Klinik Norderney

Talkback
Image

Kaiserstraße 26
26548 Norderney
Niedersachsen

259 von 295 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

299 Bewertungen

Sortierung
Filter

In Corona Zeiten nicht zu empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Haus G ist ein Kontainer)
Pro:
Nette Therapeuten
Kontra:
Das Brot ist der letzte Heuler
Krankheitsbild:
HWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Leider muss man in Corona Zeiten auch hier viele Abstriche machen.
Im Speisesaal darf man mittlerweile nur noch zu zweit an einem Tisch sein Essen einnehmen. Alle in einer Richtung schauend. Soziale Kontakte können hier kaum entstehen.
Man kommt sich vor wie in einer Gefängnis Kantine.
Durch die ab Anfang Dezember bestehende 2G+ Regel,
kann man auf Norderney, auch als geimpfter nur noch mit zusätzlichem Test in ein Restaurant oder Café gehen.
Das wäre grundsätzlich kein Problem, wenn man bei der zweimaligen Test hier in der Klinik, das Ergebnis den Patienten auch als Ausdruck geben würde. Macht man aber nicht ! Weil man es nicht wünscht das man sich irgendwo im Innenbereich aufhält.
An den öffentlichen Teststellen , wartet man ca. 2 Stunden. Unzumutbar, nur um ein Restaurant zu besuchen.
Ich fühle mich sehr in meiner Freiheit eingeschränkt.
Ich kann keinen Aufenthalt in dieser Zeit hier empfehlen.

Auch die Baustelle und die weiten Wege, zur Kantine bei Wind und Regen sind sehr unangenehm. Ständig Jacke an,Jacke aus.

Nicht zufriedenstellend !!!

Top Klinik und Mitarbeiter

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Verlängerungen waren zu diesem Zeitpunkt nicht möglich
Krankheitsbild:
Operation HWS —. Implantat C5/C6
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im November 2021 nach einer HWS—Operation (Einsetzen eines Implantates) für 3 Wochen zur stationären Rehabilitation in der Klinik.
Ein tolles Team sorgt für einen sehr angenehmen Aufenthalt. Von der Ärztin, die die Eingangs— und Abschlussuntersuchung sehr gründlich durchführt und jede Frage beantwortet, über den zuständigen Chefarzt, der bei den Visiten immer ein offenes Ohr hat, und der Küche mit ihrem hilfsbereiten und freundlichen Personal (es wurde immer auf angegebene Unverträglichkeiten geachtet und sogar Vorschläge unterbreitet, was man eventuell mal ausprobieren könnte, um eine Verbesserung zu erreichen), bis zum Reinigungspersonal, welches immer gut gelaunt und sehr sauber gearbeitet hat. Die Therapeuten sind einfach klasse und gehen auf die persönliche Problematik mit super Tipps und Engagement ein.
Ich bin sehr froh, in dieser Klinik meine Reha verbracht zu haben und kann sie nur weiterempfehlen. Leider war eine Verlängerung, die eigentlich von den Therapeuten angeraten war, aufgrund Corona nicht möglich.

Therapie

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Therapeuten
Kontra:
Chef
Krankheitsbild:
Asthma
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war 2005 schon mal in der Klinik und unter der Leitung von DR. Fischer war die REHA sehr erfolgreich.
2021 Die Klinik steht nun unter neuer Leitung und wird seit "2014" Renoviert.
Ich weis nicht wie ich es beschreiben soll, aber in der zeit reiße ich ab und baue eine neu Klinik., bin vom Fach.
Aber Renovieren und erneuern mit 3 Dachdeckern, 3 Bauarbeitern, 2 Elektriker, 2 Trockenbauer.
Wie sollen da 150 Zimmer auf 5 Etagen erneuert werden?
Angeblich braucht die Klinik min. 170 Patienten
Im Hochbetrieb kann sie 220 Patienten aufnehmen, um Wirtschaftlich zu sein.

Die Therapeuten sind spitze aber für den Rest 0.

Ich habe mir die Anstalt ausgesucht , da sie für Schlafapnoe Patienten was angeboten haben. Aber wegen Corona oder " keine Lust " nicht machen. Meine Lungenfachärztin hat gesagt das es nicht viel unterschied gibt, wegen Desinfektion Maßnahmen.

Der Oberarzt der mich untersucht strahlt eine so was von Desinteresse und Gleichgültigkeit aus das man am ersten Tag wieder abreisen will.

Ich möchte hier nur meine eindrücke widerspiegeln und jeder soll selbst entscheiden.

Aber hier komm ich mit Sicherheit nicht mehr her - Borkum ist meine 1. Wahl.

Tolles Team

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein tolles Team rund um Chefarzt Dr. Hoffmann.
Alles super freundlich und angagiert.
Die tolle Insel und das Team machen einen die anstrengenden Anwendungen sehr leicht

Einstellung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015 +2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Implantat HWS/ Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe das Glück gerade ein zweites Mal hier zu sein. Die Therapeuten sind klasse, die Anwendungen großartig und sollte mal etwas nicht passen dann wird immer nach einer Lösung gesucht. Das Klinkpersonal super freundlich und dasselbe gilt für die Ärzte.
Allerdings geht mir das Gemeckere von vielen Patienten hier tierisch auf den Sender. Selbstverständlich darf jeder seine Meinung haben und auch feiern gehen, gar keine Frage...aber letztendlich ist das hier ARBEITSZEIT... BEZAHLT...AM MEER...Zeit, in der man sich um sich und seine Gesundheit kümmern sollte...nicht zwangsläufig um den Umsatz diverser Gaststätten...
Aber das liegt ganz alleine in der Hand der Person, die diese Reha bewilligt bekommen hat..ich jedenfalls bin wieder einmal sehr dankbar dafür und nutze auch weiterhin die Zeit hier!!

Tolle Klinik und erfolgreicher Reha!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es wurde sich viel Zeit für die Beratung genommen.)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Therapeuten machen einen verdammt guten hoch qualifizierten Job und sehr nette Ärzte.
Kontra:
Nix zu beanstanden
Krankheitsbild:
Wirbelsäulen Beschwerden, Knie- und Schulterbeschwerden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war von Oktober bis Mitte November 2021 für 4 Wochen in der Klinik.
Hatte zu Beginn der Reha große Probleme auf Grund der Beschwerden weite Strecken zurückzulegen.
Meine Therapien wurden dem gesamten Krankheitsbild angepasst.
Begonnen von der ärztlichen Aufnahme (vielen Dank Frau Winterland) bis hin zu den Therapeuten, die alle einen super Job machen. Besonders möchte ich mich bei Frau Denker, Frau Schenk und Frau Westermann bedanken.
Super Truppe, Kompetent und immer gut drauf.
Das Küchenteam hat trotz der vielen Patienten auf meine Unverträglichkeiten sehr gut reagierte und sie täglich berücksichtigt. Vielen Dank dafür.

