St. Josefskrankenhaus Salzkotten

Talkback
Image

Dr. Krismann-Straße 12
33154 Salzkotten
Nordrhein-Westfalen

177 von 197 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

198 Bewertungen davon 49 für "Chirurgie"

Sortierung
Filter

Ein tolles Team

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Medizinische und pflegerische Versorgung
Kontra:
Webseite, Gast Wlan gut aber das System zwingt einen sich ständig neu anzumelden nicht zeitgemäß
Krankheitsbild:
Hüftgelenk
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wir wollten auf diesem Wegen unsere Zufriedenheit und unseren herzlichen Dank zum Ausdruck bringen.

Die medizinische Versorgung war erstklassig und die Erwartungen auf einen positiven Verlauf sind, auch nach Ansicht der Bilddokumentation der OP, sehr hoch.

Das Team auf Station 5 war einfach umwerfend.
-Herzlich und Fürsorglich
-Professionell und schnell
-sehr persönliche Ansprache und immer offen auch für individuelle Lösungen
-menschlich und respektvoll
= glückliche, zufrieden Patienten


Das leibliche Wohl kam auch nicht zu kurz. Die Küche bietet eine große Auswahl und Qualität und über die Wunschzettel für den nächsten Tag wurden sogar Extrawünsche erfüllt. Zum Abendbrot wird tatsächlich alk.freies Bier angeboten. Für jmd der keinen Tee oder süße Getränke mag eine wahre Freude.

1 Kommentar

St.-Josefs-Krankenhaus am 22.06.2022

Ganz herzlichen Dank für Ihr tolles Lob! Danke, dass Sie Ihre Erfahrungen hier öffentlich gemacht haben und das St. Josefs weiterempfehlen. Wir geben Ihre lieben Worte sehr gerne weiter.

Wir wünschen Ihnen alles Gute!
Ihr Team des St. Josefs-Krankenhauses

Sehr gute, nette und emphatische Betreuung der Patientin

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ein 100% tolles Team immer nett und freundlich
Kontra:
gibt es nicht, gar nix
Krankheitsbild:
Schilddrüse Entfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war dort, weil mir die Schildrüse entfernt werden mußte.
Empfangen wurde ich sehr nett und freundlich.
Bei den Aufklärungsgesprächen wurden mir alle Fragen genau und ausführlich beantwortet.
Ein großer Dank gilt dem Chefarzt Dr. Steinert. Er hat mich beim Vorgespräch sehr gut beraten, sowie beim Abschlußgespräch nach der OP alle meine Fragen beantwortet.
Auch einen großer Dank möchte ich aussprechen für die Oberärztin Dr. Herzinger. Sie war sehr freundlich und herzlich und sie hat mich genau aufgeklärt was in der OP gemacht würde und sehr gute Tipps gegeben was ich nach der OP nicht machen sollte.
Vor der OP hatte ich Bedenken was alles passieren könnte, doch das gesamte Team des Krankenhauses war sehr kompetent, freundlich, nett und einfühlsam. Sie haben mir die Angst genommen.
Auf dem Weg zum OP Raums sah ich entlang des Ganges an der Decke schöne Fotobilder. Beim Betrachten dieser schönen Bilder wurde ich entspannt und war abgelenkt.
Die OP dauerte 2 einhalb Stunden. Ein ganz großer Dank gilt den Ärzten die mich operiert haben und dem Anästhesie Arzt, die alle ganz gute und hervorragende Arbeit geleistet haben.
Als ich wieder aufwachte, fühlte ich mich wohl und hatte keine Schmerzen. Auch ein großer Dank gilt den Schwestern, die mich im Aufwachraum umsorgt haben und nach mir geschaut haben, ob es mir gut geht.
Auch die Betreuung der Schwestern und Krankenpfleger auf Station 3 war ganz hervorragend. Sie waren alle sehr nett und freundlich. Es gab absolut gar nichts zu beanstanden. Das Essen schmeckte sehr gut und war auch sehr schmackhaft.
Dieses tolle Krankenhaus kann ich mit sehr gutem Gewissen nur weiterempfehlen.
Jeder Patient -tin wird sehr gut betreut und fühlt sich dort sehr gut aufgehoben und umsorgt.

1 Kommentar

St.-Josefs-Krankenhaus am 22.06.2022

Es ist schön zu lesen, wie sehr Sie all unsere Mitarbeiter wertgeschätzt haben. Danke für Ihre netten Worte! Wir hoffen, Sie haben sich gut von der OP erholt. Sehr gerne leiten wir Ihr Feedback an die Klinik weiter.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit,
Ihr Team des St. Josefs-Krankenhauses

Gelungene schwierige Operation durch einen sehr erfahrenen Arzt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
vergleichsweise kurze Wartezeit auf einen OP-Termin
Kontra:
Krankheitsbild:
operative Entfernung der Schilddrüse
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das Vorgespräch mit PD Dr. Steinert war sehr informativ und hob sich daher vom Wissensstand des hausärztlichen Allgemeinmediziners ab.

Alle derartigen Gespräche fanden in einer sehr angenehmen Atmosphäre statt, in der man sich als Patient sehr gut aufgehoben fühlen konnte auf Grund seines beruflich bedingten Empathievermögens.

Von daher kann ich Dr.Steinert als sehr guten Operateur nur weiterempfehlen.

1 Kommentar

St.-Josefs-Krankenhaus am 22.06.2022

Wir bedanken uns herzlich für Ihr tolles Feedback über Dr. Steinert! Wir werden es sehr gerne weiterleiten und wünschen Ihnen alles erdenklich Gute!

Ihr Team des St. Josefs-Krankenhauses

Top Betreuung bei schmerzhafter, sensibler Körperstelle

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles 100%
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Analfissur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von der Erstuntersuchung , über die OP - Aufklärung bis zur OP - Vorbereitung , im Aufwachraum , im OP und die komplette Nachbetreuung war sehr gut.
Das gesamte Personal war sehr freundlich und einfühlsam.
Ich fühlte mich sehr gut betreut und kann dieses Haus nur weiterempfehlen und mich bedanken, wo das Personal mit vollem Einsatz und Herzen arbeitet.

Die bestmögliche Betreuung wird in diesem Krankenhaus gewährleistet

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetentes und einfühlsames Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüse
Erfahrungsbericht:

Das gesamte Team des Krankenhauses ist sehr kompetent, freundlich und einfühlsam. Dort wird einem die Angst genommen. Auch ist zu erwähnen, dass das Essen dort sehr gut schmeckt.

Knie Op

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ein super tolles, und freundliches Team
Kontra:
Es gibt nix, negatives.
Krankheitsbild:
Knie Op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war dort gewesen, wegen einer Knieverletzung.
Das Krankenhaus,ist super sauber.
Die Schwestern auf den Stationen, sind sowas von nett.
Sie sind innerhalb von Sekunden da, wenn man irgendetwas möchte oder brauch.

