Hamm Klinik Nahetal

Talkback
Image

Burgweg 14
55543 Bad Kreuznach
Rheinland-Pfalz

221 von 228 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
beste Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

231 Bewertungen

Sortierung
Filter

Gibt einfach nichts zu Meckern

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Jeder Mitarbeiter war einfach zuvorkommen und freundlich)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Jedwede Frage wurde ernst genommen und ordentlich beantwortet)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gerade mit der Handy-App war es alles super einfach, Änderungen im Plan wurden direkt eingespielt)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Zimmer werden nach und nach renoviert, sind aber generell wirklich angemessen, und sehr ordentlich und sauber)
Pro:
Es gab einfach keine unfreundlichen Mitarbeiter!
Kontra:
Die Essensauswahl ist auf Gastroenterologie ausgelegt, war im ersten Moment gewöhnungsbedürftig, aber immer lecker!
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik liegt eher idyllisch etwas höher gelegen am Waldrand. Wunderbare Dachterasse oder Balkon zum Entspannen. Ein tolles Schwimmbad, sehr vielfältige sportliche Angebote als auch weitere Unterhaltungsprogramme oder Aktivitäten.
Die Anwendungen waren ebenfalls immer sehr abwecklungsreich, auch Ergo oder ähnlich hat immer Spaß gemacht. Am schönsten hat sich das therapeutische Tanzen herausgestellt!
Ein regelmäßiger Pendel-Bus nach Bad Münster oder Bad Kreuznach erlaubt gute Beweglichkeit.
Die Essensauswahl war immer sehr reichhaltig und abwechlungsreich.
Ich habe einfach keinen negativen Kritikpunkt

Rundum zufrieden

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr freundliche Angestellte in allen Bereichen, dadurch eine sehr angenehme Atmosphäre
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist absolut zu empfehlen. Personal, Service, Verpflegung und das Angebot der Anwendungen und Vorträge ist überdurchschnittlich gut. Die Atmosphäre im Haus ist sehr angenehm und überträgt sich positiv auf die Patienten.
Ein Manko ist die Lage am Berg, doch durch einen sehr flexiblen Fahrdienst wird der Umstand gut gelöst.

Sehr zu empfehlen

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kunst- und Tanztherapie, Küche, Möglichkeit der Nutzung der Sporträume nach den Trainingszeiten, Umgebung
Kontra:
Das einzige was mich gestört hat, war der Duschvorhang ;)
Krankheitsbild:
Mamma CA
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Februar diesen Jahrs in Anschlussheilbehandlung in der Hamm Klinik Nahetal. Es war mein erster Reha-Aufenthalt überhaupt und ich hatte keine Vorstellung wie der Ablauf sein wird. Meine Erwartungen wurden in allen Bereichen übertroffen! Ich hatte das große Glück tolle Menschen kennenzulernen, mit denen ich die Zeit dort verbracht habe. Es war eine so ehrliche, offene Atmosphäre, sowohl außerhalb der Therapietermine, als auch innerhalb. Die sportlichen Therapien waren fordernd, aber sehr aufbauend und die Therapeuten waren allesamt wirklich gut. Sehr unterschiedlich in ihrem Aufbau der Therapiestunden, habe ich besonders die Termine mit Omar geliebt, weil er neben dem Training einen tollen Humor hat und alles mit Freude und Musik macht. Auch die Kunst- und Tanztherapie kann ich wärmstens empfehlen. Aber auch die Vorträge, die ärztliche und psychologische Betreuung waren sehr gut. Die Zimmer werden aktuell fortlaufend renoviert und wenn man Glück hat, bekommt man ein neueres Zimmer :) Besuch kann am Wochenende mit aufgenommen werden, wenn Platz ist, was auch sehr schön war.
Nicht zu vergessen das wunderbare Essen, immer frisch, ganz abwechslungsreich und eine große Auswahl zu allen Mahlzeiten, ein großes Lob an die Küche!
Die Mitarbeiter waren allesamt total freundlich und nett, ich hatte eine sehr gute Zeit dort und kann die Klinik nur empfehlen.

Rundum sehr zufrieden!

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr kompetente und freundliche Therapeuten
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufgrund der allesamt sehr guten und stets freundlichen, kompetenten und zuverlässigen Therapeuten und Ärzte ist diese Klinik sehr zu empfehlen.
Die Betreuung und auch das Essen waren sehr gut.
Erwähnenswert sind auch die angebotenen Freizeitaktivitäten, wie bspw. Wanderungen, eine Stadtführung, sowie Filmabende und Auftritte diverser Künstler innerhalb der Klinik: Top!

