Sana Krankenhaus Gerresheim

Talkback
Image

Gräulinger Straße 120
40625 Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen

273 von 324 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

325 Bewertungen

Sortierung
Filter

Galle?

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
alles schlecht
Krankheitsbild:
unklare Bauchschmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nur so viel: Nie wieder!!! Stationpersonal inklusive Ärzte,mit Ausnahme 2 Schwestern, Katastrophe. Patzige Antworten, keine Erklärungen und richtige Aufklärungen. Schlecht gelaunte Ärzte!!!

Schmerzen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Magengeschwür geplatzt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Klinik. Von der ersten Untersuchung bis zum Entlassungsmanagement lief alles reibungslos. Ich war rundum zufrieden mit dem Klinikgebäude, der Verwaltung, der sehr professionellen ärztlichen Betreuung, dem ausgezeichnetem Pflegeservice und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Falls ich wieder mal in ein Krankenhaus muss, ist diese Klinik meine erste Wahl.

Diep Lappenplastik

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Station 42, tolle Zimmerausstattung, super Pflegekräfte
Kontra:
Empathie vom Arzt und Arzt Patient Kommunikation
Krankheitsbild:
Brustaufbau nach Krebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Leider kann ich die vielen positiven Meinungen nicht teilen.
Ich bin mittlerweile eigentlich schon sehr verzweifelt, weil ich nicht weiß an wen ich mich wenden soll. Mein operierenden Arzt redet einfach nicht mit mir. Hatte nun schon zweimal eine Korrektur nach Doppel Diep und das Aussehen meiner Rechten Brust wird immer schlimmer, von den Schmerzen ganz zu schweigen.
Gesamt war ich nun schon viermal in Gerresheim zur OP. Zweimal davon war auch die Aufnahme, Tag der OP, eine Katastrophe.
Aufenthalt auf Station 42 war drei von viermal gut. 90% des Pflegepersonals sehr freundlich und bemüht.

1 Kommentar

SanaDüsseldorf am 22.06.2021

Sehr geehrte Patientin,
aus der Abteilung senden wir Ihnen Angebot und Bitte, sich zu melden. Es tut uns sehr leid, dass Ihr Befinden nicht gut ist und wir würden uns gerne kümmern, wenn Sie uns die Gelegenheit geben.
Bitte melden Sie sich im Beschwerdemanagement 0211/2800-3004, von dort leitet man Sie weiter.
Freundliche Grüße, Sana Kliniken Düsseldorf

Vollste Zufriedenheit von Eintreffen bis Entlassung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
gut versorgt und gut aufgehoben gefühlt
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Subileus
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

vom 15.06. bis 18.06.2021 befand ich mich in ihrem Hause (Diagnose: Erneuter Subileus, Hypokalämie). Es begann damit, dass mic mein Hausarzt wegen akuter Beschwerden einwies und mich telefonisch in der Notaufnehme ankündigte.
Dort angekommen wurde ich sofort in Empfange genommen und allen erforderlichen Untersuchungen unterzogen. Nachdem di Diagnose feststand, kam ich auf die Station und wurde dort freundlich empfangen und sarüber aufgeklärt, was ich zu erwarten hätte und was an Behandlungsmaßnahmen erfolgen sollte. Bei der täglichen Visite und nach durchgeführten Untersuchungen, z.B. CT, div Ultraschall-Untersuchungen und Laboruntersucungen wurde ich zeitnah, umfassend und verständlich von den zuständigen Ärzten informiert, Fragen wurde beantwortet.
Das Pflegepersonal war kompetent, sehr freundlich und immer hilfsbereit zur Stelle.
Ih kann abscließend nur sagen, dass ich mich immer sehr gut aufgehobe fühlte, was zu meiner Genesung psychisch beigetragen haben dürfte.
Selbst bei den Entlassungeformalitäten wurde mir der Brief für meinen Hausarzt von einem Arzt überreicht, der mir nochmals meine Situation erklärte und alle Frage beantwortete.
Ich möchte mich deshalb an dieser Stelle nochmals für alles bedanken.

Tolle Menschen

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Fachkompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Diep nach Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches Personal, hohe Fachkompetenz. Man merkt den Menschen, die hier arbeiten ihre Identifikation mit dem Haus an, egal, ob Arzt, Hauswirtschaftskraft oder Schwester. Als Patient begegnet man mir auf Augenhöhe und räumt mir ein hohes Maß an Mitbestimmung ein. Durchweg habe ich das Gefühl, dass die Menschen hier lieben was sie tun und „hinter dem Haus stehen“.

