• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Privatklinik EBERL

Talkback
Foto - Privatklinik EBERL

Buchener Str. 17
83646 Bad Tölz
Bayern

109 von 112 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
beste Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

113 Bewertungen

Sortierung
Filter

Eine Kurklinik optimal für den orthopädischen Bereich

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Anwendungen nur Vormittags)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
exzellenter Orthopäde und kompetente Physiotherapeuten
Kontra:
Anwendunge nur am Vormittag. Abendessen ist verbesserungswürdig
Krankheitsbild:
Orthopädie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mein Aufenhalt in der Klinik liegt nun schon ein Jahr zurück (Sept./Okt.). Rückblickend kann ich sagen, daß mein 3wöchiger Aufenthalt ein voller Erfolg war. Ich bin seither berschwerdefrei, was in dieser Form schon seit Jahren nicht mehr der Fall war.

Besonders hervorheben möchte ich den betreuenden Orthopäden. Eine so umfängliche Behandlung habe ich bisher noch nicht erlebt. Da meine Beschwerden eher einer Sportverletzung ähneln, war der Arzt aufgrund seiner eigenen Historie genau der richtige Ansprechpartner.

Die Therapeuten waren durchweg kompetent und freundlich.

Was mir nicht gefiel war die zeitliche Begrenzung der Anwendungen auf den Vormittag. Aber das ist natürlich Ansichtsache.

Das Haus beurteile ich eher als Hotel und nicht als Klinik. Entsprechend war der Service. Daher fühlte ich mich recht wohl.

Das Zimmer war in Ordnung mit einigen Abstrichen (80er Jahre Stil). Lediglich das Badezimmer entsprach nicht dem Standard einer Kurklinik, weil nicht behindertengerecht.

Das Haus kann ich auf jedenfalls empfehlen.

Jeder Zeit zu empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr kompetente Ärzte, tolles Physioteam, familliär, Personal durchweg sehr entgegenkommend
Kontra:
Krankheitsbild:
Orthopädie, Psychosomatik;
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war 6 Wochen im Sommer 2018 in der Klinik.
Das Haus mit seinen Ärzten und medizinischen Einrichtungen ist sehr zu empfehlen. Die Ärzte und die Physioabteilung sind sehr gut.
Die Mitarbeiter in der Physioabteilung, wie auch im Service sind sehr nett und zuvorkommend und gehen nach Möglichkeit auch auf persönliche Wünsche ein.
Einzig wünschenswert wäre es gewesen, und sollte als Anregung aufgenommen werden, dass bei hohen Temperaturen im Sommer auch auf der Terrasse zu Mittag und Abend gegessen werden kann. Dies war dieses Jahr leider nicht gewollt.
Das Haus und die Umgebung tragen auch ihres zur Erholung bei. Man kann komplett entspannen.
Lediglich die Bäder bräuchten mal eine Frischzellenkur, was aber demnächst geschehen soll.

Kompetenz und Individualität

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Die hohe Geräuschkulisse im Haus im Erdgeschoß und in den Anwendungsbereichen und durch Baustellen im Umfeld hat den Heilungserfolg beeinträchtigt)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr freundliche Vorgespräche vor dem Aufenthalt und auch sehr flexibel, Sehr gute Empfehlungen für den Alltag)
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr kompetent und individuell, 7 Tage in der Woche verfügbar, sehr freundlich und interessiert, oft ist das Anwendungsprogramm etwas zu eng getacktet, es könnten noch mehr Vorträge und komplentäre Heilmethoden angeboten oder aktiv vermittelt werden)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (alle sind sehr freundlich und gut über den Patienten informiert, Wünsche werden umgehened umgesetzt.)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Etwas viel dunkles Holz im Haus, die Zimmer sind schön und freundlich, die Bäder könnten renoviert werden, es sollte mehr auf Ruhe im Tagesbetrieb geachtet werden, die Radiomusik in den Anwendungsbereichen ist sehr störend, das Essen ist sehr gut)
Pro:
Individualität
Kontra:
Hohe Geräuschkulisse im Erdgeschoß und in den Anwendungsbereichen
Krankheitsbild:
Burn out
Erfahrungsbericht:

Bei Eberls wird man sehr individuell und kompetent betreut. Man kann gut vom ernormen Erfahrungsschaftz der Ärtze profitieren. Die Atmosphäre ist sehr persönlich und das Personal ist sehr freundlich und an den Gästen interessiert. Man geht sehr gut auf die Wünsche und Bedürfnisse der Gäste ein. Die Lage im Kurviertel ist schön und die Aussicht aus den Zimmern geht meist ins Grüne. Von hier aus ist man schnell im Kurpark und in der Natur. Das Essen ist sehr gut und abwechslungsreich. Die Geräuschkulisse im Haus könnte etwas geringer sein. Aber die meisten Menschen bemerken das nicht.
Das Angebot an ergänzenden und alternativen Heilmethoden könnte ausgeweitet und aktiver angeboten werden. Zwei Vortragsabende pro Woche wären wünschenswert. Das Haus bietet die Vorteile einer Eigentümer geführten Klinik. Man ist immer für die Gäste da, hat immer ein Ohr und reagiert schnell.Das Haus verfügt über eine sensationell schöne / urige originale Bauernstube aus Zirbenholz.

Therapie = Daumen hoch, Haus = Daumen runter

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Therapieabteilung, Servicekräfte, Frühstücksbüffet
Kontra:
in die Jahre gekommenen Haus
Krankheitsbild:
Orthopädie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das Haus selbst in der unglücklichen Kombination mit zeitgleichem Hotelbetrieb ist garantiert keine 4 Sterne wert ! Die Zimmer und Bäder hätten schon vor langer Zeit eine Renovierung nötig gehabt. Abends gemütlich zusammen sitzen und etwas trinken - gibt’s nicht !