Haus der Zufriedenheit

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Therapeuten
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Mammakarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In der Klinik Hamm war ich vom 27.02. bis 26.03.2024
Patient . Angekommen bin ich kraftlos, erschöpft und
mein Gedächtnis war am Boden.
An meinem Anreisetag bekam ich, von der für mich passenden Ärztin, die geeigneten Therapien vorgeschlagen, die ich dankend annahm. Die Therapeuten
die mich Betreut haben sind sehr gut und darauf bedacht,
das man wieder vom Boden hoch kommt, was Sie Dank Ihrer
Aufopferung geschafft haben.
Hinzugefügt sei noch das , das ganze Personal ist sehr freundlich und aufmerksam.
Obendrein ist auch die Küche sehr Lobenswert, es wird noch im Hause gekocht. Tägliche Auswahl zwischen
3 leckeren verschiedenen Menüs ein reichhaltiges
Frühstück sowie Abendbrot kalt und warm. Somit ist auch die Küche darauf bedacht am wohlergehen der Patienten
beizutragen.
Mit großer Unterstützung, und meiner regelmäßigen Anwesenheit der Therapiestunden, kann ich dieser Reha
Dankeschön sagen, das ich wieder vom Boden hoch kam.

Heilbehandlung die Ihren Namen verdient

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Kolonkazinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von A-Z (Arzt bis Zimmerservice) war alles perfekt abgestimmt. Die Therapie passte. Alle Fragen die auftraten wurden beantwortet.Ob medizinisch, technisch oder organisatorisch. Probleme wurden angesprochen und behoben bzw. angepasst.
Die Freundlichkeit bemerkt man schon beim Betreten der Klinik. Das gesamte Personal ist immer hilfbereit und man hörte, sieht und spürt die Motivation und den Spaß an deren Arbeit.
Die Klinik ist sehr zu empfehlen.

Empfehlenswerte Rehaklinik

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am Rande von Bad Kreuznach gelegen, oberhalb des Salinentals, moderne Klinik, sehr freundliches und aufmerksames Personal, sehr gute Therapiemöglichkeiten mit zuvorkommenden und fachmännischen Therapeuten.
Therapien werden bei Bedarf / Wunsch von Fachärzten angepasst.
Zimmer sind weitgehend zeitgemäß ausgestattet und gepflegt.
Das Essen lässt keine Wünsche offen, sehr geschmackvoll.
Shuttle Bus Klinik/ Bad Kreuznach oder Bad Münster - kein PKW notwendig.

Hoch kompetent und viel Erfahrung

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ansprechbarkeit Ärzte und Therapeut*innenteam
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gut organisierte und fachlich kompentente u. erfahrene Klinik, auch mit Schwerpunkten auf Polyneuropathie und Fatigue.

Akku wieder aufgeladen!!

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Individuell auf meine Bedürfnisse abgestimmtes Therapieprogramm)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ausführliches ärztliches Aufnahmegespräch mit konkreten Therapiezielen unterlegt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ohne Frau Weber wäre ich nicht in Bad Kreuznach gelandet, Komplimente und besonderen Dank dafür)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Pool top, Equipment im Fitnessstudio teilweise schon etwas in die Jahre gekommen)
Pro:
Top Therapien, ärztliche Betreuung!
Kontra:
Krankheitsbild:
Multiples Myelom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein ganz herzliches Dankeschön für 3 aufbauende Wochen in der Hamm Klinik Nahetal in Bad Kreuznach. Ich habe die Zeit genossen und genutzt, um meinen Akku mit Hilfe der Therapien und Anwendungen wieder aufzuladen. Das ist mir - subjektiv gefühlt - eindrucksvoll gelungen und ich sage herzlichen Dank an das gesamte Team - angefangen von der professionellen Vorplanung im Patientenmanagement über das ausführliche ärztliche Aufnahmegespräch, die daraufhin auf meine Bedürfnisse zugeschnittenen Therapien und Vorträge bis hin zu sauberen, wohnlichen Unterkünften und einem ausgewogenen Angebot an Speisen und Getränken! Ganz ausgezeichnet fand ich, dass auch Fitnessraum und Schwimmbad außerhalb der Therapiezeiten genutzt werden konnten.
Ich hoffe, nicht mehr wiederkommen zu müssen, aber WENN eine Wiederholung ansteht, dann ganz sicher erneut in Bad Kreuznach!!

Freundlichkeit purer

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 24   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom ersten Moment hab ich mich wohl gefühlt. Alle haben sich gegrüßt, wo hat man das schon. War wie in einem kleinen Dorf. Das hat sich positiv auf die Patienten auswirkt. Vielleicht lag es auch daran das ein lustiger Haufen Menschen mich aufgenommen hat. Wir hatten sehr viel Spaß, obwohl wir alle nicht ohne Grund eine onkologische Reha hatten.
Ich war gerade zur „Schneewoche“ da im Januar 2024. Auch wenn einige Therapien ausgefallen sind hat man versucht umzudisponieren. So ging die walking Gruppe ins Schwimmbad. Alles halb so wild
;-)

Rund um Sorglospaket

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Herbst '23 da und habe mich in der Klinik vom ersten Tag an sehr gut aufgehoben gefühlt. Die Mitarbeiter, egal aus welcher Abteilung, waren immer freundlich. Die Vorträge kompetent die Anwendungen sehr gut, das Essen hervorragend und alles sehr gut organisiert. Ausfälle bei einem Krankheitsfall wurden schnell kommuniziert und um organisiert, dabei war die Klinik-App genial, die ich auch jetzt nach dem Aufenthalt immer noch nutzen kann. Danke für die sehr gute Zeit bei euch!

