AMEOS Privatklinikum Bad Aussee für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Talkback
Foto - AMEOS Privatklinikum Bad Aussee für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Sommersbergseestr. 395
8990 Bad Aussee
Österreich

150 von 157 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

158 Bewertungen

Sortierung
Filter

Rundum-Wohlfühlplatz

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (... bin mehr als nur "sehr zufrieden", daher: "über die Maßen zufrieden")
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (einfach ausgedrückt: TOP!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (alle sind sehr bemüht, manche Abläufe sollten flexibler sein)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (rundum sehr gut ausgestattet - jedoch Mini-Bett, sehr lauter Kühlschrank und Mini-TV)
Pro:
Team, Programm, Haus, Landschaft
Kontra:
auch mit Lupe kaum erkennbar
Krankheitsbild:
Depression u. psychosomatische Erkrankungen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Zweimaliger höchst erfolgreicher Aufenthalt im AMEOS Klinikum Bad Aussee:
Hier herrscht keine Spur von "Klinik" im herkömmlichen Sinn vor, sondern überaus freundliches und respektvolles gemeinsames Streben, das jeweilige Krankheitsbild zu verbessern.
Hier ist man meilenweit davon entfernt, nur eine Nummer oder gar ein Null-Acht-Fünfzehn-Patient zu sein.
Jeder kennt jeden und jeder wird in gleichem Maß wertgeschätzt.
Besonderes Lob an all meine Ärzte, die sich vorrangig als Begleiter sehen, an meine hochmotivierte und überaus hilfreiche junge Bezugstherapeutin, an die stets gut gelaunten Physiotherapeuten, an das kreative Küchenteam, das nette Reinigungspersonal und vor allem auch an die vielen stets geduldig zuhörenden und aufmunternden Engel in unserem Stationszimmer.

1 Kommentar

Leitung am 19.07.2024

Vielen Dank für Ihr ausführliches Feedback und das Lob für unsere Mitarbeitenden in den verschiedenen Abteilungen.

Das gemeinsame Ziel, eine Atmosphäre des Ankommens und des Wohlfühlens zu schaffen und die bestmögliche Behandlung für unsere Patientinnen und Patienten bereitzustellen, gelingt ausschließlich als Team. Gerne gebe ich Ihre Rückmeldung in diesem Sinn an die Kolleginnen und Kollegen weiter.

Im Namen des gesamten Privatklinikum-Teams wünsche ich Ihnen weiterhin alles Gute!

Heilsame Bergwelt

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Burn out mit leichter Depression, Vertrauensproblematik
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Man wird hier mit einem rundum Komplettpaket betreut. Das Angebot ist für jeden explizit ausgewählt und wird durch kompetentes Personal durchgeführt.
Es ist zeitlich gut gestaffelt, was auch genügend Raum und Zeit für einen selbst zur Verfügung läßt.
Die Unterbringung und Verpflegung ist sehr gut.
Die Landschaft des Ausseer Landes rundet das Paket zusätzlich noch ab.

Spitze! Kann ich nur weiterempfehlen.

1 Kommentar

Leitung am 19.07.2024

Vielen Dank für Ihr kompaktes Rundum-Feedback! Wir sind überzeugt, dass ein erfolgreicher Aufenthalt immer das Ergebnis des Zusammenspiels von einer individuellen, ganzheitlichen Therapie, optimalen Rahmenbedingungen und weiteren begleitenden Faktoren ist.

Wir freuen uns sehr, dass wir Sie damit so gut unterstützen konnten!

Behandlung einer Angstörung

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Psychotherapeuten und Pflegestation
Kontra:
Krankheitsbild:
Angststörung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Einrichtung, die im Bereich von Angststörungen wirklich fachlich gut sind. Tolles Gesamtkonzept. Ich war zum zweiten Mal da und würde immer wieder gehen.

1 Kommentar

Leitung am 19.07.2024

Herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung! Wir freuen uns, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns als Erfolg erlebt haben und hoffen, dass Sie das im Therapieprogramm Erfahrene und Erlernte nachhaltig in ihrem Alltag umsetzen können!

Viele Grüße aus dem sonnigen Bad Aussee!

Diese Einrichtung ist sehr empfehlenswert

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Hotelniveau)
Pro:
Patient steht stets im Mittelpunkt
Kontra:
Krankheitsbild:
mittlere Anpassungsdepression
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eine spitzen Einrichtung. Abläufe sind untereinander sehr gut abgestimmt und immer Patienten orientiert. Ganz tolle und äußerst freundliche Betreuung. Küche, Pflege, Zimmerservice alles TOP. Habe mich sehr wohl gefühlt, auch bei Anwendungen mit denen ich bisher wenig Erfahrungen gehabt habe.

1 Kommentar

Leitung am 19.07.2024

Haben Sie vielen Dank für Ihr positives Feedback! Wir freuen uns, dass Sie sich bei uns rundum gut versorgt und wohl gefühlt haben.

Weiterhin alles Gute für Sie und sonnige Grüße aus Bad Aussee!

Gut aufgehoben

Psychiatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Depression
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Man ist hier keine Nummer, man wird sehr individuell nach bestem wissen betreut.
Zimmer und Einrichtungen sind gut, Essen ist sehr gut

1 Kommentar

Leitung am 03.07.2024

Vielen Dank für Ihr positives Feedback!

Eine maßgeschneiderte, immer auf den individuellen Bedarf abgestimmte Therapie anzubieten, ist unsere angewandte Arbeitsweise; eine Behandlung „von der Stange“ gibt es bei uns nicht. Unser gesamtes Team setzt sich fach- und bereichsübergreifend dafür ein, dass unsere Patientinnen und Patienten die bestmögliche Versorgung erhalten und sich während ihres Aufenthaltes bei uns rundum wohl fühlen.

Wir freuen uns über Ihr Lob und leiten es an alle beteiligten Abteilungen gern weiter.

Alles Gute für Sie und sonnige Grüße aus Bad Aussee!

Achtsam,Meditation, Erkenntnis, Orientierung,Selbstfindung (Ameos)

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 04-05/24   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (TCM-,Wiederaufnahme)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (PC-Zugriff aller auf Therapiekarte zur Terminplanung)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Trinkbrunnen
Kontra:
Krankheitsbild:
Rezidivierende depressive Episode, ggw schwere Form
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eine Klinik, in der ich bereits war und die ich wieder aufsuchen werde.

1 Kommentar

Leitung am 03.07.2024

Wir danken Ihnen für Ihr Feedback und wünschen für die Zukunft alles Gute!

