St. Vincenz-Hospital

Talkback
Image

Danziger Straße 17
33034 Brakel
Nordrhein-Westfalen

90 von 96 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
beste Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

96 Bewertungen

Sortierung
Filter

Nur zu empfehlen

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Individuelle, kompetente Behandlung
Kontra:
Es fehlen mehr elektrisch verstellbare Betten
Krankheitsbild:
Chronische Schmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Dies war mein dritter Aufenthalt in einer Schmerzklinik. Hier habe ich die besten Erfahrungen gemacht.
Jeder Patient wird individuell gesehen und behandelt. Das Behandlungsangebot ist groß. Neben den konservativen Therapien werden ganzheitliche Angebote gemacht ( Musiktherapie, Akupunktur, Globuli, Aromatherapie, Qi Gong etc.)

Mein spezieller Dank gilt Frau Dipl. med. Schimmel, die sich mit ihrem uneingeschränkten Einsatz für jeden einzelnen Patienten stark macht. Ihre Kompetenz, ihre Freundlichkeit, Zuverlässigkeit und ihre Empathie helfen und geben Hoffnung, die man als chronisch Kranker so dringend braucht.

Ebenso sind Pflegepersonal und die gesamte Physioabteilung absolut engagiert, kompetent und sehr freundlich.

Die Schmerzklinik ist uneingeschränkt zu empfehlen.

1 Kommentar

Kath.Hospitalvereinigung am 17.11.2021

Hallo Andrudel,
vielen Dank für die überaus positive Rückmeldung zu Ihrem Aufenthalt in unserer Klinik.
Wir freuen uns, dass Sie die Gesamtleistung unseres Hauses, an der viele verschiedene Mitarbeiter in den Abteilungen mitarbeiten, als rundum sehr gut beschreiben. Danke!
Ihr Lob geben wir gerne an unsere Mitarbeiter weiter.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Qualitätsmanagement
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

Anstrengende aber lehrreiche und heilsame Zeit

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therapieangebote
Kontra:
Essen
Krankheitsbild:
Depression, Angsterkrankung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Da mir die Erfahrungsberichte zuvor sehr geholfen haben, schreibe ich nun nach meinem 10wöchigen Aufenthalt auch einen:
Ich kann mich den positiven Bewertungen hier nur anschließen. Selten erlebt man ein besseres Pflegeteam als hier. Die Kommunikation unter den Therapeuten / Ärzten/ der Pflege war wirklich gut, man hatte das Gefühl jeder wusste immer über alles bescheid. Den Chefarzt sieht man auch, ohne Privatpatient zu sein, einmal die Woche. Das Behandlungsangebot ist groß (bei mir Kunsttherapie, Physio, KBT, Entspannungstechniken, 2x wöchentlich Einzel Psychotherapie, 2x wöchentlich Gruppentherapie, Psychoedukation, Sit, zusätzlich kann man noch andere Dinge bekommen (z. B. Mtt, Einzel Physio,...). Zwischen den Therapien sind Pausen. Letzteres ist zu Beginn schwer gewesen.. Plötzlich Zeit für sich! Am Ende war das einfach wohltuend. Ich hatte tolle Mitpatienten, was natürlich viel wert war. Schmerzpatienten (mit psychosomatischer Ursache) sind hier wirklich gut aufgehoben. Gleiches gilt aber auch für die Patienten mit Angstsymptomatik und/ oder Depressionen. Die Sauberkeit im gesamten Krankenhaus ist auch hervorzuheben. Einen Kritikpunkt gibt es aber:
Das Essen war nicht gut!

Vielen Dank für eine anstrengende, aber lehrreiche Zeit!

1 Kommentar

Kath.Hospitalvereinigung am 12.11.2021

Hallo Rosa08,
danke, dass auch Sie Ihre Bewertung in diesem Forum öffentlich gemacht haben. Gerne haben wir Ihren Kommentar an die entsprechende Abteilung weitergeleitet. Für die Kolleginnen und Kollegen ist es immer wieder eine schöne Bestätigung ihrer täglichen Arbeit.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Qualitätsmanagement
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

Neue Hüfte

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Qualität der Arbeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe diese Klinik anlässlich meiner Hüft OP wegen zahlreicher guter Bewertungen und räumlicher Nähe zum Wohnort ausgewählt.
Wie sich gezeigt hat, war das eine gute Wahl. Sehr kompetent, hilfsbereit und zuverlässig.
Ich denke Dank der guten Arbeit in der Klinik, mache ich sehr gute Fortschritte in der Reha.

1 Kommentar

Kath.Hospitalvereinigung am 12.11.2021

Hallo DeNu2,
herzlichen Dank für die positive Rückmeldung.
Ihr Lob geben wir gerne an unsere Kolleginnen und Kollegen weiter.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Qualitätsmanagement
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

Kompetente Behandlung

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachkompetentes Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Psoariasis Arthritis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Man wird ernst genommen!

Ich bin mit der Verdachtsdiagnose Psoariasis Arthritis stationär eingewiesen worden. Es wurde eine umfangreiche Anamnese eingeleitet. Ich wurde von Kopf bis Fuß untersucht. Jedes einzelne Organ wurde per Ultraschall untersucht um alles auszuschließen. Alle Gelenke wurden geschallt. Blut wurde untersucht.
Gegen die akuten Schmerzen bekam ich eine Infiltration und war sofort schmerzfrei! Die Ärzte nehmen sich Zeit und hören zu. Sie haben Humor und schaffen es einem den Klinikalltag so angenehm wie möglich zu machen!

Die Schwestern geben sich soviel Mühe! Sind immer freundlich. Man hat auch nachts nicht das Gefühl, sie seinen gestresst oder genervt.

In nicht einer einzigen Klinik in der ich war, habe ich mich jemals so kompetent behandelt gefühlt. Hier hat man keinen Stress und man ist keine Nummer!

Man bekommt Anwendungen die auch zur Linderung beitragen!

Die beste Klinik die ich kenne und ein absoluter Geheimtipp!

Auch das Sekretariat hat immer ein offenes Ohr und versucht zu vermitteln und Dinge zu regeln.
Also auch ein großes Lob an Frau Urban und die Organisation!

Einfach Danke!

