• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Waldeck Klinik GmbH & Co

Talkback
Image

Waldstraße 18
78073 Bad Dürrheim
Baden-Württemberg

97 von 128 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
recht gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

129 Bewertungen

Sortierung
Filter

Ziel der Reha: Verbesserung des Bewegungsradius!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Reha- und Präventionsangebote (Vorträge).
Kontra:
Zimmerausstattung in die Jahre gekommen, kein Kühlschrank, durchschnittliche Betten.
Krankheitsbild:
Arthrose in der Schulter - Nacken u. Rückenverspannungen.
Erfahrungsbericht:

Ruhig gelegene Klinik mit angenehmen Ambiete, kompetenten Angestellten, sehr guten Service, guter u. abwechslungsreicher Küche!

1 Kommentar

Peter_0 am 18.06.2019

Hallo Speedy,
da ich in ein paar Wochen auch in´s Waldeck zur Reha fahre, wollte ich Dich fragen, ob Du etwas zu den unterschiedlichen Zimmern sagen kannst. Mir wurde gesagt, daß im Neubau alle Zimmer schöner sind und es im Altbau teilweise auch noch recht "verwohnte" Zimmer gibt.
Was gibt es denn sonst noch zu beachten, bzw. hast Du sonst noch nützliche Info´s ?

Danke und Gruß !
Peter

Gut getan

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sportangebot
Kontra:
Zimmerausstattung
Krankheitsbild:
Rücken- und Schulterprobleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gutes Sportangebot.
Medizinische Betreuung gut.
Essen sehr gut.
Zimmeraustattung zumindest im Altbau keine 4*.
Personal in allen Bereich sehr freundlich.
Leider darf man vom Buffet ohne Genehmigung kein Stück Obst mitnehmen.

1 Kommentar

Peter_0 am 18.06.2019

Hallo Schachi,

da ich in ein paar Wochen auch in´s Waldeck zur Reha fahre, wollte ich Dich fragen, ob Du etwas zu den unterschiedlichen Zimmern sagen kannst. Mir wurde gesagt, daß im Neubau alle Zimmer schöner sind und es im Altbau teilweise auch noch recht "verwohnte" Zimmer gibt.
Was gibt es denn sonst noch zu beachten, bzw. hast Du sonst noch nützliche Info´s ?

Danke und Gruß !
Peter

Mehr Spa als Therapie

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (ausschlaggebend war die Ignoranz nachdem ich der Bitte des Hauses nachkam. Ganz schlechter Umgang)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden (Physio/Mobilisierung und Massage waren wirklich gut)
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden (Krasse Fehldiagnose trübt den Gesamteindruck)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Ganz schlechte und therapiefeindliche Disposition, Planung insgesamt schlecht, Datenschutz nicht gewährleistet)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Viel in Sport, Spa und Prestige. Darunter leidet der Rest)
Pro:
Ausstattung und Mitarbeiter
Kontra:
Organisation, Ignoranz
Krankheitsbild:
Bandscheibe
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Da kommt man der Bitte nach, sich vor einer nicht durchgängig positiven Bewertung zunächst an die Klinik zu wenden und wird dann schlichtweg ignoriert. Also ungefiltert:

Insgesamt habe ich mich in ihrer Klinik wohl gefühlt. Meiner Bedürfnislage kam der Aufenthalt nicht nur entgegen, er hat insgesamt zu meiner Genesung beigetragen, was aber vor allem meiner eigenen Motivation geschuldet ist, die zugegeben durch das Umfeld und Angebot in ihrer Klinik gefördert wurde. Für eine rein orthopädische Therapie bzw orthopädischen Schwerpunkt würde ich nach derzeitiger Bewertung allerdings eine andere Klinik wählen.

Das große Plus ihrer Klinik liegt eindeutig in der Lage und den sich dadurch bietenden Möglichkeiten. Ein weiteres Plus ergibt sich durch die Arbeit der Teams in der Therapie, Gastronomie und Housekeeping. Ich habe nahezu alle Mitarbeiter als hoch motiviert und hilfsbereit sowie kompetent erlebt. Leider scheint das nicht für die Disposition zu gelten, die eine vollkommene Fehlleistung erbracht hat und die ich bereits erfolgslos vor Ort kritisiert habe. Leider war es keine Ausnahme und betraf auch Anwendung, für die ich nicht unerheblich Eigenleistungen erbringen musste. auf welchen Therapieerfolg verzichtet man, um nicht die gesamte Therapie zu gefährden?

Leider wurde mein positiver Eindruck der fachärztlichen Behandlung nachträglich eingetrübt. Krasse Fehlbewertung der Blutwerte, die mir später noch massiv psychisch zusetzen sollten. Danke an die beiden Ärzte, die mir später da wieder heraus halfen.

Die Ausstattungsmerkmale mit einem guten Spa- und Fitness-Angebot heben sie durchaus hervor. Im Zimmer erwartete mich dann eine Schlichtausstattung. Farbe reicht da nicht aus, um über den Renovierungsbedarf hinwegzutäuschen. Ein gestörter Telefonempfang und mittelmäßiges WLAN machen es nicht besser.
Der Schnickschnack der allgegenwärtigen Familienwappen und künstlerischen Ausflüge heben das Niveau nicht wirklich. Dafür ist das Ausstattungsgefälle einfach zu groß.

1 Kommentar

waldeck am 11.05.2019

Sehr geehrter Herr K.,
herzlichen Dank für Ihr Feedback. Generell freuen wir uns natürlich, dass Sie von Ihrem Aufenthalt bei uns profitiert haben und genesen konnten.
Das Lob gebe ich gerne an die entsprechenden Mitarbeiter/-innen weiter. Ihre Kritkpunkte nehmen wir sehr ernst und werden dies im Haus besprechen und auswerten. Ich bedauere sehr, dass Ihr Aufenthalt nicht zu Ihrer vollsten Zufriedenheit war. Gleichzeitig versichere ich Ihnen, dass wir redlich bemüht sind, die Gästezufriedenheit permanent zu steigern. Sehr geehrter Herr K., nochmals herzlichen Dank für Ihre Offenheit und Ehrlichkeit. Ich hoffe, dass trotz des ein oder anderen Kritikpunktes der Gesamteindruck unseres Hauses nicht leidet und wir Sie wieder einmal hier im Waldeck begrüßen dürfen. Wir wünschen Ihnen bis dahin alles erdenklich Gute.
mit freundlichen Grüßen
V. Kahl, Direktorin

Sehr schöne Reha -Klinik, tolle Mitarbeiter, sehr engagiert, leider Service-Personal im Speisesaal unverschämt und inakzeptabel

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Ausser Wlan, Nebenkosten Telefon - und dies nur mit 0180-Nummer)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Arzt, Physios, Lymphdrainage und Sporttherapeuten, Küche super, Reinigungspersonal, Zimmer, alle top
Kontra:
Umgangston Servicepersonal im Speisesaal
Krankheitsbild:
Hüft-Op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Februar 2019 nach einer Hüft-OP für 3 Wochen in der Waldeck.
Gesamt habe ich mich sehr wohl gefühlt und gute Fortschritte gemacht.
Besonders der Arzt der Orthopädie, die Physios, Lymphdrainage und einige Sporttherapeuten machen sehr gut und engagierte Arbeit. Ich habe mich da sehr wohl gefühlt, aber auch wirklich alles befolgt, was mir empfohlen wurde, viel trainiert etc.
Das Essen ist sehr lecker, so dass ich leider 3 Kg zunahm, da Disziplin bei diesem Angebot echt schwer fällt.
Auch die Bar ist sehr angenehm und man findet schnell Kontakt, es hat sich rasch eine nette Clique gebildet.
Das Zimmer war sehr gross, gemütlich und sehr sauber. Für mich nicht in Ordnung, die 25€ für wlan für 3 Wochen und die Zusatzkosten fürs Telefon, da das Handynetz offensichtlich gestört wird. Telefon funktionierte trotzdem nicht. Wlan schmiss mich immer wieder raus, obwohl ich explizit vor der Aufnahme dort gefragt hatte, ob es gut funktioniert, da ich auch etwas arbeiten musste.
Klares No-Go ist der Umgangston im Speisesaal und irgendwelche Regelungen, die von den Service-Kräften je nach Lust und Laune (Zitat) umgesetzt wurden. Es wurde lauthals über Patienten abgelästert und hergezogen- was mit Wertschätzung nichts zu tun hat. Meine Beschwerde deswegen habe auch ich bereits während dem Aufenthalt abgegeben. Auch Datenschutz etc. Scheint dort unbekannt. Der Speisesaal ist deshalb leider etwas für Menschen, die auf Kasernenton stehen.
Schade, da dies das Gesamtbild sehr gestört hat- aber der Leitung offensichtlich eher egal ist.
Schade, weil dies mit einfachen Mitteln leicht zu beheben wäre.

1 Kommentar

waldeck am 11.05.2019

Sehr geehrter Gast,
herzlichen Dank für Ihr ausführliches Feedback bei Klinikbewertungen.de. Es freut uns sehr, dass Sie von unserem Know how profitieren konnten und dass Sie Ihren Aufenthalt genossen haben. Ihren Kritikpunkt nehmen wir sehr ernst und werden selbstverständlich hier aktiv werden. Ich werde mich persönlich darum kümmern und auf jeden Fall mit unseren Mitarbeitern besprechen und sie dementsprechend nochmals schulen.
Ich hoffe, dass trotz des ein oder anderen Kritikpunktes der Gesamteindruck unseres Hauses nicht leidet und wir Sie wieder einmal hier im Waldeck begrüßen dürfen. Wir wünschen Ihnen bis dahin alles erdenklich Gute.
mit den besten Grüßen aus der Waldeck Klinik
V.Kahl, Direktorin

Hier kann man sich sehr gut erholen ...

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Wasserspülungen in Haus 3 sind lautstark und stören den Schlaf)
Pro:
Freundliche und kompetente Mitarbeiter in Verwaltung, Klinik- und Wellnssbereich
Kontra:
Versteckte Nebenkosten für WLAN, Parken .... das passt nicht mehr in die heutige Zeit _ hohe Kosten für die Unterbringung von Partnerinnen im Zimmer
Krankheitsbild:
Rückenprobleme und leichte Knieprobleme (nach OP in 2018); Stressabbau
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich zum zweiten Mal bewusst um einen Kuraufenthalt in der Waldeckklinik bemüht. Die Lage im Schwarzwald, die Unterbringung und die sehr gute und freundliche Betreuung haben mich überzeugt. Der erhoffte Kurerfolg ist eingetreten. Gerne wäre ich länger als drei Wochen dort geblieben.
Insbesondere das Essen ist ein echtes Highlight. Der Küchenchef und sein Team wissen, wie man die Kurgäste verwöhnt. Aufpassen muss man allerdings, dass man nicht zu viel des Guten zu sich nimmt. Kein Problem für diejenigen, die das Sportprogramm und die Ausflugsmöglichkeiten in die Natur intensiv nutzen.
Abends muss man das Hotel Waldeck nicht verlassen, zumal Bad Dürrheim nichts im "Nachtleben" zu bieten hat. Gemütlich in der Hotelbar zusammensitzen, vermittelt eher das Gefühl von Urlaub als von Klinik und Kur. Gut ist auch, dass nicht nur schwer erkrankte Menschen im Waldeck anzutreffen sind.

Die versteckten Zusatzkosten für das WLAN (25 Euro für 3 Wochen ... auch immer nur für ein Gerät zeitgleich) und die Zusatzkosten für die Parkgebühren im Außenring von immerhin 3,50 Euro/Tag halte ich für nicht gerechtfertigt und überzogen.

Ich freue mich bereits jetzt auf die nächste Kur in Bad Dürrheim.

1 Kommentar

waldeck am 11.05.2019

Sehr geehrter Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch unserer Essen genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an unser Küchenteam weiter. Unsere Sport- und Gesundheits-Angebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Zur Genesung gehört der Genuss- Balsam für Geist und Seele.
Wir danken Ihnen und würden uns freuen, Sie bald einmal wieder in usnerem Haus zu begrüßen. Wir wünschen Ihnen bis dahin alles erdenklich Gute.
mit freundlichen Grüßen aus der Waldeck Klinik.
V.Kahl, Direktorin

Kurziel erreicht!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Ich war nicht im Neubau ;-))
Pro:
Das Essen ist hervorragend!
Kontra:
Nebenkosten (Parkgebühr, WLAN, Fahrradbox)
Krankheitsbild:
HWS; Reizdarm
Erfahrungsbericht:

Ich war in erster Linie in der Waldeck Klinik, um Stress abzubauen, der ursächlich für meine Beschwerden war. HWS und Reizdarm. Mein Therapieziel habe ich erreichen können, ich war nahezu beschwerdefrei. In der medizinischen Abteilung wurde gut auf meine Probleme eingegangen und ein plötzlich auftretender Infekt wurde gleich mitbehandelt. Ein junges und kompetentes Team im sportbereich bot ein gutes Programm und stand für Fragen jederzeit zur Verfügung. Zu guter Letzt möchte ich die Küche lobend erwähnen, die hervorragende Qualität auf das Buffet gezaubert hat. Es verlangt allerdings viel Selbstdisziplin, nicht zuviel zu essen. Ein "Ampelsystem" hilft, die guten und die schlechten Lebensmittel zu erkennen aber wer hier ernsthaft abnehmen muss, muss auch einen starken Willen haben. Eine Diätassistentin steht aber helfend zur Seite. Die Zimmer sind in Ordnung allerdings wie ich hörte sehr unterschiedlich eingerichtet, da nach und nach modernisiert wird. Alles ist sehr sauber. Für WLAN auf dem Zimmer muss man zahlen. Ebenso für Parkplätze rund ums Haus und die Fahrradboxen. Da kommt schon was zusammen. Ich hatte einen schönen Aufenthalt und würde die Klinik weiter empfehlen.

1 Kommentar

waldeck am 11.05.2019

Sehr geehrter Gast,
herzlichen Dank für Ihren Besuch in unserer Waldeck – Klinik Bad Dürrheim.
Wir hoffen, Sie haben sich nach Ihrem Besuch wieder gut zu Haus eingelebt und profitieren noch von den Aktivitäten und Behandlungen Ihres Aufenthaltes.
Vielen Dank für Ihr positives Feedback. Es freut uns sehr, dass Sie sich bei uns wohlgefühlt haben und natürlich auch genesen konnten. Gerne gebe ich das Lob an unsere Mitarbeiter/-innen weiter.
Wir danken Ihnen und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute vor allem baber Gesundheit.
mit den besten Grüßen aus der Waldeck Klinik.
V.Kahl, Direktorin

Ausserordentlich

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Erwartungen übertroffen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr kompetent)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Verständliche Befunde)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gut durchgetaktet im Ablauf)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Hoher Wohlfühlcharakter)
Pro:
Ärzte, Anwendungen, Beratung und Ernährung
Kontra:
Zu schnell vorbei
Krankheitsbild:
Lendenwirbelprobleme und Bluthochdruck
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Freundlicher hilfsbereiter Empfang. Geräumige freundliche Zimmer. Sehr sauber, denn Hygiene steht hier überall an erster Stelle! Kompetentes ärztliches Eingangsgespräch mit gegenseitigen Empfehlungen/ Wünschen. Klarer zeitgerechter Massnahmen-Katalog, der auch Selbstdisziplin einfordert! Kompetentes freundliches und forderndes Trainer-Anwender-Personal. Gute Ausstattung bezgl. aller Anwendungsbereiche. Klares Ampelsystem und auch persönliche Beratung bzgl. nötiger Ernährungsformen, die der Patient selber bestimmt, um die geschulte Praxis, für den Alltag einzuüben. Die Auswahl ist zu allen Mahlzeiten aussergewöhnlich vielseitig und immer frisch.
Rundum die Uhr kann man kostenfrei aus der sog. Entenfangquelle Wasser zapfen.
An den Wochenenden gibt es zusätzlich Unterhaltungsprogramm und weitere kulinarische Möglichkeiten oder man steuert einfach lohnenswerte Ziele in der Umgebung an!

Allen Kritikern, Nörglern die hier die Nadeln im Heuhaufen suchen, ist aus meiner Sicht nicht mehr zu helfen.

1 Kommentar

waldeck am 11.05.2019

Sehr geehrter Gast,
herzlichen Dank für Ihren Aufenthalt in der Waldeck Klinik und für Ihr positives Feedback. Es freut uns sehr, dass Sie Ihren Aufenthalt genießen konnten und sich gute erholt haben. Das Lob gebe ich gerne an alle Mitarbeiter/-innen weiter. Das bestärkt uns natürlich und motiviert uns weiterhin täglich das Beste für unsere Gäste zu geben. Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Genesung und für die Zukunft alles Gute.
mit den besten Grüßen aus der Waldeck Klinik.
Viola Kahl, Direktorin

wenig Hilfe

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (unbequeme Matratzen)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
neue Hüften
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

meine Mutter ist seit heute in der Waldeck Klinik
Abholservice vom Krankenhaus war super. Aber es gab für meine Mutter ( über 70 Jahre) kein Mittagessen oder wenigstens Brotzeit und keinerlei Hilfe mit den Koffern und beim Auspacken. Man vergisst wohl das da Patienten kommen frisch aus dem Krankenhaus mit Gehstöcken die weder gut Laufen geschweige sich bücken können. Als Rehaklinik finde ich sollte man da wenigstens die ersten Tage noch etwas behilflich sein. Bis die Mobilität etwas besser ist. Hoffe das die nächsten Tage dort für sie etwas angenehmer werden und wenigstens beim Essen holen Hilfe angeboten wird. Das hab ich nach meiner Knie-OP in einer anderen Rehaklinik auch bekommen. Fazit: Kann nur besser werden

Als REHA-Klinik zu empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Super Ärzte-Team und gute Therapeuten
Kontra:
Krankheitsbild:
Reha nach Stenose-OP, akuter Bandschreibenvorfall und Supraspinatus Ruptur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich befand mich vom 25.2. bis 16.3.2019 nach Spinalkanalstenose-OP, akutem Bandscheibenvorfall und Supraspinatus-Ruptur zur REHA in der
Waldeck-Klinik.

Das Zimmer im „Holzhaus“ war sehr gut, vielleicht auch deshalb, weil ich € 25,- pro Tag auf ein „Komfort-Zimmer“ aufbezahlt hatte ?
Ob hierfür eine Notwendigkeit bestand bezweifle ich im Nachhinein. Zimmerreinigung und Sauberkeit des ganzen Hauses waren ok.

Die Essensauswahl und Vielfalt war außerordentlich gut. Gelegentlich gab es zu den Essenszeiten einen Stau, der sicher auch deshalb zustande kam, dass sich die Patienten vielfältig nicht an die
vorgegebenen Zeiten hielten.
Hier sollte eine Verbesserung angestrebt werden.

Besonders positiv hervorheben möchte ich die kompetente und vor allen Dingen die menschliche Komponente des behandelnden Arztes in der Orthopädie. Das ausführliche medizinische Eingangsgespräch hat mir gleich das Gefühl gegeben in den besten Händen zu sein.

Das gesamte medizinische und therapeutische Team verdient ein großes Lob.
Die verordneten Anwendungen waren sehr professionell und zielorientiert, sowie auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt. Außerdem bot der MTT-Bereich nach Einweisung ausreichend Gelegenheit sich zu betätigen.

Das anhaltend schlechte Wetter und eine Erkältung haben mir die letzten Tage etwas vermiest; aber dafür ist eine andere Instanz zuständig.

Fazit: Ich habe für mich eine deutliche Leistungssteigerung in der Mobilität und Schmerzfreiheit des Prolaps in den 3 Wochen erreicht.
Wenig Verbesserung der Supraspinatus Ruptur (Wunder dauern etwas länger).

1 Kommentar

waldeck am 11.05.2019

Sehr geehrter Gast,
herzlichen Dank für Ihren Besuch in unserer Waldeck – Klinik Bad Dürrheim und Ihr Feedback.
Wir hoffen, Sie haben sich nach Ihrem Besuch wieder gut zu Haus eingelebt und profitieren noch von den Aktivitäten und Behandlungen Ihres Aufenthaltes.
Vielen Dank für Ihre Bewertung und die sehr positive Beurteilung von Arzt, Therapie und pflegerischer Betreuung. Wir freuen uns, wenn wir die Gesundheit unserer Patienten durch unsere Behandlung und Betreuung stärken können. Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl, Direktorin

Linderung der Beschwerden und Stärkung der Gesundheit!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärztliche Versorgung und Sport/Physio-Team
Kontra:
Medical-Team - Abläufe in der Praxis
Krankheitsbild:
Schulterverletzung Supraspinatusruptur
Erfahrungsbericht:

Zwischen Hotel und Klinik besteht nur rechtlich eine Trennung. Insoweit muss man das Gesamtkonzept betrachten, was ich insgesamt als sehr gelungen betrachte.

Den ärztlichen Bereich habe ich als sehr persönlich und kompetent erfahren - alle Fragen wurden beantwortet und auf persönliche Wünsche eingegangen. Hier sehe ich keinen Verbesserungsbedarf. Das Medical - Team (Arzthelferinnen und Verwaltungspersonal) hat zuweilen den Eindruck vermittelt, dass man als Patient stört - vor allem Nachfragen zu Verordnungen oder Festlegungen in der Therapie waren ein Problem.
Ein großes Lob und Dankschön verdient das Physio- und Sport - Team. Es war hoch engagiert und sehr professionell ständig präsent. Respekt!
Hotel, Roomservice und Verpflegung waren ebenso perfekt; insbesondere die hochwertig gestalteten Mahlzeiten sind in guter Erinnerung geblieben.

Ein Patient, der Linderung seiner Beschwerden sucht und ebenso etwas für seine Gesundheit im Allgemeinen tun möchte, ist hier gut aufgehoben.

1 Kommentar

waldeck am 11.05.2019

Sehr geehrter Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an alle weiter. Unsere Sport- und Gesundheits-Angebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Zur Genesung gehört der Genuss- Balsam für Geist und Seele.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl
Direktorin

Klinik für Reha nicht zu empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Rezeption sehr freundlich und hilfsbereit)
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Kommunikation mit Angehörigen mangelhaft)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Zimmer als DZ sehr sauber)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Als Welness Hotel vielleicht super aber nicht zur Anschlussheilbehandlung.

Gute Behandlung bei lauwarmen Essen

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr Sauber , oft frische Wäsche wechsel .
Kontra:
Gut gekochtes Essen nur lauwarm
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich fühlte mich in guten Händen wärend meinem Aufenthalt . Die Ärzte sowie die Terapeuten der Physio waren sehr nett und Kompetent. Die Menüs sehr abwechslungsreich nur selten war etwas richtig warm bez. heiss . Auch war die Freundlichkeit nicht in allen Abteilungen an erster Stelle. Dass der Koch die Bedienungen vor den Patienten rügt oder einem anschaut und den Gruss nicht abnimmt finde empfinde ich als unhöflich.
Auch in der Med.Abteilung war ständig schlechte Laune zu spüren . Aber trotzdem hat es mir sehr gut gefallen . Würde wider hingehen wenn es sich ergeben würde.

1 Kommentar

waldeck am 11.02.2019

Sehr geehrter Gast,
herzlichen Dank für Ihr Feedback. Es freut uns sehr, dass Sie sich bei uns wohlgefühlt haben und genesen konnten. Ihren Kritikpunkt werde ich mit dem Team gemeinsam besprechen.
Nochmals vielen Dank für Ihr positives Feedback. Wir wünschen Ihnen alles Gute vor allem aber Gesundheit.
mit den besten Grüßen aus der Waldeck Klinik
Viola Kahl, Direktorin

5* + immer wieder, wenn ich nochmal muss

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (5*)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr kompetente Therapeuten)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Danke an den netten Doc und die Stammschwestern)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (öfter Therapieänderungen wegen Krankheit o.ä)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (viel neu renoviert und sehr hell)
Pro:
alle sehr hilfsbereit, freundlich
Kontra:
Rushhour beim Essen und manchmal sprachliche Probleme
Krankheitsbild:
neue Herzklappe
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin begeistert!!! Ich durfte diese Klinik 3 Wochen erleben, und ich muss sagen das Wort erleben trifft hier den Nagel auf den Kopf. Ich wurde vor 2 Monaten am Herzen operiert. Leider musste eine neue Herzklappe her. Während meines Klinikaufenthalts in der Uniklinik in Freiburg habe ich mich schon ein bisschen über die Waldeck Klinik informieren können. Unter anderem habe ich mir die Bewertungen auf dieser Plattform durchgelesen. Die zum Teil sehr derben, negativen Kritiken kann ich überhaupt nicht bestätigen. Ich fühlte mich zu jeder Zeit am richtigen Fleck mit meiner Erkrankung. Ich leide auch an diversen orthopädischen Erkrankungen welche in der Waldeck Klinik mitbehandelt wurden. Der nette Arzt in Zimmer 2 ist freundlich und sehr bemüht auf alle meine Probleme eingegangen. Die Therapieanwendungen haben mir alle sehr gut getan und möchte mich an dieser Stelle bei allen Therapeuten im Sportbereich bedanken. Auch das Essen ist meiner Meinung nach einfach Weltklasse. Einziger Punkt den ich hier zu bemängeln hätte sind die "Rushhour" Zeiten beim Essen. Unglaublich viel los und ein enormer Verkehr. Mein Zimmer war stets sauber und die lieben Putzfeen haben auch meine Extrawünsche (anderes Kissen, zweite Decke) sofort erfüllt. Das Schwestern-und Ärzteteam im Medizinischen Untergeschoss war immer sehr bemüht die vielen Fragen die als Neuling auftreten zu beantworten. Schade hier nur, dass viele Schwestern nicht gut deutsch sprechen und manchmal auch nicht alles verstehen was die Kommunikation öfters ein bisschen erschwert hat. Aber es waren immer alle freundlich und gut gelaunt. Wenn größere Verständigungsprobleme auftraten waren immer "Stammschwestern" - ich weiß leider nicht wie ich sie anders bezeichnen darf- da die helfen konnten und alle "Probleme" für mich gelöst haben. Auch die Mitarbeiter an der Rezeption waren immer sehr freundlich und hilfsbereit. Ich konnte unglaublich viel für mich mitnehmen und werde gerne wieder kommen. Bitte ein Lob an alle Abteilungen

1 Kommentar

waldeck am 11.02.2019

Lieber Gast,
herzlichen Dank für das tolle Feedback. Im Namen des gesamten Waldeck Teams möchte ich mich herzlich dafür bedanken. So ein großes Lob ist für alle Mitarbeiter Gold wert und motivierend.
Jeder hier im Haus macht seinen Job mit Leidenschaft und zum Wohle unserer Gäste und Patienten.Es freut uns natürlich sehr, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt und Ihrem guten Erfolgsergebnis zufrieden waren. Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute vor allem aber Gesundheit!
mit den besten Grüßen aus der Waldeck Klinik
Viola Kahl, Direktorin

Unmögliche Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden (was für eine?)
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden (A weiß nicht was B tut)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Zimmer schön.)
Pro:
Zimmerservice
Kontra:
jede Menge
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik kann man NICHT weiter empfehlen, mindestens nicht über die Feiertage.
Nicht geeignet für Menschen mit Gehstöcken, denn die muß man in eine Ecke stellen und sich einen Gehwagen nehmen um das Essen selbst zu holen.
Service zu bequem, einem zu hrlfen.
Als Patient ist man dort zweite Wahl.
Fast nur Pflegehilfen die keine Ahnung haben.
Auch beim MTT keine Kontrolle, ob man es richtig macht.
Als erstes rangiert das Geld,
manche können den Hals nicht voll bekommen.

1 Kommentar

waldeck am 11.02.2019

Sehr geehrter Gast,
herzlichen Dank für Ihr Feedback. Es tut uns leid, dass wir Ihren Erwartungen nicht gerecht wurden.
Unser Servicepersonal ist nicht zu bequem Ihnen zu helfen. Das Ziel einer AHB Maßnahme ist, dass Sie wieder fit werden, um auch zu Hause wieder ein selbstständiges Leben führen zu können. Unser medizinisches Fachpersonal besteht aus gelerntem und versiertem Pflegepersonal. Schade, dass wir sie von unserem Konzept, Komfort und medizinischen Leistungen nicht in allen Bereichen überzeugen konnten.
Wir wünschen Ihnen alles Gute vor allem aber Gesundheit.
mit freundlichen Grüßen
Viola Kahl, Direktorin

Wohlfühl-Bericht

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Anwendungen und Verpflegung
Kontra:
./.
Krankheitsbild:
Lungenerkrankung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich befand mich vom 31.10.-21.11.2018 als Patient in der Klinik. Das Aufnahmegespräch mit dem Arzt war ausführlich, informativ und gab mir von Anfang an das Gefühl, dass meiner vorher abgefragten Erwartungshaltung Rechnung getragen wurde. Zwei weitere Gespräche mit den Ärzten und das Abschlussgespräch waren gleichbleibend überzeugend, informativ und absolut hilfreich, was künftige Therapie und Einschätzung des Krankheitsverlaufes betraf. Die Physio-Therapeuten waren angenehm freundlich, die Anwendungen hatten Programm. Das Zimmer war hell, sauber und gemütlich, der Zimmerservice gut. Ein absolutes Lob an die Küche, die Darstellung von Auswahl, Qualität und Abwechslung würde den Rahmen sprengen. Ohne Übertreibung ein Genuss. Zusammenfassend ein uneingeschränktes Lob für die Waldeck Klinik. Ich habe mich sehr wohl gefühlt.

1 Kommentar

waldeck am 11.02.2019

Sehr geehrter Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch unserer Essen genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an unser Küchenteam weiter. Unsere Sport- und Gesundheits-Angebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Zur Genesung gehört der Genuss- Balsam für Geist und Seele.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl
Direktorin

Reha-Patienten =Menschen 2. Klasse ?!

