Rehabilitations-Klinik Wiesengrund, Bad Sassendorf

Talkback
Image

Berliner Straße 100
59505 Bad Sassendorf
Nordrhein-Westfalen

51 von 67 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

68 Bewertungen

Sortierung
Filter

Gute Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles gut
Kontra:
Das W-Lan könnte besser sein
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es zu dem Zeitpunkt alles gepasst .Angefangen bei der Ankunft über die Einrichtung ,Therapien ,Therapeuten alles ganz nett und alle sehr freundlich ,fachliches Wisse war meiner Meinung sehr gut.Auch das Essen war gut ,es gab in den drei Wochen kein Gericht doppelt.Ich war dort sehr zufrieden.

Ich kann diese Klinik sehr empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Zimmerausstattung, Physiotherapie, Essen
Kontra:
AUFZUG
Krankheitsbild:
Hüft TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im März 2022 für 3 Wochen dort.
Ich habe die doch recht persönliche Atmosphäre geschätzt.
Da ich keine besondere pflegerische Betreuung benötigt habe kann ich über diesen Bereich nichts sagen..
Die Phsiotherapie Abteilung war sehr gut und alle waren immer freundlich.Mein behandelnder Arzt Dr.Klasvogt war sehr angenehm im Umgang und offen für alle Vorschläge-
Das Essen war wirklich jeden Tag einfach nur sehr lecker und abwechslungsreich. Diese gute Qualität trägt sehr viel zum Wohlbefinden bei.Das Küchenpersonal war stets sehr freundlich!
Dennoch war unter Corona eine Mehrbelastung aller Beteiligten im Hause zu merken, leider ist dieses auch für uns Patienten nicht schön.Besonders möchte ich trotzdem die Empathie einzelner Mitarbeiter in dieser speziellen Corona Situtation hervorheben. besonders auch des Pflegedienstleiters Herrn Berger sowie den Damen an der Rezeption, die mich in meiner Quarantäne dort sehr gut am Telefon unterstützt haben.
Auch die Sevicekräfte in der Quarantäne hatte immer ein nettes Wort übrig als sie mir mein Essen brachten.
Ebenso war es mit den Reinigungsdamen , immer freundlich und korrekt arbeitend.

Erfolgreiche Reha

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Anwendungen super
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Rückenschmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin zum 2ten Mal hier und wieder sehr zufrieden. Super Therapeuten und ärztliche Beratung. Anwendungen auf modernem Niveau und gut betreut. Im Falle einer weiteren Reha werde ich versuchen nochmal hierher zu kommen.Auch das Essen war immer abwechslungsreich und geschmacklich sehr gut.

Super zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021/2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Terminierung, Ärzte, Therapeuten, Küche
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war von Dezember bis Januar in der ambulanten Reha. Angefangen mit der Oberärztin, diese hat sich viel Zeit für das Aufnahmegespräch sowie die Untersuchungen genommen. Der Therapieplan wurde von der Terminierung super auf mein Krankheitsbild abgestimmt.
Die Therapeuten waren alle sehr freundlich, hilfsbereit und vor allem sehr kompetent.
Das Küchenteam und die Servicekräfte waren immer freundlich und hilfsbereit, das Essen war sehr lecker und abwechslungsreich.
Ich bin mit sehr großen gesundheitlichen Erfolg entlassen worden.
Die Klinik ist sehr weiter zu empfehlen.

Jederzeit wieder

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Mitarbeiter in allen Bereichen
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
OP Bandscheibe
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Behandlung durch Ärzte und Therapeuten war super, und ich habe nirgends engagiertere und fachlich kompetentere Physiotherapeuten erlebt.
Besonders beeindruckt hat mich zudem die Freundlichkeit des gesamten Personals, das unter diesen erschwerten Bedingungen Großartiges geleistet hat.
Ein extra Lob an Küche und Personal im Speisesaal: Abgesehen davon, dass das gesamte Team unglaublich aufmerksam und freundlich ist, ist das Essen super abwechslungsreich und einfach köstlich (und das aus einer Großküche – Respekt)
Trotz der Corona Maßnahmen wurde ein guter Therapieplan erstellt und konnte abgearbeitet werden.
Wenn ich noch einmal eine orthopädische Reha machen müsste, würde ich auf jeden Fall wiederkommen!

Beschwerlichen Aufenthalt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Essen
Kontra:
Bett
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Positiv :
Essen, freundliches Personal, Nähe zum Park und Centrum, freundliche Zimmer.

Negativ :
Harte Matratzen im Bett.

Lange Wartezeiten vor dem Aufzug, da coronabedingt nur 4 Personen gleichzeitig mitfahren dürfen. Keine Anwendungen an Wochenenden, darf aber auch wegen Corona in der Zeit nicht nach Hause.