Was die Klinik definitiv über Wasser hält ist der Therapiekeller. Die Therapeuten verstehen ihr Handwerk und leisten wirklich großartige Arbeit !
Von daher war die Kur ein voller Erfolg.

Auch die Mitarbeiter/Servicekräfte sind stets freundlich, zuvorkommend und gehen auf jeden Gast individuell ein.

Jederzeit wieder gerne

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die Atmosphäre
Kontra:
Die Zimmer könnten in absehbarer Zeit eine Renovierung vertragen
Krankheitsbild:
Psychosomatisch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war 5 1/2 Wochen in der Klinik Eberl. Ich ging mit gemischten Gefühlen in diese "Kur".
Wurde aber angenehm überrascht. Die fast familiäre Atmosphäre wurde als sehr angenehm empfunden. Hinzu kommt, dass das Personal sowohl im therapeutischen Bereich, im Service oder auch die Zimmerdamen immer freundlich und zuvorkommend waren. Meine Ärztin hat mir sehr bei meinem "Problem" geholfen und mir den Weg aufgezeichnet, den ich gehen sollte und auch wollte.
Ich habe mich während des Aufenthaltes sehr wohlgefühlt, dazu beigetragen haben. Danke hier nochmals auf diesem Weg.
Ich kann die Klinik nur bestens weiter empfehlen. Sollte mich wieder mal ein Problem beschäftigen, würde ich jederzeit wieder dort hin gehen.
Hinzu kommt das sehr gute Essen und ein Riesenfrühstücksbuffet.
Danke nochmal an alle im Hause Eberl.

Erfolgreiche Rehabilitationsmaßnahme

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapeutische Behandlung war in allen Bereichen hervorragend
Kontra:
Krankheitsbild:
Anpassungsstörung/Erschöpfungssyndrom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe die Klinik als durchgehend positiv wahrgenommen. Das Personal, egal ob im therapeutischen Bereich oder im Service, ist äußerst freundlich, zuvorkommend und entgegenkommend. Man fühlt sich willkommen und aufgenommen. Die ärztliche Behandlung ist auf die eigene Person abgestimmt und dadurch individuell. Es bleibt bei all den Behandlungen aber auch genügend Freiraum um sich zu erholen bzw. die Zeit für sich selbst zu nutzen. Alles in allem war es für mich eine gute Sache und ich würde jederzeit wieder in die Klinik gehen.

Kein klinisches Ambiente

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Erholungsfördernde Atmosphäre
Kontra:
Krankheitsbild:
Onkologie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die hotelmässige Gesamtatmosphäre vermittelte für die weitere Genesung das förderliche unklinische Ambiente. Das Hotel ist überschaubar groß, das Essen sehr gut. Ich habe in den drei Wochen meines Aufenthalts physisch und psychisch an Kräften gewonnen, eine insgesamt wirklich gute Erfahrung!

Kompetent und familiär

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Bäder sollten renoviert werden)
Pro:
gute terminliche Vereinbarkeit und zur Ruhe kommen
Kontra:
sehr italienisch angehauchtes Essen
Krankheitsbild:
chronische Schmerzen nach weitreichendem Unfall.
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Man geht stets auf persönliche Wünsche ein, sowohl von Klinik als auch Arztseite.
Man fühlt sich aufgehoben.und nicht in einer Klinik.

Warmherzigkeit und Professionalität in optimaler Kombination

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Ärztin, die für mich zuständig war, ist durch besondere Freundlichkeit, Empathie, fachliche Professionalität, aber auch Bodenständigkeit aufgefallen, so dass sehr pragmatische und lebensnahe Lösungen erarbeitet werden konnten.)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Therapeutin (Manuelle Therapie) hat sich tief eingedacht und etwas ungewöhnliche individuelle Lösungen erarbeitet.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Außergewöhnliche und authentische Freundlichkeit des Personals!
Kontra:
Krankheitsbild:
psychosomatische Probleme
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Von der Beratung im Vorfeld der Reservierung bis zum Abschlussgespräch hat mich diese Klinik positiv erstaunt!

Die Klinik wird nicht nur familiär geführt, sondern auch die Gäste werden zu Kurzzeit-Familienmitgliedern. Ich habe bei mir selbst und auch bei anderen Gästen erlebt, wie unsere persönlichen Belange, auch wenn diese manchmal eigentlich gar nichts mit dem Aufenthalt oder den Aufgaben der Klinik zu tun hatten, pro-aktiv zu Belangen des Personals gemacht wurden.

Das Personal - bis hin zu den Reinigungskräften - ist so außergewöhnlich freundlich, dass ich mir erlaubt habe, zwei Mitarbeiterinnen darauf anzusprechen. Die einhellige Antwort: Man fühle sich im Mitarbeiter-Team und mit den Gästen sehr wohl und genieße die Arbeitsatmosphäre. Wenn auch die Chefin und der Chef mal ganz nebenbei und selbstverständlich einspringen und das Essen servieren oder eine Bestellung aufnehmen, dann macht dies die Aussagen sehr glaubhaft.

Auffällig war auch, dass ich ausschließlich freundliche und angenehme Gäste kennen gelernt habe. Diese waren übrigens durchweg genauso zufrieden wie ich!

Gleichzeitig war es aber auch jederzeit möglich, sich zurückzuziehen und Ruhe und Einsamkeit zu genießen, ohne sich dafür in irgendeiner Form rechtfertigen zu müssen.

Ich hatte im Vorfeld von einer langsamen Internet-Geschwindigkeit gelesen: Das Problem scheint gelöst zu sein. Im April 2018 jedenfalls hatte ich zu jeder Zeit, zu der ich gemessen habe, volle 50 MBit/s zur Verfügung.

