Fachklinik Sonnenhof

Talkback
Image

Am Wald 1
72178 Waldachtal
Baden-Württemberg

119 von 160 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
recht gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

161 Bewertungen

Sortierung
Filter

Anschlussreha

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
LTX
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gute, sehr praxisorientierte Klinik. Freundliches Personal. Kompetente Ärzte und Therapeuten. Das Essen ist sehr gut. Guter Gesamteindruck.
Neu renoviertes Zimmer zum Teil.
Es wird weiter renoviert, es gibt immer wieder Baustellenlärm tagsüber und am Wochenende.
Sozialberatung top.
Ebenso ist ein relativ günstiger guter Friseur im Haus.
W-Lan und TV sind kostenpflichtig.

ein voller Erfolg

Gastrologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2023/24   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Pankreatektomie, Diabetes 3c
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wir sind sehr zufrieden mit dem Therapieerfolg. Meine 85-jährige Mutter war Ende 2023/Anfang 2024 in der Klinik nach einer Pankreatektomie. Leider hatte sie während ihres Aufenthalts einige gesundheitliche Probleme aufgrund einer langjährigen chronische Erkrankung. Das Klinikteam hat darauf sehr gut reagiert und die Behandlungen entsprechend angepasst und reduziert. Für uns war der Aufenthalt ein großer Erfolg, da sie in der Klinik beigebracht bekam, selbständig mit ihrer Diabetes umgehen kann (Insulin spritzen) und dafür keinen Pflegedienst mehr braucht. Natürlich bekam sie auch entsprechende Ernährungsberatung. Medizinisch wussten wir sie in den besten Händen. Herzlichen Dank an den zuständigen Facharzt für Gastroenterologie und das gesamte pflegerische Team.

Keine Erholung in der Reha

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Ärzte super
Kontra:
Personal mangelhaft
Krankheitsbild:
Kardiologie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Unfreundliches Empfangspersonal,alte Zimmer. Nicht für Hausstauballergiker geeignet,da überall Teppiche drin sind. Hatte Probleme damit,da ich Allergiker bin. Jeden Morgen um 5 Uhr und 6.15 Uhr war krach ohne Ende. Ich persönlich konnte mich nicht richtig erholen und hatte nie genügend Schlaf.
Dachte es ist eine deutschsprachige Klinik. Da man sich mit dem Personal im Speiseraum nicht auf deutsch verständigen konnte.
Termine zu eng aufeinander. Konnte zum Teil nicht frühstücken, da es schon 30 min.früher abgeräumt wurde
Ärzte waren sehr kompetent, schwesternpersonal teils freundlich.
Dachte ich kann mich in der Reha erholen,aber das war leider nicht der Fall.
Würde diese Klinik nicht empfehlen

Ohne baulärm zu empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 24
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr freundlich
Kontra:
Baustelle
Krankheitsbild:
Hüftprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Moment ist die Klinik in den ersten zwei Geschossen eine Baustelle,
Wassertemperatur stimmt nicht mit den Angaben überein
Sehr gute und nette Behandlung durch Mitarbeiter und Fachkräfte
Arzt und Therapeutin Therapeut sind sehr nett und um den Patienten bemüht
Oberarzt schaut ausschließlich nur nach dem einweisungsgrund eine weitere Beachtung nimmt er nicht vor, ca nach der halben beurteilungszeit gibt er seinen entlassungsbericht ab!!!!
Küche und Restaurant sehr freundliches Personal, die Speisen sind zu 90% top, leider wenig Abwechslung an den Salaten, oder der Salatsauce. Sollte es dennoch mal sein, das es was besonderes am Buffet gibt, bitte frühzeitig erscheinen ist oft zu angegebenen Öffnungszeiten vergriffen!!!
Wenn die umbaumassnahmen (Lärm) nicht stört ist hier gut aufgehoben!!

Tolle Reha Klinik

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ernährungsberatung Frau Minh
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzklappenstenose Bypass
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann nur positiv von meiner Zeit im Waldachtal berichten.
Mich wundert immer bei den negativen Kommentatoren, das die Leute meinen eine Reha sei eine 5 Sterne Schlaraffenland Versorgung, für die selbst eine goldene japanische Toilette nicht den Ansprüchen genügen würde. Das wichtigste ist die medizinische Versorgung und die ist aus meiner Sicht nicht zu beanstanden. Perfekt ist niemand nirgendwo. Meine betreuende Ärztin Frau Yilmaz-Can ist rundum eine kompetente Ärztin, da gibt’s Nix zu kritisieren. Auch die Teams der Ernährungsberatung, die Physios, der Psychologen und die Sportlehrer haben jedes Lob verdient, ihr macht einen tollen Job.
Auch ich bin mit offenen Augen durch die Reha- Klinik gegangen und man sieht das das Gebäude alt ist, aber es wird ja nicht alt gelassen sondern laufend renoviert und optimiert. Das immer alles neu und immer top in Ordnung ist, wie bei einer Neueröffnung ( und da geht schon genug schief) ist unrealistisch- auch das nicht immer Ersatz für ausgefallene Therapeuten bereitstehen ist normal und kommt sehr selten vor.
Bei der Reha im Allgemeinen ist es wie so oft im Leben, du kannst nur etwas herausbekommen, wenn du bereit bist etwas zu investieren.