TOP - Therapien in sehr schöner Umgebung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (absolute Empfehlung!!!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Möglichkeit der Plansprechstunde: TOP!)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (die Ärzte haben sich auch in den normalen Visiten immer Zeit genommen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr freundliches und hilfsbereites Personal an der Rezeption)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (70iger Jahre Stil, die Klinik befindet sich allerdings in der Renovierung und der Therapiebereich ist neu und hervorragend ausgestattet)
Pro:
Therapeuten sehr nett, hilfsbereit und kompetent!
Kontra:
Sauberkeit der Zimmer könnte besser sein
Krankheitsbild:
Operation nach Bandscheibenvorfall Halswirbelsäule
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliche, hilfsbereite und in allen Bereichen kompetente Therapeuten!
Ich, für meine Diagnose, hab mich sowohl von ärztlicher, als auch von therapeutischer Seite sehr gut betreut und aufgehoben gefühlt.
Als sehr positiv empfand ich die Möglichkeit seinen Therapieplan in einer fast täglichen Plansprechstunde mit dem Planungsbüro und der therapeutischen Leitung zu "besprechen". Natürlich ist so eine Reha kein Wunschkonzert :), aber es wurde stets versucht Wünsche zeitnah um zusetzen, und wenn etwas nicht ging, oder auch nicht vorgesehen war, wurde es freundlich erklärt.
Die Klinik ist alt! Die Zimmer waren für meinen Bedarf aber absolut in Ordnung, wobei mein Bad sehr beengt war (die Bäder befinden sich aber in der Renovierung). Toll ist das die Zimmer Balkone haben!
Das Essen ist absolut TOP! Morgens und Abends Büffet mit sehr großer Auswahl, gesund, ausgewogen und LECKER!!!
Mittags nie das Gleiche 2x und ich war 5 Wochen dort.
Ein richtig schöner Kurpark, in den ich als Patientin, trotz Corona auch zu jeder Zeit durfte, rundet meinen sehr positiven Gesamteindruck eindeutig ab!
Wenn man weiß was einem in so einer Reha wichtig ist, nämlich die Behandlung durch die Therapeuten dann ist man im Wiesengrund mehr als gut aufgehoben.
Eine absolute Empfehlung!!!

Freundliche Klinik!!!!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine tolle Klinik mit unheimlich freundlichen Mitarbeitern. Trotz der vielen Schwierigkeiten aufgrund von Corona waren alle durchweg freundlich und hilfsbereit. Ein großes Lob an das Therapeuten-Team, das mich so schnell wieder auf die Beine gebracht hat. Ich habe mich sehr wohl gefühlt, die Zimmer sind schön, für 3 Wochen Reha völlig ausreichend. Leider war das Schwimmbad nicht in Betrieb, ist wohl auch Corona zum Opfer gefallen.
Super ist der Kurpark direkt vor der Tür, keine langen Wege um mal etwas spazieren zu gehen, grade am Anfang konnte ich noch keine weiteren Strecken zurück legen.

Fazit: immer wieder gerne!

Hier wurde mir geholfen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Das WLAN ist mitunter launisch)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Nicht alle Badezimmer sind barrierefrei)
Pro:
Kompetente Therapeuten
Kontra:
Die Waschmaschinenbenutzung ist zu teuer
Krankheitsbild:
Hüft TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist ordentlich und sauber. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Das Essen ist gut. Die Therapien sind angemessen, die Therapeuten durchweg kompetent und der Therapieplan gut gefüllt, jedoch nicht überfüllt.

Super Reha

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Terminplanung
Kontra:
Badezimmer alt
Krankheitsbild:
Kniebruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine sehr gute Klinik, Therapeuten super, Essen gut, sehr gute Organisierung es wird auf Wünsche im Plan sofort eingegangen. Vielen Lieben Dank für einen schönen Reha Aufenthalt.

Super zufrieden!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal, Anwendungen, Küche, Sauberkeit
Kontra:
WLAN kostenpflichtig
Krankheitsbild:
Rotatorenmanschette Abriß (OP)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin in der Klinik optimal versorgt und behandelt worden. (OP Rotatorenmanschette Abriß).
Der Empfang an Tag 1 war sehr freundlich -es war alles hervorragend organisiert.
Sämtliche Termine fanden pünktlich statt.
Die ärztliche Untersuchung und das Artzgespräch zu Beginn der Reha war sehr zufriedenstellend.
Mein Therapieplan war genau auf meine gesundheitlichen Bedürfnisse angepasst bzw. konnte sogar noch leicht verändert und optimiert werden.
Die Therapeuten waren insgesamt absolut kompetent und immer freundlich und zugewandt.
Die Seminare aufschlussreich, kurzweilig und interessant.
Das Küchenteam war immer freundlich und das Essen wirklich sehr ausgewogen und schmackhaft! (Ein Termin bei der Ernährungsberatung sehr informativ und die Empfehlungen gut umsetzbar).
Mein Zimmer war neu renoviert (einzig das Badezimmer ist noch in Planung zur Renovierung) und auf die Reinigungsdame war verlass!

Im Foyer und in den Aufenthaltsbereichen ist die Einrichtung zwar etwas old fashion - aber bequem!!

Alles in allem empfehle ich die Reha Klinik Wiesengrund!
(Wunderschön direkt am Kurpark gelegen).

Ich gehe mit großen gesundheitlichen Erfolgen nachhause und das ist für mich das Wichtigste!

Vielen Dank!!