Sehr gute Klinik

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Mammakarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Reha- Maßnahme, freundlicher Service, super Therapeuten und Ärzte. Essen sehr gut. Flache hierarchische Strukturen im Management der Klinik, dies trägt zu einem guten Betriebsklima bei, welches an die Patienten weiter gegeben wird. Ich habe mich dort rund um wohlgefühlt.

Familier

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
Fehlende Kaffemaschine für außerhalb der Öffnungszeiten einen Kaffee kaufen zu können
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das ganze Personal egal welches von Arzt an bis zur Hauswirtschaft sind alle super lieb und zuvorkommend.Es ist richtig Familiär dort.Das essen ist super lecker und abwechslungsreich.Die Gegend ein Traum.

Positiv, top Team Essen

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gutes Team
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Mammakarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das war meine erste Reha bzw.AHB in meinem Leben
War sehr aufgeregt
Aber dann positiv überrascht
Die Anwendungen sind super
Speziell unsere Therapeut Omar muss ich bedanken
In dunklem Kampfwelt bringt nichts unsere Körper fit zu werden aber auch die Seele mit Lachen und Verständnis
Ganze Team ist toll
Kompetent und Verständnisvoll
Auch Frau Kut-Gerard hat wirklich verdient spezielle Anerkennung
Solche Therapeuten finden man nicht oft
Danke das ich da sein dürfte

Alles zum Wohlbefinden des Patienten

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Das Gebäude wird schrittweise renoviert)
Pro:
Ärzte, Therapeuten und Service arbeiten zusammen für den Patienten
Kontra:
Krankheitsbild:
NET Tumor
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Mitarbeiter, von den Ärzten, Therapeuten und Verwaltung sowie Service betreuen die Patienten nach bester Möglichkeit, damit der Aufenthalt so angenehm und unkompliziert wird. Die Gespräche, Anwendungen und Therapien helfen dem Patienten neue Kraft und Ruhe zu verschaffen. Events, Ausflüge sowie das Essen sind dabei eine Hilfe für die Patienten. Der hauseigene Shuttlebus schafft die nötige Mobilität.

Tolle Klinik

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Essen
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Tolle Klinik; sehr nette Atmosphäre. Verpflegung auf Hotelniveau. Sehr gute Therapeuten .

Wunderbare Klinik!

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Manchmal zu eng getaktete Termine)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Unterschiedlicher Komfort der Zimmer)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Gebärmutterhalskrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine tolle Klinik mit guten Ärzten und Therapeuten. Angenehme Atmosphäre. Einzelzimmer mit Balkon und eigenem Bad. Teils etwas älter, aber ist sehr sauber. Die angebotenen Therapien sind ausreichend vorhanden. Ich bin regelrecht begeistert, was die Qualität des Essens angeht! Ich habe mich da wirklich sehr wohlgefühlt und bin leistungsfähiger geworden.
Vielen Dank an alle in der Klinik!

Top Qualität

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Service, Pflegepersonal und Therapeuten
Kontra:
Für kleine Leute leider kein Aquafitniss
Krankheitsbild:
Darmkrebs
Erfahrungsbericht:

Alle hier sind sehr, sehr nett und hilfsbereit

Total zufrieden

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal auf der gesamten Ebene. Anwendungen sind gut geplant, über den ganzen Tag verteilt.
Das Essen ist absolut empfehlenswert.
Es gibt einen Shuttlebus der recht häufig fährt.
Alles in Einem war es ein gelungener Aufenthalt.

Eine erholsame und aufbauende Zeit

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alle Mitarbeitenden sind unterstützend & aufbauend, sehr informative Vorträge, Poscasts
Kontra:
Krankheitsbild:
Brust-/Lymphdrüsenkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Oktober 2023 nach Brust-/Lymphdrüsenkrebs in der Klinik Nahetal und habe mich dort rundherum wohlgefühlt! Alle Ärzt:innen und Therapeut:innen mit denen ich Kontakt hatte waren zugewandt, freundlich, ich hatte das Gefühl mit meinen Symptomen verstanden und ernst genommen zu werden, das ist so gut und so wichtig! Danke!!! Die Vorträge waren verständlich, haben mich weitergebracht und Unsicherheiten genommen.
Ebenfalls tat es sehr sehr gut so lecker und gesund versorgt zu werden. Das Essen war köstlich! Die fein gedeckten Tische waren mir immer wieder eine Freude, die Mitarbeiterinnen im Service hilfreich und sehr freundlich! Durch die gute Beratung zu meiner glutenfreien Ernährung und die dazu passenden sehr leckeren Gerichte (ein dickes Dankeschön an die Küche) konnte ich mal meinen Kopf abschalten und musste nicht immer selbst ‚aufpassen‘ was ich essen kann und was nicht.
Die Physio- und Sporttherapeut:Innen waren sehr motivierend und es war wohltuend wie unterstützend sie mit uns unterschiedlich belastbaren Patient:innen umgingen (und das, obwohl es wohl auch personell zT eng war! … konnte man an den Planänderungen nur ahnen ; )
Ich hab die Dachterasse sehr genossen, Anfang Oktober war es noch mild und so konnte ich dort Pausenzeiten erholsam verbringen.
Die Cafeteria bot ebenfalls unkomplizierte Aufenthaltsmöglichkeiten und man fühlte sich stets willkommen, auch hier: sehr nette Mitarbeiterinnen, und: prima Kaffee am Nachmittag und sehr leckere alkoholfreie Cocktails am frühen Abend - tolle Idee!