Familiär und zugleich sehr professionell geführte, empfehlenswerte Privatklinik

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ich würde gerne wiederkommen.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sowohl bei der Auswahl der Klinik als auch vor Ort war die Beratung stets zutreffend und seriös.)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Insbesondere die Physiotherapieabteilung arbeitet auf sehr hohem Niveau und motiviert durch ihr eigenes Engagement.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Das gesamte Team arbeitet sehr koordiniert und harmonisch zusammen. Der Behandlungslplan ("Laufzettel") könnte übersichtlicher gestaltet werden.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Das Ambiente entspricht einem oberbayerischen 4-Sterne-Hotel, auch wenn bei den Zimmern und im Badebereich noch Renovierungsbedarf besteht.)
Pro:
Individuelle Betreuung und Behandlung durch sehr kompetentes und freundliches Team
Kontra:
Nichts Wesentliches
Krankheitsbild:
Chronische Schmerzen, Wirbelsäulen- und Faszienprobleeme, Überlastungssyndrom, Bluthochdruck
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Da ich eine kleinere Klinik in schöner Landschaft suchte, die auch beim Vorliegen mehrerer unterschiedlicher Indikationen gute medizinische Behandlung und Betreuung leistet, war die Privatklinik Eberl für mich ideal. Die Klinik wird in zweiter Generation privat, sehr seriös und mit großem persönlichen Engagement geführt. Die Ärzte verfügten über viel Erfahrung, nahmen sich ausreichend Zeit und gingen intensiv auf die individuellen Bedürfnisse ein. Sie kommen zu den Terminen ins Haus oder die Patienten werden von der Klinik zu den Praxen gefahren. Die Physiotherapieabteilung arbeitet m.E. auf hohem Niveau. Das gesamte Kliniktteam ist sehr qualifiziert. Soweit das von außen beurteilt werden kann, arbeiten alle Beteiligten wohltuend harmonisch zusammen. Das Ambiente entspricht dem eines oberbayerischen 4-Sterne-Hotels. Dass außer beim üppigen Frühstück am Tisch serviert wird, habe ich als Entschleunigung genossen. Die Tischgespräche waren vielfach bereichernd und haben maßgeblich zum Wohlbefinden beigetragen. Das abwechslungsreiche Essen hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen. Soweit bereits Renovierungen bzw. Modernisierungen erfolgt sind, entsprechen diese meinem Geschmack. Ich würde jederzeit gerne wiederkommen und sei es als Hotelgast.

Vollkommene Zufriedenheit und guter Erfolg

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärztin
Kontra:
Krankheitsbild:
Psychosomatische Erkrankung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Würde diese Privatklinik jederzeit wieder aufsuchen. War rundherum zufrieden. Vor allem bei der Ärztin fühlte ich mich vollkommen gut verstanden und aufgehoben.

Erfolgreicher Klinikaufenthalt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Multiple Arthrose, Turner-Kieser Syndrom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik strahlt den Charme der 60/70 er Jahre aus. In der Hotelatmosphäre, einer sehr persönlichen Atmospähre und hervorragender medizinisch/therapeutischen Betreuung habe ich mich sehr wohl und geborgen gefühlt. Angenehm empfand ich auch die überschaubare Anzahl der Mitpatienten, die zwanzig nie überstieg. Auch die Küche zeigte sich nur von ihrer besten Seite.Das gesamte Personal, im Service wie im Therapiebereich ist ohne Ausnahme stets sehr freundlich, hilfsbereit und kompetent! Alles in allem kann ich die Klinik nur empfehlen und komme selbst gerne wieder.

Ein persöhnliches Haus und keine Bettenburg

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (dass der Geschäftsführer nicht mehr da war, wurde bemerkt)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Essen, Freundlichkeit, Kompetenz Physio und Ärzte
Kontra:
Zimmer, kein Srudel oder Tee ständig zur Verfügung
Krankheitsbild:
Psychosomatik
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Der Klinikaufenthalt war sehr angenehm. Insbesondere die Freundlichkeit des Personals und der Physio sind herauszuheben. Es wurde fast jeder Wunsch von den Lippen abgelesen. Die Athmosphäre war sehr angenehm und persöhnlich. Das Ambiente und das Lage des Hauses waren top. Die Zimmer und die Bäderabteilung würden sich sicher über eine Renovierung freuen, waren aber sauber. Die Ärzte waren ebenfalls sehr nett und kompetent.Das Essen war fantastisch. Über einen funktionierenden Spurdelbrunnen, der auch beim Trainig und außerhalb der Essenszeiten zur Verfügung steht, wäre ich sehr dankbar gewesen.
Für die Psychosomatik hätte ich mir ein größers Angebot an Entspannungstechniken gewünscht.
Insgesamt kann ich das Haus nur empfehlen, wenn auch der nette Geschäftsführer, Herr Hirsch, leider nicht mehr da ist.

Eine prima "Auszeit"

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolles Team und persönliche Therapie und Ansprache
Kontra:
Öffnungszeiten Schwimmbad
Krankheitsbild:
Anhaltende, somatoforme Schmerzstörung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Einrichtung für eine "Auszeit"; ich fand in winterlichem Ambiente die nötige Ruhe, hervorragende und empathische Therapeuten und die tolle Ausstattung eines Hotels. Mir hat der Aufenthalt deutliche Linderung meiner Symptome und (im wahrsten Sinne) eine bessere Achtsamkeit gebracht, sodass ich die Therapierfolge weiter tragen kann.

Sehr gute Privatklinik

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hotelkomponente sehr gut!
Kontra:
eigentlich nichts
Krankheitsbild:
Depression
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute und intensive Betreuung.