Innerhalb von 2 Tagen sehe depressiv geworden

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sonntag am 06.06 haben die Ärzte mich 3 Stunden warten lassen nur um mir zu sagen das sie heute nix machen können und Ich am nächsten Tag kommen soll. 07.06 um 10 Uhr hatte ich meinen Termin der nicht nach der angegebenen Uhrzeit eingehalten worden ist. Ich habe ganz lieb nach einem Rollstuhl gefragt, weil ich mit meinen Krücken nicht weiter gehen wollte wegen dem Schmerz. Sehr sehr unfreundliches Personal die zu faul waren um ein Rollstuhl zu besorgen. 09.06 OP Tag nach der Narkose im Aufwachraum habe ich die Ärztin gebeten mir ein Schmerzmedikamt zu geben welches ich erst nach 10-15 min bekommen habe. 10.06 ein Tag nach der OP um circa 12 Uhr wurde ich auf einem Rollstuhl liegen lassen (10-15 min ) und mein rechtes Bein auf einem anderen Stuhl so das ich keine Möglichkeit mehr hatte den Knopf zu drücken damit mir jemand helfen kann. Ich musste extra unten an der Rezeption anrufen damit mir jemand hilft. Mit einem Rollstuhl mit dem ich selber Mein kaputtes Bein abstützen musste und mir immer noch keiner nach Hilfe geboten hat bin ich zufällig an das Büro von der Chefin durch gelaufen. daraufhin hatte ich mich beschwert warum es in diesem Krankenhaus kein Rollstuhl mit Beinstütze gebe ich kam in die Diskussion mit der Chefin die mir sehr unsympathisch und sehr unfreundlich nach einer Zeit wurde und ich nicht mehr ernst genommen worden bin und mich nicht als herzlich willkommen Patient gesehen habe.
Nicht zu empfehlen!

Mit freundlichen Grüßen
Alkan Göktas
3Etage Station 33

1 Kommentar

SanaDüsseldorf am 14.06.2021

Sehr geehrter Herr Göktas,
wir bedauern, dass Sie sich nicht herzlich willkommen gefühlt haben.
Ihre Beschwerdepunkte waren bereits im Aufenthalt besprochen und an passende Stellen weitergegeben. Nach Operationen sind Schonung, Bettruhe, Lagerung und/oder Kühlung des OP Gebiets empfohlen, diese Maßnahmen - und eine Schmerz-Bedarfsmedikation haben hoffentlich geholfen. Bei Bedarf können Sie sich gerne im Beschwerdemanagement melden, 0211/2800-3004.
Wir wünschen Ihnen gute Besserung,
mit freundlichen Grüßen,
Sana Kliniken Düsseldorf

2021: Station 41 + Zimmer + jedes Essen grandios

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Mit OP wäre ich „begeistert“)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden (Nicht zur Ursachenbehebung)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Keine Neurochirurgie?)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Nichts zu beanstanden)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Mega)
Pro:
Station 41
Kontra:
Gibt es keine Neurochirurgie?
Krankheitsbild:
Schmerzexplosion bei Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das Sana KH in Düsseldorf Gerresheim ist sehr modern & neu ... Herzlichen Dank an das Team von Station 41 ... Zimmer & jedes Essen haben mich sehr positiv überrascht ... meine medizinische Versorgung war ok, schmerzen wurden geblockt, doch die Ursache (Bandscheibenvorfall) nicht behandelt/operiert...trotz 6 monatiger konventioneller Behandlung. Gibt es im Sana keine Neurochirurgie?

1 Kommentar

SanaDüsseldorf am 07.06.2021

Sehr geehrter Herr Rath,
wir danken für die positiver Rückmeldung und freuen uns, dass Sie den Empfehlungen unserer behandelnden Ärzte gefolgt sind.
Regelhaft operiert hier ein Neurochirurg, wir bedauern dass Ihre Dringlichkeit eine Verzögerung nicht zuließ.
Wir wünschen Ihnen alles Gute,
freundliche Grüße,
Ihre Sana Kliniken Düsseldorf

Immer meine erste Wahl

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019-2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
keine negativen Eindrücke gesammelt
Krankheitsbild:
Brustangleichung nach Mamma Ca., Dermolipektomie bds.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufgrund dessen, dass ich schon das zweite mal in der Sana Klinik operiert wurde, denke ich, mir ein Urteil erlauben zu können und eine Bewertung abgeben.
Noch nie vorher habe ich mich in einem Krankenhaus so gut aufgehoben gefühlt.
Von der Raumpflegerin bis zum Chefarzt ist das Personal freundlich, entgegenkommend, angagiert und hilfsbereit.
Keine Frage oder Bitte ist zu viel und Jeder ist darauf bedacht, dass es den Patienten gut geht. Ob Kassen - oder Privatpatient.
Stünde ich vor der Entscheidung eine nochmalige Operation vornehmen lassen zu müssen, würde ich immer wieder die Sana Klinik in Gerresheim als erste Wahl in Betracht ziehen.

