Kreisklinikum Calw-Nagold, Kliniken Nagold

Talkback
Image

Röntgenstraße 20
72202 Nagold
Baden-Württemberg

155 von 177 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

178 Bewertungen

Sortierung
Filter

Leisten- und Nabelbruch

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Kleiner Verbesserungsvorschlag: kurzes Gespräch mit dem Operateur vor der OP fände ich gut)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Leisten- und Nabelbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bei meinem Kurzaufenthalt (1 Übernachtung) verlief alles zu meiner besten Zufriedenheit.
Freundliche und kompetente Ärzte und Betreuer.

Ein Krankenhaus wie man es sich wünscht

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ein Krankenhaus mit vorbildlicher Chirurgie und Pflege
Kontra:
Habe keine negativen Punkte zu erwähnen
Krankheitsbild:
Darmkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nachdem bei mir Darmkrebs diagnostiziert wurde habe ich erstmal vor der OP noch eine Chemotherapie bekommen. Schon da wurde ich schon sehr gut von kompetenten Ärzten und Fachpersonal betreut. Am 28.03.24 hatte ich dann die schwere OP die von Prof. Dr. Kauff und seinem Team hervorragend durchgeführt und betreut wurde. Auch mit der anschließenden Pflege und Betreuung auf Station 3.1 war ich sehr zufrieden und bedarf keinerlei Kritik.
Ich kann die Klinik nur empfehlen und möchte mich hier nochmals bei allen Beteiligten recht herzlich für ihre Bemühungen bedanken.

Linda Österle

Topklinik-Absolut empfehlenswert

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsen-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War im April 2024 in der Chirurgie im Klinikum Nagold.
Diagnose: Entfernung der Schilddrüse

Alles hat reibungslos gepasst. Angefangen von den Voruntersuchungen bis zur Operation.
Besten Dank an Prof. Dr. Kauff und Dr. Aly mit ihrem gesamten Team, sowie dem tollen Pflegeteam für die hervorragende Behandlung und Betreuung.
Besser geht es nicht, absolut empfehlenswert.

Besser kann man es nicht machen

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Empfehlen, Beraten, Behandeln
Kontra:
Krankheitsbild:
Inkontinenz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kompetent, äußerst freundlich, nur zu empfehlen. 5 Sterne ????

Rettung in letzter Minute

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
siehe oben
Kontra:
siehe oben
Krankheitsbild:
Darmverschluss durch Karzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 22. März 2024 wurde mein 97-jähriger Vater notoperiert aufgrund eines chronischen Darmverschlusses durch Karzinom.

Ich möchte meinen grössten Dank ausdrücken gegenüber
dem Team um Chefarzt Prof. Dr. Daniel Kauff und Oberarzt
Dr. Pascal Argast, die ihn äusserst professionell und
menschlich zugewandt operiert, behandelt und betreut
haben. Auch allen Pfleger:innen und Betreuer:innen auf
der Station gilt mein aufrichtiger Dank für die fürsorgliche Pflege. Es war in keinster Weise so, dass
wegen des hohen Alters meines Vaters nicht mehr viel
gemacht wurde, im Gegenteil, er wurde in jeder Hinsicht
optimal versorgt, auch auf der Intensivstation!

Information, Aufklärung, Beratung etc. vor und nach
der Operation über alle Vorgänge, Risiken und Erfolgs-
aussichten waren hervorragend! Sogar am Ostersonntag
wurden wichtige Untersuchungen, einschl. CT, gemacht.

Der einzige Verbesserungswunsch geht an die Notaufnahme,
da hatte ich den Eindruck einer Überforderung des Personals, denke, da besteht Handlungsbedarf.

Es ist sehr erfreulich, dass wir in Nagold dieses
schöne Krankenhaus haben, dass es weiter erhalten und
noch mehr zu einem Schwerpunktzentrum ausgebaut wird!