Jetzt zu der Op an sich.

Der Verlauf aus dem Zimmer bis zum Op selbst, war schon super.
Man hatte kein mulmiges Gefühl oder so.

Es wurde auf alles hingewiesen, und einem der Op Eingriff, genau erklärt.

Im Warteraum auf die Op, wurde man herzlichen empfangen. So das man, überhaupt keine Bedenken mehr hat.

Als man in den Opsaal gebracht wurde, waren die Ärzte und Assistentinnen die ganze Zeit dabei.

Bei der Narkose, sollte ich etwas erzählen.
Gefühlte 10 Minuten, war die ganze Op gelaufen.

Es waren natürlich 2 Stunden.
Nix gemerkt, keine Schmerzen.
Bei aufwachen, gab es erstmal ein grosses Wassereis.

Im ganzen kann man sagen: Auch wenn es ein Krankenhaus ist, gefühlt habe ich mich, wie in einem Hotel.

Vielen lieben DANK, an die super Ärzte, deren Helfer und Schwestern.
Sowas, habe ich noch nie erlebt.

Das komische Gefühl vor der OP, haben diese Menschen, durch ihre nette und schöne Art, in Luft aufgelöst.

Dankeschön, an das Gesamte Team

Für die Ärtzte: Ich war der, mit dem Knie. Links.

Ein großer Dankeschön nochmal an den Artzt, der mich operiert hat.

1 Kommentar

St.-Josefs-Krankenhaus am 14.12.2021

Herzlichen Dank für Ihr tolles und ausführliches Feedback. Es ist schön zu hören, dass Sie mit dem Aufenthalt und der Behandlung in unserem Krankenhaus so zufrieden waren. Das Lob und das ,,Dankeschön“ geben wir gerne an das Team und die Ärzte weiter!

Mit den besten Wünschen für Sie und Ihre Familie,
Ihr Team des St. Josefs-Krankenhauses

100% Weiterempfehlung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das sehr gute Ergebnis nach der Meniskus OP durch den Oberarzt Dr. Weinhold und die Hüfte OP durch PD Dr. med Ezechieli
Kontra:
Sehr lange Wartezeiten zwischen den Vorgesprächen und Voruntersuchungen
Krankheitsbild:
Meniskus, Hüfte
Erfahrungsbericht:

Ich wurde vor 4 Wochen am Meniskus operiert und mein Mann hatte vor 2 Wochen eine Hüftoperation.
Als feststand, dass bei meinem Mann und mir diese OP's anstanden, haben wir uns vorab nach einem guten Krankenhaus und Arzt erkundigt.
Unter anderem aufgrund einer Empfehlung haben wir uns für das Krankenhaus in Salzkotten entschieden.
Wir haben uns dort von Anfang an sehr gut beraten und aufgehoben gefühlt.
Bei den Aufklärungsgesprächen wurden alle Fragen ausführlich und zu unserer Zufriedenheit beantwortet. Alle Mitarbeiter, angefangen beim Empfang über Verwaltung, Ärzte, Anästhesie, Pflege, Physiotherapie usw., waren freundlich und kompetent.
Das Hygienekonzept wurde in allen Bereichen sehr gut umgesetzt.
Nun nach einigen Wochen wissen wir, dass das Krankenhaus in Salzkotten die richtige Entscheidung war.
Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden und empfehlen das Krankenhaus sowie das gesamte Team gern weiter.
Ein ganz besonderer Dank gilt Herrn Michael Schäfer (Leitung Anästhesie Pflege), für die Empfehlung und die sehr persönliche Betreuung.
Abschließend möchten ich noch erwähnen, dass auch der leitende Arzt der Rehaeinrichtung, in der sich mein Mann zur Zeit befindet, von dem Ergebnis beeindruckt ist und sich bei meinem Mann nach dem Krankenhaus und dem Arzt erkundigt hat, der ihn operiert hat.

Unser Fazit: Alles richtig gemacht!

1 Kommentar

St.-Josefs-Krankenhaus am 26.11.2021

Herzlichen Dank für Ihre ausführliche und positive Rückmeldung und das Vertrauen und die Wertschätzung, die Sie für unsere Mitarbeiter angesprochen haben. Wir freuen uns zu lesen, dass Sie und Ihr Mann sich bei uns in den besten Händen fühlten. Die liebe Worte werden wir natürlich an die jeweiligen Teams weitergeben. Danke, dass Sie uns hier weiterempfehlen.

Mit den besten Wünschen für Sie und Ihre Familie,
Ihr Team des St. Josefs-Krankenhauses

Mehr geht nicht !

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsenkarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schon beim Vorgespräch mit Chefarzt Dr. Steinert und Oberärztin Dr. Herzinger empfand ich ein Höchstmass an Kompetenz und Empathie.
Keine meiner vielen Fragen blieb ungeklärt.

In der 1. OP wurde der rechte Schilddrüsenlappen entfernt.Nach dem pathologischem Befund Karzinom, wurde ich mit sehr viel Empathie über das Ergebnis von Dr.Steinert informiert und über weitere mögliche Massnahmen aufgeklärt. Am späten Nachmittag erkundigte Dr Steinert sich persönlich über meinen Gemütszustand .

Die 2. OP fand dann 2 Tage später statt.
OP Termine werden so gelegt ,dass alles zeitnah abläuft um auch ein möglichst gutes Ergebnis der Wunde/Narbe zu erzielen .

Die Op Vorbereitung, die Op,die Betreuung im Aufwachraum , die Betreuung der Schwestern von Station 3 und das ausführliche Abschlussgespräch waren ohne Ausnahme vorbildlich.

Ein neuer Op Bereich gibt zusätzlich das sichere Gefühl unter aktuellsten Hygienestandarts operiert zu werden.


Kurzum... ich bin Kassenpatient und hatte das Gefühl Privatpatient zu sein.

1 Kommentar

St.-Josefs-Krankenhaus am 26.11.2021

Wir freuen uns sehr darüber, dass Sie sich so gut vor und nach Ihrer OP so gut aufgehoben gefühlt haben. Vielen Dank für das tolle Lob - dies ist eine tolle Bestätigung für das ganze Team rund um Dr. Steinert.

