AMEOS Privatklinikum Bad Aussee für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Talkback
Foto - AMEOS Privatklinikum Bad Aussee für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Sommersbergseestr. 395
8990 Bad Aussee
Österreich

84 von 87 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

87 Bewertungen

Sortierung
Filter

Zuhause auf Zeit

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Top Therapieteam bzw. gesamtes Team, familiäre Atmosphäre und Freundlichkeit
Kontra:
Essen
Krankheitsbild:
Burnout
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kann die Ameos Privatklinik nur weiterempfehlen. Mir hat es bei einer Erschöpfungsdepression sehr geholfen dort einige Zeit zu verbringen. Besonders hervorzuheben ist die Kompetenz und Freundlichkeit aller dort arbeitenden Menschen, die sich um das Wohlergehen der Patienten sorgen. Man fühlt sich sehr gut aufgehoben und getragen. Somit wurde der Aufenthalt in gewisser Weise ein Zuhause oder sogar eine Familie auf Zeit. Die fachliche Kompetenz des Therapieteams sowie der Pflege verdient ebenso besondere Erwähnung, alle Therapien greifen wunderbar ineinander und sind gut verzahnt. Die Gegend rund um die Klinik ist ein Kraftort, neben der Natur gibt es auch viele andere Möglichkeiten sich in der therapiefreien Zeit zu beschäftigen. Vielen lieben Dank an all die tollen Menschen im Ameos!

Spitzenteam

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Therapeuten, Pflege, Physio, Reinigung, Küche top)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt - wunderbares Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Depression
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Klasse - einfach klasse Betreuung;

Danke Frau J.T. aus B.A. :-)

umfassende kompetente Betreuung

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
zusätzlich zum psychotherapeutischen Spektrum umfassendes Sport- und Physiotherapieangebot
Kontra:
Essen
Krankheitsbild:
burnout, depressive Episode
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das Therapieangebot ist umfassend, das Personal und alle Therapeuten ausgesprochen freundlich und kompetent. On Top liegt die Klinik in einer phantastischen Gegend und lädt zu vielen Ausflügen in der Freizeit ein.

Sich wieder spüren zu lernen

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
alles sehr gut, habe nichts auszusetzen
Kontra:
die Betten in den Zimmern sind zu klein und zu schmal
Krankheitsbild:
Burn out/Depression
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich sehr wohlgefühlt, sehr gute Therapeuten und sehr gutes und sehr zuvorkommendes Personal im Bereich der gesamten Einrichtung.
Man ist hier in sehr guten und kompetenten Händen, kann ich nur weiter empfehlen.

1 Kommentar

Leitung am 24.10.2022

Vielen Dank für Ihr positives Feedback! Wir freuen uns sehr, dass Sie Ihren Aufenthalt und Ihre Therapie bei uns als Erfolg erlebt haben und wünschen Ihnen, dass Sie das Erreichte nachhaltig in Ihren Alltag übertragen können.

Herzliche Grüße und weiterhin alles Gute für Sie!

Ort mit HERZ und SEELE zum WOHLFÜHLEN und GENESEN!

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Perfektes Gesamtkonzept in perfekter Umgebung!
Kontra:
Nichts :-)
Krankheitsbild:
Post Covid - Symptomatiken (v.a. Fatigue) und depressive Episode
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin über Empfehlung zu der AMEOS Klinik Bad Aussee gekommen.
Obwohl von vornherein klar war, dass meine priv. Krankenvers. (HUK Coburg) nur 30 Tage bezahlen würde, wollte ich in genau DIESE Klinik, was sich für mich als ABSOLUT richtige Wahl herausstellte.
Ich blieb insgesamt 5 1/2 Wochen, weil sich mein Therapieerfolg nach 30 Tagen noch nicht ganz "rund" anfühlte.

Von Anbeginn an unterstützte mich die nette Klinikverwaltung sehr bei den bürokrat. Formalien mit der Beihilfestelle und meiner Versicherung.
Ich war in einem herrlichen Zimmer mit Bergblick und kleinem Balkon untergebracht. Dort fehlte es mir an nichts und das freundliche Reinigungspersonal sorgte stets für Komfort und Sauberkeit.

Das wichtigste war natürlich das Therapieprogramm! Dieses war sehr vielfältig und gut durchdacht. Es gab ein Pflichtprogramm und zusätzliche Wahlangebote, v.a. im sportlichen und physiotherapeut. Bereich.
Ferner wurde der Therapieplan sehr gut auf mich abgestimmt.
Ich profitierte sehr von dem vielfältigen Angebot, wie Einzelth., Gruppenth., Bewegungsth., Musikth., Naturerfahrung, Achtsamkeitslehre, Imagination... Daneben hatte ich aber auch immer genügend Zeit für Ruhephasen.

Ich habe mich beim GESAMTEN, sehr kompetente Team von Ärzten, Therapeuten, Schwestern, Physiotherapeuten usw. stets in BESTEN Händen gefühlt und man merkte, dass sich diese regelmäßig über ihre Patienten austauschten.

Ein Highlight war auch das Essen! In einem sehr schönen neuen Speisesaal gab es v. a. mittags sehr gute und liebevoll zubereitete Speisen. Besonders lecker fand ich die typischen Spezialitäten aus der Region.
Auch das Küchenpersonal war sehr freundlich und zuvorkommend.

Ganz besonders genoss ich die wunderbare Umgebung aus imposanter Berglandschaft und vielen Seen. Ich hatte auch genügend Zeit, um einige schöne Ausflüge zu machen.

Ich habe sehr von meinem Aufenthalt profitiert und kann diese Klinik nur BESTENS weiterempfehlen!
Nochmals herzlichen Dank an das gesamte AMEOS-Team!!

1 Kommentar

Leitung am 21.10.2022

Herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns an Ihren Erfahrungen teilhaben zu lassen. Wir freuen uns, dass Ihr Aufenthalt bei uns so wertvoll für Sie war.

Das gesamte Klinikteam wünscht Ihnen alles Gute und schickt herzliche Grüße aus Bad Aussee!

Die beste Entscheidung für meine Gesundheit

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 08.2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Oberarzt, Therapeuten, versch. Therapien, Physio, Pflege, Essen
Kontra:
-
Krankheitsbild:
schwere Depression
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Zu meiner Person: männlich, 39 Jahre, bayr. Polizeibeamter, verh., Kinder

Ohne eine zufällige Empfehlung, hätte ich eine Behandlung im Ausland überhaupt nicht für möglich gehalten. Beihilfe und private KV, bestätigten jedoch diese Möglichkeit.

Das ich im Anschluss nach unproblematischer Kontaktaufnahme im Ameos Privatklinikum mit fast nur 1 1/2 wöchiger Wartezeit einen Behandlungsplatz bekommen habe, war ein Geschenk des Himmels!

Zuvor hatte ich in meiner schwersten Phase des Lebens, über 3 1/2 Monate gesucht und angefragt. Hier erfuhr ich dutzende Absagen bei anderen deutschen Kliniken und letztendlich ein mehrmaliges Vertrösten bei einer Privatklinik, obwohl ich dort schon einen fixen Termin schriftl. zugesagt bekommen hatte.

