Waldeck Klinik GmbH & Co

Talkback
Image

Waldstraße 18
78073 Bad Dürrheim
Baden-Württemberg

101 von 132 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
recht gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

133 Bewertungen

Sortierung
Filter

Eher Wellnesshotel als Kurklinik

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (organisatorische, keine medizinischen Mängel)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ambiente, Physiotherapeuten
Kontra:
keine stringente Behandlung
Krankheitsbild:
Orthopädische Probleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Räumlichkeiten (sowohl Patientenzimmer als auch Behandlung, Pool, Aufenthalt etc.) großartig.
Das Essen war lecker und umfangreich, auch wenn es aus mir nicht bekannten Gründen in der letzten Tagen merklich schwächer wurde (aber das ist Klagen auf sehr hohem Niveau).
Unschön fand ich letztlich ärgerliche Kleinigkeiten wie: Finanzielles (z.B. 3,50 für eine kleine Flasche Wasser auf dem Zimmer u.ä.),Aschenbecher vor Nebeneingang Haus 3 (der Qualm von rauchenden Patienten zog so in mein Zimmer).
Die Physios waren durchweg sehr engagiert und bemüht.
Insgesamt kann man sich ganz sicher prima erholen und ausspannen.
Bei echten Krankheitsbildern wird es jedoch schwierig: Wie gewünscht, hatte ich im Vorfeld Beschwerden und Kurwünsche per Mail geschickt. Diese waren dann jedoch nicht in der Patientenakte angekommen. Jede Untersuchung wurde von einem anderen Arzt durchgeführt. Insgesamt ergab das ein ziemliches Durcheinander und meine Ziele konnte ich so nicht erreichen, da sie den Ärzten nicht einmal bekannt waren (was sich jedoch erst bei der Abschlussuntersuchung herausstellte!) M.E. war das nicht das Verschulden der einzelnen Ärzte, sondern auf Missmanagement zurückzuführen.
Insgesamt eher ein Wellnesshotel als eine Kurklinik.

Super toller Kur(Urlaub)

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Allgemeine pschische Erschöpfung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Dreiwöchiger Kuraufenthalt.

Schönes geräumiges Zimmer lag im 1. OG war aber für mich kein Problem (Aufzug fehlt, gehbehinderte Patienten werden jedoch in einem anderen Gebäudeteil mit Aufzug untergebracht). Guter Zimmer Service.

Ausnahmslos sehr nettes und hilfsbereites Personal diesbezüglich keinerlei Einschrändungen.

Gute Sportmöglichkeiten (großes und schönes Schwimmbad, gut ausgestatteter Fitnessraum, Sauna Landschaft und zusätzlich Liegewiesen im Freien und auf dem Dachgarten.

Außerdem liegt die Klinik in unmittelbarer Nähe zum Wald wo ausgewiesene Nordic Walking Strecken und Wanderwege ausgeschildert sind.

Aus meiner Sicht war das Essen absolut Bombe. Es wurde immer in Buffetform angeboten es war abwechslungreich, gut und immer ausreichend vorhanen. Wer wollte konnte zwei mal täglich warm essen, es gab fast immer Fisch oder wahlweise Fleisch. Sowie leckere Desserts.

Zusammengefasst: Ich kann die Klinik absolut empfehlen und würde jederzeit wieder kommen.

Nachhaltige Kurerfahrung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
tolle Physios, gute Ausstattung
Kontra:
Kosten für WLAN und Parkplätze
Krankheitsbild:
Rückenbeschwerden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gute Behandlungen in angenehmer Umgebung. Sehr gutes Essen, schöne und verkehrsgünstige Lage.Gut ausgestattete Zimmer

Wohlfühlklima im Haus und drumherum

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden (hatte kaum Kontakt, da recht fit. Beratung aber positiv)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Lage und Personal, besonders Physios sind sehr motiviert
Kontra:
nein
Krankheitsbild:
Kardiologie - Aortenklappen-OP vor einem Jahr
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Angenehme ruhige Lage, dennoch nah zum Zentrum Bad Dürrheim. Direkter Zugang zu verschiedenen sehr schönen Waldwanderwegen. Zimmer völlig in Ordnung. Auch im Haus 3 habe ich mich sehr wohl gefühlt, obschon es modernere Zimmer gibt (Holzhaus). Trainingseinrichtungen sehr gut. Personal wirklich klasse. Essen abwechslungsreich und lecker. Wenn mal nicht so ganz der Geschmack getroffen wird (kam bei mir nicht vor), kein Grund zu Klage. Frische Salate sehr leckere Suppen, meist zwei / drei Menüideen - da findet man genug zum Satt werden. Mit dem PKW gut zu finden.

Ziel der Reha: Verbesserung des Bewegungsradius!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Reha- und Präventionsangebote (Vorträge).
Kontra:
Zimmerausstattung in die Jahre gekommen, kein Kühlschrank, durchschnittliche Betten.
Krankheitsbild:
Arthrose in der Schulter - Nacken u. Rückenverspannungen.
Erfahrungsbericht:

Ruhig gelegene Klinik mit angenehmen Ambiete, kompetenten Angestellten, sehr guten Service, guter u. abwechslungsreicher Küche!

1 Kommentar

Peter_0 am 18.06.2019

Hallo Speedy,
da ich in ein paar Wochen auch in´s Waldeck zur Reha fahre, wollte ich Dich fragen, ob Du etwas zu den unterschiedlichen Zimmern sagen kannst. Mir wurde gesagt, daß im Neubau alle Zimmer schöner sind und es im Altbau teilweise auch noch recht "verwohnte" Zimmer gibt.
Was gibt es denn sonst noch zu beachten, bzw. hast Du sonst noch nützliche Info´s ?

Danke und Gruß !
Peter

Gut getan

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sportangebot
Kontra:
Zimmerausstattung
Krankheitsbild:
Rücken- und Schulterprobleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gutes Sportangebot.
Medizinische Betreuung gut.
Essen sehr gut.
Zimmeraustattung zumindest im Altbau keine 4*.
Personal in allen Bereich sehr freundlich.
Leider darf man vom Buffet ohne Genehmigung kein Stück Obst mitnehmen.

1 Kommentar

Peter_0 am 18.06.2019

Hallo Schachi,

da ich in ein paar Wochen auch in´s Waldeck zur Reha fahre, wollte ich Dich fragen, ob Du etwas zu den unterschiedlichen Zimmern sagen kannst. Mir wurde gesagt, daß im Neubau alle Zimmer schöner sind und es im Altbau teilweise auch noch recht "verwohnte" Zimmer gibt.
Was gibt es denn sonst noch zu beachten, bzw. hast Du sonst noch nützliche Info´s ?

Danke und Gruß !
Peter

Mehr Spa als Therapie

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (ausschlaggebend war die Ignoranz nachdem ich der Bitte des Hauses nachkam. Ganz schlechter Umgang)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden (Physio/Mobilisierung und Massage waren wirklich gut)
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden (Krasse Fehldiagnose trübt den Gesamteindruck)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Ganz schlechte und therapiefeindliche Disposition, Planung insgesamt schlecht, Datenschutz nicht gewährleistet)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Viel in Sport, Spa und Prestige. Darunter leidet der Rest)
Pro:
Ausstattung und Mitarbeiter
Kontra:
Organisation, Ignoranz
Krankheitsbild:
Bandscheibe
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Da kommt man der Bitte nach, sich vor einer nicht durchgängig positiven Bewertung zunächst an die Klinik zu wenden und wird dann schlichtweg ignoriert. Also ungefiltert:

Insgesamt habe ich mich in ihrer Klinik wohl gefühlt. Meiner Bedürfnislage kam der Aufenthalt nicht nur entgegen, er hat insgesamt zu meiner Genesung beigetragen, was aber vor allem meiner eigenen Motivation geschuldet ist, die zugegeben durch das Umfeld und Angebot in ihrer Klinik gefördert wurde. Für eine rein orthopädische Therapie bzw orthopädischen Schwerpunkt würde ich nach derzeitiger Bewertung allerdings eine andere Klinik wählen.

Das große Plus ihrer Klinik liegt eindeutig in der Lage und den sich dadurch bietenden Möglichkeiten. Ein weiteres Plus ergibt sich durch die Arbeit der Teams in der Therapie, Gastronomie und Housekeeping. Ich habe nahezu alle Mitarbeiter als hoch motiviert und hilfsbereit sowie kompetent erlebt. Leider scheint das nicht für die Disposition zu gelten, die eine vollkommene Fehlleistung erbracht hat und die ich bereits erfolgslos vor Ort kritisiert habe. Leider war es keine Ausnahme und betraf auch Anwendung, für die ich nicht unerheblich Eigenleistungen erbringen musste. auf welchen Therapieerfolg verzichtet man, um nicht die gesamte Therapie zu gefährden?

Leider wurde mein positiver Eindruck der fachärztlichen Behandlung nachträglich eingetrübt. Krasse Fehlbewertung der Blutwerte, die mir später noch massiv psychisch zusetzen sollten. Danke an die beiden Ärzte, die mir später da wieder heraus halfen.

Die Ausstattungsmerkmale mit einem guten Spa- und Fitness-Angebot heben sie durchaus hervor. Im Zimmer erwartete mich dann eine Schlichtausstattung. Farbe reicht da nicht aus, um über den Renovierungsbedarf hinwegzutäuschen. Ein gestörter Telefonempfang und mittelmäßiges WLAN machen es nicht besser.
Der Schnickschnack der allgegenwärtigen Familienwappen und künstlerischen Ausflüge heben das Niveau nicht wirklich. Dafür ist das Ausstattungsgefälle einfach zu groß.