Wir wünschen Ihnen alles Gute!
Ihr Team des St. Josefs-Krankenhauses

Toller Support und fachkompetente Betreuung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Empathie und Organisation
Kontra:
Krankheitsbild:
Neue Hüfte bekommen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Tolles Krankenhaus. Hochprofessionelle Betreuung von A-Z. Fachkompetent und hervorragend organisiert.
Sehr freundliches Personal, toller Support, sehr empathisch. Habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt.
Rundum gut, zuvorkommend und vertrauensvoll betreut, auch in Zeiten von Corona und der hohen Belastung des Personals.
Immer ansprechbar und sehr schnelle Reaktionszeiten. Nicht aufdringlich, aber doch immer dar. Empathische Betreuung ersetzte den Besuch in Zeiten von Corona. Auch die Ärzte ruhig, aufmerksam, fachkompetent alles gut erklärt. Rundum Sorglos Paket.
Kann dieses Krankenhaus mit sehr gutem Gewissen weiterempfehlen. Vielen Dank noch einmal für den tollen Aufenthalt. Noch ein Gruss an die Küche, tolle,frische und nachhaltige Speisenauswahl und Zubereitung.

1 Kommentar

St.-Josefs-Krankenhaus am 11.11.2021

Vielen Dank für das ausführliche und positive Feedback Ihrerseits und das Vertrauen und die Wertschätzung, die Sie für unsere Mitarbeiter angesprochen haben.
Es freut uns sehr, dass Sie ihren Aufenthalt im St. Josefs-Krankenhaus in guter Erinnerung behalten werden und uns weiterempfehlen.
Wir werden das Lob an die Teams auf jeden Fall weitergeben.

Mit den besten Wünschen für Sie und Ihre Familie,
Ihr Team des St. Josefs-Krankenhauses

Kniearthroskopie

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz, Freundlichkeit, Patieintenorientierung
Kontra:
Krankheitsbild:
Abriss vom linken Außenmeniskushinterhorn
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 01.06.2021 bin ich per Arthroskopie am linken Knie ambulant operiert worden. Von der ersten Terminabsprache, über die Vorbereitungen, die OP selbst und die Nachbereitung, bin ich sehr patientenorientiert, kompetent und freundlich von allen Mitarbeitern behandelt worden.
Mir wurde der Eingriff im Vorfeld sehr genau erklärt. Ebenso ist mir, nachdem ich ausreichend wach war, nach der Vollnarkose, der OP Verlauf beschrieben worden.
Ich hatte von Anfang an keine Schmerzen und wurde sehr genau über das optimale Verhalten in den 14 Tagen nach dem Eingriff informiert.
Ich bin sehr zufrieden mit dem Resultat und würde mich jederzeit wieder im St. Josefs Krankenhaus Salzkotten operieren lassen.

1 Kommentar

St.-Josefs-Krankenhaus am 22.06.2021

Wir freuen uns sehr über Ihr tolles Lob für das St. Josefs-Krankenhaus! Es ist schön zu erfahren, dass Ihre OP so gut verlaufen ist und Sie sich in guten Händen fühlten. Danke für Ihre Weiterempfehlung in diesem Forum!

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit,
Ihr Team des St. Josefs-Krankenhauses

Zurückweisung

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Keine Angaben)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Keine Angaben)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Keine Angaben)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Keine Angaben)
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Keine Angaben)
Pro:
Kontra:
unhöflich
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

1 Kommentar

St.-Josefs-Krankenhaus am 03.04.2020

Wir bedauern, dass Sie negative Erfahrungen machten mussten! Wir haben Ihren Kommentar an die Fachabteilung weitergeleitet. Da Sie in diesem Forum anonym schreiben, melden Sie sich bei Bedarf bitte bei unserer Beschwerdebeauftragten Sr.Bernadette (sr.bernadette(at)vincenz.de), damit wir in einem persönlichen Gespräch Ihren "Fall" noch einmal aufarbeiten können.

Alles Gute für Sie und Ihre Familie,

Ihr Team des St. Josefs-Krankenhauses

Sehr empfehlenswert

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden ( )
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden ( )
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Soweit, ich es beurteilen kann.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden ( )
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gelassenes Personal
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Schilddrüsen-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich von Anfang an dort richtig und gut aufgehoben gefühlt und bin bis zum Ende meines Aufenthaltes nicht enttäuscht worden.
Ich bin mir nicht wie eine Nummer vorgekommen.
Hatte den Eindruck, dass dort Alle an einem Strang zogen und Jeder Bescheid wusste, was zu tun ist.
Die entspannte Atmosphäre, Freundlichkeit und Ruhe, die das gesamte Personal, das ich dort kennengelernt habe ausgestrahlt hat, fand ich bis dato noch nie zuvor in einer Klink.
Würde mir wünschen,dass andere Kliniken sich einen Beispiel daran nehmen.
Hoffe, sie leisten weiterhin so tolle Arbeit, die den Patienten so die Angst vor Krankenhausaufenthalten
nimmt.
Auf diesem Wege, noch mal ein ganz herzliches Dankeschön an Alle Mitarbeiter/innen.
Ich kann diese Klinik nur empfehlen und würde Jederzeit,
wenn ich müsste, was hoffentlich nicht so schnell nötig sein wird, dort mich behandeln lassen.

1 Kommentar

St.-Josefs-Krankenhaus am 23.03.2020

Wir freuen uns zu lesen, dass Sie sich im St. Josefs-Krankenhaus in den besten Händen fühlten. Danke, dass Sie Ihre Erfahrungen in diesem Forum geschildert haben. Es ist uns sehr wichtig, dass sich unsere Patienten individuell behandelt, wahrgenommen und umsorgt fühlen. Gerne haben wir Ihr Lob an die entsprechenden Stellen weitergeleitet. Wir freuen uns sehr darüber, dass Sie das St. Josefs-Krankenhaus weiterempfehlen.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit,
Ihr Team des St. Josefs-Krankenhauses Salzkotten

Positive Überraschung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr freundlich
Kontra:
---
Krankheitsbild:
Dickdarmchirurgie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Da ich mit über 40 Jahren das erste mal im Krankenhaus verbringen musste war ich vom Ablauf, den Ärzten sowie dem gesamten Personal wirklich positiv überrascht. Das was man vorher immer so hört passt zu diesem Haus überhaupt nicht. Ein wirklich gut aufeinander abgestimmtes Team was sehr gute Arbeit macht.Hab mich pudelwohl gefühlt und würde sofort wieder dort hin gehen.

