PsoriSol Hautklinik GmbH

Talkback
Image

Mühlstraße 31
91217 Hersbruck
Bayern

121 von 145 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

146 Bewertungen

Sortierung
Filter

Kurze, aber erfolgreiche Behandlung

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Pflegeteam ist hinterher, dass man sich eincremt...
Kontra:
Bitte streut den Weg zur Roseninsel besser...
Krankheitsbild:
psoriasis pustulosa
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Als Akutpatient der kaum noch laufen konnte, konnte ich nach 10 Tagen mit nur noch leichten Hautrötungen nach Hause gehen. Viele junge, aber kompetente Ärzte, die sich Zeit nehmen und zuhören, viele Angebote, auch psychische Betreuung. Zum essen kann ich nichts sagen, da mich mein Zimmerkollege immer zu Pizza einlud ;)Aber im allgemeinen bin ich der PsoriSol-Klinik sehr dankbar und komme gerne wieder, wenn es sein muss...

Eine Klinik mit Herz zum Wohlfühlen

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Lichttherapie; Freundlichkeit und Kompetenz der Mitarbeiter; angenehme Atmosphäre; zusätzliches Angebot
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Neurodermitis, Superinfektion, Kontaktallergie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kann die PsoriSol Klinik wirklich von Herzen weiterempfehlen - ich bin mit einem neuen Lebensgefühl wieder nach Hause gegangen. Ich habe alle Mitarbeiter - von den Ärzten, über die Pfleger, Reinigungskräfte, Küchenmitarbeiter und Ernährungsberater, Psychologen bis hin zum Empfang - als überaus freundlich, hilfsbereich und kompetent erlebt. Jeder Mitarbeiter trägt zum Gesamterfolg bei. Bei Fragen oder persönlichen Anliegen habe ich immer ein offenes Ohr gefunden und ich habe mich wirklich sehr wohlgefühlt, obwohl ich Anfangs ein bisschen Respekt vor meinem Klinikaufenthalt hatte. Allerdings fühlte es sich gar nicht wirklich wie eine Klinik an, vielmehr wie ein Urlaub mit medizinischer Betreuung. Ich habe mich als Patient auf Augenhöhe behandelt gefühlt - auch auf meine Bedenken bezüglich bestimmter Medikamente wurde eingegangen und Alternativen gefunden. Frau Dr. Allmacher habe ich als sehr kompetente, einfühlsame und tolle Ärztin erlebt. Auch auf meine Ernährung (vegan & glutenfrei) wurde toll eingegangen, obwohl diese Ernährungsform nicht dem typischen Speiseplan entspricht. Natürlich ist eine Klinik nicht unbedingt ein 5*-Restaurant, aber ich finde das sollte man auch nicht erwarten. Die Köche geben sich sehr viel Mühe und mir hat es immer geschmeckt. Die zusätzlichen Angebote der psychologischen Abteilung waren auch interessant und hilfreich. Außerdem liegt die Klinik sehr schön und idyllisch, so dass man schöne Spaziergänge machen kann. Ich bin allen in der PsoriSol Klinik wirklich sehr sehr dankbar!

Klinikaufenthalt mit urlaubsfeeling

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Beste Erfolge im Vergleich mit anderen Hautkliniken)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Beste Erfolge)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr freundliches Personal und strukturierte Abläufe)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Wie in einem Hotel !!)
Pro:
Essen, Personal, Kinderbetreuung, Therapie
Kontra:
Orthopädie/Ergotherapie...für Psor.-Arthritis fehlt und Podologie
Krankheitsbild:
Psoriasis, neurodermitis, ekzeme, Hautpsychosomatik
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gutes Essen. Sehr freundliches Personal. Kompetente Ärzte und Vorträge über indiv. Chron. Krankheiten. Schöne einzel- und Doppelzimmer. Man fühlt sich wie im Hotel und nicht wie in einer Klinik. Tolle Freizeitmöglichkeiten in Nebengebäuden auf Klinikgelände (Kunstatelier, Fitnessgebäude, wechselnde Angebote) und Drumherum (Fränkische Schweiz zum wandern oder Radfahren). Klinik liegt am Ortschaftsrand an weitläufigen Feldern und Baggersee. Sehr schönes malerisches Örtchen mit Einkaufsmöglichkeiten. Sehr liebevolle kompetente Kinderbetreuung, falls Kinder mitgenommen werden müssen :) spielplatz hinter dem klinikgebäude.

Hauttransplantation

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles war bestens. Es gab nichts zu bemängeln
Kontra:
Krankheitsbild:
Offene Wunden am Vorfuss und Ulcus am Knöchel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik ist wirklich empfehlenswert!Ich war wegen offener Wunden am Fuss in Behandlung und fühlte mich vom ersten Moment dort bestens aufgehoben. Wundreinigungen wurden professionell und praktisch schmerzfrei durchgeführt. Die Hauttransplantation würde erfolgreich von Herrn Dr.Parth durchgeführt.Ich bedanke mich bei ihm und dem ganzen Team der Pflegestation ganz herzlich.Alle waren kompetent, freundlich und hilfsbereit. Also absolute Spitze! Vielen Dank nochmal bei Allen. Werner Stenglein, Zimmer 107

1 Kommentar

PsoriSol am 12.01.2021

Lieber Herr Stenglein,
vielen lieben Dank für diese netten Worte. Wir geben Ihr Lob gerne an das Team und insbesondere Herrn Dr. Parth weiter.
Ihnen weiterhin alles Gute.
Ihre PsoriSol Hautklinik

Alternative Behandlungen wären super!

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Umfassende Ernährungsberatung
Kontra:
Cortison gibt's wahrscheinlich immer
Krankheitsbild:
Neurodermitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Einmal und hoffentlich nie wieder! Das Personal am Empfang ist zu 80% genervt und unfreundlich. Die Therapie ist Standard Schulmedizin, von daher nicht mein Fall und nur die Notlösung für die Feiertage. Die Pflege ist teils unendlich nett, aber auch da gibt es leider schwarze Schafe. Herausragend waren Küche, Ernährungsberatung und das Team der Strahlentherapie! Sie waren wirklich IMMER hilfsbereit und super freundlich! Großen Dank, dass wenigstens diese Sparte den Aufenthalt angenehm gemacht hat!

1 Kommentar

PsoriSol am 12.01.2021

Liebe/r Emil89,
zunächst vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für eine Bewertung genommen haben.
Schade, dass wir Ihre Erwartungen an Ihren stationären Aufenthalt nicht erfüllen konnten. Bitte erlauben Sie uns eine kleine Richtigstellung: Kortison wird bei uns nur in Ausnahmefällen angewandt! Wenn, dann nur kurzfristig und nicht in den letzten Tagen vor Entlassung - es erfolgt keine "Befundschönerung"!
Viele Grüße
Ihre PsoriSol Hautklinik

Kein Erfolg

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sauberkeit
Kontra:
Ärztliche Behandlung Nicht auf Nachhaltigkeit ausgerichtet , das Essen war sehr schlecht, keine Corona-Tests vor Klinik-Aufenthalt- Sorge vor Ansteckung im Speisesaal und bei Veranstaltungen
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Die Behandlung in der Klinik mit einem starken Kortison führte zwar zunächst in der Klinik schnell zu einem Erfolg. Nach Absetzen des Kortisons drei Tage vor der Entlassung der Klinik flammte die Hauterkrankung zu Hause nach nur drei Tagen genauso schlimm auf, wie vor dem Besuch der Psorisol- Klinik. Die verordneten Medikamente haben überhaupt nicht geholfen.

