• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Mutter-Kind-Kurklinik Borkum

Talkback
Image

Bubertstraße 5-7
26757 Borkum
Niedersachsen

125 von 146 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
recht gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

157 Bewertungen

Sortierung
Filter

1a

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Lage
Kontra:
Weniger Angebote
Krankheitsbild:
Burnout
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super Lage, freundliches Team, gutes Klima. Herrliche Audflugsmöglichkeiten. Entspannung garantiert.

Möchte wieder hin!

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kleines Haus mit Persönlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr angenehme, kleine Klinik in fantastischer Lage. Angenehmes Personal, gute Kinderbetreuung, gut gelaunte Therapeuten. Das Essen abwechslungsreich, mehr als reichlich und meist sehr gut.
Nur zu empfehlen.

Mama mit 2 Kindern (11 u. 10 Jahre)

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
die Therapie wird sehr individuell angepasst
Kontra:
Kontakt im Vorfeld war sehr unfreundlich
Krankheitsbild:
Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir haben hier in entspannter Atmosphäre Ostern gefeiert. Fahren gestärkt, erholt und mit viel mehr Energie nach Hause.

Kein Stress

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gute Atmosphäre
Kontra:
Kleine Räume
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hier bekommst du kein Massage Therapie

Tolle Kur

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Strand
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Angstzustände und Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es gibt hier gutes und abwechslungsreiches Essen. Das Schwimmbecken mit Meerwasser und Sauna ist klasse. Die Zimmer sind geräumig und werden regelmäßig sauber gemacht. Das Personal ist immer freundlich und hilfsbereit. Der Strand ist nur paar Meter entfernt. Die Betreuung der Kinder sehr flexibel. Bezüglich der Kurse hat man ein Mitspracherecht.

Ich bin rundum zufrieden.

1 Kommentar

Wieti am 12.04.2018

Hallo! Gibt es auf dem Zimmer auch einen CD-Player für z. B. Kinderhörspiele?

Empfehlenswert

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Atemwegserkrankungen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Super freundliches Personal und wirklich sehr kinderfreundliche Unterkunft

Da zur Osterzeit sehr viele Familienangehörige anreisten, bekam die Unterkunft einen Hotelcharakter.
Auf der einen Seite eine super Möglichkeit, auch andere Familienmitglieder in die Kur einzubeziehen, auf der anderen Seite trägt es nicht gerade dazu bei, den Austausch zwischen den Therapiemüttern bzw. -vätern zu fördern.

Trotzdem würde ich die Einrichtung aufgrund des freundlichen Personals und der Bemühungen aller Beteiligten empfehlen.

Tolle Klinik - in der man sehr gut Kraft schöpfen kann

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr nettes Klinikteam
Kontra:
teilweise zu wenig Angebote
Krankheitsbild:
Erschöpfung
Erfahrungsbericht:

Ich war drei Wochen mit meinen drei Kindern zwischen 5 und 9 Jahren in der Mutter-Kind-Klinik in Borkum und war gut zufrieden.
Die Kinder haben sehr nette Betreuer und sind zwischen 8 Uhr und 16.30 Uhr mit Ausnahme einer halben Stunde Mittagspause zum gemeinsamen Mittagessen super betreut, so dass die Mütter/Väter sich wirklich erholen können.
Es werden für die Eltern gute Sportkurse angeboten (Walking, Nordic-Walking, Wirbelsäulengymnastik, Schulter-Nacken-Kurse, Aquagymnastik ...) sowie Wärmepackungen. Das einzige was fehlt sind Massagen und noch mehr zusätzliche freiwillige Angebote für die, die mehr wollen und brauchen.
Für die Kinder gibt es auch gute Angebote (Bewegung macht Spaß, Atemgymnastik, Haltungsturnen, Bewegung im Wasser, Walken ...).
Die ersten Tage sind zum Ankommen gedacht und man hat nur sehr wenig Programm, das hätte ich mir anders gewünscht, aber das ist vermutlich typenabhängig.
Das ganze Team der Klinik ist sehr nett: Schwestern, Ärzte, Physiotherapeuten, Küchenpersonal....
Die Sportkurse waren sehr gut - leider teilweise etwas wenig, was aber an dem hohen Krankenstand bei den Physiotherapeuten lag.
Die Seminare z.B. zur Stressbewältigung und zu Schlafstörungen waren ebenfalls sehr gut und ich konnte viele gute Informationen mitnehmen.
Täglich außer mittwochs steht das Schwimmbad für die Familien zur Verfügung - was wir gerne und viel genutzt haben.
Frühstück und Abendessen waren sehr lecker - das Mittagessen meistens auch ;-).
Mein Fazit: Auch wenn es ein paar Kleinigkeiten gab, die man noch verbessern könnte, habe ich mich super hier erholen können. Ich würde gerne länger bleiben...

