• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Mutter-Kind-Klinik Feldberg

Talkback
Image

Falkauer Straße 2-4
79868 Feldberg
Baden-Württemberg

148 von 177 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

179 Bewertungen

Sortierung
Filter

Kur+Reha

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Tolle Mitarbeiter
Kontra:
Im Winter sehr langweilig
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wenig Möglichkeit etwas mit den Kindern zu Unternehmen.
Essen ist super, Mitarbeiter sind alle nett, Ärzte sowie Kinder Betreuer sehr freundlich.

Wohlfülen

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018/2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kinderbetreuung, Rezeption und Küche fantastisch
Kontra:
Es fehlen Filzgleiter unter den Möbeln, hellhöriges altes aber sehr schönes Haus, Ruhezeiten und werden nicht durchgesetzt
Krankheitsbild:
Überlastung Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr schöne Lage, sehr gute Betreuung, personell leider wie überall unterbesetzt, familiäre Atmosphäre. Super Küchenteam, tolles Buffet-Angebot.
Ich würde jederzeit wieder die Klinik wählen.

Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Tolle Mitarbeiter
Kontra:
Im Winter sehr langweilig
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Kur ist zum entspannen sehr gut geeignet, fast alle Mitarbeiter sind freundlich und entgegenkommend. Als ich da war, war der Bereich Hallenbad wegen Umbauarbeiten geschlossen, dass ich sehr schade fand, denn man war abends als Mama/ Vater gebunden im Zimmer zu sein. Nach einer Zeit wird es sehr langweilig hier und man ist froh wieder abzureißen. Das Essen ist immer gut gedeckt, doch Frühstück und Abendessen sind immer identisch und wird mit der Zeit leider langweilig.

Wenn es einem in dieser Klinik nicht gefällt, liegt es definitiv nicht an der Einrichtung

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Schöne Umgebung, gute Therapien, freundliches Personal
Kontra:
Schlechtes kostenpflichtiges WLAN
Krankheitsbild:
Depression
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Kinderbetreuung war toll, so konnte man sich voll und ganz auf sich und die einzelnen Therapien konzentrieren, ohne sich Sorgen machen zu müssen, ob das Kind gut aufgehoben ist. Meinem Sohn hat es dort sehr gut gefallen. Das Sportangebot war sehr gut. Einzig der Yogakurs hat mir nicht gefallen, dies habe ich angesprochen, und mir wurde weniger Yogastunden sondern mehr Aqua Fitness angeboten. Fand ich sehr gut dass auf Patientenwunsche eingegangen wurde. Nordic Walking hätte ich wahrscheinlich niemals ausprobiert aber im Schwarzwald bei der unglaublich guten Luft und der schönen Natur hat mir sehr gut gefallen. (wir sind auch bei Regen und Schnee raus gegangen) wir hatten ein schönes modern renoviertes Zimmer, sauber war es auch. WLAN war leider sehr schlecht und kostenpflichtig, ist ja aber nicht für jeden von Bedeutung. Es war auch toll dass man zu jeder Uhrzeit noch zum Teeautomaten im Esssaal Zugang hätte. Es gibt auch auf jeder Etage Teeküchen. Abends konnten die Kinder den Bewegungsraum zum Austoben nutzen. Es gab auch einen Kreativraum zum Basteln, den wir auch genutzt haben, unter anderem haben wir an einem Korbflechtkurs teilgenommen. Das gesamte Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.

Viele gute Seelen, die der eigenen Seele gut tun

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Erschöpfung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist eine kleine, sehr familiäre Einfichting. Es gibt dort viele „gute Seelen“. Wir haben uns von Beginn an willkommen und gut aufgehoben gefühlt.
Therapieziele konnten aufgrund von Feiertagen ( Weihnachten/Silvester) nicht ganz erreicht werden. Das sollte im Vorfeld etwas transparenter dargestellt werden. Die Betreuung ist außerordentlich gut. Wir haben es sehr genossen. Vielen Dank!

1 Kommentar

Klinik Feldberg - Leitung am 14.01.2019

Liebe Katja3577,
sehr herzlichen Dank, dass Sie so nette Worte über Ihren Aufenthalt und unsere Arbeit gefunden haben. Das motiviert ! Auch danken wir Ihnen für Ihre konstruktiven Anmerkungen zum Ablauf unseres Festtagsprogramms. Wir können sie nachvollziehen und werden sie für dieses Jahr beherzigen. Ihnen und Ihrer Familie wünschen wir für das laufende Jahr alles Gute und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihre
Klinik Feldberg - Leitung

Super Klinik für eine Mutter Kind Kur

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärztin, Therapeuten, Zimmer, Natur, Luft, Sport
Kontra:
Krankheitsbild:
Burn out
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir haben uns sehr gut aufgehoben gefühlt. Das Team ist super nett. Besonders Frau Vo.. im Essenssaal. Sie ist ein Engel und immer gut gelaunt und für Rat und Tat zur Seite. Großes Lob.

Die Rezeptionskraft kennt sich super aus man kann sie alles fragen und sie steht einen auch immer zur Seite und ist sehr nett und freundlich.