Die Klinik ist TOP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapeuten und Ärzte arbeiten Hand in Hand
Kontra:
Küche tut sich schwer mit lactosefreier Kost, es fehlte der Geschmack
Krankheitsbild:
Zweifache Achillessehnen-Ruptur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich befinde mich seit dem 6. Oktober 2020 und der Reha Klinik Wiesengrund. Diese Klinik ist unschlagbar gut. Ärzte und Therapeuten arbeiten Hand in Hand. Der Chefarzt nimmt sich richtig viel Zeit für ein Gespräch und eine Untersuchung. Mir hat die Reha richtig viel gebracht. Das Essen ist lecker und abwechslungsreich. Trotz Corona und den hohen Hygienevorschriften fühle ich mich hier pudelwohl:-) An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal ganz herzlichen bei allen Mitarbeitern bedanken!!!

Gerne wieder

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
freundliche Atmosphäre, gute Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
HWS Syndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Trotz der Erschwernisse unter Coronabedingungen von Anfang an eine freundliche Atmosphäre und Aufnahme im Hause, hervorragende ärztliche Betreuung und ein Team von kompetenten und fast immer freundlichen Behandler*innen. Die Häufigkeit der und die Abwechselung der Behandlungen ließ nichts zu wünschen übrig.
Direkt im Kurpark von Bad Sassendorf (wenn man Ergometer-Training hat blickt man direkt in den Park) gelegen gibt es Raum für schöne Spaziergaänge und auch der neue Gradierbau ist ein Besuch wert.
An Speisen und deren Auswahl gibt es absolut gar nichts auszusetzen, das Essen ist sehr gut, reichlich und schmeckt und die Damen im Speisesaal sind sehr hilfsbereit.
Die Unterbringung ist gut, Einzelzimmer mit Bad. Auf den Zimmern gibt es einen Fernseher, ein elektrisches Bett, einen Balkon und WLAN.
Ohne wenn und aber ist die Klinik sehr zu empfehlen.

Jederzeit wieder

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles Top. Ich wurde wie ein Privatpatient behandelt.
Kontra:
Krankheitsbild:
ISG Blockaden, Rheumatoide Arthritis, Koxarthrose, Gonarthrose, Lumboischialgie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich durfte vom 15.05.bis 18.06.2020 meine Reha in der Klinik Wiesengrund geniessen. Ich habe mich vom 1. Tag an zu Hause gefühlt. Alle Mitarbeiter waren Top.
Super kompetente, immer freundliche
Therapeuten und Ärzte die mich mit meinen vielen Baustellen super behandelt haben. Es wurden immer alle aktuelle Probleme behandelt. So viel tolle Hilfe habe ich seit Jahren nicht bekommen. Das komplette Küchenteam hat uns immer verwöhnt und das war mit den vielen Auflagen durch Corona eine große Herausforderung.Es gab immer einen Ansprechpartner für Alle Belange. Leider gibt es immer Menschen die was zu meckern haben auch wenn es nichts zu meckern gibt!!! Die Zimmer schön gemütlich und sogar mit Balkon. Ich Danke hiermit nochmal dem ganzen Klinikteam für die tolle Zeit und bin sehr dankbar für die tolle Behandlung.

In guten Händen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
BSV-Ischias
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Auch ich möchte nun endlich eine Bewertung abgeben über die Klinik Wiesengrund in Bad Sassendorf. Ich war zuerst sehr skeptisch, da es nicht meine Wunschklinik war und die Bewertungen eher gemischt waren.
Wider Erwarten hat es mir aber sehr gut gefallen.
Angefangen beim fast immer freundlichen Personal, vom Arzt über die Therapeuten bis hin zu den Putzfeen, dem sehr schmackhaften Essen, reichhaltigen Frühstücks- und Abendbufett, den Anwendungen und besonders die Atmosphäre in der Klinik fand ich alles sehr positiv. Schon bei der Ankunft war ich positiv überrascht von dem tollen Zimmer, hell und freundlich, mit tollem Blick in den Kurpark. Mein Stationsarzt war supernett und hatte auch immer ein offenes Ohr während der Reha. Von den Therapeuten kann ich auch nur Gutes berichten, alle waren total motiviert, immer gut gelaunt, die Anwendungen haben einfach immer Spaß gemacht. Natürlich gibt es immer Nörgler, aber das ist in meinen Augen Jammern auf hohem Niveau. Man darf nicht vergessen, dass das kein Hotelaufenthalt im Urlaub ist, sondern eine Reha. Ich war jedenfalls hochzufrieden mit meiner Reha und die Lage der Klinik direkt am Kurpark hat ganz viel zu meinem Wohlbefinden beigetragen. Eines kann ich jetzt schon sagen, falls ich wiedermal eine Reha beantrage, versuche ich in genau diese Klinik zu kommen!