1 Kommentar

Kath.Hospitalvereinigung am 25.10.2021

Hallo Cocoshya02,
vielen Dank für die positive Rückmeldung zu Ihrem Aufenthalt in unserer Klinik.
Wir freuen uns, dass Sie die Gesamtleistung unseres Hauses, an der viele verschiedene Mitarbeiter in den Abteilungen mitarbeiten, als rundum gut beschreiben. Danke!
Ihr Lob geben wir gerne an unsere Mitarbeiter weiter.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Qualitätsmanagement
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

Sehr gute Rheumatologie

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Morbus Bechterew
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war jetzt das zweite Mal auf der Rheumatologie in Brakel. Ich war wieder sehr zufrieden. Alles stimmt hier. Das gesamte Personal ist sehr freundlich, hilfesbereit und haben immer ein offenes Ohr. Sogar die Nachtschwester ist sehr fürsorglich.
Dr. Goverov ist ein fachlich sehr kompetenter Arzt, der einen sehr humorvollen Umgang mit seinen Patienten pflegt. Auch nicht zu vergessen seine Sekretärin Frau Urban, die immer ein offenes Ohr hat.
Ganz besonders wichtig ist auch zu erwähnen wie gut das Personal der Physioabteilung ist. Hier wird einem wirklich geholfen.
Die Dame vom Sozialdienst ist immer zu erreichen und hilft wo sie kann.
An der Rezeption wird man stets freundlich und hilfsberwit empfangen.
Die Cafeteria hat leider nur bis 15 Uhr geöffnet. Für Besucher und Patienten ist dies leider nicht optimal.

1 Kommentar

Kath.Hospitalvereinigung am 18.10.2021

Hallo Irlu21,
danke, dass Sie Ihre Bewertung in diesem Forum öffentlich gemacht haben. Gerne haben wir Ihren Kommentar an die entsprechende Abteilung weitergeleitet. Für die Kolleginnen und Kollegen ist es immer wieder eine schöne Bestätigung ihrer täglichen Arbeit.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Qualitätsmanagement
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

Sehr gute Klinik wo einem geholfen wird

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal, Anwendungen, modern
Kontra:
Betten
Krankheitsbild:
Morbus Forestier
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war drei Wochen für eine Schmerztherapie hier. Der Aufenthalt war sehr angenehm und hat mir geholfen, meine Schmerzen in der Wirbelsäule deutlich zu reduzieren.
Es gibt ein lockeres Wochenprogramm mit Sport, Krankengymnastik, Massagen, Entspannungsübungen, Vorträgen, Psychologiegruppen, Hydrojet, Fango, Yoga, QiGong, Osteopathie, Infiltration, Akupunktur usw. Es ist sehr Abwechslungsreich und für jeden was dabei, wodurch die Schmerzen gelindert werden.
Man ist auch nicht nur eine Nummer. Es gibt 3 Ärzte für die Schmerzstation auf maximal 16 Patienten. Es wird sich Zeit für Gespräche genommen, auf die Probleme eingegangen und auch bei Fragen wird einem sofort geholfen.
Ein extra Dank gilt Frau Doktor Schimmel, so eine Verständnis-und humorvolle, liebe Ärztin habe ich noch nie kennengelernt.
Die Schwestern und das Physioteam verdienen ebenfalls ein großes Lob. Immer freundlich, hilfsbereit, fragen nach dem befinden und sehr gut gelaunt.
Ich kann nur jedem empfehlen eine Schmerztherapie in dieser Klinik zu machen.. das beste Krankenhaus wo ich bisher war.

Das Essen ist ebenfalls sehr gut mit einer großzügigen Auswahl ????

Einziger negativ Punkt sind die Betten. Die Matratzen müssten mal erneuert werden, aber so wie ich es mitbekommen haben, werden wohl grade spezielle Matratzen getestet die dann gegen die alten ausgetauscht werden.Eine Weichlagerung ist auf Wunsch aber möglich.

1 Kommentar

Kath.Hospitalvereinigung am 08.07.2021

Hallo SASMAE,
wir bedanken uns für die Empfehlung, die Sie in diesem Forum für uns ausgesprochen haben. Es freut uns, dass Sie sich bei uns gut betreut gefühlt haben. Ihr Lob haben wir gerne an die entsprechende Abteilung weitergeleitet.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Qualitätsmanagement
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

Rheumabehandlung; bitte weiter so

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Rheuma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Rundum positive Erfahrung gemacht. Ärzte UND Pflegepersonal haben einen sehr guten Eindruck bei mir hinterlassen!

1 Kommentar

Kath.Hospitalvereinigung am 20.06.2021

Hallo RosiEins,
herzlichen Dank für die positive Rückmeldung.
Ihr Lob geben wir gerne an unsere Kolleginnen und Kollegen weiter.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Qualitätsmanagement
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

Top

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr freundlich u nett
Kontra:
Krankheitsbild:
Rheuma
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ganz kurz und Bündig,
hier ist man Patient und keine Nummer, hier wird einem zugehört , aus meiner Sicht eine passende Diagnose gestellt und dementsprechend zur Folge auch korrekt behandelt.
Alle haben ein offenes Ohr, jeder hat Zeit um Fragen ausgiebig zu beantworten.
Wenn man das Krankheitsbild mal außen vor lässt, ein sehr angenehmer Aufenthalt.
Dieses KH ist nur weiter zu empfehlen!!!

1 Kommentar

Kath.Hospitalvereinigung am 11.06.2021

Hallo 007Rheumi,
wir bedanken uns für die Empfehlung, die Sie in diesem Forum für uns ausgesprochen haben. Es freut uns, dass Sie sich bei uns gut betreut gefühlt haben. Ihr Lob haben wir gerne an die entsprechende Abteilung weitergeleitet.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Qualitätsmanagement
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

Pech gehabt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles in allem zu empfehlen
Kontra:
Leider bei der Op den Nervus Surealis verletzt
Krankheitsbild:
Archillesehnenruptur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wie schon im Dezember bei den Knie Teps. Super schnelle Aufnahme .Danke Frau Drykluft und dem Team von Frau Rhode

1 Kommentar

Kath.Hospitalvereinigung am 10.06.2021

Hallo Manni572,
vielen Dank für die positive Rückmeldung zu Ihrem Aufenthalt in unserer Klinik. Wir freuen uns sehr darüber!
Ihr Lob haben wir gern an das Team weitergeleitet.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Qualitätsmanagement
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

Erfahrungsbericht St. Vincenz Hospital, 33034 Brakel

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Es war alles TOP und sehr gut organisiert!
Kontra:
Gibt es aus meiner Sicht nicht!
Krankheitsbild:
Chronische Schmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Über das St. Vincenz Krankenhaus in Brakel kann ich nur sehr Positiv über die Aufnahme und Entlassung, die Station, die Betreuung durch die behandelnden Ärzte, Therapeuten und das Pflegepersonal auf der Station, berichten.