Die Psychologin ist auch sehr herzlich und fängt einen auf wenn man Hilfe braucht und bodenlos ist. Die Ärztin ist auch Spitzenklasse vielen Dank nocheinmal.

Die Natur und die Landschaft sehr erholsam. Unser Zimmer war sehr modern und schön.

Zu empfehlen ist ein Auto dann kann man viele Ausflüge machen denn es gibt viel zu entdecken. Der Zug fährt nur alle Std.

Für eine Mutter Kind Kur bin ich sehr zufrieden, manch andere leider nicht wer nämlich ein 5 Sterne Hotel erwartet der sollte lieber einen Urlaub buchen!!!

Erholung im Schwarzwald

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Psychische Belastung durch Trennungssituation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist idyllisch gelegen, aber verkehrstechnisch gut angebunden. Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in 3 km Entfernung.

Das Personal ist sehr freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend. Die Zimmer sind sauber, doch etwas hellhörig.

Die Trainer machen ihren Beruf mit Leidenschaft und spornen einen zum sporteln an.

Insgesamt war es ein schöner und erholsamer Aufenthalt.

Super Erholung und Regeneration

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sport, Kinderbetreuung, psychologische Betreuung
Kontra:
Schwimmbad noch im Bau
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mutter kind kur war sehr erholsam, psychologische Gespräche und die Gruppen sehr hilfreich, Gymnastik hat innerhalb weniger Termine körperlichen Zustand sehr verbessert.

Alle waren sehr Verständnisvoll, wenn Kind mal nicht so wollte wie Mama.
Essen war super, haben uns insgesamt sehr wohlgefühlt.

1 Kommentar

Klinik Feldberg - Leitung am 19.12.2018

Liebe Schumigirl1a, herzlichen Dank für Ihre sehr freundliche und aussagekräftige Nachricht. Das Klinikteam wünscht Ihnen und Ihrer Familie alles Gute, Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch ins 2019er !

Super Klinik

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Psychophysische Erschöpfung, Rückenschmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo
Wir waren in der Zeit von Mitte November bis Dezember in dieser Klinik.
Bin nicht mit großer Erwartungen angereist.
Aber ich muss sagen, das wir sehr freundlich und nett empfangen wurden.
Personal waren sehr nett. Die Kinderbetreuer haben sehr viel Mühe gegeben.
Sowie die Betreuung von Therapeuten waren super.
Ich bin vollsten zufrieden mit dieser Klinik. Und werde wieder kommen.
Gruß Mama mit zwei Kinder

3 Kommentare

alexa83 am 17.12.2018

Guten Morgen
Ich reise am 2.1.19 in diese Klinik und habe keine Ahnung was mich erwartet darum meine Fragen an Sie was hätten Sie für Anwendungen,wie lange wären Ihre immer in der Kinderbetreuung meine sind 2 und 7, wie haben Sie das WE verbracht, wie haben Sie Ihre Kinder abends beschäftigt und wie war die Internet Verbindung?
Würde mich über eine Nachricht freuen
Mit freundlichen Grüßen

  • Alle Kommentare anzeigen

Freundliches und kompetentes Personal in einem ehemaligen Hotel.

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Lage und Umgebung, Personal
Kontra:
Zustand des Gebäudes und die Wohnlichkeit der Zimmer
Krankheitsbild:
Vater-Kind-Kur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Lage der Rehaklinik Feldberg ist für den Einsatzzweck als Kurklinik ideal. Ruhe, Natur und in den meisten Zeiten des Jahrs, mit genügend Freizeitgestaltungsmöglichleiten in der näheren Umgebung. Nur leider, ist vor allem der alte Hotelkomplex des Gebäudes, nicht mehr für die Unterbringung vieler Eltern mit Kindern geeignet. Es sind überall hellhörige Holzböden und Wände vorhanden. So das ein normales Hin und Her gehen in den Apartments schon für eine Belästigung der anderen Patienten sorgt. Leider wurden zu unserer Aufenthaltszeit das zugehörige Schwimmbad und der Sport-Geräteraum erneuert. Das hat dazu geführt das man für die sportliche Freizeitgestaltung nur noch den Spaziergang / Nordic Walking im Wald hatte oder auf kostenpflichtige Angebote der Umgebung zurückgreifen musste. Dieses wurde aber leider auch nicht im Vorfeld der Kur an die Patienten kommuniziert.
Wenn jetzt sukzessive die Zimmer renoviert wurden und auch etwas für den Schallschutz getan wurde, kann ich die Klinik uneingeschränkt weiterempfehlen. Als Aufenthaltszeitrum sollte man den Sommer bis Herbst oder die Winterwochen ab Mitte Januar wählen. Im November-Dezember sind die meisten Touristischen Attraktionen/Aktivitäten in der Revision oder im Jahresurlaub.
Ansonsten ist der Südschwarzwald rund um den Feldberg eine sehr schöne und empfehlenswerte Umgebung.

