AOK Klinik Rügen

Talkback
Image

Hafenstrasse 1
18556 Wiek / Rügen
Mecklenburg-Vorpommern

184 von 199 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

200 Bewertungen

Sortierung
Filter

Kurklinik mit weitläufigem Außengelände

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
freundliches Personal
Kontra:
keine Massagen
Krankheitsbild:
Ermüdung, Stress
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Sommer 2021 mit drei Kindern (4, 7, 9 Jahre) für drei Wochen zur Vater-Kind-Kur. Trotz der Pandemie konnte ich die Zeit sehr genießen.

Auf eigenen Wunsch hatte ich nur sehr wenige Therapien und dafür fiel Freizeit, die ich gern allein oder mit meinen Kindern genoss.

Das Personal machte einen sehr engagierten Eindruck und hatte sich sehr gut um uns gekümmert.

Besonders positiv empfand ich das Angebot eines Schwimmlernkurses, bei dem mein Sohn mit großer Freude teilgenommen hatte.

Wir hatten unsere Räder mitgenommen, was sich als sehr günstig herausgestellt hatte. Denn das Gelände ist sehr weitläufig. Wir konnten aber überall sehr schnell sein.

Es gab auf dem Gelände mehrere Spielplätze, somit kam nur selten lange Weile auf. Bei schönem Wetter waren wir auch direkt am Bodden oder unternahmen Ausflüge in die nähere Umgebung.

Meine Kinder hatten sich in der Kinderbetreuung sehr wohlgefühlt und wären gern noch länger geblieben.

Ich könnte mir hier eine erneute Kur sehr gut vorstellen.

Jederzeit wieder

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
nettes Personal, tolle Unterkunft, vielseitige Reha-Angebote
Kontra:
keins
Krankheitsbild:
Mutter-Kind-Kur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir (ich und meine 11-jährige Tochter) waren im August 2021 zur Mutter-Kind-Kur in Wiek. Es war bereits unser zweiter Aufenthalt in dieser Klinik.

Von Anfang an haben wir uns wohl gefühlt.

Trotz Corona-Schutzmaßnahmen konnten wir unseren Aufenthalt genießen.

Die Appartements (wir waren im Haus Seeblick untergebracht) sind sehr groß und schön eingerichtet. Dienstags und Freitags wurden die Appartements gesäubert.

Das gesamte Klinikgelände ist großzügig mit mehreren Spielplätzen.

Am Essen gab es nichts auszusetzen, es war gesund und abwechslungsreich.

Die medizinischen Behandlungen waren vielseitig und ich war mit meinen Behandlungen sehr zufrieden.

Großes Lob an die Mitarbeiter, welche immer freundlich und hilfsbereit waren.

immer wieder gern auf Rügen

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das Konzept trotz Corona so eine Erholung
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom Anfang bis zum Schluss ist man hier mit seinem Kind/ Kindern gut aufgehoben und versorgt. Kulinarisch wie auch medizinisch,gab es nichts auszusetzen.

Vom ersten Tag an, fühlten wir uns gut betreut und sehr gut beraten.
Die Zimmer sind sehr schön gross und geräumig. Die Kinder haben einen eigenen Bereich. Ich hatte als Mutter ein schönes großes Bett, einen Kleiderschrank ( gross und klein) einen Schreibtisch sowie einen bequemen Sessel und einen Esstisch im Zimmer. Die Kinder haben einen Esstisch, ein Etagenbett und einen großen Kleiderschrank.

Die Zimmerreinigung erfolgte bei uns immer Dienstags und Freitags. Benötigt man sonst mal was steht das liebe Team zur Verfügung.

Im Haus angeschlossen, befindet sich eine schöne Teeküche,mit Besteck usw.


Die Anwendungen für Kinder und Erwachsene sind reichhaltig und sehr gut abgestimmt sodass auch Zeit für eigene Ausflüge bleibt.

Mein Sohn hat sich in der Kita ( Seepferdchen) super wohl gefühlt und war sehr traurig dass er wieder fahren musste.

Wir haben die 3 Wochen sehr genossen und würden immer wieder kommen.

Ein grosses Lob und ein herzliches Dankeschön an das gesamte Team der Aok Klinik Rügen.

Alles und noch mehr!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Mitarbeiter (!), Angebote, reibungslose Abläufe, Anlagen, Essen, Kinderbetreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Mutter-Kind-Kur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

wir haben in der AOK Klinik Rügen eine unglaublich tolle Zeit verbracht. alles ist sehr gut organisiert, man merkt wie viel Mühe sich jeder einzelne Mitarbeiter gibt. Die Apartments sind absolut in Ordnung, sauber und in angemessenem Standard - nach und nach wird auch hier aktuell saniert.
Zu allen Programmpunkten empfand ich die Kursleiter sehr daran interessiert, auch auf individuelle Bedürfnisse und Gegebenheiten einzugehen.
Die sportlichen Angebote inkl. des Personals waren auch absolute Spitze. ????
Das Küchenkonzept ist unschlagbar. Nicht nur dass alles super lecker ist (wie schon oft erwähnt), es wird auch darauf geachtet wo die Produkte her kommen, wo möglich wird vieles vor Ort selbst gemacht und dadurch ist auch die Wertschätzung sehr hoch (Abfallreduktion). ich war um die AOK - Abreise ohne Koch - sehr traurig ????
alles in allem kann ich sagen Kurziel erreicht und ganz viel für Zuhause mitgenommen. Wir kommen wieder!