1 Kommentar

waldeck am 11.05.2019

Sehr geehrter Herr K.,
herzlichen Dank für Ihr Feedback. Generell freuen wir uns natürlich, dass Sie von Ihrem Aufenthalt bei uns profitiert haben und genesen konnten.
Das Lob gebe ich gerne an die entsprechenden Mitarbeiter/-innen weiter. Ihre Kritkpunkte nehmen wir sehr ernst und werden dies im Haus besprechen und auswerten. Ich bedauere sehr, dass Ihr Aufenthalt nicht zu Ihrer vollsten Zufriedenheit war. Gleichzeitig versichere ich Ihnen, dass wir redlich bemüht sind, die Gästezufriedenheit permanent zu steigern. Sehr geehrter Herr K., nochmals herzlichen Dank für Ihre Offenheit und Ehrlichkeit. Ich hoffe, dass trotz des ein oder anderen Kritikpunktes der Gesamteindruck unseres Hauses nicht leidet und wir Sie wieder einmal hier im Waldeck begrüßen dürfen. Wir wünschen Ihnen bis dahin alles erdenklich Gute.
mit freundlichen Grüßen
V. Kahl, Direktorin

Sehr schöne Reha -Klinik, tolle Mitarbeiter, sehr engagiert, leider Service-Personal im Speisesaal unverschämt und inakzeptabel

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Ausser Wlan, Nebenkosten Telefon - und dies nur mit 0180-Nummer)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Arzt, Physios, Lymphdrainage und Sporttherapeuten, Küche super, Reinigungspersonal, Zimmer, alle top
Kontra:
Umgangston Servicepersonal im Speisesaal
Krankheitsbild:
Hüft-Op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Februar 2019 nach einer Hüft-OP für 3 Wochen in der Waldeck.
Gesamt habe ich mich sehr wohl gefühlt und gute Fortschritte gemacht.
Besonders der Arzt der Orthopädie, die Physios, Lymphdrainage und einige Sporttherapeuten machen sehr gut und engagierte Arbeit. Ich habe mich da sehr wohl gefühlt, aber auch wirklich alles befolgt, was mir empfohlen wurde, viel trainiert etc.
Das Essen ist sehr lecker, so dass ich leider 3 Kg zunahm, da Disziplin bei diesem Angebot echt schwer fällt.
Auch die Bar ist sehr angenehm und man findet schnell Kontakt, es hat sich rasch eine nette Clique gebildet.
Das Zimmer war sehr gross, gemütlich und sehr sauber. Für mich nicht in Ordnung, die 25€ für wlan für 3 Wochen und die Zusatzkosten fürs Telefon, da das Handynetz offensichtlich gestört wird. Telefon funktionierte trotzdem nicht. Wlan schmiss mich immer wieder raus, obwohl ich explizit vor der Aufnahme dort gefragt hatte, ob es gut funktioniert, da ich auch etwas arbeiten musste.
Klares No-Go ist der Umgangston im Speisesaal und irgendwelche Regelungen, die von den Service-Kräften je nach Lust und Laune (Zitat) umgesetzt wurden. Es wurde lauthals über Patienten abgelästert und hergezogen- was mit Wertschätzung nichts zu tun hat. Meine Beschwerde deswegen habe auch ich bereits während dem Aufenthalt abgegeben. Auch Datenschutz etc. Scheint dort unbekannt. Der Speisesaal ist deshalb leider etwas für Menschen, die auf Kasernenton stehen.
Schade, da dies das Gesamtbild sehr gestört hat- aber der Leitung offensichtlich eher egal ist.
Schade, weil dies mit einfachen Mitteln leicht zu beheben wäre.

1 Kommentar

waldeck am 11.05.2019

Sehr geehrter Gast,
herzlichen Dank für Ihr ausführliches Feedback bei Klinikbewertungen.de. Es freut uns sehr, dass Sie von unserem Know how profitieren konnten und dass Sie Ihren Aufenthalt genossen haben. Ihren Kritikpunkt nehmen wir sehr ernst und werden selbstverständlich hier aktiv werden. Ich werde mich persönlich darum kümmern und auf jeden Fall mit unseren Mitarbeitern besprechen und sie dementsprechend nochmals schulen.
Ich hoffe, dass trotz des ein oder anderen Kritikpunktes der Gesamteindruck unseres Hauses nicht leidet und wir Sie wieder einmal hier im Waldeck begrüßen dürfen. Wir wünschen Ihnen bis dahin alles erdenklich Gute.
mit den besten Grüßen aus der Waldeck Klinik
V.Kahl, Direktorin

Hier kann man sich sehr gut erholen ...

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Wasserspülungen in Haus 3 sind lautstark und stören den Schlaf)
Pro:
Freundliche und kompetente Mitarbeiter in Verwaltung, Klinik- und Wellnssbereich
Kontra:
Versteckte Nebenkosten für WLAN, Parken .... das passt nicht mehr in die heutige Zeit _ hohe Kosten für die Unterbringung von Partnerinnen im Zimmer
Krankheitsbild:
Rückenprobleme und leichte Knieprobleme (nach OP in 2018); Stressabbau
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich zum zweiten Mal bewusst um einen Kuraufenthalt in der Waldeckklinik bemüht. Die Lage im Schwarzwald, die Unterbringung und die sehr gute und freundliche Betreuung haben mich überzeugt. Der erhoffte Kurerfolg ist eingetreten. Gerne wäre ich länger als drei Wochen dort geblieben.
Insbesondere das Essen ist ein echtes Highlight. Der Küchenchef und sein Team wissen, wie man die Kurgäste verwöhnt. Aufpassen muss man allerdings, dass man nicht zu viel des Guten zu sich nimmt. Kein Problem für diejenigen, die das Sportprogramm und die Ausflugsmöglichkeiten in die Natur intensiv nutzen.
Abends muss man das Hotel Waldeck nicht verlassen, zumal Bad Dürrheim nichts im "Nachtleben" zu bieten hat. Gemütlich in der Hotelbar zusammensitzen, vermittelt eher das Gefühl von Urlaub als von Klinik und Kur. Gut ist auch, dass nicht nur schwer erkrankte Menschen im Waldeck anzutreffen sind.

Die versteckten Zusatzkosten für das WLAN (25 Euro für 3 Wochen ... auch immer nur für ein Gerät zeitgleich) und die Zusatzkosten für die Parkgebühren im Außenring von immerhin 3,50 Euro/Tag halte ich für nicht gerechtfertigt und überzogen.

Ich freue mich bereits jetzt auf die nächste Kur in Bad Dürrheim.

1 Kommentar

waldeck am 11.05.2019

Sehr geehrter Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch unserer Essen genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an unser Küchenteam weiter. Unsere Sport- und Gesundheits-Angebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Zur Genesung gehört der Genuss- Balsam für Geist und Seele.
Wir danken Ihnen und würden uns freuen, Sie bald einmal wieder in usnerem Haus zu begrüßen. Wir wünschen Ihnen bis dahin alles erdenklich Gute.
mit freundlichen Grüßen aus der Waldeck Klinik.
V.Kahl, Direktorin

Kurziel erreicht!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Ich war nicht im Neubau ;-))
Pro:
Das Essen ist hervorragend!
Kontra:
Nebenkosten (Parkgebühr, WLAN, Fahrradbox)
Krankheitsbild:
HWS; Reizdarm
Erfahrungsbericht:

Ich war in erster Linie in der Waldeck Klinik, um Stress abzubauen, der ursächlich für meine Beschwerden war. HWS und Reizdarm. Mein Therapieziel habe ich erreichen können, ich war nahezu beschwerdefrei. In der medizinischen Abteilung wurde gut auf meine Probleme eingegangen und ein plötzlich auftretender Infekt wurde gleich mitbehandelt. Ein junges und kompetentes Team im sportbereich bot ein gutes Programm und stand für Fragen jederzeit zur Verfügung. Zu guter Letzt möchte ich die Küche lobend erwähnen, die hervorragende Qualität auf das Buffet gezaubert hat. Es verlangt allerdings viel Selbstdisziplin, nicht zuviel zu essen. Ein "Ampelsystem" hilft, die guten und die schlechten Lebensmittel zu erkennen aber wer hier ernsthaft abnehmen muss, muss auch einen starken Willen haben. Eine Diätassistentin steht aber helfend zur Seite. Die Zimmer sind in Ordnung allerdings wie ich hörte sehr unterschiedlich eingerichtet, da nach und nach modernisiert wird. Alles ist sehr sauber. Für WLAN auf dem Zimmer muss man zahlen. Ebenso für Parkplätze rund ums Haus und die Fahrradboxen. Da kommt schon was zusammen. Ich hatte einen schönen Aufenthalt und würde die Klinik weiter empfehlen.