Sehr gerne wieder

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich mache nie Bewertungen. In diesem Falle mache ich es aber gerne, da ich anderen Menschen mit meinen Erfahrungen im Ameos Bad Aussee helfen möchte. Ich war 3 Wochen in dieser Privatklinik. Es fiel mir sehr sehr schwer diesen Schritt zu machen. Doch alle meine falschen Vorstellungen von dort, bzw. meine Ängste waren unnötig. Ja, man braucht einige Tage zum Eingewöhnen. Das ist aber normal. Mein Tipp ist, ohne Ängste dort hinzugehen mit ganz viel Freude. Auf alles einlassen, alles auszuprobieren und kooperativ sein. Alle wollen dort nur das Beste für dich. Es hat viel mehr Hotelcharakter als Klinik. Die wunderbare Umgebung und der Faktor Zeit bewirkte bei mir schon ganz viel. Man kommt wunderbar runter und es hat für mich auch sehr viel Erholung gebracht. Ich kann es nur jedem empfehlen und nicht zu lange zu warten. Ich werde es wenn nötig wieder besuchen und nicht ewig ein Thema mit mir herumtragen. Die sind Profis und haben tolle Methoden. Sie sehen was, was man selbst nicht sieht bzw. verkehrt sieht. Ich kann nicht einen einzigen Punkt finden der mir nicht gepasst hätte. Ich bin eigentlich schweren Herzens abgereist, und wäre wenn nötig auch gerne länger geblieben. Das hätte ich mir nie vorstellen können. Die Zeit verging wie im Flug. Wünsche euch mit meiner Bewertung geholfen zu haben.

1 Kommentar

Leitung am 03.07.2024

Haben Sie vielen Dank für Ihr ausführliches und sehr persönliches Feedback! Es freut uns sehr, dass Sie Ihren Aufenthalt und die Therapien bei uns so erkenntnisreich, befreiend, stärkend, erholsam… – kurz: als Erfolg erlebt haben!

Besonders danken wir Ihnen für diesen Erfahrungsbericht, mit dem Sie anderen Mut machen, ihre eigenen Themen ohne Zögern anzugehen, sich für bisher unerkannte Lösungsmöglichkeiten zu öffnen. Denn es gibt immer einen neuen Weg – und wir begleiten Sie gern ein Stück!

Herzliche Grüße aus dem sonnigen Salzkammergut und weiterhin alles Gute für Sie!

Sehr gute Unterstützung

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Depression
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Unterstützung. Hat mir sehr gut geholfen

1 Kommentar

Leitung am 21.06.2024

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung, wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute!

Diese Klinik zu besuchen war das Beste, was ich hätte machen können

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die heilende Umgebung, die angenehme Unterbringung, die engagierten Menschen
Kontra:
Krankheitsbild:
Schwere Depression
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Es war für mich die beste Entscheidung diese Klinik zu besuchen. Ich habe dort 3 Monate als Privatpatient in der psychosomatischen Abteilung verbracht. Ich konnte 10 Jahre Depression hinter mir lassen und führe heute ein Leben, das ich damals nicht für möglich gehalten hätte. Ich bin damals zu diversen Ärzten und Heilpraktikern gelaufen. Schließlich hat mir dann eine Psychaterin diese Klinik empfohlen, die genau erkannt hat, dass wöchentliche Therapiesitzungen nicht viel helfen werden, nur ein kompletter Ausstieg aus meinem Umfeld.

Die heilende Natur und die angenehme Atmosphäre in der Klinik haben die Basis gebildet, dass ich mich dort einleben und wohlfühlen konnte. Die Therapeuten und das gesamte Klinikpersonal waren super. In den verschiedenen Therapieformen habe ich enorm wichtige Erfahrungen machen können und mich und mein Leben einmal komplett umgekrempelt. Eine andere Sichtweise und Strategien, die ich dort gelernt habe, wende ich noch heut an. Man sollte sich unbedingt auf die verschiedenen Therapieansätze einlassen, wenn es anfänglich auch noch so simpel oder gar albern auf einen wirken mag.

1 Kommentar

Leitung am 19.06.2024

Herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung! Ein so ausführliches und vor allem positives Feedback fast zehn Jahren nach Ihrem Aufenthalt bei uns ist etwas Besonderes!

Die Beschreibung Ihres Therapieweges und des offensichtlich nachhaltigen Therapieerfolgs ist einfach nur beeindruckend. Solche Erfahrungen von unseren Patientinnen und Patienten rückgemeldet zu bekommen, freut uns sehr, bestätigt uns in unserer Arbeit und gibt einen extra Motivationsschub.

Im Namen des gesamten Teams – inklusive Kolleginnen und Kollegen von damals – wünsche ich Ihnen weiterhin alles Gute, bleiben Sie gesund!

sehr gut

Psychiatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
persönlich
Kontra:
essen ok, auf dauer gefühlt eintönig
Krankheitsbild:
burn-out
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

herzlicher empfang
ausgeglichenes und abwechslungsreiches programm abgestimmt auf den persönlichen bedarf

1 Kommentar

Leitung am 17.06.2024

Haben Sie vielen Dank für Ihre Rückmeldung! Wir freuen uns, dass Sie sich bei uns wohl gefühlt haben und hoffen, dass Sie das im Therapieprogramm Erlebte und Erlernte nachhaltig in ihrem Alltag umsetzen können!

Viele Grüße aus dem sonnigen Bad Aussee!

Menschlich und medizinisch topp!

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Man merkt, dass ein guter Teamspirit gepflegt wird
Kontra:
Der allgemeine Personalmangel macht sich leider auch hier bemerkbar
Krankheitsbild:
Depression infolge von Burnout
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich durfte schon einmal vor 9 Jahren die Vorzüge des einmaligen medizinischen Behandlungskonzepts erleben: die Kombination von psychischer und körperlicher Arbeit, Psychoedukation zusammen mit der einmaligen Natur des Ausseer Landes macht die Besonderheit dieser Klinik aus. Das Personal ist wunderbar: kompetent und zugewandt, es herrscht ein reger Austausch aller Bereiche, sodass man sich rundum gut betreut und aufgehoben fühlt.

1 Kommentar

Leitung am 11.06.2024

Vielen Dank für Ihr ausführliches Feedback und das Lob für unsere Abteilungen. Das gemeinsame Ziel, eine Atmosphäre des Ankommens und des Wohlfühlens zu schaffen und die bestmögliche Behandlung für unsere Patientinnen und Patienten bereitzustellen, gelingt ausschließlich als Team. Gerne gebe ich Ihre Rückmeldung in diesem Sinn an die Kolleginnen und Kollegen weiter.

Im Namen des gesamten Privatklinikum-Teams wünsche ich Ihnen weiterhin alles Gute!

