• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Mutter-Kind-Klinik Feldberg

Talkback
Image

Falkauer Straße 2-4
79868 Feldberg
Baden-Württemberg

112 von 139 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

141 Bewertungen

Sortierung
Filter

Wunderschöner, ruhiger Schwarzwald

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Freundliches Personal, tolle Erzieherinnen in der Villa, leckeres Essen
Kontra:
Kinderbetreuungsraum unter Entspannungsraum, Wäschetrocknen im Freien oder Trockner
Krankheitsbild:
Stress, Hörsturz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Personal ist sehr bemüht und freundlich. Sportlich Interessierte werden dort auf Ihre Kosten kommen. Auch Walken und Spazierengehen in der wunderschönen Natur bieten Entsannung. Es ist sehr ruhig hier oben und die gute Luft ist einfach herrlich. Mir kam das Kreative und sonstige Angebote zu kurz. Im Speisesaal ist es durch die vielen Kinder sehr laut. Das Küchenpersonal ist aber stets anwesend und bemüht dem Herr zu werden. Es gibt einen Wasserspender, sodass man Tag und Nacht kostenfrei Sprudelwasser bekommt. Das alte Schwimmbad hat ausgedient. Es entsteht ein neues, das Im Herbst fertig sein soll. Therapieangebote finden in dieser Zeit in einem nahe gelegenen Hotelschwimmbad statt. Die Kindergarten- und Schulkinder können ein Ganztagesbetreuungsangebot nutzen. Mein Sohn kam sehr gut mit den Erzieherinnen in der Villa aus. Hier werden die ältesten Kinder betreut. Es lohnt sich mehrmals täglich an die Info-Wand bei der Rezeption zu schauen. Zusatzangebote sich schnell ausgebucht.Es gibt täglich Tipps für Ausflüge in die Umgebung. Auch die Touristeninformation ist ganz in der Nähe. Als Kurpatient erhält man mit der Konusgästekarte frei Fahrt mit Bus und Bahn. Ich hatte das Auto dabei und war froh darüber. Die Parkplatzsituation ist etwas angespannt, aber nicht unmöglich. Mir hat der wöchentliche Wechsel der Mitpatienten nicht gefallen. Auch für meine Kinder war diese Situation belastend. Für die Ruhe, die Natur,die gute Luft und das engagierte, freundliche Personal würde ich wieder hinfahren. Kreative und therapeutische Angebote habe ich in anderen Häusern schon besser erlebt.

Tolle Klinik mit kleinen Schwächen

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Sozialpädagogen sehr gut, Ärztin auch gut, Pflegepersonal zum Teil unfreundlich, und überlastet!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles, bis auf Kleinigkeiten
Kontra:
Bereich Pflege/Personal
Krankheitsbild:
Depressionen, Überbelastung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hab mir die Klinik auf Grund ihrer Überschaubarkeit ausgesucht, was sich auf mich sehr positiv ausgewirkt hat.

Die Reha Klinik hat einen besonderen Charme auf Grund des schönen Schwarzwaldgebäudes. Leider sind die Zimmer derzeit nicht alle auf dem gleichen Renovierungsstand.
Derzeit finden Renovierungsarbeiten statt.
Das Schwimmbad wird auch renoviert, was voraussichtlich bis Herbst 2018 abgeschlossen sein soll. Daher finden Anwendungen bzgl. Aquasport ca. 200m weiter in einem Hotel statt. Leider ist das Schwimmbad sonst nicht zu nutzen, was heisst, kein Schwimmen und planschen mit den Kindern möglich!!!

Die Kinderbetreuung kann ich persönlich als sehr positiv bewerten.
Es sind 4 Gruppen. Zwerge 0-4, Käfer 4-7 Jahren, Bären 7-10 und die Villa 10+. Die Betreuung findet von 8.15 bis ca 16.30 Uhr statt. Man kann sich jeden Tag neu entscheidet wie lange das Kind in der Gruppe bleibt, freie Nachmittage sind gut möglich.
Die Zwerge werden über Mittag abgeholt und verbringen das Mittagessen mit Mama oder/und Papa können dann ab 14 Uhr wieder in die Gruppe. Ab der Käfergruppe wird das Mittagessen in den Gruppe eingenommen.
Die Hausaufgabenbetreuung findet 4x wöchentlich für 45min statt, dies war für uns leider zu wenig!
Die Erzieher/innen waren immer sehr freundlich und hilfsbereit. Meine Kinder gingen sehr gerne in die Gruppen!

Mit der medizinischen Versorgung war ich soweit ganz zufrieden.
Begleitkinder können im Haus nicht behandelt werden, Therapiekinder schon. Für Bekleitkinder die erkranken, ist eine Allgemeinmedizinerin im Ort (über die Strasse).

Bei der Aufnahmeuntersuchung wird ein individueller Wochenplan/ Therapieplan erstellt. 1x wöchentlich findet eine Untersuchung statt und der Therapieplan wird wenn nötig angepasst.

Um einen Überblick zu bekommen hier die verschiedene Anwendungen:
Outdoor, Aquasport,Rückenfit, Bodyworkout, Fitnessgymnastik ...
wie Gruppengespräche, Einzelgespräche, Selbstfürsorge, Erziehungsratgeber, Zeitmanagement ....
und Entspannungsmöglichkeiten wie PME, Yoga ...
Massagen leider nur, wenn aus gesundheitlichen Gründen unbedingt notwenig.

Die Freundlichkeit und Fachlichkeit der Mitarbeiter ob Ärztin, Sozialpädagogen, Erzieher/in, Sevicepersonal, Putzfrau ist sehr gross, der einzigste Kritikpunkt geht an das Pflegepersonal, das leider nicht immer freundlich wie auch fachlich überfordert war.