Aber zurück zum Ameos Klinikum:

9 1/2 Wochen (inkl. zwei wichtigen Verlängerungen), in denen ich wieder lernte, mich selbst zu spüren und zu fühlen. Ich erkannte wieder die Freude am Leben.

Die Zeit war immens wichtig und ich bin ausschließlich dankbar für alles was ich dort erleben durfte!

Natürlich war der Aufenthalt auch mit einigen Rückschlägen, sowie Gefühls- und Stimmungstiefs versehen. V.a. in diesen Zeiten war die Betreuung und das Einfühlungsvermögen des gesamten medizinischen Personals immer eine wahnsinnige Unterstützung und einfach nur hervorragend.

Die Umgebung, die Freundlichkeit der einheimischen Bevölkerung und die Landschaft mit Bergen, Seen und Natur pur, war ein zusätzliches "Plus" für das Wohlfühlen und die Seele.

Ich hoffe es ist nicht notwendig, aber für den Fall der Fälle, weiß ich jetzt auch, wo ich mich beim einem schweren Rückfall direkt hinwenden werde.

DANKE!!!

1 Kommentar

Leitung am 21.10.2022

Vielen Dank für Ihre detaillierte Beschreibung bzw. Bewertung Ihres Aufenthalts. Solch offene Worte über den erfolgreich zurückgelegten Therapieweg sind für uns nicht nur eine große Freude, sondern gleichzeitig auch Bestätigung und Motivation in der täglichen Arbeit für und mit unseren Patientinnen und Patienten.

Im Namen des gesamten Teams wünschen wir Ihnen weiterhin alles Gute!

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort!

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Depression
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das Fachpersonal, das ich kennen lernen durfte, war absolut kompetent und professionell. Ich bin zur richtigen Zeit am richtigen Ort gewesen. Danke dafür.

1 Kommentar

Leitung am 21.10.2022

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung! Es freut uns zu erfahren, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns so positiv erlebt haben und wünschen Ihnen, dass Sie davon nachhaltig profitieren können.

Ich freue mich auf ein neues Leben!

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
für mich war alles positiv
Kontra:
gibt´s nix
Krankheitsbild:
Essstörung, Depression
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich fühle mich hier beschützt und sehr gut aufgehoben. Ich habe mich für einen Klinikaufenthalt entschlossen, da ich physisch und psychisch sehr belastet war (Essstörung, Depression, belastende Lebensgeschichte, immer wiederkehrende schwere Probleme).

Die Therapien haben dazu beigetragen, zu meinen Problemen zu stehen und ich konnte mich auf meine Essstörung einlassen.

Ich bin immer wieder aufgefangen worden, wenn ich nicht mehr weiter wusste.

Besonders gut finde ich, dass man sich in der Freizeit gut zurückziehen kann. Wenn außerhalb der Therapien Probleme auftauchen, ist vom Personal immer jemand bereit, Gespräche zu führen.
Ich bin dankbar für diese Zeit und werde vieles in meinem Alltag einsetzen.

Jederzeit würde ich einen Aufenthalt - wenn nötig - wiederholen und weiterempfehlen.
Mich betreute ein liebevolles und professionelles Team!

1 Kommentar

Leitung am 21.10.2022

Haben Sie vielen Dank für Ihr Feedback, für Ihre offenen Worte. Zu erfahren, dass unsere Patienten und Patientinnen sich bei uns sowohl in den Therapien als auch in der Freizeit rundum gut aufgehoben und geschützt fühlen, ist eine große Freude für das gesamte Team. Wir wünschen Ihnen eine nachhaltige, gelungene Integration der Therapierfolge in Ihren Alltag!

Herzliche Grüße aus dem Salzkammergut!

Kann ich nur empfehlen!

Psychiatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Ein wöchentlicher Therapieplan wäre super)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetenz gepaart mit Mitgefühl und Herzlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Schwere Depression
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hier habe ich mich rundum hervorragend und kompetent betreut gefühlt. Die Ärzt*innen und Therapeut*innen arbeiten Hand in Hand und erstellten so einen individuell auf mich angestimmten und flexiblen Therapieplan, der mir mit mit meiner schweren Depression sehr geholfen hat: Als „Zombie“ (O-Ton eines Mitpatienten) angekommen, konnte ich schon nach einer Woche Aufenthalt soziale Kontakte herstellen und hatte sogar meinen Humor wieder gefunden.
Mitgefühl, Herzlichkeit, Humor, Kompetenz und beispiellose Hilfsbereitschaft zeichnen sämtliche Mitarbeiter*innen dieser Klinik aus und ließen mich Geborgenheit und Sicherheit fühlen.
Besonders meine Psychologin in der Einzeltherapie, Frau Mag.a Magdalena Rzasa, meine für mich zuständige Fachärztin für Allgemeinmedizin, Frau Dr.in Katarzyna Kotkowska und meine Physiotherapeutin Mia möchte ich in diesem Zusammenhang - stellvertretend für alle Mitarbeiter*innen - als herausragend erwähnen!
Zum Rundherum: die Zimmer der Sonderklasse könnten etwas ansprechender und gemütlicher eingerichtet sein, und im Badezimmer fehlt es sehr an Ablagemöglichkeiten. Diese Mankos werden aber durch die Fröhlichkeit und Genauigkeit der Raumpflegerinnen nahezu aufgehoben!
Frühstück und Mittagessen der Sonderklasse sind hervorragend, allerdings würde ich mir auch für das Abendessen etwas Vollwertigeres und Gesünderes wünschen.
Alles in allem war mein Aufenthalt von rd. 8 Wochen sehr erfolgreich und ich bedanke mich von Herzen bei allen Mitarbeiter*innen für ihre liebevolle Fürsorge!
Mit lieben Grüßen
Evamaria Gruber-Oswald

1 Kommentar

Leitung am 21.10.2022

Herzlichen Dank für Ihre differenzierte Beschreibung Ihres Aufenthalts in unserem Haus. Wir freuen uns über Ihren Therapierfolg und wünschen Ihnen einen lang anhaltenden, positiven Effekt in Ihrem Alltag.

Sonnige Grüße für Sie aus Bad Aussee!

Sehr empfehlenswert

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles bestens
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Einrichtung. Kompetente Ärzte und Pflegepersonal. Nur zum weiterempfehlen.

1 Kommentar

Leitung am 21.10.2022

Haben Sie vielen Dank für Ihre lobenden Worte! Herzliche Grüße aus dem sonnigen Salzkammergut

Exzellente Klinik mit sehr guten Ärzten und Therapeuten

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Atmosphäre in der Klinik und der ganzheitliche Ansatz fördern die Behandlung
Kontra:
Nichts!
Krankheitsbild:
Psychosomatische Symptome in Verbindung mit einer Depression
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das AMEOS Privatklinikum im Bad Aussee bietet sehr angenehme Bedingungen für einen Aufenthalt. Die Zimmer sind hell, freundlich und recht gut ausgestattet. Das Essen ist für eine Klinik herausragend. Das gesamte Personal der Klinik ist extrem freundlich und hilfsbereit. Auch die Verwaltung unterstützt die Planung und Durchführung des Klinikaufenthaltes in herausragender Weise.