Traumhafte Zeit in Wiek

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Lage/Bodden/Ruhe
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir (2 Kinder 9&4 Jahre und ich) waren im August in der AOK-Klinik. Anreise erfolgte ohne Probleme per PKW auf den Parkplatz angekommen war freie Platzwahl.
Wir wurden freundlich vom Klinikpersonal empfangen, zur Anreise Di/Mi. musste jeder mit ran, man hat dann alle später „wieder erkannt“.
Die Klinik hat den Charme von 1920 vom Grundbau her, was uns persönlich gut gefallen hat! Innen wird Stück für Stück modernisiert. Unser Zimmer war völlig ausreichend, wir waren ja hier um unsere Akkus an der Ostsee, am Bodden und der Natur aufzutanken.
Ich habe keinen TV vermisst.
WLAN ist streckenweise nutzbar, ist manchmal ganz nützlich- Danke hierfür;-)
Das Essen war immer „essbar“!! Man hat immer etwas gefunden! Gerade zum Mittag hat man die Wahl zwischen 3 Menüs, sowas kann und will ich zuhause nicht leisten.
Ein ganz anderes Essen und eine tolle Erfahrung war das Gala-Menü- super, ein Lob an das GESAMTE Küchenteam.
Die Reinigung war 2x in der Woche vor Ort, es bestand hier immer die Möglichkeit die Hauswäsche zu tauschen.
Seine eigene Wäsche konnte man gegen Gebühr waschen und trocknen.
Das medizinische Team hatte immer ein offenes Ohr und war immer freundlich! Ein großes Lob an Physiotherapie und Reha-Begleiter/innen!!!
Die Betreuung der Kinder war immer top organisiert. Die Erzieher/innen immer lieb und umsorgt, Es wurde viel gebastelt. Mit den großen Kindern wurden Ausflüge unternommen.
Wir haben uns rundherum wohl gefühlt, an der Klinik gibt es nichts zu meckern! Wir haben uns von der ersten Minute (nach dem Test) wie zuhause gefühlt.
Wir konnten unsere Akkus aufladen und sind entspannt, leider allerdings - gefühlt viel zu aus der Kur zurück in den Alltag.

Vielen Dank nochmal für die tolle Zeit in Wiek!!!


P.S.:
Einziges Manko- die Lautstärke beim Essen und im „Innenhof“ - Wenn allerdings jeder etwas auf sich und seine Kinder schaut, sollte das auch gehen- gegenseitige Rücksicht, gerade bei den Ruhezeiten.

Mega Kurklinik

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das gesamte Klinikpersonal
Kontra:
Hellhörigkeit unter den Kollonaden
Krankheitsbild:
Erschöpfung, Rückenleiden, Asthma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir berichten über unsere Kurzeit im Juli.
Wir hatten ein neu renoviertes Zimmer welches toll eingerichtet war. Die Reinigung war immer zufriedenstellend. Es gab frische Handtücher bei Bedarf sowie Bettwäsche. Die Angebote waren alle zur vollsten Zufriedenheit. Die Betreuungsgruppe hat tolle Ausflüge gemacht und die Kinder dort abgeholt wo sind standen. Ein riesen Dank an die Erzieher und Lehrer!

Das Ärzte/Physio/Sport Team war immer freundlich und hat geholfen wo es ging. Es hat immer Spaß gemacht und man hat sich auf seine Behandlungen gefreut.

Es ist ein riesengroßes Gelände was keine Wünsche offen lässt.

Das Küchenteam ist mega! Das Projekt "zu Gut für die Tonne" hat mich sowas von umgehauen. Das Speiseangebot war immer abwechslungsreich und hat uns immer satt gemacht.

In 4 Jahren kommen wir auf jedenfall wieder.

Mutter-Kind-Kur

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Konzeption und Umsetzung
Kontra:
Krankheitsbild:
Mutter-Kind-Kur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wunderschöne drei Wochen durften wir in Wiek verbringen. Das Rundum-sorglos-Paket haben wir genossen. Zimmer, Anwendungen, Betreuung, Verpflegung, Service und Umgebung haben uns super gefallen.

Danke allen, die mit viel Mühe & Engagement für Mütter, Väter und Kinder jeden Tag im Einsatz sind.

Entspannung

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super med. Versorgung
Kontra:
keins
Krankheitsbild:
Mutter-Kind-Kur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe eine Mutter-Kind-Kur in Wiek, auf Rügen, gemacht. Komplett ein tolles Team, was sich super kümmert. Auch das Essen ist toll. Man bekommt durch die schöne Umgebung gut Abstand von zu Hause und kann sich super erholen. Vielen Dank für die schöne Zeit!

Sehr Dankbar!

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich durfte mit meiner Tochter 3 Wochen in der AOK Klinik genießen??. Es war meine erste Mutter Kind Kur und ich war mehr als begeistert. Wir hatten ein sehr geräumiges und sauberes Zimmer. Trotz Corona -Auflagen haben alle Mitarbeiter versucht, den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Alle waren immer freundlich und stets bemüht, Fragen oder Anliegen so schnell wie möglich zu bearbeiten. Das Gelände der Klinik ist sehr groß und toll gelegen. Auch die Erzieher in den Betreuungsgruppen waren immer nett und einfühlsam mit den Kindern was gerade bei der kleineren Altersgruppe eine Herausforderung ist in den ersten Tagen. Ein großes Lob dafür??. Das Küchenpersonal war immer freundlich und zu kleinen Späßen aufgelegt. Das Essen war sehr abwechslungsreich und mega lecker, auch hier großes Lob an das Küchenteam??. Schade das wir das Therapiebad nicht in der Freizeit nutzen konnten genau wie den Indoorspielplatz. Vielleicht ist dies bei der nächsten Kur in 4 Jahren wieder möglich????. Wir wünschen allen Mitarbeitern der Klinik alles Gute sowie viel Gesundheit ????. Bleibt so wie ihr seit?????????????