Barbara Sindlinger

KH nur zu empfehlen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Top Ärtzeteam wirklich Klasse)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
klasse fachpersonal
Kontra:
essen ist nicht der ganz grosse hit
Krankheitsbild:
Gallenblasse entfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War im 3 Stock im Neubau untergebracht. Zweibettzimmer super hell und schön ruhig.

Sehr zu empfehlen

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (gerne wieder)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Aufnahmegespräche top eingetacktet)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (toller Chefarzt, war selber bei Visiten dabei)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr nette Patientenaufnahme)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (nagelneue Zimmer im Neubau)
Pro:
Zimmerausstattung top. Pflegekräfte Chefarzt sehr freundlich
Kontra:
fehlende Erklärung des OP-Verlaufes - aber es war alles gut
Krankheitsbild:
Nabelhernie Nabelbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Neue moderne Zimmerausstattung mit 2 Betten
Nettes Pflegepersonal und Ärzteschaft
Prima OP-Narbe so klein wie nötig
freundlicher Empfang
zügige Abwicklung
fühlte mich sehr gut aufgehoben

Große Zufriedenheit

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023/2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Trotz Verschiebungen der ersten OP Termine wegen Notfälle bekomme ich Zeitnah neue Termine)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ich habe mich immer gut aufgehoben und versorgt gefühlt
Kontra:
Krankheitsbild:
Gallen OP und beidseitiger Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war jetzt innerhalb eines Jahres zweimal in Nagold.Beide male war ich sehr zu Frieden und das von der Aufnahme, Beratung, mediz.Versorgung bis zur Pflege. Und das trotz Personalprobleme.

Herzlichen Dank!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Arzt, Pflege
Kontra:
Krankheitsbild:
Gallenblase
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Super Team.

Erst wenn man drin war kann man es richtig beurteilen

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ein höchst innovatives und modernes Krankenhaus
Kontra:
Konnte nichts negatives feststellen
Krankheitsbild:
Darmkrebs
Erfahrungsbericht:

Ich war Patient hier, wurde am 27.02.24 von Prof. Kauff operiert, Zökumkarzinom also Darmkrebs, nach System DavinCy …
Mein Urteil: ich war sehr zufrieden mit allem was mir zuteil wurde und mit allen die mich operierten, pflegten, betreuten ! Ganz herzlichen Dank an Prof. Kauff mit seinem Team, hervorragend gemacht nach dem DavinCy-System, ich wusste gar nicht dass sowas innovatives in Nagold gemacht wird… und meinen allerherzlichsten Dank an die Station 4.1 … fachlich und menschlich genau das was ein kranker Mensch braucht !!! 7 Tage nach so einer schweren OP wurde ich wieder entlassen, besser hätte es nicht gehen können! Ich habe nach der zunächst schweren Diagnose wieder ins Leben zurück gefunden. Danke an alle die mit mir zu tun hatten, besonders auch an Prof. Hubert Mörk mit seinem Team die alles erstmal richtig voruntersucht, diagnostiziert und vorbereitet haben. So ein Krankenhaus mit solch guten Leuten in der Nähe zu haben ist großartig !!! DANKE

Klaus Schnepf

sehr gut versorgt

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
OP nach Rippenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches, fürsorgliches Personal
Hatte OP wg. Lungeneinriß nach Rippenbruch, Thoraxdrainage

DANKE an Station 3.1

Sehr professionell und trotzdem Menschlich

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr professionell)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (neuer Krankenhausteil)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata Krebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ich habe mich sehr gut versorgt gefühlt vor der OP als auch danach. Die OP ist professionell Durchgeführt worden.

empfehlenswert

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
super Angestellte, sowie Pfleger und Ärzte
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustwirbelschmerzen mit Atemproblemen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches Personal.
Sind sehr bemüht einem gerecht zu werden trotz Druck und Stress durch Personalmangel.
Man wird sehr gut behandelt, ich habe mich sehr wohl gefühlt.

Top medizinische Versorgung über sämtliche Fachbereiche der Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Beste medizinische Versorgung
Kontra:
Die Klinik leidet natürlich auch unter Personal Mangel. Der Pflegebereich weist zum Teil erhebliche deutschsprachige Defizite auf!!
Krankheitsbild:
Darmkrebs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Perfekte medizinische Versorgung unter Einsatz modernster OP Technik

Bestens versorgt !