Bewertung

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapien sind super, Freundlichkeit des Personals in der Zwergengruppe (da dort mein Kind war)
Kontra:
Lautstärke im Essenssaal,
Krankheitsbild:
Übergewicht und Psychotherapie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist super gelegen macht hat am Wochenende genug Zeit die Gegend kennen zu lernen. Es gibt viel Freizeitangebote rund um die Klinik.

Feldberg Kur 2018

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundliches Personal, gute Anwendungen
Kontra:
Lautstärke bei den Mahlzeiten
Krankheitsbild:
Erschöpfung, depressive Verstimmung, Rückenschmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Klinik, tolle Lage, viele Wälder ringsherum. Also etwas für Erholungs- und Ruhesuchende.
Sehr freundliches Personal, tolle Sportangebote (NordicWalking, Aquafitness, Yoga, PME) Physiotherapie ist spitze, Gesprächskreise auch. Viele Ausflusgsmöglichkeiten am WE.

Rundum sorglos Paket

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik liegt sehr schön in die Natur eingebunden am Fuße des Feldbergs.
Die Mitarbeiter, egal in welchen Bereich, waren immer freundlich und hatten für jedes Anliegen ein offenes Ohr.
Die Zimmer sind sauber und gepflegt, manch einer darf sich sogar über einen Balkon freuen.
Das therapeutische Angebot wird mit den Patienten besprochen und man darf eigene Wünsche und Vorlieben äußern. Darauf wird auch eingegangen.
Das Essen ist gut, es wird in buffettform angeboten. Jeden Morgen frische Brötchen und Sonntags sogar ein Ei.
Die kinderbetreuung ist sehr liebevoll,man kann sagen, dass hier wirklich auf jedes Kind eingegangen wird (Erfahrung u3 Gruppe). Mein Kind hat sich wohlgefühlt. Leider gibt es für die kleinen keine ganztagesbetreuung (müssen zum Mittagessen abgeholt werden)
Die freizeit Möglichkeiten sind vielfältig, jedoch wird im Haus an zusatzangeboteb wenig für kleinere Kinder angeboten. Dafür gibt es insgesamt 3 Spielplätze, einer immer zugänglich, die anderen nach Schließung der kinderbetreuung.
Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt!

Super Klinik - jeder Zeit wieder!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
nichts weiter
Krankheitsbild:
Mutter-Kind-Kur, Stress, Burn out, Entspannung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo,

ich war vom 21.03. - 11.04.2018 in der Mutter-Kind-Klinik in Feldberg. Super Klinik, gut gelegen, landschaftlich herrlich. Die Zimmer waren super, Personal und Verplegung sehr gut. Mein kleiner und ich haben richtig gegessen und jede Mahlzeit genossen. Das Personal ist super nett und hilfsbereit. Wir haben die Zeit sehr genossen, sich mal nicht um alles kümmern zu müssen. Die Kinderbetreuung war auch sehr gut. Natürlich braucht es ein paar Tage ... bevor sich die Kinder eingewöhnen. Aber die Betreuuerinnen machen das toll. Das Outdoor war auch sehr gut und sportlich wird man mal richtig gefordert aber auch die Entspannung war richtig gut. Alles in allem perfekt! Ich kann die Klinik nur empfehlen und für alle die auf hohem Niveau mäkern ... es ist eine Kur und kein 5 Sterne Hotel.

einfach nur empfehlenswert

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr nettes Personal und schöne gegend
Kontra:
Manche verwechseln kur mit Urlaub
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war mit meinen beiden Söhnen während der Osterferien dort. Es war sehr schön und ich kann sie zu 100% weiterempfehlen. Unser Therapieplan war sehr gut, die lehrküche ein Traum, wir haben viel dort gelernt. Auch die sport Therapeuten haben vieles aus uns rausgeholt. Vielen lieben Dank dafür. Es wurde sich um uns gekümmert und wir waren gut aufgehoben dort. Das Essen war sehr lecker und auch ausreichend. Natürlich muss man allen nochmal klar machen das wir hier zur einer Kur sind und nicht im fünf Sterne Urlaub. Es gibt im Haus regeln und auch beim essen und wenn sich alle daran halten würde wäre es auch toll. Es gibt Leute die verabreden sich mit ihrer Schwester und Freundin zur kur und sagen viele Therapien ab..Schade andere wären gerne zur wassergymnastik gegangen..Wie gesagt es ist eine kur

Wohlfühlort ohne Klinikatmosphäre

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolle Umgebung, tolles Personal, tolles Programm
Kontra:
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gemütliche Klinik mit guter Erreichbarkeit, umgeben von wunderschöner Natur. Immer und überall sauber, freundliches und hilfsbereites Personal, ich würde dort jederzeit wieder hinfahren.

Herzliche Betreuung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kinderbetreuung super, super freundliches Personal, tolle medizinische Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Erschöpfungssyndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der Aufenthalt in der Klinik hat uns (2 Kinder 7 und 10 Jahre) sehr gut gefallen. Wir konnten hier sehr gut entspannen und mal die Seele baumeln lassen. Die Herzlichkeit des Personals ist im ganzen Haus zu spüren. Alle Mitarbeiter sind super freundlich und kümmern sich rührend um die Kinder.
Die Kinderbetreuung ist sehr gut in geeignete Altersgruppen aufgeteilt.
Das Essen wird in Buffetform angeboten. Es ist immer eine Freude sich dort zu bedienen und es schmeckt immer prima. Der neu gestaltete Speisesaal ist super.
Die Therapeuten bei den Sportaktivitäten gehen immer auf die persönlichen Bedürfnisse ein.
Die neue Saunaanlage lädt zum verweilen ein.
Die Klinik ist total ruhig gelegen und am Wochenende kann man von hier aus schöne Ausflüge in den Schwarzwald unternehmen.
Die Klinik ist genau das richtige um wirklich mal dem stressigen Alltag zu entkommen.