Andy

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ich empfehle es einfach
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gute, sehr praxisorientierte Klinik. Freundliches Personal. Kompetente Ärzte. Das Essen ist sehr gut. Was bleibt, ist ein guter Eindruck..

Fast voll zufrieden.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Hatte renoviertes Zimmer)
Pro:
Essen, Behandlungen, Freundlichkeit alles super.
Kontra:
Ärzte könnten mehr auf den Patienten eingehen und nicht nur nach Bericht.
Krankheitsbild:
Spinalkanal OP LW 2-5
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war sehr zufrieden mit der AHB hier in der Fachklinik Sonnenhof und fühle mich viel fitter als vorher.
Ich war ohne Erwartungen hier angekommen und hatte ein neu saniertes Zimmer mit Balkon, dass jedem Sterne Hotel alle Ehre gemacht hätte. Aber es gibt auch noch ältere Zimmer, mit denen einige Reha Gäste unzufrieden waren, da stark abgewohnt.
Die Behandlungen waren sehr gut für mich. Nicht immer individuell abgestimmt, was nicht möglich ist in der Gruppenbehandlung, aber immer spezifische Gruppen (z.B. Rücken OPs). In den Einzelbehandlungen wird gut auf die individuelle Situation eingegangen.
Das Essen war sehr gut, einem Restaurant sehr ähnlich, auch in Geschmack und es wurde serviert. 4 Wochen lang keine Wiederholung, eine beachtliche Leistung. Für das Frühstück- und Abendbuffet gilt das natürlich nicht, aber auch hier hat man sich bemüht Abwechslung zu bieten.
Leider ist die beworbene Sauna außer Betrieb.

Nie wieder

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Dr.Matei Chefarzt Orthopäde kann nicht einmal einen vernünftigen Englasungsbericht diktieren und Schimmel in den Zimmern. War dann beim Stellvertretend Geschäftsführer und habe dem über den Schimmel berichtet ich bekam zur Antwort in manchen Urlaubsländern gibt es auch Schimmel in den WC

REHA Sonnenhof Zauberwald

Geriatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gutes Essen, schöne Zimmer
Kontra:
Sprachbarrieren Missverständnisse, unmotiviertes Personal
Krankheitsbild:
Bypass OP mit Rekonstr. der Mitralklappen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mein Aufenthalt in der Reha Klinik Zauberwald, welche zum Sonnenhof gehört war nicht sehr zufrieden stellend! Die Schwestern waren oft der deutschen Sprache nicht mächtig. Daher gab es einige Missverständnisse. Manche von ihnen wollten nicht viel Arbeit haben mit den Patienten. Erst nach einigen Beschwerden lief es dann besser. Auch die Physiotherapie ließ zu wünschen übrig, wenn der Therapeut krank war oder zeitlich nicht konnte gab es keinen Ersatz. Die Zimmer sind sehr schön und das Essen sehr gut. Aber das reicht nicht um dort noch einmal eine Reha zu verbringen.

Gastronomie

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Klinik ist sehr schön
Kontra:
Gibt es nicht
Krankheitsbild:
Magenbypass
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist sehr gut für Rehabilitation Ärzte und Krankenschwester sind sehr hilfsbereit und verständnisvoll das Service Team ist super freundlich und hilfsbereit. Nur die Aufzüge brauchen viel Zeit bis sie kommen. Die Therapeuten sind sehr hilfsbereit und klären alles gut auf. Ich würde die Klinik sehr gerne jeden empfehlen.

Fachklinik Sonnenhof

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Gastropatient
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hab mich sehr wohl gefühlt. Hatte im 9. Stock ein neu renovierte Zimmer. Das Essen war sehr abwechslungsreich und geschmacklich sehr gut. Kann die Fachklinik nur weiter empfehlen. Auch die Wanderungen die vom Haus angeboten wurden waren super!! Würde wieder kommen.

Reha nach Knie TEP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Service, Physiotherapie, Aufklärung
Kontra:
2€ Fernseher pro Tag / WLAN kostenpflichtig
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war rundum zufrieden mit dem Aufenthalt während meiner Reha wegen Knie TEP.
Innerhalb der 3 Wochen wurde auf meine Belange gut eingegangen. Mit dem Ergebniss bin ich sehr zufrieden.
Die Physiotherapie in Einzel und Gruppe war sehr gut und brachte mich schnell weiter. Gehstöcken könnte ich nach einer Woche bereits weglassen mit sicherem und gleichmässigen Gangbild.
Ich hatte auch Wassergymnastik und Bewegungsschiene sowie Gerätetraining und Ergometer.
Die Aufklärung über Leben mit Prothese und Nachsorge war vorbildlich.
Auch das Essen ist sehr gut im Sonnenhof.
Mein Zimmer war in einem zeitgemäßen Zustand, sehr gross und sauber.
Die Umgebung ist auch sehr schön.
Ich kann die Klinik sehr empfehlen und würde wiederkommen. Hoffe natürlich ich muss es nicht....