1 Kommentar

St.-Josefs-Krankenhaus am 24.01.2020

Es ist schön zu lesen, dass Sie sich im Josefs-Krankenhaus während Ihres „ersten Krankenhausaufenthaltes“ so wohl fühlten! Vielen Dank für Ihre Schilderung in diesem Forum und für die netten Worte – wir werden diese sehr gerne weiterleiten.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit,
Ihr Team des St. Josefs-Krankenhauses

Divertikel OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Große Hilsbereitschaft
Kontra:
Krankheitsbild:
Divertikulitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war als Patientin im November in St.Josef Salzkotten.Wo ich eine Divertikulitis OP. hatte.
Von der Sekretärin des Chefarztes wo ich als erstes Kontakt hatte bis zur Station 3 alle sehr sehr freundlich. Das gesamte Ärzte Team hat sich außerordentlich fürsorglich um mich gekümmert. Das gesamte Pflegepersonal war einfach nur große Klasse,sie haben alles Menschenmögliche getan,damit ich mich gut fühlen konnte soweit es im Rahmen der OP möglich ist. Ich war vor sechs Wochen schon einmal dort für ein paar Tage und auch da,einfach alles Top.Was das Pflegeteam dort mit ganz viel Herzblut leistet, zollt vie Respekt und Achtung. Ich habe mich sehr sehr gut aufgehoben gefühlt und Danke allen, die mir zur Seite standen.

1 Kommentar

St.-Josefs-Krankenhaus am 29.11.2019

Wir freuen uns zu lesen, dass Sie sich im St. Josefs-Krankenhaus in den besten Händen fühlten. Danke, dass Sie Ihre Erfahrungen in diesem Forum geschildert haben. Es ist uns sehr wichtig, dass sich unsere Patienten individuell behandelt, wahrgenommen und umsorgt fühlen. Gerne haben wir Ihr Lob an die entsprechenden Stellen weitergeleitet. Wir freuen uns sehr darüber, dass Sie das St. Josefs-Krankenhaus weiterempfehlen.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit,
Ihr Team des St. Josefs-Krankenhauses

Wohlfühlfaktor ganz groß

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundliche Atmosphäre
Kontra:
Krankheitsbild:
Halszyste
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hier fühlt sich der Patient noch als Mensch, nicht als Nummer. Es wird jede(r) gleich behandelt, ob Kasse oder privat. Der Chefarzt und die Oberärzte sind umgänglich, kommunikativ und für Fragen offen.
Das Personal auf der Station, im OP, im Aufwachraum... alle sind durchweg sehr freundlich und hilfsbereit.
Einfach klasse !

1 Kommentar

St.-Josefs-Krankenhaus am 09.10.2019

Es freut uns sehr, dass Sie mit allem zufrieden waren und sich bei uns wohl gefühlt haben! Patienten sind für uns bei weitem keine Nummern, sondern Menschen mit ganz unterschiedlichen Zielen und Wünschen. Wir werden Ihr Lob sehr gerne an die beteiligten Mitarbeiter weiterleiten!

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit,
Ihr Team des St. Josefs-Krankenhauses

Kompetente Behandlung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Vorgespräch vor der OP würde ich ausführlich und kompetent über Risiken und Folgen informiert. Mir wurden die Sorgen, die ich bezüglich der OP hatte, ziemlich genommen.

Die OP ist ohne Komplikationen erfolgt. Es gab keine Probleme wie Schmerzen, Übelkeit oder sonstige Nachwirkungen. Nach 3 1/2 Tagen würde ich entlassen.

Mit dem Ärzteteam war ich sehr zufrieden. Ich fühlte mich gut aufgehoben. Auch das Pflegepersonal auf der Station 3 hat sich ausgesprochen gut um mich gekümmert.

Mein besonderer Dank gilt Herrn Dr. Steinert. Er hat die OP durchgeführt und danach täglich nach mir gesehen. Er hat sich vor meiner Entlassung Zeit genommen, mir meinen Befund ausführlich zu erläutern. Die bei mir erforderliche weitere Behandlung in einem anderen Krankenhaus hat er persönlich direkt vermittelt.

Fazit: Gutes Ärzteteam (hervorheben möchte ich hier Frau Dr. Herzinger), gutes Pflegepersonal, gutes Krankenhaus. Danke an alle!

1 Kommentar

St.-Josefs-Krankenhaus am 23.07.2019

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich bei uns rundum gut betreut gefühlt haben! Gerne geben wir Ihre positive Bewertung an unsere Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie weiter. Eine verständliche Aufklärung unserer Patienten vor der Behandlung ist uns besonders wichtig. Es ist schön zu lesen, dass dies auch gut bei unseren Patienten ankommt. Patienten sind für uns bei weitem keine Nummern, sondern Menschen mit ganz unterschiedlichen Zielen und Wünschen. Vielen Dank, dass Sie Ihre sehr guten Erfahrungen in diesem Forum mitgeteilt haben.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit,
Ihr Team des St. Josefs-Krankenhauses Salzkotten

Alles spitze

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Jeder Bereich hat überzeugt)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr umpfänglich)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besser geht nicht)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ohne viel wartezeit)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gelebte Pflege
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft op
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

In der Klinik läuft es von der Aufnahme bis zur Entlastung reibungslos in einander. Sehr hilfsbereites Pflegepersonal. Die Ärzte alle sehr kompetent und für jede Frage offen. Ich würde immer wieder nach hier hingehen

1 Kommentar

St.-Josefs-Krankenhaus am 06.06.2019

Wir bedanken uns für Ihre 5-Sterne-Bewertung in diesem Forum! Schön, dass Sie sich bei uns so gut aufgehoben gefühlt haben. Gerne haben wir Ihre Bewertung an das Team von Dr. Ezechieli weitergeleitet.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit,
Ihr Team des St. Josefs-Krankenhauses

sehr freundliche MitarbeiterInnen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war an einem Sonntagmittag in der Chirurgie. Ich war sehr überrascht, wie freundlich die anwesenden MitarbeiterInnen mich als Patientin behandelten, fühlte mich willkommen und mit meinem Problem gut angenommen.
Die Wartezeit war überschaubar, mir wurde ziemlich genau mitgeteilt, wie lange es noch dauern könnte und ich konnte den Warteraum noch einmal verlassen. Die anwesende Assistenzärztin war sehr freundlich und kompetent, auch alle anderen MitarbeiterInnen habe ich - trotz des Sonntagsdienstes - als sehr zuvorkommend und herzlich erlebt. Dankeschön dafür!

1 Kommentar

St.-Josefs-Krankenhaus am 23.07.2019

Wir bedanken uns, dass Sie Ihr Lob in diesem Forum öffentlich gemacht haben! Es freut uns immer wieder ein solch positives Feedback zurück zu bekommen. Gern leiten wir Ihre netten Worte weiter. Tatsächlich zeichnet sich unser Haus durch eine besonders hohe Patientenzufriedenheit aus - so wie Sie es auch bei uns erlebt haben.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit,
Ihr Team des St. Josefs-Krankenhauses

Mein Aufenthalt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Betreuung
Kontra:
Einbett-Zimmer mit einem zusätzlich benutzem Bett vom Vorgänger
Krankheitsbild:
Gallenblase
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe eine zusätzliche Krankenversicherung.