Tolle Kurklinik am Meer

Kindermedizin
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Juli/ August 2021 in der Kurklinik in Wiek auf Rügen.
Uns hat es dort sehr gefallen, die Apartments der sehr gepflegten Anlage sind super eingerichtet und bieten viel Platz, die Anwendungen haben Spaß gemacht und weiter geholfen. Auch die Verpflegung war klasse, es gibt jeden Morgen Brötchen und alles was das Herz begehrt. Leider konnten wir Corona bedingt nicht alles so nutzen wie gedacht wie z.B. den Indoorspielplatz und die Nutzung des Hallenbades.
Klare Empfehlung!

Unvergessliche Zeit

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Lage
Kontra:
Krankheitsbild:
Mutter-Kind-Kur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist super aufgebaut. Die Unterkünfte sind wie in kleinen zusammenhängenden Bungalows. Die Kinder haben sofort eine Wiese vor der Tür und der geteerte weg ist perfekt für Roller, Fahrrad etc. Regelmäßige Reinigung der Wohnung (es ist nicht nur ein zimmer) sorgt für wohlfühlfaktor. Wenn etwas fehlt ist immer jemand zur Stelle. Ich bin nun schon das 2. Mal dort und würde es immer wieder machen und jedem empfehlen.

Eine tolle Zeit

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Stets freundlich und bemüht
Kontra:
Krankheitsbild:
Morbus Bechterew
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die AOK Klinik Rügen würde ich jedem empfehlen. Hier findet man Ruhe und Erholung in einer freundlichen und schönen Umgebung. Die Mitarbeiter in allen Bereichen sind sehr nett und zuvorkommend und haben immer ein offenes Ohr.
Besonders hervorzuheben ist der Bereich der Gastronomie. Dir Speisen sind regional und schmackhaft. Das Team ist sehr bemüht und stets freundlich.
Wir würden immer wieder in die AOK Klinik Rügen kommen.

Kurbewertung AOK Klinik Rügen

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es war ein sehr gelungener Kuraufenthalt. Sowohl mir, als auch meinen Kindern hat es sehr gut gefallen und wir werden noch lange davon zehren können.

Einen ausführlichen Bericht kann man auf meinem Blog

https://unserkinderwunschblog.wordpress.com/2021/07/20/kurtagebuch-mutter-kind-kur-aok-klinik-wiek/

nachlesen. Ich bedanke mich beim Team der AOK Klinik Rügen für ihren Einsatz und die gute Betreuung.

Nie wieder.

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kinderbetreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Erschöpfung, Depression
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann nur sagen, nie wieder.
Die Therapien waren nicht auf mich abgestimmt und haben mir gar nix gebracht.
Das Essen ist weit entfernt von genießbar, da können auch die (meisten) super netten Mitarbeiter im Restaurant nichts raus holen.
Laut Homepage sind Kinder bis 7 Jahre von der Masken Pflicht befreit, vor Ort heißt es dann aber alle Kinder, egal wie alt, müssen im Restaurant eine Maske tragen. Nun hat man natürlich aber keine Masken für sein Kind weil es diese normalerweise nicht braucht. (fast 4 Jahre) Die Klinik stellt keine Masken zur Verfügung weder für die Kinder noch für Erwachsene.
Die medizinische Abteilung ist sehr unflexibel, mein Sohn sollte Fußgymnastik bekommen da er einen Spiztfuß hat, diese Therapie ist ab 4 Jahre. Mein Sohn war zu diesem Zeitpunkt 4 Wochen von seinem 4. Geburtstag entfernt und durfte nicht daran teilnehmen. Für ihn wurde hier nichts getan.
Die Kinderbetreuung war top.
Leider gab es außerhalb der Betreuung nur ein Angebot für Kinder unter 5 Jahren und auch für Erwachsene gab es keine Freizeitangebote.
Das Zimmer war im Grunde sauber, allerdings waren überall Spinnen im Zimmer und im Bad gab es Schimmel am Fenster. Die Eingangstür war unten immer einen Spalt offen wodurch die Mücken und die Spinnen leichten Zugang zu uns hatten. Die Türen vom Schrank im Flur gingen nicht zu, eine stand immer offen. Das WLAN funktioniert nur wenn man Glück hat und ein Zimmer in der Nähe des Mullewapp bekommen hat.
Die Klinik erinnert eher an ein Ferienlager das seine beste Zeit vor 20 Jahren hinter sich gelassen hat.

Alles ganz super

Diabetes
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Essen und Betreuung
Kontra:
Manchmal das Wetter ????
Krankheitsbild:
Diabetes
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann nur positives berichten. Das Service und Küchen Personal,sowie das ärztliche Personal und auch die Betreuung war super.Wenn man Mal Sorgen hatte oder einfach nur paar Fragen,war immer jemand zur Stelle. Sehr lobenswert war das Essens Buffett. Auch für Diabetiker gab es reichlich zu essen. Die Ernährungsberatung war auch sehr hilfreich. Dickes Lob nocheinmal. Ich kann die Klinik nur empfehlen. Es ist nur sehr schade,das ich nicht mehr nach Wiek fahren kann. Wenn es ginge, würde ich wieder sehr sehr gerne zu Euch fahren.