Auch in meinem Aufenthalt gab es Patienten, denen Dinge nicht gefallen haben oder sie waren mit Behandlungen unzufrieden. Man sollte immer bedenken, dass man nicht im Urlaub ist und jeder Patient sollte mitmachen, so gut er kann und keine Wunder von anderen erwarten.
Wer nur wegen der Lage kommt, sollte doch besser ein Hotel nehmen und keine Medizinische Einrichtung.


Ich fühlte mich total gut aufgehoben mit gutem Reha Erfolg und würde gerne wieder kommen, wenn es nötig ist.

Liebe Grüße aus Stade ;)

Perfekt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super freundliche Mitarbeiter
Kontra:
Krankheitsbild:
Hws lws copd
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Was soll ich groß schreiben es war krankheitsbedingt leider kurz aber die Zeit habe ich sehr genossen.
Ganz lieben gruss an die nette Belegschaft des Speisesaals ihr macht echt ein super job und seid zu jeder Tageszeit außerordentlich freundlich
Herzlichen Dank ???? an den oder die kochs ein dickes lob immer was neues ausreichen und sehr lecker.
Ein grosses Lob natürlich auch an die herzens gute REINIGUNGSKRAFT im haus A 1.OG was für eine freundliche liebe und fleißige Person vor der dame kann man nur den hut ziehen!!!
Aber auch alle anderen sind da super lieb und haben immer ein offenes Ohr
Ich danke euch und freue mich auf die nächste Reha bei euch????

Reha-Klinik auf Norderney

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetente Ärzte, hervorragende Physiotherapeuten die Ihren Arbeitsplatz lieben
Kontra:
gab es für mich nicht...
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall und Hüftprobleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war Patientin vom 06.10.-27.10.2021 in der Rehaklinik auf Norderney. Da das meine 2te Reha war, hatte ich keine Ahnung was mich erwartet. Die Insel ist ein Traum, die Ärzte und das Personal kompetent, freundlich und super nett! Meine Problematik lag im orthopädischen Bereich. Ich habe noch nie soviel Sport ausgeübt, wie in der Klinik und es hat wirklich viel Spaß gemacht. Verbesserungen sind definitiv erziehlt worden und ich habe mir Ziele für zuhause mitgenommen. Ich bin sehr froh, meine Reha dort gemacht zuhaben und das wird sicherlich nicht das letzte Mal gewesen sein, dass ich auf die Insel Norderney gefahren bin...
Das Ambiente ist unbezahlbar und ich kann die Reha-Klinik jedem empfehlen, allerdings nur, wenn man etwas verändern will und mitarbeitet. Ich war sehr zufrieden!

sehr zu empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Die Bäderabteilung ruft nach Renovierung und Ausbau.)
Pro:
Gutes Hygienekonzept, super Organisation.
Kontra:
wenig freie Schwimmzeiten/"dünne Personaldecke" besonders in Physiobereich.
Krankheitsbild:
Rücken-Knie- Asthma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es war alles super organisiert, auch zu Corona-Zeiten. Das Personal war durchweg überaus freundlich und sehr engagiert.

großartige Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Lwl,Hwl
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 14.9.21 bin ich bei schönstem Wetter angekommen. Die Reha war für mich ein voller Erfolg. Die Therapeuten Ärzte, Schwestern, die Klinikleitung Dr.Hoffmann,das Servicepersonal waren alle super nett. Vielen Dank an alle Beteiligten.

großartige Klinik

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
COPD
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vom 4.08.- 01.09.2021 durfte ich meine Reha in der Klinik Norderney verbringen.

Ich möchte mich hier bei allen Mitarbeitern ganz herzlich bedanken. Ich fühlte mich bei allen Mitarbeitern die mich betreut haben, sehr gut aufgehoben.

Wer hier nörgelt dem ist leider nicht zu helfen.

Die Klinik selber liegt in der 1. Meereslinie, hat täglich frisch gekochtes Drei-Gänge-Menü welches ich als sehr lecker empfand. Morgens und abends gab es Buffet und auch das war nicht nur ausreichend sondern auch sehr gut.

Sowohl die Ärzte, als auch die Therapeuten, die Mitarbeiter der Rezeption und der Station, die Service- und Reinigungskräfte alle durch die Bank hochmotiviert und jederzeit ansprechbar. Durch die Corona bedingten Hygienemaßnahmen war es etwas anders als ich es bisher kannte, aber keineswegs schlechter. Auch die drei Corona Tests pro Woche waren für mich überhaupt kein Problem.

Ich bedanke mich nochmals bei Frau Hoffmann die mir gute Akupressurpunkte für meine Beschwerden gezeigt hat.

Die Therapie freien Zeiten konnte man gut für sich selbst nutzen.

Norderney ist eine tolle Insel und dann der Brandung entlang zu laufen hat meinen Atemwegen gut getan.

Sollte ich noch einmal in Reha fahren so wird dieses bei meinem Krankheitsbild auf jeden Fall die Klinik Norderney.

Es waren wunderbare vier Wochen von denen ich immer noch zehre.

Eine wunderschöne Zeit !

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
hier hat alles gestimmt !
Kontra:
Krankheitsbild:
HWS, BWS, LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

TOP!!! TOP!!! TOP!!!

Norderney ist eine vielseitige Insel.Dazu im Sommer, einfach herrlich !Sonne, Meerbäder, Radtouren auf dem Deich,Strandwanderungen, Abends im Strandkorb sitzen, nette Cafés, angenehme Mitpatienten.
Die therapeutische Angebote, sehr motivierte Therapeuten ,
Ärzte , Schwestern; die Klinikleitung Dr. Hoffmann, Servicepersonal, alle haben dazu beigetragen, dass der Aufenthalt sehr angenehm war.
Insgesamt war die Reha ein großes Geschenk, was noch lange in der Erinnerung bleibt.
Vielen Dank allen Beteiligten!

Einfach perfekt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
HWS/ LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mit größer Freude ,dass meine Wunschklinik doch noch geklappt hat bin ich am 11.08.21 bei strahlendem Sonnenschein in der Klinik angekommen. Zunächst wurde ich sehr freundlich aufgenommen. Ich bekam mein Zimmer und das nächste Vorgehen gut erklärt. Am Abend gab es das erste Essen. Das Abendessen bestand aus Brot, Wurst und Käse das sehr ausreichend war. Oft gab es dazu irgendwelche Highlight wie besondere Salate ( Geflügel) oder Pasta oder..oder..... Mit dem Essen war ich sehr zufrieden. Da ich die ersten Tage mein Essen noch nicht wählen konnte gab es einmal Rosenkohl den ich gar nicht mochte. Das erzählte ich meinem Tischnachbar die Servicekraft bekam es mit und stellte mir eine Schüssel mit warmen Karotten hin . Was für eine Servicekraft vielen Dank nochmal dafür. Auch auf die Gesundheit wurde geachtet. Wir wurden 3 mal in der Woche auf Corona getestet was für Manche unnötig sei aber ich empfand es angebracht um Unsere Gesundheit zu schützen . Auch der Zimmerservice war sehr freundlich und absolut sauber. Jetzt zur Orthopädie. Ich erlebte hier sehr,sehr engagierte junge Therapeuten. Alle waren sehr motivierent und ich bin eher unsportlich doch jede Übungen habe ich mit großer Freude zur Verbesserung meiner jahrelangen Rückenschmerzen mitgemacht. Alles hat gepasst. Die Mischung von Anstrengung und Erholung war perfekt. Einige Aktivitäten konnten direkt am Strand stattfinden das auch zu einer besonderen Genesung beiträgt. Mein Fazit: gerne wäre ich noch länger geblieben das sagt alles aus. Wenn ich noch einmal in Reha darf wäre diese Klinik meine erste Wahl.