Professionelle, kompetente und insbesondere liebevolle Begleitung und Unterstützung

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Rundumpaket)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Fast ausschließlich beziehungsorientierte Arbeit!!)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kompetente Ärztin und sehr zugewandter Oberarzt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Uneingeschränkte Hilfe bei allen administrativen Tätigkeiten inklusive Krankenkasse)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Sehr schönes und geräumiges Zimmer mit tollem Ausblick, sehr freundlichem Reinigungspersonal und eigener Sauna!)
Pro:
Ich als Mensch im Mittelpunkt mit soooooo viel Unterstützung
Kontra:
Krankheitsbild:
Rezidivierende depressive Störung, mittelgradige Episode mit manischen Anteilen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eine Klinik, in der ich in allen (!!!) Bereichen liebevoll und kompetent unterstützt und begleitet worden bin: Von den Menschen in der Rezeption, über die Anmeldung (große Unterstützung bei der Kommunikation mit der Krankenkasse), Reinigungsteam, Physiotherapie (Boxen, Dehnen und Entspannen, Infrarotkabine, Massage, Merdianaktivierung, Pilates, Sauna (!) und Yoga), Küche (sehr abwechslungsreiches und gesundes Essen mit drei vollwertigen Mahlzeiten am Tag), Pfleger*innen (immer freundlich, interessiert und mitfühlend - haben auch die Progressive Muskelentspannung und Imaginination am Wochenende kompetent geleitet), Mediziner*innen mit einem äußerst zugewandten Oberarzt und Psychotherapeut*innen, die fast durchgängig beziehungsorientiert (!!) gearbeitet haben (besonderer Dank an die Bezugstherapeutin) unter einer offensichtlich sie unterstützenden und fördernden Psychologischen Leitung.
Ich habe eine Vielzahl verschiedener Psychotherapien begleitend und stabilisierend erhalten: Einzel-(2x wöchentlich) und Gruppengesprächstherapie, Psychodrama (!), Ergotherapie (Arbeiten mit Ton, Schmuck herstellen und Linolschnitt), Bewegungs- und Tanztherapie, Schreibtherapie, Naturtherapie (besonderer Dank an die Therapeutin), Natur- und Erlebnispädagogik, Achtsamkeitsgruppe und Einzel-Kunsttherapie.
Auch landschaftlich und von der Infrastruktur ideal, auch ohne Automobil, da am Wochenende immer die Möglichkeit gewesen, Wanderungen in verschiedensten Schwierigkeitsgraden - von Seeumrundungen bis Bergsteigen - möglich gewesen sind. Dieses hat mir sehr geholfen in Bewegung zu kommen.
Vor meinem Aufenthalt habe ich gesagt, ich brauche Erholung und Stabilisierung und wenn ich mir vorher Vorstellungen gemacht hätte über diesen Aufenthalt (insgesamt sieben Wochen), soviel liebevolle Begleitung und Kompetenz hätte ich nicht entstehen lassen können, wie ich sie dort vorgefunden habe!!
Heute spüre ich Erholung, Stabilisierung und Zuversicht und daher: Uneingeschränkt empfehlenswert!!

1 Kommentar

Leitung am 07.06.2024

Zur Ruhe zu kommen, neue Kraft zu schöpfen und diese Energie in den Alltag nach dem Aufenthalt bei uns mitzunehmen, ist eine notwendige Fähigkeit, bei deren (Wieder)Erlangen wir unsere Patientinnen und Patienten bestmöglich unterstützen wollen.

Herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns an Ihren Erfahrungen so detailliert teilhaben zu lassen. Wir freuen uns, dass Ihr Aufenthalt bei uns so wertvoll für Sie war und hoffen, dass Sie die neu erlernten bzw. gefestigten Kompetenzen und Skills erfolgreich und nachhaltig in Ihren Alltag integrieren können.

Ihr Lob an die verschiedenen Abteilungen und Personen geben wir sehr gern weiter. Es ist nicht nur eine wunderbare Anerkennung der Arbeit unseres ganzen Hauses, sondern es bestätigt und motiviert uns weiterhin.

Das gesamte Team wünscht Ihnen alles Gute und schickt viele Grüße aus Bad Aussee!

sehr gute Erfahrung

Psychiatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therapie
Kontra:
komplizierte Verwaltung,ausgenommen die Fr. Haslauer
Krankheitsbild:
Schmerzen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

sehr Qualitätvoll, sauber überwiegend selbstgekochtes regionales Essen, ausgezeichnete Therapeuten, große Flexibilität bei der Terminvereinbarung. ich habe erkannt wie ich mit den Schmerzen umgehen könnte um das Leben erträglicher zu machen. Patientenzimmer sind hell, einladend und mit Holzboden. Besonders zu erwähnen sind: meine Bezugstherapeutin, Fr. Mag. Rzasa, Physiotherapeutin Fr. Levakova BSc., Fr. Strobl-Pilz von der Achtsamkeitsgruppe , die Jogatherapeutin und OA Dr. Förstner.

1 Kommentar

Leitung am 07.06.2024

Herzlichen Dank für Ihr detailliertes Feedback! Ihre positive Rückmeldung und dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns als Erfolg erlebt haben, freut uns sehr.

Ihr Lob geben wir gern an die entsprechenden Abteilungen und Personen weiter und wünschen Ihnen weiterhin alles Gute!

Erfahrungsbericht aus Praktikantenperspektive

Psychosomatik
  |  berichtet als Klinikmitarbeiter   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die Menschen, die dort arbeiten, und deren Art
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Ich als Praktikant war sehr zufrieden mit der Wahl dieser Klinik für die Absolvierung meines Pflichtpraktikums. Die Atmosphäre ist freundlich, das Personal empathisch und bemüht, die Patientenwünsche - so gut es eben geht - zu erfüllen, und die Behandlung interdisziplinär gestaltet, um umfassend für die Patientengesundheit zu sorgen. Aus meiner Perspektive als Praktikant im Speziellen heraus, kann ich insbesondere positiv anmerken, dass ich wertvolle Erfahrungen für meinen weiteren beruflichen Weg habe sammeln können, was nur dank der guten Einbeziehung durch das Team möglich wurde, die mich sofort herzlich aufnahmen und in ihre Abläufe integrierten.
Der Umgang untereinander sowie mit den Patienten ist respektvoll und individuell abgestimmt, nie habe ich eine distanzierte oder abweisende Reaktion erlebt.

Abschließend lässt sich in meinem Fall konstatieren, dass ich mich sehr wohl und gut betreut gefühlt habe, was meine Zeit dort sehr angenehm gestalten half.

1 Kommentar

Leitung am 07.06.2024

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung! Es freut uns sehr, während eines Praktikums zu Ihrer Ausbildung so positiv beigetragen zu haben.

Fachkompetenz, Erfahrung, Empathie, interdisziplinäre Kooperation, Respekt und vieles mehr sind für uns wichtige Aspekte, um als Team zum Wohl der Patientinnen und Patienten zusammenzuarbeiten. Diese Werte leben wir auch, wenn wir junge (zukünftige) Kolleginnen und Kollegen im Rahmen einer Famulatur und/oder eines Praktikums bei uns im Haus haben.

Weiterhin alles Gute und viel Erfolg für Sie!