Zusammenfassung über den Aufenthalt

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
freundliches Personal und top Lage
Kontra:
Organisation der Termine
Krankheitsbild:
Rückenschmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Viele Sportliche Angebote, teilweise zu viele hintereinander.
Die Lage der Klinik ist optimal, direkt am Strand, sodass die Kinder während ihrer Betreuung und zusammen mit den Müttern häufig zum Strand gehen konnten.
Frühstück und Abendessen war gut,.aber das Mittagessen war häufig zerkocht mit wenig frischem Gemüse.
Sehr nettes Personal, die sich immer Zeit nahmen.

Eine tolle Klinik in einer tollen Umgebung

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Lage, Freundlichkeit, Service, Flexibilität, Kinderbetreuung
Kontra:
leider kein Yoga als Teil des Therapieplans
Krankheitsbild:
Erschöpfung, Adipositas, Rückenschmerzen, Bewegung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Unser Aufenthalt in der Mutter-Kind-Klinik auf Borkum im Haus Frisia war einfach toll. Vom freundlichen Empfang bis hin zum Abschiedskurtreffen passte meiner Meinung nach alles!

Unser Zimmer war geräumig und zweckmäßig eingerichtet. Die Reinigung erfolgte regelmäßig, ordentlich und zuverlässig. Was für ein Service :-)

Die Verpflegung war von guter Qualität und ausreichend. Besonderes Highlight was der Brunch zum Sonnstag.

Die Kinderbetreuung war super. Mein Sohn ist gern gegangen und hat begeistert neue Lieder mitgebracht. Besonders möchte ich den Babysitterservice zum Montag Abend loben. Die kleineren konnten per Babyphone und die größeren ab 6 Jahren direkt durch die Kinderbetreuung "überwacht" werden.

Auch die Therapieangebote haben kaum Wünsche offen gelassen. Angefangen von sportlichen Angeboten wie Walking/Nordic Walking, Aquafitness, Wirbelsäulengymnastik, NAcken/Schulter-Gymnastik bishin zu den "psychologischen" Terminen wie Autogenes Training, Seminar zur Stressbewältigung usw. Leider ist Yoga oder Pilates nicht generell als fester Teil im Therapieplan enthalten. Das wäre noch prima.

Auch die Möglichkeit von Massagen z. B. als Selbstbezahler wäre klasse.

Aber das ist jammern auf hohen Niveau. Wir fühlten uns sehr wohl und würden diese Klinik auf jeden Fall weiterempfehlen und auch wieder wählen.

Sehr tolle Einrichtung um neue Energie zu tanken

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolle Lage, tolle Betreuung,
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Abgeschlagenheit, überforderung
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist super.
Das Personal sehr nett.
Jeder weiß von der ersten Minute wer man ist.
Die Kinderbetreuung ist super, die Zeiten sehr lang so das man auch mal was alleine machen kann, oder gerade nochmal um die Ecke ans Meer gehen möchte.
Das Frühstück und Abendessen ist sehr reichlich und abwechslungsreich.
Es gibt abends oft nochmal etwas extra dazu wie Milchreis, Suppe, Nudeln.
Alles gut und jederzeit wieder!

Schöner hätte die Zeit kaum sein können

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
kleine Kurklinik, Babysitterservice
Kontra:
Krankheitsbild:
Übergewicht, Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin auf die Kurklinik auf Borkum aufmerksam geworden, weil ich einen Ort gesucht habe, an dem ich richtig zur Ruhe kommen kann und fernab von allen Erwartungen und Anforderungen bin. Und ich muss sagen - es war so schön. Das Personal im Haus Frisia, vom Koch bis zur Klinikleitung, war sehr freundlich und hat alles gegeben, damit es uns gut geht. Die Therapieangebote fanden kontinuierlich statt und wer davon noch nicht genug hatte, konnte zusätzliche Sportangebote wahrnehmen.