1 Kommentar

PsoriSol am 12.01.2021

Liebe Karin1000,
unser Ziel bei der akutstationären Behandlung unserer Patienten ist ein stabiler Hautbefund und Erscheinungsfreiheit über einen möglichst langen Zeitraum. Das uns dies in Ihrem Fall nicht geglückt ist, bedauern wir sehr.
Viele Grüße
Ihre PsoriSol

Einfach eine tolle Klinik!

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alle sehr freundlich. Von Rezeption bis zum 5 Stock!
Kontra:
Parkplatz für weit Anreisende am Haus wäre nicht schlecht. (Parkplatz gegenüber mit Tagesticket)
Krankheitsbild:
Psoriasis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Einfach eine tolle Klinik. Von der Aufnahme bis zur Entlassung kann ich nur positives berichten. Tolle Organisation, gutes Essen, überaus freundliches Personal und modernste technik runden meine Rezension ab. Ok... es ist ein bisschen weit für mich, aber die Reise hat sich gelohnt. Zwar wurden meine Hautprobleme nicht komplett beseitigt aber das dauert natürlich auch bei so einer Psoriasis. Die Ärzte, mit denen ich zu tun hatte, waren sehr verständnisvoll und wir hatten sofort eine vertrauliche Ebene gefunden. Von der Pflege über "Licht", Klinik-Restaurant, Zimmermädchen, Hausdame und Rezeption kann ich nur positives berichten. Ich hoffe, dass die "Prognosen" zu meinen Beschwerden eintreten und sie im Laufe der nächsten Wochen in Gänze verschwinden. Warten wirs mal ab. Sollte ich nochmal in eine Akut-Klinik müssen werde ich mich wieder für diese entscheiden. Macht weiter so! Vielen Dank und bis ganz bald.

Herzlichst

1 Kommentar

PsoriSol am 11.01.2021

Liebe/r G.Wiesner,
vielen Dank für die nette Bewertung. Es freut uns sehr, dass Sie den weiten Weg auf sich genommen und sich für unsere Klinik entschieden haben.
Danke für die "volle Punktzahl". Direkt vor der Tür stehen unseren Patienten zwar keine kostenfreien Parkplätze zur Verfügung, aber der Großparkplatz am Plärrer ist nur wenige Gehminuten entfernt.
Viele Grüße
Ihre PsoriSol Hautklinik

Im Punkt Hautkrankheiten eine top Klinik

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 1   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sie bekommen schnell und gut geholfen
Kontra:
Fällt mir nichts zu ein
Krankheitsbild:
Ulkus
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik ist spezialisiert auf Hautkrankheiten.
Die Patienten kommen aus dem ganzen Bundesgebiet und auch Ausland, das mit recht.
Es ist eine Klinik wie es man sich wünscht, medizinisch und in der Pflege perfekt. Natürlich stimmt auch der Rest!
Es geht auch um die Ursache der Krankheit, so werden diese genau analysiert.
Kann nur jedem empfehlen, wenn er ein massives Problem mit seiner Haut hat sich dort hin zu begeben.

1 Kommentar

PsoriSol am 11.01.2021

Liebe/r R.Fischer123,
es freut uns sehr, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um Ihren stationären Aufenthalt in unserer Klinik zu bewerten.
Danke für diesen positiven Erfahrungsbericht.

Alles Gute und viele liebe Grüße
Ihre PsoriSol Hautklinik

Hyposensibilisierung gegen Wespe bei Kind

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles bestens und super Nett)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (wurden sehr gut aufgeklärt)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr einfühlsam)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr schnelle und unkomplizierte Aufnahme)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (gleicht eher einen Hotel als Krankenhaus)
Pro:
Super von Anfang bis Ende
Kontra:
find ich nichts :)
Krankheitsbild:
Wespenallergie Kind
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Kind (13) war zur Hyposensibilisierung gegen Wespen 3 Tage in der Klinik. Sehr schnelle und unkomplizierte Aufnahme. Trotz Corona läuft alles prima. Das Personal und der Arzt super nett. Es war einfach in allen Punkten lobenswert. Man hatte fast den Eindruck, man ist in einen Hotels statt in einer Klinik. Auch das ich als Begleitperson mit in der Klinik bleiben durfte. Vielen Dank. Kann ich nur jeden weiterempfehlen.

1 Kommentar

PsoriSol am 11.01.2021

Liebe PetraL.3,

wir freuen uns, dass Sie den stationären Aufenthalt Ihres Kindes in unserer Klinik so positiv erlebt haben.
Vielen lieben Dank für die fünf Sterne und alles Gute.

Ihre PsoriSol Hautklinik

Super in allen Bereichen

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Einfach alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Psoriasis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war viermal in dieser Klinik und bin immer nach vier Tagen schon nahezu erscheinungsfrei. Das gesamte Team macht einen super Job und sie tun alles dafür, daß man sich dort wohl fühlt.

1 Kommentar

PsoriSol am 11.01.2021

Liebe/r Stachelleguan,

wir freuen uns, dass Sie uns jedes Mal aufs neue Ihr Vertrauen schenken. Danke für die tolle Bewertung.

Viele Grüße aus Hersbruck
Ihre PsoriSol Hautklinik

Hervorragende Klinik

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal, Kompetenz, Hilfestellung
Kontra:
Krankheitsbild:
Psoriasis
Erfahrungsbericht:

Ich war im Oktober mit meinem Sohn, bei dem Psoriasis diagnostiziert wurde, in der Psorisol Hautklinik. Die Abläufe waren sehr gut strukturiert. Fragen wurden jederzeit vom freundlichen Klinikpersonal beantwortet. Ganz besonders hervorheben möchte ich die tolle und kinderfreundliche Arbeit des Pflegepersonals und des gesamten Teams der physikalischen Therapie, die uns jeden Tag mit einem Lächeln begrüßt haben. Klasse waren auch die Ideen der Kinderbetreuung mit eigenem Bastelangebot und Spielstunden. Besonders genossen, haben wir das Solebad und die Zeit auf dem hauseigenen Spielplatz. Den gesamten Aufenthalt über haben wir uns nicht gefühlt, als wären wir in einem Krankenhaus, für uns war es eher wie Urlaub mit Erfolg. Mit vielen Sorgen sind wir nach Hersbruck gefahren und optimistisch und positiv sind wir zurückgekommen. Das Hautbild meines Sohnes hat sich sehr verbessert. Hier auch noch einmal lieben Dank an den Arzt, der uns in den zwei Wochen begleitet hat. Wir würden jederzeit zurückkommen.

1 Kommentar

PsoriSol am 11.01.2021

Liebe Nessi8,

vielen lieben Dank für diese positiven Worte.
Es freut uns, dass wir Ihnen Ihre Sorgen etwas nehmen und Ihrem Sohn helfen konnten.
Alles Gute und herzliche Grüße aus Hersbruck
Ihr PsoriSol-Team

Top Betreuung

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Trotz Corona läuft alles super
Kontra:
Krankheitsbild:
Psoriasis palmoplantaris
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist einfach super. Das gesamte Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Schon nach 3 Tagen Besserung der Haut.
Trotz Corona ist alles gut organisiert. Das Essen ist phantastisch und sehr abwechslungsreich und sehr reichhaltig.
Das Zimmer ist gemütlich...man fühlt sich nicht wie in einer Klinik.
Hersbruck ist ein kleines Städtchen zum Entspannen.
Ich kann nur jedem empfehlen sich hier helfen zu lassen.