Sabine Hensel, Unna

Endoskopische Blinddarm-O.P.

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlich, professionell und engagiert
Kontra:
---
Krankheitsbild:
Appendizitis (Blinddarmentzündung)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich befand mich nach einer Blinddarm-O.P. vom 04.05.21 bis 06.05.21 in stationärer Behandlung (Chirurgie Station 41)des Sana Krankenhaus Gerresheim.
Ich möchte mich an dieser Stelle bei dem Pflegepersonal der Station ganz herzlich bedanken, welches mich in dieser Zeit sehr professionell und engagiert betreut und gepflegt hat.
Ebenso möchte ich diese Gelegenheit dazu nutzen mich bei meinem Operateur zu bedanken für seinen gelungenen endoskopischen Eingriff und dem Chefarzt der chirurgischen Station, der mich optimal behandelt hat. Vielen Dank Ihnen Allen!

Tolles Krankenhaus

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Nette, zuvorkommende, hilfsbereite Schwestern und Pfleger,Ärzte die wissen was sie tun und auf Ihre Patienten eingehen , sich noch Zeit nehmen
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmspiegelung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

War eigentlich nur zur Darmspiegelung da. Es muste doch etwas mehr gemacht werden und ich muste über Nacht bleiben. Nettes , Supper Team in der Ambulanten Op Station . Herzlichen Dank an Dr. Schrader.....Auf der Station 41 nette Schwester und Pfleger . Mir fehlte es an nichts . Danke schön.

Tolles Krankenhaus

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Supper Ärzte, Supper Schwester , Alles bestens
Kontra:
Krankheitsbild:
Diep Flap
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vorgespräche bei Dr. Andree sehr ausführlich . Das Personal im Op und Aufwach / Überwachungsraum sehr einfühlsam und aufmerksam . Die Schwestern auf Station 42 sehr freundlich und immer für einen da. Das Essen war top. Die medizinische Versorgung war supper . Also ich kann dieses Krankenhaus nur empfehlen.
Danke für Alles

Dieplappen OP beidseitig

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Top Krankenhaus!
Kontra:
Krankheitsbild:
Mamma Ca rechts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war zur bds. Dieplappen Op im März 21 in der Klinik.
Frau Dr. Munder und ihr Team haben mich zum glücklichsten Menschen gemacht! Die Op ist sehr gut verlaufen - ich hatte so gut wie keine Schmerzen und das Ergebnis hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen!!!
Das gesamte Klinikpersonal von den Schwestern auf der Station - welche sich egal wieviel Stress gerade ist - die Zeit für einen nehmen die man gerade braucht, das Personal in der Ambulanz der Sprechstunde sind alle einfach super freundlich! Man kann auch merken das diese Freundlichkeit ehrlich gemeint und nicht aufgesetzt ist.
Ich kann nur die plastische Chirurgie (Team um Frau Dr. Munder) und das Team der Senologie ( Team um Frau Dr. Wollandt & Herr Dr. Schwanke-Theissen) beurteilen.
Jeder der in den beiden Fachrichtungen kompetente Beratung und Ärzte sowie Pflegepersonal sucht die alles was sie können möglich machen - ist hier genau richtig!

Wie gesagt - ich bin nach der gelungenen Op der glücklichste Mensch auf der Welt - endlich wieder ein wunderschönes Dekolleté!!!

DANKE!!!

Super Krankenhaus, super Arzt

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (unkompliziert, schnell)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (modern)
Pro:
Absolut alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Brustverkleinerung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich hatte in der Sana Klinik Gerresheim meine Brustverkleinerung.
Es war ein wundervoller Aufenthalt. Die Station und die Schwestern sind ein Traum,zuvorkommend, hilfsbereit und sooo nett und freundlich.
Ich hatte ein wunderschönes Zimmer.
Ich würde mich immer wieder dort behandeln lassen und kann das Krankenhaus und Dr. Andree zu 1000 % weiterempfehlen.

Professionell und freundlich

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Gallensteine
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich fühlte mich jederzeit professionell und überaus freundlich behandelt. Ich kam mit akuten Gallenproblemen in die Notambulanz. Es wurde sofort Blut abgenommen, Ultraschall gemacht etc und kurz darauf war klar, dass ich am nächsten Tag operiert werden musste. Das hat alles hervorragend geklappt. Ich wurde gut aufgeklärt und bestens versorgt. Ein herzliches Dankeschön an das gesamte Pflegepersonal.
Das Einzige was ich in der Klinik bemängeln muss, ist das Essen. Selbst ein einfaches Frühstück war nicht lecker. Na ja, das ist nicht das Wichtigste, fällt aber im Gesamtbild aus dem Rahmen.