Besonders gern haben meine Kinder und ich an den Kreativangeboten teilgenommen. Das ist wirklich eine tolle Idee und eine schöne Gelegenheit gemeinsam mit seinen Kindern Zeit zu verbringen.

Die Lage der Kurklinik ist ein Traum. Man muss nur aus der Tür fallen und ist am Strand. Die Weite des Strandes hat mich besonders beeindruckt und hat auch nach 3 Wochen Aufenthalt seinen Reiz nicht verloren.

Die Betreuung der Kinder war auch prima. Besonders bei den Inselpiraten (Gruppe für die großen Kinder) wurden ganz viele Kreativangebote und Ausflüge durchgeführt. Die Kids waren wirklich sehr viel draußen und haben auf ihren Touren interessante Infos über Borkum erfahren.

Mit dem Zimmer waren wir auch sehr zufrieden. Es ist zweckmäßig eingerichtet und alles da, was man braucht. 4x die Woche werden die Zimmer gereinigt - was für ein Service.

Vom Essenangebot waren wir auch begeistert. Morgens und Abends gab es ein umfangreiches Buffet, mit allem was das Herz begehrt. Das Mittagessen hat (unübertrieben) an allen 21 Tagen gut geschmeckt...selbst meinen Kindern und die mäkeln ganz gerne mal rum. ;-) Sonntags wird gebruncht, sodass man auch gemütlich und etwas später in den Tag starten kann.

Alles in allem hatten wir eine super schöne Zeit im Haus Frisia und möchten uns bei allen bedanken, die uns das ermöglicht haben. Macht weiter so!!! Wir kommen sehr gern wieder! =)

Danke auch an die tollen Muttis und Kinder, die zur selben Zeit da waren (28.02.-21.03.). Ihr seid so toll! =)

Gerne wieder!

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kinderbetreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Psychosomatisch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Kinderbetreuung der Kleinsten ist hervorragend. Sehr einfühlsam, es wird individuell auf die Kinder eingegangen.
Das Essen ist auch gut und für eine Kurklinik angemessen.
Sehr gute Therpeuten, man fühlt sich verstanden und gut aufgehoben.
Freundliches Personal in allen Bereichen.
Saubere schöne Zimmer.
In nur 5 min. ist man am Meer :)

Inselreif

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Depressionen, Burn Out
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein sehr kompetentes Team, Rundumsorglos während des gesamten Aufenthalts.Super Therapie und Sportangebote, top Essen vom Buffet,saubere gepflegte Einrichtung und eine super Betreuung in der Kita.
Besonderer Dank gilt den Ärzte-und Psychologen Team für die fachliche Hilfestellung und Mitbehandlung...Daumen hoch.
Macht weiter so!

Tolles Team, viele Angebote

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Tolle Betreeung
Kontra:
Viele Angebote
Krankheitsbild:
Erschöpfung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wir (Mutter und zwei Kinder) waren im Haus Frisia -nur für Mütter- in Strandnähe untergebracht. Altes Gebäude, funktional und gut eingerichtet. Alles da, was man braucht.
Das ganze Betreuungsteam war toll. Von der Ankunft, der ärztlichen Beratung und Behandlung bis zum tollen Service im Speisesaal waren alle Mitarbeiter engagiert, kompetent, hilfreich und immer freundlich. Wünsche und Anregungen würden schnell und unkompliziert umgesetzt.
Es gab wirklich viele Anwendungen im Bewegungsbereich (Wirbelsäulengymnastik, Schulter-Nacken-Gymnastik, Aqua Fitness, Nordic Walking und Adi- Sport); ein bisschen mehr Entspannungsangebote hätte ich mir persönlich gewünscht.
Unterbringung war toll. Großes Zimmer mit separatem Kinderzimmer (Hochbetten).
Relativ großer Pool und Bewegungsräume zur Nutzung nach den Therapien, Aufenthaltsräume und Spielzimmer vorhanden.
Essen morgens und abends in Buffetform war gut, Mittagessen okay.
Meine Kinder haben die Kinderbetreuung geliebt. Viele Aussenangebote mit Besichtigungen,tolle Bastel- und Handarbeitsangebote und klasse BetreuerInnen. Ich habe meine Kinder gut aufgehoben gefühlt.
Die Gruppen, die gemeinsam anreisen, haben meist die Angebote zusammen.
Wir waren eine tolle Truppe, das hat viel Spaß gemacht.