AHB

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Fraktur Knöchel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Fachlich gut. Patientenverwaltung Mittelmaß, Küche gut, Servicepersonal sehr freundlich aber nur geringe Deutschkenntnisse.
Therapie gut.

Reha mit Hund

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Tolle Umgebung
Kontra:
Kein Freilauf für Hunde
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Reha mit Hund ????

Ich war hier drei Wochen zur Reha mit meinem Hund.
Personal war immer freundlich und hilfsbereit.
Kamen zur Zimmer Reinigung auf Zuruf.


Die Verpflegung sehr gut abwechslungsreich und der Salat tgl. Frisch vom Büffet SUPER ????????

Das einzige was etwas unpraktisch war ist das ich mit meinem Hund ein sehr kleines Zimmer hatte.
Vor dem Eingang kein Trinkwasser gab und leider keinen Freilauf wo sie einfach mal springen könnten und mit anderen Hunden spielen.

Sonst ist es super hier mit Hund viele Wege für Wanderungen umgeben von Wald, Wasser und Wiesen .

Gerne wieder wenn ich es brauchen sollte ????????

Toller Aufenthalt, herzlichen Dank!

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alle Mitarbeiter waren sehr nett.
Kontra:
Krankheitsbild:
Takutsubo, Herzklappenfehler
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vier Wochen in der Klinik Sonnenhof und ich war sehr zufrieden. Das Haus ist alt, aber es wird nach und nach renoviert. Ich hatte ein neu renoviertes Zimmer im zweiten Stock. Sehr schön eingerichtet und sogar mit Fenster im Badezimmer. Das haben aber nicht alle Zimmer. Das Essen war gut. Ich habe in den vier Wochen nicht einmal das gleiche zum Mittagessen bekommen. Morgens und Abends gab Buffet, da kann man selbst abwechseln, wenn man Verschiedenes essen möchte. Es gab auch jeden Tag Nachtisch. Ich wurde von der Kardiologin Frau Dr. Yilmaz Can behandelt und ich empfand sie als sehr kompetent. Ich bin selbst aus dem medizinischen Bereich, sodass ich das beurteilen kann. Sie war immer sehr freundlich und hat die Therapie immer wieder neu angepasst. Auch die Therapeulten waren sehr freundlich und immer hilfsbereit. Ich habe viele verschiedene Übungen und Entspannungstechniken gesehen und ausprobiert. Die Anwendungen waren vielseitig und haben mir sehr geholfen.

Reha mit Hund

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 3024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr viel Therapie, sehr gute Verpflegung
Kontra:
Kein Aufzug zu den Hundezimmern,1. Stock
Krankheitsbild:
HWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo, ich war 3 Wochen zur Reha mit Hund und bin begeistert! Alle sehr freundlich und hilfsbereit( auch zum Hund!), kein Käfig im Zimmer nötig und wenn man bei der Verwaltung Gassizeiten beantragt , wird das auch möglich gemacht. Die Therapeuten und Ärzte waren Fachkompetent und immer erreichbar. Das Housekeeping sehr entgegenkommend und nett, das Personal im Speisesaal ebenfalls ! Eigentlich wollte ich den Weihnachtsspeck loswerden aber das war leider durch das leckere , schwäbische Essen nicht möglich! Jederzeit wieder??????????

Ausgezeichnete Reha Klinik

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapeuten, Essen
Kontra:
Etwas in die Jahre gekommene Zimmer
Krankheitsbild:
Morbus-Crohn
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Reha Aufenthalt als langjähriger Morbus-Crohn Patient mit Ileostoma.
Die Therapeuten sind durchweg sehr gut und passen sich individuell den Bedürfnissen des Patienten an. Das Essen ist sehr gut, man vergisst dass es eine Reha Klinik ist. Die Zimmer sind teilweise renoviert und auf den neusten Stand. Die älteren Zimmer sind etwas altbacken, aber mit dem Charme eines klassischen Schwarzwaldhotels.
Alles in Allem eine sehr gute Reha Klinik für Gastro Patienten. Die Klinik ist sehr zu empfehlen.

