Höhenklinik Bischofsgrün

Talkback
Image

Fröbershammer 12
95493 Bischofsgrün
Bayern

42 von 51 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

52 Bewertungen

Sortierung
Filter

Danke, dass ich hier sein durfte

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Zimmer ein bisschen klein, Bad veraltet)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte mir die Klinik selber rausgesucht und meine Erwartungen wurden sehr erfüllt: Danke an die Ärzte, Psychologen, Pflegepersonal, Physiotherapeuten, Sporttherapeuten, Ernährungsberater, die Ergotherapeuten,das Küchenpersonal mit seinem Serviceteam, ich hoffe ich habe niemanden vergessen. Die Lage direkt am Waldrand ist einmalig, viel frische Luft war vorprogrammiert. Das Essen war grandios. Man konnte vieles beim Sport oder der Ergotherapie ausprobieren , um das passende für sich zu finden. Langweilig ist mir nie geworden. Für mich war gut, dass ich auch viel Zeit für mich selbst hatte, ohne Termindruck.
Ich habe mich sehr erholt und gehe gestärkt in meinen Alltag zurück.
Was ich sehr schade finde, dass der Standort Ende 2025 aufgegeben wird.

1 Kommentar

Hoehenklinik am 20.02.2024

Sehr geehrte(r) KG68,

vielen Dank für Ihre gute Bewertung. Wir freuen uns, dass Sie in der Höhenklinik Bischofsgrün Kraft tanken konnten und sich gut aufgehoben gefühlt haben. Es ist schön zu hören, dass Sie mit unserem Personal zufrieden waren. Wir geben Ihr Lob gerne an die Kolleginnen und Kollegen weiter. Wir wünschen Ihnen alles Gute für die Zukunft.

Herzliche Grüße

Petra Conrad
QMB der Höhenklinik Bischofsgrün
Klinikverbund der DRV Nordbayern

Waaaahnsinn diese schöne Klinik zuschließen…

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Schon die Natur ringsherum ist heilend (Psyche)
Kontra:
Krankheitsbild:
Psychische Probleme mit Burnout
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war 2 mal Patient in der Klinik u würde immer wieder diese Klinik bevorzugen. Die ruhige Lage, gute Luft u wunderschöne Natur rings herum sind schon Erholung pur. Auch die Einrichtung u ärztliche Versorgung waren top. Mir blutet das Herz wenn diese wunderbare Einrichtung geschlossen werden sollte. Von der gesunden Luft u Lage kann Bayreuth nicht annähernd mithalten.

1 Kommentar

Hoehenklinik am 12.02.2024

Sehr geehrte Frau GundiB.,

danke für Ihre freundlichen Zeilen. Besonders gefreut hat uns, dass Sie mit der Lage der Klinik zufrieden waren. Die gute Luft und wunderschöne Natur werden auch von anderen Patientinnen und Patienten geschätzt. Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Genesung.

Herzliche Grüße

Petra Conrad
QMB der Höhenklinik Bischofsgrün
Klinikverbund der DRV Nordbayern

Kompetente Behandlung und Natur in einer Klinik

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Psychosomatisch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann die Klinik unbedingt empfehlen. Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich. Die Kompetenz der Ärzte , Therapeuten und Sozialarbeiter ist sehr gut und einfühlsam. Das Servicepersonal in Küche und Reinigung des Hauses macht einen guten Job. Die Anwendungen sind passend für meine Bedürfnisse gewesen, wenn es am Anfang nicht so gut war, konnte ich es kurzfristig zu meiner Zufriedenheit ändern lassen. Vielen Dank an alle Mitarbeiter der Klinik

1 Kommentar

Hoehenklinik am 31.01.2024

Sehr geehrte(r) Wi24,

danke für Ihre freundlichen Zeilen. Schön, dass Sie sich bei uns wohlgefühlt haben und unsere Klinik weiterempfehlen. Besonders hat uns Ihr Lob über unser Personal gefreut. Wir geben Ihr Lob gerne an die Kolleginnen und Kollegen weiter.
Wir wünschen Ihnen Gesundheit und alles Gute.

Grüße aus Bischofsgrün

Petra Conrad
QMB der Höhenklinik Bischofsgrün
Klinikverbund der DRV Nordbayern

Gut aufgehoben in der Höhenklinik

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Zimmer war etwas klein)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
PSYCHOSOMATISCH UND ORTHOPÄDIE
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo,ich war im Juni2023 für 5 Wochen auf Reha in der Höhenklinik,ich war schon am Ammersee und Chiemsee, aber die Höhenklinik war für mich am effektivsten. Das ganze Personal,die Ärzte,Therapeuten waren sehr freundlich und kompetent. Mein Therapieplan wurde mit mir besprochen und geplant,es wurde darauf geachtet ,dass keine Überforderung zu stande kommt.Das Frühstück war vielfältig und ausreichend,das Essen war sehr sehr lecker,-Lob an die Küche,ich kam mir vor wie im Hotel.Die Zimmer waren etwas klein,aber gemütlich mit Fernseher eingerichtet und sauber.
Die Organisation mit Therapieplanänderung oder Medikamente..usw war perfekt.Danke, dassich bei euch meine Reha machen konnte.
Mit lieben Grüßen Maria Sonnberger

1 Kommentar

Hoehenklinik am 29.01.2024

Sehr geehrte(r) Sonnberger23,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung.
Wir freuen uns, dass Sie mit unserem freundlichen und kompetenten Personal sowie den Behandlungen zufrieden waren. Es ist auch schön zu hören, dass Ihnen unser Essen geschmeckt hat. Wir geben Ihr Lob gerne an die Kollegen weiter. Wir wünschen Ihnen alles Gute für die Zukunft.

Herzliche Grüße aus Bischofsgrün

Petra Conrad
QMB der Höhenklinik Bischofsgrün
Klinikverbund der DRV Nordbayern

Sehr zufrieden.

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

...Ein herzliches Dankeschön an alle
Mitarbeiter der Höhenklinik.
Einen besonderen Dank an die Stationsärztin Fr.Dr. Tarasük. Ich fühlte mich bei Ihnen sehr wohl.Eine junge Ärztin, die viel Verständnis für Ihre Patienten aufbringt.
Ich bedanke mich auch bei dem Psychotherapeut Herr Stirl.
Beide haben mir sehr geholfen.
Für die Zukunft wünsche ich Ihnen alles gute!
In diese Sinne wünsche ich euch frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr 2024!

Mit freundlichen Grüßen,
Irina Horvath.

1 Kommentar

Hoehenklinik am 10.01.2024

Sehr geehrte Frau Irina Horvath,

vielen Dank für Ihre freundlichen Zeilen. Schön, dass wir Ihnen in der Reha helfen konnten, gesünder zu werden. Ihre Zufriedenheit mit der ärztlichen und psychologischen Behandlung hat uns ganz besonders gefreut. Wir geben Ihr Lob gerne an die Kollegen weiter.
Wir wünschen Ihnen alles Gute für die Zukunft.