Tolle Klinik - sehr zu empfehlen

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kinderbetreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Tolle Klinik, perfekte Lage, nettes und sehr hilfsbereites Personal.
Wir haben drei sehr schöne Wochen auf Borkum verbracht und können die Klinik uneingeschränkt weiterempfehlen.

Vollkommen Zufrieden

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super nettes Team, wir wurden herzlich empfangen. Immer freundlich und sehr sauber! Viele sportliche Aktivitäten, für Mütter und Kinder immer ein offenes Ohr. Jeder wird so akzeptiert wie er ist. Vielen Dank für die tolle Erfahrung und 3 Wochen Erholung, wir waren von a wie Aufenthalt bis z wie Zuhören vollkommen zufrieden.

Jederzeit wieder!!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Eine tolle Klinik. Würde ich jederzeit wieder hin fahren. Kann ich nur weiterempfehlen.

Uneingeschränkte Empfehlung

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden (Verlängerung nicht möglich)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit Personal
Kontra:
Verwaltung
Krankheitsbild:
Depression
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gepflegte und saubere Einrichtung für eine Kur. Tolle Gesamtatmosphäre, sehr gutes Essen und überdurchschnittlich freundliches Personal. Therapieangebote waren super abgestimmt. Zu jeder Zeit war eine Betreuung der Kinder möglich. Sehr gute Lage direkt am Hauptstraße. Gerne wären wir noch länger geblieben. Dies war jedoch aufgrund fehlender Zimmer trotz Genehmigung der KK leider nicht möglich. Hier sollte die Klinik darauf achten das Anträge nur nach Absprache bezüglich freier Zimmer gestellt werden. Ansonsten empfehle ich das Haus uneingeschränkt weiter.

Sehr gut

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Rücken schmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alles ganz Klasse!

Tolle Klinik- sehr zu empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Medizinische Betreuung, Freundlichkeit
Kontra:
Etwas zu wenig geleitete Freizeitangebote
Krankheitsbild:
Wirbelsäule, allgemeine körperliche und psychische Überlastung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zur Förderung der und Wiederherstellung der allgemeinen Befindlichkeit und Zufriedenheit sowie Besserung von Skelett und Muskelproblemen gute Wahl. Die Umgebung der Klinik ist ein Traum. In warmen Jahreszeiten als im Winter sicher noch besser. Aber auch da toll. Überwiegend nettes Personal. Haben uns sehr wohl gefühlt hier!!

Ein guter Ort

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
tolle Psychologin
Kontra:
Kinderbetreuung
Krankheitsbild:
psychosomatischer Erschöpfungszustand
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr Gutes Angebot in den Bereichen
- Sport
- Physiotherapie
- Psychologie
- Elternkompetenzen

Die Kinderbetreuung hat noch deutlich Luft nach oben !

Erholsam

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Lage
Kontra:
Freizeitangebote im Winter
Krankheitsbild:
Stress / Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gute Strandnahe Lage. Das Personal ist sehr freundlich. Im Winter zu wenig Freizeitangebote. Die Zimmer sind freundlich eingerichtet und ausreichend groß und sauber. Im Essenraum leider sehr laut und unruhig.

Nette kleine Klinik

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
Schlecht organisiert im Winter
Krankheitsbild:
Stress und erschötpftheit
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine sehr nette kleine Klinik. Leider gibt es im Winter nur ein Sparprogramm was gefahren wird. Zuwenig Angebote für Mütter aber auch für die Kinder. Das Therapie Programm wiederholt sich zuviel. Das Essen war in Ordnung leider gab es drei Wochen lang morgens und abends das gleiche zu essen.

Mutter-Kind-Kur mit 3 Kindern

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017/2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erschöpfung und Infektanfälligkeit
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Helle, neu renovierte und ansprechende Räumlichkeiten. Gute Ausstattung. Freundliche Mitarbeiter.

Gute Leistung

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Lage! Gute Küche!