Die Reha war ein voller Erfolg

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
3-fache Beckenosteotomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 07.05.2020 bis 28.05.2020 in der Klinik Wiesengrund und fühlte mich vom ersten Tag an sehr wohl. Sowohl Ärzte, als auch Physiotherapeuten machten einen sehr guten Job, so dass ich nach drei Wochen die Klinik fast beschwerdefrei verlassen habe. Das Personal am Empfang, im Speisesaal(die Kochkunst des Kochs und das umfangreiche Buffet morgens und abends waren einfach klasse).
Mein Zimmer mit Balkon zum Park heraus war sehr hell und freundlich und ich habe mich dort äußerst wohl gefühlt.
Bad Sassendorf lädt in der Freizeit zum Erholen und Entspannen ein und
der an die Klinik angrenzende Kurpark ist sehr schön angelegt.

Note 1

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im November 2019 zu einem Reha-Aufenthalt in der Rehaklinik Wiesengrund in Bad Sassendorf..
Bei einer Bewertung nach Schulnoten 1 bis 6 gibt es für diese Klinik ganz klar die Note 1, und zwar aus folgenden Gründen:
Die Hin- und Heimfahrt war mit sauberen Taxen und sehr freundlichen und hilfsbereiten Fahrern super organisiert.
In der Klinik selbst war das Pflege- und Serviceteam immer bemüht, die Patienten schnell wieder auf die Beine zu bekommen.
Meine Therapeutin, der Name darf hier nicht genannt werden, gab sich alle Mühe. Aber auch alle anderen Therapeuten, ob Wasser- oder Ergotherapie und Gymnastik haben ihre Arbeit gern und super gemacht.
Ebenso gut war die Abeit des Servicepersonals in Küche und dem Speisesaal sowie das Reinigungsteam für die Zimmer.
Alle ziehen an einem Strang. Weiter so.
Positiv aufgefallen sind mir auch die vielen Kleinigkeiten in der Klinik selbst, die das Leben der Patienten angenehmer gestalten, wie höhenverstellbare Betten, Ständer für die Gehhilfen, usw.
Sollte ich wieder auf einen Aufenthalt in einer Reha-Klinik angewiesen sein, dann biite wieder in der Wiesengrund Klinik.
Danke noch einmal an das gesamte Team

Tolle Klinik, tolles Personal!!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Top Küche, Gute Therapeuten
Kontra:
Krankheitsbild:
HWS, Hüfte, Schulter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Total zufrieden mit allem, vor Therapien.
Klinik ging auf Wünsche ein.
Verpflegung absolut Top.

Danke! Super Klinik!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (neue Zimmer sind sehr schön)
Pro:
alle Mitarbeiter
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eine ruhig gelegene Klinik im Kurpark von Bad Sassendorf. Die Aufnahmeabwicklung, die Betreuung vor Ort und die Therapien wurden von sehr kompetenten Mitarbeitern durchgeführt. Respekt und Lob für alle!
Angesichts der Pandemie (Corona) kam es natürlich zu Einschränkungen im Freizeitangebot, was aber der allgemeinen Situation geschuldet war und nicht der Einrichtung angelastet werden darf.
Die Ansprache und der Umgangston waren stets sehr freundlich und den Patienten zugewandt, was bei der allgemeinen Anspannung nicht als selbstverständlich zu erwarten war.
Für mich waren es drei erfolgreiche Wochen! Danke an alle!!!

dort ist man noch Mensch

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ich wurde gehört
Kontra:
der Umbau
Krankheitsbild:
Neue Kniee beide seiten
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Habe neue Knie bekommen binn 100% zufrieden!!!
Mit den Ärzten, den Therapeuten, dem Essen und
dem ganzen Personal

Zufriedenstellende Rehabilitation

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapeuten, Küche, Lage der Klinik
Kontra:
Krankheitsbild:
Kniegelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist ins Alter gekommen. Allerdings werden die Zimmer gerade alle renoviert.
Ich habe mich hier 3 Wochen lang sehr gut betreut gefühlt. Kompetentes Personal bei den Therapie Anwendungen,freundlicher Service im Speisesaal, gute Küche und hilfsbereite Mitarbeiter an der Rezeption

Patient steht im Mittelpunkt!!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (sehr schöne renovierte Zimmer, toller Therapiebereich)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Ärzte haben sich Zeit genommen für Visite, das Gespräch und die Untersuchung. Ich habe mich gut aufgehoben und verstanden und ernst genommen gefühlt.
Die Therapeuten waren ausnahmslos freundlich, sehr aufmerksam und geduldig. Therapien waren effizient und taten gut. Es wurde auf meine Probleme eingegangen. Die Therapieplanung ist manchmal nicht so gut abgestimmt zwischen Essenszeiten und Therapien. Die Zeiten zwischen Therapien und Anwendungen waren manchmal sehr kurz.
Das Essen war sehr lecker, abwechslungsreich und appetitlich dargeboten. Das Serviceteam war stets freundlich und hat jeden Wunsch bezüglich des Essens erfüllt – großartig!
Das Team im Wiesentreff hat abends immer eine entspannte, kreative und unterhaltsame Atmosphäre geschafft. Es hat viel Spaß gemacht: reden, lachen, Basteln mit Frau Kopitz, spielen, usw
Fazit: hier steht der Patient im Mittelpunkt!

