Mutter-Kind-Klinik Feldberg

Talkback
Image

Falkauer Straße 2-4
79868 Feldberg
Baden-Württemberg

337 von 357 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

359 Bewertungen

Sortierung
Filter

Tolle erfolgreiche Kur

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alle sind immer bemüht für jeden einzelnen das Beste zu ermöglichen
Kontra:
Essen ist manchmal stressig gewesen, da nach 30 Min. abgeräumt wurde
Krankheitsbild:
Erschöpfung und Hilfe zu Erziehungsimpulse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte mit 2 Kindern 4 + 3 Jahre einen tollen Aufenthalt. Die Betreuung war gut und dir Kinder sind gerne hingegangen. Der Therapieplan war super auf mich und meine Bedürfnisse abgestimmt, Ärzte, Psychologen, Physiotherapeuten etc. waren alle sehr nett und immer bereit auf die einzelnen Bedürfnisse einzugehen. Das Essen war gut und abwechslungsreich, allerdings musste man pünktlich sein um alles in vollem Umfang zu bekommen.

Tolle Klinik

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kinderbetreuung
Kontra:
Zu wenig Platz um sich bei schlechtem Wetter drinnen aufzuhalten!
Krankheitsbild:
Psychosomatik
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Klinikpersonal ist sehr freundlich und es wird versucht den individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden. Die Erzieher der Kinderbetreuung geben ihr Bestes und sind sehr liebevoll!
In den Ferienzeiten gab es bei uns zu viele Kinder mit einem Jahr.In diesem Fall sollte die Klinikleitung mehr Personal einstellen.

Uns hat es sehr gut gefallen und wir waren mit dem Therapieangebot sehr zufrieden und könnten uns gut erholen.

Für schlechtes Wetter bietet das Haus leider nicht sehr viel.Hier wäre noch Verbesserungsbedarf!

Wir würden die Klinik weiterempfehlen.

Auch das Essen war hervorragend!Deshalb manchmal auch schnell alle...aber satt wird man immer...

Also vielen Dank für den tollen Aufenthalt!

Rehaklinik in toller Umgebung

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapieangebote
Kontra:
Kinderbetreuung 0-3 Jahre
Krankheitsbild:
Psychosomatik
Erfahrungsbericht:

Die Klinik hat eine super Lage. Man hat soviel Natur um sich herum. Man ist nicht unbedingt auf das Auto angewiesen. Man hat nur 5 Minuten Fußweg bis zum Bahnhof. Man bekommt Gästefahrkarten und kann dann kostenlos in der Region mit der Bahn fahren. Die Parkmöglichkeiten mit dem eigenen PKW am Klinikgelände ist nur begrenzt. Sollte man dort keinen Parkplatz bekommen muss man am Bahnhof parken. Man hat super viele Freizeitmöglichkeiten mit den Kindern am Wochenende. Man kann in der Freizeit das Schwimmbad mitbenutzen. Das Wasser könnte für kleinere Badegäste etwas wärmer sein. Man kann auch am Abend den Bewegungsraum (Sportraum) Privat nutzen und die Kinder dort nochmal richtig austoben lassen. Ideal auch bei schlechtem Wetter. Das Personal ist in allen Bereichen sehr freundlich und hilfsbereit. Das Essen war gut und das Service Personal war ebenfalls sehr freundlich und hilfsbereit. Die Essenszeiten mit kleineren Kindern fande ich sehr anstrengend, da man nur 45 Minuten Zeit hat. Das habe ich oft als stressig empfunden. Man hat sich aber mit der Zeit dran gewöhnt. Die Kinderbetreuung der Kinder von 0-3 ist noch ausbaufähig. Oft waren zu viele Kinder in der Altersgruppe, aber zu wenig Personal vorhanden. Dennoch war das Personal sehr freundlich und hat sich große Mühe geben trotz der vielen Kinder auf die Bedürfnisse der Kinder einzugehen. In der Kinderbetreuung ab 4 Jahre war alles super. Mein Sohn hat sich dort sehr wohlgefühlt. Die Therapien waren auch sehr hilfreich und haben auch in der Gruppe mit anderen Müttern oder Vätern sehr viel Spaß gemacht.

Super Kur

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Bewegungsprogramm
Kontra:
Krankheitsbild:
Erschöpfung / Stress
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schön gelegene Klinik im Schwarzwald, sehr freundliche Mitarbeiter in allen Abteilungen. Nette Zimmer, ein freundlich eingerichteter Speisesaal, das Essen ist gute Hausmannskost. Draußen gibt es eine Sonnenterrasse und zwei Spielplätze. Und die Klinik ist so gut gelegen, daß man viele Ausflüge mit den Kindern machen kann.