Ein Kurhaus, das gut tut

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
freundliches Personal, gute Ärzte, schmackhaftes Essen,
Kontra:
die etwas in die Jahre gekommenen Bäder
Krankheitsbild:
Überlastung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

In 2014 war ich schon einmal im Haus Eberl. Da mir der Aufenthalt seinerzeit gut getan hat, bin ich auch in diesem Herbst von Mitte September bis Mitte Oktober dort hin gefahren. Das Haus punktet mit sehr freundlichem Personal, das auf individuelle Wünsche sehr viel Rücksicht nimmt: bei der Auswahl der Speisen, bei Zusammenstellung der Behandlungstermine, bei den Arztterminen. Man hat ausreichend Zeit, an Wanderungen, Radtouren und Ausflügen teil zu nehmen. Alle Anwendungen erhält man im Haus. Runter in den Keller und dort findet man alles: Massage, Moorpackung, Gymnastikraum, Gerätetraining, Schwimmbad, Wassergymnastik, Sauna.
Auch der Weg zur malerischen Altstadt ist kurz. Die Ärzte sind sehr gut und nehmen sich ausreichend Zeit. Sehr gut waren die Gespräche mit Dr. Vogt. Über viele Dinge konnte ich mir Klarheit verschaffen.
Die Ausstattung der Zimmer ist etwas in die Jahre gekommen, aber alles ist sauber und ordentlich. Dieser "kleine Mangel" wird aber mehr als wett gemacht durch das freundliche und zuvorkommende Personal und die gute ärztliche Versorgung. Das Essen ist spitze und da es sich um ein kleineres Haus handelt, wird noch am Tisch serviert und man muss nicht an einem Buffet Schlange stehen.
Schön wären etwas längere Öfnungszeiten der Sauna, auch in den Abendstunden.

Besser geht nicht

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles Super.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Eigendlich alles
Kontra:
Schwimmbad könnte länger zugänglich sein.
Krankheitsbild:
Überarbeitung, Stress oder Angststörung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war lange krank und es ging mir nur noch schlecht. Ständiges Zittern bei den Kleinsten Aufregungen und Rückenschmerzen. Ich habe lange nach Ursachen mit Ärzten gesucht und nun den Wunsch gehabt mal auszuspannen. Da ich gesetzlich versicert bin habe ich in Internet gegoogl und diese Klinik gefunden. Ich habe alles PRivat bezahlt und es war aus heutiger Sicht sehr günstig. Welness ist teurer. Bereits nach einer Woche Anwendungen, wie Massagen und Moorpackungen waren alle Beschwerden der Rückenschmerzen weg auch fühlte ich mich wie ein neuer Mensch. Ich habe diese Anwendungen Zuhause auch gehabt aber nicht so kompakt. Der behandelne Arzt Dr. Voght ist sehr kompetend und sehr ruhig. Er nimmt sich viel Zeit und hat sehr viel Wissen und Erfahrung. Was ich eigendlich hatte ist bis heute ungeklärt aber es war so etwas wie überarbeitung, Burn out oder eine Angststörung. Ich bin nach 2 Wochen Kur mit nur 5 Terminen bei Dr. Vogt erholt zurück gefahren. Es tat gut auf unbeantwortete Fragen Antworten erhalten zu haben. Ärzte in Hamburg haben wenig Zeit !
Die Klinik oder auch das Hotel war 5 Sterne plus. Ich reise sehr viel und kenne 5 Sterne Hotels auf der ganzen Welt. Aber hier hat es gepasst. Ständig wechselndes mehr Gänge Menüe. Liebes Personal mit Zeit für den Zwischensnack. Aufmerksam wie bei einen Besuch bei guten Freunden. Frau Eberl hat alles in GRiff und ist immer für die Gäste da.Fragt nach und kümmert sich auch um die Privaten Streicheleinheiten.

Die Anwendungen sind vielfältig. Gut geschultes Personal vom Training an Gerät bis zur Massage und Moorbäder. Alle sehr lieb und gut ausgebildet.
Einige meiner Vorredner bemängelten die altere Ausstattung. Das stimmt aber es passt alles nach Bayern. Es ist kein schneeweises Hotel. Aber sehr gemütlich und sauber.
Ich verlasse die Kurklinik als Freund. Und ich kam als Fremder. Nur zur Empfehlen.

Ein sehr zufriedener Gast

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Nette Gesamtatmosphäre
Kontra:
Krankheitsbild:
Spondylolisthesis
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Familiär geführte, gut organisierte Klinik, überschaubar; Freundliches Personal, gute und saubere Zimmer, vorzügliches Essen, qualitativ sehr gute Physiotherapie; Vorhandensein eines Thermalhallenbades und eines Saunabereiches mit Liegezonen.
Insgesamt ansprechende und nette Atmosphäre!