Ausgezeichnete Behandlung nach schwerer Darm-OP

Innere
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
alles Positiv
Kontra:
Krankheitsbild:
Darm-Op am Dickdarm
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Mutter ist 87 Jahre alt und musste sich einer Darm-Op am Dickdarm unterziehen.
Im Anschluss war Sie 4 Wochen zur Reha in der Sonnenhof-Klinik.
Meine Mutter wurde sehr freundlich empfangen. Das gesamte Personal, Empfang, Ärzte, Pflegepersonal, Therapeuten, Küche sind alle sehr freundlich, hilfsbereit und kompetent und haben meine Mutter in jeder Hinsicht unterstützt.
Es ging ihr in der Klinik sehr gut und es wurde alles getan um ihre Beschwerden zu verbessern.

Fantastisches Haus

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023-2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Es wird nach und nach renoviert, sodass die Ausstattung angepasst wird)
Pro:
Es gibt nur Gutes zu berichten
Kontra:
Für WLAN muss man bezahlen und man hat trotzdem schlechten Empfang
Krankheitsbild:
Schlittenprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom Empfang über Ärzte, Therapeuten, Restaurantpersonal etc sehr sehr freundlich, jederzeit ansprechbar auch zwischendurch. Der Behandlungsplan wird individuell auf jeden angepasst, vom betagten Senior über frisch operierten Patienten bis zum jungen oder sporttreibenden Patienten wird jeder perfekt gefordert. Man muss nur mitmachen WOLLEN (ist positiv gemeint), aber das ist ja das Ziel der Reha! Wünsche bezgl. des Behandlungsplanes können jederzeit kurz angesprochen und gleich angepasst werden. Das Essen ist richtig gut, hat nichts mit "Klinikessen" oder "Mensaessen" gemeinsam. Die Vorträge sind sehr interessant und die Themen werden verständlich und kurzweilig vorgetragen. Die Einrichtung ist je nach Bereich schon modern renoviert oder noch älterer Schwarzwald Style, was dem Ganzen aber das gemütliche Gefühl von "Hotel" gibt (was es früher Mal war) und man nicht das Gefühl hat, in einer Klinik zu sein. Es ist überall sehr sauber. Ich würde falls eine Reha nötig wäre, sofort wieder gerne her kommen. DANKE an das GESAMTE Sonnenhof Team.

Schade

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Zum Teil gute Betreuung
Kontra:
Falsche Bewegung durch Therapeutin gezeigt, H<fte ausgekugelt, keine Entschuldigung, kein Nachfragen nach Befinden
Krankheitsbild:
Reha nach Hüft OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war 2022 zum zweiten Mal im Sonnenhof. Das erste Mal war ich sehr zufrieden mit allem, die Therapien waren toll, man hat sich toll um mich gekümmert. Nach meiner Hüft OP war ich das zweite Mal da und wurde enttäuscht, da mir niemand so richtig glaubte dass es mir sehr schlecht ging und ich oft die Therapie nicht mitmachen konnte. Doch als mir bei der Einzel-Krankengymnastik falsche Bewegungen gezeigt wurden und dadurch meine operierte Hüfte auskugelte, mich der Notarzt ins nächste KKH brachte wurde nicht mal meinem Mann bescheid gesagt-habe bis heute auch keine Entschuldigung bekommen, das war sehr enttäuschtend.. Leider, wo ich doch das erste Mal so zufrieden war... Soooo schade

Ist zum weiter empfehlen

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Es ist soweit alles gut
Kontra:
Hab nichts zu bemengeln
Krankheitsbild:
Herzinfarkt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Also ich bin 3wochen da als Patient und kann es nur weiter empfehlen das Personal ist sehr nett die Ärzte sehr kompetent essen ist auch sehr gut ich würde jederzeit wieder kommen ich kann beim besten Willen nichts bemengeln

3 wohltuende Wochen nur für mich!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles! Fachlich & menschlich top!
Kontra:
Krankheitsbild:
Wirbelversteifung, Cage
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom Empfang über Ärzte, Therapeuten, Restaurantpersonal etc sehr sehr freundlich, jederzeit ansprechbar auch zwischendurch. Der Behandlungsplan wird individuell auf jeden angepasst, vom betagten Senior über frisch operierten Patienten bis zum jungen oder sporttreibenden Patienten wird jeder perfekt gefordert. Man muss nur mitmachen WOLLEN (ist positiv gemeint), aber das ist ja das Ziel der Reha! Wünsche bezgl. des Behandlungsplanes können jederzeit kurz angesprochen und gleich angepasst werden, z.B. lieber Nordic Walking statt Wassergymnastik. Das Essen ist richtig gut, hat nichts mit "Klinikessen" oder "Mensaessen" gemeinsam. Die Vorträge sind sehr interessant und die Themen werden verständlich und kurzweilig vorgetragen. Die Einrichtung ist je nach Bereich schon modern renoviert oder noch älterer Schwarzwald Style, was dem Ganzen aber das gemütliche Gefühl von "Hotel" gibt (was es früher Mal war) und man nicht das Gefühl hat, in einer Klinik zu sein. Es ist überall sehr sauber. Ich würde falls eine Reha nötig wäre, sofort wieder gerne her kommen. DANKE an das GESAMTE Sonnenhof Team.