Super Klinik mit Tollen Angestellten

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Tolles Klima
Kontra:
Krankheitsbild:
Abgeschlagenheit, Rücken- und Nackenschmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war jetzt 3 Wochen hier auf Kur mit meinen kleinen Sohn
Wer was für sich tun will kommt her( es gibt ein super Angebot an sportprogrammen physio Ernährung Entspannung)
Wer sich erholen will kommt her,
Wer was sehen und erleben möchte kommt her,es gibt viel auf Rügen zu entdecken bei jedem Wetter.
Die Erzieherinnen geben sich große Mühe den kleinen , der Abschied war oft schwer dann wurde liebevoll gekuschelt und Tränen getrocknet.es wurde gemalt gebastelt bei jedem Wetter frische Luft getankt.beim spazieren gesungen.
Essen: ein tolles Team gibt sich sehr viel Mühe es jeden Recht zu machen, was sehr schwer ist bei so vielen Menschen. Es wird auf gesunde und ausgewogenen, sowie abwechslungsreiche Ernährung geachtet. Bei Fragen wurde Gern geholfen auch bei spezieller Ernährung wurde darauf eingegangen.Ich hatte zum Beispiel mit Lactose Probleme und bekam immer eine Alternative.
Dafür ein großes Dankeschön.
Alle bei den Therapien haben sich Mühe geben.
Ich komme bestimmt wieder.

Empathische und engagierte Kurklinik

Kindermedizin
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hier wird einem empathisch auf Augenhöhe begegnet, so dass man das Gefühl erhält, dass die Beratung auch zu einem passt.)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hier wird sich gekümmert! Um kleine und große Belange.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Medi-Stream, Aquafit und die kreativen Freizeitangebote: TOP)
Pro:
Die Mitarbeiter machen möglich, dass man die max. Erholung erhält.
Kontra:
Krankheitsbild:
Kur-Bedarf
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik scheint eine ganz wunderbare Philosophie zu pflegen, durch die sich der Kurgast bei den Mitarbeitenden in sämtlichen Bereichen der Klinik willkommen fühlen kann und darf.
Es ist ein Umfeld auf Augenhöhe und mit Menschen, die einem wirklich empathisch und bemüht begegnen.
Und auch untereinander scheint es ein zufriedenes und fröhliches Kollegium zu sein, welches gerne in dieser Kurklinik gemeinsam tätig ist. Diese Harmonie springt auch auf die Kurgäste über.
Meine Tochter und ich haben uns während unseres Aufenthaltes sehr wohl, gesehen und angenommen gefühlt.
Danke dafür!

Die Klinik in Wiek kann ich nur empfehlen.

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schon 3 Mal hatte ich das Glück zu einer Mutter- Kind Kur nach Wiek zu fahren. Ich fand alles sehr super,von der Betreuung her bis zum super Essen ( immer abwechslungsreich,an Gemüse und Obst fehlte es auch nie)und auch die Veranstaltungen. Man hat sich immer etwas einfallen lassen,auch für die Kinder. Es trug sehr zu unserem Wohle bei und wir konnten vom Stress zu Hause mal richtig abschalten. Wir wären jedesmal gerne länger geblieben. Vielen herzlichen Dank für die schöne Zeit in Wiek.

Zwischen Ostsee-Glück und Klinik-Enttäuschung

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Kurziel verfehlt)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (psychologische Einzelgespräche zu allgemein gehalten, nicht individuell genug)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden (wenn hier die physiotherapeutischen Beh. gemeint sind (Wasserstrahlmassage, Sportprogramme))
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Unstrukturierte u. ineffiziente Abläufe, insgesamt absolut unflexibel)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Duschen teilweise defekt, Grünspan am Heizungskörper, etc. insgesamt abgewirtschaftet, aber nutzbar)
Pro:
Kinderbetreuung
Kontra:
Therapieplan
Krankheitsbild:
Psychovegetativer Erschöpfungszustand (PVE)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ostseelage, Schwerpunktindikationen, ganzheitliche Therapiemaßnahmen gerade zu Coronazeiten - dies sprach für mich klar für die AOK Klinik in Wiek.

Die Kids waren in der Kinderbetreuung klasse aufgehoben, es wurde gebastelt, gemalt u. getobt. Die frische Seeluft u. das Klinikgelände luden die Kleinen zum Spielen, Erkunden u. Entdecken ein.

Laut Homepage wird extra für ausgebrannte Mütter/Väter ein "Hilfe-gegen-Corona-Therapie-Paket" geschnürt, vor Ort merkt man davon leider nichts:
Wegen der Pandemie herrscht Personalmangel, dadurch gibt es kaum Angebote, geschweige denn individuelle Therapien od. psychologische Gruppenangebote, die aber gerade zu Coronazeiten für die Patienten nötig sind, denn deshalb haben sich viele für diese Klinik entschieden.
Umso größer die Ernüchterung, dass man hier nicht die Hilfe bekommt, die man nach Studieren d. Website doch anzunehmen gewagt hatte "wir bringen Ihren Körper u. Ihren Geist wieder auf Kurs"). Sehr schade für uns als Patienten, die nicht allein wegen Rückenschmerzen in die Kur fahren (Rückengymnastik und Wasserstrahlmassage sind hier positiv hervorzuheben), sondern sich psychologisch einen Hauch von Unterstützung erwartet hatten, wird doch ein "umfassendes psychologisches Programm" durch das "hochqualifizierte Therapeutenteam" beworben und stehen doch "Individualität und ein maßgeschneidertes Programm" an 1. Stelle. Dies beinhaltete vor Ort 2 Vorträge ("Erziehung", "Stressbewältigung") sowie ein nicht besprochenes Kurziel, welches auch nach etlichen Nachfragen nicht individuell angepasst werden konnte - leider.

Dass die Unterkünfte bereits einige Jahre erlebt haben, nur am "Mullewapp" WLAN vorhanden ist oder das Schwimmbad gerade repariert wird, möchte ich gar nicht kritisieren, das nehme ich gern hin, wenn doch die Therapien wenigstens anpassbar gewesen wären.