3 Wochen Mutter-Kind-Kur in wunderschöner Umgebung

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal, Sportangebote
Kontra:
wenige Angebote für Mutter und Kind (vorallem Abends)
Krankheitsbild:
Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Mutter-Kind-Klinik ist umgeben von einer wunderschönen Natur, die zum Spazieren gehen und Wandern einlädt. Wir hatten hier 3 wunderschöne Wochen. Vorallem der Austausch mit anderen Müttern in den Gesprächsrunden tat sehr gut. Aber auch das Bodyworkout ist sehr zu empfehlen. Anstrengend, aber man fühlt sich danach so gut. Ich hätte mir nur mehr Angebote für Mutter und Kind gewünscht. Das Essen war auch super, nur die Atmosphäre war ziemlich laut und stressig. Aber alles im allem hatten wir eine schöne Zeit und gehen gestärkt wieder nach Hause.

3 tolle Wochen mit netten Leuten und bezaubernder Landschaft

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Umgebung, Spotangebote, tolles Personal
Kontra:
Kurze und frühe Essenszeiten
Krankheitsbild:
Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Personal der Klinik ist in allen Bereichen sehr freundlich, bemüht und hilfsbereit. Die neueren Zimmer sind hübsch, die Älteren sehr hellhörig, dunkel und ungemütlich, die Ausstattung ist zweckmäßig und ausreichend.
Die Umgebung, Natur und die Freizeitangebote sind einfach nur schön.
Der Therapieplan wurde wie besprochen ausgerichtet, leider an manchen Tagen sehr wenig an anderen Tagen bis zum späten Nachmittag Maßnahmen.
Da eine Sporttherapeutin Urlaub hatte gab es in dieser Zeit aus personellen Gründen keine Zusatzangebote. Die Therapeuthen leisten sehr gute Arbeit, die sportlichen Angebote haben sehr viel Spaß gemacht, besonders eine sehr powervolle liebe Sporttherapeutin leistet einen super Job, das Bodyworkout war spitze.
In der Zeit nach dem Abendbrot geht es recht wild zu da es kaum Beschäftigungsangebote für Kinder, bzw. Eltern-Kind Angbote am Abend gibt. Die vielen Kinder toben wild auf dem Spielplatz herum, es gab zahlreiche Verletzungen. Wir hatten mit dem Wetter sehr viel Glück, man konnte sich bei den Temperaturen am Abend noch gut draußen aufhalten, doch zur kalten Jahreszeit stelle ich mir das sehr anstrengend vor.
Ich würde jederzeit wieder in die Klinik fahren, wir Frauen waren eine tolle Truppe, es hat viel Spaß gemacht und ich habe mich gut erholt.

1 Kommentar

Klinik Feldberg - Leitung am 18.11.2018

Liebe R10, das Klinikteam dankt Ihnen sehr herzlich für Ihr konstruktives und wohlwollendes Feedback. Ihre Anregungen haben wir aufmerksam angenommen. Es freut uns sehr, dass Sie von unserem Therapieprogramm profitieren konnten. Ihnen und Ihrer Familie wünschen wir alles Gute und verbleiben mit freundlichen Grüßen aus Feldberg-Altglashütten.

Kur war richtig schön

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Frau Welle hat mir total geholfen
Kontra:
Der anwendungs Plan war nicht immer für die Leute voll geplant
Krankheitsbild:
Pyschosamatik
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war mit meinen Kindern da. Und wir waren zufrieden! Nachdem meine Kinder erst nicht so begeistert waren wollten sie nicht mehr da Weg! Das Küchepersonal war stets freundlich. Frau Heger war auch total freundlich.Und Frau Welle hat mir total geholfen!

Traumhafte Landschaft, angenehme Atmosphäre

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die Möglichkeiten, selber die Natur zu genießen
Kontra:
Die knappen Essenszeiten
Krankheitsbild:
Erschöpfung, bei Kindern Atemwegsinfekte
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das Personal der Klinik war stets bemüht und freundlich. Die Freizeitangebote sind zahlreich und vorwiegend mit eigenem Auto gut zu erreichen. Die Natur ist sehr idyllisch und man findet Zeit zum Spazierengehen und Abschalten. Wir waren in einem Nebengebäude untergebracht und dadurch nicht im Haupttrubel, das hatte aber den Nachteil, dass wir immer komplett angezogen (feste Schuhe, Jacke etc.)zum Essen etc. gehen mussten. Der Therapieplan wirkte etwas unstrukturiert, aber es wurden viele Dinge eingebaut, die ich mir gewünscht hatte. Sobald Therapeuten im Urlaub oder krank sind, wird es personell eng und es werden wenig Zusatzangebote gemacht. Das Klettergerüst am oberen Spielplatz stellte sich als Unfallschwerpunkt heraus, innerhalb einer Woche brachen sich drei Kinder den Arm, auch wenn es von Klinikseite keinen Gandlungsbedarf zu geben schien. Das Essen war einer Klinikeinrichtung entsprechend und man wurde satt und es wurde immer aufgefüllt. Meine KInder fühlten sich wohl und ich konnte auch Zeit für mich alleine nutzen. Wer im Winter dort sein sollte, muss mit Schnee und Kälte rechnen, dann wird es schwer, Wäsche zu trocknen, da man zwar Trockner zur Verfügung hat, aber keine Wäsche im Zimmer oder im Gebäude trocknen kann. Alles in allem fühlte ich mich wohl. Etwas mehr Kompetenz hätte ich mir im Pflegezimmer gewünscht. Wir hatten eine tolle Gruppe und daher viel Spaß zusammen. Ich würde wieder in die Klinik gehen.