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
siehe meinen Erfahrungsbericht
Kontra:
Krankheitsbild:
Embolien in den Lungen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Schon beim Betreten der Klinik kam gleich vom Stand rechts neben der Information eine Mitarbeiterin auf mich zu und kümmerte sich um mich. Ich schilderte der Mitarbeiterin mein Anliegen und auf Grund ihrer Kompetenz leitete sie mich an die Notaufnahme weiter. Dort musste ich nicht lange warten und wurde nach der Anmeldung auf Grund meiner Symptome sofort behandelt. Wieder sehr kompetent wurden auf Grund meiner Symptome sofort die notwendigen Untersuchungsschritte durchgeführt um die Ursache meiner Symptome zu analysieren. Begleitend wurde ich immer von Personal und Ärzten über jeden Schritt und die Ergebnisse sehr umfassend und verständlich aufgeklärt. Bin so dankbar wie ich hier behandelt und untersucht wurde.
Auf Station wurde ich dann sehr freundlich empfangen und in allem eingewiesen. Sofort erhielt ich auch meine für mein Problem notwendigen Medikamente und am nächsten Tag fühlte ich mich schon bedeutend besser und es ging von Tag zu Tag aufwärts. Sehr dazu beigetragen hat hier auch das freundliche Personal, die Assistenzärzte, die Ruhe, die Sauberkeit usw..
Ich bin überzeugt, durch den reibungslosen Ablauf ab Beginn, über die sofortige kompetente Behandlung auf der Notfallsituation und der weiterführenden kompetenten Behandlung auf der Station, konnte Schlimmeres bzw. ganz Schlimmes für mich und somit auch für meine Familie verhindert werden. Das war wirklich ausgezeichneter Service am Patienten. Ich kann somit das Krankenhaus Nagold aus meiner Sicht nur wärmstens weiter empfehlen und werde dies so natürlich auch nach außen weitergeben. Und sollte einmal wieder ein Krankenhausbesuch für mich notwendig sein, so werde ich, sofern es mir körperlich möglich ist, wieder das Krankenhaus in Nagold aufsuchen. Ich sage nochmals mein Herzliches Dankeschön an die wertvollen Menschen die dort arbeiten.

Bin mit Urologie in Nagold sehr zufreiden

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatavergrößerung gutartig
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schon bei der Terminvergabe wurde freundlich auf meine Wünsche eingegangen.
Die Untersuchung (Vorbereitung auf die Prostata-OP (Hobeln mit Schlinge) war angenehm. Freundliche Behandlung und eine sehr gute Aufklärung über die OP hat stattgefunden, einschl. Beratung durch Anästhesisten über die Narkose.
Am übernächsten Tag wurde ich morgens aufgenommen und entspannt auf die Op. vorbereitet.
Die Teil-Narkose (Rückenmark, vom Bauch abwärts) verlief ohne Komplikationen. Die Op. selbst war sehr entspannt für mich. Ich konnte am Bildschirm alles mitverfolgen und noch Fragen an Dr. Haag stellen. Nach ca. 1 Stunde gings in den Aufwachraum und von dort auf ein schönes Zweibettzimmer im 3. Stock des Neubaus.
Die Betreuung durch das Pflegepersonal war sehr gut. Obwohl viel zu tun, kam sofort jemand, wenn man Hilfe brauchte.
Verpflegung war sehr gut.
Was ich vorschlage, dass kurzfristig nach Entlassung eine Nachuntersuchung im Krankenhaus erfolgen sollte. Man ist doch verunsichert, wenn es noch längere Zeit nachblutet. Aber da muss man zum Urologen vor Ort.

Sehr gut aufgehoben und betreut.

