• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Nordseeklinik Borkum

Talkback
Image

Bubertstraße 4
26757 Borkum
Niedersachsen

239 von 286 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
recht gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

299 Bewertungen

Sortierung
Filter

Positive 1. Reha-Erfahrung

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Therap.Beratung sehr gut. Sozialberatung: selten so einen unmotivierten, lustlosen Menschen erlebt, vielleicht sollte er mal in Reha gehen)
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Aufenthaltsbereich in der Halle sehr ansprechend gestaltet, Zimmer ok(werden wohl demnächst renoviert))
Pro:
Gute Therapeuten, Traumhafte Lage direkt am Strand
Kontra:
Nörgelnde Patienten, Toleranz der Klinik bzgl. Alkoholkonsum
Krankheitsbild:
Deppression/Burnout
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im April/Mai 2017 machte ich die 1. Reha meines Lebens in der Nordseeklinik. Dankbar für diese Möglichkeit zu genesen, bzw. wieder einen Weg zu einem positiveren Leben zu finden, verbrachte ich 4 Wochen dort. Bereits am 3. Tag sollte ich darüber entscheiden, ob ich verlängern wollte, was ich sehr schwierig fand, da ich zu diesem Zeitpunkt außer Einführungsvorträgen noch keine Anwendungen erlebt hatte. Nach ca 10 Tagen hätte ich mich sicher anders entschieden, aber das ist aus logistischen Gründen dann zu spät.
Obwohl die Nordseeklinik nicht meine Wunschklinik war, habe ich mich sehr wohl gefühlt und konnte mich psychisch gut stabilisieren.
Was mich erstaunt hat, war die Toleranz/Gleichgültigkeit der Klinik bzgl. des Alkoholkonsum auch in den Aufenthaltsbereichen der Stationen. Und damit meine ich jetzt nicht 1-2 Bierchen!
Einige Patienten brüsteten sich förmlich damit, sich die Kante zu geben und auch mit den Tricks, nach 23 Uhr noch in die Klinik zu kommen. Und im Raucherhäuschen wird auch nicht nur Tabak geraucht....
Vielleicht liegt es daran, dass dies meine 1. Reha (und diese hoffentlich auch die einzige bleibt) war, und ich von vornherein von einem KLINIKaufenthalt ausging und nicht von einem Partyurlaub.
Negativ fiel nur der Mensch der Sozialberatung auf;
Beratung? Wohl ein Fremdwort für diesen völlig "bocklosen" Menschen.
Insgesamt möchte ich DANKE sagen, an alle Therapeuten, die mir sehr geholfen haben, dem Küchen- und Reinigungspersonal und den freundlichen Damen am Empfang

sehr zu empfehlen

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden (3 verschiedene Ärzte, nicht so optimal)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Terminierung: kein Asthmavortrag, keine Begrüßung gehabt.)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit des Personals
Kontra:
von 3 verschiedenen Ärzten betreut worden, immer wieder ein anderer
Krankheitsbild:
Asthma bronchiale
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich von Anfang an in der Klinik sehr wohl gefühlt. Alle Menschen dort waren sehr freundlich, man fühlte sich sehr gut aufgehoben.
Bei den Therapien hatte man ein Mitspracherecht, was ich so gar nicht erwartet hatte.
Die Zimmer waren schon älter, aber alles sehr sauber, alles was man braucht.
Die Lage ist ein Traum, direkt an der Promenade und am Strand.
Alles, auch der Ort, fußläufig zu erreichen.
Ich bin begeistert.

Eine Klinik zum Wohlfühlen

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Asthma Bronchiale
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Auch ich kann mich den vorherigen sehr guten Bewertungen nur anschließen, ich habe in der Nordseeklinik wirklich nichts zu meckern gefunden.
Unschlagbar ist natürlich die Lage der Klinik. Direkt an der Strandpromenade.
dort sind am Strand mehrere gute Restaurants mit den schönsten Sonnenuntergängen die ich je gesehen habe. Ins Dorf sind es auch nur 300m.
Mein Zimmer war freundlich und zweckmässig eingerichtet, aber mit einem extra getrennten Flur. Ich habe hervorragend geschlafen. Das Zimmer war immer sauber, es gab 2mal in der Woche neue Handtücher. Ich hatte mein Zimmer in der 6. ETage mit Blick auf den Leuchtturm und über die Insel ,mit schönem Sonnenaufgang.
Man wird beim Ankommen in der Klinik schon freundlich empfangen in der "Lobby",kann man fast sagen. Von Anfang bis zur Entlassung nach 3 Wo war alles gut organisiert und vorbereitet, es gab keinerlei Wartezeitenoder Probleme.
In jedem Bereich der Klinik erlebte ich nur Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft.
Die Therapien wurden mit meinem zuständigen Arzt und mir individuell besprochen.

Das Essen war sehr gut. Es gab jeden Tag morgens mehrere Brötchensorten ,abends 4 versch. Brotsorten ,frische Salate mittags u abends. Immer ein netter Rausschmiss mit dem Lied von "Paulchen Panther", man wollte oft gar nicht den Speiseraum verlassen.

Sehr gutes Physio /Sportangebot. Ich hatte in 3 Wo. 5 mal Lymphdrainage, dann Atemgymnastik, Nordic Walking am Strand, täglich Inhalation mit Meerwasser, und Schlammpackungen, leider nur einmal Wassergymn. Der Vortrag über Stress/ Stressbewältigung war ebenfalls gut.
Toll sind auch das neu renoviertes Schwimmbad und eine große Sauna daneben. Mehrmals in der Wo / u-ende ist beides bis 20.00h abends nutzbar.
Ich kann nur "Danke" sagen für 3 Wochen in dieser Klinik. Es gäbe für mich keine Alternative mehr.
Ach ja ,nervig sind nur die Nörgler,sogar über den Wind wurde gemeckert. Und Raucher, die COPD /Asthma haben, machen mich nur wütend ,vor allem ,wenn man gar nichts ändern will!

Danke nochmal an Alle .