Besonders hervorzuheben ist die Qualität und Professionalität der Ärzte und Therapeuten. Die Therapie war bei mir ausgesprochen zielführend und hat meinen psychosomatischen Gesamtzustand wesentlich verbessert.

Die begleitenden Zusatztherapien unterstützten die Einzel- und Gruppentherapie und trugen wesentlich zu positiven Gesamtergebnis bei. Auch die sehr gute Sport- und Bewegungstherapie und die exzellente Physiotherapie unterstützten den Therapieerfolg wesentlich. Besonders herauszuheben ist dabei der ganzheitliche Ansatz und die hervorragende Abstimmung der Therapien und unterstützenden Anwendungen.

Ein Aufenthalt in der Klinik ist aus meiner Sicht bei psychischen oder psychosomatischen Problemen uneingeschränkt zu empfehlen. Ich habe mit der Wahl des AMEOS Privatklinikums auf jeden Fall die für mich ideale Wahl getroffen.

1 Kommentar

Leitung am 02.09.2022

Herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung und die ausführliche Bewertung Ihres Aufenthalts! Es freut und bestätigt uns zu erfahren, dass Sie unser angewandtes integratives Therapiekonzept als so positiv und hilfreich empfunden haben.

Wir wünschen Ihnen einen nachhaltigen Erfolg und weiterhin alles Gute!

Hilfreicher und angenehmer Aufenthalt

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
es wird zu 100% auf den Patienten eingegangen
Kontra:
Krankheitsbild:
dysfunktionale Persönlichkeitsstörung, Borderline, Depression
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war zum vierten Mal, diesmal für 5 Wochen, in der Klinik.
Wie immer wurde auf meine Bedürfnisse eingegangen, die therapeutische und pflegerische Begleitung ist in allen Bereichen der Klinik, für mich, einzigartig.

Auch empfand ich die Landschaft als sehr hilfreich, meine persönlichen Problem in den Griff zu bekommen.

Es gibt eine Vielzahl von Therapieangeboten, diese werden im Gespräch mi den Therapeuten festgelegt.

Neben den klassischen Therapieangeboten , wie Musiktherapie, Einzeltherapie oder Bewegungs- und Ausdruckstherapie, gab es auch Varianten, die auf mein Krankheitsbild abgestimmt wurden.

Eine sehr gute Küche rundet das Ganze ab.

Die Freundlichkeit des gesamten Personals ist hier hervorzuheben.

Ich kann diese Klinik nur weiter empfehlen.

1 Kommentar

Leitung am 30.08.2022

Haben Sie vielen Dank für Ihr Feedback, das uns nicht nur freut, sondern uns auch in der täglichen Arbeit bestärkt, und dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Erfahrungen detailliert zu beschreiben.

Weiterhin alles Gute für Sie und herzliche Grüße aus Bad Aussee!

Sehr angenehmer Aufenthalt

Psychiatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapiekonzept, Freundlichkeit des Personals
Kontra:
Krankheitsbild:
Essstörung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war aufgrund meiner Magersucht für 4 Wochen in der Klinik. Verhältnismäßig war ich mit meinen 16 Jahren zwar die Jüngste, trotzdem wurde ich von den Therapeuten als auch von den Patienten herzlich aufgenommen und auf Augenhöhe wahrgenommen.
Das Angebot an hochwertigen Therapien ist sehr groß und haben essentiell zu meiner Genesung beigetragen. Neben "klassischen" Therapien, wie die Musiktherapie, Einzeltherapie oder Bewegungs- und Ausdruckstherapie, gab es auch Varianten, die auf mein Krankheitsbild abgestimmt waren, wie bspw. die Essinfogruppe. Zusätzlich zu den Therapien habe ich als essgestörte Patientin einen Gewichtszunahmevertrag unterschrieben, der mir eine gewisse Kontrolle geboten hatte, die zwar nicht angenehm, aber notwendig war. Bezogen auf das Therapiekonzept kann ich nur sagen, dass ich begeistert bin.
Auch die Freundlichkeit des Personals, sei es in der Küche, Pflege oder im Service kann man nur loben. Das Essen ist zwar nicht wie im Sternerestaurant, dafür aber sehr abwechlungsreich. Die Zimmer waren zu jederzeit sauber und auf Ordnung wurde im ganzen Haus generell großer Wert gelegt.
Zusammenfassend kann ich nur sagen, dass es mir in der Klinik sehr gut gefallen hat und ich vieles Lernen konnte.

1 Kommentar

Leitung am 12.08.2022

Vielen Dank für Ihr positives Feedback! Wir freuen uns sehr, dass Sie Ihre Therapie bei uns als Erfolg erlebt haben und wünschen Ihnen, dass Sie das Erreichte nachhaltig in Ihren Alltag übertragen können.

Herzliche Grüße und weiterhin alles Gute für Sie!

Ein zufriedener Patient, der einfach danke sagen will

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Menschlichkeit, Aufmerksamkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Depression
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Aktuell 2. Aufenthalt. Jeweils ca. 4 Wochen. Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind extrem aufmerksam und freundlich. Ich wurde immer mit Namen angesprochen und sehr umsorgt. Alle Therapien helfen auf ihre Weise und sind sehr breit gefächert, auf keinen Fall Standard. Die Behandlung mit Medikamenten ist auch Teil der Therapie, jedoch überwiegt die ganzheitliche Sicht auf mich als Menschen und alle Sinne werden auf unterschiedliche Weise angesprochen. Einzel- und Gruppengespräche, Musik- und Tanztherapie, Bewegung, Dehnen, Entspannen, Medianaktivierung, Achtsamkeit, Naturerleben, Massage, Einzelgymnastik, um nur mal die wichtigsten Punkte zu nennen. Die Landschaft mit ihren Bergen und Seen tut ihr übriges. Eigene sportliche Aktivitäten sind möglich. Das Essen ist sehr gut und durch die tägliche Auswahlmöglichkeit findet jeder etwas Gutes für sich. In unmittelbarer Nachbarschaft liegt das Vitalbad mit Saunabereich. Entspannung ist garantiert.
Das Geschriebene lässt sicher andere zweifeln, ob ich für meine Meinung "gekauft" wurde. Nein, das ist meine ehrliche Meinung. Und solange ich auch überlege, mir fällt nichts ein, was ich kritisch anmerken kann.
Ich war und bin in der Klinik und mit ihr rundherum zufrieden und komme gerne wieder, wenn es nötig ist. Mir wurde nun schon zum 2. Mal geholfen. Dafür sage ich danke!

1 Kommentar

Leitung am 11.08.2022

Herzlichen Dank für Ihr ausführliches Feedback! Wir freuen uns, dass Sie Ihren Aufenthalt in unserem Haus so positiv erlebt haben und sowohl von den Therapien als auch von den sonstigen Angeboten viel profitieren konnten. Rückmeldungen wie diese sind uns Lob und Ansporn zugleich, die uns auch in der täglichen Arbeit mit unseren Patientinnen und Patienten bestärken.