3 unvergessliche Wochen-tolle Einrichtung!

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr nettes Personal
Kontra:
Lautstärke und Chaos bei den Mahlzeiten
Krankheitsbild:
Schlaflosigkeit, Übergewicht, Überbelastung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr tolle Einrichtung!Die Kinder werden von tollen Erziehern betreut, so dass man sich von Anfang an gut aufgehoben fühlt. Sehr nettes Personal! Tolle Umgebung, tolle Sportangebote und Zusatzangebote für die Freizeit. Essen im Speisesaal oft sehr laut und chaotisch, was aber an manchen Müttern liegt. Gute Küche, sehr nettes Reinigungspersonal, gute Motivation seine Ziele zu erreichen. Wir kommen gern wieder und können diese Klinik sehr empfehlen!

Eher Jugendherberge als Kur

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Sehr schöne Landschaft, gute Kinderbetreuung, gute und nette Sporttrainerinnen
Kontra:
Unerträgliches Chaos im Speisesaal, hellhöriges Haus, wöchentlicher Wechsel, keine gemeinsamen Aktivitäten am WE, kein therapeutisches Gesamtkonzept, nervige Mitpatient
Krankheitsbild:
Burnout
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Man hat eher das Gefühl in einer Jugendherberge mit Kinderbetreuung und Sportangebot zu sein als in einer Kur.

Erholung, Entspannung für Eltern in wunderschöner Umgebung

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Umgebung, Sportangebote
Kontra:
Lautstärke Speisesaal, z. Zt. kein eigenes Hallenbad
Krankheitsbild:
Erschöpfung, Magen-Darm
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir (Mama, drei Kinder) sind sehr herzlich von der Rezeption empfangen worden. Sehr hilfsbereit und freundlich. Die Zimmer waren groß und hell. Wir hatten das große Geschenk einen eigenen Balkon zu haben :-). Die Unterbringung war in einem externen Haus. Zum Glück hatten wir drei Wochen bestes Wetter und mussten so nicht durch Regen, um zum/zur Speisesaal / Betreuung / Therapie zu gelangen.
Das Hallenbad wird gerade neu gebaut - daher war der Baustellenlärm etwas störend (aber das ist ja zeitlich begrenzt). Alternativ stand das Hallenbad für Therapiezwecke in einem Hotel zur Verfügung - TOP!
Die Umgebung ist sehr abwechslungsreich und hat für jeden ein passendes Angebot. Wandern war für mich die beste Entspannung.
Sportangebote sind sehr gut und super angeleitet!
Für die Kinderbetreuung hätte ich mir mehr Outdooraktivität und keine Computerspiele gewünscht (Villa - ab 10 Jahre).
Essen ist geschmacksache - mir hat es immer geschmeckt und ich fand es abwechslungsreich. Es besteht die Möglichkeit sich morgens Obst und Brot als Zwischenmahlzeit mitzunehmen.

Ich würde jeder Zeit wieder in dieses Haus gehen!

Wohlfühlen in schöner Umgebung für Mütter und Kinder

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal ist sehr freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wunderschön gelegene Klinik mit extrem netten Personal und sehr gutem Essen.

Ein glückliches Haus

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Atmosphäre, Psychotherapie, Sport, Umgebung
Kontra:
Das Schwimmbad, das gerade gebaut wird... ist aber bald fertig :)
Krankheitsbild:
Depression, Neurodermitis, Gelenktrauma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine beiden Kinder und ich haben dreimal in unserem Leben eine Mutter-Kind-Kur gemacht, und die Kur in Altglashütten war mit Abstand die beste. Schönes altes Haus, ordentliches abwechslungsreiches Essen, klasse Therapeuten (besonders die Klinikleiterin, die Psychotherapeutin und die Morgensport-Trainerin, die auf Latino-Musik steht :), gelungene Logistik, großartige Kinderbetreuung, sehr nettes und hilfsbereites Personal und natürlich die traumhaft schöne Umgebung mit Wanderwegen. Die physischen und psychischen Leiden haben im Laufe der Kur deutlich abgenommen, aber eine Sache hat es uns besonders angetan: das Haus schafft es irgendwie, für die Kurteilnehmer die Atmosphäre entstehen zu lassen, wo man sich angekommen fühlt und aufblüht, was mir und meinen KIndern sonst eher schwerfällt. Wir alle, Erwachsene wie Kinder, haben echte Freunde gefunden, mit denen wir weiterhin im Kontakt stehen. Nochmals vielen Dank an die Klinik... wir würden sooo gerne wiederkommen.