Kur 2017

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles ist super
Kontra:
Krankheitsbild:
Asthma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war in der Klinik wegen Asthma in der Zeit 4/2017 und kann nur Gutes berichten . Die zentrale Lage , das gute Klima , die Anwendungen und die gute ärztliche Betreuung haben mich gestärkt die Klinik verlassen lassen. Auf die Wünsche und persönlichen Belange wird hinsichtlich der Ärzte eingegangen und dies findet sich im Behandlungsplan wieder.
Besonders wichtig ist, das es durch den Aufenthalt zu einer völligen Neuorientierung kommen kann und das Gelernte auch zu Hause weiter umgesetzt wird. Hier bietet sich eine Chance die Lebensqualität langfristig zu verbessern .Die Zimmer sind sauber und auch das Essen lässt keine Wünsche offen .Ebenso ist das Personal stets freundlich und hilft wo es kann.
Jeder der hier eine Reha erhält kann sich freuen auch ich würde jederzeit wieder dorthin fahren .

Vielen Dank an das Personal

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Asthma Bronchiale
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine super gute Klinik die man wirklich nur weiter Empfehlen kann. Ärzte und Therapeuten geben sich sehr viel Mühe. Der Arzt nimmt sich bei Gesprächen sehr viel Zeit und erklärt einem alles ganz genau.
Das Essen war durchgehen gut.Jeden Tag ein tolles Salatbufe. Die Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen .Die Möbeln könnten mal ausgetauscht werden. In der Klinik gibt es ein schönes Schwimmbad,sowie eine tolle Sauna. Langeweile kommt hier nicht auf.
Auch das Pflegepersonal ist sehr Hilfsbereit und immer freundlich. Ich würde jeder Zeit wieder in Die Nordseeklinik kommen.

Zeit für mich

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Danke an alle Mitarbeiter.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Medizinische Behandlung, gesamte Mitarbeiter, das Meer
Kontra:
Raucher, überall Handys
Krankheitsbild:
Asthma Bronchiale
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der Zeitpunkt meines Reha-Aufenthalts Anfang des Jahres war für mich sehr gut. Kaltes Reizklima, Ruhe auf der Insel und Zeit, um zu sehen, in welchem Gesundheitszustand ich mich derzeit befinde.
Die Anwendungen wurden mit mir abgesprochen, waren vielfältig und konnten jederzeit neu abgestimmt werden. Dadurch kam ich zufälligerweise zum Yoga, eine schöne neue Erfahrung.
Ansonsten war nach bzw. zwischen den Anwendungen genug Zeit, für einen wunderbaren Spaziergang oder Nordic Walking am Meer.
Es ist eben an jedem selbst gelegen, was er aus der Reha macht und ob er sich die Zeit nimmt, die man oft im Alltag nicht hat, um zu sehen, da stehe ich nun gesundheitlich, dass kann ich zu Hause umsetzen oder ändern.
Garnicht verstehen kann ich, dass Patienten während wirklich guten, informativen Vorträgen, die ganze Zeit mit dem Handy beschäftigt sind, Kneipenbesuche planen und sofort danach zum Rauchen wollen. Das Handys nicht in Vorträge oder Anwendungen gehören, versteht sich eigentlich von selbst, ist aber noch nicht zu allen vorgedrungen und hat außer der Störung, auch etwas von nicht gezeigter Wertschätzung gegenüber dem Therapeuten oder Vortragenden zu tun.
Das Essen war gut und das Salatbuffet jeden Tag klasse.
Die Zimmer sind schon etwas älter und bedürfen nach und nach einer Renovierung, sind aber sauber und funktionell.
Der Eingangsbereich ist einladend gestaltet, Spiele können ausgeliehen werden und der Kiosk mit einem netten Betreiber hat ein umfassendes Angebot.
Alles in allem war es eine sehr gute Reha und natürlich würde ich jederzeit wiederkommen.
Und zum guten Schluss: LG an meine 3 vom Kleeblatt.

NSK Gerne wider

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Lage, freundliches Personal
Kontra:
die Anwendungen sind nicht immer passend zum Krankheitsbild
Krankheitsbild:
Bronchial-Athma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine durchaus zu empfehlende Klinik. Nettes, freundliches und hilsbereites Personal. Leider manchmal etwas unkoordinierte Stationsärzte die nicht immer im Bilde sind. Nach Rückfragen lassen sich aber evtl. vorhandene Wissenslücken wieder schliessen. In der Klinikausstattung fehlt nichts - wenn auch nicht alles auf dem modernsten Stand ist, aber ALLES funktioniert und erfüllt seinen Sinn. Das Essen war immer durchweg gut - ist KEIN Feinschmeckertempel und auch kein 5-Sterne Hotel. Die Lage ist einfach genial. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt.

Danke an Alle Mitarbeiter

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ich freue mich aufs nächste Jahr. Ich komme wieder.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Küche, Sonderkost, Ärzte
Kontra:
Unzufriedene Patienten
Krankheitsbild:
Allergisches Astma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann nur positives berichten. Alle Abteilungen machen einen super guten Job. Die Freundlichkeit in dieser Klinik möchte ich hervor heben.
Meine beste Reha bisher.
Herzlichen Dank an alle Mitarbeiter.

Einzig die überall auftretenden Nörgler und Besserwisser störten ????
Bleibt einfach zu Hause.

Rundum zufrieden

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gesamte Klinik und Personal
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Asthma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

1.) Hervorragend organisierte Klinik, daher praktisch keine Wartezeiten trotz straffem Reha-Programm
2.) Verständnisvolle und kompetente Ärzte, Psychologen und Therapeuten
3.) Für eine Großküche prima Essen
4.) Sehr gutes Freizeitangebot (z.B. Workshop "Holzbildhauen")
5.) Klinik und Zoimmer sind sehr sauber und aufgeräumt
6.) Absolut traumhafte Lage und Aussicht.