Remobilisierung gelungen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Vielfältige Therapieangebote, sehr gute Kinderbetreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Rückenbeschwerden, mangelnde Mobilität.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Rahmen einer Vater-Kind-Kur war einer meiner Schwerpunkte die Verbesserung meiner Beweglichkeit und die Behandlung meiner Beschwerden am Rücken. Das Gesamtpaket an Therapien war sehr erfolgreich. Am Ende des Aufenthaltes war ich bschwerdefrei und deutlich beweglicher als zu Beginn. Ich kann die Einrichtung sehr empfehlen.

Klinik jederzeit zu empfehlex

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Großes Haus, schwimmbad im Haus, Geräteraum gleich daneben
Kontra:
dachschrägen, zu viel Kartoffel als beilage
Krankheitsbild:
adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist super zu Empfehlen. Ein Großes Haus mit vielen Zimmern. Doch wenn man dachschrägen nicht gewohnt ist, kann es mit 2 Kindern in 2 Zimmern (durch vorhang getrennt) schnell erdrückend werden.
Die Essenszeiten sind angenehm und die Essensauswahl war auch okay. Meiner Meinung nach gab es zu vielen Gerichten sehr oft Kartoffel in jeglicher art. Da hätte ich mir gern öfter andere Beilagen als Kartoffel gewünscht.
Im ganzen jedoch war die Klinik super, das Personal sehr freundlich und die gegend einfach traumhaft

Klinik zum Wohlfühlen

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sportprogramm
Kontra:
Krankheitsbild:
Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir haben uns von Anfang an wohl gefühlt, der Empfang war herzlich und die Unterkunft war ziemlich geräumig.
Das Sportangebot ist vielfältig. Sehr sportliche Patient*innen brauchen zum Auspowern allerdings noch etwas mehr als im Therapieplan steht. Das ist aber kein Problem, da der perfekt ausgestattete Geräteraum sehr häufig und das Schwimmbad häufig frei zugänglich sind.
Das gesamte Personal ist sehr freundlich, hilfsbereit und kompetent.
Frühstück und Abendessen waren gut. Einziger Kritikpunkt ist das Mittagessen, das etwas gesünder und frischer gekocht sein könnte.
Insgesamt eine super Klinik, in die ich jederzeit wieder gehen würde.

Sehr zufrieden - kann ich empfehlen

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sportangebote super
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr schönes Haus mit vielen Angeboten. Ich war mit drei Kindern da (6, 3 und 1) Jahr. Kinder wurden in der Kinderbetreuung gut aufgenommen, so dass täglich mindestens zwei Anwendungen möglich waren.
Essen war super. Abwechslungsreich und gute Qualität.
Unser Zimmer war recht groß und gut ausgestattet.
Telefon konnte als Babyfon genutzt werden, so dass ich abends in die Sauna konnte wenn die Kinder schlafen.

Power tanken für den Alltag

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Appartement ist super
Kontra:
Essen könnte vielfältiger und kindgerechter sein.
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Mann und ich waren hier mit unseren 2 Töchtern. Wir haben den Aufenthalt für uns gut nutzen können. Haben schwimmen üben können mit der kleinen Tochter und auch Familienzeit gehabt. Ich würde diese Klinik weiterempfehlen um für den Alltag wieder Power zu tanken. Man konnte sich jederzeit bei Problemen an jemanden wenden.

Anders

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr viel Ruhe und Natur
Kontra:
Das Essen ist teilweise wenig abwechslungsreich.
Krankheitsbild:
Überlastung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr schöne und ruhige Klinik.
Das Personal ist sehr angenehm und hilfsbereit. Die Klinik liegt in einer sehr schönen Umgebung, viel Seen und Natur.

Zu Empfehlen

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
Essen
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Mutter-Kind-Kurklinik liegt landschaftlich reizvoll im schönen Schwarzwald. Die Umgebung lädt zu diversen Ausflügen ein. Ob Schluchsee, Titisee oder Weiher, tolle Wanderpfade oder auch ein Besuch in Freiburg sind auch Dank öffentlicher Verkehrsmittel gut zu erreichen.
Die Klinik an sich mit freundlichem Personal, guter medizinischer Betreuung und abwechslungsreichem Therapieprogramm unterstützt die Erholung von Mutter und Kind.
Das Essenskonzept sollte überarbeitet werden und das Haus ist im typischenen Schwarzwaldstil etwas älter und daher hellhörig.
Nichts desto trotz bietet das Haus 3 Wochen alles was es zu einer gelungenen Mutter-Kind-Kur braucht.