Gesundungsgesamtpaket

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 09/2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Rundum zufrieden)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Man nimmt sich viel Zeit)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Pünktliche Termineinhaltung, Qualität 1 A)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Herr Hirsch macht alles möglich)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (4* Hotelcharakter)
Pro:
Betreuung, Physio, Ambiente und die köstliche Verpflegung
Kontra:
Kabine für die Moorschlammliege (nicht zum Wohlfühlen)
Krankheitsbild:
Erschöpfung, depressive Phase, Migräne
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Zur Linderung, Gesundheitsverbesserung und gutem Rehaerfolg hat die Klinik Eberl ganzheitlich Großartiges geleistet.
Ich wollte unbedingt in ein kleineres Haus mit familiärer Atmosphäre. Eine "Bettenburg" kam nicht in Frage. Nach ausgiebiger Recherche fiel mir diese Klinik ins Auge. Ich wurde nicht enttäuscht. Eine sehr persönliche Betreuung in allen Bereichen ließ von Beginn an den Erholungsfaktor erkennen. Ich hatte ein schönes DZ zur Alleinbenutzung mit großem Westbalkon, Bergblick inklusive. Die Ruhe setzte recht schnell ein und man konnte von Beginn an "durchschnaufen".
Nach einem herzlichen Willkommen wurde man eingewiesen und mit den Gegebenheiten vertraut gemacht.
Das Essen war ein Traum, liebevoll angerichtet, das Auge isst mit. Kreativ, sehr lecker, immer 2 Gerichte zur Wahl, auch Mittags. Auf unseren Wunsch wurde ein "bayerischer Tag" mit erlesenen bayrischen Köstlichkeiten, organisiert. Hr. Hirsch, der Manager, hat quasi alle Wünsche erfüllt, war immer sehr nett und hilfsbereit. Ebenso auch die liebe Fr. Vogel, ein Juwel im Servicebereich!
Das Frühstücksbüffet war so umfangreich, dass ich in 4 Wochen nicht alles durchprobieren konnte.
Die Physiotherapeuten waren grandios und sehr einfühlsam. Gutgelaunt ging es täglich ans Werk. Alle Verspannungen wurden gelöst und die Atmung hat sich verbessert. Besonderen Dank an Rupert, Petra und Nicole. Auch die ärztliche Betreuung unter Herrn Dr. Vogt war einzigartig. Der Erfolg war von Woche zu Woche mehr zu spüren. Ihm gilt mein ganz besonderer Dank, welche Kompetenz (med. und emotional)! Unbedingt an seinen Vorträgen in der Bibliothek teilnehmen (Salutogenese!).Die Termine in der Physioabteilung, inkl. Aqua-Gymnastik ließen dennoch Raum für die Erholung. Ausflüge am Nachmittag oder am Wochenende trugen wesentlich zur Erholung bei. Das Tölzer Land zu entdecken war wunderbar. Auch mal in die Marktstraße auf einen Bummel, war sehr schön.
Das Ambiente des Hauses hat mir insbesondere sehr gefallen, die Bibliothek mit täglicher Teestunde und Kuchen war stets ein Moment für die Seele. Unglaublich gemütlich. Auch das Restaurant oder die Zirbelstube (urig charmant) waren sehr schön. Liebevolle Details wie der Kamin im Foyer, das Engelchen an der Bar,ich wollte nicht mehr weg! Herzlichen Dank an alle Mitarbeiter und die Leitung!
Ich komme wieder!!!

Hier kann man abschalten

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Landschaft, Essen, persönlicher Freiraum
Kontra:
Ausstattung der Badezimmer
Krankheitsbild:
Orthopädie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Der orthopädische Bereich ist durch die ärztliche Leitung qualifiziert abgedeckt.
Der Umfang der angebotenen Therapien ist gut; die Physiotherapeuten etc. sind erfahren
und mit Ausnahme der Leitung der Therapieabteilung, auch sehr zugewandt und bemüht.
Das Servicepersonal der Klinik ist ausgesprochen freundlich und bemüht alle Wünsche zu erfüllen.
Verpflegung sehr gut, abwechslungsreich und ausreichend.
Der persönliche Freiraum ist mehr als ausreichend gewährleistet.
Die Zimmer - vor allem die Badezimmer - sind nicht mehr auf dem modernsten Stand. Die Lage der Klinik und das freundliche Personal machen dies aber teilweise wieder wett.
Sofern ernstzunehmende psychosomatische Störungen bestehen, würde ich eine Fachklinik empfehlen.

Passt!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 10/2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Insbesondere die Betreuung durch den Orthopäden war hervorragend!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Eine Renovierung in Teilbereichen -Badezimmer- wäre vorteilhaft)
Pro:
Herzliche Atmosphäre im gesamten Haus
Kontra:
Krankheitsbild:
Spina bifida
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mein erster Aufenthalt in der Privatklinik Eberl wird nicht der letzte Aufenthalt gewesen sein!
Besonders hervorzuheben ist die herzliche Atmosphäre im gesamten Haus. Alle meine Wünsche wurden gerne erfüllt. Das Essen ist von einer sehr guten Qualität. Die medizinische Betreuung, insbesondere durch den Orthopäden, war hervorragend. Auch die Therapeuten in der Bäderabteilung haben maßgebend zu einer guten Erholung beigetragen.
Wer etwas für seine Gesundheit - abseits steriler Großkliniken - tun möchte, ist hier genau richtig aufgehoben.

Nach der Kur ist vor der Kur

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 9/2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Herr Hirsch macht auch das Unmögliche möglich)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Die Zimmer mit dem Charme der 80er Jahre)
Pro:
Kompetenz,optimale Organisation und HERZLICHKEIT
Kontra:
Krankheitsbild:
Arthrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich komme seit 10 Jahren immer wieder gerne. Auch mein diesjähriger 3-wöchiger Aufenthalt ist wieder zu meiner größten Zufriedenheit verlaufen.
Es war das mir vertraute Wohlfühlpaket (ärztliche Betreuung, Anwendungen,ausgezeichnetes Essen, nette Mitkurende ...).
Ich möchte mich beim gesamten Team ganz,ganz herzlich bedanken.

familiäres Kurhotel der Superklasse

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit aller Mitarbeiter
Kontra:
langsames W-lan
Krankheitsbild:
Erschöpfungszustand, Burn out
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe die Privatklinik Eberl als familiäres Kurhotel kennengelernt. Die Anzahl der Zimmer ist mit ca. 30 sehr übersichtlich, was ich als sehr angenehm empfunden habe. Trotzdem ist die ärztliche Betreuung vorbildlich und der Therapiebereich sehr lobenswert. Besonders hervorheben möchte ich die Freundlichkeit aller Mitarbeiter - von der Rezeption über die Küche, die Bedienung im Restaurant, den Zimmerservice sowie die Physiotherapeuten. Das Essen entsprach einem 5* Hotel und war jeden Tag schmackhaft und sehr abwechslungsreich.
Lediglich die Zimmer einschließlich der Nasszelle waren nicht super modern sondern eher rustikal ausgestattet- allerdings waren sie immer sauber und ordentlich, was für mich wichtiger war, als eine hypermoderne Einrichtung.
Alles in allem hat mir der Aufenthalt im Kurhotel Eberl sehr sehr gut gefallen, so dass ich auf jeden Fall wieder kommen werde.