Gute Klinik in bezaubernder Landschaft

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ausflugsmöglichkeiten in der Umgebung, Physiotherapie,
Kontra:
Geräuschkulisse Speisesaal, Hellhörigkeit
Krankheitsbild:
Nacken-/ Rückenbeschwerden, Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klink ist sehr sehr schön gelegen. Viele Ausflugsmöglichkeiten vor Ort. Beeindruckende Landschaft.
Die Klinik selbst ist soweit auch ganz okay. Leider ist die gesamte Einrichtung sehr hellhörig und das Schwimmbad ist zur Zeit noch im Umbau.
Das Sportangebot sowie die Physiotherapie haben mir sehr gut gefallen, davon habe ich auch was mit nach Hause genommen ;) Das Entspannungsprogramm war mir persönlich zu langweilig, jedes Mal wurde das Gleiche gemacht.
Die psychologischen Gespräche fand ich auch sehr gut.
Die Kinderbetreuung hat meiner Tochter gut gefallen, sie ist sehr gerne dort hingegangen. Die Betreuungszeiten stimmen mit den eigenen Anwendungen überein.
Im Speisesaal hätte ich mir von anderen Kurteilnehmern mehr Rücksicht in Bezug auf Ruhe gewünscht. Das Essen war lecker.
Interne Untermehmungen: Körbepflechten, Töpfern und die Kräuterwanderung haben sehr viel Spaß gemacht.
Alles in allem war ich ganz zufrieden dort :) :) :)

Tolle Klinik mitten im Schwarzwald

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Drei verschiedene Ärzte wegen Urlaub)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Hellhörig)
Pro:
Kinderbetreuung, Psychologin, Verwaltung,Pflege
Kontra:
Erster Tag sehr konfus
Krankheitsbild:
Rückenbeschwerden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Tolle Klinik, leider im Moment kein Schwimmbad.
Kinderbetreuung super, Frau Heger immer hilfsbereit und das Küchenpersonal selbst bei Stoßzeiten nett und hilfsbereit.
Frau Welle fachlich sehr kompetent, Sportangebot super!

Erholsame Mutter-kind-kur

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Nettes personal, es wird sich gekümmert
Kontra:
Hellhöriges Haus
Krankheitsbild:
Erschöpfung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik hat mir sehr gut gefallen. Wir hatten ein tolles Zimmer. Ich und drei Kinder.
Sie Betreuung war ganz toll.
Das Sportangebot für mich auch.
Essen war durchschnitt aber liebevoll und nettes personal.
Das Gelände iat etwas verwinkelt ums das Haus hellhörig. Aber sie direkte Nähe zum Wald macht das wieder wett.
Ich konnte mich gut erholen. Die Atmosphäre war sehr entspannt.

Schön war's im Hochschwarzwald

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kinderbetreuung, Top Personal,
Kontra:
Unser Bad war nicht soooo der Hit ????
Krankheitsbild:
Burnout (Stressabbau), Übergewicht, Rückenbeschwerden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Personal ist super freundlich, Kinderbetreuung ist top. Therapieplan gut aufgestellt. Zimmer könnten im Haupthaus moderner sein - insgesamt trotzdem super.

Gute Klinik

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Klinik war im Ganzen sehr gut. Leider war ich in einer Zeit dort wo sehr starker Baulärm direkt unter meinem Zimmer herrschte. Man wurde davon morgens um 7 geweckt. Selbst in der Mittagspause wurde hin und wieder von den Bauarbeitern aus keine Rücksicht genommen. Die Mahlzeiten wurden oft früher abgeräumt als wie es sein sollte. Aber alles in allem ist es eine schöne Einrichtung. Mit der Kinderbetreuung waren wir auch zufrieden.

Empfehlenswert

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Hilfsbereit
Kontra:
Krankheitsbild:
Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom ersten telefonischem Kontakt bis zur Abreise hat es reibungslos funktioniert. Die Frau an der Rezeption war/ ist ein Traum. Meine 2 Kinder und ich haben uns sehr wohl gefühlt. Das Zimmer war groß jedoch hätte ich mir gewünscht das ich ein separates Zimmer bekommen hätte da es jeden Abend ein Drama war die Kinder ins Bett zu stecken. Ein Wechsel des Zimmers war aber leider nicht möglich- ohne Angabe warum.
Das Essen und das Personal waren super. Es gab wechselnde Gerichte wo für jeden etwas dabei war. Die einzige chaotische Zeit war unsere letzte Kurwoche wo gefühlt derart viele Leute angereist waren das es ziemlich laut und ungemütlich wurde.
Man hat auch die Möglichkeit eine wlan Karte zu kaufen da das Internet nicht sehr gut ist, jedoch meiner Meinung nach keine wirkliche Besserung nach dem Kauf eingetreten ist.
Das Sportprogramm war ganz nach meinem Geschmack— Body workout, Boxen, einfach auspowern! Top!
Für meinen Sohn, 12jahre war es eine tolle Zeit da sehr viele Kinder seines Alters da waren und die Villa an sich mit ihren Betreuern einfach nur super waren. Mein kleiner war in der Bärengruppe und ebenfalls glücklich. Sie waren jeden Tag draußen und haben sehr viel mit ihnen unternommen.
Alles in allem hatten wir eine tolle Zeit und konnten auch außerhalb viel besichtigen und unternehmen.