Herzliche Grüße aus Bischofsgrün und noch ein gesundes neues Jahr

Petra Conrad
QMB der Höhenklinik
Klinikverbund der DRV Nordbayern

Nur für Kardiologie und leichtes Burnout

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Essen war klasse und Zimmer sauber
Kontra:
Nur für Kardiologie oder leichtes Burnout geeignet
Krankheitsbild:
Körperlich und Psychisch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde von der Deutschen Rentenversicherung schon falsch hingeschickt, was eine Frechheit ist.
Psychosomatik mit 30 min Einzelgespräch und 2x Gruppentherapie mit 10 bis 15 Leuten in der Woche ist ein Witz.
Die Ärzte, Schwestern, Psychologen und Therapeuten machen jeder sein Ding.
Es kommt alles auf die richtigen Ansprechpartner an.

Ausserdem interessiert es die Ärzte null, wie es einem geht. Man ist 5 min zur Visite, sämtliche Beschwerden werden nicht beachtet, es wird noch nicht mal zugehört bzw drauf eingegangen.. Man fühlt sich nur als Nummer dort.
Man soll ja schnell wieder arbeiten..
Selbst da fragt ich mich, da werden im Abschlussbericht Patienten, welche aktiv und gut beieinander sind, eine Erwerbsminderungsrente vorgeschlagen, nur noch gewisse Arbeitszeiten, Krankmeldungen für den Rest des Jahres.. Und Patienten, denen es körperlich und psychisch wirklich schlecht geht, diese werden übergangen.. Kommt halt alles auf den zugewiesenen Behandler an.

Hat man einen schlechten Tag wird man von Pontius zu Pilatus geschickt bzgl Absagen der Anwendung.
Die Psychologen (Vertretung mit zugeteiltem Psychologen) spechen untereinander überhaupt nicht, obwohl dieses äußert wichtig für mich gewesen waere.
Ich wurde überhaupt nicht ernst genommen.


Die Zuteilung an Anwendungen waren schlecht eingeteilt. Entweder musste man nachfragen, was möglich ist oder man bekam in dem Zeitraum dort kaum diese Anwendung.


Das Essen war allerdings super.. Die Mitarbeiter der Kantine und Reinigung waren super freundlich

Die Zimmer pickobello sauber.

Ich fange wieder da an, wo ich aufgehört habe. Ich bin kranker und depressiver gegangen,als ich gekommen bin.

Danke Deutsche Rentenversicherung..

1 Kommentar

Hoehenklinik am 10.11.2023

Sehr geehrte(r) Roadrunner23,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Zunächst freut es uns, dass Sie die Sauberkeit der Zimmer sowie unser Essen positiv bewerten. Es tut uns leid, dass mit Ihren Behandlungen nicht zufrieden waren. In den Patientenumfragen des letzten Jahres haben fast alle unserer Patientinnen und Patienten die Behandlungen als sehr gut oder gut bewertet. Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute.

Herzliche Grüße aus Bischofsgrün

Petra Conrad
QMB der Höhenklinik Bischofsgrün
Klinikverbund der DRV Nordbayern

Erfolgreiche Reha für Herz und Lunge

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Eine bessere Klinik gibt es nicht)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ich wurde als Mensch wahrgenommen)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ich bin zu 100% wieder hergestellt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alle Anfragen wurden sofort erledigt)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Man hatte hier alles was man sich wünschen kann)
Pro:
Der Therapieplan war erfolgreich auf mich abgestimmt
Kontra:
Die Zeit war zu kurz, ich wäre gerne noch geblieben
Krankheitsbild:
Lungenembolie bds. Und Ulcus
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ärzte, Pflegepersonal, Therapeuten und Servicepersonal immer freundlich und sehr nett, zuvorkommend und hilfsbereit in jeder Situation. Der Therapieplan war super auf mich abgestimmt. Ich hatte doppelseitige Lungenembolie und Ulcus. Ich war hier im Mai 2023. Ich wurde in der Höhenklinik super aufgenommen und habe mich vom Anfang an sehr wohl gefühlt. Ich muß ehrlich sagen, ich denke gerne an die Zeit zurück und sage tausend Dank für alles. Das Essen war bombastisch und sehr abwechslungsreich, viel besser als in einem 5 Sternehotel. Alles in allem ich war zu 100 % zufrieden. Die Zummer, nein, die ganze Klinik war sehr sauber. Der Aufenthalt und die Behandlungen machten aus mir einen neuen Menschen. Die Behandlung meines Ulcus war phänomenal. Was meine Ärzte in Nürnberg in über 2 Jahren nicht schafften, wurde hier von einem Pfleger richtig erkannt und er war bzw. er ist für mich ein Engel. Mit der richtigen Behandlung schaffte er es, daß meine Wunde sich verkleinert hat. Es dauert nicht mehr lange und die ist geschlossen, verheilt. Ich kann mit ruhigem Gewissen die Höhenklinik alles ans Herz legen. Ich könnte noch so viel schreiben. Alles gute für die Zukunft wünsche ich allen und nochmals herzlichen Dank.
Inge aus Nürnberg

1 Kommentar

Hoehenklinik am 27.07.2023

Sehr geehrte Inge1122,

danke für Ihre positive Bewertung. Schön, dass Sie sich bei uns wohlgefühlt haben und uns weiterempfehlen. Ihre Zufriedenheit mit der pflegerischen Behandlung und unserem Essen hat uns ganz besonders gefreut. Ihr Lob geben wir gerne an die Kollegen weiter.
Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Genesung.

Herzliche Grüße aus Bischofsgrün

Petra Conrad
QMB der Höhenklinik
Klinikverbund der DRV Nordbayern

War etwas enttäuscht

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (gute beratung bei der untersuchung)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
reinigungspersonal (station2) , ärzte
Kontra:
wenig anwendungen,
Krankheitsbild:
Herzinfarkt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Haus etwas gealtert.
zimmer o.k und dank reinigungspersonal richtig sauber
wenig anwendungen
essen gut und abwechslungsreich
pflegekräfte auf zack
ärzte gut.