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Super Team in Nagold!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles super und verständlich erklärt.Auch auf mich eingegangen.Danke)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Prostataresektion gut ueberstanden.Keine Probleme.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Es waren bei meinem Aufenthalt Bauarbeiten im Hause.Hab mich ein paar Mal verlaufen.Was solls.)
Pro:
Nettes Personal,freundliche hilfsbereite Schwestern und Pfleger,Kompetente und nette Ärzte die nicht abgehoben sind und auch mal nen Spass verstehen.
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Personal,sowie Schwestern und Pfleger waren sehr nett und immer für einen da,trotz Personalmangel.Danke nochmal für alles! Die Ärzte waren freundlich und haben mir zugehört und mir meine Angst genommen.Nochmal lieben Dank an Hr.Dr. Riexinger fuer das aufbauende Gespräch am 8.Mai vor meiner Op.Meine Angst war wie weggefegt und ich war total ruhig dannach.Auch an der Rezeption wurde ich sehr freundlich empfangen.Da ich doch sehr aufgeregt war,war ich froh das in der Nähe der
Rezeption eine aeltere Dame mir bei der Suche nach den verschiedenen Räumlichkeiten
im Hause behilflich war.Ich denke das die nette Frau zu der Klinik gehörte.
Alles im allen war ich sehr zufrieden und habe mich in dieser Klinik gut aufgehoben und beteut gefühlt.Was ich manchmal nicht verstehe ist das immer wieder über das Essen genörgelt wird.Man ist in einer Klinik und nicht in einem Hotel.
Ich kann und werde diese Klinik absolut weiterempfehlen.

Bariatrische Op

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Diese Abteilung gibt es glaube ich noch nicht solange, es liegen zwar Flyer aus, zu denen man dann aber nur im Krankenhaus kommt.
Kontra:
Ich bis jetzt nichts dagegen sagen, außer die leidige Parkplatz Sitation. Das Parkster System bewährt sich in Horb sehr gut. Es ist für jeden gut. Man kann es herkömmlich wie jetzt benutzen, oder wie in einem Parkhaus erst wenn ich fertig bin zahlen s
Krankheitsbild:
Magenbypass
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der neue Umbau ist sehr gut gelungen.
Das Essen ist nicht ganz so toll. Wobei ich bei meinem Aufenthalt sowieso nicht viel essen durfte.

Sehr zufrieden

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hohe Fachkunde, gute Operateure
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

War neun Tage in der Urologie und wurde dort auch operiert. Die Ärzte waren hervorragend, freundlich und hilfsbereit. Das Personal war immer zuvorkommend. Mit der OP war ich sehr zufrieden.

Freundlich

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Die Wartezeit war trotz schmerzen 2 stunden
Krankheitsbild:
Abszesss am Hintetn
Erfahrungsbericht:

Tolle und freundliche Mitarbeiter. Helfen einem immer gern und gehen auf Bedürfnisse ein

Fragliche Therapie durch Assistenzarzt

Innere
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Nur durch Oberärztin zufrieden)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Kein gutes Auftreten des Assistenzarztes in der ZNA
Krankheitsbild:
Allergische Reaktion
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Erklärung
Massive Rötungen/Schwellungen/Schmerzen und Temperatur nach Kontakt mit Wespen. An die 15 Stiche an beiden Beinen.
Nach Kontakt mit einem Hausarzt Klinikbesuch empfohlen. (Klinik Nagold)
Hr. Dr. D. A. als Assistenzarzt in ZNA, stehend ca. 1,5m von mir weg, Arme verschrenkt, angelehnt an Behandlungstüre. Laut ihm kein Behandlungsbedarf, keine Infektion der Einstiche und mehrfacher Nachfrage ob wir beim HA waren (Erklärung das Kontakt mit Hausrzt bestanden hat wurde mehrfach überhört und penetrant nachgefragt). Hausarzt hätte über Behandlungsmöglichkeiten Unrecht.
Letztendlich Blutabnahme und Kontakt mit Oberärztin der ZNA. Diese meinte Infektionen über beide Beine an den Einstichstellen ("Sieht nicht so gut aus"). Lt.ihr hätte es eine Cortisontherapie benötigt direkt nach Ereigniss, empfiehlt jetzt Antibiotikatherapie.