Sehr zufrieden

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besonderen Dank an Herrn Oberarzt Dr. Juetjens und Frau Dr. Tyshchenko fuer ihre ausfuehrliche Diagnostik, ihre Zeit die sich fuer Patienten nehmen und das zuhoeren.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
COPD, Lungenemphyzeme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mit der Diagnostik in der Klinik war ich sehr zufrieden, besondern Dank an den Oberarzt Herrn Dr. Juetjens sowie an die Stationsaerztin, Frau Dr. Tyshchenko.

Sehr empfehlenswert

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Asthma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr schön, erholsam und kompetent!

Durchatmen

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Sportangebot, Freundlichkeit der Mitarbeiter
Kontra:
Küche ist ausbaufähig
Krankheitsbild:
Asthma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich Kamm mit der Diagnose COPD nach Borkum und werde die Klinik mit einer wesentlichen Verbesserung nach 3Wochen wieder verlassen. Sehr gute individuelle Betreuung. Kann man nur empfehlen.

Nicht ganz so toll wie erwartet

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Lage, Essen, Nordseeklima
Kontra:
Je nach Arzt viel oder wenig Anwendungen
Krankheitsbild:
Asthma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich ging mit hohen Erwartungen in diese Klinik, fand sie dann aber doch nicht ganz so gut wie andere Einrichtungen, in denen ich früher zur Reha war.
Es hängt sehr davon ab, welchen Arzt man hat, ob man viele oder wenig Anwendungen bekommt. Leider wurden meine Wünsche nach mehr Anwendungen nicht erfüllt. Mein Arzt war sehr von seiner Meinung überzeugt, meine Ansichten interessierten kaum.

Auch die Patientenschulungen könnten noch erweitert werden, ggf. auch in Kleingruppen, damit man sich besser austauschen kann.

Die Mitarbeiter waren freundlich, die Atemgymnastik hat Spaß gemacht, es wurden gute Anregungen gegeben, Fragen wurden beantwortet.

Die Lage der Klinik direkt am Strand ist sehr gut, das Nordseeklima wirkt auf jeden Fall. Das Essen war meist sehr lecker, tolles Salatbüffet. Das Haus ist sauber, die Zimmer waren okay.

SuperZeit

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Asthma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 16.11.16 bis 14.12.2016 in der Klinik zur REHA wegen einem gemischtförmigen Asthma.
Mit der Diagnostik in der Klinik war ich sehr zufrieden, dass Pflegepersonal war sehr hilfsbereit, Oberarzt Hr. Dr. Jütchen und der Chefarzt Hr. Dr. Gholami sind auf ihrem Gebiet Koryphäen und am ist bei diesen beiden Ärzten sehr gut aufgehoben.
Das Reinigungspersonal wer immer sehr Hilfsbereit bei den kleineren Problemen des Alltags.
Die Damen und Herren aus der Physio und Bäderabteilung waren hilfsbereit und unterstützen.
Was ich etwas befremdlich fand, war das der Geschäftsführer (anscheinen neu in dieser Position)
er ging durch das Haus und sah es aus meiner Sicht nicht für nötig mich oder andere Patienten zu Grüßen, dies wäre Verbesserungswürdig.
Fitnessraum Schwimmbad und Sauna waren ein super Angebot, auch auf der Insel kann man sich durch lange Spaziergänge oder kulturelle Angebote die Zeit gut vertreiben, vor allem kann man in dieser Jahreszeit die Ruhe genießen.
Das Yogaangebot vor Eckehart war eine super Sache.
Ein gutes Angebot in Haus ist die Cafeteria von Aladin für viele die in dieser Jahreszeit abends nicht mehr aus dem Haus wollten, konnten sich dort mit Kleine Speisen und Getränken zu einem annehmbaren Preis und netten Gesprächen oder Spielen ihre Zeit vertreiben.
Aladin hat auch für Wünsche der Patienten immer ein offenes Ohr und tätigt auf Wünsch für die die nicht mehr so mobil waren keiner Besorgungen.
Der Hesse

Immer wieder

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolle Klinik sehr gute Ärzte
Kontra:
Zimmer ein wenig in die Jahre gekommen
Krankheitsbild:
Asthma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine tolle Klinik in super Lage mit nettem PERSONAL:

kann man nur weiterempfehlen!

Erste Reha überhaupt

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Prima Chefarzt ( immer ein offenes Ohr))
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Tolle Ärzte und Therapeuten
Kontra:
Raucher
Krankheitsbild:
COP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo
Ich war im Januar2017 für 3 Wochen das erste mal in einer Rehaklinik und hatte das Glück die Klinik auf Borkum kennen zu lernen.
Ärzte, Therapeuten, Schwestern bis hin zum Reinigungspersonal, immer freundlich und immer hilfsbereit wenn man mal etwas brauchte oder Fragen hatte.
Die Therapien haben mir persönlich sehr geholfen und ich kann einiges davon auch zu Hause umsetzen.
Zum Haus sei gesagt, ein wenig in die Jahre gekommen, aber sauber und man hat alles was man braucht. In der Freizeit die man hat sollte man eh die gute Luft und die Insel geniessen. Mehr Erholung geht fast wirklich nicht. Das Essen war soweit ok. Auch wenn man das ein oder andere geschmacklich verbessern könnte.
Ich würde gerne wieder eine Reha in dieser Klinik verbringen, auch wenn dies wohl noch etwas dauern wird.
Zusammengefasst war dies für mich eine tolle Reha mit tollem Personal und hohem Erholungswert.
An dieser Stelle noch einen ganz lieben Gruß an A..., M.....und M...... von W....... (Pupser).

Immer wieder ein toller Aufenthalt

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal, Ali, Anwendungen, Essen
Kontra:
---
Krankheitsbild:
COPD
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Januar 2017 zum 2. Mal in der Nordseeklinik zur Intervall Reha.
Wie schon beim 1. Mal kann ich auch dieses Mal
fast nur positives berichten.
Ärzte und alle anderen Mitarbeiter auch geben sich
größte Mühe, den Patienten den Aufenthalt so angenehm wir möglich zu gestalten.

Jeder, der in diese Klinik kommt, kann sich wirklich freuen. Essen in Ordnung. Anwendungen in Ordnung und alles andere auch.