1 Kommentar

Hoehenklinik am 26.06.2023

Sehr geehrte(r) Fuzzi3,
vielen Dank für Ihre freundlichen Zeilen. Es freut uns, dass Sie mit der medizinischen Behandlung und unserem abwechslungsreichen Essen sehr zufrieden waren. Leider konnten wir Sie in anderen Bereichen nicht ganz überzeugen. Wir bedauern sehr, dass Sie mit der Anzahl der therapeutischen Anwendungen nicht ganz zufrieden waren. Ihr Reha-Erfolg ist uns wichtig. Um unsere Reha-Qualität zu verbessern, geben wir Ihre Rückmeldung an unser Therapieteam weiter.
Wir wünschen Ihnen weiterhin eine gute Genesung
Herzliche Grüße
Petra Conrad
QMB der Höhenklinik Bischofsgrün
Klinikverbund der DRV Nordbayern

Die Höhenklinik muss erhalten werden

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Lungenembolie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war mit dieser Klinik Top zufrieden!
Das Personal war sehr kompetent und die Anwendungen absolut angemessen.
Alles war sehr sauber und das Zimmer hat kaum den Charakter einer Klinik.
Essen war prima und auf Grund der Buffets war fast immer für die Patienten etwas dabei. Lediglich die Grünkern Bratlinge waren geschmacklos und sehr trocken.
Sollte ich jemals wieder eine kardiologische Reha benötigen wäre die Höhenklinik die 1. Wahl.
Ich habe gehört dass diese schöne Klinik in absehbarer Zeit geschlossen werden soll.#
Ich kann nur abraten denn dieser tolle Standort ist unersetzlich!

1 Kommentar

Hoehenklinik am 03.05.2023

Sehr geehrte(r) RM14071995,

danke für Ihre positive Bewertung. Es ist schön zu hören, dass Sie mit der Reha zufrieden waren. Ihr Lob über unser Personal hat uns besonders gefreut. Wir geben Ihr Lob gerne an die Kollegen weiter.
Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Genesung.

Grüße aus der Höhenklinik Bischofsgrün

Petra Conrad
QMB der Höhenklinik Bischofsgrün
Klinikverbund der DRV Nordbayern

Einmal und immer wieder gerne...

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2323   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gesamtes Personal top
Kontra:
An manchen Tagen zuwenig Anwendungen
Krankheitsbild:
Herzinfarkt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mir wurde dort als Herzinfarkt-Patient (Klopfer) eine 3 wöchige Reha verordnet. Aufgrund der positiven Erfahrungen in der 1. Woche schon Antrag auf Verlängerung gestellt und auch bewilligt bekommen. Vorab: Klopfer und Propeller(Psyche) haben unterschiedliche Zimmer, Anwendungen und Ärzte! Somit kann ich nur von meinen persönlichen Erfahrungen berichten die meinerseits 5+???? verdienen. Verpflegung: reichhaltig und vielfältig, an 2 Tagen gibt es Fisch, und tägl. wählbar zwischen Vollkost und Veggi. Zimmer: großer Schrank, Balkon m. Liegestuhl und Wäscheständer, auf Anfrage Bettverlängerung/Matratzenwechsel weich/hart. Die überaus netten Putzfeen auf Station 3 bekommen von mir einen extra???? Ärzte: die kompetenten und humorvollen Vorträge von Dr. Behnke sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen und auch meiner zuständigen Ärztin auf 226 gilt meinem besonderen Dank die sich auch spontan im Vorübergehen Zeit nimmt um Fragen zu beantworten oder auf Wünsche seitens der Anwendungen eingeht. Auch die schnelle Hilfe des Pflegepersonals/Stützpunkt 2 (wenn mal was ist) war unkompliziert und sofort wirksam. Vielen Dank auch an Frau Jezussek vom Sozialdienst, sie hat mir sehr geholfen in Sachen Anträge stellen und vermittelt durch ihre Vorträge sehr viel Fachwissen...Anwendungen: es gibt gute und weniger gute Therapeuten, hervorragend waren für mich persönlich und besonders Frau Gesell, die Herren Zientek, Lottes und Distler. Bei ihnen merkt man dass sie Spaß an der Arbeit mit Menschen haben. Leider durfte ich das Schwimmbad zwecks meiner Erkrankung nicht nutzen aber bei 26° konnten viele andere dort relaxen und Aquagymnastik machen. Umgebung: perfekt zum Wandern/spazieren gehen, Seele baumeln lassen, der Ehrenfriedhof ist besonders reizvoll. Fazit: ich habe nur noch paar Tage vor mir und geh sehr ungern von hier fort, das ist das einzig negative an meiner Bewertung.... :-(

1 Kommentar

Hoehenklinik am 03.05.2023

Sehr geehrte(r) Miezala1,

vielen Dank für Ihre gute Bewertung. Wir freuen uns, dass Sie sich in der Höhenklinik Bischofsgrün gut aufgehoben gefühlt haben und mit Ihrer Reha zufrieden waren.
Wir wünschen Ihnen Gesundheit und alles Gute.

Herzliche Grüße

Petra Conrad
QMB der Höhenklinik Bischofsgrün
Klinikverbund der DRV Nordbayern

Organisatorische Strukturen sind wichtiger als der Rehaerfolg der PatientInnen

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Umgebung, Essen, Physio- und Ergotherapie
Kontra:
Meine Ärztinnen, mein Psychologe, fehlendes Freizeitprogramm
Krankheitsbild:
Rezidivierende Depression, Anpassungsstörung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im März/April 2023 Patientin der Psychosomatik und habe meine Reha nach vier von fünf Wochen abgebrochen.
Die Umgebung der Klinik, die im Wald am Fuß des Schneebergs liegt, war für einen Wanderfreak wie mich ideal (einer der Gründe, warum ich mir diese Klinik ausgesucht hatte). Das Essen war lecker und abwechslungsreich und das Sportangebot ganz gut. Die Physiotherapeuten und besonders die Ergotherapeuten waren sehr kompetent und freundlich.
Mit dem kleinen Zimmer, winzigen Bad und den nicht vorhandenen Freizeitangeboten abends/am Wochenende/über Ostern seitens der Klinik hätte ich mich arrangieren können, aber:
Von Anfang an kam ich mit meinen Ärztinnen und Psychologen nicht klar. Unverständlicherweise war mir ein Psychologe zugewiesen worden, der gleich nach dem Aufnahmegespräch geplant in Urlaub ging. Ich hatte das "Pech", als Urlaubsvertretung einen sehr einfühlsamen und kompetenten Therapeuten zu bekommen, mit dem ich sehr gerne weitergearbeitet hätte. Nachdem das nächste Einzelgespräch und die Therapiegruppe mit meinem Bezugstherapeuten für mich erneut unangenehm waren, bat ich in der Visite um einen Wechsel, obwohl mir MitpatientInnen berichteten, dass schon einige erfolglos einen Wechsel beantragt hatten. Leider wurde mir von Ärztin und Oberärztin ebenfalls lapidar gesagt, dieses sei aus "organisatorischen Gründen" nicht möglich. Alles Insistieren war vergeblich, es war den Ärztinnen vollkommen egal, wie schlecht es mir ging. Auch der Chefarzt hat meine Mail mit dringender Bitte um einen Gesprächstermin ignoriert. Als Patientin, die nicht klaglos mit dem Strom schwimmen konnte/wollte, wurde ich einfach fallengelassen, und fahre jetzt in schlechterer psychischen Verfassung als bei meiner Ankunft nach Hause.