Daher, ein ganz dickes DANKESCHÖN an alle Mitarbeitenden der Nahetal-Klinik!! das war eine sehr gute Zeit für mich!

Super tolle Klinik

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
es war rundum alles sehr gut
Kontra:
Krankheitsbild:
Onkologie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ich wurde vom ersten Tag an gut und freundlich betreut.Das Zimmer war hell und ruhig gelegen, mit einem schönen Balkon. Auf Wunsch hat man mir auch ein behindertengerechtes Bett ins Zimmer gestellt. Alle Angestellten waren freundlich und sehr hilfsbereit. Auch die Therapieen werden auf den jeweiligen Patienten abgestimmt
Auch die Mitpatienten waren freundlich und hilfsbereit. Es herrschte eine super gute Atmosphäre Das Essen war super und Frau Grosso hat sich ganz liebevoll um mich gekümmert, da ich mit dem Rollator unterwegs sein musste. Beim Freizeitangebot wurde jeden Tag was anderes veranstaltet. Mit dem Busja konnte man gut in die Stadt und den Salinen kommen. Ich würde sofort wieder hingehen.
Vielen Dank

Ernährung

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Sehr nettes Personal
Kontra:
Falsches Essen
Krankheitsbild:
Darmkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Für mich war und ist es wichtig nach meiner Darmop. und Stomarückverlegung, die richtige Ernährung zu finden. Darum bin ich in eine Reha gefahren!
Im Vorfeld habe ich angegeben, dass ich keine Pilze vertrage. In der Zeit der Reha habe ich 4x Gerichte mit Pilzen, wenn auch nur in der Soße, bekommen. Dies führte wieder zu Durchfällen! Auf Nachfrage sollte ich immer Gericht 3 bestellen, dann würde ich ein für mich angepasstes Gericht bekommen. Dies hat leider vom ersten bis zum letzten Tag nicht geklappt. Immer wieder habe ich darauf hingewiesen, es sollte dann nachjustiert werden. Leider ohne Erfolg! Am letzten Tag bekam ich wieder Fisch plus Blattspinat, den ich nicht essen darf.
Von dem ganzen leckeren Essen, gab es nur einen Bruchteil der für mich verträglich war. Das habe ich anders erwartet und mir gewünscht, dass auf meine Bedürfnisse eingegangen wird. Meine Tischnachbarn können die schönsten Speisen essen und ich durfte zuschauen. Gerade abends gab es Leckeres zum Brot, konnte ich alles nicht essen. So blieb es bei Knäcke und Käse, wie schon morgens.
Vorträge zur Ernährung oder Darm hätte ich gerne in der erste Woche gehabt und nicht in der letzten.
Ein Austausch mit anderen Betroffen fand auch erst kurz vor Ende statt. Dies wäre in der ersten Woche auch schöner gewesen und nicht nur einmal.
Mein Zimmer war renovierungsbedürftig, dafür war der Ausblick ein Traum! Leider gibt es noch viel Teppichboden im Haus und den Zimmern, für Hausstauballergiker eine Qual.
Meine Ärztin und das Personal waren sehr freundlich, noch einmal würde ich nicht in diese Reha fahren.

Finger weg von dieser Klinik!