Es gibt bessere Kureinrichtungen

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden (Ernährungsberatung)
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Lehrküche
Kontra:
Kinderbetreuung
Krankheitsbild:
Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mit meinen Kindern verbrachte ich 3 Wochen in Altglashütte. Die erste Enttäuschung hatten wir schon bei der Ankunft. Die Klinik liegt direkt im Ort,von allen Seiten von der Straße begrenzt. Berge sind in unmittelbarer Umgebung aber zu sehen. Wir hatten Glück das wir im Nachbargebäude untergebracht worden. Die Wohnung war geräumig und hell.Meine Therapien waren schnell geplant und die Lehrküche und Nodic walking waren dabei das Beste. Bei meinen Kindern,die beide auch Therapiekinder waren,sah der Plan eher wenig vor.Sehr schade! Die Betreunug fanden beide nicht schön. Sie wurden beide,obwohl der Altersunterschied 3 Jahre beträgt in der Villa untergebracht. Mit über 30 anderen auf engen Raum,das ging für sie garnicht. Eine geplante Gruppenteilung war wegen Personalmangel nicht möglich. Die Angebote in der Gruppe sehr beschränkt. Mein gewünschter Erholungseffekt blieb dadurch aus,denn in die Betreuung gingen dadurch beide nicht. Mutter Kind Angebote gab es sehr wenige. Wir haben als Familie viel unternommen,was etwas entschädigt. Das Essen hat uns die gesamte Zeit geschmeckt. Die Bastelabende haben uns sehr gefallen. Die Lehrküche ist super! Weiter so!

1 Kommentar

KlinikleitungFeldberg am 08.08.2022

Liebe/r kafrajo,
vielen Dank für Ihr Feedback. Unsere Kinderbetreuung ist in fünf Altergruppen unterteilt, tatsächlich mussten wir wegen kurzfristigen Personalausfällen die beiden Gruppen von 10-12 Jahre und 13-17 Jahre zusammenlegen. Da gerade im Sommer vieles draußen stattfindet sind die Verhältnisse aus unserer Sicht trotz der Gruppengröße nicht so beengt. Unsere Klinik liegt direkt in Altglashütten, es tut uns leid, wenn Sie vor Ihrer Anreise von etwas Anderem ausgegangen waren.

Meine Erfahrung

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Lage, Sonnenterrasse, Personal, Ausflugsmöglichkeiten
Kontra:
Mittags Kinder abholen zum Mittagessen, Essensmenge und Auswahl,
Krankheitsbild:
Erschöpfungszustand
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist sehr schön gelegen. Ausflugsmöglichkeiten sind vorhanden. Auf der Sonnenterrasse findet man immer ein Plätzchen. Die Kinderbetreuung ist gut. Viel fremdsprachiges Personal wo die Kommunikation manchmal etwas schwierig ist. Das Essen schmeckt wirklich lecker, aber von der Menge her zu wenig. Oft sind die Kinder nicht satt geworden oder haben gar nichts gegessen. Es wäre besser wenn man einfach mal Reis oder Nudeln separat bekommen würde anstatt schon gemischt mit Soße. Abends gibt es keinen süßen Brotaufstrich mehr. Servicepersonal scheint unterbesetzt, ständig fehlt irgendetwas. Insgesamt würde ich die Klinik dennoch weiterempfehlen.
Personal insgesamt freundlich, Parkplatzmöglichkeiten eher schwierig. Man kann kostenlos mit Bus und Bahn im Schwarzwald fahren.
Keinen Internetempfang und den den man bezahlen muss ist auch nicht gut, ständig fliegt man raus und man muss sich neu anmelden.

Kraft tanken in schöner Umgebung in einer guten Klinik

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr Kompetente Psychologin
Kontra:
Die Menge der Essensausgabe
Krankheitsbild:
Psychische Erschöpfung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr schön gelegen der Klinik, nette Rezeption, gute medizinische Betreuung. Auch die behandelnden Psychologen waren sehr empathisch und kompetent. Bei schönem Wetter gibt es viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.
Das Essen ist geschmacklich sehr gut, allerdings ist die Ausgabemenge etwas gering.
Die Netzqualität ist leider relativ schlecht, auch das angebotene WLAN ist nicht sonderlich leistungsfähig und stabil.
Ich würde diese Klinik anderen Patienten insgesamt weiterempfehlen.

Vater-Kind-Kur in empfehlenswerter Klinik

Diabetes
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ein tolles Team, gute Rundumversorgung, landschaftlich sehr schön, ruhige Lage
Kontra:
Der Geräteraum könnte um Kurzhanteln und mehr Gewichte erweitert werden
Krankheitsbild:
Gewichtsreduktion, Erholung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Für unsere Vater-Kind-Kur haben wir uns für die Feldberg-Klinik entschieden.
Es war eine gute Kur. Die Anwendungen wurden auf uns angepasst und die Betreuung der 2 Kinder funktionierte sehr gut und verständnisvoll.
Wir könnten in den 3 Wochen unsere Kurziele realistisch erreichen.
Das Zimmer war großzügig und die Versorgung lecker.
Das Personal war immer für Fragen ansprechbar und gab sich bei "Problemen" äußerst hilfsbereit!
Wir können die Klinik mit ruhigen Gewissen weiterempfehlen.
In 2 Jahren kommen wir gerne wieder!

Erholung

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Fliegengitter an den Fenster wären besser)
Pro:
Zeit für sich nehmen und wieder an sich denken lernen
Kontra:
Essenszeiten können leider nixht umgetauschen werden
Krankheitsbild:
Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin mit Stress und erschöpfu gssyndrom hier angekommen . Konnte mich sehr gut entspannen meinen Stress Pegel abbauen und gelassen und erholt nach Hause fahren. Meine innere Unruhe war abgebaut war freundlicher und gelassener zu meinen Kids da es mir gut geht.