1 Kommentar

waldeck am 11.05.2019

Sehr geehrter Gast,
herzlichen Dank für Ihren Besuch in unserer Waldeck – Klinik Bad Dürrheim.
Wir hoffen, Sie haben sich nach Ihrem Besuch wieder gut zu Haus eingelebt und profitieren noch von den Aktivitäten und Behandlungen Ihres Aufenthaltes.
Vielen Dank für Ihr positives Feedback. Es freut uns sehr, dass Sie sich bei uns wohlgefühlt haben und natürlich auch genesen konnten. Gerne gebe ich das Lob an unsere Mitarbeiter/-innen weiter.
Wir danken Ihnen und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute vor allem baber Gesundheit.
mit den besten Grüßen aus der Waldeck Klinik.
V.Kahl, Direktorin

Ausserordentlich

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Erwartungen übertroffen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr kompetent)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Verständliche Befunde)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gut durchgetaktet im Ablauf)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Hoher Wohlfühlcharakter)
Pro:
Ärzte, Anwendungen, Beratung und Ernährung
Kontra:
Zu schnell vorbei
Krankheitsbild:
Lendenwirbelprobleme und Bluthochdruck
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Freundlicher hilfsbereiter Empfang. Geräumige freundliche Zimmer. Sehr sauber, denn Hygiene steht hier überall an erster Stelle! Kompetentes ärztliches Eingangsgespräch mit gegenseitigen Empfehlungen/ Wünschen. Klarer zeitgerechter Massnahmen-Katalog, der auch Selbstdisziplin einfordert! Kompetentes freundliches und forderndes Trainer-Anwender-Personal. Gute Ausstattung bezgl. aller Anwendungsbereiche. Klares Ampelsystem und auch persönliche Beratung bzgl. nötiger Ernährungsformen, die der Patient selber bestimmt, um die geschulte Praxis, für den Alltag einzuüben. Die Auswahl ist zu allen Mahlzeiten aussergewöhnlich vielseitig und immer frisch.
Rundum die Uhr kann man kostenfrei aus der sog. Entenfangquelle Wasser zapfen.
An den Wochenenden gibt es zusätzlich Unterhaltungsprogramm und weitere kulinarische Möglichkeiten oder man steuert einfach lohnenswerte Ziele in der Umgebung an!

Allen Kritikern, Nörglern die hier die Nadeln im Heuhaufen suchen, ist aus meiner Sicht nicht mehr zu helfen.

1 Kommentar

waldeck am 11.05.2019

Sehr geehrter Gast,
herzlichen Dank für Ihren Aufenthalt in der Waldeck Klinik und für Ihr positives Feedback. Es freut uns sehr, dass Sie Ihren Aufenthalt genießen konnten und sich gute erholt haben. Das Lob gebe ich gerne an alle Mitarbeiter/-innen weiter. Das bestärkt uns natürlich und motiviert uns weiterhin täglich das Beste für unsere Gäste zu geben. Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Genesung und für die Zukunft alles Gute.
mit den besten Grüßen aus der Waldeck Klinik.
Viola Kahl, Direktorin

wenig Hilfe

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (unbequeme Matratzen)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
neue Hüften
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

meine Mutter ist seit heute in der Waldeck Klinik
Abholservice vom Krankenhaus war super. Aber es gab für meine Mutter ( über 70 Jahre) kein Mittagessen oder wenigstens Brotzeit und keinerlei Hilfe mit den Koffern und beim Auspacken. Man vergisst wohl das da Patienten kommen frisch aus dem Krankenhaus mit Gehstöcken die weder gut Laufen geschweige sich bücken können. Als Rehaklinik finde ich sollte man da wenigstens die ersten Tage noch etwas behilflich sein. Bis die Mobilität etwas besser ist. Hoffe das die nächsten Tage dort für sie etwas angenehmer werden und wenigstens beim Essen holen Hilfe angeboten wird. Das hab ich nach meiner Knie-OP in einer anderen Rehaklinik auch bekommen. Fazit: Kann nur besser werden

Als REHA-Klinik zu empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Super Ärzte-Team und gute Therapeuten
Kontra:
Krankheitsbild:
Reha nach Stenose-OP, akuter Bandschreibenvorfall und Supraspinatus Ruptur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich befand mich vom 25.2. bis 16.3.2019 nach Spinalkanalstenose-OP, akutem Bandscheibenvorfall und Supraspinatus-Ruptur zur REHA in der
Waldeck-Klinik.

Das Zimmer im „Holzhaus“ war sehr gut, vielleicht auch deshalb, weil ich € 25,- pro Tag auf ein „Komfort-Zimmer“ aufbezahlt hatte ?
Ob hierfür eine Notwendigkeit bestand bezweifle ich im Nachhinein. Zimmerreinigung und Sauberkeit des ganzen Hauses waren ok.

Die Essensauswahl und Vielfalt war außerordentlich gut. Gelegentlich gab es zu den Essenszeiten einen Stau, der sicher auch deshalb zustande kam, dass sich die Patienten vielfältig nicht an die
vorgegebenen Zeiten hielten.
Hier sollte eine Verbesserung angestrebt werden.

Besonders positiv hervorheben möchte ich die kompetente und vor allen Dingen die menschliche Komponente des behandelnden Arztes in der Orthopädie. Das ausführliche medizinische Eingangsgespräch hat mir gleich das Gefühl gegeben in den besten Händen zu sein.

Das gesamte medizinische und therapeutische Team verdient ein großes Lob.
Die verordneten Anwendungen waren sehr professionell und zielorientiert, sowie auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt. Außerdem bot der MTT-Bereich nach Einweisung ausreichend Gelegenheit sich zu betätigen.

Das anhaltend schlechte Wetter und eine Erkältung haben mir die letzten Tage etwas vermiest; aber dafür ist eine andere Instanz zuständig.

Fazit: Ich habe für mich eine deutliche Leistungssteigerung in der Mobilität und Schmerzfreiheit des Prolaps in den 3 Wochen erreicht.
Wenig Verbesserung der Supraspinatus Ruptur (Wunder dauern etwas länger).

1 Kommentar

waldeck am 11.05.2019

Sehr geehrter Gast,
herzlichen Dank für Ihren Besuch in unserer Waldeck – Klinik Bad Dürrheim und Ihr Feedback.
Wir hoffen, Sie haben sich nach Ihrem Besuch wieder gut zu Haus eingelebt und profitieren noch von den Aktivitäten und Behandlungen Ihres Aufenthaltes.
Vielen Dank für Ihre Bewertung und die sehr positive Beurteilung von Arzt, Therapie und pflegerischer Betreuung. Wir freuen uns, wenn wir die Gesundheit unserer Patienten durch unsere Behandlung und Betreuung stärken können. Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl, Direktorin

Linderung der Beschwerden und Stärkung der Gesundheit!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärztliche Versorgung und Sport/Physio-Team
Kontra:
Medical-Team - Abläufe in der Praxis
Krankheitsbild:
Schulterverletzung Supraspinatusruptur
Erfahrungsbericht:

Zwischen Hotel und Klinik besteht nur rechtlich eine Trennung. Insoweit muss man das Gesamtkonzept betrachten, was ich insgesamt als sehr gelungen betrachte.

Den ärztlichen Bereich habe ich als sehr persönlich und kompetent erfahren - alle Fragen wurden beantwortet und auf persönliche Wünsche eingegangen. Hier sehe ich keinen Verbesserungsbedarf. Das Medical - Team (Arzthelferinnen und Verwaltungspersonal) hat zuweilen den Eindruck vermittelt, dass man als Patient stört - vor allem Nachfragen zu Verordnungen oder Festlegungen in der Therapie waren ein Problem.
Ein großes Lob und Dankschön verdient das Physio- und Sport - Team. Es war hoch engagiert und sehr professionell ständig präsent. Respekt!
Hotel, Roomservice und Verpflegung waren ebenso perfekt; insbesondere die hochwertig gestalteten Mahlzeiten sind in guter Erinnerung geblieben.

Ein Patient, der Linderung seiner Beschwerden sucht und ebenso etwas für seine Gesundheit im Allgemeinen tun möchte, ist hier gut aufgehoben.

1 Kommentar

waldeck am 11.05.2019

Sehr geehrter Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an alle weiter. Unsere Sport- und Gesundheits-Angebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Zur Genesung gehört der Genuss- Balsam für Geist und Seele.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl
Direktorin

Klinik für Reha nicht zu empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Rezeption sehr freundlich und hilfsbereit)
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Kommunikation mit Angehörigen mangelhaft)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Zimmer als DZ sehr sauber)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Als Welness Hotel vielleicht super aber nicht zur Anschlussheilbehandlung.

Gute Behandlung bei lauwarmen Essen

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr Sauber , oft frische Wäsche wechsel .
Kontra:
Gut gekochtes Essen nur lauwarm
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich fühlte mich in guten Händen wärend meinem Aufenthalt . Die Ärzte sowie die Terapeuten der Physio waren sehr nett und Kompetent. Die Menüs sehr abwechslungsreich nur selten war etwas richtig warm bez. heiss . Auch war die Freundlichkeit nicht in allen Abteilungen an erster Stelle. Dass der Koch die Bedienungen vor den Patienten rügt oder einem anschaut und den Gruss nicht abnimmt finde empfinde ich als unhöflich.
Auch in der Med.Abteilung war ständig schlechte Laune zu spüren . Aber trotzdem hat es mir sehr gut gefallen . Würde wider hingehen wenn es sich ergeben würde.