Natürlich ist die Klinik in die Jahre gekommen, aber es hat alles, was man braucht.

Im Kiosk bei Ali gibt es eigentlich auch alles, was das Herz begehrt und wenn nicht, dann besorgt Ali das für den nächsten Tag auch noch. Vielen Dank noch mal dafür.

Leider muss ich jetzt 2 Jahre warten, bis ich wieder dahin darf.

Nordsee Klinik Borkum mit COPD

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Klasse Oberarzt und Chefarzt)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Klasse Behandlung durch Oberarzt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Essen Personal Anwendungens Vielfalt
Kontra:
Kein Raucheraufzug oder Hintergrundmusik
Krankheitsbild:
COPD
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo zusammen war jan. feb.17 auf Borkum und ich kann mich im grossen und ganzen meinem vorschreiben ( Cologne66 ) nur anschließen. Die Klinik ist einfach nur zu empfehlen auch wenn es hin und wider etwas eng von den Terminen her wird . Die Anwendungen sind bis auf ein zwei echt Klasse und haben ihren Zweck absolut erfüllt. Das jeweilige personal ist auch top und wissen genau was sie tun . Auch bei fragen gibt es klare antworten .

Da es eine Klinik für Lungenerkrankung ist versteht sich von alleine das ein absolutes Rauchverbot im und auf dem Gelände gibt . Jedoch hat man auf dem Parkplatz hinter dem Haus die Möglichkeit in einer kleinen Holzhütte zu rauchen was dort auch toleriert wird .
Vielleicht sollte man darüber nachdenken eine. Aufzug zum Raucher Aufzug zu machen da sich einige wenige Nichtraucher durch den Nikotin Geruch gestört fühlen. Wie schon im vortext würde sich ein wenig ruhige ambiente Musik sehr gut im Speisesaal machen .

Im ganzen ist die Insel mit der Nordsee Klinik sehr zu empfehlen.
Ich persönlich hab dort einige sehr nette Menschen kennengelernt mit denen ich auch nach der REHA in Kontakt bleiben werde.
Und ich freu mich jetzt schon darauf im Herbst wider hinfahren zu können.
Fazit . Mir hat es sehr viel gebracht . Die Insel das Klima dazu die Klinik passen absolut zusammen.
Und nicht vergessen es ist kein 5 Sterne Urlaub sondern eine klinik ;)
Ich kann sie wirklich nur empfehlen.
Gruss aus Aachen

2 Kommentare

R.K2 am 16.02.2017

Da hast du recht !!1
Ich war auch 2014 und 2015 da einfach supper

  • Alle Kommentare anzeigen

1. Reha, positiv überrascht

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Seeluft, Essen, Anwendungen, Freizeitangebote
Kontra:
einige Nörgler, kein seperater Raucheraufzug
Krankheitsbild:
chronische Bronchitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Frisch zurück von der Insel, alles war bestens! Ich fange mit dem Essen an, da ist für jeden täglich etwas dabei, alles in Buffetform und Mittags kann man sich notfalls auch Nachschlag holen! So groß ist Borkum selber nicht, man findet auch schöne Restaurants, wenn man ausserhalb essen gehen möchte! Sämtliche Anwendungen waren spitzenmäßig (Wassergymnastik, Nordic Walking, Medi-Jet, Schlickpackung, Atemgymnastik, Muskelentspannung, Strandgymnastik, etc.) und man hat fast immer zwischen den Anwendungen ausreichend Zeit! Freizeitangebote ebenfalls top, Fahrradverleih in der Klinik, Kegelbahn, Tischtennis, Billiard, Ausflüge und verschiedene Kurse werden angeboten (u.a. Knoten lernen, Körbe flechten, Holzschnitzerei, Yoga, etc.) Im Foyer am Kiosk bei Ali gibt es täglich fast alles! Die Zimmer sind immer sauber, frische Handtücher 2 x pro Woche, kleines Flachbild-TV, ausreichend! Es ist immerhin noch eine Reha-Klinik, kein 5 Sterne Urlaubs-Luxusresort! So.-Do. Ausgang bis 23 Uhr, Fr.-Sa. 24 Uhr, rauchen überall in der Klinik "strengstens" verboten, es gibt einen Raucherpavillion draussen! Im Speisesaal wäre etwas Hintergrundmusik ganz schön und von den 4 Aufzügen könnte man evtl. einen als Raucheraufzug deklarieren! In unmittelbarer Nähe ist das Gezeitenland (Schwimmbad), Strandpromenade, Edeka, Rossmann, Wolworth, Cafè`s, Fussgängerzone, Kneipen mit Sky, usw. Am Strand gegenüber auf der Sandbank, tummeln sich öfters Robben! Eine Fahrradtour über die Insel lohnt sich, mit Mittagessen im Ostland z.B., am besten Samstags, da gibt es Suppe in der Klinik! Mal zum Hafen radeln, an der Kaserne vorbei (jetzt Deutschlands größte Jugendherberge), am Flughafen und FKK-Strand vorbei zum Ostland, wo es 2 gute Restaurants/Cafè`s gibt! Zurück am Campingplatz entlang, Borkum Riff und durch die Dünen zur Klinik, dauert etwa ohne Essen gemütlich gute 3 Stunden! Ich darf im Herbst nochmal wiederkommen und freue mich darauf! Allen die noch hin müssen, viel Erfolg und viel Spaß!

2 Kommentare

R.K2 am 20.02.2017

Hallo ich war auch in der Klinik habe aber da nur
2 Aufzüge gesehen

  • Alle Kommentare anzeigen

ich war zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
die Reha hat mir auch viel für mein seelisches Gleichgewicht getan
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Asthma bronchiales
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

5 Wochen im Winter - wunderbare Ruhe, Hochseeklima
Kompetente,freundliche Ärzte, Pflegepersonal,Therapeuten
Auf mich, meine Bedürfnisse und Symptome wird eingegangen

Super Klinik, super Ärzte

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (älter,aber immer noch gut genug)
Pro:
Superfreundliches Personal, super Ärzte und Therapeuten,
Kontra:
Krankheitsbild:
COPD, Emphysem
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mir hat die Klinik sehr gut gefallen, und auch sehr geholfen. Sie ist zwar etwas in die Jahre gekommen, aber immer noch gut genug,sich wohlzufühlen.
Ich würde die Klinik jederzeit und jedem weiter empfehlen.
Auch über das Essen kann man nur gutes sagen, abwechslungsreich und reichlich.