Natürlich sind meine Erfahrungen nicht für jeden Menschen gleich. Jeder soll seine eigene Erfahrung machen.

Nixht negativ in eine kur starten dann klappt nix seit neutral last euch überraschen.
Jeder der hier ist hat seine eigenen Probleme.

Ich wünsche euch hier viel Erholung und lasst es zu redet mit der Psychologin ob in Gruppe oder alleine es hilft seine Sorgen Probleme u d Ängste rauszukassen auch wenn ihr weinen müsst macht es es befreit.

Wünsche euch viel Spaß hier

Gute Klinik im Rahmen ihrer Möglichkeiten

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die Freundlichkeit und die Pflege
Kontra:
Das Essen
Krankheitsbild:
Adipositas und erschöpft
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nette Klinik die viel bessere Qualität abliefern könnte, wenn sie mehr Budget hätten, denn die Ansätze sind super. Die Therapeuten gehen gut auf einen ein. Leider ist das Essen für Adipositas nicht angemessen (nur kleinere Portion zu essen ist nicht hilfreich) aber Ernährungsberatung ist mega gut. Kinder wurden gut betreut und fühlten sich wohl. Die Sportangebote waren okay können aber noch besser ausgebaut werden mit einheitlichen Schulungen der Trainer. Ein Bolzplatz für die Kids zum toben wäre gut. Es gibt gute Spielmöglichkeiten auf dem Gelände aber viele Kinder erhöhen auch die Lautstärke und durch unterschiedliche Erziehungsweisen ist das echt schwierig mit der Erholung.

Entspannung pur

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Essen
Kontra:
Therapieplan
Krankheitsbild:
Belastungsstörung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo,
ich war in den Sommerferien in der Rehaklinik am Feldberg.
Ich war mit 3 meiner Kinder sehr angetan von der Klinik.
Wir wurden freundlich empfangen und alle großen und kleinen Wünsche wurden auf Nachfrage hin erfüllt.Ein großes Lob an die Servicekräfte im Haus,die gerne zur Hilfe kamen,wenn etwas fehlte,oder einfach mal auch ein persönliches Wort mit einem gewechselt haben.
Mir hat das Nordic Walking sehr gut getan und die Umgebung hat ihr übriges erledigt.
Traumhafte Umgebung und viele,viele Ausflugsziele!!
Ich empfehle das Haus sehr gerne weiter.
Mit entspannten Grüßen.

Die Rehaklinik Feldberg ist die beste Wahl

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Nette Leute, gute Organisation, schöne Klinik und Umgebung
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war für drei Wochen zur Vater-Kind Kur in der Rehaklinik Feldberg zu Gast. Die Zeit dort hat mir sehr gut getan und ich konnte den Alltagsstress hinter mir lassen. Die regelmäßige Struktur sowie der auf meine Bedürfnisse abgestimmte Therapieplan hat mir sehr dabei geholfen. Ich konnte mich voll auf mich und meine Kinder konzentrieren und mal so richtig abschalten. Natürlich hat man selber den größten Anteil daran, ob die eigene Kur ein Erfolg wird oder nicht. Das gesamte Team der Klinik unterstützt aber tatkräftig mit den richtigen Impulsen, Struktur, klaren Regeln sowie freundlicher und hilfsbereiter Art dabei, seine Therapieziele zu erreichen.
Die Klinik ist klein was ich als sehr positiv empfunden habe. Man hat trotzdem genügend Platz für sich und seine Kinder. Die Zimmer sind nicht riesig, aber sie sind sauber, gepflegt und bieten genug Platz für das nötigste. Bei gutem Wetter hält man sich eh meist draußen auf. Außerdem gibt es Aufenthaltsräume, ein Bastelraum sowie ein Schwimmbad mit Sauna. Durch die gute Organisation ist kein Bereich überlaufen.
Das Essen ist gut und jeder findet etwas für sich (sogar die Kinder ;-) ). Natürlich gibt es immer etwas was einem nicht schmeckt, man darf halt kein Restaurant erwarten. Ich finde das Küchenteam holt das beste heraus was in einer Großküche möglich ist.
Der Handy-Empfang im Haus ist schlecht, aber es gibt natürlich W-lan. Dennoch eine gute Gelegenheit auch mal die digitale Welt abzuschalten ;-)
Die Kinderbetreuung war super. Meine Kinder sind immer sehr gerne dort hingegangen. Bei den Betreuer*innen waren sie sehr gut aufgehoben.
Die Region Hochschwarzwald bietet für die Freizeit unzählige Möglichkeiten für jedes Alter. Es empfiehlt sich ein Auto dabei zu haben. Aber auch mit Bus und Bahn ist vieles erreichbar (kostenlos mit Gästekarte).
Alles in allem bin ich höchst zufrieden mit meinem Aufenthalt, den Leuten dort und der Klinik. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für die schöne Zeit!!