1 Kommentar

waldeck am 11.02.2019

Sehr geehrter Gast,
herzlichen Dank für Ihr Feedback. Es freut uns sehr, dass Sie sich bei uns wohlgefühlt haben und genesen konnten. Ihren Kritikpunkt werde ich mit dem Team gemeinsam besprechen.
Nochmals vielen Dank für Ihr positives Feedback. Wir wünschen Ihnen alles Gute vor allem aber Gesundheit.
mit den besten Grüßen aus der Waldeck Klinik
Viola Kahl, Direktorin

5* + immer wieder, wenn ich nochmal muss

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (5*)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr kompetente Therapeuten)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Danke an den netten Doc und die Stammschwestern)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (öfter Therapieänderungen wegen Krankheit o.ä)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (viel neu renoviert und sehr hell)
Pro:
alle sehr hilfsbereit, freundlich
Kontra:
Rushhour beim Essen und manchmal sprachliche Probleme
Krankheitsbild:
neue Herzklappe
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin begeistert!!! Ich durfte diese Klinik 3 Wochen erleben, und ich muss sagen das Wort erleben trifft hier den Nagel auf den Kopf. Ich wurde vor 2 Monaten am Herzen operiert. Leider musste eine neue Herzklappe her. Während meines Klinikaufenthalts in der Uniklinik in Freiburg habe ich mich schon ein bisschen über die Waldeck Klinik informieren können. Unter anderem habe ich mir die Bewertungen auf dieser Plattform durchgelesen. Die zum Teil sehr derben, negativen Kritiken kann ich überhaupt nicht bestätigen. Ich fühlte mich zu jeder Zeit am richtigen Fleck mit meiner Erkrankung. Ich leide auch an diversen orthopädischen Erkrankungen welche in der Waldeck Klinik mitbehandelt wurden. Der nette Arzt in Zimmer 2 ist freundlich und sehr bemüht auf alle meine Probleme eingegangen. Die Therapieanwendungen haben mir alle sehr gut getan und möchte mich an dieser Stelle bei allen Therapeuten im Sportbereich bedanken. Auch das Essen ist meiner Meinung nach einfach Weltklasse. Einziger Punkt den ich hier zu bemängeln hätte sind die "Rushhour" Zeiten beim Essen. Unglaublich viel los und ein enormer Verkehr. Mein Zimmer war stets sauber und die lieben Putzfeen haben auch meine Extrawünsche (anderes Kissen, zweite Decke) sofort erfüllt. Das Schwestern-und Ärzteteam im Medizinischen Untergeschoss war immer sehr bemüht die vielen Fragen die als Neuling auftreten zu beantworten. Schade hier nur, dass viele Schwestern nicht gut deutsch sprechen und manchmal auch nicht alles verstehen was die Kommunikation öfters ein bisschen erschwert hat. Aber es waren immer alle freundlich und gut gelaunt. Wenn größere Verständigungsprobleme auftraten waren immer "Stammschwestern" - ich weiß leider nicht wie ich sie anders bezeichnen darf- da die helfen konnten und alle "Probleme" für mich gelöst haben. Auch die Mitarbeiter an der Rezeption waren immer sehr freundlich und hilfsbereit. Ich konnte unglaublich viel für mich mitnehmen und werde gerne wieder kommen. Bitte ein Lob an alle Abteilungen

1 Kommentar

waldeck am 11.02.2019

Lieber Gast,
herzlichen Dank für das tolle Feedback. Im Namen des gesamten Waldeck Teams möchte ich mich herzlich dafür bedanken. So ein großes Lob ist für alle Mitarbeiter Gold wert und motivierend.
Jeder hier im Haus macht seinen Job mit Leidenschaft und zum Wohle unserer Gäste und Patienten.Es freut uns natürlich sehr, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt und Ihrem guten Erfolgsergebnis zufrieden waren. Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute vor allem aber Gesundheit!
mit den besten Grüßen aus der Waldeck Klinik
Viola Kahl, Direktorin

Unmögliche Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden (was für eine?)
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden (A weiß nicht was B tut)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Zimmer schön.)
Pro:
Zimmerservice
Kontra:
jede Menge
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik kann man NICHT weiter empfehlen, mindestens nicht über die Feiertage.
Nicht geeignet für Menschen mit Gehstöcken, denn die muß man in eine Ecke stellen und sich einen Gehwagen nehmen um das Essen selbst zu holen.
Service zu bequem, einem zu hrlfen.
Als Patient ist man dort zweite Wahl.
Fast nur Pflegehilfen die keine Ahnung haben.
Auch beim MTT keine Kontrolle, ob man es richtig macht.
Als erstes rangiert das Geld,
manche können den Hals nicht voll bekommen.

1 Kommentar

waldeck am 11.02.2019

Sehr geehrter Gast,
herzlichen Dank für Ihr Feedback. Es tut uns leid, dass wir Ihren Erwartungen nicht gerecht wurden.
Unser Servicepersonal ist nicht zu bequem Ihnen zu helfen. Das Ziel einer AHB Maßnahme ist, dass Sie wieder fit werden, um auch zu Hause wieder ein selbstständiges Leben führen zu können. Unser medizinisches Fachpersonal besteht aus gelerntem und versiertem Pflegepersonal. Schade, dass wir sie von unserem Konzept, Komfort und medizinischen Leistungen nicht in allen Bereichen überzeugen konnten.
Wir wünschen Ihnen alles Gute vor allem aber Gesundheit.
mit freundlichen Grüßen
Viola Kahl, Direktorin

Wohlfühl-Bericht

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Anwendungen und Verpflegung
Kontra:
./.
Krankheitsbild:
Lungenerkrankung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich befand mich vom 31.10.-21.11.2018 als Patient in der Klinik. Das Aufnahmegespräch mit dem Arzt war ausführlich, informativ und gab mir von Anfang an das Gefühl, dass meiner vorher abgefragten Erwartungshaltung Rechnung getragen wurde. Zwei weitere Gespräche mit den Ärzten und das Abschlussgespräch waren gleichbleibend überzeugend, informativ und absolut hilfreich, was künftige Therapie und Einschätzung des Krankheitsverlaufes betraf. Die Physio-Therapeuten waren angenehm freundlich, die Anwendungen hatten Programm. Das Zimmer war hell, sauber und gemütlich, der Zimmerservice gut. Ein absolutes Lob an die Küche, die Darstellung von Auswahl, Qualität und Abwechslung würde den Rahmen sprengen. Ohne Übertreibung ein Genuss. Zusammenfassend ein uneingeschränktes Lob für die Waldeck Klinik. Ich habe mich sehr wohl gefühlt.

1 Kommentar

waldeck am 11.02.2019

Sehr geehrter Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch unserer Essen genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an unser Küchenteam weiter. Unsere Sport- und Gesundheits-Angebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Zur Genesung gehört der Genuss- Balsam für Geist und Seele.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl
Direktorin

Reha-Patienten =Menschen 2. Klasse ?!

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Therapeuten
Kontra:
alles andere
Krankheitsbild:
Herzinfarkt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hotel und Reha passt nicht zusammen, WLan für Hotelgäste kostenlos aber für Reha-Patienten kostenpflichtig, hohe Parkplatzgebühren kein Schwerbehindertenparkplatz, hohe Kosten für Getränke, Wäsche, Telefon und Internet, teilweise unfreundliches und unkompetentes Personal, mit denen man sich auch nur schwer verständigen kann, da es Sprachprobleme gibt. Keine Möglichkeit vorhanden, sich mit anderen Patienten auszutauschen, ausser im Bistro des Hotels, in dem jedoch Verzehrpflicht besteht. Es ist nicht erlaubt, Getränke mit auf das Zimmer zu nehmen, sowie Besucher zu empfangen. Nach Absage eines Arzttermins konnte in 4 Tagen kein neuer Termin gefunden werden. Ein Notfalltermin sollte nach zwei Tagen stattfinden. Nach einem weiteren Notfall im 4. Stock, war ein Arzt auch nach 20 Minuten noch nicht vor Ort. Medizinische Abteilung für die Anzahl der Patienten zu klein. In der Weihnachtszeit wurden viele Hotelgäste erwartet, so daß die Rehapatienten zu den Mahlzeiten in den Seminarräumen im Keller verfrachtet wurden,
teilweise renovierungsbedürftige Zimmer

1 Kommentar

waldeck am 11.02.2019

Sehr geehrter Gast,
herzlichen Dank für Ihre Bewertung. Es tut uns leid, dass Sie mit unserem Haus nicht zufrieden waren. Von Ihrem Kostenträger werden die erforderlichen, medizinisch begründeten therapeutischen und pflegerischen Leistungen übernommen.
Die Ausstattungsmerkmale unseres Hauses wie die komfortabel ausgestatteten Zimmern mit TV- Gerät, Fön, Bademantel und Safe sowie der Wellness- & Saunabereich stehen Ihnen als Klinikgäste, als Patienten kostenfrei zur Verfügung, auch wenn wir hierfür von Seiten Ihres Kostenträgers keine zusätzlich Leistung erhalten.
Leider können wir Ihnen nicht alle Leistungen unentgeltlich anbieten. Nutzen können Sie dennoch
Parkplatz, Internet, Telefon, Wäscheservice und Wellnessleistungen. Auch die Bereitstellung von kostenlosem Wasser und Tee am Abend sind kostenfreie Leistungen, welche wir als Klinik übernehmen und nicht der Kostenträger. Eine AHB Maßnahme ist kein all inclusive Urlaub.
Da wir über die Feiertage weniger Patienten im Haus haben, wurde der ursprüngliche Speisesaal verkleinert, um es auch einfach gemütlicher und heimeliger zu gestalten. Unser Restaurant Breg bestand sogar aus 2 Räumen mit einem kalt-warmen Buffet, so dass jeder entscheiden konnte wo er Platz nehmen möchte.
Dieses Restaurant befindet sich nicht im Keller sondern in der Parterre mit großen Fenstern und einer Terrasse davor. Weihnachtlich geschmückt, mit Tannenbaum und weihnachtlicher Musik. Es war ausreichend Platz um Rollatoren und auch Krücken abzustellen. Das Restaurant war direkt über den Lift und ohne Treppenstufen erreichbar. Es ist uns ein großes Anliegen auch gerade an den Feiertagen, dass es unseren Patienten gut geht und sie sich wohlfühlen. So haben wir vom Haus aus eine Weihnachtsfeierstunde veranstaltet mit Live-Musik, Weihnachtsgeschichte und Kaffee mit weihnachtlichem Gebäck, wohlbemerkt kostenfrei für unsere Patienten. Gerne hätte ich ihnen vor Ort unseren Keller persönlich gezeigt.
Schade, dass dies alles nichts wert ist. Sehr geehrter Gast, durch die einzigartige Symbiose zwischen Klinik und Hotel kam Sie in den Genuss, Leistungen in Anspruch zu nehmen, die es in keiner anderen Klinik gibt. Das Schöne ist, dass Sie trotz alledem als Klinikgast alle Annehmlichkeiten eines Hotels nutzen können, darüber sollten man sich freuen.
Wir wünschen Ihnen alles Gute.
mit freundlichen Grüßen
Viola Kahl, Direktorin