Perfekte Reha

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles optimal gelaufen!Selten)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Selten so intensiv und persönlich beraten worden)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Allerwärmstens zu empfehlen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Reibungslos und völlig unproblemstisch)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Alle Zimmer wurden/werden komplett renoviert; absolut nichts auszusetzen)
Pro:
Sehr persönlich, stets freundlich und hilfsbereit
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Knie TEP linksPerfekte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einer Sepsis im linken Bein musste zuerst das befallene Kniegelenk entfernt und später wieder neu eingebaut werden.
Als zusätzliches Manko kam ein diabetesbedingter Charcot-Fuss rechts hinzu, sodass ich nur noch im Rollstuhl bedingt mobil war.
Jetzt nach Beendigung der Reha hier kann ich meinen Rollstuhl mit meinem Gepäck beladen AKTIV schieben. Ohne Gehstützen verlasse ich die Klinik und sehe einer schnellen Wiederaufnahme meines Berufs entgegen.
Mein Fazit: Wem hier nicht geholfen wird, der wird wohl egal wo auch immer Probleme bei seinem Heilungsprozess haben!

Wohlfühl-Klinik!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit der Mitarbeiter, Therapien
Kontra:
Wlan etwas langsam
Krankheitsbild:
Hüfte OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist ein wenig in die Jahre gekommen, aber dafür bietet sie neben dem ausgezeichneten Therapieangebot auch ein familiäres Flair.
Es wird wohl parallel zum Betrieb modernisiert, was die Abläufe, Therapien sowie Erholungsfaktor nicht beeinträchtigt. Man geht aus der Klinik und ist direkt im Kurpark. Die neuen Zimmer sind schön, vor allem das elektrisch verstellbare Bett ist ein Traum wenn man eine neue Hüfte hat wie ich.

Die Zimmer sind sauber und alle Mitarbeiter sind sehr nett und zuvorkommend.
Das Essen ist sehr gut, die Verwaltungsabläufe ebenfalls.

Insgesamt ist die Klinik sehr zu empfehlen, besonders wenn man eine angenehme Atmosphäre schätzt.

Perfekte Medizinische und Krankengymnastische Versorgung.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Betreuung, Verpflegung
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann die Klink nur weiterempfehlen. Von der med. Leitung bis zum letzten Servicemitarbeiter ist hier alles TOP !!!
Alle Anwendungen werden ruhig und akkurat durchgeführt. Das Essen ist sehr abwechslungsreich und schmeckt.
Die Betreuung ist sehr gut. Ich habe mich hier 3 Wochen sehr wohlgefühlt und möchte mich auf diesem Wege bei allen Klinikmitarbeitern bedanken.

Viele s muss verbessert werden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Ich habe mir mehr erhofft)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden (Vieles war bekannt)
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden (Pat. Müssten individueller behandelt werden)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden (Es lief oftmals nicht rund)
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Unterbringung nicht zumutbar)
Pro:
Therapeutenteam und Küche mit Service
Kontra:
Unterbringung, Aufenthaltsmöglichkeien
Krankheitsbild:
Knie TEP links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin seit dem 3.9.2019 hier zu einer AHB nach Knie TEP links.
Ich hatte Negatives über das Haus gelesen und alles hat sich bewahrheitet!
Die Unterbringung ist indiskutabel. Das geht gar nicht.
Kein Stuhl im Zimmer, auf dem man ordentlich sitzen kann. Wunsch nach anderen Sitzmöbel wurde sofort entsprochen. Bett ging kaputt, Haltegriff in der Dusche ebenfalls. Trotz mehrfacher Meldung an der Rezeption keine Reparatur bzw. Austausch. Im Bad ein hoher Einstieg in die Dusche. Für Pat. Mit Gelenkersatz sehr gefährlich. Kein Hocker in der Dusche. Wohin auch damit, Bad ist eine Miniausgabe.
Bewegungsbad: Ich kam mit dem Rollator nicht ans Becken. Er passte nicht durch die Tür. Je nach Therapeut Hilfe oder auch nicht beim Gang zum Becken.
Dann sei noch der Fahrstuhl erwähnt. Der geht gar nicht. 20 Min. für die Fahrt vom 1. Stock ins Untergeschoss, die Wartezeit ist allerdings inbegriffen.

Die verschiedenen Aussagen der Ärzte fand ich z.T. nicht sehr aussagekräftig. Ich bin stark übergewichtig, daher mein Gewicht immer ein Thema.
Andere Baustellen als das Knie, finden nur mässige Beachtung. Mein operiertes Bein ist durch Wassereinlagerungen sehr stark geschwollen, dopp. so dick wie das andere Bein. 2x 20 Min. wöchentlich Lymphdrainagen helfen da nicht wirklich. In der letzten Aufenthalfswoche 2x Lymphator hilft dann auch nicht wirklich.
Es gibt aber auch sehr Gutes zu berichten.Die Therapieabteilung mit den Therapeutinnen und Therapeuten leistet tolle Arbeit. Im Besonderen möchte ich hier Frau Thiesbrummel und Herrn Schremmer erwähnen.
Die Küche und der Service bei den Mahlzeiten sind grossartig.