Sie wissen was sie tun

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Steißbeinfistel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

-alle sehr nett und freundlich
-kurze Wartezeiten
-man fühlt sich direkt in guten Händen

Top-Team mit überragender Kompetenz

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die stets ergebnisoffene Beratung und Begleitung
Kontra:
Das Essen könnte manchmal ruhig ein wenig phantasievoller gestaltet werden
Krankheitsbild:
Prostata Resektion
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Aufgrund eines festgestellten Prostata-Karzinoms stand ich vor der Frage Bestrahlung oder Operation. Die Aufklärung durch Dr. Haag war einerseits völlig ergebnisoffen, andererseits aber auch sehr risikobezogen, sodass ich mich frei entschieden haben für eine OP - das auch deshalb , weil in Nagold ein überaus anerkanntes Prostata Zentrum beheimatet ist. Die von mir gewählte robotergestützte OP verlief überaus erfolgreich und auch im KKH gar es in der einen Woche des Aufenhaltes nur positive Erfahrungen. Was besonders gut spürbar war ist der ausgeprägte Teamgeist des gesamten urologischen Teams, was natürlich auch maßgeblich mit der Person Dr. Haag zu tun hat, der in einer Weise von allen Mitarbeitern geschätzt wird, wie man es nur sehr selten antrifft, aber er gibt es auch ins Team. zurück, Das KKH hat auch die anschließende Reha sehr gut organisiert, sodass ich nur rundherum meine Zufriedenheit ausdrücken kann - so wünscht man sich Krankenhaus und Ärzte heute- top!!

Endlich dauerhaft Gewicht verlieren

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr kompetent und zeitnahe Termine)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Verständnisvoll)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles Bestens)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das Leiden hat ein Ende
Kontra:
Krankheitsbild:
Adipositas grad3
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe dort, eine Magen Verkleinerung vornehmen lassen, von der 1. Beratung bis zum Weg zur Op war jede Beratung und Untersuchung sehr kompetent, freundlich und auf jede Frage ausführliche Aufklärung.Die OP, die ärztliche Behandlung die freundliche und nette Art im gesamten Krankenhaus ist mit sehr gut zu bezeichnen, jederzeit wieder und empfehle gerne weiter.

Top, vielen Dank!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Akute Blinddarmentzündung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Top! Ich ging mit sehr starken Bauchschmerzen und Kreislaufproblemen in die Notaufnahme. Die Mitarbeiter dort erkannten die Relevanz sofort und ich wurde innerhalb von wenigen Minuten behandelt. Alle waren freundlich, hilfsbereit und verständnisvoll. In kürzester Zeit wurde mein Blut ausgewertet und die Operation (akute Blinddarmentzündung) vorbereitet. Auch in den folgenden Tagen auf Station wurde ich gut umsorgt und Dr. Aly kümmerte sich täglich. Ich war im Neubau untergebracht, die Zimmer waren gut ausgestattet. Ich kann die Klinik in Nagold absolut empfehlen, vielen vielen Dank an das Team und alle Ärzte!

Unfassbar

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 1023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Dr.Aly
Kontra:
Pflegepersonal
Krankheitsbild:
Hernie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Fachkräfte Mangel, und die wo da waren konnten sehr schlecht deutsch. Meine Drainagen lagen voll auf dem Boden da das Personal sich damit nicht auskannte. Absolutes NoGo.
Vollkost mit Zwiebel und Linsen bei Darm OP Kommunikation mit der küche sehr schlecht. Hab dadurch 2 Tage nichts gegessen. Chirurgen waren top Dr. Aly ist ein Genie auf seinem Fachgebiet und seine Menschlichkeit tut der Seele gut. Trotz geplanter OP gingen zum Teil Medikamente aus was ist das für eine Planung?