Sehr stimmiges Gesamtkonzept, perfekte Oase zur Rehabilitation

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (schnell aufkommendes Zuhausegefühl)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (professionell, gut unterrichtet und ehrlich)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (freundlicher Chefarzt, der genau weiß, wo es lang geht)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (immer sehr hilfsbereit und freundlich, eingespieltes Team)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (tiefgrüner Kunstrasen, wohnliche Zimmer mit allem Komfort bis hin zum Safe)
Pro:
Erholung für Leib und Seele bei sehr guter Schwarzwaldluft
Kontra:
keine fußläufigen Wege bis zum nächsten Oberzentrum
Krankheitsbild:
Bluthochdruck
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Reibungslose und professionell wirkende Gesamtabwicklung des Kuraufenthaltes, sehr nette Unterstützung am Serviceschalter, sauber und ordentliches Haus, Zimmer werden täglich gereinigt, man achtet insgesamt sehr auf Hygiene, charmante Häusergestaltung mit unterirdischen Verbindungsgängen, sehr gutes Geräte-Schutz und Sportangebot, eigenes Thermalschwimmbad und Wellness-/Saunabereiche, sehr schönes lichtdurchfluteten Restaurant mit echten Olivenbäumen, exzellentes Buffet morgens, mittags und abends, und und und ...

1 Kommentar

waldeck am 11.02.2019

Sehr geehrter Gast,
herzlichen Dank für Ihren Besuch in unserer Waldeck – Klinik
Bad Dürrheim.
Wir hoffen, Sie haben sich nach Ihrem Besuch wieder gut zu Haus eingelebt und profitieren noch von den Aktivitäten und Behandlungen Ihres Aufenthaltes.
Wir freuen uns sehr, dass Sie sich soo gut bei uns erholt und den Aufenthalt genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an alle Mitarbeiter weiter. Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute vor allem aber Gesundheit!
mit den besten Grüßen aus der Waldeck Klinik
Viola Kahl
Direktorin

20 Tage umsonst in Anschlussheilbehandlung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Als Hotelgast wäre alles super gewesen)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Ich darf kein Sport machen.)
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Echo )
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Disposition der Tagespläne oft daneben. Unterlagen werden nicht gefunden. Die vollen 20 Tage würde mein Name falsch geschrieben.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Küche
Kontra:
Medizinische Versorgung
Krankheitsbild:
Lungenembolie, Lungenentzündung, beginnende Infarktpneumonie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein Haus, dass sich seine Sterne verdient hat mit TV bekannten Chefkoch. Leider lässt man sich das auch bezahlen. Durch die strengen Klinikregeln ist auch ein günstigeres leben mit einem knappen Rentnergeldbeutel nicht möglich.
In der AHB wurde gesagt Sport treiben. Das Herz ist nicht in Mitleidenschaft gezogen. Verlängerung wurde abgelehnt vom Waldeck. Pro angefangene Stunde länger bleiben als 8.30 Uhr kostet 10 Euro. Die Chefin hat mir nach Reklamation dass ich ja ein Tag früher gehen muss wie meine Krankenkasse genehmigt hat 30 min. geschenkt. Liege also jetzt wieder im Bett.
Gestern hatte ich ein Notfalltermin in der Kardeologie bei mir vor Ort. Herzschwäche und ein vergrößertes Herz. Phisiotherapeuten sind allsamt Klasse. Nutzt nur unter den umständen nichts. Sozialarbeiterin ist neu.
Zimmer2251 ab 22.10. Holzhaus 1 Stock, 1 Zimmer links. Möchte ja nicht anonym bleiben.

1 Kommentar

waldeck am 11.02.2019

Lieber Gast,
herzlichen Dank für Ihr Feedback. Es tut uns sehr leid, dass Sie mit unseren Leistungen nicht zufrieden waren.
Unser Küche kommt auch ohne einen bekannten TV Koch aus, den haben wir leider nicht. Leider wissen wir auch nicht, wo Sie dafür bezahlt haben, denn das Essen ist ja bei einer AHB inklusive. Auch bei kardiologischen Erkrankungen kann am Sport machen. Ihr Therapieplan wurde zusammen mit dem Arzt auf Ihr Leistungsvermögen abgestimmt. Im Rahmen schmaler Kassen sind die Leistungen Ihres Kostenträgers klar definiert und enthalten ausdrücklich nur die medizinisch begründeten, therapeutischen und pflegerischen Leistungen Ihrer Hauptdiagnose.
Aktiv vor passiv - ist das Motto.
Ihre AHB-Maßnahme wurde in unserer Klinik gemäß der evidenzbasierten Leitlinien, hinsichtlich der Durchführung der entsprechenden Therapien, durchgeführt.
Durch die interdisziplinären Verknüpfungen in der Waldeck Klinik wurde Ihnen ein Gesamtportfolio geboten, das Ihnen ermöglichte, durch Bewegung, Sport und Ernährung sowie auch fächerübergreifende Informationsveranstaltungen aktiv zu genesen.
Wir bedauern es sehr, das wir Sie von unserem gesamten Konzept, Komfort und medizinischen Leistungen nicht vollständig überzeugen konnten. Wir wünschen Ihnen alles Gute vor allem Gesundheit.
mit freundlichen Grüßen
Viola Kahl
Direktorin

Ein Kuraufenthalt wie er kaum besser sein kann

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetentes Personal in einer tollen Klinik
Kontra:
Parkgebühren
Krankheitsbild:
Bluthochdruck
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine tolle Klinik. Besonders zu erwähnen sind:

1. In allen Bereichen aufmerksames, kompetentes, nettes und höfliches Personal

2. Sehr großes Zimmer (mit Balkon) in gutem Zustand

3. Medizinische Abteilung sehr sauber, gute Ausstattung

4. Sport- und Anwendungsangebot sehr abwechslungsreich

5. Großzügiger Wellnessbereich

6. Super Lage, nah zu Zentrum und umliegenden Naherholungsbereichen


7. Täglich 3 x Essen in Buffetform, gute Auswahl, hochwertige und leckere Speisen in schönem Speiseraum


8. Sehr ansprechendes Gesamtobjekt mit individuell gut gestalteten Gebäudeteilen

1 Kommentar

waldeck am 11.02.2019

Sehr geehrter Gast,
herzlichen Dank für Ihren Besuch in unserer Waldeck – Klinik
Bad Dürrheim und Ihr nettes Schreiben.
Wir sind immer daran interessiert zufriedene Gäste zu haben und bestrebt unser Haus weiter zu entwickeln. Ich bin Ihnen besonders dankbar für die Mühe und Zeit, die Sie aufgewendet haben, um mir Ihre Anregungen weiter zu geben.
Es freut uns natürlich sehr, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt und Ihrem guten Erfolgsergebnis zufrieden sind.
Im Namen des gesamten Waldeck Teams danken wir Ihnen für das positive Feedback.
Bis zu Ihrem nächsten Besuch wünschen wir Ihnen von ganzem Herzen alles Gute vor allem aber GESUNDHEIT.
herzliche Grüße aus der Waldeck Klinik
Viola Kahl
Direktorin