Ertragen

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sauber
Kontra:
Essen
Krankheitsbild:
Aneurysmen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo, ich bin ein offener Mensch und bewerte diese Klinik so wie ich es erlebt habe. Die Zimmer sind noch aus dem 60igern oder so aber sehr sauber! Das Haus ist in einem gepflegten Zustand und es ist alles gut organisiert! Ich glaube das ungefähr 70% der Patienten aus BW kommen, und so schmeckt auch das Essen. Entschuldigung aber das ist teilweise nicht zu genießen! Früh und abends immer das gleiche. Billige Lyoner und geschmackloser Käse. Ok der Salat ist nicht schlecht. Das Mittagessen ist ein Alptraum! Die etwas älteren Schwaben mögen das anders sehen, für mich ist das nur Fr……!! Ich bin kurz vor Ende dieser Reha noch krank geworden. Grippaler Infekt! Ärzte und Schwestern sind zwar da aber man wird sozusagen nur abgefertigt! Eine Schande! Nie wieder!! LG Rainer

Herklappenoperation

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Esen ist in Ordnung, geben sich alle viel Mühe
Kontra:
Hoher Investitionsstau, WLan und Fernsehen kostenpflichtig
Krankheitsbild:
Herklappenoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hoher Investitionsstau. Die meisten Zimmer stammen aus den 1960er Jahren und sind abgewohnt. Einige Zimmer sind bereits modernisiert. Die Anmutung der gesamten Einrichtung lässt vermuten, dass Jahrzehnte nichts in die Knfrastruktur und Einrichtung investiert wurde. Die medizinische Ausstattung ist OK. Der Fitnessbereich ist modernisierungsbedürftig. Die Geräte sind auf dem aktuellen Stand.
WLan ist kostenpflichtig und sehr teuer. Die Fernbedienung für den Fernseher im Zimmer muss man bezahlen. Das Essen ist in Ordnung und für jeden etwas dabei. Es wird frisch gekocht. Man kann täglich das Essen umbestellen.
Das Servicepersonal im Speisesaal/Restaurant spricht schlechtes bzw. kein Deutsch. Die Ärzte stammen überwiegend aus arabischen Ländern, bzw. aus Osteuropa. Deutsche Ärzte gibt es auch. Die Schwestern stammen überwiegend aus Osteuropa und sprechen schlechtes Deutsch. Das macht es sehr schwer. Die Therapeuten stammen zum Großteil ebenfalls aus Osteuropa und sprechen schlechtes Deutsch. Darunter leiden die Therapieinhalte. Die therapeutischen Ansätze fphrten jedoch zum Heilerfolg.

Zeit- und Geldverschwendung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (Arztggespräche oberflächlich und schnell)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Zimmer nicht einladend, erinnern an altes Krankenhaus)
Pro:
nette Mitarbeiter
Kontra:
nicht ausreichend Behandlungsangebot
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zeitverschwendung. 3 Wochen orthopädische Reha, nur 3x Massage/Man. Therapie, 5x KG, ---"wegen Personalmangel nicht mehr möglich"

Eigentlich eine gute Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapeuten,Mitarbeiter
Kontra:
Lage für Gehbehinderte, Sitzmöglichkeiten im Restaurant
Krankheitsbild:
Bandscheiben OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war insgesamt 4 Wochen in der Klinik und war zu 80 % zufrieden.
Ärzte und Therapeuten TOP!
Essen und Restaurantmitarbeiter TOP!
Zimmer (renoviert im 9.Stock) TOP!
Verwaltungsabläufe (haben mir ohne Nachfrage aus weitergesandten Emails Anhänge kopiert und in mein Fach gelegt)
Mitarbeiter Rezeption TOP!
Reinigungskräfte TOP!
__________________________________
Aber:
Es gibt insgesamt 4 Aufzüge.
an dem kleinen Aufzug neben der Rezeption geht es recht fix.
Aber der Glasaufzug und der silberne Aufzug sind eine Katastrophe. Geht auf jeden Fall eine viertel Stunde früher los ,denn allein bis der Aufzug kommt und dann am Ziel ankommt kann es bis zu 10-15 Minuten dauern!!
Der beige Aufzug hinten bei Physio 2 ist etwas besser.
Die Serviettentaschen auf dem Tisch im Restaurant liegen einfach nur im Weg rum. Wenn man zu Viert oder gar zu Fünft an einem Tisch sitzt stören die wirklich. Ausserdem ist es sehr eng zu sitzen ,wenn man einen Tisch mit "Rundeckbank" hat. Ich war an Tisch 4 und es war recht eng.
Stark übergewichtige Leute passen nicht mal in die Stühle, weil es ganz alte Stühle mit Armlehnen sind.
Wlan und TV-Gebühren sind überteuert und völlig aus der Zeit gekommen.
Wer gerne liest, es gibt ein paar Körbe mit Büchern vorne auf dem Fensterbrett der Rezeption, ein Regal wäre sicher besser, damit man sich als Rückenpatient nicht so bücken muß !
Für gehbeeinträchtigte Menschen ist die Lage der Klinik nicht sonderlich praktisch. Man kann quasi nur vor der Klinik hin und her laufen.Denn an der Straße geht es bergab oder bergauf.
_________________________________
Allerdings wenn man links vom Eingang läuft, kommt ein Vogel- und ein Eichhörnchenhaus, sehr süß !!
Man kann mit dem Rollator auch ein Stück in den Wald laufen (linker Weg) , aber nach ca 100 Metern geht es berauf.
Es war stellenweise Baustellenlärm, aber das hat mir im 9. Stock gar nix ausgemacht.
_____________________________________
Alles in allem würde ich sagen, das ich die Klinik empfehlen kann.