OP wg. Prostatacarzinom

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (top)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (besser geht nicht)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (tip top)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Patientenaufnahme und Sozialdienst)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (war im Einzelzimmer untergebracht)
Pro:
war mit allem rundum zufrieden
Kontra:
gibt es nicht
Krankheitsbild:
Prostata-Entfernung
Erfahrungsbericht:

Nach einem MRT in Lahr Ende 2022 wurde im Februar 2023 eine Prostatabiobsie bei Dr. Riska durchgeführt. Alles top abgelaufen. Im Mai 2023 folgte dann die Entfernung der Prostata aufgrund eines Prostatacarzinoms. Die OP verlief durch das Fachpersonal sowie den Operateuren Dr. Riexinger und Dr. Haag einwandfrei. Der anschließende einwöchige Aufenthalt war sehr angenehm, vor allem durch die anschließende tolle Betreuung durch das Fachpersonals in der Pflegegruppe 4.1. Man hat sich in dieser Zeit immer sehr gut aufgehoben und dadurch wohl gefühlt. Auch die Unterstützung durch den Sozialdienst im Nagolder Krankhaus darf man an dieser Stelle nicht vergessen: vielen herzlichen Dank für die schnelle Antragstellung für die anschließende Reha-Nachsorge. Kurzum: alles im allem möchte ich hier für diese tolle Gesamtleistung eine Note 1 vergeben. Vielen Dank !

Einfach super !

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Es passt alles !
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Magenbypass
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vor 10 Monaten bin ich erstmalig Patientin im Adipositaszentrum im KH Nagold gewesen. Weitere Termine , Gespräche bis hin zur Antragstellung auf Kostenübernahme ohne Komplikationen und zeitnah bearbeitet. Am 22.5.23 hatte ich meine OP zur Magenverkleinerung. Die Ärzte Dr. Kauff und Dr. Aly haben super Arbeit gemacht. Aber auch das gesamte Pflegeteam , sowie das Case - Management einfach top !! Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und viel Menschlichkeit stehen hier an erster Stelle ! Habe noch nie so ein toll funktionierendes Krankenhaus erlebt. Und die Wahlleistungsstation absoluter Luxus. Wenn mal wieder Krankenhaus, dann Nagold !! Vielen Dank an Alle !

Top Adipositas Center im Krankenhaus Nagold

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Immer hilfsbereit und ein offenes Ohr. Einfach Kompetent
Kontra:
Fällt mir nicht ein
Krankheitsbild:
Magenbypass
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich kürzlich einer Magenbypass Operation im Krankenhaus Nagold unterzogen. Das Team um Dr. Aly und Prof. Dr. Kauff ist hervorragend und arbeitet sehr professionell.

Die Operation ist sehr gut verlaufen und ich habe jetzt, am Sonntag nach der Operation keinerlei Beschwerden oder Schmerzen.

Ich kann es nur jedem empfehlen, der mit dem Gedanken spielt, sich ebenfalls solch einem Eingriff zu unterziehen. Die Beratung durch Dr. Aly und Frau Rentschler ist all umfassend.

Ich bereue nicht, den Schritt getan zu haben, und kann Nagold bedenkenlos weiter empfehlen.

Gökmen Öngel

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Artzt alles schnell
Kontra:
------
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wurde Operiert mini magenbypass in Nagold von Dr.Aly bin sehr zufrieden. Nach 4 Tagen war ich schon zuhause. Sind sehr erfahrene Ärzte.

Peter Hammer

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles positiv
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmspiegelung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Klinik, ich war zur Darmspiegelung da und sehr zufrieden, kurze Termine, sehr gute Vorbereitung und Aufklärungsgespräch, sehr freundliches und kompetentes Personal, beim Abschlussgepräch wurde Ergebnis gleich besprochen,
Klinik ist sehr zu empfehlen!!