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Therapeuten
Kontra:
alles andere
Krankheitsbild:
Herzinfarkt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hotel und Reha passt nicht zusammen, WLan für Hotelgäste kostenlos aber für Reha-Patienten kostenpflichtig, hohe Parkplatzgebühren kein Schwerbehindertenparkplatz, hohe Kosten für Getränke, Wäsche, Telefon und Internet, teilweise unfreundliches und unkompetentes Personal, mit denen man sich auch nur schwer verständigen kann, da es Sprachprobleme gibt. Keine Möglichkeit vorhanden, sich mit anderen Patienten auszutauschen, ausser im Bistro des Hotels, in dem jedoch Verzehrpflicht besteht. Es ist nicht erlaubt, Getränke mit auf das Zimmer zu nehmen, sowie Besucher zu empfangen. Nach Absage eines Arzttermins konnte in 4 Tagen kein neuer Termin gefunden werden. Ein Notfalltermin sollte nach zwei Tagen stattfinden. Nach einem weiteren Notfall im 4. Stock, war ein Arzt auch nach 20 Minuten noch nicht vor Ort. Medizinische Abteilung für die Anzahl der Patienten zu klein. In der Weihnachtszeit wurden viele Hotelgäste erwartet, so daß die Rehapatienten zu den Mahlzeiten in den Seminarräumen im Keller verfrachtet wurden,
teilweise renovierungsbedürftige Zimmer

1 Kommentar

waldeck am 11.02.2019

Sehr geehrter Gast,
herzlichen Dank für Ihre Bewertung. Es tut uns leid, dass Sie mit unserem Haus nicht zufrieden waren. Von Ihrem Kostenträger werden die erforderlichen, medizinisch begründeten therapeutischen und pflegerischen Leistungen übernommen.
Die Ausstattungsmerkmale unseres Hauses wie die komfortabel ausgestatteten Zimmern mit TV- Gerät, Fön, Bademantel und Safe sowie der Wellness- & Saunabereich stehen Ihnen als Klinikgäste, als Patienten kostenfrei zur Verfügung, auch wenn wir hierfür von Seiten Ihres Kostenträgers keine zusätzlich Leistung erhalten.
Leider können wir Ihnen nicht alle Leistungen unentgeltlich anbieten. Nutzen können Sie dennoch
Parkplatz, Internet, Telefon, Wäscheservice und Wellnessleistungen. Auch die Bereitstellung von kostenlosem Wasser und Tee am Abend sind kostenfreie Leistungen, welche wir als Klinik übernehmen und nicht der Kostenträger. Eine AHB Maßnahme ist kein all inclusive Urlaub.
Da wir über die Feiertage weniger Patienten im Haus haben, wurde der ursprüngliche Speisesaal verkleinert, um es auch einfach gemütlicher und heimeliger zu gestalten. Unser Restaurant Breg bestand sogar aus 2 Räumen mit einem kalt-warmen Buffet, so dass jeder entscheiden konnte wo er Platz nehmen möchte.
Dieses Restaurant befindet sich nicht im Keller sondern in der Parterre mit großen Fenstern und einer Terrasse davor. Weihnachtlich geschmückt, mit Tannenbaum und weihnachtlicher Musik. Es war ausreichend Platz um Rollatoren und auch Krücken abzustellen. Das Restaurant war direkt über den Lift und ohne Treppenstufen erreichbar. Es ist uns ein großes Anliegen auch gerade an den Feiertagen, dass es unseren Patienten gut geht und sie sich wohlfühlen. So haben wir vom Haus aus eine Weihnachtsfeierstunde veranstaltet mit Live-Musik, Weihnachtsgeschichte und Kaffee mit weihnachtlichem Gebäck, wohlbemerkt kostenfrei für unsere Patienten. Gerne hätte ich ihnen vor Ort unseren Keller persönlich gezeigt.
Schade, dass dies alles nichts wert ist. Sehr geehrter Gast, durch die einzigartige Symbiose zwischen Klinik und Hotel kam Sie in den Genuss, Leistungen in Anspruch zu nehmen, die es in keiner anderen Klinik gibt. Das Schöne ist, dass Sie trotz alledem als Klinikgast alle Annehmlichkeiten eines Hotels nutzen können, darüber sollten man sich freuen.
Wir wünschen Ihnen alles Gute.
mit freundlichen Grüßen
Viola Kahl, Direktorin

Sehr stimmiges Gesamtkonzept, perfekte Oase zur Rehabilitation

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (schnell aufkommendes Zuhausegefühl)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (professionell, gut unterrichtet und ehrlich)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (freundlicher Chefarzt, der genau weiß, wo es lang geht)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (immer sehr hilfsbereit und freundlich, eingespieltes Team)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (tiefgrüner Kunstrasen, wohnliche Zimmer mit allem Komfort bis hin zum Safe)
Pro:
Erholung für Leib und Seele bei sehr guter Schwarzwaldluft
Kontra:
keine fußläufigen Wege bis zum nächsten Oberzentrum
Krankheitsbild:
Bluthochdruck
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Reibungslose und professionell wirkende Gesamtabwicklung des Kuraufenthaltes, sehr nette Unterstützung am Serviceschalter, sauber und ordentliches Haus, Zimmer werden täglich gereinigt, man achtet insgesamt sehr auf Hygiene, charmante Häusergestaltung mit unterirdischen Verbindungsgängen, sehr gutes Geräte-Schutz und Sportangebot, eigenes Thermalschwimmbad und Wellness-/Saunabereiche, sehr schönes lichtdurchfluteten Restaurant mit echten Olivenbäumen, exzellentes Buffet morgens, mittags und abends, und und und ...

1 Kommentar

waldeck am 11.02.2019

Sehr geehrter Gast,
herzlichen Dank für Ihren Besuch in unserer Waldeck – Klinik
Bad Dürrheim.
Wir hoffen, Sie haben sich nach Ihrem Besuch wieder gut zu Haus eingelebt und profitieren noch von den Aktivitäten und Behandlungen Ihres Aufenthaltes.
Wir freuen uns sehr, dass Sie sich soo gut bei uns erholt und den Aufenthalt genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an alle Mitarbeiter weiter. Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute vor allem aber Gesundheit!
mit den besten Grüßen aus der Waldeck Klinik
Viola Kahl
Direktorin

20 Tage umsonst in Anschlussheilbehandlung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Als Hotelgast wäre alles super gewesen)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Ich darf kein Sport machen.)
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Echo )
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Disposition der Tagespläne oft daneben. Unterlagen werden nicht gefunden. Die vollen 20 Tage würde mein Name falsch geschrieben.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Küche
Kontra:
Medizinische Versorgung
Krankheitsbild:
Lungenembolie, Lungenentzündung, beginnende Infarktpneumonie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein Haus, dass sich seine Sterne verdient hat mit TV bekannten Chefkoch. Leider lässt man sich das auch bezahlen. Durch die strengen Klinikregeln ist auch ein günstigeres leben mit einem knappen Rentnergeldbeutel nicht möglich.
In der AHB wurde gesagt Sport treiben. Das Herz ist nicht in Mitleidenschaft gezogen. Verlängerung wurde abgelehnt vom Waldeck. Pro angefangene Stunde länger bleiben als 8.30 Uhr kostet 10 Euro. Die Chefin hat mir nach Reklamation dass ich ja ein Tag früher gehen muss wie meine Krankenkasse genehmigt hat 30 min. geschenkt. Liege also jetzt wieder im Bett.
Gestern hatte ich ein Notfalltermin in der Kardeologie bei mir vor Ort. Herzschwäche und ein vergrößertes Herz. Phisiotherapeuten sind allsamt Klasse. Nutzt nur unter den umständen nichts. Sozialarbeiterin ist neu.
Zimmer2251 ab 22.10. Holzhaus 1 Stock, 1 Zimmer links. Möchte ja nicht anonym bleiben.

1 Kommentar

waldeck am 11.02.2019

Lieber Gast,
herzlichen Dank für Ihr Feedback. Es tut uns sehr leid, dass Sie mit unseren Leistungen nicht zufrieden waren.
Unser Küche kommt auch ohne einen bekannten TV Koch aus, den haben wir leider nicht. Leider wissen wir auch nicht, wo Sie dafür bezahlt haben, denn das Essen ist ja bei einer AHB inklusive. Auch bei kardiologischen Erkrankungen kann am Sport machen. Ihr Therapieplan wurde zusammen mit dem Arzt auf Ihr Leistungsvermögen abgestimmt. Im Rahmen schmaler Kassen sind die Leistungen Ihres Kostenträgers klar definiert und enthalten ausdrücklich nur die medizinisch begründeten, therapeutischen und pflegerischen Leistungen Ihrer Hauptdiagnose.
Aktiv vor passiv - ist das Motto.
Ihre AHB-Maßnahme wurde in unserer Klinik gemäß der evidenzbasierten Leitlinien, hinsichtlich der Durchführung der entsprechenden Therapien, durchgeführt.
Durch die interdisziplinären Verknüpfungen in der Waldeck Klinik wurde Ihnen ein Gesamtportfolio geboten, das Ihnen ermöglichte, durch Bewegung, Sport und Ernährung sowie auch fächerübergreifende Informationsveranstaltungen aktiv zu genesen.
Wir bedauern es sehr, das wir Sie von unserem gesamten Konzept, Komfort und medizinischen Leistungen nicht vollständig überzeugen konnten. Wir wünschen Ihnen alles Gute vor allem Gesundheit.
mit freundlichen Grüßen
Viola Kahl
Direktorin

Ein Kuraufenthalt wie er kaum besser sein kann

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetentes Personal in einer tollen Klinik
Kontra:
Parkgebühren
Krankheitsbild:
Bluthochdruck
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine tolle Klinik. Besonders zu erwähnen sind:

1. In allen Bereichen aufmerksames, kompetentes, nettes und höfliches Personal

2. Sehr großes Zimmer (mit Balkon) in gutem Zustand

3. Medizinische Abteilung sehr sauber, gute Ausstattung

4. Sport- und Anwendungsangebot sehr abwechslungsreich

5. Großzügiger Wellnessbereich

6. Super Lage, nah zu Zentrum und umliegenden Naherholungsbereichen


7. Täglich 3 x Essen in Buffetform, gute Auswahl, hochwertige und leckere Speisen in schönem Speiseraum


8. Sehr ansprechendes Gesamtobjekt mit individuell gut gestalteten Gebäudeteilen

1 Kommentar

waldeck am 11.02.2019

Sehr geehrter Gast,
herzlichen Dank für Ihren Besuch in unserer Waldeck – Klinik
Bad Dürrheim und Ihr nettes Schreiben.
Wir sind immer daran interessiert zufriedene Gäste zu haben und bestrebt unser Haus weiter zu entwickeln. Ich bin Ihnen besonders dankbar für die Mühe und Zeit, die Sie aufgewendet haben, um mir Ihre Anregungen weiter zu geben.
Es freut uns natürlich sehr, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt und Ihrem guten Erfolgsergebnis zufrieden sind.
Im Namen des gesamten Waldeck Teams danken wir Ihnen für das positive Feedback.
Bis zu Ihrem nächsten Besuch wünschen wir Ihnen von ganzem Herzen alles Gute vor allem aber GESUNDHEIT.
herzliche Grüße aus der Waldeck Klinik
Viola Kahl
Direktorin

Empfehlenswerte Kurklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
besonders gute Küche, gute bis sehr gute Zimmer, tolle Fitness- und Wellnessangebote
Kontra:
Nichts, was wirklich Erwähnung finden müsste.
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfälle und Burnout
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein Aspekt um sein Krankheitsbild zu verbessern oder vielleicht Heilung erreichen zu können ist bestimmt auch der "Wohlfühlfaktor". Als Reha-Patient kann ich nur sagen, dass dieser voll gegeben ist. Von der Unterkunft, über die ärztliche und physiologische Betreuung bis hin zur Verpflegung bleiben keine Wünsche offen. Der Ort Bad Dürrheim selbst ist reizvoll und bietet alles, was benötigt wird für den täglichen Bedarf. Der Kurpark ist gepflegt und groß und bietet zusätzlich Erholung. Der angrenzende Wald ist ebenfalls abwechselungsreich und bietet für alle, die noch gut zu Fuß sind tolle Wander- und Nordic Walking - Wege.
Wer gerne Rad fährt kommt ebenfalls auf seine Kosten. Für die freie Zeit an Wochenenden bietet es sich an, einen Pkw dabei zu haben. Weitere tolle Ziele zum Wandern, Radfahren oder Sehenswürdigkeiten zum Bestaunen liegen in Entfernungen zwischen 1/2 Stunde und 1 Stunde Fahrtzeit.
Das Kur-/Wellness Hotel bietet selbst ein schönes Solebad sowie eine Sauna und nicht zuletzt einen Fitnessraum, welcher 24Stunden / Tag zur Verfügung steht.
Auch eine abendliche Gastronomie ist im vorhanden. Stilles Wasser ist zu jeder Zeit kostenlos zu bekommen und gesprudeltes Wasser und Tee stehen im Saunabereich kostenlos zur Verfügung. Ansonsten werden zum Frühstück kostenlos Säfte und Kaffeespezialitäten und diverse Teesorten gereicht. Mittags ist das Angebot auf kostenloses Wasser beschränkt (weitere Getränke sind immer gegen Zuzahlung möglich) und Abends hat man kostenlos eine Teesorte sowie wie immer stilles Wasser zur Auswahl.
Die Küche bietet jeden Tag Fisch und Fleisch sowie Salate und selbst (wenn man nicht gerade auf seine Linie achten muss) tolle Nachspeisen vom Buffet.
Der Kurplan sieht individuell angepasste Sporteinheiten vor und man kann diese in den freien Zeiten entweder mit weiterem Sport oder bei Bedarf Ruhephasen zur Entspannung ergänzen.
Für Smartphone-Besitzer und Nutzer: Im gesamten Ort ist das Internet nur bedingt verfügbar. Kostenloses Internet (WLAN) hat man im Bistro des Kurhotels. Für einen Kuraufenthalt von 3 Wochen kann man (wenn ich mich richtig entsinne) für 25,-€ WLAN im gesamten Hotelbereich zubuchen. (Auch wenn es mal ganz nett ist 3 Wochen nur eingeschränkt erreichbar zu sein - aber das muss jeder selber wissen.
Pkw Parkplätze gibt es kostenlos fußläufig im Ort oder kostenpflichtig an der Klinik. Ein Fahrrad kann man dort kostenlos abstellen. Box gegen Aufpreis.

1 Kommentar

waldeck am 11.02.2019

Sehr geehrter Gast,
herzlichen Dank für Ihr ausführliches Feedback.Wir hoffen, Sie haben sich nach Ihrem Besuch wieder gut zu Haus eingelebt und profitieren noch von den Aktivitäten und Behandlungen Ihres Aufenthaltes.
Es freut uns sehr, dass Sie sich so gut erholt haben und die Angebote genutzt haben. So ein großes Lob ist für alle Mitarbeiter Gold wert und motivierend.
Jeder hier im Haus macht seinen Job mit Leidenschaft und zum Wohle unserer Gäste und Patienten.Es freut uns natürlich sehr, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt und Ihrem guten Erfolgsergebnis zufrieden waren. Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute vor allem aber Gesundheit!
mit den besten Grüßen aus der Waldeck Klinik
Viola Kahl
Direktorin

Jederzeit wieder eine solche Kur !!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit der Beschäftigten
Kontra:
--------
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hervorragender Service, qualitativ hochwertiges, reichhaltíges und leckeres Essen, große Auswahl an Speisen. Die Therapeuten waren freundlich und konnten motivieren. Die Unterbringung war sehr gemütlich und großzügig.

1 Kommentar

waldeck am 11.02.2019

Sehr geehrter Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an alle weiter.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl
Direktorin

Voller Erfolg

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
das Meiste
Kontra:
Kleinigkeiten
Krankheitsbild:
Herz / Lunge
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Waldeck Klinik ist vollumfänglich nur zu empfehlen. War dort vier Wochen zur Anschlussheilbehandlung. Unterkunft und Verpflegung bestens. Sehr abwechslungsreiches Buffet. Schwierig für alle, die abnehmen sollten. Aber die Auswahl ermöglicht auch entsprechende Reduktionskost. Ärztliche Betreuung gut, Therapie angemessen und wirkungsvoll. Personal - vor allem in der Therapie - engagiert und freundlich. MTT-Bereich gut ausgestattet für Selbsttraining. Am Kurort selbst ist alles vorhanden für einen angenehmen Aufenthalt. Umgebung lädt zu vielfältigen Unternehmungen ein.

1 Kommentar

waldeck am 11.02.2019

für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an alle weiter. Unsere Sport- und Gesundheits-Angebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Zur Genesung gehört der Genuss- Balsam für Geist und Seele.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl
Direktorin

Nicht zu empfehlen

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Essen ist gut
Kontra:
Spa Hotel und Klinik kann man nicht vermischen
Krankheitsbild:
Lungenkarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hotel und Klinik passt nicht zueinander. Meine Mutter ist nach einer schweren Lungen OP zur Anschlussheilbehandlung in dieses SPA Hotel/Klinik geschickt worden. Die Patienten hier werden, da sie ja nur Kassenpatienten sind und keine Selbstzahler, regelrecht ausgenommen. Die Regeln die hier für diese Menschen aufgestellt werden passen eher in einem Klosterinternat für Mädchen als für Erwachsene. Die Regeln dienen auch zur Bereicherung der eigenen Kasse (z.B. keine Lebensmittel oder Getränke von ausserhalb mitbringen). Bei den Mahlzeiten wird nur Leitungswasser serviert oder eine einzige Teesorte, möchte man etwas anderes trinken, dann muss man in die eigene Tasche greifen (eine Flasche Mineralwasser Euro 3.80 oder ein Tee Euro 2.50).
Besuchern ist es nicht erlaubt ihre Verwandten auf ihren Zimmern zu begleiten - siehe Klosterinternatregeln und ein Blick in der Preistabelle für Wäschereiservice haut einen um. Da könnte man sich gleich neue Wäsche kaufen.
Das Hotelpersonal ist aber im Gegenzug sehr nett und hilfsbereit, allerdings kann man dabei das Aerzteteam nicht mitzählen. Sehr unfreundlich und herablassend.
Alles in einem ist das Hotel Waldeck als Kurhotel/Rehazentrum für Patienten nicht zu empfehlen.

1 Kommentar

waldeck am 18.10.2018

Sehr geehrter Gast,
herzlichen Dank für Ihre Bewertung, obwohl Sie selbst nicht Gast/Patient unseres Hauses waren.
Gerne nehme ich zu einigen Punkten Ihrer Aussage Stellung. Es liegt uns absolut fern, in kleinlicher Weise Gebühren oder Geld einzutreiben. Tatsächlich ist es jedoch so, dass mit den Pflegesätzen, die die gesetzlichen Sozialversicherungsträger heute gewähren, nicht mehr sämtliche Leistungen, die in früheren Jahren durchaus leistbar waren, abzudecken sind. Insofern beteiligen nicht nur wir, sondern andere Rehabilitationskliniken auch, die Patienten an den entstehenden Kosten. Ich bitte um Verständnis, dass auch wir Getränke nicht generell kostenlos abgeben können. Wir sehen es als Serviceleistung an, dass wir zusätzlich zu unserem Angebot in unserem Bistro und Restaurant einen Kaffee-Automat mit zahlreichen Kaffeespezialitäten zur Selbstbedienung rund um die Uhr vorhalten. In der Tat kostet dort jede Tasse Kaffee nur 2 €. Ferner bieten wir unseren Patienten an, dass sie sich rund um die Uhr an unserem Trinkbrunnen mit Wasser versorgen können.
Des Weiteren bieten wir zu den Mahlzeiten Grander-Wasser sowie am Abend Tee auf unsere Kosten an.
Aus hygienischen Gründen ist es tatsächlich nicht erlaubt Speisen und Getränke mit aufs Zimmer zu nehmen.
Für den Besuchern unserer Patienten stehen die Lobby sowie das Bistro gerne zur Verfügung.
Wir bieten im Haus den regulären Wäscheservice einer externen Wäscherei an. Diese Preise werden eins zu eins weitergeben und sind die gängigen Preise in der Umgebung.
Von Ihrem Kostenträger werden die erforderlichen, medizinisch begründeten therapeutischen und pflegerischen Leistungen übernommen. Dazu gehören nicht die privaten Annehmlichkeiten und es ist leider auch kein all inclusive Urlaub. Zusätzliche Dienstleistungen müssen vom Patienten selbst gezahlt werden.
Mit freundlichen Grüßen
V.Kahl

Gesunden in wunderbarer Atmosphäre

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sauberkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Reha
Erfahrungsbericht:

Sehr sauberes Haus mit freundlichen und kompetenten Mitarbeiter. Das wechselnde Programm mit dem Ziel der Verbesserung der benannten Probleme wird konsequent und professionell durchgeführt.
Die Küche ist sehr abwechslungsreich, gesund und mit viel Liebe zum Detail präsentiert. Danke Armin!
Insgesamt wunderbare 3 Wochen!

Gesund werden geht nur mit eigenem Engagement

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Kommunikation mit dem Träger hätte besser sein können.)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (zum Teil Light Renovierung möglich, das ist aber Kritik auf dem höchsten Niveau)
Pro:
Alle Mitarbeiter sind motiviert und versuchen auf jeden einzelnen einzugehen und das bestmögliche Ergebnis zu erzielen
Kontra:
Kommunikation wegen Verlängerung zwischen Klinik und Kostenträger sehr schleppend, ich wäre gerne eine Woche länger geblieben (nach Abreise wurde mir seitens des Kostenträgers mitgeteilt, dass dies kein Problem gewesen wäre)
Krankheitsbild:
Rehamaßnahme nach Herzinfarkt
Erfahrungsbericht:

Ich war im Januar 2018 in der Waldeckklinik, es handelte sich um eine Anschlussheilbehandlung nach einem Herzinfarkt.

Die Unterbringung (Zimmer) war in Ordnung, wenn auch etwas in die Jahre gekommen, hier ist die Ausstattung völlig in Ordnung, lediglich der Teppich und der hohe Einstieg in die Dusche (nur ein Problem für ältere bzw. gehbhinderte Patienten ein Hindernis)sollten bei der nächsten Renovierung überdacht werden.

Das Angebot an Speisen und Getränken habe ich als überdurschnittlich empfunden, hier sollte bedacht werden dass man hier nicht im Urlaub ist sondern in einer Reha Klinik ! Und mit Verlaub ich habe zuhause nicht diese Auswahl und Qualität an Speisen (wie vermutlich die meisten Patienten !!) Besonders möchte ich hier die Küchencrew samt Küchenchef hervorheben, welcher mir die Augen im Rahmen einer Ernährungsberatung geöffnet hat, und vor allem nicht mit erhobenem Zeigefinger sondern mit entsprechenden Argumenten, dafür vielen Dank !!

Die Therapeuten verdienen ebenfalls grosses Lob, es wird mit viel Engagement, Motivationsunterstützung, und Fachkenntnis gearbeitet ohne die Leistungsfähigkeit jedes einzelnen zu berücksichtigen.
Aber hier möchte ich anmerken, dass jeder noch so gute Therapeut nur erfolgreich sein kann, wenn der Patient ebenfalls motiviert ist und mit ensprechendem Engagement mitzieht. Man muss schon gesund werden wollen !!

Die medizinische Abteilung kann ich ebenfalls empfehlen, ich wurde umfassend untersucht und entsprechend aufgeklärt um meinen zukünftigen Alltag zu meistern.
Ausnahmsweise wurde mir vermutlich Aufgrund meiner Verfassung erlaubt das Schwimmbad zu nutzen, dafür vielen Dank, es hat mir den Aufenthalt noch angenehmer gemacht !! Die Wassergymnastik mit den Kollegen der Polizei war anstrengend aber hat extrem Spass gemacht !
Gehe heute noch jede Woche zweimal zum Schwimmen.

Kurzum jeder der gesund werden will und gewillt ist etwas dafür zu tun ist aus meiner Sicht hier perfekt aufgehoben !!

Vielen lieben Dank !

1 Kommentar

FL123 am 22.09.2018

Platz war nicht aussreichend:

Ich finde die Möglichkeit mit dem eigenem Wohnmobil anzureisen und die Stellplätze zu nutzen außergewöhnlich und einzigartig.
Ich hoffe, es dieses Jahr noch nutzen zu können.

Super ausgestattete Klinik in schöner Lage mit kompetenten Mitarbeitern

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Große Leistungssteigerung
Kontra:
Krankheitsbild:
Asthma, Bluthochdruck
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super ausgestattete Klinik, kompetente Mitarbeiter und Trainer, bis auf einen älteren behandelnden Arzt alle anderen sehr kompetent, der ältere Arzt sollte schleunigst ausgetauscht werden.

Hotel und Reha passt nicht zusammen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzte und Therapeuten waren in Ordnung
Kontra:
Kosten für Telefon zu Hoch sehr unverschämt
Krankheitsbild:
TEP Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das ich, als Mensch zweiter Klasse behandelt wurde. Es passt einfach nicht wenn Hotel und Gehbehinderte aufeinander treffen. Dies kann auch anders organisiert werden. Auch andere Reheinrichtungen haben Hotelgäste aber da merkt man keinen Unterschied. Man sollte sich mal überlegen wie es einen selbst damit geht. z.B. beim Mittagsessen
Mittagsessen /Essenzeiten (11:30-12.00/13:00- 13:30) Es kann nicht sein dass ich meine Gehstöcke in die Ecke stellen musste, mir einen Rollator nehmen muss um mein Mittagsessen zu holen. Man beachte hierbei auf den Gegenverkehr und die Sturzgefahr, die in einer Rehaklinik eigentlich groß geschrieben werden sollte!!! Ich hatte immer die Angst das mir was passiert. Dann dass Essen an den Tisch bringen, Rollator wegbringen und mit den Gehstöcken wieder an den Tisch laufen. Bis dahin ist das Essen lauwarm bis kalt. Dann das Essen hinterschlingen weil man ja nur eine halbe Stunde Zeit hat, sowie hin und wieder Therapie hat, um 13:30Uhr. Mir war es immer ein Grauen zum Mittagessen zu gehen. Das hat auch nichts mit therapie zu tun. Man wurde auch nicht fünf Minuten vorher reingelassen. Man bedenke dass die meistens über 70 Jahre und älter sind. Jetzt zu Hause geht es mir wieder viel besser und ich kann auch wieder in Ruhe essen. Habe in der Kur sogar abgenommen.

Haben sie Verbesserungsvorschläge

Mittagsessen – Essenzeiten für Reha Gäste von 11:00 Uhr – 12:00 Uhr und Hotel Gäste von 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr. Alle Reha Gäste die an Unterarmstützen gehen – sollte das Personal das Essen zum Tisch bringen, dadurch können Stürze vorgebeugt werden und Sturzfolgen minimiert werden. Als Reha Gast habe ich dadurch mehr ein Gefühl für Sicherheit. Sicherheit bedeutet auch ein Stück Selbständigkeit. Man sollte sich mal überlegen wie es einen selbst damit geht. z.B. beim Mittagsessen, einfach Sie als Firmenleitung diese Aufgaben selbst durchführen. Und wie gesagt in anderen Rehakliniken klappt es ja auch.
Wäsche waschen Überteuert – 2- 3 Waschmaschinen und 2-3 Trockner anschaffen mit Münzeinwurf. Mit der Zeit können sie auch Gewinn machen und Gästezufriedenheit.

Freundliche, kompetente Einrichtung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sauber
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Ein schöner, ruhiger Aufenthalt. Sehr nettes und bemühtes Personal, gute Verpflegung.
Die Klinik ist ein wenig in die Jahre gekommen, das wird aber durch die Serviceorientierung ausgeglichen.
Jederzeit wieder gerne dort als Kurgast :)

Herz-OP

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden (bezieht sich auf den kroatischen/ serbischen Arzt)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (naja)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Aufnahme nicht nett
Kontra:
siehe wie vor
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die einzig nette Person war der Arzt (ich glaube Kroate oder Serbe). Tausend Dank an diesen Arzt.
Pflegepersonal unverschämt usw usw. Chefarzt ohne Mitgefühl. Eiskalt

2 Kommentare

waldeck am 09.08.2018

Sehr geehrter Patient,
herzlichen Dank für die "ausführliche" Bewertung hier auf diesem Portal. Da wir Ihren Namen nicht kennen, fällt es uns auch schwer nachzuvollziehen, was passiert ist. Ich denke bei einer so massiven Kritik wäre es doch angebracht gewesen dies in der Klinik persönlich vorzutragen. Denn Sie waren ja 3 Wochen in unserem Haus. Aber es ist natürlich einfacher, sich anonym zu beklagen. Es tut uns wirklich leid, dass wir Ihren Erwartungen nicht gerecht wurden, aber wie schon gesagt, wenn man nicht redet, haben wir auch keine Möglichkeit etwas zu ändern. Wir hoffen, dass Sie sich weiter gut erholen und wünschen Ihnen alles Gute, vor allem aber Gesundheit.
mit freundlichen Grüßen
Viola Kahl, Direktorin

  • Alle Kommentare anzeigen

ein schwäbisches Wirtschaftsunternehmen

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Ich hatte viel Freiheit, in der herrlichen Gegend selbstständig wandern zu gehen und Ausflüge zu machen.)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Fand nicht statt.)
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Messfehler. Befund verschwunden. Inkompetenz. Desinteresse.)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden (Es ist immer jemand erreichbar. Die Kommunikation zwischen den Abteilungen könnte besser sein, die Verwaltung der Rechnungen ist aber sehr zuverlässig.)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Da werden Äpfel mit Birnen verglichen. Zum Unternehmen gehören 4 Häuser mit ganz unterschiedlicher Ausstattung der Zimmer.)
Pro:
Lage und Klima, effiziente Physiotherapie
Kontra:
Altmodisches Inventar im Klinikbereich. Wlan zeitweise nicht erreichbar. Vier-Sterne-Angebote kostenpflichtig.
Krankheitsbild:
COPD
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Therapien in der physiotherapeutischen Abteilung liefen sehr gut, das Personal ist dort sehr freundlich, pünktlich und kompetent.
Auch das Personal in der Fitness- Abteilung ist sehr freundlich, engagiert und kompetent.
Allerdings: die Fitness- Geräte in dem Bereich für die meisten Patienten werden an einem Drehknopf hinter dem Sitz eingestellt. Da muss man schon gelenkig sein!
Den Wellness- Bereich im Hotel fand ich sehr schön.
In der medizinischen Abteilung begegnete mir mehrmals inkompetentes Personal, das mich wegen Unkenntnis wieder bestellte, sich dann aber belästigt fühlte und frech wurde.
Jede Woche wurden die gleichen unpassenden Therapien ersatzlos gestrichen.
Dem Service- Personal könnte teilweise ein Deutsch- Kurs gut tun. Sie machen trotzdem alle gute Arbeit.
No- Go: Es gibt keine warmen Getränke und heißes Wasser zwischen den Mahlzeiten. Nur kostenpflichtig im Restaurant. Mit viel Diskussion durfte ich eine Thermoskanne Heißwasser mit auf`s Zimmer nehmen, was eigentlich verboten ist.
Die schwäbische Küche ist von gehobener Qualität und sehr vielfältig. Für alle, die zunehmen müssen, ein Schlaraffenland. Der Speisesaal und die Terrassen sind sehr schön gestaltet. Hier würde ich 4 Sterne geben!
Die Kategorisierung und Separation von Patienten und Hotelgästen ist in allen Bereichen zu spüren und macht keine gute Stimmung bei allen Beteiligten.

2 Kommentare

waldeck am 09.08.2018

Sehr geehrter Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch unser Essen genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an alle weiter.
Sicherlich lässt sich über Geschmack nicht streiten, so hat nun jeder sein Empfinden und seine Vorstellungen. Das Waldeck ist stets bemüht sich weiter zu entwickeln und stellt sich jährlich allen Qualitätschecks und -anforderungen.
Unsere Mitarbeiter/-innen sind alle samt für unsere Patienten täglich mit Elan im Einsatz. Wir sind stolz,froh und dankbar, solche Mitarbeiter zu haben.
Weiter ist es so, dass Ihr Kostenträger lediglich die erforderlichen, medizinisch begründeten therapeutischen und pflegerischen Leistungen übernimmt.
Ihnen als Klinikgast stehen die Vorteile unseres Waldeck SPA Kur- & Wellness Resort meist kostenfrei zur
Verfügung. Leider können wir Ihnen nicht alle Leistungen unentgeltlich anbieten. Nutzen konnten Sie dennoch
Parkplatz, Internet, Telefon, Wäscheservice und Wellnessleistungen. Der Verzehr von Getränken und Speisen in
unserem Bistro gehört nicht zu den Leistungen Ihres Kostenträgers und ist somit von Ihnen persönlich zu begleichen. Durch die einzigartige Symbiose zwischen Klinik und Hotel kamen Sie in den Genuss, Leistungen in Anspruch zu nehmen, die es in keiner anderen Klinik gibt. Sehr geehrter Gast, wir danken Ihnen nochmals für Ihre Ausführungen. Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute vor allem aber Gesundheit.
mit freundlichen Grüßen
Viola Kahl, Direktorin

  • Alle Kommentare anzeigen

Erholsamer Aufenthalt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gesundes schmackhaftes Essen, freundliches Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Orthopädische Probleme (Rücken, schulter, nacken)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches Personal sowohl im Service, als auch in der medizinisches Abteilung und im Physiobereich. Alles sehr sauber. Essen in Buffetform mit reichlich Auswahl, gesund,ausgewogen und sehr schmackhaft. Es gibt vielfältige Nachspeisen, immer auch Obst.
Mein Zimmer war gross und gemütlich. Mir hat die aufteilung des Gebäudekomplexes in mehrere Häuser sehr gefallen, ist eben nicht der oft übliche klinikbettenbunker. Alle Gebäude sind durch ?änge verbunden, so dass man den den Speisesaal, den Anwendungsbreich, den Fitnessraum und das Schwimmbecken bei schlechtem Wetter auch trockenen Fusses erreichen kann. Wenn man bei schlechtem Wetter die Aussenterrasse nicht nutzen kann, wird es im Innenbereich des Speisesaales sehr voll. Die Temperatur dort ist im Übrigen auf die wahrend meines Aufenthaltes uberwiegend betagten Gäste abgestimmt gewesen ( stark uberheizt), da versucht man dann, schnell wieder in den normal temperierten Bereich zu kommen. Alles in allem aber ein erholsamer Aufenthalt in schönem Ambiente. Das Wellnessangebot im Spabereich habe ich nicht genutzt, daher dazu keine Bewertung.

1 Kommentar

waldeck am 09.08.2018

Sehr geehrter Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an alle weiter.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl

Ziel mit Hilfe der Klink erreicht.

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sportprogramm und Essen
Kontra:
Kosten für Parken und Internet
Krankheitsbild:
Ausdauerprobleme nach Lungenembolie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einer Lungenembolie im Herbst 2015 konnte ich meinen Leistungsstand von damals nicht wieder erreichen. Meine Ausdauer und auch die kraft ließ zu wünschen übrig. Zudem habe ich ca. 5 kg an Gewicht zugelegt. Nach drei Wochen Aufenthalt in der Klink Waldeck habe ich eine deutliche Leistungssteigerung erreicht und Muskulatur auf- und Fett abgebaut. Das abgestimmte und aufbauende Sportprogramm war wohldosiert und hat mein gesetztes Ziel umgesetzt. Die Gewichtsreduktion ist mir leider nicht gelungen. Das lag aber an dem fantastischen Essen, dem ich in Teilen nicht widerstehen konnte.