Erholsamer Aufenthalt im Schwarzwald

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute Luft, nettes Personal, schöne Umgebung
Kontra:
Krankheitsbild:
Adipositas Rückenschmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Guten Tag,
Ich war mit meiner Tochter insgesamt 3 Wochen in der Mutter-Kind-Klinik.
Die Anwendungen waren auf meine Bedürfnisse (Adipositas, Rückenschmerzen etc. ) gut abgestimmt.
Das Essen war wegen der Adipositas als Reduktionsessen vom Buffet selbst zu entnehmen, ein Schautablett stellt die Reduktionskost dar. Trotzdem war es sehr lecker.
In der Lehrküche lernt man alles über das Thema Ernährung und man kocht einige Rezepte.
Das Personal in der gesamten Klinik war sehr nett und hat sich umgehend um meine Belange gekümmert.
Die Kinderbetreuung war altersentsprechend in Gruppen eingeteilt und war sehr nett. Bei schönem Wetter gehen diese auch nach draußen.
Das Zimmer war gut aufgeteilt und war sehr sauber.
Die Freizeitgestaltung rund um Feldberg ist sehr vielfältig.
Die Ärzte und Psychologen sind sehr kompetent.
Insgesamt habe ich mein Ziel erreichen können.
Fazit: Ich kann jedem einen Klinikaufenthalt in Fekdberg empfehlen!

MiBo

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Engagiertes Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Vater Kind Kur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundlicher Familiärer Umgang

Engagiertes Team

Top gelegen

Sehr gute Kinderbetreuung

Freundliches Haus

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Mehr Angebote hätte Zufriedenheit erhöht)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
Zu wenig Anwendungen
Krankheitsbild:
hno- Probleme , schwaches immunsystem
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir, Mama mit zwei Kindern (2 und 5) waren im März dort und hatten tolles winterfester und auch ein paar frühlingshafte Tage. Landschaft ein Traum, Luft herrlich. Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich, die Atmosphäre tut Leib und Seele gut. Das Essen ist gut und das Personal total lieb und kinderfreundlich , versucht jeden Wunsch zu erfüllen .
Medizinisch darf man nicht zu hohe Erwartungen haben und die Pflege ist je nach Person sehr freundlich bis launisch-bissig. Leider waren viele Therapeuten krank, so dass es sehr wenig Anwendungen gab und wenn dann noch die eigenen Kinder krank waren hatte man Pech. So blieben auch wenig Ideen für den Alltag zuhause.
Die Kinderbetreuung ist sehr zugewandt und kompetent. Selbst mein kleiner erzählt noch heute von der zwergengruppe.
Wir sind erholt, hatten eine schöne Zeit und auch ein bisschen Möglichkeit jedem Kind mal wieder einzelzuwendung zu geben.
Auf Nachsorge wurden leider kaum eingegangen , wir werden sehen ob unser Immunsystem profitiert hat.

Wintermärchen

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Umgebung, Essen, Rezeption und Verwaltung
Kontra:
Krankheitsbild:
Erschöpfung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Da wir in 2013 eine wunderschöne Zeit in dieser Klinik hatten, wollten wir irgendwann hier wiederzurück kommen. Tolles Essen, Schnee, Berge und Sonne - alles tut so gut für die Seele! Auch Geocaching :) Unser Traum ist war geworden. Leider dieses mal wegen Krankheiten einiges (eigentlich vieles und wichtiges für mich) verpasst.

Hier kann man sich wohlfühlen

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Das Personal ist super freundlich und engagiert.
Kontra:
Krankheitsbild:
Stress, Erschöpfung, Schafschwierigkeiten
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es ist eine kleine fast familiär wirkende Einrichtung. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und einfühlsam. Schon beim Ankommen fühlt wird man herzlich aufgenommen.

Mutter Kind Kur

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Astma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Mutter-Väter Kindklinik Feldberg ist eine sehr schön Ruhig gelegene Klink. Es wird auf den Patienten eingegang. Das Essen ist super und das Personal sehr nett.

Mutter-Kind-Kur

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
super Sport Angebote und die besten Trainers
Kontra:
Kinderbetreuung für klein Kinder
Krankheitsbild:
Mutter-Kind-Kur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist allgemein gut, sauber und sehr gute Sport Angebote. Die Sport Lehrern sind super freundlich und hoch qualifiziert. Die Apartments sind sauber und gut eingerichtet. Ein Mutter-Kind-Kur ist kein Urlaub und mit kleinem Kinder sehr stressig. Medizinische Beratung für Mutter / Vater ist gut, die Kinderärztin aber sehr unfreundlich. Ich würde per Total als "gut" bewerten und ich würde gerne weiter empfehlen.

Tolles Haus und tolles Team - hier steht der Patient im Mittelpunkt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
das komplette Team, Kinderbetreuung, AST, sehr einfühlsame Therapeuten
Kontra:
Lautstärke im Speisesaal (liegt aber an den Eltern)
Krankheitsbild:
Rückenbechwerden, Asthma, Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hier steht der Patient sowie die Kinder im Mittelpunkt.