Alles Gute für Sie weiterhin und sonnige Grüße aus dem schönen Bad Aussee!

Ich bin dann mal weg

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ein besonderer Ort zum Gesund werden
Kontra:
Krankheitsbild:
Erschöpfungsdepression/Ängste
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war zum ersten Mal in einer psychosomatischen Klinik und dann gleich zu den "Ösis". Für mein Umfeld nicht unbedingt ganz verständlich, lag doch diese Klinik von meinem Heimatort in Bayern am Weitesten von allen favorisierten Kliniken entfernt. Aber ich bin meinem Bauchgefühl gefolgt und schließlich geht es ja um mich.

Ich bin jetzt schon wieder einige Zeit zu Hause und mein Fazit: Richtige Entscheidung, tolle Klinik mit einem sehr guten Therapiekonzept und engagierten Mitarbeitern, gutes Essen und tolle Umgebung!
Mir geht es jetzt viel besser.

Zunächst habe ich etwas gebraucht, um im "Therapiealltag" anzukommen. Aber durch die herzliche und verständnisvolle Art aller Klinikmitarbeiter konnte ich mich sofort öffnen und hatte immer das Gefühl mich in der jeweiligen Stimmung zeigen zu können. Ich wurde immer da abgeholt wo ich mich gerade eben innerlich befand. Und das ist so viel wert.
In den Einzeltherapien und auch Gruppentherapien fühlte ich mich sehr wahrgenommen. Durch kleine Gruppen wird jeder gesehen und es kann auf jeden Patienten gut eingegangen werden.

Bei mir war angedacht, dass ich zunächst 4 Wochen bleibe und ich habe dann nochmal zwei Wochen verlängert. Meine Versicherung hat kurzfristig die Verlängerung abgelehnt, was zunächst ein Schock war. Auch hier wurde ich nicht im Regen stehen gelassen. In Begleitung meiner Therapeutin und durch den tollen Einsatz der Klinikverwaltung konne ich die Herausfordeung meistern und letztendlich 6 Wochen bleiben, was mir sehr gut tat.

Ich fand auch sehr gut, dass wir viel Unterrichtsmaterial zum Nachlesen/Nacharbeiten für zu Hause bekommen haben. In meiner Einzeltherapie habe ich auch einiges schriftlich fixieren können. Das alles habe ich in einen wunderschönen Ordner gepackt, den ich immer wieder gerne in die Hand nehme und nachlese.

Ich danke dem kompletten Klinikteam, dass sie mich auf meinem Weg zur Gesundung und zu mir selbst so unterstützt haben. Dazu hat jeder seinen Teil beigetragen, insbesondere meine Therapeutin Frau Wolf, der Physiobereich mit Mia und Dagmar, Frau Schnepfleitner, Frau Strobl-Pilz und die Klinikverwaltung.

1 Kommentar

Leitung am 08.08.2022

Herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung! Erfahrungsberichte wie dieser bestärken uns in der täglichen Arbeit und in unserem Engagement für unsere Patienten und Patientinnen. Wir freuen uns, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns als eine so wertvolle und gewinnbringende Zeit erlebt haben.

Weiterhin alles Gute für Sie!

Super

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Panik
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Beste Klinik die es gibt, qualitativ hochwertige medizinische und therapeutische Leistungen

1 Kommentar

Leitung am 08.08.2022

Haben Sie vielen Dank für Ihre lobenden Worte!

Herzliche Grüße aus dem sonnigen Salzkammergut!

2. Aufenthalt - wie heimkommen - zuversichtlich wieder gegangen

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Persönliches Engagement aller Beteiligten
Kontra:
Krankheitsbild:
Depression und Burnout
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach Akutphase Anfang des Jahres 2. Aufenthalt zur Stabilisierung und weiterer Verbesserung.

Es war wie ein "Heimkommen", die Abläufe waren bekannt und dadurch konnte ich gleich voll in die Therapien einsteigen - dementsprechend schnell stellten sich weitere Erfolge und wichtige Erkenntnisse ein.

Die Klinik bietet ein breites Angebot an Therapieformen, auch ergänzend können alternative Behandlungsformen gegen Gebühr in Anspruch genommen werden (Shiatsu, Akkupunktur, usw.).

Das große Plus sind die Mitarbeiter, die sich in ihrem jeweiligen Bereich voll engagieren und denen es wichtig ist wie es den Patienten geht und bestrebt sind Besserung zu erreichen. Dazu ist die ständige Abstimmung zwischen den Therapiebereichen ein wichtiger Baustein.

Man vergisst fast dass man sich in einer Klinik befindet, das Umfeld erinnert eher an ein Hotel, man versucht die notwendigen Einschränkungen so gering wie möglich zu halten.

1 Kommentar

Leitung am 08.08.2022

Haben Sie vielen Dank, uns an Ihren Erfahrungen teilhaben zu lassen. Wir freuen uns, dass Ihr Aufenthalt bei uns so wertvoll für Sie war.

Das gesamte Klinikteam wünscht Ihnen alles Gute und schickt herzliche Grüße aus Bad Aussee!

Man lebt nur einmal

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Privatklinik!)
Pro:
Therapeutinnen, Pflege, Zimmer in der PK
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

spielt in der Champions League der Kliniken für Psychosomatik
Tolle, professionelle TherapeutInnen:
Psychotherapie
Achtsamkeit
Musiktherapie
Pflegeteam
Physiotherapie
ÄrztInnen

Gute Küche, stets freundlich, auf Wünsche eingehend

Freundliche Raumpflege

1 Kommentar

Leitung am 08.08.2022

Wir danken Ihnen für Ihr positives Feedback wünschen Ihnen weiterhin alles Gute!

Sehr empfehlenswerte Klinik für psychosomatische Erkrankungen

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Hervorragendes Gesamtkonzept, wunderschöne Lage
Kontra:
Krankheitsbild:
diverse psychosomatische Erkrankungen, mittelschwere Depression
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die AMEOS Privarklinik ist umgeben von wunderschönen Seen und Bergen und bietet naturliebenden Patienten mit psychosomatischen Erkrankungen einen perfekten Ort, um wieder Energie auftanken zu können.

Vom Reinigungs- und Küchenpersonal über die Verwaltung, Pflege, Therapeuten und Ärzten bis hin zur Leitung der Klinik wird einem eine unglaubliche Freundlichkeit entgegengebracht. Bei den Behandlungen greift ein Rädchen in das andere, so dass ein hervorragendes Gesamtkonzept entsteht, in dem einerseits akute Probleme behandelt werden, andererseits auch Hilfen und Strategien für die Zukunft bereitgestellt werden.

Neben den verschiedenen Therapien, die die Psyche des Patienten aufbauen und stärken, gibt es auch eine sehr gut geführte und kompetente Physio-Abteilung, in der z.B. durch Massagen Schmerzen gelindert werden, aber auch durch diverse Sportangebote Spaß und Gruppenzugehörigkeit gefördert werden.

Insgesamt kann ich die AMEOS Privarklinik sehr empfehlen.

1 Kommentar

Leitung am 08.08.2022

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung und dass Sie sich die Zeit genommen haben für eine detaillierte Bewertung Ihres Aufenthalts. Wir freuen uns, dass Sie ihn als so positiv und hilfreich empfunden haben.