Verwöhnprogramm pur

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Herzlichkeit
Kontra:
langsames WLan
Krankheitsbild:
Erschöpfung/Schlafstörung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich erlebte eine äußerst herzliche und dem Patienten zugewandte Atmosphäre. Dafür danke ich allen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen.

Ausgesprochen positives Reha-Erlebnis

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sämtliche Anwendungen vor Ort in der Privatklinik
Kontra:
langsames WLAN
Krankheitsbild:
Erschöpfungssyndrom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Privatklinik Eberl war für meine erste Reha eine sehr gute Wahl!
Ohne jegliche Reha-Vorerfahrungen habe ich hier ein "stimmiges Gesamtpacket" vorgefunden.
Sehr gute Organisation, sehr freundliche, jederzeit hilfsbereite und kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Arzttermine und Physiotherapie direkt im Haus usw., usw. ....

Alles in allem ein aus meiner Sicht vollends gelungener Reha-Aufenthalt.

Familiäres Kurhaus

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Der Therapiebereich könnte renoviert werden. Durch die hervorragende Betreuung fühlt man sich trotzdem rundum wohl.)
Pro:
Toller Service, sehr herzliche Mitarbeiter, gute Lage
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Orthopädie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eine sehr kompetent geführte,familiäre Klinik mit Hotelbetrieb in bester Lage. Reibungsloser Ablauf, gute ärztliche Betreuung und hohe Flexibilität bei Änderungswünschen. Besonders hervorzuheben ist die Herzlichkeit des gesamten Personals und das hervorragende Essen!

Eine familiär und kompetent geführte Privatklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärztliche Betreuung, Physiotherapie, Verpflegung
Kontra:
Krankheitsbild:
Orthopädie,Inneres,
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

In der Privatklinik war ich schon des öfteren und bin jedes Mal ausgesprochen sehr zufrieden während des Aufenthaltes.Die ärztliche Betreuung ist ausgezeichnet.Der Arzt für Inneres nimmt sich viel Zeit für die Aufnahme und während der Termine innerhalb des Behandlungszeitraumes.Auch besonders
zu erwähnen ist die einzelfallbezogene physio-
therapeutische Behandlung die mir sehr wirkungsvoll
weitergeholfen hat, einschließlich der manuellen
Therapie.Die Termine in der Physio werden pünktlich
eingehalten.Bezüglich der Zeiten besteht eine
grosse Flexibilität.
Ich habe mich in den fünf Wochen sehr wohlgefühlt
und war bestens betreut.Das Personal und die Leitung sind sehr freundlich und hilfsbereit.

Die Privatklinik Eberl ist mit seiner ruhigen und angenehmen Atmoshäre jederzeit zu empfehlen und ich
werde gerne wiederkommen.

Eine Erfahrung reicher

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 07/2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Öffnungszeiten der Sauna und des Fitnessbereichs)
Pro:
Freundlichkeit, Herzlichkeit, Offenheit und Wertschätzung
Kontra:
Krankheitsbild:
Phsyio; Schlafstörungen, Erschöpfung, ...
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eigene Eindrücke darzustellen kann man sehr gut, ob diese auch für andere gelten, ist eine gute und berechtige Frage.
Was möchte ich aber der Person sagen, die meine Bewertung liest?
Man kann es mit wenigen Worten beschreiben, einfach selbst erleben!
Ich war und bin mit dem gesamten Team, einschließlich der leckeren Verpflegung und dem gut ausgestatteten Zimmer sehr zufrieden und möchte dem gesamten Personal, angefangen von den Chefs, über die Therapeuten bis hin zu den Servicekräften nochmals danke sagen.
Es hat alles gepasst, so dass ich mit Sicherheit sagen kann, ich möchte und hoffentlich werde ich meine nächste Kur wieder in diesem Haus verbringen.
DANKE!

Eine bessere Privatklinik gibt es im Umkreis von Bad Tölz nicht.

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014,2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Metabol.Syndrom. Orthopädie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war nun schon zum zweiten Mal in der Privatklinik, welche außerordentlich zu empfehlen ist.Familiär und ein sehr freundliches und nettes Personal machen es einem in der Klinik sehr angenehm.Das Essen ist sehr gut und auch Sonderwünsche werden erfüllt.Die Physiotherapeuten
gehen in der Behandlung sehr kompetent auf die vorhandenen Beschwerden erfolgreich ein.Die ärztliche Betreuung durch den Facharzt für Inneres ist ausgezeichnet.Er ist sehr kompetent und läßt sich sehr viel Zeit in den Beratungsgesprächen.
Diagnose und die verordneten Therapien entsprechen
den persönlichen Gegebenheiten und sind abgestimmt auf den Einzelfall.Besonders zu erwähnen ist der
Geschäftsführer Herr Hirsch der immer wieder ein
offenes Ohr für alle möglichen Anliegen der Patienten hat.Er ist sehr hilfsbereit und jederzeit
auch ansprechbar.In dem familiär geführten Haus sind alle erforderlich Einrichtungen für eine sehr
gute Behandlung vorhanden.
Abschließend kann ich die Privatklinik Eberl nur
empfehlen.Hier fühlt man sich wohl und bestens betreut.

