Aggertalklinik

Talkback
Image

Am Sondersiefen 18
51766 Engelskirchen
Nordrhein-Westfalen

308 von 354 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

355 Bewertungen

Sortierung
Filter

Sehr empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapeuten, gesundheitlicher Fortschritt
Kontra:
Krankheitsbild:
Umstellungsosteotomie der re. Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte einen tollen Aufenthalt für drei Wochen in der Aggertalklinik. Von den freundlichen Mitarbeitern, über das Essen und bishin zur tollen Therapie war ich vollständig zufrieden.

Ich hoffe dass es nicht so kommt, aber sollte ich nochmal eine orthopädische Reha benötigen werde ich die Aggertalklinik wählen.

Situation vor Ort

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Behandlung
Kontra:
Freizeiteinrichtungen
Krankheitsbild:
Bandscheiben Vorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kein wlan auf dem Zimmer
Kein Geräte Sport am Wochenende
Kein Sauna Besuch am Wochenende

Super Rehaklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Da ist man gut aufgehoben
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super Rehaklinik

Zu Empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Es wurde sich sehr gut von Ärzten und Schwestern um den Patienten gekümmert
Kontra:
Zuviel Alkoholkonsum in der Cafeteria
Krankheitsbild:
LWS und ISG
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gute Klinik! Bei der Aufnahme wurde ich nett empfangen!Der Stationsarzt war sehr bemüht sich um mich zu kümmern! Die Anwendungen waren gut abgestimmt!Habe mich dort sehr gut aufgehoben gefühlt!

Eine Klinik mit Herz..

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es war eine tolle Erfahrung...sehr liebe und hilfsbeteite Menschen ,super Therapeuten...von Küche ,Station,Reinigung alle sehr Herzlich...kann man nur empfehlen..

Wieder Fit

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ein Therapeut begleitete mich über den gesamten Aufenthalt
Kontra:
Noch mehr Möglichkeiten für eigene Trainingsaktivitäten
Krankheitsbild:
linke Hüfte neu
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Reha-Klinik mit sehr guten Therapeuten

Besser geht's nicht

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft TEP links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 18.12.2019 - 22.01.2020 in der Aggertalklinik. Besser hätte ich es nicht antreffen können: eine hervorragende fachlich wie sozial kompetente Betreuung durch die TherapeutInnen, die StationsmitarbeiterInnen, die ÄrztInnen, die MitarbeiterInnern der Verwaltung, der Küche, am Empfang. Das Essen war lecker. In meinem Zimmer habe ich mich wohl gefühlt. Ich konnte mich ganz und gar auf meine Genesung konzentrieren. Die Reha in der Aggertalklinik war die bestmögliche Vorbereitung auf meine Rückkehr ins Berufsleben. Mir geht es sehr gut.

Therapeuten sehr gut, Arzt leider nicht!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungunzufrieden (Der Arzt hört nicht zu.)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Renovierungstau.)
Pro:
Therapeuten hören zu und helfen
Kontra:
Stationsarzt eine Katastrophe
Krankheitsbild:
BSV
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist Landschaftlich schön gelegen, den die nächsten Ortschaften sind ab 2 KM entfernt. Unbedingt Auto oder Fahrrad mitnehmen.
Das Gebäude ist in die Jahre gekommen , allerdings versucht man den Renovierungsstau zu beheben.

Freundlicher Empfang. Wenn man Fernsehen möchte wird erst einmal eine Gebühr + Pfand für die Fernbedienung fällig. (Samsung FB am besten mitbringen)

Parken auf dem Gelände kostet, ist auch völlig OK, nur blöd wenn man dafür bezahlt und wenn man zwischendurch weck fährt dann die Parkplatzsuche anfängt.

Stationsarzt hört nicht zu. Ich war wegen eines BSV dort und er hat mir die üblichen Verdächtigen Sachen angeordnet,
Bewegungsbad, Stangerbad, Hydojet, Fango, Rückenschule, Ergometer, Krafttraining.
Ich erklärte ihm das ich Physiotherapeut und Fachkrankenpfleger bin, hat ihn leider nicht interessiert. Ich habe versucht ihm zu erklären das Hydrojet eher Wellness ist und keine manuelle Therapie ersetzt! O Ton Arzt. Er kann nicht 2 Sachen aufschreiben. Wenn nicht er wer dann???
Aufnahmegespräch und 2 Visiten insgesamt 11 min.
Als ich von Probleme mit meinem Knie sprach wurde es mit Überbelastet abgefrühstückt. Keine Untersuchung.
Abschlussgespräch, 1 Woche vor Entlassung.
Entlassungskurzbrief gibt es am Abreisetag ab 7 Uhr so das vermuttlich noch ein Tag abgerechnet werden kann.