Freundliche Grüße und weiterhin alles Gute für Sie!

Perfekte Klinik

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Schwere Depression
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mir wurde die AMEOS Klinik empfohlen und meine Erwartungen wurden erfüllt bzw. übertroffen.

Das komplette Team, von der netten Empfangsdame bis hin zu den Ärzten waren immer stets freundlich, aufgeschlossen, interessiert, respektvoll und zuvorkommend.
Die Lage der Klinik inmitten von Bergen und Seen ist für Naturliebhaber der ideale Ort zum auftanken.

Ausstattung/Zimmer der Klinik: für mich perfekt. Nur eine kleinigkeit, welche aber glaube ich schon umgesetzt wurde - Wasser in Plastikflaschen auszutauschen mit einem Wasserspender und Mehrwegflasche.

Einzeltherapie: hier wurden die Erwartungen übertroffen. Es wurde sehr respektvoll mit meiner Vorgeschichte umgegangen, auf meine Probleme eingangen, zugehört, nicht vergessen, "Werkzeuge" für den Alltag mit gegeben,...usw. Vielen Dank hierfür nochmal.

Gruppentherapie: nichts zu beanstanden, siehe oben

Physiotherapie: Tolles, supernettes Team mit denen ich viel Spass und Entspannung haben konnte. Neben der Einzeltherapie war die Zeit in der Physio für mich die Beste :-). Jedoch kommt in meinen Augen dieser Bereich etwas zu kurz. Man merkt den engen Zeitplan (z.B. Massagen waren manchmal kürzer). Zudem würde ich mir für das Physioteam wünschen, das sie nicht in einer "Dunkelkammer" ihren Aufenthaltsraum haben müssten - neben den Massage/Behandlungsräumen. Es gibt zudem sicherlich Dinge die besprochen werden müssen, welche jetzt nicht für Dritte Ohren gedacht sind.

Zu den bereits genannten Therapien gab es noch Musik, Bewegungs, Entspannungstherapie und Psychodrama. Auch hier wird mit sehr viel Feingefühl und Herzblut gearbeitet.

Vielen Dank nochmal für eine tolle Zeit und das ihr mich wieder in die richtige Spur gebracht habt.

LG
Welcome Back

1 Kommentar

Leitung am 08.08.2022

Vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung! Wir freuen uns mit Ihnen über den erfolgreichen Aufenthalt und dass es Ihnen bei uns so gut gefallen hat.

Herzliche Grüße aus Bad Aussee!

Empfehlenswerte Klinik, um die psychische Gesundheit zu stärken

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gute Rundumbetreuung mit kompetenten Mitarbeitern
Kontra:
Durch Kautschukauflagen im Bett schwitzt man sehr
Krankheitsbild:
Generalisierte Angststörung, mittelmäßige Depression
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Ärzte, Therapeuten und sonstige Mitarbeiter über Küche und Reinigungspersonal waren alle sehr nett und freundlich und haben sich um das das Wohl der Patienten sehr bemüht.
Es wurden für die Patienten individuelle Therapiepläne erstellt und bei den Einzelgesprächen wurde auf das Krankheitsbild gut eingegangen, sodass die Probleme gut aufgearbeitet werden konnten.
Jeden Morgen bei der Medikamentenausgabe im Dienstzimmer wurde man freundlich begrüßt und nach dem Befinden gefragt.
Die Physiotherapeutin Mia und die Masseurin Dagmar, die für das körperliche Wohl der Patienten zuständig waren, machten ihre Arbeit spitze. Ich bin meine Verspannungsschmerzen noch nie so schnell losgeworden wie bei diesen beiden Damen.
Die Küchenmitarbeiter gingen auf die Wünsche der Patienten gut ein und bemühten sich sehr, jeden Tag ein köstliches Essen zuzubereiten. Auch für das Auge durch ansprechende Käse und Obstplatten.
Auch Nahrungsunverträglichkeiten wurden berücksichtigt, wobei die Diätologin den Speiseplan wöchentlich mit dem Patienten individuell zusammenstellte.
Die wunderschöne Landschaft des Ausseerlandes konnte außerhalb der Therapien jederzeit genossen werden, um Wanderungen zu unternehmen, spazieren zu gehen, oder in einem der vielen Seen zu schwimmen usw.
Mit den Mitpatienten verstand ich mich sehr gut und es entstanden viele Freundschaften.

Sehr empfehlenswerte Klinik

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schwere Depression
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Tolle Lage der Klinik inmitten einer eindrucksvollen Berg-und Seenlandschaft in Bad Aussee, alleine schon die Lage unterstützt die Therapie, dazu immer freundliche Mitarbeiter,sehr kompetentes und Betreuungspersonal, ich fühlte mich hier bestens aufgehoben und versorgt, hervorragende Organisation, ich war sieben Wochen in Behandlung und verlasse die Klinik in deutlich verbesserten Gesundheitszustand, einen Aufenthalt in dieser Klinik kann ich mit besten Gewissen weiterempfehlen....

Hervorragende Reha Klinik (Gesamtkonzept, hervorragendes Team)

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Das Gesamtkonzept ist hervorragend)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
ALLES
Kontra:
NICHTS
Krankheitsbild:
Depression ua
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Es war bereits mein zweiter Aufenthalt in der Privatklinik Ameos als Patientin und auch dieses Mal wurden alle meine Erwartungen, die ich bereits beim ersten Aufenthalt aufgebaut habe, wieder erfüllt.

Es ist ein wundervoller Ort, um mit Körper, Geist und Seele in Einklang zu kommen. In den verschiedenen Therapieformen (Einzel-, Gruppe-, Musik-, Ausdruck-,Bewegungstherapie) bekommt man die Möglichkeit sich in einem sicheren und unvoreingenommenen Rahmen besser kennenzulernen und weiterzuentwickeln.

Positiv hervorzuheben sind unter anderem auch z.B.: die Naturerlebnisgruppe, Achtsamkeitsgruppe, Entspannungsgruppe, Meridianaktivierung, Pilates...

Das Gesamtkonzept bringt schnelle Fortschritte für die Genesung. Therapien sind optimal für einen aufeinander abgestimmt.

Das gesamte Team (von der Reinigung über die Küche, Pflegepersonal bis hin zu medizinischen Betreuung) ist einfach wundervoll und entsprechen den höchsten Standards, in jeglicher Hinsicht. Die Mitarbeiter, die immer für einen da sind, begegnen einem auf Augenhöhe und man fühlt sich rund um wohl. Die interne Kommunikation innerhalb des gesamten Teams funktioniert hervorragend.

Die Landschaft rund um die Klinik ist für die Heilung der Psyche ebenfalls nicht zu unterschätzen.

Ich kann den Aufenthalt hier im Ameos Bad Aussee jedem weiterempfehlen, der an Depressionen leidet.

Danke an alle

Der ideale Ort um wieder zu sich zu finden.

Psychiatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 05/2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Persönliche und menschliche Betreuung vom gesamten Team.
Kontra:
Lange Wartezeit für die Aufnahme
Krankheitsbild:
Depression, Überlastung
Erfahrungsbericht:

Die Klinik liegt in wunderbarer Umgebung im steirischen Salzkammergut. Für mich als naturverbundenem Menschen war es sehr wichtig beim Wandern/ Spazieren und E-Biken Zeit für mich zu haben und wieder auf mich konzentrieren zu können.
Die Betreuung durch die Ärzte, Psycho,- und Physiotherapeuten sowie der Schwestern auf der Station ist durchwegs sehr professionell und sehr menschlich. Durch die kleinen Gruppengrössen in der Privatklinik ist ein intensives Arbeiten und persönlicher Austausch möglich.
Die Aufteilung zwischen Gruppen,-und Einzeltherapien ist ausgewogen und die Möglichkeit eine (teilweise) Auswahl an zusätzlichen Therapien in Anspruch zu nehmen ist ein positiver Faktor um nicht überfordert zu werden, aber auf seine persönlichen Bedürfnisse ideal eingehen zu können.
Die für mich hilfreichsten und eindrucksstärksten Therapien waren die Natur,- und Erlebnispädagogik, die Achtsamkeitsgruppe und die Körperausdruckstherapie.

eine Erfolgsgeschichte

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (immer freundlich u. hilfsberei)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Depressionen; Burn out
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Freundliches geschütztes Umfeld, angenehmes Publikum,
kompetente Therapeuten

die Organisation ist am Anfang etwas unübersichtlich
man muß viel fragen

Ich fahre als " neuer" und geheilter Mensch heim .

Durch Wohlfühlen zu gesundheitlicher Stabilität

Psychiatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Fitnessraum könnte verbessert werden)
Pro:
Personal
Kontra:
Fitnessraum hat Luft nach oben.
Krankheitsbild:
Depression
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik verfügt über sehr kompetentes Personal.(Ärzte, Therapeuten, Stationskräfte.)
Sie sind immer um das Wohl der Patienten bemüht, stets freundlich und hilfsbereit.
Das Verwaltungspersonal ist herausragend, alle Anfragen von Versicherung oder Beihilfe wurden kompetent erledigt.
Alle Termine oder sonstiges wurde mir rechtzeitig mitgeteilt. Alle Fragen meinerseits jederzeit telefonisch beantwortet.
Die Küche ist gut vielseitig und jederzeit bemüht die Patienten zufrieden zu stellen.
Die Zimmer sind gut ausgestattet und werden täglich gereinigt.(außer Sonntags)
Landschaftlich ist Bad Aussee wunderschön, es gibt viele Seen, Wanderwege, Fahrradwege, Sehenswürdigkeiten ua.

1 Kommentar

Leitung am 20.06.2022

Haben Sie vielen Dank für Ihr Feedback mit Ihren differenzierten Ausführungen. Solche Rückmeldungen sind uns Lob und Ansporn zugleich, unsere tägliche Arbeit in allen Bereichen bestmöglich und v.a. im Interesse unserer Patientinnen und Patienten zu leisten.

Kompetenz, Wertschätzung, wunderbare Gegend

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
große Professionalität; großes herzliches Engagement aller beteiligter Berufsgruppen
Kontra:
Pat. mit speziellen Ernährungswünschen (z.B. vegan) oder Nahrungsunverträglichkeiten haben es nicht leicht
Krankheitsbild:
chron. rez. Depressionen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war Patientin der Privatklinik und bin von der umfassenden, herzlichen, wertschätzenden Behandlung und Begleitung sehr begeistert. Aus verschiedenen Aspekten (Einzelgespräche, Gruppengespräche, Musiktherapie, Tanztherapie, Natur-Erlebnis-Therapie, Bewegungstherapie, Info über Achtsamkeit, Depression, Entspannungsformen,...) wird die seelische Not angegangen. Ich habe hohes Engagement von allen Bereichen (Küche, Reinigung, Physio, Pflege, Ärzte, Psychotherapeuten, Verwaltung,...) gespürt.
Die Gegend ist wunderbar, viel Grün, hügelig, einige Seen gut erreichbar.

1 Kommentar

Leitung am 20.06.2022

Herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung und dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns an Ihren Erfahrungen teilhaben zu lassen. Wir freuen uns, dass Ihr Aufenthalt bei uns so wertvoll für Sie war.

Gut, wenn man selbst intensiv mitarbeitet und Dinge für sich einfordert

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
engagiertes und einfühlsames Personal
Kontra:
Vieles bleibt einem vorenthalten, wenn man es selbst nicht einfordert
Krankheitsbild:
schwere depressive Episode (Burnout aufgrund beruflicher und privater Überlastung)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr engagiertes Klink- und Ärzteteam. Hohes Interesse an den individuellen Problemen. Ganzheitliches Therapiekonzept unter Berücksichtigung von körperlichen und psychichischen Aspekten. Umfangreiche Diagnose und klug abgestimmtes Therapiekonzept. Allerdings muss man selbst sehr stark mitarbeiten und eigene Lösungsansätze einbrinben, um eine gute Betreuung zu bekommen. Wenn man sich ausschließlich auf das Team vor Ort verlässt, bleibt einem vieles vorenthalten. Erst nach und nach kommt man darauf, welche Angebote es gibt und was man alles nutzen kann. Manchmal ist es dann zu spät, um eine gute Betreuung zu bekommen. Aber wenn man selbst aufmerksam bleibt und Dinge für sich einfordert, dann ist der Aufenthalt eine sehr, sehr große Hilfe.

Rettung in letzter Sekunde

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ein Zuhause auf Zeit!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Der Patient wird immer ernst genommen!)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Fachärzte waren top. Meine mir zugeteilte Allgemeinärztin war allerdings immer sehr gestresst und hatte wenig Zeit für Gespräche.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ich hatte eine tolle Psychologin. Die engmaschige Psychotherapie (2xpro Woche) bringt wirklich schnelle Fortschritte
Kontra:
Ich kann echt nichts Negatives sagen
Krankheitsbild:
Essstörung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war Patient der Privatklinik. Bei meiner Ankunft ging es mir physisch und psychisch sehr schlecht. Nach ungefähr einer Woche der Eingewöhnung ging es stetig bergauf und ich konnte nach 8 Wochen die Klinik gestärkt und mit neuen Perspektiven verlassen.
Die verschiedenen Therapien sind optimal auf einander abgestimmt und die interne Kommunikation zwischen dem Team aus Schwestern, Ärzten, Therapeuten funktioniert echt toll.

Gute Kooperation

Psychosomatik
  |  berichtet als Arzt oder Einweiser   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute Zusammenarbeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Psychovegetative Erschöpfung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Vorbereitung der Zuweisung des Patienten, und die Übernahme des Patienten in die ambulante Nachsorge haben bestenes funktioniert. Der Behandlungserfolg war sehr gut.

1 Kommentar

Leitung am 31.05.2022

Herzlichen Dank für Ihr Feedback! Im Interesse unserer Patienten und Patientinnen ist es uns ein besonderes Anliegen, eine fachlich vertrauensvolle und in den Prozessen reibungslose Zusammenarbeit mit den zuweisenden Kollegen und Kolleginnen zu pflegen.

