St. Josef-Hospital Bad Driburg

Talkback
Foto - St. Josef-Hospital Bad Driburg

Elmarstraße 38
33014 Bad Driburg
Nordrhein-Westfalen

247 von 272 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

 

Das St. Josef Hospital Bad Driburg ist mit 263 Betten der zweitgrößte Krankenhausstandort  im Verbund Klinikum Weser-Egge. Es ist spezialisiert auf die Bereiche Innere Medizin, Chirurgie und Psychiatrie. Mit der ersten offenen psychiatrischen Abteilung in NRW gehörte das St. Josef Hospital bei seiner Eröffnung im Jahr 1967 zu den Pionieren auf diesem Gebiet.

Die Innere Medizin ist heute in zwei Fachabteilungen für Kardiologie und Gastroenterologie  aufgeteilt, die Chirurgie in Abteilungen für Allgemein- und Gefäßchirurgie. Dort befinden sich auch das zertifizierte Adipositaszentrum für krankhaft fettleibige Menschen sowie das zertifizierte Wundzentrum. Außerdem verfügt das St. Josef Hospital über eine Belegklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde.