ein Souvenierladen)
Ich hab mich dort sehr wohlgefühlt und kann die Klinik sehr empfehlen.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 15.07.2019

Liebe (r) RenHab65,

ganz herzlichen Dank für Ihre lobenden Worte. Das freut uns sehr und motiviert für die weitere Arbeit!

Ihnen persönlich und gesundheitlich alles erdenklich Gute.

Es grüßt Ihr Miriquidi-Team

Mit Abstrichen empfehlenswert

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (besonders hervor zu heben die Physiotherapie)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr gute Therapeutische Betreung
Kontra:
Mittagessen gleicht einer Diät
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine schön gelegen Klinik mit ausgesprochen freundlichen Personal.Medizinische Betreuung, vor allem die Therapeuten sind Spitze. Bei mir ist eine Verbesserung der Beweglichkeit eingetreten und der Muskelaufbau hat auch funktioniert.
Leider gibt es auch einige Kritikpunkte anzubringen.Die Therme bedarf mal einer Grundreinigung ( in den Becken).Die verschmutzten Fugen der Fliesen entsprechen bestimmt nicht den Anforderungen an ein Gesundheitsbad.Die Küche ist etwas eintönig und die portionierten Mittagsmahlzeiten stehen eher für eine Diätklinik als für eine Rehaklinik. Das Wohlbefinden drückt sich nicht nur in sehr gute Behandlungen aus, sondern auch in der Zufriedenheit in den Mahlzeiten.
Was auch gar nicht mehr zeitgemäß ist, ist das kostenpflichtige Wlan und für Hausgäste der kostenpflichtige Parkplatz.Es wird zwar auf einen kostenlosen Parkplatz hingewiesen, der aber etwas weiter weg ist.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 15.07.2019

Lieber Atztheke,

vielen Dank auch für Ihre gute Rückmeldung, auch wenn Sie nicht in allen Bereichen positiv ausgefallen ist. Hinweise und Vorschläge nehmen wir jedoch gern auf, diese bringen uns für die Zukunft weiter!

Gern möchte ich zu 3 Punkten eine kurze Rückmeldung geben:

1. Versorgung:
Unseren Speiseplan haben wir unter med.-therapeutischer Expertise zum 01.07. in der Mittagsversorgung umgestellt und mit vielen neuen gesunden Mahlzeiten ergänzt. Bis 31.12.2019 wollen wir unsere Erfahrungen sammeln und die Eindrücke der Gäste aufnehmen.

2. Fugen Thermalbad:
In den Sommermonaten ist im Thermalbad mit einem erhöhten Algenwachstum zu rechnen, dies ist aber keine Verschmutzung. Wir setzen dem Thermalwasser nur die absolut nötige Chemie zu und verzichten z.B. auf Alginol. Auf der anderen Seite verstärkt sich damit natürlich das Algenwachstum. Die Natürlichkeit des Thermalwassers hat jedoch oberste Priorität, die Algen sind auch keineswegs schädlich.

3. WLAN / Parken:
Leider ist das Erzgebirge was das WLAN betrifft sicher nicht optimal angebunden. Wir unternehmen nicht unbeachtliche Ausgaben um dennoch ein Netz anzubieten und bitten um Verständnis, dass hier Kosten neutralität noch nicht geboten werden kann.
Der öffentliche Parkplatz der Einrichtung ist mit einer Tagesgebühr von 0,50 € belegt, dies erachten wir für angemessen. Der absolut kostenfreie Parkplatz liegt in einer Entfernung von ca. 300m - auch dies ist aus unserer Sicht durchaus zumutbar.

Wir wünschen Ihnen persönlich und gesundheitlich alles erdenklich Gute!

Viele Grüße

Ricarda Lorenz
Geschäftsführerin

Reha mit Erfolg

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit und wohlwollen
Kontra:
Krankheitsbild:
lumbales Schmerzsyndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war zum wiederholten Male in der Klinik und habe mich auch diesmal wieder, von Anfang an sehr wohl gefühlt.
Die Klinik lebt von all den Menschen, die hier arbeiten, und die Atmosphäre ist von Freundlichkeit, Achtsamkeit und Wertschätzung geprägt.
In solch Kureinrichtung ist das natürlich möglich, aber alles andere als selbstverständlich.
Wohltuend für mich als Patientin die hohe Fach- und menschliche Kompetenz der Ärzte und Therapeuten.

Ich gehe mit Freude und großer Dankbarkeit.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 15.07.2019

Liebe Ines_xy,

auch für Ihre positive Rückmeldung - 6 von 6 Sternen, vielen vielen Dank!

Wir sind ebenso dankbar.

Ihnen eine gute Zeit, bei bester Gesundheit.

Herzlichst Ihr Miriquidi-Team

Klasse Rehaaufenthalt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Dr. Weidauer - Dr. Kummerfeldt)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (pünktlich und immer freundlich)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr freundlich)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Danke an die Gärtner die leisten einen tollen Job)
Pro:
Die schön angelegte Kuranlage
Kontra:
die Zustellbetten sind eine Katastrophe
Krankheitsbild:
HWS-BWS-LWS, Knie bds
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der gesamte Aufenthalt vom 28.05-26.06 war in allen bereichen Wunderschön.
Die Klinik eine Zauberhafte Lage mit Grünanlagen und Bus- Bahnanschluß, Das Personal in allen bereichen sehr freundlich und hilfsbereit.

Schöne Zimmer

Nun das wichtigste,
Die Ärzte angeführt von Dr. Weidauer weiter zu Dr. Kummerfeldt usw.
hatten sich meiner Gesundheitssituation sehr viel Zeit für Untersuchungen und Gespräche angenommen.

Die Küche hervorragend!



Ich Danke allen Angestellten dieses Hauses für die schöne angenehme, wohltuende Zeit.

Freue mich auf ein wiederkommen

Gruß
A.R.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 15.07.2019

Lieber Antonopf,

ganz herzlichen Dank für Ihre netten Worte, ebenso für die ausführliche Einschätzung! Prima, wenn Sie eine tolle Zeit in unserer Einrichtung verbracht haben.

Bleiben Sie gesund - vielleicht sieht man sich im Rahmen eines Gesundheits- und Erholungsurlaubs wieder.

Wir würden uns freuen.

Beste Grüße sendet das Miriquidi-Team

sehr gute Klinik in schöner Lage

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: Juni 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
gute Behandlung
Kontra:
nicht erwähnenswerte "Kleinigkeiten"
Krankheitsbild:
Orthopädie und Schmerztherapie
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist sehr schön im Erzgebirge gelegen.
Ich war als Badekurgast im Badehaus unter gebracht.
Therapien sind gut, besonders die Wasseranwendungen im geheizten Thermalbecken.
Arztkonsultationen waren gut.
Die Küche ist sehr gut und das Personal insgesamt sehr freundlich.

2 Kommentare

Antonopf am 03.07.2019

Bist Du aus der schönen Oberpfalz

  • Alle Kommentare anzeigen

Super Klinik in traumhafter Lage

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (mein Zimmer hatte leider "Hangblick" und war daher recht dunkel)
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
LWK 1 Fraktur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 08.5-29.05.19 in Thermalbad Wiesenbad.
Die Klinik ist traumhaft schön im Erzgebirge gelegen. Das WanderwegeNetz einfach super und die Nutzung der Erzgebirgsbahn ist direkt vor der Haustür möglich.
Die Ärzte und Therapeuten sind sehr nett und kompetent. Meine Beweglichkeit in den 3 Wochen Reha wurde sehr verbessert. Das TherapieProgramm bei mir war super und ich fühlte mich zu jeder Zeit gut betreut.
Auffallend ist die allgemeine Freudlichkeit des gesamten Personals.
Zum Thema Essen gibt es ja immer unterschiedliche Meinungen. Ich fand das Essen sehr gut, abwechslungsreich und immer lecker, danke an die Küche.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 20.06.2019

Liebe Laufente1,

ganz lieben Dank für Ihre positive Rückmeldung. Es freut uns, wenn es Ihnen gefallen hat.
Wir wünschen Ihnen eine weitere Stabilisierung des Gesundheitszustandes und natürlich persönlich alles erdenklich Gute!

Es grüßt recht herzlich Ihr Miriquidi-Team

Klinik zum Wohlfühlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr kompetente Ärzte und Therapeuten)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr kompetente Ärzte und Therapeuten
Kontra:
Kann ich nichts äußern
Krankheitsbild:
Degeneratives LWS- Syndrom, Skoliose, Tennisarm
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 09.05.2019 bis 30.05.2019 zur Reha im Hause. Die Klinik ist zum Wohlfühlen. Die Ärzte und Therapeuten sind sehr kompetent. Man ist im Haus unter sehr guter Betreuung und Behandlung. Das gesamte Personal ist sehr freundlich und hat immer ein offenes Ohr. Ein Lob an alle! Ich hatte ein schönes Zimmer. Die Klinik liegt in einer schönen ruhigen Gegend, wo man mit Bus oder Bahn alles erreichen kann. Alle Therapieräume und das Thermalbad sind in den Gebäuden in unmittelbarer Nähe zu erreichen. Das Essen ist abwechslungsreich und gut. Man kann diese Klinik nur weiter empfehlen. Meine Schmerzen wurden in den drei Wochen gelindert. Mache den Reha-Sport weiter. Hoffe das ich meine nächste Reha auch wieder hier verbringen kann.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 03.06.2019

Liebe Martina48,

ganz herzlichen Dank für die vielen lobenden Worte!
Es freut uns, dass Sie sich bei uns wohlgefühlt haben. Gern nehmen wir auch zur Kenntnis, dass Sie die Lage im Erzgebirge überaus schätzen und als ruhig und entspannend empfunden haben.

Ihnen alles alles Gute - wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Viele Grüße sendet das Miriquidi- Team

Rehaklinik mit Wohlfühlcharakter

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Skoliose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 16.April bis 11.Mai in Ihrer Rehaklinik. Ich kam zu Ihnen mit starken Rückenschmerzen mit meiner Skoliose ,mit Problemen mit zu hohem Blutdruck und einem ausgeprägtem Lymphproblem an den Beinen.Schon bei der ersten Visite habe ich festgestellt ,das ich in der Reha Klinik bestens aufgehoben bin .Meine Ärzte nahmen sich für mich Zeit und stellten einen umfangreichen Behandlungsplan zusammen und die Therapie nach Schrot war ein großer Erfolg.Die täglichen Trainingseinheiten im Thermalbad ein großer Gewinn.Mit dem Essen war ich sehr zufrieden ,es war sehr abwechslungsreich .Mein Zimmer hat mir gut gefallen ,es lag ganz ruhig mit Blick in den Wald.Vielen Dank an meine Therapeuten ,Fr.OA Dr.Kuke,Dr.Ditterich und Frau Hofmann für die tolle Behandlung.Meine Beschwerden konnten gelindert werden und ich übe fleißig weiter.Ich freue mich schon auf eine nächste Rehakur in Ihrem Hause.
Was mir besonders gut gefiel,war die positive Stimmung im Haus.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 30.05.2019

Liebe Rehabilitanden,

die letzten 4 Bewertungen sind wieder überaus positiv für unsere Einrichtung und natürlich unser Team ausgefallen. An dieser Stelle ganz herzlichen Dank.
Es bestätigt uns erneut in unserer täglichen Arbeit.

Ihnen allen alles alles Gute!

Viele Grüße
Ihr Miriquidi-Team

Therapieeffizienz

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal sehr kompetent
Kontra:
Krankheitsbild:
Kalkschultern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Dank der ausgewogenen Therapien erzielte ich innerhalb von drei Wochen eine verbesserte Gelenkigkeit.

Rehaaufenthalt im April 2019

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompaktes Klinikensemble in schöner Umgebung
Kontra:
keine Aussage möglich
Krankheitsbild:
Hüft-TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom 08.04. bis 28.04.2019 war ich als Patient in der Rehaklinik Miriquidi im Thermalbad Wiesenbad.
Es war für mich ein sehr angenehmer und erfolgreicher Aufenthalt.
Die Abholung mit dem Fahrdienst, den die Klinik vermittelt hatte, klappte reibungslos und war auch trotz der langen Anfahrt entspannt.
Die Klinikmitarbeiter waren recht kommunikativ und jederzeit um eine offene und freundliche Atmosphäre bemüht.
Die medizinischen Behandlungen waren für mich ausreichend und führten zu einer zunehmend besseren Mobilisierung nach einer Hüft-TEP im März 2019. Besonders angenehm habe ich das Thermalwasser empfunden, zuerst als Wannenbad,später in den großen Becken und auch als tägliche Trinkkur in der Wandelhalle.
Etwas Eigeninitative war sicher gewollt und jederzeit möglich, soweit die Zeit und Kondition reichte. So konnte man schöne Spaziergänge im gut gestalteten Kurpark mit der interessanten Klanginsel sowie in der näheren Umgebung z.B. zum Bismarckturm durchführen.
Die Klinik selbst bildet ein recht kompaktes Ensemble von gut erreichbaren Gebäuden.
Recht zufrieden war ich mit der Verpflegung,die abwechslungsreich, mehr als ausreichend sowie von sehr guter Qualität war.
Auch für Kultur wurde gesorgt, wobei nicht alle Veranstaltungen meinen Geschmack trafen, aber dies ist sicher auch schwierig.
Fazit:Die Klinik kann ich zur Reha jederzeit empfehlen.

Meine Erwartungen an die Reha wurden mehr als erfüllt

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr gut auf das Krankheitsbild abgestimmte Therapiemaßnahmen, insbesondere die Bewegungstherapien an der frischen Luft
Kontra:
zu enger Zeitplan
Krankheitsbild:
Mb. Bechterew
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der Lage der Klinik, die Freundlichkeit und Fachkompetenz der Mitarbeiter, das große Angebot an Therapie- aber auch Freizeitmöglichkeiten haben mir gut getan. Ich habe viele Anregungen erhalten und profitiere auch nach der Reha von dem Aufenthalt in Wiesenbad.

Danke an alle MitarbeiterInnen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit, med. Kompetent
Kontra:
Krankheitsbild:
Implantation einer Hemischlittenprothese rechts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war als Kassenpatient nach der Implantation einer Teilprothese im rechten Knie, in dieser Kureinrichtung.

Auf Grund der sehr guten und auf jeden Patienten speziell abgestimmten medizinischen Behandlungen, hatte ich nach 3 Wochen deutlich weniger Schmerzen im Knie und die Beweglichkeit in diesem hat sich verbessert.

Ferner fand ich bei jedem Mitarbeiter (vom Arzt bis zur Servicekraft) immer ein offenes Ohr für meine Fragen und diese wurden auch sofort bzw. zeitnah beantwortet.

In dieser Einrichtung hat das Wort "Entschleunigung" für mich persönlich eine ganz neue Bedeutung bekommen.
Die Behandlungen und Essenszeiten waren so geplant, dass kein zeitlicher Druck entstand und alles in Ruhe erreicht wurde. Auf den Fluren und Gängen in dieser Klinik gab es keine größeren Ansammlungen von Patienten und das Personal strahlte selbst eine innere Ruhe aus. Dies hat meiner Seele und meinem Wohlbefinden sehr gut getan.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 03.05.2019

Lieber Zwerg_Nase,

ganz herzlichen Dank für Ihre freundlichen Worte. Es freut uns sehr, dass es Ihnen bei uns so gut gefallen hat. Wir sind stets bemüht, dass all unsere Gäste hier gut aufgenommen und betreut werden.

Wir wünschen Ihnen für die nächste Zeit alles alles Gute und weiterhin gute Genesung.

Viele Grüße sendet Ihr Miriquidi-Team

Herstellung einer guten Beweglichkeit

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Krankengymmnasitik -einznzeln- sehr positiv gewirkt.
Kontra:
Krankheitsbild:
Implantation Knie -rechts-
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine sehr freundliche und gut organisierte Rehaklinik.Die Anwendungen haben mir zu einer guten und schnellen Genesung verholfen.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 29.04.2019

Lieber Hubi5,

auch Ihnen herzlichen Dank für Ihre positive Rückmeldung. Für Sie natürlich ebenso alles alles Gute für die bevorstehende Frühlings- und Sommerzeit.

Über ein Wiedersehen würden wir uns sehr freuen!

Viele Grüße aus dem schönen Erzgebirge sendet
Ihr Miriquidi-Team

Jederzeit wieder!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (der Kaffee könnte etwas stärker sein, aber vielleicht ist das ja auch so gewünscht :-)))
Pro:
betreuenden Ärzte und Therapeuten sowie das Klinikpersonal, individuelles Eingehen auf den Patienten
Kontra:
nichts ;-))
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall und Burnout
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin von der Klinik sehr begeistert. Alle Mitarbeiter - vom Arzt bis zur Reinigungskraft - hängen sich rein und sorgen dafür, dass es den Patienten gut geht.

Besonders hervorheben möchte ich auf die Flexibilität in Bezug auf die Inhalte der Kur.

Sollte ich noch einmal in Kur müssen (oder dürfen), dann würde ich jederzeit wieder ins Thermalbad Wiesenbad fahren.

Es war eine sehr schöne und gute Zeit.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 29.04.2019

Lieber HansR3,

auf diesem Wege vielen Dank für Ihre tolle und wertschätzende Rückmeldung.
Es freut uns zu lesen, dass es Ihnen bei uns gefallen hat.

Wir wünschen Ihnen alles alles Gute - bleiben Sie vor allem gesund.

Es grüßt Sie ganz herzlich das Miriquidi-Team

Thermalbad Wiesenbad wie wir es erwartet haben

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetenz, Engagement, Freundlichkeit, Sauberkeit
Kontra:
kein Kontra
Krankheitsbild:
Polio, PPS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es ist immer wichtig, mit welchen Erwartungen man zu einer Reha fährt. Thermalbad Wiesenbad ist ein kleiner, beschaulicher Ort inmitten des Erzgebirges. Hier kann man Ruhe, Entspannung und Erholung in wunderbarer Natur finden, aber vor allem
findet man hier fachkundige medizinische Beratung und Behandlung insbesondere für Patienten, die an Poliomyelitis / PPS erkrankt sind.
Für uns war auch in diesem Jahr unsere Reha in Wiesenbad sehr gewinnbringend. In Wiesenbad fühlen wir uns gut aufgehoben und umsorgt und sind immer wieder dankbar für die Freundlichkeit und Kompetenz eines jeden Mitarbeiters, ob im medizinischen und technischen Bereich oder auch im Service. Dank auch an die Geschäftsleitung für das Bemühen, die Qualität der Einrichtung auf hohem Niveau zu halten.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 09.04.2019

Liebe TundSausB2019,

ganz herzlichen Dank für Ihre tolle Rückmeldung und natürlich Danke, dass Sie uns erneut als Rehaklinik ausgewählt haben.

Unser Bemühen liegt natürlich dennoch darin, dass wir uns stetig weiterentwickeln und neue Gedanken in die tägliche Arbeit integrieren. In einem Segment haben Sie uns 4 von 6 Sternen gegeben - teilen Sie uns gern mit, welche Wünsche und Anmerkungen Sie sich in diesem Bereich gezielt vorstellen! Gern nehmen wir diese in unsere Planungen auf.


Das Miriquidi-Team wünscht Ihnen alles alles Gute - wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: März 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Es spricht einfach alles dafür, wieder hierher zu kommen.
Kontra:
Siehe Pro
Krankheitsbild:
MB und völlige Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 27.2. bis 20.3.2019 hier in dieser tollen Klinik, und ich muss sagen, ich hab keinen einzigen Tag bereut. Völlig abgematscht angereist und absolut erholt wieder heim gefahren.
Ich habe viel dazu gelernt, was meine Krankheit betrifft.
Alle Anwendungen und Therapien haben mir sehr gut getan. Ärzte, Schwestern, Therapeuten und Sevicepersonal waren immer sehr freundlich und hilfsbereit. Mein besonderer Dank geht an eine ganz besondere tolle Ärztin, die mich von meinen schon fast chronischen Kopfschmerzen befreit hat. (Sind bis heute nicht wieder aufgetreten!!! :-))). )
Die Verpflegung war gut, eigentlich wollte ich ein bissel abnehmen, ist mir leider nicht gelungen... 2kg + ...
Das Thermalbad ist wirklich klasse. Habe es jeden Tag in vollen Zügen genossen. Auch in meinem Zimmer habe ich mich wohl gefühlt. Es war freundlich eingerichtet, hatte auch einen kleinen Kühlschrank an Bord und vormittags schien manchmal die Sonne hinein. Genau richtig, um auch zur Ruhe kommen zu können.
Nun bin ich schon zwei Wochen wieder zuhause, aber ich denke jeden Tag an diese sehr angenehme Zeit zurück. Vielen herzlichen Dank dafür :-)

2 Kommentare

Buzzeline am 04.04.2019

Die Fragezeichen hinter der Überschrift gehören da nicht hin. Das sollte eigentlich ein Smily sein ;-)

  • Alle Kommentare anzeigen

Alles TOP!

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Küche und Service
Kontra:
Krankheitsbild:
Oberschenkelbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Obwohl ich zuerst große Bedenken hatte, zur REHA zu fahren, habe ich es nicht bereut. Solch eine "RUNDUM"-Betreuung tut nach einem Unfall wirklich gut.
Man braucht sich eigentlich um nichts zu kümmern, muss nur den Anweisungen folgen und zu den Behandlungsterminen pünktlich sein.
Ein großes Lob an alle Mitarbeiter! Besonders möchte ich mich beim Küchen- und Servicepersonal bedanken! Ihr wart SPITZE! Das Essen und die Bedienung zu allen Mahlzeiten warenhervorragend.Ich habe sogar zugenommen.
Ich kann die Klinik in Wiesenbad nur jedem empfehlen, ob REHA oder Kururlaub!

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 06.04.2019

Liebe(r) SchuSchu2,

auch an Sie vielen vielen Dank für die tolle Rückmeldung. Super, wenn Ihre anfängliche Sorge bei uns nicht bestätigt wurde, sondern Sie die Zeit bei uns genießen konnten.

Bleiben Sie gesund - vielleicht sieht man sich mal wieder.
Herzlichst
Ihr Miriquidi-Team

freundliche Einrichtung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr gute Therapien
Kontra:
Krankheitsbild:
M. Bechterew
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

sehr nette Therapeuten und Ärzte
in der Einrichtung wird auf das jeweilige Krankheitsbild eingegangen und die jeweilige richtige Behandlung gefunden

das Servicepersonal freundlich
Zimmer haben eine ansprechende Größe und Einrichtung und sind sauber und gepflegt

es ist ein ausreichendes Freizeitangebot vorhanden

Verpflegung in einem netten Speiseraum köstlich und umfangreich

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 02.04.2019

Liebe Nickol,

vielen Dank - wir freuen uns über ihr durchweg positives Feedback. Toll, dass wir einen Beitrag zu Ihrer Gesundheit leisten durften.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute! Bleiben Sie schön gesund.

Viele Grüße aus dem schönen Erzgebirge sendet das Miriquidi-Team

Erfolgreiche REHA mit neuem Knie

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (s.oben (Gruppentherapien sollten eine inhaltliche Steigerung erhalten))
Pro:
Sehr gute Verpflegung
Kontra:
die Gruppentherapien wiederholten sich, es fehlte eine inhaltliche Steigerung
Krankheitsbild:
REHA nach Knie-OP (komplettes neues Kniegelenk)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war mit meiner Frau nach Knie-OP zur REHA im Miriquidi und zwar vom
28.02.2019 bis 20.03.2019.
Die Unterbringung erfolgte zunächst in einem kleinen Doppelzimmer minderer Qualität für 3 Nächte (1 Bett war i.O., das 2. Bett war ein Zustellbett mit mangelhafter Matratze), nach Rücksprache mit der Gästeverwaltung wurde uns ein komfortables DZ mit 2 guten Kastenbetten
zugewiesen.-
Im Einzelnen können wir (meine Frau und ich) folgende Bewertung abgeben :
1. Gesamtzufriedenheit : sehr zufrieden
2. Fahrservice : vollkommen zufrieden
3. Unterbringung : Doppelzimmer (nach Beanstandung) gut
4. Ärztliche Betreuung : sehr gut
5. Therapien und Thermalbad : sehr gut
6. Verpflegung, Sauberkeit . sehr gut
7. Weiterempfehlung : 100 %

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 26.03.2019

Lieber rigejo,

ganz herzlichen Dank auch für Ihre lieben Worte. Toll finden wir noch die Details in Ihrer Bewertung, die Sterne sagen sicher nicht immer alles zu den Angeboten aus. So können sich die Rehabilitanden ein gutes Bild machen.
Auch Ihre Anregungen nehmen wir auf und prüfen die internen Prozesse.

Bleiben Sie schön gesund und vielleicht sieht man sich im Rahmen eines Gesundheitsaufenthaltes wieder!

Beste Grüße sendet das Miriquidi-Team.

mschaa

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Implantation einer Knie-TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 26.02. bis 18.03.2019 zu einer Anschlussheilbehandlung nach einer Knie-OP (Einsatz eines neuen Kniegelenkes) in der Rehaklinik.
Meinen Gesamteindruck kann ich für alle Bereiche mit einem "Sehr gut" bewerten.
Nach den 3 Wochen war der Erfolg meines Aufenthaltes deutlich in der Beweglichkeit des neuen Kniegelenkes zu spüren.
Ich kann die Rehaklinik auf alle Fälle weiterempfehlen und wünsche dem gesamten Team alles Gute und weiterhin gute Behandlungserfolge.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 26.03.2019

Liebe(r) mschaa,

ganz herzlichen Dank für die positive Rückmeldung. Das hilft uns und anderen Rehabilitanden natürlich sehr.

Ihnen für die Zukunft alles alles Gute, aber natürlich voran beste Gesundheit.

Viele Grüße sendet das Miriquidi-Team

Meine Wunschkureinrichtung!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Thermalbad Klasse
Kontra:
finde keine
Krankheitsbild:
reumatische Beschwerden
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin schon das 2 mal in der Klinik gewesen und bin mit allem sehr zufrieden.Personal sehr freundlich und hilfsbereit.Verplegung ist sehr gut.Kulturelle Angebote ausreichend. Das Thermalbad bestens. Ich komme wieder und kann es jedem empfehlen.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 18.03.2019

Liebe Gisell2,

ganz herzlichen Dank für Ihre lobenden Worte. Wir sind "Ihre Wunsch-Kureinrichtung" - eine solche Aussage macht unser Team sehr stolz. Zudem bestärkt sie das Wunsch- und Wahlrecht eines jeden Rehabilitanden bei der Auswahl seiner Rehaeinrichtung, denn dieses ist im Sozialgesetzbuch gesetzlich verankert!

Wir würden uns freuen auch zukünftig Ihr Gesundheitspartner zu sein!

Ihnen alles alles Gute und viele Grüße vom Miriquidi-Team

Eine Klinik, die eine Auszeichnung verdient !

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Überaus kompetentes,sehr freundliches und hilfbereites Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Arthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir waren als Ehepaar vom 6. bis 26.2.19 in der Klinik "Miriquidi".
Nach einem ausführlichen Arztgespräch erhielten wir entsprechend der Diagnose einen effizienten und gut angepassten Behandlungsplan, der später noch modifiziert werden konnte.
Sowohl passive als auch aktive Anwendungen in der Gruppen oder als Einzeltherapie trugen zur Verbesserung der Krankheit bei. Die hervorragend fachlichen Therapeuten gaben viele Tipps und Hinweise, was beim Krankheitsbild zu beachten ist und zur Weiterführung zu Hause.

Ein schmackhaftes, abwechslungsreiches und sehr gesundes Essen (Kalorienangabe)in einer angenehmen Umgebung in kleinen Tischgruppen (immer weiße Tischdecken)trugen zum Wohlbefinden bei.
Ein Umzug in ein anders Zimmer konnte unproblematisch realisiert werden.

In der Klinik wurde auch viel Wert auf entsprechend wechselnde Blumendekoration gelegt.

Vielfältige Freizeitaktivitäten boten Abwechslung und konnten gar nicht alle wahrgenommen werden.
.
Die Reha hat sich für uns gelohnt.
Wir kommen wieder als Privatpatient!

Vielen herzlichen Dank an das gesamte Team.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 12.03.2019

Liebe Gäste,

erneut darf sich unser Team über 3 tolle neue Rückmeldungen freuen, herzlichen Dank für das prima Feedback!
Alle Anregungen werden wir natürlich ebenso kritisch bewerten. Wir würden uns freuen Sie erneut als Gäste begrüßen zu dürfen.

Ihnen alles alles Gute!

Beste Grüße sendet das Miriquidi- Team

Schöne Klinik in waldreicher Umgegend

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (man fühlt sich und seine Probleme ernst genommen)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ärzte sind kompetent und gehen auf Patienten ein)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Terminplanung manchmal zu eng aufeinander)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Bestuhlung teilweise ungeeignet für frisch operierte)
Pro:
Alt und Neubauten harmonisch zusammengefügt
Kontra:
lange Wege
Krankheitsbild:
Hüft TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Historische aber modern ausgestattete Klinik mit schönem Thermalbad. Klinik liegt am Hang aber außer Wandelhalle alles mit Fahrstühlen erreichbar.
Relativ lange Wege (innen) zwischen Wohnbereich und Therapiebereich.

Ein Kuraufenthalt, der zur Wiederholung einlädt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
ich habe mich sehr wohl gefühlt
Kontra:
Der Aufenthalt ging zu schnell vorbei
Krankheitsbild:
Hüft-TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Patientenzimmer sind gut ausgestattet, verfügen wahlweise auch über WLAN und Telefon. Die Mitarbeiter schaffen eine angenehme und freundliche Atmosphäre. Die Therapien haben mir sehr geholfen und die Vorträge waren informativ. Sehr förderlich war auch die Möglichkeit der Thermennutzung und der Zugang zum Quellwasser für eine Trinkkur.
Sehr gefallen hat mir auch das Entgegenkommen der Küche zur Anpassung des Speiseplans an meine individuellen Bedürfnisse (Unverträglichkeiten). Die Verpflegung war sehr gut und abwechslungsreich.

gerne wieder Thermalbad Wiesenbad im Erzgebirge

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (für große Patienten sollten einige längere Betten angeschafft werden)
Pro:
hervorragendes fachliches Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Gelenkschmerzen,
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik verfügt über ein super freundliches und fachlich hervorragendes Team im therapeutischen Bereich,im Ärzte und Schwesternbereich, und im Sevicebereich. Es wird großen Wert auf Sauberkeit und Hygiene gelegt. Dies ist bereits meine dritte Rehamaßnahme und ich erlaube mir diese Beurteilung. Auch wenn nicht alles auf einem top modernen Stand ist, so hat diese Klinink vielleicht genau deswegen ihren Charme. Organisatorisch gibt es von meiner Seite keinen Mangel. Gerne würde ich diese Klinik wieder aufsuchen.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 29.01.2019

Lieber Ra2019er,

ganz herzlichen Dank an dieser Stelle für Ihre freundlichen Worte und die tolle Rückmeldung zu unserer Einrichtung.
Wir sind stolz, dass wir Sie bei Ihrer 3. Rehamaßnahme begleiten und überzeugen durften.

Wir wünschen Ihnen vor allem gesundheitlich alles alles Gute und freuen uns auf ein Wiedersehen hier im schönen Erzgebirge!

Beste Grüße sendet das Miriquidi Team

Wohlfühlen und gut betreut genesen

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Pinwand im Zimmer, Regal an Wand zum Ablegen persönlicher Dinge)
Pro:
Freundlichkeit und Kompetenz der meisten Mitarbeiter, gute Verpflegung
Kontra:
Lautstärkepegel im Speiseraum hoch, zu kleiner MTT-Raum
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Individuelle ganzheitliche Behandlung
Fachkompetente Therapeuten
Ärzte, die sich Zeit nehmen und zuhören

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 17.01.2019

Liebe(r) Ams48,

vielen Dank für die positive Rückmeldung. Für den Bereich der Sporttherapie gibt es 2019 umfangreiche Erweiterungen, welche 2020/2021 abgeschlossen sein werden. Dann steht uns die dreifache Fläche zur Verfügung. Vielleicht besuchen Sie uns dann erneut.

Für Sie alles alles Gute!

Viele Grüße

Ihr Miriquidi Team

Einfach Super

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (W-Lan sollte in der heutigen Zeit kostenlos sein)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Arthrose Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich dort sehr wohl gefühlt (11-12 2018) und möchte zuerst die durchweg freundlichen Mitarbeiter der Klinik in allen Bereichen hervorheben.
Natürlich ist die Therme ein besonderer Anziehungspunkt. Die ich auch täglich genutzt habe.
Die Anwendungen wurden absolut professionell ausgeführt und exakt zu den angegebenen Terminen, es gab keine Wartezeiten.
Die Verpflegung war gut und ausreichend, schließlich bin ich nicht auf einem Kreuzfahrtschiff und möchte auch noch gern ein paar Kilo abnehmen.
Abends und am Wochenende wurden Ausflüge angeboten und auch ein Besuch der über das Wochenende bleiben möchte sind kein Problem.

Für mich 5 Sterne plus

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 03.01.2019

Lieber wzen,

voran Ihnen für 2019 alles erdenklich Gute und natürlich herzlichen Dank für die positive Rückmeldung! Welch positiver Start ins neue Jahr!

Viele Grüße sendet das Miriquidi- Team

Super Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
einfach alles
Kontra:
ist mir in 3 Wochen nichts aufgefallen
Krankheitsbild:
Hüfttotalendoprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

einfach super. alles ohne Beanstandungen. toller service, nettes Ärzte und Schwesternteam, essen einsame spitze, einziges Manko: die Fahrstühle gehen ständig kaputt und die Reparaturfirma lässt sich zeit mit der Wartung. dafür kann aber die klinik nichts.

2 Kommentare

Proband am 16.12.2018

PS: dem gesamten team der klinik danke ich für die angenehmen 3 wochen, fürs das tolle aufbauen und wünsche allen mitarbeitern frohe weihnachten und ein gesundes neues jahr!

  • Alle Kommentare anzeigen

Patientenzufriedenheit

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Einfühlungsvermögen des Äzte- und Therapeutenteams
Kontra:
Krankheitsbild:
Tibiakopfluxationsfraktur
Erfahrungsbericht:

Ich bin rundum zufrieden mit Therapie, Betreung, Beratung, Service, habe mich erholt und die bin gesünder wieder nach Hause gegangen. Danke.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 14.12.2018

Liebe Sonne.1, Heike 211 und Karlll,

in kürzester Zeit durften wir erneut 3 sehr sehr gute Rückmeldungen erhalten!
Um nicht die gleichen Worte zu finden, erlauben wir uns hier gesammelt ein Dankeschön für die netten Worte an Sie zu richten.

Wir wünschen Ihnen beste Gesundheit und nun mit den Lieben ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2019.
Über ein Wiedersehen würden wir uns sehr freuen und verbleiben

mit vorweihnachtlichen Grüßen

Ihr Miriquidi-Team

Vollkommen zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Mein Krankheitsbild wurde erstmals richtig erklärt. Danke)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
nette kompetente Mitarbeiter und Ärzte, ausführliche Beratung
Kontra:
kann ich nichts sagen
Krankheitsbild:
Nacken- und Schulterbeschwerden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Dies war meine erste Reha und ich bin sehr zufrieden. Der tägliche Besuch der Therme hat mir sehr gut gefallen und alle Anwendungen/Therapien wurden auf mich angepasst.
In der Adventszeit wurde alles weihnachtlich geschmückt, sodass man sich sofort noch wohler fühlte.

Rehaklinik Miriquidi - mein Reha-Aufenthalt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
s.o. Individuelle Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Rehabilitation nach Hüft-TEP-Wechsel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gewachsener Klinik Komplex, in einer kleinen Erzgebirgsortschaft idyllisch gelegen mit fast familiärer Ausstrahlung

Sehr gute individuelle Betreuung von Ärzten, Therapeuten und Schwestern

Gute zeitliche Abstimmung der aufeinander folgenden
Behandlungen

Adäquate Therapieräume

Innen- und Außentherme mit Quellwasser

Aufgelockerte Tischstand im Speisesaal an 4-er Tischen mit festem Platz

Essensauswahl und -Qualität sehr gut, Morgens- und Abends - Buffet abwechsungsreich

Schöner kleiner Kurpark und viele Spaziermöglichkeiten in der bewaldeten Umgebung

Herzlichen Dank

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
PPS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Liebes Rehateam, vom 16.10. bis 13.11. war das ich das erste Mal zur Reha. Kurz zuvor bekam ich die Diagnose PPS. Ich möchte dem gesamten Rehateam danken. Von A wie Ärzte über E wie Essen bis Z zur Zimmerfee kann ich nur positives berichten. Man fühlte sich sehr gut aufgehoben und vor allem ernst genommen. Vielen lieben Dank und für alle eine schöne Weihnachtszeit und ein gesundes und zufriedenes 2019.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 06.12.2018

Liebe Reha012,

ganz herzlichen Dank für die netten Worte und den uneingeschränkten Zuspruch!
Das Miriquidi- Team wünscht Ihnen alles alles Gute, nun aber erst einmal eine schöne Advents- und Weihnachtszeit!

Ihr
Miriquidi-Team

Super Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
LWS und HWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war Patient vom 15.11.-5.12.2018 hier in der Klinik.
Ich war sehr zufrieden und möchte meine Ärztin Frau Schumann danken. Sie hatte stets ein offenes Ohr und hat immer versucht den Patienten das Beste zu verabreichen.
Auch mit den Therapeuten war ich sehr zufrieden.... Ein besonderes Lob gilt Frau Sprenger, Frau Neboluk und Frau Schulz.
Kann die Klinik jederzeit weiterempfehlen auch das Essen war okay.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 06.12.2018

Liebe Erzi64,

ganz herzlichen Dank für die netten Worte und die persönlichen Grüße!
Das Miriquidi- Team wünscht Ihnen alles alles Gute, nun aber erst einmal eine schöne Advents- und Weihnachtszeit!

Ihr
Miriquidi-Team

REHA Maßnahme

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
große Freundlichkeit, gute Lösungsorientierung,
Kontra:
WLAN verbesserungswürdig. Dauerparkkarte für Parkhaus war immer Geduldsspiel (Kartenleserprobem?)
Krankheitsbild:
jahrzehntelanges Problem im HWS Bereich
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war vor kurzem(Okt - Nov) zum zweiten mal in der Reha-Klinik Miriquidi und kann die Klinik nur empfehlen. Das therapeutische und pflegerische Team ist Spitze. Die Ärzte ebenso, herausragend war bei mir eine OÄ (Name bekannt aber soll nicht benannt werden), welche mir wertvolle Tipps geben konnte und mein Problem sehr gut erkannt hat. Anwendungen wurden jeweils umgehend angepasst. Gutes Zusatzangebot und Freizeitmöglichkeiten.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 19.11.2018

Lieber Ir945,

vielen vielen Dank auch für Ihre tollen Worte und Einschätzungen.

Die Anmerkung zum Parkticket lesen wir hier zum 1. Mal und auch intern gab es dazu bisher keine Fragen. Gern werden wir dies jedoch beobachten.

Das Thema WLAN ist im Erzgebirge sicher nicht optimal gelöst. Wir nutzen die gebotenen Möglichkeiten zu 100% aus, aber mit den Großstädten bzw. gut angebundenen Regionen können wir leider nicht mithalten. Wir bitten um Verständnis.

Auch für Sie alles alles Gute und bleiben Sie gesund!

Es grüßt recht herzlich Ihr Miriquidi-Team

Die Reha-Klinik kann man sehr empfehlen.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Lage, Thermalwasser
Kontra:
harte Matratzen und sehr kleiner Fernseher
Krankheitsbild:
Arthrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Alle Mitarbeiter waren freundlich, nett und sehr kompetent.
Man wurde immer wieder gefragt, ob die Therapie bekommt und ob man etwas ändern könnte.
Der Umgang untereinander war sehr angenehm.
Die Lage der Einrichtung ist sehr schön. Man kann sich hier nur wohlfühlen.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 19.11.2018

Lieber Chp2,

auch Ihnen besten Dank für Ihre tolle Bewertung.

Bzgl. Ihrer Anmerkung zu den Matratzen möchten wir gern ergänzen, dass wir Alternativen stets vor Ort vorhalten. Mancher Gast sieht die Matratzen zu weich, mancher zu hart. Aus diesem Grund halten wir immer eine Stückzahl als Ausweich zur Verfügung. Anscheinend haben wir das in Ihrem Falle nicht ausreichend informiert bzw. kommuniziert.

Ihre Anmerkung zum Fernseher notieren wir. Wir haben vor knapp 1,5 Jahren alle Zimmer mit neuen Flatscreens ausgestattet und die Auswahl der Größe des Zimmers angepasst. Hierzu kann kurzfristig keine Veränderung erfolgen, sodass wir um Ihr Verständnis bitten.

Ihnen alles alles Gute! Über ein Wiedersehen würden wir uns sehr freuen.
Ihr Miriquidi-Team

Sehr empfehlenswert !!!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Individuelle Wünsche wurden erfüllt
Kontra:
Nichts gefunden
Krankheitsbild:
Rückenbeschwerden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

-Sehr schöne Umgebung !
-Sehr kompetente Therapeuten !
-Ausgezeichnete ärztliche Betreuung,es wurde persönliche Beschwerden eingegangen ,dadurch flexibler und gut angepaßter Therapieplan !!!

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 19.11.2018

Lieber IMO32,

vielen herzlichen Dank für das große Lob. Wir wünschen Ihnen weiterhin alles alles Gute aber vor allem stets beste Gesundheit.

Viele Grüße sendet das Miriquidi-Team

Gut aufgehoben

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
maßgeschneiderte Therapien
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Postpoliosyndrom und neues Hüftgelenk
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich (mit Postpoliosyndrom) war zusammen mit meinem Mann (mit neuem Hüftgelenk) vom 8. - 30. Oktober 2018 in der Klink Miriquidi. Obwohl wir wegen unserer weiten Anreise mit dem Zug erst gegen 17.45 Uhr eintrafen, wurden wir noch am Abend untersucht, sodass unsere Therapien bereits am nächsten Morgen beginnen konnten. Die Therapien waren genau auf unsere Krankheitsbilder abgestimmt, und alle Therapeutinnen erlebten wir als freundlich und sehr kompetent. Gerade das Letztere ist bei der Behandlung des Postpoliosyndroms leider nicht selbstverständlich. Die angebotenen Vorträge waren informativ, ganz besonders der Vortrag über Polio und das Postpoliosyndrom. Der Vortrag über Migräne enthielt gute Informationen. Hier könnte allerdings die Art und Weise der Veranstaltung etwas lebendiger gestaltet werden (nicht nur vorwiegend Mitlesen des Textes auf dem Monitor, während die Referentin den Text vorlas.) Alle Mitarbeiter/innen an der Rezeption und am Kurmittelschalter waren immer hilfsbereit. Für das eher lahme Internet können sie nichts.
Die Athmosphäre der gesamten Einrichtung wirkte auf uns freundlich, zugewandt und heiter. Die Mahlzeiten waren sehr abwechslungsreich gestaltet. Wir fanden beispielsweise in den 3 Wochen unseres Aufenthaltes keinmal dasselbe Mittagsgericht auf der Speisekarte. Das Essen war gut gewürzt und schmeckte uns immer gut. Unser Doppelzimmer und auch das Bad waren schön groß und boten genügend Stau- und Ablagemöglichkeiten. Alles war immer sehr sauber. Ich kann diese Klinik nur wärmstens weiterempfehlen. Auch wenn unsere Anreise sehr weit und etwas beschwerlich ist, würden wir gerne wiederkommen, da wir uns sehr gut aufgehoben gefühlt haben.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 07.11.2018

Liebe Ingrid47,

ganz herzlichen Dank für Ihre ausführlichen Schilderungen. Sie leisten damit einen aktiven Beitrag für zukünftige Gäste, die unsere Einrichtung besuchen werden und so einen ersten Eindruck erhalten.
Es freut uns sehr, dass Sie sich gemeinsam mit Ihrem Mann hier sehr wohl gefühlt haben.

Gern geben wir Ihr Lob auch an das gesamt Team weiter!

Genießen Sie den sonnigen Herbst - wir würden uns über ein Wiedersehen sehr freuen.

Es grüßt recht herzlich das Miriquidi-Team

Wertschätzung und Respekt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ich habe viel für meinen Lebensalltag mitnehmen können.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Polio, Post-Polio Syndrom
Erfahrungsbericht:

Auffällig und sehr erfreulich war bei meiner ersten Reha-Erfahrung der Respekt und die Wertschätzung, mit denen Menschen sich hier begegnen. Sie gehen vom medizinischen und nicht-medizinischen Personal aus und übertragen sich auf die Patient*innen. Ein fast durchgehend sehr professioneller und freundlicher Umgang ist ein wichtiger Beitrag zur Gesundheit und Selbstständigkeit sowie Motivation dem eigenen, und dem Leben anderer, mit Achtung zu begegnen. Für die Sinnlichkeit sorgt die schöne Landschaft um die Klinik herum.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 29.10.2018

Liebe „Motivation18“,

recht herzlichen Dank für die netten Worte zu unserem Haus!
Wertschätzung und Respekt werden als Worte oftmals so unterschiedlich ausgelegt und nicht selten werden beide Begriffe nahezu falsch interpretiert!
Für uns ist in beiden Worten ein hohes Maß an Freundlichkeit beheimatet und es freut uns umso mehr, wenn Sie genau das erfahren durften! Noch erfreulicher ist zu lesen, wenn auch das ein Beitrag für Ihre Genesung ist!

Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute, aber vor allem Gesundheit!

Es grüßt recht herzlich das Miriquidi-Team

Super Reha-Klinik an super Standort !!!!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles Bestens,ob Unterkunft,Verpflegung oder Behandlungen !
Kontra:
Gibt es nicht ! Das wäre Jammern auf ganz hohem Niveau
Krankheitsbild:
Knie -OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war mit meinem Mann im Oktober 2018 in Ihrer Einrichtung. Mein Mann begleitete mich als selbstzahlender Patient (AOK bezahlte die Anwendungen)durch meine Reha nach einer Knie-OP.
Wir haben uns in der Klinik sehr gut betreut gefühlt.Es hat an Nichts gefehlt.
Wo man sich aufhielt,war nur freunliches und hilfsbereites Personal.Auch die Anwendungen waren sehr durchdacht und wirkungsvoll.An so einem fachkundigen Personal könnte sich manche Einrichtung eine Scheibe abschneiden.
Die Verpflegung war super und kaum zu toppen.So ein reibungsloser Ablauf im Speisesaal sucht seinesgleichen.
Sollten wir noch einmal die Möglichkeit bekommen,wählen wir auf jeden Fall wieder Ihre Klinik
Vielen lieben Dank noch mal

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 25.10.2018

Liebe Ute1957B,

ganz herzlichen Dank für Ihre tolle Bewertung und die lieben Worte!
Ihre Einschätzung macht uns stolz.
Wir wünschen Ihnen alles alles Gute und weiterhin beste Genesung.

Über ein Wiedersehen würden wir uns sehr freuen.

Beste Grüße sendet das Miriquidi-Team

Rehaklinik Miriquidi in Thermalbad Wiesenbad ist sehr empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie-OP
Erfahrungsbericht:

Nach meiner zweiten Knie-OP konnte ich erneut einen Kuraufenthalt in der Rehaklinik Miriquidi genießen und mit bin sehr zufrieden nach Hause gefahren. Die Betreuung war in jeder Hinsicht wieder sehr angenehm und hat keinen Wunsch offen gelassen. Die Therapiemöglichkeiten insbesondere in Verbindung mit der Therme sind sehr gut. Die herrliche Lage der Kurklinik bietet für jeden etwas. Leider war ich noch nicht so mobil, dass ich tagsüber auf das Bett verzichten konnte. Dabei wäre eine höhere Position des Fernsehers für mich angenehmer gewesen.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 22.10.2018

Liebe Martina9434,

es freut uns sehr zu lesen, dass Sie unser Haus bereits zum 3. Mal ausgewählt haben!
Schön, dass es Ihnen erneut gefallen hat.

Wir wünschen Ihnen von Herzen weiterhin beste Genesung!
Vielleicht sieht man sich bei einem Spaziergang durch unseren Kurpark.

Beste Grüße
Ihr
Miriquidi- Team

behandlung nach dr. weiss ist super

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr gute lernübungen
Kontra:
Krankheitsbild:
skoliose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

schöne lage, sehr gute therapeuten

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 15.10.2018

Liebe Heidi462,

vielen Dank für ihre tolle Rückmeldung!
Das bestärkt uns, dass die Weiterbildung im Team eine hervorragende Sache ist und wir damit stets gestärkt in die Zukunft blicken können.
Ihnen gesundheitlich alles erdenklich Gute!

Viele Grüße sendet das Miriquidi-Team

Komme bald......

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Post Polio Syndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Guten Tag, ich werde demnächst, die Bewilligung liegt vor, warte nur noch auf den Termin, erstmalig mit Begleitperson die Klinik aufsuchen. Dann werde ich zum 3 x in dieser Klinik sein und ich weiß jetzt schon, es wird wieder gut werden. Freue mich auf Sie.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 27.09.2018

Lieber Gast,

das ist ja eine sensationelle Bewertung von Ihnen! Schon im Vorfeld ein dickes Lob... das passiert uns zum 1. Mal! Ganz herzlichen Dank dafür.
Wir wünschen Ihnen schon heute eine gute Anreise und hoffen, dass wir Ihre Erwartungen erfüllen können.

Wir freuen uns auf Sie!

Viele Grüße
Ihr Miriquidi- Team

Wohlfühlen und erholen im Erzgebirge

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Natur, Umgebung,
Kontra:
Essen
Krankheitsbild:
Morbus Bechterew
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine sehr schöne und freundliche Rehabilitationsklinik. Die Lage im Erzgebirge ist Traumhaft für Wanderungen. Das Essen war in Ordnung, allerdings könnte es etwas weniger Fleisch geben. Schön waren regionale Gerichte und kleinere Wünsche beim Essen wurden gerne erfüllt.
Das Thermalbad ist gut für mein Rheuma gewesen und die Übungen waren sehr hilfreich.
Es war allerdings meine erste REHA.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 17.09.2018

Liebe Rehabilitandin,

herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung.
Wir freuen uns, dass Sie sich im schönen Erzgebirge wohlgefühlt haben!
Ihre Anregung zum Essen nehmen wir gern auf, leider sind wir hier mit sehr unterschiedlichen Meinungen konfrontiert - wir hören auch gelegentlich das Gegenteil, sodass der Wunsch nach mehr Fleisch besteht. Wir befürchten, dass auch in diesem Bereich ein Optimum schwer erreichbar sein wird.

Sie bewerten uns durchgängig mit 4 von 6 möglichen Sternen. Sollten Sie weitere Anregungen haben, können Sie diese gern an [email protected] richten. Wir freuen uns darüber!

Ihnen gesundheitlich alles alles Gute!

Viele Grüße aus dem Erzgebirge
Ihr Miriquidi Team

Herrliches Wiesenthal

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ist eine Frage des Anspruches.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (ist eine Frage des Anspruches)
Pro:
Sehr gute Rehabilitation in herrlicher, naturnaher Umgebung.
Kontra:
Kein stabiles Wlan während des gesamten Aufenthaltes.
Krankheitsbild:
Rücken- und Kniebeschwerden seit vielen Jahren
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In der Reha-Einrichtung Wiesenthal herrschte im gesamten Bereich ein sehr netter Umgangston.
Die Ärztin bei der Aufnahmeprozedur war sehr genau und gründlich, entsprechend war auch die Therapiefestlegung, gezielt und auf das Krankheitsbild abgestimmt erfolgt.
Das Personal ist freundlich und hilfsbereit und noch wichtiger! kompetent bei den Anwendungen.
Die Therapiebereiche können problemlos und unter einem Dach erreicht werden, die Benutzung des Thermalbad-Bereiches ist unkompliziert und wird auch gerne besucht.
Der Speiseraum ist hell und gemütlich eingerichtet, die Essensausgabe erfolgt an Kühltheken oder am offenen Buffet.
Das warme Mittagessen wird zum Platz serviert, Getränke werden selbstständig besorgt.
Patienten mit Gehbehinderung werden vom Personal versorgt.
Es gibt viele, schöne Wanderwege rund um die Klinik. Sie liegt im Tal und hat sowohl ebenerdige Wege z. B. durch den naturbelassenen Kurpark, aber auch bergiges Gelände, für Walkingtouren oder Spaziergänge.
Auch die weitere Umgebung kann durchaus mit Bus oder Zug erkundet werden.
Die Nähe zur Natur ist auch für den Therapieerfolg wichtig. Es gibt wenig Ablenkung bzw. Alternativen. Man kann sich voll auf sich konzentrieren.
Es ist keine Schicki-Micki-Promenade Klinik!

Das Therapiekonzept und der -erfolg sind anhaltend erfolgreich.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 12.09.2018

Liebe Rehabilitandin,

ganz herzlichen Dank für Ihre überaus positive Rückmeldung! Wir haben uns natürlich sehr gefreut, dass Sie sich in unserer Einrichtung wohlgefühlt haben!

Für Sie gesundheitlich und persönlich alles erdenklich Gute.

Beste Grüße sendet das Miriquidi-Team.

Seh empfehlenswerte Kurklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft- und Kniebeschwerden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich in der Klinik sehr wohl gefühlt.
Die Behandlung war sehr gut und die Mitarbeiter sehr freundlich. Ich kann diese Klinik nur weiterempfehlen.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 30.07.2018

Liebe Bärbel1154,

ganz herzlichen Dank für die netten Worte, welche wir gern an unser Team weitergeben.
Es freut uns sehr, dass es Ihnen bei uns gefallen hat.

Für Sie alles erdenklich Gute, vor allem natürlich beste Gesundheit.

Es grüßt recht herzlich Ihr Miriquidi-Team.

Sehr empfelenswert.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Seher gute Organisation, gutes Betriebsklima.
Kontra:
Krankheitsbild:
Postpolio-Syndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Seher gute Organisation, hervorragende Behandlung, freundliche Mitarbeiter, exzelente Unterbringung.
Etwas wofür die Klinik nichts kann: Wunderschöne Umgebung im Erzgebirge, schöne Aleenstraßen und urige Wälder.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 24.07.2018

Lieber Misch11,

auch Ihnen herzlichen Dank für die positiven Worte. Schmunzeln mussten wir über Ihre Worte zur landschaftlichen Umgebung - das stimmt, eigentlich können wir da nichts dafür aber sehen wir das Positive: irgendwann hat sich mal ein Geschäftsführer / Medizinischer Direktor dazu entschieden die schöne Lage für eine solche Einrichtung zu nutzen ;). Dann wäre der Ball doch wieder bei uns!

Ihnen alles erdenklich Gute - vielleicht sieht man sich im Rahmen eines Gesundheitsaufenthaltes mal wieder!

Viele Grüße sendet das Miriquidi-Team.

Zufriedenheit

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter-Op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Volle Zufriedenheit in allen Bereichen

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 23.07.2018

Lieber OpaKlaus42,

vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung. Die Sternevergabe sagt alles und benötigt keinerlei Ergänzungen - vielen vielen Dank! Unser Team freut sich sehr.

Wir wünschen Ihnen für die nächsten Wochen alles alles Gute und verbleiben mit besten Grüßen

Ihr Miriquidi-Team

Super aufgehoben bei Miriquidi

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Messer waren stumpf)
Pro:
immer ein offenes Ohr
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall nach OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

wunderschöne Lage im Herzen des Erzgebirges
das gesamte Personal ist lobend zu erwähnen
sehr freundlich und hilfsbereit, um das Wohl des Patienten besorgt. Das Essen schmeckt sehr gut.
Die Einrichtung verfügt über ein Thermalbad,
Sportgeräteraum, Sporthalle und vieles mehr.
Ich habe mich sehr wohl gefühlt.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 12.07.2018

Lieber Ande2,

ganz lieben Dank für die positive Rückmeldung, was uns sehr freut!
Ihre Anregung zu den Messern nehmen wir gern als Verbesserungsvorschlag auf.
Ihnen für die Sommer- und Urlaubszeit alles erdenklich Gute!

Viele Grüße sendet das Miriquidi Team

Ganzheitlich orientiert, stets freundlich und kompetent in angenehmem Ambiente

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (1A)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Individuelle Beratung und Betreuung. Eigene Wünsche und Anregungen werden stets mit berücksichtigt)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ganzheitlicher Aspekt der Behandlung auf hohem Niveau)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Vom Arzt über Therapeut bis hin zum Verwaltungs- und Küchenpersonal sehr individuelle Betreuung. Es war stets ein Ansprechpartner da. Gut abgestimmte Abläufe. Ausgezeichneter Service auch in der Nachsorge)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Sehr schönes Klinikensemble umgeben von Natur / Wald. Je nach Unterbringung in den einzelnen Häusern ist die Atmosphäre zum Glück wenig “klinikhaft - eher schon Hotelcharakter)
Pro:
Rundum sehr empfehlenswert
Kontra:
Aktuell noch Baustelle hinter dem Haus - hat den Aufenthalt jedoch nur sehr wenig beeinträchtigt
Krankheitsbild:
HWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Angenehmer Klinikaufenthalt, individuelle und kompetente Betreuung sowie ganzheitliches Behandlungs- und Therapiekonzept. Mir war die Klinik zuvor nicht bekannt. Ich kann sie uneingeschränkt weiterempfehlen. Hier stimmt alles: Man fühlt sich wohl und wird bestens betreut und behandelt.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 09.07.2018

Lieber SasScha,

ganz herzlichen Dank für die ausführlichen und ausschließlich positiven Worte zum Aufenthalt in unserer Einrichtung. Wir freuen uns sehr!
Vielleicht sehen wir uns ja im Rahmen eines Gesundheitsaufenthaltes mal wieder - wir würden uns freuen!

Für die Sommerzeit Ihnen alles alles Gute, hoffentlich steht der Urlaub noch bevor.

Es grüßt recht herzlich das Miriquidi-Team!

Alles bestens!!!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
kein unfreundlicher Mitarbeiter weit und breit
Kontra:
Der Toaster im Speisesaal ist doch ein bisschen langsam
Krankheitsbild:
Wirbelsäulenprobleme
Erfahrungsbericht:

Ich hatte mich Ende April bis Anfang Mai privat hier eingebucht und einige Anwendungen genossen.
Die manuelle Therapie wurde hervorragend durchgeführt und mit hoher fachlicher Kompetenz untermauert. Es hat mir sehr geholfen!
Auch das Team der Wärmebehandlungen war stets freundlich und kompetent.

Durch einen super Service der netten Damen und Herren zu den Essenszeiten in und außerhalb der Küche, den freundlichen Mitarbeitern am Empfang und Kurmittelschalter, den Therapheuten und auch den netten Reinigungskräften hatte ich einen gelungenen Aufenthalt.
Danke auch an das Gästebüro das mir eine individuelle Aufbettung möglich machte.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 12.06.2018

Lieber Michel57,

gerade eben durften wir uns über die nette Bewertung von Iris2016 freuen und nun geben Sie am gleichen Tag erneut Anlass zu Freude!
Auch an Sie herzlichen Dank für die offenen, lobenden Worte für unser Team. Das macht uns einfach glücklich und bringt zum Ausdruck wie wertschätzend die Arbeit mit Patienten und Gästen sein kann.

Auch Ihnen wünschen wir alles erdenklich Gute und freuen uns natürlich auf ein Wiedersehen in unserem kleinen erzgebirgischen Kurort!

Viele Grüße sendet das Miriquidi-Team.

Traumkur

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Wandhalterungen für Gehstöcke in vielen Räumlichkeiten
Kontra:
nichts auszusetzen
Krankheitsbild:
PPS
Erfahrungsbericht:

Zum zweiten mal bin ich für 4 Wochen zur Kur im wunderschönen Erzgebirge gewesen, und habe mich bestens erholt.
Bei der Schlüsselübergabe an der Rezeption war es für mich ein bisschen wie "Heimkommen".

Diesmal hatte ich ein Mansardenzimmer unterm Dach im Badehaus mit kleinem Kühlschrank.
Leider hat die Straßenbaustelle direkt vor der Klinik manchmal gestört. Aber, meiner Erholung hat dies keinen Abbruch getan.

Sich barrierefrei in der gesamten Einrichtung zu bewegen, besonders vom Zimmer aus das schöne Thermalbad nutzen zu können, ist sehr hilfreich.

Die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft, insbesondere des Küchenpersonals am Buffet im Speisesaal und in der Wandelhalle ist vorbildlich. Die Menue-Auswahl und die frischen Angebote am Buffet sind abwechslungsreich und lecker.


Der Therapieplan mit verschiedenen Anwendungen, Vorträgen, ärztlichen Untersuchungen und der freien Nutzung des Thermalbades hat immer gepasst.

Zu Ausflügen ins Erzgebirge und weiteren Angeboten der Freizeitgestaltung habe ich mich angemeldet, und hatte wunderschöne Erlebnisse.

Bei den ärztlichen Untersuchungen wurde gezielt auf mein Krankheitsbild eingegangen.
Besonders die Physiotherapie und der Aufenthalt im Thermalbad haben zur Besserung meiner Beschwerden beigetragen.
Auch haben die Begegnungen mit netten und freundlichen Menschen, die ich in der Einrichtung und der Umgebung getroffen habe, bewirkt, dass ich mich sehr wohl gefühlt habe.
Gerne möchte ich in Zukunft wieder eine "Traumkur" im Thermalbad Wiesenbad erleben.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 12.06.2018

Liebe Iris2016,

Ihre Bewertung lässt uns ja sprichwörtlich "ROT werden". Vielen Dank für die positive Rückmeldung - besonders der Begriff "Traumkur" macht uns stolz!
Es freut uns sehr, dass Sie sich bereits zum 2. Mal für unser Haus entschieden haben und erneut eine gute Erfahrung machen durften. Einen hohen Qualitätsanspruch zu erarbeiten ist machbar, diesen jedoch zu halten, ist um ein Vielfaches schwieriger!

Wir wünschen Ihnen für die bevorstehende Sommer- und Urlaubszeit alles alles Gute, vor allem jedoch weiterhin gute Besserung.

Es grüßt recht herzlich das Miriquidi-Team!

super Reha

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr ausführliche Beratung)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr professionell)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (gut organiesiert und strukturiert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (sehr gut und völlig ausreichend.)
Pro:
sehr gute durchorganisierte Rehaklinik
Kontra:
keine
Krankheitsbild:
HLA-B27 posit. Spondyloarthritis mir peripherer Gelenkbeteiligung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die von mir im Vorfeld gelesenen positiven Bewewrtungen haben sich für mich bestätigt. Ich habe mich die 3 Wochen umsorgt und wohl gefühlt und viel über mein Krankheitsbild erfahren. Ich hatte das Gefühl, als Patient wahrgenommen zu werden. Agefangen von den Ärzten, Schwestern und Therapeuten, die sich Zeit genommen haben und über sehr viel Kompetenzen verfügen. Die Behandlungen haben dazu geführt, dass ich viel weniger Beschwerden hatte. Das Thermalwasser wirkt wahre Wunder. Auch das weitere Personal soll hier nicht vergessen werden. Die Verpflegung war super,die Durchorganisation der Behandlungen bis hin zum Reinigungspersonal. Die Einrichtung des Zimmers war völlig in Ordnung und ausreichend. War ja da um mich zu bewegen und nicht um auf dem Zimmer zu hocken. Zusammengefasst war das für mein Krankheitsbild genau die richtige Klinik. Ich werde auch in meinem Urlaub dort privat ein paar Tage verbringen und hoffe, meine nächste Reha auch wieder dort verbringen zu dürfen. Vielen Dank!

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 11.06.2018

Liebe(r) RFF68,

ganz herzlichen Dank für die netten Worte!
Es freut uns sehr dass Ihre Erwartungen erfüllt wurden und Sie sich auch weitere Aufenthalte bei uns vorstellen können!

Wir wünschen Ihnen für die bevorstehende Sommerzeit aber erst einmal alles Gute, vor allem natürlich beste Gesundheit und entspannte Urlaubstage!

Es grüßt Ihr Miriquidi Team!

Ich war sehr zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Klinik in einer wunderschönen Umgebung, das gesamte Team ist kompetent und höflich
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik iegt in einer wunderschönen Umgebung. Der Kurpark mit einer zauberhaften Klanginsel lässt Stille und Entspannung zu. Das gesamte Team der Klinik ist höflich und zuvorkommend. Ärzte und Therapeuten sind kompetent, sorgen für eine Verbesserung des Gesundheitszustandes. Die Therapien sind sehr gut auf das Krankeitsbild abgestimmt. Das Essen ist schmackhaft und abwechslungsreich. Die Klinik bietet Ausflüge an die unvergessen bleiben.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 04.06.2018

Sehr geehrte Rehabilitandin / sehr geehrter Rehabilitand,

ganz herzlichen Dank für Ihre freundliche Rückmeldung. Es freut uns sehr zu lesen, dass es Ihnen bei uns gefallen hat und wir einen positiven Beitrag zu Ihrer Genesung leisten konnten!

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles erdenklich Gute und verbleiben mit besten Grüßen aus dem Erzgebirge.

Ihr Miriquidi-Team

Unerwarteter Reha-Erfolg nach 16 Tagen bei Sprunggelenks-Implantat

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte und Therapeuten sind sehr erfahren, aufmerksam und zugewandt.
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
OP OSG-Endoprothese März 2018
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist materiell und personell sehr gut ausgestattet. Insbesondere der Thermenbereich ist hervorragend und mustergültig ausgestattet. Das Personal ist immer sehr freundlich, die Atmosphäre locker und entspannt. Ärzte und Therapeuten sind sehr erfahren, aufmerksam und zugewandt. Die Verpflegung ist gut; nur die Brötchen haben die Konsistenz von Schaumgummi. Ich konnte wider Erwarten nach 16 Reha-Tagen (2 Monate nach der Implantatin eines künstlichen OSG/Sprunggelenks ohne Vacoped-Stiefel und ohne Gehhilfen schmerzfrei gehen. Jedem Patienten mit Gelenkproblemen (auch nach Endoprothesen-Versorgung) kann ich diese Klinik sehr empfehlen.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 30.05.2018

Liebe Rosi662,

vielen lieben Dank für die netten Worte.
Es freut uns, dass wir Sie so schnell wieder fit machen konnten. Wir wünschen Ihnen auch weiterhin beste Genesung - behalten Sie uns in guter Erinnerung und empfehlen Sie uns gern weiter.

Viele Grüße sendet das Miriquidi-Team!

einfach Empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
individuelle Behandlung durch geschultes Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Tennisarm, Rückenprobleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war 3 Wochen zur Reha in der Klinik. Alles ist gut organisiert und auf den Patienten abgestimmt. Bei der Aufnahme wurde auf alle Beschwerden eingegangen und das entsprechende Behandlungsprogramm zusammen gestellt. Selbst in den Behandlungen der Therapeuten werden individuelle Behandlungsmöglichkeiten schnellstmöglich in den Therapieplan eingearbeitet.Würde jeder Zeit wieder kommen.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 25.05.2018

Liebe Beate0966,

vielen herzlichen Dank für Ihre netten Worte. Es freut uns, dass es Ihnen gefallen hat.
Wir wünschen Ihnen gesundheitlich und persönlich alles erdenklich Gute und würden uns über ein Wiedersehen im Rahmen eines Gesundheitsurlaubs freuen.

Bis bald und viele Grüße aus dem Erzgebirge!

Ihr Miriquidi-Team

Bis auf eine Psychologin sehr zufrieden

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Betrifft wohl nur eine bestimmte Person)
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Lage, Personal
Kontra:
Psychologische Beratung (Frau M)
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mir hat der Aufenthalt in der Rehaeinrichtung Wiesenbad sehr gut getan. Meine körperlichen Einschränkungen haben sich deutlich verbessert dank der kompetenten Therapeuten und der guten Versorgung.
Auch der Austausch mit einigen Leidensgenossen hat mir wieder Auftrieb gegeben, was mir vor der Reha im Alltag verloren gegangen ist.
Lediglich ein Punkt stimmt mich unzufrieden: die psychologische Betreuung. Frau M war an einigen Tagen wirklich sehr schlecht gelaunt, kam zu jedem Termin mind. 5 Minuten zu spät (da hat man Bedenken, dass man den Folgetermin schafft, da die Termine alle sehr eng beieinander
liegen) und in den Seminaren hat sie einen genötigten Eindruck gemacht. Auf Rückfragen jeglicher Art reagiert sie angegriffen und - ich muss es so sagen - zickig. Fand ich sehr schade. Vielleicht waren aber auch meine Erwartungen einfach zu groß. Aber vom Austausch mit Mitpatienten, weiß ich, dass es auch anders gehen kann. Mit Frau D waren alle extrem zufrieden und haben profitiert. Ein Wechsel ist aber nicht möglich.

Alles in allem kann ich die Einrichtung aber dennoch weiter empfehlen!

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 20.04.2018

Liebe Bibi12345,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung zu unserer Einrichtung und die damit verbundenen Anregungen.

Schade, dass Sie im Bereich "Qualität der Beratung" aufgrund einer Person lediglich 2 Sterne vergeben. Unser Team besteht ja dennoch aus sehr vielen weiteren Kolleginnen und Kollegen und wir sind uns sicher, dass nicht bei allen Ihr Eindruck einer schlechten Beratung verblieben ist bzw. hoffen wir dies.
Gern werden wir Ihre Anmerkungen mit der betreffenden Kollegin auswerten.

Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute und verbleiben mit besten Grüßen aus dem Erzgebirge.

Ihr Miriquidi-Team

Gelungene Reha

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr freundliche Mitarbeiter, gute Optik des gesamtes Objektes
Kontra:
Aufbesserung der Zimmer, z.B Kühlschrank und Fußboden
Krankheitsbild:
Knie-TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In bester Erinnerung geblieben ist mir das freundliche, hilfsbereite Personal im gesamten Objekt. Ob Hausmeister, Landschaftsgestalterin, Therapeuten oder das Küchen- und Serviceteam.
Zum Aufnahmegespräch nahm sich die junge Ärztin, die mich die gesamten 3 Wochen betreute, viel Zeit und hat sich auch meine Sorgen angehört. So fühlte ich mich wohl. Ich hatte ein abwechslungsreiches und meines Erachtens gut gewähltes Anwendungsprogramm. Das kulturelle Angebot wechselte täglich und war sehr vielfältig. Man spürte, dass auch hier der Patient im Mittelpunkt stand.
Ein kleines Problem habe ich trotzdem. Da ich das Irena-Programm in Anspruch nehmen werde, wäre es sehr schön, es würde sich unmittelbar an die Reha anschließen und nicht irgendwann später.
Ansonsten noch einmal ein herzliches Dankeschön an alle!

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 12.04.2018

Liebe Swirli,

vielen Dank für die überaus positive Rückmeldung über welche wir uns natürlich sehr freuen.
Schön, wenn es Ihnen bei uns gefallen hat.

Ihre Anregung zur anschließenden IRENA-Maßnahme nehmen wir zur Kenntnis. Leider stehen einer Erweiterung derzeit begrenzte Kapazitäten gegenüber. Wir planen jedoch im Objekt räumliche Erweiterungen und können sicher auch diesem Anliegen in der Zukunft besser gerecht werden.

Für Sie alles Gute - vor allem jedoch beste Gesundheit.

Viele Grüße sendet das Miriquidi-Team.

In jeder Beziehung empfehlenswert...

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft-TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In der Zeit vom 13.03.-03.04.2018 konnte ich eine Anschlussheilbehandlung in der Reha-Klinik "Miriquidi" in Thermalbad Wiesenbad im schönen Erzgebirge verbringen.
Durch die sehr angenehme Atmosphäre des Hauses, die vielfältigen Behandlungen bei ausgezeichneten und kompetenten Ärzten und Therapeuten sowie die große Freundlichkeit des gesamten Teams habe ich mich zu jeder Zeit und in jeder Beziehung rundum gut aufgehoben gefühlt. Man konnte deutlich spüren, dass in dieser Klinik nicht "nur" das operierte Gelenk, sondern der ganze Mensch gesehen und beachtet wird.
Erwähnen möchte ich unbedingt auch die Freundlichkeit und Aufmerksamkeit des Küchen-und Servicepersonals, das uns zu sämtlichen Mahlzeiten regelrecht verwöhnt hat, sowie die wirklich liebevolle Dekoration des gesamten Hauses in der Osterzeit. Gerade wenn man Feiertage in einer Klinik verbringen muss (und nicht nur dann), sind solche Dinge wichtig - mögen sie vielleicht für manch anderen auch nebensächlich erscheinen - weil sie einfach gut tun und das Gefühl geben, umsorgt zu werden.
Nicht zuletzt habe ich die "erzgebirgische Gemütlichkeit" des Hauses und seiner Mitarbeiter als äußerst wohltuend empfunden, die für Patienten - ganz egal, welche "Geschichte" sie mitbringen - unter Umständen fast sogar schon Teil der Therapie sein kann... :-)
Aus all diesen Gründen würde (und werde) ich diese Klinik uneingeschränkt weiterempfehlen und auch selbst jederzeit gern wiederkommen.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 11.04.2018

Lieber N.N.13,

vielen Dank für die liebevollen Worte zu unserer Einrichtung. Es freut uns sehr, dass unser Bestreben nach ganzheitlicher Betrachtung im Rahmen der Rehabilitation bei Ihnen sehr gut angekommen ist!

Gern werden wir Ihre netten Worte auch an das Team informieren.

Wir wünschen Ihnen für die weitere Genesung alles erdenklich Gute und freuen uns auf ein Wiedersehen im Rahmen eines Gesundheitsaufenthaltes!

Es grüßt recht herzlich das Miriquidi-Team.

Fit gemacht in 4 Wochen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Chefarztsprechstunde sehr zufrieden)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
super Orthopädietechnik
Kontra:
häufiger Arzwtechsel
Krankheitsbild:
Hüftdysplasie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom 8.2.2018 bis 08.03.2018 war ich zum wiederholtem Mal Patient in dieser Klinik und bin sehr zufrieden.
Alles gut strukturiert organisiert, von Beginn alle sehr freundlich und das tut gut.
Die Zimmer sind okay, Essen gut und in ausreichender Auswahl.
Die medizinische Betreuung ist gut, nur zu oft ein Arztwechsel, aber vielleicht lag es an der Grippewelle und auch Ärzte können mal krank werden.
Alle Therapeuten gehen sehr gut auf den Patienten ein, sie machen ihre Arbeit mit dem Herzen und da fühlt man sich auch sehr gut aufgehoben.
Sehr,sehr gut ist die Versorgung über die Orthopädietechnik, gute Zusammenarbeit Klinik und Orthopädietechnik, ganz toll.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 12.03.2018

Liebe(r) CHBERL59,

ganz herzlichen Dank, dass Sie an dieser Stelle eine Bewertung zu unserer Einrichtung hinterlassen. Sie tragen damit einen aktiven Beitrag zur neutralen Meinungsbildung bzgl. unserer Einrichtung bei und Folgegäste haben so die Möglichkeit sich einen ersten Eindruck zu verschaffen!

Vielen Dank auch für das besondere Lob an die Orthopädietechnik - hier pflegen wir schon viele Jahre eine erfolgreiche Zusammenarbeit und freuen uns, dass dies auch von unseren Gästen wahrgenommen wird.

Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute - natürlich bei stets bester Gesundheit.

Viele Grüße sendet Ihr Miriquidi-Team.

Mein Lieblingsort für meine Gesundheit!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Mit viel Eigeniniative SUPER
Kontra:
Aufenthalträume fehlen
Krankheitsbild:
Postpolio
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Med.: Sehr gut
Menschlich: Super
Speisen : Sehr gut
Betreuung : Optimal
Anwendung :Sehr gut
Freizeit : Gut
Gesellikkeit :benötigt viel Eigens dazutun
Anlagen u. Einrichtungen : Renovierungsbedürftig
Parkplätze : gut gelöst

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 08.03.2018

Lieber Poliopatient,

vielen Dank für Ihre Bewertung und die knackige Beurteilung Ihrer Erfahrungen. Es freut uns sehr, dass wir Sie sehr gut begleiten konnten.

Sie regen Aufenthaltsräume an? Wir haben Bereiche im Parahaus und einen sehr neuen Raum auch im historischen Kurhaus? Was wünschen Sie sich ggf. zusätzlich? Ihre Tipps nehmen wir gern auf. Melden Sie sich unter [email protected]!

Zusätzlich bewerten Sie die Anlage als renovierungsbedürftig. Z.B. das Arnoldhaus haben wir nunmehr in allen knapp 120 Zimmern renoviert, aktuell tauschen wir in der 4. Ebene die Toilettenbecken aus und planen bereits die nächsten Zimmer. Gibt es hier ggf. einen speziellen Bereich, wo Sie expliziten Bedarf sehen? Wir sind sehr bemüht hier jährlich die erforderlichen Renovierungen durchzuführen und investieren viel Zeit und natürlich auch finanzielle Mittel.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören und senden viele Grüße aus dem Erzgebirge!

Viele Grüße sendet
Ihr Miriquidi-Team

Nichts positives

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2p17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Zu alte Möbel)
Pro:
Schöne Gegend
Kontra:
Könnte besser sein
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich weiß nicht warum es alle positiv bewerten,ich fand nichts positives.
Begrüßung war kalt,Aufnahmegespräch von der Schwester war nett.
Zimmer schmutzig, Dusche eklig, im Gang roch es nach Zigarettenqualm.
Essen war eklig, Fertigfutter aus Dose oder Mikrowelle.
Arztgespräch war noch kälter, ging nicht auf Bedürfnisse ein.
Bei Verständigungsproblemen wurde es laut und unfreundlich. Beleidigend war es auch und an erst Stelle stand nicht mein Leiden wegen dem ich dort war, sondern mein Gewicht.
Untersuchung war im Schnelldurchlauf.
Ich wollte meinen Plan am Kurmittelschalter holen, da wurde ich angeschnauzt.
Also ich würde diese Klinik nie weiter empfehlen.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 05.03.2018

Lieber D-90,

vielen Dank für Ihre Beurteilung, wenngleich Sie überaus kritische Worte zur Einrichtung äußern.

Trotz vieler positiver Bewertungen an dieser Stelle ist sicher auch unsere Einrichtung nicht fehlerfrei. Schade, wenn die Rehabilitation nicht nach Ihren Vorstellungen verlaufen ist.

Wünschenswert wäre natürlich, wenn man Ihre Eindrücke im persönlichen Gespräch - z.B. mit dem Chefarzt, mir oder unserer QM-Beauftragten - auswerten kann. Aufgrund der Anonymität kann ich dies hier aber schwer beurteilen bzw. kann ich nicht einschätzen ob Sie davon Gebrauch gemacht haben!

Nicht konform gehe ich mit Ihrer unangemessenen Aussage zum Essen - das Essen ist weder eklig, noch sollte es als "Dosenfutter" bezeichnet werden. Tagtäglich kümmert sich ein Team aus Service- und Küchenkräften um eine ausgewogene Ernährung. Die Beurteilung der Speisen reicht aktuell von 1,54 bis 1,64 Notenpunkten.
Ebenso kritisch beurteile ich Ihre Aussage zum Zimmer - der Reinigungsbereich bzw. das Zimmer erfährt eine Beurteilung von 1,53 bis 1,62 Notenpunkten. Sollte es Nachbesserungsbedarf gegeben haben, kann dieser jederzeit und schnell vor Ort geklärt werden.

Ihre Anmerkungen zum ärztlichen Gespräch bzw. zur Therapieplanung versuchen wir intern natürlich zu besprechen.

Ich wünsche Ihnen gesundheitlich alles erdenklich Gute!

Viele Grüße

Ricarda Lorenz
Geschäftsführerin

Eine rundherum positive Erfahrung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Professionelle Behandlung mit Herz in angenehmer Umgebung
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Hüftgelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im November/Dezember 2017 war ich vier Wochen zur Reha in der Klinik Miriquidi. Aufgrund der positiven Bewertungen im Internet trat ich meine Reise dorthin sehr entspannt und neugierig an.
Kurz nach meiner ausführlichen Aufnahmeuntersuchung, begannen meine Behandlungen noch am Vormittag des zweiten Tages. Die planerischen Leistungen der Mitarbeiter am Kurmittelschalter fand ich auch in der Folge beeindruckend!
Mein Behandlungsplan entsprach voll meinen Wünschen und Bedürfnissen. Die Therapeuten und Ärzte habe ich als sehr kompetent und zugewandt erlebt. In meinem Kontakt mit ihnen hatte ich immer den Eindruck Gesprächspartner zu sein und z.B. in eigenen Vorerfahrungen ernst genommen zu werden, auf dem Weg meine Rehaziele zu erreichen. Für mich war das im medizinischen Bereich in dieser Intensität eine neue und sehr berührende Erfahrung, die sicherlich auch wesentlich zur Verbesserung meiner Situation beigetragen hat.

Die Klinik verbindet, sehr raffiniert eingebettet ins Gelände, alte Gebäude wie das Badehaus und neue Einrichtungen wie die schöne Therme. Es gibt angenehme Orte für Kaffee und Plaudern zwischen den Behandlungen. Der nahe Kurpark bietet Spazierwege und in wärmeren Monaten auch Trainingsmöglichkeiten im Grünen.
Mein Zimmer im Arnoldhaus war sehr funktionell eingerichtet (genial der große Einbauschrank!). Die Wände sind etwas hellhörig, was bei meinen recht ruhigen Nachbarn nicht störte.
Das WLAN benötigte ich einmal; da habe ich es als langsam und überlastet erlebt.
Das Essen war reichlich, sehr vielfälltig und schmackhaft. Einzig das etwas weiche Gemüse könnte ich kritisieren - dafür gab es täglich Rohkost mit Biss.
Meine körperliche und seelische Verfassung hat sich währdend meines Aufenthalts sehr verbessert. Ich möchte anerkennen, wie die MitarbeiterInnen des Hauses jeden Tag wieder so eine unterstützende Atmosphäre erschufen, wie ich sie erlebt habe. Vielen, vielen Dank!

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 03.03.2018

Liebe Sophietanzt,

Sie waren zu einer der schönsten "Jahreszeiten" in unserer Einrichtung - der Advents- und Weihnachtszeit im Erzgebirge! Wir freuen uns, dass wir Ihre Reha mitgestalten durften und Sie einen solch tollen Eindruck vom Haus erhalten konnten!
Ihre lobenden Worte geben wir sehr gern an die Teams weiter.

Bleiben Sie schön gesund und besuchen Sie uns gern im Rahmen eines Gesundheitsurlaubs.

Es grüßt das Miriquidi-Team.

Unfreundliches Personal

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Gibt nichts positives
Kontra:
Unfreundlich, Rücksichtslos
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde bei Anreise überhaupt nicht erwartet. Wurde nicht als Patient sondern als Gast gesehen.
Zimmer mit runtergekommenen alten Möbeln.
Respektlose Ärztin, unwissendes Personal. Essen ungenießbar, nur Ältere Personen (70 und älter)
Nicht geeignet für jüngere Leute.
Es waren die schlimmsten 5 Stunden. Bin am selben Tag wieder abgereist.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 01.03.2018

Liebe M_78,

vielen Dank für Ihre Beurteilung an dieser Stelle.

Insgesamt bin ich doch verwundert, dass Sie nach so knapper Zeit all unsere Leistungen derart negativ einschätzen können. Nicht verstehen kann ich zudem, dass Sie nicht als Gast gesehen werden wollen. Unsere jährlich ca. 6000 Gäste empfinden dies als überaus wertschätzend!

Ich wünsche Ihnen, dass Sie die für Sie perfekte Einrichtung zeitnah besuchen können. Ebenso natürlich gesundheitlich alles Gute!

Viele Grüße

Ricarda Lorenz
Geschäftsführerin

Seit Jahrhunderten bewährt.

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es passt einfach alles)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Schnell und unkompliziert)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ein tolles Team mit dem man auch reden kann)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Meine Wünsche wurden berücksichtigt)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Schöne und gemütlich eingerichtete Zimmer)
Pro:
Eine tolle Klinik
Kontra:
Krankheitsbild:
Morbus Bechterew
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hAttentat mich wieder für die Miriquidi Klinik im Thermalbad Wiesenbad entscheiden und meine Erwartungen wurden zu 100% erfüllt.
Die ruhige Lage im wunderschönen Erzgebirge, die sehr guten Behandlungen, eine gute ärztliche Versorgung, informative Vorträge und Seminare, ein abwechslungsreiches und schmackhaftes Essen, ein buntes Kulturprogramm und alles gepaart mit den Thermalwasser das hier aus der Erde kommt, machen jede REHA zu einem Erfolg.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 25.02.2018

Lieber Lieberg007,

prima, wenn Ihre Erwartungen erfüllt wurden und unser Team einen erfolgreichen Beitrag zur Ihrer Gesundheit leisten konnte!
Wir wünschen Ihnen, dass dies natürlich anhält und wir ggf. durch die entsprechende Beratung Ihre Eigenvorsorge noch verbessern konnten.

Wir wünschen Ihnen alles alles Gute und würden uns über ein Wiedersehen im Rahmen eines Gesundheitsurlaubs sehr freuen!

Herzlichst
Ihr Miriquidi-Team

Rundum zufrieden

Diabetes
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Zucker, Bluthochdruck, Übergewicht
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Thermalbad Wiesenbad habe ich in drei Wochen nur gute Erfahrungen gemacht. Alle Beschäftigten waren sehr freundlich und umgänglich. Die Tipps von der Ernährungsumstellung bis zur Bewegung waren alle alltagstauglich und es wurde mir sehr leicht gemacht mich schnell in den gut organisierten Tagesablauf einzufinden.
Auf Wünsche ging man immer ein, für Fragen nahm man sich immer Zeit und es war alles in allem eine gelungene Zeit.
Ich konnte in den drei Wochen 12kg abnehmen. Damit hätte ich selbst nicht gerechnet.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 20.02.2018

Lieber Harley16,

es freut uns zu lesen, dass unsere Leistung im Rahmen Ihrer 3-wöchigen Reha überzeugen konnte!
Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem persönlichen Rehaerfolg in Form von 12kg Gewichtsreduktion. Das ist eine beachtliche Leistung und zeugt von Engagement und Durchhaltevermögen.

Wir wünschen Ihnen, dass Sie Ihre Ziele auch weiterhin so erfolgreich umsetzen und vielleicht sieht man sich im Rahmen eines Gesundheitsurlaubs mal wieder!

Bis bald und herzliche Grüße vom Miriquidi-Team!

Kurerfolg und Herzenswärme

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Therme
Kontra:
Zimmer etwas dunkel - baulich bedingt. Fenster in Nische
Krankheitsbild:
Probleme mit Gelenken und Wirbelsäule
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war dort schon zum zweiten Mal zur ReHa.
Ich bin begeistert von der Fachkenntnis und Freundlickeit der Ärzte, Therapeuten, den Fachkräften am Kurmittelschalter und im Service. Das Essen ist sehr gut ( morgens und abends Buffet). Auch bei Reduktionskost wird man gut satt.
In die Klinik integriert sind ein Thermalbad, Wellnessbereich und ein Café / Restaurant.
Ich konnte mich bestens regenerieren und erholen. Die Therapie hilft gegen meine Beschwerden und Schmerzen.
Ich komme gerne wieder.
Danke!

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 20.02.2018

Liebe Preußin,

es freut uns sehr zu lesen, dass Sie uns nun bereits zum 2. Mal für Ihre Reha gewählt haben!
Umso erfreulicher ist, dass wir Sie auch bei diesem Aufenthalt nicht enttäuscht haben und Sie mit einem guten Wohlbefinden unser Haus verlassen konnten.
Herzlichen Dank für die freundlichen Worte und für Sie persönlich alles alles Gute!
Schon heute einen guten Start in den Frühling.

Es grüßt recht herzlich das Miriquidi-Team.

Medizinisch Hervorragend, Alter der Patienten fortgeschritten

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Chefarzt nahm sich sehr viel Zeit)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (auf alle Wünsche wurde eingegangen- auch bei den Betten zur Nachtruhe (Antiallergie,Lagerung bei Bechterew))
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Wenig Unterhaltung für Patienten unter 60, keine Rückmeldung zu autogenem Training/fehlende bequeme Lagerung bei Gewicht 120kg+)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Ausstattung zweckmäßig- Holzbetten knarren teilweise, Einrichtung veraltet im Badehaus, W-LAN funktioniert)
Pro:
Jeder Wunsch wird erfüllt, Chefarzt macht neue Diagnose
Kontra:
keine bequeme Lagerung bei Autogenem Training, wenn Gewicht größer 120kg, Wenig Unterhaltung für unter 60 jährige, Häufigkeit der Psychologischen Behandlungen im Arztbrief viel höher als stattgefunden
Krankheitsbild:
Rheuma/Bechterew frühe Phase
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Medizinisch hervorragende Behandlung von Rheuma/Schmerzpatienten!

Obwohl es auch wenige negative Punkte gibt (s.u.), kann man diese bestimmt in Zukunft von Seiten der Klinik verbessern oder ganz vermeiden.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 08.02.2018

Lieber Micael,

vielen Dank für Ihre netten Worte. Es freut uns sehr, dass Sie unsere medizinische Kompetenz schätzen. Gern werden wir Ihre Anregungen im Team besprechen.

Für Sie alles erdenklich Gute, vor allem natürlich beste Gesundheit.

Es grüßt Sie das Miriquidi Team.

Immer wieder gerne

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therme, Umfeld, Therapie
Kontra:
schlechte Internetanbindung
Krankheitsbild:
Rücken und Hüfte
Erfahrungsbericht:

In den Jahren 2014 und 2017 war ich aufgrund von Hüftproblemen bereits jeweils für 3 Wochen im Rahmen einer Reha-Maßnahme Patient. Sowohl von der Einrichtung als auch den Therapien bin ich so überzeugt, dass meine Frau und ich uns jetzt für eine Wirbelsäulenkur einbuchten. Unsere folgende Bewertung ist aus dem Blickwinkel des Selbstzahlers erstellt und berücksichtigt die Tatsache, dass es gilt, eine Reha -Einrichtung und kein 4 Sterne Hotel zu bewerten.
Am Tag der Anreise kamen wir gegen 10.30 Uhr an. Das Zimmer, das wir im Badehaus erhielten, war top: Riesengroß, gut ausgestattet, kein Grund irgendetwas zu kritisieren. Die Aufnahmegespräche mit der zuständigen Ärztin waren für den nächsten Tag, ein Samstag, geplant. Ab 10.30 Uhr fanden diese Gespräche statt. Diese Gespräche waren hinsichtlich Form und Inhalt vollkommen in Ordnung. Jedoch hätten diese aus unserer Sicht aber locker bereits am Freitag stattfinden können. Unsere Möglichkeiten das Umfeld von Wiesenbad am Samstag zu erkunden, wurden durch diese suboptimale Planung deutlich eingeschränkt.
Die Therapiepläne, die wir infolgedessen erst am darauffolgenden Montag erhielten, waren vollkommen in Ordnung. Unsere Therapiezeiten waren recht gut synchronisiert und uns blieb auch neben den Anwendungen Zeit, uns anderen Dingen zu widmen.
Die Therapien erfolgten in unserem Sinne und von den Therapeuten wurde auf unsere Belange eingegangen. Uns ist vollkommen bewusst, dass in einer solch kurzen Zeit keine medizinischen Wunder zu erwarten sind. Aber was getan werden konnte, wurde getan. Alles gut.
Die gebuchte Kur beinhaltete Frühstück und Abendessen. Die von uns im Vorfeld geäußerte Bitte, das Abendessen durch das Mittagessen zu ersetzen, wurde abschlägig beschieden. So nahmen wir täglich gegen Bezahlung am Mittagessen teil. Vom betriebswirtschaftlichen Standpunkt ist das durchaus nachvollziehbar, jedoch sollte aus unserer Sicht hier der Servicegedanke im Vordergrund stehen. Unsere Nachmittage hätten wesentlich entspannter sein können, wenn wir nicht an die Abendessenzeiten gebunden gewesen wären.
Obwohl in den bisherigen Bewertungen noch nicht angesprochen, ist aus unserer Sicht die gegen Bezahlung angebotene WLAN-Verbindung zu kritisieren. Die Verbindung ist sehr langsam und zeitweise auch nicht stabil.
Jedoch haben wir uns Alles in Allem sehr wohl gefühlt und können sowohl die Einrichtung als auch die angebotenen Maßnahmen durchaus weiter empfehlen.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 08.02.2018

Liebe Gäste,

es freut uns zu lesen, dass Sie sich entschieden haben auch neben der Reha unser Haus als Privatgäste zu besuchen. Prima, dass Sie Ihre Bewertung sehr realitätsnah verfassen und sowohl die positiven als auch die verbesserungsbedürftigen Punkte neutral ansprechen.
Wir werden die Punkte prüfen und hoffen, dass wir unsere Leistungen zukünftig weiter verbessern können.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und senden viele Grüße!

Es hat alles gestimmt.

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Man lässt sich auf den Menschen ein.
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft OP sowie Post Polio Syndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Mann war vom 30.11.2017-20.12.2017 in der Rehaklinik Miriquidi im Thermalbad Wiesenbad. Wir kamen nach Stau und 8,5 Std. Fahrt vom Kath. Klinikum Koblenz nachmittags um 16:30Uhr in Wiesenbad an. Trotz der späten Ankunft hatte mein Mann abends um 19:00Uhr noch seine Eingangsuntersuchung. Sehr gründlich und kompetent. Die Untersuchung dauerte 1:15 Std. Der Arzt und alle Schwestern waren unendlich freundlich. In heutiger Zeit eine Seltenheit. Am nächsten Tag ging es gleich mit den Anwendungen los. Mein Mann hatte eine Hüft OP, leidet aber auch am Post Polio Syndrom. Dafür ist die Klinik spezialisiert. Die Physiotherapeutin ging auf seine operierte Hüfte ebenso ein wie auf sein Post Polio Syndrom. Sehr freundlich und kompetent. Auch alle anderen Anwendungen waren super. Ich blieb noch ein paar Tage und hatte ein Zustellbett bei meinem Mann im Zimmer. Damit war ich sehr zufrieden. Für einen kleinen Zuschlag konnte ich im Speisesaal mitessen. Das Essen war super lecker und die gehbehinderten Patienten wurden außer mittags auch morgens und abends bedient. Das Personal war sehr freundlich und aufmerksam. Sie machten immer auf besondere Leckereien aufmerksam. Ich bin Allergiker und bekam ohne Probleme das von mir vertragene Essen. Das ganze Haus strahlt eine warme Atmosphäre aus und überall war es wunderschön weihnachtlich dekoriert. Mein Mann hat sich sehr gut erholt und wir kommen bestimmt mal wieder.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 17.01.2018

Liebe Familie Lindenberger,

ganz herzlichen Dank für Ihre freundlichen und überaus positiven Worte zu unserer Einrichtung!
Das Jahr 2018 hat demnach mit einer wirklich tollen Bewertung für das gesamte Team begonnen.

Wir würden uns natürlich sehr freuen, wenn Sie trotz der weiten Anreise einen erneuten Besuch in unserer Einrichtung in Erwägung ziehen - tolle Gesundheitsangebote warten auf Sie!

Für die kommende Zeit wünschen wir Ihnen erst einmal alles erdenklich Gute, vor allem weiterhin gute Genesung!

Es grüßt recht herzlich das Miriquidi-Team!

Immer wieder gerne!!!

Orthopädie
  |  berichtet als sonstig Betroffener   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Der gesamte Klinikaufbau, die geordneten Abläufe und die freundlichen Mitarbeiter
Kontra:
gibt es nicht
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Nach einer Reha Maßnahme 2013, die ein ein voller Erfolg war, besuchen wir jährlich die Rehabilitaitonsklinik Miriquidi, um uns dort ein paar Tage auf eigene Kosten etwas Gutes zu tun.

Wir sind immer wieder begeistert, es passt einfach alles. Unterkunft, Verpflegung, Veranstaltungen und Pauschalangebote lassen nichts zu wünschen übrig.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch!

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 28.12.2017

Lieber Michel57,

vielen Dank für die lieben Worte. Prima, dass Sie seit Ihrer Reha bei uns im Hause auch Ihren Gesundheitsurlaub bei uns verbringen. Das zeichnet unsere Leistung aus und motiviert natürlich das gesamte Team!

Auch wir freuen uns natürlich auf ein Wiedersehen, wünschen aber nun erst einmal einen guten Rutsch ins Jahr 2018!

Es grüßt Ihr Miriquidi-Team!

Eine tolle Einrichtung - Therapieziel erreicht - kann schmerzfrei laufen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Thermalbecken und deren kontinuierliche Nutzungsmöglichkeit
Kontra:
---------
Krankheitsbild:
Reha nach Knie OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

-Trotz der Größe der Einrichtung eine freundliche und
Sicherheit ausstrahlende Atmosphäre.
-Das Personal ausnahmslos nett und freundlich, immer
hilfsbereit, wie oft ein freundliches Wort, das war
für mich sehr motivierend.
-Im Bereich der Essensversorgung habe ich mich wie
ein Urlauber gefühlt.Die Vielfalt und Qualität hat
nichts offen gelassen.
-Über die Kulturangebote habe ich mich gefreut.
-Die Zeitstruktur der Anwendungen hat gepasst und das
Engagement der Therapeuten vermittelte mir gute
Kompetenz. Sehr gut empfunden habe ich, dass es da
keine Wechsel gab und somit gute
Kommunikationsmöglichkeiten gesichert waren.
-Die Synthese der individuellen Anwendungen in
Verbindung mit Gruppentherapie und eigeninitiativer
Möglichkeiten hat jeden Tag bei genauer Beobachtung
Fortschritte in der Beweglichkeit und des
Schmerzabbaus gebracht.
-Als besonders vorteilhaft habe ich die
kontinuierliche Nutzung der Therme empfunden,
besonders hinsichtlich der Fortführung der von den
Therapeuten geübten und empfohlenen Übungen.
-Vielleicht neigt man oft dazu, das eigene Befinden
als das Schlimmste zu sehen. Aber wenn man den Blick
für sein Umfeld nicht verliert stellt man fest, dass
es oft viel schlimmere Leiden gibt als man für sich
selbst in Anspruch nimmt.Es hat mir gut getan, mit
welcher selbstverständlichen Fürsorge ältere
Menschen z.B. im Rollstuhl begleitet wurden. Und da
war ich nur Beobachter!
-Also insgesamt bin ich begeistert von der
Einrichtung und verbinde dies auch mit dem sehr
guten erreichten Therapieziel der Stabilität,
Beweglichkeit und Schmerzfreiheit meines neuen
Knies.
-Abschließend gestehe ich, dass ich mit viel Skepsis
in diese drei Wochen Reha gegangen bin und dass ich
mich aus scheinbarer und selbst eingeredeter
häuslicher Unentbehrlichkeit lösen musste.Die
Entscheidung für Thermalbad Wiesenbad jedoch war ein
Glückstreffer!

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 28.12.2017

Liebe(r) VZ1943,

auch an Sie herzlichen Dank für die netten Worte. Sie haben sich viel Mühe gegeben, Details geschildert und damit sichergestellt, dass nachfolgende Gäste einen realistischen Eindruck vom Hause erhalten.
Es freut uns, dass wir Ihnen eine so positive Begleitung geben konnten.

Genießen Sie die letzten Tage von 2017 mit Ihren Lieben und starten Sie wohlbehalten in das Jahr 2018 - vielleicht gibt es ja ein Wiedersehen?

Alles alles Gute wünscht Ihnen das Miriquidi-Team.

Enttäuchung

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Verband wird täglich gewechselt
Kontra:
Wenig Aufmerksamkeit alter und gehbeeinträchtigter Menschen
Krankheitsbild:
OP der Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Mutter 82 Jahre wurde da ziemlich allein gelassen, als sie da ankam.
Ein Weihnachtspaket musste die kranke Frau mit zwei Krücken selbst von der Information abholen und konnte das gar nicht tragen, da sie frisch operiert war und mit den Krücken auch fast nicht laufen kann.
Ich würde mir wünschen, dass man auf den Krankheitszustand der Patienten eingeht und mit Hilfe und Freundlichkeit gegenüber tritt.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 24.12.2017

Liebe Annette8,

vielen Dank für Ihre offenen, wenn auch kritischen Worte.

Ich verstehe, dass das Vorkommnis, welches Sie schildern nicht Ihren Vorstellungen entspricht. Sicher ist es nicht korrekt, dass Ihre Mutter hier keine Unterstützung erhalten hat.

Gern werden wir versuchen den Vorfall auszuwerten. Ich gebe jedoch zu bedenken, dass wir grundsätzlich die Möglichkeit bieten Post und Pakete auf die Zimmer zu bringen, viele der Gäste wünschen dies jedoch aus Gründen der Privatsphäre nicht. Auch das ist wiederum für uns gelegentlich nicht nachvollziehbar.

Verwundert bin ich, dass Ihre Bewertung in der Gesamtzufriedenheit, in der Qualität der Beratung und bei den Abläufen mit 0 von 6 oder 2 von 6 Sternen ausfällt. Soll sich dies rein auf das Vorkommnis beziehen oder gibt es ggf. weitere Hinweise, wo Sie uns mitteilen wollen unsere Arbeit zu verbessern.
Sollte dies der Fall sein, melden Sie sich gern unter [email protected]

Ihnen und Ihrer Familie ein besinnliches Weihnachtsfest!

Viele Grüße

Ricarda Lorenz
Geschäftsführerin

guter Kurerfolg

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Doppelzimmer könnten schöner sein-Teppichbelag erneuern)
Pro:
Physiotherapie kombiniert mit Thermalbad
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Skoliose,Dauerhafte Schmerzzustände, degenerative HWS-Probleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war Ende Oktober gemeinsam mit meinem Mann zur Reha in der Klinik in Bad Wiesenbad. Wir waren zum zweiten Mal nach 10 Jahren dort und haben bewußt diese Klinik wieder gewählt. Die Behandlung war gezielt auf unsere Beschwerden ausgerichtet- das Aufnahmegespräch war umfangreich und sehr freundlich. Sämtliche Mitarbeiter vom Arzt über die Physiotherapie bis zum Personal im Speiseraum und das Reinigungspersonal waren alle sehr motiviert und ausgesprochen freundlich. Das kulturelle Angebot für die Patienten war gut.Wer kein Auto hatte, konnte Ausfahrten über die Klinik organisiert machen- kam für uns nicht in Frage- aber wurde von anderen Patienten gerne angenommen.Wir unternahmen viel auf eigene Faust und haben die schöne Gegend erkundet.Die Nachtwächterführung in Annaberg war sehr schön und unbedingt sollte man die beiden schönen Kirchen dort besuchen.Kurpark und Wanderwege sehr schön zum Walken und Spazieren gehen.
Besonders aber trägt das gute Thermalwasser zum Kurerfolg bei, sowie die Physiotherapie und entspannend auch die Kenny-Anwendungen. Der Therapieplan war gut gefüllt. Erwähnen möchten wir noch die Gespräche mit der Sozialberaterin und der Rentenberaterin, welche uns sehr geholfen haben.
Fazit: Miriquidi immer wieder gerne !

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 17.12.2017

Liebe Mano5657,

ganz herzlichen Dank für die netten Worte zu unserer Einrichtung. Schön, wenn auch Sie erfolgreiche Tage bei uns verbracht haben.

Wir wünschen Ihnen einen schönen 3. Advent, ein tolles Weihnachtsfest im Kreise der Lieben und für 2018 alles Gute - vor allem jedoch beste Gesundheit!

Ihr Miriquidi-Team

Kuraufenthalt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr freundliche Krankenschwestern
Kontra:
Krankenschwestern können jedoch nicht Blut abnehmen
Krankheitsbild:
Fuß Amputation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schönes Thermalbad und man kann sich gut erholen wander Wege sind vorhanden man kann sich auch e- Fahrrad und einiges mehr ausleihen

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 10.12.2017

Lieber P50,

herzlichen Dank für die gute Rückmeldung zu unserer Einrichtung.

Fraglich haben wir jedoch zur Kenntnis genommen, dass Sie schreiben, dass unser Pflegedienst keine Blutabnahmen tätigen kann. Hier sind wir etwas irritiert, gehört dies doch zu den grundlegenden Aufgaben. Gibt es hier ggf. ein Missverständnis? Gern können Sie sich dazu nochmals an uns wenden um die Details zu schildern - nutzen Sie gern die Mailadresse [email protected]

Wir wünschen Ihnen einen schönen 2. Advent!

Viele Grüße sendet das Miriquidi-Team.

Wenn nicht hier, wo dann?

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Rundumbetreunug
Kontra:
Krankheitsbild:
Beschwerden im LWS- Bereich
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Durch die RV erhielt ich nach 1996 zum zweiten Mal die Möglichkeit, eine Reha für meinen Rücken in Wiesenbad anzutreten.Damals war alles ganz neu und in diesem Jahr konnte ich die vielen Verbesserungen,wie Kurpark und Kurparkhalle, saniertes Badehaus, Aufzug zur Bushaltestelle genießen, ohne dass die Qualität der anderen Einrichtungen wesentlich gelitten hätte. Auf meine Beschwerden ist man optimal eingegangen, sogar auf die,die nicht zum Kurbescheid geführt haben.
Mein Therapieplan war gut gefüllt und auf Probleme,die sich daraus ergaben(Essenszeiten), wurde professionell reagiert, wenn man darum bat. Sogar sein Frühstück konnte man im Notfall in zwei Raten einnehmen.Die Qualität des Essens verdient Anerkennung, war man ja nicht in einem Viersterne-Hotel.
Jeden Tag am weiß gedeckten Tisch zu essen, ist sicher nicht überall die Regel und auch an der nötigen Sauberkeit hat es nicht gefehlt.
Herzlichen Dank dafür und auch für die Versorgung im Kurhaussaal.
Das gesamte Personal aus Ergotherapie, MTT , Physiotherapie, Therme und sowie der ganze Bereich der medizinischen Betreuung gab bei mir keinen Grund zur Kritik.
Sehr vorteilhaft war für mich die Beratung durch Frau H. von der Rentenversicherung, durch die ich wichtige Wege am Heimatort gespart habe.
Nicht zuletzt möchte ich erwähnen, dass die kulturelle Betreuung eine Vielzahl von Möglichkeiten bot, zu entspannen und den Alltag mal hinter sich zu lassen und sei es nur bei einem Käffchen und schöner Musik in der historischen Wandelhalle.
Alles in allem waren es für mich hilfreiche 3 Wochen, was ich allen folgenden Kurpatienten auch wünsche.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 06.12.2017

Liebe Undine63,

es freut uns zu lesen, dass Sie nach 1996 nunmehr erneut in unserer Einrichtung verweilen durften. Sie bestätigen, dass seither natürlich viel passiert ist und unsere tägliche Mühe auch darin bestehen muss unsere schöne historische Anlage zu hegen und zu pflegen!
Folgende Gäste erhalten eine gute Einschätzung durch Ihre umfangreiche Schilderung.

Für Sie persönlich und gesundheitlich natürlich alles alles Gute - vielleicht gibt es im Rahmen eines Gesundheitsurlaubs ein Wiedersehen? Wir würden uns sehr freuen und senden recht herzlich vorweihnachtliche Grüße!

Ihr Miriquidi-Team.

Vielen Dank für tolle drei Wochen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Rundumversorgung
Kontra:
/
Krankheitsbild:
Rückenschmerzen, Beratung Diabetes
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte einen angenehmen Aufenthalt. Es war sehr ruhig, ich konnte mich gut entspannen.

Die Sauberkeit in der Einrichtung ist ausgezeichnet.

Das Personal, die Physiotherapeuten und Ärzte sind sehr nett, zuvorkommend und haben alle Wünsche erfüllt. Endlich hatte jemand Zeit für mich!

Auch möchte ich mich für das abwechslungsreiche, leckere und immer ausreichende Essen bedanken.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 06.12.2017

Liebe Evalein57,

ganz herzlichen Dank für die netten Worte zu Ihrem Aufenthalt. Das Lob geben wir sehr gern an das Team weiter. Es motiviert uns auch für die restlichen Wochen des Jahres beste Leistungen zu geben.

Für Sie alles erdenklich Gute, vor allem natürlich beste Gesundheit!

Eine schöne Advents- und Weihnachtszeit wünscht Ihnen das Miriquidi-Team.

Sehr gute und empfehlenswerte Einrichtung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Instabilität und Schmerzen der Wirbelsäule
Erfahrungsbericht:

- angenehmes Klima
- regelmäsiger Aufenthalt, da die Therapien und der Aufenthalt meine Schmerzen lindern
- gute individuelle Abarbeitung der Rezepte vom Hausarzt

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 19.11.2017

Lieber Dieter,

herzlichen Dank für die tolle Rückmeldung und die volle Sternenzahl.
Schön, dass es Ihnen bei uns gefallen hat.

Für Sie alles erdenklich Gute, vor allem jedoch beste Gesundheit!

Viele Grüße sendet das Miriquidi-Team!

Überwiegend zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungunzufrieden (bezieht sich nur auf psychologische Beratung bei meiner Psychologin)
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Da ich mit meiner Reha überwiegend zufrieden war, mir aber ein Punkt bitter aufstößt, möchte ich eine kurze Bewertung geben.
Mein Klinikaufenthalt war sehr angenehm, nettes, bemühtes Personal, kompetente und engagierte Therapeuten in den verschiedenen Bereichen (bis auf besagte Ausnahme), eine hilfreiche Sozialberatung und eine gute ärztliche Betreuung. Ich habe die drei Wochen sehr genossen.
Anders gewünscht hätte ich mir die Organisation im Speisesaal. Mit erstem und zweitem Durchgang war das doch sehr gewöhnungsbedürftig und war teilweise nicht mit meinem Therapieplan abgestimmt, was dann zu Überschneidungen geführt hat.
Enttäuschend war für mich die psychologische Beratung. Meine Psychologin Frau M. hatte wohl mit ihren eigenen Stimmungsschwankungen zu tun und wenn man das Pech hatte, am Montag zur Einzelberatung zu müssen, bekommt man das schon mal ab. Ihre unterkühlte Stimmung und Unausgeglichenheit habe ich als sehr unprofessionell erlebt und hätte mir hier mehr erhofft. Ich erwarte in 3 Wochen sicher keine "echte" Therapie, aber zumindest gegenseitigen Respekt. Was mir meine Mitpatienten aus ihren psychologischen Beratungsgesprächen berichtet haben, hätte ich mir auch für mich gewünscht.
Insgesamt haben mir die drei Wochen gut getan und ich bedanke mich nochmals bei dem Miriquidi-Team.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 14.11.2017

Liebe Frau_M123,

vielen Dank für Ihre Bewertung und die damit verbundene Einschätzung unserer Einrichtung.
Offene Worte sind für uns stets hilfreich um unsere Leistungen zu verbessern aber wir freuen uns, dass Sie insgesamt, so wie Sie es auch äußern, einen sehr angenehmen Aufenthalt hatten.

Etwas betrübt sind wir, dass Sie aufgrund eines beschriebenen Vorfalls die Bewertung der Qualität insgesamt mit 0 von 6 Sternen äußern. Wir meinen, dass dies nicht der Tatsache entspricht, leider lindert auch Ihr Hinweis dazu die Beurteilung nur wenig. Vielleicht prüfen Sie an dieser Stelle nochmals eine tatsächliche Einschätzung.
Gern werden wir die Auswertung mit dem Psychologischen Dienst suchen.

Ebenso überrascht waren wir über 2 von 6 Sternen bei der Kategorie "Verwaltung und Abläufe". Auch hier benennen Sie "nur" einen Kritikpunkt und bewerten dennoch so schlecht. Die Durchgangsregelung im Speisesaal ist für den ein oder anderen Gast nicht optimal, unsere Kolleginnen und Kollegen im Service bemühen sich aber tagtäglich, dass für alle Gäste zu jeder Zeit ein Platz für eine zeitlich ausreichende Versorgung gefunden wird. Aus Kapazitätsgründen ist eine Veränderung hier leider nicht möglich.

Für weitere Anregungen und Fragen wenden Sie sich gern telefonisch (03733/504-1181) an uns oder per Mail an [email protected]!

Viele Grüße sendet Ihr Miriquidi-Team.

Klinik sehr empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr freundliches kompetentes Personal
Kontra:
Essen läßt einige Wünsche offen
Krankheitsbild:
Morbus Bechterew
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine Top-Klinik mit hoher Fachlichkeit und sehr freundlichen Personal.Meine Erwartungen wurden voll erfüllt.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 09.11.2017

Lieber Fritz552,

herzlichen Dank für die freundliche Rückmeldung. Schön zu hören, wenn es Ihnen bei uns gefallen hat!

Bleiben Sie gesund und besuchen Sie uns gern erneut im Rahmen eines Gesundheitsurlaubs!

Es grüßt Sie recht herzlich das Miriquidi-Team!

Empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2009+ 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
kompetente Therapeuten
Kontra:
fällt mir nichts ein
Krankheitsbild:
Schulter/HWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kompetente Behandlung, umfassendes Angebot, angemessene Unterbringung, Vielfältige Freizeitangebote,
tolle Landschaft, sehr schöner Kurgarten, Freundlichkeit in allen Klinikbereichen

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 05.11.2017

Liebe Heike,

vielen Dank für die freundliche Rückmeldung. Es freut uns sehr, dass wir einen positiven Beitrag zu Ihrer Genesung leisten durften.

Für die kommende Zeit wünschen wir Ihnen alles erdenklich Gute - natürlich stets bei bester Gesundheit!

Sollten im Nachhinein noch Fragen aufkommen, kontaktieren Sie uns gern!

Viele Grüße sendet das Miriquidi-Team!

Gut aufgehoben

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Professionalität der Mitarbeiter
Kontra:
Da fällt mir nichts ein.
Krankheitsbild:
Unfallschäden an der HWS; Schmerzen in der BWS strahlen aus
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist gut organisiert. Die Aufnahmeuntersuchung durch den Arzt verlief gründlich und verständnisvoll. Er veranlasste die richtigen Behandlungen für mich. Besonders schätzte ich die therapeutische Betreuung in den Gruppen HWS/Schulter, Wirbelsäule, Rückenschule und Dehnung. Die Physiotherapeuten beobachteten jeden einzelnen sehr genau während der Übungen und machten uns fit für die Zeit zu Hause. Die manuelle Extension wurde sehr professionell betrieben, es war wie ein Jungbrunnen. Der tägliche Aufenthalt in der Therme und die Wassergymnastik sind sehr angenehm. Gezielte Elektrotherapie, Kenny-Packungen, Materialbad Sporttherapie, Walking und Seminare zu Stress runden das Bild ab.
Es bestand die Möglichkeit, sich individuell zum Renteneintritt beraten zu lassen und dass die Nachsorge IRENA von der Klinik aus beantragt wurde.
Die herzliche Betreuung im Erzgebirge ist besonders hervor zu heben. Schmackhaftes Essen, viele Salate, man kann sagen, es gab eine ausgeklügelte Speisekarte und keine Wiederholung der Gerichte in den drei Wochen.
Die wunderbare Umgebung und gute Luft lädt zum Wandern oder mehr ein.
Die kulturelle Betreuung war vielfältig und sehr ansprechend.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 05.11.2017

Lieber "Fisch15",

auch an Sie einen herzlichen Dank für die überaus positive Rückmeldung. Besonders die Herzlichkeit des Erzgebirges haben Sie ergänzend zu den medizinisch-therapeutischen Einheiten wahrgenommen - prima, denn auch das liegt uns am Herzen! Abseits der täglichen Reha wollen wir Ihnen auch die Region etwas näher bringen!

Für die nächste Zeit wünschen wir Ihnen beste Gesundheit - vielleicht bietet sich ein weiterer Besuch im Rahmen eines Gesundheitsurlaubs in unserer Einrichtung an!

Es grüßt recht freundlich das Miriquidi-Team!

Keine erfolgreiche Reha, für Wiesenbad sollte die DRV kein Geld geben

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
engagiertes, motiviertes Physio-Team
Kontra:
ärztliche Betreuung, Sozialdienst, Organisation, Zimmerausstattung
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Leider kann ich nicht viel Positives von meiner Reha-Maßnahme berichten:

Ich kann nur sagen, man soll sich (auch und vor allem als junger Mensch) nicht seine Würde nehmen lassen und sich nicht alles und in jedem Ton sagen lassen. Ich war sehr empört über die Umgangsform und Wortwahl des Stationsarztes.

Therapien: Therapeuten sehr engagiert, nur was nutzt es, wenn keine Verordnungen stattfinden? Ich erhielt während des gesamten Aufenthaltes trotz mehrmaligem Nachfragen keine Lymphdrainage (zu Hause 1-2x wöchentlich), dieser Aspekt hinterließ bei meinem Onkologen inzwischen nur Kopfschütteln.
Ich hatte keine Seminare/Vorträge auf meinem Plan und erhielt keine psychologische Beratung.

Sozialberatung: 3 Tage vor Abreise erst einen Termin, IRENA sei nicht in Wiesenbad möglich, keine Hilfe bezügliche Ausbildung, Behinderung etc.

Organisation: Warum erhalten Patienten, die sich Medikamente spritzen kein Zimmer mit Kühlschrank? Ich hatte dies angemeldet (Ampullen müssen in Kühlschrank), dann erwarte ich, dass wenn es Zimmer mit Kühlschrank gibt, ich Vorrang habe.

Ein weiterer Punkt ist die Doppelbelegung der Plätze im Speisesaal (1.+2. Durchgang), welche nicht auf die Therapien abgestimmt wird, sodass man teilweise Mittagessen und Therapie gleichzeitig hat. Das Mittagessen hat man so einige Male ausfallen lassen, auch so kann man 3 Kg abnehmen. Eine Lösung wäre vielleicht ein großer "Sammeltisch" für diejenigen, die nicht in ihrem Durchgang essen kommen??

Insgesamt war ich froh, als die 3 Wochen vorbei waren, da es mir psychisch und körperlich in der Heimat besser ging.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 05.11.2017

Lieber "Lion12",

vielen Dank für Ihre Bewertung - auch wenn diese überaus kritisch ausgefallen ist und Sie gemäß Ihrer Schilderungen keine gute Zeit in unserer Einrichtung verbracht haben.

Auf diesem Wege haben wir wenig Chancen Ihre Erfahrungen intern auszuwerten bzw. zu besprechen. Themen, die Sie benennen - z.B. dass Sie keine Seminare gehabt haben sollen - sind für uns nur schwer nachvollziehbar.

Leider können wir auch auf kein persönliches Gespräch zwischen Ihnen und mir bzw. unserer QM-Beauftragten zurückgreifen. Ebenso kann sich unsere Leiterin Patientenbetreuung, Frau Oertel, auch nicht an ein Kontaktersuchen ihrerseits erinnern. Wir bieten intern an vielen Stellen die Möglichkeit Unstimmigkeiten zu klären.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns Ihre Patientendaten unter [email protected] hinterlassen, sodass wir speziell Ihre Reha nochmals prüfen können.

Ich freue mich von Ihnen zu hören und verbleibe mit besten Wünschen für Ihre Gesundheit!

Ricarda Lorenz
Geschäftsführerin

hervorragende Betreuung und Bewirtung

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
gutes Essen / gutes wohnen / gute Therapeuten / wohltuendes Thermalwasser
Kontra:
keine
Krankheitsbild:
orthopädische WS Beschwerden
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vom 20.10.2017 bis 10.10.2017 ,war mein Mann stationär in der Rehaklinik.
Ich habe ihn als Privatpatientin begleitet. Die Klinik kenne ich schon seit 1995 ,
als mein Mann dort zur Reha war.
Ich komme immer wieder gerne hier hin!

Besonders erwähnen möchte ich den Speisesaal mit den freundlich helfenden
Mitarbeiterhänden!
Das Essen war gut , die Speiseauswahl groß. Mir hat alles gut geschmeckt!

Mein besonderer Dank gilt Frau Guutmann für die Massagen ; Frau Brinkel
und Herrn Strobel für die Krankengymnastik.

Mehrmals täglich war ich in der Therme. Das Thermalwasser war für mich
wohltuend und entspannend!

Gewohnt haben wir im Arnoldhaus in der sechsten Etage. Wir hatten jeder
ein schönes Einzelzimmer (612 + 613) , mit einem schönen Ausblick.

Weil wir in der Klinik gut bedient worden sind und es uns wieder gut gefallen
hat, kommen wir , wie jedes Jahr, nach Weihnachten zurück und bleiben
14Tage.

Ich bedanke mich nochmals und hoffe auf ein gesundes Wiedersehen
In Wiesenbad.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 22.10.2017

Liebe Maritta,

vielen Dank für die erneut so gute Einschätzung der Einrichtung. Es freut uns zu lesen, dass Ihr Aufenthalt für Sie und Ihren Mann positiv verlief.

Für die bevorstehende dunkle Jahreszeit für Sie beide alles erdenklich Gute, vor allem stets beste Gesundheit.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und verbleiben mit besten Grüßen aus dem Herzen des Erzgebirges - Ihr Miriquidi-Team!

Zu empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
So gut wie alles
Kontra:
Keins
Krankheitsbild:
Schulter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich wirtklich sehr wohl gefühlt. Von der Rezeption über die Reinigungskräfte, die Therapeuten und sonstge Mitarbeiter waren alle freundlich und hilfsbereit. Ansonsten menschelt es überall. Nur weil ich mit einem nicht zurecht komme, schimpfe ich nicht über alle. Als ich mich leicht verletzte, war sofort eine Schwester und danach mein Arzt bereit mir zu helfen. Das Essen war für eine Reha gut, abwechslungsreich und wenn es mal nicht gereicht hat (196 cm, 96 kg) gab es Nachschlag.
Super Zimmer dank einer sehr verständnisvollen Dame in der Patientenaufnahme die wusste, dass 196 cm "untergebracht" werden müssen :)
Einzig ein Wunsch wurde mit nicht erfüllt: eine Verlängerung war, obwohl ich sie, zumindest meiner Meinung nach, gesundheitlich wirklich benötigt hätte, nicht drin. Man kann eben nicht alles haben. Hier war wohl die volle Belegung der Klinik ein Hemmnis?
Ansonsten Empfehlung: Es war meine vierte Reha und in Bezug auf die Rahmenbedingungen die Beste. Note 1,5

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 22.10.2017

Lieber HaDeLe,

herzlichen Dank für die positive Einschätzung Ihres Aufenthaltes. Eine Endnote von 1,5 Notenpunkten ist wirklich ein tolles Ergebnis!
Es freut uns sehr, dass Sie sich wohl gefühlt haben.

Das Thema der Verlängerung ist jedoch immer etwas schwierig. Die Kostenträger geben einer Rehaeinrichtung natürlich bestimmte Rahmenempfehlungen und ausschließlich wenn der Chefarzt die medizinische Notwendigkeit erachtet, ist eine Verlängerung umsetzbar. Der Spielraum ist hierbei jedoch sehr gering. Sollte dies jedoch so sein, spielt auch die Belegung der Einrichtung keine Rolle, dann sind wir alle gemeinsam angehalten die Bedingungen zu schaffen.

Wir würden uns natürlich sehr freuen, Sie erneut bei uns zu begrüßen!

Ihnen eine gute Zeit, kommen Sie gut durch den Herbst und den Winter.

Es grüßt Sie das Miriquidi-Team.

Sehr erfolgreiche REHA

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (SEHR motivierte Therapeuten)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (umfangreiches Eingangs- / Ausgangsgespräch)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Einfache / saubere Zimmer, vollkommend ausreichend)
Pro:
Die Motivation der Mitarbeiter
Kontra:
---
Krankheitsbild:
Skoliose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Dies war meine erste Kur / Reha die ich hatte, daher habe ich keine Vergleichsmöglichkeiten. Allerdings hat Miriquidi den Level, zumindest für mich, sehr hoch gesetzt.
Die ärztliche Eingangs- und die Ausgangsuntersuchung war sehr gründlich und der Therapieplan sehr umfangreich. Die Therapeuten wirkten für mich stets motiviert, die Stimmung empfand ich immer als sehr angenehm.
Durch die wechselnden Therapeuten bei der Rücken-/ Wassergymnastik, beim Nordic-Walking, wurden unterschiedlichste Übungen gezeigt, so dass es nie monoton wurde. Gefallen hat mir, dass sie es sehr unterhaltsam, witzig gestalteten, ohne den "Ernst" der Lage zu verkennen und dass sie sich sehr um die schwächeren Teilnehmer in den Gruppen bemühten.
Auch bei der Arbeitsergonomie, bei den "psychologischen Stunden" und insbesondere bei "meinem" Physio Herr K. (der vor kurzem Vater wurde, VIEL Glück hierfür), fühlte ich mich sehr gut aufgehoben.
An der Küche, am Speiseplan, an den Zimmern, am Reinemachepersonal gab es für mich nichts zu kritisieren, auch hier wurde, meines Erachtens, sehr gut gearbeitet.
Ich hoffe, dass ich in 4 Jahren wieder kommen darf und werde euch als Wunsch-REHA-Klinik angeben.

Vielen Dank an ALLE !!

P.S. einzig beim Sonntagswetter "müsst" ihr noch ein bisschen üben ;o))

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 16.10.2017

Liebe Gundi,

herzlichen Dank für die freundlichen Worte! Schön, dass wir es zu Ihrer Wunsch-Reha-Klinik geschafft haben - das ist das oberste Ziel unserer Einrichtung!
Für jegliche Anregungen sind wir natürlich auch jederzeit offen!

Bleiben Sie gesund und versuchen Sie die erlernten Inhalte auch in Ihren Alltag zu integrieren.

Viele Grüße sendet das Miriquidi-Team!

P.S.: zum Wetter werden wir bemüht sein, packen Sie aber gern eine Portion Sonne ein! Bis bald.

Schlechteste Reha die ich je hatte!!!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Physiotherapeut
Kontra:
Ärztliche Betreuung und noch anderes
Krankheitsbild:
Knorpelaufbau Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kannte die Einrichtung schon von früher und bin vorbehaltlos die Reha angetreten.
Die Eingangsuntersuchung war sehr gründlich und ich hatte Hoffnung das mir die Reha hilft, leider wurde ich eines besseren belehrt.

Nach der Chefarztvisite war mein Behandlungsplan ein Witz. Also wollte ich mit dem Stationsarzt reden, dieser war nicht da also ab zur Vertretungsärztin. Da gab es sprachliche Barrieren die es schwer machten mein Problem zu schildern und sie legte eine sehr arrogante Art an den Tag und zeigte keinerlei Verständnis.
Ende war das sich mein Plan kaum geändert hat.
Ich war froh darüber das ich 2x in der Woche KG hatte und Herr K. hat sein bestes gegeben und ihm bin ich sehr dankbar.
Das Therapeutenteam hat immer sein bestes gegeben, aber mit 2x KG erreicht man nicht viel. Ich habe Zuhause intensivere Therapien wie in dieser Reha!!!
Bei einem ärztlichen Notfall kommt zwar jemand, leider ist man aber dann auf sich selbst gestellt.

Das Essen fand ich nicht gut, kaum Abwechslung beim Frühstück und Abendessen.
An der Rezeption wird man angepflaumt wenn man auf Mängel von geliehenen Stöcken hinweist.

Ich bin absolut enttäuscht von der Reha, ich habe noch nie eine Reha gehabt aus der ich deutlich schlechter nach Hause gefahren bin wie ich angereist bin.

Mein Fazit nie wieder Thermalbad Wiesenbad!!! Und ich kann es auch nicht weiterempfehlen. Ich kam mir nicht gut betreut vor. Mir kam es so vor als ob es nur ums Geld ging und nicht um mich als Patient, dies wird auch noch ein Nachspiel haben.
Ich bin in dem Zeitraum auch nicht die einzige die es so empfunden hat, sondern es waren noch etliche andere Mitpatienten die ähnliches erlebt haben.

NIE WIEDER IN DIESE EINRICHTUNG

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 12.10.2017

Lieber Carpe2010,

vielen Dank für Ihre Bewertung auch wenn diese zu unserer Einrichtung überaus kritisch ausfällt.

Es ist natürlich nicht erfreulich zu lesen, dass Ihnen die in unserer Einrichtung verbrachte Zeit so überaus wenig hilfreich erschien.
Was ich als Geschäftsführerin der Einrichtung sehr schade empfinde, ist, dass Sie während Ihres Aufenthaltes anscheinend weder den Weg zu unserer Qualitäts- oder Patientenbeauftragten noch zu mir gesucht haben. Viele Sachverhalte lassen sich persönlich oftmals besser besprechen bzw. wäre dann vor Ort die Chance gewesen eventuelle Missempfindungen zu klären um Ihren Aufenthalt zu verbessern.

Ggf. wollen Sie uns die Möglichkeit geben Ihren Aufenthalt im Team nochmals gezielt auszuwerten - sollte dies der Fall sein, können Sie Ihre Daten gern an [email protected] übersenden. Gern schaue ich mir dann die Dokumentation und die Therapiedichte in Ihrer Patientenakte an. Leider kann ich mit den hier getätigten, oftmals sehr verallgemeinerten Ausführungen keine gezielte Prüfung einleiten. Dies betrifft auch die Schilderungen zur Verpflegung - Ihr Empfinden, dass es keine Abwechslung gibt, kann ich leider nicht nachvollziehen.

Für Sie persönlich alles erdenklich Gute!

Viele Grüße

Ricarda Lorenz
Geschäftsführerin

Wiederholt sehr zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (bin gut beraten)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden (alles in Ordnung)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (gut organisiert)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (es fehlt an nichts)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vor 5 Jahren wurde ich auf meinen Antrag über den Hausarzt bei der Dt. RV. Bund zu dieser Klinik verwiesen. Ich war sehr zufrieden. Deshalb stellte ich in diesem Jahr als Rentner eine Maßnahme in dieser Klinik. Nach zunächst erfolgtem Widerspruch wurde mir die Maßmahme im Thermalbad Wiesenbad von meiner Gesundheitskasse genehmigt. Die Maßnahmen im Thermalbad mit den Becken unterschiedlichen Temparaturen, bekommen mir sehr gut und lockern die Muskulatur. Fast jeden Tag Therme, wo gibt es das sonst ?. Ich lebe in dem gräflichen Badeort Bad Driburg (NRW) und bin mit der Parkgestaltung des gräflichen Parks sehr verwöhnt. Da kann Wiesenbad nicht mithalten. Aber deswegen bin ich nicht hier.
Wir vermieten in Bad Driburg selbst eine FeWO unter Haus Alexandra.de. Gute Kritiken und weniger gute gehören dazu. Aber Nörglern kann man es nicht gut genug machen. Mit allen Anendungen war ich sehr zufrieden. Die manuelle Therapie bei Frau N berührte nicht nur die Muskeln im HWS -Bereich, sondern bei ihrer Behandlung auch unser beider Zwergfäll. Gerne komme ich wieder und werde das Thermalbad Wiesenbad besten Gewissens weiter empfehlen.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 09.10.2017

Lieber Rehabilitand,

es freut uns sehr, dass es auch Ihnen bei uns sehr gut gefallen hat und Ihnen im Besonderen die Anwendungen gut getan haben.

Sicher ist der Kurpark in Ihrem Heimatort nicht mit dem in unserem Kurort zu vergleichen - bedenken Sie aber bitte auch, dass wir ein doch sehr kleiner erzgebirgischer Kurort mit knapp 800 Einwohnern sind. Ungeachtet der Größe gibt es aber auch bei uns eine Reihe zu erleben. :)

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und verbleiben mit besten Grüßen aus dem Erzgebirge - Ihr Miriquidi-Team!

gern wieder

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (für mich hervorhebenswert, dass auch Schulmediziner offen für alternative Heilmethoden/Erfahrung sind, das ist nicht immer so)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (für Patienten sehr unkompliziert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
tolle Behandlungen, Personal freundlich und offen für Wünsche/Änderung im Sinn des Patienten
Kontra:
Krankheitsbild:
Schmerz LWS + Schulter/Nacken
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war zur 3-wöchigen Reha-Maßnahme da und habe mich von Anfang an gut aufgehoben gefühlt. Superfreundliches Personal hatte immer ein offenes Ohr für persönliche, kleine Wünsche und half bei der Umsetzung.
Behandlungen waren prima und wurden nach 1 Woche den aktuellen Bedüfnissen nochmal angepasst. Der Chefarzt mit seinem Team war offen für alternative Medizin (in meinem Fall TCM), was mir half, mögliche andere Ursachen meiner Beschwerden im Anschluss an die Reha-Maßnahme behandeln zu lassen.
Ich hatte auch weder an Unterkunft noch am Essen etwas zu bemängeln.
Einzig das selbstständige Üben in der Therme fand ich nicht so toll, habe mich dann immer einem anderen Wassergymnastik-Kurs angeschlossen. Insofern war das nicht wirklich ein Problem.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 09.10.2017

Lieber Rehabilitand,

ganz herzlichen Dank, dass Sie so nette Worte zu Ihrer Zeit in unserer Einrichtung verfasst haben.
Das motiviert das Team - trotz dem aktuell eher sehr schlechten Wetter hier im Erzgebirge :).
Wir wünschen Ihnen alles alles Gute und freuen uns auf ein Wiedersehen, vielleicht im Rahmen eines Gesundheits- oder Wellnessaufenthaltes.

Viele Grüße sendet Ihr Miriquidi-Team.

Erfüllte drei Wochen

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die landschaftlich schöne Lage der Klinik, die gut organisierten Abläufe der Behandlungen.
Kontra:
Es gab nichts zu bemängeln.
Krankheitsbild:
Parkinson
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war mit meiner dreiwöchigen Rehakur (Parkinson) sehr zufrieden. Besonders wohltuend war die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft aller Mitarbeiter. Hervorheben möchte ich die Leistung der Physiotherapeutin Frau Schmukat und die aufmunternden Gespräche mit Herrn OA Dr. Kummerfeldt. Sehr gefallen hat mir auch die Klanginsel im Kurpark.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 20.09.2017

Lieber Gast,

herzlichen Dank für Ihr positives Feedback. Natürlich sind wir stets erfreut, wenn wir lobende Worte an dieser Stelle lesen dürfen. Das bestärkt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind, für Verbesserungen zeigen wir uns jedoch jederzeit offen!

Für Sie alles erdenklich Gute - wir würden uns freuen, wenn Ihre Wahl auch im Falle einer folgenden Reha auf unser Haus fällt! Empfehlen Sie uns gern weiter, genießen Sie aber auch die kommende Zeit bei hoffentlich guter körperlicher Konstitution!

Es grüß Sie recht herzlich das Miriquidi-Team!

verständnisvolle Hilfe

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
rundum stimmig
Kontra:
Krankheitsbild:
Arthrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

große Fachkompetenz
langjährige Erfahrungen
heilendes Thermalwasser
warmherzige Betreuung
liebliche Gegend

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 17.09.2017

Liebe Martha,

auch an Sie herzlichen Dank für die positive Rückmeldung zu Ihrem Aufenthalt in unserer Einrichtung.
Wir freuen uns sehr, dass wir einen positiven Beitrag zu Ihrer Genesung beitragen durften!
Wir wünschen Ihnen für die nächste Zeit alles erdenklich Gute und natürlich beste Gesundheit.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und verbleiben mit besten Grüßen aus dem Erzgebirge.

Ihr Miriquidi-Team

Gelungene Kur

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Angenehme Behandlungen bei kompetenten Mitarbeitern
Kontra:
zeitliche Dichte der Behandlungen
Krankheitsbild:
Bandscheiben Lendenwirbelsäule
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich. Tolle Umgebung und sehr schöne gepflegte Anlagen rund um die Klinik. Einfache saubere Zimmer. Ich hätte mir etwas zum Badeanzug + Handtücher trocknen gewünscht, da ich jeden Tag in die Therme durfte.
Mein Zeitplan war an manchen Tagen zu kompakt und ich hastete von einem Termin zum anderen. Sonst waren die Behandlungen sehr angenehm, auch die sportlichen und taten gut. Manche Vorträge waren interessant, auch der Kochkurs im Kurpark-Gebäude war sehr schön. Ich würde diese Klinik vorbehaltlos weiter empfehlen für orthopädische Krankheitsbilder.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 07.09.2017

Lieber Rehabilitand,

vielen Dank für die freundlichen Worte und die positive Rückmeldung zu unserer Einrichtung.
Gern nehmen wir Ihre Anregung zum Sachverhalt der Therapiedichte auf und werden versuchen die Abläufe zu prüfen.

Für Sie alles erdenklich Gute, vor allem jedoch beste Gesundheit.