Tolle Klinik in einer sehr schönen Gegend mit Seen und Bergen

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Burn out
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliche Mitarbeiter, von der Aufnahme, die sich um alles gekümmert hat über die Putzfrauen / Stationsschwestern, Psychotherapeuthen Psychiatern und Physio. Essensauswahl super für mich da ich gern Fisch esse. Der Fischgrillteller am Sonntag war der Hammer. Auch sehr abwechslungsreich und auch regionale Spezialitäten. Küchenpersonal hat mehrmals nachgerfragt ob alles zur i.O. ist. Ebenfalls sehr freundliches Personal. Die Theraphien waren optimal auf jeden einzelnen abgestimmt. Der Ausblick in die Berge vom Zimmer aus war genial. Absolut mein Liebling war die Naturerlebnistheraphie.

1 Kommentar

Leitung am 07.06.2024

Haben Sie vielen Dank für Ihre detaillierte Rückmeldung! Es freut uns zu erfahren, dass Sie sich bei uns rundum gut aufgehoben und wohl gefühlt haben. Gerne leiten wir Ihr Lob an die entsprechenden Abteilungen/Personen weiter – es ist für uns Anerkennung und Ansporn zugleich!

Weiterhin alles Gute für Sie!

Top!

Psychosomatik
  |  berichtet als Klinikmitarbeiter   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Ich habe die Klinik im Rahmen meiner Ausbildung 12 Wochen lang erlebt: Ein hochprofessionelles, interdisziplinäres Team (TherapeutInnen, PsychologInnen, Pflegekräfte, ÄrztInnen…), das in engmaschigem Austausch arbeitet. Von diesen unterschiedlichen Expertisen, Erfahrungen und regelmäßigen gemeinsamen Reflexionen konnte ich sehr viel lernen!!

Die PatientInnen erhalten eine überaus kompetente Behandlung und rundum Betreuung – und dies in einem sehr wertschätzenden Umgang (der auch innerhalb des Teams herrscht).
Als Patient/in fühlt man sich gut aufgehoben und kann, begleitend zu den intensiven, vielfältigen Behandlungen, auch von der Natur und Landschaft profitieren – ideal für eine Auszeit, zum Kraft tanken und genesen!

1 Kommentar

Leitung am 07.06.2024

Herzlichen Dank für die ausführliche Beschreibung! Es freut uns zu hören, einen so wichtigen und positiven Beitrag zu Ihrer Ausbildung geleistet zu haben.

Im Interesse unserer Patientinnen und Patienten ist uns höchste fachliche Kompetenz unseres gesamten Teams unerlässlich. Um diese stets aktuell zu halten, legen wir großen Wert auf regelmäßige Fort- und Weiterbildungen, auf internen und externen fachlichen Austausch sowie Supervisionen etc.

Wir wünschen Ihnen alles Gute für Ihren weiteren Ausbildungsweg!

Super Klinik!

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
super kompetente Einzeltherapeutin, sehr einfühlsames und allzeit verfügbares Pflegeteam, tolles Gruppentherapie-Angebot
Kontra:
Krankheitsbild:
Magersucht
Erfahrungsbericht:

Ich war für 10 Wochen in dieser Klinik und habe mich wirklich super betreut gefühlt. Sowohl von psychologischer als auch therapeutischer und ärztlicher Sicht! Ganz tolles und vielseitiges Therapieangebot und super kompetentes Team!
Ich gehe schon lange in Therapie und noch nie habe ich so eine wirksame Therapie erlebt, in der ich in kurzer Zeit so viele wertvolle Fortschritte machen konnte- ich bin absolut begeistert!

1 Kommentar

Leitung am 15.04.2024

Was für ein erfreuliches Feedback, haben Sie vielen Dank dafür! Es ist auch für uns eine schöne Bestätigung, dass unsere vernetzten Kompetenzen, ein individueller Therapieplan und engagierte, empathische Behandlungs- und Pflegeteams die richtigen Faktoren sind, unseren Patientinnen und Patienten eine wertvolle Unterstützung zu bieten.

Wir freuen uns, dass Ihr Aufenthalt bei uns so wertvoll für Sie war und hoffen, dass Sie die neu erlernten bzw. gefestigten Kompetenzen und Skills erfolgreich und nachhaltig in Ihren Alltag integrieren können.

Alles Gute für Sie und herzliche Grüße aus Bad Aussee!

Depression, Burnout

Psychosomatik
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Depression, Burnout
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin sehr enttäuscht, dass man keine Rückmeldung bezüglich einer offenen Rechnung bekommt, die aufgrund der schweren Erkrankung meines verstorbenen Mannes nicht beglichen werden kann.
Eine kurze Rückmeldung wäre für mich angebracht gewesen um Klarheit in dieser ohnehin sehr schweren Zeit zu bekommen.
Mein Mann war im Oktober zur Behandlung in Bad Aussee und hat es leider nicht geschafft.

1 Kommentar

Leitung am 10.04.2024

Vielen Dank für Ihre Nachricht! Wir bedauern, dass offene administrative Vorgänge Sie in dieser für Sie so schwierigen Zeit belasten. Bitte wenden Sie sich unter [email protected] an unsere Verwaltung. Die zuständigen Kolleginnen werden sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Vielen Dank!

Top Adresse

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal, Landschaft,,Kompetenz, Wohlfühlen
Kontra:
Sport Raum
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach 6 Wochen Aufenthalt,fiel es mir sehr schwer wieder nach Hause zu fahren. Ich war angekommen.
Das Personal (wirklich alle!!) hat immer ein offenes Ohr, ist sehr kompetent, immer freundlich, und einfach für einen da, vor allem dann, wenn's notwendig ist.
Ich konnte sehr viel mitnehmen, um meinen Alltag wieder besser zu bewältigen.
Einziger Wermutstropfen war der sog. Fitnessraum....
Schlichtweg ein Witz...!!!
Wer.... Um Gottes Willen.... denkt sich sowas aus??
Insgesamt war ich trotzdem mehr als zufrieden.
Das Landschaftsbild um die Klinik herum, rundet das ganze ab. Es gibt Momente, in denen man vergisst, dass man in einer Klinik ist.
Aber das ist kein Urlaub!
Und das ist gut so!!!
Die vielen Therapiestunden kosten richtig Kraft, und am Abend ist man stehend KO....
(ich fands super).
Ich kann nur sagen... Weiter so!!

1 Kommentar

Leitung am 08.04.2024

Vielen Dank für Ihr detailliertes Feedback und dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Erfahrungen ausführlich mitzuteilen. Es ist besonders erfreulich zu hören, dass Sie sich bei uns wohlgefühlt haben und dass die absolvierten Therapien einen so positiven Effekt zeigen. Wir wünschen Ihnen, dass Sie das Erreichte nachhaltig in Ihren Alltag übertragen können!

Weiterhin alles Gute für Sie und viele Grüße aus dem sonnigen Bad Aussee!