1 Kommentar

Kath.Hospitalvereinigung am 07.06.2021

Hallo MP001,
wir bedanken uns für die Empfehlung, die Sie in diesem Forum für uns ausgesprochen haben. Es freut uns, dass Sie sich bei uns gut betreut gefühlt haben. Ihr Lob haben wir gerne an die entsprechende Abteilung weitergeleitet.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Qualitätsmanagement
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

Herausragende Behandlung

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Morbus Sudeck
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ende April wurde ich mit der Diagnose Morbus Sudeck (CRPS) auf der Station Schmerzmedizin aufgenommen. Im Nachhinein sollte sich herausstellen, dass mir nichts Besseres hätte passieren können...

Wer weiß was es bedeutet unter ständigen Schmerzen zu leiden, kennt die Gefühle der Hilflosigkeit, schlechtes Gewissen, Verzweiflung, nicht verstanden werden und vieles mehr. Hier hatte ich das Gefühl endlich verstanden zu werden und gut aufgehoben zu sein. Durch das umfangreiche Anwendungsprogramm (Vorträge zum Thema Schmerz), habe ich gelernt meinen Schmerz besser kennenzulernen und mit ärztlicher und therapeutischer Hilfe Strategien entwickeln können, die Schmerzstärke maßgeblich zu beeinflussen.

Bei der Musiktherapie habe ich direkt erleben können, welchen Einfluss musikalische Schwingungen auf unser Nervensystem haben.

Auf diesem Wege möchte ich mich ganz herzlich für die außergewöhnliche Atmosphäre, Hilfsbereitschaft und Wärme auf der Station bedanken. Angefangen bei den Ärzten/innen (Dr. Nelles, Frau Dr. Reicke, Frau Dr. Schimmel), Schwestern und Pflegern, Psychotherapeutinnen, Physio- und Ergotherapeuten/innen, aber auch Reinigungskräften und Küche. Ihnen allen habe ich es zu verdanken, dass es mir heute deutlich besser geht und wieder mit Zuversicht in die Zukunft blicken kann.

Es ist ein unglaublich gutes Gefühl seinen Schmerzen nicht mehr ausgeliefert zu sein.

Danke dafür!!

1 Kommentar

Kath.Hospitalvereinigung am 02.06.2021

Hallo Daniela0421,
danke, dass Sie Ihre Bewertung in diesem Forum öffentlich gemacht haben. Gerne haben wir Ihren Kommentar an die entsprechende Abteilung weitergeleitet. Für die Kolleginnen und Kollegen ist es immer wieder eine schöne Bestätigung ihrer täglichen Arbeit.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Qualitätsmanagement
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

Erfahrungen Stationärer Aufenthalt Schmerztherapie

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Therapieräume im Keller (dunkel und kalt))
Pro:
Medizinische Sport, Musiktherapie
Kontra:
Mittagessen nicht vertragen
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mir hat es in vielen Richtungen geholfen, weil das Angebot sehr vielseitig ist.

1 Kommentar

Kath.Hospitalvereinigung am 02.06.2021

Hallo U41,
vielen Dank für die positive Rückmeldung zu Ihrem Aufenthalt in unserer Klinik. Wir freuen uns sehr darüber!
Ihr Lob haben wir gern an das Team weitergeleitet.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Qualitätsmanagement
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

Ein gut eingespieltes und kompetentes Team bei denen Patienten ernst genommen werden!

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die Ärzte der Klinik sind Spezialisten auf ihrem Gebiet und haben mich viel Neues kennenlernen lassen. Ich war oft begeistert von der Vielfalt und den besonderen Therapiemassnahmen, die mir angeboten wurden.
Kontra:
Das Essen war manchmal etwas gewöhnungsbedürftig.
Krankheitsbild:
Bandscheibenproblematik Schmerzen im Lendenwirbelbereich mit ausstrahlenden Schmerzen ins Bein
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich in den drei Wochen Schmerztherapie gut aufgehoben gefühlt. Hier arbeiten sehr nette und kompetente Ärzte und Ärztinnen,denen das Wohl der Patienten am Herzen liegt.
Die Auswahl an verschiedenen Angeboten und Therapiemassnahmen war sehr gut und in einem ausgewogenen Wechsel zwischen Bewegung und der super angeleiteten Entspannung gegeben.
Man wird als Patient jederzeit mit seinen Problemen wahr/ und ernstgenommen, was lang nicht mehr selbstverständlich ist.
Die Visiten sind regelmässig und ausführlich. Ich habe eine gute Begleitung und Erklärunen zu meinen Fragen bekommen, wenn ich etwas genauer wissen wollte.
Auch die Pfleger und Krankenschwestern sind ein super Team und tauschen sich regelmässig mit den Ärten aus. So entsteht eine gute Zusammenarbeit und schnelle Handlungsmöglichkeiten für die Patienten. ^^
Das Team der physio 4 life Abteilung steht jedem Patienten mit Rat und Tat zur Seite und leistet ebenso fantastische Arbeit.
Bei mir hat sich die therapeutische und ärztliche Behandlung in dieser Klinik deutlich bemerkbar gemacht. Mein Schmerzpegel hat sich von 80 auf 40 reduziert in der kurzen Zeit.
Ich kam mit Rückenschmerzen im unteren Lendenwirbelbereich mit ausstrahlenden Schmerzen in mein Bein in die Klinik und konnte diese mit einer großen Anzahl an Anregungen zur Weiterführung meiner Genesung deutlich Schmerzfreier verlassen.
Es wurden mit Hilfe dieses Teams aus Ärzten und Physiotherapeuten tolle Ergebnisse erzielt. Vielen Dank noch einmal für die Unterstützung. Ich habe eine Menge gelernt und finde insbesondere den Ansatz der Eigenverantwortung mit Beistand und gegebenen Fachwissen sehr gut.
Vielen lieben Dank an alle:
Dr. Nelles,Fr.Dr Schimmel, Fr.Dr. Reike, das Team der Schwestern und Pfleger sowie dem Team der Physio 4 life Abteilung!
Ihr seid super ^^ Und bleibt hoffentlich vielen weiteren Hilfesuchenden noch lange erhalten.