Wurde auf Station 7 aufgenommen und es hat mir dort sehr gut gefallen. Das Zimmer war sehr sauber und das Pflegepersonal war sehr aufmerksam und höflich.
Das Ärzteteam hat sich sehr fürsorglich, schnell und kompetent um meine Beschwerden gekümmert. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefüllt.

Nach einem Tag wurde ich auf Station 3 verlegt. Dort war das Verhalten von dem Pflegepersonal und Reinigungskraft etwas anders. Es war angenehm, konnte die Station 7 nicht toppen.

Das ärztliche Team von Herrn Dr. Steinert und auch das OP-Team und das Anästhesie-Team waren toll. Vielen Dank !
Einen besonderen Dank an Herrn Dr. Steinert, dass er sich auch die Zeit genommen hat, mir meinen Befund ausführlich zu erläutern und zu zeigen.

Mein Fazit: in dieser Zeit habe ich mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Es ist ein sehr gutes Krankenhaus. Danke an ALLE !

1 Kommentar

St.-Josefs-Krankenhaus am 15.05.2019

Wir bedanken uns für Ihre netten Worte in diesem Forum! Danke, dass Sie das St. Josefs-Krankenhaus weiterempfehlen. Wir freuen uns ausdrücklich darüber, dass alles zu Ihrer vollsten Zufriedenheit war. Ihr Lob und Ihr „Dankeschön“ leiten wir natürlich sehr gern weiter.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit,
Ihr Team des St. Josefs-Krankenhauses

Hervorragende Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
perfekte Organisation, auffallend nettes Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Impingementsyndrom re. Schulter
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Durch ein Impingementsyndrom geplagt, wurde ich am 28.03.2019 von Dr. Radzo erfolgreich operiert. Am 3.Tag konnte ich die Klinik fast schmerzfrei verlassen.Von der 1. Minute bis zur Entlassung war alles bestens organisiert.

1 Kommentar

St.Vincenz-Krankenhaus am 01.04.2019

Herzlichen Dank, dass Sie Ihr Lob hier öffentlich machen und Ihre positiven Eindrücke mit anderen teilen. Das Lob haben wir gerne an Dr. Radzo und das Team der Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sporttraumatologie weitergegeben. Wir freuen uns darüber, dass Sie sich im St. Josefs-Krankenhaus sehr gut aufgehoben gefühlt haben.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit,
Ihr Team des St. Josefs-Krankenhauses

Lobenswertes Krankenhaus

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenhernie beidseitig
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Dieses Krankenhaus kann ich nur in den höchsten
Tönen loben und das schon ab der ambulanten Voruntersuchung - Freundlichkeit und Kompetenz -
etwas Anderes habe ich dort nicht vorgefunden.
Da es die erste OP für mich war und ich mir auch
als Asthmatiker im Vorfeld ordentlich Gedanken
bezüglich der Narkose gemacht habe,wurden diese
nach dem Anästhesievorgespräch auf ein Minimum
gesenkt,es werden einem dort die Bedenken genommen!
Am 04.12.wurde ich auf der Station 3 aufgenommen.
Das Krankenpflegepersonal dort ist einfach nur
goldig !
Bei mir wurde dann so um 11.30 Uhr der beidseitige Leistenbruch nach dem Tep - Verfahren
versorgt von Dr.Worm.Für mich ist Dr.Worm eine
Koryphäe auf dem Gebiet der Hernien-OPs - ca.300
pro Jahr,ich glaube das ist schon eine Hausnummer
in dieser Gegend und spricht für eine große Routine!Dr.Worm versorgt beide Seiten in nur 25
Minuten,was natürlich auch die Anästhesie verkürzt!
Der Chefarzt Dr.Steinert geht sehr auf seine
Patienten ein und erklärt einem auch alles so das
man es als Laie versteht - Klasse!
Das Krankenhaus selber ist jetzt kein Neubau mehr aber alles tippsauber und alle paar Meter ein Desinfektionsspender - überhaupt wird auf
Hygiene allergrößter Wert gelegt.
Die OP ist gut verlaufen und ich konnte am 06.12.
wieder nach Hause.
Meine uneingeschränkte Empfehlung!!Danke

1 Kommentar

St.-Josefs-Krankenhaus am 02.01.2019

Vielen Dank für Ihre Weiterempfehlung, die Sie in diesem Forum für uns ausgesprochen haben. Es freut uns sehr, dass Sie sich bei uns so gut betreut gefühlt haben. Eine verständliche Aufklärung unserer Patienten vor der Behandlung ist uns besonders wichtig. Es ist schön zu lesen, dass dies auch gut bei unseren Patienten ankommt. Patienten sind für uns bei weitem keine Nummern, sondern Menschen mit ganz unterschiedlichen Zielen und Wünschen. Wir werden Ihr ausführliches Lob sehr gerne an die Kollegen weiterleiten!

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit und einen guten Start in das neue Jahr,
Ihr Team des St. Josefs-Krankenhauses

Hervorragende Betreuung, saubere Arbeit des gesamten Personals.

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Nabelbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ausführliche Voruntersuchung, gute Beratung.

1 Kommentar

St.-Josefs-Krankenhaus am 30.04.2018

Herzlichen Dank, dass Sie Ihr Lob hier öffentlich machen und Ihre positiven Eindrücke mit anderen teilen. Das Lob haben wir gerne an die entsprechende Abteilung weitergeleitet. Wir freuen uns darüber, dass Sie sich im St. Josefs-Krankenhaus gut aufgehoben gefühlt haben.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit,
Ihr Team des St. Josefs-Krankenhauses

Schilddrüse entfernt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüse entfernt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mir wurde am 26.3.2018, meine Schilddrüse operativ entfernt & ich möchte mich sehr herzlich bei allen Krankenschwestern, Pflegern und Oberärzten der Station 3 und ganz besonders beim Chefarzt bedanken.
Von dem Erstgespräch vor einigen Wochen, bis hin zur Entlassung am heutigen Tag, haben mich alle freundlich, aufmerksam und fachlich sehr kompetent behandelt.
Ganz lieben Dank an ALLE & schöne Ostern.

Mit freundlichen Grüßen

1 Kommentar

St.-Josefs-Krankenhaus am 29.03.2018

Es freut uns, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben und gut betreut gefühlt haben! Danke, dass Sie Ihr Lob in diesem Forum öffentlich gemacht haben. Gerne haben wir es an die Kolleginnen und Kollegen der Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie weitergeleitet, für die solche Kommentare immer wieder eine schöne Bestätigung sind.
Wir wünschen Ihnen ebenfalls ein frohes Osterfest und alles Gute!