Fairerweise muss ich anmerken, dass die meisten PatientInnen, mit denen ich Kontakt hatte, mit ihren (anderen!) TherapeutInnen zufrieden waren und sie als hilfreich empfunden haben. Ich habe vermutlich einfach Pech gehabt. Aber eine Klinik, der der Rehaerfolg ihrer PatientInnen so gleichgültig ist, kann ich nicht empfehlen.

1 Kommentar

Hoehenklinik am 03.05.2023

Sehr geehrte(r) Traveller2,

danke für Ihren Erfahrungsbericht aus der Reha. Besonders gefreut hat uns, dass Sie mit unseren Physio- und Ergotherapeuten sehr zufrieden waren. Wir bedauern aber auch sehr, dass Sie mit der ärztlichen/psychologischen Behandlung nicht zufrieden waren. Ihr Reha-Erfolg liegt uns am Herzen. Um unsere Reha-Qualität zu verbessern, geben wir Ihre Rückmeldung an die entsprechenden Mitarbeiter weiter.
Wir wünschen Ihnen alles Gute für die Zukunft.

Mit freundlichen Grüßen

Petra Conrad
QMB der Höhenklinik Bischofsgrün
Klinikverbund der DRV Nordbayern

Nicht zu empfehlen

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Sport
Kontra:
Therapie
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es gab keine persönliche Begrüßung. Ich wurde nicht durch das Gebäude geführt, um alle Räumlichkeiten kennenzulernen. Ich musste allein durchs Haus irren. Meine Erkrankung wurde vom psychotherapeutischen Personal nicht wirklich ernst genommen. Das positive war der sportliche Bereich. Ich bin seit 02.02.2023 wieder Zuhause und warte immer noch auf den ausführlichen Arzt-Bericht. Deshalb können meine Ärzte (Neurologin und Psychotherapeutin) keine weiteren Therapien mit mir planen. Ich fühle mich vera....t seitens der Rehaklinik.
Die Verpflegung war unterstes Jugendherberge-Niveau. Nicht wirklich gesunde Ernährung. Ich würde diese Rehaklinik nicht empfehlen.

1 Kommentar

Hoehenklinik am 03.05.2023

Sehr geehrte(r) Pseudo 223,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Zuerst einmal freut es uns, dass Sie mit der sporttherapeutischen Behandlung zufrieden waren. Leider konnten wir Sie in anderen Bereichen nicht überzeugen. Kritik ist uns wichtig, denn sie hilft uns, Schwachstellen zu erkennen und zu verbessern.
Bezüglich Ihres ausstehenden Entlassungsberichtes möchten wir Sie bitten, sich direkt unter [email protected] mit uns in Verbindung zu setzen.
Wir wünschen Ihnen alles Gute für die Zukunft.
Mit freundlichen Grüßen
Petra Conrad
QMB der Höhenklinik Bischofsgrün
Klinikverbund der DRV Nordbayern

Danke

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014/2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ich habe heute noch zum danken)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
+ Leitende Psychologin und Team
Kontra:
keine
Krankheitsbild:
Mobbing und Italiener
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

von diesem 2x Aufenthalt nur positiven Erfahrungen gesammelt.
Besondere hilfe kam von die
Leitende Psychologin.
Ich habe sie heute noch zum Danke.
MM

hier unten der schlusselpunkt die mich sehr geholfen hat:
http://www.kirchner-raddestorf.de/jikirchner/junk/legende.htm

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 24.06.2022

Sehr geehrter Herr Mauro.M,

vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung.

Wir freuen uns, dass Ihr Aufenthalt in der Höhenklinik zu Ihrer vollsten Zufriedenheit verlaufen ist und Sie die Zeit Ihrer Rehabilitationsmaßnahme genießen konnten.

Ihr Lob geben wir natürlich sehr gerne an das Psychologen Team weiter.

Wir hoffen, dass Sie die Höhenklinik mit neuer Kraft und vielen neuen Tipps für den Alltag verlassen konnten und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit.

Ihr Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Diskriminierung kranker Menschen

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Pförtner sehr freundlich
Kontra:
Oberarzt sehr unfreundlich und in meinen Augen unverschämt
Krankheitsbild:
Belastungssydrom Panikattacken Depressionen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr geehrte Damen und Herren!
Zum Rehaauffnahme kam es gar nicht wegen Diskriminierung.
Auch wenn der Herr Oberarzt sagt, es tragen alle FFP2 Masken und so weiter.-Ich bin mir sicher das ich nicht die einzige bin,die FFP2 Maske nicht tragen kann und es ist unter der Gürtellinie so kranke Menschen zu behandeln.
Ich war gestern das erste und letze Mal in der Klinik in Bischofsgrün.Der Oberarzt schaut sich nicht einmal einen ärztlichen Befund eines Berufskollegen an, ist unfreundlich und diskriminiert Menschen die keine Masken tragen können, indem er dazu lapidar sagt: "das kann jeder behaupten".
Da fragt man sich schon , will der kranken Menschen helfen? Er wollte mir keine Bestätigung geben, das ich da war und wieder heimfahren muste wegen der FFP2 Maskenanordnung.Ich kann nur die Einwegmasken tragen und die kann ich nicht lang tragen. Habe Bronchialasthma und psychische Probleme. Habe die FFP2 Maske zu Hause und im Seniorenheim einige Zeit versucht zu tragen.Es ging aber nicht lang,weil ich keine Luft mehr und Panikattaken bekam. Bekam eine Bestätigung auf mein Drängen bei der Aufnahme dann aber nur weil ich nicht locker ließ. Bekam nicht einmal das ganze Fahrgeld.Das finde ich nicht gut.
Der einzige der sehr freundlich war,das war der Pförtner.Kranke Menschen werden hier diskriminiert.

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 18.02.2022

Sehr geehrte Chrisi77,

vielen Dank für Ihre Bewertung.

Wir bedauern sehr, dass es zu Unannehmlichkeiten bei Ihrer Reha-Aufnahme gekommen ist und die Maßnahme daraufhin abgebrochen wurde.

Wir werden dies im Kreis der involvierten Mitarbeiter sowie der Klinikleitung nochmals näher erörtern. Für die Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute, vor allem Gesundheit.

Ihr Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Kraft getankt für die Zukznft

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die Freundlichkeit und die Netten Leute, die Wandermöglichkeiten ganz nah!
Kontra:
Manchmal ein wenig Leerlauf bei Therapie
Krankheitsbild:
Herz Op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Da ist der Patient bestens aufgehoben, Das Haus, alle Mitarbeiter und die besondere Lage im Fichtelgebirge alles optimal zum Gesund werden.

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 04.02.2022

Sehr geehrter Stockwanderer,

vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung.

Wir freuen uns, dass Ihr Aufenthalt in der Höhenklinik zu Ihrer vollsten Zufriedenheit verlaufen ist und Sie die Zeit Ihrer Rehabilitationsmaßnahme genießen konnten.