Wir waren als Familie mit Klein- und Grundschulkind in der Mutter-Vater-Kind-Klinik in Altglashütten. Das Haus ist schon etwas älter und hellhörig aber sehr sauber und top geflegt. Kurz nach unserer Anreise haben wir ein neues Doppelbett bekommen - Besucherritze ade :-)

Etwas unzeitgemäß ist der WLAN-Zugang und der Handy-Empfang(O2 und Telekom fast nicht vorhanden) - andererseits sollte man vielleicht diesen Quälgeist einfach mal im Tresor lassen, um zu entspannen :-)

Alle Mitarbeiter - vom Hausservice, Verwaltung, Pflege, Küche und Kinderbetreuung sowie die Therapeuten nehmen die Belange der Patienten ernst und sind eigentlich immer mit einem Lächeln unterwegs und helfen wo sie können.

Leider tobt im Speisesaal öfters das Chaos- das liegt aber an den Eltern, die schlichtweg die Erziehung ihrer Kinder und die Grundlagen der Rücksichtsnahme vergessen und nicht an der Kureinrichtung. Selbst in diesem Chaos versuchen die Mitarbeiterinnen freundlich "gegenzusteuern".

Die Lage im Hochschwarzwald lädt zum wandern, skifahren und "Seele baumeln lassen" ein.

Die Therapeuten sind Klasse und haben bei allen engen Zeittaktungen immer ein offenes Ohr und gute Tipps "ausser der Reihe" - einfach mal fragen.

Klasse war das Anti-Stress-Training für Väter mit unserem "Guru", der durch einen tollen Mix von Meditations- und Entspannungsübungen sowie eigenene Erfahrungen aus dem psychosomatischen Bereich ein sehr individuelles Training angeboten hat - danke auch an dieser Stelle nochmal.

Die Zeit hier ist viel zu schnell vergangen, wird uns aber in sehr guter Erinnerung bleiben - eine Weiterempfehlung gibt es an Freunde und Bekannte auf jeden Fall!

Mutter Kind Kur war super

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr nett die Ärztliche Betreuung)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr nett an der Rezeption)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Sehr schön sauber)
Pro:
Super Kur
Kontra:
Alles klar
Krankheitsbild:
Chronische Rückenschmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schöne Klinik war alles okay sehr heimisch idilisch Zimmer war sauber und ordentlich essen war super nichts zu meckern super Angebote weiter zu empfehlen

Einfach ein tolles Haus,sehr zu empfehlen!

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr freundliches Personal, immer leckeres Essen und für jeden etwas dabei, super einfühlsame Therapeuten
Kontra:
Krankheitsbild:
Depression
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Für mich ist heute der letzte Tag in dieser Klinik,und ich kann sie nur von ganzem Herzen weiterempfehlen!!!!

Wir hatten ein schönes Zimmer mit Balkon,zwar klein aber fein. Man verbringt eh nur wenig Zeit auf dem Zimmer!

Therapeutisch würde ich hier super behandelt. Man ist auf jeden einzelnen eingegangen und man konnte wünsche zur therapieplanung jeder Zeit äußern und diese wurden auch berücksichtigt soweit es möglich war.

Das Haus ist wunderschön gemütlich und die Lage perfekt. Es gibt immer irgendetwas zu entdecken und zu Unternehmen!

Was man wissen sollte ist, dass man nur schlechten Empfang mit dem Handy hat und das W-LAN auch oft streikt. Aber an sich gar nicht so tragisch,da man dann mal von dem Handy weg kommt und mehr zur Ruhe kommt!

Das komplette Team des Hauses war Mega freundlich! Also ich und mein Sohn, wir haben uns hier sehr wohl gefühlt und würden jederzeit wieder gern hier her fahren!!!!

3 schöne Wochen

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapieangebot, Umgebung
Kontra:
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der Empfang war sehr herzlich. Das Zimmer von meinen Sohn (4) und mir war völlig ausreichend. Die Möbel sind zwar etwas in die Jahre gekommen aber noch vollkommend in Ordnung. Das Essen war sehr abwechslungsreich und auch sehr schmackhaft (kein typisches Krankenhausessen ). Leider ist es in Speisesaal sehr hektisch und laut. Aber das könnte besser laufen wenn Eltern ihre Kinder ein wenig Disziplin beibringen könnten.

Das Sportangebot war sehr gut. Auch die anderen Anwendung waren gut. Das Schwimmbecken ist ok (Badekappenpflicht).

Die Kinderbetreuung war sehr gut. Mein Sohn hat sich gleich wohl gefühlt. Auch sehr gut fand ich das die Kinder jeden Tag raus gehen.

Das Haus ist sehr hellhörig. Aber wenn jeder Rücksicht nimmt passt das schon.

Die Umgebung ist ein Traum. Gerade für Fans von Wintersport. Durch die kostenlose Konuskarte kann man die Öffentliche benutzen und ist nicht aufs Auto angewiesen.

Leider sind meine 3 Wochen rum aber zum Urlaub machen komme ich wieder mal her.

Erholsamer Aufenthalt

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gesamtkonzeption schlüssig
Kontra:
Schwimmbad sehr alt (dadurch Badekappenpflicht)
Krankheitsbild:
Mutter-Kind-Kur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zu Beginn der Mutter-Kind-Kur wurde ich direkt sehr freundlich empfangen. Die Dame an der Rezeption ist mit viel Herzblut bei der Sache.
Auch wurde mein Gepäck vom Hausmeister in den vierten Stock transportiert.
Das Gebäude ist sicher teilweise sehr alt, jedoch ist alles tip top sauber und gepflegt.
Die Angebote sind vielfältig.
Im UG wurde während meines Aufenthaltes ein neuer Saunabereich eröffnet, der wirklich schön geworden ist und zum Entspannen einlädt.
Die Kinderbetreuung war prima organisiert, so dass die Kinder von dort zu den Anwendungen geleitet wurden, ohne dass man als Mutter Bringdienste übernehmen musste.