Viele Grüße sendet Ihr Miriquidi-Team

Nichts für intensive Medizinische Rehabilitation

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Kaum Therapien, fehlendes Interesse der Ärzte)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Karge aber anständige Einzelzimmer)
Pro:
Landschaft
Kontra:
Medizinische Leistung
Krankheitsbild:
Chronische Rückenbeschwerden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Rahmen meiner Rehabilitation war ich stationärer Patient in der Klinik Thermalbad Wiesenbad.
Alle meine Erwartungen an die Reha-Maßnahme wurden bei weitem unterboten. Während meines 4-wöchigen Aufenthaltes erhielt ich lediglich 3 Einzeltherapien. Desweiteren erhielt ich regelmäßig auch nur eine einzige Behandlung (ca. 30 Minuten Gruppenanwendung) am Tag.
Auch nach mehrmaliger Hinweise an meinen mir zugeteilten Arzt tat sich nichts am Plan. Das ganze gipfelte am Tag der Chefarztvisite, an dem ich einen medizinischen Notfall erlitt, jedoch sowohl vom Chefarzt als auch meinem Stationsarzt auf den nächsten Tag vertröstet wurde, aufgrund dessen begab ich mich eigenmächtig in die nahe gelegene Notaufnahme.
Das Zimmer und das nicht (!) medizinische Personal war jedoch stets angemessen. Das medizinische Personal (Ärzte und Schwestern) waren jedoch beinahe untragbar.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 02.09.2017

Lieber Rehabilitand,

vielen Dank für Ihre Bewertung, auch wenn diese überaus kritisch ausfällt.
Gern wollen wir natürlich intern prüfen woran es gelegen hat um ggf. für die Zukunft eine andere Entscheidung zu treffen.

Was uns zudem verwundert ist, dass Sie 4 Wochen im Hause verweilt haben, regulär sind 3 Wochen. Bei Ihrer geschilderten Unzufriedenheit wäre ggf. eine reguläre Abreise zu erwarten gewesen. Auch dies wollen wir sehr gern analysieren.

Ihre ergänzenden Anmerkungen bzw. Ihre Details nehmen wir gern unter [email protected] entgegen.
Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Für Sie persönlich alles erdenklich Gute!

Mit freundlichen Grüßen

Ricarda Lorenz
Geschäftsführerin

sehr zufrieden

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alles hervorragend)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (umfassende Beratung)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (qualifiziertes, nettes Personal)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (gut organisiert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (älteres Gebäude, aber alles ok und sauber)
Pro:
gute Behandlungen von netten Personal
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Bechterew
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

gut organisiert,
alle Angestellte sehr nett,
gute Behandlungen,
schöne Umgebung

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 31.08.2017

Lieber Rehabilitand,

vielen Dank für die tolle Bewertung und das Lob an unsere Arbeit! Das freut unser Team wirklich sehr.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und verbleiben mit besten Grüßen aus dem Erzgebirge - Ihr Miriquidi-Team

Empfehlungswerte Rehaklinik

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden (Behandlungszeitplan)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte, Personal, Klinik und Umfeld
Kontra:
Krankheitsbild:
Post-Polio-Syndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In der Rehaklinik Miriquidi mit schönen Anlagen und einem wunderschönen Kurpark kann man sich nur wohlfühlen. Ich fühlte mich ärztlich sehr kompetent behandelt und beraten, habe viel Wichtiges über meine Krankheit -PPS- erfahren und welche Hilfen für mich sinnvoll sind. Auch die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals in allen Bereichen hat mir gutgetan. Das Essen in sehr schönem Ambiente war gut und reichhaltig. Zu erwähnen wäre auch, dass derjenige, der nicht die Ruhe sucht, viele Angebote zur Unterhaltung findet, ebenso Ausflüge im schönen Erzgebirge.Ich werde ganz bestimmt auch die nächste Reha wieder in diesem Haus machen.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 22.08.2017

Lieber Gast,

vielen Dank für Ihre netten Worte! Es freut uns sehr, dass es Ihnen bei uns gefallen hat und Sie auch einen weiteren Aufenthalt planen.
Um unsere Leistung zu verbessern, wäre es sehr nett Sie informieren uns was Sie am Zeitplan für Ihre Behandlungen besonders gestört hat. Ihre Info senden Sie bitte gern an [email protected]!

Vielen Dank und alles Gute für Sie.

Ricarda Lorenz
Geschäftsführerin

Wirklich empfehlenswert diese Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (entsprechend meinem Krankheitsbild)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (sauber und gepflegt, das Gelände zum Teil naturbelassen - sehr schön)
Pro:
sehr angenehme Atmosphäre, Freundlichkeit der Mitarbeiter, sehr sauber
Kontra:
mir fällt nichts ein
Krankheitsbild:
Gonarthrose Umstellungsosteotomie Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gerne war ich schon zum zweiten Mal in dieser wunderschönen Einrichtung und habe mich hier in der Rehabilitationsklinik Miriquidi sehr wohl gefühlt. Obwohl alle Beschäftigten immer viel zu tun haben, spürt man keinen Stress sondern empfindet es als sehr wohltuend, wie man hier umsorgt wird. Das fängt schon mit dem Einladungsschreiben an, und geht weiter während des gesamten Aufenthaltes. Sehr angenehm empfand ich, dass auf mein Krankheitsbild eingegangen wurde, insbesondere bei der Krankengymnastik, bei der Ergotherapie als auch in der medizinischen Trainingstherapie. Mein Gesundheitszustand hat sich dadurch verbessert, wofür ich dem Personal dankbar bin, auch denen, die hinter den Kulissen wirken. Auch sind die Mahlzeiten sehr schmackhaft und abwechslungsreich. Die Bedienung ist immer freundlich und hilfsbereit. Vielen lieben Dank! Bemerkenswert ist der hohe Standard der Hygiene. In allen öffentlichen Bereichen findet man Desinfektionsspender und die Patienten werden darum gebeten diese auch zu benutzen. Besonders hervorzuheben ist die Therme mit ihrer sehr guten Wasserqualität. Sehr gern habe ich mich auch in der Wandelhalle aufgehalten, und den frischen Bohnenkaffee genossen, der mit Thermalwasser gebrüht wurde. Im Haus und im Gelände gibt es noch viel mehr zu entdecken, insbesondere die Kurparkhalle mit schönen Ausstellungen, als auch das Café in der Kurparkhalle, dazu noch der Kurpark mit Klanginsel, mit Bewegungsparcour und nicht zu vergessen der Kräutergarten. Wem es möglich ist, der kann auch gern der Zschopau entlang laufen oder ausgedehnte Spaziergänge im Wald machen. Auch gibt es verschiedene Veranstaltungen, für jeden Geschmack ist etwas dabei.
Ich kann und möchte die Klinik uneingeschränkt empfehlen.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 17.08.2017

Lieber Willi,

herzlichen Dank für Ihre ausführliche Beurteilung! Es freut uns sehr, dass wir schon zum 2. Mal Ihre Wahl waren. Das macht uns stolz und bestätigt das Team in seiner Leistung!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und wünschen Ihnen persönlich und gesundheitlich alles erdenklich Gute.

Ihr Miriquidi-Team

Wunderbares Thermalbad

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Thermalbad
Kontra:
Wegen umfangreichen Straßenbau in der Region versagt zZ jedes Navi
Krankheitsbild:
Rückenschmerzen (Lendenwirbelsäule)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe den Aufenthalt in diesem ruhigen Erzgebirgsort sehr genossen. Hier findet man Ruhe und wunderschöne Landschaft zum Erholen. Das Klinik Team bietet eine angenehme Reihe von Veranstaltungen an, um auch für jeden Geschmack etwas zusätzliche Unterhaltung zu bieten. Kunst, Kultur und auch gemütliches Beisammensein, Tanzabende und Ausflüge gehören selbstverständliche dazu.
Das Personal ist sehr zuvorkommend und serviceorientiert. Therapeuten und Ärzte gehen auf die Bedürfnisse der Patienten ein, ohne den Rahmen einer Kur zu vergessen.
Das Thermalbad mit den angebotenen Aquakursen ist die Bereicherung schlechthin. Da man sich auch privat zu angemessene Preisen einmieten kann, werde ich sicher bald wieder kommen.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 10.07.2017

Lieber Rehabilitand,

ganz herzlichen Dank für die netten Worte! Es freut uns umso mehr, dass Sie uns erneut besuchen wollen!

Hoffentlich sind bis dato die Straßensanierungsarbeiten vorangeschritten, diese benötigen aktuell wirklich Geduld und Verständnis!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und senden viele Miriquidi- Grüße!

Sehr empfehlenswerte Reha- Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Meine Erfahrungen entsprachen voll den Erwartumgen an die Reha- Kur)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz, Freundlichkeit, schöne Umgebung
Kontra:
Dazu fällt mir nichts erwähnenswertes ein
Krankheitsbild:
Hybrid- Hüft- TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Als Patient wird man hier sehr gut betreut.Die Therapeuten empfand ich als sehr freundlich und engagiert. Bei auftretenden kleinen Problemchen kann man sofort mit netter Unterstützung rechnen.
Die Betreuung im Speisesaal für Bewegungsbehinderte Patienten ist gut organisiert. Das Essen schmeckt, ist abwechslungsreich und nicht zu bemängeln.
Vor allem die Behandlung in der schönen Therme hat mir sehr gut getan. Im Kurpark, der wunderschönen Umgebung (Wald) und im Klinikgelände mit der Wandelhalle kann jeder Patient entsprechend seiner gesundheitlichen Möglichkeiten spazieren gehen und sich auf den zahlreich aufgestellten Bänken ausruhen. Ich würde bei Bedarf jederzeit wiederkommen.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 26.06.2017

Liebe Bärbel,

ganz lieben Dank für Ihre positive Rückmeldung. Es freut uns sehr, dass Sie den Aufenthalt in unserer Einrichtung genossen haben. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie im Rahmen eines Gesundheitsurlaubs wieder einmal in unserer Einrichtung begrüßen dürften!

Für Sie alles erdenklich Gute!

Es grüßt Ihr Miriquidi-Team.

Keine Weiterempfehlung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Freundliches Physioteam
Kontra:
zu wenig Einzelbehandlungen, alles Gruppentherapie und Seminare
Krankheitsbild:
Skolliose und Coxarthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Keine Weiterempfehlung im Orthopädiebereich.

Aufnahme und Erstuntersuchung, hier wurde keine Blutentnahme durchgeführt. Erstuntersuchung hat ganze 10 Minuten in Anspruch genommen, behandelnder Arzt Fachbereich Internist kein Orthopäde.
Behandlungsplan überwiegend Gruppentherapie und Seminare, Ausnahme Kenny.
In drei Wochen ganze 4 Behandlungen manuelle Therapie, keine Krankengymnastik und Massagen verordnet bekommen.
Massagen als Selbstzahler kein Problem.

In Broschüre bei 2 wöchiger privaten Reha (bei gleicher Diagnose) sind Massagen und Krankengymnastik vorhanden.

Essen eine Katastrophe. Keine Abwechslung beim Frühstück und Abendessen und fertige Produkte beim Mittagessen.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 12.06.2017

Liebe Frau Fürsattel,

die Beschwerde welche Sie bereits über die Deutsche Rentenversicherung Bund bzgl. Ihres Aufenthaltes in unserer Einrichtung eingereicht haben, hat zum heutigen Tag unser Haus erreicht.

Wir sind natürlich weniger erfreut, dass Sie sich entgegen einer Vielzahl anderer Gäste in unserer Einrichtung nicht wohl gefühlt haben bzw. die Betreuung aus Ihrer Sicht nicht optimal war.

Ihre Beschwerde ist an den Chefarzt übergeben worden und er wird Ihre Anmerkungen im Detail prüfen und selbstverständlich dazu Stellung beziehen.

Sie werden somit erneut von uns hören.

Für Sie persönlich und gesundheitlich alles erdenklich Gute.

Viele Grüße sendet das Miriquidi-Team

Wohlfühlen in Miriquidi

Orthopädie
  |  berichtet als sonstig Betroffener   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
das gesamte Ambiente
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Im Juni2017 weilte ich zu Schnuppertagen in Miriquidi. Es war Wohlfühlfeeling v. der1.bis zur letzten Minute.Rücken-u. Fußbehandlung waren Spitze. dieallgemeine Betreuung s. freundlich u.fürsorglich.Gute Ausstattung der Zimmer.Überall große Sauberkeit.Das kann ich weiterempfehlen. Ich werde bestimmt wiederkommen.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 09.06.2017

Liebe Beate,

ganz herzlichen Dank für die netten Worte.
Es freut uns sehr, dass Sie sich auch im Rahmen eines Kurz- und Wellnessaufenthaltes bei uns wohlgefühlt haben.
Hoffentlich können Sie die gute Energie lange im Alltag bewahren.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und senden viele Grüße aus dem Erzgebirge!

ich würde immer wieder kommen !

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 5.2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolle Therme
Kontra:
Nein
Krankheitsbild:
Athrose, Bandscheibenvorfälle
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ruhig gelegen. Gute Behandlungen. Tolle Therme. Super nettes Personal und Ärzte. Tolle Anlage und Kurpark.
Leckeres Essen und schönes Ambiente im Essenssaal.

Egal was man hatte, es wurde immer versucht die Wünsche zu erfüllen. Wer sich hier nicht gut aufgehoben fühlt den kann man nicht verstehen.

Ich würde diese Klinik immer wieder wählen.

5 Sterne von mir und noch mal lieben Dank an alle !

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 05.06.2017

Lieber Rehabilitand,

vielen Dank für die durchweg 6 Sterne - das motiviert und macht stolz!
Wir würden uns freuen Sie mal wieder als Gesundheitsurlauber bei uns begrüßen zu dürfen.
Alles Gute wünscht Ihnen das Miriquidi-Team!

Einfach Klasse !

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Besondere Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
Kontra:
Krankheitsbild:
Post Polio Syndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Als PPS-Patient war ich erstmals in Wiesenbad. Der erste Eindruck war absolut positiv. Freundlicher und kompetenter Empfang ausserhalb der regulären Ankunftszeit war kein Problem, das Zimmer zweckmässig aber ok.Die Ablaufeinweisung und Hauserklärung gut - man kam schnell zurecht. Ärztliche Versorgung umfssend sehr gut.Therapeuten kann man als sehr gut und kompetent (PPS !) bezeichnen.Die jahrzentelange Erfahrung spürte man deutlich.Die Küche war sehr schmackhaft und abwechslungsreich.Nach einer Verlängerung fühlte ich mich deutlich besser,meine Beweglichkeit - speziell durch Physiotherapie(Hr. Meyer) und Baden im Thermalwasser hat meine Lebensqualität erhöht.Ich werde auf alle Fälle wiederkommen.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 05.06.2017

Lieber Rehabilitand,

auch an Sie unser herzlichstes Dankeschön. Die netten Worte freuen uns sehr.
Für Sie natürlich auch alles erdenklich Gute!
Bis bald.

Viele Grüße sendet das Miriquidi-Team

vorbildliche Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Große Chance zur Verbesserung des Gesundheitszustandes
Kontra:
Krankheitsbild:
Rücken und Muskelprobleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

sehr angenehne Atmosphäre, gründliche Untersuchungen, ausgewogene Behandlungen, erstklassige Sauberkeit, motivierte Therapeuten, sehr angenehme Lage in herrlicher Landschaft,sehr gutes Essen, viele Angebote für die Freizeit, sehr schöner Kurpark, großes Netz an Wander-und Treckingwegen

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 05.06.2017

Lieber Peter,

ganz herzlichen Dank für die netten Worte für unsere Einrichtung. Wir geben tagtäglich unser bestes um für die Gäste den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten! Für Sie persönlich und gesundheitlich alles erdenklich Gute.

Viele Grüße sendet Ihr Miriquidi-Team

Anschlussheilbehandlung in Thermalbad Wiesenbad

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (keine)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (keine)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (keine)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden (Unfreundlich)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Stehlampe u.Bilder wäre schön)
Pro:
Therme hervoragend
Kontra:
MANCHMAL könnte schneller reagiert werden ( Empfang )
Krankheitsbild:
Opa 12 Brustwirbel Versteifung Osteoporose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik kann ich mit guten Gewissen weiter empfehlen.Sehr gute medizinische Versorgung.
Therapieplan gut überschaubaren.
Personal sehr freundliche.
Anschlussheilbehandlung erfolgreich.

.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 05.06.2017

Lieber Rehabilitand,

vielen Dank für die positive Einschätzung, ebenso vielen Dank für Ihre Anregungen, welche wir gern für die Zukunft aufnehmen werden. Die Hinweise unserer Gäste helfen uns in der Zukunft noch bessere Leistungen zu erbringen.

Für Sie persönlich und gesundheitlich nur das Beste!

Es grüßt Ihr Miriquidi-Team

Vollstens zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Es war alles positiv
Kontra:
Gibt es nicht
Krankheitsbild:
Sprunggelenk und Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 14.05.2017

Liebe Tina,

ganz herzlichen Dank für die tollen Worte. Es freut uns, dass wir einen wesentlichen Beitrag zu Ihrer Genesung leisten durften - vielleicht sieht man sich im Rahmen eines Gesundheitsurlaubs wieder, wir würden uns freuen!

Ihnen alles Gute!
Ihr Miriquidi-Team

Ein Aufenthalt in Thermalbad Wiesenbad lohnt sich

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Bleibt auf diesem Weg)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hier ist man in guter Behandlung bei der Ärztin wo ich war)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Nachvollziebar)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr gut organisierte Klinikabläufe
Kontra:
ekliges Stück Keks zum Kaffee in der Wandelhalle (mein persönliches Empfinden)
Krankheitsbild:
chronische Schmerzen, Abnutzungserscheinungen der HWS, BWS, LWS, Becken
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kuraufenthalt vom 23.03.2017 - 13.04.2017

Sercice in der Aufnahme sehr freundlich. Desgleichen das Aufnahmegespräch bei der Ärztin. Sehr kompetent und auf die Bedürfnisse eingehend. Unterkunft sauber und die Reinigungskräfte immer freundlich. Die Mitarbeiter der Gästebetreuung immer freundlich und sie waren immer bestrebt gute Veranstaltungen zu organisieren. Nicht zu vergessen die Mitarbeiter im gastronomischen Bereich, welche sehr freundlich waren. Der Küche muss ein großes Dankeschön gesagt werden für täglich drei Essen zur Auswahl zu Mittag. Es war immer essbar. Vorallem immer wieder die vielen Salate oder auch mal kleine Pizzen oder auch warmes Essen zum Abendbrot.

Die Behandlungen sei es beim Turnen, Jacobsen, Wassergymnastik und nicht zu vergessen die wohltuenden Kenny-Packungen, überall waren die Mitarbeiter freundlich und rücksichtsvoll. Das warme Wasser hat mir sehr gut getan. Am liebsten hätte ich das Bad mit nach Hause genommen.

Die Kuranlage ist wunderschön gestaltet. Mit einem sehr schönen und gepflegten Park mit Klanginsel, Teich und Sportgeräten. Sogar Bienen konnte man beobachten. Wenn es unter 10 Grad C war mochten sie nicht fliegen. Man konnte dort, bei schönen Wetter, so richtig die Seele baumeln lassen.

Es würde sich sicherlich gut machen einen kleinen Streichelzoo mit vom Aussterben bedrohten Haustierrassen im Park zu integrieren. Kontakt über g-e-h.de oder mit dem Zoo in Annaberg in Verbindung setzen, dort wurde das Problem auch schon angesprochen.
Z.B. Erzgebiergsziege, Sachsenhühner, Meißner Widder Kaninchen u.v.m.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 26.04.2017

Liebe Rehabilitandin,

vielen Dank für die vielen lobenden Worte, welche unser Team erfährt!

Ebenso herzlichen Dank für die Anregung unseren Kurpark betreffend. Aktuell freuen wir uns auf das Frühjahr und die damit verbundene Blütenpracht aber sicher gibt die Größe des Kurparks auch für die Zukunft die ein oder andere Möglichkeit einer Erweiterung her.

Für Sie persönlich alles Gute - wir freuen uns auf ein Wiedersehen im schönen Erzgebirge!

Ihre Miriquidi-Team

V. Munk T32.8

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr gutes Klima
Kontra:
Kaffee
Krankheitsbild:
lumbale Rückenschmerzen mit pseudoradikulärer Ausstrahlung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Es ist schon viel gutes über das Thermalbad Wiesenbad berichtet worden und ich kann mich diesen Worten auch nur anschließen.
So eine gute Atmosphäre kann man nicht in Worte fassen, die sollte man selbst erleben.
Dier Therapeuten strahlen eine angenehme freundliche Ruhe aus und sie wussten was sie den Patienten abverlangen können.
Auch das Servicepersonal, in allen Bereichen, verbreitete von früh bis abends eine nette Atmosphäre und war auch zu kleine Späßen aufgelegt.
Dabei sollte man auch nicht die Damen und Herren im Hintergrund vergessen, wie das Küchenpersonal, das jeden Tag drei Malzeiten zauberten.
Ich kann nur sagen Danke für den Aufenthalt.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 24.04.2017

Lieber Rehabilitand,

herzlichen Dank für die freundlichen Worte. Unser Team wird sich sehr freuen! Ihnen alles alles Gute, wir freuen uns auf ein Wiedersehen.

Ihr Miriquidi- Team

Thermalbad Wiesenbad wie wir es erwartet haben

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz, großes Engagement, Freundlichkeit, Sauberkeit
Kontra:
Für uns als Polios haben wir kein Kontra
Krankheitsbild:
Polio, PPS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir, als Ehepaar, sind beide Polios und uns verbindet mit Wiesenbad schon seit vielen Jahren
sehr Vieles.
Auch die Kur 2017 war für uns wieder ein voller Erfolg.
Wir fühlen uns in Wiesenbad gut aufgehoben und umsorgt. Wir sind immer wieder dankbar für die Freundlichkeit und Kompetenz des medizinischen Fachpersonals. Dies gilt jedoch auch für:

- Service - Speisesaal
- Kurmittelschalter
- Technik
- Gärtnerei
- Empfang / Gästebüro
- Reinigungspersonal
- ... (wir hoffen niemand vergessen zu haben)

Dankeschön an die Geschäftsleitung für die Konstanz der Einrichtung auf hohem Niveau!

In diesem Jahr kommt noch die gute Zusammenarbeit mit Orthopädietechnik Mayer und Behnsen hinzu.
Alles unter einem Dach, sehr gut organisiert und zum Erfolg gebracht,Dankeschön!

In herzlicher Verbundenheit

Sibylle und Thomas Rother

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 11.04.2017

Guten Morgen liebe Familie Rother,

ich freue mich über Ihre Nachricht und bedanke mich recht herzlich für Ihre erneut sehr positiven Worte.
Schön, wenn auch wir wieder einen Beitrag zu Ihrer Genesung beitragen durften.

Bitte scheuen Sie sich jedoch nicht Anregungen oder Kritik zu äußern.
Wir wollen auch zukünftig stets bemüht sein ein gutes Niveau unserer Einrichtung zu erreichen – an erster Stelle natürlich die Zufriedenheit unserer Gäste!

Für Sie alles Gute, sicher sieht man sich „mal wieder“ hier in der Einrichtung.
Beste Grüße sendet

Ricarda Lorenz
Geschäftsführerin

komme gerne wieder !