In dieser Klinik wird gerne mit Geräten gearbeitet die man nur einschalten muss und kein Personal groß erfordert.

Wasserspender gibt es insgesamt 3 Stück, alle im Erdgeschoss. Es ist nicht gestattet morgens nach dem Frühstück seinen Kaffee to Go mitzunehmen. Heißwasser ja, Kaffee nein.

Freizeitangebot ist Luft nach open.
Wifi nur in der Cafeteria. (nicht schnell)

Rückenschule & Bewegungsbad mit Frau Vetro super.

Abschlussveranstaltung: ähnlich einer Verkaufsveranstaltung. Hier geht es nur um Bewertungen. Netter Monolog mit lustigen Anekdoten allerdings keine Zeit für Fragen.

meine Traumklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019/20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (super)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr gut)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr gut)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Probleme werden umgehend beseitigt)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (sehr gut zur Behandlung)
Pro:
Personal
Kontra:
etwas altes Gebäude
Krankheitsbild:
Knie erneuert
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eigentlich noch nie eine so gute Behandlung erhalten wie hier.
Das Gebäude ist zwar alt,es wird suggsesive renoviert, dafür die Behandlung erste Klasse.
Wenn man weiß, wieviel Geld fürs Essen zur Verfügung steht, kann man nur von Zauberer sprechen.
Und das Personal, ist anscheinend nur da, um Wünsche zu erfüllen und alles mögliche zu versuchen, damit der Patient das Beste erhält, was möglich ist.

Komplett schmerzfrei, 120 Grad Beugung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hilfsbereiten und kompetenten Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
TEP links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vielleicht ein wenig alt, aber das Personal einfach spitze.
Egal, welche Wünsche man hat, wenn möglich werden diese erfüllt.
Die erfolgreichste Reha in meinem Leben.

Besser machen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Zwischen weniger und zufrieden)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden (gerade noch zufrieden)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
THERAPEUTEN, PFLEGEPERSONAL, Angebot der Mahlzeiten
Kontra:
Zimmerreinigung, Visite nicht oft genug und diese ist nicht auf dem Zimmert
Krankheitsbild:
Kniegelenkprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ärztliche Betreung finde mangelhaft. Meine Stationärztin nur 2 x gesehen in 3 Wochen. Visite nur 1x.Beispiel Klinik Mediklin Essen Kettwig

Behandlungen zu weitläufig

Essenausgabe sollte schnellstens überarbeitet werden. Beispiel die Rehaklinik Mediklin in Essen Kettwig.

Zimmerreinigung so gerade noch ausreichend.

Versorgung mit Getränken(Wasser)zuwenig Wasserspender, siehe Klinik Roderbirken,Mediklin Essen Kettwig

Bodo Blume

Erwartungen erfüllt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therapeuten,Servicepersonal
Kontra:
Ältere Ärzte nicht auf dem neuesten Stand
Krankheitsbild:
Kniegelenksprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kam 1 Woche nach der Knie-OP in diese Reha,ein richtig schönes großes Zimmer mit Nasszelle und genügend Stauraum in den Schränken !Mein Therapieplan ließ mir auch Zeit zur Erholung ! Ich bekam leider nur 1 Woche Verlängerung und musste sehr an mir arbeiten , da ich zu Hause 37 Stufen bis in meine Wohnung habe ! Aber es hat geklappt ! Ich kam am Entlassungstag meine Treppe gut hoch und gehe tgl. 2x runter und wieder rauf !!! Und natürlich zur Physio !
Das Personal insgesamt ist freundlich und hilfsbereit , die Therapeuten sind super !!!

Habe viel Hilfe erfahren und es war ein angenehmer Aufenthalt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 12-2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
HWS / Schulter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sämtliche Mitarbeiter sind nett und Hilfsbereit . Alles, vom ersten Tag an ,bis zu der Entlassung. ist komplett durchdacht und durchgetaktet . Der Papier Kram wird vorbereitet und verschickt . Auch in der Küche sind alle Nett, Hilfsbereit und das Essen ist auch gut . Ich kann mich echt nicht beklagen .