Klare Empfehlung

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schwere Depression
Erfahrungsbericht:

Tolle Klinik für Psychosomatik. Einzigartige Therapien die ineinander greifen, sowohl körperlich als auch mental.
Wunderschöner Standort der Klinik umgeben von viel Natur für körperliche und geistige Erholung.

Das ganze Team ist sehr bemüht und zuvorkommend. Sowohl im Pflegebereich, als auch bei den Therapeuten und Ärzten findet eine Abstimmung statt und man hat das Gefühl, man wird bestens versorgt

Die Küche bemüht sich sehr um das Wohl der Patienten, auch die Mitarbeiter der Physio machen ihren Job mit viel Engagement und Herz.

1 Kommentar

Leitung am 20.05.2022

Haben Sie vielen Dank für Ihre herzlichen Worte. Wir freuen uns mit Ihnen über den erfolgreichen Aufenthalt und dass es Ihnen bei uns so gut gefallen hat.

Herzliche Grüße aus Bad Aussee!

Super Klinik, super Personal!

Psychiatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Depression, Angstzustände
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war im September 2021 Patient in der Klinik. Ich habe den Aufenthalt sehr genossen, habe mich rundum sehr wohl und umsorgt gefühlt. Ich kann nur ausdrückliches Lob aussprechen, angefangen von der Verwaltung, Küche, Hausdamen, Stationszimmer, Therapeut:innen und Ärzt:innen. Vergessen darf ich mit meinem Lob auch nicht das gesamte Physio-Team, einfach klasse! Außerordentliches Lob und Dank möchte ich meiner Therapeutin aussprechen, die in mir durch ihre einfühlsame aber auch fordernde Art meine Liebe zum Sport und zur Bewegung wieder geweckt hat. Vielen lieben Dank!

1 Kommentar

Leitung am 20.05.2022

Wir danken Ihnen für Ihr positives Feedback und dass Sie sich die Zeit für eine differenzierte Darstellung der einzelnen Bereiche genommen haben.

Weiterhin alles Gute und sonnige Grüße aus Bad Aussee!

Wenn der Geist auf Körper und Seele trifft, dann ist es gut

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Therapie, Physio, ALLE Therapeuten, die ich hatte ;)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Stores (Leichte Vorhänge) bitte für ALLE Zimmer)
Pro:
Porridge zum Frühstück auf Wunsch und immer Obst und Gemüse
Kontra:
Das Essen ist nicht per se regional, die Saucen sind Fertigprodukte wie Paniertes, Faschierte Laibchen etc.
Krankheitsbild:
Eigenverantwortung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich finde, dass die unterschiedlichen Therapien perfekt ineinander greifen und somit zu einem ganzheitlichen Ergebnis führen.
Wenn Körper, Geist und Seele sich finden dürfen…
Die Klinik liegt an einem wunderschönen Ort, der durch seine zahlreichen Naturerlebnisse die Selbstfindung und die zahlreichen Prozesse enorm unterstützt.

Top Adresse

Psychiatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ein gutes Zusammenspiel von Allen im Team
Kontra:
Fällt mir nichts ein.
Krankheitsbild:
Überlastung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik liegt einmal in einem sehr schönen Teil von Österreich.
Ich kann diese Klinik zu 100% weiterempfehlen. Ich hatte dort sehr gute Erfolge erzielen können. Das Ärzteteam und das ganze Team spielen perfekt zusammen. Es gibt dort viele sehr gute Therapieansätze. Ich würde jederzeit dieses Angebot wieder in Anspruch nehmen.

1 Kommentar

Leitung am 11.04.2022

Herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung! Es freut uns zu hören, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns erfolgreich nutzen konnten, um zur Ruhe zu kommen und wieder Kraft zu sammeln.

Weiterhin alles Gute und viele Grüße aus Bad Aussee!

6 Wochen die mein Leben verändert haben

Psychiatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden (Siehe Terminplan)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Fitnessraum ohne Tageslicht und Frischluft. Kein Ergometer)
Pro:
Das persönliche Engagement der Therapeuten und Stationsmitarbeiter, sowie die interdisziplinäre Vernetzung und Abstimmung
Kontra:
Neuer Plan ohne chronologischen Tagesablauf und ohne Angabe der Dauer der Einheiten
Krankheitsbild:
Psychovegetative Erschöpfung und Panikstörungen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Es hat 14 Tage gedauert bis ich wirklich verstanden und gespürt habe, was es bedeutet bei „mir“ zu sein. Andererseits war es schwierig diese Veränderung auch dem Ehepartner nahezubringen, was durch ein klinisches Therapiegespräch als Paar sehr gut gelungen ist. In der letzten Woche wurde besonders Wert auf den Transfer in die Berufs- und Familiensituation gelegt. Zusammenfassend ein perfektes Therapiepacket!

1 Kommentar

Leitung am 08.04.2022

Vielen Dank für Ihr Feedback. Wir freuen uns sehr, dass Sie Ihre Therapie bei uns als Erfolg erlebt haben und wünschen Ihnen, dass Sie das Erreichte nachhaltig in Ihren Berufs- und Familienalltag übertragen können. Herzliche Grüße und weiterhin alles Gute für Sie!

Klinik mit Herz

Psychiatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Mag.Heidler und Frau Strobl - Pilz !!!! das freundliche Personal und Nuad Anwendung
Kontra:
Fitness und Relaxbereich
Krankheitsbild:
burnout mit Depression
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kann für die Klinik wirklich viele positive Worte finden, auch wenn einzelne Therapien am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig sind bis man gelernt hat diese zu verstehen . Besonders hervorheben möchte Ich meine Therapeutinnen Frau Mag Sophie Heidler und Frau Srobl - Pilz , Sie beide haben mir enorm viel geholfen und mitgegeben und sind auch Grund dafür , dass ich sehr wahrscheinlich nächstes Frühjahr wieder komme. Nicht vergessen möchte ich auch das Küchen und Reinigungspersonal , bei Ihnen fühlt man sich gleich wie zu Hause durch die herzliche Freundlichkeit. Wenn ich mir etwas wünschen dürfte dann würde ich einen neuen Fitness und Relax Bereich empfehlen aber das ist ehrlich gesagt das einzige kleine Manko. Ich freue mich auf ein Wiedersehen

1 Kommentar

Leitung am 18.03.2022

Herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung! Erfahrungsberichte wie dieser bestärken uns in der täglichen Arbeit und in unserem Engagement für unsere Patient*innen. Wir freuen uns, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns als eine so wertvolle und gewinnbringende Zeit erlebt haben.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und schicken viele Grüße aus dem Salzkammergut!

Der Aufenthalt hat mein Leben verändert

Psychiatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Erfolgreiches Gesamtkonzept durch vielfältiges Therapieangebot
Kontra:
Krankheitsbild:
mittelgradige depressive Episode
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Als meine Depression immer stärker mein Leben beeinflusste musste ich rasch handeln. Innerhalb von ein paar Tagen wurde ich als Privatpatient im Klinikum aufgenommen.