Es müsste viel passieren in der Klinik Wiesengrund, dass ich mich im Bedarfsfall veranlasst sehen würde, hier eine weitere Rehamassnahme durchzuführen.

Eine Klasse Klinik mit Top Therapeutenteam

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alle Physiotherapeuten 1+ und Frau Topp 1++)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alles sehr stimmig)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (alt, aber ok)
Pro:
Therapie, Speisen, ärztliche Versorgung
Kontra:
Leider nur stilles Wasser , zuviel ältere Patienten
Krankheitsbild:
Spinalkanalstenosen mit Liquorfistel, 3 Operationen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war hier 4 Wochen und habe mich sehr wohl gefühlt. Eine sehr kompetente Beratung und Behandlungen Hat mich überrascht. Das Therapeutenteam ist total nett, freundlich und kompetent. Hierhin würde ich immer wieder kommen. Auch das Umfeld passte völlig, vom Zimmer ( altbacken, aber sauber) bis Speisen ( die Küche und der Service war sensationell ). Ein Klasse Kurpark ist direkt vor der Tür. 1+

Nichts für große Leute

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (ganz unzufrieden - wegen meiner besonderen Körpergröße)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie-TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik ist nichts für sehr große Leute. Ich, Frau, bin 68 Jahre alt und 1,96 m groß. Bett 2 m lang, besonders langes Bett oder Bettverlängerung nicht möglich, Betthöhe 50 cm - dadurch Aufstehen nur mit sehr viel Mühe oder Hilfe. Normales WC (Wandhänge-WC) - also niedrig (40 cm hoch) -, Toilettenerhöhung sehr wackelig, kein "Handgriff" o. ä. zum Hochziehen als Aufstehhilfe, Größe der Dusche 75 x 75 cm. Ich durfte mir dann noch ein anderes Zimmer ansehen, erfreulich die größere Dusche (90 x 90 cm) und ein Haltegriff an der Wand als Aufstehhilfe vom WC - aber große Leute haben lange Arme und der Griff war somit für mich zu nah am Körper - d. h. mit gekrümmtem Arm habe ich keine Kraft zum Aufstehen. Außerdem in der ganzen Klinik nur Stühle mit normaler Sitzhöhe oder ein Steh-Sitz-Hocker (normalerweise gedacht für Personen mit Wirbelsäulenschaden).
Ansonsten Personal sehr freundlich - aber das hilft mir leider nichts...., bin daher nach einer Stunde unverrichtet wieder nach Hause gefahren. Meine Krankenkasse will mir eine andere, passende Klinik suchen.....

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapeuten und gesamtes Personal
Kontra:
?
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin nun die zweite Woche in der Klinik Wiesengrund und fühle mich hier sehr gut aufgehoben.
Ja - die Klinik und das Mobiliar sind in die Jahre gekommen (was sich aber in naher Zukunft ändern soll), allerdings tut das aber auch den Ärzten, Therapeuten und dem restlichen Personal keinen Abbruch!
Allesamt sind stets freundlich und nett, sowohl während der Behandlungen als auch im Speiseraum, wo man immer einen Ansprechpartner und jederzeit Hilfe hat!
Die Therapeuten sind sehr gut und kompetent!
Die Küche ist einfach toll, ich hatte nicht einmal etwas das ich hätte beanstanden müssen!
Das Reinigungspersonal ist auch sehr freundlich und Flott, die Zimmer stets sauber!
Ich würde jederzeit wiederkommen!
Ich war hier nach einsetzen einer Knie Prothese.

Muskelkater garantiert!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Seminar Streßbewältigung ohne neue Erkenntnisse)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Therapietermine lassen sich teilweise flexibel umplanen, z. B. Ergometertraining)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (aber Renovierung bereits in Planung - Therapiebereich bereits erneuert und einwandfrei)
Pro:
Freiwillige Nutzung Geräte und Ergometer - Teilnahme Rückenfit als Freizeitangebot
Kontra:
etwas modernere Ausstattung wäre wünschenswert - ist aber geplant!
Krankheitsbild:
BSV LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Anreise mit PKW und Parken im Umfeld sind problemlos möglich.

Zimmer und Bad sind klein, aber für die Dauer von 3 - 4 Wochen völlig ausreichend. Matratzen gibt es in 2 verschiedenen Härtegraden - auf Wunsch wird die Matratze ausgetauscht. Weitere Kissen und Wolldecken sind auf Nachfrage erhältlich.
Wem die Geräuschkulisse des Hauses (Patienten, Aufzug, Baustelle im Kurpark) zu viel ist, dem helfen nachts Ohrenstöpsel.

Waschmaschine (2 Euro) und Wäschetrockner (2 Euro)sowie Wäscheständer und Bügeleisen sind vorhanden.

Das Essen ist reichhaltig und lecker, sowohl die "normale" fleisch- und fischhaltige Variante als auch die Alternativkost ohne Fleisch. Reduktionskost in verschiedenen Varianten gibt es auf ärztliche Verordnung - ebenso Gemüse- (Dienstag) und Obsttage (Donnerstag).