1 Kommentar

PsoriSol am 19.10.2020

Liebe Susannewollner,

herzlichen Dank für diese netten Zeilen.
Insbesondere in dieser - für uns alle nicht einfachen - Zeit freuen wir uns sehr über Ihr Lob und geben es gerne an unsere Mitarbeiter weiter.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und senden viele Grüße aus Hersbruck
Ihre PsoriSol Hautklinik

Knock Out für Psoriasis

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundliche und offene Atmosphäre
Kontra:
Krankheitsbild:
Psoriasis
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ein freundliches, offenes Haus mit nettem und zuvorkommenden Personal.Sehr gutes Zeitmanagement bei den einzelnen Anwendungen und bei der Visite. Sehr schön mitten im Grünen gelegen. Gut ausbalancierte Verpflegung. Nette, großzügige Zimmer.

1 Kommentar

PsoriSol am 19.10.2020

Liebe/r Mizar2025,

"Knock out für Psoriasis " klingt sehr gut ;-)
Das merken wir uns.
Vielen lieben Dank für die nette Bewertung.

Alles Gute
Ihre PsoriSol

Wenn schon Krankenhaus dann bitte so!

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr guter Behandlungserfolg
Kontra:
Krankheitsbild:
Psoriasis
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einem 2 1/2wöchigen Aufenthalt im August 2020 kann ich diese Klinik uneingeschränkt weiterempfehlen. Die Klinik ist sehr überschaubar, idyllisch gelegen und der Arbeitsablauf vermittelt Professionalität ohne die sonst in Kliniken häufige Hektik. Das Personal ist sehr nahe am Patienten.
Von der ärztlichen Leitung beginnend durch sämtliche Bereiche bis hin zum Servicepersonal ist meine Erfahrung, dass alle sehr freundlich, menschlich und zuvorkommend sind.
Bei mir hat auch die Behandlung einen überaus guten Erfolg gebracht, dafür möchte ich mich beim gesamten Team nochmals herzlich bedanken!

1 Kommentar

PsoriSol am 19.10.2020

Liebe/r maxibronco,

... und wir danken Ihnen, dass Sie sich die Zeit für diesen Erfahrungsbericht genommen haben.
Es freut uns, dass wir Ihnen helfen konnten.

Schöne Grüße aus Hersbruck
Ihre PsoriSol Hautklinik

Beste Noten für diese Klinik

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Beste Versorgung in allen Bereichen
Kontra:
Nichts!
Krankheitsbild:
Psoriasis
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Von dieser Klinik kann man als Patient nur begeistert sein. Hier stimmte vom Anfang bis zum Ende meines 11 tägigen Aufenthalts einfach alles. Bereits nach 3 Tagen war eine deutliche Besserung meines Hautbildes festzustellen. Dabei ist zu sagen, dass die Beratung und die medizinische Betreuung durch die Chefärztin Frau Dr. Allmacher ganz hervorragend war. Aber auch was die Versorgung in den jeweiligen Abteilungen anbetrifft, war alles zur vollsten Zufriedenheit. Alles in allem kann ich diese Klinik voll weiterempfehlen.

1 Kommentar

PsoriSol am 19.10.2020

Liebe/r es77rh,

genau so soll es sein. :-)
Vielen lieben Dank für die "Bestnoten".
Es freut uns, dass wir Ihnen helfen konnten und wünschen Ihnen einen möglichst langfristig stabilen Hautbefund.

Alles Gute,
Ihre PsoriSol

Super Klinik . Bestes Personal

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Neurodermitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Klinik ist einfach nur weiter zu empfehlen .Das gesamte Personal ist immer freundlich und zuvorkommend, sehr Menschlich . Behandlung nach 3 Tagen schon sehr erfolgreich und nach 10 Tagen ohne Symptome wieder nach Hause . Das haben andere Ärzte in einem halben Jahr nicht geschafft .

1 Kommentar

PsoriSol am 25.08.2020

Liebe/r Ralle78,

so soll es sein. :-)
Vielen lieben Dank für diese nette Bewertung.

Alles Gute und viele Grüße
Ihre PsoriSol Hautklinik

Keine Empfehlung meinerseits

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Behandlung mit Cortison
Krankheitsbild:
Psoriasis
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Zusammenfassung von meinem Klinik Aufenthalt.
Behandlung Psoriasis als Privatpatient.
Kein Erfolg der Behandlung, im Gegenteil, zusätzliche Probleme im Gesicht. Wurde mit Cortison, Pflegecreme und Bestrahlung behandelt. Ich hatte mehrere Patienten kennen gelernt, die auch keine Heilung hatten, unter anderem auch mit Neurodermitis. Des Weiteren hatte ich ein privat Zimmer und fand dort 2 mal ohne Anmeldung das Serviceteam wegen angeblichen Reparaturen vor. Es fühlte sich keiner in der Klinik dafür verantwortlich. Organisatorisch war es zum Teil ein Chaos. Manche Damen an der Rezeption waren richtig unverschämt, das war nicht nur meine Meinung. Alles in allem, kann ich mit meiner Erfahrung die Klinik nicht empfehlen. Für eine Empfehlung mit Tabletten zu behandeln oder Cortisonsalbe brauche ich keine Klinik, da langt ein Hautarzt.

1 Kommentar

PsoriSol am 25.08.2020

Liebe/r Skyline69,

schade, dass wir Ihre Erwartungen nicht erfüllen konnten.
Einige Aussagen decken sich leider nicht mit unseren Standards und Erfahrungen.
Die Haustechnik betritt z. B. nur nach mehrmaligen Klopfen und Ankündigung die Patientenzimmer.
Gerne können Sie uns auch nach dem stationären Aufenthalt telefonisch kontaktieren, um mögliche Ungereimtheiten gemeinsam zu besprechen.

Viele Grüße
Ihre PsoriSol Hautklinik

Investoren haben in Kliniken nichts verloren

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Mitarbeiter sind alle sehr nett
Kontra:
Chefkoch auswechseln
Krankheitsbild:
Psoriasis vulgaris , Lymphomkrebs
Erfahrungsbericht:

Ich langjähriger Patient der Psorisol Klinik benötigte ich diese Jahr 2 Aufenthalte im April und im Juli. Hätte nicht sein müssen wenn ich beim ersten Aufenthalt 4Wochen bekommen hätte da ja die Investoren die Macht dazu haben den Ärzten vor zu schreiben wie lange ein Patient einen Aufenthalt in der Klinik benötigt das ist Kontra Produktiv und Unprofessionelles Verhalten. Investoren sollten sich überlegen ob sie nicht in Solar Energie Investieren!!! Ich kann momentan in Covid-19 Zeiten für Krebskranke Patienten was ich selbst auch bin nicht empfehlen das die Zimmer trotzdem mit 2 Patienten belegt werden obwohl man ein Risiko-Patient ist. Im April bin ich mit aktuer Psorias rein in die Klinik und nach 17 Tagen immer noch akut mit psorias entlassen worden. Jetzt Im Juli war die Behandlung von Dr. Galvez Fernández sehr gut. Er machte auch außergewöhnliche Analysen das nene ich Profesionelles verhalten. Frau Dr. Ötterich war sehr gut im April aber ihr war leider die Hände gebunden. Die Küche ( Chefkoch) wird von Aufenthalt zu Aufenthalt immer schlechter!!! Mann muss sich wegen drei Fleischbällchen mit dem Chefkoch streiten bis die Ernährungswissenschaftlern sich eingeschaltet hat. Ansonsten kann ich die Klinik empfehlen von Nachtportie bis Putzfrau sehr gut. Für nicht Risiko Patienten ist es kein Problem kann man immer wieder empfehlen. Der Herr Meier von der Creme hat sich sehr bemüht mit meiner Krankenkasse das ich ein Einzel Zimmer bekomme. Danke für die Mühe.