Super Zeit

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Rücksichtnahme desPersonal in allen Belangen, super Betreuung der Kinder
Kontra:
Sehr laut und hektisch im Speisesaal
Krankheitsbild:
Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es waren sehr schöne 3 Wochen zum Erholen. Wir hatten das Glück, dass während unserer Anwesenheit Schnee fiel und somit die Möglichkeit des Skifahrens bestand.

In der Klinik ist das Personal super nett und es wurde uns das Ankommen so angenehm und stressfrei wie möglich gemacht. Auf die Wünsche bzgl. der Therapie wurde immer eingegangen, so dass auch Zeit zu eigenen Gestaltung der Freizeit blieb.

Mein Sohn (13 Jahre) war in der Zeit des Aufenthalts auch stets gut betreut durch die Erzieher der Villa. Ein dickes Danke an dieser Stelle nochmal an das Team.

Ich werde die Klinik auf jeden Fall weiterempfehlen.

Ruhe und Schnee

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
wunderbare Umgebung
Kontra:
große Unruhe beim Essen
Krankheitsbild:
Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war in Begleitung meines 13-jährigen Sohnes im Februar in der Klinik aufgrund schwerer Erschöpfung. Gut gefallen hat uns die Lage der Klinik in einem ruhigen Dorf im Hochschwarzwald (mit ausgezeichneter Verkehrsanbindung inkl. kostenloser Konus-Karte, mit der man Ausflüge bis Basel machen kann). In der Umgebung der Klinik gibt es viele Wanderwege, Wintersportmöglichkeiten und -angebote - oft gut per ÖPNV erreichbar.

Die Klinik ist ein schönes altes Haus, innen allerdings modernisiert und mit vielen Anbauten versehen, was am Anfang etwas verwirrend ist. Die Zimmer sind sehr schlicht und eher ungemütlich, aber immerhin hatten mein Sohn und ich getrennte Zimmer. Das Essen fand ich in Ordnung (es gibt auch vegetarisches Essen), mein Sohn maulte etwas.

Bei der Therapieplanung nimmt die Klinik Rücksicht auf die jeweiligen Bedürfnisse (bei mir eher weniger Therapieangebote und dafür viel Ruhe und freie Zeit z.B. für Spaziergänge), von daher kann ich über einen guten Teil der Angebote nichts sagen. Gut mit Blick auf die tolle Umgebung sind die Outdoor-Angebote (bei ausreichend Schnee Langlauf, sonst Nordic Walking), generell wird relativ viel Sport angeboten. Etwas zu wenig (für mich) waren die Möglichkeiten für psychologisch-pädagogische Einzelgespräche.

Negativ war die große Unruhe beim Essen (z.B. kein getrenntes Mittagessen für Eltern mit/ohne Kind) und die mangelnden Aufenthaltsräume für (ältere) Kinder am Nachmittag/Abend.

Für Eltern mit älteren Kindern: Zumindest in unserer Zeit waren etliche ältere Kinder (12-14 Jahre) da, das hat meinem Sohn gut gefallen. Und auch das (kostenpflichtige) WLAN auf den Zimmern funktioniert recht gut (im Gegensatz zum Handynetz, das praktisch nirgendwo im Ort so richtig geht).

Wir können die Klinik gut für Familien empfehlen, die gerne draußen sind, die ohne Auto anreisen wollen. Und gerade für Kuren im Winter ist die Klinik wirklich toll.

hier sind Herzlichkeit und Freundlichkeit oberstes Gebot

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Umgebung, Outdoorsport
Kontra:
Speisen für Kinder oft zu kompliziert
Krankheitsbild:
chr. Schmerzsyndrom, Migräne
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

das Personal hat uns sehr herzlich empfangen und uns nach sehr kurzer Zeit zielsicher mit Namen angesprochen, was ich sehr lobenswert finde.

Das Haus selbst ist leider etwas in die Jahre gekommen, vor allem die Schalldämmung sollte verbessert werden.

Alle Therapeuten, das Küchenpersonal und das Arzt-, und Pflegeteam haben einen sehr guten Job gemacht.
Die Zimmer werden vom netten Reinigungsteam 2x in der Woche gereinigt.

Die Kinderbetreuung in der "Villa" war super. Danke an euch Mädels! Sogar meine Tochter, die von vornherein das Betreuungsangebot komplett verweigern wollte, hat sich recht schnell bei euch eingelebt und von euch profitiert!

Alles in allem hatten wir eine tolle Zeit und können uns vorstellen, wieder zu kommen!

Tolle Kinderbetreuung

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Kurklinik hat ein super Kinderbeteuung. Danke, dass Ihr meinen Kindern euer Vertrauen geschenkt habt.
Ebenso sind alle Mitarbeiter sehr freundlich und hilfsbereit. Wir haben uns hier wohl gefühlt und das Rundum sorglos Paket sehr genossen. Danke!

Top

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alle sehr lieb, tolles Angebot an Therapien, tolle Kinderbetreuung
Kontra:
Hellhörig
Krankheitsbild:
Psychosomatik
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Absolut Empfehlenswert.
Es sind alle sehe lieb und verständnisvoll.
Ich bin rundum zufrieden. Einziges Manko war bei meinem Aufenthalt, dass viele Therapeuten und Kursleiter krank waren, daher fiel einiges aus.
Und die Räume sind sehe hellhörig.

Super Klinik

Kind/Jugend-Psych.
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Die Ausstattung ist zwar einfach aber vollkommen ausreichend)
Pro:
Großes Angebot für Sportliche Aktivitäten (indoor/outdoor)
Kontra:
Täglich nur 45 Minuten Hausaufgabenbetreuung ab Klasse 5 ist zu wenig
Krankheitsbild:
Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In der Klinik läuft alles sehr harmonisch und strukturiert ab, dass Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.
Die Klinik ist relativ klein mit einer sehr schönen Umgebung die zum wandern und Skifahren bestens geeignet ist.
Aufgrund der optimalen Gruppeneinteilung, ist die Klinik für Väter mit Kind sehr zu empfehlen.