Kinderbetreuung

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kinderbetreuung
Kontra:
Lautstärke am Abend
Krankheitsbild:
Mutter Kind Kur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gute Therapeuten,
Die Kinderbetreuung für 2-4Jährige war super gut! Nette Betreuer und super Programm!
Zimmer ausreichend groß und sauber

Mutter-Kind-Kur in Borkum-jederzeit wieder

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Peronal, Lage, Essen
Kontra:
Wasser im Schwimmbecken etwas zu kalt, Lautstärke, Unruhe beim Essen
Krankheitsbild:
Bronchitis, hyperreagibles Bronchialsystem
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Es gibt nicht viel zu sagen: Das Personal war ausnahmslos sehr engagiert und bemüht, die Lage direkt am Strand toll, das Essen lecker...
Leider waren die 3 Wochen viel zu schnell um, ich würde jederzeit wieder kommen.

Super Klinik

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Nettes Personal,super Lage
Kontra:
Krankheitsbild:
Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir hatten sehr schöne 3 Wochen hier.
Das Personal ist sehr nett und kümmert sich super,wenn man Probleme oder Wünsche hat!
Super finde ich,dass es die Möglichkeit für Einzelgespräche gibt!
Die Kinderbetreuung(Dünenzwerge) war top!
Super war auch,die flexiblen Betreuungszeiten in der Kinderbetreuung!
Es gibt viele gute Tipps für den Alltag.....

Zufrieden

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Psychologische Einzelgespräche
Kontra:
Zu wenig Kaffee
Krankheitsbild:
Rückenschmerzen und emotionale Überbelastung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin sehr zufrieden.
Was mir besonders gefallen hat war die Möglichkeit Einzelgespräche mit einem Psychologen führen zu können um persönliche Probleme anzusprechen.
Die Pläne sind nicht all zu voll gepackt damit man auch Zeit für die Kinder hat, oder mal allein zum Strand gehen kann.
Die Gemeinschaft unter den Müttern, Vätern und Kindern war sehr angenehm. Wir sind im Haus Leuchtfeuer alle zum gleichen Zeitpunkt angekommen, was es gerade für sie Kinder leicht gemacht hat zueinander zu finden.

Kur im Reizklima

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Klima sportanwendungen
Kontra:
Essen im Speisesaal (Lautstärke)
Krankheitsbild:
Nasennebenhöhlen Infekte Rückenprobleme
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wer selbst keine komplexenerkrankungen hat und hier hauptsächlich wegen des Klimas ist ,kommt hier auf seine Kosten .
Schöne Zimmer Kinder werden betreut und es gibt einiges zu unternehmen.

Immer wieder!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sport
Kontra:
Krankheitsbild:
Neurasthenie, Rückenschmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es ist ein schön gelegenes Haus in direkter Strandnähe mit vielen Einkaufsmöglichkeiten drumherum.
Das Positive ist,dass alle Anwendungen im Haus Frisia selbst gegeben werden. Wir mussten nicht einmal ins Nachbarhaus " Leuchtfeuer" wechseln.
Es ist super, dass die Betreuungszeiten flexibel genutzt werden konnten. Ich konnte den Therapieplan von mir selbst und meiner Tochter abstimmen und die Freiräume für gemeinsame Unternehmungen nutzen! Top!
Das Schwesternzimmer ist top besetzt...egal zu welcher Tageszeit man fühle sich immer gut aufgehoben!
Die sportlichen Therapieangebote waren teilweise sehr anspruchsvoll,aber gut umzusetzen und vor allem hatten die Therapeuten immer ein Lächeln im Gesicht!
Danke für die schöne Zeit!!!

Erholsame Zeit in Haus Frisia

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Liebevolle Kinderbetreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Erschöpfung, Migräne, körperliche einschränkungen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Aufenthalt war mit 2 kindern im Haus Frisia für drei Wochen. Diese drei Wochen waren sehr erholsam, für mich wie für meine Kinder.
Das Zimmer mit eigenem Kinderzimmer war hell und freundlich gestaltet.Es gab hier alles, was man brauchte. Das Reinigungspersonal kam regelmässig und war immer freundlich und gut gelaunt. Das Essen ist abwechslungsreich, wirklich sehr lecker und liebe voll angerichtet. Allerdings hätte ich mir bei der Reduktionskost mehr Vollkornprodukte gewünscht. Das Personal des ganzen Hauses ist immer zuvorkommend und offen für alle Fragen und Anliegen.
Alle Mitarbeiter der Kinderbetreuung sind herzlich und gehen auf die Kinder ein. Somit hatten meine beiden Kinder keine Probleme sich einzugewöhnen. Der Therapieplan war drei Wochen gut ausgefüllt. Durch den vielen therapeutischen Sport fühle ich mich körperlich viel besser. Ich fahre nun mit viel neuer Energie und der Lust auf sport nach hause. Es waren tolle drei Wochen hier, von denen ich noch lange zehren kann.
Vielen Dank