Ideale Auszeit für Mutter-Vater-Kind

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Die Ausstattung ist funktionell, aber eben nicht wie Zuhause)
Pro:
Einfühlsam, Erholsam & ehrlich
Kontra:
Auch wenn drei Wochen erst lang erscheinen, vergehen sie im Flug
Krankheitsbild:
Long Covid, Prävention einer Depression
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist naturnah gelegen und damit sehr erholsam. Ärztin hört zu und gibt sich Mühe während des Klinikaufenthalts das beste herauszuholen. Wer mit einem Schulkind anreist, kann hier leicht eine schöne Zeit verbringen und die Gesundheit verbessern.
Da Kleinkinder aber oft nur schwer von einem auf den anderen Tag einzugewöhnen sind, muss man damit rechnen viel Zeit mit seinem Kind zu verbringen.
Das Essen ist abwechslungsreich und das Personal gibt sein Bestes. Jeden Wunsch kriegt es natürlich nicht erfüllt, aber die Lieblingswurst des Kindes kann man im Nachbarort auch kaufen und ein Spaziergang dorthin lohnt sich.
Die Therapien sind auf die Bedürfnisse zugeschnitten. Mir hat am besten der Entspannungsmix gefallen, Eltern-Kind Yoga oder Massage und das Bewegungsbad sowie Nordic Walking.
Mein Zimmer war ruhig gelegen und Ohropax brauchte ich nicht. Aber die Ruhe steht und fällt mit den Zimmernachbarn.
Angenehm war viel Zeit für mich und mein Kind zu haben und unterschiedliche Anregungen zu erhalten. Dazu trug nicht zuletzt die hervorragende Psychologin bei.

Therapie Ziele erreicht! Tolle Klinik!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Psychologen, Sport, Natur, Bahn, Bus
Kontra:
Keine Musik- oder Kunsttherapie
Krankheitsbild:
Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr schöne Klinik im Hochschwarzwald umgeben von wunderschönen Natur und vielen Ausflugszielen (fürs Wochenende), sehr gute Verbindung mit Bus und Bahn.
Therapieziele werden vorher besprochen und dementsprechend verfolgt durch sportliche Aktivitäten, Entspannungsmix, psychologische Gespräche. Depression,Stressbewältigung,Angstzustände (falls vorhanden) werden behandelt. Für Adipositas erkrankte gibt es Lehrküche und Ernährungsberatung. Mir haben Geschpräche mit Psychologen sehr viel gebracht, obwohl es (denke aufgrund der Personalmangels) nur Gruppengespräche gibt (3-4 Patienen). Aber trotzdem wurde im Gespräch auf jeden einzelnen eingegangen, man muss sich nur öffnen wollen und können. Aber das sehe ich als Voraussetzung für diese stationäre Maßnahme. Ich habe mich hier erholen, Stressbewältigungsstrategien lernen und neue Kraft und Zuversicht lernen können. Vielen Dank dafür an alle.
P.s. meine Begleitkinder (4 und 6 Jahre) wurde sehr gut betreut und hatten auch ihren Spaß:)
Zimmer ist sauber,Essen ist abwechslungsreich.

Sehr gute Klinik

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal, Freizeitangebote
Kontra:
Hellhörigkeit
Krankheitsbild:
Depression, stressbewältigung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist wunderschön gelegen und ich konnte in der Natur hier sehr gut abschalten. Mit der Klinik bin ich im Großen und Ganzen sehr zufrieden und würde auf jeden Fall nochmal hier hin kommen. Das einzige was mich gestört hat war die Hellhörigkeit hier im Haus, das Pflegepersonal war zwar bemüht das man sich an die Regeln hält und Rücksicht auf andere nimmt aber leider war das den meisten Kindern und auch Eltern egal.
Aber abgesehen davon würde ich die Klinik weiterempfehlen. Das Personal ist sehr freundlich und die Kinderbetreuung war auch sehr gut.

Einfach zu empfehlen

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ruhe, Physiotherapie, Nettes Team
Kontra:
Kein warmes Abendessen
Krankheitsbild:
Stress/ muskeln Verspannungen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr nettes Team (Besonders im Sekretariat)
Kinder sind sehr gut aufgehoben von 08.15 - 16.30 Uhr ==> habe viel Zeit/Ruhe/Therapie für mich gehabt.
Ein sehr nettes und professionelles Physiotherapeuten.
Ein schönes Lage der Klinik (nah von Bodensee und schluchsee: dafür kriegt mann von der Klinik Bus/Zug Fahrticket( mann braucht kaum das Auto.
Geräteraum/Sport, Schwimmbecken und Sauna sind am meistens verfügbar für selbst versorge
Einfach der Klinik Feldberg zu empfehlen
Bin sehr zufrieden

Fazit zu meinem Aufenthalt

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Agoraphobie mit Panikstörung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Als ich die Klinik ausgesucht habe dachte ich es handle sich um eine psychosomatische Klinik,

Es werden zwar Gespräche mit Psychologen angeboten und es gibt verschiedene Gruppen (Angstgruppen, etc..) aber mir persönlich hat das als neu diagnostizierter "Angstpatient mit Panikstörung" zuviel Druck in einer Gruppe gemacht, mir wurden dann Einzelgespräche angeboten die aber leider immer nur 15 min gingen und ich somit psychologisch wenig Erfolg hatte!