Sehr hilfreiche Reha

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therapien
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich befinde mich momentan am Ende meiner Reha. Ich bin von der Klinik, dem Personal (Therapeuten, Ärzte, Küchenpersonal, Reinigungsdienst...), den Mahlzeiten...einfach begeistert.
Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Die ganze Reha ist individuell auf mich zugeschnitten und bringt mir echt viel.
Das Zimmer ist älter, aber sehr sauber, da lässt sich die paar Wochen gut drin aushalten.
Was manche hier zum meckern finden, ist mir ein Rätsel. Ich glaube, diejenigen haben eher andere Baustellen.
Ich würde das Haus weiterempfehlen.

Alles palleti

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Morbus Crohn
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Habe hier gelandet nach diagnosierte das Morbus Crohn krankheit. Ich habe probleme mit laufen und gewichtzunahme gehabt. Nach drei Wochen in Klinik gehts mir deutlich besser. Personal sowie Ärtzte haben immer offenen Ohren. Würde auf jedenfalls empfehlen für Leute mit gleichen Symptomen wie ich hätte.

Zufriedenheit

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Bin sehr zufrieden, Service, Behandlungen, Freundlichkeit, Sauberkeit _ alles sehr gut

Auf jeden Fall Empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetentes Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Schlittenprothese Kniegelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetente und immer freundliche Behandlung durch das Personal, fachlich auf dem neuesten Stand. Wünsche und Anregungen werden sofort aufgegriffen und umgesetzt . Keine sturen Behandlungspläne , immer flexibel und an die jeweilige Situation angepasst. Jeder in diesem Haus arbeitet hochprofessionell und immer freundlich mit und für die Patienten.

Immer wieder gerne!

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sportangebote, Schwimmbad, Therapeuten, Fitnessstudio, Umgebung
Kontra:
Krankheitsbild:
Divertikulitis und Knieprobleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schon die ersten telefonischen Kontakte mit der Patientenverwaltung waren sehr positiv und müssen hier lobend erwähnt werden. Mir gegenüber war man sehr zugewandt, freundlich und bemüht.
Ich konnte ohne Schwierigkeiten mit meinem Hund anreisen und bekam ein Zimmer zugewiesen, welches mich auf eine kleine Zeitreise in die 60ger Jahre schickte. Das Zimmer hatte zwar ein wenig Charme der Vergangenheit, aber es war gut eingerichtet und alles was man brauchte war vorhanden, sauber und gepflegt. Die Reinigungskraft auf meinem Stockwerk war sehr freundlich, zuvorkommend und gründlich.
Ich hatte die Möglichkeit meinen Behandlungsplan beim Arzt mitzugestalten und so das Beste für mich und mein Krankheitsbild, bzw. Behandlungsverlauf zu erreichen.
Mein liebstes Stockwerk war das 8te, welches das Gym und ein Team sehr kompetenter Sporttherapeuten beherbergt. Man hat sich dort Zeit für mich genommen und viele neue Übungen beigebracht (und auch erklärt, warum gerade diese Übung, wie sie wirkt, was sie tut und wie sie mir in Zukunft helfen wird), welche ich nun auch Zuhause und in meinem Gym umsetzen kann. Das hat mir sehr geholfen und mich weit nach vorne gebracht.
Auch die anderen Therapeuten konnten mich begeistern und schafften es schon morgens um 7 Uhr zu motivieren.
Das Essen war vollkommen Okay, denn schließlich muss man bedenken, dass es aus einer Großküche kommt. Das Personal im Speisesaal war flott unterwegs, freundlich und hilfsbereit.
Die Ernährungsberaterinnen sind kompetent und bemühen sich, dass jede/r das bekommt, was gut tut und gebraucht wird.

Empfehlenswerte Reha-Klini

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Unterstützung durch das Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Pankreatitis
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Habe mich gut erholen können. Dank Unterstützung des sehr freundlichen Personals (Ärzte, Pfleger, Therapeuten, Servicepersonal) konnte das Ziel der Reha erreicht werden.