Düssi

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (es reicht sollte aber mal instand gesetzt werden)
Pro:
Physo
Kontra:
zu viel Freizeit zwischen den Behandlungen
Krankheitsbild:
Asthma
Erfahrungsbericht:

Im großen und ganzen sehr zufrieden. Essen ist okay bloß nie wieder über Weihnachten und Silvester da seitens der Klinik Leitung keine Aktivitäten angeboten worden. Der Kiosk Besitzer wird sehr im Stich gelassen da manche Patienten an den Tischen ihr eigenen Getränke und Speisen mit bringen und verzehren und die Klinik Leitung nichts da unternimmt. Früher war es anders

Tolle Klinik,klasse Personal,super Ärzte/Therapeuten

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapeuten/Ärzte,Personal
Kontra:
Im Aussenbereich der Sauna, müssen Stühle stehen
Krankheitsbild:
Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik und das Personal sind super. Das Personal gibt sich viel Mühe, dass es den Patienten gut geht. Die Psychologin, Frau Wrobel, ist einsame spitze. Sehr einfühlsam und sie weiß wovon sie redet. Die Stations Ärztin ist ebenfalls top.
Was mir besonders gut gefallen und auch gut getan hat, dass war die Kunst Therapie. Dickes Dankeschön an Frau Salland.
Die Zimmer sind zweckmäßig. Das Reinigungs Personal ist gründlich und immer mit Musik unterwegs ;-).
Das Essen ist gut.
Leider vergessen einige,dass sie zur REHA sind und nicht im All Inkl.Urlaub.
Mir hat die Reha gut getan und ich würde gerne wieder kommen.

Weihnachten und Silvester

Psychiatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ausser der nicht vorhandenen Durchblick auf die eigentlich tollen aussicht)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Fenster sind sehr verschmutzt)
Pro:
Tolles Personal....Rund um gut versorgt
Kontra:
Sparkurs auf Kosten der tollen Lage...teilweise der Patienten und des eigenen Personals...
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Tolle Klinik...nettes Personal...Leider wird auf Sparkasse gefahren....Fenster werden nur einmal im Quartal geputzt so das man weder aus den Fenster der Zimmer..In den schönen sitzecken der Stationen...Kantine und dem neuen schönen und mit Ali als Wirt der neuen Kaffeeteria nicht mehr aufs Meer sehen kann....Ali lebt und lieb das gastgeben man fühlt soch richtig wohl in dem mit Herzblut geführten Lokal..Weiter so ...Silvester wurde die sperrstunde von 2:00 auf 1:00 Uhr runtergesetzt...Man könne ja da das Feuerwerk das ja nur eine halbe Stunde Dauert ,ja direkt wieder zurück... Wer geht bitte Silvester um halb eins ins Bett? Schade da wir ja alle Erwachsen sind und man ja vielleicht auch ein wenig das Angebot wahrnehmen möchte was extra an der Promenade geboten wird teilzunehmen da man ja eh schon von den lieben daheim getrennt ist um etwas aufgemuntert zu werden...keine angst es will sich keiner betrinken...nur ein einmaliges Erlebnisse vielleicht miterleben....Weihnachten wurde auch so runterkalkuliert man sollte es nach Möglichkeit vermeiden dort anwesende zu sein..Die Jahre davor wurde für die Patienten es sehr schön organisiert...Alles wegen Sparkasse der neuen Führung...Schade...Ansonsten sollte man überlegen über Weihnachten und Silvester die Klinik direkt zu zu lassen und die Menschen nicht von der Familie trennen...

2 Kommentare

Obilix am 04.01.2017

Ich war 3x dort und alles war super, Essen (wer hier meckert muss schon sehr verwöhnt sein) Sauberkeit i.O. Wollmäuse gibts halt überall und auch da liegt es an den Patienten, selber mal ein bischen drauf zu achten.
Meine Fenster waren immer sauber und wenn ich auf dem Zimmer war konnte ich auf die Seehundsbänke schauen.
Ich muss auch Sllvester nicht "die Sau rauslassen" Ein Ausgang bis 1 Uhr ist völlig ok. Einige vergessen immer wieder nicht am Ballermann zu sein, sondern in einer Klinik.
Leider gibt es immer noch zuviele Raucher, denn 3 Raucher in einem Aufzug ist eine Zumutung.

  • Alle Kommentare anzeigen

Alles super

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016 u. 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es wurde sich immer sehr gut gekümmert)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles rund um sehr gut
Kontra:
Krankheitsbild:
Asthma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Anwendungen waren sehr gut und vielseitig,gut organisiert. Die Lage er Kurklinik ist spitzenmäßig.Das Personal war immer sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Das Essen war sehr gut und abwechslungsreich.
Alles bestens, gerne wieder.

jederzeit wieder

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 08/2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Eingangsgespräch, Ernährungsberatung, Lage der Klinik, Strand
Kontra:
Raucher vor der Klinik
Krankheitsbild:
Asthma, gemischtförmig
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich würde die Klinik jederzeit weiterempfehlen. Tolle Lage, Meerblick, Strand, Seehunde im Blick - einfach traumhaft schön. Nicht nur die Salzluft hat einen hohen Erholungsfaktor.