Sehr zufrieden!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Blinddarmentzündung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 07.04.2021 stellte ich mich mit einer Blinddarmentzündung in der Ambulanz vor, die Abläufe verliefen strukturiert, die Untersuchung, die Gespräche und die OP-Vorbereitungen waren professionell, sehr freundliches und zuvorkommendes Pflegepersonal auf Station, freundliches und ruhiges OP-Personal. Bei dem ärztlichen Team fühlte man sich sehr gut aufgehoben. Die Gespräche mit den weiteren Anweisungen waren verständlich. Essen war gut. Zimmer sauber mit guter Ausstattung.
Insgesamt kann ich die Klinik aus dieser Erfahrung nur empfehlen.

alles soweit ok

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
das Team war super
Kontra:
Sauberkeit
Krankheitsbild:
leiste und nabel bruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

alles ok ausser die sauberkeit bad boden usw.

Bestens zu empfehlen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Tumor in der Brust
Erfahrungsbericht:

Mir wurde am 11.02.2021 aus der Brust ein Tumor entfernt. Ich habe in allen Bereichen sehr gute Erfahrungen gemacht. Das Beratungsgespräch mit Dr. Lisboa war sehr vertrauensfördernd.Von der Aufnahme,der Unterbringung auf der Station 42, bis hin zum OP-Personal waren alle Mitarbeitenden sehr freundlich und zuvorkommend.Auch der Arzt bei der Nachsorge hat sich sehr eingesetzt,beispielsweise in unserem Gespräch mehrfach versucht mit dem Labor Kontakt aufzunehmen, damit ich das Ergebnis direkt bekomme.
Herzlichen Dank. Ich werde diesen Bereich der Klinik uneingeschränkt weiterempfehlen.

Blinddarm

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das Team, die Sauberkeit, Essen
Kontra:
Krankheitsbild:
akuter Blinddarm
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde nachts in der Notaufnahme eingeliefert.

Ausführliche Untersuchung. Um 4.00 aufs Zimmer. Um 12h00 war der Blinddarm raus.

Aufmerksames und freundliches Personal. Die Gespräche mit den Ärzten waren klar und verständlich.

Die gesamte Betreuung war gut.

Zimmer sehr gut. (privat).

Nicht länger als notwendig in der Klinik.

Personal, Gebäude und Technik machen einen sehr guten Eindruck.

Super zufrieden!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute ärztliche Betreuung und sehr komfortables Krankenzimmer
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenhernie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Klinik. Von der ersten Untersuchung bis zum Entlassungsmanagement lief alles reibungslos. Ich war rundum zufrieden mit dem Klinikgebäude, der Verwaltung, der sehr professionellen ärztlichen Betreuung, dem ausgezeichnetem Pflegeservice und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Falls ich wieder mal in ein Krankenhaus muss, ist diese Klinik meine erste Wahl.

Super Zufrieden

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustvergrösserung
Erfahrungsbericht:

Mega freundliches Personal und tolle Betreuung vor, während und nach meiner OP! Die Abteilung der plastischen Chirurgie würde ich jederzeit weiterempfehlen!

Immer wieder diese Klinik !!

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte ,Station 42
Kontra:
Essen
Krankheitsbild:
Zustand nach Mamma Ca
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war von 25.01-02.02.21 in der Klinik zur Diep-Lappen OP.
Meine große Angst vorher hat sich nicht bestätigt, alles ist gut gelaufen und ich fühlte mich rundherum gut betreut und versorgt. In der ersten Nacht nach der OP sogar mit eigener Schwester, die stündlich meine Werte gemessen hat!! Dafür nochmal herzlichen Dank!
Die Station 42 ist toll, wegen Corona sollten wir das Zimmer nicht verlassen, das war aber gar nicht schlimm, weil es eher wie in einem schönen Hotelzimmer war. Jeder hat seinen eigenen großen Fernseher und die Zimmer sind gemütlich eingerichtet !
Die Ärzte sind sehr sehr freundlich und kompetent und nehmen sich viel Zeit!
Das einzige was ein wenig zu bemängeln ist war das Essen. Es gibt so gut wie gar kein frisches Gemüse oder Obst und wenig Wahlmöglichkeiten zum Frühstück und zum Abendessen.
Ich würde jederzeit wieder nach Düsseldorf in die Sana Klinik gehen und kann diese nur weiterempfehlen!!!!