1 Kommentar

anneSalo am 14.10.2023

Hallo
Ich reise am Mittwoch an und habe 2 Fragen:
Was kostet die TV Nutzung jetzt tatsächlich? ( schlimm genug,das es heutzutage überhaupt etwas kostet)
Gibt es eine Bibliothek für Patienten?
Danke und lg

Sehr gute Reha in angenehmer Atmosphäre

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gute Ärzte, gute Therapeuten, gute Atmosphäre
Kontra:
Bauarbeiten im Eingangsbereich
Krankheitsbild:
BS-Vorfall mit Fussheberparese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es war eine sehr gute Reha in angenehmer Atmosphäre mit guten Ärzten und guten Therapeuten. Ich fühlte mich während meines Aufenthalts wohl und gut betreut.
Einziger, negativer Punkt: Die Bauarbeiten im Eingangsbereich der Klinik. Aber das lässt sich halt nicht vermeiden. Muss halt mal irgendwann sein.

Allgemein

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Lungenembolie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann die Klinik nur empfehlen.
Super Therapien. Gute Mischung zwischen Schulungen und aktiven Therapien.
Überall freundliche und kompetente Mitarbeiter.
Arbeiten gemeinsam am Erreichen des Therapiezieles.
Zimmer sind unterschiedlich. Zwischen Neurenoviert und älter.
Essen ist sehr gut. Viel Rohkost, viele Salate. Jeden Tag frisches Obst.

Eine Rehaklinik für Naturverbundene

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Zimmer, Ausblick, Umgebung
Kontra:
Essen, Seminare, Terminplanung
Krankheitsbild:
Herzinfarkt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Als erstes möchte ich kurz anmerken, dass es sich hier um eine Klinik handelt und nicht um ein Hotel.
Aus diesem Blickwinkel möchte dann auch meine Bewertung abgeben.
Der Empfang zum Antritt der Reha an der Rezeption war freundlich und nett.
Nach kurzer Einweisung konnte ich dann mein Zimmer beziehen. Dieses war groß, sehr übersichtlich und hatte einen tollen Ausblick. Mal abgesehen davon, dass das Mobiliar schon ziemlich abgewohnt daher kam, gibt es dennoch nichts zu meckern.
Nun zu den Anwendungen und Seminaren.
Die Anwendungen für die Bewegung waren schon eine kleine Herausforderung für mich. Aber da heißt es eben ; Zähne zusammen beißen und durch. Eine bessere Anordnung der einzelnen Anwendungen wäre aus meiner Sicht wünschenswert gewesen. Was nutzt mir eine Massage vor einer Ergometerthetapie? Andersherum wäre es sicher sinnvoller gewesen. Ist wie gesagt meine persönliche Empfindung.
Dazu wäre eine zeitlich sinnvollere Taktung im Sinne aller Patienten und Therapeuten. Pausen von teilweise bis zu drei Stunden sind schon extrem lang.
Ansonsten ist das Team von Sporttherapeuten sehr kompetent.
Die geplanten Seminare haben mir auch einen positiven Input mit auf dem Weg gegeben.
Ein spezielles Dankeschön geht an das Team der Ernährungsberatung.
Jetzt komme ich dann zur Küche und zum Service.
Das es wenig Abwechslung im Frühstücks - und Abendbuffet gibt ist wohl dem geringen Budget zuzuschreiben. Etwas Abwechslung war da, jedoch auf Dauer wird es schnell eintönig. Das Mittagessen war auch soweit ok. Wobei ich mich frage, ob der Koch vielleicht Liebeskummer hatte. Alle Soßen waren meinem Geschmack nach übersalzen.

Reha mit Erfolg gekrönt

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Zustand nach Herzinfarkt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 07.08.23 bis zum 26.08.23 nach einem Herzinfarkt zur Reha in der Sonnenhofklinik. Mein Eindruck von der Klinik in diesem Zeitraum ist nur positiv.. Renoviertes Zimmer, sehr gutes Mittagessen( auch bei Reduktionskost) sehr schmackhaft.Frühstück und Abendbrot war auch ausreichend nach Auswahl am Buffet. Mir persönlich hat das Kardiotraining in dieser Zeit viel gebracht. ich bin wieder sehr nahe an meine gewohnte Belastung vor dem Infarkt hingekommen. Ein Dank an den Leiter des Fitnessbereiches, der es immer wieder verstanden hat, das Training z.B. am Ergometer oder Terraintrining unterhaltsam begleitend zu gestalten. Langeweile kam nie auf.Alles in allem war ich sehr zufrieden und wäre ohne die Reha sicher nicht wieder so schnell „der Alte „ geworden.

Sehr Unzufrieden

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Wenig
Kontra:
Soviel gibt's nicht
Krankheitsbild:
Bypass Operation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Internet kostet 30 Euro und funktioniert nicht richtig. Fernseher muss man ertragen mal 50 Euro vorbehalten und geht nach 2 Tagen nicht mehr.Zur Reparatur kommt auch niemand. Das ist Betrug.Das ist meine 4. REHA, aber so was wie hier habe ich noch nicht erlebt.Hier wird man nicht gesund, hier sind eher die Nerven kaputt. Die Ärzte verordnen Medikamente nach Lust und Laune. Völliges Chaos.