Gute Therapie von den Therapeuten

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Aber nur durch physiotherapie)
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Leider schlecht gelegte Arzt Termine)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Ehmals Krankenhaus)
Pro:
Therapeuten
Kontra:
Lage
Krankheitsbild:
Bandscheiben Vorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ehemaliges Krankenhaus am Berg.
Therapeuten sind top
Cafeteria ok kann aber besser
Ärzte lieben Medikamente statt Ursachen Forschung

Medizinisch hervorragend geführte Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Das Haus/die Zimmer sind in die Jahre gekommen)
Pro:
Physiotherapie, Ärzte
Kontra:
zu wenig Trainingsgeräte, Lage ( steile Wege)
Krankheitsbild:
Wirbelsäulenversteifung, Spinalkanalerweiterung, Bandscheiben-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gut geführtes Haus, äußerst kompetente und gewissenhafte Ärzte sowie hervorragende Physiotherapeuten.
Leider ist das Haus etwas "in die Jahre gekommen", aber dennoch sehr sauber.
Sehr freundliches und hilfsbereites Personal.
Erstaunlicherweise ist das Essen - für so eine Menge Menschen - ok., nur : nach 4 Wochen kann man weder die Wurst noch den Käse vom Morgen- und Abendbüffet "nicht mehr sehen"- da waere eine Abwechslung ganz gut, z.B. Abends eine warme Suppe.
Die Lage ist für Gehbehinderte nicht optimal - Wege sind sehr steil und - jetzt im Herbst - durch das Laub sehr rutschig.
Verbesserungen könnten im "Fitnesstudio" vorgenommen werden - dort gibt es für so eine Menschenmasse deutlich zu wenig Geräte. Auch ist das Studio Sonntags geschlossen - der Tag ist dann sehr lang, wenn man nicht gerade Besuch bekommt.
Samstags/Sonntags läßt leider das Freizeitangebot zu wünschen übrig, wochentags hat man viele Möglichkeiten, sich in seiner Freizeit zu beschäftigen - vom Körbeflechten über Malen, Basteln etc.

Alles in allem - ich bin mit Krücken gekommen und ohne gegangen - habe dort große Fortschritte gemacht. Würde diese Klinik immer wieder aufsuchen.

Die Aggertalklinik hat kompetentes Personal, guten Service u. Therapiemethoden, angemessene Leistungen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie-TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sämtliche von der Klinik angebotenen Leistungen sind als gut bis sehr gut zu bezeichnen, dies insbesondere hinsichtlich der Kompetenz u. Freundlichkeit des Personals in allen Bereichen, des dem Patienten angepassten sehr guten Therapieangebotes, der Sauberkeit im Patientenzimmer bzw. in den Aufenthalts- und Therapieräumen, des sehr guten ausgewogenen Küchenangebotes sowie der recht guten Unterhaltungs- und Versorgungsangebote im Aufenthaltsraum.
Verbessert werden sollte unbedingt die kostenlose WLAN-Verfügbarkeit im gesamten Klinikbereich sowie die Schaffung weiterer Sitzgelegenheiten im Raucherbereich außerhalb der Raucherhalle für die doch erheblich hohe Anzahl der Raucherklientel. Auftretende technische Mängel speziell in den Besucher-WC-Bereichen sollten umgehender behoben werden.
Besonders lobenswert ist das patientengerechte und individuell angemessene Personalverhalten sowie die bedarfsgerechte und optimale Ausstattung in den Therapiebereichen.
Ein Aufenthalt in der Aggertalklink ist -selbstverständlich abhängig von der Behandelbarkeit des individuellen Krankheitsbildes- ohne besondere Einschränkung empfehlenswert.

Auch nach dem zweiten Mal sehr zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Sehr zufrieden mit Therapeuten Behandlung, weniger zufrieden mit Ärztliche Behandlung)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therapeuten
Kontra:
Frühstück, Abendessen
Krankheitsbild:
Oberschenkel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war nun das zweite Mal in dieser Klinik und gehe wiederholt zufrieden nach Hause.

Die Therapeuten sind echt klasse und gehen auf ihre Patienten ein, man merkt, dass sie ihren Job lieben. Auch wenn es ein Problem zwischen den Anwendungen gibt, helfen sie einem weiter.

Ganz ein großes Lob geht an die Physiotherapeuten, sie verstehen ihr Handwerk.
Ein besonderes DANK und LOB geht an Frau Wolf (EZ-Therapeutin), sie strahlt aus, dass sie mit Herzblut ihren Job liebt.

Küchenpersonal, Pflegepersonal und auch das Reinigungspersonal (Vom Haus) ein DANKESCHÖN für die GUTE Arbeit.

Einzige Kriterie, die Ärzte . Meiner Meinung nach sind sie ein wenig Überfordert mit den Patienten die nicht mit einer standart OP zu ihnen kommen.