Sehr zu empfehlen!

Kindermedizin
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sauberkeit, Essen, Personal
Kontra:
Kinder Freizeitgestaltung
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Unterbringung im Zimmer war super. Genügend Platz für meinen Sohn und mich, immer alles gepflegt und sauber, auch wurde 2xdie Woche im Zimmer geputzt, ich selber musste auch auf die Sauberkeit achten, was für mich auch okay war.
Die Betten waren sehr bequem für meinen Rücken und mein Sohn hat auch super darauf geschlafen.

Das Verwaltungsteam, so wie der Klinikleiter sind super organisiert!
Und haben immer ein offenes Ohr und helfen bei jedem Problem weiter!

Die Medizinische Betreuung ist super, sowohl die Allgemeinmedizininer und auch das Pflegepersonal.
Obwohl sie Allgemeinmedizinerin ist, hat sie mir mit meinem Sohn geholfen und war immer nett und zuvorkommend. Großes Lob!
Vom Fachwissen ist sie super und auch von der Freundlichkeit und sie ist jederzeit bereit weiterzuhelfen und hat uns bei unserer Verlängerung geholfen, vielen Dank.
Auch wo mein Sohn krank war, wurde schnell geholfen und auch die Betreuung auf dem Zimmer und die Essensübergabe hat einwandfrei geklappt.

Die Therapeutischen, sowie Sportangebote machen riesigen Spaß und sind interessant, tolle Trainer.
Die Therapeuten, sowie Trainer verstehen ihr Fach.

Die Kinderbetreuung ist ausgezeichnet, mein Sohn ist jeden Tag gerne in die Gruppe gegangen und wir werden die Erzieher sehr vermissen.

Auch das Küchenpersonal und Putzteam ist ausgezeichnet.
Das Essen war sehr abwechslungsreich (so wie Morgens, Mittags und Abends), es gab jeden Tag Obst und Wasser zum Nachfüllen.

Auch die Gegend muss erwähnt werden.
Sehr sehr schön im Schwarzwald...wir sind eh Schnee Fans und für Schnee Liebhaber auf jeden Fall zu empfehlen.

Zu empfehlen ist auch der Titisee, Freiburg...etc. Die Kutschfahrt wird beim nächsten Mal nachgeholt :-)

vielen Dank an euch, liebes Kur Team, wir haben die Zeit in der Kur sehr genossen und werden auf jeden Fall wiederkommen!

Tolles Vater Kind Kur Zeit

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Tolle und sehr familiäre Klinik mit einem sehr gutem Team. Mein Sohn und ich hatten hier eine sehr schöne Zeit(Vater-Kind Kur)

Tolle Kur

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sportliche und Psychologische Angebote
Kontra:
hellhöriges Haus
Krankheitsbild:
Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich und meine beiden Jungs 8 und 11 Jahre alt waren über Weihnachten und Silvester 2018 in der Mutter-Kind-Kur. Es war ein sehr schöner Aufenthalt. Die Unterkunft ist sehr hellhörig (altes Haus) aber mit Rücksichtnahme aller Patienten kann es gut funktionieren. Das Haus war über die Zeit auch sehr schön dekoriert. Die Rezeption war immer freundlich und hilfsbereit. Es gab in den drei Wochen Kur nicht einmal eine Wiederholung eines Gerichts. Sehr abwechslungsreich und lecker. Das Frühstücksbuffet imd Abendbüffet war auch super! Es gab natürlich auch Probleme mit der Essensmenge, das lag aber vielmehr an den Patienten, die sich den Teller voll laden und die Hälfte wieder zurück gehen lassen. Diese wurden dann auch überwiegend vom Abendessen ausgeschlossen. Die Kinderbetreuung war gut wobei es auch da Personal gibt, das nicht so sehr flesxibel und freundlich ist. Die Bärengruppe war sehr oft draußen sowie Schlitten fahren und die Villa-Kinder wurden drinnen an TV und PC-Spielen beschäftigt. Ausflugsziele am Wochenende sind teilweise sehr schwer ohne Auto erreichbar. Der große Speisesaal ist von der Lautstärke her (je nachdem was für Familien da sind) unerträglich. Dann durften die einen Männer übernachten und andere nicht, das hat unsere Gruppe sehr verärgert.
Das Pflegepersonal war nicht immer freundlich sondern manchmal sogar genervt.
Alles in allem haben wir sehr von der Kur profitiert und konnten sehr viel poitive Energie mit nach Hause nehmen. Ich würde wieder dort hin kommen. Das Haus hat eine wunderschöne ruhige Lage, eine super Luft...Wir konnten super entspannen.

Kompetent und sehr herzlich

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
tolle Fitnesstrainer und Psychologen
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Psychische Probleme/ Kind Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir waren super zufrieden und würden diese Klinik jederzeit wieder wählen!! Meine Kinder (5 und 13) haben sich sehr wohlgefühlt. Ganz großes Lob an die Betreuer(Villa und Käfergruppe), aber natürlich auch an das Fitness- und Psychologen-Team. Es waren alle sehr nett und kompetent. Mein Sohn war im Abnehmprogramm und hat sehr gute Erfolge zu verzeichnen. Man bekommt viele Tips, wie man das Programm zu Hause fortführen kann.
Das Sportprogramm ist echt spitze (Frühsport immer draußen und Walking bei jedem Wetter). Man hat auch immer noch zusätzliche Angebote.
Es gab auch viele psychologische Angebote zu verschiedenen Themen, ganz toll waren die Gruppengespräche. Es wurde versucht, für jeden Einzelnen individuell eine Lösung zu finden.
Das Essen war sehr schmackhaft und abwechslungsreich, einzig abends fehlte manchmal etwas mehr Salat. Hier waren auch wieder alle super freundlich, genau wie an Rezeption, im Arzt/Pflegezimmer und die Putzfrauen.
Durch die Gästekarte ist man in der Freizeit sehr flexibel, man kann kostenlos Bus und Bahn nutzen.
Tolle Gegend, Skilift gleich vor der Tür.