Fazit: Nicht als Kur, sondern als Urlaub sehen. Freie Zeit für sich nutzen und NICHTS erwarten, dann wird es sicher prima. Sofern man keine Hilfe benötigt...

Das beste aus zwei Welten

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Angebot für Kinder
Kontra:
Sterile Gestaltung
Krankheitsbild:
Verspannung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In einer Bewertung fiel der Begriff „DDR-Ferienlager“. Da ist durchaus was dran, aber im positiven Sinne. OK, die Unterkünfte sind kein 5-Sterne-Niveau, den Therapieräumen fehlt es etwas an Gemütlichkeit und ja, die norddeutsche Direktheit kommt auch manchmal zum Vorschein. Dinge, an denen man arbeiten kann. Als Ausgleich dürfen die Kinder Kind sein, der Tagesablauf ist entspannt mit viel Raum für individuelle Gestaltung, alles kann, nichts muss. Besonders in Coronazeiten eine Wohltat. Im Restaurant geht es gemütlich zu, die Auswahl an Speisen ist zwar nicht riesig, dafür wird vieles frisch zubereitet. Jedes Haus verfügt zudem über eine Küche mit Kühlschrank, sollte doch mal die Lust auf individuelles Abendbrot siegen. Wichtig ist, dass der W-LAN-Ausbau in Schwung kommt. Das darf kein Privileg für Gäste bleiben, die sich teure Mobilflats von T-Mobile leisten können, zumal inzwischen auch Babyphones diese Technologie benutzen. Mein Fazit: In der DDR war nicht alles schlecht. Viele positive Aspekte hat die Klinik übernommen, der Fokus liegt auf den Kindern. Am Rest wird gearbeitet. Kommen gern wieder!

Nie wieder !!

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erschöppfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wer schon einmal zur Mutter-Kind Kur war und einen Vergleich hat der würde diese Klinik mit sicherheit kein zweites Mal wählen.
DDR Ferienlager trifft es wahrscheinlich eher.

Waren sehr zufrieden. Würden jeden die Klinik empfehlen.

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles perfekt)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ärzte gingen auf Wünsche ein.)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Manches noch etwas älter aber es wird schon umgebaut.)
Pro:
Gehen auf Wünsche ein.
Kontra:
Leider kaum WLAN. DATENVOLUMEN ist schnell alle.
Krankheitsbild:
Nacken-Rückenschmerzen, Abgeschlagenheit überarbeitet
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zu empfehlen ist alles in der Klinik. Uns hat es riesig gefallen. Trotz Corona Maßnahmen aber die gibt es überall. Gern hätten wir das Angebot mit dem Schwimmkurs angenommen, nur leider wurde gerade das Dach gebaut. Aber es wird für alle etwas angeboten von Ausflüge bis basteln oder Experimente für Schüler.
Das Essen war sehr sehr lecker und von allen was dabei. Das beste. Am Kur Aufenthalt für die Eltern war das Gala Menü was hervorragend und Köstlich organisiert wurde. Nochmal ein grosses Lob an die Köche und Servicekräfte ihr wart super. Macht weiter so. Wir kommen sehr gern in 4 Jahren wieder. Bleiben Sie alle gesund und wünschen Ihnen ein entspanntes Osterfest.

Erstklassige Klinik für körperliche und geistige Erholung

Schmerztherapie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Essen, Gelände, Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Rückenschmerzen, Stress
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wunderschön direkt am Bodden gelegene Kureinrichtung, die nichts zu wünschen übrig lässt. Das Gelände ist weitläufig mit viel Grün und Spielplätzen. Sämtliche Mitarbeiter sind immer freundlich und sehr bemüht um die Patienten. Das Essen war durchweg gesund, frisch, sehr lecker und abwechslungsreich. Bei der Erstellung des Therapieplans wird auf individuelle Ansprüche und Wünsche eingegangen.
Ich konnte mich perfekt erholen und habe viele nette Menschen kennen gelernt. Ich war bereits das zweite Mal dort und kann die Einrichtung uneingeschränkt weiterempfehlen.

Beste Klinik

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Streß, Ruckenprobleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir waren zum 2. Mal in der Klinik und eswar wieder super. Es wurde trotz Corona alles möglich gemacht was in dieser Zeit ging! Alle sind super freundlich und haben immer ein offenes Ohr!
Es gibt nix worüber wir uns beschweren würden.

Beste Mutter-Kind-Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
freundliche und persönliche Behandlung in allen Klinikbereichen
Kontra:
gibt es nicht
Krankheitsbild:
Rückenbeschwerden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kurz gesagt eigentlich gibt es nichts, was man nicht empfehlen kann. Das Personal ist in jeder Hinsicht freundlich und hat immer ein offenes Ohr, die Verpflegung ist immer super lecker und dazu noch gesund, das gesamte Gelände ist wunderschön gelegen und weitläufig. Hier dürfen die Kinder wieder Kind sein, gerade in diesen Zeiten, wo Corona den Alltag bestimmt, unbezahlbar. Wir sind schon das 2. Mal hier und wieder einfach nur glücklich und zufrieden mit der Klinikauswahl.
Es waren 3 wunderschöne unbeschwerte Wochen für mich als Mutter und auch für die Kinder.
Ein großes Lob an das gesamte Personal in allen Abteilungen.

Sehr gut

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Rheuma, Morbus crohn Überlastung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war das erste Mal zu einer Mutter Kind Kur und bin dadurch sehr unbelastet in die Kur gefahren.
Für mein Kind und ich war es ein toller Erfolg und wir fahren mit vielen positiven Erfahrungen wieder nach Hause.