1 Kommentar

PsoriSol am 25.08.2020

Liebe/r AntonellaHidalgo

herzliche Grüße aus Hersbruck. Vielen lieben Dank für die Sterne und die positive Zufriedenheitsangabe. :-)

Bzgl. Ihrer Anmerkungen können wir nur nochmals auf die bereits mit Ihnen geführten Gespräche verweisen.

Wir wünschen Ihnen alles, alles Gute
Ihre PsoriSol Hautklinik

Topklinik

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr gute ärztliche Betreuung von Frau Dr.Allmacher,professionelles gutes Pflegeteam
Kontra:
Krankheitsbild:
Neurodermitis
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe noch keine Klinik gesehen,die so gut organisiert ist wie diese.
Hohe ärztliche Kompetenz(Frau Dr.Allmacher)
und ein gut zusammenarbeitendes Pflegeteam.
Zimmer und Essen hervorragend und ein schönes Ambiente.
Eine Klinik,die man nur empfehlen kann.

1 Kommentar

PsoriSol am 25.08.2020

Liebe/r Rai29,

wow, vielen Dank für diese netten Worte.
Das freut uns.

Viele Grüße
Ihre PsoriSol Hautklinik

Die Versprechen auf der Homepage von Psorisol wurden nicht gehalten

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Pflegepersonal, Therapeuten, Essen, Umfeld der Klinik großartig
Kontra:
Diagnostik, Ursachenforschung und Therapie enttäuschend
Krankheitsbild:
Lichen Ruber
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte mir PsoriSol ausgesucht, weil die Klink
auf ihrer Internetseite unter dem Stichwort "Was uns unterscheidet" folgendes schreibt:

-ganzheitliche Behandlung im interdisziplinären Team unter intensiver Einbeziehung der Patienten

-Die Ursachensuche und ein individuelles Behandlungskonzept ist bei uns A&O

-Kortison wird nur in Ausnahmefällen angewandt

Ich kann hier natürlich nur für mich und meine Erfahrungen mit meiner behandelnden Assistenzärztin sprechen!

Ausmeiner Sicht wurde keiner der oben angegebenen Punkte umgesetzt.
Bei den ersten Visiten und auch später erlebte ich eine unter Zeitdruck stehende und auch gereizte Assistenzärztin. Ich rechne ihr jedoch hoch an, dass sie sich ehrlich entschuldigt hat, nachdem ich sie später darauf angesprochen habe. Leider konnte ich danach kein Vertrauen mehr aufbauen.
Aus folgenden Gründen:
- Die Diagnostik war oberflächlich und fehlerhaft.
Meine Einweisungsdiagnose "Lichen Ruber" wurde übergangen und statt dessen ein einzelnes Symptom der Erkrankung behandelt, bis ein Assistenzarzt mir genauer zuhörte und auch andere Symtome beachtete.
- Die Medikation wurde nicht erklärt.
- Als ich aus gutem Grund Bedenken zu einem Medíkament äußerte (ich habe nur eine Niere), wurde mir kein Verständnis entgegen gebracht.
- Es wurde über die gesamte Zeit Cortisonsalbe verordnet.

Durch die Internetseite sind viele Erwartungen geweckt worden. Ich hatte gehofft, dass in der Klinik die Ursachen erkannt werden. Leider war das nicht der Fall.


Aber
- die Klinik hat einen zauberhaften Park
- das Essen ist sehr gut
- alles ist sehr sauber und gepflegt
- die Schwestern, die Psychologin und die Therapeuten waren freundlich, haben alle Fragen beantworten und haben mich als es mir sehr schlecht ging wieder aufgebaut.
Insbesondere von den Schwestern und der Leiterin der Physikalischen Therapie kamen die entscheidenen und hilfreichsten Therapievorschläge. Vielen Dank dafür.


Vielleicht kann mein Bericht etwas zum Positiven ändern.

1 Kommentar

PsoriSol am 25.08.2020

Liebe Anne888,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um über Ihren stationären Aufenthalt in unserer Klinik zu berichten.
Wir freuen uns über die lobenden Worte, nehmen uns aber auch die kritischen Anmerkungen zu Herzen.
Ein kleiner Hinweis, auch wenn dieser in Ihrem Fall zu spät kommt:

Viele Schwierigkeiten lassen sich oftmals während des stationären Aufenthaltes lösen. Hierfür steht unseren Patienten von Montag - Freitag unsere Patientenfürsprecherin zur Verfügung.

Alles Gute und viele Grüße
das Team der PsoriSol

Hervorragend, aber auch schade

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
So ziemlich alles, s. mein Text
Kontra:
Keine Reduzierung der Anwendungen, obwohl begründet
Krankheitsbild:
Pruritus
Erfahrungsbericht:

Eine der besten Kliniken, die ich bisher kennengelernt habe. Und das waren viele. Es betrifft sowohl das professionelle Personal als auch das Angebot an Behandlungen, die Unterkunft auf hohem Niveau, die Freundlichkeit, das Ambiente und Essen.
Leider musste ich vorzeitig abreisen, da das für mich zu volle Programm in der Dermatopsychosomatik nicht ein wenig reduziert werden konnte. Obwohl die Krankenkassen dies nicht verhindern würden, definitiv.

1 Kommentar

PsoriSol am 25.08.2020

Liebe/r Wendi2,

vielen lieben Dank für Ihre nette Bewertung, auch
wenn wir Ihre Erwartungen nicht vollumfänglich erfüllen konnten.

Das gesamte Team grüßt Sie herzlich und wünscht Ihnen alles Gute.
Ihre PsoriSol Hautklinik

Hanke Jürgen

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alle Hautkranken können sich auf eine Super Klinik freuen
Kontra:
gibs nix
Krankheitsbild:
Schubenflechte Ausbruch von ca 300 %
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik kann ich nur empfehlen.
Mir haben die Kollegen sehr geholfen.
Das ganze Haus , und das Personal, Zimmer, Therapie,Küche,Bäderabteilung, Sauberkeit,
sind Super
Ich bin sehr zufrieden.
Hr. Dr. med. Qasim Abu Elrub war sehr nett,
und hat die Schubenflechte bei mir wieder in einen normalen zustand gebracht.