Tolle Klinik

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vor 14 Jahren schon einmal in dieser Klinik und hatte mich bewusst jetzt wieder für diese Klinik entschieden.
Beide male waren meine Söhne zwichen 3 1/2 und 4 1/2.Optimales Alter wie ich finde.
Das Haus ist etwas hellhörig aber das störte uns nicht sonderlich.Am Anfang war es bei den Essenszeiten etwas laut und voll , aber das spielte sich nach 1 Tag auch ein.
Das Personal sehr nett und aufmerksam.
Die Betreuungszeiten in der Zwergengruppe waren super und ich konnte alle meine Behandlung super in Anspruch nehme und Genießen.
Mit dem Gemeinsamen ausgearbeitetem Behandlungsplan ,wurde mir auch sehr viel Freizeit für mich eingeräumt.
Sportangebot war prima.Es werden auch immer noch zusätzliche Sportliche Aktivitäten angeboten.
Die Zimmer sind mit allem ausgestattet was man so braucht.
Alles in alles eine sehr tolle Klinik
Die Therapeuten, die Küche das ganze Personal sehr sehr nett.
Und man kann sehr schöne Dinge drumherum erleben.
Es gibt auch eine Glasbläserei, auf jeden Fall mal vorbeischauen es lohnt sich.
Der Bahnhof ist auch wenige Minuten weg.Bus direkt vor der Tür.
Der Skilift direkt um die Ecke.Den haben wir vom Zimmer aus gesehn, tolle Aussicht.

Ich komme gerne wieder

Freundlich -Kompetent

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal, besonders Reinigungskräfte
Kontra:
Hellhörigkeit des Hauses
Krankheitsbild:
Burn Out
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Auf eigene Wünsche (z.b. weichere Matratze) wurde sofort eingegangen.
Mahlzeiten sind nur innerhalb der Essenzeiten möglich. Reduktionmenü könnte ansprechender sein.
Das Haus ist leider recht hellhörig.
Sonst war ich aber zufrieden.

Anfang schwierig - aber nachhaltig Effektiv

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Psychologinnen, Reduktionsprogramm
Kontra:
gemeinsame Räumlichkeiten
Krankheitsbild:
Burn-out
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Ankommen in der Kur fiel mir etwas schwer. So viele Mütter und laute Kinder. Ich war echt durcheinander und die Mahlzeiten im gemeinsamen Speisesaal fiel mir schwer.
Nach einer ersten kurzen Anpassungszeit, fing ich mit den therapeutischen Programm und fing auch damit an, die Ruhe die in einem kehrt zu spüren. Eine Ruhe die durch die tolle ausgestellten Therapiepläne ausgelöst wurde, Sport in einer wunderschönen natürlichen Kulisse, aber am wichtigsten, durch die Betreuung des therapeutischen Personals, die wärme der Psychologinnen, ihre Einfühlsamkeit und schnelle Hilfe.
Die Kinder wurden gut betreut, mit viele outdoor Erlebnisse, so dass ich regelmäßig Schnaufpausen einlegen konnte. Zeit für mich, ganz in Ruhe.
Das Adipositas Programm, hat nicht nur Spaß gemacht und war relativ Schmerzfrei (keine krasse Diäten) und hält sich jetzt, zurück in meinem Zuhause, weiter. Es ist super toll konzipiert worden.
Ich habe tolle Therapeuten kennengelernt aber auch sehr tolle Menschen, die die Klinik besucht haben. Sehr tolles Niveau!
Danke!

Rundum wohlgefühlt

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit des Personals
Kontra:
Krankheitsbild:
Prävention - Erhalten der Belastungsgrenze
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es ist ein kleines, überschaubares Haus mit familiärem Charakter, was als sehr angenehm empfunden wurde. Aufgrund der Lage der Klinik sind sehr viele Aktivitäten im Freien möglich. Das Personal ist stets sehr freundlich und hilfsbereit und macht vieles möglich.

Mutter-Kind-Kur

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Psychologische Team, Sport
Kontra:
teils gestresste Erzieher bei den Kleinkindern, was aber verständlich ist
Krankheitsbild:
Burn-Out
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir waren im November/Dezember in der Klinik und hatten Riesenglück mit dem Wetter. Mein Sohn hat den Schnee sehr genossen und auch für mich war das Winterwunderland ein Traum in der Vorweihnachtszeit. Die Wochenenden waren halbwegs gut mit Ausflügen zu füllen, es wäre aber schöner gewesen, wenn dort geführte Touren oder ähnliches angeboten worden wären. Das Personal war insgesamt sehr freundlich und hilfsbereit. Lediglich zu Beginn gab es einen kleinen Disput mit einer Erzieherin, was sich jedoch klären ließ. Unterbringung und Essen waren gut. Das Soprtprogramm war super und gut an die Fitness der Teilnehmer angepasst. Das psychologische/sozialpädagogische Team hat mir sehr geholfen.

Ich würde wieder kommen. Für Kinder unter 3 Jahren ist eine Kur aufgrund der Umstellung jedoch sehr anstrengend und wenn es geht sollte man meiner Meinung nach warten, bis diese etwas älter sind.