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (bis auf die ärztliche Betreuung)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Therapeuten sind TOP)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungunzufrieden (Einfühlvermögen fehlt komplett)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Top Therapeuten, Top Service, Top Pflege und Top Essen
Kontra:
Ärzte sind Bürokraten und völlig unsozial
Krankheitsbild:
follikuläres Non Hodgkin Lymphom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Zunächst gilt meine Überschrift nur für Patienten, welche zurück ins Berufsleben möchten. Tolles Haus für Rentner und Hausfrauen. Die Klinik an sich ist Top. Gute Ausstattung, gutes Essen und tolle Atmosphäre. Hervorheben möchte ich die Therapeuten, diese sind sehr motiviert, einfühlsam und engagiert. Grundsätzlich tut es mir für das gesamte Personal leid, dass ich eine so schlechte Bewertung abgeben muss, denn diese haben es wirklich nicht verdient, aber meine negativen Erfahrung mit den Ärzten hat für mich den Ausschlag gegeben. Ich kämpfe nunmehr 12 Jahre gegen den Krebs und habe in meiner ganzen Zeit nicht erlebt, dass Ärzte mich so heruntergezogen haben wie in diesem Haus. Ich bin voll motiviert und auf anraten meiner behandelten Ärzte zur REHA um mich für den Wiedereinstieg in den Job aufbauen zu lassen. Meine Aufnahmeärztin hat es vorgezogen sich mit mir nur über die Rente zu unterhalten und hat förmlich im Trüben gefischt um etwas zu finden um mich von der Verrentung zu überzeugen. Es wurden Diagnosen meiner behandelten Ärzte einfach ignoriert und eigene Schlussfolgerungen gezogen, ohne das es hierfür einen entsprechenden Fachbereich im Haus gibt. Der Gynäkologe im Haus wird zum Neurologen und die Stationsärztin erklärt mir meinen Arbeitsplatz. Zum guten Schluss muss ich kämpfen, dass ich meinen Job nicht verliere, weil die Ärzte hier sich als Götter in weis füllen und an Hand eines Briefes diagnostizieren, ohne Rücksicht auf die sozialen Auswirkungen, ohne entsprechende Ausbildung werden die Ergebnisse der Fachärzte einfach ignoriert. Zum guten Schluss wird der Patient noch angelogen, man einigt sich im Gespräch um im Hause Ruhe zu haben. Der Abschlussbericht wird dann entgegen der Absprache erstellt und das Ganze wird von der Klinikleitung noch gedeckt und gefördert. Den Leitsatz der HAMM Kliniken:"Den Patienten behandeln, den Menschen sehen" treten diese Ärzte mit Füssen und ich bin froh, dass sie in der REHA Medizin geparkt sind.

Sehr gute Klinik

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Wunderbarer Umgang mit den PatientInnen
Kontra:
ganz winzig kleines Kontra: Die Qualität des Kaffees
Krankheitsbild:
Ovarial Ca
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit sind Prinzip. Die ÄrztInnen sind klasse.

Hervorzuheben ist außerdem die wirklich tolle Qualität des Essens.

Einziger Minus-Punkt: Der Kaffee ;-)

Top Klinik

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 06/2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
100 % reichen nicht
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich befand mich im Juni 2023 für 3 Wochen in dieser wunderbaren Klinik.

Vom ersten Telefonat in der Patientenaufnahme bis zur Abreise mit Hausbus zum Bahnhof ist einfach alles absolut perfekt geregelt. Sämtliche Verordnungen wurden mit Fr. Dr. N. besprochen und entsprechend dem Krankheitsbild festgelegt. Alle Anwendungen haben mir sehr gut getan. Die Vorträge waren sehr interessant. Die PNP-Therapie wende ich weiterhin zu Hause an und die App der Hamm Klinik ist sehr zu empfehlen.

Mein Zimmer (610) befand sich in der 6. Etage mit traumhaften Ausblick. Ich war bei Ankunft regelrecht überwältigt. Es ist sogar eine Wäscheleine mit Klammern vorhanden.

Die kulinarische Versorgung war wie in einem 5-Sterne-Hotel, einfach exzellent. Alles liebevoll angerichtet, sei es die Käsekugeln oder die Salami in Röschen, Obsthäppchen in kleinen Schalen. Nicht zu vergessen, täglich Vorsuppe und Nachtisch. Es sind soviele kleine Details, man kann es gar nicht alles aufzählen. Die Pizza an einem Abend war herausragend. Was mich enorm beeindruckt hat, war der Grillabend. Während des Abendessens spielte ein Alleinunterhalter und danach war Tanz angesagt. Für mich ein Gänsehautmoment, wenn man sieht, daß man die Erkrankung einfach mal beiseite schieben konnte ...

Torten und Kuchen in der Cafeteria sind traumhaft !

Auf der Dachterasse in der 7. Etage sind etliche Liegen vorhanden. Hier kann man wunderbar relaxen und zur Ruhe kommen, wenn denn auch die "Ruhezone" eingehalten wird. Hinweise hängen genügend da !

Es gibt den tollen Hausbus (schon oft erwähnt), aber man kann auch mit der Gästekarte den ÖPNV kostenlos nutzen.

Ich hatte sehr liebe angenehme Tischnachbarn und wir haben uns bestens verstanden, aber kleine Ausnahmen gibt es eben auch.

Ich konnte die Reha gestärkt verlassen und ich bedanke mich ausdrücklich bei allen Beschäftigten im Hause für die rundum spitzenmäßige Betreuung. Ich zehre immer noch davon !