Therapie

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (schlechtes Essen)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden (tolle Therapeuten)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (wenig Freizeit Angebote /ungemütliche Zimmer)
Pro:
Therapeuten
Kontra:
Essen / Zimmer
Krankheitsbild:
HWS / Schulter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Tolle erfahrene Therapeuten, füllt man sich gut aufgehoben .Allerdings lassen Ambiente, essen , Zimmer und Freizeit Angebote sehr zu wünschen übrig.

Gute Klinik

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute Physio- und Ergotherapeuten, die ihren Beruf mögen
Kontra:
Krankheitsbild:
Halswirbelsäule
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufnahme, Zimmerzuweisung und Klinikrundgang wurden nett und professionell durchgeführt.
Nach der sehr gründlichen Erstuntersuchung wurden die Anwendungen festgelegt. Den Behandlungsplan konnte man sich in seinem persönlichen Briefkasten abholen.
Die Therapeuten waren durchweg nett.
Das Essen war quantitativ und qualitativ sehr gut, Mittags konnte man von drei verschiedenen Gerichten wählen und Morgends und Abends gab es vom Buffet.
Die Therapeuten haben mir geholfen, meine Probleme zu mindern und mir gezeigt, wie ich mir weiter selbst helfen kann.

Nur die fehlende Bekanntgabe und Einweisung in vorhandene Freizeitmöglichkeiten (z.B. Kegelbahn) ist zu bemängeln. Aber ich bin sowieso abends lieber im Wald spazieren gegangen.

Toll

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Wirklich klasse und erfahrene Physio- und Ergotherapeuten die Spaß und Freude an ihrer Arbeit haben
Kontra:
Krankheitsbild:
HWS, LWS, Schulter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom Empfangsservice über die Küche, Schwestern und Ärzte bis zu den Therapeuten, ich war von der Freundlichkeit, Kompetenz und von der Freude an ihrer Arbeit wirklich begeistert.
Die mir verordneten Anwendungen haben mir supergut getan und waren genau richtig.
Mir wurden viele Tips gegeben und Übungen für zuhause und unterwegs gezeigt um den Erfolg der Reha daheim weiter fortzusetzen.
Ich war vom 19.09.2019 bis zum 10.10.2019 in der Aggertalklinik Engelskirchen , kann die Klinik nur empfehlen und würde selbst jederzeit sofort wieder dorthin fahren.

Kann ich immer empfehlen.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles top)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles super. Auch das ganze Personal sehr freundlich.
Kontra:
Im Bewegungsbad müsste man mehr darauf achten das der Boden nicht immer so nass ist. Auch in den Umkleidekabinen.
Krankheitsbild:
Komplett Erneuerung des rechten Knies
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 17.09.2019 bis zum 08.10.2019 in der Klinik. Die Klinik kann ich nur empfehlen. Die Behandlungen zur Verbesserung meiner Knie OP wurden in allem Umfang sehr gut behandelt. Die Therapeuten haben alles notwendige getan um das beste Ergebnis rauszuholen. Dieses ist auch in großem Umfang erfolgreich geschehen.
Die Therapeuten sind sehr freundlich. Auch auf meiner Station
( 4B ) waren die Schwestern sehr freundlich und haben alles auf schnellstem Wege erledigt. Auch die Ärztin hat auf alle Anliegen sofort rede und Antwort gestanden.
Ebenso war das Zimmer immer durch die reinigungskräfte immer sauber.
Alles top.

Reha Erfolglos

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Anwendungen in Ordnung
Kontra:
Keine Reaktion auf Beschwerden
Krankheitsbild:
Neues Kniegelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr geehrte Damen und Herren, ich befand mich vom 5.09- 10.10 2019
als Patient in der Aggertalklinik.
Sofort nach der ersten Nacht habe ich gemeldet das ich in diesem Bett nicht schlafen kann.(2207)Dann bekam ich auf die Matratze einen Topper gelegt der das ganze auch nicht besser machte. Ich bin zum Arzt der meinte meine Verspannungen müssten zuerst weggehen. In den vier Wochen meines Klinikaufenthaltes bin ich vom Arzt ans Pflegepersonal und wieder zurück verwiesen worden ohne Erfolg oder Ergebniss. Meiner Meinung nach war ich in ihrer Klinik nicht richtig aufgehoben da sich an meiner Rehabilitation kein Erfolg eingestellt hat meine Gehfähigkeit hat sich nicht gebessert außerdem ist meine Grunderkrankung (MS)nicht schubförmig wie fälschlich im Entlassungsbericht vermerkt.Die Anwendungen waren in Ordnung und die Therapeuten sehr bemüht nur in meinem Fall ohne Erfolg.