1 Kommentar

waldeck am 21.05.2018

Lieber Gast,
herzlichen Dank für Ihr positives Feedback. Gerne gebe ich das Lob an alle weiter. Es freut uns natürlich sehr, dass wir Ihre Gesundheit durch unsere Behandlungen sichtlich stärken konnten. Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Genesung und für die Zukunft alles Gute.
Herzliche Grüße aus der Waldeck Klinik
Viola Kahl, Direktorin

Mäßiger Kurerfolg bei tollem Ambiente

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gesamtambiente, Küche, Wellness
Kontra:
schlechte ärztliche Behandlung
Krankheitsbild:
Verspannungen / Wirbelfehlstellungen
Erfahrungsbericht:

Tolle Kombination aus Rehaklinik und Spa-Resort. Gute Unterbringung, hervorragende Küche, tolles Ambiente. Geboten wurde ein vielfältiges Therapie- und Sportangebot.Gute Fitness-Trainingsfläche, Sole-Hallenbad, ansprechender Wellnessbereich mit schöner Saunawelt und sensationeller Masseurin.
Abstriche müssen bei der ärztlichen Leistung gemacht werden. Als Empfänger einer Heilkur erlitt ich gleich zu Beginn eine schmerzhafte Blockade im Lendenwirbelbereich. Über drei Wochen war niemand im Haus in der Lage, die Blockade zu beseitigen, was mir den Kurerfolg deutlich einschränkte. Drei Ärzte wurden tätig, eine Wirbelfehlstellung nicht diagnostiziert.
Zuhause angekommen richtete mein eigener Therapeut zwei Lendenwirbel und einen Brustwirbel, innerhalb von 15 Minuten war ich beschwerdefrei. So etwas geht gar nicht, daher deutliche Abstriche in der Bewertung. Schade!

1 Kommentar

waldeck am 21.05.2018

Lieber Gast,
herzlichen Dank für Ihr Feedback. Grundsätzlich freuen wir uns, dass es Ihnen bei uns gefallen hat und den Aufenthalt in unserem Haus genossen haben. Medizinisch kann ich hier leider kein Urteil abgeben. Da Ihre Bewertung auch anonym ist, fehlt hier auch jegliche Grundlage einer Recherche. Ich gehe davon aus, dass Ihr Verlauf in Ihrer medizinischen Akte dokumentiert ist.
Wir wünschen Ihnen trotz alledem alles Gute und vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus der Waldeck Klinik
Viola Kahl, Direktorin

Klasse Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
kompetent und gut
Kontra:
Saunaanlage könnte besser sein
Krankheitsbild:
Knie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Kompetente Ärzte und Physios, , klasse Essen, nette Angestellte und gute Anwendungen

1 Kommentar

waldeck am 21.05.2018

Sehr geehrter Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an alle weiter. Unsere Sport- und Gesundheits-Angebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Zur Genesung gehört der Genuss- Balsam für Geist und Seele.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl, Direktorin

Gute Klinik mit kompetenten, freundlichen Mitarbeitern in schöner Lage.

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alles im Haus. Um die verschiedenen Anwendungsbereiche zu erreichen braucht man das Haus nicht zu verlassen. Ausreichend großer Pool mit Solewasser. Angenehmer Wellness und Beauty Bereich. Freundliches Personal, saubere Zimmer. Hervorragende Auswahl beim Essen.

1 Kommentar

waldeck am 21.05.2018

Lieber Gast,
herzlichen Dank für Ihr positives Feedback. Wir freuen uns sehr, dass Sie sich bei uns so wohlgefühlt haben und wir Ihre Gesundheit nachhaltig stärken konnten. Das Lob gebe ich gerne an alle Mitarbeiter weiter.
Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus der Waldeck Klinik
Viola Kahl, Direktorin

alles zu meiner Zufriedenheit

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (ich kann hier nicht erkennen welche Beratung gemeint ist,)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

sehr nette Unterkunft mit sehr schönem Zimmer (ich war in Haus 3)
Die Anwendungen waren aus meiner Laiensicht gut und ausreichend. Man kann ja auch jederzeit selber noch zusätzlich entspechende Aktivitäten entfalten, da z.B. der Reha Bereich und das Schwimmbad durchgehend geöffnet sind. Zudem kann von mir postitiv die Nutzung der Sauna erwähnt werden.
Das Essen war die ganze Zeit hervorragend und auch gut organisiert, so dass "Konfrontationen" mit den Rollatoren u.a. vermieden wurden.

Sehr! nettes Personal (Rezeption, Restaurant,Zimmerservice bis hin zum Wellnessbereich und die Therapeuten)

Ob heute noch Internet extra kosten muss und Parkgebühren für ein Fahrrad (in einer Box) sein müssen, mag strittig sein. Das sind aber nur geringe Abstriche bei dem sehr guten Gesamtbild.

Ich habe mich 3 Wochen sehr wohl gefühlt und bin gut erholt zurück.

1 Kommentar

waldeck am 21.05.2018

Lieber Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt. Das Lob gebe ich gerne an unsere Mitarbeiter weiter. Auch freuen wir uns, dass wir Ihre Gesundheit nachhaltig stärken konnten.
Wir wünschen Ihnen alles Gute.
Herzliche Grüße aus der Waldeck klinik
Viola Kahl, Direktorin

nur durchschnittliche Therapie

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Kosten im Bereich der Lobby zu hoch, Internet muss bezahlt werden)
Pro:
Zimmer waren in Ordnung
Kontra:
Therapeuten haben oft vom Krankheitsbild keine Ahnung
Krankheitsbild:
Kardiologie
Erfahrungsbericht:

med. Abteilung eher im Duchschnittsbereich anzusiedeln,
Arzthelfer-/-innen eher nicht kompetent,
-Sport-/Physiobereich auch duchschnittlich,
Termine werden wie am Fließband abgearbeitet,

1 Kommentar

waldeck am 21.05.2018

Sehr geehrter Gast,
herzlichen Dank für Ihre Bewertung. Es tut uns sehr leid, dass wir Ihre Erwartungen nicht erfüllt haben. Unser gesamtes medizinisches und therapeutisches Team besteht ausschließlich aus Fachkräften. Ihre Aussage, sie hätten keine Ahnung, ist daher wohl eher eine Beleidigung. Um Ihren Gesundheitszustand zu stärken sind Therapien und Anwendungen unabdingbar. Dafür sind Sie ja auch schließlich bei uns gewesen.
Wir bedauern es sehr, dass wir Sie von unserem Konzept, Komfort und medizinischen Leistungen nicht in allen Bereichen überzeugen konnten.
Wir wünschen Ihnen alles Gute vor allem aber Gesundheit.
mit freundlichen Grüßen
Viola Kahl, Direktorin

Sehr auf Geld bedacht

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Hotel und Reha passt nicht)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Keine Beratung erhalten)
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Therapien überschritten sich)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (fehlende Aufenthaltsräume)
Pro:
Gut ausgebildete Therapeuten, freundliche Zimmermädchen
Kontra:
Servicepersonal unfreundlich
Krankheitsbild:
Knieprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Unzumutbare Klinik
Geld steht an erster Stelle
WLAN 1 Std 2.-€. 24 Std 4,50 €. 3 Wochen 25.- €, sollte in der heutigen Zeit kostenlos sein.
Wenn Tresor außerhalb einer gewissen Zeit nicht funktioniert , kostet es Geld um ihn zu öffnen.
Abreise um 8.30 Uhr, jede angefangene Stunde später, 10.-€.
Wäsche waschen ein Unding, z.B. T'Shirt 4,10 € Nachthemd 6,10 € Socken 1,90 €
Waschlappen 1,50 € u.s.w.
Kann man neue Kleidung kaufen.
Auf dem Zimmer liegen Gutscheine zB Coctail 20% billiger von 17-18 Uhr ? Ist während dem Abendessen. ( Gehstützen ) Kaffee und Kuchen statt 4,90 € 4,10 €, ist lächerlich.
Bier kostet 0,33 l 3,10 € alkoholfreie Getränke 2,90 € teuer für eine Rehaklinik.
In jeder Klinik bekommen Patienten mit Gehhilfen Umhängestofftaschen geschenkt, hier kosten sie 5,50 €, allerhand.
WC sind nicht getrennt ( Männer /Frauen )
Umkleidekabine im Schwimmbad ? Keine vorhanden, rutschiger Boden, sehr gefährlich mit Stöcken.
Essen entspricht nicht 4 Sterne Hotel.
Außerdem abends oft Torten/Kuchen ( muss abends nicht sein ).
Zudem nicht sehr freundliches Servicepersonal.

Schön ist, freie Platzwahl.
Zimmer Bad in Ordnung. Reinigungspersonsl freundlich.

1 Kommentar

waldeck am 21.05.2018

Sehr geehrter Gast,
herzlichen Dank für Ihr Feedback. Vielleicht vorab, Sie waren zu Gast in der Waldeck Klinik und nicht in einem Hotel.
Da Sie unsere Therapeuten loben, gehen wir davon aus, dass die medizinische und therapeutische Behandlung Ihre Gesundheit gefördert und gestärkt hat. Das ist das Wichtigste überhaupt. Die Frage die sich stellt ist, was ist dann unzumutbar?
Wir sind ein Wirtschaftsunternehmen und beschäftigen mehr als 130 Mitarbeiter, die sich um unsere Patienten fürsorglich kümmern.
Tatsächlich ist es jedoch so, dass mit den Pflegesätzen, die die gesetzlichen Sozialversicherungsträger heute gewähren, nicht sämtliche Leistungen abzudecken sind.
Insofern beteiligen nicht nur wir, sondern andere Rehabilitationskliniken auch, die Patienten an den entstehenden Kosten. Ich bitte um Verständnis, dass auch wir gewisse Leistungen nicht generell kostenlos abgeben können.
Wir sehen es als Serviceleistung an, dass wir zusätzlich zu unserem Angebot in der Cafeteria einen Kaffee-Automat zur Selbstbedienung rund um die Uhr vorhalten. In der Tat kostet dort jede Tasse Kaffee 2€. Ferner bieten wir unseren Patienten an, dass sie sich rund um die Uhr an unserem Trinkbrunnen mit Sprudel-Wasser versorgen können. Zu den Mahlzeiten standen Tee und Wasser kostenfrei zu Verfügung.
Da wir keine eigene Reinigung im Haus haben, wird die Wäsche an eine Wäscherei im Ort weitergeben. Die Preise sind die Preise der Wäscherei, welche wir 1 zu 1 weitergeben.
Unsere Umhängetaschen sind eine Leihgabe an unsere Patienten, nur wenn Sie diese mitnehmen möchten, müssen diese selbstverständlich bezahlt werden.
Getränke standen Ihnen auch kostengünstig in unserem Lädele zur Verfügung.
Trotz alledem hoffen wir, dass Sie sich in den komfortabel ausgestatteten Zimmern mit TV- Gerät, Fön, Bademantel und Safe wohlfühlt haben. Dieser Ausstattungsbestandteile des Hotels stehen Ihnen als Patienten ebenfalls kostenfrei zur Verfügung, auch wenn wir hierfür von Seiten Ihres Kostenträgers keine zusätzlich Leistung erhalten. Wir bedauern es sehr, dass wir Sie trotz Ihres Rehaerfolges von unserem Konzept, Komfort und medizinischen Leistungen nicht in allen Bereichen überzeugen konnten.
Wir wünschen ihnen alles Gute.
mit freundlichen Grüßen
Viola Kahl, Direktorin

Viel Positives wird durch ärgerliche Kleinigkeiten empfindlich gestört

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (zum Teil supertolle Therapeuten und Ärzte)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden ((siehe Erfahrungsbericht))
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Geschmackvolle Einrichtung zum Wohlfühlen)
Pro:
Personal, Ausstattung, medizinische Betreuung ist klasse
Kontra:
Eingangszahlung ohne Rechnung und versteckte Abzocke ärgern
Krankheitsbild:
Hüft-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vorweg: Nach 3 Wochen Reha kehre ich gut gelaunt und vor allem mit dem nötigen gesundheitlichen Fortschritt zurück - ich bin ein "neuer Mensch". Aber, man muss etwas dafür tun. Eigeninitiative ist gefragt und wird auch erwartet - genügend zeitliche Freiräume sind dafür da. Unterstützung bekommt man von allen.

4 Sterne stehen für einen gewissen Luxus und Lebensstil. 4 Sterne erzeugen jedoch auch Erwartungen und Ansprüche und sie ziehen Menschen an, die diese lautstark einfordern nach dem Motto: Alle tanzen nach meiner Pfeife! Arme Therapeuten, armes Personal...
So viele nörgelnde und unzufriedene Menschen auf einem Haufen habe ich noch nie erlebt. Ist das in anderen Rehas anders?

Jetzt kommen einige "Hämmer":
Nach der OP im Krankenhaus bekommt man einen Rehaplatz vermittelt. Bei mir waren 5 Rehakliniken so ausgebucht, dass ich zum Teil lange hätte warten müssen. Das Waldeck signalisierte einen freien Platz - nichts wie hin.
Gnadenlos, die Unterkunft für 21 Tage musste von heute auf morgen überwiesen werden, sonst keine Aufnahme. Fast 3000 € und das im Februar! Im Januar wurden viele Versicherungen abgebucht. Das bedeutet Schulden machen! Noch gnadenloser: Bei der Ankunft bat ich um eine Rechnung, damit ich einen Antrag bei der Versicherung bzw. Beihilfe einreichen konnte. Das wurde mir hartnäckig verweigert, die Rechnung gab es erst zum Schluss. Wer sich auskennt weiß, dass diese Ämter auch nicht von heute auf morgen arbeiten, bei der Beihilfestelle dauert es oft mehrere Wochen...Ich denke, eine Anzahlung bis maximal 1000 € wäre durchaus vertretbar, alles andere sprengt den Rahmen!
Das Waldeck ist ein Wirtschaftsunternehmen - Einkünfte müssen sein, sichern die Qualität. Der Verkehrszwang im Cafe, von vielen heftig kritisiert, ist für mich gar kein Problem. Mich ärgert:
die Berechnung von eingehenden Telefonaten
Das Mittagessen für Gäste ist mit knapp 8 € supergünstig. Getränke kommen natürlich noch dazu. Mich ärgert: eine Glas Wasser aus dem Hahn kostet 1,50 €!

Keine Rehaklinik sondern Hotel

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017/18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Welche Beratung?)
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden (Ärzte)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Physiotherapie und. Ärzte
Kontra:
Rest
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Klinik/ Hotel ( Inhaber ) sind nur auf Geld bedacht,.
Selbstzahlende Gäste kommen an erster Stelle, als Patient ist man nur zweite Wahl.
Über die Feiertage würde man zum Essen in die Vortragsräume abgeschoben. Büfett war im Gang aufgebaut. Essen überwiegend lauwarm.
Service unfreundliches, bequemes Personal.
Nach den Feiertagen dürfte man in den offiziellen Speisesaal, nachdem die zahlenden Hotelgäste abgereist sind.
Das gleiche Spiel bei den Essenszeiten.
Man muss Gehstöcke in Eck stellen, mit Gehwagen Essen holen bei Gegenverkehr,. Essen an den Tisch bringen Gehwagen wegbringen und mit den Gehstöcken wieder an den Tisch. Essen lauwarm bis kalt.
Essenszeiten 11.30 Uhr bis 12.00 Uhr.
Wenn man nicht pünktlich erscheint, wird man weggeschickt und darf erst wieder um 13.00 Uhr kommen,
Therapiepläne z. B. 13.00 Uhr essen 14.00 Uhr Schwimmbad 14.30 Gehtraining?

Sozialberatung keine Hilfe

Überwiegend unerfahrenes Pflegepersonal ohne Ausbildung.
Bis heute nach einmonatiger Entlassung noch keine versprochene Entlassungspapire, trotz mehrmaligen Anrufen.

Toiletten im Schwimmbad sowie vor dem Schwesternzimmer Männer/Frauen ein und dieselbe ( nicht getrennt )

Hervorragende Reha

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr fürsorglich
Kontra:
Krankheitsbild:
Rücken
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Unterbringung gut
Essen durchgehend gut
Auswahl gehoben
Planung der Anwendungen gut
In allen Bereichen sehr höfliche u kompetente Mitarbeiter
WLAN top
Sehr angenehme Atmosphäre

2 Kommentare

Bodi1 am 13.02.2018

Hallo Ralf54,

mich wundert Ihr " sehr zufrieden Kommentar"

Kompetente Mitarbeiter?
Gehobenes Essen?
klinisches Fachpersonal?
freundliches Servicepersonal'

Gruss Bodi1

  • Alle Kommentare anzeigen

Reha mit Hotelqualität

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute Unterbringung und Verpflegung
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Bewegungseinschränkung nach Knie-OP, Schulter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein sehr schönes Haus, in dem man die Notwendigkeiten der Rehamaßnahmen mit den Vorteilen eines Hotels verbunden sieht.
Sehr gute Küche! Lockere Atmosphäre (keine feste Tischplatzzuweisung und super Buffet zum Selbstzusammenstellen).
Geräumiges Zimmer (Haus 3). Fernseher mit eingeschränkter Fernbedienung nicht so gut, da sich die Programme immer wieder selbst aktualisieren und dann gewisse Sender wieder nicht zur Vfg. stehen!
Freundliches medizinisches Personal, gute Anwendungen mit individuellen Möglichkeiten.
Vorträge könnten mal überarbeitet werden(teilweise veraltet und medizinisch überfrachtet)!
Gutes Freuzeitangebot (Sauna, Wellness- und Fitnessbereich, Entspannungsbereiche, etc.)!

Insgesamt aber als Rehamaßnahme wärmstens zu empfehlen!!

1 Kommentar

waldeck am 18.02.2018

Sehr geehrter Gast, für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch unserer Essen genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an unser Küchenteam weiter. Auch freuen wir uns, dass wir Ihre Gesundheit nachhaltig stärken konnten. Ihren Hinweis auf unsere Vorträge werden wir selbstverständlich im Team besprechen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen. Mit den besten Grüßen aus der Waldeck Klinik. Viola Kahl, Direktion

Erholung pur.

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Überarbeitung, allgemein mäßiger Gesundheitszustand
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Klinik ist vielleicht der falsche Ausdruck. Für mich ist es ein 4*Hotel mit medizinischer Abteilung und Wellness. Überragend. Das Programm war nicht überladen, so dass auch Zeit für die freie Gestaltung der Erholung Zeit war. Die freie Nutzung außerhalb der Behandlungen von Fitnessraum, Schwimmbad und Sauna, sowie bei schönem Wetter die Dachterrasse war toll. Wer wirklich etwas für sich selbst machen will, ist dort sehr gut aufgehoben.
Ich habe mich in den drei Wochen sehr gut erholt und meine medizinischen Werte haben sich deutlich gebessert.

1 Kommentar

waldeck am 18.02.2018

Sehr geehrter Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an alle weiter. Unsere Sport- und Gesundheits-Angebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Zur Genesung gehört der Genuss- Balsam für Geist und Seele.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl

Eindeutige Empfehlung, besser gehts nicht

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hervorragendes Team
Kontra:
Krankheitsbild:
KHK, familiare Hypercholesterinämie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin zur Kur der Klinik zugewiesen worden, um meinen Gesundheitszustand zu verbessern.
Das Herz- Kreislaufsystem sollte stabilisiert werden und leistungsfähiger aufgestellt werden.

Das gesamte Team (Ärzte/Schwestern, Physiotherapeuten) sowie auch die verordneten Anwendungen waren hervorragend und auf die Erfordernisse abgestimmt.

Darüber hinaus förderte die hervorragende Unterbringung und Ausstattung der Klinik den Kurerfolg. Es gab aus meiner Sicht keinen Makel, der hier anzusprechen wäre. Im Gegenteil
das gesamte Personal sorgt und umsorgt die Patienten hervorragend, so dass ein Kur- / Beahndlungserfolg sich zwangsläufig einstellen muss.

1 Kommentar

waldeck am 18.02.2018

Sehr geehrter Gast, vielen herzlichen Dank für Ihre sehr positive Bewertung unserer Klinik und das Lob bezüglich unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gerne gebe ich Ihr Lob weiter. Wir freuen uns sehr, dass wir Ihre Gesundheit offenbar nachhaltig stärken konnten. Ich wünsche Ihnen alles Gute vor allem aber Gesundheit.Beste Grüße und vielen Dank nochmal.
Viola Kahl, Direktion

Schlechter Service durch Personal

Geriatrie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Lage
Kontra:
Profitorientiert
Krankheitsbild:
Alter
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr schlechter Service. Das Personal hilft nur widerwillig beim Bedienen im Speisesaal. Selbstbedienung für bewegungseingeschränkte Personen, ein Unding.
Sehr profitorientiert. Selbst in der Lobby wird ein Verzehrzwang ausgeübt.
Hotel und Kur passt nicht zusammen!

1 Kommentar

waldeck am 16.12.2017

Sehr geehrter Herr M_Frank, herzlichen Dank für Ihre Bewertung.
Erst einmal möchten wir betonen, dass die Beschwerde von Ihnen als Angehöriger kommt, sie selbst waren nicht zur AHB oder Reha in unserem Haus. Es ist schon sehr anmaßend, dass Sie unser Haus bewerten.
Zu unserem Restaurant: Wir verfügen im Restaurant über mehrere Rollatoren, welche die Patienten selbstständig nutzen können. Wir versuchen hier die Selbstständigkeit der Patienten zu fördern, damit sie im alltäglichen Leben wieder zurechtzukommen. Patienten, welche dies noch nicht selbstständig tun können, werden selbstverständlich von unserem Servicepersonal bedient. Das hat nichts mit schlechtem Service zu tun.
Und ja, wir sind ein Wirtschaftsunternehmen, man soll es nicht glauben, auch wir müssen Geld verdienen, damit wir unsere 130 Mitarbeiter, welche sich fürsorglich um unsere Patienten kümmern, bezahlt werden können.
Es gibt in unserem Haus ausreichende Möglichkeiten ohne Verzehr zu verweilen.
Im Vordergrund steht die medizinische und therapeutische Versorgung unserer Patienten.
Da dies in Ihrer Kritik nicht erwähnt wird, gehen wir davon aus, dass die Reha gesundheitlich ein Erfolg war.
Wir nehmen Kritik sehr ernst und freuen uns wenn unsere Patienten Ihre Kritik direkt vor Ort äußern, damit wir die Chance haben entsprechend zu reagieren.
Herzliche Grüße an den Patient/-in.
Viola Kahl
Direktion

Kuraufenthalt mit hohem Wohlfühlfaktor

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundliche Atmosphäre, Aktiv- und Wellnessaufenthalt
Kontra:
Krankheitsbild:
Belastung im Beruf, leichte körperliche Beeinträchtigungen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war rundum sehr zufrieden mit meinem dreiwöchigen Aufenthalt (30.08. - 20.09.17) in der Waldeck-Klinik. Bei der Klinik überwog der Hotelcharakter (4 Sterne). Das Personal in allen Bereichen war sehr freundlich und zuvorkommend.
Allerdings kam es im Speisesaal bei den Mahlzeiten immer wieder zu Irritationen bei der Platzwahl auf den Emporen (mal Ja, mal nein, je nach Mitarbeiter). Das Essen war zu allen Mahlzeiten hervorragend.
Das sehr gute Sport- und Therapieangebot rundete meinen Aufenthalt perfekt ab. Eine nette Geste war zudem, dass der Wellnessbereich mit mehreren Saunen täglich kostenfrei genutzt werden konnte.
Der krönende Abschluss war eine von uns initiierte Weinreise in den Weinstuben im Hause.
Vielen Dank nochmal an das gesamte Team der Waldeck-Klinik in Bad Dürrheim.

1 Kommentar

waldeck am 18.02.2018

Sehr geehrter Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an alle weiter. Unsere Sport- und Gesundheitsangebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Zur Genesung gehört der Genuss- Balsam für Geist und Seele. Es freut uns sehr, dass Ihnen die Reise durchs badische Weinland gefallen hat....es war ein sehr schöner unterhaltsamer Abend.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl
Direktorin

sehr guter Kurerfolg

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 09.2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundliches Personal, Lage, Zimmer, Essen
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfälle, fehlende Fitness
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war zum vierten Mal im Waldeck und wieder sehr zufrieden. Man hat in den letzten Jahren viel unternommen, um das Haus noch besser zu machen. Und es ist wirklich noch besser geworden. Wer sich hier nicht wohlfühlt ist selber schuld. Alle Personen waren sehr sehr freundlich, angefangen von den Zimmermädchen bis zur Direktorin. Und natürlich der Koch. Auch mit der medizinischen Abteilung und dem Sportangebot war alles super. Ich habe mich hier sehr gut aufgehoben gefühlt.
Ich wünsche dem gesamten Waldeckteam für die Zukunft alles Gute und natürlich viel Gesundheit.

1 Kommentar

waldeck am 18.02.2018

Sehr geehrter Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich auch beim vierten Mal wieder in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben. Das Lob gebe ich gerne an alle weiter.
Seit 1926 ist das Waldeck ein familiengeführtes Unternehmen, welches in den Jahren gewachsen ist. Ursprünglich war das Waldeck eine kleine Pension und über die Jahre wuchs es zu dem, was es jetzt ist, ein Hotel- und Klinikkomplex mit 174 Zimmern und 130 Mitarbeitern. So entwickeln wir uns jedes Jahr weiter....mal sehen was es bei Ihrem nächsten Besuch Neues gibt...es bleibt spannend. Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl

Kann ich nur empfehlen!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hat mir suuuuuuuuuuuuuuuuuper gefallen!
Kontra:
Fällt mir nichts dazu ein
Krankheitsbild:
Bundeswehr Präventivkur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach meinem Auslandseinsatz als Reservist bei der Bundeswehr kam ich zur Präventivkur in die Waldeck-Klinik nach Bad Dürrheim.

Von Anfang an war ich positiv überrascht, was alles in den Behandlungsplan mit aufgenommen worden ist. Alle Anwendungen waren sehr gut, die Betreuung vom Personal in der Physiotherapie, Bäderabteilung war sehr gut. Das Reinigungspersonal sowie das Personal in der Gastronomie war immer sehr freundlich und hilfsbereit. Das Zimmer war sehr schön. Die Auswahl und die Qualität an Speisen war auch sehr gut. Wer hier meckert, da würde ich schon mal hören, was es dann zu Hause zu essen gibt.

Wenn es klappt nach meinem nächsten Auslandseinsatz, werde ich wieder in die Waldeck-Klinik nach Bad Dürrheim gehen.

Kann ich nur weiterempfehlen! Würde auch als Patient im Bereich von Orthopädie, Kardiologie und Pneumologie hierher kommen!

1 Kommentar

waldeck am 18.02.2018

Sehr geehrter Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an alle weiter. Unsere Sport- und Gesundheitsangebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Zur Genesung gehört der Genuss- Balsam für Geist und Seele.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl
Direktorin

Wellness-Hotel UND Reha-Klinik - wie passt das ??

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (siehe Text unten)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (siehe Text unten)
Pro:
die Sauberkeit im Haus
Kontra:
Unfreundlichkeit einiger weibl. Service-Kräfte (Speisesaal)
Krankheitsbild:
Reha nach Hüft-Op.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hier nach Hüft-Op. auf Verfüg. der Krankenkasse.
Großes Zimmer, das Personal beim Zimmer-Service war s. freundlich.

2 Stockwerke tiefer: Hahn f. Trinkwasser, dazu musste man am Hotel-Empfang Plastik-Flaschen kaufen, die 1/2 l Flasche für € 2,50 und die 1 l Fl. für € 3,90 !!

Fahrstühle im Hauptgeb.: Für gesunde Gäste normale Größe - jedoch war Mühe und gegenseit. Rücksichtnahme nötig, wenn Pat. wie ich mit Geh-Hilfen oder mit Rollstuhl unterwegs waren.

Mittagessen führte zu unerfreulichen Erlebnissen: Patienten mit Geh-Hilfe bzw. Rollator sollten verständlicherweise zu einer best. Uhr-Zeit kommen.
Als mein Mann (als Gast) und ich 3 Min. zu früh erschienen, mussten wir noch zu warten. Als wir eintreten durften, waren einige Speisen-Vitrinen bereits leer. Eine grüne Schmeißfliege tat sich an den Resten gütlich !
Die Vitrinen wurden danach aufgefüllt.
Weiter wurde uns an einem Tag vom Restaurant-Personal gesagt, mein Mann müsse sich bei der Hotel-Rezeption für das Essen anmelden - am nächsten Tag an der Rezeption jedoch, die Meldung erfolge beim Restaurant-Personal !

Wir empfanden wir die Damen bei der Essensausgabe als unfreundlich und schnippisch - vielleicht waren sie überfordert angesichts der Mischung aus Reha-PatientINNen mit Gehhilfen oder Rollatoren einerseits und Wellness-Gästen andererseits.

Noch WICHTIGER: Weder beim Restaurant noch bei der Rezeption gibt es eine Toilette - der nicht so kurze Weg via Fahrstuhl oder Treppe ist erforderlich !

Auch das für die Reha zuständige Personal erschien überfordert:
Es kam vor, dass PatientINNen trotz Terminierung beim med. Dienst lange warten mussten, manchmal gingen die Stühle aus.
Beim sogenannten „Gehstreckentraining“ wurden einige Pat. überfordert und blieben zurück, ohne dass dies bemerkt und entsprechend berücksichtigt wurde.
Als mir dies passierte und ich entsprechend verunsichert war, wollte m. Mann mit einem Arzt sprechen. Die tel. Antwort war wiederholt und bemerkenswert: „Die Ärzte sind alle voll.“

Hallenbad: Unfall w. einer rutschigen, also gefährlichen Bodenfliese.