Super gutes Kurhaus

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles super gut
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Ausgebrannt Nervös Ängste
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin bis morgen noch hier dann sind 3 tolle Wochen leider wieder vorbei ????es ist total schön hier,es liegt hoher Schnee ein schöner Ausblick habe ich sowieso. Schönes Zimmer,das Bad hätte etwas größer sein können aber das stört bestimmt nicht so doll.Nur der Duschwanneneinstieg ist sehr hoch. Wer Verlängerung haben möchte, bitte gleich hier bei den Ärzten sagen und beantragen, habe ich leider verpasst weil ich es nicht wusste.Ansonsten ist alles sehr gut. W-LAN kostet 18€ für 3 Wochen ich habe guten Empfang... geht aber nur im Haus !! Schwimmbad ist klein aber fein. Mit der Bahn fährt man 1 Station und man ist in Bärental und somit beim Lidl.Es dürfen keine Kerzen mit gebracht werden da es sonst Alarm gibt und das kann teuer werden! Wäsche waschen je Maschine 2,50€ Trocken 2,-€ super Maschinen! Die Kinder hatten sehr großen Spaß im Schnee aber auch im Europapark (die 10-14 jährigen) Essen ist sehr gut und lecker. Ich wünsche ihnen schöne 3Wochen die ich hier auch hatte.Es hat mir sehr gut gefallen und ich komme gerne wieder.Man bekommt Karten womit man die Bahn und die Busse nutzen kann und das umsonst!! Ich bin ohne Auto hier und bereue es nicht.Abläufe waren alle Klasse.Die Zimmer sind sehr hellhörig bitte nehmt Rücksicht auf dem anderen unter euch.Ich werde diese Kur sehr vermissen der Abschied fällt schwer aber ich mache gerne Platz für die/den nächsten. Ich sage Dankeschön an das freundliche Personal hier im ganzen Haus auch im Namen meiner Tochter die sehr traurig ist wieder gehen zu müssen.

Herzliches Personal, großes Zimmer, sauber, familiär

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Essen, Personal, Zimmer, Sauberkeit, gemütliches kleines Haus, Schlitten vorhanden, gute Anbindung
Kontra:
Die kleinsten gehen zu selten raus, der Zwergenspielplatz etwas lieblos gestaltet
Krankheitsbild:
Erschöpfung
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliche und kleine familiär wirkende Einrichtung im Hochschwarzwald.
Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt und fühlten uns rundherum gut betreut.
Dank der guten Bahnverbindung und der Konuskarte, mit der man kostenfrei durch den Schwarzwald fahren kann, ist man auch ohne Auto mobil. Der Lidl ist im Nachbarort, Bäckerei, Restaurants, Frisör, Sparkasse, Glasbläserei, Touristeninfo und Tankstelle findet man direkt nebenan.
Ich hatte u.a Gesprächsgruppen, Kunsttherapie, Frühsport Outdoor, Aquafit, Nordic walking, PME, Lehrküche, Mutter Kind Massage. Freiwillig kann man noch an diverse Angebote teilnehmen (Bauch Beine Po, Mutter Kind turnen, Aquagymnastik, Bodyfit usw) Abends werden Körbe flechten, mit Ton arbeiten oder Montagsmaler angeboten. Außerhalb der Therapien kann man ins hauseigene (kleine) Schwimmbad mit Sauna...Badekappenpflicht!
Kinder bis einschl. 3 essen mittags zusammen mit der Mutter, Kids ab 4 essen in ihren Gruppen. Zeitweise sind auch Väter im Haus für Vater Kind Kuren.

Kleine familiäre Klinik mit sehr guter Kinderbetreuung und Wohlfühleffekt

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
nette, fürsorgliche Betreuung inkl. Aktivitäten, sportliche Angebote,
Kontra:
Therapiezeiten-/termine öfters zeitlich unpassend gelegt
Krankheitsbild:
Depressive Erschöpfung, Schlafstörungen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nett und familiär eingerichtete Klinik, nicht überlaufen, daher guter Wohlfühleffekt.
Meine 3 Kinder haben sich sehr sehr wohl gefühlt, d.h. die Kindermahlzeiten (gab sogar 1x Pommes frites und Currywurst) waren gut abgestimmt, die Betreuung inkl. Aktivitäten fanden meine Kinder super, ebenso die Betreuer/innen.

Sehr nett und stets hilfsbereit war das Personal der Küche und Reinigungskräfte, auch für einen kleinen Plausch wurden sich einige Minuten genommen.
Die Damen der Rezeption sind hilfsbereit und hatten stets ein Ohr für die Belange und Fragen.

Persönlich habe ich neben der Therapiesitzungen viel Ruhe genießen können und vorallem Zeit für mich nutzen können, so dass u.a. Ausflüge in die Umgebung per Fahrrad (Ausleihmöglichkeit vorhanden) unternommen werden konnten, Zeit für Gespräche mit anderen Müttern und Vätern, sportliche Aktivitäten genutzt werden konnten. Organisatorisch sicher noch zu optimieren in einigen Dingen, aber rundherum eine tolle Klinik zum Entspannen, Erholen und Kraft tanken.
Ich würde die Klinik jederzeit empfehlen.
Meine Kinder wollten die Heimreise nicht antreten :-)

Gemütliche Klinik, Ideal zum entspannen

Strahlentherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ruhige Umgebung, freundliches Personal, gutes Essen
Kontra:
Hellhöriges Haus
Krankheitsbild:
Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Überschaubare, Familiäre Klinik mit freundlichem und bemühten Personal. Das Essen war immer sehr gut.
Schöne Umgebung, gute Luft - der ideale Ort um abzuschalten.

Weitere Bewertungen anzeigen...