Erholsame Ruhe mit viel Natur

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Schwimmbad in Bau...)
Pro:
Perfekter Kurort
Kontra:
Verbesserungswürdige Kleinigkeiten
Krankheitsbild:
Erschöpfungssyndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr schöne Klinik, sehr gut gelegen. Das Personal ist sehr bemüht und immer freundlich. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass während der Urlaubszeit das Personal sehr knapp ist. Die Therapiepläne sahen sehr übersichtlich aus. Manche Patienten hatten tageweise gar keine Anwendungen. Das sollte sich ändern. Schließlich fahren viele Mütter und Väter zur Kur, um körperlich aktiv zu werden und brauchen einen Plan, um ihren inneren Schweinehund zu überwinden. Da nützt es wenig, darauf hinzuweisen, dass man jederzeit alleine los laufen kann...
Ausserdem fehlten mir und meinem Kind (ohne Auto) abendliche Freizeitangebote. Der einmal pro Woche stattfindende Korbflechtabend ist hoffnungslos überfüllt. Zum Glück war Sommer und wir konnten Draußen unterwegs sein...
Wer selbst viel und gerne kocht, wird mit den Essen Probleme haben. Ich fand es sehr eintönig, lieblos und einfallslos.

Dankbar für die schöne Zeit

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Psychotherapeutische Gespräche
Kontra:
Andere Patienten, die Regeln ignorieren
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die ersten drei Augustwochen 2018 verbrachte ich, zusammen mit meinen zwei Kindern, in dieser Mutter-Kind-Kur-Klinik.
Vorm ersten telefonischen Kontakt an bis zur Abreise wurden wir freundlich und kompetent behandelt.
Das Therapieangebot war vielfältig und wurde individuell bei der Aufnahme abgesprochen und nach einer Woche im Zwischengespräch überprüft, ob es denn tatsächlich "passt".
Mein Sohn fühlte sich in der Villa sehr wohl, aber auch meine Tochter war in der Bärengruppe gut betreut.
Die Zimmer waren ausreichend groß und mit Toilette und Dusche ausgestattet. Die Kids hatten ihren eigenen Bereich, ein Fernseher war auch vorhanden. Mobiles Internet war schwierig zu empfangen in dem Ort, nach dem Kauf einer WLAN Karte war dies dann aber auch kein Problem mehr.
Das Essen ist okay, wer 5 Sterne Küche erwartet wird enttäuscht, aber es war durchaus essbar und abwechslungsreich.
Manchmal gab es kleine Überraschungen, ein Eis am Nachmittag und Grillabende.
Ein Wasserautomat stand immer bereit. Wer wollte, konnte sich in der Teeküche ein Heißgetränk zubereiten, bzw. den Patientenkühlschrank für eigene Lebensmittel nutzen.
In die traumhafte Umgebung haben wir viele Ausflüge unternommen und hatten eine sehr schöne Zeit, die leider viel zu schnell verging.

Schönes Kurhaus mit Nachbesserungsbedarf

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr kompetente Psychologen/Sozialpädagogik, schöne Landschaft, gutes Essen
Kontra:
teilweise chaotische Therapieplanung, viele Ausfälle, wenig pädagogische/psychotherapeutische Angebote
Krankheitsbild:
Stress, Depression
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Personal ist freundlich, besonders die Dame an der Rezeption ist sehr engagiert. Die Zimmer sind schlicht, aber sauber und in gutem Zustand. Das Essen ist gut und wird auch von den Kindern gut angenommen. Die Psychologinnen und Sozialpädagoginnen sind klasse, die tatsächlichen Gesprächstermine aber leider sehr begrenzt. Ein paar mehr psychologische sowie pädagogische Einheiten wären wünschenswert. Der von den Vorgängern erwähnte Baustellenlärm hat auch uns in der ersten Woche schwer zu schaffen gemacht, das hätte man im Vorfeld von Seiten der Klinik kommunizieren müssen, inzwischen ist zum Glück Ruhe. Aufgrund von Urlaub und Krankheit sind einige Therapieangebote ausgefallen, das war ärgerlich, auch hier wäre eine Nachbesserung in Sachen Planung und Kommunikation wünschenswert. Die Gegend ist schön, die Luft super, es gibt viele Ausflugsmöglichkeiten inklusive diverser Badeseen und Wanderrouten auch für Kleine. Auf dem Gelände gibt es ausreichend Spielmöglichkeiten für die Kinder, nur bei schlechtem Wetter gibt es wenig Entfaltungsmöglichkeit, zumal das Schwimmbad noch nicht fertig ist.

Fazit: ordentliche Kurklinik mit Luft nach oben, dennoch empfehlenswert.

Eine sehr großartige Kureinrichtung

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
die Therapeuten und Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Mutter-Kind-Kur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin sehr begeistert von der Mutter-Kind-Kur in der Klinik Feldberg. Die Therapeuten sind sehr emphatisch und sehr sehr gut.
Ich habe mich immer in guten Händen gefühlt.
Die Klinik geht sehr auf die Wünsche der Patienten ein und es besteht ein klasse Therapeutenteam im Bereich Psychologie, Sport und Physiotherapie.
Ich kann die Klinik sehr empfehlen und würde immer wieder dort eine Kur machen.