Gute klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin sehr zufrieden mit diese klinik .
Sehr gute Therapeuten schöne zimmer gute essen alles 1A.

Das gute überwiegt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Physiotherapie
Kontra:
Männer und Frauen in weiß
Krankheitsbild:
Lws mehrfach operiert
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe bereits mehrfach die Aggertalklinik als Patient besucht. Natürlich habe ich auch diesmal positive und negative Erfahrungen gemacht. Definitiv war die ärztliche Betreuung mangelhaft. Visiten finden im 5-Minutentakt statt. Bei jedem Arzttermin ein anderer Arzt. Der eine weiß nicht was der andere macht. Note:5
Die Freizeitgestaltung ist für viele nicht ausreichend. Allerdings nutze ich die Reha für mich und habe meine Freizeit sehr viel in den Wäldern verbracht und bin immer wieder begeistert von den Waldtieren die man hier sehen kann. Raucher sind nicht wirklich willkommen und werden immer weiter in diese eine Ecke gedrängt. Auf der anderen Seite verstehe ich nicht warum so viele Raucher ihre scheiß Kippe immer auf den Boden werfen müssen (Ich rauche auch, und mache das auch nicht).
Was schon immer gut geklappt hat ist die Kommunikation mit dem Pflegepersonal. Die Damen der Zimmerreinigung machen ihren Job super und muss man ausdrücklich loben. Das Küchenpersonal war auch wie immer sehr zuvorkommend und freundlich.
Die Therapeuten der physikalischen Therapie lobe ich auch diesmal obwohl mir Wohlfühltherapie dieses mal nicht angeboten wurde.
Wie immer, das beste zum Schluss. Die Physiotherapie und Physiotherapeuten. Kompetent, motivierend, immer ein offenes Ohr trotz vieler Patienten und Akkordarbeit. Der Hauptgrund warum ich diese Klinik auch das nächste Mal aussuchen werde.

Top Therapie

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die therapeutische Versorgung und Verpflegung
Kontra:
Rauchen und Alkohol
Krankheitsbild:
Hüftprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo,
kam 1 Woche nach Hüfttep OP in die Aggertalklinik.
Ein freundlicher junger Mann zeigte mir mein Zimmer und den Pflegestützpunkt meiner Station.Der erste Tag war sehr anstrengend.Dann verflogen 4 Wochen wie nichts ,mit Physiotherapie,
Gangschule,Aussentraining,
Hallentraining und Muckibude.Mein persönliches
Ziel,in dieser Zeit,sicher Treppen rauf und runter laufen zu können und kurze Strecken ohne Gehhilfen zu bewältigen,habe ich geschafft.20% meiner Leistungsfähigkeit muss ich mir selber zu Hause erarbeiten ,dann bin ich wieder 100% fit.An dieser Stelle,einen ganz besonderen Dank an ALLE die mich auf diesem Weg therapeutisch und kulinarisch begleitet haben.Würde jederzeit wieder eine Reha in der Aggertalklinik machen.
Leider gibt es in solchen grossen Häusern immer wieder Patienten die sich nicht an Verbote halten,da sollte man etwas härter vorgehen.

alles TOP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 08/2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärztin & Therapeuten
Kontra:
Freizeit Angebot,WLAN auf dem Zimmer
Krankheitsbild:
Hüft TEP re.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom ersten Tag an gut betreut und fühlte mich gut aufgenommen. In allen Bereichen war ich voll und ganz zufrieden.
Die Ärzte . Therapeuten.Schwestern und Pfleger. Der Empfang.Die Servicekräfte im Restaurant. "Das Essen war sehr gut."
waren freundlich und hilfsbereit. Meine Therapie wurde auf meine Erkrankung abgestimmt. Wenn meine li.Hüfte operiert werden muss werde ich wiederkommen.

Herzlichen Dank

Licht und ein bisschen Schatten

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Anwendungen, Therapeut/innen, Öffnungszeiten Schwimmbad
Kontra:
eingeschränkte freiwillige Trainingsmöglichkeiten
Krankheitsbild:
TEP Hüfte rechts
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Anwendungen und die jweiligen Therapeut/innen waren gut. Zufrieden war ich in Summe auch mit der Organisation und der Verpflegung.
Zu Beginn der Reha hätte ich mir mehr Anwendungen gewünscht, da waren einige Lücken und somit viel "freie" Zeit. Als nicht mobiler Patient (TEP Hüfte rechts) hätte ich mir in der Klinik auch deutlich mehr und längere Öffnungszeiten im Trainingsraum gewünscht.