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Ihr Team des St. Josefs-Krankenhauses

Organisiertes Team

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr zuvorkommende Schwestern auf der Station 8
Kontra:
Krankheitsbild:
Kniespiegelung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei mir wurde eine ambulante Kniespiegelung vorgenommen. Ich würde sehr freundlich aufgenommen und die Terminvergabe ging auch recht zügig. Am Tag der Op lief alles sehr organisiert ab dank eines sehr nettem Ärzte- und Pflegeteams ! Es war keine Hektik zu spüren ! Es hat mir sehr gut gefallen .
Ein Dank an das komplette Krankenhausteam !

1 Kommentar

St.-Josefs-Krankenhaus am 12.03.2018

Wir bedanken uns für Ihre 5-Sterne-Bewertung in diesem Forum! Schön, dass Sie sich bei uns so gut aufgehoben gefühlt haben. Gerne haben wir Ihre Bewertung an das Team von Dr. Ezechieli weitergeleitet.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Ihr Team des St. Josefs-Krankenhauses

Tolles Krankenhaus!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich rundum wohlgefühlt. Besonders gut fand ich, dass auf meine Ängste wegen der Operation ernsthaft eingegangen wurde. In einem anderen Paderborner Krankenhaus hatte ich schlechte Erfahrungen mit der Vollnarkose gemacht. Dieses Mal war alles super und viele meiner Ängste haben sich aufgelöst.

1 Kommentar

St.-Josefs-Krankenhaus am 08.01.2018

Es freut uns sehr, dass Sie sich bei uns so gut aufgehoben gefühlt haben. Danke, dass Sie Ihre Erfahrungen in diesem Forum geschildert haben. Gerne haben wir Ihr Lob an die entsprechenden Stellen weitergeleitet. Es ist uns besonders wichtig, die Sorgen und Nöte zu mildern und die Patienten im Vorfeld einer Behandlung auf verständliche Art und Weise aufzuklären. Wir freuen uns immer wieder, wenn dies auch so bei unseren Patienten ankommt.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit,
Ihr Team des St.-Josefs-Krankenhauses

Menschliche Behandlung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Chefarzt erklärt die Ergebnisse.
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmspiegelung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war Stationär Aufgenommen worden zwecks einer Darmspiegelung. Und fühlte mich wieder sehr gut aufgehoben. Das Personal und die Ärzte sind sehr freundlich und haben auch für Fragen immer einen Augenblick Zeit zum beantworten.
Die Ärzte zeigen Möglichkeiten auf wie man eine OP vermeiden kann obwohl sie bei einer OP bestimmt mehr verdienen würden.
Sehr menschlicher Umgang miteinander.

1 Kommentar

St.-Josefs-Krankenhaus am 06.11.2017

Es freut uns sehr, dass Sie sich bei uns so gut aufgehoben, gut betreut und beraten gefühlt haben. Danke, dass Sie Ihre Empfehlung für uns in diesem Forum öffentlich machen! Gerne haben wir Ihr Lob an die entsprechende Abteilung weitergeleitet.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit,
Ihr Team des St.-Josefs-Krankenhauses

Hier ist der Patient Mensch und nicht nur eine Nummer

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Chefarzt Visite ohne Zeitdruck
Kontra:
Krankheitsbild:
Entzündung des Dickdarm
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin sehr zufrieden und habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Ob das Pflegepersonal, die Ärzte, die Oberärztin oder der Chefarzt alle nehmen sich Zeit für Erklärungen und Erkundigungen des derzeitigen Gesundheitszustands.

1 Kommentar

St.-Josefs-Krankenhaus am 14.09.2017

Schön, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben gefühlt haben. Wir bedanken uns, dass Sie Ihr Lob in diesem Forum öffentlich gemacht haben. Gerne haben wir Ihren Kommentar an die entsprechenden Mitarbeiter weitergeleitet, für die das immer wieder eine schöne Bestätigung ihrer Arbeit ist.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Ihr Team des St. Josefs-Krankenhauses

Empathische Betreuung

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
meine Mama ist gefallen,damit wurde sehr offen und ehrlich umgegangen
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
offene Wunde an der Ferse + MSRA
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine 80 jährige, auch an Demenz erkrankte Mutter, lag 10 Tage auf der Station 3. Sie wurde ausgezeichnet versorgt! Besonders auffällig ist die aufmerksame, sorgfältige und freundliche Betreuung durch alle Mitarbeiter, die nicht nur Interesse am Patienten, sondern auch am Wohl der Angehörigen zeigen. Wir haben uns hier sehr gut aufgehoben gefühlt, danke!!!!!

1 Kommentar

St.-Josefs-Krankenhaus am 12.06.2017

Wir bedanken uns, dass Sie Ihr Lob in diesem Forum öffentlich gemacht haben! Gerne haben wir es an die entsprechenden Kolleginnen und Kollegen weitergeleitet. Unser Haus zeichnet sich durch eine besonders hohe Patientenzufriedenheit aus. Es freut uns immer wieder, dies auch auf solchem Wege bestätigt zu finden.

Mit den besten Wünschen für Ihre Mutter und Sie
Ihr Team des St. Josefs-Krankenhauses

Unorganisiertes krankenhaus NIE WIEDER!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20 16   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Krankenschwestern
Kontra:
Siehe bericht
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es handelt sich um eine kreuzband op.
Ich wurde garnicht über risiken aufgeklärt dann wurde dee erste termin verschoben ohne das bescheid gesagt worden ist am tag der "op" nachdem ich mein zimmer bekommen habe und mich umgezogen habe, die starken beruhigungs tabletten genommen habe, kahmen die ärzte rein dann wurde erstmal ganz unverschämt gefragt was gemacht werden soll... Da frage ich mich das sollen ärzte sein? Nachdem genannt wurde was gemacht werden meinte der Oberarzt dirkt nö heute nicht da der kollege im urlaub ist. Und sowas weiß man nicht früher? Total unseriöses und unorganisiertes krankenhaus!

2 Kommentare

alex4444 am 05.12.2016

Es gibt noch eine umfangreiche beschwerde bei den krankenkassen den sowas ist unter aller sau!