Empfehlenswerte Kurklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
besonders gute Küche, gute bis sehr gute Zimmer, tolle Fitness- und Wellnessangebote
Kontra:
Nichts, was wirklich Erwähnung finden müsste.
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfälle und Burnout
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein Aspekt um sein Krankheitsbild zu verbessern oder vielleicht Heilung erreichen zu können ist bestimmt auch der "Wohlfühlfaktor". Als Reha-Patient kann ich nur sagen, dass dieser voll gegeben ist. Von der Unterkunft, über die ärztliche und physiologische Betreuung bis hin zur Verpflegung bleiben keine Wünsche offen. Der Ort Bad Dürrheim selbst ist reizvoll und bietet alles, was benötigt wird für den täglichen Bedarf. Der Kurpark ist gepflegt und groß und bietet zusätzlich Erholung. Der angrenzende Wald ist ebenfalls abwechselungsreich und bietet für alle, die noch gut zu Fuß sind tolle Wander- und Nordic Walking - Wege.
Wer gerne Rad fährt kommt ebenfalls auf seine Kosten. Für die freie Zeit an Wochenenden bietet es sich an, einen Pkw dabei zu haben. Weitere tolle Ziele zum Wandern, Radfahren oder Sehenswürdigkeiten zum Bestaunen liegen in Entfernungen zwischen 1/2 Stunde und 1 Stunde Fahrtzeit.
Das Kur-/Wellness Hotel bietet selbst ein schönes Solebad sowie eine Sauna und nicht zuletzt einen Fitnessraum, welcher 24Stunden / Tag zur Verfügung steht.
Auch eine abendliche Gastronomie ist im vorhanden. Stilles Wasser ist zu jeder Zeit kostenlos zu bekommen und gesprudeltes Wasser und Tee stehen im Saunabereich kostenlos zur Verfügung. Ansonsten werden zum Frühstück kostenlos Säfte und Kaffeespezialitäten und diverse Teesorten gereicht. Mittags ist das Angebot auf kostenloses Wasser beschränkt (weitere Getränke sind immer gegen Zuzahlung möglich) und Abends hat man kostenlos eine Teesorte sowie wie immer stilles Wasser zur Auswahl.
Die Küche bietet jeden Tag Fisch und Fleisch sowie Salate und selbst (wenn man nicht gerade auf seine Linie achten muss) tolle Nachspeisen vom Buffet.
Der Kurplan sieht individuell angepasste Sporteinheiten vor und man kann diese in den freien Zeiten entweder mit weiterem Sport oder bei Bedarf Ruhephasen zur Entspannung ergänzen.
Für Smartphone-Besitzer und Nutzer: Im gesamten Ort ist das Internet nur bedingt verfügbar. Kostenloses Internet (WLAN) hat man im Bistro des Kurhotels. Für einen Kuraufenthalt von 3 Wochen kann man (wenn ich mich richtig entsinne) für 25,-€ WLAN im gesamten Hotelbereich zubuchen. (Auch wenn es mal ganz nett ist 3 Wochen nur eingeschränkt erreichbar zu sein - aber das muss jeder selber wissen.
Pkw Parkplätze gibt es kostenlos fußläufig im Ort oder kostenpflichtig an der Klinik. Ein Fahrrad kann man dort kostenlos abstellen. Box gegen Aufpreis.

1 Kommentar

waldeck am 11.02.2019

Sehr geehrter Gast,
herzlichen Dank für Ihr ausführliches Feedback.Wir hoffen, Sie haben sich nach Ihrem Besuch wieder gut zu Haus eingelebt und profitieren noch von den Aktivitäten und Behandlungen Ihres Aufenthaltes.
Es freut uns sehr, dass Sie sich so gut erholt haben und die Angebote genutzt haben. So ein großes Lob ist für alle Mitarbeiter Gold wert und motivierend.
Jeder hier im Haus macht seinen Job mit Leidenschaft und zum Wohle unserer Gäste und Patienten.Es freut uns natürlich sehr, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt und Ihrem guten Erfolgsergebnis zufrieden waren. Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute vor allem aber Gesundheit!
mit den besten Grüßen aus der Waldeck Klinik
Viola Kahl
Direktorin

Jederzeit wieder eine solche Kur !!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit der Beschäftigten
Kontra:
--------
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hervorragender Service, qualitativ hochwertiges, reichhaltíges und leckeres Essen, große Auswahl an Speisen. Die Therapeuten waren freundlich und konnten motivieren. Die Unterbringung war sehr gemütlich und großzügig.

1 Kommentar

waldeck am 11.02.2019

Sehr geehrter Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an alle weiter.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl
Direktorin

Voller Erfolg

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
das Meiste
Kontra:
Kleinigkeiten
Krankheitsbild:
Herz / Lunge
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Waldeck Klinik ist vollumfänglich nur zu empfehlen. War dort vier Wochen zur Anschlussheilbehandlung. Unterkunft und Verpflegung bestens. Sehr abwechslungsreiches Buffet. Schwierig für alle, die abnehmen sollten. Aber die Auswahl ermöglicht auch entsprechende Reduktionskost. Ärztliche Betreuung gut, Therapie angemessen und wirkungsvoll. Personal - vor allem in der Therapie - engagiert und freundlich. MTT-Bereich gut ausgestattet für Selbsttraining. Am Kurort selbst ist alles vorhanden für einen angenehmen Aufenthalt. Umgebung lädt zu vielfältigen Unternehmungen ein.

1 Kommentar

waldeck am 11.02.2019

für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an alle weiter. Unsere Sport- und Gesundheits-Angebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Zur Genesung gehört der Genuss- Balsam für Geist und Seele.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl
Direktorin

Nicht zu empfehlen

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Essen ist gut
Kontra:
Spa Hotel und Klinik kann man nicht vermischen
Krankheitsbild:
Lungenkarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hotel und Klinik passt nicht zueinander. Meine Mutter ist nach einer schweren Lungen OP zur Anschlussheilbehandlung in dieses SPA Hotel/Klinik geschickt worden. Die Patienten hier werden, da sie ja nur Kassenpatienten sind und keine Selbstzahler, regelrecht ausgenommen. Die Regeln die hier für diese Menschen aufgestellt werden passen eher in einem Klosterinternat für Mädchen als für Erwachsene. Die Regeln dienen auch zur Bereicherung der eigenen Kasse (z.B. keine Lebensmittel oder Getränke von ausserhalb mitbringen). Bei den Mahlzeiten wird nur Leitungswasser serviert oder eine einzige Teesorte, möchte man etwas anderes trinken, dann muss man in die eigene Tasche greifen (eine Flasche Mineralwasser Euro 3.80 oder ein Tee Euro 2.50).
Besuchern ist es nicht erlaubt ihre Verwandten auf ihren Zimmern zu begleiten - siehe Klosterinternatregeln und ein Blick in der Preistabelle für Wäschereiservice haut einen um. Da könnte man sich gleich neue Wäsche kaufen.
Das Hotelpersonal ist aber im Gegenzug sehr nett und hilfsbereit, allerdings kann man dabei das Aerzteteam nicht mitzählen. Sehr unfreundlich und herablassend.
Alles in einem ist das Hotel Waldeck als Kurhotel/Rehazentrum für Patienten nicht zu empfehlen.

1 Kommentar

waldeck am 18.10.2018

Sehr geehrter Gast,
herzlichen Dank für Ihre Bewertung, obwohl Sie selbst nicht Gast/Patient unseres Hauses waren.
Gerne nehme ich zu einigen Punkten Ihrer Aussage Stellung. Es liegt uns absolut fern, in kleinlicher Weise Gebühren oder Geld einzutreiben. Tatsächlich ist es jedoch so, dass mit den Pflegesätzen, die die gesetzlichen Sozialversicherungsträger heute gewähren, nicht mehr sämtliche Leistungen, die in früheren Jahren durchaus leistbar waren, abzudecken sind. Insofern beteiligen nicht nur wir, sondern andere Rehabilitationskliniken auch, die Patienten an den entstehenden Kosten. Ich bitte um Verständnis, dass auch wir Getränke nicht generell kostenlos abgeben können. Wir sehen es als Serviceleistung an, dass wir zusätzlich zu unserem Angebot in unserem Bistro und Restaurant einen Kaffee-Automat mit zahlreichen Kaffeespezialitäten zur Selbstbedienung rund um die Uhr vorhalten. In der Tat kostet dort jede Tasse Kaffee nur 2 €. Ferner bieten wir unseren Patienten an, dass sie sich rund um die Uhr an unserem Trinkbrunnen mit Wasser versorgen können.
Des Weiteren bieten wir zu den Mahlzeiten Grander-Wasser sowie am Abend Tee auf unsere Kosten an.
Aus hygienischen Gründen ist es tatsächlich nicht erlaubt Speisen und Getränke mit aufs Zimmer zu nehmen.
Für den Besuchern unserer Patienten stehen die Lobby sowie das Bistro gerne zur Verfügung.
Wir bieten im Haus den regulären Wäscheservice einer externen Wäscherei an. Diese Preise werden eins zu eins weitergeben und sind die gängigen Preise in der Umgebung.
Von Ihrem Kostenträger werden die erforderlichen, medizinisch begründeten therapeutischen und pflegerischen Leistungen übernommen. Dazu gehören nicht die privaten Annehmlichkeiten und es ist leider auch kein all inclusive Urlaub. Zusätzliche Dienstleistungen müssen vom Patienten selbst gezahlt werden.
Mit freundlichen Grüßen
V.Kahl

Gesunden in wunderbarer Atmosphäre

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sauberkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Reha
Erfahrungsbericht:

Sehr sauberes Haus mit freundlichen und kompetenten Mitarbeiter. Das wechselnde Programm mit dem Ziel der Verbesserung der benannten Probleme wird konsequent und professionell durchgeführt.
Die Küche ist sehr abwechslungsreich, gesund und mit viel Liebe zum Detail präsentiert. Danke Armin!
Insgesamt wunderbare 3 Wochen!

Gesund werden geht nur mit eigenem Engagement

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Kommunikation mit dem Träger hätte besser sein können.)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (zum Teil Light Renovierung möglich, das ist aber Kritik auf dem höchsten Niveau)
Pro:
Alle Mitarbeiter sind motiviert und versuchen auf jeden einzelnen einzugehen und das bestmögliche Ergebnis zu erzielen
Kontra:
Kommunikation wegen Verlängerung zwischen Klinik und Kostenträger sehr schleppend, ich wäre gerne eine Woche länger geblieben (nach Abreise wurde mir seitens des Kostenträgers mitgeteilt, dass dies kein Problem gewesen wäre)
Krankheitsbild:
Rehamaßnahme nach Herzinfarkt
Erfahrungsbericht:

Ich war im Januar 2018 in der Waldeckklinik, es handelte sich um eine Anschlussheilbehandlung nach einem Herzinfarkt.

Die Unterbringung (Zimmer) war in Ordnung, wenn auch etwas in die Jahre gekommen, hier ist die Ausstattung völlig in Ordnung, lediglich der Teppich und der hohe Einstieg in die Dusche (nur ein Problem für ältere bzw. gehbhinderte Patienten ein Hindernis)sollten bei der nächsten Renovierung überdacht werden.