Bestens betreut

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die ausführliche Aufklärung über den anstehenden Eingriff
Kontra:
keine
Krankheitsbild:
Behandlung eines Leistenbruchs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Am 3. u. 4.2.21 war ich zur Behandlung eines Leistenbruchs in der Sana-Klinik Düsseldorf-Gerresheim.
Das Team um Dr. Mark L. hat mich bestens betreut. Dr. L. nahm sich bei der OP-Vorbereitung die notwendige Zeit, mich ausführlich über alle Aspekte des bevorstehenden Eingriffs zu informieren.
Der Eingriff erfolgte am 3.2.21 komplikationslos. Am 4.2.21 wurde ich entlassen.
Nicht unerwähnt möchte ich die freundliche und aufmerksame Betreuung durch das Pflegepersonal auf der Station lassen.

Proktologie vom Feinsten

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Hämorrhoiden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Erst einmal bin ich durch die wohnliche Nähe in diese Klinik gegangen. Ich habe sehr viel Gutes von der Klinik gehört. In der Proktologie Arztsprechstunde bekam ich auch kuzfristig einen Termin. Die Art und Weise des/der behandelnden Arztes/Ärzte/innen und Klinikpersonal war herausragend. Die Wartezeiten zum OP waren gleich null, alle Termine eingehalten. Nachbetreuung auf Station vom Feinsten. Toller Kaffee! Da ich nur 2 Tage verweilen musste, würde ich das Essen als gut bezeichnen, was natürlich Geschmacksache ist. Das beste Wasser des Landes, soviel man trinken möchte.
Die Station, die 2Bett-Zimmer und Nassbereich alles sehr sauber! Ist ja auch eine neue Klinik, aber trotzdem.

Alles in Allem würde ich besonders diese Station empfehlen, da
https://www.sana.de/duesseldorf-gerresheim/medizin-pflege/allgemein-viszeral-und-onkologische-chirurgie/proktologie

Sehr empfehlenswertes Krankenhaus

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Pflege-Personals und der Ärzte, ansprechende Räumlichkeiten. Effiziente Abläufe bei der Voruntersuchung.
Kontra:
Krankheitsbild:
Bauch-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die OP und die nachfolgende Behandlung und Pflege wurden sehr gut ausgeführt. Die Ärzte haben mich vor der OP umfassend aufgeklärt, auch während der anschließenden Behandlung war immer ein Arzt ansprechbar. Sowohl Ärzte wie Pfleger/innen waren sehr freundlich, geduldig und einfühlsam. Man fühlt sich nicht als "Fall", sondern als Mitmensch wahrgenommen. Die OP-Wunde heilte problemlos ab. Es wurde sehr darauf geachtet, dass man möglichst schmerzfrei war.
Ich kann die Abteilung in allen Punkten nur empfehlen!

Rundum sehr zufriedener Krankenhausaufenthalt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Absolut empfehlenswert)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alle Fragen wurden vor und nach der OP beantwortet)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr angenehmes Aufwachen aus der Narkose, minimale Narben)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr bemüht, um Wünsche zu erfüllen)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Moderne, schlichte Zimmer und Badezimmer)
Pro:
gute Aufklärung der Ärzte, 2x pro Tag Chefarztvisite
Kontra:
Schonkostessen sehr salzig
Krankheitsbild:
Bilddarmentzündung, Not-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr modernes Klinikgebäude
Sehr freundliches und hilfsbereites Pflegepersonal
Sehr gute Chirugen, einfühlsame Ärzte, nehmen einem die Angst vor der OP
Schnelle Reaktionen der Ärzte
2x tägliche Visite vom Chefarzt der sich mit dem Patienten unterhält und die Laborwerte und Abläufe prüft.
Schnelle Entlassung, keine lange Wartezeit bis die Entlassungspapiere fertig sind
Klare Angaben, was nach dem Klinikaufenthalt zu tun ist