1 Kommentar

waldeck am 03.09.2017

Sehr geehrter Herr R.,herzlichen Dank für Ihre Bewertung.Erst einmal möchten wir betonen, dass die Beschwerde nicht von Ihrer Frau selbst kommt, sondern von Ihnen, sie selbst waren nicht zur AHB oder Reha in unserem Haus. Zu Betonen sei, dass Ihre Frau sich zu keiner Zeit in unserem Haus beschwert hat. Das Zimmer Ihrer Frau war ein großes Doppelzimmer Komfort Plus zur Einzelnutzung. (Ihre Krankenkasse zahlt ein Standard Einzelzimmer) Unsere Fernseher sind vorprogrammiert. Durch das ständige Verstellen der Fernseher durch unsere Gäste gibt es eine eingeschränkte Fernbedienung, welche es nicht ermöglicht, die Programmierung zu ändern.
Wir verfügen im Haus über 2 Aufzüge. Natürlich werden die Aufzüge benutzt, und es ist normal, dass man auch mal warten muss, wenn der Aufzug an jeder Etage hält.
Allen unseren Gästen steht eine kostenfreie Wasserstation zur Verfügung. Natürlich bieten wir hierzu Flaschen an um sich das Wasser zu zapfen. Da auch wir diese Flaschen kaufen müssen, bitte um Verständnis, dass wir sie nicht kostenfrei weitergeben können. Es bleibt jedem Gast frei solch eine Flasche käuflich zu erwerben.Wichtig und oberste Ziel ist es, die Mobilität wieder herzustellen, damit das alltägliche Leben wieder zu meistern ist. So verfügen wir im Restaurant über mehrere Rollatoren, welche die Patienten selbstständig nutzen können.Auch hier versuchen wir die Selbst-ständigkeit der Patienten zu fördern, damit sie im alltäglichen Leben wieder zurechtzukommen. Patienten, welche dies noch nicht selbstständig tun können, werden selbstverständlich von unserem Servicepersonal bedient.
Um diesen Patienten den gewissen Schutz zu gewähren, sich in Ruhe am Buffet zu bedienen, haben wir gesonderte Essenzeiten. Dieses ist uns sehr wichtig. Für Gäste, welche am Buffet teilnehmen möchten, bieten wir einen absoluten Sonderpreis von € 7,80 für das gesamte Buffet an. Richtig ist, dass sich Gäste anmelden müssen.
Die Fliege auf dem Essen bitten wir zu entschuldigen, aber es war Sommer alle Türen auf. Da kann es passieren, dass sich eine Fliege mal veirrt. Auf der Terrasse selbst haben wir keine Möglichkeit eines besonderen Schutzes vor Fliegen und Wespen. Unsere Therapieplanung ist so konzipiert, dass jeder Patient seine Termine bekommt, so auch die Arzttermine. Durch Notfälle kann es zu Verschiebungen oder Wartezeiten kommen.Wir wünschen Ihrer Frau alles Gute und weiterhin gute Genesung. V.Kahl, Direktion

Profit um jeden Preis

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Umgebung
Kontra:
Die auf Profit ausgerichtete Atmosphäre
Krankheitsbild:
Wirbelsäule, Schulterm
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das "Waldeck" ist ein Großbetrieb mit 5 Häusern. Mein EZ im "Holzhaus" war auf den 1. Blick überzeugend: Modern, stilsicher, nicht sehr groß. Der 2. Blick: Kein Stuhl, kein Tisch, keine Minibar(spart Kosten; offizielle Erklärung lachhaft),kein Griff im Bad (Reha!). Als "Schrank" ein sehr schmales, deckenhohes, offenes Regal. Nur 1 Schublade. Einen Teil meiner Wäsche habe ich im Koffer unter dem Bett gelagert.
Die Organisation der medizin. Anwendungen war mangelhaft. Individuelle Wünsche waren kaum zu realisieren ("Der Computer macht das automatisch".) In den ersten Tagen hatte ich 7 unterschiedliche Tagespläne. Die Behandlungen selbst waren in Ordnung.
Der Speisesaal eng, laut, unruhig, ständiges Gelaufe. Wie in einem Wartesaal. Keine festen Plätze, weil nicht genug vorhanden. Ein Bereich wurde für Busgäste frei gehalten. (Eine Angestellte: Die bringen Geld.) Für Privatpatienten ein kleiner abgetrennter Teil mit nett eingedeckten Tischen.
Das Frühstücksbuffet mit allem, was man heute erwarten kann. Mittags- und Abendbuffet meist gutbürgerliche Hausmannskost; selten gut gewürzt. Gemüse derart fade und geschmacklos zuzubereiten, ist eine Meisterleistung. Insgesamt: Nicht ein Hauch von feiner Küche. Wer dies Essen als vorzüglich lobt, hat offenbar nur sehr beschränkte Vergleichsmöglichkeiten und äußerst geringe Ansprüche.
Ab 19.00 Uhr jedoch wurde es besser. Die Reha-Patienten hatten das Restaurant zu velassen (Nachzügler wurden deutlich zurechtgewiesen). Es begann die Essenszeit für die Hotelgäste. Neue Platten mit hochwertigeren Speisen wurden aufgetragen; in der Schauküche wurde das Angebot ausgeweitet und verbessert.
Und über allem stand der Profit. Selbst beim Telefon. Ein besonderes "highlight": Auf allen Tischen im Bereich, den man überall als Lounge und damit als Aufenthaltsmöglichkeit nutzt, starrten große Schilder die Gäste an: VERZEHRPFLICHT - SELBSTBEDIENUNG. Dasselbe auf Außentischen. Stillos, raffgierig, einmalig.

1 Kommentar

waldeck am 20.08.2017

Sehr geehrter Herr B.,
herzlichen Dank für Ihre Ausführungen zu Ihrem Aufenthalt in unserem Haus.
Da wir daran interessiert sind zufriedene Gäste zu haben und bestrebt sind unser Haus weiter zu entwickeln, sind wir für alle Anregungen grundsätzlich offen. Jedoch möchten wir zu einigen Punkten Ihrer Ausführungen Stellung nehmen. Die Waldeck Klinik ist dafür bekannt, dass die Mitarbeiter sowie die Geschäftsleitung auf die persönlichen Bedürfnisse der Patienten eingehen und immer versuchen deren persönliche Bedürfnisse zu befriedigen.
Schade ist es, dass Sie nicht mit uns persönlich gesprochen haben.
Unsere Therapiepläne werden wöchentlich ausgegeben. Je nach Belegung, Anmeldungen und Gesundheitszustand der Patienten ist es manchmal nicht direkt und sofort möglich alle Wünsche zu erfüllen. Auf Grund Ihrer Wünsche wurde Ihr Therapieplan mehrmals angepasst. Alle Ihre Wünsche wurden erfüllt, trotz des erhöhten Aufwandes.
Unser Restaurant Spiegelsaal wurde speziell für Rollstuhlfahrer und Rollatoren konzipiert und ist keinesfalls zu eng. Natürlich gibt es wie in jeder anderen Klinik Essenszeiten. Es tut uns sehr leid, dass wir mit unserem Buffet nicht Ihren Geschmack getroffen haben.
Sehr geehrter Herr B., natürlich sind wir nicht nur eine Klinik, sondern auch ein Wirtschaftsunternehmen mit 130 Mitarbeitern. Und ja auch wir müssen Geld verdienen. Selbstverständlich standen Ihnen auch Sitzgelegenheiten ohne Verzehrpflicht zur Verfügung.
Die Waldeck Klinik ist ein Familienbetrieb, der stets bemüht war und beständig bemüht ist, das Beste für seine Patienten zu geben. Wir investieren stetig in die Modernisierung, in die medizinisch-therapeutische Kompetenz sowie in den Komfort unseres Hauses.
Durch die einzigartige Symbiose zwischen Klinik und Hotel kamen Sie in den Genuss, Leistungen in Anspruch zu nehmen, die es in keiner anderen Klinik gibt. Das schöne ist, dass Sie trotz alledem als Klinikgast alle Annehmlichkeiten eines Hotels nutzen können, darüber sollten man sich freuen.
Wir bedauern es sehr, dass es uns nicht gelungen ist, Sie von unserem gesamten Konzept, Komfort und medizinischen Leistungen vollständig zu überzeugen.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute vor allem aber Gesundheit.
V.Kahl, Direktion

rundum zufrieden

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ambiente
Kontra:
Bei schlechtem Wetter zu wenig Plätze im Essensraum
Krankheitsbild:
Arterienerkrank6ng in Beinen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schönes Gebäude und gut eingerichtet. Ausgesprochen höfliches Personal. Die ärztliche Betreuung ist sehr kompetent.

1 Kommentar

waldeck am 20.08.2017

Sehr geehrter Gast, vielen herzlichen Dank für Ihre sehr positive Bewertung unserer Klinik und das Lob bezüglich unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gerne gebe ich Ihr Lob weiter. Wir freuen uns sehr, dass wir Ihre Gesundheit offenbar nachhaltig stärken konnten. Ich wünsche Ihnen alles Gute vor allem aber Gesundheit.Beste Grüße und vielen Dank nochmal.
Viola Kahl, Direktion

Mein Eindruck

Orthopädie
  |  berichtet als sonstig Betroffener   |   Jahr der Behandlung: 2017
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Der weitaus größte Teil der Mitarbeiter sind freundlich und entgegenkommend
Kontra:
s. Erfahrungsbericht
Krankheitsbild:
Bewegungsapparat
Erfahrungsbericht:

Die Zusammenarbeit zwischen der medizinischen Abteilung und der Verwaltung, sowie die Steuerung von Abläufen sollten optimiert werden.

Kompetenzunterschiede zwischen den Mitarbeitern im Rehabereich treten stark hervor.

Sehr bedauerlich ist, dass einem Patienten, der eine simple Frage stellt durch einen Rehamitarbeiter offen suggeriert wir, dass `man lästig ist`.

Ein Wertigkeitsunterschied zwischen den Patientengruppen, auch im Gastrobereich ist deutlich spürbar.

1 Kommentar

waldeck am 20.08.2017

Lieber Gast,
herzlichen Dank für Ihr Feedback. Es tut uns sehr leid, dass Sie solch einen Eindruck von uns erfahren haben. Unsere Mitarbeiter sind stets und ständig bemüht, dass Beste für unsere Gäste zu geben und das mit vollem Einsatz.
Allerdings freuen wir uns, dass wir Ihrer Gesundheit offenbar Gutes tun konnten.
Wir wünschen Ihnen für Ihre Gesundheit alles Gute und hoffen, dass Sie bei uns nachhaltige Stärkung erfahren haben.
mit freundlichen Grüßen aus der Waldeck Klinik.
Viola Kahl, Direktion

Reha zur körperlichen Fitness

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Anlage der Klinik incl. Umgebung
Kontra:
ohne
Krankheitsbild:
Orthopädie / Fitness
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Klinikaufenthalt Juli 2017:

Rundum zufriedenstellend !!

1 Kommentar

waldeck am 20.08.2017

Sehr geehrter Gast,
für Ihr positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl

Licht und Schatten

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gutes Essen, Zimmer im Haupthaus
Kontra:
Dreiklassengesellschaft (Hotelgäste, Zuzahler und Kassenpatienten)
Krankheitsbild:
Orthopädie Kardiologie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Individualität geht hier völlig verloren "Massenabfertigung".
Die erste Teilkörpermassage fand morgens um 8 Uhr statt und der Masseur gähnte in 20 Minuten dreimal lautstark. Weiterhin ignorierte er die Warnung meine schmerzende Schulter zumassieren. Als man ihn aufforderte damit aufzuhören, fragte er warum, obwohl er zu Beginn von mir informiert wurde.
Fango wird ohne Tuch durchgeführt, da es sich um ein Naturprodukt handelt. Kenne ich aus anderen Anwendungen aber anders. Die Lichttherapie erzeugte bei geschlossenen Augen ein Flackern, da die Übergänge der Farbwechsel zu hart waren. Magnetfeldtherapie wird auf einer Liege im Durchgangsflur durchgeführt, der stark frequentiert ist.
Beim Walken wurde die Gruppe nur von einem Therapeuten begleitet. Dieser hielt sich mehrmals in der Spitzengruppe auf. Eine Absicherung nach hinten fehhlte. Was ist, wenn dort etwas passiert.
Ich habe einmal den Sichtkontakt zur Gruppe verloren und mich dann verlaufen.
Eine Einweisung beim Walken für Neueinsteiger fehlte völlig.
Die Therapieplanung wird durch das genutzte Computersystem teilweise schlecht umgesetzt.
Beispiel: 13.30 bis 14.30 Walken, 14.30 Teilkörpermassage. Das schaftt man nicht, wenn mann real eine Stunde unterwegs ist.
Vorträge waren für 15.30 h angekündigt, fanden aber erst um 16 h statt. Krankheitsbedingte Ausfälle von Therapeuten könne nicht kompensiert werden.
In der Therapieabteilung ist Investitionsbedarf offensichtlich.
Weiterhin gibt es einen gestressten Koch, der im Umgang mit den Gästen nicht immer freundlich und kundenorientiert ist.
Da die Rezeption nachts nicht besetzt ist, hatte ich keine Möglichkeit eine überlaute Party aus den gegenüberligenden Privathäuser zu melden.
Kein freies WLAN in bestimmten Bereichen. Entspricht nicht mehr dem Standard. Höhe Telefonfestnetzgebühren nicht akzetabel bei schlechten Handyempfang. Keine Haltestange in ebenerdiger Dusche. Alter Schmutz auf dem Schrank (Bohrarbeiten, Steine und Staub). Koffer schmutzig.

1 Kommentar

waldeck am 20.08.2017

Lieber Gast,
herzlichen Dank für Ihren Eintrag. Ich denke wir haben das hier im Haus bei uns ausführlich thematisiert. Schade, dass es Sie trotz alledem veranlasste diesen Eintrag zu schreiben. Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute vor allem aber Gesundheit.
Beste Grüße aus der Waldeck Klinik
Viola Kahl, Direktion

Würde sehr gern wiederkommen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Lage, Zimmer, Verpflegung, Speisenangebot, Therapeuten
Kontra:
Eine Person des Servicepersonals (Aufsicht Tischordnung bei den Mahlzeiten)
Krankheitsbild:
Einschränkungen in den Bewegungsabläufen, Lungenembolien
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Lage, Zimmer, Verpflegung - die gesamte Symbiose aus Hotel und Klinik: perfekt (...und das Speisenangebot - und die Therapeuten...)

1 Kommentar

waldeck am 20.08.2017

Sehr geehrter Gast,

für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch unserer Essen genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an alle weiter. Unsere Sport- und Gesundheits-Angebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Zur Genesung gehört der Genuss- Balsam für Geist und Seele.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl

Gute Klinik in schöner Umgebung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Selbst die Zimmermädchen waren stets freundlich und unaufdringlich)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden (Man las aus der Krankenakte die Vorgaben heraus, stellte aber kaum Fragen zum Krankheitsverlauf)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden (Wenig persönliche Befragung und keinerlei ernsthafte Beratung)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Wer sich vorher dort meldet, bekommt seine Erwartungen erfüllt)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Das Zimmer war völlig ausreichend eingerichtet.)
Pro:
Unterbringung, Lage, Proviant und Personal wirklich Top
Kontra:
Freundliche, aber oberflächliche medizinische Beratung
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall, LWS-Rückenwirbelstenose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr schöne Lage im Schwarzwald am Rande von Bad Dürrheim. Stadtzentrum fußläufig in 5 Minuten erreichbar, auch den Kurpark. Von daher auch kein Problem für Patienten mit Gehproblemen.
Das "Schloß" patientengerecht konzipiert, auch überall rollatorengeeignet.
Leider verfügen nicht alle Wohnungen über eine Terrasse bzw. einen Balkon.
Bergauf liegt ein schöner Wald, umgeben von größeren Wiesengeländen.
Für Manchen ist die Küche sichtbar zu gut, weil abwechslungsreich und damit verlockend. Patienten mit Übergewicht und dem gesunden Vorsatz zum Abnehmen wird somit dies Absicht recht schwer gemacht :-))
Die Küche ist trotz Stoßzeitenanfall sehr gut organisiert. Proviantengpässe sind somit fast gänzlich ausgeschlossen.
Das Bedienungspersonal ist freundlich und motiviert.
Die Speisenzubereitung erfolgt mit Frischware und ist dementsprechend hochwertig.

1 Kommentar

waldeck am 20.08.2017

Sehr geehrter Gast,

für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch unserer Essen genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an unser Küchenteam weiter. Auch freuen wir uns, dass wri Ihre gesundheit nachhaltig stärken konnten. Wir freuen usn auf ein Wiedersehen. Mit den besten Grüßen aus der Waldeck Klinik. Viola Kahl, Direktion

Bewertung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Nettes ,hilfsbereitesPersonal im Sportbereich
Kontra:
Krankheitsbild:
Orthopädie, Kardiologie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine Klinik mit professionellen und freundlichen Mitarbeitern. Gepflegte Zimmer und kleiner aber feiner Spabereich.

1 Kommentar

waldeck am 20.08.2017

Sehr geehrter Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an alle weiter. Unsere Sport- und Gesundheits-Angebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Zur Genesung gehört der Genuss- Balsam für Geist und Seele.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl
Direktion

Super Hotel, super Kuraufenthalt, super Erholung, dank eines überragend geführten Hotels mit vielen Möglichkeiten zur Erholung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr freundliche, hilfsbereite und absolut kompetente Ärzte)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Immer super freundlich, klasse)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Super Zimmer, super Sportbereich, Schwimmbad, Wellnessbereich, super Essen)
Pro:
Es war einfach alles so, wie man es sich für eine optimale Erholung wirklich wünscht
Kontra:
Der Aufenthalt war für mich leider zu kurz :-(
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine einmalige Möglichkeit, dem Stress des Alltags zu entfliehen und sich selbst zu "entschleunigen". Hilfreich waren dabei u.a. die vielen unterschiedlichen sportlichen Aktivitäten, je nach individuellem Leistungsvermögen frei wählbar. Die bei diesen Aktivitäten immer hilfreich zur Seite stehenden Physiotherapeuten waren durchweg (also ohne Ausnahme!) sehr freundlich, sehr nett und standen für Ratschläge immer zur Seite. Die ärztliche Betreuung war ebenfalls optimal, so freundliche und hilfsbereite Ärzte findet man leider nicht immer.
Herausragend war ebenfalls das täglich angebotene Essen. Es fiel mir persönlich sehr schwer, mein Ziel, etwas abzunehmen, zu erreichen. Zu verlockend war das abwechslungsreiche und immer äußerst schmackhafte Essen, aber: mit Hilfe einer Ampel bei jedem angebotenen Essensgang konnte man genau erkennen, welche Gänge etwas kalorienreicher waren (die könnte man ja meiden) und welche dem Ziel abzunehmen, zuträglicher waren. Es liegt also an jedem selbst, wie er sich entscheidet.
An vielen Abenden wurde Unterhaltung geboten, tagsüber gab es herrlichen Kuchen...dem man nur schwer widerstehen konnte.
Zu den Zimmern: sehr gute Unterbringung, mit Balkon, Safe, Telefon, Fernseher, rundum alles, was man für eine gehobene Unterbringung benötigt. Die Beschäftigten an der Rezeption waren ebenfalls sehr freundlich, bei manchmal etwas starkem Andrang habe ich bewundert, dass sie freundlich und zuvorkommend geblieben sind.
Sehr genossen habe ich auch den üppigen Wellnessbereich. Hier war ich sehr häufig und habe mich u.a. in der finnischen Sauna pudelwohl gefühlt. Es war Schwitzen und Ruhe pur...eben richtige Erholung!
Ich bedanke mich recht herzlich bei allen Beschäftigten der Waldeckklinik in Bad Dürrheim für (mal wieder) ein unvergessliches Erlebnis und eine hervorragende Erholung. Jetzt bin ich wieder so richtig fit für den stressigen Alltag im Beruf.

1 Kommentar

waldeck am 20.08.2017

Lieber Gast,
ein herzliches Dankeschön für Ihre positiven Ausführungen zu Ihrem Aufenthalt in unserem Haus. Es freut uns wirklich serh, dass Sie Ihren Aufenthalt genossen haben und wir Ihre Gesundheit nachhaltig stärken konnten. Ihr Lob gebe ich gerne an alle Mitarbeiter weiter.
Dies bestärkt uns in unserem Tun.... wir wünschen Ihnen weiterhin viel Gesundheit....mit den besten Grüßen aus der Waldeck Klinik.
Viola Kahl, Direktion

Toller Aufenthalt

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Wellnessbereich
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Tolle Klinik, tolle Zimmer, super Wellnessbereich!

1 Kommentar

waldeck am 20.08.2017

Sehr geehrter Gast,
vielen Dank für Ihre sehr gute Bewertung unserer Klinik. Wir freuen uns sehr, dass wir Ihrer Gesundheit offenbar Gutes tun konnten. Wir wünschen Ihnen für Ihre Gesundheit alles Gute und hoffen, dass Sie bei uns nachhaltige Stärkung erfahren haben. Beste Grüße aus der Waldeck Klinik.
Viola Kahl, Direktion

Erholung und Rehabilitation pur mit einem Hauch von Luxus

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es passte alles)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kompetent und den Erfordernissen des täglichen Lebens angepasst)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (immer ansprechbar und kompetent)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Problemlos und immer ansprechbar, prompter Service)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Ein Flair, das zur Erholung und Enstspannung beiträgt)
Pro:
Freundliche und professionelle Betreuung in ALLEN Bereichen
Kontra:
imer sehr voler Speisesaal, weil einige weibliche Gäste ihre Plätze über Gebühr in Anspruch nehmen
Krankheitsbild:
Allgemeine Unbeweglichkeit und Unsportlichkeit, Übergewicht
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein sehr gut organisiertes und sehr freundliches Haus. Als häufigerer Gast schaut man natürlich noch genauer hin, denn man kennt ja (fast) alle Bereiche. Aber selbst für den "genaueren Blick" gab es nichts auszusetzen. Trotz reger Arbeitstätigkeit hatten die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen immer noch ein Lächeln und ein freundliches Wort. Alle Fragen wurden beantwortet und man nahm sich aller (und nicht nur der gesundheitlichen) Probleme an. Die Therapie war angemessen an den persönlichen Leistungsgrad und man forderte sehr vorsichtig, sodass es nie zu einer Qual wurde, am Ende aber doch ein spürbarer Erfolg erzielt wurde. Die Kombination der guten Küche und einer vernünftigen und dem Alltag angepassten Ernährungsberatung trugen ebenfalls am Ende ihre Früchte. Die Fortsetzung Zuhause fiel daher nicht schwer und führte zu weiteren Erfolgen. Die Unterbringung war auf Hotelstandard und alle Einrichtungen sehr gepflegt und mit Liebe ausgesucht. Das gilt in gleichem Maße für das medizinisch-therapeutische Equipment. Zu dem behandelnden Mediziner konnte ich sehr schnell ein Vertrauensverhältnis aufbauen, er war auch jederzeit ansprechbar. Die Waldnahe Lage am Ortskern von Bad Dürrheim ließ alle Outdoorsportarten, wie Joggen, Walken, Wandern oder Mountainbiken zu, war aber auch gleichzeitig sehr ruhig. Der Aufenthalt in dieser erholsamen Umgebung war sehr angenehm und auch meine Frau, die in der letzten Woche nachkam, erlebte hier die gleiche gastfreundliche und professionelle Aufnahme.

1 Kommentar

waldeck am 20.08.2017

Lieber Herr Pfefferle,
vielen Dank für Ihre ausführliche positive Bewertung. Ich freue mich sehr, dass Sie sich bei uns so wohl gefühlt haben und Ihre Gesundheit stärken konnten.Das Lob gebe ich gerne an alle Mitarbeiter weiter....wir freuen uns auf ein Wiedersehen und wünschen Ihnen bis dahin alles erdenklich Gute vor allem aber Gesundheit.
Ganz herzliche Grüße aus der Waldeck Klinik.
Viola kahl, Direktion

Würde wieder hingehen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Guter Behandlungsplan, Kurze Wege, Sehr gutes Essen, Personal sehr freundlich und kommunikativ, Sauberkeit und Ausstattung im Holzhaus ,
Kontra:
Parkplatzgebühren für Gäste die im Hotel essen, einmalig für mich in Deutschland, keine Visa Karten zahlung möglich
Krankheitsbild:
Neues Kniegelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Empfang sehr kompotentes Personal
Sehr ausgewogenes Essen, spitze Küche (Lammkeule)
Ein ganz großes Lob an das Servicepersonal im Speisesaal, war gehbehindert und wurde hervorragend und ohne zu murren bedient.
Behandlungsplan wude für mich optimal abgestimmt.
Therapie Team mit Leitung, gute Zusammenarbeit, war immer gut drauf, vor allem bei der Schiene und Rotlicht wurde ich hervorragend betreut.
Großes Lob ans Reinigungspersonal
Gute Ausstattung im Holzhaus

- Parkplatzgebühren, heute kann sich kein Gastronom erlauben, von seinen Gästen Parkplatzgebühren zu verlangen, die kommen dann nur einmal.
Bitte im Kommentar nicht wieder auf die Kosten des
Parkplatzes hinweisen, kam schon sehr oft, bitte was dagegen tun.
- In der heutigen globalen Welt, keine Visa Karten Zahlung, kaum zu glauben.
Mit was zahlen denn die Schweizer????
- Getränkepreise sind wie in Stuttgart, aber nicht dem ländlichen Raum angepasst.
a bissle weniger verlangt, word mehr trunka und somit stimmt dar Omsatz au wieder

1 Kommentar

waldeck am 20.08.2017

Lieber Gast,
vielen Dank für Ihre sehr gute Bewertung unserer Klinik. Wir freuen uns sehr, dass wir Ihrer Gesundheit offenbar Gutes tun konnten. Wir wünschen Ihnen für Ihre Gesundheit alles Gute und hoffen, dass Sie bei uns nachhaltige Stärkung erfahren haben. Beste Grüße aus der Waldeck Klinik.
Viola Kahl, Direktion

Sehr toll

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Sarkoise lLu ge und Herz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Januar drei Wochen in der Waldeck Klinik .
Ich kann diese Klinik nur weiter empfehlen .
Hier stimmt einfach alles.
Schon bei der Ankunft wird man sehr freundlich an der Rezeption empfangen u d bekommt die wichtigsten Dinge für den Anfang erklärt.
Zimmer sind geräumig und werden seht gut gesäubert. Das Essen ist einfach nur Spitze .
Buffets zu jeder Mahlzeit so dass jeder indivuell entscheiden kann was und wieviel er essen will.
Nun zur Therapie :
Auch dort ist alles bestens .
Der Arzt hört sich beim Eingabgygespräch alles in Rube an u d stimmt mi den Patienten ein individuelles Trainigsprogramm ab.
Ich war mit dem erstellten Plan sehr zufrieden bis auf einmal gab es keinen zeitlichen Stress seinen Zeitplan einzuhalten.
Auch das Therapieteam hat sich große Mühe gegeben und sich bemüht den Patienten ein Erfolgserlebnis zu geben.
Ich hätte nur einen kleinen Verbesserungsvorschlag die Arztvorträge Donnerstags um 16 Uhr sollte man besser auf eine e frühere Uhrzeit legen wir, um diese Zeit sind die meisten doch schon von anstrengenden Therapietag geschlaucht und die Aufmerksamkeit leidet darunter.

1 Kommentar

waldeck am 20.08.2017

Lieber Gast,
herzlichen Dank für Ihre positive Rückmeldung über Ihren Aufenthalt in der Waldeck Klinik.
Es freut uns sehr, dass Sie mit der Betreuung sowie der ärztlichen Leistung zufrieden gewesen sind. Gern geben wir Ihr Lob an das Team weiter. Wir freuen uns sehr, dass wir Ihrer Gesundheit offenbar Gutes tun konnten. Wir wünschen Ihnen für Ihre Gesundheit alles Gute und hoffen, dass Sie bei uns nachhaltige Stärkung erfahren haben.
Herzliche Grüße aus der Waldeck Klinik.
Viola Kahl, Direktion

Aktiv und mutiviert regenerieren

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Physioabteilung mit sehr guter Fachkompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Bluthochdruck und Adipositas
Erfahrungsbericht:

Sehr gut geführtes Haus mit Hotelambiente.
Freundliches und Sachkundiges Personal, sowie eine sehr gute medizinische Ableilung mit Physio-Team.

1 Kommentar

waldeck am 20.08.2017

Lieber Gast,
vielen Dank für Ihre sehr gute Bewertung unserer Klinik. Wir freuen uns sehr, dass wir Ihrer Gesundheit offenbar Gutes tun konnten. Es freut uns auch sehr, dass Sie mit der Betreuung sowie der ärztlichen Leistung zufrieden gewesen sind. Gern gebe ich Ihr Lob an das Team weiter. Wir wünschen Ihnen für Ihre Gesundheit alles Gute und hoffen, dass Sie bei uns nachhaltige Stärkung erfahren haben. Beste Grüße aus Bad Dürrheim,
Viola Kahl, Direktion

Das "Nix wie weg" eines meiner Vorgänger trifft es gut

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
nein, wirklich nicht
Kontra:
Ich werde das Gefühl nicht los, daß es der Leiung nur um Profit geht.
Krankheitsbild:
Wirbelsäule
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sollten Sie ein Zimmer im Holzhaus gebucht haben, das zum Sträßlein zeigt, dann beachten Sie bitte, daß alle Spaziergänger bis in den ersten Stock hoch in Ihr Bett, zum Fernseher und "Schrank" schauen können.
Daß es im Zimmer keinen Handy-Empfang gibt, aber ein Telefon, das Ihnen für einen Euro pro Tag und 16 ct. Gebühren für ein- und ausgehende Gespräche zur Verfügung gestellt wird. Ich hatte eine Rechnung von über € 100,00, weil keiner an der Rezeption imstande war, mir die Gebühren-Einheiten zu erklären und kein Infozettel unter dem Telefon lag, wo er hätte liegen sollen.
Daß das Schrankelement offen ist und der Stauraum für drei Wochen eher knapp bemessen ist.
Daß die kleine Wasserflasche, die zur Begrüßung auf dem Betonschreibtisch steht, € 3.50 kostet.
Als ich in ein sogenanntes "Komfort"-Zimmer im Haupthaus mit fleckenreichem Teppichboden, wenig tauglicher Dusche nach einer OP (hoher Einstieg) wechseln wollte, sollte ich täglich € 25,00 draufzahlen...
Meine Krankenhaus-Mitpatientin zahlte im Haupthaus für ihr Balkonzimmer nichts drauf und auch nichts fürs Telefon.
Die Klinikleitung empfand ich, wie die Kritiker vor mir auch schon, als überheblich.
Fast alle Angestellten waren zuvorkommend und höflich.
Die Physio war viel zu anstrengend, Beckenschaukel auf dem Medizinball nach dieser OP mit einem Mega Bluterguß, das geht gar nicht... Die bittere Erkenntnis aus diesem Erlebnis: Glaube keiner homepage. Und: NIE WIEDER WALDECK-KLINIK.
Was mir aufgefallen ist, Frau Kahl bedankt sich für jedes positive feedback, ob sie über negatives feedback auch nachdenkt???

1 Kommentar

waldeck am 19.01.2017

Sehr geehrter Gast,herzlichen Dank für Ihren Eintrag und Ihre „konstruktive“ Kritik. Vorab möchte ich erwähnen, dass ich jeden Eintrag kommentiere, positiv wie negativ. Wir sind daran interessiert sind zufriedene Patienten zu haben und immer bestrebt unser Haus weiter zu entwickeln. Alle Zimmer in unserem HOLZ-Neubau sind reizarm durch eine moderne Pollenfilteranlage, großen Flat-TV, barrierefrei, mit einer großen begehbaren Dusche versehen und auf die Bedürfnisse unserer Patienten abgestimmt. Die Betten können als Pflegebetten genutzt werden und mit einem Galgen ausgestattet werden. Durch die Breite des Bettes sind diese Betten auch für kräftigere Patienten sehr geeignet. Alle Zimmer verfügen über eine Jalousie, welche auch als Sichtschutz nach Bedarf benutzt werden darf. Wir verfügen über keine Minibar auf unseren Zimmern, und ja die Getränke auf den Zimmern kosten Geld. Leider haben wir einen eingeschränkten Handyempfang. Dies liegt allerdings nicht an uns sondern an der Telekom. Auf Ihrem Zimmer befand sich unser Gästeinformationsheft. Hier wird alles vom Telefon bis zum Notfall erklärt. Es bedarf somit keinem zusätzlichen Zettel unter dem Telefon.
Ihr Therapieplan wurde durch das Arzt-Therapieteam erstellt. Es wäre sicherlich kein Problem gewesen, wenn Sie mit den entsprechenden Therapeuten sowie Ihrem Arzt gesprochen hätten. Wichtig und oberste Ziel ist es doch, die Mobilität wieder herzustellen, damit das alltägliche Leben wieder zu meistern ist. Die Ziele einer Rehabilitationsmaßnahme sind: Förderung der Eigen- und Selbstständigkeit. Dazu gehört die Sport- und Bewegungstherapie mit Übungen die dem Patienten ermöglichen, das Gelernte Zuhause umzusetzen. Aktiv vor Passiv!! Schade, dass wir Sie nicht von der wohltuenden Ausstattung der Waldeck Klinik mit ihrem interdisziplinären Behandlungskonzept überzeugen konnten.Die Waldeck Klinik ist ein Familienbetrieb, der stets bemüht war und beständig bemüht ist, das Beste für seine Patienten zu geben. Wir investieren stetig in die Modernisierung, in die medizinisch-therapeutische Kompetenz sowie in den Komfort unseres Hauses. So investieren wir gerade in 30 neue Komfortzimmer mit bodenebener Dusche und Komfortpflegebetten. In der medizinischen Abteilung investieren wir permanent in neue Diagnostikgeräte wie aktuell in einen neuen Bodyplethysmograpen. Wir wünschen Ihnen alles Gute vor allem aber Gesundheit. Viola Kahl, Direktion

Nix wie weg!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 9/2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
reha-untaugliches Zimmer; katastrophaler Reha-Plan
Krankheitsbild:
Reha nach beidseitiger Hüft-TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach dem Einsetzen beider Hüftprothesen kam ich aufgrund meiner Mobilität schon eine Woche nach der OP montags zur Reha in die Waldeck-"Klinik", die im voraus über mein Krankheitsbild informiert worden war.
Das mir zugewiesene Zimmer entsprach nicht den Bedürfnissen eines Hüftpatienten:
Kein höhenverstellbares Bett, kein "Galgen", keine WC-Erhöhung, das WC-Papier war in 30 cm Höhe angebracht (Bücken!!!), kein Stuhl mit erhöhter Sitzfläche.
Nach der Eingangsuntersuchung durch einen älteren Orthopäden erhielt ich einen "vorläufigen" Reha-Plan, der drei Maßnahmen für die folgenden vier Tage enthielt: Täglich "Wassergymnastik" (die Klammern waren noch nicht entfernt!!!), 1x Lymph-Drainage und 1x "Out-door-walking", Dauer ca. 1/2 Stunde.
Von diesen medizinisch verordneten "Heilmaßnahmen" nahm ich lediglich die Lymph-Drainage in Anspruch!
Der "endgültige" Reha-Plan ließ dann auf sich warten:
Er kam nicht am Dienstag Abend, auch nicht am Mittwoch um 10 Uhr, auch nicht am Mittwoch um 12 Uhr und schließlich auch nicht am Mittwoch um 14 Uhr.
Ich erhielt lediglich von der "medizinischen Abteilung" eine Mitteilung, dass die Eingangsuntersuchung nicht am "Mi 31.08.16 um 12.20 Uhr" stattfinden sollte, sondern am "31.08.16 um 14.40 Uhr", wobei die Mitteilung mit dem Zusatz "Klappe die II." versehen war.
Allerdings war diese ja schon zwei Tage vorher.
Nach Rücksprache mit meinem operierenden Arzt und der Krankenkasse teilte ich dann der "medizinischen Abteilung" meinen Abschied mit, worauf die Leiterin der Massage-Abteilung mich zum Bleiben überreden wollte und mir sofort eine Lymph-Drainage anbot.
Allerdings bewies sie kurz zuvor ebenfalls, nicht auf der Höhe der Zeit zu sein: Beim Vorstellen des Reha-Konzepts für die neuen Patienten bemerkte sie, dass ihr bei meiner Situation (beide Hüften operiert und schon in der Reha) "die Haare zu Berge stehen würden".
Als weiteres Negativum ist zu berichten, dass das Setzen der Thrombose-Spritze kliniköffentlich realisiert wird.