Ihr Lob geben wir natürlich sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter.

Wir hoffen, dass Sie die Höhenklinik mit neuer Kraft und vielen neuen Tipps für den Alltag verlassen konnten und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit.

Ihr Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Station 2

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Reinigungkräfte)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzmuskelentzündung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo,
war ich war vom 28.Sept bis 30.Okt 2021 in der Höhenklinik stationiert.
Die Ärzte und Schwestern waren alle sehr nett. Auf den Zimmern und Gängen war es immer schön ruhig. Die Anwendungen waren auch super.
Aber besonders hervorheben will ich die Reinigungskräfte auf der Station 2 !!! Sie waren IMMER sehr freundlich und stets gut gelaunt. Die Zimmer waren immer Top gepflegt und machten ihre Arbeit immer vorbildlich, einfach Spitze!!! Wenn alle so sauber arbeiten und sich so viel Mühe geben würden, wie auf der Station 2 , dann wär das Top.
Ich hoffe ihre Arbeit wird respektvoll und hoch angesehen.
Liebe Reinigungkräfte, macht weiter so!????

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 26.11.2021

Sehr geehrter Herr ChristianM2021,

vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung.

Wir freuen uns, dass Ihr Aufenthalt in der Höhenklinik zu Ihrer vollsten Zufriedenheit verlaufen ist und Sie die Zeit Ihrer Rehabilitationsmaßnahme genießen konnten.

Ihr Lob geben wir natürlich sehr gerne an unsere Mitarbeiter, insbesondere an das Ärzteteam, die Schwestern sowie ganz besonders an unsere Reinigungskräfte weiter. Es freut uns sehr, dass Sie deren Arbeit und Umgang so positiv wahrgenommen haben.

Wir hoffen, dass Sie die Höhenklinik mit neuer Kraft und vielen neuen Tipps für den Alltag verlassen konnten und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit.

Ihr Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Angenehmer Aufenthalt

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
KHK
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin heute entlassen worden und muss sagen es war wieder ein angenehmer Aufenthalt. Alle in der Klinik Beschäftigten haben den Covid bedingten Aufenthalt so angenehm wie möglich gestaltet. Die Heilbehandlungen waren ausgewogen zwischen Aktivität und Entspannung.
Die Essensauswahl war sehr abwechslungsreich und schmackhaft. Ich hätte gern verlängert (was mir auch angeboten wurde) konnte aber leider wegen eines klinischen Termins nicht annehmen, was leider sehr schade war.
Das die Klinik 2026 geschlossen wird und mit Bayreuth zusammengelegt wird ist schade.
Ich danke noch einmal allen Mitarbeitern mit denen ich zu tun hatte.

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 18.11.2021

Sehr geehrter Klopfer2,

vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung.

Wir freuen uns, dass Ihr Aufenthalt in der Höhenklinik zu Ihrer vollsten Zufriedenheit verlaufen ist und Sie die Zeit Ihrer Rehabilitationsmaßnahme trotz der zum Teil coronabedingten Einschränkungen genießen konnten.

Ihr Lob geben wir sehr gerne an unsere Mitarbeiter, insbesondere an die Therapieabteilung und die Küche weiter. Wir hoffen, dass Sie die Höhenklinik mit neuer Kraft und vielen neuen Tipps für den Alltag verlassen konnten und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit.

Ihr Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

psychosomatische Angststörung durch Organleiden

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
einfach mal abgeschaltet
Kontra:
eigentlich nichts
Krankheitsbild:
Herzrhythmus-Störungen mit Tinnitus linke Schädelgrube
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe mich in 6 Wochen Aufenthalt in Ihrer wunderschönen Klinik nebst Umgebung "Pudelwohl" gefühlt. Meine anschließende Herz-Ablation hat, dank Ihrer tollen Vorbereitungs-Reha Super-geklappt und jetzt wissen auch ihre Ärzte und alle anderen Mitarbeiter wär hier schreibt,

Danke, danke, danke für Alles, ich habe Euch Alle lieb !!!

der Aquarellmaler ;-)

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 06.08.2021

Sehr geehrter Aquarellmaler,

vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung. Wir freuen uns, dass Ihr Aufenthalt in der Höhenklinik zu Ihrer vollsten Zufriedenheit verlaufen ist und Sie sich in der Klinik wohl gefühlt haben. Auch dies trägt zu einem positiven gesundheitlichen Verlauf mit bei. Ihr Lob geben wir sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter. Es freut uns zu hören, dass Ihre anschließende OP gut verlaufen ist. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit.


Ihr Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Dankeschön

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Herz-Kreislauferkrankung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Während meines Aufenthalts in der Klinik von fast 4 Wochen konnte ich wieder Kraft tanken. Dazu beigetragen haben die liebevollen Ärzte, Schwestern,
Therapeuten und nicht zuletzt das Küchenteam. Das Essen ist abwechslungsreich und gesund. Vielen lieben Dank dafür. Zudem möchte ich noch die herrliche Umgebung mit den unzähligen Wandermöglichkeiten und der guten Höhenluft erwähnen. Gerne wieder.

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 25.06.2021

Sehr geehrte/r Carnau,

vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung. Wir freuen uns, dass Ihr Aufenthalt in der Höhenklinik zu Ihrer vollsten Zufriedenheit war und Sie viel Positives mitnehmen konnten. Ihr Lob geben wir sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit.


Ihr Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Negative Veränderung

Psychiatrie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Psychologen
Krankheitsbild:
Hilfe im Umgang mit Tod
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo ihr Lieben,

Meine Mutter war in der Klinik und hat sich selbst auch nicht beschwert, aber seit sie wieder Zuhause ist, hat sich ihre Persönlichkeit drastisch verändert. Sie ist nicht mehr die liebevolle Mama, die sich sorgt sondern ist abgedroschen wie sonst was. Entschuldigung wenn ich das so sage. Aber was wurde da denn bitte gemacht?! Sie merkt es zwar selbst nicht aber sie ist weder empathisch noch kümmert sie sich um irgendjemand außer sich selbst. Wenn sich jemand schwer verletzt ist das halt so und wenn jemand ihre Hilfe braucht soll er sich selbst darum kümmern, aber das kann doch nicht sein?! Was um alles in der Welt habt ihr meiner Mutter gesagt und besonders was habt ihr mit ihr getan!?

Ich hoffe diese Infos helfen euch weiter bzw. Vielleicht geht es euch als Angehörige auch so
P.s.: Sie war dort, weil mein Vater gestorben ist und sie Therapie brauchte.

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 09.06.2021

Sehr geehrte Frau Andrea269,

wir bedauern sehr, dass der Aufenthalt Ihrer Mutter in der Höhenklinik nicht zu ihrer Zufriedenheit verlaufen ist. Gerne gehen wir auf die einzelnen Punkte näher ein und tauschen uns zu dem Sachverhalt mit der Klinikleitung aus. Sie können uns hierzu über unsere Mailadresse [email protected] oder per Post kontaktieren und uns weitere Einzelheiten mitteilen. Die Anschrift lautet:
DRV Nordbayern
Management-Zentrum Kliniken Fachbereich 32/8040
Friedenstr. 12/14
97072 Würzburg

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Mutter für die Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit.