Nettes Personal, gute Therapien, viele Freizeitmöglichkeite

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Nettes, hilfsbereites Personal
Kontra:
Leider keine Wiese für die Kinder zum Spielen
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Personal ist sehr nett und immer hilfsbereit.
Leider konnte es uns nicht den permanenten, enormen Baulärm "abnehmen". Es wäre fair gewesen, wenn man vor Anreise darüber inormiert worden wäre.
Das Therapieangebot ist gut, auf Wünsche in der Planung wurde eingegangen.
Leider gibt es für kleine Kinder (unter 4 Jahren) nur eine Sandkiste auf dem Zwergenspielplatz, keine Rutsche/Kletterhäuschen o.ä.

Eine Empfehlenswerte Einrichtung

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Freundliches und Kompetentes Personal
Kontra:
Renovierungsarbeiten
Krankheitsbild:
Depressionen, Stress
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches und kompetentes Personal- hier insbesonders ein Dankeschön an Frau Heger an der Rezeption. Therapieeinheiten waren vielfältig und gut angebracht. Kinderbetreuungspersonal sehr einfühlsam und engagiert. Das Essen war zum größten Teil gut und abwechslungsreich. Leider war zu dieser Zeit eine Baumaßnahme die uns etwas (wegen den Lärm und fehlendes Schwimmbad) beeinträchtigt hat, aber ansonsten bin ich zufrieden- auf jeden fall weiter zu empfehlen. Wir kommen gerne wieder ????

Altglashütten VKK

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Siehe oben)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Landschaftlich Atemberaubend. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal
Kontra:
Ungenügende Informationskommunikation vor der Kur bezgl. Bauarbeiten(extreme Lärmbelästigung)
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Leider war der Baulärm während des Aufenthalts unerträglich.(20.06.-11.07 in Altglashütten) Keine Informationen im Brief mit den Anreisedaten. Sehr schlechte Kommunikation ihrerseits.
Bitte dringend die Informationskommunikation verbessern!

Sieht man von dem Baulärm ab, ist diese Einrichtung sehr empfehlenswert! Familäres Umfeld, kleine Einrichtung, kein Bunker mit 1000 Patienten.

Tolle Landschaft, toller Service(vor allem Speisesaal/Küche)

Sehr gute Therapeuten.(Sport sowie Gespräche)

Das gesamte Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit bei jeglichen Anliegen.

Und bald gibts es wieder ein Schwimmbad. Zudem werden die Zimmer weiter saniert und modernisiert.

Wir kommen wieder !!!

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Freundlichkeit des kompletten Teams
Kontra:
Krankheitsbild:
Rückenbeschwerden , Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Noch liege ich die letzten Stunden auf der tollen Eltern Sonnenterrasse und schreibe diese Bewertung ????
Wir fahren morgen mit einem lachenden und einem weinend Auge nachhause ! Wir freuen uns natürlich auf zuhause , werden hier aber auch so einiges vermissen !
Das Personal ist total nett und hilfsbereit , weis ab Tag 1 deinen Namen !
Das Geländer /Gebäude und unser Zimmer sind total sauber und gepflegt !
Das Essen war immer lecker und ausreichend da !
Die Kinder gehen hier sehr gerne in die Betreuung ( Käfer und Zwergen Gruppe )
Die Landschaft und die Ausflugsziele sind super !
Auf wünsche wird versucht einzugehen , insofern es möglich ist !
Wir haben hier viele tolle Leute kennen gelernt und hatten somit eine ganz tolle Zeit hier !!!

Wir würden jederzeit wieder kommen , vorallem wenn das neue Schwimmbad fertig ist :)

Eine gute Auszeit

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 218   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (es gab Überschneidungen)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
freundlich, sauber, lecker
Kontra:
manchmal etwas eng (Regeln, räumlich)
Krankheitsbild:
Mutter-Kind-Kur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Aufnahme habe ich als sehr freundlich empfunden. Die Dame an der Rezeption ist absolut die gute Seele im Haus! Wir waren unerwartet großzügig untergebracht und sehr zufrieden mit unserer Unterkunft - aber es sind nicht alle Zimmer so...
Die Therapien waren im Erwachsenenbereich zielorientiert, bei den Therapiekindern war ich mir da manchmal nicht so sicher. Aber jedermann war freundlich zu uns. Leider herrscht auch hier etwas Erziehermangel, sodass eine Betreuung von den Jüngsten teilweise nur während eigener Therapien möglich war. Auch die Größeren konnten aufgrund von Personalmangel einen Ausflug nicht machen.

Das Haus ist insgesamt sehr hellhörig. Es wirkt teilweise etwas überbelegt. Das Gelände ist so gerade ausreichend, aber nett angelegt.
Die Umgebung ist wunderschön und touristisch sehr gut erschlossen.

3 Woche Kur

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war 3 Wochen im Juli dort.
Das essen war super. Abwechslungsreich. 1 mal in der Woche wird abends gegrillt. Das Personal in der Küche sehr kompetent.

Verwaltungung: sehr nettes Personal standen immer für Fragen und weitern Sachen zur Verfügung.