Absolut empfehlenswert Mutter-Kind-Kur mit Herz

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fürsorglich
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Psychosomatik
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir haben unsere tollen und entspannenden 3 Wochen nun schon seit 1 Woche hinter uns...
Wir denken und zehren noch sehr von der schönen Zeit!!!... Und das hoffentlich noch lange ????

Das ganze Team ist super nett und sehr zuvorkommend, vorallem das brilliante Namensgedächtniss ist erwähnenswert, man fühlt sich sofort willkommen.
Für jedes Problem finden die Mitarbeiter aus Therapie, Medbereich, Küche und Rehabegleiter sofort eine Lösung.

Also heisst es nur ankommen und schon darf man mal die Sorgen des Alltags abgeben.

Für Leib und Seele wird in der Küche rund um die Uhr gesorgt... Und alle Hallos von 1-4 ???? haben immer ein offenes Ohr!!!
Der Chefkoch sowie das ganze Küchenteam kommen gerne mal für ein Schwätzchen aus der Kombüse.

Unser Appartement war sehr geräumig und mit allem bestückt was man für 3 Wochen zum Leben braucht und wenn nicht bekommt man es gerne auf Nachfrage.
Die Mädels aus der Zimmerreinigung sind spitze gewappnet für Sandbedeckte Flurböden ???? und haben immer ein nettes Wort übrig gehabt.

Und natürlich die Spitzen Truppe aus dem tollen Mullewapp Team... Unsere drei Wirbelwinde waren kein Problem und haben sich super aufgehoben gefühlt!!!

Alles in allem eine absolutes Muss wenn man eine schöne Kureinrichtung sucht um nachhaltig wieder Kraft für Körper und Seele für den Alltag sammeln möchte!

Immer wieder gern!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ausgezeichnetes Essen
Kontra:
Krankheitsbild:
Erschöpfungssyndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir hatten Ende Februar/Anfang März eine wunderbare Zeit in der Kurklinik in Wiek direkt am Bodden mit Blick auf Dranske und Hiddensee.
Vielen lieben Dank an alle Personale! ...-
- den Ärzten und Psychologen,
- den Physiotherapeuten für die Anwendungen und sportliche Aktivierung
- den Kinderbetreuern in der Hasen - und Seepferdchengruppe für die liebevolle und geduldige Zuwendung
- den Damen aus dem Kreativbereich für das entspannte Arbeiten mit , aber auch ohne die Kids
- dem Team der Küche für dieses leckere Essen, jeden Tag aufs Neue! und natürlich dem Service für die Freundlichkeit und das Auffüllen der Eismaschine!!!!

Wir fahren tiefenentspannt wieder nach Hause. Die Akkus sind wieder voll.
Falls wir noch mal eine Kur machen, fahren wir bestimmt wieder hierher.

Eine tolle Zeit in Wiek!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles war klasse
Kontra:
Die Zimmer könnten etwas moderner sein.
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir waren zum letzten Kurdurchgang 2020. Die Zeit bleibt für uns unvergesslich. Dem gesamten Team der AOK Klinik Rügen gilt ein großer Dank, denn Sie haben es geschafft, trotz Corona, uns die Zeit so schön wie möglich zu gestalten und sind dabei äußerst professionell und kreativ aufgetreten. Angefangen von den Therapieplänen, über die Kinderbetreuung bis hin zur Verpflegung war alles spitze. Wir freuen uns schon auf unsere nächste Kur in Wiek!

Tolle Mutter-Vater-Kind-Klinik

Kindermedizin
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erholung vom Alltag
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Liebes Team der AOK Klinik Rügen,
wir waren Januar/Februar 2021 bei euch und es war toll. Die Klinik liegt direkt am Bodden und es waren zu unserer Jahreszeit viele Schwäne dort, die wir täglich besucht haben. Trotz Corona spürte man kaum Einschränkungen. Es gab viele abwechslungsreiche Anwendungen. Das Servicepersonal hatte immer ein offenes Ohr und das gute Essen war regelmäßig frisch und gesund gekocht. Lob an die Küche. Auch das Gala Diner war der Hammer und eine schöne Abwechslung. Die Physiotherapie hat es uns auch trotz Einschränkungen so angenehm wie möglich gemacht. Die zwei Damen vom Kreativbereich hatten schöne Ideen und haben viel geholfen, wo es nötig war. Meine Tochter hat sich in der Schulbetreuung sofort wohl gefühlt. Auch, wenn ich jmd. vergessen habe, alle waren top. Wir haben viele tolle Menschen kennengelernt und konnten schön vom Alltag abschalten. Unser Durchgang war auf jedenfall ein gutes Team.

Wir empfehlen AOK Klinik Rügen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Essen Anwendungen Ostsee Zeit für sich
Kontra:
Zimmer könnten moderner sein
Krankheitsbild:
Rücken Infekt Anfälligkeit und müde
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir hatten eine wunderschöne Kur jan/feb 2021 und wären gern länger geblieben. Wir haben soviele tolle Leute kennengelernt und trotz corona die beste Zeit überhaupt gehabt.
Danke dafür
Danke an den coolen Küchenchef Jens und sein Team das Essen war sehr abwechslungsreich und das Gala Menü der Hammer... Der Service ist echt auf Zack.
Danke an die Bastel Feen.
Den gesamten Physioteam unter Frau Lehmann und Frau Dochow für den tollen Rückenkurs.
Danke Frau Krüger für die Einführung in den Yoga walk. Frau Tepelmann für die tollen Gespräche. Danke den Zimmerfraun und den Schnee Räum Dienst. Den Rehabegleitern,die kinderbetreuung, den med. Notfalldienst und alle anderen. Diese Klinik kann man nur mit sehr gut bewerten. Natürlich gab es den ein oder anderen Abzug.. Aber da niemand perfekt ist gibt es 9/10 Punkte. Ich hoffe wir sehen uns wieder..
Wir werden noch sehr lang an euch denken!!!! ?? ?? ??