Ihr Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

TOP Klinik

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Herzinfarkt , Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war März 2021 als Patient dort.Egal ob Ärzte,Schwestern, Thereapeuten oder Putzfrauen so ein gutes zusammenarbeitendes Team habe ich noch nicht gesehen.Auch über mein Zimmer konnte ich mich nicht beschweren. Es war sauber ausreichend gross und sehr ruhig.Genauso wenig konnte ich mich über die Küche auslassen. Gut das Essen war halt neutral gewürzt ist ja logisch jeder verträgt Salz Pfeffer oder Schärfe anders aber im großen und ganzen konnte ich nicht klagen. Darum finde ich es wirklich sehr schade das die Klinik 2025 geschlossen wird. Die Sachen die mich gestört haben waren NICHT die Schuld der Klinik sondern Schuld war bez ist die momentane Covid-Pandemie. Aufgrund der Pandemie konnte ich keinen Besuch empfangen und ich konnte auch nicht mal am Wochenende heimfahren. Also wenn man ein kleines kind hat und die Familie 3 Wochen oder mehr nicht sehen darf ist schon eine Zumutung. Da ja auch Pandemiebedingt das Freizeitangebot innerhalb der Klinik sowie in den umliegenden Ortschaften sehr zusammengeschrumpft worden ist war es an den Wochenenden extrem langweilig, vor allem weil das Wetter zu dem Zeitpunkt auch nicht gerade toll war.Wäre die Pandemie nicht gewesen hätte ich die angebotene Verlängerung angenommen aber so wollte ich einfach zu meiner Familie ABER WIE SCHON OBEN ANGEMERKT. DAFÜR KONNTE DIE KLINIK NICHTS, im Gegenteil die Mitarbeiter haben sich alle erdenkliche Mühe gegeben um soweit möglich es den Patienten so angenehm wie wöglich zu machen. Deshalb möchte ich auch diese Gelegenheit nutzen und mich bei den Mitarbeitern zu bedanken.Weiter so Ihr seid Spitze. Das war das 3 x das ich auf Reha war aber dies war von allen die schönste und auch die beste wo ich viel an Wissen mitgenommen habe. Alles wurde vernünftig und ausführlich erklärt so das es jeder verstanden hat und nicht das man erst mal ein Lexikon brauchte um zu übersetzen was derjenige gemeint hat.

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 16.04.2021

Sehr geehrte/r Mane72,

vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung. Wir freuen uns, dass Ihr Aufenthalt in der Höhenklinik zu Ihrer vollsten Zufriedenheit war und Sie viel Positives mitnehmen konnten. Ihr Lob geben wir sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit.


Ihr Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

TOP Klinik

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alles zur vollsten Zufriedenheit)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (TOP)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (hervorragender Stadionsarzt sowie das Personal)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (gut abgestimmt)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (ich habe mich wohl gefühlt)
Pro:
Sehr verantwortungsbewusst
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Kardiolgie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin sehr von der Sauberkeit und der Gestaltung
der Klinik angetan gewesen.
Die einzelnen Übungen fand ich sehr gut und haben mir einiges gebracht besonders die Fussgymnastik da ich nur 250 Meter am Stück laufen konnte.
Auf jeden Fall führe ich einzelne Übungen nach meinen Möglichkeiten weiterhin durch.

Was ich sehr bedauere,dass ich versäumt habe mir die Rezepte aus der Küche mit zunehmen,vielen Dank
an die Küche.

Was ich nicht verstehen kann eine solche Klinik schliessen zu wollen so einen Standort mit diesen
Bedingungen muss man erst einmal finden.

Auf jeden Fall möchte ich mich nochmals ganz herzlich bei dem Stationsarzt,der Schwesternstation
und den Übungsleiterinnen-und Leitern bedanken.
Vielen Dank auch an das Reinigungspersonal für die grosse Rücksichtname(ist nich selbverständlich).

Ich würde auf jeden Fall wieder kommen!

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 29.01.2021

Sehr geehrter Herr JochenBewer,

vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung. Wir freuen uns, dass Ihnen der Aufenthalt in der Höhenklinik gefallen hat und Sie viel Positives mitnehmen konnten. Ihr Lob geben wir sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit.

Ihr Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Positive Reha

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundliche Menschen die helfen um gesund zu werden
Kontra:
Krankheitsbild:
Burn out
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von Ende Februar bis Ende März war ich als Patientin zu Gast in der Höhenklinik. Als willkommene Patientin konnte ich nur positive Erfahrungen machen. Egal ob Arzt, Therapeut, Servicepersonal der Reinigung oder der Kantine und auch der Empfang an der Pforte durch den Pförtner, alle waren sehr freundlich. Das Zimmer war klein, aber für 5 Wochen wohnen war die Größe ausreichend. Die Therapien wurden für mich als Patient sehr gut von der Ärztin ausgesucht, teilweise kann ich diese zu Hause auch noch anwenden. Die Gespräche mit meiner Therapeutin waren sehr Aufschlusreich und haben mir sehr viel gebracht. Das Essen in der Kantine war sehr abwechsungsreich, ausreichend und sehr gut. Ich kann diese Klinik sehr empfehlen. Noch heute, 10 Monate danach, zehre ich von diesem Aufenthalt und den positiven Erfahrungen die mir dort zuteil wurden.

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 15.01.2021

Sehr geehrte/r Kalinka5,

vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung. Wir freuen uns, dass Ihr Aufenthalt in der Höhenklinik zu Ihrer vollsten Zufriedenheit war und Sie viel Positives mitnehmen konnten. Ihr Lob geben wir sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit.

Ihr Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Nicht zu empfehlen.

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Enttäuschung pur
Krankheitsbild:
Depressionen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Dort wird man Behandelt, als ob man nicht mehr zurechnungsfähig wäre. Medikamente, die ich seit 2 Jahren in Eigenverantwortung zu Hause einnehme wurden einbehalten, unter dem Vorwand, man soll sich mit seinen Medikamenten auf der Station anmelden. Dort wurden sie dann einbehalten, gegen meinen Willen. Danach hätte man einzeln täglich sein Eigentum abholen müssen.
Sowas wie dort habe ich noch nie erlebt bzw. gehört.
Äußerst unfreundlich, äusserst kalt und unmenschlich.
Würde ich nicht mal meinen Feinden empfehlen!!!
Konsequenz: bin am selben Tag nach nur 8 Stunden Aufenthalt wieder abgereist, auf Empfehlung des Oberarztes.