1 Kommentar

Kath.Hospitalvereinigung am 02.06.2021

Hallo Censere,
es freut uns sehr, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben und betreut gefühlt haben. Wir bedanken uns, dass Sie diesen positiven Eindruck hier im Forum geteilt haben. Gerne haben wir Ihren Kommentar an die entsprechende Abteilung weitergeleitet.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Qualitätsmanagement
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

Prima Team in allen Abteilungen

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles nette Leute, an der Information schon angefangen!
Kontra:
Automaten zur Selbstbedienung fehlen: Eis, Süßigkeiten usw.!
Krankheitsbild:
Morbus Sudeck in der Hand
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr nette und kompetente Ärzte/innen!!!
Super nette und kompetente Pfleger und Krankenschwestern!!!
Ein großes Lob an das Team der physio 4 life Abteilung!!!
Innerhalb von 14 Tagen hat sich bei mir der Schmerzpegel auf 60%-70% verringert.
Für eine nicht gelieferte Salbe der Apotheke haben sich die Krankenschwestern im Internet über eine Alternative erkundigt. Diese war vorhanden und man fragte mich ob ich damit einverstanden sei. Selbstverständlich!!! Alles was helfen kann probiere ich bei meinem Morbus Sudeck in der rechten Hand aus!
Wo hat man sowas schon erlebt, dass sich derartig um einen Patienten gesorgt wird um ihm/ihr übers Wochenende mit einer Alternative zu helfen?!!!!!!
Super Team, vielen Dank!!!
Mit Hilfe des Teams aus der Physioabteilung Physio 4 life ging es mir nach 14 Tagen richtig super, es wurden tolle Fortschritte erzielt das ich nach Hause konnte und hier das ganze vertiefen werde!
Vielen lieben Dank an alle:
Dr. Nelles, Fr.Dr. Reike, das Team der Schwestern und Pfleger sowie dem Team der Physio 4 life Abteilung!
Weiter so!!!

1 Kommentar

Kath.Hospitalvereinigung am 15.04.2021

Hallo Bianca2021,
es freut uns sehr, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben und betreut gefühlt haben. Wir bedanken uns, dass Sie diesen positiven Eindruck hier im Forum geteilt haben. Gerne haben wir Ihren Kommentar an die entsprechende Abteilung weitergeleitet.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Qualitätsmanagement
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

Sehr gute Klinik

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Hier steht der Patient im Vordergrund
Kontra:
Es gibt nichts zu bemängeln
Krankheitsbild:
Rheumadiagnostik
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Endlich eine Klinik in der man als Patient mit seinen Symptomen ernst genommen wird.
Das gesamte Team sowohl Ärzte, Pflegepersonal und Physio sind sehr nett und allzeit um das Wohl ihrer Patienten bemüht. Ich kann die Rheumatologie in Brakel nur weiterempfehlen.

1 Kommentar

Kath.Hospitalvereinigung am 15.02.2021

Hallo Aenni2,
vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung zu Ihrem Aufenthalt. Ihr Lob haben wir selbstverständlich gerne an unsere Mitarbeiter weitergeleitet.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Qualitätsmanagement
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

Einfach nur zu empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Spitzenarzt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Herzlichkeit, Hilfsbereitschaft
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Knie Teps beidseitig
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich möchte mich bei allen Ärzten und Pflegekräften bedanken, besser geht es nicht. Mein besonderer Dank gilt Frau Rhode mit ihrem Team.Nicht zu vergessen, meinen Operateur Dr, Jeremic vielen Dank für alles.

1 Kommentar

Kath.Hospitalvereinigung am 07.01.2021

Hallo,
vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung zu Ihrem Aufenthalt. Ihr Lob haben wir selbstverständlich gerne an unsere Mitarbeiter weitergeleitet.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Qualitätsmanagement
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

Hervorragend med. Behandlung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020.09   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gute med. Aufklärung
Kontra:
Keine elektrische betten
Krankheitsbild:
Schulterprotesse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin seid vielen Jahren Patient im St. Vinzent Hospital. Im September 2020 wurde mir eine Schulterprotesse rechts eingesetzt.Schon nach 6 Wochen war meine Schulter schmerzfrei und gut beweglich. Meine Therapeuten in der Rhea waren sehr begeistert. Dr. Sakhaii hat sehr gute Arbeit geleistet. Vielen, vielen Dank. Diese Klinik kann ich nur loben und weiterempfehlen. Danke an das gesamte Team.

1 Kommentar

Kath.Hospitalvereinigung am 17.12.2020

Hallo Rosi202,
wir bedanken uns für die Weiterempfehlung, die Sie in diesem Forum für uns ausgesprochen haben. Gerne haben wir Ihren Kommentar an die entsprechende Abteilung weitergeleitet.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Weihnachtszeit
und alles Gute für Ihre Gesundheit
Qualitätsmanagement
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

Keine Worte für sowas

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulterschmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war heute dort, da ich seit einigen Jahren Probleme mit meiner Schulter habe. Ich bekam von meinem Hausarzt eine Überweisung zum Röntgen.
Der Arzt meckerte zuallererst, da ich meine MRT - Bilder von vor 2 Jahren nicht mitgebracht habe,obwohl ich ja da war um Röntgenbilder zu machen und nicht um sich andere Bilder anzuschauen. Zudem nur ein Ultraschall gemacht und man meinte, dass es nichts bringt Röntgenbilder zu machen, da beim Ultraschall nichts zu sehen wäre. Zudem wäre ich ja viel zu Jung, dass mit meiner Schulter was wäre..

Patienten kommen mit Beschwerden dahin und dann wird man so "Behandelt". Und die Aussage, man könnte nichts für mich machen, hat den Fass zum Überlaufen gebracht.

Warum soll man überhaupt noch zum Arzt gehen, wenn man garnicht ernst genommen wird und runtergemacht wird.

1 Kommentar

Kath.Hospitalvereinigung am 03.12.2020

Hallo 96d,
wir haben Ihre Nachricht mit Bedauern zur Kenntnis genommen. Ihre Beschwerde nehmen wir selbstverständlich ernst, da die Patientenversorgung für uns an erster Stelle steht. Wir möchten Ihnen anbieten, sich direkt mit unserem Beschwerdemanagement in Verbindung zu setzen unter der E-Mail-Adresse: [email protected]

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Qualitätsmanagement
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

Absolut Super! Bestes Krankenhaus!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 10/2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gutes OP Team und super Pflege!
Kontra:
Gibt es nichts
Krankheitsbild:
Hüft - TEP rechts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Beste Versorgung. Von der Aufnahme bis zur Entlassung fühlte ich mich sehr gut aufgehoben. Die Pflege nach der OP aber auch die Aufklärung vorher war sehr gut. Egal ob Arzt oder Pfleger - jeder nahm sich Zeit und hatte ein offenes Ohr. Super gutes Schmerzmanagement. Alle haben sich Mühe gegeben um es dem Patienten so angenehm wie möglich zu gestalten. Ich hatte vorher große Angst, das Team in diesem Krankenhaus hat es geschafft, dass ich mir jetzt keine Sorgen vor meiner nächsten OP machen werde! Jederzeit wieder und nur hier in Brakel! Sehr zu empfehlen!

1 Kommentar

Kath.Hospitalvereinigung am 19.11.2020

Hallo Frani2,
es freut uns sehr, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben und betreut gefühlt haben. Wir bedanken uns, dass Sie diesen positiven Eindruck hier im Forum geteilt haben. Gerne haben wir Ihren Kommentar an die entsprechende Abteilung weitergeleitet.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Qualitätsmanagement
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

Wenn dann nur hier...