Kinderbetrung: egal welche Altersgruppe sehr zufrieden meine Kinder waren gern dort. Es gab immer Obst usw für die Kids.

Ärztin und Pflegepersonal:
Ich hab nichts zu beanstanden im Gegenteil.
Sie haben in den 3 Wochen sehr viel erreicht bei mir und mir sehr weiter geholfen. Z.b Klinik Termin in der Spezail Klinik usw.

Zimmer:
Ich hattr mit 6 Personen 2 Zimmer sehr viel Platz. Fernsehr Telefon WLAN alles vorhanden.

Sport Aktivitäten:
Das war das beste an der Klinik sie motivieren einen immer dazu weiter zu machen nicht auf zu geben usw Met als zufrieden.

Ich kann sie empfehlen

Vielen Dank für den Aufenthalt.

Eine wunderschöne und hilfreiche Zeit

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Krankheitsbild:
Erschöpfung und Adipositas
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich reise heute ab und kann nur für die Klinik sprechen. War in dem Zeitraum Juni/Juli dort. Es war eine tolle Zeit. Alle Ziele erreicht, Sport toll, Essen war immer gut, Anwendungen gut, das Personal absolut Spitze in allen Bereichen.
Lautstärke auch absolut in Ordnung. Abends pünktlich komplette Ruhe, dass man sich fragt ob überhaupt noch jemand im Haus ist. Meine Tochter 7 war auch total begeistert hier. Wir werden wenn möglich nochmal wieder kommen.
Das Einzige was man immer wieder mal bemängeln kann,sind die Mütter die bei der Einführungsrunde nicht zuhören und wohl nicht mitbekommen haben ,dass Kinder nichts kletternd auf dem Buffet zu suchen haben, Mütter die sich Berge drauf schaufeln und so viel weggeworfen wird und ihren Platz völlig verschmutzt hinterlassen. Das ist eine Frechheit dem Personal gegenüber und kommt immer wieder vor. Bitte benehmt Euch ganz normal. Hier wird euch doch schon alles abgenommen, das Benehmen habt ihr noch selber in der Hand.
Die Damen und Herren die mit uns angereist sind waren alle super, war einfach ne schöne Zeit.
DANKE

Erholung ja, wenn ich will

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Freundliches Personal
Kontra:
Kurze Essenszeiten
Krankheitsbild:
Stressbewältigung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Gute Organisation und Verwaltung. Sehr freundliches Personal, ausser bis auf ein paar Ausnahmen. Essen ist gut. Die Essenzeiten sind aber stressig, da zu kurz angesetzt,meiner Meinung nach.Jede Woche ein Patientenwechsel,finde es nicht gut. Der Rhytmus sollte dreiwöchentlich gewählt sein.Die Therapien sind gut,die Ärzte top, gehen auf individuelle Wünsche ein.Das Freizeitangebot ist sehr abwechslungsreich, auch für und mit Kindern sehr geeignet. Erholung ist garantiert, wenn mal sich darauf einlässt.

Gemütlich und idyllisch

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Zimmer sehr dunkel)
Pro:
Das Personal und das Essen
Kontra:
Die Lautstärke vom Baulärm
Krankheitsbild:
Erschöpfungssyndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die 3 Wochen waren wirklich schön. Das gesamte Personal ist total freundlich und hilfsbereit. Das Essen ist abwechslungsreich und lecker. Die Zimmer könnten heller und freundlicher gestaltet sein, aber nach und nach wird das sicher umgesetzt.

Gute Erfahrungen.

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden (Keine Erfahrungen.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Die Spielplätze sind teilweise etwas marode.)
Pro:
Man kann sich entspannen und muss sich nicht um Alltagsbeschäftigungen kümmern.
Kontra:
Das Zimmer war sehr kalt im Juni. Ich musste die Heizung einschalten.
Krankheitsbild:
Kronische Erschöpfungszustand.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik liegt im wunderschönen Landschaft. Die Mitarbeiter sind immer sehr freundlich und hilfreich.
Für die Begleitkinder sollte man immer Fieberzäpfchen und Hustensaft mitnehmen. Auch wenn andere Medikamente nötig sind bitte mitnehmen.

Die Anwendungen waren wechselreich und interessant.

Ich würde die Klinik empfehlen.

Schnuckeliges Haus in wunderschöner Natur

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erschöpfungszustand
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Einrichtung ist ruhig und idyllisch gelegen, mit viel Natur ringsherum. Ich habe keine Vergleichsmöglichkeiten mit anderen Häusern, aber ich war rundum zufrieden und kann die Klinik nur weiterempflehlen. Das Personal war sehr nett und ich habe mich gut betreut gefühlt, die Therapien waren auf mich abgestimmt (es hätte auch gern noch der eine oder andere Termin mehr sein können) und die Verpflegung war super. Es werden auch Abendveranstaltungen, wie z. B. Kräuterwanderung und Körbe flechten, angeboten. Die hauseigenen Spielplätze könnten vielleicht etwas kindgerechter gestaltet sein, aber man kann in die Natur rausgehen, da gibt es auch noch Spielmöglichkeiten.

Weitere Bewertungen anzeigen...