Therapie ungenügend

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (evtl. zu wenig Therapeuten)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (siehe oben)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Essen
Kontra:
Therapie / nicht barrierefrei
Krankheitsbild:
Wirbesäule
Erfahrungsbericht:

meine Frau war vor ca. einem Jahr in dieser Klinik untergebracht... Die ausgebliebenen Erfolge ließen nicht lange auf sich warten.
Die Physiotherapeuten waren an ihren Grenzen der Machbarkeiten. Meine Frau hatte z. T. Einzeltherapie in einer Doppelkabine, die nur durch einen Vorhang getrennt mit einem anderen Patient therapiert wurde. M. E. ein schlechtes organisatorisches Konzept einer Leitung.
Das Essen war überdurchnittlich gut.
Korridor zum Zimmer sehr eng, Zimmer nicht barrierefrei.
Der Zustand meiner Frau hat sich hinterher sehr verschlechtert, was man vielleicht nicht unbedingt der Klinik zuschreiben kann.

4 Sterne Hotel auf Krankenschein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (war alles bestens)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (wurde gut beraten)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr gut)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alles korrekt)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (tolles Ambiente)
Pro:
meine Mobilität ist super gut
Kontra:
keine
Krankheitsbild:
Hüft-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vor 2 Wochen war ich im Waldeck zur Reha.

Bin so positiv beeindruckt, dass ich das unbedingt weitergeben möchte.
Gesamteindruck sehr gut. Alle freundlich und hilfsbereit. Von der Physio, über medizinische Betreuung, Service, Küche.
Ein tolles Hotel mit Reha, Essen vom Buffet, vom Feinsten, alle hatten ein offenes Ohr, jeder Wunsch wurde erfüllt.
Die Zimmer sehr sauber und großzügig, eben Hotel.

1 Kommentar

waldeck am 02.09.2016

Lieber Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben. Es freut uns sehr, dass wir ihre Mobilität nachhaltig stärken konnten.Unsere Sport- und Gesundheits-Angebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft.Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Zur Genesung gehört der Genuss- Balsam für Geist und Seele.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl
Direktorin

hervorragende Klinik mit Hotelcharakter

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
engagiertes Physio Team
Kontra:
Fehlanzeige
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

- Sehr gute Unterbringung
- hervorragendes und abwechslungsreiches Essen
- sehr freundliche Bedienung, Servicekräfte
- absolut engaiertes Physio Team

1 Kommentar

waldeck am 02.09.2016

Lieber Gast,
herzlichen Dank für Ihr Feedback, über das wir uns sehr freuen. gerne gebe ich das Lob an alle Mitarbeiter weiter. Es freut uns sehr, dass Sie Ihren Aufenthalt in unserem Haus genossen haben.
Wir wünschen Ihnen alles Gute.
ganz herzliche Grüße aus der Waldeck Klinik
Viola Kahl
Direktorin

Kur -Urlaub

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Einige Angebote fehlten : EKG, Yoga - Kurs)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr bemühte und freundliche Mitarbeiter, in allen Bereichen
Kontra:
WLAN sollte eigentlich Standard sein
Krankheitsbild:
Bandscheibenproblleme. und Erholungsaufenthalt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der Klinik-Bereich ist an eine Hotel angegliedert. Das Essen ist daher wie bei einem Hotel-Aufenthalt , alles steht zur freien Auswahl. Die Zimmer des Klinik-Bereiches sehr sauber, teilweise etwas klein, aber ok und alle mit Balkon, teilweise Terrasse. Sehr nette Umgebung, zum joggen, wandern , Ausflüge in die Umgebung mit dem Auto machen und insbesondere. Radfahren.

Wer die Kur zur Erholung und Erhaltung seiner Gesundheit nutzen möchte, ist hier richtig : viele Sport-, und Medizin. Anwendungen, aber auch Erholung und einfach nur die Seele baumeln lassen ist hier möglich.

1 Kommentar

waldeck am 02.09.2016

Lieber Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch unserer Essen genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an unser Küchenteam weiter. Unsere Sport- und Gesundheits-Angebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Zur Genesung gehört der Genuss- Balsam für Geist und Seele.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl

Empfehlenswerte Reha-Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr freundliches und kompetentes Personal
Kontra:
Transportmittel für Patienten
Krankheitsbild:
Hüft-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Für meine Frau nach Hüft-OP war es eine sehr positive und erfolgreiche Reha.
Personal war sehr freundlich kompetent und hilfsbereit.
Der zuständige Arzt war ebenfalls sehr freundlich nahm sich Zeit für meine Frau.
Für mich als Wochenende Begleitperson mit Aufenthalt bei meiner Frau kann ich nur positives berichten .Sehr freundliches Personal.Ich habe mich sehr wohl gefühlt in diesem Haus.
Einziger Kritikpunkt das Transportfahrzeug zur Abholung
meiner Frau vom Krankenhaus Stuttgart zur Klinik Waldeck
war nicht angenehm und auch etwas schmerzhaft zu eng,klein nicht empfehlenswert für frisch operierte Patienten..

1 Kommentar

waldeck am 02.09.2016

Lieber Gast,
herzlichen Dank für Ihre Bewertung über die wir uns sehr freuen. Gerne gebe ich das Lob an unsere Mitarbeiter weiter.
Es freut uns sehr, dass wir die Gesundheit Ihrer Frau nachhaltig stärken konnten. Wir wünschen Ihnen alles Gute vor allem aber Gesundheit.
ganz herzliche Grüße aus der Waldeck Klinik
Viola Kahl
Direktorin

Tolles Team

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Enstpannung kam nicht zu kurz
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Magengeschwürr sowie Rückenprobleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein tolles Team, super Ärzte (die auch Zeit für die Patienten haben), schnelle unkomplizierte Hilfe bei akuten Problemen. Nettes freundliches Personal im ärztlichen Bereich.
Kompetente Trainer und Therapeuten im Sportbereich.
Tolles Personal in der Küche und im Service sowie super nettes Personal im Empfangsbereich. Nicht zu vergessen die Hausmeister und die Reinigungskräfte.
Das Team passt!
Die Klinik ist mehr ein Hotel als eine Klinik im eigentlichen Sinn. Es gibt als Verpflegungsform das Buffet, so dass jeder nach eigenen Bedürfnissen seine Mahlzeiten zusammenstellen kann.
Es gab täglich Fleisch und Fisch. Besonders gut gefallen hat mir, dass die Anwendungen so gewählt wurden, dass man stressfrei den Tag beginnen konnte. In einer vorherigen Kur in einem anderen Haus fing der Tag schon um 06:30 Uhr mit Anwendungen an. Hier war es stressfrei. Ausser wiegen und Blutdruckmessen war nichts vor dem Frühstück, so dass man ohne Termindruck den Tag beginnen konnte.
Herzlichen Dank für die schöne Zeit.
Ich kann die Klinik sehr empfehlen.

1 Kommentar

waldeck am 02.09.2016

Lieber Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch unserer Essen genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an unser Küchenteam weiter. Unsere Sport- und Gesundheits-Angebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Zur Genesung gehört der Genuss- Balsam für Geist und Seele.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl
Direktorin

Alles in Ordnung???????????????????

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (in den Duschen fehlen Haltegriffe)
Pro:
Service, Hilfsbereitschaft und Bedienung ist Spitzenklasse
Kontra:
Hochnäsigkeit und Überheblichkeit der Personalleitung
Krankheitsbild:
Herz -Kreislauf nach Defi Op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine Klimik der höheren Klasse, die zum Wohlfühlen, Gesunden und Erholen wärmstens empfohlen werden kann.
Die Verpflegung ist aussergewöhnlich gut und reichlich.

Ein Wehrmutstropfen der Preis für eine Flasche Mineralwasser für € 3.50 ist nicht akzeptabel.

1 Kommentar

waldeck am 02.09.2016

Lieber Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams recht herzliche bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlfühlen.
Unser Ziel ist, dass es Ihnen gut und besser geht, und das auf Dauer. Es freut uns natürlich sehr, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt und Ihrem guten Erfolgsergebnis zufrieden sind.
Gern möchten wir für das tolle Feedback bedanken. Wir wünschen Ihnen alles Gute.
herzliche Grüße aus der Waldeck Klinik
Viola Kahl
Direktorin

Empfehelnswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundliches / kompetentes Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter / Rückenbeschwerden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 29.06. - 20.07. 2016 in der Klinik. Während meines Aufenthaltes fühlte ich mich sehr wohl und gut aufgehoben.
Jederzeit würde ich die Klinik wieder aufsuchen.
Warum viele der älteren Patienten dort unzufrieden und teilweise unverschämt gegenüber dem Personal waren, kann ich beim besten Willen nicht verstehen.
Auch mit der Geduld mancher älterer Patienten im Wartzimmer, war es nicht gut bestellt, obwohl die Wartezeit gleich null war.
Wahrscheinlich ging es denen zu gut...

1 Kommentar

waldeck am 02.09.2016

Lieber Gast,
herzlichen Dank für das tolle Feedback, welches ich gerne an alle Mitarbeiter weiter gebe. So ein großes Lob ist für alle Mitarbeiter Gold wert und motivierend.
Jeder hier im Haus macht seinen Job mit Leidenschaft und zum Wohle unserer Gäste und Patienten.
Wir danken Ihnen für Ihren Besuch und wünschen Ihnen alles erdenklich Gute vor allem aber Gesundheit.
herzliche Grüße aus der Waldeck Klinik
Viola Kahl
Direktorin

Ein sehr gutes Kurkonzept. Erholung garantiert.

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Abdunkelung im Zimmer wäre gut.)
Pro:
Flexible Gestaltung der Anwendungen
Kontra:
.-.
Krankheitsbild:
Präventivkur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann diese Klinik nur empfehlen. !!!
Mein 3-wöchiger Aufenthalt war sehr angenehm und förderte mein körperliches Wohlbefinden.
Die Anwendungen waren gut gewählt und doch konnte ich Einfluss auf die täglichen Abläufe nehmen. Da waren die Therapeuten sehr entgegen kommend.
Insageamt war das Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Das Essen(Buffet)war für eine Kurklinik reichhaltig und sehr gut. Da habe ich schon anderes erlebt.
Es war einfach eine gute Kombination von Anwendngen und Erholung.
Die Gegend bietet eine Menge Möglichkeiten für Ausflüge mit Auto oder Rad.

1 Kommentar

waldeck am 02.09.2016

Lieber Gast,
herzlichen Dank für das tolle Feedback.Es freut uns natürlich sehr, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt und Ihrem guten Erfolgsergebnis zufrieden sind.Wir hoffen, Sie profitieren noch lange von den Aktivitäten und Behandlungen Ihres Aufenthaltes.
Wir wünschen Ihnen alles Gute vor allem aber Gesundheit.
ganz herzliche Grüße aus der Waldeck Klinik.
Viola Kahl
Direktorin

klare Empfehlung

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ich komme wieder)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Medizin + Physio top)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alles klappte problemlos)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (es wird laufend etwas erneuert)
Pro:
Essen, Fitness, Wellness, freundliches Personal, Zimmer
Kontra:
Parkgebühren, WLAN kostenpflichtig und langsam, Waschservice zu teuer
Krankheitsbild:
Erschöpfungszustand
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 22.5. bis 12.6.16 in der Waldeck-Klinik und ich habe mich gut erholt.
Mir wurde die Klinik empfohlen, auch wenn die Nebenkosten ganz schön ins Geld gehen können. Ob und wieviel man zusätzlich ausgibt, liegt natürlich an einem selbst.
Hervorzuheben ist die Küche und das tägliche Büffet. Eine tolle abwechslungsreiche, gesunde Auswahl der Speisen, z.B. gab es jeden Morgen Kaffee oder Cappuccino aus einer WMF-Maschine, frischen Obstsalat, verschiedene Brötchen (auch Laugenbrötchen), Croissants, Quark, 2x Joghurt, Bircher Müsli, Bacon, Spiegeleier, Rührei, schöne Käse- u. Wurstplatten. Mittags 2 Gerichte zur Wahl (viel Fisch) und immer Salat, abends gab es warme sowie kalte Speisen, Salat, Obst und Dessert. Beim Live-Cooking gab es ebenfalls immer leckere Sachen. Mittwochs ist Grillabend, da gibt es Spareribs, Pute, Rind, Schwein, Antipasti, Kartoffelspalten etc. Super!
Eine feste Tischordnung gibt es nicht, das finde ich gut, weil man immer wieder mit anderen Leuten zusammensitzen kann.
Die allermeisten der Patienten sind mit Krücken oder Rollatorennunterwegs, aber das stört nicht. Ein paar Hotelgäste sind auch immer da und auch Gruppen von der Polizei/ Bundeswehr.
Als Geschäftsreisender würde ich ein anderes Hotel wählen, denn hier geht es in erster Linie um Reha-Patienten. Außerdem schließt der Saunabereich bereits um 19 Uhr, wobei die Außensauna noch bis 21 Uhr und das hübsche, neue Schwimmbad immerhin bis 22 Uhr genutzt werden kann.
Der Fitnessbereich hingegen kann 24 Std. benutzt werden, zumal man dort hindurch geht,,wenn man vom medizinischen Bereich ins neue Holzhaus, ins Haus 3 oder 4 möchte.
Im Haus 1, wo auch der Speisesaal, die Bar und die Rezeption ist, gibt es einen Fahrstuhl zur Dachterrasse +!Wintergarten, wo man sich bei schönem Wetter auf den Liegen sonnen kann. Auch eine Raucherecke gibt es dort oben.
Die Häuser 1 + 2 haben einen Fahrstuhl, weshalb im Haus 1 besonders viele Patienten mit eingeschränkter Beweglichkeit untergebracht werden. Ich wohnte im Haus 4 in einem tollen Appartement über 2 Ebenen (leider ohne Verdunklung)
Alles wurde täglich prima gereinigt.
Ich habe 2 € pro Tag für einen Parkplatz bezahlt, aber man kann auch super gleich um die Ecke in den Nebenstraßen parken, nicht schlimm.
Das WLAN ist leider teuer und viel zu langsam.
Insgesamt habe ich mich sehr wohlgefühlt und das komplette Personal ist super nett und hilfsbereit. Vielen Dank, bis in 4 Jahren :-)

1 Kommentar

waldeck am 13.07.2016

Lieber Gast,
vielen Dank für Ihre tolle und ausführliche Bewertung unserer Klinik. Wir freuen uns sehr, dass wir Ihre Gesundheit offenbar nachhaltig stärken konnten. Es freut uns sehr, dass Sie sich so wohlgefühlt haben. Das Lob gebe ich gerne an alle Mitarbeiter weiter. Auf die Kompetenz unseres Personals sind wir stolz und freuen uns, wenn dies auch bei Ihnen so ankommt. Bis zu Ihrem nächsten Besuch wünschen wir Ihnen von ganzem Herzen alles Gute vor allem aber GESUNDHEIT.
Herzliche Grüße
Viola Kahl
Direktorin

Kur

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Essensbüffet und Personal
Kontra:
etwas beengte Räumlichkeiten
Krankheitsbild:
Einschränkung der Beweglichkeit
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr schöne Klinik mit allem Komfort. Unterbringung zur vollsten Zufriedenheit. Buffetessen entsprach genau meinen Vorstellungen. Personal sehr zuvorkommend und freundlich.

1 Kommentar

waldeck am 13.07.2016

Lieber Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch unserer Essen genossen haben. Unsere Sport- und Gesundheits-Angebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Zur Genesung gehört der Genuss- Balsam für Geist und Seele.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl
Direktorin

super Rehaklinik mit tollem Team

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
ich kann einfach überhaupt nichts kritisieren
Krankheitsbild:
Knie-Endoprothese mit Kniescheibenrückseitenersatz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war schon im März zur AHB nach Knie-TEP. Die 1. Überraschung war mein Zimmer! Es war einfach wunderschön, auch das Bett war von bester Qualität. Die Sauberkeit spitze!
Die Aufnahme durch eine Krankenschwester war sehr persönlich und half sehr fürs Kennenlernen der gesamten Klinik und ihrer Abläufe.
Das Essen war spitze! Nie zuvor habe ich erlebt, dass es zu allen drei Mahlzeiten so viel Auswahl und Abwechslung gab - und das von sehr guter Qualität! Sogar live-cooking gab es regelmäßig. Diesen hohen Standard bietet kaum eine Kur- und Rehaklinik! Das Personal im Speisesaal war stets sehr freundlich und hilfsbereit. Und ich hab mich sehr wohl dabei gefühlt, dass nicht nur Kranke hier waren, sondern auch Kurgäste und Wellnessgäste. Diese Mischung ist zur Genesung ideal! Auch die Idee, keinen festen Tisch für die Mahlzeiten zu haben ist toll, kann man so doch ausschließen, womöglich mit "Dauernörglern" immer an einem Tisch sitzen zu müssen.
Das Therapeutenteam war fachlich sehr kompetent und alle stets freundlich.Ein prima Team. Klar hätte ich gerne noch viel mehr Anwendungen genießen wollen, aber in der heutigen Zeit ist das nicht mehr so möglich. Dafür kann man jederzeit im medizinischen Gerätebereich zusätzlich trainieren. Das Team hatte auch hier immer gute Tipps.
Einzig, dass nicht gewünscht war, dass man "ohne Aufsicht" spazieren geht, hat mich erstaunt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dann bei einem etwaigen Unfall kein Versicherungsschutz besteht.

1 Kommentar

waldeck am 13.07.2016

Lieber Gast,
vielen Dank für Ihre tolle Bewertung unserer Klinik. Wir freuen uns sehr, dass wir Ihre Gesundheit offenbar nachhaltig stärken konnten. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch genossen haben.Das Lob gebe ich gerne an alle Mitarbeiter weiter.
Auf die Kompetenz unseres Personals sind wir stolz und freuen uns, wenn dies auch bei Ihnen so ankommt.
Wir würden uns freuen, Sie bald einmal wieder in unserem Haus willkommen zu heißen. Bis dahin wünschen wir Ihnen alles erdenklich Gute vor allem aber Gesundheit.
Herzliche Grüße
Viola Kahl
Direktorin

Rundum Wohlgefühl

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Platzsuche beim Essen störte ein wenig)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Angebote mit viel Bewegung, Sport und Entspannung
Kontra:
Krankheitsbild:
Stress
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gute Organisation. Sehr angenehmer Aufenthalt. Tolles Betreuungsteam. Verlauf sehr auf meine Bedürfnisse abgestimmt. Gute Bewirtung, saubere Zimmer. Danke.

1 Kommentar

waldeck am 12.06.2016

Sehr geehrter Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben Das Lob gebe ich gerne an alle weiter. Unsere Sport- und Gesundheits-Angebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Zur Genesung gehört der Genuss- Balsam für Geist und Seele.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl
Direktorin

angenehmer Aufenthalt

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (hohe Gästezahl erfordert viel Abstimmung, schwierig)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Präventivkur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Unterbringung, Verpflegung und Anwendungen auf sehr hohem Niveau, Personal ganz überwiegend sehr freundlich und hilfsbereit, es gab kein Anliegen welches nicht geregelt wurde. Die Mischung aus Hotelgästen, Rehapatienten, die wirklich krank sind, und Soldaten und Polizisten verlangt manchmal gegenseitige Rücksichtnahme, das ist dann auch für das Personal und die Gäste eine anspruchsvolle Aufgabe, die fast immer gelöst wurde.

1 Kommentar

waldeck am 12.06.2016

Lieber Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben Das Lob gebe ich gerne an unser Mitarbeiter weiter. Wir hoffen, Sie haben sich nach Ihrem Besuch wieder gut zu Haus eingelebt und profitieren noch von den Aktivitäten und Behandlungen Ihres Aufenthaltes.
Wir wünschen Ihnen alles Gute und freuen uns auf ein Wiedersehen.
Ihre Waldeck Klinik
Viola Kahl
Direktorin

Mehr Freundlichkeit, statt Arroganz

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Haus nur auf Geld der kurgäste ausgelegt)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden (Physiotherapeuten alle Top !!!)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Zimmer sehr sehr gut.)
Pro:
Physiotherapeuten, Ärzte, Essen, Zimmer, Musikabend mit Elke jeden 2. Samstag
Kontra:
Absolute Unfreundlichkeit der medizinischen Abteilung , Restaurantleiter u deren deutsches Personals und absolut keine Freizeitgestaltungsmöglichkeiten und das das Haus nur auf Profit (Geld) ausgelegt ist,
Krankheitsbild:
osteosarkom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich War von März bis April 2016 in der Klinik. Ich War erst sehr beeindruckt da ich in diese Klinik wollte und merkte ziemlich schnell das es nicht so ist was man sich von einer Klinik vorstellt bzw. 4 Sterne Hotel. Sehr positiv ist zu sagen das dass Essen, die Zimmer und Ausstattung, die Ärzte, die Physiotherapeuten, die Pflegehelferinnen und das ausländische Bedienungspersonal im Spiegelsaal sowie die Zimmerreinigung sehr sehr gut sind. Sehr positiv ist auch zu nennen jeden 2. Samstag abend live Musik mit Elke welches viel Spaß bereitet.
Die Organisation der Therapieplanung ist sehr schlecht , da Termine sich oft überschneiden oder von der Medizinischen Abteilung nicht weiter geleitet werden. Desweiteren ist sehr sehr schlecht und unfassbar die medizische Abteilung. Freundlichkeit wird mit Arroganz verwechselt und man wird oft sehr miserabel behandelt. Leider musste ich auch feststellen, daß es an der fachlichen Kompetenz sehr sehr scheitert. Morphiumpflaster werden mit Schere zerschnitten, was laut Gesetz verboten ist und auf hinweisen durch meine eigene fachliche Kompetenz ignoriert wird und mit Arroganz und frechen Worten erwidert wird. Darüber bin ich sehr schockiert welches ich auch dem behandelnden Arzt mitteilte. Es ist unfassbar was zu Konsequenzen führt.
Das deutsche Bedienungspersonal morgens im Speisesaal ist mitunter sehr sehr unfreundlich. Desweiteren ist der Restaurantleiter sehr arrogant und von sich erhaben. Gäste die er leiden kann werden freundlich bedient. Zweifel setzte ich an mangelnder Hygiene während eines umlaufenden Magen-Darm Virus wo einige Patienten in ihrem Zimmer verbringen mussten.

2 Kommentare

waldeck am 26.04.2016

Sehr geehrter Herr K.,

herzlichen Dank für Ihr ausführliches Feedback bei Klinikbewertungen.de. Es freut uns sehr, dass Sie von unserem Know how profitieren konnten und dass Sie Ihren Aufenthalt genossen haben. Natürlich freuen wir uns auch, dass Ihr Wunsch der Kurverlängerung in Erfüllung ging und Sie die zusätzliche Zeit bei uns im Haus nutzen konnten. Durch die interdisziplinären Verknüpfungen in der Waldeck Klinik wurde Ihnen ein Gesamtportfolio geboten, das Ihnen ermöglichte, durch Bewegung, Sport und Ernährung sowie auch fächerübergreifende Informationsveranstaltungen aktiv zu genesen.
Somit war es möglich unseren Nephrologen zusätzlich zu Ihrer behandelnden Hauptdiagnose Orthopädie kostenlos hinzu ziehen zu können.
Unsere sehr gute Anbindung zum Schwarzwald-Baar-Klinikum macht es möglich, in kurzer und flexibler Absprache bestimmte Medikamente und auch Verbandsmaterial einzusetzen. (Durogesic Pflaster- hier ist keine Über- und Unterdosierung möglich)
Die Waldeck Klinik ist ein Familienbetrieb, der stets bemüht war und beständig bemüht ist, das Beste für seine Patienten und Gäste zu geben. Stetig investieren wir in die Modernisierung, in die medizinisch-therapeutische Kompetenz sowie in den Komfort unseres Hauses und die Dienstleistungen am Gast. Unsere Kompetenz wird von seitens der Krankenkassen, Gesundheitsamt sowie der ständigen Qualitätskontrollen bestätigt. Die Waldeck Klinik erfüllt somit alle gesetzlichen Vorgaben, geforderten Bestimmungen und Krankenhaushygienebestimmungen.
Sehr geehrter Herr K., wir freuen uns, dass Sie Ihre Rehamaßnahme mit gewünschter Verlängerung genossen haben. Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Genesung.
Ihre Waldeck Klinik
Viola Kahl
Direktorin

  • Alle Kommentare anzeigen

Präventionskur

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (2-Klassengesellschaft)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden (Immer ein Arzt da)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Massagen
Kontra:
Restaurantleiter bei jungen Frauen sehr aufdringlich
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Essen: Buffet ansich immer lecker, manchmal nur etwas wenig Auswahl.
Zu wenig Sitzplätze. Kurgäste haben nur immer eine Stunde Zeit um zu essen, allerdings sind nicht genügend Sitzplätze vorhanden, da bestimmte Bereiche für Hotelgäste gesperrt sind. So kam es öfter vor, das man mit vollen Teller im Raum stand und keinen Plaz bekam --> 2-Klassengesellschaft
Wenn man zum Mittagessen Besuch von der Familie bekommt gibt es leider auch nur Plätze an grossen Tischen mit anderen Kurgästen. Das Buffet kostet 16€pP+Getränke. Preisleistung passt nicht!!
Restaurantleiter sehr aufdringlich. Gab sich mit einem NEIN zum kaffetrinken nicht zufrieden. Als junge Frau fühlte man sich beobachtet und leider auch belästigt.
Kurprogramm: keine individuellen angepassten Trainingspläne. Alle Soldaten hatten den selben Plan. Auf Nachfrage ob man bestimmte Dinge ändern können wurde man nur auf den kostenpflichtigen Wellnessbereich hingewiesen.
Frisch renoviertes Schwimmbecken mit Liegen. Sehr schön.
Fitnessbereich mit Geräten etwas klein wenn man richtig trainieren will.
Zimmer: alles Einzelzimmer mit Balkon :)
Zimmer leider sehr hellhörig, konnte immer genau hören was in den Nachbarzimmern so los war. Teppichboden mit grossen Flecken.

1 Kommentar

waldeck am 14.03.2016

Lieber Gast,

herzlichen Dank für Ihr Feedback. Gerne möchte ich mit Ihnen darüber reden und klären.
Bitte rufen Sie mich an 07726 663 610.
Herzliche Grüße

Viola Kahl
Direktorin

Tolle Reha.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Essen,Personal, Zimmer alles bestens.
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie-Op
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

War Patient vom28.01-30.01 in der Klinik,hatte eine Knie-Op in Villingen-Schwenningen anschließend zur Reha nach Bad Dürrheim.War sehr zufrieden,super Betreuung,tolle Atmosphäre.Kann ich bedenkenlos weiterempfehlen.Das Personal war sehr bemüht ,das es einem an nichts fehlt.

Viel Spass im Haus Waldeck

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (TOP)
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr kompetent)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Terminüberschneidungen bei Anwendungen)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal hervorragend geschult immer hilfbereit
Kontra:
Chefin des Spiegelsaals leider unter dem Hausniveau
Krankheitsbild:
Gewicht Schulter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

eine insgesamt gelungene Kombination von Kurhaus und Hotel. Das gesamte (!) Personal ist absolut fachkompetent. Servicepersonal ebenso wie Therapeuten. Aufmerksamkeit ist in diesem Haus Standard. Essen weit über Kurniveau.
Zimmer ist zweckgenunden (Zimmer klein / Fernseher klein und unscharf), aber auch nicht mehr.
Es gibt genügend Freizeitmöglichkeiten im Haus.
Leider ist die Sängerin die dieses Haus in regelmässigen Abständen Samstags besucht kein Highlight, aber trotzdem gut besucht ( liegt vielleicht an meinen Ohren).
Zwei Minuspunkte gibt es leider auch hier:
1. Die Chefin des Personals im Spiegelsaal sollte sich unbedingt einen anderen Ton angewöhnen. Man kann durchaus einen freundlicheren Aussagestil benutzen, um auf eine Regel hinzuweisen, die die meisten (!)Kurgäste nicht gleich am 2. Tag gelesen haben. Ich bin allerdings sicher, dass dies der Geschäftsleitung bereits bekannt ist. Ein Eintrag vor mir geht ja ebenfalls auf dieses Problem ein.
2. Geschäftsleitung aufgepasst ! Es bleibt ein Rätsel warum es bei sehr (!) vielen Patienten zu Terminüberschneidungen bei den Anwendungen kommt. Hier sollte unbedingt nachgebessert werden.

Ach ja noch etwas: Man kann hier auch abnehmen, aber man braucht dazu eine gute Ernährungsberaterin welche dieses Haus selbstvständlich anbietet. So nun nochmals schnell im Notensystem:
Haus Sauberkeit / Niveau /Komfort Note 2,0
Personal Freundlichkeit/ Aufmerksamkeit 2,0
Nur wegen der oben beschriebenen Dame- sonst ne glatte 1
Leider noch eine Note 4 wegen dem Preis für das Internet und das Parken.
Ich lasse hier das Argument nicht zu, dass der Kostenträger dafür nicht aufkommt ! Begründung: andere Kurhäuser bieten dies alles kostenlos oder deutlich günstiger an.

Insgesamt : empfehlenswert -freuen Sie sich auf einen Besuch hier .....

Rundum zufrieden!

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Wohlfühloase!
Kontra:
Krankheitsbild:
Morbus Crohn
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein rundum gelungener Kuraufenthalt! Kompetentes Personal, spitzenmässiges Essen, komfortabel eingerichtete Zimmer in einem sehr ansprechenden Ambiente! Ich komme gerne wieder!