Immer wieder Sana Gerresheim

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Mammakarzinom mit Ablatio einseitig
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war, aufgrund von Brustkrebs vom 13.01.21 bis 19.01.21 im Sana Gerresheim und kann mich nicht daran erinnern mich jemals vorher in einem Krankenhaus so wohl gefühlt zu haben. Alles super organisiert, vom Aufnahmetag bis zur Entlassung. Die Station 42 ein Traum. 2-Bett-Zimmer mit sehr bequemen Betten, ein Flatscreen für jeden Patient mit Kopfhörern. Man liegt versetzt gegenüber, so dass der Fernseher auch nicht stört. Am Aufnahmetag gings flott: Arztgespräch, Fotos gemacht, Gespräch mit Brustkrebs-Krankenschwester, Narkosegespräch, BH-Anprobe, OP-Gespräch und Untersuchung zur Wächterlymphortung. Am nächsten Morgen war ich die erste zur OP. Die Schwestern haben mich auf Wunsch geweckst, so dass ich nochmal duschen konnte. Dann gings ratzfatz. In einen Vorraum zur OP, da muckelig in Wärmedecken gepackt bis ich dran war. Wie ich von diesem Raum in den OP gekommen bin, weiß ich nicht mehr :-) Um 12.00 Uhr war ich schon wieder auf dem Zimmer, leckeres Essen bekommen, danach Kaffee und ein paar Sügikeiten. Viel Milch und Zucker zum Kaffee musste ich nur einmal sagen und mir wurde mein Wunsch jeden Tag erfüllt. Das Badezimmer ein Traum. Die Station absolut ruhig. Jeden Tag Visite, auch am Wochenende. Die Schwestern und alles andere Personal sehr herzlich und liebevoll. Bei mir wurde eine einseitige Mastektomie, auf meinen Wunsch ohne Aufbau, durchgeführt. Kaum Schmerzen, die erste Drainage wurde am nächsten Tag gezogen. Nach 5 Nächten wurde ich mit einer Drainage nach Hause entlassen, diese wurde dann 3 Tage später im Sana gezogen. Die OP hervorragend gemacht, es sieht überhaupt nicht schlimm aus, kein Gemetzel. Ich würde mich jederzeit wieder in Bezug auf Brust-OP's für dieses Krankenhaus entscheiden. Herzlichen Dank an alle. Ihr macht einen Superjob!

Klaudia Migdalski

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das gesamte Konzept zwischen Ärzte und Pflegern geht in der Pastischenchirurgie auf.
Kontra:
An der Verpflegung seitens Mittagessen sollte der Koch der das Essen zaubert noch mal eine Schulung machen!
Krankheitsbild:
Nach enormer Gewichtsabnahme wurde mir in der ersten op die Brust gestrafft
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte eine Bruststraffung ,Dr.Wolter hat Operiert, das Ergebnis supper bin sehr zufrieden. Mein dank an das Ärzteteam und vor allem das Personal,so was zuvorkommendes liebenswertes hab ich noch nicht kennen gelernt,dank an alle.Komme gerne in März zur zweite op wieder.

Meine Entscheidung für die - freiwillige - OP wurde belohnt :)

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Menschlichkeit, Empathie, keine Ausstrahlung von Hektik, Freundlichkeit aller Mitarbeiter
Kontra:
Krankheitsbild:
MRP - Mamma Reduktionsplastik
Erfahrungsbericht:

Von dem Termin in der Ambulanz, der für Untersuchungen und die OP- und Anästhesieaufklärung eingerichtet wurde, habe ich Offenheit, Menschlichkeit und Flexibilität mitgenommen. Da es eine von mir selbst gewünschte OP war, habe ich erst mal alles auf mich wirken lassen um dann noch zu entscheiden, ob ich mich auf das Risiko wirklich einlassen möchte. Dieser Termin in der Ambulanz hat mein Vertrauen in das "Projekt" Brust-OP, das Prof. Andree schon gewonnen hatte bis dahin, noch mal gestärkt.
Von der Ankunft am OP-Tag bis zur Entlassung haben Ärzte und Schwestern Ruhe und Empathie ausgestrahlt obwohl viel los war und Flexibilität gefordert wurde. Den recht zügigen Aufbruch zum OP, als die Schwestern angerufen wurden und mir Bescheid gegeben haben, dass es quasi sofort los ginge, habe ich absolut nicht als hektisch sondern eher als auflockernd und witzig wahrgenommen. Die Schwestern waren gelassen und der Umstand, dass es schnell gehen sollte, hat über die Aufregung hinweggeholfen. Im Vorraum des OPs hat mich Schwester Daniela in Empfang genommen und sich sehr einfühlsam um mich gekümmert bis es los ging. Prof. Andree kam auch noch mal in den Vorraum und fragte, wie es mir geht und ob es jetzt los gehen könnte.
Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt und meine Entscheidung zur OP wurde durch Prof. Andree und die Schwestern ab dem Zeitpunkt meiner Ankunft auf der Station bis zur Entlassung nur weiter bestätigt.
Am Tag der Entlassung selbst war ich durch die allgemeine Aufbruchstimmung im Zimmer (eine Mitpatientin wurde auch entlassen) etwas gestreßt aber bin dann nach der letzten Untersuchung durch Prof. Andree und der freundlichen Hilfsbereitschaft einer jungen Schwester, die mir das Gepäck getragen hat, mit einem guten Gefühl, wieder frei von Streß, nach Hause gefahren.
Ich kann das Krankenhaus und die Station, auf der ich war, auf jeden Fall empfehlen und bedanke mich für die herzliche Betreuung.