Perfekt

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Verpflegung, Therapie, ärztliche Betreuung
Kontra:
./.
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik möchte ich für jeden weiterempfehlen. Ausgezeichnete Verpflegung, sehr angenehmes Personal. Das betrifft insgesamt einen jeden Bereich. Es wäre nicht gerecht irgend einen Bereich hervorzuheben.

Persönliche Betreuung und wirkungsvolle Therapien

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
langjährige Wirbelsäulenprobleme, Bluthochdruck, hochgradiger Erschöpfungszustand
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin körperlich und seelisch erschöpft in der Klinik Eberle angekommen und habe sie nach 4 Wochen gekräftigt und mit positivem Gefühl wieder verlassen.
Maßgeblich dazu beigetragen hat das gesamte Team der Klinik, das individuell und zuvorkommend auf alle meine Fragen und Wünsche eingegangen ist. Ich fühlte mich gut aufgehoben. Auch wenn Zimmer und Bad nicht auf dem neuesten Stand waren, habe ich mich sehr wohlgefühlt. Das Essen war abwechslungsreich und individuelle Wünsche wurden stets berücksichtigt.
Nennenswert finde ich die Zusammenarbeit der Ärzte, die den Patienten als Ganzes sehen und sich dennoch einzeln viel Zeit für die individuelle Behandlung nehmen.
Besonders wirkungsvoll waren die physiotherapeutischen Maßnahmen, die erstmalig eine deutliche Verbesserung meiner Wirbelsäulenprobleme ergeben haben.
Auch die Beratungen bezüglich meiner anderen Beschwerden waren sehr sehr hilfreich.
Ich kann mir gut vorstellen, ein weiteres Mal in die Klinik Eberle zu gehen.

Eine sehr empfehlenswerte Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
ausgeprägte Prolapse (LWS) und Spondylolisthesis (L 5 - S 1)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Im April/Mai 2017 war ich zum zweiten Mal (diesmal für 5 Wochen) zu einer stationären Reha in der Privatklinik Eberl. Meine Erwartungen waren aufgrund der positiven Erfahrung im Jahr 2013 sehr hoch und wurden auch diesmal nicht enttäuscht. Besonders hervorzuheben ist die fachliche Kompetenz im medizinischen Bereich. Hier sind vor allem die manuelle Therapie sowie Einzel-Krankengymnastik - aber auch Massage und Wassergymnastik zu erwähnen. Alle anderen Anwendungen wurden ebenfalls mit viel Kenntnis und Sorgfalt durchgeführt. Die Unterbringung (ich hatte ein Zimmer mit Südbalkon) war ebenso hervorragend wie auch die sehr abwechslungsreichen und schmackhaften Menus. Keinesfalls unerwähnt bleiben darf die natürliche Freundlichkeit aller Mitarbeiter durch die ich mich nahezu familiär aufgenommen fühlte. Mein besonderer Dank gilt auch dem Chef de la maison, Herrn Hirsch, der für jedes Anliegen ein offenes Ohr hatte. Nachteilig fand ich einzig die doch sehr eingeschränkten Öffnungszeiten der Sauna. Dieser kleine Nachteil kann aber den sehr positiven Eindruck nicht schmälern.

Eine Heimat auf Zeit

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Physiotherapie, gutes Essen, kleine (familiäre Klinik
Kontra:
das WLAN ist etwas langsam
Krankheitsbild:
Verdacht auf Schlaganfall, Stressbelastung, Wirbelsäulenprobleme
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Weg von zu Hause, alles hinter sich lassen und abschalten und dennoch ein Gefühl von Heimat erleben? Das geht! Das Team der Privatklinik Eberl hat alles dafür getan, dass ich mich in den letzten vier Wochen, die ich hier meine Reha verbringen durfte, heimisch gefühlt habe. Vom Seniorchef, über die Therapeuten bis zur Putzfrau hat hier jeder alles dafür getan, dass ich mich rundum wohl gefühlt habe und mich ganz auf meine Gesundheit konzentrieren konnte. Das Zimmer war gemütlich, das Bett bequem und der Balkon sonnig. Das Essen (Vollpension) unglaublich lecker und Abwechslungsreich und die Küche sehr flexibel. Die kleine Sauna und das Schwimmbad mit Gegenstromanlage habe ich häufig und gerne genutz. Zum Anfang fand ich die begrenzte Saunanutzung von 15-18 Uhr noch bedauerlich, muss aber sagen, dass es ausreichte. Der Fitnessraum ist mit modernen Geräten eingerichtet. Zwar gab es keine Langhanteln, aber ausreichende Ausweichmöglichkeiten für einen effektiven Muskelaufbau. Die Physiotherapie und die Wirbelsäulengymnastik war die beste, die ich in den letzten 15 Jahren erlebt habe. Keiner der drei vorherigen Therapeuten hat in Wochen auch nur das herausgefunden (geschweige den erfolgreich behandelt) was hier schon in der ersten Sitzung passiert ist. DANKE!
Die Ärzte nehmen sich richtig viel Zeit, alles zu Erklären und haben nicht nur die Sympthome des eigentlichen Krankheitsbildes im Blick. Hier steht eine ganzheitliche Gesundung im Vordergrund.
Wer es wie ich lieber gemütlich - rustikal und persönlich statt modern und cool oder typischen "Klinikflair" mag, der ist hier genau richtig.

Besuch läd zur Wiederholung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Persönliche Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Lumbalsyndrom; Osteopenie; Muskuläre Dysbalance;
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gutes Haus
Ich wurde rundum gut versorgt
Alle Therapien im Haus
Sehr freundliches Personal
Sehr gute Mahlzeiten.