1 Kommentar

waldeck am 15.10.2015

Sehr geehrter Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an alle weiter. Unsere Sport- und Gesundheitsangebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Zur Genesung gehört der Genuss- Balsam für Geist und Seele.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl

Laute Kurklinik

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Psychosomatik
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Pro:
- gute Unterbringung in der Waldeck Klinik
- motiviertes Personal, angefangen von der Putzfrau, Restaurant - Personal bis hin zu den Therapeuten
- gute sportliche Anwendungen



Contra:
- auch noch im August 2015 eine lärmende Baustelle an 6 Tagen die Woche (Rüttelplatte, Bagger, Flex etc.) ohne jeglichen Hinweis auf diesen Umstand. An Mittagsruhe nicht zu denken.........!
- wer Schwierigkeiten mit der Disziplin beim Essen hat, wird definitiv mit Übergewicht von dieser Kur zurück kehren ( liegt sicherlich an der Kombination zwischen Kur-und Hotelgästen)
Ampelkarten beim Essen sollen die Qualität des Essens beschreiben, aber überwiegend gelbe und rote Auszeichnung des Essens
stellt für mich die Qualität in Frage. Jeder kann natürlich selbst auswählen.........
- keine Wäschespinne auf den Zimmern, also muss man die Sportsachen über die Stühle oder sonstiges Mobiliar hängen (Balkon wird ausdrücklich untersagt)
- kein Kühlschrank ( redet jetzt nicht von Strom sparen, einfach nicht zeitgemäß)
- Parkgebühren u Telefongebühren ankommender Gespräche finde ich unverschämt

1 Kommentar

waldeck am 15.10.2015

Sehr geehrter Gast,
erst einmal möchte ich mich bei Ihnen ganz herzlich für Ihr Feedback zu Ihrem Aufenthalt und auch für die Erwähnung Ihrer Kritikpunkte danken. Nur so können wir uns tagtäglich verbessern um unseren Gästen einen perfekten Aufenthalt bieten zu können. Zu dem ein oder anderen Punkt möchte ich gerne kurz eingehen. Unser HOLZ-Neubau hat am 07.08. seine Türen für unsere Gäste geöffnet. Somit war der Neubau abgeschlossen und lediglich noch Gartenarbeiten zu erledigen. Natürlich waren wir bestrebt, die Arbeiten so schnell wie möglich abzuschließen. Es tut uns leid, wenn dies zeitweise zur Lärmbelästigung führte.
Das Ampelsystem am Buffet hat nicht die Aufgabe die Qualität des Essens zu beschreiben, sondern dient als Leitfaden für eine gesunde und bewußte Ernährung. Es tut uns sehr leid, dass Sie das System falsch verstanden haben. Unsere Diätassistentin steht jeden Mittag für Fragen rund ums Essen am Buffet direkt zur Verfügung.
Es stehen unseren Gästen über 120 Parkplätze zur Verfügung, welche alle asphaltiert und ausgewiesen sind. Der Parkplatz im Innenhof wurde komplett neu angelegt mit ca. 60 Parkplätzen. Die Preise unserer Parkplätze sind somit gerechtfertigt und nicht überteuert. Natürlich steht es unseren Gästen frei, Ihr Fahrzeug in einem nahegelegenen unbewachten und dreckigen Parkplatz kostenfrei abzustellen.Wichtig ist jedoch, dass Sie durch die medizinischen und therapeutischen Leistungen bestens versorgt waren und dies zu einem Kurerfolg führte.
Wir wünschen Ihnen alles Gute vor allem aber Gesundheit.
Herzliche Grüße aus der Waldeck Klinik
Viola Kahl

Empfehlenswert

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 06/07.2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz, engagierte Mitarbeiter
Kontra:
man fühlt sich schon fast zu wohl
Krankheitsbild:
Bluthochdruck
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine Kurklinik der Spitzenklasse. In allen Bereichen (Unterbringung, ärztliche Betreuung, Mahlzeiten, Personal/Betreuer/Trainer, Sportangebot) wird durch engagierte und professionelle Mitarbeiter das Gefühl vermittelt, jederzeit kompetent umsorgt zu werden. Dabei vermittelt das gesamte Team auch noch Spaß bei den Anwendungen.

1 Kommentar

waldeck am 15.10.2015

Sehr geehrter Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an alle weiter. Unsere Sport- und Gesundheitsangebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Zur Genesung gehört der Genuss- Balsam für Geist und Seele.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl

Waldeck-Klinik Bad Dürrheim - absolut zu empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Siehe oben - Riesige Wasserstelle der Servicewüste Deutschland)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Auf jeden Patienten abgestimmt in allen Disziplinen)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr kompetente Ärzte, die ich ja leider nicht namentlich erwähnen darf)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ob Ausdruck, Klebeband oder Ortsplan ... immer hilfsbereit)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Gehobener Hotelkomfort)
Pro:
Die Bereitschaft aller Mitarbeiter freundlichen und flexibel auf alle Situationen zu reagieren
Kontra:
Kein Kontra vorhanden
Krankheitsbild:
Knöchelbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vorweg:

Ich kann die Klinik Waldeck uneingeschränkt empfehlen. Es handelt sich hier um eine Top-Einrichtung, die aufgrund der Vielfalt ihrer Angebote mit hoher Wahrscheinlichkeit ihres gleichen suchen dürfte!

Ich bin ganz aktuell hier in Kur. Eigentlich war die Kur präventiv geplant, aber durch einen Knöchelbruch änderte sich die Marschrichtung.

Hierauf wurde sofort flexibel reagiert und nun tun Ärzte, medizinische Fachangestellte, Physiotherapeuten, Verwaltung, Köche,Hausangestellte, Reinigungs- und Servicekräfte und alle, die ich noch vergessen habe, ALLES dafür, dass ich - ebenso wie alle anderen Patienten - so schnell wie möglich wieder gesund werde. Das tun sie allesamt mit einer unglaublichen Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, Flexibilität und Geduld!

Klar wird jeder, wenn er sucht, irgendein Haar in der Suppe finden, aber diese Menschen haben für gewöhnlich wenig Spaß am Leben.

Wenn an aber stattdessen grundsätzlich Dankbarkeit dafür empfindet, dass man eine Kur in dieser tollen Einrichtung "gesponsert" bekommt, kann man sich vielleicht über die "großen Dinge"

-Ärztliche Abteilung: Sehr gutes Zusammenspiel der Disziplinen, anschaulich erklärende Mediziner mit viel Zeit und Geduld

-Medizinische Betreuung: Hochkompetente, sehr freundliche und auch immer zu Scherzen aufgelegte Mitarbeiterinnen

-Physio-Theraphie: Sehr junges, motiviertes Team mit Leiterin, die auf jeden Patienten individuell zu- und eingeht

-Essen: Vielfältig, gesund, lecker, großes Angebot

-Zimmer/Reinigung: Jeden Tag top!

-Rezeption: Immer hilfsbereit

wie auch über die "Kleinigkeiten"

- Motivierende Begrüßung durch den Chef der Klinik

- Ansprechbarkeit jedes Mitarbeiters zu jeder Zeit (übrigens gewähren sie einem immer Vorrang, wenn man aus dem Aufzug oder durch den Gang humpelt - bemerkenswert!)

- Persönlicher Support für jeden Gast mit Gehhilfe - eigene Essenszeiten und sehr freundliche und kompetente Ernährungsberaterin

freuen!

Ich jedenfalls komme gerne wieder! B.Goecke

1 Kommentar

waldeck am 15.10.2015

Sehr geehrter Herr G.,
wir möchten uns nochmals für Ihr tolles Feedback zu Ihrem Aufenthalt in unserer Waldeck Klinik bedanken.
Es freut uns sehr, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an alle weiter. Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute vor allem aber Gesundheit und freuen uns auf ein Wiedersehen.
Ganz herzliche Grüße aus der Waldeck Klinik
Viola Kahl

Empfehlendswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
s.o.
Kontra:
s.o.
Krankheitsbild:
Kardiologie, Orthopädie, Diabetis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

kein Handyempfang, keinen Kühlschrank auf dem Zimmer, nicht immer Barrierefrei,überhöhte Preise bei Getränken, schlechte und teure Parkmöglichkeit

Sehr freundliches Personal, sehr gute Küche, sehr guter Service, saubere Zimmer,Zentrumsnah,sehr gute Therapeuten, sehr gute medizinische Abteilung, neuwertige Sportgerät,

1 Kommentar

waldeck am 15.10.2015

Sehr geehrter Gast,
erst einmal möchte ich mich bei Ihnen ganz herzlich für Ihr Feedback zu Ihrem Aufenthalt und auch für die Erwähnung Ihrer Kritikpunkte danken. Nur so können wir uns tagtäglich verbessern um unseren Gästen einen perfekten Aufenthalt bieten zu können. Unser Haus besteht aus 4 Gebäudekomplexen, wovon 2 barrierefrei sind. Es stehen unseren Gästen über 120 Parkplätze zur Verfügung, welche alle asphaltiert und ausgewiesen sind. Der Parkplatz im Innenhof wurde komplett neu angelegt mit ca. 60 Parkplätzen. Die Preise unserer Parkplätze sind somit gerechtfertigt und nicht überteuert. Natürlich steht es unseren Gästen frei, Ihr Fahrzeug in einem nahegelegenen unbewachten und dreckigen Parkplatz kostenfrei abzustellen. Auch unsere Getränkepreise entsprechen den gängigen Preisen in unserer Region und sind nicht überteuert. Wichtig ist jedoch, dass Sie durch die medizinischen und therapeutischen Leistungen bestens versorgt waren und dies zu einem Kurerfolg führte.
Wir wünschen Ihnen alles Gute vor allem aber Gesundheit.
Herzliche Grüße aus der Waldeck Klinik
Viola Kahl

Perle des Schwarzwaldes

Nephrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
das professionelle Team unter toller Führung der Besitzer
Kontra:
Parkplatzsituation
Krankheitsbild:
Nierentransplantiert, Diabetes Mellitus 2, Bluthochdruck
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetentes, fachkundiges Personal, freundlich und zuvorkommend. Gute medizinische Abteilung, tolle Trainer. Wunderschönes Sole Hallenbad. Gute Verpflegung durch ein Küchenteam der Spitzenklasse. Herrlich gelegenes Objekt. Schöne große Dachterrasse zum relaxen. Postiv fiel mir das reichhaltige Buffet zu den regelmäßigen Mahlzeiten auf, abwechslungsreich und regionale frische Produkte. Freie Platzwahl im Speisesaal, so lernt man viele neue nette Leute kennen. Bin selbst Polizeibeamter und traf dort viele Kollegen, Bundeswehrsoldaten. Tolle Gespräche.

1 Kommentar

waldeck am 03.06.2015

Sehr geehrter Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an alle weiter. Unsere Sport- und Gesundheits-Angebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Zur Genesung gehört der Genuss- Balsam für Geist und Seele.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl

Tolle Klinik in herrlicher Lage

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Tolles Team, klasse Verpflegung sowie umfangreiche Sportmöglichkeiten
Kontra:
gesonderte Parkgebühren für KFz
Krankheitsbild:
Präventivkur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Klinikaufenthalt im Rahmen Präventivkur nach Auslandsaufenthalt in Afghanistan.
Tolles individuelles und gleichermaßen breit angelegtes Angebot, sehr freundliche und kompetente Mitarbeiter, super abwechslungsreiches und reichhaltiges Essen, dabei auch positiv die freie Tischwahl und interessante Gespräche zu jeder Mahlzeit mit teilweise anderen Tischnachbarn.
Ich persönlich konnte in dieser sehr angenehmen Umgebung maximal entspannen und habe die Kur mit einem sehr guten Gefühl beendet.
Weiterhin ist auch die soziale Zusammensetzung der Kurgäste interessant. Heterogen, bestehend aus älteren und jüngeren Menschen, davon sowohl Polizei wie auch Bundeswehrangehörige, erlaubt auch nach erfolger Anwendung immer ein angenehmes und gepflegt heiteres Gespräch.
Weiterhin ist auch die reizvolle Lage inmitten des Südschwarzwaldes ein Garant für eine Art Urlaubsstimmung, da mit teilweise kurzen Fahrten z.B. am Wochenende viele Sehenswürdigkeiten oder einfach nur die Natur zum Anschauen oder Wandern erreicht werden können.

1 Kommentar

waldeck am 03.06.2015

Sehr geehrter Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch unserer Essen genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an unser Küchenteam weiter. Unsere Sport- und Gesundheits-Angebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl

Wohlfühlfaktor gut

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Fachvorträge zum Teil zumindest rhetorisch schlecht)
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (zum Teil unfreundlich)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Ausstattung der Zimmer sehr einfach, Kleinstfernseher)
Pro:
Lage des Hotels
Kontra:
einfache Austattung der Zimmer
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall, Schulterprobleme, Übergewicht
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Essen super
Therpie / Betreuung insgesamt gut bis sehr gut
Hotel in der Umbauphase mit unterschiedlicher Qualität

1 Kommentar

waldeck am 03.06.2015

Lieber Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch unserer Essen genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an unser Küchenteam weiter.
Die Waldeck Klinik verfügt über unterschiedliche Zimmerkatagorien. Selbstverständlich hätten Sie eine höhere Zimmerkategorie buchen können. Wir freuen uns sehr auf unseren Zimmerneubau aus Holz. Diese Zimmer werden nach ökologischen Gesichtspunkten gebaut.
Der Geruch frischen Holzes begleitet Sie durch das ganze Haus.
Besonders geeignet für Allergiker und Asthmatiker. Die Waldeck Klinik ist ein Familienbetrieb und investiert stetig in die Modernisierung, wie jetzt den Zimmerneubau Durch die Modernisierung entsteht einer weiterer Mehrwert für unsere Patienten und Gäste, welche im Vordergrund all unseres Tuns stehen. Wir investieren in die medizinisch-therapeutische Kompetenz sowie in den Komfort unseres Hauses und natürlich in die Dienstleistung am Gast. Nochmals vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl

warst Du einmal da, wirst Du Wiederholungstäter!!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
nur pro
Kontra:
Krankheitsbild:
Zustand nach Wirbelsäulenkanalstenose OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

habe nur die besten Erfahrungen mit der Waldeck-Klinik gemacht.

Meine Frau und ich kommen seit 2005 hierher, entweder als Kur- oder als Hotelgast.

Sind jedesmal super zufrieden.

Wir können einfach nicht begreifen, wenn negative Bewertungen kommen, denn auch daheim läuft ja bekanntlich nicht alles reibungslos. Dann sollte man aber auch den Mut besitzen, die Geschäftsleitung anzusprechen. Sie haben immer ein offenes Ohr.

Das Essen ist so gut, dass man sich zusammenreissen muß, um nicht zu viel zu spachteln!!

Das gesamte Personal ist äusserst lieb und zuvorkommend.

Ich war REHA-Patient vom 16.3.15 bis 11.4.15

1 Kommentar

waldeck am 25.04.2015

Liebe Familie J.,
ganz herzlichen Dank für Ihr tolles Feedback, was ich gerne an alle weitergeben.
Wir freuen uns sehr, dass Sie auch dieses Mal Ihren Aufenthalt genossen haben und nun wieder gestärkt und fit in den Alltag gehen.
Ankommen-Relaxen-Genesen- Spaß haben, das ist das Motto im Waldeck.
Liebe Familie J., schon jetzt freuen wir uns auf Ihren nächsten Besuch im Waldeck. Bis dahin wünschen wir Ihnen alles alles Gute vor allem aber Gesundheit!
Ganz herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
V. Kahl, Manager

Optimale Betreuung gute Service

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (" Klasse ")
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr gut
Kontra:
keine Probleme
Krankheitsbild:
Neues rechtes Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hochwertige Betreuung durch Fachpersonal
Freundlicher Empfang-optimale Begegnungen
Therapeuten aufhohem Niveau
4 Ärzte ( einer muß noch besser werden )
Sehr freundliche Arzthelferinnen
Betreuung auf hohem Niveau
Essensbereichim 4 Sterne Bereich
Servicepersonal sehr zuvorkommend
Ganze Klinikum sehr empfehlenswert

1 Kommentar

waldeck am 26.03.2015

Sehr geehrter Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Wir freuen uns sehr, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an alle weiter. Unsere Sport- und Gesundheits-Angebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Zur Genesung gehört der Genuss- Balsam für Geist und Seele.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl

Mischbetrieb aus Kur-Wellness-Erholungshotel

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Medizinischer Bereich
Kontra:
Spiegelsaal ( hier: Auftreten der Serviceaufsicht in Sachen Freundlichkeit )
Krankheitsbild:
Schulter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In der medizinischen Abteilung wird man als Kurgast sehr freundlich und zuvorkommend behandelt. Hier spiegelt es sich nicht wieder, ob man Kurgast ist, Privatpatient oder einfach nur Wellnessurlauber.
Die Mitarbeiter dort alle durchweg freundlich und hilfsbereit. Man fühlt sich Wohl, vom Anfang bis zum Ende.
Leider muss man als Kurgast auch einige Nerven mitbringen, da im Moment ein Anbau/Neubau gestaltet wird. Baulärm von morgens 08:00 h bis teilweise abends um 18:00h. Auch Samstags.
Parkplatz und WLan Gebühren spotten jeder Beschreibung. 2 Euro Aussenring, Tiefgarage oder Innenraum satte 6,50 Euro pro Tag ( Ein Flughafenparkplatz ist ab und an preiswerter ).
WLan für 21 Tage 25 Euro. In jedem "guten" Hotel oder Pommesbude mittlerweile kostenlos.
Die Zimmer im Nebengebäude sind zweckmässig eingerichtet, aber ohne Kühlschrank oder Klimaanlage. Es ist verboten, irgendwelche privaten Elektrogeräte anzuschliessen, sprich Kaffeemaschine oder Wasserkocher. Aus welchem Grund auch immer.
Kommen wir nun zum Spiegelsaal ( dort werden die Mahlzeiten eingenommen ).
Die Freundlichkeit der weiblichen "Chefservicekraft" lässt zu wünschen übrig. Bevorzugt behandelt werden dort die Quickys. Soweit ich mich erinnere, kann jeder für 6,90 Euro dort speisen. Es ist ein separater Bereich dafür abgetrennt und WEHE man nimmt dort Platz, dann kommt sofort die Chefservicekraft und verweist einen in einem sehr unfreundlich Ton und einer unfreundlichen Art und Weitse seines Platzes. Man soll dort sitzen, wo Platz ist. Was teilweise unmöglich ist. Man rennt mit seinem Teller durch den ganzen Bereich und hält Ausschau nach einem Platz. Vor Jahren war mal eine feste, dauerhafte Platzierung dort. Was das ganze wesentlich vereinfacht hatte. Dann gibt es einen VIP-Bereich. In meiner Zeit saßen dort ganze zwei Personen. Der restliche Platz wurde natürliclh nicht den Kurgästen zur Verfügung gestellt ( 25 Euro pro Tag mehr und man durfte dann dort sitzen, was wohl auch ein grösseres Zimmer und einen Parkplatz beinhaltete ).Auch wurde man in drei Wochen vom Servicepersonal nicht einmal gefragt, ob man etwas zu den Mahlzeiten trinken möchte. Also kein Umsatz gemacht. Man musste sich schon intensiv melden, damit man beachtet wird.Denn, die zahlenden auswärtigen Gäste wurde bevorzugt behandelt.
Fazit Spiegelsaal: Dort merkt man, dass man "nur" Kurgast und nicht zahlender Gast ist.

1 Kommentar

waldeck am 26.03.2015

Sehr geehrter Gast, herzlichen Dank für Ihr ausführliches Feedback hier auf klinikbewertungen.de. Ihre Reha-Maßnahme wurde in unserer Klinik gemäß der evidenzbasierten Leitlinien, hinsichtlich der Durchführung der entsprechenden Therapien, durchgeführt. Durch die interdisziplinären Verknüpfungen in der Waldeck Klinik wurde Ihnen ein Gesamtportfolio geboten, das Ihnen ermöglichte, durch Bewegung, Sport und Ernährung sowie auch fächerübergreifende Informationsveranstaltungen aktiv zu genesen.Im Rahmen schmaler Kassen sind die Leistungen Ihres Kostenträgers klar definiert und enthalten ausdrücklich nur die medizinisch begründeten, therapeutischen und pflegerischen Leistungen Ihrer Hauptdiagnose. Entsprechend Ihrer Bedürfnisse hatten Sie die Möglichkeit diverse Leistungen, außerhalb Ihres Therapiekonzeptes, privat hinzu buchen. Die komfortable Ausstattung der Zimmer in der Waldeck Klinik mit Fernseh, Fön, Bademantel & Safe sind kostenfreie Leistungen des Hauses, die außerhalb der Vereinbarung mit Ihren Kostenträgern stehen und für uns selbstverständlich sind. Alle Zusatzleistungen wie Parkplatz, Internet, Telefon, Wäscheservice, Wellnessleistungen, Bistrobesuche gehören ausschließlich zum privaten Vergnügen und werden von Ihrem Kostenträger nicht bezahlt. Durch die einzigartige Symbiose zwischen Klinik und Hotel kamen Sie in den Genuss, Leistungen in Anspruch zu nehmen, die es in keiner anderen Klinik gibt. In der Waldeck Klinik erhalten Sie im Lobbybereich kostenfreies WLAN. Der sogenannte "VIP Bereich" ist unseren Gästen vorbehalten, welche die Gold Card gebucht haben. Dieses stand auch Ihnen frei, dieses Angebot zu nutzen. Sie haben natürlich Recht, dass Unfreundlichkeit nicht passieren darf. Wir werden die auf jeden Fall mit unseren Mitarbeitern besprechen und sie dementsprechend nochmals schulen. Leider gibt es nie den „richtigen Zeitpunkt“ für Baumaßnahmen, Erweiterungen und Renovierungen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir hier schnell und unkompliziert arbeiten müssen, damit der Bau sich nicht unnötig in die Länge zieht. Alles was wir im Waldeck tun, verändern und verbessern machen wir ausschließlich für unsere Gäste. Wir möchten hier nochmals zum Ausdruck bringen, dass wir für Ihre Ausführungen sehr dankbar sind, und somit unsere Kundenzufriedenheit weiter verbessern können. Wir wünschen Ihnen alles Gute, vor allem aber Gesundheit. V.Kahl

Mischbetrieb Klinik und Wellnesshotel

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 12. 2014
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Pro:
alles top
Kontra:
abzocke bei telefon,park,und welan gebühren grossbaustelle ausserhalb und innerhalb der klinik sechs tage in der woche maschinengeräusche und pressluftgehämmer oft weit über 140 db kein lift zu den normalen zimmern
Krankheitsbild:
copd
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

es muss in dieser klink genau nach den
Vorstellungen des Besitzers gehandelt werden
Reklamationen werden von ihm nicht geduldet
und führen zu einem Verweis aus der Klinik

er macht sofort vom Hausrecht gebrauch

1 Kommentar

waldeck am 22.12.2014

Sehr geehrter Herr S.,
herzlichen Dank für Ihren Kommentar auf Klinikbewertungen.
Konstruktive Kritik wird von uns sehr ernst genommen. Ihr Auftreten hier bei uns in der Waldeck Klinik hat dazu geführt, dass wir tatsächlich von unserem Hausrecht Gebrauch gemacht haben.
Ihr Verhalten war in keinster Weise korrekt und die Kritik unangebracht. Beleidungen und Beschimpfungen müssen auch wir nicht hinnehmen. Diese Probleme hatten sie ja bereits schon in anderen Kliniken.
mit freundlichen Grüßen aus der Waldeck Klinik

Mischbetrieb Klinik und Wellnesshotel mit Servicemängel

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Baustelle, teilweise im Restaurant unfreundliche Aufsicht)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden (kompetet und gründlich)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Zimmerzuteilung unflexibel, Keine Kreditkarten)
Pro:
Sportbereich und Medizinbereich
Kontra:
Essen nur Buffet, Mittags eintönig, laute Baustelle
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Waldeck ist eine Mischung aus Hotel und Kur-Rehaklinik.Im Hauptrestaurant „Spiegelsaal“ gibt es nur Buffet, dort hauptsächlich Kurgäste mit Rollatoren und Krücken, aber auch jüngere Kurgäste von Bundeswehr und Behörden. Dann gibt es noch ein A-la-Carte Restaurant und im Untergeschoß eine Weinstube. In der Lobby die übliche Hotelbar. Wellnessbereich ca. 60 Meter vom Hautgebäude entfernt und mit unterirdischen Tunnel verbunden. Dort auch im Nebengebäude die Standartgästezimmer. Zimmer auch im 3 . OG untern Dach ohne Fahrstuhl, nur steile Holztreppe. Sauber, aber kleines Bad. Bett okay. Keine Klimaanlage, dürfte im Sommer bei den Dachfenstern im 3. OG schön warm werden. Betrieb von E-Geräten (Wasserkocher, Kaffeemaschine pp.) verboten. Safe und TV vorhanden, keine Minibar oder Gelegenheit Getränke zu kühlen.
Man muss zu den Anwendungen im Sport- und Medizinbereich immer durch diesen langen, kalten, Gang.
Im November 2014 Großbaustelle zwischen Haupthaus und Nebengebäude mit täglichen Lärm incl. Presslufthämmer und schweren Baumaschinen da man dort ein neues Gebäude im laufenden Betrieb errichtet. Die Baustelle dürfte noch einige Monate andauern. Für Gehbehinderte Zimmer im Haupthaus mit Fahrstühle.
Zum Personal: Sehr nett und freundlich, im Gesundheitsbereich und Fitnessbereich sehr professionell und engagiert. Essen:
Immer Buffet. Mittags immer Fisch und nur 1 Fleischgericht, Salatbuffet. Im Restaurant strenge Tischtrennung zwischen Kurgäste und zahlenden Gästen, auch wenn in einem Bereich alle Tische besetzt sind.Völlig unflexible. Diese internen „Klassen“ führen regelmäßig zu Streß zwischen dem Personal und den Gästen.Mittags auch noch Tagesgäste (QuickLunch 6,80€).
Parkgebühr 2-6,50 € Tag. WLan Gebührenpflicht. Telefon - 1,- Tag + Verbindungsgebühren.
Es gibt keine Waschmaschine, keinen Schuhputzautomat. Reinigungsservice kostet z.B. eine Unterhose 2,70 €, T-Shirt 4,20 , Bluse 12,-, Hose 8,85€.
In 2015 unbedingt fragen ob die Baustelle fertig ist!

Gut, aber nicht gerade günstig

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Wechselnde Therapeuten bei meiner Frau)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schönes Zimmer, Anwendungen im Haus, guter und sehr freundlicher Arzt (Dr. Jakumetovic), sehr kompetente Physio- und Sportabteilung, super Essen, Ausstattung mit Sportgeräten und Schwimmbad top.
Preisniveau eines 4Sterne Hotels.
Zu Bemängeln ist eine überteuerte W-lan Gebühr (25€ für 3 Wochen) und 2€ Parkgebühr/Tag finde ich nicht angemessen, zumal man sich den Parkplatz rund um den gesamten Komplex suchen muss.
Sehr geärgert hat mich, dass meine Frau, die gleichzeitig eine 2wöchige ambulante Kur durchgeführt hat, bei Anreise den kompletten Preis bezahlen musste und dann eine Bezahlung mit Kreditkarte verweigert wurde.
Anzumerken ist noch, dass der intensive Käsegeruch des Raclettes in der Weinstube, dem man im Bereich der Bar und des Treppenhauses nicht ausweichen konnte, sehr störend war. Die Weinpreise in der Weinstube waren überteuert.
Insgesamt hat es uns sehr gut gefallen.

1 Kommentar

waldeck am 08.11.2014

Lieber Gast, für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch unserer Essen genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an unser Küchenteam weiter. Unsere Sport- und Gesundheits-Angebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Unsere Wein- & Raclette-Stube hat von Do-Sa geöffnet. es tut uns sehr leid, dass Sie der Käsegeruch unseres Raclettes gestört hat. Unsere Weinpreise sind gängige Preise in der Region und auch nicht überteuert.
Im Rahmen schmaler Kassen sind die Leistungen Ihres Kostenträgers klar definiert und enthalten ausdrücklich nur die medizinisch begründeten, therapeutischen und pflegerischen Leistungen Ihrer Hauptdiagnose. Aktiv vor passiv - ist das Motto.
Die komfortable Ausstattung der Zimmer in der Waldeck Klinik mit Fernseh, Fön, Bademantel & Safe sowie das kostenfreie Mineralwasser sind kostenfreie Leistungen des Hauses, die außerhalb der Vereinbarung mit Ihren Kostenträgern stehen und für uns selbstverständlich sind.
Alle Zusatzleistungen wie Parkplatz, Internet, Telefon, Wäscheservice, Wellnessleistungen, Bistrobesuche, Getränke gehören ausschließlich zum privaten Vergnügen und werden von Ihrem Kostenträger nicht bezahlt. Auch unsere Zahlungsmodalitäten sind klar und deutlich bereits vor Anreise formuliert.
Durch die einzigartige Symbiose zwischen Klinik und Hotel kamen Sie in den Genuss, Leistungen in Anspruch zu nehmen, die es in keiner anderen Klinik gibt. Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute, bleiben Sie gesund und fit.
Herzliche Grüße aus der Waldeck Klinik
Viola Kahl, Manager

Rundum zufrieden

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
professionelle Betreuung durch die Therapeuten
Kontra:
Krankheitsbild:
Bluthockdruck, HWS
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kann nur positives berichten. Es fängt beim Empfang an, wo bereits alles vorbereitet ist. Das Essen ist hervorragend. Die Betreuung durch alle Physiotherapeuten ist professionell und kompotent. Sie gehen auf jeden einzelnen ein und sind jederzeit sehr freundlich. Sowohl die Gruppen- als auch Einzeltherapie war individuell abgestimmt.

1 Kommentar

waldeck am 08.11.2014

Sehr geehrter Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an alle weiter. Unsere Sport- und Gesundheits-Angebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Zur Genesung gehört der Genuss- Balsam für Geist und Seele.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl

Waldeck Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (Keine Bewertung - nicht möglich siehe Erfahrungsbericht)
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (keine Bewertung- nicht möglich siehe Erfahrungsbericht)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Pro:
-----
Kontra:
siehe Erfahrungsbericht
Krankheitsbild:
Anschlussheilbehandlung nach Operation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Der Klinikaufenthalt ist gescheitert, da die Waldeck Klinik die gesamten Zimmer- und Pflegekosten für 3 Wochen schon vor dem Klinikaufenthalt vollständig forderte (Vorausüberweisung) und die Arzt- und Therapiekosten mit dem Abreisetag. Auch wurde eine Preisliste der Therapiekosten erst nach mehrmaliger Nachfrage zugeschickt. Eine Prüfung der Abrechnungen wäre vor Bezahlung nicht umfänglich möglich gewesen. Dies sieht die GQÄ so auch nicht vor. Auch das Angebot, die Kostenübernahmeerklärungen der Krankenversicherer (100 %-Versicherung)vorzulegen, hat der Waldeck Klinik nicht einmal für einen Rückruf gereicht.

Folge: Kündigung durch die Waldeck Klinik an das behandelnde Krankenhaus. Die AHB konnte daher in einer neuen Klinik nur verspätet angetreten werden.

Im übrigen scheint mir die Klinik recht hochpreisig bei allen Leistungen.

Anmerkung:
Die Bewertungen für Qualität der Beratung und medizinischen Behandlung sind zu ignorieren. Diese wurden aus Systemgründen (Portal verlangt einen Klick) makiert.

2 Kommentare

waldeck am 15.08.2014

Sehr geehrter Gast,

herzlichen Dank für Ihr Feedback.
Seit 40 Jahren ist die Waldeck Klinik eine führenden in Baden Württemberg.
Unsere Zahlungsmodalitäten sind klar und deutlich formuliert. Es ist Ihnen bereits am Telefon sowie auch bei der Bestätigung mitgeteilt worden. Jedem Gast und auch uns steht es frei zu entscheiden. Im Übrigen lag bei Ihnen keine 100% Kostenübernahme vor.
Unsere Damen von der Aufnahme haben mehrmals mit Ihnen telefoniert und Ihnen dies auch versucht zu erklären.
Unsere Preise entsprechen den gängigen Preisen in der Region und sind der Leistung angepasst.
Unsere ausgebildeten Fachkräfte geben jeden Tag ihr Bestes für unsere Patienten und Gäste.
Qualität hat seinen Preis....
Viola Kahl
Manager

  • Alle Kommentare anzeigen

Ich komme wieder

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Fast alles
Kontra:
Wer Steine sucht, wird sie finden, muss aber tief graben...
Krankheitsbild:
Bandscheibenprobleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war bereits zum zweiten Mal in diesem Klinik/Hotel. Das Waldeck SPA ist Beides. Klinik und Hotel. Ich hab schon einige solcher Einrichtungen hinter mir. Keines davon hätte ich wieder besucht. Beim Waldeck muss ich sagen... Ich komme wieder. Gar keine Frage.
Ärzte, Therapeuten, Service, SPA Bereich....., besseres hatte ich noch nie. Küche vom Feinsten, (die Besitzer und Angestellten essen im Restaurant mit). Zimmer sehr sauber. Personal freundlich und zuvorkommend. Fragen und Wünsche werden sofort angegangen. Klasse, macht weiter so....