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 21.12.2020

Sehr geehrter Herr Erich513,

wir bedauern sehr, dass Ihr Aufenthalt in der Höhenklinik nicht zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen ist und werden dies im Kreis der involvierten Mitarbeiter sowie der Klinikleitung nochmals näher erörtern. Für Ihren weiteren Verlauf wünschen wir Ihnen alles Gute, vor allem Gesundheit.

Ihr Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Sehr gute Klinik

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapie sehr gut
Kontra:
Nichts negatives
Krankheitsbild:
Morbus fabry
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Essen gut Behandlung und Zimmer gut hat mir sehr geholfen

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 25.05.2020

Vielen Dank für Ihr positives Feedback. Wir freuen uns, dass Ihnen der Aufenthalt in der Höhenklinik gefallen hat und Sie viel Positives mitnehmen konnten. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute.

Ihr Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Sehr heilsame Klinik

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
man kann gut Abstand und Ruhe bekommen um neue Kraft zu tanken
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Depression
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alle Mitarbeiter, Ärzte, Psychologen, Schwestern, Therapeuten bis zu den Küchen- und Putzfrauen sehr freundlich und aufmerksam. Viele Anwendungen von Sport, Schwimmen, Massagen, Entspannungsmethoden, Heilbädern,Sauna,Pilates, Wirbelsäulengymnastik, Ergotherapie usw. Es wird den Patienten sehr viel angeboten und man kann da wirklich zur Ruhe kommen und viel mitnehmen.
Sehr gutes Essen. Die Zimmer in der Psychosomatik sind zwar klein aber völlig ausreichend. Ist auch so gewollt, damit man rausgeht und Kontakte knüpft. In der Kardiologie sind die Zimmer mit Balkon und größer. Tolle Umgebung, ruhig im Wald gelegen, gleich vor der Haustür beginnen Wanderwege. Bis in den Ort Bischofsgrün ca. 20 Minuten Fußweg, es fährt aber auch regelmäßig ein Klinikbus. Parkplätze sind ausreichend vorhanden.
Ein Aufenthalt dort ist sehr empfehlenswert, mir hat es dort sehr gut getan und ich würde jederzeit wieder dort hinfahren.

1 Kommentar

Klinikverbund am 15.04.2020

Wir freuen uns, dass Ihnen der Aufenthalt gefallen hat, zu Ihrer vollsten Zufriedenheit war und Sie viel Positives mitnehmen konnten. Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute.

Zum Weiterempfehlen

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gutes Essen.
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Bypassoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schöne große Zimmer.Sehr gute Küche.Ärzte und alles andere Personal sehr kompetent und freundlich.

die klinik ist sehr zu empfehlen

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr gute küche
Kontra:
vom arzt bis personal sehr freundlich u.hilfsbereit
Krankheitsbild:
herzinfarkt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

alles top,vom arzt bis angestellte!!!Würde wieder dort zur behandlung hingehn.

1 Kommentar

Klinikverbund am 07.01.2020

Wir freuen uns über Ihre positive Rückmeldung und wünschen Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute.

Vorsicht

Psychosomatik
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vorsicht,Vorsicht,Vorsicht bei Rentenangelegenheiten.
Es wird sehr schnell mit psychiatrischer Einweisung gedroht.Medikamente vom eigenen Arzt werden eingezogen, und versucht gegen eigene auszutauschen.
Habe nach dieser Reha massive gesundheitliche Probleme.

Da wurde mir Geholfen

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Konzept stimmt)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alles im grünen Bereich)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es wurde alles getan)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Mancher Plan wurde halt geändert das gibt es auch .)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Die Klinik ist in die Jahre gekommen alles was ich vorgefunden habe war für mich Ausreichend gestaltet)
Pro:
Freundlich tolles Essen
Kontra:
soll geschlossen werden 2025 !
Krankheitsbild:
Herz / Gefäßerkrankung Nierenentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

4 Wochen Reha als Hilfe nach Herz / Gefäßerkrankungen und einer Nierenentfernung
als Aufbau der Körpermotorik um die Alltäglichen
Abläufe wieder selber zu erledigen .
Das Gesamte Personal vom Zimmermädchen , Schwestern
Speisesaal , Therapeuten , Ärzten und die Menschen
im Hintergrund eine Eingearbeitet Zuverlässige
Patientenorientierte Mannschaft .
Freundlicher Natur immer zur Stelle und es bleiben
keine Fragen offen !
Sofern sie vom Patienten auch gestellt werden .
Ich war vom 05.09. bis 03.10.2019 im Hause und ich würde auch bei anderem Krankheitsbild zu einer Reha
dort hin kommen .
Für mich eine absolute Hilfe in allen Bereichen .
Die anderen Patienten die ich da kennen gelernt habe war nach 3 - 4 Tagen eine ganz tolle Gruppe

Höhenklinik Bischofsgrün

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr hilfsbereit)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gute Therapeuten und Ärzte
Kontra:
Abends im Haus die Freizeitbeschäftigung
Krankheitsbild:
Burnout und Depressionen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Gebäude ist zwar in die Jahre gekommen, doch wird es sehr gepflegt. Leider der dazugehörige Park nicht so sehr.
Mit den Behandlungen war ich überwiegend zufrieden, jedoch musste (Danke an meine Tischnachbarn, die mir immer wieder geholfen haben) ich was sagen und dann hat sich alles verbessert. Meine Therapeutin und meine Ärztin haben mich immer wieder aus mein Tief herausgeholt (wenigstens etwas). Was bei wiederkehrenden Depressionen mit Suizidgedanken nicht einfach ist. Die Küche bekommt von mir 5 Sterne: hat extra für mich kochen müssen und das haben Sie hervorragend hinbekommen.
Die Gegend ist toll - mit Auto natürlich noch besser.
Fazit: Ich war jetzt das zweite Mal hier und würde wieder hierherkommen

Das beste was mir passieren konnte

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Depression
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann über diese Reha Klinik definitiv nichts schlechtes berichten. Mit einer mittelschweren Depression trat ich die Reha an und meine Hoffnung, das mir dort geholfen werden kann bzw. Hilfestellungen für meine Probleme gegeben werden kann, haben sich vollkommen erfüllt. Ich befand mich 6 Wochen in der Höhenklinik und ich möchte keinen einzigen Tag dort missen. Man kommt dort sehr schnell zur Ruhe und findet zu sich selbst. Man darf sich nur nicht verschliesen. Ich hatte auch das Glück, sehr nette Menschen (Ax...Ro....Ra....Sa...Fr.. usw.) kennen zu lernen, was mir den Aufenthalt noch mehr zum Erfolg werden lies. Die einzelnen Therapien und Anwendungen habe ich alle voll ausgeschöpft und diese haben mich auch enorm nach vorne gebracht. Das Essen, vor allem mittags hat Hotel Qualität und zu den Zimmern lässt sich sagen, das diese zwar klein sind, aber man sollte dort im Normalfall auch nur zum Schlafen sein. Alles in allem ein Top Ort um wieder halbwegs gesund zu weden. Einzig die Freizeitgestaltung an den Abenden und Wochenenden ist verbesserungswürdig, da man hier leider wenig bis gar nichts von Seiten der Klinik angeboten bekommt. Es wäre sehr schade, sollte die Klinik wirklich wie geplant, geschlossen werden. Einen besseren Ort um zur Ruhe zu kommen kann ich mir nicht vorstellen.