Die ersten Tage waren für mich schwierig (wie für die meisten Patienten), ich konnte mich aber jederzeit an das freundliche Pflegepersonal und an Ärzte wenden, was mir Sicherheit gab.

Die Leerzeiten im Therapieplan irritieren mich zu Beginn - im Laufe der Zeit verstand ich den Sinn dahinter und kam immer mehr vom Tun ins Sein - ein wichtiger Baustein des Gesamterfolges.
Bei den vielfältigen Therapieformen werden Impulse gesetzt die dann in der wichtigen freien Zeit bearbeitet und verarbeitet werden können.
Dabei unterstützt die wunderschöne Umgebung des Ausseerlandes mit vielen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.

Es steckt ein genauer Plan hinter dem Konzept, nicht immer auf den 1. Blick erkennbar, aber wenn man vertraut und sich darauf einlässt bringt es Erfolg.
Wie Zahnräder greifen die einzelnen Therapien ineinander, die Abstimmung zwischen den Therapeuten funktioniert sehr gut.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil sind die Gespräche und das Erleben mit den Mitpatienten, sei es in Gruppentherapien, beim gemeinsamen Essen, abends auf der Couch oder bei gemeinsamen Ausflügen.
Man kann sich aber natürlich jederzeit zurückziehen und Zeit für sich haben.

Ich konnte die Klinik mit wichtigen Erkenntnissen und neuen Werkzeugen verlassen und schaue positiv in die Zukunft.
Und ich habe den wichtigsten Menschen in meinem Leben wirklich kennengelernt - MICH!
Und sollte ich wieder einmal Hilfe brauchen ist es ein gutes Gefühl zu wissen dass ich diese im Klinikum Bad Aussee finde.
Ein herzliches Dankeschön an alle Menschen die mich therapeutisch begleitet und für mein Wohlergehen gesorgt haben - und die vielen freundschaftlichen Begegnungen während der letzten 6 Wochen.

Ausgezeichnete Burnout Klinik

Psychiatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Siehe oben
Kontra:
Beim Essen wenig vegetarische Optionen
Krankheitsbild:
Mittelmäßige Depression, burnout
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kann mich den vielen positiven Berichten nur anschließen.
Ich war zum ersten Mal in einer stationären psychiatrischen Therapie und war mehr als positiv überrascht.
Das vielfältige Therapieangebot auf psychischer und somatischer Ebene, das freundliche Klima unter dem gesamten Personal (Ärzte, Pflege, Therapeuten, Küchen und Reinigungspersonal )und auch die wertvollen Gespräche mit den Mitpatienten führen dazu, daß man sich hier sehr rasch zuhause fühlt.
Man wird hier mit seinem Problemen ernstgenommen und jeder Therapeut bemüht sich persönlich, ein Stück dazu beizutragen.
Auch die wunderschöne Gegend trägt zur Verbesserung der psychischen Situation bei.
Ich konnte mich richtig gut entspannen, Kraft tanken und meine Gedanken
Sortieren.
Ich möchte sehr gerne wiederkommen, um das Gelernte noch zu festigen !

Gelebte Teamarbeit - Kompetenz auf allen Ebenen

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Professionalität, wertschätzendes Verhalten, sollte ich noch einmal einen stationären Aufenthalt benötigen, dann kommt für mich NUR diese AMEOS Klinik in Frage!
Kontra:
Frau Haim in der Verwaltung nimmt leider nur die Privatklassepatienten und nicht die Sonderklassepatienten auf. Sie ist die Freundlichkeit in Person.
Krankheitsbild:
Erschöpfungsdepression (Burnout), Panikstörungen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin 1. Klasse (Sonderklasse) versichert und deshalb war für mich auch das gesamte Team der Privatklinik zuständig. Lediglich mein Zimmer war etwas kleiner als das der Privatklassepatienten und es war kein Fernseher am Zimmer, was überhaupt nicht störte. Ich war 2021 insgesamt 2 Mal in dieser Klinik, 5 Wochen im März/April und 3 Wochen im August. In der Zwischenzeit wurde ich ambulant betreut und konnte die "Werkzeuge", die man in der Klinik bekam, sehr gut anwenden, wie z.B. mit Panikattacken besser umzugehen. Ich habe daheim eine ausgezeichnete Psychiaterin, der ich voll und ganz vertraue und trotzdem hat mir das Ameos-Team zusätzlich noch sehr viel mitgeben können. Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben und kann diese Klinik nur lobend erwähnen. Vor allem arbeiten alle an einem Strang und sprechen sich täglich ab. Man wird als einzigartiger Mensch behandelt und vor allem fühlt man sich verstanden. Die Physio unter der Leitung von Frau "Mia" muss ich auch lobend erwähnen, nicht nur die Massagen ua. auch von der netten kompetenten Frau "Dagmar", sondern auch Pilates und andere Bewegungseinheiten wurden sehr professionell und in angenehmer Atmosphäre durchgeführt. Alle Damen in der Pflege, allen voran auf Grund ihres reizenden "Schmähs" - Frau Gaiswinkler - waren auch täglich bemüht, uns Sicherheit und Verständnis zu vermitteln. Professionell wurde auch das Team der Psychotherapeutinnen unter der Leitung der einzigartigen Frau Sauer geführt. Ein großes Lob an jede einzelne. Nicht zu vergessen und auch besonders hervorheben, muss ich noch die Kompetenz und Professionalität von der Musiktherapeutin Frau Kästner, der Ausdrucks- und Tanztherapeutin Frau Schnepfleitner und der "Achtsamkeitsvortragenden" Frau Strobl-Pilz, die Achtsamkeit nicht nur lehrt sondern lebt. Last but not least ein Danke auch an den Chefarzt Dr. Messer, der immer gut gelaunt und verständnisvoll seine Visiten durchführte und natürlich auch allen anderen Ärzten ein großes Danke.

Klinikbewertung

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hervorragende Kompetenz des gesamte Klinikpersonals! Besonders hervorheben möchte ich die Physiotherapie!
Kontra:
Krankheitsbild:
Depression
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kann diese Klinik nur weiterempfehlen! Für mich war der Aufenthalt enorm wichtig ! Dank der hervorragenden Psychotherapeuten gelang es mir,mich selbst besser kennen und schätzen zu lernen.Durch Sie erhielt ich die nötigen Tools um meine Depression zu überwinden!
Heute fühle ich mich gesund und Dank des Erlernten gut gewappnet gegen eventuelle depressive Rückfälle!
Für mich bemerkenswert war ,dass alle Klinikmitarbeiter an einem Strang ziehen! Die Küche war für Grossküchenverhältnisse hervorragend!
Besonders bedanken möchte ich mich bei der Leiterin der Achtsamkeitsgruppe und der Leiterin der Physiotherapie!
Speziell die Physiotherapeutin arbeitete wegen chronischem Personalmangel absolut am Limit! Ich hatte noch nie eine derartig kompetente Physiotherapie!
Diese beiden Damen leben für Ihren Beruf!
Ich bezweifle,ob die Klinikleitung die Wichtigkeit dieser Damen für das Klinikwohl richtig einschätzen kann!

Weitere Bewertungen anzeigen...