Tolle Klinik mit wohlfuehlathmosphaere

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Umgang mit dem Team und patienten. Lage.
Kontra:
Krankheitsbild:
Depression, Sucht
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war drei Wochen Patient in der Privatklinik um eine Depression und suchterkrankung behanden zu lassen. Auf die Klinik bin ich zufällig gestoßen.
Die Klinik liegt wunderschön im Ausserland. Das Personal und Team waren von der ersten Minute höflich, respektvoll, haben sich sehr gut um alle Belange gekümmert und hatten ein Lächeln auf den Lippen. Die Stimmung im Team war von außen super. Auch bei den Therapien und in den Gesprächen hat man sich sehr gut aufgehoben gefühlt. Man konnte gut abschalten und zu sich finden.

1 Kommentar

Leitung am 02.04.2024

Haben Sie vielen Dank für Ihr positives Feedback! Wir freuen uns zu hören, dass Sie Ihren Aufenthalt gut zur Genesung nutzen konnten.

Weiterhin alles Gute für Sie mit sonnigen Grüßen aus dem steirischen Salzkammergut!

Einfach Toll

Psychiatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Eventuell größere Betten und Lüftung im Bad)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Depressionen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Danke an das gesamte Team, ihr seit Spitze und sehr lehrreich

1 Kommentar

Leitung am 02.04.2024

Wir danken Ihnen für Ihre lobenden Worte und freuen uns über Ihren Therapieerfolg! In diesem Sinne wünschen wir Ihnen weiterhin alles Gute - mit vielen Grüßen aus Bad Aussee!

Spitzenklinik in Bad Aussee/ Steiermark

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 1924   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hervorragende Therapeuten
Kontra:
Krankheitsbild:
Depression
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist sehr gut organisiert. Die Therapien sind in Gruppen und in Einzeltherapien aufgeteilt. Alle Therapien werden von erfahrenen Therapeuten und Einzelfall bezogen durchgeführt. Dabei ragen einzelne Therapeutinnen heraus : z. B. Frau J. Tatschl und Frau M. Laimer die, immer gut vorbereitet, punktgenaue Gespräche führen.

1 Kommentar

Leitung am 22.03.2024

Vielen Dank für Ihr lobendes Feedback, das wir gern an unser Therapieteam weiterleiten! Es freut uns zu hören, dass Sie Ihren Aufenthalt und die erfahrenen Therapien als wertvolle Unterstützung erlebt haben. Dabei ist uns ein wirkliches Anliegen, alle unsere Patientinnen und Patienten ihren individuellen Bedürfnissen entsprechend zu behandeln – und dies vor dem Hintergrund von Respekt, Aufmerksamkeit und Vertrauen.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute!

beste Klinik, die ich kenne

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr gute Küche, super Psychologen und das ganze Personal ist sehr bemüht
Kontra:
ein wenig viel Zettelwirtschaft
Krankheitsbild:
mittelgradige Depression
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hier ist man als Patient sehr gut aufgehoben. Es ist alles stimmig und die Betreuung sehr gut. Und die wunderschöne Landschaft trägt zur Genesung bei. Ich konnte viel Positives mitnehmen.

1 Kommentar

Leitung am 06.03.2024

Wir danken Ihnen für Ihre lobenden Worte und freuen uns über Ihren Therapieerfolg! In diesem Sinne wünschen wir Ihnen weiterhin alles Gute - mit vielen Grüßen aus Bad Aussee!

Individuelle Betreuung in der Ameosklinik

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden (Zettelchaos in der heutigen Zeit - ein Anachronismus pur und rein)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Kühlschränke sollten in allen Zimmern sein, TV benötigen eher immer weniger Menschen)
Pro:
Gute bis sehr gute TherapeutInnen
Kontra:
Regeln am Morgen, wie Tabletten holen, die ich erst um 22 Uhr einnehmen müsste
Krankheitsbild:
Zwangsgedanken
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Therapeutische Betreuung ausgezeichnet. Vielfältiges Angebot von Einzeltherapie, Gruppentherapie, Ergotherapie usw. Alle TherapeutInnen wirken sehr erfahren.

1 Kommentar

Leitung am 06.03.2024

Herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung! Wir freuen uns, dass Ihr Aufenthalt bei uns so wertvoll für Sie war und hoffen, dass Sie die neu erlernten bzw. gefestigten Kompetenzen und Skills erfolgreich und nachhaltig in Ihren Alltag integrieren können.

Weiterhin alles Gute für Sie!

Eine der besten Kliniken in denen ich bisher war!

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therapeut, Ärzte, Pflege, Therapien, Umgebung
Kontra:
Depression wurde wenig behandelt
Krankheitsbild:
Essstörung, Depression
Erfahrungsbericht:

Ich war bereits des Öfteren in der AMEOS KLinik Bad Aussee und würde jederzeit wieder hingehen, wenn ich es bräuchte. Im Vergleich zu anderen KLiniken ist diese echt sehr zu empfehlen, das ganze Team ist sehr einfühlsam und verständnisvoll und es wird wirklich versucht, auf Patient:innen einzugehen und jede:n Patient:in als Individuum zu betrachten.

Das einzige, was mir gefehlt hat, ist, dass zu wenig auf die Behandlung der doch sehr präsenten Depression eingegangen wurde. Diesbezüglich hätte ich mir etwas mehr Unterstützung und Hilfe gewünscht.

Bezüglich meiner anderen Krankheitsbilder war die Behandlung echt top, meine Sorgen und Probleme wurden immer ernst genommen und es wurde gemeinsam nach einer Lösung gesucht. Außerdem findet auch ein regelmäßiger Austausch zwischen den Behandelnden statt, sodass man nicht alles zweimal erzählen muss.

Ich bedanke mich herzlich bei meinem Team, das immer sehr viel Engangement gezeigt hat!

1 Kommentar

Leitung am 26.02.2024

Herzlichen Dank für Ihr ausführliches und differenziertes Feedback: es ist uns in unserer täglichen Arbeit Bestätigung und Ansporn zugleich!

Auch wenn selbst ein mehrwöchiger Aufenthalt oft nicht ausreicht, alle Indikationen vollumfänglich zu therapieren, freuen wir uns, dass wir Sie bei Ihren vordergründigsten Problemstellungen unterstützen und Ihnen Strategien sowie Skills an die Hand geben konnten, mit denen Sie Ihren Alltag besser bewältigen und Ihre Lebensqualität wieder steigern können.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute!

Eine gute Klinik in schöner Umgebung!

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das gesamte Personal war äußerst kompetent, fürsorglich und professionell. Die moderne Ausstattung und die schöne Umgebung trugen zu meiner Genesung bei. Ich fühlte mich stets gut betreut und kann diese Klinik uneingeschränkt empfehlen

1 Kommentar

Leitung am 12.02.2024

Vielen Dank für Ihre so positive Rückmeldung! Wir freuen uns zu hören, dass Sie sich bei uns gut betreut und rundum wohl gefühlt haben.