Traumhaft und absolut empfehlenswert zu jeder Zeit

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles in Allem top Qualität
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Erschöpfung/Nacken-Rücken-Symptomatik
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir waren vom 30.11.2020-21.12.2020 in der AOK Klinik Rügen. Es waren 3 wunderschöne tolle Wochen. Wir haben sie sehr genossen und werden sie in guter Erinnerung behalten. Das Personal ist super freundlich, stets gut gelaunt und hilfsbereit. Unsere Kinder waren in der Robben-Gruppe sehr gut aufgehoben und haben sich auch sehr wohl gefühlt. Wir danken Beate und Elke hier nochmal dafür. Die Verpflegung war stets super lecker, ein großes Dankeschön auch an das Team um Jens Meckel.

In Bezug auf die Corona-Pandemie herrscht ein super Hygiene-Konzept, wir hatten nie Angst, uns irgendwo anzustecken. Wir empfehlen diese Klinik mit gutem Gewissen weiter. Wir hoffen, dass wir 2024 wieder kommen dürfen.

Tolles Team, Erholung pur

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Empathie, Hilfsbereitschaft, Genesung
Kontra:
Krankheitsbild:
Burn Out
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mit meinen 2 Kindern war ich für 3 Wochen zur Mutter Kind Kur. Wir waren trotz Corona dort und hatten eine wunderbare Zeit, ganz abgesehen von der Natur , wurden wir sehr freundlich empfangen. Die Ärzte sind sehr empathisch und gehen auf Sorgen und Wünsche ein. Eine ganz tolle Orthopädin, welche mir sehr geholfen hat ! Das komplette medizinische Personal war immer darauf bedacht das alles gut verläuft !
Das Service Team war mega. Täglich viel Auswahl an Essen , gesund und immer frisch gekocht, viele Wahlmöglichkeiten und einen tollen Koch, der uns mit einem Gala Menü die Kur noch den I Punkt gegeben hat.
Alles im allen ein tolles Team!

Nur zu empfehlen

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Engagierte, liebevolle Mitarbeiter
Kontra:
Päd. Fachkräfte einer Gruppe. Die anderen vielen Gruppen sind top.
Krankheitsbild:
Erschöpfung, Rückenschmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gut geführte Klinik mit motivierten Personal. Appartements völlig in Ordnung. Kinderbetreuung mit Ausnahme einer Gruppe sehr liebevoll. Therapeuten engagiert und interessiert. Corona Konzepte bestens und konsequent umgesetzt. Wir sind dankbar, dass wir solch eine schöne Zeit - gerade in diesen Zeiten- Dank der Mitarbeiter vor Ort erleben durften. Besonderer Dank auch an die Reha-Begleitung Frau Fischer sowie die Damen vom Kreativbereich.

ich kam erschöpft, aber stabil, ich ging erschöpft und instabil

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
keine Kinderbetreuung bekommen, maximal 60 Minuten Anwendung pro Tag, alles auf dem Gelände geschlossen, Essen schlecht,
Krankheitsbild:
Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Für mich war diese Klinik der totale Reinfall.

Ich war im 2. Kurgang nach dem ersten Lockdown. Am Telefon wurde mir zugesagt, dass in diesem Kurgang der Indoorspielplatz, das Schwimmbad und der Fitnessraum wieder geöffnet sind.
Pustekuchen.
Es war alles zu.

Mein Kleiner war zu dem Zeitpunkt 3, aber 2 Monate vor seinem 4. Geburtstag. Ich habe so gut wie keine Betreuung bekommen. Nur eine Auffanggruppe. Dort durfte ich ihn für die Therapiezeiten abgeben. Die Therapiezeiten waren alle verkürzt. An 2 Tagen fand gar nichts statt. Die restlichen Tage hatte ich 2 oder 3 Anwendungen mit je 20 bis 30 Minuten. Echt ein Witz. Die Zeiten wurden Coronabedingt halbiert.

Ich bin alleinerziehend und zwar so richtig. Ohne Kindesvater, ohne Großeltern. Mein Kurziel war mal Zeit für mich zu haben. Wäre mein Kleiner 4 gewesen, so hätte ich Betreuung von 8 bis 16 Uhr gehabt. Es wurde aber keine Ausnahme gemacht. Das war für mich ein Schlag ins Gesicht.

Kam er in der Mittagszeit in die Auffanggruppe haben sie ihn zum schlafen hingelegt. Ich hatte dann bis 22 Uhr Rambazamba, da mein Kind ausgeschlafen war. War super, dann um 7 Uhr schon zum Frühstück zu müssen.

Fernseher und Wlan gab es nicht. So saß ich da bei Sturm und Regen in einer Klinik, wo nichts auf hatte. Es kam mir eher vor wie eine Anstalt.

Zum Mittagessen um 11 Uhr durfte man sich 30 Minuten anstellen und musste dann 20 Minuten lang schnell alles in sich reinschaufeln, weil dann die nächste Gruppe kam. Essen war ohnehin nicht schmackhaft.

Pädagogisch sinnvoll war der Eisautomat direkt vor dem Speisesaal. :-D

Man kann einige Ausflüge machen, die natürlich alle extrem ins Geld gehen. Strände sind mit dem Auto gut zu erreichen, leider hatten wir viel Pech mit dem Wetter.

Ich hatte ein Minibad, mit Schimmel. Die Putzfrau kam nur 2 mal die Woche. Hab mir auch direkt am Anfang einen Pilz eingefangen. Das hatte ich das letzte mal im Teenageralter. Medikamente habe ich dafür direkt in der Klinik bekommen.