Das Frühstück erfolgt in Buffetform, mittags gibt es ein Salatbuffet mit wechselnden Zutaten und einen Hauptgang, der am Tisch serviert wird. Nachtisch wechselt täglich: Pudding, Eis, Obst etc.

Zum Abendessen gibt es ebenfalls ein Selbstbedienungsbuffet mit Brot und Aufschnitt/Aufstrich und meistenes eine warme Kleinigkeit (Camembert, Zwiebelkuchen etc.)

Zu besonderen Anlässen gibt es abends ein mehrgängiges Menü, dass am Tisch serviert wird.

Wasser in Flaschen erhält man in unbegrenzter Menge. Ab 18.30 Uhr ist die Cafeteria bewirtet; hier erhält man verschiedene alkoholfreie Getränke.

Die ärztliche Eingangsuntersuchung ist sehr gründlich - im Anschluss erhält man kurzfristig einen Therapieplan für die Dauer der Reha.

Beispiele für Therapien:
Walking
Ergometer
Gerätetraining
Wasserbettmassage
Trockengymnastik
Wassergymnastik
Einzelkrankengymnastik
Warmpackung
Rückenschule
selbstständiger Besuch des Thermal-Sole-Bades

Alle Therapeuten sind ausgesprochen freundlich und kompetent: Übungen und Zusammenhänge werden gut erklärt und nett vermittelt und sind trotzdem anstrengend ;)

Wer sich auf alle Therapien einlässt und keine Wunderheilung erwartet, ist hier gut aufgehoben!

Urlaub mit viel Sport?

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 9.18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Bei Nachfrage bekommt man auch seine Anwendung)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Essen ein Traum, Therapeuten super nett und gut
Kontra:
Das man nicht zusätzlich das Schwimmbad nutzen kann.und aus der Cafeteria könnte man mehr machen
Krankheitsbild:
LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine Klinik zum Wohlfühlen tolles Essen tolle Therapeuten tolle Behandlungen mit sportl.Betätigungen und eine tolle Lage.
Die Zimmer sind klein und gemütlich leider etwas veraltert

Mäßig

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden (Nur Physiotherapie)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Physiotherapeuten
Kontra:
Ärztliche Versorgung
Krankheitsbild:
Hüftprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Physiotherapie sehr gut; ärztliche Betreuung sehr mäßig,teilweise sogar unfreundlich, meiner 80- jährigen Mutter wurde die Bescheinigung für die Notwendigkeit einer Haushaltshilfe verweigert.
Zimmer akzeptabel, bis auf das Badezimmer, dessen Dusche einen hohen Einstieg hat, für Hüft-TEP- Patienten absolut inakzeptabel und gefährlich. Bei 36Grad kein Kühlschrank auf dem Zimmer.
Essen gut, jedoch wenig Personal um Hilfestellung zu geben.

Personal und Küche wirklich super!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Essen super lecker
Kontra:
Zu wenig Sport
Krankheitsbild:
BSV LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin seit dem 08.März hier und Reise in zwei Tagen wieder ab.
Leider hat die Reha mir nicht viel gebracht. Wobei das weniger an der Einrichtung lag als an mir (Durchfall, Erkältung, etc.).
Das Personal ist super nett und bemüht. Egal ob Schwestern, Therapeuten, Reinigungspersonal oder die netten Damen im Service. Die Zimmer sind wohl nicht so ganz auf dem neusten Stand, reichen aber völlig aus. Ich habe mich hier sehr wohl gefühlt. Alles in allem war es eine schöne Zeit hier. Dafür möchte ich mich herzlich bei allen bedanken. Ich hoffe wir sehen uns wieder. :-)

Für die Behandlung nach Herzinfarkt nicht empfehlenswert

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden (Gute Terminplanung)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (da fehlt einiges)
Pro:
Gute allgemeine Versorgung
Kontra:
Weniger gute medizinische und therapeutische Versorgung
Krankheitsbild:
Herzinfarkt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Positiv:
Zuverlässiger Abholdienst, ansprechende Zimmer mit Balkon, gepflegte Räumlichkeiten. Nähe zum Kurpark. Abwechslungsreiche Speisen. Personal, das bemüht ist, den Aufenthalt angenehm zu gestalten. Patienten nach Gelenk- und Wirbelsäulenoperationen waren zufrieden bis sehr zufrieden.

Negativ:
Nur einige Patienten mit Herz- und Kreislauferkrankungen. Nach meiner Wahrnehmung
waren sie wie ich ebenfalls nicht zufrieden. Hier fehlte die psychologische Betreuung,
z. B. Gesprächsrunden zur Bewältigung von Ängsten,
Ausdauertraining, Krafttraining, Schwimmen, Entspannungsübungen für Stresssituationen. Ich habe diese Dinge angeregt. Man ist aber nicht darauf eingegangen.

Super Team

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Teppichboden in den Zimmern .)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Bis auf einem Arzt, ihm musste man alles vorlesen)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Stark renovierungsbedürftig)
Pro:
Das Team komplett hervorragend
Kontra:
Stark Renovierungsbedürftig
Krankheitsbild:
Hws/lws Schlafstörungen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach dem Schock der Ankunft, und dem 70 Jahre zimmer ging es eigentlich. Das komplette Team ist nett freundlich und kompetent. Freizeitaktivitäten sind eher sehr mager.Das haus ist eher auf ältere Menschen ausgerichtet. Frühstück und Mittagessen waren gut.Ausser das Brot, was immer zu trocken war.Bis auf einem Arzt, fühlte ich mich verstanden.