Alles ohne jeglichen Anlass zur Kritik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Hüft OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin nach einer Hüft OP zur Reha in der Aggertalklinik gewesen. Ich kann nur sagen: Alles bestens und zu meiner vollsten Zufriedenheit. Nicht nur das Reha Team selber (Ärzte, Therapeuten), sondern auch alle sonstigen Mitarbeiter haben sich durch ihre jeweilige Fachkompetenz und Freundlichkeit ausgezeichnet. Auch die Unterbringung (Einzelzimmer mit Balkon) sowie die Verpflegung haben mich vollends überzeugt. Ich werde die Klinik jederzeit im Verwandten- und Bekanntenkreis weiterempfehlen.

Alles Top!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
2 Bandscheiben OPs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alles in allem war ich sehr zufrieden bei 5 Wochen Ambulanter Therapien.
Der Service ist sehr gut, die Mitarbeiter freundlich und Hilfsbereit. Die Ärzte haben immer ein offenes Ohr und sind sehr bemüht. Von meinen 3 Rehas war dies die Beste was Behandlungen und Klinik selber betrifft, selbst das Essen war hervorragend und sie haben eine gute Auswahl von Menüs.
Alles Top!

LWS

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super qualifizierte Mitarbeiter
Kontra:
Krankheitsbild:
Operation LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alle Angestellten geben sich sehr viel Mühe das der Patient sich wohl fühlt sowie sein allgemeiner Zustand sich verbessert.

Reha wegen Knie Tep links

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Super Therapeuten, nette Ärztin, hilfsbereite Schwestern auf der 4c,
Kontra:
Essen ohne Würze, zu kurze Pause zwischen Bewegungsbad und andere Anwendung,
Krankheitsbild:
Knie Tep links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 10.07 bis 31.07.2019 in dieser Klinik zur Reha, die Therapeuten sind super,das Service Team sehr freundlich und Hilfsbereit, das Zimmer ist sauber und geräumig,das Bewegungsbad müsste mal öfters von der Nässe befreit werden, da es mit Unterarmgehstützen gefährlich werden kann,die Pause zwischen dem Bewegungsbad und andere Anwendung müssten mindestens 60 Minuten betragen, denn 20 bis 30 Minuten ist einfach zu knapp um es zu schaffen.

Für Operierte zu empfehlen, sonst eher nicht

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Mehrfache Bandscheibenvorfälle ohne OP und Schulter/Knieahrtrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mir wurde die Aggertalklinik zugeteilt und auf Grund der sehr guten Bewertungen bin ich auch optimistisch in meine Reha gefahren. 3Wochen war ich jetzt dort und es ist meine erste orhopädische Reha gewesen. Ich bin nicht operiert und benötigte bei meiner Einweisung auch keine Krücken. Hatte vor einem 3/4 Jahr mehrfachen Bandscheibenvorfällen und seit langem erheblichen Schulter- und Knieproblemen. Meine Erfahrung nach 3 Wochen ist, dass es erheblich auf den Arzt ankommt dem man zugeteilt wird. Da gibt es sehr große Unterschiede welche Behandlung man erhält. Ich hatte das Pech nicht operiert zu sein und ohne Krücken eingewiesen zu werden, sodass ich keinerlei Einzelphysio oder einen mir zugewiesenen Therapeuthen hatte. Massage bestand nur aus Hydrojet (einem Wasserbett wo von unten Düsen den Körper massieren) ist zwar so ganz nett, aber eine genaue Schmerzbehandlung ist auf keinen Fall gegeben. Das Konditionstraining bestand daraus nur selbständig, nach kurzer Einweisung,auf dem Ergometer zu fahren und es selbst zu notieren. Das medizinische Training aus vier Geräten die man 1x erklärt bekommen hat und auch dort musste ich alles alleine notieren. Da ich ja keinen zugewiesenen Therapeuten hatte wurde ich nie korrigiert oder gar gefragt wie ich mit den Übungen klar komme. Rückenschule und Enspannung waren Gruppentermine, zwar interessant, aber ohne irgendwas Individuelles. Über das Essen möchte ich mich nicht beklagen, eine Klinik ist kein Sternerestaurant. Die Mitarbeiter sind zum wirklich größten Teil sehr freundlich und hilfsbereit (Ausnahmen gibt es doch überall). Bei dem Zimmer hatte ich das Glück ein Großes mit Balkon zu erwischen. Ausgestattet sind sie alle gleich, nur die Größen variieren.Ich war überrascht, dass alle Zimmer einen Fernseher haben.
Alles in allem ist diese Klinik für frisch Operierte und Krückenläufer empfehlenswert, für Menschen wie mich würde ich sie nicht empfehlen, da man doch sehr alleine mit seinen Schmerzen und Sorgen gelassen wird.