Inselerholung

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Essen, abwechslungsreich und gesund
Kontra:
Ausstattung des Bewegungsraums
Krankheitsbild:
Übergewicht, Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Haus Leuchtfeuer untergebracht. Die Lage der Klinik ist einmalig schön und Borkum bietet viele Freizeitmöglichkeiten! Abends kann man das Schwimmbad und die Sauna der Klinik nutzen.
Die Ausstattung ist etwas abgewohnt, aber alles ist sauber. Die Kinder waren in einem eigenen Zimmer, abgehend von meinem. Es gab jedoch auch Zimmer, in denen Mutter/Vater sich das Zimmer mit dem Kind teilen mussten.
Alle Therapeuten und auch das Pflegepersonal, das Küchenteam und das Reinigungsteam waren sehr nett und kinderlieb.
Therapien sind klassisch (Walken, Nordic Walking, Wassergymnastik, Rückengymnastik). Ungewöhnliche Sportarten werden nicht angeboten.
Es gibt Entspannung (AT, PMR) und Seminare zu den Themen Depression, Selbstwertgefühl, Stressbewältigung, Ernährung.
Erziehungstipps werden auch in einem Seminar gegeben. Wer aber echte Interaktionsprobleme mit seinen Kindern hat, ist wohl in einer anderen Einrichtung besser aufgehoben.
Die Kinderbetreuung war bei den Großen (6-9) sehr schön. 2x am Tag raus und drinnen gab es tolle Bastelangebote und ausreichend Lego etc.
Die Betreuerinnen bei den Kleinen (2-3) wirkten manchmal etwas lustlos und haben wenig Gespür für die Kinder in der Bringsituation gezeigt. Einmal dort, hat es meinem Kleinen dann aber gut gefallen. Auch die Kleinen gingen 2x am Tag raus, oft aber nur zum Klinikspielplatz, der leider nicht so viel kann.
Toll war der Babysitterservice. An drei Abenden konnte man abends ohne die Kinder raus.
Das Essen war zu allen Mahlzeiten ausgewogen und lecker, im Speisesaal sitzt man leider recht beengt und die Abendbrotsituation war oft sehr anstrengend. Kinder bis 9 Jahre essen mittags gemeinsam mit den Müttern/Vätern.
In der Hausaufgabenbetreuung wird nur für eine ruhige Atmosphäre gesorgt. Kinder, die in der Schule Probleme haben, mussten oft noch mit ihren Eltern nacharbeiten.
Alles in allem war es eine schöne Kur. Man muss bereit sein, sich darauf einzulassen, dass jemand anders weiß, was einem gut tut :-)

Perfekte Bedingungen zum "Abschalten"

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sauberkeit, Essen, Lage
Kontra:
Krankheitsbild:
Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Tochter und ich hatten drei schöne Wochen - mit tollen Menschen, leckerem Essen und einem sauberen "Zuhause".
Wir haben uns sehr gut aufgehoben gefühlt und können die Klinik ausnahmslos weiter empfehlen.
Man sollte sich jedoch vorher informieren, welche Angebote es dort gibt und dann entscheiden, ob es das ist, was man möchte - der Schwerpunkt liegt im sportlichen Bereich sowie Schulungen zum Thema Stressbewältigung, Erziehungskompetenz und Entspannungstechniken.
Ebenso sollte man sich im Klaren darüber sein, dass es aufgrund der Personenzahl "Kantinenessen" gibt und es kein Sterne-Restaurant ist.
Uns hat es aber gut geschmeckt - es war reichlich und abwechslungsreich.

Leider ist es tatsächlich so, dass es für männliche Besucher sehr beschränkt in den Möglichkeiten ist. Zum Glück gab es aber die "Spielinsel" am Kurhaus, zu der man ausweichen konnte.

Wir werden uns auf jeden Fall sehr gerne an diese tolle Zeit zurück erinnern!!