1 Kommentar

PsoriSol am 24.04.2020

Lieber Brassa,
wir freuen uns sehr über Ihr Lob und die netten Worte.
Dankeschön :-)
Ihre positive Bewertung ist eine tolle Motivation für uns alle.
Schön, dass es Ihnen gut geht.
Viele Grüße
Ihre PsoriSol Hautklinik

Immer wieder gerne Patient in der Psorisol

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gutes Essen, Solebad und Sporttherapie
Kontra:
Belegungsplanung
Krankheitsbild:
Psoriasis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kenne die Klinik seit 2002 und bin immer zufrieden gewesen, auch bei meinem Besuch diese Jahr!
Diese Jahr habe ich mich in die Dermapsychosomatik einweisen lassen um Haut und Psyche in meinen Einklang zu bringen. Die Abteilung besteht seit ca. einem Jahr und ist noch im Aufbau was die Strukturen angeht. Das Team bestehend aus Ärzten, Pflege, Psychologen und Therapeuten sind insgesamt gut aufgestellt. Ganz ersichtlich ist aber nicht wer wirklich die Führung der Abteilung hat. Die Chefärztin ist sehr kompetent und Fachlich.
Ein großes Problem ist die Belegung der Patientenzimmer,da die Doppelzimmer auch mit Patienten der Akutdermatologie belegt werden. Diese Patienten verbleiben in der Regel zwischen 8-12 Tage,dies ist eine stressige Situation für die dermapsychosomatischen Patienten die in der Regel 4 - 8 Wochen bleiben. Einzelzimmer sind auch im Haus vorhanden aber für mich einfach zu teuer. Die einzelnen Abteilungen arbeiten in der Regel gut zusammen, Probleme gibt es jedoch bei der Akzeptanz der neuen Abteilung. Ich finde es sehr schade das oft sehr herabfällig über die Dermapsychosomatik gesprochen wurde, dies nicht nur von anderen Patienten sondern auch von Angestellten der Klinik! Das Essen war super und ausreichend, die Sport und die Tanztherapie waren spitze, auch die vielen guten Gespräche. Ich möchte aber auch Danke sagen an die Reinigungskräfte im Haus und die immer freundliche Pflegeabteilung im 1.OG. Insgesamt habe ich mich sehr wohl gefühlt und wünsche der Dermapsychosomatik für ihre weitere Entwicklung eine gute Teamentwicklung und Kraft bei der Umsetzung des Konzeptes.
Ich wünsche der Geschäftsleitung und der neuen Abteilung eine gute und fachliche zusammenarbeit!

1 Kommentar

PsoriSol am 22.03.2020

Lieber Patient400,

vielen Dank für Ihre nette Bewertung und die freundlichen Worte. Wir freuen uns sehr über Ihr Lob, nehmen uns aber auch die kritischen Anmerkungen zu Herzen. Insbesondere unsere "Wiederholer-Patienten" kennen unsere Akutklinik sehr gut und helfen uns dabei unsere Abläufe regelmäßig zu analysieren und ggf. auch an neue Gegebenheiten (Dermatopsychosomatik) anzupassen.

Viele Grüße und alles Gute
Ihre PsoriSol

Kalte Atmosphäre

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Arrogante Ärzte
Putzfrauen die sich im Patientenzimmer streiten

1 Kommentar

PsoriSol am 03.02.2020

Liebe/r Jo32 und liebe/r Pet125,

wir freuen uns zwar sehr über jeder positive Bewertung, möchten aber insbesondere auch von negativen Erfahrungsberichten lernen, um besser zu werden.
Schade, dass Sie sich nur so knapp geäußert haben. Wir stehen Ihnen gerne für ein telefonisches Gespräch zur Verfügung, falls Sie uns die Gründe für Ihre Unzufriedenheit ausführlicher schildern möchten.

Viele Grüße
Ihre PsoriSol Hautklinik

Falsche Diagnose

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Falsche Diagnose
Unfreundliche Arzthelferin

1 Kommentar

PsoriSol am 03.02.2020

Liebe/r Jo32 und liebe/r Pet125,

wir freuen uns zwar sehr über jeder positive Bewertung, möchten aber insbesondere auch von negativen Erfahrungsberichten lernen, um besser zu werden.
Schade, dass Sie sich nur so knapp geäußert haben. Wir stehen Ihnen gerne für ein telefonisches Gespräch zur Verfügung, falls Sie uns die Gründe für Ihre Unzufriedenheit ausführlicher schildern möchten.

Viele Grüße
Ihre PsoriSol Hautklinik

Empfehlenswert

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019/20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenter Arzt, der uns geholfen hat
Kontra:
Krankheitsbild:
Neurodermitis
Erfahrungsbericht:

Das Wichtigste zu Anfang, meinem Kind konnte geholfen werden.
Kompetenter, freundlicher Arzt, der auf "Augenhöhe" mit uns gesprochen hat, sehr von Vorteil, es war IMMER derselbe Arzt.
Die Belegschaft der Klinik sehr freundlich.
Das Essen gut (wir sind ja nicht im Urlaub), und dass eine Suchkost eben kein 4 Sterne Menü ist, versteht sich von selbst.
Das Zimmer immer sauber gereinigt.
Auch das Gesamtbild der Klinik sehr schön.

2 Kommentare

PsoriSol am 03.02.2020

Liebe Mami52,

danke, dass Sie sich die Zeit genommen und Ihre Erfahrungen in unserer Klinik geteilt haben.
Wir freuen uns über Ihr Lob und die volle Punktzahl.

Viele Grüße
das Team der PsoriSol Hautklinik

  • Alle Kommentare anzeigen

Falsches essen

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Psychosomatik
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Raus gehen
Kontra:
Kommunikation
Krankheitsbild:
Allergien
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wäre aus dieser hautklinik nach 2 wochen wieder heim gefahren. Absolut nicht zu empfehlen...
1 bei hypo-allergen-essen mit Allergie auf Sellerie und Knoblauch DARF es nicht passieren, daß dieses essen MEHRFACH "vertauscht" wird oder falsch ausgegeben wird.... Meiner Schwester geht es jetzt noch schlechter als vor dem Besuch der Hautklinik.
2. Wer schmeißt an Weihnachten die Patienten aus der Kantine und das um halb 6 abends?! Was haben die Patienten den sonst an Weihnachten, außer sich zusammen zu setzen?!
3 am Wochenende sind kaum Ärzte da, Vertrauensärzte sind nur unter der Woche da.
4 Allergie-schock in einer hautklinik??! Kann aber darf nicht passieren.... und schon gar nicht 2 mal in Folge.
5 hautprobleme sind in der Klinik schlimmer als vorher Zuhause....
6 wenn ein Patient merkt, daß er einen allergischen Schock hat oder das sich im Körper etwas ausbreitet, den Wunsch nach Eis äußert, muss dies erst mit Einen Arzt abgeklärt werden, dann bekommt man einen zettel womit man sich Eis holen "darf" dies dauert insgesamt 1 Stunde und eine Stunde Beschwerden....
Diese Klinik hat zwar freundliches Personal. Aber ist mit Allergie Patienten völlig überfordert....