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Danke an Frau Dr. Kuke und Frau Rittmeister :))
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal, Küche, Thermalbad, Cafe Sophie
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall, Übergewicht
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ich durfte meine 1. REHA vom 7.3-28.3.17 hier verbringen. die fast ausschliesslich guten Bewertungen haben tatsächlich gehalten, was sie versprachen. Personal, Ärzte , Therapeuten, Küchen- sowie REinigungspersonal - alle durchweg nett und sehr freundlich. die Unterbringung im Paracelsus Haus war sehr angenehm, auch mit dem Internet hatte ich keinerlei Probleme. Das Thermalbad ist wunderbar. Wir haben es meistens zweimal am Tag genutzt. Auch das Freizeitangebot der Klinik hat mir gut gefallen. Kino, Töpfern, Seidenmalerei, Filzen, Schminktips, Lachyoga, ein spontaner Ausflug zu den Krokusfeldern, Tagesfahrten nach Karlsbad usw. lassen die Zeit nicht langweilig werden.
Die Therapien/Ernährungsberatung wurden von der behandelnden Ärztin sehr gut für mich ausgesucht.
Alles in allem ziehe ich ein sehr positives Fazit.
Ich würde jederzeit wieder kommen !!

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 10.04.2017

Liebe Karola,

vielen Dank für die vielen netten Worte, welche uns einen guten Start in die Osterwoche bereitet haben.
Es freut uns wirklich sehr, dass es Ihnen bei uns gut gefallen hat und wir einen aktiven Beitrag zu Ihrer Genesung leisten konnten.

Wir wünschen Ihnen gesundheitlich und persönlich alles erdenklich Gute!

Viele Grüße sendet das Miriquidi-Team!

Kuraufenthalt, wie man ihn sich wünscht!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden (hätte mir noch Massagen gewünscht)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
Krankheitsbild:
Skoliose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Während meines dreiwöchigen Kuraufenthaltes wurde ich rundum bestens betreut. Ärzte und Schwestern waren sehr kompetent und sehr nett. Für jedes Problem ein offenes Ohr. Gleiches gilt für das andere Personal, wie Reinigungsservice und Küche.
Bei den Therapeuten möchte ich mich besonders bedanken. Ich fühlte mich bei jeder Behandlung und Anwendung in besten Händen.
Ich habe die Heimreise erholt und mit weniger Schmerzen angetreten und dank des guten Essens auch leider mit etwas mehr Gewicht. Meine Freizeit konnte ich individuell gestalten und dabei auch die Angebote der Klinik in Anspruch nehmen.Ich hatte keine Minute Langeweile!
Ich komme gern wieder!

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 16.03.2017

Liebe Marina,

vielen Dank für Ihre offenen Worte, welche uns auch schmunzeln lassen. Wir hoffen sehr, dass die Waage sich wieder normalisiert und Sie uns in guter Erinnerung behalten - über ein Wiedersehen würden wir uns sehr freuen.

Viele Grüße sendet Ihr Miriquidi-Team

Sehr gute Klinik - empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ganzheitlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft-TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war mit meiner AHB rundum zufrieden, und überrascht über die ganzheitliche Betreuung. Die Behandlungen entsprachen voll meinen Erwartungen. Ich habe mich die gesamte Zeit sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt. Auch gesundheitliche Probleme, die mit meinem vorrangingem Krankheitsbild nichts zu tun hatten, wurden aufgegriffen, besprochen und z.T. behandelt. Vielen Dank an die Ärzte und Therapeuten, die sich alle viel Zeit genommen haben.Ein großes Lob auch an die Küche, es war alles immer lecker und frisch. Nicht zu vergessen die wunderschöne Therme, die jederzeit genutzt werden kann.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 16.03.2017

Liebe Nela,

ebenso herzlichen Dank für die wertschätzenden Worte. Schön, wenn Sie sich rundherum wohl gefühlt haben - das ist unser Ziel!

Ihnen alles Gute und liebe Grüße vom Miriquidi-Team

Mein Aufenthalt bei Ihnen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles rundherum positiv
Kontra:
Krankheitsbild:
Teilersatzprothese Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich konnte unlängst nach meiner Knieoperation die Gastfreundschaft in ihrem Haus genießen. Eine rundum-Betreuung im warsten Sinne. Die sprichwörtliche erzgebirgliche Freundlichkeit sowie diverse medizinische Behandlungen verhalfen mir in kurzer Zeit zu meiner ursprünglichen Fitness.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 16.03.2017

Liebe Sieglinde,

ganz herzlichen Dank für die freundlichen Worte, welcher wir natürlich gern an das Team übermitteln.

Bleiben Sie schön gesund!
Alles Gute wünscht das Miriquidi-Team

Empfehlenswert!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 14.02. bis 07.03.2017 in der Miriquidi Kurklinik, und war rundum zufrieden! War das erste mal zur Kur, habe keine Vergleichsmöglichkeiten, aber was ich mir erhofft hatte, ist eingetreten und zum Teil übertroffen worden. Die Therapien waren maßgeschneidert und wurden auch auf Anfrage neu angepasst. Das Personal war immer freundlich und behilflich bei Problemen.Die Physiotherapeuten waren engagiert und hatten Spaß an der Arbeit!
Besonders aber möchte ich das Essen loben! Es hat mir jeden Tag geschmeckt! Es war frisch, lecker und geschmackvoll! Ein Lob an die Küche!

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 09.03.2017

Liebe Petra,

ganz lieben Dank für die netten Worte! Schön zu lesen, dass es Ihnen sehr gut gefallen hat. Wir hoffen sehr, dass Ihre Gesundheit auf einem guten Weg ist.

Es grüßt recht herzlich das Miriquidi-Team!

angenehmer Aufenthalt im Miriquidi durch familiäres Klima und Respekt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 02/2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Mitarbeiter haben Spaß an der Arbeit und alle ziehen am selben Strang)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (der aufnehmende Artzt könnte sich mehr Zeit nehmen)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alles sehr gut organisiert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (übersichtlich, im Winter könnte es ein paar Sitzgruppen im Innenbereich geben zum unterhalten)
Pro:
Service top, Küche top, Therapeuten top, Organisation top
Kontra:
etwas mehr Ergotherapeutische Angebote, gemütlichere Aufenthaltsbereiche für Abends, wenn man aus dem Speisesaal muss
Krankheitsbild:
Kniearthrose, Übergewicht, Bewegungsdefizite
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gute Lage (Bahnhofsnähe)
Sehr schöne Einrichtung, sehr freundliches Personal in allen Bereichen (Service, Rezeption, Therapeuten,)
Familiäre Atmosphäre, unbürokratischer Umgang und kompromissbereitschaft in allen Bereichen.
Gute Organisation im Speisesaal, ein Lob dem Küchenpersonal, Abwechslung am Büffet, vor allem die Salatauswahl verdient ein Lob.
Top die Therme, das beste was ich bis jetzt erlebt habe.
Habe mich sehr wohl gefühlt und empfehle die Einrichtung gerne weiter.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 07.03.2017

Lieber Bumo,

herzlichen Dank für Ihre netten Worte, ebenso Dankeschön für die Anregungen, welche wir gern prüfen.
Der neu gestaltete Aufenthaltsbereich im Kurhaus scheint noch Entwicklungspotential zu haben und dies wollen wir gern angehen.

Für Sie alles Gute, vor allem gesundheitlich!

Viele Grüße sendet das Miriquidi-Team

Kinikbewertung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
doppelter Wirbelbruch
Erfahrungsbericht:

Diese Einrichtung kann man nur weiterempfehlen.Übernachtung,Verpflegung,Behandlung,alles ohne Beanstandung.Nochmals vielen Dank für alles.Frau Steffi Kühn chemnitzer Str. 6 09577 Niederwiesa.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 05.03.2017

Liebe Steffi,

auch an Sie ganz lieben Dank für die volle "Sternezahl". So viele gute Worte machen nicht nur ein gutes Wochenende sondern auch einen motivierten Wochenstart.

Ihnen ebenso alles Gute!

Liebe Grüße sendet Ihr Miriquidi-Team!

Vollste Zufriedenheit im 3. Anlauf

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (werde wieder kommen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (man hat sich auch mal Zeit genommen)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (immer hilfsbereite Mitmenschen angetroffen)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (einziges Manko war das schmale Bett, einseitig an der Wand)
Pro:
Medizinische Betreuung und Beratungen
Kontra:
Lage der Klinik, wenn man Bahnreisender ist
Krankheitsbild:
Gonarthrose beide Knie, Bandscheibenvorfälle LWS und HWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Da es bereits meine dritte Reha war, kann ich mir mein sehr positives Urteil über diese Einrichtung 'nicht verkneifen'. Ich hatte diesmal das Glück, hier im Thermalbad Wiesenbad aufgenommen worden zu sein - es war das beste, was ich in meiner bisherigen Laufbahn als Kurgast erlebt habe.

Medizinische Betreuung und Beratung durch die Ärtzeschaft und die Psychologen war für mich intensiv und aufschlußreich. Die Durchgeführten Maßnahmen und Behandlungen passten wunderbar, sodass schon nach einigen Tagen eine Verbesserung meiner verschiedenen Beschwerden eingetreten war. Da man mit mir der Meinung war, wurde die ursprünglich 3-wöchige Reha um eine Woche verlängert um die guten Ergebnisse zu intensivieren und zu festigen. Hier ein besonderer Dank an alle Therapeuten, mit denen ich zu tun hatte: ausnahmslos einfühlsam, kompetent und sehr freundlich.

Auch die Ernährungsberatung hat bei mir Erfolge gebracht und ich verfolge meine in den Beratungen erklärten Ziele weiter, sodaß ich auch zu Hause weiter Gewicht verloren habe. Das fühlt sich richtig gut an.

Auch bei der Sozialberatung war Frau König mir mit dem Verschlimmerungsantrag der Schwerbehinderung gerne behilflich und hat mit unterstützt. Auch hierfür meinen herzlichen Dank.

Zur Verpflegung im Speisesaal gibt es ebenso nur Lob, mit einer kleinen Ausnahme: bei der Würzung der Suppen könnte man mehr Mut beweisen. Ansonsten alles super.

Der Badebereich und die Anwendungen dort haben mich begeistert. Auch die Möglichkeit, den Bereich auch außerhalb der Anwendungen nützen zu können und diesen auch mit 'leichtem Gepäck' - sprich: im Bademantel zu erreichen, fand ich ausgesprochen reizvoll.

Alles in Allem was der Aufenthalt sehr positiv und ich habe schon beschlossen, auch als Privatperson mal wiederzukommen. Auch mit Gattin, denn die war von meinen Schilderungen auch sehr angetan.

Nochmals vielen Dank für die schönen vier Wochen.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 05.03.2017

Lieber Eberhardo,

ganz herzlichen Dank für die ausführliche Beurteilung - auch Sie haben einen tollen Beitrag für die nachfolgenden Gäste verfasst, sodass ein Eindruck von unser Einrichtung entstehen kann!
Prima, dass es Ihnen so gut gefallen hat!
Ihnen alles alles Gute.

Viele Grüße sendet das Miriquidi-Team!

Entdeckung Erzgebirge

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Super wäre noch eine Art Waschsalon im Haus, damit man zwischendurch Sportbekleidung o.ä. waschen kann.)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

IN DER REHAKLINIK MIRIQUIDI HABE ICH EIN PERFEKTES ZUSAMMENSPIEL ZWISCHEN ÄRZTEN,THERAPEUTEN, HOUSE-KEEPING UND VERWALTUNG ERLEBT.
EIN SEHR WERTSCHÄTZENDEN UMGANG ALLER BETEILIGTEN IST MIR SEHR POSITIV AUFGEFALLEN. ALLE MACHEN IHREN "JOB" SEHR PROFESSIONELL.

WEITER SO! ?

FÜR MEINEN ALLTAG NEHME ICH EINE MENGE ANREGUNGEN FÜR MEINE GESUNDHEIT MIT. DANKE AN DAS GESAMTE TEAM.

DAS ERZGEBIRGE IST FÜR MICH AUS DEM SÜDEN EINE ECHTE ENTDECKUNG. AUF JEDEN FALL WERDE ICH GEMEINSAM MIT MEINER FAMILIE WIEDER ZU BESUCH KOMMEN.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 03.03.2017

Liebe Mimi2017,

ganz lieben Dank für die netten Worte - wenn das keine gute Einstimmung auf das bevorstehende Wochenende ist!
Bleiben Sie schön gesund und arbeiten Sie weiter an Ihrer Gesundheit.
Über ein Wiedersehen würden wir uns natürlich freuen - das Erzgebirge hat viele interessante Örtchen, die es gilt zu entdecken.

Es grüßt recht herzlich das MIRIQUIDI-Team!

Gute Behandlungen und schöne Auszeit

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
vielseitige Therapie
Kontra:
Krankheitsbild:
Zervikobrachialsyndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe die Rehaklinik vom 12.1.-2.2.2017 besucht. Die Lage der Klinik ist sehr schön und gut mit Auto und mit der Bahn zu erreichen. Mir hat insbesondere die gute Organisation des gesamten Ablaufs gefallen - angefangen mit der Aufnahme über die Erstellung/Ausgabe der Therapiepläne bis zu den vielseitigen kulturellen Veranstaltungsangeboten.
Im Vordergrund steht natürlich die medizinische Behandlung. Hier möchte ich ein großes Lob für das Arzt- und Therapeutenteam aussprechen. In allen Bereichen (Physio- und Elektrotherapie, Packungen, Bewegungsgruppen...) waren die Therapeuten sehr engagiert und kompetent. Natürlich ist die tägliche Nutzung des Thermalbads - Wassergymnastik oder selbstständiges Üben oder einfach nur genießen - eine wunderbare Sache.
Hervorzuheben ist die ausgesprochene Freundlichkeit des gesamten Teams - Therapeuten, Servicebereich, Ärzte, Küchenpersonal...
Nach den Therapien habe ich gern die umgebende und wunderbar verschneite Winterlandschaft zu Fuß erkundet, aber auch kreative Angebote wie Töpfern und Korbflechten ausprobiert. Theaterbesuche, Ausflüge, Kino, Tanz, Tischtennis und vieles mehr wurden ebenfalls angeboten.
Mit dem Essen war ich sehr zufrieden. Die 3 Essen zur Auswahl zum Mittag und besonders die reichhaltige Auswahl an Rohkost- und anderen Salaten zum Abendbrot hat mir gefallen. Manchmal hätte das Mittagessen etwas heißer sein können.
Gern habe ich auch den täglichen Ausschank von Thermalwasser in der Wandelhalle in Anspruch genommen. Das kostenpflichtig zur Verfügung gestellte WLAN ist noch verbesserungswürdig, da nicht stabil. Aber das beeinträchtigt nicht meinen insgesamt sehr positiven Gesamteindruck. Meine Beschwerden konnten durch die vielseitigen Behandlungen verbessert werden.
Ich würde die Einrichtung gern wieder aufsuchen und kann sie nur empfehlen !

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 28.02.2017

Liebe Kerstin,
ganz herzlichen Dank für die ausführliche Beurteilung und Beschreibung! Das hilft auch zukünftigen Gästen unser Haus einzuschätzen. Für Sie alles alles Gute - ein Wiedersehen würde uns freuen. Viele Grüße sendet das Miriquidi- Team

Kann man jedem nur empfehlen!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gutes Gesamtpaket
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftdysplasie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich möchte mich gern den Worten meiner Mitpatientin Elke anschließen, da ist eigentlich alles gesagt.

Vielen Dank an das gesamte Team für die gute Rundumbetreuung. Es hat alles gepasst: ruhige und entspannte Athmosphäre, durchweg freundliches Personal - egal ob Servicemitarbeiter, Reinigungspersonal, Therapeut oder ärztliches Personal. Einen großen Dank auch an Herrn Palubinskas für sein "offenes" Ohr und die Zeit, die er sich für die Patienten nimmt. Die Therapeuten sind sehr engagiert. Ein großes Lob auch mal an die Terminplanung, welche super funktioniert, eine Änderung (sei es gewünscht oder notwendig) wird umgehend umgesetzt! Auf Änderungswünsche wird immer eingegangen.

Auch der Küche und den Servicemitarbeitern ein großes Lob, immer nett und hilfsbereit. Essen schmeckt, ist abwechslungsreich und alle Achtung: es wird viel Wert auf weiße Tischdecken gelegt!

Alles in allem waren die Therapien sehr gut auf mein Krankheitsbild abgestimmt, und ich werde noch eine ganze Weile davon profitieren. Ich habe viele Anregungen mit nach Hause genommen.

Das Gesamtpaket stimmt, Therme super, Freizeitangebote sehr vielseitig, Umgebung wunderschön und erholsam und nicht zuletzt ein grandioses Winterwetter mit Sonne, blauem Himmel und viel Schnee.

Vielen Dank für alles - Kerstin

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 11.02.2017

Liebe Kitty,

auch an Sie herzlichen Dank für die lieben Worte. Positive Rückmeldungen machen stolz und spornen an für die Aufgaben der nächsten Wochen!
Ihnen für die nächste Zeit ebenso alles erdenklich Gute, vor allem jedoch beste Gesundheit.

Viele Grüße sendet Ihr Miriquidi-Team!

Auf nach Wiesenbad!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ärzte, Therapeuten, Psychologin)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Rundum positive Stimmung
Kontra:
Oft belastendes Krankheitsbild
Krankheitsbild:
PostPoliosyndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aus der Sicht eines Patienten mit neuromuskulärer Erkrankung (PPS)
4.Reha trotz Wohnort an der Ostsee! Grund:
- ungewöhnlich nettes und kompetentes Personal im medizinischen Bereich, Therapie und deren Einteilung, Rezeption, Küche, Speisesaal - Betreuung, Freizeitbüro...
-gepflegtes, geschmackvolles Ambiente im ganzen Haus, Anlage und Kurpark (auch dank kleiner,umsichtiger Gärtnerin)
-Thermalbad mit wunderbar warmem Wasser und Außenbecken (herrlich im Winter! )
-gutes bis sehr gutes Essen, vielseitig und meist selbst gekocht, serviert auf weißen Tischdecken!
-äußerst vielseitiges Freizeitangebot von anspruchsvoll bis interessant und fröhlich
-Tanz und Kino
-Café Sophie - ein beliebter Treffpunkt neben 3 weiteren 3 Café-Plätzchen
-ausreichend große Einzelzimmer von schön bis ok
-neben der angestrebten Gesundung auch Erholung möglich!
Bis hoffentlich in 2 Jahren!!! Elke

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 09.02.2017

Liebe Elke,

vielen Dank für Ihre tolle Bewertung.
Es macht uns stolz, wenn wir für Sie eine gute Zeit gestalten durften.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und verbleiben mit herzlichen Grüßen!

Ihr Miriquidi-Team

Alles Super

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Wlan ist schlecht)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolle Therapeuten
Kontra:
Schlechte Internetverbindung
Krankheitsbild:
Artrose in den Gelenken
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ich war in der Zeit vom 10.01.2017 - 31.01.2017 hier in der Klinik.

Ich kann leider die negativen Bewertungen hier nicht alle nachvollziehen. Alle hier waren sehr bemüht um unser Wohl. Angefangen bei den Ärzten und Physiotherapeuten. Mein Dank geht besonders an Fr. Dr. Timofthe.

Vor allem die freundliche Atmosphäre ist mir aufgefallen. Alle waren sehr hilfsbereit und engagiert.

Das Essen war auch sehr abwechslungsreich und schmackhaft. (auch bei Reduktionskost!) Wurde immer satt. Wer machst sich denn zu Hause so viel Arbeit und bietet seiner Familie jeden Abend mehrere Salate und eine Suppe an. Ich kann die Nörgler nicht verstehen. Es ist doch kein 5 Sterne Lokal!
Ich möchte dem Küchenpersonal meinen Dank aussprechen. Mir hat es geschmeckt und ich bin kein Kostverächter. (schmunzel)

Leider habe ich auch einen Kritikpunkt. Das Internet ist leider absolut nicht stabil. Habe für 3 Wochen Wlan bezahlt und konnte kaum das Internet nutzen, denn wenn ich mal einloggen konnte, dann nur für ein paar Minuten. Man flog ständig raus!

Wenn ich die Möglichkeit bekomme, dann würde ich gern wieder kommen.

1 Kommentar

RehaklinikMiriquidi am 09.02.2017

Lieber Rehabilitand,

herzlichen Dank für Ihren Zuspruch. Es freut uns sehr, dass Sie den Aufenthalt in unserer Einrichtung genossen haben.
Ihre Anmerkung zum WLAN werten wir sehr gern mit der Haustechnik aus und werden versuchen diese Leistung zu verbessern. Wir hoffen jedoch nicht, dass während Ihrer Rehabilitation die Nutzung des WLAN´s grundsätzlich bei Ihnen im Vordergrund stand. Ziel soll u.a. auch die Erholung von den vielen Kommunikationswegen und Informationsfluten sein.

Ihnen alles alles Gute!
Es grüßt das Miriquidi-Team

professionel und angenehm

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
super Physio
Kontra:
?
Krankheitsbild:
M.Bechterew
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Rehabilitationsklinik ist wunderbar gelegen und gut mit Auto, Bahn und Bus zu erreichen. Alles ist sehr gut organisiert - von der Aufnahme bis zu vielseitigen kulturellen Veranstaltungen wie Theaterbesuche, Ausflüge, Kino, Tanz, Bastelmöglichkeiten und vieles mehr.

Die ärztliche Versorgung steht unter einer sehr guten Leitung. Fühlte mich nur leider bei einer ärztlichen Vertretung (mein bis dahin behandelnder Arzt war verhindert) nicht so gut aufgehoben.
Hervorzuheben ist die professionelle physiotherapeutische Anleitung und Behandlung. Viele verschiedene Therapien und auch gute Voraussetzungen durch wohlüberlegte und harmonisch angepasste Neubauten. Besonders das Thermalbad ist bei allen Patienten sehr beliebt. Alles natürlich rollstuhlgerecht.
Das medizinische Team erarbeitet mit dem Patienten zusammen das Behandlungsprogramm und ist bei gewünschten oder notwendigen Änderungen sehr flexibel. Wichtig waren mir auch die angebotenen Seminare, um die eigene Krankheit besser zu verstehen und gesünder zu leben.

Hervorzuheben ist die Aufmerksamkeit und Achtsamkeit im Haus. Man grüßt sich nett, egal wer.
Das Servicepersonal wie Reinigungsmitarbeiter, Küchenmitarbeiter und Servicepersonal im schönen Speisesaal - alle sehr aufmerksam und professionell.

In der Einrichtung befinden sich u.a. auch ein Friseur, Fußpflege, kl.Einkaufsmöglichkeit und ein nettes Restaurant/Kaffee. Im Kulturhaus am schönen Park noch mehr. (ich liebe den Filzladen - Filzen auch im Angebot). Der örtliche Lebensmittelmarkt befindet sich gleich gegenüber.
Ich war das zweite Mal in dieser Klinik mit für mich wieder sehr gutem Erfolg. Meine Krankheit werde ich nicht mehr los, kann mit ihr aber besser umgehen und ich fühle mich deutlich besser und belastbarer.
Ich kann diese Einrichtung nur empfehlen !

1 Kommentar