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 10.2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
ganz wenig bis nix
Krankheitsbild:
Knie TEP (Schlittenprothese)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ob bei der Eingangsuntersuchung, bei der Aufnahme und bei der Betreuung, ich fühlte mich hier von Anfang an gut aufgehoben.
Schwestern, Pfleger, Physiotherapeuten und Ärzte waren alle sehr nett und hilfsbereit, selbst das Essen fand ich sehr gut und Abwechslungsreich.

Nach der OP konnte ich am selbigen Nachmittag schon wieder aufstehen und die ersten Schritte mit Gehhilfe erledigen. Die Zimmer sind freundlich gestaltet, und gegen eine Gebühr bekommt man ein sehr gut funktionierendes W-LAN , Fernsehen ist natürlich auch auf den Zimmern....

Ich kann dieses Krankenhaus nur empfehlen und würde mich jederzeit wieder hier behandeln lassen.

Vielen Dank an das gesamte Team !!!!!!

1 Kommentar

Kath.Hospitalvereinigung am 13.11.2020

Hallo falolie2,
vielen Dank für die positive Rückmeldung zu Ihrem Aufenthalt im St. Vincenz Hospital. Wir freuen uns, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben gefühlt haben.
Ihr Lob haben wir gern an die Mitarbeiter weitergeleitet.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit,
Qualitätsmanagement
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

Frau Pflug

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr zufrieden
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Vorgespräche man ist sehr gut aufgeklärt für die anstehende Operation...Schulter bin sehr zufrieden gewesen . Und würde wieder dorthin gehen...sehr freundliche Schwestern Ärzte und Personal vielen Dank an allen

1 Kommentar

Kath.Hospitalvereinigung am 19.10.2020

Hallo Iris644,
danke, dass Sie Ihre Bewertung in diesem Forum öffentlich gemacht haben!
Ihr Lob haben wir gerne an die entsprechende Abteilung weitergeleitet.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Qualitätsmanagement
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

Empfehlenswertes Krankenhaus

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Mehr als sehr zufrieden)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetent, immer nett, und s. Beschreibung
Kontra:
Gibt es nichts
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super nettes Personal, hat immer ein offenes Ohr und man hat das Gefühl dass immer Zeit ist. Das Essen ist gut und man bekommt alles was man möchte.
Die Ärzte kompetent und haben immer ein offenes Ohr für Probleme.
Als Patient fühlt man sich sicher aufgehoben und vorfallen nicht als Nummer sondern als Mensch.
Nun hätte ich fast die Physiotherapeuten vergessen, die sich rührend nett und kompetent um die Patienten kümmern.

1 Kommentar

Kath.Hospitalvereinigung am 19.10.2020

Hallo Uk308,
danke, dass Sie Ihre Bewertung in diesem Forum öffentlich gemacht haben!
Ihr Lob haben wir gerne an die entsprechende Abteilung weitergeleitet.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Qualitätsmanagement
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

Hüftgelenk OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Lediglich wegen 3 Bett Zimmer, ansonsten zufrieden unter Corona)
Pro:
Freundliches hilfsbereites kompetentes Personal
Kontra:
Einmal längere Wartezeit zum Corona Test, 3 Bett Zimmer
Krankheitsbild:
Hüftgelenk OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von der Aufnahme bis zur Entlassung habe ich mich gut aufgehoben gefühlt.
Das Personal war „immer“ freundlich, nett und zuvorkommend.
Alle machten einen sehr hilfsbereiten und kompetenten Eindruck.
Insbesondere auf der Station kam man sich willkommen vor und nicht als notwendiges Übel !
Sofortige Behandlung mit Lymphdrainage und Krankengymnastik.

Das Essen war abwechslungsreich und schmackhaft.

1 Kommentar

Kath.Hospitalvereinigung am 11.09.2020

Hallo Ploppi,
wir bedanken uns für die Empfehlung, die Sie in diesem Forum für uns ausgesprochen haben. Es freut uns, dass Sie sich bei uns gut betreut gefühlt haben. Ihr Lob haben wir gerne an die entsprechende Abteilung weitergeleitet.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Qualitätsmanagement
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

"Den Schmerz an die Hand nehmen"

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schwere Skoliose, Gleitwirbel, depressive Verstimmung.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Innerhalb drei Wochen Schmerztherapie lernte ich das bio-psycho-soziale Schmerzmodell kennen. Dr. Nelles und sein Team haben in vielfältiger Weise uns, einer Gruppe aus acht Patienten, dieses Modell nahe gebracht.
Von Anfang an fühlte ich mich sehr wohl - was auch nicht schwierig ist. Alle pflegen Freundlichkeit und lächeln, alle sind äußerst bemüht, den Aufenthalt angenehm zu gestalten und alle wissen sofort von Problemen, die Patienten haben, und versuchen diese zu beheben.
Diese Schmerztherapie vermittelt einen für mich neuen Zugang zu dem Thema Schmerz und löst das Thema von dem unmittelbaren, körperlichen Befund auf eine sehr effektive Weise.
Meine Schmerzen haben sich um die Hälfte reduziert und ich hoffe, diesen Erfolg mit meiner neuen Einstellung lange halten zu können.

1 Kommentar

Kath.Hospitalvereinigung am 07.09.2020

Hallo Maria20202,
vielen Dank für die positive Rückmeldung zu Ihrem Aufenthalt in unserer Klinik.
Wir freuen uns, dass Sie die Gesamtleistung unseres Hauses, an der viele verschiedene Mitarbeiter in den Abteilungen mitarbeiten, als sehr gut beschreiben. Danke!
Ihr Lob geben wir gerne an unsere Mitarbeiter weiter.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Qualitätsmanagement
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

Clousterkopfschmerz

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Clousterkopfschmerz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

3 Wochen Aufenthalt in der Schmerztherapie die Behandlung warsehr gut Personal und Ärzte sehr freundlich und hilfsbereit

1 Kommentar

Kath.Hospitalvereinigung am 17.08.2020

Hallo Teddey25,
es freut uns sehr, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben und betreut gefühlt haben. Wir bedanken uns, dass Sie diesen positiven Eindruck hier im Forum geteilt haben. Gerne haben wir Ihren Kommentar an die entsprechende Abteilung weitergeleitet.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Qualitätsmanagement
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

Sehr gut!!

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
keine Medikamente
Kontra:
fällt mir nichts ein
Krankheitsbild:
Depressionen, traumatische Erlebnissse, Vergangenheit..
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Therapeuten und Scwestern warn stets sehr freundlich, einfühlsam und hilfsbereit. Es war eine herzliche und warme Atmosphäre. Man fühlte sich angenommen, verstanden und gut aufgehoben.