Herzliche Grüße aus Bad Aussee!

Sehr gute psychosomatische Behandlung

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gute Therapie
Kontra:
Essen
Krankheitsbild:
Depression
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist sehr zu empfehlen. Es findet zwischen den Therapeuten täglich ein Austausch statt, somit wird in allen Bereichen zusammen gearbeitet.
Der einzige negative Punkt ist das Essen bzw. die fertigen Saucen. Diese wurden von mir nicht gut vertragen.
Es wäre erwünscht mehr auf natürliche Weise zu kochen.

1 Kommentar

Leitung am 12.02.2024

Herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung. Es freut uns zu hören, dass Sie die bei uns erfahrene Therapie als wertvolle Unterstützung erlebt haben! Gern leiten wir Ihr Feedback an die entsprechenden Stellen bzw. Abteilungen des Hauses weiter.

Viele Grüße aus dem steirischen Salzkammergut!

Bewertung des Privatklinikums Bad Aussee

Psychiatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Depression
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

In Ordnung aber vergleichsweise teuer

1 Kommentar

Leitung am 12.02.2024

Vielen Dank für Ihr Feedback. Wir hoffen, dass Sie, wenn auch nicht mit allem restlos zufrieden, die medizinisch-therapeutische Betreuung als hilfreich erlebt haben und gut in Ihren Alltag zurückkehren konnten.

Weiterhin alles Gute für Sie aus Bad Aussee!

Erfahrungsbericht

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr freundliche und kompetente Betreuung
Kontra:
engmaschige Kontrolle
Krankheitsbild:
Depressionen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

sehr freundliche und kompetente Aufnahme und Betreuung
sehr gute Unterbringung mit Verpflegung
kompetentes medizinisches Personal
ausgeklügeltes Zutrittssystem zum medizinischen Bereich
zunächst ungewohntes, aber wohl notwendiges Kontrollsystem für Patienten

1 Kommentar

Leitung am 11.01.2024

Haben Sie vielen Dank für Ihre Rückmeldung! Wir freuen uns, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns als positiv erlebt haben und wünschen Ihnen weiterhin alles Gute.

gute Therapien in schlechter Organisation

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therapien
Kontra:
Organisation
Krankheitsbild:
Schädel-Hirn-Trauma
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin aufgrund von Folgen eines Schädel-Hirn-Traumas körperlich behindert und habe mir die Psychosomatische Reha selbst bezahlt.
Vorweg möchte ich mich für die guten und kompetenten Psychotherapien bedanken.
Meine Kritik gilt ausschließlich der Organisation:

1. Ankunftstag: Obwohl ich Ihnen im Vorfeld alle Informationen übermittelt habe und eine beträchtliche Anzahlung von EUR 6.000 geleistet habe, war nicht klar, ob ich überhaupt aufgenommen werde (und das, nachdem mein Mann bereits abgereist war).
• Allein der Wunsch nach einer entsprechenden Sicherung des Bettes (Gitter, um das Herausfallen zu verhindern) stieß auf Ahnungslosigkeit und dauerte sehr lange.
• Bei der Dusche war keine Halterung angebracht (was allerdings nach meiner Beschwerde rasch behoben wurde).
2. Mobilität: Auch wenn ich – wie bereits vor der Anreise angegeben – nicht pflegebedürftig bin, so bin ich doch in meiner Bewegung sehr eingeschränkt, d.h. langsam und mit Rollator unterwegs, und hätte diesbezüglich Informationen und Unterstützung gebraucht. Daher versäumte ich z.B. das erste Stationstreffen und das erste Treffen der Achtsamkeitsgruppe (die zeitliche Verschiebung der Achtsamkeitsgruppe wurde beim Stationstreffen bekanntgegeben.) Auf meine Nachfrage wurde festgestellt, dass eine Unterstützung im mobilen Bereich nicht vorgesehen sei und das Konzept auf Selbständigkeit basiere.
3. Saunaregelung: Da ich nicht ins Freie gehen konnte, habe ich mich auf die Sauna gefreut. Ihre Regelung besagt, dass Saunabesuche nur zu zweit erlaubt sind und die zweite Person selbst gesucht werden muss. Daher konnte ich in den 3 Wochen meiner Anwesenheit nur zweimal die Sauna besuchen.

4. Programm der ersten Woche:
• Dienstag: Ankunftstag (siehe oben)
• Mittwoch: 9-10:30 Uhr Körperausdruckstherapie, 13:30 15 Uhr Schmerzinfo
• Donnerstag: 9-10:15 Uhr Basisgruppe, 14:40 – 15:30 Uhr Einzeltherapie
• Freitag: 8:45 -9 Uhr Stationsversammlung (versäumt, siehe oben), sonst nichts
• Samstag und Sonntag: nichts
d.h. in den ersten 6 Tagen gab es nur 4 Termine, das ist finde ich sehr enttäuschend.

Sehr ambivalente Eindrücke

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Beratung im Vorfeld durch das Patientenmanagement sehr positiv)
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Die Somatisierungssymptome haben sich während des Klinikaufenthalts dramatisch verschlechtert)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Hervorragendes administratives Patientenmanagement durch Frau Haslauer, aber die tägliche Koordination der einzelnen Therapien ist teilweise chaotisch und erzeugt zumindest bei denjenigen, welche die Gruppentherapien wahrnehmen wollen, unnötigen Stress.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Die Zimmer mit Aussicht auf die Berge haben fast Hotelcharakter. Ambiente im Restaurant auch sehr gut, Qualität des Essens jedoch sehr wechselhaft. Nur einige Male gab es frisch und selbst Zubereitetes, der Rest war Convenience Food.)
Pro:
Die Nähe zu Bergen und Seen
Kontra:
Wechsel der fest zugeordneten Einzelpsychotherapeutin, welche auch über alle anderen angebotenen Therapieformen bestimmt, scheint kaum möglich zu sein
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich empfehle allen, die innerhalb weniger Sitzungen keinen guten Draht zu Ihrem Einzeltherapeuten wahrnehmen, dringend auf einen Therapeutenwechsel zu bestehen. Ich habe diesbezüglich erhebliche Widerstände erfahren und habe wegen Urlaubs-/Krankheitssituation im Therapeutenteam eine unbefriedigende Situation akzeptiert, auch weil ich vorher keine Erfahrung mit Gesprächstherapie hatte.

Zusätzliche Gespräche mit Frau Birgit Strobl sowie die hervorragende Achtsamkeitstherapie, Naturtherapie, Körperausdruckstherapie und nicht zuletzt die physikalische Abteilung haben meinen Klinikaufenthalt trotzdem zu einem gefühlten Erfolg gemacht.