5 Sterne Hotel mit sehr guten Therapieanwendungen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachlich sehr gute Therapeuten, Theoretisch und Praktisch
Kontra:
ich hatte keine Beanstandung
Krankheitsbild:
neues Knie rechts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Personal und das Haus sehr gepflegt.
Therapeuten sind auf das Verletzungsbild sehr gut eingegangen und haben die Therapien darauf abgestimmt. Falls ein Arzt gebraucht wurde bekam ich zügig einen Termin.
Essen, aus 3 Hauptgerichten konnte ich aussuchen und es gab auch Nachschlag.

Ich weiß ja nicht wie es in anderen Kliniken ist aber ich habe mich hier in der Aggertalklinik bestens aufgehoben und versorgt gefühlt.

Ich bedanke mich nochmal für die sehr gute Behandlung.

Ich würde wieder zu Ihnen kommen.

Mein bewegender klinik aufenthalt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr nettes erfahrenes personal)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alles war in ordnung)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
mein meinung persönlich alles gut und organisiert
Kontra:
Krankheitsbild:
knie phrotese komplett
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ich war 4 wochen mit verlängerung in der aggertalklinik als patient
die aufnahme war sehr eindrucksvoll
es gab einen klinik rundgang mit einer sehr netten mitarbeiterin und anschliessend wurde mir das zimmer zugewiessen
nach diversen untersuchungen vom artzt und betreuung der schwestern auf der klinikstation 2.etage
bekam ich meine anwendungen ausgehändigt inklusive der klinik ordnung
mein aufenthalt war sehr gut und wurde auch sehr gut betreut von den sehr netten krankenschwestern auf der 2. etage wo ich mich auch immer melden musste wenn ich infos wollte
sie waren sehr zuvorkommend und immer freundlich
dia physiotherapeuten waren ebenfalls immer sehr nett und wenn mann fragen hatte hatte mann immer eine nette und freundliche art der antwort bekommen
die kantine war sehr gross und sehr schön gestaltet
das personal war auch immer da wenn mann sie gebraucht hat zb. das essen wurde nach meiner auswahl zum tisch gebracht der mit einer tischnr. für mich reservierd war mittagS stand das essen immer vorbereitet am tisch
die speisen waren sehr lecker und mann konnte es immer wählen A oder B oder C
alles im allen war ich sehr zufrieden mit meinem aufenthalt in der Aggertalklinik
diese kann mann nur weiter empfehlen
vielen dank für den schönen aufenthalt

Sehr empfehlenswerte Reha-Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapeuten
Kontra:
Außenanlage nicht gepflegt - Personalmangel, Freizeitangebot
Krankheitsbild:
Schulterkappen Op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In der Rehaklinik wurde man immer als Mensch wahr genommen. Die Therapien waren super und erfolgreich.
Zimmer war ok, Essen super und reichhaltig. Nach 5 Wochen bin ich zwar noch nicht fit aber auf einem guten Weg. Danke für die tolle und kompetente Betreuung, ich kann die Klinik weiter empfehlen.

Empfehelenswerte orthopädische Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (weil Bsserung erzielt)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Haus nicht auf dem neuesten Stand)
Pro:
Gute Anwendungen
Kontra:
Haus etwas in die Jahre gekommen, Ausstattung,Technik
Krankheitsbild:
LWS,HWS, BWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gut dosierte Anwendungen, Anzahl und Art war sehr stimmig und auch die Qualität war sehr gut.

Ich komme wieder

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
weniger Vorträge
Krankheitsbild:
Bizepssehnenriss - Schulter OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es war meine erste Reha und ich hatte somit keinen Vergleich. Ich bin nach 4 Wochen entlassen worden. Ich kann die Aggertalklinik bestens empfehlen. Meine Bewegung nach einer Schulter-Op ist wieder völlig hergestellt und somit habe ich mein Ziel erreicht. Die Therapeuten waren sehr nett, die Zimmer ordentlich und auch über das Essen kann ich mich nicht beklagen. Rundum zufrieden also zu 100%.

Sehr Gute Reha

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 05,2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (W-LAN gibt es nicht auf dem Zimmern)
Pro:
Terapeuten , Ärzte , Anwendungen TOP !!
Kontra:
Freizeitangebot FLOP
Krankheitsbild:
neues Kniegelenk knie tep rechts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik liegt am Berg!! Für Fußkranke ist es schwer mal was anderes zu sehen wie die Klinik. Das Freizeitangebot ist überschaubar, man traf sich meistens im Bewegungsbad oder im Kraftraum.
Die Therapeuten waren sehr kompetent, freundlich und hilfsbereit. Sie gingen auf meine Probleme immer ein,
wenn es mal nicht klappte, wurde das Programm angepasst.