Es gab ganz neue Therapieansätze, die einem erst fremd vorkamen, aber erstaunliche Wirkung hatten und sehr hilfreich waren bei der Selbstfindung . Nie wurde man damit alleingelassen, sondern konnte stets Gespräche einfordern und Lösungen erarbeiten.
Insgesamt eine gute, erfolgreiche und helfende Zeit. Besonders gut fand ich auch, dass man nicht, wie üblich, mit Medikamenten abgeschossen wurde, sondern stets eine andere Lösung erarbeitete.

1 Kommentar

Kath.Hospitalvereinigung am 13.08.2020

Hallo Lara612,
vielen Dank für die positive Rückmeldung zu Ihrem Aufenthalt in unserer Klinik. Wir freuen uns sehr darüber, dass Sie sich bei uns gut versorgt und aufgehoben gefühlt haben. Ihr Lob haben wir gern an die Mitarbeiter weitergeleitet.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Qualitätsmanagement
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

3 Wochen Krankenhaus in Corona-Zeit. Aber es hat sich gelohnt!

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Man wird als Mensch behandelt)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Schwestern auf Station hatten jederzeit ein offenes Ohr)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Dank an alle Ärzte)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Nette Damen)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Tolles Team in der Schmerztherapie
Kontra:
Gruppenvisite finde ich überfüssig
Krankheitsbild:
Zustand nach HWS-OP, Zustand nach Bandscheibenprolaps, Facettensyndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 02.06.-19.06.20 in der Schmerzklinik in Brakel. Da ich seit dem 28.12.2019 unter starken Schmerzen litt und ich schon notfallmäßig im Klinikum Lemgo und auch eine Infiltrationstherapie im Februar in Bad Oyenhausen hinter mir hatte, die allesamt ohne großen Erfolg waren, setzte ich meine Hoffnung in die Schmerztherapie in Brakel. Mit einer Schmerzskala von 9 (fast 10) kam ich in die Klinik und mit einer Skala von 6 verließ ich die Klinik. Der Aufenthalt in der Klinik war nie langweilig oder öde, weil es eine tolle individuelle abgestimmte Therapie gab. Die Mischung aus den 3 Blöcken der Psychotherapie, hämopathische Therapie und medizinischer Therapie war fein aufeinander abgestimmt. Ein großes Lob an alle Beteiligten der Therapie. Die Ärzte, die Physiotherapeuten, die Physchotherapeuten, die Krankenschwestern und die Servicskräfte und die Reinigungskräfte haben eine tolle Arbeit verrichtet. Da ich selbst schon seit 35 Jahren als Pfleger arbeite, sehe ich ja schon manche Dinge, als andere Patienten, die nicht aus dem Beruf kommen, nicht sehen. Aber in dieser Klinik läuft einfach Alles rund und man wird als Mensch behandelt. In unserer heutigen Zeit leider nicht mehr selbstverständlich! Ich hatte den Eindruck, das der Arzt, mit dem ich am meisten zu tun hatte, etwas enttäuscht war, das ich meine Schmerzen nur von Skala 9 auf 6 reduzieren konnte. Lieber Dr. Y. und an den Chefarzt und die Oberärztin!!! Heute, also gut 5 Wochen später nach meinem Aufenthalt, habe ich meine Schmerzskala weiter senken können. Da ich hochgradig gegen einige gängige Schmerzmittel allergisch reagiere, wurde bei mir Pregabalin ausprobiert. Aus meiner Sicht ein Volltreffer. Konnte meine Schmerzen mit diesem Medikament, was ich gut vertrage, und Rehasport plus eigene Übungen zu Hause nochmal um die Hälfte reduzieren. Also lieber Dr. Y.! Die Quälerei an meinem Körper und ihre Injektionen haben eine Menge gebracht. Ein bisschen später wie üblich, aber nicht zu spät. Danke!!!!!!!!!!!!!

1 Kommentar

Kath.Hospitalvereinigung am 29.07.2020

Hallo Krüg66,
vielen Dank für die positive Rückmeldung zu Ihrem Aufenthalt in unserer Klinik.
Wir freuen uns, dass Sie die Gesamtleistung unseres Hauses, an der viele verschiedene Mitarbeiter in den Abteilungen mitarbeiten, als gut beschreiben. Danke! Ihr Lob geben wir gerne an unsere Mitarbeiter weiter.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Qualitätsmanagement
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

sehr gute psychosomatische Abteilung mit sehr guten Therapeuten :-)

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
ständige Rückenbeschwerden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich fühlte mich in der Klinik sehr gut aufgehoben.
Die Räumlichkeiten sind hell und freundlich gestaltet. Es gibt ein Gemeinschaftsraum zum Essen, Fernsehen, spielen. Das gesamte Pflegeteam arbeitet professionell, aufmerksam und immer sehr hilfsbereit. Man kann 24 Stunden rund um die Uhr jemanden ansprechen,wenn man Fragen oder Probleme hat. Die psychosomatische Therapie wird auf jeden Patienten optimal zugeschnitten. Es war für mich eine anstrengende, emotionale, aber hilfreiche Therapie.
Die Klinik liegt am Rande des Kurgebietes von Brakel. Es gibt daher viele Wandermöglichkeiten und auch ein Minigolf- sowie Tennisplatz.

1 Kommentar

Kath.Hospitalvereinigung am 19.06.2020

Hallo Money2000,
danke, dass Sie Ihre Bewertung in diesem Forum öffentlich gemacht haben!
Ihr Lob haben wir gerne an die entsprechende Abteilung weitergeleitet.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Qualitätsmanagement
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

Perfekte Schmerzbehandlung

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Chronische Schmerzen LWS, HWS, Faszien.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

3-wöchige Schmerztherapie mit chronischen Schmerzen begonnen und schmerzfrei die Klinik verlassen.
Perfekt mit den Ärzten, auf das persönliche Krankheitsbild, abgestimmte Therapie.
stationärer Aufenthalt mit Spassfaktor.
Ganz großes Lob an Dr. Nelles und sein Team!

1 Kommentar

Kath.Hospitalvereinigung am 25.05.2020

Sehr geehrter Herr Gehle-Ziehbold,
danke, dass Sie Ihre Bewertung in diesem Forum öffentlich gemacht haben. Gerne haben wir Ihren Kommentar an die entsprechende Abteilung weitergeleitet. Für die Kolleginnen und Kollegen ist es immer wieder eine schöne Bestätigung ihrer täglichen Arbeit.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Qualitätsmanagement
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

Ich bin total begeistert von dieser Klinik!