Das Angebot an Speisen und Getränken habe ich als überdurschnittlich empfunden, hier sollte bedacht werden dass man hier nicht im Urlaub ist sondern in einer Reha Klinik ! Und mit Verlaub ich habe zuhause nicht diese Auswahl und Qualität an Speisen (wie vermutlich die meisten Patienten !!) Besonders möchte ich hier die Küchencrew samt Küchenchef hervorheben, welcher mir die Augen im Rahmen einer Ernährungsberatung geöffnet hat, und vor allem nicht mit erhobenem Zeigefinger sondern mit entsprechenden Argumenten, dafür vielen Dank !!

Die Therapeuten verdienen ebenfalls grosses Lob, es wird mit viel Engagement, Motivationsunterstützung, und Fachkenntnis gearbeitet ohne die Leistungsfähigkeit jedes einzelnen zu berücksichtigen.
Aber hier möchte ich anmerken, dass jeder noch so gute Therapeut nur erfolgreich sein kann, wenn der Patient ebenfalls motiviert ist und mit ensprechendem Engagement mitzieht. Man muss schon gesund werden wollen !!

Die medizinische Abteilung kann ich ebenfalls empfehlen, ich wurde umfassend untersucht und entsprechend aufgeklärt um meinen zukünftigen Alltag zu meistern.
Ausnahmsweise wurde mir vermutlich Aufgrund meiner Verfassung erlaubt das Schwimmbad zu nutzen, dafür vielen Dank, es hat mir den Aufenthalt noch angenehmer gemacht !! Die Wassergymnastik mit den Kollegen der Polizei war anstrengend aber hat extrem Spass gemacht !
Gehe heute noch jede Woche zweimal zum Schwimmen.

Kurzum jeder der gesund werden will und gewillt ist etwas dafür zu tun ist aus meiner Sicht hier perfekt aufgehoben !!

Vielen lieben Dank !

1 Kommentar

FL123 am 22.09.2018

Platz war nicht aussreichend:

Ich finde die Möglichkeit mit dem eigenem Wohnmobil anzureisen und die Stellplätze zu nutzen außergewöhnlich und einzigartig.
Ich hoffe, es dieses Jahr noch nutzen zu können.

Super ausgestattete Klinik in schöner Lage mit kompetenten Mitarbeitern

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Große Leistungssteigerung
Kontra:
Krankheitsbild:
Asthma, Bluthochdruck
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super ausgestattete Klinik, kompetente Mitarbeiter und Trainer, bis auf einen älteren behandelnden Arzt alle anderen sehr kompetent, der ältere Arzt sollte schleunigst ausgetauscht werden.

Hotel und Reha passt nicht zusammen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzte und Therapeuten waren in Ordnung
Kontra:
Kosten für Telefon zu Hoch sehr unverschämt
Krankheitsbild:
TEP Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das ich, als Mensch zweiter Klasse behandelt wurde. Es passt einfach nicht wenn Hotel und Gehbehinderte aufeinander treffen. Dies kann auch anders organisiert werden. Auch andere Reheinrichtungen haben Hotelgäste aber da merkt man keinen Unterschied. Man sollte sich mal überlegen wie es einen selbst damit geht. z.B. beim Mittagsessen
Mittagsessen /Essenzeiten (11:30-12.00/13:00- 13:30) Es kann nicht sein dass ich meine Gehstöcke in die Ecke stellen musste, mir einen Rollator nehmen muss um mein Mittagsessen zu holen. Man beachte hierbei auf den Gegenverkehr und die Sturzgefahr, die in einer Rehaklinik eigentlich groß geschrieben werden sollte!!! Ich hatte immer die Angst das mir was passiert. Dann dass Essen an den Tisch bringen, Rollator wegbringen und mit den Gehstöcken wieder an den Tisch laufen. Bis dahin ist das Essen lauwarm bis kalt. Dann das Essen hinterschlingen weil man ja nur eine halbe Stunde Zeit hat, sowie hin und wieder Therapie hat, um 13:30Uhr. Mir war es immer ein Grauen zum Mittagessen zu gehen. Das hat auch nichts mit therapie zu tun. Man wurde auch nicht fünf Minuten vorher reingelassen. Man bedenke dass die meistens über 70 Jahre und älter sind. Jetzt zu Hause geht es mir wieder viel besser und ich kann auch wieder in Ruhe essen. Habe in der Kur sogar abgenommen.

Haben sie Verbesserungsvorschläge

Mittagsessen – Essenzeiten für Reha Gäste von 11:00 Uhr – 12:00 Uhr und Hotel Gäste von 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr. Alle Reha Gäste die an Unterarmstützen gehen – sollte das Personal das Essen zum Tisch bringen, dadurch können Stürze vorgebeugt werden und Sturzfolgen minimiert werden. Als Reha Gast habe ich dadurch mehr ein Gefühl für Sicherheit. Sicherheit bedeutet auch ein Stück Selbständigkeit. Man sollte sich mal überlegen wie es einen selbst damit geht. z.B. beim Mittagsessen, einfach Sie als Firmenleitung diese Aufgaben selbst durchführen. Und wie gesagt in anderen Rehakliniken klappt es ja auch.
Wäsche waschen Überteuert – 2- 3 Waschmaschinen und 2-3 Trockner anschaffen mit Münzeinwurf. Mit der Zeit können sie auch Gewinn machen und Gästezufriedenheit.

Freundliche, kompetente Einrichtung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sauber
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Ein schöner, ruhiger Aufenthalt. Sehr nettes und bemühtes Personal, gute Verpflegung.
Die Klinik ist ein wenig in die Jahre gekommen, das wird aber durch die Serviceorientierung ausgeglichen.
Jederzeit wieder gerne dort als Kurgast :)

Herz-OP

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden (bezieht sich auf den kroatischen/ serbischen Arzt)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (naja)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Aufnahme nicht nett
Kontra:
siehe wie vor
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die einzig nette Person war der Arzt (ich glaube Kroate oder Serbe). Tausend Dank an diesen Arzt.
Pflegepersonal unverschämt usw usw. Chefarzt ohne Mitgefühl. Eiskalt

2 Kommentare

waldeck am 09.08.2018

Sehr geehrter Patient,
herzlichen Dank für die "ausführliche" Bewertung hier auf diesem Portal. Da wir Ihren Namen nicht kennen, fällt es uns auch schwer nachzuvollziehen, was passiert ist. Ich denke bei einer so massiven Kritik wäre es doch angebracht gewesen dies in der Klinik persönlich vorzutragen. Denn Sie waren ja 3 Wochen in unserem Haus. Aber es ist natürlich einfacher, sich anonym zu beklagen. Es tut uns wirklich leid, dass wir Ihren Erwartungen nicht gerecht wurden, aber wie schon gesagt, wenn man nicht redet, haben wir auch keine Möglichkeit etwas zu ändern. Wir hoffen, dass Sie sich weiter gut erholen und wünschen Ihnen alles Gute, vor allem aber Gesundheit.
mit freundlichen Grüßen
Viola Kahl, Direktorin

  • Alle Kommentare anzeigen

ein schwäbisches Wirtschaftsunternehmen

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Ich hatte viel Freiheit, in der herrlichen Gegend selbstständig wandern zu gehen und Ausflüge zu machen.)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Fand nicht statt.)
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Messfehler. Befund verschwunden. Inkompetenz. Desinteresse.)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden (Es ist immer jemand erreichbar. Die Kommunikation zwischen den Abteilungen könnte besser sein, die Verwaltung der Rechnungen ist aber sehr zuverlässig.)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Da werden Äpfel mit Birnen verglichen. Zum Unternehmen gehören 4 Häuser mit ganz unterschiedlicher Ausstattung der Zimmer.)
Pro:
Lage und Klima, effiziente Physiotherapie
Kontra:
Altmodisches Inventar im Klinikbereich. Wlan zeitweise nicht erreichbar. Vier-Sterne-Angebote kostenpflichtig.
Krankheitsbild:
COPD
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Therapien in der physiotherapeutischen Abteilung liefen sehr gut, das Personal ist dort sehr freundlich, pünktlich und kompetent.
Auch das Personal in der Fitness- Abteilung ist sehr freundlich, engagiert und kompetent.
Allerdings: die Fitness- Geräte in dem Bereich für die meisten Patienten werden an einem Drehknopf hinter dem Sitz eingestellt. Da muss man schon gelenkig sein!
Den Wellness- Bereich im Hotel fand ich sehr schön.
In der medizinischen Abteilung begegnete mir mehrmals inkompetentes Personal, das mich wegen Unkenntnis wieder bestellte, sich dann aber belästigt fühlte und frech wurde.
Jede Woche wurden die gleichen unpassenden Therapien ersatzlos gestrichen.
Dem Service- Personal könnte teilweise ein Deutsch- Kurs gut tun. Sie machen trotzdem alle gute Arbeit.
No- Go: Es gibt keine warmen Getränke und heißes Wasser zwischen den Mahlzeiten. Nur kostenpflichtig im Restaurant. Mit viel Diskussion durfte ich eine Thermoskanne Heißwasser mit auf`s Zimmer nehmen, was eigentlich verboten ist.
Die schwäbische Küche ist von gehobener Qualität und sehr vielfältig. Für alle, die zunehmen müssen, ein Schlaraffenland. Der Speisesaal und die Terrassen sind sehr schön gestaltet. Hier würde ich 4 Sterne geben!
Die Kategorisierung und Separation von Patienten und Hotelgästen ist in allen Bereichen zu spüren und macht keine gute Stimmung bei allen Beteiligten.