Sehr beeindruckt war ich bereits beim Eingangsgespräch; dank des Fragebogens war die Ärztin super vorbereitet und kannte meine Akte bestens. Sie ging auf alle "Nebenkrankheiten" ein und erstellte in Absprache mit mir einen tollen Plan. Dieser konnte jederzeit geändert werden. Lebensmittelallergien o. Unverträglichkeiten wurden direkt mit der Küche und der Ernährungsberaterin besprochen und berücksichtigt. Top!
Fahrradverleih in der Klinik!
Durchweg waren alle sehr freundlich; manchmal etwas friesisch herb, Reinigungspersonal immer gut gelaunt; kein Problem waren zusätzl. Kissen oder Handtuch.
Kostenloser Walkingstock-Verleih in der Klinik!
Nutzung des Fitnessraums!
Nette und freundliche Therapeuten!
Tolle Ärztin!
Gut fand ich die freie Platzwahl im Speisesaal; dadurch lernt man immer wieder neue Leute kennen; manche Patienten meinen aber, immer am gleichen Tisch sitzen zu müssen.

Minuspunkte waren für mich die vielen Raucher vor der Klinik, oder wenn die Raucher direkt nach dem Zigarettengenuss in den Fahrstuhl stiegen. Da bleibt einem Asthmatiker schon mal die Luft weg. Ebenso wenn sich Leute stark einparfumieren.
Bei Quigong wurde zu viel über China gesprochen und zu wenig Übungen gemacht.
Die Asthma-Schulungen waren mir etwas zu kurz. Gerne hätte ich mein Wissen darüber nochmal aufgefrischt.
Die kurze Terminnennung für den Beginn der Reha fand ich sehr negativ.

Alles in allem aber eine tolle Klinik. Die Reha hat mir sehr gut getan und ich würde mich freuen, nochmal dort hin zu kommen.

Begleitete Auszeit in bester Lage

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr gute Erholung in top Lage)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (auf ganz individuelle Fragestellungen wurde eingegangen)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Einrichtung zweckmäßig aber gut)
Pro:
Betreuung in der Klinik; Top Lage der Klinik
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 1.11.-6.12.2016 für 5 Wochen Patientin in dieser Klinik wegen Erschöpfung.
Von Anfang an habe ich mich sehr wohl gefühlt und das Zimmer mit Meerblick jederzeit genossen.
Die Zimmer sind zweckmäßig ausgestattet und völlig ausreichend für die Reha. Immer sauber geputzt, mit frischen Handbüchern und frischer Bettwäsche ausgestattet.
Die Physiotherapie ist sehr gut und die Therapeuten immer engagiert und bereit die Patienten zu fordern. Viele Anwendungen, wie nordic Walking direkt am Strand in frischer Luft - besser geht es nicht. Die ärztliche Betreuung war für mich gut und ausreichend.
Die psychotherapeutische Betreuung war gut, auch wenn ich etwas mehr Zeit für Entscheidungen gebraucht hätte.
Die Versorgung entsprechend der Indikation ist gut.
Der Therapieplan lässt jedem genügend Möglichkeiten die Natur zu genießen.
Die Versorgung mit Essen ist eben dann doch Geschmackssache, aber durchaus ausreichend.
Das Bistro und der dazugehörende Wirt sind toll. Man kann gut mit anderen Patienten im Foyer bei einem Glas Bier oder Kaffee sitzen.
Sportliche Aktivitäten sind abends gut möglich, auch wenn die beiden Kicker einmal eine Runderneuerung vertragen könnten.

Die Insel ist einfach nur traumhaft und bietet viele Möglichkeiten spazieren zu gehen. Große als auch kleine Runden sind gut möglich.
Cafés, Kneipen und gute Restaurants sind vorhanden.
Die Saunalandschaft im Gezeitenland ist sehr gut und bietet mit der Sauna mit Meerblick ein unvergessenes Erlebniss.

Insgesamt kann ich eine Reha in dieser Klinik uneingeschränkt empfehlen und würde sofort wieder fahren.
Letztendlich obliegt es aber jedem selbst was man aus dieser Reha und der Zeit am Meer macht.

Wieder ein Erfolg

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (s. Text: Möbelpolitur etc.)
Pro:
Personal, Behandlungen, Essen, Luft!!, Sonnenuntergänge
Kontra:
fällt mir nichts bedeutendes ein, nur Kleinigkeiten
Krankheitsbild:
COPD, Emphysem
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein dritter Besuch in dieser Klinik. Ich bin von allem hier begeistert. Freundliches Personal (auch wenn's mal friesisch herb ist), altmodische aber saubere Zimmer, das Kissen erinnert mich an ein Marshmallow (Furchtbar!). Ich denke, mit ein paar Handgriffen könnte man die Zimmer aufpeppen (Möbelpolitur, neue Griffe, neue Wasserhähne(!), ein bißchen Farbe).

Schade, daß es dieses Jahr kein Rahmenprogramm wie letztes Jahr (Joe Diamonds ?) gab, das war eine nette Abwechslung.
Das Bistro ist einfach spitze, ein perfekter Treffpunkt, um mit anderen Patienten ins Gespräch zu kommen, und der Wirt ist ein Phänomen ...

Die Behandlungen sind absolut richtig, nach wenigen Tagen habe ich mich erheblich besser gefühlt und auch prima Tips für zu Hause mitgenommen.

GAST in der Klink

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2016
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Zimmer)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
ASTHMA
Erfahrungsbericht:

War 3 Tage als Gast in der Klinik.

zuerst das NEGATIVE:

Die Zimmerausstattung hat ihre beste Zeit hinter sich.Das Bett ist für Leute über 180 cm schon klein.
Der Fernseher gehört ins Museum.
Die Sauberkeit des Zimmers könnte besser sein.

Nun das POSITIVE:

Frühstück und Abendessen OK. Auswahl ausreichend.
Das Mittagessen kann man garnicht so schnell essen wie es kalt wird, sonst OK.

Ali von der Cafeteria ist OK, immer für einen Spass zu haben.
Auswahl und Preise sind ausreichend und angemessen.