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Rheuma, Narben, Depressionen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich leide unter Rheuma u.v.a. Krankheiten. In dieser Klinik (Rheumatologie und Schmerztherapie) wurde ich ernst genommen. Die ganze Behandlung, alle Schwestern, Therapeuten und Ärzte sind sehr nett und kompetent. Was mich besonders begeistert hat: Nicht nur Tabletten oder Spritzen, sondern auch Naturmedizin u.a. wurde vielfältig angewendet. Ich war begeistert!
Auch das Essen war super, die Zimmer sauber und ordentlich. Wie immer hat das Reinigungspersonal zu wenig Zeit um super zu reinigen...aber wo ist das anders?
Ich kann die Klinik zu 100 Prozent empfehlen!! Danke für Alles!!!

1 Kommentar

Kath.Hospitalvereinigung am 18.05.2020

Hallo Frau Jaekel,
wir bedanken uns für die Empfehlung, die Sie in diesem Forum für uns ausgesprochen haben. Es freut uns, dass Sie sich bei uns gut betreut gefühlt haben. Ihr Lob haben wir gerne an die entsprechende Abteilung weitergeleitet.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Qualitätsmanagement
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

Hervorragende Fachkompetenz

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
absolut ruhige und konzentrierte Abläufe im Krankenhaus
Kontra:
Krankheitsbild:
OP Hüftendoprothese links
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Künstliches Hüftgelenk links am 07. Januar 2020 erhalten.
Hervorragende Pflege und ärztliche Versorgung.
Schmerzfreiheit ab 2. Tag nach der OP.
Schwestern-u. Pflegeteam sehr nett und ständig hilfsbereit.
Sehr angenehm auch der zweimalige Besuch der Ordensschwester.( angeregte Unterhaltung).
Die Verpflegung sehr abwechselungsreich und schmackhaft.
Nach anschließender dreiwöchigen stationären Reha
heute im gewohnten Ablauf. Überhaupt keine weiteren Probleme.
Herzlichen Dank an das gesamte Team

Gerhard Brünig

1 Kommentar

Kath.Hospitalvereinigung am 06.04.2020

Hallo hamelenser,
vielen Dank für die positive Rückmeldung zu Ihrem Aufenthalt in unserer Klinik.
Wir freuen uns, dass Sie die Gesamtleistung unseres Hauses, an der viele verschiedene Mitarbeiter in den Abteilungen mitarbeiten, als gut beschreiben. Danke! Ihr Lob geben wir gerne an unsere Mitarbeiter weiter.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Qualitätsmanagement
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

Endlich richtig

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Es wäre vielleicht schön,wenn es einen Raum für Besuche gäbe bei schlechtem Wetter .)
Pro:
Chefarzt,Pflegeteam,Therapeuten,
Kontra:
salziges Essen,
Krankheitsbild:
PTBS, Depressionen, Angst-und Panikstörung, Schmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Frühjahr 2019 war ich Patientin in Brakel. Ich fühlte mich gut aufgehoben und verstanden. Im Vergleich zu anderen Psychosomatik-Kliniken (ich hatte schon zwei andere Kliniken besucht) fühlte ich mich in Brakel vom Konzept her am besten behandelt. Die Räumlichkeiten sind sehr hell und ansprechend gestaltet.Das gesamte Pflegeteam arbeitet professionell, aufmerksam und sehr hilfsbereit. Man kann 24 Stunden rund um die Uhr jemanden ansprechen,wenn man Fragen hat. Die psychologische Behandlung war meiner Meinung nach auf jeden Patienten optimal zugeschnitten. Es war eine sehr anstrengende Therapie und es ist wirklich alles andere als ein Kururlaub, aber wenn man das Konzept versteht und sein Leben verbessern will , kann man hier beste Ergebnisse erreichen. Herzlichen Dank für alles!!

P.S.: Das Essen war manchmal wirklich viel zu salzig.

1 Kommentar

Kath.Hospitalvereinigung am 06.04.2020

Hallo Farbenrausch,
danke, dass Sie Ihre Bewertung in diesem Forum öffentlich gemacht haben. Gerne haben wir Ihren Kommentar an die entsprechende Abteilung weitergeleitet. Für die Kolleginnen und Kollegen ist es immer wieder eine schöne Bestätigung ihrer täglichen Arbeit.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Qualitätsmanagement
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

Top Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Team liebevolle Betreuung
Kontra:
-----
Krankheitsbild:
Hüft Tep links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich dort sehr wohl gefühlt,von der Voruntersuchung,durchgeführte Operation und Nachsorge.
In dieser Klinik stimmt einfach alles.
Ärzte,Schwestern,Pfleger und Physiotherapie Team alle sehr nett.
Das Essen ist auch gut.
Dort ist man noch Mensch,nicht nur 1 Nummer.

1 Kommentar

Kath.Hospitalvereinigung am 02.03.2020

Hallo Ela124,
wir bedanken uns für die Empfehlung, die Sie in diesem Forum für uns ausgesprochen haben. Es freut uns, dass Sie sich bei uns gut betreut gefühlt haben. Ihr Lob haben wir gerne an die entsprechende Abteilung weitergeleitet.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Qualitätsmanagement
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

Super Station

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte /Pflegepersonal/ pysio
Kontra:
Wlan Schlüssel Geld bekommt man nicht wieder bei Entlassung 8€ verschenkt
Krankheitsbild:
Verdacht sakroilitis/
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Man ist auf dieser Station keine Nummer, sondern man wird als Mensch behandelt.
Es wird sich Zeit genommen.
Egal was ich für Fragen hatte,ich habe immer eine freundliche Antwort bekommen.
Das ganze Pflegepersonal/Ärzte und pysio waren SUPER =)
Selbst in der Nacht sind die Schwestern sehr freundlich gewesen.

Was nicht so schön war,ich hatte mir den wlan Schlüssel für eine Woche geholt und wurde nach 3 tagen entlassen und habe das rest Geld nicht wieder bekommen.

Ich würde das Krankenhaus sofort weiterempfehlen

1 Kommentar

Kath.Hospitalvereinigung am 24.02.2020

Hallo Mausi1230987,
vielen Dank für die positive Rückmeldung zu Ihrem Aufenthalt. Wir freuen uns sehr darüber, dass Sie sich bei uns rundum gut versorgt und aufgehoben gefühlt haben. Ihr Lob haben wir gern an die Mitarbeiter weitergeleitet.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit,
Qualitätsmanagement
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

Hüft TEP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftarthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe im Februar 2020 eine Hüft Tep bekommen.
Die Operation ist bestens verlaufen. Am Tag der OP musste ich bereits einmal kurz vor dem Bett stehen. Am zweiten Tag nach der OP bewegte ich mich unter Zuhilfenahme von Unterarmgehstützen. Klappte wunderbar. Von Anfang an wurde ich von sehr kompetenten und sehr hilfsbereiten und immer freundlichen Pflegepersonal dabei unterstützt. Meinem besonderen Dank gilt dem Ärzteteam. Sie haben eine hervorragende Arbeit geleistet, alle meine Fragen wurden geduldig und ausführlich beantwortet. Auch an der Verpflegung habe ich nichts auszusetzen.
Ich habe mich rundherum wohl gefühlt. In dieser Klinik ist der Patient noch ein Mensch und nicht irgendeine Nummer!!!
Also für die Zukunft, falls wieder mal ein Eingriff notwendig ist, werde ich nur diese Klinik auswählen.