Vollumfänglich zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
gesamter Aufenthalt
Kontra:
Personaldichte
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall HWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Klare Empfehlung, wenn Sie bereit sind eigenverantwortlich coronabedingte Ausfälle zu kompensieren und vorhandene Angebote, die nicht im Terminplan stehen, zu nutzen.
Freies Schwimmen im vorhandenen Innenbewegungsbad und natürlich im Meer,MTT Möglichkeit zum Training nach vorhandenem Plan, Ergometertraining,
walken, spazieren, Fahrrad fahren (eigenes Rad mitbringen oder im Ort ausleihen)...Freie Übungen aus dem Plan lassen sich immer und überall ausführen, nicht nur unter Beobachtung.
Die ersten beiden Tage waren bei mir mit Ankommen, Erstuntersuchung und Orientierung belegt. Hier nahm sich die Allgemeinärztin sowohl der Chefarzt der Ortho Zeit und stimmte einen für mich sinnvollen Behandlungsplan ab. Darüber hinaus wurde eine bestehende Diagnose genauer unter die Lupe benommen und wird z Zt. noch einmal bei einem Spezialisten kontrolliert.
In der zweiten und dritten Woche hatte ich einen Behandlungsplan, der mir nach 2 Wochen erlaubte, meine recht hoch dosierten Medikamente abzusetzen - demnach erfolgreich.
Natürlich gab es personelle Engpässe durch Krankheit und Urlaub, wie in jedem anderen Unternehmen auch, aber alles noch im Rahmen und bei personellem Engpass liegt die Verantwortung nicht im Kollegium......
Die Physios und Schwestern waren ALLE kompetent, freundlich und hilfsbereit, die Verpflegung weit besser als hier beschrieben wird und das Zimmer zweckmäßig eingerichtet - ist ja auch kein Urlaub. Der Herr in der Anmeldung könnte etwas aufgeschlossener sein, war aber auch stets ( :-))ansprechbar. Die Mitarbeiter in der Mensa agieren frei nach dem Spruch: wie man es hineinruft, so kommt es heraus, eine Devise, die auch ich gerne für mich in Anspruch nehme - also aus meiner Sicht vollumfänglich in Ordnung.
In diesem Sinne besten Dank und Grüße an das gesamte Personal - Anne-Katrin van Rhee

Tolle Lage

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die Insel
Kontra:
Anwendungen führen nicht zum Rehaziel
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Positives
Die Lage ist nicht zu toppen.
Viele nette Angestellte
Putzfee war Top Bau B 5 Etage

Es ging so
Die Mahlzeiten und das Buffet

Negatives
Chefarzt der beleidigt und über Menschen urteilt die er gerade 5 Minuten kennt. Genau so lange dauerte die Untersuchung.
Der Anwendungsplan nicht ausreichend.

1 Kommentar

PetraOr am 29.09.2021

Hallo NobbyHag,

Laut ihrer Bewertung haben sie zu wenig Anwendungen gehabt und meckern über Herrn Dr. Hoffmann herum.
Wie ich in meiner Bewertung schrieb war zu jeder Zeit rund um die Uhr ein Ansprechpartner da.
Da stellt sich mir die Frage warum sie das nicht angesprochen haben dass sie nicht zufrieden sind?

Das eine jahrelange Erkrankung nicht in drei Wochen geheilt sein kann sollte auch Ihnen einleuchten.
Vielleicht waren ihre Ziele auch zu hoch gesteckt.

Überdenken Sie doch noch einmal was Sie geschrieben haben.

Gute Besserung weiterhin und viele Grüße

im Winter Baustelle - im Sommer darf nicht gebaut werden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (bei Schneesturm vor die Tür gesetzt und die Züge fuhren nicht)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Inselklima
Kontra:
Ärzte, Leitung
Krankheitsbild:
HWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bestechend schöne Lage. Im Winter allerdings Baustelle. Ich war im Januar in der Klinik. Ein Zimmer mit Blick auf das Baugerüst und direkt den Baufahrstuhl vor dem Fenster (Laut). Ausstattung des Zimmers war in Ordnung - ein bequemer Sessel im Zimmer, um mal gemütlich ein Buch zu lesen, wäre schön gewesen.
Betreuung der Ärzte vor Ort - Katastrophe - wenig zugewandt - du bist eine Nummer von vielen, mit der Geld verdient wird. Chefarztvisite im Plan klingt super: 5 Minuten, in denen du erfährst, wie gerne der Chefarzt Golf spielt.
Betreuung der Sportgruppen - sehr eng getacktet. Durch die Reihe weg, nette und motivierte junge Trainer_innen. Aber auch hier keine Möglichkeit individuelle Bedürfnisse und Notwendigkeiten anzubringen.
Physio - das war einfach nur toll - dafür vielen Dank!
Essen _ tolle Vorträge zum Thema Ernährung - konnte ich aber in dem Angebot nicht wiederfinden - wenn du dein Gewicht reduzieren willst, bekommst du nicht viel engmaschige Begleitung und die Beschriftung der Lebensmittel ist sehr, sehr sparsam!
Ich hätte mir den Besuch in der Klinik sparen können. Der schöne Strand und die Seeluft und die muckelige Insel haben aber gut getan und die wenig zufriedenstellenden Anwendungen/Unterbringung in der Klinik in den Hintergrund gestellt

1 Kommentar

siri13 am 31.08.2021

Hallo Lilakind,
ich kann die negative Bewertung nicht nachvollziehen.
Ich habe auch mit dem direktem Ausblick auf die Baustelle gewohnt und hatte fast immer die Fenster geöffnet (ich war im Sommer dort und es wurde fleißig gearbeitet). Ich fand die Baustelle dabei nicht störend.
Die Chefarztvisite war für mich richtig klasse! Es war ausreichend Zeit meine Fragen und Bitten zu "bearbeiten". Nur durch den Chefarzt wurde mir ein beruflicher Wiedereinstieg in den Beruf ermöglicht.
Mein Therapieplan war gut gefüllt mit Anwendungen, die mir gutgetan haben. Wenn ich etwas nicht gut vertrug, habe ich dieses schnell bei den Schwestern gemeldet. Die hielten ärztliche Rücksprache und schon hatte ich einen neuen Therapieplan.
Sämliches Personal ist sehr freundlich und versucht viel, um den Patienten zu helfen. Ich habe es nie erlebt, dass eine Fragen zur Therapie unbeantwortet geblieben ist. Übungen die mir gut taten wurden mir schriftlich ausgehändigt, so dass ich hier zu Hause weiter "turnen" kann. Auch der "Ernährungsberater" war immer ansprechbar, hat Wünsche und Fragen sofort oder sehr zeitnah beantwortet. Er ist ja häufig im Speisesaal zu finden.
Ich würde mich sehr freuen, wenn ich noch einmal in diese Klinik dürfte. Wobei ich natürlich hoffe, dass dieses nicht mehr nötig sein wird!