Wie im Urlaub

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alles hervorragend)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (besser geht nicht)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr hilfreich)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Organisation sehr gut)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (teilweise älter, aber sauber, zufrieden)
Pro:
Essen, Unterkunft , Ärzte, Therapeuten, Serviceperronal, Reinigungskräfte sehr ok
Kontra:
keine Kritik
Krankheitsbild:
Tumor BSP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Erstklassig. Zimmer ok, mit Balkon, sehr sauber, tägliche Säuberung, Hervorragende Beratung durch die Ernährungsberatung, Ärztliche Kompetenz einfach vertrauenserweckend, Gute Erstgespräche, ständige ärztliche Überwachung und Beratung, sehr gute Therapien und Therapeuten. Sehr informative Vorträge bezüglich der Krankheit, sehr gutes Freizeitangebot, schöne Cafeteria mit sehr großem Warenangebot, Das Essen entspricht einem 3-4 Sternehotel, sehr freundliches Servicepersonal, immer hilfsbereit. Frühstücks und Abendessen Büffet. Mehrere Mittagesessen zur Auswahl. Ich habe keinen Grund zur Kritik. Diese Rehaklinik ist auf jeden Fall empfehlenswert. Die Gemeinschaft unter den Patienten war sehr gut. Ich habe die 4 Wochen sehr genossen. Die Möglichkeiten für erholsame Spaziergänge an der Nahe und an den Salinen sind sehr vielfältig. Desweiteren gibt es einen Klinikbus der nach Bad Kreuznach und Bad Münster fährt und die Patienten zu bestimmten Zeiten an festgelegten Orten wieder abholt. Ein sehr angenehmer Service. Dieser Bus bringt die Patienten bei der Abreise auch an den Bahnhof. Also es fehlt an Nichts.

Absolut empfehlenswert

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
das Gesamtpaket stimmt
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In dieser Klinik habe ich meine AHB nach Diagnose Brustkrebs mit OP und Bestrahlung gemacht.
In den 3 Wochen wurden sowohl meine körperliche Fitness als auch mein seelisches Gleichgewicht wieder hergestellt.

Dies geschah durch ein auf das Krankheitsbild zugeschnittenes Reha-Programm, z.B. Kraft- und Aquatraining, Walking, Gymnastik.
Unterstützt von Hirnleistungstraining, psychologischer Betreuung und Massagen. Abgerundet von entsprechenden Vorträgen rund um die Themen Brustkrebs, Ernährung und Psychologie.

Experten für Sozialwesen helfen fachkundig bei den Themen Wiedereingliederung, Antrag Schwerbehinderung etc

Das Essen ist sehr lecker, frisch zubereitet und wird am Tisch serviert (mittags). Bei einer Auswahl zwischen 4 Gerichten ist für jeden Geschmack was dabei.

Auffallend ist die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der gesamten Belegschaft!!!! In den 3 Wochen habe ich nicht einmal eine muffelige oder unwirsche Antwort bekommen. TOLL!!

Die Klinik liegt landschaftlich sehr schön und ein Hausbus hilft, den Berg zu meistern. Auch ist das angebotene Freizeitprogramm sehr abwechslungsreich.

Ich kann nur „Danke“ sagen für die besondere Zeit!!!

Sehr positive Erfahrungen in der Klinik Nahetal

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alle Mitarbeiter sind freundlich und hilfsbereit
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In dieser Klinik habe ich eine Reha-Kur nach der OP eines Darmkrebstumors gemacht.
Die Erfahrungen in der Klinik waren sehr positiv:

Betreuung durch die gleiche Ärztin während der Reha.
Zusätzlich Chefarztvisite.

Auf das Krankheitsbild zugeschnittenes Reha-Programm, z.B. Krafttraining, Walking, Gymnastik, Atemübungen, Aquatraining.

Viele informative auf die persönlichen Krankheiten abgestimmte Vorträge z.B. über Darmkrebs, Diabetes, Ernährung.

Experten für Sozialwesen helfen fachkundig z.B. beim Erstellen von Anträgen auf Übergangsgeld oder zur Anerkennung der Behinderung.

Sehr gutes, frisch zubereitetes Essen (3 Mahlzeiten am Tag), abgestimmt auf die persönliche Situation (z.B. kalorienreduziert). Man kann sich Obst mit aufs Zimmer nehmen. Wasser steht den ganzen Tag kostenfrei zur Verfügung.

Alle Mitarbeiter, Ärzte, Krankenschwestern, Sporttherapeuten, Küchenmitarbeiterinnen und Verwaltungsangestellte sind sehr freundlich und hilfsbereit. Auch der Humor kommt nicht zu kurz.
So herrscht eine sehr positive Atmosphäre.

Die Zimmer sind geräumig und praktisch eingerichtet.

Die Klinik liegt sehr ruhig inmitten schöner Natur oberhalb des Salinentals.

Die Erreichbarkeit der umliegenden Orte ist gut: Zusätzlich zum Öffentlichen Busverkehr betreibt die Klinik einen Shuttlebus.

Erholt

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Perfekt)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Immer ein offenes Ohr)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ausblick vom Zimmer auf die Salinen . Therapien sehr gut
Kontra:
1 Wasserspender zu wenig im Eg müssten mehrere eventuell auf den Etagen sein
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war sehr zufrieden , es hat alles gepasst Therapie sowie Therapeuten ich habe mich sehr wohl gefühlt . Küche und der Service war sehr gut . In den 3 Wochen hat man die Krankheit vergessen , und sich so gut gefühlt und Stärke bekommen , ich habe mich sehr gut erholt und kann nur sagen ich komme wieder . Danke für alles