Im Vordergrund standen bei mir Entspannung, Sport und Zeit für mich und das tat wirklich sehr gut! 3 Wochen erholen und den Alltagsstress beiseite packen!
Zur Erholung und zum Aufenthalt an sich kann ich ein großes Lob aussprechen, tolle Einrichtung, Klasse Kinderbetreuung und die Gegend ist wunderschön!

Schöne drei Wochen mit viel Zeit

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Umgebung, Lage
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alles in allem hat uns der Aufenthalt gut gefallen. Mein Ziel war "viel Zeit für die Kinder und für mich", das hatte ich definitiv und konnte richtig genießen.
Die Umgebung ist richtig schön, es gibt sehr viele Ausflugs- und Wandermöglichkeiten.
Das Essen war gut, man hat immer was gefunden. Nur der Salat war mir eine Spur zu sauer, etwas weniger Essig wäre besser, da hätte ich mehr gegessen. Für low carb oder Diätessen ist die Klinik nur bedingt geeignet.
Frau Heger von der Rezeption ist die Geduld in Person, sehr hilfreich, immer mit passenden Tipps.
Wer meint, seine Probleme sind nach der Kur behandelt und weg, irrt sich. Man muss letztendlich schauen, dass man das Gelernte im Alltag umsetzt. Die Kur dient der Erholung, als Vorbeugung vor Burn out oder totaler Erschöpfung. Das gelingt auf jeden Fall. Man sollte nicht immer nach Fehlern suchen. Ich selbst hab es sehr genossen, drei Wochen an den Tisch sitzen zu können, ohne vorher kochen und hinterher Putzen und Aufräumen zu müssen.
Was ein wenig gestört hat war, dass bei der zweiten Essensgruppe oft Teller und Tabletts gefehlt haben und dass das Essen schon ausgesucht war.
Die Therapien waren soweit ok. Aber durchaus abhängig von den Therapeuten. Vor allem Aqua-Fitness war sehr unterschiedlich bis langweilig, je nach Therapeut.
Für die Kinder sollte irgendwo noch ein Bolzplatz sein, wo vor allem in der warmen Jahreszeit auch nach 20 Uhr gespielt werden kann. Bei Regenwetter gibt es kaum Möglichkeiten, sich mit anderen zusammen zu setzen. Auch die Kinder haben da nicht wirklich ne Beschäftigung.

Sehr zu empfehlen

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Exzellente Kinderbetreuung!
Kontra:
Küchenpersonal teils unfreundlich.
Krankheitsbild:
Trauma, Depression
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach 3 Wochen Aufenthalt kann ich guten Gewissens sagen: es hat uns geholfen. Die Unterbringung war sehr gut, das Personal überwiegend freundlich und hilfsbereit. Die Kinderbetreuung war exzellent, mein Kind hat sich sehr wohl gefühlt und ging täglich gerne hin. Die psychologische Betreuung war einfühlsam, die Pädagogen hatten hilfreiche Tipps. Wir würden die Klinik auf jeden Fall weiterempfehlen und freuen uns schon auf eine mögliche Wiederholung.

Es war unbeschreiblich gut!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit kombiniert mit Fachkompetenz und einer einzigartigen Kulturlandschaft im Dreiländereck
Kontra:
Krankheitsbild:
Stress, Entspannung, Rehabilitation Mutterkind
Erfahrungsbericht:

Der Aufenthalt in dieser Mutter Kind Klinik anlässlich einer dreiwöchigen Kur gehört rückblickend zu den schönsten Erlebnissen meines Lebens.

Gute Klinik

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Siehe Kinderbetreuung)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Ausstattung der Zimmer zweckmäßig, dafür der Spielplatz für die Kinder ab 5 sehr schön)
Pro:
Lage, Größe und Mitarbeiter
Kontra:
Geschwistertrennung bei Kinderbetreuung
Krankheitsbild:
Erschöpfung/Stress
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik hat eine ruhige Lage in einem kleinen Ort. Die Anzahl der Familien dort ist überschaubar und dies führt zu einem familiär freundlichen Klima. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet. Die Therapien sind angenehm und auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmt. Die Mitarbeiter der Kinderbetreuung machen einen guten Job. Aber was ich schlecht finde, ist dass Geschwisterkinder auch nicht bei Eingewöhnungsproblemen zusammen in eine Gruppe kommen können. Es wird streng auf die altersentsprechend Gruppentrennung bestanden. Folglich soll lieber die Mutter auf Therapieangebote verzichten, als dass hier auf die Bedürfnisse von Mutter und Kind eingegangen werden und Geschwisterkinder zusammenbetreut werden. Zudem finde ich, dass Gruppenalter der Zwergengruppe von 0-4 Jahren zu groß, da hier enorme Entwicklungsunterschiede der Kinder vorliegen und so eine altersentsprechende Beschäftigung erschwert wird.