Super zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
die gesamte Versorgung und Freundlichkeit
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
LWS, HWS, Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Juli drei Wochen in der Klinik Norderney, es hat mir sehr gut gefallen und auch gut getan. Die Lage direkt am Strand ist ein Traum. Ich war im Haus A untergebracht und habe mich in meinem Zimmer sehr wohl gefühlt. Das Essen war für eine Klinik ausgezeichnet, zum Frühstück und Abendessen in Büffet Form und Mittags immer drei Gerichte zur Auswahl. Mir hat es immer sehr gut geschmeckt. Die Anwendungen waren zahlreich und boten viel Abwechslung. Fit in den Tag, Nordic Walking, Gymnastik für die Problembereiche HWS, LWS oder Knie und auch Bewegungsbad waren dabei. Die Betreuung durch die Ärzte und Therapeuten waren super. Mein Fazit: eine sehr gute Klink im Gesamtbild und drei Wochen die einem richtig was bringen um den Körper wieder fit zu bekommen und beweglicher zu werden. Ganz herzlichen Dank dafür an das gesamte Team!

Super Klinik, toller Aufenthalt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Lage der Klinik, Therapien, ..... Alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
LWS, HWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im April/Mai 2021 wegen LWS und HWS Problemen in der Klinik.
Untergebracht war ich in Haus A. Das Zimmer war nicht riesig, aber sehr sauber und neu eingerichtet. Die Putzfee des Stockwerkes war wirklich sehr nett.
Der Ausblick auf die Baustelle hat mich im ersten Moment etwas enttäuscht, aber da ich ohnehin fast nur zum Schlafen auf dem Zimmer war, hat es mich dann doch nicht gestört. Irgendwann muss ja mal renoviert werden und das geht nun mal nicht unsichtbar.
Zum Speisesaal ging es ums Haus herum ins Gebäude C. Das Essen ist wirklich gut und lecker! Jeden Tag 3 verschiedene Hauptmahlzeiten, Frühstück und Abendessen in Buffetform und viel Auswahl. Das Ganze ist kein Hotel und jeden Geschmack trifft man nie, aber alleine das Verwöhnt werden mit dem Essen und selber keiner Arbeit damit zu haben war schon eine tolle Sache.
Nachmittags kann man sich noch Kaffee oder einen feinen frisch gepressten Saft in der Vitaminbar holen (ich kann den Karottensaft empfehlen!)
Über dem Speisesaal gibt es einen Aufenthaltsraum mit gigantischem Ausblick auf das Meer.

Die Therapien sind sehr vielfältig und es ist für jeden etwas dabei. Klar mag man vielleicht einen Kurs (bei mir Ergometer ;)) nicht so sehr, dafür reißt der nächste alles wieder raus (bei mir "Fit in den Tag", TOP!)
Man bekommt wirklich viele Sachen gezeigt und die weitere Anwendung liegt dann bei jedem persönlich.
Besonders hervor zu heben sind hier Herr Kulisch und Frau Köstens. Von ihnen habe ich am meisten an Ideen und Ratschlägen mit genommen.
Ein besonderes Highlight für mich war auch der Kurs "Line Dance". Hatte ich noch nie gemacht, war aber einfach toll und sehr lustig. Leider nur dreimal, hätte gerne öfter sein dürfen.
Die Lage der Klinik ist einfach super toll und die Spaziergänge am Strand traumhaft.
Coronabedingt waren zu der Zeit fast nur Einheimische und Klinikbewohner auf der Insel. Dadurch war Norderney so ruhig und leer, wie man es sonst sicher nicht erlebt.

Super klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Implantate in hws
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Einfach nur top, von den Therapeuten bis zum Küchenpersonal waren das 4 mehr als erfolgreiche Wochen.

TOPP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therapien für zu Hause
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
LWS und Fuß
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Um meinen Aufenthalt auf einen Punkt zu bringen - TOPP!!

Angefangen von der Kompetenz der Ärzte und der Therapeuten bis hin zu der ansteckenden Freundlichkeit des gesamten Personals ist die Klinik auf jeden Fall zu empfehlen.

Dies war nicht meine erste Reha/Kurmaßnahme und ich habe ähnliches nicht ansatzweise bisher erlebt. Es wurden mir Übungen für zu Hause gezeigt, die mich schon während des Aufenthalts sehr viel weiter gebracht haben.

Alle Anwendungen haben mir geholfen und waren in keiner Weise "langweilig". Selbst alle Vorträge waren gut aufgebaut, immer informativ und überhaupt nicht langweilig. Auch das habe ich bisher völlig anders kennen gelernt.

Das Essen war gut und abwechslungsreich. Auch die Möglichkeit wöchentlich einen Entschlackungstag wählen zu können habe ich sehr gerne genutzt.
Ein weiteres Highlight während der Mahlzeiten war auf jeden Fall das immer freundliche und hilfsbereite Servicepersonal.

Ich war im D Gebäude untergebracht und hier waren die Möbel nicht die neusten, allerdings waren die Räumlichkeiten riesig und vor allem sauber - mehr kann man meiner Meinung nach nicht verlangen.

Ich kann mich nur bedanken, dass mir hier die Möglichkeit geboten wurde, auch unter schwierigen Verhältnissen (Coronarichtlinien), meine Gesundheit zu verbessern und mich auf die Zeit zu Hause bestens vorzubereiten.

Hoffentlich wird mir diese Möglichkeit in 4 Jahren wieder gegeben.