Falsches essen

Psychosomatik
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Raus gehen
Kontra:
Kommunikation
Krankheitsbild:
Allergien
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das 2. Mal in Behandlung. Das 2. Mal, bei allergie, falsches Essen bekommen. Kommunikation fehlt. 2 mal das falsche Essen. Allergie Schock, 3 Tage hintereinander. Essen zeiten gerade zu Weihnachten geändert. Um halb 6 raus geschmissen aus der katine (an Weihnachten). Nach 4 Wochen in der Klinik noch mehr Haut ausschlägen. Neurodermitis. An Wochenenden keine Ärzte vorhanden.

Wohlfühlklinik

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019.12   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr guter Heilungserfolg nur zu empfehlen
Kontra:
Krankheitsbild:
Fussekzem handekzem dermatitis
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach 11 tägigen Aufenthalt beschwerdefrei entlassen super nettes Personal angefangen von den ärzten schwestern reinigungskräften super ausgewogenes essen schön eingerichtete Zimmer gut geplanter tagesablauf bin sehr zu frieden da ich viel Zeit im Krankenhaus verbringe da ich sauerstoff Partienin bin super Klink fast wie Wellnesshotel habe mich gut erhohlt

1 Kommentar

PsoriSol am 18.12.2019

Liebe Danny07,

"Wohlfühlklinik" - ein sehr schönes Kompliment für uns.
Herzlichen Dank für Ihre tolle Bewertung.

Alles Gute und viele Grüße aus Hersbruck
Ihre PsoriSol

Psorisol im Wechsel aber gut

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 30   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die Ärzte sehr gut
Kontra:
Luche Ernährungsberaterin negativ
Krankheitsbild:
Psoriasis
Erfahrungsbericht:

Bin nach 3,5 Jahren wieder in die Klinik gegangen. Ich konnte nicht früher wegen meiner onkologischen Erkrankung. Muss sagen es war sehr gut, zuvorkommend und aufmerksam. Allerdings kocht der gleiche Chef Koch nichts verändert negativ Fantasie los sehr sparsam. Kein weiterer Kommentar. Ernährungsberaterin auch das gleiche Verfahren wie vor 3,5 Jahren weitere Kommentare spar ich mir.

1 Kommentar

PsoriSol am 18.12.2019

Liebe AntonellaHidalgo,
danke, dass Sie sich die Zeit genommen, um Ihren Aufenthalt in unserer Akutklinik zu bewerten.
Wir freuen uns über die volle Punktzahl, nehmen uns aber auch Ihre Kritikpunkte zu Herzen.
Viele Grüße
Ihre PsoriSol Hautklinik

Katastrophe und Menschenverachtend

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Sehr arrogant)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Die Küche war sehr gut)
Pro:
Nichts
Kontra:
Inkompetenz, der Mensch zählte nichts, Arroganz
Krankheitsbild:
Neurodermitis und Schuppenflechte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der Aufenthalt dort war eine Katastrophe."Betreut" wurde ich durch einen ägyptischen Assistenzarzt, der weder die deutsche Sprache vollständig verstand, noch sich für meine Beschwerden im Detaill interessierte.
Er spulte das Standardprogramm ab mit Verabreichung einiger Salben, die wohl regelmäßig dort verwendet werden.Es erfolgte keine Heilung. Im Gegenteil:die Beschwerden gingen weder während des Klinikaufenthaltes noch danach (als die Mittel weiter angewendet wurden) zurück.
Am Empfang war eine Mitarbeitern nicht patientenorientiert und sehr unfreundlich. Sie führte auch die täglichen Planungen der Anwendungen durch, die total chaotisch angeordnet waren. Beispielsweise sollte ein Epikutantest mit 3 Tagen durchgeführt werden am vorletzten Tag vor der geplanten Entlassung. Andere Anwendungen überschnitten sich zeitlich und waren so nicht durchführbar.Die Krönung war eine vorzeitige Entlassung, sprich "Rausschmiss", nachdem ich an einem Sonntag für 1 Tag nach Hause fuhr. Obwohl ich von dort aus Bescheid gegeben hatte, teilte mir die Mitarbeiterin am Telefon nicht die zu erwartenden "negativen Folgen" mit. Ich schlief für 1 Nacht zu Hause, da ich vorher 4 Nächte mit 2 verschiedenen Zimmernachbarn schlaflose Nächte verbracht hatte. Der erste hatte eine Grippe und hustete die ganze Nacht durch. Der zweite hatte Schlafapnoe und schnarchte die ganze Nacht. Das ganze interessierte dort niemand.Stattdessen wurde ich dort wohl als unliebsamer Gast betrachtet, der nur stört. Das angebotene Einzelzimmer für 354 Euro (6 Nächte) konnte ich nicht bezahlen.Aufgrund der vorzeitigen Entlassung wurde der Epikutantest, der 2 Tage vorher angebracht worden war, nicht zu Ende geführt. Die Inkompetenz des Arztes zeigte sich darin, dass er empfahl, die Ablesung beim Hausarzt vornehmen zu lassen. Die zuständigen Mitarbeiter erklärten ihm, dass das nicht möglich ist. Schließlich wurde mein Name im Abschlussbericht verwechselt.
Unterlassen sie Ihr schneinheiliges Angebot einer Rücksprache!

1 Kommentar

PsoriSol am 13.11.2019

Liebe Nutzer von klinikbewertungen.de,
bitte machen Sie sich selbst ein Bild. Wir möchten nicht im Detail auf die Schilderungen eingehen.
Es dürfte klar sein, dass eine Akutklinik nicht nur unter med.-therapeutischen Aspekten, sondern auch aus versicherungsrechtlichen Gründen nicht einfach unerlaubt über Nacht verlassen werden kann.
Disziplinarische Maßnahmen sind hier unumgänglich.
Freundliche Grüße
PsoriSol Hautklinik

Sehr empfehlenswert

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Psychosomatik und Schuppenflechte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe die Psorisol schon in der reinen Dermatologie kennengelernt und hab mich sehr wohlgefühlt. Da es seit dem Januar 2019 auch eine Psychosomatik gibt, war es für mich, nach Gesprächen mit Frau Dr. König und Psychologen keine Frage, diese Abteilung zu konsultieren.
Nach einem eindrucksvollem 1. Tag, dann viele Therapien: Sport, Yoga, Kunst- u. Tanztherapie, sowie Gruppen für Probleme, Einzelgespräche. Mein Aufenthalt dauerte 8 Wochen, in denen ich viel aufarbeiten konnte und viele hilfreiche kleine Achtsamkeiten, die ich im Alltag gut weiterarbeiten kann, mitgenommen.
Mein Kritikpunkt wären für die Psychosomatik bitte Einzelzimmer bereitstellen, was mir Patientenwechsel im 2-Bett-Zimmer erspart hätte.
Verpflegung fand ich gut, aber es ist schwer immer jeden Geschmack zu treffen. Am besten fand ich Frühstücks- und Salatbuffet.
Alles in allem eine sehr hilfreiche Therapie, die ich nur empfehlen kann.
Danke an alle der Psychosomatik!

1 Kommentar

PsoriSol am 13.11.2019

Liebe Oma23,

schön, dass Sie unserer Hautklinik treu geblieben sind und auch Patientin unserer neuen Fachabteilung Dermatopsychosomatik wurden.
Die Meinung unserer "(Wiederholer-)" - Patienten liegt uns sehr am Herzen. Aus diesem Grund freuen wir uns sehr über Ihre netten Worte.

Alles Gute und viele Grüße
Ihre PsoriSol Hautklinik

Nach 5 Tagen Behandlungsabruch, Zustände nicht tragbar!