Aggertalklinik - Jederzeit wieder

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Für mich alles
Kontra:
Krankheitsbild:
Anschlussheilbehandlung nach Bandscheiben-OP LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war von Mai bis Juni 2019 für 5 Wochen in der Aggertalklinik.
Mein Eindruck dieser Klinik ist durchweg positiv.

Ich war nach einer Bandscheiben-OP LWS dort.
Die Physiotherapeuten bekommen von mir wirklich Bestnoten. Sowohl von der Kompetenz als auch vom Menschlichen her. Ein durchweg sehr engagiertes Team. Ich habe dort sehr gute Fortschritte gemacht und habe viele Tipps für den Alltag zu Hause und im Berufsleben erhalten. Mir hat hier besonders auch die Atmosphäre untereinander gefallen.
Meiner Meinung nach wirklich perfekt!

Auch zu den Ärzten kann ich nur positives sagen. In der Klinik selber hatten ein paar Mitpatienten keine gute Meinung von vereinzelten Ärzten. Ich habe auch hier nur gute Erfahrungen gemacht.

Die Einrichtung der Klinik ist war etwas in die Jahre gekommen, jedoch habe ich es nie als unangenehm empfunden. Es ist innen alles hell gehalten und einladend.

Mein Zimmer war für mich perfekt. Relativ groß und die Sauberkeit war top (Station 3).

Beim Essen gibt es ja bekanntlich geteilte Meinungen, wobei ich sagen muss, dass ich es sehr gut fand. Es gibt morgens und abends Buffet und für Mittags die Möglichkeit von 3 Menüs zu wählen. Sollte man hier nicht fündig werden, kann man auch jederzeit einen Salat-, Obst- oder Gemüseteller wählen. Ich fand die Qualität wirklich gut.

Mein Gesamteindruck für meine Zeit dort ist sehr positiv. Was man auch an meinem gesundheitlichen Ergebnis sieht. Ich würde diese Klinik jederzeit weiterempfehlen und wieder dorthin gehen.

Wenn man mobil ist, kann man wunderschöne Wanderungen/Ausflüge machen. Auch an den Wochenenden oder gerade da.
Bei eingeschränkter Mobilität wird es etwas schwieriger. Aber auch hier kann man sich in einer Gruppe zusammentun und gemeinsam mit der Klinik etwas organisieren.

Man muss halt auch manchmal einfach den Mund aufmachen. Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden.

1 Kommentar

Kurti9 am 17.06.2019

Liebe Simone, Ich war zur gleichen Zeit dort. Ich kann dem gesamten Erfahrungsbericht von Dir nur zustimmen . ????

Richtig gute Klinik für Orthopädie

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Super Behandlungsplan, total nettes Personal
Kontra:
leider noch kein WLan in den Zimmern
Krankheitsbild:
HWS + LWS
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war 4 Wochen in der Klinik und muß sagen, die Zeit dort hat mich richtig voran gebracht.
Die Klinik liegt sehr schön im Oberbergichen.Vom Gebäude und von den Zimmern her ist alles zwar nicht mehr ganz neu, aber reicht vollkommen aus.
Im Mittelpunkt der Reha sollten die Anwendungen und das Team der Ärzte, Physios und Therapeuten stehen.
Und die sind ohne Ausnahme richtig gut in der Klinik. Immer freundlich, die Behandlungen sind gut abgestimmt zwischen Arzt und Therapeuten und mit dem nötigen, eigenem Zutun wurde mir in den Wochen richtig gut geholfen.
Das Essen in der Klinik ist auch sehr gut. Morgens und Abends reichhaltiges Buffet und Mittags Auswahl aus drei Gerichten sowie noch zusätzlich Gemüse, Obst oder Salatteller.
Kurzum, man fühlt sich in dieser Klinik nicht als irgendein Patient sondern man bekommt das Gefühl, als Individuum wahrgenommen zu werden.
Also nochmals vielen Dank an die betreuenden Ärzte, die Schwestern der Station 2, die Physios und alle Therapeuten, die mich in den 4 Wochen wieder so gut hin bekommen haben.
Sollte ich nochmals eine Reha machen, weiß ich auf jeden Fall, das die wieder in der Aggertalklinik stattfinden wird.

Weitere Bewertungen anzeigen...