Hilfe zur Rückkehr in den Alltag

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (hervorragender Gesamteindruck)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (gute Tipps auch für die Zukunft)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr kompetent & auch flexibel)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (immer ansprechbar & freundlich)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
kompetente Ärzte, hilfsbereites einfühlsames Personal, HERAUSRAGENDES ESSEN
Kontra:
fast nix
Krankheitsbild:
allgemeine Schwäche, Kurzatmigkeit etc.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

dies ist meine zweite Reha in der Nahetalklinik ... letztes Jahr nach Darmkrebs, dieses Mal nach Lungenembolie ...

hervorragender Gesamteindruck wurde bestätigt =

kompetente Ärzte

und überhaupt sehr freundliches empathisches Personal (meine Sonderwünsche direkt nach meiner Ankunft und auch später wurden SOFORT erfüllt [keine Vetröstung auf den nächsten Tag o.ä.];[z.B. ToilettensitzErhöhung, Duschhocker, Bettflasche, spez.HöschenWindeln])

+ vielseitige (für mich) herausfordernde Anwendungen

+ insbesondere das ausgezeichnete Essen (z.B. verschiedene Müsli-Variationen + reichhaltiges Buffet [div.Brötchen, Wurst, Käse, Marmeladen &&&]zum Frühstück / mittags vielseitige Rohkost-Variationen, Suppen etc. am Buffet + 3 auszuwählende Menüs (phantasievoll + hochwertig, z.B. gab's auch mal Spargel ... oder mehrmals in der Woche verschiedene Fisch-Gerichte ... &&& )
= ich habe in meinen 75 Lebensjahren mit vielen Krankenhaus- und Reha-Aufenthalten NIE EINE DERART VORZÜGLICHE VERPFLEGUNG erlebt !!!

weitere positive "Kleinigkeiten" = Telefonate im Inland + WLAN kostenlos ... Wasser + Tee permanent kostenlos erhältlich ... Ausleihen von Nordic Walking-Stöcken oder Puls-Messgerät(Brustgurt+ArmbandUhr) kostenlos &&&

Zwei kleine Kritikpunkte seien aber auch erwähnt: das WLAN ist langsam &tw. wohl auch überlastet ... bei "nur" 2 Aufzügen für das ganze Haus ist die Reparatur-Dauer eines Aufzugs von 2 Wochen (+?) schon ärgerlich !

Aber summa summarum
eine äußerts empfehlenswerte Reha-Klinik !!!

P.S.: trotz der von mir so hochgelobten Ernährung habe ich (genußvoll) mehrere Kilos abgenommen ... und 2 Bluthochdruck-Medikamente absetzen dürfen ...
ich hoffe daß ich viele neue Anregungen hinsichtlich BEWEGUNG und ERNÄHRUNG in meinen Alltag übernehmen kann ...
DANKE an alle !!!

Top Kur!

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Versorgung in allen Bereichen
Kontra:
Krankheitsbild:
Krebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo mein Name ist Jan Issel.

Ich war im Mai 2023 in der Klinik. Bei der Ankunft wird man freundlich begrüßt. Nach der Vorstellung beim Arzt werden entsprechende Behandlungen verordnet. Die Termine für Heilbäder, Moorbäder mit anschließender Massage und Krankengymnstik kann man am Vortag auf einer Liste erlesen. Die Abläufe funktionieren gut. Die Qualität der Behandlungen ist ausgezeichnet. Auf Sauberkeit wird sehr großer Wert gelegt. Das Frühstücksbüffet ist sehr umfangreich, am Sonntag gibt es dazu noch Kuchen oder Croissants, im Restaurant stehen drei Gerichte zur Auswahl. Die Küche ist hervorragend.

Ein parkähnlicher, sehr ruhiger Garten ist vorhanden. Das Hallenbad steht jedem Patienten zur Verfügung.
Beschwerdefrei konnte ich die Klinik verlassen!

Tolle Rehaklinik

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die besonders freundliche Atmosphäre
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach der AHB im letzten Jahr, durfte ich jetzt meine Reha wieder in dieser tollen Klinik verbringen. Man fühlt sich sofort wohl. Die Therapien sind bestens auf einem abgestimmt. Man bekommt viel Hilfestellung bei persönlichen Problemen.
Das gesamte Team ist unglaublich nett und sehr engagiert.
Täglich wird ein sehr leckeres Essen zubereitet, da fühlt man sich ein bisschen wie im Urlaub.
Ich hatte ein schönes Zimmer mit tollem Ausblick. Die Natur und die schöne Umgebung sind auch Balsam für die Seele.
Von meiner Seite gibt es gar nichts zu meckern.

Urlaub mit Anwendungen

Hämatologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die gesamte Klinik
Kontra:
Krankheitsbild:
B Zellen Lymphom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik kann man nur empfehlen. Die ärzte sind engagiert und und haben ein Ohr für die Patienten. Die Therapeuten machen einen hervorragenden Job und sind immer gut gelaunt und fröhlich. Auch d r Service ist wie in einem Hotel und sehr angenehm. Das Essen ist so gut, dass mir das abnehmen sehr sehr schwer gefallen ist. Ich freue mich schon jetzt auf den nächsten Besuch.