Sehr tolle, zielführende Reha

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
freundliches, kompetentes Personal, top Lage
Kontra:
Mittags zu wenig Gemüse
Krankheitsbild:
Knieathrose, Knietep
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann die Rehaklinik Norderney jedem empfehlen, der in der Lage ist, 200m auch bei wirklich schlechtem Wetter zu gehen. So lang ist etwa die Strecke vom Haupthaus bis zum Speisesall. Aufgrund von Umbauarbeiten muss diese Strecke außen um das Gebäude herum bewältigt werden. Wer das schafft und bereit ist sich anzustrengen, der kann von hier viel mitnehmen.
Die Mitarbeiter sind sehr freundlich, herzlich, kompetent und am Patienten interessiert. Besonderes die Physios haben für mich viel angebahnt. Dieses Wissen nutze ich jetzt zu Hause.
Von ärztlicher Seite wurde alles getan, um mit einen beruflichen Wiedereinstieg zu ermöglichen - vielen Dank dafür!
Das Essen ist morgens und abend sehr gut, lediglich mittags hätte ich mir mehr Gemüse gewünscht. Verhungert bin ich aber nicht ;)
Ich war in Haus D untergebracht. Die Zimmer haben z.T. veraltete Möbel, die aber völlig funktionstüchtig sind. Das Bett hatte ein verstellbares Lattenrost und eine gute Matratze. Die Vorhänge verdunkeln gut und das heiße Wasser ist wirklich heiß und hat viel Druck. Ich hatte einen perfekten Ausblick auf die Baustelle und kann daher beuteilen, dass diese überhaupt nicht stört.
Coronamäßig habe ich mich in der Klinik sehr wohl gefühlt. 3x die Woche wurde getestet. Ja, das ist nicht immer angenehm, aber es ist schon gut zu wissen, dass man sicher aufgehoben ist. Ich würde es gut finden, wenn die Mitpatienten sich auch an die Regeln halten würden.
Den nicht vorhandenen Wlan auf dem Zimmer fand ich nicht schlimm. Im Aufenthaltsraum sitzt man sehr schön, hat eine mega schöne Aussicht und der Wlan funktioniert sehr gut. Außerdem ist das Fernsehen auf dem Zimmer kostenlos und bietet viele Programme.
Ich kann jedem nur den Tip geben, sich im Voraus zu überlegen, was die Reha bringen soll. Wichtig dabei ist, dass der Patient selbst etwas erreichen möchte. Wer auf Wunder die Dritte bewirken hofft, der ist hier falsch.
Ich würde sehr gern wieder in diese Klinik kommen!
Vielen, vielen Dank!!

Meine 1. Reha

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 06/2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Betreuung durch die Mitarbeiter
Kontra:
Mahlzeiten, die nicht mit den Vorträgen der Ernährungsberatung übereinstimmten
Krankheitsbild:
LWS, HWS, COPD
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute und engagierte Therapeuten die mir, auf meine Beschwerden abgestimmte Übungen vermittelten.
Auch für zu Hause wurden weitere Anregungen gegeben.

Die Krankenschwestern und Ärzte in der medizinischen Zentrale haben mir sehr einfühlsam geholfen. Hierfür nochmals herzlichen Dank.

Wie schon oft beschrieben, liegt die Klinik direkt am Meer, einfach toll. Abendspaziergänge am Strand entlang, oder einfach entspannen mit Blick auf das Wasser, auch dies trägt zur Genesung bei.

Verbesserung meiner Blutwerte (Cholesterin)

Mit gefiel nicht, dass ausgefallene Termine, nicht nachgeholt wurden. Z.B. Schlickpackungen die wegen Krankheit einer Mitarbeiterin ausfielen.

Eine rundum gelungene Reha

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (aber die Badeabteilung könnte eine kosmetische Auffrischung benötigen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (zu unflexible, teilweise negative Aussagen)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (alle öffentliche Räume sind sehr schön)
Pro:
Tolles Therapeuten Team
Kontra:
wegen Corona keine Gemeinschäftseinrichtungen
Krankheitsbild:
Bandscheiben-OP LWS
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Trotz anfänglicher Bedenken eine Reha anzutreten, war dies die beste Entscheidung seit langem! Die Klinik liegt wie so oft beschrieben in Traumlage direkt an der Nordsee. Die Zimmer sind neu renoviert mit genügend Stauraum und Platz. Das Restaurant mit direktem Meerblick sicherlich einzigartig und die Speisenauswahl waren zu jeder Zeit wirklich gut.

Einen großen Dank gilt dem gesamten Therapeutenteam! Tolle Konzepte, sehr nette und immer ansprechbare Therapeuten mit wirklich guten Lösungsansätzen! Mein persönliches Highlight war "Fit in den Tag". Aber auch die gezeigten Übungen für zu Hause sind einfach und klasse in der Anwendung.

Die Chefarztvisite bei J. Hoffmann (Orthopädie) fand 1x pro Woche statt und auch hier kann ich persönlich nur Positives berichten. Es ist auch immer Zeit für etwas "persönliches". Wir sehen uns in 4 Jahren wieder - wie vereinbart.

Fazit: Rundum eine sehr gelungene Reha tortz eigener Corona Regeln. Aber die müssen eben sein und eigentlich hält sich auch jeder daran.

Super zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zwei Tage nach der Reha in der Klinik Norderney bin ich noch immer sehr begeistert von den drei Wochen dort.
Die Therapien im Bewegungsbereich waren sehr intensiv und trotz meiner vielen "Baustellen" wurde regelmäßig für alles etwas angeboten. Diverse Massagen und Entspannungsangebote waren ansprechend und effektiv.
Einschränkungen in der Bäderabteilung durch Krankheit und durchzuführende Coronabeschränkungen wurden durch Eigeninitiative ausgeglichen. Genügend Möglichkeiten das Gelernte während der Freizeit umzusetzen gibt es bei der tollen Lage der Klinik auf jeden Fall!
Die Orthopäden führten wöchentlich gute Gespräche und wären für Kritik jeder Art ansprechbar gewesen.
Kritik am Essen kann ich wahrlich nicht bestätigen: wer hat zuhause schon Auswahl aus so vielen verschiedenen Brötchen- und Brotsorten sowie mindestens 10 unterschiedlichen Aufschnitt-Aufstricharten?! Ich nicht! Mittags kann man aus drei Mahlzeiten wählen oder das Angebot der Obst-Salattage annehmen. Passt es einem dann noch immer nicht ist die Abmeldung von Mahlzeiten problemlos möglich.

Die nordisch-freche und deutlichen Schnauze mit entsprechendem Humor fand ich sehr auflockernd :)
Ich werde sicherlich meine nächste Reha auch wieder in dieser Klinik machen!

Minderung meiner Probleme

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Nacken und Knie Probleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich in der Klinik Norderney sehr gut aufgehoben gefühlt!
Meine Beschwerden,konnten Dank der guten Therapeuten,gemildert werden.
Das ganze Personal, sowie die Ärzte waren super.
Das einzige was mir nicht so gut gefallen hat, war das Essen.
Es war etwas eintönig.