Verpflegung für Menschen, welche Fleisch (insbesondere aus industrieller Massentierhaltung) ablehnen, wenig abwechslungsreich. Insbesondere zum Abendessen blieb meistens nur Salat als einzige fleischlose Alternative. In vielen Gerichten gab es kleine Fleischstücke, die man erst beim Essen auf dem Teller bemerkt hat. Die Suppe war oft nicht einmal lauwarm. Qualität der Backwaren auf Discounter Niveau. Auf direktes Feedback wurde nicht reagiert. Sehr positiv aber die sehr selten angebotenen Quarknachspeisen und der engagierte Einsatz des "Lehrlings" im Küchen-Serviceteam.

Obwohl ich Frühaufsteher bin, waren insbesondere die ersten Tage bedingt durch sehr straffe zeitliche Abläufe (besonders morgens) und Terminkollisionen/-verschiebungen sehr stressig. Eine konfuse Stockwerknummerierung und fehlende Raumnummern der Therapieräume erschweren unnötig - und ich denke, dass ich allgemein ein gutes Orientierungsvermögen habe!

Der Weg zurück…

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Betreuung, Rahmenprogramm, Küche, Patientenzimmer
Kontra:
Fitnessraum
Krankheitsbild:
Erschöpfungsdepression
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

In meinem bislang herausforderndstem Lebensabschnitt habe ich dank des Aufenthalts und der persönlichen Betreuung im Klinikum Bad Aussee wieder auf meinen Weg zurückfinden können.

Das ganze Team, und damit meine ich wirklich ALLE Mitarbeiter, tragen dazu bei, sich vom ersten Betreten des Klinikums gut aufgehoben zu fühlen und Teil einer großen Familie zu sein: meine Ausseer Familie :-) hat mit mir mein Werkzeug für meinen neuen Lebensweg gebaut und dafür bin ich unendlich dankbar!
Auch das ist der Grund dafür, dass ich diese Zeit zwar als eine der schwierigsten meines Lebens einstufe, die ich rückblickend betrachtet aber keinesfalls missen möchte!

Liebes Team vom Klinikum: ihr seit was ganz besonderes!!!

Der schwierigste Schritt ist der Erste…

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Das gesamte Team!
Kontra:
Zu kleiner Fernseher ;)
Krankheitsbild:
Depression, Burn Out
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

ALLE! Und damit meine ich wirklich alle, also vom Reinigungspersonal bis zu den Ärzten, sind sehr nett, rücksichtsvoll und einfühlsam.
Die „Meldewege“ sind extrem kurz und alle sind immer gut über die Patienten informiert und auf dem neuesten Stand.
Im ersten Moment wusste ich manchmal nicht, was ich mit der ein oder anderen Therapie anfangen sollte, aber ich habe mich immer darauf eingelassen und habe es nie bereut…
Meine Einzeltherapeutin Frau Urschinger war ein Volltreffer für mich. Ich habe mich immer sehr gut aufgehoben und betreut gefühlt. Ohne sie wäre ich, denke ich, nicht da wo ich jetzt stehe.

Am Anfang meines 10-wöchigen Aufenthalts fand ich das Essen nicht so gut weil viel TK-Gemüse verarbeitet wurde. Dies hat sich aber im Verlauf verändert, was ich sehr erfreulich fand.

Meine Erfahrung

Psychiatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Als privat Patient viele Möglichkeiten, viele verschiedene Therapien, Diätologen sind unkompliziert, bis zu drei Einzel Therapien pro Woche, die Umgebung ist an sich schon heilend ???????
Kontra:
Sehr großer Unterschied zwischen Privat und Kassen Patienten, keine vegane Speise Option (dies könnte man statt vegetarisch machen), der Rauch im ersten Stock ist störend für nicht Raucher, keine Therapie am Wochenende
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

2 Monatiger Aufenthalt

Alles perfekt - Aufenthalt wie im 4* Hotel

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Mann bekommt immer Geschenke)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Einbettzimmer)
Pro:
Sehr nettes Team
Kontra:
„Raucherpavillion“ fehlt
Krankheitsbild:
Burnout
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliche Aufnahne - alle bemühen sich wirklich zu 110% das man sich wohl fühlt und einen positiven Verlauf während des Aufenthalts hat.

Therapeuten sind alle sehr nett und gehen auf persönliche Bedürfnisse stark ein. Möchte hier meine Einzeltherpeutin Frau Mag. Heidler besonders hervorheben - es macht fast Spaß mit ihr zu arbeiten und ich merke wie sich bereits am 2. Tag etwas verbessert hat.

Ca 750m entfernt befindet sich auch die Narzissentherme welche sehr angenehm und mit den Besuchern überschaubar ist. Auch Massagen bekommt man hier kurzfristig, aber am besten vor der Anreise buchen.

Kulinarisch wird man hier auch verwöhnt - mit frischen Eiergerichten zum Frühstück und 3 Gang Menü Mittag und Abends.

Bin gerade hier und als Raucher bei -12 grad im Freien ist nicht ganz so lustig, aber konnte es dadurch etwas reduzieren und Bewegung hat man auch - trotzdem wäre ein etwas beheizter Raucherpavillon super, aber das ist sudern auf hohem Niveau.

Tolle Psychosomatische Klinik

Psychosomatik
  |  berichtet als sonstig Betroffener   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Interdisziplinarität
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich hatte das außergewöhnliche Privileg, als Praktikant in der Psychosomatischen Klinik in Bad Aussee tätig gewesen zu sein, und möchte meine Erfahrungen gerne teilen. Von Anfang an wurde ich herzlich von einem hochqualifizierten und engagierten Team empfangen, das eine Atmosphäre der Offenheit, Zusammenarbeit und Empathie schuf.

Die interdisziplinäre Arbeitsweise in dieser Klinik ist wirklich bemerkenswert. Die verschiedenen Fachbereiche arbeiten nahtlos zusammen, um eine umfassende und individuelle Versorgung für die Patient:innen sicherzustellen. Es war beeindruckend zu sehen, wie Ärzt:innen, Psychotherapeut:innen, Psycholog:innen und Pflegepersonal und Hand in Hand arbeiten, um ganzheitliche Lösungen für die psychosomatischen Herausforderungen der Patient:innen zu finden.

Die Klinik legt nicht nur Wert auf die physische und psychische Gesundheit der Patient:innen, sondern auch auf das Wohlbefinden der Mitarbeiter:innen. Die Arbeitsatmosphäre ist geprägt von Teamgeist und einer positiven Energie, die sich auf alle überträgt. Dies schafft ein Umfeld, in dem professionelle Entwicklung und persönliche Entfaltung gleichermaßen gefördert werden.

Insgesamt bin ich von meiner Zeit in der Psychosomatischen Klinik in Bad Aussee tief beeindruckt. Die hochqualifizierte Versorgung, die interdisziplinäre Zusammenarbeit und die herausragende Patientenorientierung machen diese Klinik zu einer erstklassigen Einrichtung. Meine persönliche und berufliche Entwicklung wurde durch diese Erfahrung maßgeblich geprägt, und ich bin dankbar, ein Teil davon gewesen zu sein. Ich kann die Klinik uneingeschränkt empfehlen und bin überzeugt, dass sie einen bedeutenden Beitrag zur Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden leistet.