Eine sehr gute Klinik

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 06./ 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Betreuung nach 16 Uhr und Wochenende fehlt.)
Pro:
Umgebung,Therapeuten
Kontra:
fast garnichts
Krankheitsbild:
Anpassungsstörung,verlängerte depressive Reaktion
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zunächst erstmal Dank an alle Therapeuten,Ärzte und alle Angestellten.Habe mich dort für die fast 7 Wochen sehr wohl gefühlt.Das ganze Team macht eine hervorragende Arbeit.Mir wurde sehr geholfen.Ich kann nur jeden empfehlen ,sich offen den Problemen zu stellen denn nur so kann Einem geholfen werden.Das Mittagessen war spitze auch wenn das Frühstück und das Abendessen bei 7 Wochen Aufenthalt dann doch ein bisschen langweilig wird.Auch wenn alles gut war,muss ich doch ein paar Menschen,die mir auch ein bisschen ans Herz gewachsen sind herrausheben.Ganz besonderen Dank meiner Psychologin Frau Ruge,den 4 Frauen der Ergotherapie.....ihr seid die Besten,sowie Frau Meyer und Frau Wieck.
Man kann auch sehr guten Kontakt knüpfen da die Offenheit eine Andere ist als zu Hause.Jeder hat ein anderes Problem aber jeder hat ein Problem und deswegen fällt es auch leicht offen zu reden.Auch viele private Kontakte werden geknüpft.Ich selbst konnte mich glücklich schätzen solch eine Person kennen lernen zu dürfen.Zwei kleine Wehmutstropfen gibt es doch.Nach 16 Uhr ist man auf sich allein gestellt und die Klinik darf einfach nicht schliessen,das wäre eine Katastrophe .

Sehr zu empfehlen

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr freundlich
Kontra:
Teilweise Ausfälle von Behandlungen
Krankheitsbild:
Herz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super Ärzte,immer für einen da. Auch das Personal ist super sympatisch und hilfsbereit.

Würde gern wiederkommen

Psychiatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Personal und Ärzte super
Essen gut
Zimmer etwas klein und das Bett gewöhnungsbedürftig
Einrichtung gut

Ideal um gesund zu werden.

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Klinik von A bis Z.
Kontra:
Kioskpreise zu hoch.
Krankheitsbild:
Herzinfarkt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich sehr wohl gefühlt.
Die Ärzte,Therapeuten und das Pflegepersonal haben sich immer Zeit für mich genommen.

Der gesamte Aufenthalt von 4 Wochen war sehr erholsam für mich.
Hier wird der Patient noch ernst genommen. In allen Belangen.

Auch das Essen ist abwechslungsreich und hat Restaurantqualität.

Die Schließung ist für mich unverständlich und sollte verhindert werden.

Einfach darauf einlassen

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Depressionen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Klinik. Fühlte mich sehr gut aufgehoben. Das gesamte Personal(von a-z) einfach hervorragend. Die Kur war für mich sehr wirkungsvoll. Hatte alles genutzt, was mir angeboten wurde. Entdeckte Qualitäten an mir, die mein Leben bereichern.

Klasse Klinik

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gespräche
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Depression
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war von Mitte Juli Bis Anfang September in Bischofsgrün.Mir hat nichts besseres passieren können als in die Klinik zu kommen.Ich kam mit Depressionen und mir wurde sehr geholfen.Klinikpersonal top vom Keller bis Dachgeschoss

Tolle Klinik in super Lage

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (teilweise etwas veraltet, Modernisierung wegen Schließung d. Klinik in 2025 vermutlich nicht geplant)
Pro:
gutes Therapeutenteam, vielseitige Behandlungen, gute Sozialberatung, klasse Ergotherapie
Kontra:
Kurse werden manchmal überzogen, sodass man zu spät zum nächsten/Pause kommt
Krankheitsbild:
Depressionen, psychosomatische Schmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war von Mitte Juni bis Ende Juli 2018 in dieser Klinik. Ich kann nicht meckern. Wie bereits einige Personen schrieben war das Personal überwiegend nett. Es gab hier und dort Schwestern, die nicht sonderlich nett waren und auch der ein oder andere Physiotherapeut wirkte eher unmotiviert, aber das waren insgesamt 4 Leute bei einer sehr großen Belegschaft. Das gibt es überall.

Die Zimmer in der Psychosomatik sind wirklich klein, das stört aber nicht. Wenn man es richtig anstellt und offen für vieles ist, dann hält man sich eh nicht oft im Zimmer auf.

Ich habe die Zeit dort sehr genossen. Die Behandlungen sind sehr angenehm. Das Essen war überwiegend gut und lecker. Das Frühstücks- und Abendbuffet ist reichhaltig und wird entsprechend aufgefüllt.

Die Freizeitangebote direkt von der Klinik sind Geschmackssache (Basteln, Filmabend, Wanderungen), man kann sich aber genug selbst organisieren. Die wunderschöne Lage der Klinik lädt zum Wandern und Rausgehen ein.

Ich habe auf dieser Maßnahme viel über mich selbst gelernt und zu mir gefunden. Ich danke der Therapeutin Frau E. von Station 7 - sie hat mir sehr geholfen. Und dem Team der Physiotherapeuten, insbesondere Herrn Z. und Herrn K. und Frau H. - diese drei sind der Motor und haben immer einen flotten Spruch, ein Lächeln und gute Worte für einen übrig. Auch das Ergotherapie-Team ist einfach klasse... super Mädels, immer nett, immer dem Patienten zugewandt.

ein Tipp an alle, die dort hin MÜSSEN: Macht euch ein wenig frei von euren negativen Gedanken und öffnet euch - sofortige Ablehnung geht schief und dann findet man alles Scheiße - und das wäre schade, weil die Klinik echt super ist...!

Alles Perfect

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 3.2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Von Reinigungskraft bis Oberarzt alle SUPER
Kontra:
Öffnungszeiten des Schwimmbades erweitern !
Krankheitsbild:
2 Stentimplantate !!
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War jetzt schon das 3. mal in der Höhenklinik als Patient !2010+2015 (Psychosomatisch) 2018 Innere Medizin !In meinem Fall alle 3 Erfolgreich abgeschlossen ! Der Gedanke daran das die Klinik im Jahr 2025 geschlossen werden soll ist unglaublich !!!Aber letztendlich muß sich jeder Patient selbst sein Bild von der Klink machen ! (Von mir 100 Punke !)

Weitere Bewertungen anzeigen...