Fürsorgliche Schwestern

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fürsorge Schwestern
Kontra:
Krankheitsbild:
Nierenstein
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vor allem mit der Fürsorge der Schwestern nach der OP überaus zufrieden. Nicht nur allein auf Betätigung der Ruftaste sondern häufig auch auf Eigeninitiative schauten die diensthabenden Schwestern regelmäßig nach mir und linderten meine Beschwerden wo es möglich war. In einer Zeit von großem Personalmangel geprägt ist dies nicht selbstverständlich und hat mich unglaublich gefreut.
Ich habe mich während meines Aufenthaltes sehr umsorgt gefühlt und alle Schwestern zeigten viel Verständnis für meine Situation, nicht nur in Taten sondern auch mit Gesprächen.

Entfernung Prostata minimalinvasiv

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (die Klinik-Verwaltung arbeitet sehr gut, hilfsbereit und freundlich)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (ich war im Neubau untergrbracht)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung Prostata
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Organisation der OP war sehr einfach, weil die Verwaltung telefonisch gut zu erreichen war und kurzfristige Termine vergeben konnte (Radiologie zwecks Analyse, Urologie zwecks Operation)
Die Operation wurde mit modernstem Verfahren gemacht (roboterunterstützt, minimalinvasiv)
Die Pflege beim stationären Aufenthalt war sehr gut, die Pfleger:innen waren alle sehr kompetent, sorgfältig, freundlich und sprachen sehr gut deutsch.
Die Heilöung nach der OP verlief schnell und komplikationslos

Überwachung in Imc ,1 Stock und danach 2 Stock

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden (In der Notaufnahme war erstmal ein durcheinander , bis sie wusten wo ich hin musste)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Krankenschwestern sehr bemüht und nie unfreundlich
Kontra:
Ärzte manchmal nicht verständlich, aber nie unfreundlich
Krankheitsbild:
Einweisung ins Krankenhaus .Während der Anästhesie, Aspiration in Lunge .Knie OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In der Notfall Aufnahme erstmal durcheinander ,bis sie wusten wo ich hin muss.Danach 1.Stock Überwachung 1tag und 2.Stock 3.tage .
Keiner pampig
Alle freundlich und bemüht!!!

Pech gehabt oder ???

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Unzureichende Aufklärung)
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden (abgesehen von den Komplikationen)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Nach der 2. OP zu schnelle Entlassung, nach der DK Entfernung keine stationäre Überwachung)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit in allen Bereichen
Kontra:
Info-Mangel über OP Risiken und keine Aufklärung über unvorhersehbare Komplikationen
Krankheitsbild:
Blasensteinentfernung und Prostataverkleinerung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Mann wurde nur über die verschiedene Nakoseverfahren aufgeklärt. Über die eigentliche OP, müssen wir im Nachhinein festhalten, dass am Tablet ihm der Eingriff erklärt wurde, aber von irgendwelchen Risiken erfolgten keine Infos. Wir haben auch nicht nachgefragt,da wir total unbefangen waren und Vertrauen hatten.
Bei der Blasensteinentfernung entstand eine Blasenperforation, Folge große Öffnung des Bauchraums um die Blase zu übernähen.Komplikation mit Lunge und Herz.Nach 11 Tagen wurde in einer weiteren OP der nächsten Stein entfernt und die Prostata verkleinert. Mit welchem Verfahren wissen wir nicht. 2Tagen nach der OP Entlassung mit Dauerkatheter. Kaum zu Hause Corona. 3 Wochen später wurde der Dauerkatheter entfernt, ohne anschließende stationäre Überwachung. Ausgehend vom Beinbeutel hat sich eine Thrombose gebildet, die in einem weiteren Klinikaufenthalt behandelt werden musste. Immer noch unkontrollierte heftige blutige Urinausscheidung. Nach der Thrombosebehandlung, etwa eine Woche später 3 maliger Harnstau mit Gewebspfropfen in der Harnröhre. Etwa 6 Wochen nach der ersten OP normalisiert sich langsam die Situation, Blut im Urin wird weniger und die Kontrolle über die Blase kommt langsam zurück. Fazit totale Erschöpfung