Als ich meinen Wunsch äußerte abzubrechen sagte man mir, dass ich die Kosten dann selber tragen müsste.

Die Kur war mein Lichtblick, meine Hoffnung Kraft zu schöpfen und mal wieder Zeit für mich zu haben. Ich wollte Sport machen und lesen.
Das Gegenteil war der Fall und nun habe ich erst in 4 Jahren wieder die Chance.

Zum Glück weiß ich, dass eine Kur auch anders sein kann. Ich durfte mal 3 Wochen an die Nordsee und das war die schönste Zeit in meinem Leben

1 Kommentar

AOK-Klinik am 16.02.2021

Guten Tag,
wir bedanken uns für Ihren Beitrag, auch wenn Ihr Aufenthalt schon im Juni/Juli 2020 war.
Auch wir im Klinikbetrieb haben nach dem Lockdown viel gelernt und unsere Abläufe den jeweiligen Hygienevorgaben angepasst und abgestimmt.
Die Bewertungen der Patienten bescheinigen uns inzwischen, dass wir es trotz Corona gut machen.
Ihnen eine gesunde Zeit.
Das Team der AOK-Klinik Rügen

Super Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles Super. Weiter so...
Kontra:
Gibt es nichts...
Krankheitsbild:
Rückenbeschwerden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war mit meiner Tochter im September in der Klinik. Ich fand alles top. Das Personal immer freundlich egal in welchem Bereich. Meine Tochter hat sich auch ganz wohl in „Schule“ gefühlt. Es gab viele schöne Angebote die wir auch super gerne genutzt haben. Wir können die Klinik auch weiter empfehlen. Ganz großes Lob geht an die Küche und die Servicekräfte. Wir kommen wieder.

Pure Erholung in 3 Wochen Mutter Kind Kur

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Zuvorkommenheit des kompletten Personals
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im September 2020 konnten ich und meine 4 kleinen Kinder im Alter von 5,3,2 und 1 Jahr eine 3 wöchige Mutter-Kind-Kur in Wiek haben.
Es war eine sehr schöne und erholsame Zeit. Die Mitarbeiter haben rundum einem die Zeit so angenehm wie möglich gemacht und waren immer freundlich, flexibel und motiviert. Auch wenn ich manche Termine durch die 4 kleinen Kinder nicht immer ganz pünktlich einhalten konnte, war das kein Problem und es wurde entweder mit Humor oder einfach netter Toleranz akzeptiert. Es wurde sehr auf mich und meine Wünsche eingegangen. Immer wieder sprachen mich Mitarbeiter an, wie sie mir den Aufenthalt noch angenehmer vielleicht gestalten könnten. Die Kinderbetreuung hat ihren Job auch super gemacht und alle meine Kinder, die das von zu Hause aus, nicht gewohnt waren, haben die Betreuung geliebt und sich super schnell eingefunden. Das Essen war sehr abwechslungsreich und gesund und trotz vielen neuen Vorschriften durch Corona super.
Die Zimmer waren ordentlich und es gab sogar nach jeder Reinigung ein kleines Bonbon für die Kids aufs Bett. Einfach süß!
Auf gesundheitliche Probleme bzw. spontane Symptome bin ich und die Kinder sehr professionell behandelt worden und was mir persönlich sehr gefiel- es waren hauptsächlich pflanzliche Dinge die mir gegeben wurden und die auch sofort wirkten. (Wunder Intimbereich beim Kleinkind, Mittel gegen Mückenstiche, Salbe gegen Mundbläschen, Tapes gegen Verspannungen im Rücken und Knie)
Ich und die Kinder haben die Zeit sehr genossen und zu Hause gab es dann viel dem Papa zu erzählen! Vielen Dank für die erholsame schöne Zeit!

Die schönste Klinik mit dem besten Personal

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal, Klinik, essen, Betreuung
Kontra:
Nichts.
Krankheitsbild:
Rücken und Entspannung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war mit meiner Tochter im November zur Vater Kind Kur in dieser Klinik und ich kann jeden Teil, sowohl die Vorbereitung, als auch die Durchführung und die Nachbereitung sehr loben. Wir wurden stets freundlich und sympathisch betreut. Es wurde auf unsere Wünsche eingegangen. Die Klinik ist ein tolles Haus und ein tolles Gelände. Sehr gepflegt und liebevoll gestaltet. Die Behandlungen sind sehr gut durchgeführt worden. Im Patienten Restaurant gab es immer sehr leckeres Essen und es wurde gesund und durchdacht zubereitet. Trotz der aktuellen Situation haben es alle gut gemeistert. Uns hat weder WLAN noch der Fernseher gefehlt. Wir wurden dafür mit einer sehr schönen Umgebung, Entspannung und Ruhe belohnt. Wir sind sehr dankbar für alles, können die Klinik mit gutem Herzen weiter empfehlen und werden mit Sicherheit wieder erscheinen. Dankeschön

Super Klinik! Mehr als empfehlenswert! 5* Plus

Kindermedizin
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Würde immer wieder hier her fahren)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (1 mit Sternchen)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Medizinisches Team, Physiotherapeutisches Team, Rehabegleiter, Betreuer, Restaurantpersonal
Kontra:
Krankheitsbild:
Erschöpfung, Schlafstörung, Rückenprobleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super Klinik! Mehr als empfehlenswert! 5* Plus

Kindermedizin
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Würde immer wieder hier her fahren)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (1 mit Sternchen)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Medizinisches Team, Physiotherapeutisches Team, Rehabegleiter, Betreuer, Restaurantpersonal
Kontra:
Krankheitsbild:
Erschöpfung, Schlafstörung, Rückenprobleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Weitere Bewertungen anzeigen...