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Freundliche Ärzte, Gute Allgemeinausstattung, schöne Umgebung.
Kontra:
Billiger Kantinenfrass, unfreundliche und gehetzte Mitarbeiter, unnötiger permanenter Baustellenlärm!
Krankheitsbild:
Neurodermitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin mit euphorischen Erwartungen in diese Hautklinik gefahren die wohl eine der besten in Deutschland sein sollte. Das Aufnahmegespräch verlief in einer freundlichen Atmosphäre. Auch der behandelnde Stationsarzt war ebenfalls höflich und verständnisvoll.Er nahm sich für das Erstgespräch viel Zeit. Zur Unterbringung hatte ich im Vorfeld ein Einzelzimmer gebucht, jedoch verblich die Freude darüber recht schnell weil sich herausstellte das mein Zimmer direkt neben einer Baustelle lag wo es von morgens um 07 bis 18 Uhr Abends polterte und lärmte! Ruhe Ade. Die Verlegung in ein zweites Zimmer eine Etage höher verschaffte ebenfalls keine Besserung da man sich nun den ganzen Tag irgendwelche Durchsagen der Rezeption anhören musste! Also vom Regen in die Traufe,sozusagen! Als ich dies am Empfang ansprach bekam Ich nur zu hören das man dies nicht abstellen kann weil es an die Zentrale gekoppelt ist!Das einzige positive was ich über diese Klinik berichten kann ist das sie eine gute Ausstattung besitzt was W LAN und multimediale Angebote betrifft. Und man kann in der Nähe gut einkaufen da REWE In der Nähe ist. Sollte man auch wenn man nicht jeden Tag billigsten Industriefrass ertragen möchte! Die Tagessuppen schmecken nach Spüli und das Gemüse nach alten Schuhsohlen! Grauenvoll!!! Wer soll sowas essen?! Und das man sich dann noch jeden Tag mit wildfremden Leuten an einen Tisch setzen muss die einen beim Essen anglotzen und dumme Bemerkungen machen ist ebenfalls eine Zumutung! Gut das ich genug Geld eingepackt habe um mich selbst zu versorgen! Da mir diese Zustände nach 4 Tagen psychisch ziemlich zugesetzt haben musste ich leider vorzeitig abbrechen. Auf eine Behandlung dieser Art hatte ich dann doch weniger Lust... Die Anwendungen haben zwar relativ gut geholfen aber was nützt es wenn die Gesamtatmosphäre stark zu wünschen übrig lässt? Fazit:Hersbruck ja, Psorisolklinik nein!:((

1 Kommentar

PsoriSol am 04.10.2019

Liebe(r) Martinovic77,
unsere Patienten mit ihren individuellen Bedürfnissen stehen bei uns immer im Mittelpunkt und sollen nach Möglichkeit stets zufrieden aus unserer Akutklinik entlassen werden.
Unsere Patientenbefragungen zeigen uns, dass uns dies in den allermeisten Fällen auch gelingt.

Schade, dass wir Ihre Erwartungen an den stationären Aufenthalt nicht erfüllen konnten. Gerne möchten wir Ihnen anbieten, sich telefonisch mit uns in Verbindung zu setzen.
So könnten offene Fragen und eventuelle Missverständnisse noch einmal besprochen werden.

Alles Gute und viele Grüße
Ihre PsoriSol Hautklinik

Gut aufgehoben

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hätte mir natürlich gewünscht symptomfrei nach Hause zu gehen, aber eine neue Haut gibt es dort auch nicht mit dem Zauberstab)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Fand es etwas lästig, Termine für Licht und Bad selbst ausmachen zu müssen. Wäre die Frage, ob man das gleich im PC eingeben könnte, so dass man es sofort im Tagesplan hat)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Zimmer erinnert an Hotel, sehr geräumig, Safe und MIinikühlschrank)
Pro:
Alles
Kontra:
Hätte den Feenbaum gerne mitgenommen - ein wunderschöner Ort!!!
Krankheitsbild:
Neurodermitis
Erfahrungsbericht:

War zum ersten Mal in Hersbruck, allerdings das zweite Mal in einer Hautklinik. Auf mich haben die Abläufe sehr professionell gewirkt. Angefangen vom Aufnahmetag, über die Behandlung, die auf keinen Fall nach Schema „F“ abläuft. Am Aufnahmetag gibt es immer einen kurzen Rundgang zur Orientierung, bei der alle neu angekommenen Patienten mitgehen können. Dadurch bekommt man sofort Kontakt, was das Ankommen doch erleichtert. Egal in welchem Bereich alle dort Arbeitenden (von der Wäscheausleihe,
Reinigung, Therapie, Pflege, Ärzte, Rezeption, Küche etc.) sind sehr nett und hilfsbereit. Die meisten Patienten werden aufgrund des Krankheitsbildes nicht gerade in der besten seelischen Verfassung dort ankommen, da ist das Aufgenommenwerden dort sehr angenehm. Habe mich in der Klinik sehr gut aufgehoben gefühlt. Die hyperallergene Kost war erstaunlich lecker. Das Einzelzimmer (habe ich selbst bezahlt - ist es aber wert!) war sehr geräumig und gemütlich. Die Klinik hat einen wunderschönen Garten, in dem man sich gerne aufhält. Die Angebote von Seminaren (Juckreiz&Entspannung bzw. Stressbewältigung) sind empfehlenswert und bringen immer wieder neue Impulse, auch wenn Inhalte nicht neu sind. Die Sportangebote fand ich ansprechend und haben einfach gut getan (Bewegung!) Das man nicht symptomfrei nach Hause geht, wird einem schon beim Aufnahmegespräch mitgeteilt. Zaubern kann man dort hält auch nicht. Das Krankheitsbild hat sich bei mir aber doch sehr gebessert und vor allem habe ich jetzt wieder Hoffnung und Zuversicht, dass es wieder und noch besser wird und damit auch wieder mehr Lebensfreude fühlbar ist. Sollte ein Klinikaufenthalt noch mal nötig sein, dann auf alle Fälle wieder nach Hersbruck, auch die weitere Anfahrt lohnt sich!

1 Kommentar

PsoriSol am 04.10.2019

Liebe Brennessel75,
wie schön, dass Sie sich für solch eine ausführliche Bewertung die Zeit genommen haben.
Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen helfen konnten und Sie eine positive Erinnerung an den stationären Aufenthalt in unserer Akutklinik haben.
Danke ebenfalls sehr für Ihre Verbesserungsvorschläge, welche wir uns immer sehr zu Herzen nehmen. Die Terminvergabe in der physikalischen Therapie lässt sich aktuell leider nicht in den elektronischen Terminplan einbinden. Wir werden es aber für die Zukunft im Hinterkopf behalten.
Wir wünschen Ihnen alles Gute und einen möglichst langfristig, stabilen Hautbefund.
Ihre PsoriSol Hautklinik

Klinikaufenthalt

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Vollversorgung
Kontra:
Krankheitsbild:
Haarwurzelentzündung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Freundliche und kompetente Ärzte und Pflegepersonal.