  • Alle Kommentare anzeigen

Unmöglich

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Seid meinem letzten Besuch hat der bisher durchweg positive Eindruck vom Krankenhaus in Salzkotten einen Dämpfer. Eine Mitarbeiterin trat mir gegenüber mit einer abfälligen Handbewegung und zynischen Bemerkungen auf. Schade

2 Kommentare

St.-Josefs-Krankenhaus am 26.08.2016

Es tut uns leid, dass Ihr zweiter Eindruck von unserem Krankenhaus negativ war. Bitte wenden Sie sich zur genaueren Klärung an unsere Beschwerdebeauftragte unter E-Mail: [email protected] Wir nehmen Ihren Kommentar in diesem Forum sehr ernst und würden dem Beschriebenen gerne nachgehen.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit,
Ihr Team des St. Josefs-Krankenhauses

  • Alle Kommentare anzeigen

Keine 08/15-Behandlung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Essen ist nicht ganz so toll
Krankheitsbild:
Schilddrüsen-Op.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde an der Schilddrüse operiert und lag auf Station 3. Die Schwierigkeiten nach meiner Op. haben die Stationsschwestern und -pfleger total super in Griff gekriegt. Ich habe mich dort sehr gut aufgehoben gefühlt. Alle auf dieser Station, ob Ärzte oder Schwestern sowie Pfleger, waren sehr einfühlsam und hilfsbereit. Ich hatte nicht das Gefühl der Schnellabfertigung.

2 Kommentare

St.-Josefs-Krankenhaus am 12.05.2016

Es freut uns sehr, dass Sie sich bei uns so gut aufgehoben gefühlt haben. Gerne haben wir Ihr Lob an die entsprechenden Stellen weitergeleitet. Es ist uns sehr wichtig, dass sich unsere Patienten bei uns NICHT wie eine Nummer, sondern individuell behandelt, wahrgenommen und umsorgt fühlen - dies bei gleichzeitig erstklassigen medizinischen Leistungen.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Ihr Team des St. Josefs-Krankenhauses

  • Alle Kommentare anzeigen

Nachlässige Behandlung

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Wenig voll ausgebildetes Personal)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal war zum größten Teil nett
Kontra:
Patientenhygiene wird vernachlässigt, schlechte Wundbehandlung die zu einer zweiten OP geführt hat
Krankheitsbild:
Gebrochene Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Oma hat sich leider die Hüfte gebrochen, die in Salzkotten mit einer Schraube fixiert wurde. Meine Oma hat trotz ihres Alters (87) noch gute Knochen, weshalb die Heilungsprognose relativ gut ist. Anzumerken ist, dass meine Oma Macumar nimmt. Daher wurde sie für zwei Tage auf die Intensiv gelegt um eventuelles Nachbluten sofort zu behandeln. Tatsächlich hatte sie am ersten Abend direkt eine Nachblutung, welche mit einem Druckverband behandelt wurde.
Was mir dann unverständlich war, am nächsten Tag wurde direkt die Drainage gezogen und meine Oma wurde auf normale Station verbracht. Der Oberschenkel war übermäßig angeschwollen, es hat sich ein übergroßes Hämatom gebildet. Das haben wir mehrmals den Krankenschwestern gemeldet, die das auch bei der Visite melden wollten. Dazu muss man sagen, dass meine Oma etwas schwerhörig ist und sich aufgrund der Schmerzmittel nicht so äußern konnte, sodass wir uns auf die Schwestern verlassen haben, dass sie das mit dem Bein weitergeben. Was leider nicht passiert ist. Die Ärzte haben bei den Visiten nur den Schnitt begutachtet, aber der Rest des Beines wurde außer acht gelassen. Meine Oma konnte aufgrund des Hämatoms ihre Gehübungen kaum leisten. Trotzdem wurde sie zur Reha angemeldet. Wir haben ihr die Koffer gepackt und das Ende vom Lied war, dass am Tag des Reha Starts bei der Schlussvisite eine Hämatomausräumung veranlasst wurde, weil den Ärzten nach 14 Tagen mal das dicke Bein aufgefallen ist.
Auch wurde meine Oma nicht einmal geduscht oder die Haare gewaschen. Aufgrund von Zeitmangel oder Faulheit, das kann ich nicht sagen. Die Schwestern schienen bemüht und freundlich zu sein. Die Station schien voll besetzt zu sein, bei genauen Hinschauen waren aber über die Hälfte des Personals anscheinend Praktikanten oder Azubis, die natürlich nicht alle Arbeiten verrichten können. Wir sind nicht zufrieden mit dem Krankenhaus. Anscheinend wird auf ältere Patienten nicht gut eingegangen.

1 Kommentar

St.-Josefs-Krankenhaus am 20.04.2016

Es tut uns leid, dass Sie einen weniger guten Eindruck von der Versorgung Ihrer Großmutter in unserem Hause haben. Wir möchten Ihnen hiermit vergewissern, dass bei unseren täglichen Visiten die Wundgebiete nach gerade erst erfolgten Operationen gründlich von Ärzten und Pflegenden inspiziert werden und täglich auch Verbandswechsel vorgenommen werden.

Gerade nach Operationen und bei älteren Patienten kann es häufiger vorkommen, dass ein Duschen kontra-indiziert ist und die Patienten im Bett oder am Waschbecken gepflegt werden. Die Schichten unserer Pflegefachkräfte sind morgens mit mehr Examinierten besetzt, als mit Auszubildenden oder Praktikanten. Am Nachmittag, an dem weniger grundpflegerische Tätigkeiten zu leisten sind, ist das paarig.

Bitte wenden Sie sich per Mail an unsere Beschwerdebeauftragte, damit wir den konkreten Fall Ihrer Großmutter noch einmal im persönlichen Gespräch mit Ihnen erläutern können unter E-Mail: [email protected] .

Mit den besten Wünschen für Sie und Ihre Großmutter
Ihr Team des St. Josefs-Krankenhauses

Hier passt alles!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles top!
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Entfernung der Gallenblase
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Anfang Februar wurde mir im St.-Josefs-Krankenhaus in Salzkotten die Gallenblase raus genommen. Nachdem ich zuvor in einer anderen Paderborner Klinik gewesen bin und nicht zufrieden war, habe ich mich im Freundes- und Bekanntenkreis umgehört und im Internet recherchiert, welche Klinik im Umkreis einen guten Ruf hat - im Zuge meiner Recherchen bin ich dann auf das Salzkottener Krankenhaus gestoßen.

Ich wurde nicht enttäuscht und bin voll und ganz zufrieden gewesen. Sehr gründliche Voruntersuchungen, freundliches und kompetentes Personal - hier habe ich mich in guten Händen gefühlt. Alles war gut organisiert. Das Krankenhaus kann ich uneingeschränkt weiter empfehlen!

1 Kommentar

St.-Josefs-Krankenhaus am 14.03.2016

Es freut uns sehr, dass Sie sich bei uns so gut aufgehoben gefühlt haben. Es ist uns sehr wichtig, dass sich unsere Patienten bei uns NICHT wie eine Nummer, sondern individuell behandelt, wahrgenommen und umsorgt fühlen - dies bei gleichzeitig erstklassigen medizinischen Leistungen. Gerne haben wir Ihr Lob an die entsprechenden Stellen weitergeleitet.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
Ihr Team des St. Josefs-Krankenhauses

Leistenbruch

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Erfahrungsbericht:

Sehr ausführliche und verständliche Voruntersuchung mit Darstellung der verschiedenen Operationsmöglichkeiten. Auch auf eventuelle Risiken wurde ausführlich hingewiesen.
Anschliessende OP und Betreuung wurden zu meiner vollsten Zufriedenheit durchgeführt.