1 Kommentar

waldeck am 07.08.2014

Lieber Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch unserer Essen genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an unser Küchenteam weiter.Unsere Sport- und Gesundheits-Angebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich.
Eines kann ich Ihnen versprechen...Wir machen weiter soooo....vielen lieben dank. Wir wünschen Ihnen alles Gute vor allem aber Gesundheit.
Alle guten Dinge sind drei....wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch!
Ganz herzliche Grüße vom gesamten Waldeck Team
Viola Kahl
Manager

Kur

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Sportliche Möglichkeiten und entsprechende Betreuung und Anleitung
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

- sehr gute Physiotherapeuten vor allem im sportlichen Bereich( Kraft + Ausdauer)
- ich war dort zur Kur nach dem Auslandseinsatz und das Programm war auf sportliche Aktivitäten ausgerichtet

1 Kommentar

waldeck am 07.08.2014

Lieber Gast,
ein ganz herzlichen Dankeschön für Ihr positives Feedback. Es freut uns sehr, dass Sie Ihren Aufenthalt in der Waldeck Klinik genossen haben und sich erholt haben.
Der Alltag hat einen schnell wieder...darum wünschen wir Ihnen, dass Sie noch eine ganze Weile von den Aktivitäten und Behandlungen Ihres Aufenthaltes profitieren.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Waldeck und wünschen Ihnen bis dahin eine gute Zeit.
Bleiben Sie gesund...
Ganz herzliche Grüße vom gesamten Waldeck Team
Viola Kahl
Manager

Nicht zu toppen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (besser geht nicht)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
freundliches, geduldiges und aufmerksames Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Rückenbeschwerden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zimmerausstattung:

wie im 4 Sterne-Hotel, tolles Zimmer mit neuem Bad, mit Balkon, Flachbildfernseher, riesigem Safe.

Personal:

freundlich, aufmerksam, geduldig, absolut kompetent. Das gilt für das Servicepersonal, die medizinische und sportliche Betreuung und, falls ich jemanden vergessen haben sollte, für alle anderen Angestellten auch.

Sportmöglichkeiten:

ab 06.00 Uhr ist das renovierte Solebad geöffnet, ich habe es täglich genutzt. Geräte für Kraft- und Ausdauersport stehen in ausreichendem Maße zur Verfügung. Selbst bei stattfindenden Anwendungen an den Geräten ist für alle übrigen Gäste genügend Gelegenheit, sich sportlich zu betätigen. Kostenloses Ausleihen von Brustgürteln, die per Funk mit den einzelnen Geräten verbunden sind. Weiterhin besteht die Möglichkeit zum Nordic Walking und geführten Wanderungen.

Verpflegung:

Frühstücksbuffet, warmes Mittagsbuffet, warmes Abendbuffet wie ich es aus gut geführten Hotels kenne. Mittwochs ist Grillabend, hier darf dann auch mal gesündigt werden. Immer frische Speisen und eine Riesenauswahl an frischen Salaten.

ärztliche Versorgung:

Der leitende Klinikarzt ist Internist und fachlich absolut kompetent. Der Orthopäde war leider in Urlaub und wurde durch verschiedene Ärzte verteten. Hier habe ich zwei Vertrtungsärzte kennen gelernt. Ein noch heute tätiger Gutachter mit ehemaliger Praxis in Konstanz ist der Orthopäde, den sich jeder Patient wünscht. Er nimmt sich die nötige Zeit, auch wenn sich die folgenden Termine verschieben. Aber ich war in Kur und nicht auf der Flucht. Der zweite Vertretungsarzt war so, wie ich Orthopäden eigentlich nur aus der Praxis kenne: Ibuprophen, Spritzen, der nächste Patient, schade.

1 Kommentar

waldeck am 09.07.2014

Lieber Gast,
Ankommen-Relaxen-Genesen- Spaß haben, das ist das Motto im Waldeck. Es freut uns sehr, dass Sie das alles so positiv genutzt haben. Vielen Dank für Ihr ausführliches und positives Feedback, über das wir uns natürlich sehr freuen. Gerne gebe ich das Lob an alle Mitarbeiter weiter.
"Gesundheit & Wellness" - das heißt "SPA" - alles unter einem Dach im Waldeck. Das Waldeck bietet eine einzigartige Synergie aus Erholung, Gesundheit, Sport und Wellness. Mit unserem neu renovierten original Sole-Hallenbad haben wir neben unserer Wellness- & SaunaWelt eine weitere Wohlfühloase für unsere Gäste geschaffen.
Unsere Sport- und Gesundheits-Angebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Zur Genesung gehört der Genuss- Balsam für Geist und Seele. Wir danken Ihnen nochmals für Ihre positives Statement und wünschen Ihnen alles erdenklich Gute vor allem aber Gesundheit.
Herzliche Grüße aus dem Waldeck
Viola Kahl, Manager

Gelungener Kuraufenthalt im Schwarzwald

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Rückenbeschwerden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr schöner Aufenthalt mit einer gelungenen Rundumbetreuung, insbesondere im Bereich der Rehabilitation und der Prävention. Schön gelegen im Schwarzwald. Freundliches kompetentes Personal (spezieller Dank nochmal an Fr. Krebs, die uns immer so "gescheucht" hat), sehr gutes Essen (Stichwort: "Showküche"), schöner Wellnessbereich und gut ausgestatteter Kraftraum.

1 Kommentar

waldeck am 09.07.2014

Lieber Gast, für Ihr ausführliches positives Feedback möchte ich mich im Namen des gesamten Waldeck Teams herzlich bedanken. Wir freuen uns sehr, dass Sie sich soo gut bei uns erholt und den Aufenthalt genossen haben.
Ankommen-Relaxen-Genesen- Spaß haben, das ist das Motto im Waldeck. Das besondere Lob werde ich an Frau Krebs gerne weitergeben.
"Gesundheit & Wellness" - das heißt "SPA" - alles unter einem Dach im Waldeck. Das Waldeck bietet eine einzigartige Synergie aus Erholung, Gesundheit, Sport und Wellness.
Dazu gehört natürlich auch ein gutes Essen, wie das von unserem Küchenchef Herr Müller. Jeder kann und darf bei uns selbst entscheiden, wie viel und was er essen möchte.
Wir danken Ihnen für Ihren Besuch im Waldeck und hoffen, dass wir Sie bald wieder als Gast bei uns im Waldeck begrüßen dürfen und wünschen Ihnen bis dahin eine gute Zeit vor allem aber Gesundheit!
Viola Kahl, Manager

Unbedingt erleben,wer die Chance hat

Schlafmedizin
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Mit eigentlich allem)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Wer was gemeckert hat,sollte gute Gründe dafür finden
Kontra:
Das Wasser könnte i.Speiseraum mit Kohlensäure angeboten werden,Selfservice
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Der Wunsch,nach 10 Jahren diese perfekt organisierte Wohlfühlklinik wieder erleben zu dürfen,wurde mir mit meiner gleichfalls kurenden Frau erfüllt.Erwartungen wurden teils übertroffen,minimal der Punktabzug des Candle-light-Diners,das wir gern mitgenommen hätten,wenn es mind.1Tag vorher angekündigt würde u.nicht b.Frühstück d.letzten Tages vor Abreise.
Küche:Weltklasse dank Hr.Müller+Team.
Therapeuten:ausnahmslos nett+kompetent
Med.Dienst:geduldig,freundlich
Ärzte:kompetent,nett
Abläufe: pünktlich,gut organisiert
Ausstattung:erfüllt moderne Ansprüche vollstes
Solebad:groß genug für alle Kranken,vollst.renoviert
Fußball WM: die Bar lockt m.Grossbildwand u.nettem Service
Reinigungskräfte:kommen auch an Sonntagen! Immer sauber.
Zimmer: modern,geräumig,ruhige Lage
Weinkeller:unbedingt besuchen
Ein Genuss auch für Leute mit pingeligem Gehabe ist die Wellness-SPA-Landschaft,auch hier gibt es vieles Erlebenswertes,nettes,kompetentes Personal.
Habe ich die netten Damen i.d.Rezeption fast vergessen,alles strahlt Souveränität und Zuvorkommenheit aus, Kranke werden umkümmert,verwöhnt werden alle. Ich bin sicher,dass das Inhaberehepaar u.Nachkommen dieses Schmuckstück mit Hilfe der zahlreichen HelferInnen und geschicktem Management für Jahrzehnte Updaten werden,um allen med.u.persönlichen Anforderungen gewachsen zu sein.
Wir haben unsere Fitness verbessert.

1 Kommentar

waldeck am 02.07.2014

Lieber Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch unserer Essen genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an unser Küchenteam weiter. Unsere Sport- und Gesundheits-Angebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser und vor allem GUT geht und das dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Zur Genesung gehört der Genuss- Balsam für Geist und Seele. Es freut uns sehr, dass Sie unser Gesamtportfolio genutzt haben, wie den Wellnessbereich und natürlich auch unseren Weinkeller. Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl
Manager

Körperliche Regeneration auf höchstem Niveau

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kein noch so kleiner Mangel festzustellen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Beratung - ohne Fehl und Tadel)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Individuelle und kompetente persönliche Beratung...ohne Zeitdruck des Arztes)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Optimale Prozessabläufe, Freundlichkeit pur)
Pro:
Spitzenleistungen in allen Bereichen eines Kur- und Regenerationsbetriebs
Kontra:
Erste Einrichtung dieser Art ... vollkommen ohne Mängel
Krankheitsbild:
Kurmaßnahme
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik bzw. das Hotel mit dem angeschlossenen Kurbereich war für mich ein besonders positives Erlebnis. Sehr gute medizinische Abteilung mit kompetenten Ärzten, hervorragende Sportlehrer und Sportwissenschaftler, sehr gute Küche mit Empfehlungen für jeden Patienten, oft vom Küchenchef persönlich, hervorragendes Essen, gehobene Unterbringung...was möchte man eigentlich mehr? Das Betriebsklima ist offensichtlich sehr gut, denn es gab in den 3 Wochen meines Aufenthaltes nicht ein böses oder gereiztes Wort der Beschäftigten untereinander - und schon gar nicht gegenüber den Patienten.
Vorteilhaft war auch, dass alle Anwendungen im Haus absolviert werden konnten, lange Wege zu Anwendungen außerhalb waren also nicht erforderlich.
Auch für die Freizeit war vorgesorgt, ein Fitnessraum, ein Bad, sonstige vielfältige Sportmöglichkeiten, vom Schwimmbad bis zum Gartenschachspiel, waren vorhanden. Ein angeschlossener Wellnessbereich stand ebenfalls zur Verfügung.
Kurzum, dies Hotel mit den entsprechenden Abteilungen (von der medizinischen Abteilung, der Sport- und Fitnessabteilung sowie den sonstigen Kuranwendungsbereichen) war absolute Spitze!

1 Kommentar

waldeck am 02.07.2014

Lieber Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an alle weiter. Unsere Sport- und Gesundheits-Angebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Zur Genesung gehört der Genuss- Balsam für Geist und Seele. Unser neues voll renoviertes original Sole-Hallenbad sowie unsere Wellness- & SaunaWelt tragen zur Genesung und Stärkung bei. Das Waldeck stellt eine Synergie aus Erholung, Gesundheit, Sport und Wellness dar. SPA = Gesundheit und Wellness, alles unter einem Dach! Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute vor allem aber natürlich Gesundheit.
Wir würden uns sehr freuen, Sie irgendwann einmal wieder im Waldeck begrüßen zu dürfen.
Ganz herzliche Grüße
Viola Kahl
Manager

Erholung pur

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Tolle Rundumbetreuung und -Versorgung
Kontra:
Wer abnehmen will, benötigt einen eisernen Willen.
Krankheitsbild:
Bandscheibe und Stressabbau
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein super geführtes Haus mit einer Spitzenbetreuung und sehr hohem Komfort. Absolut empfehlenswert.

1 Kommentar

waldeck am 02.07.2014

Lieber Gast,
herzlichen dank für das durchweg positive Feedback, über das wir uns natürlich sehr freuen. Wir freuen uns sehr, dass Sie sich soo gut bei uns erholt und den Aufenthalt genossen haben.
Ankommen-Relaxen-Genesen- Spaß haben, das ist das Motto im Waldeck.
"Gesundheit & Wellness" - das heißt "SPA" - alles unter einem Dach im Waldeck. Das Waldeck bietet eine einzigartige Synergie aus Erholung, Gesundheit, Sport und Wellness.
Wir danken Ihnen für Ihren Besuch im Waldeck und hoffen, dass wir Sie bald wieder als Gast bei uns im Waldeck begrüßen dürfen und wünschen Ihnen bis dahin eine gute Zeit!
Viola Kahl
Manager

Sehr gutes Hotel i.V.m. ausgezeichnetem therapeutischen Angebot!

Orthopädie
  |  berichtet als sonstig Betroffener   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Rückenbeschwerden
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Betreuung, sehr gutes Behandlungs- und Fitnessangebot, fachkundiges, freundliches Personal. Sehr gute Geräte, ausgezeichnete Ausstattung des Wellnessbereichs. Sehr gute Verbindung des Klinikbereichs mit dem ausgezeichneten Hotel.

1 Kommentar

waldeck am 02.07.2014

Lieber Gast,
herzlichen Dank für das durchweg positive Feedback über welches wir uns natürlich sehr freuen. Gerne gebe ich das Lob an alle weiter.
Wir freuen uns sehr, dass Sie sich soo gut bei uns erholt und den Aufenthalt genossen haben.
Ankommen-Relaxen-Genesen- Spaß haben, das ist das Motto im Waldeck.
"Gesundheit & Wellness" - das heißt "SPA" - alles unter einem Dach im Waldeck. Das Waldeck bietet eine einzigartige Synergie aus Erholung, Gesundheit, Sport und Wellness.
Unsere Sport- und Gesundheits-Angebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser und vor allem GUT geht und das dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Zur Genesung gehört der Genuss- Balsam für Geist und Seele. Unser neues voll renoviertes original Sole-Hallenbad sowie unsere Wellness- & SaunaWelt tragen zur Genesung und Stärkung bei.
Wir wünschen Ihnen alles Gute vor allem aber Gesundheit und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen im Waldeck SPA Kur- & Wellness Resort.
Ganz herzliche Grüße
Viola Kahl, Manger

Nur zu empfehlen

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Krankheitsbild:
Kur und körperlicher Aufbau nach schwerer OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik kann man nur empfehlen.
In allen bereichn fachkompetentes Personal, sehr freundlich und immer ansprechbar.
Das Essen ist richtig gut und auch der Chefkoch ist immer gut gelaunt und geht auf die Gäste ein.
Die Zimmerausstattung ist sehr gut.

1 Kommentar

waldeck am 03.05.2014

Lieber Gast, herzlichen Dank für Ihr durchweg positives Feedback. Wir freuen uns sehr, dass Sie Ihren Aufenthalt in der Waldeck Klinik genossen und sich erholt haben. Das Lob gebe ich gerne an unseren Herrn Müller und sein Team weiter...zur Genesung gehört der Genuss - das ist Balsam für Geist und Seele... Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute, vor allem aber GESUNDHEIT.
Herzliche Grüße aus der Waldeck Klinik
Viola Kahl
Manager

Empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Unterbringung, Essen, Ausstattung
Kontra:
Krankheitsbild:
Rückenprobleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin mit meinem dreiwöchigen Aufenthalt sehr zufrieden gewesen.
Trotz des zu diesem Zeitpunkt immer noch im Bau befindlichen Schwimmbades (April 2014).
Wir konnten jedoch zum Schwimmen in das nahegelegene Hallenbad ausweichen.
Das Personal im Gesundheitsbereich war sehr freundlich und gab auch auf Nachfragen immer Hilfestellung, besonders war es aus meiner Sicht immer unkompliziert dort mal einen Termin zu ändern oder zu verschieben.
Auch waren für meinen Geschmack genug Geräte der verschiedensten Formen vorhanden.
Die Unterbringung und das Essen waren klasse.
Ebenso hat mir gut gefallen das man keine "Schlußstunde" hatte. Man ist schließlich alt genug um da selbst drüber entscheiden zu können. Und die Erfahrung zeigte das alle immer "zeitig" wieder im Zimmer waren.
Auch das Personal im Essbereich war sehr freundlich und hilfsbereit.
Und die Küche gab auch ihr Bestes.

1 Kommentar

waldeck am 02.05.2014

Lieber Gast, für Ihr ausführliches positives Feedback möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch unserer Essen genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an unser Küchenteam weiter. Unsere Sport- und Gesundheits-Angebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Zur Genesung gehört der Genuss- Balsam für Geist und Seele.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl

zu viel Hotel, zu wenig Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (weiss noch nicht ob ich weider hierher kommen will)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (es gab kaum kaum Beratung)
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (naja, ist wohl so standard)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (warum gibt es kein Ersatzschwimmbad?)
Pro:
Super Essen, Zimmer und freundliches Personal.
Kontra:
wenig zielgerichtete Therapie und Beratung
Krankheitsbild:
LWS-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vorsicht! Das Salzwasser-Schwimmbad wird gerade renoviert und ist geschlossen. Angeblich gab es dort im März 2014 (KW11) plötzlich ein massiven dramatischen Schaden. Somit ist eine Schließung und Sanierung notwendig. Das Schwimmbad wird jetzt neu gestaltet und erweitert. Der Architekt und die Baufirmen arbeiten nach Angaben der Klinik auf Hochtouren damit das Sole-Bad baldmöglichst wieder benutzt werden kann. Ich bin mir sicher das wird noch eine ganze Weile dauern. Schade! Das hat für mich den Beigeschmack einer geplanten Aktion und ich glaube nicht an einen unvorhergesehenen plötzlich massiven Schaden! Schade, schade, schade, schließlich kommen viele Patienten gerade wegen dieses Sole-Bads in diese Klinik und wollen (und sollen) die Wassertherapieangebote nutzen. Sehr schwach finde ich, dass es die Klinik nicht für notwendig ansieht, alternative externe Schwimmbäder für die Wassertherapie zu nutzen. Da hilft die Freikarte für einen 1-maligen Besuch eines externen Bads auch nicht weiter! Hallo? Ob die Krankenkassen und Kostenträger der Kuren und Rehas da so mitspielen? Ich glaube kaum.



-Medizinische Betreuung ist ok
-Anwendungen sind gut (abgesehen vom geschlossen Schwimmbad)
-Gerätegymnastik (Laufband, Ergometer usw.) im Keller.
-Bemühtes, kompetentes Personal
-Einzelzimmer mit schönem Balkon immer sauber
-Das Essen ist wirklich gut, noch besser geht kaum.

Der Hotelcharakter ist schon klasse. Mit dem sehr guten Essen (Buffet morgens, mittags und abends), und der Sauberkeit bin ich sehr zufrieden. Die Mitarbeiter der Klinik bzw. des Hotels sind freundlich und hilfsbereit Auf den 4-Sterne Hotelbetrieb und das Kandlelight-Dinner kann man aber doch eher verzichten. Schließlich ist man zur Kur/Reha hier. Es soll der Gesundheitszustand stabilisiert werden, damit es im Alltag bzw. Arbeitsleben wieder besser weitergehen kann. Gewichtszunahme ist doch nur bei den allerwenigsten Patienten sinnvoll. Natürlich fühlt man sich wie im Urlaub rundum versorgt. Das ist schon irgendwie toll.

Bei der Gerätegymnastik erhält man eine kurze Einführung, wird aber dann doch ziemlich alleine gelassen.

Ich wünsche mir von Seiten der Klinik mehr den Fokus auf die Stabilisierung der Gesundheitseinschränkungen der Patienten in Form von Beratung, Schulung und Therapie zu legen und weniger auf den 4 Sterne Hotelbetrieb.

1 Kommentar

waldeck am 25.03.2014

Sehr geehrter Gast,
herzlichen Dank für Ihre Bewertung auf linikbewertungen.de.Schade, dass wir Ihre Erwartungen nicht erfüllen konnten.Es ist richtig, dass unser Schwimmbad durch einen massiven Schaden geschlossen werden mußte. Richtig ist auch, dass wir es sehr lange raus gezögert haben, nur leider war irgendwann dieser Schaden nicht mehr akzeptabel. Fluch und Segen gleichzeitig. Jetzt wollen wir es auch richtig machen und haben uns daher entschlossen, das Schwimmbad auch gleichzeitig umzugestalten.Worüber Sie sich keine Sorgen machen müssen ist, dass die Kostenträger da mitspielen. Jeder Kostenträger ist darüber informiert.
Ein REHA Erfolg hängt auch nicht allein von einem Schwimmbad ab. Unter anderem bieten wir zweimal die Woche Schwimmtraining in einem externen Schwimmbad an. Alternativen zur Wassergymnastik wurden mit anderen Therapieanwendungen kompensiert, so dass hier keine Lücke entsteht. Daher steht auch einem REHA Erfolg nichts im Weg.Unser Fitnessbereich mit der angeschlossenen GesundheitsWelt befindet sich keineswegs im Keller. Durch die großes Fensterfront und der angeschlossenen Fitnessterasse sehen Sie beim trainieren wunderbar nach draußen. Es ist hell und freundlich.
Unser Candle-Light-Dinner ist eine sehr lange Tradition in unserem Hause. Schade, dass Sie das als Zwang gesehen haben und nicht genießen konnten. Ein solcher Abend dient selbstverständlich der Genesung...es ist Balsam für die Seele, sich einmal richtig verwöhnen zu lassen. Das machen wir sehr gerne für unsere Klinik Gäste.
Die Waldeck Klinik ist eine der führendsten Rehabilitationskliniken in Süddeutschland. Dies ist offiziell bescheinigt und bestätigt durch die Zertifizierung nach Q-Reha+, der Klassifizierung durch den Heilbäderverband (****K), der Service Qualitätsstelle Deutschland, der Gütegemeinschaft RAL sowie den Krankenhaushygienevorschriften HACCP.
Heilbäderverband (****K): Dieses heißt Kureinrichtung und nicht Hotel. Die 4 Sterne beziehen sich unter anderem auch auf den kompletten therapeutischen und medizinischen Bereich. Auf diesen sind wir sehr stolz.
Das schöne ist, dass Sie trotz alledem als Klinikgast alle Annehmlichkeiten eines Hotels nutzen können, darüber sollten man sich freuen.
Wir wünschen Ihnen alles Gute.
Ihre Waldeck Klinik

Optimale Anschlussheilbehandlung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kompetentes Personal / gute Ausstattung / Zuverlässigkeit / Freundlichkeit / hohe Qualität insbesondere in nachfolgenden Bereichen: Medizinische Abteilung, Therapieabteilung, Unterbringung, Küche, Gastronomie, sonstige Servicebereiche
Kontra:
Keine erwähnenswerten Fakten
Krankheitsbild:
Reha-Maßnahme nach Knie-OP (Meniskus- / Knorpelschaden)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Rahmen einer Anschlussheilbehandlung habe ich in der Waldeck Klinik vorbildliche Rahmenbedingungen angetroffen, aus denen die in den vorstehend aufgeführten Rubriken enthaltenen Bewertungen resultieren.

1 Kommentar

waldeck am 25.03.2014

Sehr geehrter Gast,

für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie unsere Sport- und Gesundheits-Angebote so gut nutzen konnten, und wir hoffen natürlich, dass Sie davon für sich etwas mit nach Hause genommen haben.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl

unbedingt weiterzuempfehlen

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
gute und kompetente Betreuer, tolles Essen, nettes Ambiente
Kontra:
Krankheitsbild:
Erschöpfungszustand bei starker beruflicher Belastung
Erfahrungsbericht:

Die Waldeck Klinik SpA Resort Bad Dürrheim wirkt eher wie ein 4-Sterne Hotel. Eine Klinikathmosphäe ist dort nicht zu spüren.
Man fühlt sich in einem angenehmen Ambiente rundum gut versorgt und behandelt.
Die Unterbringung, dass tolle Essen und die wirklich kompetenten Betreuer haben den Aufenthalt sehr positiv werden lassen.

1 Kommentar

waldeck am 25.03.2014

Sehr geehrter Gast,

für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie unsere Sport- und Gesundheits-Angebote so gut nutzen konnten, und wir hoffen natürlich, dass Sie davon für sich etwas mit nach Hause genommen haben.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl

Wohlfühloase gepaart mit Kurmaßnahme

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
rundum gelungener Kuraufenthalt
Kontra:
Krankheitsbild:
Stress im Schichtdienst, orthopädische Probleme im Rückebereich
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das Waldeck besticht als Kurklinik durch seinen Hotelcharakter. Wer sich als Kurgast hier nicht wohl fühlt, ist selber schuld.
Als Reha- und Gesunderhaltungkur für den Polizeidienst habe ich mich in meinen drei Wochen Aufenthalt äußerst wohl gefühlt. Kompetente Mitarbeiter im Fitnessbereich, hervorrragendes Essen, gute Unterbringung und ein herzliches Klima in allen Bereichen des Waldeck haben mich überzeugt. Wenn der Dienstherr mich lässt, werde ich sicher noch einmal dieses Haus in Anspruch nehmen.

PS: Einziger Minuspunkt: Die Duschen im Schwimmbad müssten ganz dringend erneuert werden.

4 Sterne-Hotelbetrieb

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Essen
Kontra:
Parkgebühren
Krankheitsbild:
Bluthochdruck
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Rahmen einer Kurmaßnhame dort, tolles Haus, tolles Essen, viele gut begleitete Sportprogramme.
Parken ist teuer.

Rundum als Rehamaßnahme geeignet auch bei orthopäd. Indikationen.

1 Kommentar

waldeck am 25.03.2014

Sehr geehrter Gast,

für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie unsere Sport- und Gesundheits-Angebote so gut nutzen konnten, und wir hoffen natürlich, dass Sie davon für sich etwas mit nach Hause genommen haben.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl

Frechheit im ganzen Bereich

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Patient was ist das?
Krankheitsbild:
Unfall im Reha Zimmer
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

14.11.13 Entlassung da man ja nichts mehr machen kann. Patient kann nur liegend transportiert werden deshalb Krankenwagen. Um 11.00 Uhr soll der Krankenwagen kommen. Ehefrau, selbst Kurgast und Begleitperson, darf nicht mit dem Krankenwagen mitfahren und muss anderweitig abgeholt werden. Wird um 10.00 Uhr abgeholt wobei sie noch für ihr Zimmer nachzubezahlen hat da sie das Doppelzimmer für die Zeit wo ihr Mann im Krankenhaus war alleine benutzt hat. Frechheit! Patient liegt derweil in seinem Zimmer und wartet auf den Krankenwagen der um 11.00 Uhr kommen sollte. Zimmer wird sauber gemacht. Er liegt noch drin. Dann endlich um 14.00 Uhr kommt der Krankenwagen um ihn abzuholen. Er lag die ganze Zeit alleine, außer der Putzfrau, in seinem Zimmer. Keiner hat sich um ihn gekümmert. Schön!!!! Was für eine Organisation!!! Einfach nur eine bodenlose Frechheit!!!

Wer ist zuständig???

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Welche Beratung?)
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Welche Behandlung?)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (umständlich)
Pro:
Zimmer ruhig
Kontra:
Personal lustlos
Krankheitsbild:
Knie OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schwiegervater ist in Reha gekommen wegen Knie OP. 2. Tag Sturz auf den Rücken. Starke Schmerzen und Verlegung nach Villingen in Klinik. 1 Woche Klinikaufenthalt. Danach zurück in Reha. Kann nicht aufstehen wegen Schmerzen im Rücken. Keine Anwendung im Bett oder ähnliches. Außer Schmerztherapie (Fortsetzung vom KK) wird nichts gemacht. Nach mehreren Telefonaten bekommt er sein Essen aufs Zimmer. Sollte einen Gürtel haben aber keiner möchte diesen verschreiben. Liegt weiter im Zimmer. Keiner fühlt sich so richtig zuständig für den Mann. Schade. Hat übrigens eine Begleitperson dabei die alles selber zahlen muss und ihn jetzt nachdem er nicht mehr alleine aus dem Bett kann füttert und ihm hilft aufs Klo zu gehen denn alleine kann er es ja nicht. Sie ersetzt quasi eine Krankenschwester!! Und muss alles selber zahlen!! Schön!!. Das Zimmer ist nicht geeignet für Leute die eine Gehbehinderung haben denn im Zimmer liegt ein Hochfloorteppich. Große Stolperfalle. Hier ist man richtig alleine wenn man alleine ist. Und keiner ist für einen zuständig. Und für so was zahlt die Krankenkasse auch noch.
Das Personal ist nicht mal in der Lage bei gehbehinderten Menschen in die einzelnen Zimmer zu kommen z.B um eine Trombose Spritze zu geben. Nein es wird erwartet das der Patient sich diese abholt.

Kur? Nein, eher Urlaub mit Kurprogramm

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In dem Hotel der 4-Sterne Kategorie habe ich mich nicht
primär als Kurgast gefühlt sondern darüber hinaus als
Urlauber, der insbesondere durch das Ambiente und
die hervorragende Küche verwöhnt wurde.
Das Hotelpersonal ist durchweg hilfsbereit, freundlich u.
zuvorkommend. Die Therapeuten motiviert; von dieser Grundstimmung läßt sich der Gast sehr leicht anstecken - ein Kurerfolg ist mit ein wenig eigener, positiver Grundeinstellung
garantiert.
Ich bin mir sicher, dass ich entweder als Kurgast oder
als Urlauber wiederkommen werde.

1 Kommentar

waldeck am 25.03.2014

Sehr geehrter Gast,

für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie unsere Sport- und Gesundheits-Angebote so gut nutzen konnten, und wir hoffen natürlich, dass Sie davon für sich etwas mit nach Hause genommen haben.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit. Wir freuen uns sehr, Sie bald einmal als "Urlauber" wieder in unserem Hause begrüßen zu dürfen.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl

Rundum gelungener Kuraufenthalt in 4-Sterne-Hotel

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Engagement und Fachkompetenz des sportmedizinischer Personals
Kontra:
Krankheitsbild:
Haltungsschäden/ Defizite in körperlicher Fitness / Ernährungsprobleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Qualitativ gute bis sehr gute Unterbringung in gut ausgestatteten Räumen in ruhiger Lage; abwechslungsreiches, reichhaltiges Essen in Büffetform für alle Ansprüche; freundliches und engagiertes Personal im Restaurantbereich; fachkundige, motivierte und motivierende Mitarbeiter im medizinischen und sportmedizinischen Bereich, die eine Steigerung der körperlichen Fitness und Reduzierung der körperlichen Defizite erreichten, u.a. auch durch abgestimmtes Programm der Anwendungen.

1 Kommentar

waldeck am 25.03.2014

Sehr geehrter Gast,

für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben. unsere Sport- und Gesundheits-Angebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Wir hoffen natürlich, dass Sie davon für sich etwas mit nach Hause genommen haben.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl

Wiederholungsfaktor: sehr hoch

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Klasse Kombination von Kur und Hotel
Kontra:
....manchmal ist morgens gegen 09:00 h das warme Wasser etwas schleppend.....
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wenn ma(n)/frau nicht "schwerstkranke Reha-Patient ist, ist die Kombination Klinik - Hotel einmalig, weil erst gar kein die Psyche bedrückendes Krankenhausgefühl aufkommt-und dies sollte nicht unterschätzt werden. Die Küche braucht keinen Vergleich mit einer gehobenen Gastronomie scheuen-im Gegenteil,viele könnten vom Küchenchef noch was lernen.Auch das gesamte Servicepersonal ist unwahrscheinlich freundlich und hilfsbereit und dies bei einer täglichen "Dauerbelastung". Dies trifft auch auf die medizinische/Reha-Abteilung zu. Alles kompetente "Fachleute", die auf die Patienten eingehen und ganz offensichtlich Freude an ihrem Job haben. Zum Hotel selbst ist zu sagen, dass alles sehr professionell ist, von der Rezeption über Barbereich/Weinkeller bis zu den Reinigungsfrauen. Auch diese sind sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Zimmer und Flure sind ordentlich und sauber. Klasse ist auch der Spar-/Sauna-Bereich. Und dazu kommt noch die attraktive Lage unweit vom Bodensee! Preis-Leistung passt im "Waldeck"in allen Bereichen! Natürlich, der derjenige, der was zu meckern finden will, wird bestimmt auch was finden. Aber mehr braucht der Mensch/Patient an Luxus nicht.