Das Therapeuten-Team übertrifft alle Erwartungen

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Therapeutische Beratung super und hilfreich.)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Therapeutische Behandlung super. Coronabedingt leider keine Inhalation.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Coronabedingt gab es sehr wenig freie Termine für Sport am Abend und an den Wochenenden. Durch personelle Unterbesetzung fallen teilweise Anwendungen aus. Sehr freundliche Mitarbeiter in allen Bereichen.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Ich hatte ein schönes, renoviertes Zimmer.)
Pro:
Therapeuten, Lage der Klinik, Freundlichkeit der Mitarbeiter
Kontra:
Krankheitsbild:
Asthma Bronchiale / Probleme Schulter, Nacken, HWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Rehamaßnahme in der Klinik Norderney hat mir sehr viel gebracht. Mein gesundheitlicher Zustand hat sich extrem verbessert.
Die Lage der Klinik direkt am Meer spricht für sich.
Ein herzliches Dankeschön an das Therapeuten-Team um Frau Peter, Frau Rohlfs, Frau Köstens etc. . Das Team leistet fantastische Arbeit. Man bekommt zusätzlich zu den Übungen an den Geräten und bei der Krankengymnastik auch Beratung für Übungen für zu Hause. Die Damen und Herren wissen sofort wo die Probleme liegen und arbeiten gezielt auf eine wesentliche Verbesserung des Gesundheitszustandes hin.
Weiterhin ein Dankeschön an die „Badeabteilung“ für die Massagen und Schlickpackungen…zum Entspannen genau das Richtige.
Trotz Corona und einer riesigen Baustelle (keinerlei störender Baulärm) leistet das gesamte Personal fantastische Arbeit.
Die Verpflegung ist gut. Man muss sich im Klaren sein, dass man sich in einer Klinik und nicht in einem ****-Hotel befindet. Wenn es etwas zu bemängeln gibt, kann man es bei Herrn Rohrmann anmerken und es wird versucht den Missstand zu beheben.
Die Mitarbeiter sind durchweg freundlich und hilfsbereit…in allen Bereichen.
Natürlich können Patienten bei Missachtung notwendiger Regeln und Corona-Schutzmaßnahmen nicht mit Freundlichkeit rechnen. Leider gibt es solche Patienten immer wieder.
Jeder Patient sollte einmal an „Fit in den Tag“ teilgenommen haben. Früh morgens Gymnastik am Strand und ein anschließendes Bad in der Nordsee sind fantastisch.
Ich komme gerne wieder!!!

Nachhaltiger Rehaerfolg

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Betreuung und Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Z.n.HWS und LWS Op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Erfahrungen vor Ort im Februar gemacht. Freundliche und aufgeschlossene Mitarbeiter. Sehr gute ärztliche Betreuung. Ausreichend, abwechslungsreiche Therapieangebote,die sinnvoll, im Wochenplan, ein in sich geschlossenes Paket ergaben. Sehr gutes Physioteam, die sehr professionell im Umgang mit den Rehagästen waren. Noch heute ist der Rehaerfolg, dank des gesamten Teams, für mich persönlich erkennbar.
Trotz angespannter damaliger Coronalage fühlte man sich durch regelmäßige Testungen und gutem Hygienekonzept sicher aufgehoben.

Durch meine eigene jahrelange Tätigkeit im Pflegebereich war mein Blick sicher skeptischer, aber ich kann mich nur positiv, trotz schwieriger Rahmenbedingungen, zu meinen Aufenthalt äußern.

Hinzu kommt die geniale Lage der Klinik, so dass auch die "Seele" gut abschalten konnte.

Hervorragende Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr gute Behandlung und gute Trainer (besonders im MTT-Training)
Kontra:
Krankheitsbild:
HWS / LWS / Haut
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Reha war sehr gut und die Klinik ist eine Topadresse. Zeitraum 20.04.2021 - 11.05.2021. Dirk Nienhaus ( D 207 )

Spitzen Rehaklinik in toller Lage

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr hilfsbereit und tolles Sportprogramm
Kontra:
Krankheitsbild:
HWS, LWS, Knie (Bänderriss)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im März 2021 für 3 Wochen in der Reha Norderney. Die Lage direkt am Strand ist wunderschön. Die letzten Baumaßnahmen sollten dann auch irgendwann fertig werden, sodass alle künftig Anreisenden den Blick auch in neuen Zimmern genießen können.

Bedingt durch Corona waren viele Gemeinschaftseinrichtungen nur eingeschränkt nutzbar. Überall Maskenpflicht, vorgeschriebene Laufwege und alle 2 Tage zum Test - das Hygienekonzept wird sehr gut durchgesetzt. Hier auch ein großes Lob an Hr. Dr. Hartmann, der diese Konzept mit zu verantworten hat!

Ganz dickes Lob auch an die Physiotherapeuten. Sehr kompetent und motiviert.

Ansonsten ist viel Selbstorganisation und -motivation notwendig. Wenn man nachfragt, dann bekommt man auch einen vollen Terminplan mit vielen Anwendungen und zusätzlichen sportlichen Aktivitäten. Die wöchentlichen Visiten beim Arzt sind dazu geeignet den Wochenplan individuell anzupassen. In Sachen medizinische Beratung und die Informationen zu den geeigneten Anwendungen besser auf die Physiotherapeuten setzen ;-)

Mein Fazit: Schnell und selbstständig agieren, dann wird es eine sehr gute Zeit.

Insgesamt sehr zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr kompetente Therapeuten
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
HWS, LWS, Schulter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Personal ist fachlich sehr kompetent und angagiert. Außerdem sehr freundlich trotz aller Coronaeinschränkungen.

TOP Lage / Motivierte Mitarbeiter / Ärzte

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Therapeuten sehr zufrieden)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Aufnahme- und Entlassungsgespräch waren aber ok)
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Dank des motivierten Personals)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Küche ist sehr gut; Personal ist rau aber herzlich)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (ich war in Haus D (noch nicht renoviert))
Pro:
TOP Lage / Motivierte Mitarbeiter
Kontra:
eigentlich keine Diagnostik, wenig ärztliche Unterstützung
Krankheitsbild:
Rücken - HWS, BWS und LWS
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

TOP Lage / Motivierte Mitarbeiter / Ärzte

Ich war im Mai 2021 für 3 Wochen in der Reha Norderney. Die Lage direkt am Strand ist unschlagbar schön. Die letzten Baumaßnahmen sollten dann auch irgendwann fertig werden, sodass alle künftig Anreisenden den Blick auch genießen können.

Bedingt durch Corona waren viele Gemeinschaftseinrichtungen gar nicht oder eingeschränkt nutzbar. Überall Maskenpflicht, vorgeschriebene Laufwege und alle 2 Tage zum Test - das Hygienekonzept wird eisern durchgesetzt. Naja auch das ist hoffentlich irgendwann wieder vorbei.

Ganz dickes Lob an die Therapeuten. Sehr kompetent und motiviert - sie sind das Herzstück der Einrichtung. Auch wenn man hier eigentlich keine Namen nennen soll, aber ein extra dickes Dankeschön an Fr. Herrmann. Da macht jedem Sport und Bewegung so richtig Spaß. Tolle Arbeit - tolle Person.