Vielfältiges Therapieangebot

Psychosomatik
  |  berichtet als Klinikmitarbeiter   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich durfte mein psychotherapeutisches Praktikum in der AMEOS Privatklinik Bad Aussee absolvieren.
Meine Zeit als Praktikantin in Ihrer psychosomatischen Klinik war unglaublich bereichernd. Das Team war sehr freundlich und bemüht, die Patienten auf Augenhöhe zu behandeln. Besonders hervorzuheben war die einfühlsame Betreuung der Patienten. Jeder Einzelne wurde mit einfühlsamer Fürsorge und persönlicher Aufmerksamkeit behandelt, was das große Engagement des Teams für das Wohlbefinden der Patienten verdeutlichte. Die Vielfalt der Therapieangebote hat mich sehr beeindruckt. Besonders spannend war die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Psychologen, Psychiatern, Ärzten und Therapeuten.
Die Klinik bot ein sehr breites Angebot an Behandlungsmöglichkeiten, die individuell auf die Bedürfnisse der Patienten abgestimmt waren.
Ich kann das AMEOS Klinikum Bad Aussee nur wärmstens empfehlen.

Durchwegs positiv

Psychiatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (ein TV wäre an manchen Abenden nett gewesen)
Pro:
Top Therapeuten und Ärzte, gute Küche, schöne Klinik (Privatklinikum)
Kontra:
fehlendes Sportprogramm in den ersten beiden Wochen, keine Möglichkeit laktose-,/histaminarm zu essen
Krankheitsbild:
Depression, Phobien, Zwänge, Essstörung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Als Patientin des Privatklinikums, untergebracht in Zimmer der allgemeinen Klasse:

- vom 1. bis zum letzten Tag nur freundliche, bemühte und entgegenkommende Mitarbeiter (Ärzte, Pflege, Therapeuten, Küche, Putzpersonal)

- kompetente Therapeuten; konnte eine gute Beziehung zur Einzeltherapeutin aufbauen, welche mir ganz ehrlich Probleme aufzeigte, ohne Samthandschuhe, dennoch mitfühlend, anzumerken ist besonders, dass es in meinem Fall 3 Einzeleinheiten jede Woche gab, was bemerkenswert und wohl keinesfalls üblich ist

- abwechslungsreiches Programm im physikalischen Bereich (auszusetzen war hier, dass in den ersten beiden Wochen des 5-wöchigen Aufenthalts durch den Urlaub der Pilates-/Entspannungstrainerin/Physiotherapeutin Mia so gut wie keine Einheiten stattfanden, ab Woche 3 jedoch alles sehr gut)

- das Wochenende begann mit Freitag Mittag, SA und SO keine Therapien (außer je eine kurze Entspannungseinheit SA und SO VM); dieser Zeitraum kann sich lange anfühlen, hier sollte man sich selbst gut beschäftigen/rausgehen/Unternehmungen, Besuch organisieren... die Umgebung mit ihren zahlreichen Seen und Bergen ist sehr schön

- kulinarisch top (jeden Tag zu Mittag 4 Speisen zur Auswahl, Suppe, Nachspeise), Frühstück und Abendessen ebenso mehr als ausreichend, Obst und Säfte ganztägig verfügbar, negativ: laktosefreies/histaminarmes Essen aufgrund der Großküche nicht möglich

- Musiktherapie entsprach nicht meinem Geschmack; dies kann aber sehr individuell empfunden werden

- Zimmer der allgemeinen Klasse durchaus ausreichend für den Zweck eines Klinikaufenthalts, Basics vorhanden, aber auch nicht mehr: Bett, Schreibtisch, Schrank, Tisch und Sessel; Groß genug, um z.B. auch ein Workout im Zimmer absolvieren zu können; tägliche Reinigung wenn gewünscht; Manko: kein Fön, kein TV (aus therapeutischen Zwecken)

- an manchen Abenden war es ziemlich laut aufgrund einer Patientengruppe, die sich auf dem Allgemeinbalkon lautstark unterhielt/lachte... dies wurde nach Meldung beim leitenden Arzt aber sofort unterbunden (Fazit: Probleme einfach melden, man kümmert sich darum)

Depression

Psychosomatik
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Depression
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hier konnte nicht geholfen werden!

aus dem Nebel zurück in die Farbigkeit

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Offenheit, Zugewandtheit, Kompetenz, Fröhlichkeit, Herzlichkeit
Kontra:
keine
Krankheitsbild:
Trauerarbeit, Depressive Episode,
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Gespräche mit Ärzten und Therapeuten haben mir die Welt gezeigt in die ich wieder zurück möchte. Vielen Dank für die ausführlichen und manchmal auch heiteren Gespräche,die mich wieder geerdet haben.

Besonders beeindruckt hat mich das überzeugende Auftreten der jungen Therapeutinnen. Sie gaben mir wichtige Impulse und ich werde diese hoffentlich gut in den Alltag einbauen. Besonders bedanken möchte ich mich für ihre Zugewandtheit die ich als sehr aufrichtig empfunden habe.

Die Pflegestation und alle Ärzte waren immer mit besonderer Aufmerksamkeit zur Stelle. Herzlich, zugewandt, helfende Hände, klärende Gespräche , zupackend, mitfühlend, einfach gut für die Seele, das sind Merkmale die mir einfallen um ihre Arbeit zu beschreiben. Vielen Dank dass sie alle mich das erfahren haben lassen.

Es ist ein wunderbares Ineinanderspielen und Zusammenspiel von Physiotherapheuten, Naturtherapeuten, Musik- Tanz und Ergotherapeuthen zu spüren. Und ich darf mich für die dabei gemachten Erfahrungen und gewonnen Erkenntnisse besonders bedanken.

Nun noch zu den Physios im Besonderen. Da arbeitet eine ganz besondere Truppe zusammen. Gut gelaunt, liebenswürdig im Umgang mit uns Patienten, profesionell, herzlich..... einfach all das was Mann/Frau sich in einer schwierigen Lebenssituation wünschen kann. Herzlichen Dank an euch Alle.

Mehr Kunstangebote auch ausserhalb der Therapiestunden wäre sehr angenehm.

Eine große Freude waren die Begegnungen mit den jungen Menschen hier, ob Mitpatienten oder Mitarbeiter. Das und die herrliche Umgebung trägt selbstverständlich auch zur Genesung bei. Die Klinik liegt eingebettet in eine beeindruckende Gebirgswelt, wunderbaren Seen, Bächen und Flüssen. Wer die Kraft dieser Natur für sich nutzen kann ist hier gut aufgehoben.

Weitere Bewertungen anzeigen...