Das Beste was mir passieren konnte

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal, Kompetenz, Ausstattung
Kontra:
bei der Versorgung mit Lebensmittel gibt es noch Luft nach oben
Krankheitsbild:
Darmkrebs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Zwar mangelt es mir an Vergleichsmöglichkeiten, so habe ich mich doch rundum "in besten Händen" gefühlt. Bin gespannt, was da noch so kommt (Chemotherapie)...

OP Nabelbruch

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Nabelbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Habe ambulant einen Nabelbruch operiert bekommen. Von der Vorbereitung über Anästhesie einfach nur super!! Schwestern Top und alle sehr freundlich!! Ich kann das Krankenhaus nur weiterempfehlen!!

Gut aufgehoben

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Entzündung am Dickdarm
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Empfehlung!

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Facelift und Liposuktion
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vor Monaten ließ ich ein Facelift und eine Liposuktion in der Sana-Klinik Düsseldorf Gerresheim bei Dr. Hagouan, Dr. Schulz und Prof. Andree durchführten.
Ich fühlte mich vom ersten Zeitpunkt an sehr gut beraten und aufgeklärt. Aber trotzdem war ich zögerlich, weil ich Neuland betrat und nicht wusste wie das Ergebnis sein würde. Durch ihre Freundlichkeit, Offenheit, ihre kompetente Art und Empathie spürte ich, dass ich mich auf eine OP einlassen konnte. Auch die anderen Ärzte und Krankenschwestern vermittelten mir dieses Gefühl. Vielen Dank dafür!
Mit dem Ergebnis der OP bin ich sehr zufrieden. Es lässt mich mindestens 10 Jahre jünger aussehen. Das handwerkliche Können der Operateure zeigt sich auch darin, dass ich wie vor der OP eine harmonische und natürliche Mimik habe. Ich kann die Ärzte und Krankenschwestern zu 100 Prozent empfehlen.

Problemlos

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (kann man nur empfehlen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Tolle Beratung mit viel Zeit)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Perfektes Ergebnis)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (einfach problemlos)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (top)
Pro:
einfach alles. Alle waren sehr kompetent und nett.
Kontra:
Krankheitsbild:
Sigmadivertikulitis-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo. Ich war vom 27.10. - 01.11.2020 im Krankenhaus Gerresheim wegen einer Sigmadivertikulitis-OP. Mir wurde 20cm Darm entfernt. Die OP verlief problemlos. Die Nachsorge war perfekt. Sowohl Ärzte als auch Pflegepersonal sind auf alles eingegangen und machten diese schwere Zeit für mich zu dem angenehmsten Krankenhausaufenthalt den ich je hatte.
Besonderen Dank an Herrn Chefarzt Dr. Lienert der problemlos diese OP durchführt hat. Desweiteren möchte ich Herrn Dr. Plachetta erwähnen, der die Zeit immer wieder bei mir war und sich nach meinem Gesundheitszustand erkundigte.
Ich lag während der Zeit auf Stattion 33 und nach dem 3. Tag auf Station 32. Pflegepersonal war sehr hilfsbereit.
Sollte ich nochmal ins Krankenhaus müssen, dann würde ich die Sana Klinik Gerresheim bevorzugen.

Vielen Dank für diese tolle Erfahrung.

Diep Lappen, Brustverkleinerung

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019/2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
hilfsbereit, empathisch
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einer fehlgeschlagenen Implantat OP (in einem anderen Krankenhaus) ließ ich
in der Sana Klinik einen Brustaufbau mittels DIEP Lappen OP durchführen.
Dieses Jahr wurde eine angleichende Brustverkleinerung der anderen Brust vorgenommen.
Ich fühlte mich auf Station 42 mehr als gut aufgehoben. Alle Schwestern, besonders die Leitung der Abteilung Schwester Ursula waren sehr nett und hilfsbereit.
Vom Aufklärungsgespräch bis zur Nachsorge in der Ambulanz kann ich nur Positives berichten.
Ich danke Professor Andree und allen seinen dort arbeitenden Ärzten - selten habe ich ein so empathisches und nettes Team gesehen.
Klinikum Gerresheim - jederzeit wieder

Rundum zufrieden

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Dr. Hagouan
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Nachdem ich Anfang des Jahres eine sehr freundliche und vor allem auch absolut realistische Beratung bei Herrn Dr. Hagouan hatte, habe ich Mitte des Jahres die Brustreduktions-OP in der Sana-Klinik Gerresheim von ihm auch durchführen lassen.
Ich bin mit dem Ergebnis meiner Brustreduktion unglaublich zufrieden.
Auch das Team in der Klinik war während meines Aufenthaltes sehr zuvorkommend und hilfreich.

tod

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
dialyse
Erfahrungsbericht:

Meine Mutter sollte zur Dialyse und plötzlich verstorben und keiner weiss warum.