In die Jahre gekommen aber ok

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Wenige Geräte, Veraltetes Schwimmbad)
Pro:
- Freundlichkeit
Kontra:
- Renovierungsbedürftig
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Januar 2018 hier. Nach dem ersten „Schock“ der durch das veraltete Gesamtbild entstanden war, habe ich mich hier wohl gefühlt.
Man muss Abstriche machen, da eine größere Klinik mehr Angebote hat, aber das ist zu verschmerzen. Eine kleine und übersichtliche Einrichtung hat auch Vorteile. Die Zimmer sind auf den ersten Blick sauber. Man muss ja nicht unters Bett oder auf den Schrank schauen. Geputzt wird täglich, aber sehr oberflächlich. Handtücher werden zweimal die Woche gewechselt und die Betten alle zwei Wochen bezogen. Die Betten sind sehr klein. Das Zimmer generell eher beengt. Wenn man am Schreibtisch sitzt, sitzt man fast auf der Heizung.
Die Verpflegung ist gut, aber natürlich unter Hotelstandart. Morgens wenigstens hin und wieder mal ein Rührei hat mir gefehlt. Das Mittagessen wird im Hause gekocht und ist durchaus gut.
Was mir sehr gefehlt hat war ein Freizeitangebot. Nutzung der Geräte ist nur im Rahmen des Therapieplanes möglich. Positiv ist jedoch, dass man einige Gutscheine zum freien Eintritt in die Therme erhält. Das TV-Programm auf dem Zimmer geht zum Glück über die öffentlich Rechtlichen weit hinaus. Das W-Lan auf dem Zimmer war gut und die Internet Anbindung schnell. Eine bewirtschaftete Cafeteria fehlt leider. Im Eingangs- und Wartebereich wird am Nachmittag Kaffee und eine Sorte Kuchen angeboten. Dies ist aber kein Ersatz. Es ist ungemütlich und bietet wenig Platz. Der Kurpark ist direkt vor der Tür und in den kleinen Ort ist es auch nicht weit.
Die therapeutische Betreuung war gut. Bei einigen Ärzten kamen eher Zweifel auf. Neue Ideen oder Diagnosen sind hier eher nicht zu erwarten. Die Betreuung im psychischen Bereich war völlig unzureichend. Schlaf- und Entspannungsseminare quasi im Abstellraum. Kaum Einzelgespräche und diese eher von schlechter Qualität.

Empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besonders die Ober - und der Chefarzt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Veraltert, aber sauber.)
Pro:
Fähiges und engagiertes Personal
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Spinalkanalstenose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin heute nach einem 4 - wöchigen Rehaaufenthalt in der Klinik Wiesengrund nach Hause heimgekehrt.
Vor 4 Monaten bin ich an der LWS operiert worden.
Deswegen war gerade für mich kompetente und erfahrene Therapeuten wichtig.
Meine Erwartungen sind nicht erfüllt, sondern ÜBERTROFFEN worden.
Sowohl bei der Einzel - als auch bei der isometrischen KG waren alle Mitarbeiter stets engagiert um mein Wohlbefinden bemüht.
Kann das Personal voller Überzeugung weiter empfehlen!
Würde jederzeit dort eine weitere Rehamassnahme antreten, falls es erforderlich werden sollte.

Jederzeit wieder

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Renovierunsbedarf)
Pro:
Therapeuten , Freundlichkeit aller Mitarbeiter
Kontra:
Krankheitsbild:
HWS ,LWS, Arthrose Hände
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

sehr zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
HWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Medizinisch alles super.
Klinik etwas veraltet. Teppichboden im Zimmer.
Im Speisesaal zieht es wenn man ein Tisch am Fenster hat. Fenster undicht. Unmöglich im Dezember

Superheldin

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapeutenteam, Kurpark, Essen
Kontra:
Krankheitsbild:
HWS-Syndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wer Glück hat, ist zur richtigen Zeit am richtigen Ort und findet (s)eine SUPERHELDIN ;-)

Die Klinik Wiesengrund ist mit angrenzendem Kurpark landschaftlich sehr schön gelegen.

Alle Mitarbeiter/innen des Hauses sind stets freundlich und hilfsbereit aufgetreten.
Das gilt für die Damen der Rezepzion, für die Nachtschwestern, für das Reinigungspersonal, für die Mitarbeiterinnen der Kantine, für das gesamte Team an Therapeuten/innen, die fachlich kompetetent und jederzeit hochmotiviert mit allen Patienten/innen an deren jeweiliger Verbesserung des aktuellen status quo gearbeitet haben.
Auch die kaufmännische Verwaltung und die Ärzteschaft hat einen prima Eindruck bei mir hinterlassen.

Das Team Wiesengrund ist einfach Klasse!

Weitere Bewertungen anzeigen...