Trotzdem hat mir der Klinikaufenthalt sehr gut getan. Insbesondere wer sich gern bewegt kann in der Umgebung viele Kinderwanderwege und Attraktionen für Kinder nutzen. Jedoch ist dafür ein eigener PKW von enormen Vorteil.

1 Kommentar

KlinikleitungFeldberg am 07.06.2022

Liebe/r C.N.,
vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Aktuell sind in unserer "Zwergengruppe" Kinder im Alter von 0 - 3 Jahren. Da auch dies noch eine große Altersspanne ist, planen wir derzeit die Neueinteilung aller Altersgruppen in unserer Kinderbetreuung. Hierfür stellen wir künftig einen zusätzlichen Gruppenraum zur Verfügung.
Wir freuen uns, dass Ihnen der Aufenthalt bei uns gefallen hat und wünschen Ihnen und Ihrer Familie eine gute und gesunde Zeit.
Elmar Lutz
Klinikleiter

Mutter - Kind - Klinik Feldberg gerne wieder !

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Natur, Abschalten, Erholen
Kontra:
Mittagessen
Krankheitsbild:
Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 27.04.22 - 18.05.22 zur Mutter - Kind - Kur in der Feldberg Klinik und es war mein erster Kuraufenthalt.
Ich war sehr positiv überrascht über den netten Empfang und auch die Führung durch das Haus. Nach 3 Tagen Aufenthalt findet man sich gut zurecht und wenn man doch Mal Fragen hat, ist immer ein offenes Ohr da.
Das Frühstück und Abendessen in der Klinik sind gut. Das Mittagessen hat öfters nicht meinen Geschmack getroffen, aber das ist ja immer Geschmackssache. Die Therapiepläne sind gut und auch machbar ( ich habe Kinder im Alter von 6 und 5 ). Man hat viel Zeit für sich und die Kinder sind gut untergebracht. Meine Kinder sind gerne in die Betreuung gegangen und waren zufrieden. Die Erzieher sind nett und geben sich Mühe. Die Kinder sind viel draußen, dass hat mich persönlich sehr gefreut. Die Nordic Walking Trainerin ist super und geht auch auf Wünsche ein bezüglich der Strecken. Das Psychologen Team ist einfühlsam und hat gute Tipps parat für den Alltag. Aquafitness ist auch Klasse.
Außerhalb der Klinik gibt es viele Möglichkeiten um etwas zu unternehmen. Mit den Bahntickets die man bei Anreise bekommt erreicht man auch alles super gut. Die Natur ist sehr schön. Im Ganzen genommen bin ich super zufrieden mit der Klinik und würde sie auch weiter empfehlen.

Empfehlenswert

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Lage, Kinderbetreuung
Kontra:
ungesundes Essen, Therapien für Kinder
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war mit meinen beiden Töchtern zur Kur.
Ich selbst hatte eine tolle Zeit, bin sehr entspannt und erholt. Zimmer war OK und sauber.
Schwimmbad ist Recht klein, aber gut. Sauna super.
Die Anwendungen für die Kinder hätten besser sein können. Auch die Hausaufgabenzeit mit 1 Stunde täglich war viel zu kurz. Die Kinderbetreuung war top.
Ansonsten kann ich die Klinik allerdings weiterempfehlen.

Beste Kur Ort in dem Schwarzwald

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Natur
Kontra:
Keine Einkaufsmöglichkeiten
Krankheitsbild:
Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe die Klinik Feldberg wegen den Standort ausgewählt. Ich habe es nicht bereut. Während meiner Zeit in der Klinik habe ich meine Ziele erreicht und bin zufrieden nach Hause gegangen. Die Zimmer sind sauber und komfortabel, das Personal ist freundlich, die Speisekarte ist zufriedenstellend.
Jeden Tag bin ich wandern gegangen und entdecke neue Wege und Orte.
Die Klinik ist weit entfernt von Supermärkten und Geschäften, aber alle sind schnell mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Die Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten sind immens und ich kann es kaum erwarten, wieder hierher zu kommen.

Ziel erreicht

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Bei manchen Sachen Zeit für Renovierung oder Erneuerungen)
Pro:
Abgeschiedenheit Natur
Kontra:
Abgeschiedenheit
Krankheitsbild:
Adipositas, Stressbewältigung, Erholung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Einrichtung ist im Großen und Ganzen in Ordnung. Allerdings könnte sie beim Essen noch etwas Mehr Richtung gesunde Ernährung gehen. So unausgewogen wie diese drei Wochen habe ich mich noch nie ernährt. Wer waschen muss sollte genügend Kleingeld dabei haben auch für Kaffee benötigt man nach dem Frühstück ein Euro Stücke.