1 Kommentar

PsoriSol am 04.10.2019

Liebe(r) Rio4,
wir freuen uns sehr über Ihr Lob.
Herzliche Grüße aus Hersbruck
Das Team der PsoriSol

Jederzeit wieder -kann ich nur wärmstens empfehlen

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ein herzlicher professioneller Umgang mit den Patienten.
Kontra:
Krankheitsbild:
Urtikaria
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein herzlicher professioneller Umgang mit den Patienten. Ich bin sehr dankbar für den Aufenthalt und die erhaltene Hilfe und Unterstützung.

1 Kommentar

PsoriSol am 04.10.2019

Liebe Manu44,
prima, dass wir Ihnen helfen konnten und danke für die liebe Bewertung.
Alles Gute.
Ihre PsoriSol Hautklinik

Wenn erforderlich, dann gerne wieder

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 209   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlich und gut
Kontra:
Habe ich nichts erlebt
Krankheitsbild:
Psoriasis
Erfahrungsbericht:

Es ist für mich schwierig, eine Abteilung besonders hervorzuheben oder zu kritisieren. Freundlichkeit wird hier groß geschrieben. Ich wurde nach meiner laienhaften Meinung kompetent behandelt und gehe mit einem wesentlich besseren Hautbild nach Hause, als ich hier vor 2 Wochen angekommen bin. Allerdings fand ich es schade, dass zurzeit das Sole-Bad renoviert wird. Man kann stattdessen die nur 15 Minuten fußläufig entfernte Hersbrucker Therme nutzen. Jedoch ist das Sole-Bad im Hause wesentlich bequemer. Positiv gesehen, kann ich mich dann auf einen eventuellen nächsten Aufenthalt freuen.

1 Kommentar

PsoriSol am 05.09.2019

Liebe/r Pyecraft,

vielen Dank für die positive Bewertung. Wir freuen uns sehr über Ihre netten Worte.
Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten erstrahlt unser Solebad inzwischen wieder in vollem Glanz. Wir waren aber sehr froh, unseren Patienten den kostenfreien Besuch der Fackelmann Therme in der Umbauphase anbieten zu können.
Viele Grüße
Ihre PsoriSol Hautklinik

Neurodermitis und Allergien

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr freundliches Personal,wohlfühlort,gutes Essen
Kontra:
Kortison das bei mir nichts bringt
Krankheitsbild:
Neurodermitis und Allergien
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo zusammen ich war 12 Tage in der Klinik aufgrund von Neurodermitis und Allergien.Das Personal ist in der Psorisol sehr freundlich.Vom Essen her kann man nur positives sagen.Auch die Hypoallergene Nahrung war sehr lecker.Die Ernährungsberatung macht einen guten Job.Finde gut das man nach dem Pricktest die Lebensmittel testen kann.Durch die Strahlentherapie und Salben habe ich die Stellen am Körper bis jetzt gut im Griff.Meine Hände sind allerdings noch schlimmer als vor der Klinik.Ich habe seit über einem Jahr offene Hände.Hier war ich sehr enttäuscht das sofort Kortison als Behandlungstherapie statt gefunden hat.Als ich in der Klink das Kortison abgesetzt habe kam sehr schnell das alte Hautbild wieder raus.Nach drei Tagen ohne Kortison bekam ich wieder ein anderes und habe die Klinik mit Kortison verlassen.Kurz darauf war oder ist der Hautzustand an den Händen schlechter als zuvor.Finde es sehr schade das es nicht mehr Behandlungsmöglichkeiten gibt und vorallem das wirklich jeder mit dem ich gesprochen habe Kortison bekommt.Ich freue mich natürlich das die roten (nicht offenen) Stellen am Körper besser sind aber von der Therapie mit den Händen bin ich enttäuscht.

Geld wichtiger als das Wohl der Patienten

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als sonstig Betroffener   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
freundliches empathisches Pflegepersonal
Kontra:
Chefärztin, die nicht am Wohl der Patienten interessiert ist,
Krankheitsbild:
Allergie
Erfahrungsbericht:

Patientin wurde nach schwerer allergischer Reaktion aus dem Zimmer geworfen, weil sie die Testung unterbrechen und sich erholen wollte.
Das war absolut fahrlässig von der wenig empathischen Chefärztin. Da geht es wohl auschließlich um das Geld verdienen. Frau Chefärztin wird so dem hypokratischen Eid nicht gerecht. Das ist wohl keine ihrer Charaktereigenschaften.

2 Kommentare

PsoriSol am 24.06.2019

Sehr geehrte/r Pan2019,

es tut uns sehr leid, dass wir Ihren Erwartungen nicht entsprochen haben.
Gerne würden wir Ihnen anbieten, sich telefonisch mit uns in Verbindung zu setzen.
So könnten offene Fragen und eventuelle Missverständnisse noch einmal besprochen werden.

Ihre PsoriSol Hautklinik

  • Alle Kommentare anzeigen

Sehr empfehlenswerte Klinik

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr empfehlenswerte Klinik
Kontra:
Krankheitsbild:
Acne excoriee, Abzess, chronische Wunde im Gesicht
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde zur Behandlung meiner Krankheitsbildes zum stationären Aufenthalt in der Psorisol Klinik eingewiesen. Bereits nach wenigen Tagen wurde ein deutlicher Behandlungserfolg sichtbar. Dem ausgezeichneten Ärzteteam mit großem Methoden- und Behandlungsspektrum, die große Freundlichkeit aller Mitarbeiter, die Zeit die einem gewidmet wird mit echtem Interesse, Anteilnahme und Bemühen um einen, gebührt grosser Dank. Das zusätzliche psychotherapeutische Angebot mit Kursen, Einzelgesprächen, Literatur ist sehr hilfreich die Zusammenhänge für die Ursachen der Erkrankung zu verstehen und einem weiterzuhelfen, sowie für die Weiterbehandlung zu Hause vorzubereiten. Ergänzt wird das umfangreiche Infoangebot durch Vorträge über Ernährung. Die Küche verdient höchstes Lob. Es wird köstliche gesunde Normalkost mit Wahlmenüs angeboten, aber auch für Patienten mit Nahrungsunverträglichkeiten wird sehr schmackhaft mit hochwertigen Zutaten gekocht. Patienten mit Sonderkost werden vorher bedient und erhalten sorgfältig unter Aufsicht der Ernährungsberatung persönlich abgestimmte Mahlzeiten. Zu erwähnen sind auch die hervorragenden Abteilungen von Bädern, Bestrahlung, Creme- und Verbände. Es ist auch ein Soleschwimmbad vorhanden. Die Klinik und die Nebengebäude mit den einzelnen Abteilungen sind in einem sehr schönem Fachwerk-Gebäudeensemble einer ehemaligen Wassermühle mit Blick auf die Pegnitz und Flusswiesen untergebracht. Es gibt schöne Rückzugsorte auf der klinikeigenen Pegnitzinsel. Diese ganzen Faktoren tragen sehr zum Wohlergehen und zum Erfolg der Therapie bei. Seien Sie versichert, in der Psorisol Klinik in besten Händen zu sein.

1 Kommentar

PsoriSol am 24.06.2019

Liebe Patientin320,
vielen lieben Dank für Ihre super Bewertung und die fünf Sterne. Unser gesamtes Team freut sich sehr über das nette Lob und Ihre Worte sind eine große Motivation für uns.
Wir wünschen Ihnen alles Gute und senden viele Grüße
Ihre PsoriSol

Weitere Bewertungen anzeigen...