1 Kommentar

waldeck am 25.03.2014

Sehr geehrter Gast,

für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch unserer Essen genossen haben. Unsere Sport- und Gesundheits-Angebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Dazu gehört natürlich auch unser SPA Bereich - hier kann man sich wohlfühlen und sich verwöhnen lassen. Zur Genesung gehört der Genuss- Balsam für Geist und Seele.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl

Runderneuerung in sehr gutem Ambiente

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Mein Allgemeinzustand hat sich deutlich gebesert
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

- gute medizinische Betreuung
- hervorragende, vielfältige Anwendungen
- sehr bemühtes und kompetentes Personal, fühlte mich immer sehr gut angenommen und unterstützt, speziell in den Bereichen Physio, Inhalation und Gesundheitsprogramme
- mein Zimmer war freundlich hell mit schönem Balkon und immer sehr sauber
- das Essen ist der Hammer, noch besser als bei meiner letzten Kur in der Waldeckklinik: DANKE an den Küchenchef und das Küchenteam

1 Kommentar

waldeck am 25.03.2014

Sehr geehrter Gast,

für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch unserer Essen genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an unser Küchenteam weiter. Unsere Sport- und Gesundheits-Angebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Zur Genesung gehört der Genuss- Balsam für Geist und Seele.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl

Präventivkur

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nach langem Überlegen ist mir nichts eingefallen
Krankheitsbild:
Präventivkur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super Klinik mit freundlichem und kompetentem Personal

Klinikhighlight im Schwarzwald

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Superklinik, fachkundiges Personal, ausgezeichnetes Ambiente,moderne Sportgeräte, ausgewogenes Trainingsprogramm, tolle Verpflegung, helles freundliches Zimmer; es "stimmte einfach alles"

1 Kommentar

waldeck am 25.03.2014

Sehr geehrter Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an alle weiter. Unsere Sport- und Gesundheits-Angebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Zur Genesung gehört der Genuss- Balsam für Geist und Seele.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl

Unbedingt ausprobieren

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
sehr gute Physiotherapie u. gutes Sportprogramm
Kontra:
kostenlose Tageszeitung ist abgeschafft
Krankheitsbild:
Barmer Prävention
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Als Teilnehmerin an der Barmer Präventionswoche kann ich die Waldeck Klinik "nur" weiterempfehlen:

super Physiotherapeuten und tolles Sportprogramm
wohnliche Zimmer; alle mit Balkon , Safe und Fernsehen
sehr leckere und abwechslungsreiche Küche;
Morgens, Mittags u. Abends Buffet

landschaftlich wunderschön gelegen für Wandertouren u./o. Radtouren

1 Kommentar

waldeck am 25.03.2014

Sehr geehrter Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an alle weiter. Unsere Sport- und Gesundheits-Angebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Zur Genesung gehört der Genuss- Balsam für Geist und Seele.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit. Wir würden uns sehr freuen, Sie bald einmal wieder in unserem Haus begrüßen zu dürfen.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl

sehr gute Kurklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
der gesamte Kuraufenthalt
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
LWS-Syndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Klinik, freundliches und kompetentes Personal,
sehr hilfsbereit,
angenehmes Umfeld,
gute Zimmer und sehr gutes Speisenangebot.

1 Kommentar

waldeck am 25.03.2014

Sehr geehrter Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an alle weiter. Unsere Sport- und Gesundheits-Angebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Zur Genesung gehört der Genuss- Balsam für Geist und Seele.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl

Beschwerdefrei durch therapeutische Anwendungen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Gut ausgewählte therapeutische Behandlungen
Kontra:
Hohe Kosten für Begleitpersonen
Krankheitsbild:
ISG Beschwerden
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Gut geführte Klinik, kompetente Physiotherapeuten, gute ärztliche Beratung. Anwendungen sind gut auf den Patienten abgestimmt. Das Essen und die Betreuung war sehr gut. Das Personal war sehr nett, hilfsbereit und freundlich. Durch die Anwendungen, Power Gymnastik, Gymnastik im Wasser, Nordic-Walking Wanderungen, gezielte Übungen an Geräten von Therapeuten betreut wurden meine Rückenbeschwerden fast beseitigt. (kein Bandscheibenvorfall o.ä.)

1 Kommentar

waldeck am 25.03.2014

Sehr geehrter Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an alle weiter. Unsere Sport- und Gesundheits-Angebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Zur Genesung gehört der Genuss- Balsam für Geist und Seele.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl

Spitzen Küchenchef Armin Müller

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (ein Professor hatte scheinbar keine Ahnung, zu alt)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Küche, Sauberkeit, Sportangebot
Kontra:
barsches medizinische Personal
Krankheitsbild:
Astma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Rahmen eines stationären Sanatoriumsaufenthalt (Kur) bereits zum wiederholten mal in dem Haus.
Es ist sowohl eine Kurklinik wie auch ein Hotel und hat daher mehr den Flair eines Hotels.
Alle Anwendungen finden im Haus statt, was besonders bei schlechtgem Wetter sehr angenehm ist.
Hervorragend ist der Küchenchef Armin Müller, der nicht nur für sehr schmackhafte Speisen zuständig ist sondern auch ein waches Auge auf das Küchenpersonal hat.
Man merkte sofort einen deutlichen Unterschied nach Unten hin, als Armin Müller Urlaub hatte.
Trotzdem bleibt das haus für mich sehr empfehlenswert und ich werde vrsuchen, in 4 Jahren wieder zur Kur dorthin zu fahren

1 Kommentar

waldeck am 25.03.2014

Sehr geehrter Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik so wohlgefühlt haben und auch genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an alle weiter, besonders aber an unseren Küchenchef. Unsere Sport- und Gesundheits-Angebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Zur Genesung gehört der Genuss- Balsam für Geist und Seele.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl

2. mal wieder alles Super, immer wieder gerne

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Personal, Küche
Kontra:
Krankheitsbild:
Präventivkur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Rundum alles Super, war nach 2011 zum 2. mal da. In allen Abteilungen sehr sympathisches und kompetentes Personal. Es wird dafür Sorge getragen das man sich einfach gut aufgehoben fühlen muss.

1 Kommentar

waldeck am 25.03.2014

Sehr geehrter Gast,
für Ihr ausführliches positives Feedback bei Klinikbewertungen.de möchte ich mich herzlich im Namen des ganzen Waldeck-Teams bedanken. Ich freue mich, dass Sie sich in unserer Waldeck Klinik nun zum 2. Mal so wohlgefühlt haben und auch genossen haben. Das Lob gebe ich gerne an alle weiter. Unsere Sport- und Gesundheits-Angebote sind auf Aktivität ausgerichtet und ganz auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt. Wir wollen, dass es Ihnen wieder besser geht. Dauerhaft. Deshalb betrachten und behandeln wir Sie ganzheitlich. Zur Genesung gehört der Genuss- Balsam für Geist und Seele.
Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute aber vor allem Gesundheit.
Herzliche Grüße aus Ihrer Waldeck Klinik
Viola Kahl

Mein Aufenthalt war einfach große Klasse

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (jeden Tag ein äußerst kompetentes und freundliches Personal. Die Leute, die an Krücken gingen oder sonst gehandicapt waren, wurden vom Personal bedient. Ich hatte selbst ein sehr gutes Verhältnis zu den Ärzten, denn mein Motto ist " wie Du in den Wald hinein rufst, so schallt es zurück ")
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Herr Müller, der Chefkoch, wie immer äußerst kompetent, und seine Crew lieferten uns täglich ein tolles Essen. Wer darüber meckert, in dessen Küche möchte ich mal gucken. Alles war außerordentlich sauber. Die Abwechslung der Speisen war sprichwörtlich!)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ich gehörte von Anfang an im Kraftraum zu den Eifrigen. Nach Einweisung, und die war sehr gut, ging ich an Geräte, die mir völlig fremd waren, aber meinem Rücken mehr als gut taten. Die Wassergymnastik werde ich in bester Erinnerung halten, wie einfach alles!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ich hatte, wie oben erwähnt, ein sehr schönes Zimmer mit TV, Balkon und Safe. Das Mobiliar sehr schön und ansprechend. Sauberkeit überall 1a.)
Pro:
Personal, Küche, Lage, Ärzteteam
Kontra:
Krankheitsbild:
Orthopädie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Waldeck Klinik liegt außerordentlich schön am Rande von Bad Dürrheim. Ich durfte 21 wunderschöne Kurtage dort verleben. Ich hatte ein großes Zimmer, es nannte sich Charly Chaplin Zimmer. Sehr sauber, das Personal mehr als freundlich die Ärzte kompetent und hilfsbereit, besonders zu erwähnen der Internist Dr. Jakumetovic, den man einfach ins Herz schließen mußte, und den Orthopäden Dr. Haile. Nicht zu vergessen, Dr. Nerz. Ich war zum 3. Male dort und werde immer wieder gern meine Rehakur da verbringen. In den zu schnell vergangenen 21 Tagen bekam ich so viel Herzlichkeit zu spüren, da fiel es mir nicht schwer, diese vollstens zu erwidern. Selbstverständlich konnte ich mein IPad benutzen. Das Selbstbedienungsbüfett, Frühstück, Mittag und Abend war vom Feinsten. Es gab viele Delikatessen. Altersdurchschnitt weiß ich nicht, aber meistens ältere Leute, die gerade operiert waren. Es waren auch Gäste von Liechtenstein dort.

Lungenheilkunde

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Pro:
hervorragende medizinische Versorgung
Kontra:
keine Zeit des Hildsdienstes
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die medizinische Versorgung war hervorrragend.Die medizinische Behandlung und Hilfestellung des medizinischen Personals war ebenfalls hervorragend.
Doch leider war z.B. der Einstieg zur Dusche aufgrund meiner Krankheiten ohne Hilfe nicht zu erreichen.Der im Haus angesiedelte medizinische Dienst hatte leider zu wenig Zeit, mir bei dieser Angelegenheit helfend zur Seite zu stehen.
Leider waren auch ein paar der Sevicemitarbeiter im Restaurant sehr unfreundlich zu den Patienten.
Trotzdem würde ich diese Klinik immer weiterempfehlen, da ich im Allgemeinen sehr zufrieden war, und sich hervorragend um uns Patienten gekümmert wurde.

Viel Hotel - wenig Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Hatte besonders bei der Essensausgabe das Gefühl ein Mensch 2. Klasse zu sein)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Ich wurde von den Therapeuten nicht eingewiesen, bei MTT dauerte die Einführung gerade mal 15 Min., beim training kein Ansprechpartner, weshalb ich es sein ließ, bevor zuviel falsch gemacht wird. Der Preis dafür war umso höher: Für Einführung und Kontrolle, zus. 30 Min.:192 €!!!)
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr zufrieden mit dem ärztl. Direktor und dem Orthopäden, aber erst nach Ablehnung des Chefarztes)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Pro:
schönes Zimmer, gutes Essen, med. Betreuung
Kontra:
Preis als Privatpatient, versteckte Kosten, therap. Betreuung
Krankheitsbild:
Hüft-TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Als Privatpatient muss man den ganzen Unterkunfts- und Verpflegungsbetrag ( bei 21 Tg: 2980 €) im voraus bezahlen. Die Priv. Krankenkasse übernimmt die Kosten erst bei Beendigung der AHB.
Keine geeigneten Aufenthaltsräume, Foyer ist mit Sesseln bestückt, für Hüft-Pat. eine Qual. Bibliothek verdient den Namen sicher nicht, nach langem Fußmarsch, mit Treppenbesteigung und an 3 nicht automatischen Türen vorbei, kommt man in einen Raum, ohne Sitzmöbel.
Überhaupt ist die Klinik in vielen Bereichen nicht REHA-geeignet im Orthopädie-Bereich, da viele Türen sich nicht selbst öffnen.
Als "Gehstützen-Patient" ist man sehr auf das Personal bei der Essensausgabe angewiesen. Die kurze Zeit am Abend, 15 Min., ist eine Zumutung. Vorsicht bei Besuch: Mein Besuch musste für ein kleines Glas Wasser aus der Quelle ( 0,15l) 1,50 € bezahlen!!!!obwohl das Büffet mit 15,80 berechnet wurde. Auch brauche ich als REHA-Patient kein Candle-Light-Dinner in vorgeschriebener festl. Bekleidung. Dafür wäre es wünschenswert, wenn abends eine Kanne Tee und mittags Mineralwasser kostenlos zur Verfügung wäre.
Als Privatpatient hätte ich mich über etwas Obst auf dem Zimmer gefreut, denn wie wird sonst der hohe Preis gerechtfertigt?

Balsam für Körper und Geist

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Physiokonzept, Beratung auch für den Alltag
Kontra:
Saunanutzung nur 1x in der Woche frei
Krankheitsbild:
Rücken und Allergie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gelungene Mischung einer Reha/Kurklinik und eines Wellness-Hotels. Im äußeren Erscheinungsbild überwiegt der Hotelcharakter, was einen schon vom Umfeld her mehr auf Erholung denn auf Behandlung einstimmt. Das ansprechende Ambiente des gesamten Hauses, einschließlich der Therapieräume verstärkt diesen Eindruck. Ein ausgesucht zuvorkommendes und kompetentes Personal findet man in allen Bereichen vor. Das abgestimmte Physiokonzept enthält viele Hinweise und Ratschläge, wie auch im Alltag mit den Beschwerden umgegangen werden kann und ohne großen Aufwand das Training fortgesetzt werden kann.

+++

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (klasse Eingangsuntersuchung, sehr gute orthopädische Untersuchung)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
fast alles
Kontra:
Parkplatz-, Telefonkosten
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall, Schulterimpingement
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Tolles Buffet, leider wiederholte sich fast alles nach 10-12 Tagen. nach der Kur konnte ich Rindfleisch (gedünstet, gekocht, gedämpft) nicht mehr sehen. Jeden Tag Fisch im Angebot ist auch nicht nötig.
Physiotherapie mit absolut kompetenten Mitarbeitern, die auch unkonventionelle Wege zur Schmerzlinderung gehen.

Bewertung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich brauche nicht viele Worte machen.
Ich war in allen Bereichen sehr zufrieden und werde die Waldeck Klinik weiterempfehlen.

Präventivkur, September 2012

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Empfehlenswert!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Küche, Personal, Ruhe, Umgebung
Kontra:
Parkplatzkosten
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Als Soldat für eine Präventivkur von drei Wochen ohne spez. Krankheitsbild in Bad Dürrheim gewesen musste ich sagen, dass ich sehr zufrieden war. Publikum ist sehr gemischt aus jung & alt.
Viele Polizisten aber genau so viele Rentner und Soldaten oder einfache Wochenendgäste aus der Schweiz prägen das Publikumsbild. Zimmer war immer sehr sauber und ordentlich, Putzfrau hat sich sehr große Mühe gegeben. Essen ist vom feinsten, hat absolut nichts mehr mit Kantinen/Krankenhausessen zu tun (eigene Showküche vorhanden). Dienstleistungen sind durch die Bank weg zufriedenstellend gewesen. Teilweise etwas ältere Gemäuer, aber es wird ständig erneuert und erweitert. Parkplatzkosten für drei Wochen etwas viel und die günstigeren sind meistens von Schweizern zugeparkt.

Hervorragende Sportkur

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als sonstig Betroffener   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kann ich nur empfehlen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (War fachlich / sachlich fundiert)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Anwendungen waren kompetent und abwechslungsreich)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Gelegentlich Terminüberschneidung - insgesamt jedoch unerheblich)
Pro:
Kompetenz der Mitarbeiter
Kontra:
Krankheitsbild:
Erholungs-/Regenerationskur
Erfahrungsbericht:

Ich habe im September / Oktober 2012 eine 3-wöchige "Erholungs-/Regenerationskur" zur Erhaltung der körperlichen und geistigen Fitness in der Waldeck-Klinik machen dürfen und war sehr zufrieden. Von den angebotenen "Anwendungen", 3-4 pro Tag, war ich begeistert. Ich möchte diese als Trainingseinheiten bezeichnen, wobei sich ein Kraft- / Ausdauer- und Beweglichkeitstraining unter sachkundiger Anleitung eines sehr kompetenten Personals in wohl dosierter Form abwechselte.
Wer wollte konnte darüber hinaus diverse Trainingsmöglichkeiten nach vorheriger Einweisung eigenständig nutzen.
Das Personal war freundlich, hilfsbereit und sehr kompetent.
Mehrfach habe ich wahrgenommen, wie sich insbesondere das Personal individuell und intensiv um einzelne, überwiegend ältere Personen kümmerte, die sich im Gegensatz zu mir wegen aktueller körperlicher Gebrechen bzw. nach Unfällen zur Regeneration in der Klinik aufhielten.
Mit Einfühlungsvermögen und Kompetenz wurde diesen Patienten plausibel gemacht, warum es für sie wichtig ist bestimmte Übungen durchzuführen, wobei sie dann bei der Durchführung intensiv begleitet und angeleitet wurden.
Den Patienten tat dieses gut, es war oftmals festzustellen, dass sie offenbar wieder verloren gegangenen Mut gefasst hatten.

Die Unterbringung war o.k. und das Essen lecker.
Es gab lediglich das "Problem", nach dem Mittagessen vielleicht einen Kaffee zu bekommen.

Die geografische Lage der Klinik ist hervorragend. Mit dem Fahrrad können insbesondere an den Wochenenden, wenn keine Anwendungen sind, ausgezeichnete Radtouren unternommen werden, wie z.B. Donau- und Neckarradweg,
Bodensee, Titisee, Schluchsee, Rheinfall Schaffhausen, Triberger Wasserfälle, Deutsche Uhrenstraße etc., wobei die Berge / Steigungen und Abfahrten für Radfahrer wie mich, die aus dem Flachland kommen, zum Teil anspruchsvoll und gewöhnungsbedürftig sind.

Auch mit dem Auto bzw. auf Wanderungen gibt es in der näheren Umgebung viel zu sehen.

Mehr Wellnesshotel als Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ich hätte es nicht besser treffen können.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (professionell!)
Pro:
Hervorragendes Essen, gute Ausstattung
Kontra:
Bautätigkeit während meines Aufenthaltes
Krankheitsbild:
Gelenkbeschwerden
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Beim Eintreffen kann man zunächst gar nicht glauben, dass es sich um eine Klinik handeln soll. Auch die Rezeption und die Räumlichkeiten, wo die Speisen serviert werden, können einen solchen Eindruck nicht vermitteln. Das Mittag- und Abendbuffet ist derart gelungen, dass man schon einiges an Disziplin aufbringen muss, hier nicht einige Kilos zuzunehmen. Dabei hilft aber auch die Ernährungsberaterin, die erkennbar an ihrer Warnweste unterstützend berät.
Die therapeutischen Möglichkeiten sind gut, wie in einem modernen Fitnessstudio. Sehr engagierte Therapeuten und medizinisches Personal.
Insgesamt ein Haus, in dem man sich rundum wohl fühlen kann, seinen Gesundheitszustand verbessert und wieder neue Energie tankt.

Toll ausgestattetes Haus, fachkompetentes und freundliches Personal

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetentesund zuvorkommendes und engagiertes Personal in allen Bereichen des Hauses; stets um das Wohl der Gäste/Patienten bemüht.
Tolle Küche! Großes Angebot (Freiszeitmöglichkeiten sowie medizinische und physiotherapeutische Anwendungen).
Sehr guter Standard (Ausstattung).
Leider stetig kleinere Bauarbeiten, was jedoch bei der Größe des Hauses unvermeidbar ist.

Insgeasamt sehr positiver Eindruck!

von a-z zufrieden

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als sonstig Betroffener   |   Jahr der Behandlung: 1   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
kein Kontra
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

brauche nichts aufzuzählen, da der gesamte Bereich von A-Z von mir die Note 1 bekommt.
war mehr als zufrieden.

Ich werde (hoffentlich) wieder kommen

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Innere
  |  berichtet als sonstig Betroffener   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Erholung pur
Kontra:
Sauna leider nicht inclusive
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war zum 2. Mal dort, fühlte mich gut aufgehoben, kompetentes Fachpersonal, tolles vielfältiges Bueffet, nette Zimmer, 1a Zimmer Service.

Kuraufenthalt

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sympathisches und kompetentes Team)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden (sehr freudlos wirkender ärztlicher Direktor)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Pflichtvorträge zum Teil sehr langatmig)
Pro:
Programm und Team
Kontra:
Erfahrungsbericht:

Kuraufenthalt in der Waldeckklinik. Tolle Verpflegung, sympathisches und kompetentes Physiotherapeuten-Team. Unterbringung absolut in Ordnung. Relativ lange Wege durch weitläufiges Gebäude.

empfehlenswerte Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
besonders freundlicher Patienteumgang
Kontra:
Erfahrungsbericht:

nette Aufnahme, rundum zufriedenstellende sehr freundliche und aufmerksame Betreuung.

Ein gelungener Kuraufenthalt

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Verpflgung 1 a!
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei dieser Kurklinik lief alles gut ab. Termine, auch Arzttermine, wurden pünktlich eingehalten, eben so die Therapietermine. Das Personal zeichnete sich durch eine hohe Fachkompetenz, so weit ich das als Patient beurteilen kann, aus. Ebenso trat man mir sehr freundlich entgegen. Bis auf zwei Ausnahmen waren die Ärzte jedoch bereits in einem Alter, vermutlich jenseits der 70.
Es sind moderne Therapieeinrichtungen vorhanden. Die Standardzimmer waren ok und sauber. Die Telefongebühren waren erheblich. Ein absolutes Lob der Küche!!

Kuraufenthalt zur Arbeitskrafterhaltung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sportmöglichkeit, Essen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (nur 2 mal Arztgespräch)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sportanwendungen u.a. Wassergymnastik etc.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Anwendungsanzahl etwas spärlich)
Pro:
Sehr gutes Essen
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Aufnahme fand direkt am Anreisetag statt. Beim ersten Gespräch konnte bereits ein Medikament wegen angezeigter Nebenwirkung gegen ein gleichartiges ausgetauscht werden. Die Beschwerden klangen nach einiger Zeit ab. Mit den Anwendungen und sonstigen Sportmöglichkeiten (u.a. Fitnessraum, Solebad, Walking in der Gruppe bzw. Radfahren auf sehr guten Radwegen mit eigenem Rad war ich voll zufrieden.
Auch mit dem Hotelcharakterambiente, dem sehr guten Essen (Buffet morgens, mittags und abends, Sauberkeit der Zimmer etc. war ich sehr zufrieden. Die Angestellten u. Mitarbeiter der Klinik bzw. des Hotels waren immer sehr zuvorkommend, freundlich und hilfsbereit. Die herausragende Persönlichkeit war m.E. der Chefkoch, welcher immer mit kleinen Scherzen für Aufheiterungen sorgte.

Keine AHB Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Pro:
Küche u. Orthopäde gut
Kontra:
Bedienung teilw. unfreundlich
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

als AHB Klinik kann ich nach 3Wö.Aufenthalt dieses Haus nicht empfehlen. 5 verschiedene KG`s, Schwimmbad schmuddelig u. Haltestangen rostig. Zimmer mit Teppichboden eklig! Keine Haltegriffe in der Nasszelle. Keine Schwesternzimmer auf den Etagen. Keine Gemeinschaftsräume für Patienten. Keinerlei Freizeitangebote.Keine Sozialberatung, wie geht`s danach weiter? Hilfsmittel ausprobieren nicht möglich!Klinik darf nicht verlassen werden !!Ältere Patienten mit Rollator in Zimmern die nur über Stufen erreichbar waren!!!! Mineralwasserversorgung wurde oft vergessen u.s.w.

1 Kommentar

waldeck am 19.06.2012

Wir danken für Ihre Bewertung. Die Waldeck Klinik ist eine der führendsten Rehabilitationskliniken in Süddeutschland. Dies ist offiziell bescheinigt und bestätigt durch die Zertifizierung nach Q-Reha+, der Klassifizierung durch den Heilbäderverband (****K), der Service Qualitätsstelle Deutschland, der Gütegemeinschaft RAL sowie den Krankenhaushygienevorschriften HACCP.

95% der Patientenrückmeldungen beurteilen die Waldeck Klinik als sehr gut, was durch das Qualitätsmanagement bestätigt ist. Personelle und strukturelle Ausstattung ist vorbildlich (Sozialpädagogen vorhanden).
Wir bedauern es sehr, dass Sie mit unserer Klinik nicht zufrieden waren, allerdings stand Ihnen unser medizinischen Personal zu jederzeit zur Seite. Sicherlich ist Ihre Meinung eine rein persönliche und weicht daher vom realen Bild weit ab. Sicherlich wäre es von Vorteil gewesen, wenn Sie Ihre Probleme direkt vor Ort angesprochen hätten, dann hätten wir die Möglichkeit gehabt, darauf entsprechend zu reagieren. Es tut uns wirklich leid, wenn wir nicht in allen Bereichen Ihren Erwartungen gerecht wurden. Gleichzeitig versichern wir Ihnen, dass wir redlich bemüht sind, die Gästezufriedenheit permanent zu steigern.

Wir greifen deshalb Ihre Hinweise und Anregungen gerne auf und werden selbstverständlich diese im Hause überprüfen.
Mit freundlichen Grüßen aus der Waldeck Klinik

Einfach nur....toll !!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (würde jederzeit wiederkommen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Essen in Buffetform, Freundlichkeit, Service
Kontra:
nichts gefunden trotz intensiver Suche
Erfahrungsbericht:

Komme gerade aus einer 3-wöchigen Kur zurück und bin immer noch total begeistert. Die Waldeck Klinik besticht in erster Linie durch das freundliche und hilfsbereite Personal, durch eine ausgezeichnete Küche und ein abwechslungsreiches Programm. Die Anlage ist sehr groß, durch unterirrdische Gänge miteinander verbunden, so dass man alle Anwendungen, die sich im Haus befinden, immer trocken erreichen kann. Die Zimmer sind sehr unterschiedlich. Mein Zimmer war sehr geräumig, schönes Badezimmer. Die Zimmer wurden täglich gereinigt. Ich habe versucht etwas negatives in Erfahrung zu bringen. Aber ich habe wirklich nichts gefunden. Hier kann man es sich wirklich gut gehen lassen. Die 4 Sterne sind voll gerechtfertigt. Ich bin schon in einigen 5 Sterne Hotels gewesen. Dort war der Service auch nicht besser. Wegen der Freundlichkeit aller Mitarbeiter dort und dem umfangreichen Angebot, bekommt diese Klinik von mir glatt 5 Sterne. Es ist in meinen Augen eher ein sehr gut geführtes Hotel, bei dem man Anwendungen erhalten kann, als eine reine Kurklinik. Ich würde jederzeit diese Klinik erneut aufsuchen. Die 3 Wochen waren sehr kurzweilig.

Rundum gelungene Kur

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Hervorragendes Essen, sehr saubere Zimmer
Kontra:
mir fällt nichts ein.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach 2008 war ich im Frühjahr 2011 erneut in der Waldeck-Klinik zur Kur. Insgesamt macht die Klinik auf mich persönlich einen ausgezeichneten Eindruck. Neben einem hervorragenden , reichhaltigen Essen, sehr sauberen Zimmern ist vor allem das freundliche Personal zu erwähnen. Das Sportangebot stellte mich vollauf zufrieden, die Informationen seitens der Trainer / Betreuer sind fachlich fundiert und ließen keine Unklarheiten offen. Der Wellnessbereich des Hotels stellt ebenfalls einen Besucherhöhepunkt dar. Ich kann das Waldeck uneingeschränkt weiterempfehlen.
Von Seiten anderer Patienten habe ich ebenfalls durchweg positive Eindrücke mitbekommen. Mir ist allerdings aufgefallen, dass Gäste / Patienten welche hier rundum bestens betreut werden,
so gut wie keinen Bericht hierüber schreiben, sondern einfach wieder kommen bzw. die Klinik weiter empfehlen.

Unzureichendes Patientenmanagement

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Für ältere Patienten (ab 65-70) ist die Klinik empfehlenswert)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Mangelhafte Informationen zum Kurablauf/Gruppenzusammensetzung)
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden (bei mir nur Standardprogramm, da ich nicht krank war)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Zusammenfassung von Berufsgruppen nur für Klinikleitung effizient)
Pro:
Einrichtungen: Wellness, Therapieräume, Med
Kontra:
Patientenmanagement: Patienten im hohen Alter, Bundeswehr, Polizei
Erfahrungsbericht:

Ich kann die beiden sehr positiven und in Teilen schmeichelhaften Bewertungen zur Waldeck-Klinik leider nicht teilen. Ich hatte vor Kurantritt mit der Klinikleitung vereinbart, dass ich als Bundeswehrangehöriger in führender Funktion Abstand von meinem Arbeitsumfeld bräuchte. Dies war überhaupt der Grund für meine Kur. Mir wurde im Vorfeld mitgeteilt, dass man erst eine große Gruppe von Soldaten sammeln wolle, um dann gemeinsam die (Präventiv-)Therapie durchzuführen. Hier ist es unerläßlich zu wissen, dass es in der Waldeck-Klinik augenscheinlich nur drei Patientengruppen gibt: ca. 80% sehr alte Menschen (meist in Reha nach einer größeren Operation), ca. 10% Bundeswehrangehörige und 10% Polizei aus NRW. Mir wurde im Vorfeld mitgeteilt, dass man aber auf meine individuellen Bedürfnisse hinreichend eingehen könne.

Mit Kurantritt wurde ich einer Gruppe zugeteilt, die ausschließlich aus Soldaten bestand. Vorgesehen waren Gruppengespräche mit der Psychotherapeutin, ein Gruppen-Fitnessprogramm und gemeinsame Essenszeiten. Ich habe mich letztlich aus fast allem trotz geäußerter Widerstände rausgemeldet und mich auch an einen "gemischten" Essenstisch umsetzen lassen. Für das Management der Klinik mag eine solche Gruppenzusammenfassung mit Rahmenverträgen Bundeswehr und Polizei effizient sein. Um aus dem beruflichen Alltag herauszukommen, ist ein solcher Ansatz nicht zielführend. Aufgrund des doch hohen Alters der meisten Patienten und der damit verbundenen intensiveren medizinischen Betreuung ist ein berufsfremder Gedankenaustausch als Angehöriger der anderen beiden Gruppen kaum möglich.
Für die Klinik spricht ein sehr guter Wellnessbereich, der aber für Patienten einer Krankenkasse nicht frei zugänglich ist. Personal ist grundsätzlich auch sehr freundlich, Essen durchweg gut. Handyverbindung kaum möglich, Telefongebühren seitens Klinik übermäßig hoch, das gilt auch für WLAN. Getränke ebenfalls teuer (0,75l Mineralwasser 3,75€).
Ich würde die Kur so nicht wiederholen.

1 Kommentar

waldeck am 19.05.2011

Die Erfahrung zeigt deutlich, dass die Erwartungshaltungen der einzelen Rehabilitanden sehr unterschiedlich sind. Mit den Leistungserbringern ist es in der Regel vereinbart, inwiefern die einzelnen Berufs- bzw. Interessengruppen gruppenspezifische Therapien gemeinsam durchzuführen haben. Man versucht auf die Wünsche einzugehen. Im Gegenteil wir haben immer wieder die positiven Rückmeldungen von Soldaten und Polizisten die den regen Erfahrungstausch und die geförderte Gruppendynamik nicht nur geschätzt, sondern außerordentlich befürwortet haben.
WLAN Gebühr für 24 Std. 4,50 €, für 4 Wochen 25,00 €, kostenloses Tafelwasser aus der mineralreichen Entenfangquelle, Telefongebühren 16 cent pro Minute.

Spitzenklinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2009
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (hervorragende Klinik)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (freundlich und kompetent)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (umfangreich und kompetent)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Sauberkeit, Service, Fachkompetenz
Kontra:
./.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

3 Wochen lang durfte ich meine Heilkur genießen. Das Essen war, bis auf die Morgenbrötchen, hervorragend. Die Sauberkeit der Zimmer ließ keine Wünsche offen. In allen Bereichen war das Personal um das Wohl von uns Patienten in einer überaus freundlichen und kompetenten Art bemüht. Die Therapieabteilung verstand es mit ausgezeichneten Fachkräften die Gesundheit wieder herzustellen. Das Servicepersonal in der Lobby hatte ebenfalls stets ein freundliches Wort parat.
Kurzum, wer in dieser Klinik kuren darf, der kann sich glücklich schätzen und wunderbare Tage erwarten!

REHA machte mich wieder Alltagsfit

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2009
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gute Betreuung, Herv. Essen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Immer ein offenes Ohr)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Hervorragendes Klinik Team
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufgrund eines Schlaganfalls und orthop. Leiden wurde mir die Klink Waldeck empfohlen. Nach der Eingangsuntersuchung bekam ich ein individuelles abgestimmtes Reha Programm für meine Person und Fitnes. Ich erlangte durch das medz. therapeutische Training, durch gezieltes Aqua Power Training und Ausdauersport im aneroben Bereich eine tolle hervorragend Fitness zurück, die mir mehr Lebensqualität im Alltag brachte. Darüber hinaus erhielt ich Hilfestellungen und Empfehlungen für den Alltag und den Sport im Alltag einzubinden.
Die REHA Maßnahme war im Gesamtergebnis ein riesen ERfolg.