1 Kommentar

Kath.Hospitalvereinigung am 10.02.2020

Hallo Marti3,
wir bedanken uns für die Weiterempfehlung, die Sie in diesem Forum für uns ausgesprochen haben. Gerne haben wir Ihren Kommentar an die entsprechende Abteilung weitergeleitet.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Qualitätsmanagement
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

Persönlicher Erfahrungsbericht

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
ein rundum perfekt ausgearbeitetes System
Kontra:
nein
Krankheitsbild:
chronisches Schulter-Nacken-Syndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich fühlte mich von Anfang an verstanden. Ob Ärzte, Schwestern oder Therapeuten, jeder hat sich viel Zeit genommen.
Ich habe viel gelernt, sehr viele Anreize bekommen, das Erlernte in den Alltag einzubauen. Natürlich war mir klar, dass ich nicht schmerzfrei nach drei Wochen Aufenthalt sein werde. Aber allein auch die Tatsache, dass es Menschen mit noch größeren Problemen als meine gibt hat mir geholfen und mich motiviert mehr "Achtsamkeit" in meinem Alltag zu berücksichtigen.
Gerade auch die Schwestern auf der Station gebührt ein großes Daumen hoch.
Auch fand ich es toll, dass neben der Schulmedizin auf homöopatische Mittel angewandt wurden.
Zum Abschied sagte ich, dass ich hoffe, nicht mehr wiederkommen zu müssen. Nicht, weil ich mich dort nicht wohlgefühlt habe, sondern, dass ich meinen Beschwerden mit dem Erlernten lindern kann.

1 Kommentar

Kath.Hospitalvereinigung am 15.01.2020

Hallo Remmi70,
vielen Dank für die positive Rückmeldung zu Ihrem Aufenthalt in unserer Klinik.
Wir freuen uns, dass Sie die Gesamtleistung unseres Hauses, an der viele verschiedene Mitarbeiter in den Abteilungen mitarbeiten, als gut beschreiben. Danke! Ihr Lob geben wir gerne an unsere Mitarbeiter weiter.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Qualitätsmanagement
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

Stark Mensch orientiertes Team

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr informativ
Kontra:
Krankheitsbild:
Smerz im Bewegungsaparat mit psychosomatischer Symptomatik.
Erfahrungsbericht:

Gesamtes Team sehr kompetent,einfüllsam,zuforkommend:

1 Kommentar

Kath.Hospitalvereinigung am 03.01.2020

Hallo ZArtur,
vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung zu Ihrem Aufenthalt. Ihr Lob haben wir selbstverständlich gerne an unsere Mitarbeiter weitergeleitet.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Qualitätsmanagement
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

Positive Klinlk

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super das ganze Team
Kontra:
Mittagessen
Krankheitsbild:
Athrose in beiden Knien
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 13.11.2019 auf eigenen Wunsch an beiden Knien operiert (Schlittenprothese).
Die Operation ist hervorragend gelaufen. Bereits am 2. Tag nach der OP konnte ich wieder eigenständig ( mit Gehhilfe) laufen.
Die Betreuung durch den behandelden Arzt sowie dem sehr gut schulten Fachpersonal war exellent.
Heute genau einen Monat später bin ich aus der Reha wieder zu hause und kann mich schmerzfrei und ohne Gehilfen und Medikamenten bewegen.
Ich möchte mich bei allen für die erstklassige Behandlung bedanken.
Ich kann die Klinik mit bestem Gewissen empfehlen.
Einziger, kleiner Schwachpunkt ist das Mittagessen, welches aus einem anderen Krankenhaus angeliefert wird.

1 Kommentar

Kath.Hospitalvereinigung am 17.12.2019

Hallo KPSchulte,
vielen Dank für die positive Rückmeldung zu Ihrem Aufenthalt in unserer Klinik. Wir freuen uns sehr darüber, dass Sie sich bei uns gut versorgt und aufgehoben gefühlt haben. Ihr Lob haben wir gern an die Mitarbeiter weitergeleitet.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Qualitätsmanagement
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

Götter in weiß

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Den guten Gesamteindruck der Klinik pulverisieren die "Ärzte" durch ihr Auftreten dem Patienten gegenüber.

Unmögliches Verhalten und Umgang mit Schmerzpatienten.

Besonders Der die Das "Chefärzte" sollten sich mal wieder mit der Substanz auseinander setzen und nicht versuchen Ihren Schreibtisch abzunutzen.

Beste Grüße

Fast Perfekt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Medizinisch und Pflegerisch sehr kompetent
Kontra:
Essen
Krankheitsbild:
Kniegelenk TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es war ein fast perfekter Krankenhausaufenthalt.
Habe ein neues Kniegelenk bekommen (TEP). Hervoragendes Ärzteteam, gelungenen Operation.
Erstklassiges Pflegepersonal sehr gute Physio-Therapeuten, einfach nur Klasse.
Dann aber doch der Wermutstropfen, das Essen eine totale Katastrophe. Morgens Brötchen in einem Zustand als wären sie vom Vortag, Mittags naja und Abends leider von acht Möglichkeiten sechsmal nicht das bestellte bekommen. Ist sehr schade für eine medizinisch in allen Belangen hervoragende Adresse.
Aber nun ja damit konnte ich die paar Tage meines Aufenthalts leben.
Vielen Dank an die Ärzte und das Pflegepersonal.

1 Kommentar

Kath.Hospitalvereinigung am 11.11.2019

Hallo Reinhard62,
danke, dass Sie Ihre Bewertung in diesem Forum öffentlich gemacht haben. Gerne haben wir Ihren Kommentar an die entsprechende Abteilung weitergeleitet. Für die Kolleginnen und Kollegen ist es immer wieder eine schöne Bestätigung ihrer täglichen Arbeit.
Auch Ihre Kritik nehmen wir sehr ernst und sind diesbezüglich im Gespräch um Verbesserungen einzuleiten.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Qualitätsmanagement
Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge

Weitere Bewertungen anzeigen...