2 Kommentare

waldeck am 09.08.2018

Sehr geehrter Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch unser Essen genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an alle weiter.
Sicherlich lässt sich über Geschmack nicht streiten, so hat nun jeder sein Empfinden und seine Vorstellungen. Das Waldeck ist stets bemüht sich weiter zu entwickeln und stellt sich jährlich allen Qualitätschecks und -anforderungen.
Unsere Mitarbeiter/-innen sind alle samt für unsere Patienten täglich mit Elan im Einsatz. Wir sind stolz,froh und dankbar, solche Mitarbeiter zu haben.
Weiter ist es so, dass Ihr Kostenträger lediglich die erforderlichen, medizinisch begründeten therapeutischen und pflegerischen Leistungen übernimmt.
Ihnen als Klinikgast stehen die Vorteile unseres Waldeck SPA Kur- & Wellness Resort meist kostenfrei zur
Verfügung. Leider können wir Ihnen nicht alle Leistungen unentgeltlich anbieten. Nutzen konnten Sie dennoch
Parkplatz, Internet, Telefon, Wäscheservice und Wellnessleistungen. Der Verzehr von Getränken und Speisen in
unserem Bistro gehört nicht zu den Leistungen Ihres Kostenträgers und ist somit von Ihnen persönlich zu begleichen. Durch die einzigartige Symbiose zwischen Klinik und Hotel kamen Sie in den Genuss, Leistungen in Anspruch zu nehmen, die es in keiner anderen Klinik gibt. Sehr geehrter Gast, wir danken Ihnen nochmals für Ihre Ausführungen. Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute vor allem aber Gesundheit.
mit freundlichen Grüßen
Viola Kahl, Direktorin

  • Alle Kommentare anzeigen

Erholsamer Aufenthalt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gesundes schmackhaftes Essen, freundliches Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Orthopädische Probleme (Rücken, schulter, nacken)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches Personal sowohl im Service, als auch in der medizinisches Abteilung und im Physiobereich. Alles sehr sauber. Essen in Buffetform mit reichlich Auswahl, gesund,ausgewogen und sehr schmackhaft. Es gibt vielfältige Nachspeisen, immer auch Obst.
Mein Zimmer war gross und gemütlich. Mir hat die aufteilung des Gebäudekomplexes in mehrere Häuser sehr gefallen, ist eben nicht der oft übliche klinikbettenbunker. Alle Gebäude sind durch ?änge verbunden, so dass man den den Speisesaal, den Anwendungsbreich, den Fitnessraum und das Schwimmbecken bei schlechtem Wetter auch trockenen Fusses erreichen kann. Wenn man bei schlechtem Wetter die Aussenterrasse nicht nutzen kann, wird es im Innenbereich des Speisesaales sehr voll. Die Temperatur dort ist im Übrigen auf die wahrend meines Aufenthaltes uberwiegend betagten Gäste abgestimmt gewesen ( stark uberheizt), da versucht man dann, schnell wieder in den normal temperierten Bereich zu kommen. Alles in allem aber ein erholsamer Aufenthalt in schönem Ambiente. Das Wellnessangebot im Spabereich habe ich nicht genutzt, daher dazu keine Bewertung.

1 Kommentar

waldeck am 09.08.2018

Sehr geehrter Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an alle weiter.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl

Ziel mit Hilfe der Klink erreicht.

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sportprogramm und Essen
Kontra:
Kosten für Parken und Internet
Krankheitsbild:
Ausdauerprobleme nach Lungenembolie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einer Lungenembolie im Herbst 2015 konnte ich meinen Leistungsstand von damals nicht wieder erreichen. Meine Ausdauer und auch die kraft ließ zu wünschen übrig. Zudem habe ich ca. 5 kg an Gewicht zugelegt. Nach drei Wochen Aufenthalt in der Klink Waldeck habe ich eine deutliche Leistungssteigerung erreicht und Muskulatur auf- und Fett abgebaut. Das abgestimmte und aufbauende Sportprogramm war wohldosiert und hat mein gesetztes Ziel umgesetzt. Die Gewichtsreduktion ist mir leider nicht gelungen. Das lag aber an dem fantastischen Essen, dem ich in Teilen nicht widerstehen konnte.

1 Kommentar

waldeck am 21.05.2018

Lieber Gast,
herzlichen Dank für Ihr positives Feedback. Gerne gebe ich das Lob an alle weiter. Es freut uns natürlich sehr, dass wir Ihre Gesundheit durch unsere Behandlungen sichtlich stärken konnten. Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Genesung und für die Zukunft alles Gute.
Herzliche Grüße aus der Waldeck Klinik
Viola Kahl, Direktorin

Mäßiger Kurerfolg bei tollem Ambiente

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gesamtambiente, Küche, Wellness
Kontra:
schlechte ärztliche Behandlung
Krankheitsbild:
Verspannungen / Wirbelfehlstellungen
Erfahrungsbericht:

Tolle Kombination aus Rehaklinik und Spa-Resort. Gute Unterbringung, hervorragende Küche, tolles Ambiente. Geboten wurde ein vielfältiges Therapie- und Sportangebot.Gute Fitness-Trainingsfläche, Sole-Hallenbad, ansprechender Wellnessbereich mit schöner Saunawelt und sensationeller Masseurin.
Abstriche müssen bei der ärztlichen Leistung gemacht werden. Als Empfänger einer Heilkur erlitt ich gleich zu Beginn eine schmerzhafte Blockade im Lendenwirbelbereich. Über drei Wochen war niemand im Haus in der Lage, die Blockade zu beseitigen, was mir den Kurerfolg deutlich einschränkte. Drei Ärzte wurden tätig, eine Wirbelfehlstellung nicht diagnostiziert.
Zuhause angekommen richtete mein eigener Therapeut zwei Lendenwirbel und einen Brustwirbel, innerhalb von 15 Minuten war ich beschwerdefrei. So etwas geht gar nicht, daher deutliche Abstriche in der Bewertung. Schade!

1 Kommentar

waldeck am 21.05.2018

Lieber Gast,
herzlichen Dank für Ihr Feedback. Grundsätzlich freuen wir uns, dass es Ihnen bei uns gefallen hat und den Aufenthalt in unserem Haus genossen haben. Medizinisch kann ich hier leider kein Urteil abgeben. Da Ihre Bewertung auch anonym ist, fehlt hier auch jegliche Grundlage einer Recherche. Ich gehe davon aus, dass Ihr Verlauf in Ihrer medizinischen Akte dokumentiert ist.
Wir wünschen Ihnen trotz alledem alles Gute und vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus der Waldeck Klinik
Viola Kahl, Direktorin

Klasse Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
kompetent und gut
Kontra:
Saunaanlage könnte besser sein
Krankheitsbild:
Knie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Kompetente Ärzte und Physios, , klasse Essen, nette Angestellte und gute Anwendungen

1 Kommentar

waldeck am 21.05.2018

Sehr geehrter Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an alle weiter. Unsere Sport- und Gesundheits-Angebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Zur Genesung gehört der Genuss- Balsam für Geist und Seele.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl, Direktorin

Gute Klinik mit kompetenten, freundlichen Mitarbeitern in schöner Lage.

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alles im Haus. Um die verschiedenen Anwendungsbereiche zu erreichen braucht man das Haus nicht zu verlassen. Ausreichend großer Pool mit Solewasser. Angenehmer Wellness und Beauty Bereich. Freundliches Personal, saubere Zimmer. Hervorragende Auswahl beim Essen.

1 Kommentar

waldeck am 21.05.2018

Lieber Gast,
herzlichen Dank für Ihr positives Feedback. Wir freuen uns sehr, dass Sie sich bei uns so wohlgefühlt haben und wir Ihre Gesundheit nachhaltig stärken konnten. Das Lob gebe ich gerne an alle Mitarbeiter weiter.
Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus der Waldeck Klinik
Viola Kahl, Direktorin

alles zu meiner Zufriedenheit

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (ich kann hier nicht erkennen welche Beratung gemeint ist,)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

sehr nette Unterkunft mit sehr schönem Zimmer (ich war in Haus 3)
Die Anwendungen waren aus meiner Laiensicht gut und ausreichend. Man kann ja auch jederzeit selber noch zusätzlich entspechende Aktivitäten entfalten, da z.B. der Reha Bereich und das Schwimmbad durchgehend geöffnet sind. Zudem kann von mir postitiv die Nutzung der Sauna erwähnt werden.
Das Essen war die ganze Zeit hervorragend und auch gut organisiert, so dass "Konfrontationen" mit den Rollatoren u.a. vermieden wurden.

Sehr! nettes Personal (Rezeption, Restaurant,Zimmerservice bis hin zum Wellnessbereich und die Therapeuten)

Ob heute noch Internet extra kosten muss und Parkgebühren für ein Fahrrad (in einer Box) sein müssen, mag strittig sein. Das sind aber nur geringe Abstriche bei dem sehr guten Gesamtbild.

Ich habe mich 3 Wochen sehr wohl gefühlt und bin gut erholt zurück.

1 Kommentar

waldeck am 21.05.2018

Lieber Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt. Das Lob gebe ich gerne an unsere Mitarbeiter weiter. Auch freuen wir uns, dass wir Ihre Gesundheit nachhaltig stärken konnten.
Wir wünschen Ihnen alles Gute.
Herzliche Grüße aus der Waldeck klinik
Viola Kahl, Direktorin

Weitere Bewertungen anzeigen...