Hervorragende onkologische REHA-Klinik

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
außergewöhnlich guter Service
Kontra:
nix
Krankheitsbild:
Tumorerkrankung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wunderschöne Lage im Kurgebiet.
Breites Therapieangebot. Moderne Therapieräume. Gepflegtes Bettenhaus. Leider zu wenig Fahrstühle. Die Mitarbeiter laufen fast ausschließlich Treppe.
Sehr motivierte und freundliche Mitarbeiter:innen in allen Bereichen. Toller Service. Gutes, reichhaltiges und schmackhaftes Essen. Ernährungsberaterinnen begleiten hervorragend bei Fragen.
Eigener Buspendelverkehr in die nahegelegenen Kurorte.
Therapieplan und wichtige Infos über eigene App immer aktuell auf dem Mobiltelefon.

Alles super

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Angebote
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich sehr gut erholt und sehr wohl gefühlt.

Tolle Klinik

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therapieangebot, Stimmung in der Klinik
Kontra:
Wäre alles "klagen auf hohem Niveau"
Krankheitsbild:
Onkologie / Darmkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte eine sehr gute Zeit in der Rehaklinik und kann diese nur empfehlen.

AHB nach Brustkrebs

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gut ausgewählte Therapien, sehr gute Ärzte und Therapeuten. Leckeres Essen. Tolle Aussicht vom Balkon aus.
Kontra:
Klinik liegt auf dem Berg. Zimmer (-ausstattung) teilweise schon alt.
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Therapeuten und Ärzte.
Alle MA der Klinik sind sehr nett und hilfsbereit.
Sehr gutes Essen.

Eine rundum gelungene Reha

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
gute Therapien, sehr nettes Personal, super Essen
Kontra:
quasi nichts
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Januar 2023 für vier Wochen in der Nahetalklinik und habe mich rundum wohlgefühlt. Sämtliches Personal von den Servicekräften über die Therapeuten bis zu den Ärzten waren alle sehr freundlich und hilfsbereit. Ausführliches Eingangsgespräch, eigene Wünsche wurden berücksichtigt und so waren alle Therapien gut und abwechslungsreich. Auch aus den verschiedenen Vorträgen konnte man immer für sich etwas mitnehmen.
Das Essen war ganz ausgezeichnet, da selbst gekocht wird, früh und abends reichhaltiges Büffet, mittags Auswahl aus vier Gerichten. Der "Italienische Abend" war sehr liebevoll gestaltet.
Mein (unrenoviertes) Zimmer fand ich sehr gemütlich, es war alles da, Bad auch ok, Balkon aufs Salinental, super.
Die Gegend ist sehr reizvoll, auch im Winter, man kann wunderbar spazieren gehen und für die nicht so Fitten gibt es ja den shuttle Bus. An den Wochenenden gibt es eine (kostenlose) geführte Wanderung und eine (kostenlose) Stadtführung in Bad Kreuznach, beides ein wirklich schönes Angebot.
Ich bin in diesen vier Wochen wieder gut zu Kräften gekommen und fand es eine sehr angenehme, erholsame Zeit.
Ich würde die Klinik uneingeschränkt weiterempfehlen.
P.S. Das Hallenbad hat ganz neu eröffnet.

Empfehlungswerte Klinik

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Vielseitige Anwendungen und Therapien
Kontra:
Bad etwas in die Jahre gekommen
Krankheitsbild:
Gebärmutterkrebs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war im Februar 2023 zu einer Anschlussheilbehandlung nach Gebärmutterkrebs in der Hamm Klinik Nahetal. Die Klinik liegt etwas erhöht am Hang über dem Salinental. Dort kann man wunderbar spazierengehen. Der Anstieg zur Klinik ist moderat. Es gibt aber auch einen regelmäßig verkehrenden Shuttlebus nach Bad Kreuznach und Bad Münster am Stein. Die Zimmer sind klein, gemütlich gestaltet und mit Balkon. Die Badezimmerausstattung ist unterschiedlich, mein Bad war schon etwas in die Jahre gekommen aber sauber und in Ordnung. Das gesamte Klinikpersonal bemüht sich, den PatientInnen einen angenehmen und erholsamen Aufenthalt zu ermöglichen. Die Therapien sind individuell gut abgestimmt und man kann selbst Einfluss auf die Anwendungen nehmen. Ich fand auch die Vorträge interessant. Das ärztliche Personal habe ich als kompetent und zugänglich erlebt. Individuelle Fragestellungen wurden ausführlich besprochen. Besonders zu erwähnen ist auch noch die gute Küche. Es wird sehr viel Wert auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung gelegt. Die Tische sind hübsch eingedeckt und der Speisesaal wird jahreszeitlich dekoriert. Ich habe mich sehr wohl gefühlt und meine Therapieziele erreicht.

Aufenthalt im Februar 2023

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gute Therapeuten, leckeres Essen
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann nur positives berichten, es hat mir sehr gut gefallen in der Nahetalklinik. Das Personal ist sehr freundlich und einfühlsam. Die Anwendungen waren gut und ich fühle mich fitter.

Weitere Bewertungen anzeigen...