Erwartungen voll erfüllt

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz, Aufmerksamkeit, Freundlichkeit in allen Bereichen
Kontra:
Krankheitsbild:
Physische und psychische Regenierung nach Krankheitsphase
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nein, ich bin nicht unkritisch. Aber die vorher mit ärztlicher Hilfe als realistisch abgesteckten Ziele für diese Reha-Maßnahme konnten tatsächlich und auf überaus angenehme Weise erreicht werden.
Garanten dafür waren - in dieser Reihenfolge - die beieindruckend kompetente und glaubwürdige Begleitung durch den zuständigen Arzt, sehr gute und verständlich untermauerte physiotherapeutische Betreuung sowie ein reibungslos funktionierender Hotelbetrieb. Die Möglichkeiten für Bewegungs- und Gerätetraining sind modern und reichhaltig. Das gesamte Team vom Betriebsleiter bis zur Reinigungskraft zeichnete sich durch Freundlichkeit und große Aufmerksamkeit aus, die Verpflegung war "gefährlich" gut. Meine Zufriedenheit mag auch damit zu tun haben, dass ich alle Maßnahmen als "auf mich und meine persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten" empfand - mit dem gewünschten Maß an konsequenter Anwendung und dem notwendigen Freiraum für die Bewegung in der reichhaltigen (Kultur-)Landschaft von Bad Tölz.

Privatklinik Eberl optimal für Reha im orthopädischen Bereich

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
freundliches, hilfsbereites Personal, kompetente Physiotherapeuten
Kontra:
nichts Negatives
Krankheitsbild:
Gonarthrose, Impingement Schulter, LWS-Syndrom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war mit meiner Frau zu einer dreiwöchigen Reha in Bad Tölz. Die Privatklinik Eberl habe ich nach langer Recherche im Internet ausgesucht, da sie mir neben den medizinischen Aspekten auch einen Erholungs- und Entspannungseffekt in "heimeliger" Atmosphäre versprach. Genauso ist es eingetroffen. Ich habe mich richtig wohl gefühlt; denn wir wurden vom äußerst freundlichen Hotelpersonal und super-kompetenten Physiotherapeuten verwöhnt, sodass die zahlreichen Anwendungen keine große Mühe machten - diese waren so effektiv, dass wir möglichst bald diesen Ort des Wohlfühlens wieder aufsuchen wollen!
Die ärztliche Versorgung war optimal, denn der wirklich äußerst kompetente Orthopäde am Ort konnte mit dem PKW in 5 Minuten erreicht werden. Gäste ohne PKW werden ohne Probleme vom Hotelpersonal zum Arzt gefahren und auch wieder abgeholt.
Meine Frau und ich empfehlen jedem, der in ruhiger, angenehmer Atmosphäre etwas für seine Gesundheit tun will, diese relativ kleine Privatklinik!

Gute Wahl

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Erschöpfung / Wirbelsäulenbeschwerden.
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Im Oktober 2016 habe ich 4 Wochen in der Privatklinik Eberl verbracht und mich sehr wohl gefühlt. Den besonderen Unterschied macht die aktive Betreuung durch den Betriebsleiter aus, der sich um alles persönlich kümmert und absolut zuverlässig ist. Auch die übrigen Mitarbeiter/innen sind engagiert und freundlich. So kann man sich auf die Erholung konzentrieren.

Wohlergehen dank individuellem Service

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Excellenter Service
Kontra:
An einem stabilen WLan muss noch gearbeitet werden
Krankheitsbild:
LWS-Syndrom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ein kleines Haus mit überzeugendem Ambiente und kurzen Wegen zur ärztlichen Beratung und den therapeutischen Maßnahmen.
Ich habe mich von Anfang an sehr wohl gefühlt, was sich auf meine Erholung sehr positiv ausgewirkt hat.
Das Personal war jederzeit ansprechbar und konnte all meinen Wünschen kompetent in vollem Umfang Rechnung tragen.
Gleiches gilt für die Therapeutinnen und Therapeuten, die sich individuell mit meinen gesundheitlichen Defiziten auseinander gesetzt und mir mit Erfolg zur Seite gestanden haben.
Ich werde gern wiederkommen!

Angenehmer Kuraufenthalt bei Eberl

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Aufmerksamkeit
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Orthopädische Probleme
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hervorragender Service, freundliches Personal,
abwechslungsreiches und äußerst schmackhaftes Essen, das nicht nur den Gaumen sondern auch die Augen anspricht.
Alle Termine in der Therapieabteilung wurden pünktlich und verantwortungsbewusst eingehalten.

Traumkur Bad Tölz

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
diverse orthopäd.Probleme, Erschöpfung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr schönes, familiäres Haus. Ich habe mich von der ersten Minute an dort wohl und zuhause gefühlt.
Die Zimmer sind gemütlich, ansprechend und sauber.Die Matratzen sehr gut.Dass die Bäder z.T. etwas in die Jahre gekommen sind ist vernachlässigbar.
Das Essen ist gesund, abwechslungsreich und wohlschmeckend, der Speiseraum sehr schön und gemütlich. Die Mitarbeiter immer aufmerksam, freundlich und persönlich.
Die ärztliche Versorgung ist sehr gut, die Ärzte nehmen sich Zeit und betrachten den ganzen Menschen! Auch mit der Physiotherapie und Bäderabteilung war ich äußerst zufrieden. Ich habe viele gute Tipps und Übungen für den Alltag erhalten.
Die Organisation des gesamten Kurablaufes ist perfekt.
Ich hatte 4 wunderbare, gesundheitlich erfolgreiche Wochen in der Klinik Eberl mit tollen Mitpatienten und werde sicher wieder kommen.
Die Gegend ist traumhaft und Bad Tölz ist eine wunderschöne Stadt.

Weitere Bewertungen anzeigen...