Empfehlenswert

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Frische Luft zum Durchatmen
Kontra:
Krankheitsbild:
Lungenentzündung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich in der Klinik sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt. Die Lage direkt an der Strandpromenade ist super, Läden und Restaurants sind nicht weit, die Anreise ist durch die Insellage allerdings deutlich aufwendiger. Vorteil: die frische Meeresluft und das abwechslungsreiche Wetter. Ärzte und Therapeuten waren freundlich, kompetent und hilfsbereit. Ich habe die Behandlung erhalten, die ich auch benötigt habe. Die Ausstattung ist gut, das Programm war etwas lückenhaft, da wäre mehr drin gewesen. Das Essen war schmackhaft und vielfälig, mancher hat sich zwar an der Selbstbedienung gestört ("Kantine"), für mich war das aber kein Problem. Die Patienten sind etwas NRW-lastig, leider gab es auch etliche Raucher, was für Lungenpatienten nicht so günstig ist. Die Öffnugszeiten von Sauna und Schwimmbad sind am Wochenende deutlich zu knapp. Gelobt wurde die Kunsttherapie, habe ich aber selbst nicht mitgemacht. Die Athmosphäre ist durchweg entspannt und leger, die Klinik kann man wirklich empfehlen.

Psychosomatiker willkommen

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (ungünstige Sprechzeiten)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Engagiertes und hilfsbereites Team in allen Bereichen
Kontra:
Kiosk ist schlecht organisiert, dumme Öffnungszeiten
Krankheitsbild:
Psychosomatik
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik liegt direkt an de Strandpromenade. Wer hier ein Zimmer mit Meerblick bekommt hat nen sechser mit Zusatzzahl. Die Zimmer sind den Umständen entsprechend ausreichen ausgestattet, TV auf den Zimmern sowie W Lan kaufbar für 15 Euro inkl. aller Verlängerungen. Die Anwendungen werden individuell ausgesucht aber es wird genauso auf Patientenwünsche eingegangen. Ist die Matratze zu hart oder ein Handtuch zu wenig wird umgehend Abhilfe geschaffen. Das Personal ist stets hilfsbereit und freundlich. ALLE. Die Therapeuten bieten ein Abwechslungeiches Anwendungsprogramm an und die Gestaltung und Ausführung war nahezu perfekt.
Zeit um die Umgebung zu erkunden und zu geniessen bleibt genug. Das Wochenendangebot ist, gerade zur "dunklen" Jahreszeit, noch Verbesserungsbedürftig. Im Klinikeigenen Schwimmbad (Salzwasser) sollte man am Wochenende schon länger als 15.00 Uhr schwimmen gehen können. Ansonsten ist die Medizinische sowie die Psychologische Abteilung sehr gut und engagiert, Problemlösungen und nicht Verschiebung ist hier das Ziel.
Ich werde die hier verbrachten 5 Wochen stets in guter Erinnerung behalten und bin froh das ich hier erfahren durfte wie ich mein Krankheitsbild in den Griff bekommen kann. Die frische und gute Seeluft hat ihr übriges dazu beigetragen.
Ausserhalb der Saison muss man sich auf komische Insulaner einstellen die froh sind mal keine "Touris" zu sehen aber nicht von Kurgästen unterscheiden. Da kann es schon mal vorkommen das der Friseur sagt: "Wir bedienen im Moment nur Einheimische!!!" Ansonsten sind alle "friesisch nett" und hilfsbereit.

Eine Insel mit Suchtfaktor.

Reif für die Insel

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (v.a. die Zusendung der Fragebögen bereits vor der Reha sparte Zeit während der Reha!)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Hilfe zur Selbsthilfe
Kontra:
Krankheitsbild:
Asthma bronchiale
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war für vier erholsame und bewegte Wochen in der Nordseeklinik Borkum. Alle Mitarbeiter sind sehr höflich und helfen bei Fragen und Problemen. Bereits während der Zugfahrt lernte ich meine nette Begleiterin für die nächsten Wochen kennen, da wir im gleichen Abteil saßen und bereits dort viel Spaß miteinander hatten. Gemeinsam erkundeten wir die Klinik, nahmen die Mahlzeiten gemeinsam ein und verbrachten unsere Freizeit miteinander. Damit es lustiger wurde, nahmen wir zwei weitere Personen in unsere Runde auf. Nach der Aufnahmeuntersuchung begannen die Therapien (Inhalation, Sport, Vorträge und Entspannung). Besonders genoss ich die Spaziergänge und das Nordic Walking am Meeressaum, die Fahrradtouren und die Strandgymnastik mit Blick auf das Meer. Die Vorträge gaben mir einen guten Ein- und Überblick über das Krankheitsbild. Besonders hilfreich war es, die richtige Anwendung des Asthmamedikamentes in der Selbstkontrolle gezeigt zu bekommen (Hals in den Nacken nehmen beim Sprühen). Im Gespräch mit dem Arzt konnte man problemlos den Anspruchsgrad der Sportgruppen erhöhen bzw. den Therapieplan ergänzen oder reduzieren (z.B. bei Infekt). Ich bin mit vielen Anregungen zur Selbsthilfe, wichtigen Informationen und hilfreichen Tipps zurück in den Alltag gefahren. Vielen Dank für die Auszeit auf der schönen Insel Borkum!

Absolut erfolgreiche Reha

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Lage der Klinik
Kontra:
Fernseher aus den 80ern
Krankheitsbild:
Bronchitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sinn und Zweck einer Reha voll und ganz erfüllt. Ich fühlte mich hinterher deutlich besser und Leistungsfähiger als vorher.
Die Lage der Klinik direkt an der Strandpromenade ist klasse. Dies war meine 4. und absolut beste Reha. Ich würde immer wieder in diese Klinik gehen.

Einziger negativer Punkt: ein TV mit 30 cm Bildschirm ist nicht mehr zeitgemäß.

Gute Klinik

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Das gesamte Personal
Kontra:
Das Essen war nicht soo gut, aber wir befinden uns ja auch in einer Klinik und nicht in einem 4 Sterne Hotel
Krankheitsbild:
Asthma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist wirklich super. Das Personal sehr kompetent und freundlich. Jeder gibt sich große Mühe, angefangen von der Küchenhilfe bis hin zum Chefarzt. Bei den verschiedenen Anwendungen, die bei mir sehr viel Sport beinhalteten, erklären die Therapeuten sehr genau und anschaulich warum, wie, was gemacht werden soll, welchen Zweck es erfüllt, usw.
Außer dem Anwendungsplan hat man immer noch genug Möglichkeiten seine Freizeit zu gestalten, sei es z.B. mit Yoga, Fitnessstudio, Schwimmen oder Speckstein schleifen.
Alles in allem ein gutes Rundum Paket.
Natürlich ist sie in die Jahre gekommen und von der Einrichtung her nicht mehr auf dem allerneusten Stand, aber mich hat es nicht gestört, denn ich finde es wichtiger, das die Therapien mir geholfen haben.