Mutter-Kind Kur

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
MITARBEITER
Kontra:
/
Krankheitsbild:
Erschöpfung,depressive Verstimmung, Ausgebrannt, Antriebslos und Gewichtsprobleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war in November zu Mutter-Kind Kur mit 2 Kindern hier. Ich hatte eine tolle Zeit. Die MA der Klinik sind alle sehr freundlich- haben immer ein offenes Ohr. Die Kinderbetreuung ist super- Ärzte/Küchenpersonal/Therapeuten/Rettungskräfte alle durchweg sehr kompetent und immer freundlich.
Sportangebot toll- Gespräche toll- Zimmer toll- Essen super- Lage perfekt....Ich kann nix negatives sagen. Macht alle weiter so!! Ihr seit toll und ich gehe mit Tränen nach Hause.....Ich werde wiederkommen!!!! Es war meine 1Kur und es waren drei phantastische Woche...Einfach Danke an alle????????????

Fürsorgliche Kurklinik auf Hochsee

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Phantastische Lage
Kontra:
Krankheitsbild:
Neurastehnie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gut organisierte Klinik mit freundlichem Personal, gepflegten und sauberen Räumlichkeiten, sehr guter Verpflegung, engagierter Kinderbetreuung und guten Freizeitmöglichkeiten.
Wenn Väter zu Besuch kommen, vor allem in der Nebensaison, wenn Außenaktivitäten eingeschränkt sind, bietet diese Klinik leider sehr wenig Möglichkeiten für gemeinsame Familienzeit an.

gerne wieder

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kinder Betreuung
Kontra:
medizinische Geräte ausbaufähig
Krankheitsbild:
Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kleines Haus, sehr angenehm für kleine Kinder!
Strandnah und empfehlenswert für Leute die es übersichtlich mögen
Hier wird Sport groß geschrieben.
Super essen und nette Unterkunft.
Tolle Kleinkinder Betreuung

Vater Kind Kur

Kindermedizin
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Relativ kleines Haus, nette und freundliche Mitarbeiter, viele Angebote rund um die Familie, durchdachte Behandlungen
Kontra:
Atmosphäre im Speisesaal ist sehr unruhig, was sich bei den Mahlzeiten negativ auswirkt. Das WLAN ist mit 18€ für drei Wochen unangemessen teuer. Dazu kommen nochmal 18€ für das Telefon, beides natürlich freiwillig.
Krankheitsbild:
Streß
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gutes Gesamtpaket! Die Anwendungen und Kurse waren insgesamt gut gemacht. Wir konnten uns gut erholen und ich habe viel dazugelernt.
An einigen Stellen sollte allerdings nachgearbeitet werden. Stellenweise schien das Personal unterbesetzt zu sein, was sich durch das hohe Engagement der Mitarbeiter aber nur selten wirklich bemerkbar gemacht hat. So hat das Personal in der Kinderbetreuung häufig gewechselt, was bei meinem Kind nicht gut angekommen ist.

Borkum

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Schmerztherapie und Entspannung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es war ein tolle Erfahrung hier zur Mutter-Kind-Kur geweseen zu sein.
Es wird auf einen Eingegangen, verschiedene Möglichkeiten der Therapie gezeigt/gesucht und Tipps/Tricks für zu Hause verraten.
Tolles Personal und sensationelle Umgebung für viel Ruhe.

Tolle Zeit für sich und Familie

Kindermedizin
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sport- und Freizeitangebote
Kontra:
bei den Kleinkinder Mangel an Betreuungspersonal
Krankheitsbild:
Erschöpfung, Rückenschmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir (Mutter + 2 Kinder - 3 und 10 J.a.) waren mit der Klinik (Haus Leuchtfeuer) und mit der Kur sehr zufrieden. Und Borkum haben wir für uns entdeckt! ;)
Wir könnten uns Zeit nehmen um sorglos miteinander zu sein: spielen, reden, die Insel entdecken, Sport treiben und auch was lernen.
Sport und Freizeitangebote (Schwimmbad, Kletterpark, Ponyreiten) waren sehr umfangreich.
Mein 10jähriger Sohn hat die Kur und alle Angebote auch super gefunden. Ich habe mir am Anfang Sorgen gemacht, ob die Kur bei ihm gut ankommt: ob er sich Freunde findet (ob genug Kinder in seinem Alter ankommen), ob es ihm die therapeutische Angebote gefallen...Alles hat einfach toll geklappt.

Weitere Bewertungen anzeigen...