Mit der Therapie war ich sehr zufrieden und konnte fast alle Ziele umsetzen.

Tolle Klinik mit großem Erholungseffekt

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal und Essen
Kontra:
Krankheitsbild:
Mutter-Kind -Ku
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich sehr wohl gefühlt . Die Einrichtung ist toll. Das Essen ist sehr gut und es gibt einen hellen großen Speisesaal. Schwimmbad und Sauna sind ebenfalls zu empfehlen . Der Schwarzwald ist toll!

Super Einrichtung

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gutes Betreuungsangebot in einer familiären gemütlichen Einrichtung. Tolle Umgebung mit zahlreichen Möglichkeiten zum Wandern. Nettes und freundliches Personal. Essen sehr gut.

Sehr zufrieden

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2032   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir wurden sehr herzlich empfangen und betreut.
Das Essen war vielseitig und gut. Die Kinderbetreuung war spitze und die Therapien auch sehr abwechslungsreich.

Wir empfehlen die Klinik unbedingt weiter und möchten im nächsten Jahr gerne wiederkommen.

Kleine Klinik im Herzen vom Schwarzwald

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Bis auf Kindertherapie, hier genau die Wünsche mitteilen.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Das Team der Klinik ist super!
Kontra:
Therapie der Kinder war nicht ausreichend
Krankheitsbild:
Mutter und Kind Kur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In der Feldbergklinik fühlten wir uns sehr gut aufgehoben. Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen waren immer freundlich und hilfsbereit. Wir haben uns wirklich von Anfang an hier sehr gut umsorgt und aufgehoben gefühlt. Ein offenes Ohr war immer da. Die Klinik ist klein und überschaubar. Die Lage wirklich sehr schön. Das Haus an sich ist leider etwas hellhörig.
Die Therapieangebote waren sehr gut, etwas Yoga und Pilates hätte ich mir gewünscht.

Gut

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gut
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alles gut,
Sehr empfehlenswert

Wärmstens zu empfehlen

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Bewegungsangebote
Kontra:
wenig unverarbeitete Rohkost
Krankheitsbild:
/
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

*Tolle Lage, wunderschöne Natur, sehr wohltuende Bergluft, tolle Ausflugsziele in der Nähe (auch fußläufig erreichbar), richtig schöner Abenteuerspielplatz in Falkau

*bei Unterbringung im Haus Jakob: sauber,dieses verfügt über moderne Einrichtung, Dusche/WC, ausreichend Platz in den Zimmern; Waschmaschine+Trockner befinden sich im Haus; helles Zimmer (verdunkelnde Vorhänge vorhanden)
*das Haupthaus soll ein bisschen hellhörig sein, es ist jedoch ein altes, sehr schönes Haus, daher ist Ohropax vielleicht zu empfehlen (wenn man aber ehrlich ist, sind alle Häuser mehr oder minder hellhörig, wenn mehrere Menschen/Familien drin wohnen ;) )

*sehr freundliches Personal! Einfühlsame, fachlich sehr gute und vertrauenswürdige Psychotherapeutinnen!

*Essen: insgesamt gute, abwechslungsreiche Auswahl, jeden Morgen gab es Brötchen und gute Müsli-Auswahl, schöne Tee-Auswahl und der Kaffee schmeckt ebenfalls gut; Frühstück und Abendbrot als Buffet, beim Mittagessen kann aus verschiedenen Gerichten vorab ausgewählt werden; als Vegetarier ist man hier ebenfalls gut untergebracht.

*Gute Auswahl an Entspannungsangeboten sowie sportlicher Betätigung (u.a. Aquafitness, Nordic Walking, gut ausgestatteter Geräteraum für Krafttraining)

*Freundliche und super kreative Kinderbetreuung, zwei schöne Spielplätze auf dem Klinikgelände

*Am Wochenende werden Kinderfilme als Kinomöglichkeit angeboten, unter der Woche gibt es verschiedene Bastel-/Kreativangebote

*Mehrere Eltern-Kind-Angebote (wie Massage, Yoga; das Letztere richtig toll und kindgerecht gestaltet)

*"Corona-Maßnahmen" werden insgesamt gut umgesetzt, überall Desinfektionsmittelspender, feste Sitzplätze im Speisesaal, geregelte Nutzung von Schwimmbecken; ich hatte zu keinem Zeitpunkt Bedenken zu erkranken

Tolle Klinik in schöner Lage

Psychosomatik
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2022
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
toller Spielplatz, ruhiger Ort
Kontra:
Haus hellhörig
Krankheitsbild:
Erschöpfung
Erfahrungsbericht:

Eine schöne Lage, idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge... und toller Spielplatz für die Kinder.

Rehabilitation

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ruhige und sehr erholsame Rehaklinik in toller Lage.

Weitere Bewertungen anzeigen...