Eine sehr gute Empfehlung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatavergrößerung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wegen einer Prostatavergrößerung (und daraus folgender Harnverhaltung) musste ich operiert werden. Mein Urologe empfahl mit die Urologie in Nagold. Ich muss wirklich sagen, das war eine sehr gute Empfehlung.
Schon die Dame bei der Terminvergabe war sehr freundlich. Der ursprünglich anvisierte Termin im April konnte kurzfristig auf März vorverlegt werden. Danke dafür.
Das Personal bei der Voruntersuchung war bereits sehr nett (Schwestern, Narkosearzt, Urologe).
Als ich dann stationär aufgenommen wurde habe ich wieder nur positive Erfahrungen gemacht. Der Anästhesist war sehr nett und hat mir vor der OP meine Ängste vollständig genommen und auch dafür gesorgt, dass mein Kreislauf während der ganzen OP stabil blieb (was bei mir gar nicht selbstverständlich ist). Die gesamte OP konnte ich deshalb am Bildschirm miterleben, was sehr interessant war. Eine langwierige (über eine Stunde) handwerkliche Leistung des Chirurgen, wie ich finde.
Das Personal auf der Station war immer sehr freundlich und hilfsbereit und ich habe mich während des ganzen Aufenthalts sehr gut aufgehoben gefühlt. Vielen Dank!
Das Ergebnis der OP ist hervorragend, ich kann wieder sehr gut Wasser lassen, was vorher gar nicht mehr möglich war (nur noch durch Katheter). Fühle mich wie neu geboren.
Auch das Essen war gut und reichlich, was ja auch ein nicht unwichtiger Punkt ist.
Ein wirklich herzliches Dankeschön an alle, mit denen ich in der Klinik zu tun hatte. Ich kann die Urologie in Nagold sehr empfehlen.

Rundum empfehlenswert

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Helles Zweibettzimmer mit schöner Aussicht
Kontra:
---
Krankheitsbild:
Gutartige Prostata-Vergrößerung (Adenom, Hyperplasie)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vor der OP (Prostata-Verkleinerung mit Laser) wurde ich umfassend beraten. Nach dem Eingriff ging es mir gut; ich brauchte nur ganz wenig Schmerzmittel. Ärzte und Personal fand ich kompetent, freundlich und hilfsbereit. Sowohl mit meinem Aufenthalt als auch mit dem Ergebnis war ich hoch zufrieden.

Unmöglich, aber wahr….

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2023
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Hat nicht stattgefunden, und bei Anfrage pampige Antwort)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Schmerzhaft)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schnittwunde
Erfahrungsbericht:

Leider gibt es bei Ihnen einen Arzt ( Name nicht am Kittel und bei Anfrage nicht verständlich), der sehr unfreundlich ist, näht und zieht Fäden ohne Rücksicht auf den Patienten, d.h. Behandlung ist schmerzhaft! Wenn ich das nächstes bei Ihnen ins Krankenhaus muss werde ich die Behandlung bei diesem Arzt verweigern!

eine Bewertung ist Wichtig

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Männer OP / Prostata - Harnsteine entfernen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Also,5 Tage Aufenthalt und ich wurde nicht enttäuscht .Im 3.Stock / Neubau kann man Gesund werden ohne wenn und aber .Das Personal ist dermaßen auf Zack , es fehlte an Nix .Ich war Anwesend als ein Pfleger einen älteren Patienten in den Arm genommen hat , ist nicht so Selbstverständlich . Falls wieder mal was sein sollte , wird die Klinik in Nagold mein erster Ansprechpartner sein . Moderne helle Zweibett Zimmer , wird bestimmt auch dem Besuchern gefallen . Ungewöhnlich sind die Essenszeiten , 7:30 , 11:30 , 16:30 Uhr aber was muss das muss :) Danke nochmals an das Team und Ich wünsche Euch nur angenehme Patienten wie mich :-))

Prima Klinikum

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute Ärzte - nette Betreuung durch Anästhesisten- Krankenschwestern etc.
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Leistenbruch - Leistenhernie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Betreuung - Ärzte nett und kompetent - sehr schönes Einzelzimmer - kann ich mit gutem Gewissen weiter empfehlen.

Weitere Bewertungen anzeigen...