Orthopäde / LWS-Syndrom

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es ist jederzeit möglich bei der täglichen Terminplanung seine Wünsche zu äußern !)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Physiotherapie
Kontra:
Habe ich nichts !
Krankheitsbild:
LWS-Syndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

LWS-Syndrom
Ich bin mit null Erwartungen hergekommen (1.Reha) und positiv überrascht.

Klinik ist zwar in die Jahre gekommen aber wird gut gepflegt ?
Zimmer war neu und tolle Aussicht (7.Stock) ?
Sauberkeit Haus und Zimmer ?
Rezeption ?
Atmosphäre im Haus ?
Außenanlagen gepflegt ?
Biergarten ?

Arzt und Therapeuten ?
Fachvorträge ?
Einzel-, Gruppenangebote & Anwendungen ?
Schwimmbad ?
Sauna außer Betrieb ??
Hauseigener Fitness- Bereich ?

Zur Pflege / Krankenschwestern kann ich keine Aussage treffen - da ich diese nicht benötige.

Service im Restaurant ?
Essen ist gut ?
… für meinen Geschmack ein bisschen Wurstlastig (Frühstück & Abendessen) ??

Ich fühlte mich sehr wohl !
Reha = Gesundheit, Sport & Erholung

Ein Lob an das gesamte Sonnenhof-Team ????.

2 Kommentare

Roger2023 am 02.06.2023

Habe die Bewertung mit dem Handy gemacht und Smileys verwendet - deshalb nochmals Überarbeitung:

- Klinik ist zwar in die Jahre gekommen aber wird gut gepflegt
- Zimmer war neu und tolle Aussicht (7.Stock)
- auf Sauberkeit im Haus und Zimmer wird geachtet
- Rezeption ist freundlich und hilfsbereit
- angenehme Atmosphäre im Haus
- Außenanlagen sind gepflegt
- Biergarten vorhanden

- Arzt und Therapeuten sehr freundlich und hilfsbereit
- Fachvorträge interessant
- Einzel-, Gruppenanwendungen waren bei mir eingeplant
- Schwimmbad vorhanden
- Sauna außer Betrieb
- Hauseigener Fitness-Bereich vorhanden und
- Zur Pflege / Krankenschwestern kann ich keine Aussage treffen - da ich diese nicht benötige.

- Service im Restaurant freundlich
- Essen ist gut … für meinen Geschmack ein bisschen Wurstlastig (Frühstück & Abendessen)

Ich fühlte mich sehr wohl !
Reha = Gesundheit, Sport & Erholung

Ein Lob an das gesamte Sonnenhof-Team.

  • Alle Kommentare anzeigen

Empfehlung für den Sonnenhof

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung eines Tumors am Gallengang
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war mit meinem Reha-Aufenthalt im März 2023 sehr zufrieden.Therapeuten, Servicepersonal und mein Arzt waren sehr freundlich und kompetent. Daa Haus wirkt eher wie ein Sporthotel als wie eine Klinik. Allerdings teilweise im Retro Stil und rustikal. Die Zimmer werden nach und nach modernisiert, ich hatte ein neues Zimmer mit moderner, schöner Einrichtung und wunderbarer Aussicht. Alles rund um den Aufenthalt war bestens organisiert. Nur die Terminplanung der Anwendungen ist teilweise nicht nachvollziehbar.
Das W-Lan funktioniert nicht überall im Haus. Deshalb bekommt man zunächst 2 Tage kostenlosen Zugang, um es zu testen, bevor es kostenpflichtig wird.
Alles in allem hat mir meine Reha viel gebracht. Wer sich mit gezielten Sportkursen wieder fit machen will, ist im Sonnenhof richtig. Massagen, Entspannungskurse und Physiotherapie gibt's natürlich auch.

Empfehle die Fachklinik Sonnenhof weiter!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Tolle Therapeuten!
Kontra:
Für TV und WLAN bezahlen zu müssen.
Krankheitsbild:
Halswirbel-Bandscheibenvorfall
Erfahrungsbericht:

War wegen eines Halswirbel-Bandscheibenvorfalls hier im Sonnenhof. Es ist hervorzuheben, dass die Therapeuten sehr gut sind und eine sehr positive Ausstrahlung haben.
Auch die Servicekräfte sind sehr rührig und freundlich.
Die Patientenzimmer werden aktuell nach und nach renoviert, was sinnvoll ist.
Für TV und WLAN muss eine tägliche Gebühr bezahlt werden, was ich für nicht mehr zeitgemäß halte.
Essen war abwechslungsreich und lecker.
Fazit: ich würde die Klinik weiter empfehlen.

Weitere Bewertungen anzeigen...