1 Kommentar

SanaDüsseldorf am 15.09.2020

Sehr geehrter Herr Hoppmann,
ich sende Ihnen hier noch einmal unsere aufrichtige Anteilnahme zu Ihrem Verlust.
Nach Rückmeldung und Dokumentation gab es Gespräche und Informationen - wir bedauern, wenn das im Nachhinein nicht ausreichend war.
Bitte melden Sie sich im Beschwerdemanagement 2800/3004 zur weiteren Klärung.
Mit freundlichen Grüßen, Sana Kliniken Düsseldorf

Abteilung plastische Chirurgie

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Dr. Wolter
Kontra:
Krankheitsbild:
Bruststraffung mit Implantatwechsel
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Dr. Wolter ist Arzt mit Leib und Seele, ich fühlte mich vom ersten Augenblick bestens bei ihm aufgehoben.An ihn geht mein ganz besonderer Dank sowie an die reizende und ebenfalls kompetente Stationsärztin die mich mit ihm gemeinsam operiert hat.

Ich kann Dr. Wolter sowie die Station 42 uneingeschränkt weiterempfehlen.

Vielen Dank für die tolle Betreuung, auch nach der OP.

Eine Klinik mit Herz :)

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Liebevolle Fürsorge
Kontra:
Krankheitsbild:
Blinddarm
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war in der Sana Klinik Gerresheim für eine ungeplante OP am Blinddarm und habe mich dort rund um die Uhr bestens aufgehoben. Sowohl Ärzte als auch Pfleger waren so super lieb und haben sich um alle Sorgen, Ängste und Wünsche bemüht. Sollte ich nochmal in ein Krankenhaus müssen, würde ich auf jeden Fall wieder nach Gerresheim gehen. Ich bin absolut überzeugt und bedanke mich sehr für die gute Behandlung und fast schon freundschaftliche gemeinsame Zeit!

Das warten hat sich gelohnt

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte und Schwestern verstehen ihren Job. Absolut Top in allem
Kontra:
Leider eine sehr lange Wartezeit (OP Termin)
Krankheitsbild:
Deep Flap nach Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im März 2020 war ich Patientin auf Station 42.
Von Voruntersuchungen bis zur stationären Aufnahme bis hin zur OP (Deep Flap)habe ich mich immer sicher aufgehoben gefühlt. Die Schwestern und Ärzte sind absolut kompetent, aufmerksam und fürsorglich. Ich war zur der Zeit dort stationär, als man als Patient keinen Besuch empfangen konnte (Corona) . Aber mit Hilfe der Schwestern,war es absolut angenehm.

Leitbild der Mitarbeiter: Empathie

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (perfekt)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (perfekt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Immer nah am Patienten
Kontra:
Wlan kostenpflichtig
Krankheitsbild:
Blinddarmentzündung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Hausärztin hat mir eine Einweisung in KH geschrieben, da ein Verdacht auf Blinddarmentzündung vorlag. So bin ich in die Sauna-Klinik nach Gerresheim gefahren. Von der Notaufnahme bis zur Not-OP, gab es einen reibungslosen Ablauf. So einen perfekt organisierten Ablauf, habe ich noch nie in einem anderen KH erlebt.
Nach ca. 2 Std. war ich bereits operiert. Es geht immer nur um en Patienten. Ich habe nicht einen Mitarbeiter, egal ob Pfleger/in oder Arzt, der ungeduldig oder unfreundlich bzw, keine Zeit für mich hätte, erlebt.
Besser bin ich bisher in keinem KH versorgt worden. Das Personal ist sehr emphatisch, wie ich es vorher nicht kannte. Montagmorgens Notaufnahme, Mittwochmorgens entlassen. Mit Allem was ich noch für zuhause brauchte, Duschpflaster (und 2 tes Paar Pflaster zum wechseln) Medikamente, Arztbrief,
AU für den Arbeitgeber. Ich musste nach diesen Dingen nicht mal fragen. Alles war zu meiner Enduntersuchung fertig.
Also mein Fazit: Besser geht es nicht. Bitte weiter so bleiben, Perfekt.

Alles Gute

Weitere Bewertungen anzeigen...