1 Kommentar

St.-Josefs-Krankenhaus am 23.02.2016

Vielen Dank für Ihre Weiterempfehlung, die Sie in diesem Forum für uns ausgesprochen haben. Es freut uns sehr, dass Sie sich bei uns so gut betreut gefühlt haben. Eine verständliche Aufklärung unserer Patienten vor der Behandlung ist uns besonders wichtig. Es ist schön zu lesen, dass dies auch gut bei unseren Patienten ankommt.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit,
Ihr Team des St. Josefs-Krankenhauses

Super!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin sehr zufrieden mit meiner Ärzte und medizinische Versorgung!

1 Kommentar

St.-Josefs-Krankenhaus am 02.02.2016

Vielen Dank für die positive Rückmeldung zu Ihrem Aufenthalt in unserem Krankenhaus. Wir freuen uns sehr, dass Sie sich bei uns so gut aufgehoben und behandelt gefühlt haben.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit,
Ihr Team des St. Josefs-Krankenhauses

Kompetent und freundlich

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Kein WLan, das sollte heute Standard sein. Kleine Fernseher sollten ausgetaucht werden.)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
entzündeter Fuß mit starker Schwellung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde in der Notaufnahme aufgenommen. Kurze Wartezeiten, kompetenter Arzt und das weitere Personal wirkte ebenfalls sehr kompetent und freundlich. Jede meiner Fragen wurde beantwortet. Man hatte auch Verständnis dafür, dass ich von der Situation etwas überrumpelt war. Alles in allem verständnisvoll.

1 Kommentar

St.-Josefs-Krankenhaus am 23.12.2015

Es freut uns, dass Sie sich bei uns so gut aufgehoben und kompetent sowie freundlich versorgt gefühlt haben. Danke, dass Sie Ihre positiven Eindrücke in diesem Forum geschildert haben.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit,
Ihr Team des St. Josefs-Krankenhauses

10 points für Salzkotten

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr kompetent, freundlich und professionell
Kontra:
Anzahl Parkplätze
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Von der ersten Beratung angefangen habe ich mich sicher gefühlt, dass ich mit Salzkotten das richtige Krankenhaus ausgesucht habe. Bereits zwei Tage nach meiner OP wurde ich gestern ohne Schmerzen und nahezu fit entlassen. Bereits um 10 Uhr hatte ich die Entlassungspapiere.
Beim gesamten Aufenthalt wurde ich äußerst freundlich und zuvorkommend behandelt. Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich und hilfsbereit.
Vielen Dank an das gesamte Ärzte-Team und an die Mitarbeiter der Station 3.

1 Kommentar

St.-Josefs-Krankenhaus am 22.12.2015

Vielen Dank für Ihre Weiterempfehlung, die Sie in diesem Forum für uns ausgesprochen haben. Wir freuen uns, dass Sie den Aufenthalt bei uns so positiv bewerten. Gerne haben wir Ihr Lob an die entsprechenden Abteilungen weitergegeben.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit,
Ihr Team des St. Josefs-Krankenhauses

Immer wieder gerne

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Dickdarmperforation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin mit dem Krankenhaus rundherum sehr zufrieden. Trotz Not-OP waren die Ärzte und das Pflegepersonal immer ruhig und fachlich kompetent. Die Aufklärung war ausführlich. Auch wurden alle meine Fragen zufriedenstellend beantwortet. Das Pflegepersonal ist sehr freundlich und hat immer ein offenes Ohr, auch wenn "die Hütte brennt". Für ein Krankenhaus erstaunlich gut ist das Essen.
Die Verwaltungsabläufe werden durch Checklisten transparent gemacht und ersparen damit Wartezeiten.
Ich werde die Abteilung Allgemeinchirurgie gerne weiter empfehlen.

1 Kommentar

St.-Josefs-Krankenhaus am 25.09.2015

Vielen Dank für die Empfehlung, die Sie für uns aussprechen! Es freut uns immer wieder sehr, wenn wir hören, dass unsere Patienten sich bei uns so gut aufgehoben fühlen. Gerne haben wir Ihr Lob an die entsprechenden Mitarbeiter weitergeleitet.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit,
Ihr Team des St. Josefs-Krankenhauses

Fließbandarbeit

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 15   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Schlechte Aufklärung und Nachbehandlung, schlechte Hygiene
Krankheitsbild:
Fuß-Op Halux und Mittelfußknochen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Achten Sie auf Hygiene des Pflegepersonals und informieren Sie sich gründlich vor der Op

1 Kommentar

St.-Josefs-Krankenhaus am 15.09.2015

Es tut uns sehr leid, dass Sie einen negativen Eindruck von Ihrem Aufenthalt in unserem Krankenhaus haben. Bitte melden Sie sich bei unserer Beschwerdebeauftragten per Mail unter [email protected], damit wir den genauen Grund Ihrer Beschwerde erfahren. Nur so können wir an uns arbeiten und uns weiter verbessern.

Alle zukünftigen Patienten möchten wir bitten, sich noch vor Ort im Krankenhaus an uns zu wenden, damit wir Ihre Anregungen noch während Ihres Aufenthaltes kennen und sofort reagieren können.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit,
Ihr Team des St. Josefs-Krankenhauses

Magen--Teilentfernung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
rundherum nur positiv
Kontra:
Krankheitsbild:
Magen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Magen-OP

Ein Lob den Ärzten und dem Pflegepersdonal der Intensivstation sowie der Station 3. Die Behandlung, Pflege und Unterbringung war ausgezeichnet, die Beratung und Aufklärung umfassend und verständlich. Man nahm sich Zeit, um alle Fragenn vor und nach der OP zu beantworten. Ich würde immer wieder im Krankheitsfall diese Klinik aufsuchen. Mein besonderer Dank den Ärzten Dr.Köchling, Dr. Steinert, Dr. Sandmann und Dr. Kirsch mit ihrem Team.

1 Kommentar

St.-Josefs-Krankenhaus am 04.06.2014

Es freut uns sehr, dass Sie sich bei uns so gut aufgehoben, gut betreut und beraten gefühlt haben. Danke, dass Sie Ihre Empfehlung für uns in diesem Forum öffentlich machen! Gerne haben wir Ihr Lob an die entsprechenden Abteilungen weitergeleitet.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit,
Ihr Team des St.-Josefs-Krankenhauses

Weitere Bewertungen anzeigen...