Ansonsten ist viel Selbstorganisation und -motivation gefragt. Wenn man nachfragt, dann bekommt man auch einen vollen Terminplan mit vielen Anwendungen. Die wöchentlichen Visiten beim Doc. sind allerdings nur dazu geeignet den Wochenplan individuell anzupassen. In Sachen medizinische Beratung und die Informationen zu den geeigneten Anwendungen besser auf die Therapeuten setzen ;-)

Mein Fazit: Schnell und selbstständig agieren, dann wird es eine gute Zeit.

Lage, Lage, Lage

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Die Lage ist einmalig, das Servicepersonal rauh aber herzlich, die Physios und KG´s motiviert
Kontra:
Die chefärztliche und oberärztliche Betreuung ist oberflächlich und nicht am Patienten interessiert
Krankheitsbild:
Schulter, HWS
Erfahrungsbericht:

Die Lage ist ein Traum! Der Erholungswert bei eigener Motiviation absolut gegeben.
Die verordneten Anwendungen erscheinen zum Teil willkürlich und oberflächlich ausgewählt. Ich hatte bei massiven Schulter- und HWS-Beschwerden einmal KG rein für die Schulter und eine Massage gegen meine Verspannungen. Und das in drei Wochen. Auf meine "Baustellen" Ellbogen und Knie wurde nicht eingegangen. Der Chefarzt erklärte mir, dass die Oberflächenbeschaffenheit der Insel schon mal zu Knieproblemen führen könnte. Der Oberarzt fragte nach meinem Befinden und nachdem ich die Themen anbrachte, verwies er mich auf das Nachsorgeprogramm. Eine internistisch verordnete Verlängerung war bei mir nicht durchführbar - allerdings ist auch nicht klar auszumachen, wer eine Verlängerung bekommt und wer nicht. Das liegt wohl in der Betrachtung der jeweiligen Pflegesätze :)
Rundum fehlt es hier an Individualität bei den Therapien. Sehr schade.

Gut geführte Klinik in unschlagbarer Lage

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (hatte leider ein sehr schäbbiges Zimmer im Altbau, aber sauber und alles da, was man braucht.)
Pro:
umfangreicher Terminplan mit Sport, Vorträgen und Entspannung
Kontra:
stramme Essenszeiten, was aber der Corona-Situation geschuldet war
Krankheitsbild:
BS-Vorfall, Arthrose, Asthma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gut organisiertes Haus in allen Ebenen. Es wird sehr viel getan, um den Klinik-Alltag für Patienten und Personal Corona-konform und sicher zu gestalten.
3 x in der Woche wurde hier jeder getestet!
Zusätzlich sollten selbstverständlich die AHA-Regeln eingehalten werden.
Leider hielten sich einige Patienten aber nicht daran, wofür mir jedes Verständnis fehlte.

Mit dem Arzt wurde bei der Aufnahme, dem Krankheitsbild entsprechend ein Therapieplan mit entsprechenden Zielen erstellt. Man fühlte sich von Beginn an gut aufgehoben und verstanden.
Wöchentlich stattfindende Visiten waren inhaltlich auf den aktuellen Status, Fragen nach Zufriedenheit und evtl. Wünsche/Änderungen effektiv ausgerichtet.
Das Therapeuten-Team arbeitete sehr engagiert mit viel Spaß und trug damit erheblich zur eigenen Motivation bei.
Man bekam auf Wunsch auch Unterlagen zu den erlernten Übungseinheiten ausgehändigt, ebenso z.B. für die Ernährungsberatung.
Gruppentherapien, Vorträge - "Danke Corona" in kleinen Gruppen, sofern Indor-Veranstaltung, was sehr angenehm war.
Einheiten am Strand (Nordic Walking, Fit i.d. Tag)haben großen Spaß gemacht. Außerhalb des Therapieplanes und an den Wochenenden sollte man die Zeit häufig zu Spaziergängen, möglichst nah am Wasser nutzen oder diese kleine gemütliche Insel erkunden. Das Klima ist bei jedem Wetter sehr gesundheitsfördernd und diese 3 Wochen sollte man auch eigeninitiativ stets in diese Richtung lenken.
Das Klinik-Essen war gut. Man konnte mittags zwischen 2 Gerichten wählen.
Insgesamt hätte ich mir bei Frühstück und Abendessen im Hinblick auf Brot, Wurst, Käse und Obst mehr Abwechslung gewünscht.

Zusammenfassend war ich sehr zufrieden und werde gerne wieder in dieser Klinik eine Reha-Behandlung durchführen.

Tolle Teamarbeit fragwürdige Aussagen vom Chef Arzt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: April 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Wer 4 Wochen bleiben darf ist fragwürdig)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles kann nichts muss!!! Chefarzt Visite 4 Minuten!?!)
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Reha Team super!!!! Arzt mit eigenen Fähigkeiten)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Läuft)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Zur Zeit keine Freizeitangebote von Klinik)
Pro:
Super Konzept trotz Corona
Kontra:
Verlängerung nach „welchen Kriterien“???
Krankheitsbild:
Orthopädie Post Corona
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Trotz anfänglicher Schwierigkeiten mit der DRV habe ich mir die Klinik nach Widerspruch bei der DRV selber ausgesucht.

Die Klinik wird umgebaut und noch ist echt viel Baulärm, wenn man ein Zimmer mit direktem Blick auf die Baustelle hat. Es wird auch Samstags weitergearbeitet... allerdings bekommt man das nicht mit, wenn man in den anderen Zimmern untergebracht ist...
Die neuen Zimmer werden richtig toll und stehen demnächst mit direktem Meerblick zur Verfügung!
3 mal die Woche Corona Test. Ja aber die machen das echt gut, wenn man wie ich einer der sensibelsten Menschen ist... danke hierfür der Tipp:“an was schönes denken und Luft anhalten“
Der typische Nordische Ton mag für manche neu sein (etwas trocken und rauher) aber die beißen nicht, sondern die sind echt gut drauf, nicht wundern.
Wenn die Maske nicht wäre, würden die Gruppentherapien mit den einzelnen Gymnastik Übungen echt noch Spaß machen aber es hilft nix mehr als 5-6 waren wir nie... tolle Übungen die wirklich helfen und man bekommt sofort nach jeder Stunde eine neue Maske..
Leider halten sich einige Patienten nicht wirklich an die Maskenpflicht,was zur Konsequenz hatte, dass jetzt abends der einzige Raum mit WLAN ab 19:00 auch noch zu ist! Nicht schön! Konsequent wäre gewesen, die Patienten nach Hause zu schicken und nicht die anderen zu“bestrafen.“
Das mit WLAN kann man sehen wie man will, aber eigtl. geht man mehr raus aus dem Zimmer und lernt einander kennen und beschäftigt sich nicht nur mit Handy Laptop u ä... evtl ganz gut so...
Norderney mit dem Klima trägt natürlich ungemein zur guten Erholung bei und das Personal in der Klinik besonders die vom Reha Team tun alles dafür, dass selbst 3 Wochen reichen, um fitter und gesünder zu sein...
Man hat manchmal Muskelkater vor lauter Übungen an Stellen da wusste ich gar nicht, dass da Muskelkater möglich ist:/
Danke hierfür und ich werde definitiv zu Hause weitermachen die Motivation ist da...
Essen ist lecker und da wir in keinem Hotel waren kam das dem trotzdem sehr nahe.. jeder findet da was... bei Kalorienreduzierung übernehmen die das Kochen; man nimmt ab, ohne dass man selber kochen und zählen muss nur hinsetzen und gut ist... man entscheidet beim Frühstück und Abendessen selber über die Menge was man isst, aber am Ende sieht man das Resultat ,wenn man sich daran hält, auf der Waage!
Ach ja wer bei solch sensationellen Sonnenuntergängen im Zimmer sitzt ist selbst Schuld