Kompetente Fachklinik in der Nordsee

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr freundliches und kompetentes Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Asthma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik hat eine Super Lage. Alle Mitarbeiter von Putzfrau über Verwaltung, Therapeuten und Ärzte sind alle sehr freundlich.
Die Anwendungen sind zeitlich sehr gut geplant.

erfolgreiche Reha

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Die Öffnungszeiten der Kasse sind zu kurz)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
nette Ärzte und Therapeuten
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Asthma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Nordseeklinik Borkum ist ein Haus, in dem man sich richtig wohlfühlen kann. Das Personal ist super freundlich. Sogar die Putzfrauen sorgen mit ihrer Musik auf den Fluren für gute Laune.
Stationsarzt und Chefarzt haben immer ein offenes Ohr.
Es gibt keine langweiligen Vorträge, sondern Motivation"du kannst es ändern und zwar jetzt".
Die Therapeuten machen Gymnastik die Spaß macht.
Ich empfehle jedem der in den Sommermonaten in die Nordseeklinik geht Yoga. Dies war die nachhaltigste Anwendung.
Ein großes Dankeschön an das Team der Nordseeklinik. Es waren vier super Wochen.

super Klinik mit bestem Fachwissen

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr aufmerksames und stets hilfsbereites Personal
Kontra:
sehr schlechter Service beim wlan
Krankheitsbild:
Atemwegserkrankung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hier in der Nordseeklinik ist man als Patient mit Atmungsproblemen bestens aufgehoben, nicht nur wegen dem hervorragenden See Klima. Hier bekommt man alles vernünftig und verständlich erklärt, auch wie es später zu Hause weiter gehen sollte. Allerdings muss man als Patient natürlich auch selbst tatkräftig mitarbeiten. Wer denkt ihn erwarte hier ein Wellnessurlaub, der sollte lieber zu Hause bleiben.

Rundum toll

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Sarkoidose, Asthma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich könnte es mit einem Wort sagen es war " TOP" .
Aber das wäre zu wenig über die Klinik gesagt. Angefangen von einer immer freundlichen und hilfsbereiten Rezeption über die Reinigungskräfte die Schwestern aber auch die Ärzte die immer für einen da waren. Ein dickes Lob muss ich den Therapeuten aussprechen immer gut gelaunt und sie haben mich immer motiviert-auch wenn man man nicht so gut drauf war im nachhinein hat es immer Spaß gemacht und mir auch viel gebracht-viel Bewegung ist halt doch gut. Die Ernährungsberatung fand ich toll. Auch das Essen war Abwechslungsreich und hat immer gut geschmeckt auch wenn es für mich zum Teil fettreduziert war. Frühstück und Abendessen waren immer sehr reichhaltig in Buffetform. Die Lage der Klinik tut zur Erholung ihr übriges- keine 50 m und man ist am Strand. Mein Fazit jederzeit wieder das ich auch wettermäßig Glück hatte in 4 Wochen grade mal einen Regentag das war halt Glück -wobei ich glaube das die Klinik zu jeder Jahreszeit schön ist. Zum Schluß kann ich allen die dort für einen da waren nur nochmal ein herzliches Dankeschön sagen .

Immer wieder gerne

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Joga bei Herrn Dohle
Kontra:
Die Raucherrei
Krankheitsbild:
Asthma , COPD
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Moin.Mir hat es Sehr gut in der Nordsee Klinik gefallen.
Besonders hervorheben möchte ich den Joga Kurs Leiter Herrn Christian Dohle .
Bei seiner Joga Lehre habe ich für mich am meißten gelernt.Auch die letzten Massagen waren sehr gut für mich.
Ich möchte mich auch beiden 2 Damen der Ernährungsberatung bedanken.
An die Küche vielen Dank an die Umsetzung meiner Ernährung und vielen Dank an Fr.Heike.
Die Zimmer sind klein schon etwas in die Jahre gekommen aber Sauber.
WLAN funktioniert nicht in allen Zimmern.
Das Personal ist Sehr freundlich und hilfsbereit.
Ich freue mich wenn ich wieder in die Klinik kommen darf.Wünsche allen viel Erfolg bei ihren Zielen.

einfach nur gut

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
die immer gutgelaunten Therapeuten
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
teilallergisches Asthma, chronische Bronchitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alle in dieser Klinik, egal ob Reinigungskraft oder Chefarzt sind sehr nett, aufgeschlossen und immer ansprechbar. Besonders gefallen haben mir die sehr gut abgestimmten Anwendungen, die aber immer wieder abgestimmt werden können.
Ein besonders Lob an die Therapeuten, die immer gut gelaunt waren und einen immer sehr gut motiviert haben.
Besonders der Sport am Strand hat mir sehr gut gefallen.
Meine Beschwerden haben sich schon in der ersten Woche gebessert.
Auch das Essen war Abwechslungsreich, Vielfältig und sehr lecker.
Ich kann nur postitives über die Klinik berichten und würde mich freuen, wenn ich noch einmal eine Reha in der Nordseeklinik bekommen würde.
Natürlich ist die Lage sensationell.Direkt am Meer, man hört Nachts das Meer rauschen und sieht morgens die Seehunde, wenn man Meerblick hat
Einfach nur zum erholen und ich hatte das Glück, das ich in diesen drei Wochen nur schönens Wetter hatte
Viele bemängeln die Ausstattung der Zimmer, diese sind vollkommen in Ordnung,groß genug und immer sauber. Ich brauche in der Reha keinen Flat Screen

Weitere Bewertungen anzeigen...