Alles Top

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war 4 Wochen in der Klinik und es war trotz riesiger Baustelle und Corona alles super organisiert,Ärzte, Therapeuten,Bäderabteilung,Küche, Reinigungfrauen und Empfang, alles Top, ich würde gerne in 4 Jahren wieder eine Kur in diesem Haus machen????????????

3 Kommentare

feile14 am 10.05.2021

Hallo, wie läuft das dort in Bezug auf Coronatestung ? Wird im Hals getestet, Spucktest oder bohren sie mit dem Stäbchen bis Anschlag in der Nase und wie oft wird getestet?

  • Alle Kommentare anzeigen

Anna

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super
Kontra:
Krankheitsbild:
Asthma, Sarkoidose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo! War 3mal in der Klinik. Asthma, sarkoidose. Bin super zufrieden. Sehr nettes Personal. Tolle Ärzte. Habe wieder eine Kur beantragt. Hoffe das ich wieder auf Norderney kommen werden.

1 Kommentar

Gespannt am 03.05.2021

Hallo, die Coronatests mehrmals wöchentlich, sind das die Schnelltests im vorderen Nasenbereich, oder die mit dem Stäbchen bis zum geht nicht mehr?

LEUTE,...es war super

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit stets vorhanden
Kontra:
Patientenmuffel
Krankheitsbild:
HWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin seid gestern gut erholt aus der Norderney Klinik gekommen. Ich kann alle beruhigen, die sich aufgrund der teilweisen schlechten Bewertungen zum Thema Essen unnötig Sorgen machen. Morgens gibt es ein Buffet, bzw. Zwei. Jeweils mit diversen Brot und Brötchen,Aufstriche, Wurst und Käse Aufschnitte . Das eine Buffet ist etwas fettreduziert. Dann hat man an manchen Tagen ein leckeres Ei dazu, Sonntags auch Rührei. Es gibt diverse Marmeladen, diverse Müsliangebote. Unterschiedlichste Milch, Quark, Joghurt,.... natürlich auch Kaffee und Tee. Denke Teetrinker haben bei dem Teeangebot genügend Auswahl.
Außerdem kann man sich Obst mitnehmen oder wie in meinem Fall hatte ich um 1 Banane pro Tag gebeten, als Zwischenmahlzeit.
Mittags bekam man das Essen an den Tisch gebracht. Im Vorfeld kann man sich sein Essen aussuchen. Ich kann nicht bestätigen das ich viel Fleisch hatte da ich auch oft einen sehr leckeren Salatteller hatte, bzw. Etwas vegetarisches oder wenn Fleisch, dann Hähnchenbrust etc. Es gab Freitags auch Fisch, der wirklich sehr lecker war. Als Anregung, falls es organisatorisch möglich wäre, würde ich mir wünschen das die Soßen separat serviert werden. Wer wollte konnte sich eine Vorsuppe holen.Als Dessert gibt es diverse Cremes, die ich nicht immer gegessen hatte. Es gab auch teilweise Obst und Sonntags ein Eis.
Abends gab es wieder Buffets, unter anderem 2 x die Woche mit einem warmen Essen, ansonsten auch mit Rohkost und Salaten. Manchmal auch andere Angebote wie Fischplatten etc.
FAZIT: Obwohl man nicht im Hotel ist- kann man es sich dort gut gehen lassen.
Natürlich gibt es immer etwas was einem nicht ganz so gut schmeckt,....na und,....verhungern kann man da nicht.
Zum Servicepersonal möchte ich nur soviel sagen, das sie anfangs streng erscheinen. Es gibt viele Regeln,....aber nur so läufts. Wenn man sich die „Mühe“ macht wenigstens die üblichen Höflichkeitsformeln anzuwenden, dann merkt man, das die Damen sehr wohl, sehr viel Humor haben .LG von Tisch 13!
Zur Reha war ich natürlich nicht wegen dem Essen!
Die Therapien waren sehr gut. Besonders Krankengymnastik bei Frau Denker hat mir gut getan. Auch die Stunden mit Frau Hermann waren sehr gut. Und line Dance war sehr lustig und anstrengend, aber erfolgreich.
Die Bäderabteilung war gut. Die regelmäßigen Coronatests fand ich beruhigend. Die Zimmer waren o.k. Die Reinigungskraft im Haus G war sehr nett.Und die Baustelle stört nicht.

2 Kommentare

Tina265 am 23.04.2021

Hallo,

Das macht Mut und Lust auf die Reha am5.5.
Die Sauna ist vermutlich geschlossen wegen Corona, oder?
Danke
Tina

  • Alle Kommentare anzeigen

Gute Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter und Rücken
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es war war alles super. Das Personal ist sehr nett.
Kompetentes Physioteam.
Danke für alles.

1 Kommentar

feile14 am 18.04.2021

Hallo, wie läuft das dort in Bezug auf Coronatestung ?

Klinik kann unbedingt weiterempfohlen werden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachlich kompetentes und sympathisches Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfälle HWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Tolle Klinik in Top-Lage mit engagiertem, fachlich kompetentem und sympathischem Personal. Vor allem die breite Palette aus Therapieangeboten, Vorträgen und Nachsorge fand ich hilfreich für einen langfristigen Reha Erfolg! Die zahlreichen Outdoor - Angebote haben mich besonders angesprochen.
Zimmerausstattung solide, Essen sehr fleischlastig und teilweise kalorienhaltig (Sahne, Mayonnaise) aber abwechslungsreich und lecker!

Super Reha

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Das Meer und die Strände
Kontra:
Jetziger Umbau
Krankheitsbild:
Knie TEB beidseitig
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine sehr Schöne Klinik trotz Umbau, sehr Nettes Personal Essen sehr gut, Zimmer Standard. Für meine Künstlichen Knie sehr Gutes Fachlich bezogene Personal.

Weitere Bewertungen anzeigen...